Page 1

01 Titel 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:41 Seite 1

Das Magazin

N f체r Dresden und Umgebung

August 2012

kostenlos

N ZUR KASSE BITTE

Gema-Reform

N FORMAT RETRO

DJ-Szene

N PREMIERE

Unterwasseroper

Angelo Branduardi LIVE MIT BAND

12. November 2012

Alter Schlachthof Dresden www.facebook.com/cbzahlmann Tickethotlines: 0351 48642002 / 030 84108909 Kartenvorverkauf: Karten erh채ltlich in allen Filialen der S채chsischen Zeitung, sowie an allen bekannten VVK-Stellen

Find us on ...

N www.dresden-frizz.de N Kultur | Gesellschaft | Interview | Film | Sport & Kleinanzeigen


Die BahnCard, die auch an Ihre Freunde denkt. 25 % Rabatt für bis zu 4 Mitfahrer.

1+ 4

11.12

Pro b e d 25 Ba h n C a r BIS:

01.08.12 ecker Markus B 000 0 0000 0 7081 000

OM: GÜLTIG V

HK 943

30.11.12

Verlängert sich ohne rechtzeitige Kündigung vor Laufzeitende automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo).

Die Probe BahnCard 25 „1+4“. Nur 29 Euro. Fünfmal günstiger reisen: Mit der Probe BahnCard 25 „1+4“ sparen Sie und bis zu 4 Freunde 25 % auf jeder Fahrt. Ganze 4 Monate lang. Vom 1. 8. bis 30. 9. überall, wo es Fahrkarten gibt, und auf www.bahn.de.

Die Bahn macht mobil.

145516db_220x297_DB=PV_12_10_76_ProbeBC_1+4_City Medien.indd 1

Kunde / Produkt

Probe BahnCard Mitfahrer 1+4

Kampagne / Motiv

Probe BahnCard Mitfahrer 1+4

Medium Nr. / ET

Motiv-Nr. Format / Farbe

City Medien – diverse Titel ET 26. 07. 2012

220 x 297 mm CMYK

Reinzeichnung / Job-Nr.

1/1 Rabitz DB=PV_12-10-76

12.07.12 10:05


03 Inhalt 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 16:12 Seite 3

INHALT

Themen 06

Kreativwirtschaft Kreative Ziele und deren Vernetzungsmöglichkeiten

07

Medien Frischzellenkur beim MDR

08

Kooperation Kunstsammlun gen und Forsythe Company Unterwasseroper

Kreativwirtschaft Maik Roßmann über Dresdens kreative Ziele und derenVernetzungsmög씰 Seite 6 lichkeiten.

Kunst & Bühne

09

Kultur & Politik Gema-Reform

10

Bildung Natur- und Umweltschule

11

Szene Retro Partys

Rubriken 04

Boulevard City-Tipps & News

Bühne An, auf und in der Elbe - vor der Premiere zu Dresdens erster Unterwas씰 Seite 8 seroper.

12

Meinung Stimmen & Gesichter

24

Lesebühne Wordrock präsentiert Michael Bittner

25

Filmwelt Kino lokal

26

Tonträger Plattenkritiken

28

Kultur Theater, Kunst etc.

29

Gastro Restaurant-Kritik

Kultur & Politik Für die Veranstalter ist die Toleranzgrenze überschritten: Gema plant Tarif씰 Seite 9 reform.

30

Verlosung Freikarten

30

Am Ende Das letzte Wort hat Ursula von Rätin

update 13

Veranstaltungen im FRIZZ-Land

20

Adressen Veranstalter, Bühne, Kino, Location

Am Ende Das letzte Wort in diesem Monat hat Dresdens Kabarett-Star Usula von 씰 Seite 30 Rätin.

22

Kleinanzeigen Kontakte, Kurse … Impressum

August 2012 FRIZZ

3


04-05 Boulevard 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 16:31 Seite 4

BOULEVARD N Text: Doreen Theissig, Klaus Schipschack

Editorial Geneigte Leser, sollten Sie sich schon einmal gefragt haben, warum dieses Magazin eine mittlerweile mehrfach preisgekrönte Musikredaktion hat, dann kann ich Ihnen das erklären. Jedes Jahr in der Urlaubszeit schwärmen unsere Redakteure hinaus in die Welt, um die erlesensten Raritäten für Sie, liebe Leser, zu entdecken. Nicht wenige dieser Raritäten landen schon kurze Zeit später in den Weltmusikcharts auf den vordersten Plätzen. Nun könnten Sie sagen: „Schnapp mal nicht gleich über, Du mit Deinem kleinen Magazin. Ist eh’ alles Zufall.“ Okay, sage ich, dann lassen Sie es uns auf eine Wette ankommen. Ich verrate Ihnen ausnahmsweise vorab, auf welche Kracher unsere Redakteure in diesem Jahr Jagd machen, und das werden wir ja sehen, wann die bei MDR1 durch die ChartMauer brechen. Am geheimnisvollsten ist noch Kollege T. unterwegs. So geheimnisvoll, dass er noch nicht einmal den Bandnamen nennen, geschweige denn das Cover zeigen kann. T. fährt heimlich in die Schweiz, um dort in verschwiegenen Plattenläden an SteuerCDs zu kommen. Ein heikler Auftrag, schließlich zahlen manche Sammler siebenstellige Summen dafür. Und außerdem sind es Raubkopien, die die neuerdings wieder von akuter Armut betroffenen Kollegen von der Gema um ihren gerechten Lohn betrügen würden. Wie dem auch sei. Bessere Karten hat da schon Kollege S.. Er fliegt nach Miami, um dort folgendes Album aus den Tiefen der Wühlkisten zu fischen:

Happening

Hier passiert Leipzig

Jetzt bewerben

K Passagenfest in der Innenstadt

K Noch freie Ausbildungsplätze beim Zoll

Vom 3. bis 19. August findet im Wasserwerk Saloppe direkt an der Elbe das Kunstfestival Ornö statt. Das Kultur-Happening jährt sich bereits zum 20. mal. Eingebunden in das Programm ist die 4. Dresdner Biennale. Den Besucher erwarten täglich bis zu 60 Ausstellungen. Eine Besonderheit dabei bilden die Künstlerführungen. Jeden Tag geleiten zwei bis drei Künstler die Besucher durch ihre eigene Werkschau. Zum sonntäglichen Brunch im Grünen sind alle Kunstschaffenden anwesend und können in entspannter Atmosphäre zu ihren Werken befragt werden. Neben der bildenden Kunst ist auch die performative und musikalische vertreten. An den Samstagen locken Dresdner Tangoschulen und verschiedene DJs zum Tanz. Einen Höhepunkt bildet außerdem am 10. August die Unterwasseroper „AquAria_Palaoa – Das Alter der Welt II" mit Claudia Herr und einem Orchester am Wasserwerk Saloppe.

Am 7. September heißt es wieder „Hier passiert Leipzig“. Das 3. Leipziger Passagenfest lädt mit Kunst, Kultur, Aktion und Mitternachtsshopping in die Leipziger Innenstadt ein. Von 18 bis 24 Uhr öffnen die Läden und Höfe ihre Türen, wobei jede Passage ein individuelles Programm anzubieten hat. Der Rundgang ermöglicht es den Besuchern, das Leipziger Zentrum mit all seinen Möglichkeiten auf unkonventionelle Art und Weise kennenzulernen und neu zu entdecken. Drei Neuerungen erwarten die Gäste in diesem Jahr: zum einen das große Abschlusshighlight um 23:23 Uhr, das noch geheim bleiben soll, und zum anderen das exklusive Speiseeis namens „Herzstück“, das extra für das Passagenfest kreiert wird. Nicht zuletzt bieten zahlreiche Straßenkünstler ihr Können dar. Gruppen wie „Acocóustic Pop“, die mit Witz und französischem Charme zu begeistern wissen und die Band „Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer“ werden die Leipziger Passagen mit musikalischem Leben füllen.

N Kunstfestival Ornö am Wasserwerk Saloppe

N 3. Leipziger Passagenfest

K Kunstfestival Ornö im Wasserwerk

vom 3 bis 19. August, täglich ab 14 Uhr, Sa & So ab 11 Uhr, mehr Infos unter www.ornoe.de

in der Leipziger Innenstadt am 7. September, www.passagenfest-leipzig.com

Der Beruf des Zollbeamten ist wieder populär: Verschiedene Fernsehsender rücken die Arbeitsweise der Beamtinnen und Beamten ins Rampenlicht und zeigen Ausschnitte aus ihrem abwechslungsreichen Berufsalltag. Die Ausbildung zum Zollbeamten bietet eine gute Mischung aus Theorie und Praxis und wird auch ziemlich gut bezahlt: Für eine Ausbildung im mittleren Zolldienst verdient man in den zwei Lehrjahren bereits 1003,00 Euro und bekommt einen eigenen Laptop gestellt. Die Ausbildung für den gehobenen Zolldienst dauert zwar ein Jahr länger, wird aber mit einer Vergütung von 1058,00 Euro monatlich schmackhaft gemacht. Hinzu kommen finanzielle Zuschüsse für Verheiratete – mit oder ohne Kind. Und das Beste daran ist: Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird man automatisch übernommen. Für das Einstellungsjahr 2013 kann man sich noch bis zum 21.September 2012 bewerben – Frauen sind hier übrigens ebenso gern gesehen wie Männer. N Weitere Infos für Interessierte auf www.zoll.de

Geigen auf Italienisch Zwar hat er noch nie einen Song dieser Scheibe gehört, meint aber, dass das eh’ keine Rolle spiele: „Klappt es mit der Mugge nicht, gehen wir mit dem Sänger eben offensiv in die Haarhelm-Vermarktung.“ Bliebe schlussendlich Kollege U.. Ohnehin unser Erfolgsscout. Warum er das ist? Sehen Sie selbst, wonach er sucht. Schöne Ferien! Eike Käubler

K Angelo Branduardi

Der italienische Geiger Angelo Branduardi kommt am 12. November in den Alten Schlachthof nach Dresden. Trotz seiner zahlreichen Engagements in seiner Heimat, wo er als großer Star gefeiert wird, nimmt sich der Geiger Zeit für seine deutschen Fans. Seit den Achtzigern überzeugt Branduardi ganz Europa mit seiner Musik. Seine wunderbaren, poetischen und doch mitreißenden Lieder konnten jede Sprachbarriere überwinden. Der Musiker und Songwriter legt mit „Camminando Camminando 2“ endlich seine musikalische Retrospektive vor. Für dieses Album hat Angelo Branduardi seine eigenen Lieblingstücke und Erfolge der letzten Jahre ausgewählt. Er schaut auf eine außergewöhnliche Karriere zurück und lädt seine Fans mit seinem neuen Album ein, mit ihm auf seinen musikalischen Weg zurückzublicken. N Angelo Branduardi im Alten Schlachthof am 12. November um 20 Uhr, Tickets unter www.eventim.de

4

FRIZZ August 2012


04-05 Boulevard 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 16:31 Seite 5

BOULEVARD Text: Doreen Theissig L

Nik P. K Mit Pierro Esteriore

Simple Minds K Legenden des Pops

Am 23. August spielt die schottische Band Simple Minds im Alten Schlachthof. Bereits vor dem ganz großen internationalen Erfolg mit der Hitsingle „don’t you (forget about me)“ im Jahr 1985 und den nachfolgenden Alben „Once Upon A Time“ und „Street Fighting Years“ veröffentlichte die Combo fünf zunehmend erfolgreichere Alben. Diese zwischen 1979 und 1982 eingespielten LPs dokumentieren die Entwicklung der Band vom Punk über avantgardistische Elektronik hin zu unterschiedlichen Stilarten des New Wave und Pop. Seit Anfang des Jahres sind diese ersten fünf Platten im neuen Boxset „X5“ auf insgesamt sechs CDs erschienen. Simple Minds inklusive den Gründungsmitgliedern – Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill sind nun mit diesen legendären Alben auf Tour. N Simple Minds im Alten Schlachthof am 23. August um 20 Uhr

Vom 25. Oktober bis 17. November geht Nik P. auf Deutschlandtournee, die er in der Stadthalle Stadthalle Riesa eröffnet. Der erfolgreiche Österreicher ist spätestens seit seinem Hit „Ein Stern, der deinen Namen trägt“ auch dem deutschen Publikum ein Begriff. Schon als achtjähriger stand er vor dem Spiegel, sang und tanzte zu Radioklängen, Luftgitarre inklusive. Diese hat er mittlerweile gegen eine richtige eingetauscht, der Spiegel wich einem begeisterten Publikum. Er wird sowohl aktuelle Hits wie „Wo die Liebe deinen Namen ruft“ als auch Dauerbrenner wie „Ireen“ zum Besten geben. Im Vorprogramm wird Piero Esteriore das Publikum mit feinstem Italopop verwöhnen. FRIZZ Das Magazin verlost dreimal zwei Karten für das Konzert am 25. Oktober in der Stadhallte Stern Riesa. Mehr Infos zur Verlosung auf S. 30 in diesem Magazin. N Nik P. & Band mit Gaststar Piero Esteriore in der Stadthalle Stern Riesa am 25. Oktober, mehr Infos zur Tour und Tickets unter www.eventim.de

Kabarett, Musik, Comedy K Dresdner Stadtfest

Nach den feuchten und wenig sommerlichen ersten Wochen im Juli hoffen die Veranstalter auf einen besseren August. Bei den Konzerten absolvieren Roland Kaiser (03./04.08.) und am letzten Tag (31.08.) Helge Schneider quasi Heimspiele, da sie schon fast zum Inventar der Filmnächte gehören. Außerdem treten „Die Ärzte“ (10./11./12.08) und „Clueso & Band“ (25.08.) auf. Am Stadtfestsamstag gibt es bei traditionell freiem Eintritt eine Party (18.08.). Das Filmprogramm umfasst neben erfolgreichem Mainstream auch anspruchsvolle oder originelle Streifen des letzten Kinojahres wie „Barbara“ von Christian Petzold oder „Moonrise Kingdom“ von Wes Anderson. Gegen Ende (29.08.) gibt es mit „Sushi in Suhl“ (Bild) nochmal eine Premiere, zu der ein Filmteam erwartet wird. In der wahren Geschichte der einstigen HO-Gaststätte „Waffenschmied“ im sozialistischen Suhl spielt Uwe Steimle den ambitionierten Gastronomen.

Vom 17. bis 19. August lädt die Landeshauptstadt ihre Bewohner und Gäste wieder zum Dresdner Stadtfest ein. Auf insgesamt 18 kleineren und größeren Bühnen werden drei Tage lang Kabarett, Musik, Comedy und Theater zu sehen sein. Musikalische Highlights sind an diesem Wochenende die Auftritte von Keimzeit, Thees Uhlmann, Jenix, Dominik Büchele und den Firebirds. Um die Lachmuskeln der Gäste kümmern sich am Freitag Joy Flemming und Konrad Stöckel mit seiner komödiantischen Wissensshow. Am Königsufer unterhalb vom Narrenhäusel wird das Dresdner Stadtfest um 22 Uhr gebührend mit dem feierlichen Abschlusshöhenfeuerwerk beendet.

N Filmnächte am Elbufer der Neustadt bis 31. August, mehr Infos unter

N Dresdner Stadtfest vom 17. bis 19. August, mehr

Wo Kino zum Kult wird K Filmnächte am Elbufer

www.filmnaechte.de

Infos unter www.dresdner-stadtfest.com

August 2012 FRIZZ


06 Kreativwirtschaft 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:24 Seite 6

KREATIVWIRTSCHAFT N Text: Florian Hohmann

Vernetzen, beraten, sichtbar machen K Seit Ende Februar existiert der Branchenverband „Wir gestalten Dresden“ und hat sich zum Ziel gesetzt, die hiesige Kultur- und Kreativwirtschaft zu vertreten und konkret zu unterstützen. FRIZZ Das Magazin hat mit Vorstandsmitglied und Mitiniator Maik Roßmann über kreative Potenziale und deren Vernetzungsmöglichkeiten gesprochen.

Herr Roßmann, die Gründung ist ein halbes Jahr her. Was hat sich bisher getan? Zunächst hatten und haben wir gut mit der Arbeit an internen Strukturen zu tun. Dort sind aber die wichtigsten Hürden genommen – dank des Engagements sehr vieler Einzelner. Wir hatten eine etwas ungewöhnliche Startkonstellation – unser Thema war schon seit einiger Zeit bei verschiedenen Stellen der Stadtverwaltung auf dem Schirm, es gab daher zahlreiche Gespräche mit der Stadt, auch mit potentiellen Partnern, auf überregionalen Netzwerktreffen. Daneben haben wir Kooperationen, beispielsweise zum Thema Immobilienvermittlung, angeschoben und stecken in vielerlei praktischen Planungen. Es kommt so einiges! Sie sind einer der Mitiniatoren des Projektes. Was erhoffen Sie sich von „Wir gestalten Dresden“ für die regionale Kreativwirtschaft?

Ja und nein. Schwierig, weil die Arbeitsfelder und damit konkreten Bedarfe unterschiedlich gelagert sind. Einfach, weil wir das Potential spüren, das in dieser Zusammenarbeit steckt: Alle sprechen von Synergieeffekten – wir sind ein Synergien-Kraftwerk. Es hat seinen Sinn, Musiker und Veranstalter, Bildende Künstler und Kommunikationsagenturen gleichermaßen anzusprechen: Nicht nur verdienen sie alle Geld mit Ideen, sondern praktizieren heute schon sozioökonomische Zukunfts-Modelle. Ganz klar: Es gibt hier definitorische Grenzen – aber auch handfeste Gründe, warum das Thema Kultur- und Kreativwirtschaft mit dieser inneren Vielfalt dermaßen gehyped wird. Diese Branchen sind maßgebliche Motoren unserer ökonomischen Zukunft – für eine Kunst- und Kulturstadt wie Dresden insbesondere.

Wir haben vor etwa einem Jahr in der Studie „Kultur- und Kreativwirtschaft in Dresden“ lesen dürfen, dass dringender Handlungsbedarf bestehe. Die Stadt hatte als Antwort im Herbst 2011 ein erstes

„Wir brauchen eine rührige Szene von Gründern und kreativen Inputgebern.“ Maik Roßmann (links) ist Vorstandsmitglied des Branchenverbands „Wir gestalten Dresden“.

Was sind die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft und aktive TeilEine Stärkung des Standorts. habe? Das meinen wir auch, aber nicht Macher sind herzlich willkomnur auf den konkret kommerzielmen – ebenso wie übrigens Ideenlen Erfolg bezogen. Wir möchten, Input: Wir sitzen nicht im Elfendass Dresden vermehrt als Kreagrobes Konzept mit Maßnahmen beinturm und glauben, jedes Thetivstandort wahrgenommen wird, präsentiert. Hier wird noch in diema wahrnehmen und verstehen zu möchten Rahmenbedingungen, sem Jahr konkret nachgelegt und können – der Verband lebt von der Sichtbarkeit und Wertschätzung anfänglich auch realisiert werden. Basis her. Je mitgliederstärker von und für Unternehmen genau Wichtige Themen so wie auch subalsind unter andeterne Ein-Mann„Die Branchen der Kreativwirtschaft sind maßrem BranchenKulturbetriebe gleichermaßen voran- gebliche Motoren unserer ökonomischen Zukunft.“ sichtbarkeit, Raum, Förderbringen: Hier wird programme, Beproduziert, was ratungsangebote. „Wir gestalten Dresden“ wird, dessichtbar ist und die Stadt lebendig to mehr Energie wird sich entfalmacht. Wir brauchen eine rührige Wie wird der Verein dahingehend ten können. Es gibt die MöglichSzene von Gründern und kreativen aktiv? keit der Fördermitgliedschaft, welInputgebern, auch Raum für Experimente. „Wir gestalten Dresden“ will hier vernetzen, konkret beraten, sichtbar machen, initiieren und Anliegen in Verwaltung wie Politik vermitteln.

Kreativwirtschaft ist ein breit gefächerter Begriff. Entsprechend vielseitig ist der Aufsichtsrat gestaltet. Ist es eigentlich schwierig, die unterschiedlichen Branchen unter einem Dachverband zusammenzufassen?

6

FRIZZ August 2012

che auch Branchenfremden offen steht, Mitglied können sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen oder Vereine werden. Der Verband strebt an, „auf die in Dresden aktuell anstehende Gestaltung kommunalpolitischer Regulierungsmittel einzuwirken“, um bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Was soll sich diesbezüglich ändern?

meine ich, auf Augenhöhe und als kompetenter Partner angenommen. Da ist viel Zeit hineingeflossen – sinnvoll angelegt, umständehalber aber zu einem ungewöhnlichem Zeitpunkt so kurz nach einer Gründung ohne großen Vorlauf. Wir sind mehr als zufrieden – die Stadt hat enorme Beweglichkeit und Kooperationswillen gezeigt.

Wir vermitteln Themen zunächst einmal direkt aus den bestehenden Netzwerken in Verwaltungen und Politik. Dafür sammeln wir Bedarfe und bauen Brücken – bringen Leute und Themen zusammen. Wie sieht die Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung aus? Wir haben unzählige Gespräche auf verschiedenen Ebenen absolviert und werden mittlerweile,

Mittlerweile holt man hier in bestimmten Fragen auch unsere Meinung ein. Was ist in naher Zukunft geplant? Wir werden an unserer Außenkommunikation arbeiten und planen laufende Beratungsangebote gemeinsam mit Kreativen und angeschlossenen Dienstleistern. Im kommenden Jahr wird es eine Veranstaltungsreihe ähnlich dem Bremer, Hannoveraner und Leipziger „Klub analog“ geben. Für den Herbst haben wir aber noch eine echte Überraschung in petto und freuen uns daneben auf die öffentliche, auch politische Debatte zum Thema in Dresden.


07 Medien 0812 DD:! Muster HA 22.07.12 15:01 Seite 7

MEDIEN Text: Justine Wernicke L

„Mit dem Sputnik-Festivalsommer führen wir nun eine etablierte Marke ins Fernsehen und Internet und dessen soziale Netzwerke ein.“ Hörfunkdirektor Johann Michael Möller

Dreigleisig jünger werden K Mit Festival-Aufzeichnungen von großen Rock-, Pop- oder Hip-Hop-Festivals fürs Fernsehen verordnet sich der MDR eine Frischzellenkur. Dass es damit gelingt, die unter 30-Jährigen anzusprechen, davon zeigen sich Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi und Hörfunkdirektor Johann Michael Möller im FRIZZ-Gespräch überzeugt.

Das Durchschnittsalter der MDRZuschauer beträgt 61 Jahre. Insofern ist es nachvollziehbar, auf eine Verjüngung des Programms zu setzen. Warum dann aber der späte Sendetermin von 23.35 Uhr? Sind Quoten, die in dieser Zeit erhoben werden, eigentlich noch relevant? Jacobi: „Die Tagesabläufe der verschiedenen Altersgruppen sind unterschiedlich. Gerade in der Sommer- und Urlaubszeit wird der Fernseher von den unter 30-Jährigen verständlicherweise oft erst später eingeschaltet, weshalb wir uns auch für einen späteren Sendeplatz entschieden haben. Der Erfolg der ersten beiden Sendungen gibt uns hierbei recht. Unabhängig davon haben alle Festivalfreunde die Möglichkeit, die Sendung nach der Ausstrahlung im MDR Fernsehen im Internet unter www.sputnik.de/festivalsommer anzusehen und das rund um die Uhr sieben Tage lang.“ Am 22. August wird die letzte Folge vom Festivalsommer ausgestrahlt. Ist danach die Jugendoffensive des MDR beendet? Wie geht es weiter? Jacobi: „Der Sputnik-Festivalsommer ist keine Eintagsfliege. Wir haben eine Kreativgruppe gegründet, die sich aus Vertretern von Hörfunk, Fernsehen, Internet und

dem Kinderkanal zusammensetzt und deren Aufgabe es ist, Formate für unser junges Publikum zu entwickeln. Mit dem Festivalsommer ist uns das bislang sehr gut gelungen. In der Zukunft werden wir weitere neue Angebote im MDRFernsehen sehen und im MDRHörfunk hören." Der Sputnik Festivalsommer ist ein trimediales Projekt. Ist das Neuland für den MDR, und was muss man sich darunter konkret vorstellen? Möller: „Sputnik, das junge Radio des MDR, begleitet Festivals in Mitteldeutschland seit mehreren Jahren in seinem Programm. Mit dem Sputnik Festivalsommer führen wir nun eine etablierte Marke ins Fernsehen und Internet und dessen soziale Netzwerke ein, was sich wiederum auf die Strahlkraft dieser Marke und der von MDR Sputnik auswirkt. Darüber freuen wir uns sehr. Neuland sind diese medienübergreifenden Projekte für uns aber nicht. Der Sender hat schon viele Erfahrungen mit trimedialen Projekten gesammelt – vor allem in den Bereichen Sport, Information und Unterhaltung und auch bei größeren Projekten für das Erste.“ N www.sputnik.de/festivalsommer

August 2012 FRIZZ


08 Kunst & Bühne 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:19 Seite 8

KUNST & BÜHNE N Text: Doreen Theissig, Foto: Presse

Horizonterweiterung

Getauchte Inszenierung

K Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und The Forsythe Company werden eine längerfristige Kooperation eingehen. Mit dieser Entscheidung öffnet sich der klassische Dresdner Museumsbetrieb für moderne Impulse der Darstellungskunst.

K Am 10. August findet die Weltpremiere der Unterwasser-Oper „AquAria Palaoa – Das Alter der Welt II“ auf, an und in der Elbe statt. Claudia Herr hat das etwas andere Musiktheater kreiert und singt selbst eine der Hauptfiguren. FRIZZ Das Magazin erfährt im Gespräch mit der Sopranistin mehr über ihre Faszination für das flüssige Element und die Unterwasseroper.

Seit Mai ist Hartwig Fischer neuer Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Sabine Schorlemer, Sächsische Kunstministerin, hat bei seiner Amtseinführung betont, dass es nun Fischers Verantwortung als „Kulturbotschafter des Freistaates“ sei, die Kunstsammlungen zu stabilisieren und deren Profil zu schärfen. Der 49-Jährige kommt diesem Ziel nun näher mit der Entscheidung einer längerfristigen Kooperation der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit The Forsythe Company. Diese Zusammenarbeit soll vor allem im Bereich der Performance und des Tanzes sowie im Bereich der Raum- und Bewegungsstudien erfolgen. Das haben Mitte Juli nach intensiven Gesprächen Hartwig Fischer und William Forsythe beschlossen. Letzterer gilt als einer der führenden Choreographen weltweit. Er ist dafür bekannt, mit seinen Werken das Ballett in eine dynamische Kunstform des 21. Jahrhunderts verwandelt und dessen Praxis aus der Identifikation mit dem klassischen Repertoire gelöst zu haben. Forsythe hat 2004 mit der Unterstützung der Städte Dresden und Frankfurt am Main die unabhängi-

ge Gruppe The Forsythe Company gegründet. Mit festem Sitz im Europäischen Zentrum der Künste in Dresden Hellerau ist das Ensemble um den Performancemeister zu einer festen Kulturgröße in der Landeshauptstadt herangewachsen. „William Forsythe gehört seit über dreißig Jahren zu den prägenden Choreografen der Gegenwart, er hat sich seit langem auch immer wieder mit dem Museum und seinen Räumen in Performances und Installationen auseinandergesetzt“, begründet Hartwig Fischer die Entscheidung, in Zukunft enger mit dem Choreographen zusammenzuarbeiten. Der Generaldirektor verrät auch, schon seit längerem Fan von Forsythes Arbeiten zu sein. „Ich verfolge die Entwicklung seines Werkes seit zwei Jahrzehnten mit Bewunderung und freue mich sehr, dass wir die Company für eine längerfristige Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gewinnen konnten.“ Die Zusammenarbeit wird in Zukunft vor allem choreografische Arbeiten, Performances und Rauminstallationen im Albertinum und in der Kunsthalle im Lipsiusbau umfassen. Zudem will Forsythe in verschiedenen Sammlungen Raum- und Bewegungsstudien im Rahmen eines umfassenden Forschungsprojektes entwerfen. Für die Staatlichen Kunstsammlungen ergibt sich dadurch die Möglichkeit, neue Dimensionen der Museumsarbeit zu erschließen. Mit der Kooperation zwischen den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und The Forsythe Company geht Hartwig Fischer als Kulturbotschafter des Freistaates ganz neue Wege.

8

FRIZZ August 2012

Frau Herr, was fasziniert Sie besonders an der Performance unter Wasser? Ich liebe das Wasser. Mich überwältigen am meisten der Klang im und unter Wasser, das Gefühl unter Wasser zu singen und sich zu bewegen. Ich höre mich beim Singen kaum selbst. Alle Klänge und Geräusche werden vom Wasser gefiltert und ganz anders wieder freigegeben. Viele können sich nicht vorstellen, wie jemand klingt, der unter Wasser singt. Tatsächlich hört man einiges mehr als blubbern. Wie viel Erfahrung haben Sie mit dem Gesang unter Wasser? Ich habe als Performancekünstlerin erst allein begonnen. Das Publikum hat immer sehr beeindruckt reagiert. Die atmosphärischen Klänge bringen in einigen Gästen das Bild von Sirenen, die sitzend auf einem Felsen singen, hervor. Das positive Feedback der Besucher hat mich bestätigt und auch ermutigt, diesen Weg weiterzugehen. 2011 habe ich meine erste Produktion der UnterwasserOper in Berlin realisiert und komme jetzt nach Dresden in die Elbe, was eine ganz andere Erfahrung sein wird als die, die ich bisher gesammelt habe. Eine UnterwasserInszenierung in einem Fluss ist für mich und mein Team neu.

Werden Sie während der gesamten Inszenierung unter Wasser sein? Nein. Es ist eine inszenierte Aufführung, dass heißt wir sind über, unter und im Wasser. Die Handlung beginnt am Ufer des Wasserwerks Saloppe und arbeitet sich dann nach und nach ans andere Elbufer. Wenn man es genau betrachtet, arbeiten wir mit einer riesigen Bühne. Ich stehe bei dieser Unterwasseroper vor einer besonderen Herausforderung, da die Elbe eine starke Strömung hat. Ich würde es mir kräftemäßig nicht zutrauen, unter diesen Umständen eine ganze Inszenierung Unterwasser durchzuhalten. Neben Ihnen werden weitere Akteure wie die Sängerin Elizabeth Neiman, der Schauspieler Anders Kamp und ein Chor in das kalte Nass steigen. Wird es auch eine instrumentale Unterwasser-Performance geben? Während wir jeweils Tuba-, Cello- und Trompetenspieler an den Ufern platziert haben, werden Percussionspieler auch im Wasser musizieren. Mehr Instrumente sind nicht beteiligt. Wir wollen vor allem auf den besonderen Klang der Elbe aufmerksam machen. Unsere Unterwasser-Mikros übertragen auch das Geräusch der Strömung und der Kiesel im Flussbett.

„Viele können sich nicht vorstellen, wie jemand klingt, der unter Wasser singt.“ Zum ersten Mal überhaupt wird auf, an und in der Elbe eine Unterwasser-Oper inszeniert.


09 Kultur & Politik 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:06 Seite 9

KULTUR & POLITIK Text: Julia Grubitzsch Foto: Thomas Schlorke L

Zur Kasse bitte K Die Gema plant eine Tarifreform, die Gebührenerhöhungen von bis zu 800 Prozent mit sich bringen könnte. FRIZZ Das Magazin sprach mit Veranstaltern, der Gema und dem Hotel- und Gaststätten-Verband.

„Die Toleranzgrenze ist überschritten, die Gema missbraucht ihre Monopolstellung für eine radikale, Existenzen bedrohende Tarifänderung“, so tobt Marco Bensen, der Dresden-Vorstand des deutschen Hotel- und Gaststätten-Verbandes. Die von der Gema angekündigte Tarifreform hat in den letzten Monaten für erheblichen Wirbel gesorgt. Kleinere Tanzveranstaltungen sollen künftig zwar entlastet werden, größere Clubs und Veranstalter jedoch in deutlich höherem Umfang zur Kasse gebeten werden. Im besonderen Maße sind Clubs, Discotheken, Musikkneipen, aber auch Hotellerie und Gastronomie davon betroffen. Beliefen sich die bisherigen jährlichen Erhöhungen auf ein bis zwei Prozent, soll es ab 1. Januar 2013 nach Plänen der Gema gänzlich anders werden. Mit einem Gebührenanstieg von durchschnittlich 400 bis 800 Prozent, zum Teil aber auch bis 3.500 Prozent, müssen die Veranstalter rechnen. Die Gema selbst sieht sich im Recht. „Es geht nicht um eine „Gebühren-Erhöhung“ sondern um eine Tarifreform, bei der ein großer Teil der Veranstalter zukünftig deutlich weniger bezahlen wird als heute“, sagt Gaby Schilcher von der Gema. Die Gema sei lediglich um den Urheber besorgt, argumentiert sie: „Die Urheber der Mu-

sik sollen zehn Prozent der Einnahmen aus Eintrittsgeldern erhalten. Dies ist völlig legitim und angemessen“. „Wir würden für das Kraftwerk Mitte statt dem derzeitigen Jahresbeitrag von 10.350 Euro nach der Erhöhung 83.200 Euro zahlen, dies würde eine Erhöhung um 703 Prozent bedeuten“, sagt Katja Gültner von „Das „E+E Event und Entertainment“. Für viele Klein- und Mittelständler wären diese Summen gar nicht mehr zu stemmen. Nach der Reform soll es zudem keine Pauschalverträge mehr geben, in deren Rahmen die Betriebe Monats-, drei-Monatsoder Jahrespauschaltarife für die Gema-Gebühren abschließen können. So soll ab 2013 jeder einzelne Öffnungstag sowie die Öffnungsdauer, die Raumgröße und der Eintrittspreis ausschlaggebend dafür sein, wie viel der Betrieb zahlen muss. Doch was bedeutet das für die Clubbesitzer in Dresden? Katja Gültner: „Die Reform hätte katastrophale Auswirkungen in vielerlei Hinsicht auf unsere Clubs, es wären viele Arbeitsplätze bedroht, denn die Kosten müssten umgelagert werden.“ Und weiter: „Außerdem müssten die Gäste deutlich mehr für Eintritt und Getränke zahlen und wir beim Programm und der Location im Allgemeinen

sparen.“ Von Einschränkungen nach der Reform spricht auch Romy Jähnig, Geschäftsführerin der Scheune: „Wir konzentrieren uns auf die Live-Musik. Möglich wäre aber im schlimmsten Fall die Einschränkung des Partyprogramms.“ Die zu erwartenden höheren Eintrittspreise würden vor allem die Jugendlichen und Studenten hart treffen. Zu rechnen ist auch mit steigenden Getränkepreisen, da die Clubbesitzer das Geld für die Gebühren erwirtschaften müssen. Nicht nur für die Club- und

„Die Toleranzgrenze ist überschritten, die Gema missbraucht ihre Monopolstellung für eine radikale, Existenzen bedrohende Tarifänderung.“ Marco Bensen, Dehoga-Vorstand.

Das junge Dresdner Publikum wird sich auf Dauer keine hohen Eintrittspreise leisten können und wird wohl vermehrt auf private Partys ausweichen. Thamasz Kestawitz versucht sich in einer Prognose, wie die Veranstalter reagieren werden. „Das Phänomen der geschlossenen Veranstaltungen ist völlig legitim und angemessen.“ oder von EventGaby Schilcher, Gema Vereinen wird Locationbetreiber selbst, sondern dann um sich greifen, ähnlich wie auch für das Dresdner Publikum wir das beim Inkrafttreten des im Besonderen würde die GemaRauchverbotes in öffentlichen Reform wohl einen Einschnitt beRäumen erlebt haben.“ deuten. Lebt doch gerade die Und dann orakelt Kestawitz, der Dresdner Neustadt von kleinen Partyexperte, weiter: „Mit persoClubs. nalisierten Einladungen, speziellen Ganz ähnlich sieht das auch Club-Mitgliedschaften und EinThamash Kestawitz, Ressortleiter trittsspenden statt Eintrittspreisen beim Partynavigator banq.de. „In lässt sich die Gema-Pflicht sicher meinen Augen wird vor allem eine erst einmal in gewissem Rahmen Verknappung von Event-Locations umgehen, da private Events und und alternativen Clubs im Besonnichtöffentliche Aufführung von deren, aber auch von Gastronomie Musik auch zukünftig nicht abgamit anspruchsvollerem Musikkonbenpflichtig sein werden. Der Einzept spürbar sein“. Und weiter: fallsreichtum von Veranstaltern „Das bedeutet also nicht nur ein kennt da erfahrungsgemäß keine zunehmendes Club-Sterben, sonGrenzen.“ dern auch eine Stagnation von kulEinfallsreichtum wünscht man tureller Vielfalt allgemein in einer nun auch den Verantwortlichen Stadt, die von ihrem kulturellen der Gema. Bleibt zu hoffen, dass Angebot lebt und dafür auch über sich eine Lösung finden lässt, die ihre Grenzen hinaus bekannt ist.“ die Urheber zu ihrem Recht komIndes, wie kann eine Lösung men lässt und die Veranstalter aussehen? Wie könnte sich das nicht zum Sterben verurteilt. Dresdner Partyleben entwickeln?

August 2012 FRIZZ

9


10 Bildung 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:16 Seite 10

BILDUNG N Text: Doreen Theissig, Foto: Presse

Gegen jede Vernunft K Die geplante Schließung der Dresdner Natur- und Umweltschule (NUS) stößt bei Schülern, Eltern und Pädagogen auf Unverständnis. Trotz Lehrermangels, fehlender Schulen und überfüllter Klassenräume haben die Sächsische Bildungs-agentur und das Verwaltungsgericht Bautzen die Schule Mitte Juli nach nur einjährigem Bestehen dazu aufgefordert zu schließen. Dieser Beschluss wird keinesfalls stillschweigend von Eltern, Lehrern, Pädagogen und Politikern hingenommen.

Gerit Thomas, Dresdner Sprecherin der Grünen für Bildung und Schulen, hat als Reaktion auf die geplante Schließung der freien Grundschule eine Petition für den Erhalt der NUS im Sächsischen Landtag eingereicht. Dieser verweigert indes bisher jede Stellungnahme, wie auch der Dresdner Stadtrat und die Bildungsagentur. „Wir wollen, dass die Natur- und Umweltschule erhalten wird. Wir fordern Unterstützung der Schule seitens der Kultusbehörde. Freie Schulen sind ein wichtiger Bestandteil der sächsischen Schullandschaft und existentiell für das Dresdner Schulnetz“, sagt Gerit Thomas, die auch Stadträtin ist. In Anbetracht der Bildungssituation im Norden Dresdens haben sich bereits 2009 einige Eltern gemeinsam auf die Suche nach einer Alternative begeben. Sie hatten das gemeinsame Ziel, den Kindern ein zeitgemäßes und ihren individuellen Kompetenzen und Persönlichkeiten angepasstes Lernen zu ermöglichen. Zusammen mit dem Verein Aktive der Umweltschule Dresden und dem Verbund sozialpädagogischer Projekte Dresden haben sie damals ein umfassendes Konzept entwickelt und einen Antrag für die Genehmigung der Schule bei der Sächsischen Bildungsagentur eingereicht. Mit einem vorläufigen Beschluss des Dresdner Verwaltungsgerichtes hat die NUS im Sommer letzten Jahres ihren Betrieb aufgenommen und konnte ihre ersten Schulanfänger willkommen heißen. Am 11. Juli hat das Oberverwaltungsgericht Bautzen einer inhaltlich bisher unbekannten Beschwerde der Sächsischen Bildungsagentur nachgegeben und die Schließung der NUS beschlossen. Damit wurde die Verfügung des Verwaltungsgerichts Dresden vom August 2011 außer Kraft gesetzt.

10

FRIZZ August 2012

sche Theorie und Bildung innehat, schreibt in seinem Gutachten zur pädagogischen Konzeption der freien Grundschule: „Aus erbegegnungen additiv sind und in ziehungswissenschaftlicher Sicht Dem Förderkreis der Schule sind den meisten Fällen als Exkursion ist nicht nur ein öffentliches Intedie Motive der Sächsischen Bilausgewiesen werden, sind diese resse an dem pädagogischen Andungsagentur für die vehemente an der NUS ein fundamentaler Besatz der NUS festzustellen, sonAntihaltung gegenüber der NUS standteil des täglichen Lernens. dern es muss auf die Notwendigunbekannt. Sigrid Möser, die GeDas schulische Arbeiten unter keit einer verstärkten schäftsführerin des Trägers VerNaturbildung in bund sozialpädagoallen Bildungsbegischer Projekte, kann den Be- „Einem deutschlandweit einzigartigen, innovativen reichen hingewieProjekt mit unvergleichlichem Engagement von sen werden. Die schluss des OberPädagogen und Eltern wird die EntfaltungsPraxis der NUS verwaltungsgekönnte entsprerichts Bautzen möglichkeit verboten.“ chende, dringend nicht verstehen: Sigrid Möser, Verbund sozialpädagogischer Projekte benötigte Impulse „Wir sind darüber für andere Einentsetzt und verfreiem Himmel oder im grünen richtungen bieten.“ Mit seiner Bezweifelt, dass den Kindern ihre Klassenzimmer bildet den wertung bestätigt der Professor Schule, ihr sozialer Halt weggeSchwerpunkt der Konzeption. die Existenzberechtigung der nommen wird. Einem deutschNachhaltigkeit, Natur- und UmNUS in der Dresdner Schullandlandweit einzigartigen, innovatiweltthemen werden gelebt und schaft. ven Projekt mit unvergleichlichem weit über den Lehrplan hinaus Engagement von Pädagogen und von den Grundschülern erfahren. Die Natur- und Umweltschule Eltern wird die EntfaltungsmögDie 32 Schüler der NUS lernen in hofft nun mit der Petition von Gelichkeit verboten. Und das trotz jahrgangsübergreifenden Klassen rit Thomas ihre Schließung abzuextremer Schulplatznot in Dresnicht nur miteinander, sondern wenden und genug Unterstützer den.“ vor allem voneinander. Auf diese zu finden, um das innovativ-pädaWeise sollen soziale Kompetenzen gogische Projekt fortzuführen. Sigrid Möser fordert die Sächsiweiterentwickelt und von den Noch bis zum 12. September läuft sche Bildungsagentur auf, ihre BeKindern fest verankert werden. diese Online-Petition. schwerde zu überdenken: „Im Interesse der Kinder, der engagierN Mehr Infos unter: www.nus-dresden.de Professor Uwe Hirschfeld, der ten Eltern und des engagierten an der Evangelischen Hochschule Trägers sollte die Bildungsagentur Dresden den Lehrstuhl für Politischnellstens über ihren Schatten springen und trotz des „Wir sind darüber entsetzt und verzweifelt, dass den Urteils die Schule – geKindern ihre Natur- und Umweltschule und damit ihr gebenenfalls unter sozialer Halt weggenommen werden soll.“ Auflagen – genehmigen. Ein Jahr buntes erfolgreiches Schulleben gilt es für die Kinder zu erhalten und fortzuführen.“ Ines Pröhl, Vorsitzende des Fördervereins der Schule, hat wie viele der Eltern und Förderer den Kampf um den Erhalt der NUS ebenfalls noch nicht aufgegeben: „Wir werden uns an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung wenden und um Hilfe bitten“ Während in anderen Schulkonzepten Natur-


11 Szene 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:13 Seite 11

SZENE Text & Foto: Florian Hohmann L

Format retro K Am 3. August startet in der Groove Station unter dem Titel „Psych Out“ eine neue monatliche Veranstaltung im Retro-Format. Neben Saids Funkorama und Die Glückliche Tanzgesellschaft sind nun auch die Herren Proletheus und Heller Than Hell regelmäßig an den häuslichen Plattentellern vertreten. Die Groove Station zielt damit auf ein sicheres Konzept, denn das Format hat sich bereits bewährt und zieht ein stetig wachsendes Publikum an. FRIZZ Das Magazin hat sich bei verschiedenen Akteuren der Szene umgehört, um dem Reiz des Vergangenen auf den Grund zu gehen.

Es ist Donnerstag kurz nach zwei im „Zille“, der Schweiß tropft von der Decke, und aus den Lautsprechern dröhnen The Who mit ihrer ersten Single von 1965. Hätte man vor vierzig Jahren den Leuten gesagt, dass so die Zukunft aussieht, hätte man vermutlich eher Kopfschütteln geerntet. Aber seit mehreren Jahren erfreuen sich Revivalkulturen ungebrochener Beliebtheit und sind längst im Mainstream angekommen. „Ich sehe immer mehr Leute, die regelmäßig kommen“, sagt Robin Heller alias Heller Than Hell. „Ich glaube, die Affinität für diese Musik ist schon gewachsen.“ Heller beehrt gemeinsam mit DJ Proletheus seit Anfang 2011 die Landeshauptstadt mit Garage Beat, Psychedelic Rock und Soul der 60er und 70er Jahre. Das Duo feiert mittlerweile Erfolge weit über die Stadtgrenzen hinaus. Angesichts der Vielfalt an aktueller Musik mag der Retro-Trend fast verwunderlich wirken. „Es gibt genug Leute mit einem weitreichenden Musikgeschmack. Die wissen aber auch, dass das die Wurzeln sind.“

„Das ist hier eher weniger so. Die Sixties-Szene ist klein und durchmischt.“ Es zeigt sich wieder einmal, dass der Geschmack des Publikums vielseitiger, aber eben auch differenzierter geworden ist.

ein klassischer Musiker sei nostalgisch.“ Vielmehr überdauere die Musik die Grenzen der Zeit, und wenn sie sich bewährt, dann bleibt sie bestehen.

„Ich finde es sowieso unsinnig Musik nach Zeit zu beurteilen", sagt auch Robin Heller. „Aktuelle Musik klingt nicht so oder so. Shathos. Man sehnt sich irgendwie ron Jones and The Dap-Kings sind nach der Zeit, die man selbst nicht aktuell und haben einen klassierlebt hat.“ Mit seinem Kollegen schen Sound. Das ist deswegen Julian Baunach hat er das DJ-Team keine alte Musik.“ Mittlerweile ist The Magic Mindoscope formiert es fast 5 Uhr morgens, und er und und unter dem Namen Optical sein Kollege Proletheus spielen Sound ein regelrechtes Sixtiesden letzten Song vor dem MorgenHappening ins Leben gerufen. grauen. Auf die abschließende Frage, wie lange Neben vor allem wohl das Interes„Es geht nicht um Nostalgie, vielmehr überdauert unbekannten Platse an diesem Forten aus der Beatbestehen die Musik die Grenzen der Zeit, und wenn sie sich mat und Psychedelicbleiben werde, bewährt, dann bleibt sie bestehen.“ Ära wartet die Verantwortet er: anstaltung stilecht „Ich denke nicht, mit analoger Lichtshow und Live Nachfrage nach dieser Musik ist dass es so schnell abebbt. Das BeBands à la The Magnificent Brotdefinitiv gestiegen.“ Für ihn ist es dürfnis nach solchen Veranstaltunherhood auf. Das Konzept scheint besonders die Authenzität, die den gen wird sich weiter ausdifferenjedoch spezieller als sein Publikum Reiz der Musik ausmacht. „Du zieren, aber wir haben auch noch zu sein. „In anderen Städten wie kannst die Leute auf den Platten einiges geplant.“ So bleibt den HerHamburg oder Berlin würdest du atmen hören. Du hast das Gefühl, ren nur noch viel Erfolg zu wünvielleicht mehr aufgestylte Moddu bist dabei.“ Nostalgie spielt für schen auf einer Zeitreise, die in Typen sehen“, sagt Puschmann. ihn keine Rolle. „Es sagt niemand, Wirklichkeit gar keine ist. Ähnlich sieht es auch Ludwig Coburger, der als DJ Said mit Funkorama eine regelmäßige Funk’n’Soul-Party in der Groove Station betreibt. „Der Konsument heutzutage ist viel mündiger bezüglich seines Musikgeschmacks. Besonders durch das Internet.“ Wie Heller Than Hell und Magic Mindoscope setzt er verstärkt auf alte, unbekannte Singles. „Die

„Die Revivalkultur ist ungebrochen.“ Ab August ist Heller Than Hell zusammen mit Proletheus regelmäßig in der Groove Station zu Gast.

Geht es hierbei um Nostalgie? „Die Musik hat sich einfach bewährt“, erklärt Heller. „Ich könnte ein Set mit aktuellen Bands wie Strange Boys oder Black Market Karma spielen, und man würde keinen Unterschied zu alten Bands hören. Mit Nostalgie hat das also nichts zu tun.“ Angesichts des vergleichsweise jungen Publikums ist es auch eher unvorstellbar, dass sich hier jemand an seine alten Jugendtage zurückerinnert. Ist die Musik also von ihrem zeitlichen Kontext losgelöst? Laut DJ-Mitstreiter Manuel Puschmann ist das nicht ganz der Fall. „Es ist schon ein gewisser My-

August 2012 FRIZZ

11


12 Meinung 0812 DD:! Muster HA 22.07.12 14:43 Seite 12

MEINUNG N Umfrage: Doreen Theissig

Reisefrust? K In diesen Tagen fliegen oder fahren tausende Dresdner in den Urlaub. Doch wie man weiß, kommen beileibe nicht alle glücklich wieder. Um das zu vermeiden, hat Doreen Theissig sich mal umgehört, wo man seine Ferien besser nicht verbringen sollte..

Jean Tellier

Tobias Heilmann

K 32, Student

K 22, Student

Ich liebe die Straßen dieser Welt und trampe für mein Leben gern! Da ist es eigentlich fast egal, in welchem Land ich bin. Welches Land ich nicht mag? Da fällt mir nichts ein, solange das Wetter stimmt, gefällt es mir. Dann wiederum gibt es auch Länder, die auch bei Regen schön sind – England zum Beispiel.

Was ich nicht so mag? Lloret de Mar ist grenzwertig, in den Urlaub muss man da nicht. Das ist eher was für 16- bis 18-jährige zum Partymachen. Am schönsten fand ich es bisher in Frankreich, speziell der Dordogne. Dort ist es ländlich und idyllisch, es gibt viele winzige Dörfchen und leckere Trüffel.

Claudia Müller

Sabrina Müller

K 26, Studentin

K 32, Juristin

Besonders schön ist Israel! Zum einen ist es extrem interessant, wie die Kulturen auf engstem Raum zusammen leben, Juden, Christen und Araber. Auf der anderen Seite gibt es unheimlich schöne Strände, hübsche Frauen und Männer und vor allem die Wüste! Einen Urlaub, den ich bereut habe, hatte ich noch nie.

Nicht empfehlen würde ich Bulgarien, zumindest den Goldstrand. Da ist es sehr überlaufen mit Touristen, und in den Hotelanlagen ist man nur eine Nummer, kein individueller Gast. Außerdem ist es in letzter Zeit recht teuer geworden. Asien, speziell Japan, ist mein Traumziel. Ich finde die zwei Gesichter faszinierend – Fortschritt und Tradition.

Peter Schnürschuh

12

Gisela Hermanns

Ingo Pohl

K 24, Studentin

K 31, Alleinunterhalter

Was ich nicht so mag, weiß ich ehrlich gesagt nicht, da bin ich vielleicht noch nicht weit genug gereist. Bin ich Spießbürger, wenn ich sage, dass ich gern Urlaub in Deutschland mache? Es ist vielseitig, hier gibt es Seen, Berge, Mittelgebirge – und wenn man das Fahrrad nimmt, reist man auch günstig.

Ich finde eigentlich nur die Länder blöd, die ich mir nicht leisten kann. Tschechien ist zum Beispiel echt super – es ist nicht weit weg, günstig, und es gibt tolles Essen. Ich steh nämlich auf deftige Küche. Außerdem gibt es dort eine andere Währung, da fühlt man sich gleich weit weg.

FRIZZ August 2012

K 31, Student

Kristina Fernandez

Von einem speziellen Land würde ich nicht abraten. Allerdings vor Cluburlauben, wo man an einem Ort feststeckt und nichts zu sehen bekommt. Da kann man auch zu Hause bleiben. Die meisten Urlaube habe ich im Süden Europas verbracht. Frankreich hat mir da am besten gefallen. Vor allem wegen der Landschaft und des Meeres. Ich geh einfach gern baden!

K 29, Tierpädagogin

Ein Land, das mir nicht gefällt, kann ich eigentlich nicht nennen – wenn man die richtigen Leute trifft, ist es überall schön. Polen finde ich großartig. Es ist günstig, die Leute sind nett, und wenn man rüber ins schöne Danzig fährt und dann weiter nach Hel, das lohnt sich, eine lange Landzunge und auf beiden Seiten Wasser.


13 Terminalaufmacher 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 14:20 Seite 13

TERMINE K August 2012 | FÜR DRESDEN UND UMGEBUNG

ADRESSEN | MUSIK | PARTY | KUNST | THEATER | KINO | GAY | KINDER | SPORT L August 2012 FRIZZ

13


14-19 Terminal 0812 DD:Terminal 11_07 HA neu.qxp 22.07.12 14:37 Seite 14

update

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. August 2012

K Dresden

1.

Societaetstheater Garten: Federico

Wasserwerk Saloppe 20. Kunstfe-

Sektor Evolution musique electro-

Garcia Lorca "Die wundersame Schustersfrau" eine tolle Volkskomödie in zwei Akten 20:00

stival ORNÖ und die 4. Dresdner Biennale mit mehr als 150 Künstlern

nique presents LOGO live, PILOCKA KRACH live, RECALL 8 & uvm.! 22:30 Katy´s Garage Rock & Pop Friday Mainfloor: Sophies Welt mit DJane I Dream of Jeannie 2Ndfloor: CozyCoreClub - alternative music for Independent People 20:00

Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Die Sahneschnitten 19:30 St.Pauli Ruine Der gute Mensch von

Sezuan von Berthold Brecht 19:30

Sonstiges

Kids

Scheune Gelände hinter der Scheune:

Programmkino Ost KinderKino-

Philosophie-Festival "Denkfiguren" 16:00

Sommer: Sams im Glück 9:45

Mittwoch

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Kasper und der

Dresden Kino in der Fabrik Fotoausstellung

Kino in der Fabrik Bundesstart:

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Bärenzwinger Sommertheater Dres-

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper mit „Müllerbursch und Zauberflöte" 20:00 Societaetstheater Garten: Federico Garcia Lorca "Die wundersame Schustersfrau" eine tolle Volkskomödie in zwei Akten 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Die Sahneschnitten - Ein

köstliches Best-of von und mit Thomas Schuch! 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Piraten! Ein Haufen merkwürdiger Typen 14:45

Kino Programmkino Ost Schnullerkino:

Bavaria - Traumreise durch Bayern 11:00 UFA Kristallpalast Traumkino My Week With Marilyn, Our Idiot Brother 10:00; UFA First Preview: 20:00 Kino in der Fabrik Sneak-Preview 22:00 Filmnächte am Elbufer Die Abenteuer von Tim und Struppi 21:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Das bessere

Leben" 20:00

Musik Reithalle The Crüxshadows + sup-

port: Nova Spes 20:00

Das Schwein von Gaza; Der Vorname Filmnächte am Elbufer Männer-

herzen ... und die ganz, ganz große Liebe 21:00 UFA Kristallpalast Filmstart:

Merida - Legende der Highlands (auch in 3D); The Rum Diary; Ted; Der Vorname UFA Kristallpalast Sneak-Preview: 21:00 Uhr Konzertplatz weißer Hirsch

HIRSCHKINO: Und wenn wir alle zusammenziehen? 21:00

Nightlife m.5 Nightlife Discofox - Schlager

und Latino - Eintritt frei 21:00 Rosis Amüsierlokal Rock´n´Rosi

mit DJ Hafentoni - R´n´R, Garage, Rockabilly, 50s Music und mehr 20:00 Villa de Baron Musicgarden House, Electro, Black Music & UpTempo mit den bekanntesten DJs der Clubszene 20:00 Club Traumtänzer Cocktailtag 20:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Tod in den Sternen 21:00 Club Traumtänzer Rollenspielstammtisch 20:00 Musikpark Dresden Paarungszeit Flirtparty - Study Clubbing 22:00 Katy´s Garage Urban Beatz Club mit DJ B3KZI 20:00

Sonstiges Konzertplatz weißer Hirsch

Tanztee auf dem Weißen Hirsch 15:00

Vortrag & Lesung Thalia Knut Elstermann: Früher war

ich Filmkind 20:30

sommer - Klaviernacht mit Leonid Egorov 20:00

Nightlife

3.

Club Puschkin Wednesday Dubstep

Session 21:00 Rosis Amüsierlokal Rosis Tanzdiele

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen Mein Freund

Wickie - Ein Märchen mit Musik für die ganze Familie 10:30; Old Surehand 15:00

Bühne

Das Schwein von Gaza; Der Vorname

Japanisches Palais Garten: Palais-

mit Padawan Schmidt & Freunden, Querbeetdisko 20:00 Purobeach Caribian Magic - Salsa, Mambo & Latin Music 21:00 Arteum Bergfest@Arteum - House, Dance, 70s, 80s, 90s, Black Music, RnB, Urban Dance 22:00 Club Traumtänzer Traumkino - 80er Jahre Serien 20:00 Katy´s Garage Älternabend - die Party für Leute ab 25 mit DJ Etienne 20:00

Radebeul

Kino Programmkino Ost Bundesstart:

Freitag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

sommer - Yoga im Park: Mitternachtssession 23:00 Scheune Gelände hinter der Scheune: Philosophie-Festival "Denkfiguren" 10:00

Herkuleskeule Leise flehen meine

Glieder - Drei Rentner üben den Aufstand 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper mit „Müllerbursch und Zauberflöte" 20:00 Societaetstheater Garten: Federico Garcia Lorca "Die wundersame Schustersfrau" eine tolle Volkskomödie in zwei Akten 20:00

Nightlife

Rathen

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Bühne Felsenbühne Rathen Mein Freund

Bühne Felsenbühne Rathen Mein Freund

Wickie - Ein Märchen mit Musik für die ganze Familie 14:00; Old Surehand 19:00

Wickie - Ein Märchen mit Musik für die ganze Familie 14:00; Old Surehand 19:00

Vetschau/ Spreewald

Nightlife Slawenburg Raddusch Open Air:

Open Air: Chateau Click Clack mit Lexy & K-Paul, Møenster, Markus Kavka, Hendrik Zoe, Compact Grey 23:00

4.

Sezuan von Berthold Brecht 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Sams im Glück 9:45

Samstag

Dresden

Musik

Ausstellung

Kaiser 20:00

Nightlife Downtown Freitag Nacht Fieber -

Mainfloor: 80er & 90er Jahre DiscoHits; Electro-Lounge 22:00 Rosis Amüsierlokal Crash The Ballroom mit DJ Fantomas - Friday Ballroom Beat mit Alternativ, Hardcore, Rock und Co 20:00 LOFThouse Freitag Nacht Fieber Mainfloor: Black, House, Dance, Latin & RnB 22:00 Kraftwerk Mitte Friday Club Session@ Kraftwerk-Mitte - Selected House & Black Sounds 22:00 Purobeach Summer of Love @ PUROBEACH - Die Dresdner Flower Power Party am Purobeach 21:00 ego-Wohlfühlhaus Ferien-Tanz 20:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Eiskalt wie der Tod 20:00; Am Rande der Finsternis 21:30 Saloppe Remmi Demmi Night - Die Jagd nach Ladislav Bonita 22:30 Groovestation PsychOut mit Proletheus - Wackelmusik der 60er, Beat, Psych, Funk & more 22:00 m.5 Nightlife Ü-25 Disco Diamonds mit den Hits von Gestern bis Heute 21:00 Musikpark Dresden Birthday Bash 22:00

21:00 Kino in der Fabrik Tatort oder PoliKulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Barbara" 20:00 UFA Kristallpalast CINESTRANGE

- 1. Dresdner Filmfestival des Genrefilms

Musik - Demolished Thoughts Tour 20:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rosis Bartag

mit DJ Crocks - Kickern mit der Kickerliga und Tanz 20:00 Purobeach Bailamor´s Salsabeach Heiße Rhythmen und temperamentvolle Tänze - Salsa unterm Sternenhimmel! 18:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Der unsichtbare Gegner 20:00 Club Traumtänzer Brettspielcafé Groovestation Tatort - Der Tatort auf Leinwand 20:15 Katy´s Garage Tatort Katys Garage 20:15

Sonstiges

Musik

Japanisches Palais Garten: Palais-

Zwickau – Flugplatz Unheilig -

"Lichter der Stadt"-Tour 2012 +Special Guests: Andreas Bourani und Staubkind 16:00

sommer - Malerei / Plein Air 11:00 Scheune Gelände hinter der Scheune: Philosophie-Festival "Denkfiguren" 12:00

Rathen

- 1. Dresdner Filmfestival des Genrefilms

Katy´s Garage ANSA 20:00

Kino Filmnächte am Elbufer Barbara

Zwickau

UFA Kristallpalast CINESTRANGE

Filmnächte am Elbufer Roland

Wackelzahn! 10:30 & 15:00

Alter Schlachthof Thurston Moore

Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Die Sahneschnitten 19:30 St.Pauli Ruine Der gute Mensch von

Kino

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Nightlife

Rathen

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Fangt die Hexe

zeiruf 110 20:15

Radebeul Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Schweinedieb 11:00 & 14:00

Ausstellung

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

Bühne

5.

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Wasserwerk Saloppe 20. Kunstfe-

stival ORNÖ und die 4. Dresdner Biennale mit mehr als 150 Künstlern

Bühne Herkuleskeule Leise flehen meine

Glieder - Drei Rentner üben den Aufstand 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper mit „Müllerbursch und Zauberflöte" 20:00 Societaetstheater Garten: Federico Garcia Lorca "Die wundersame Schustersfrau" eine tolle Volkskomödie in zwei Akten 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Die Sahneschnitten 19:30 St.Pauli Ruine Der gute Mensch von

Sezuan von Berthold Brecht 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 15:00 & 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Sams im Glück 14:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Fangt die Hexe

Wackelzahn! 11:00 & 14:00

Kino

Felsenbühne Rathen Mein Freund

Wickie - Ein Märchen mit Musik für die ganze Familie 15:00

6.

Sonntag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Bärenzwinger Sommertheater Dres-

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper mit „Müllerbursch und Zauberflöte" 20:00 Societaetstheater Garten: Federico Garcia Lorca "Die wundersame Schustersfrau" eine tolle Volkskomödie in zwei Akten 20:00 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 18:00; Puppentheater: Das Zaubermärchen 11:00 & 15:00

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Sams im Glück 14:45

Montag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Herkuleskeule Gäste im Haus:

Kabarett Sündikat - Endspurt für die Ritter der Merkelrunde 20:00 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Sams im Glück 14:45

UFA Kristallpalast CINESTRANGE

Ansa

- 1. Dresdner Filmfestival des Genrefilms

Thurston Moore

Musik

03 08

Filmnächte am Elbufer Roland

Kaiser 20:00

Nightlife LOFThouse Alles Disco...oder was? -

05 08

Best of 70er, 80er & 90er 22:00

2.

Rosis Amüsierlokal Skandal um

Rosi mit Padawan Schmidt & Freunden - Querbeetdisco 20:00 Kraftwerk Mitte The Sound of

Ibiza@Kraftwerk-Mitte - House, Electro and Progressive Ibizasounds 22:00 Reithalle Neonsplash - Paint Party -

Love truh Paint Summer Tour 22:30 Saloppe 44. Dirty Dancing Nacht 21:00 ego-Wohlfühlhaus Ferien-Tanz

Donnerstag

20:00 Purobeach Juicy @ Purobeach -

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Rockpop

Bühne Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Pfalzgräfin Geno-

Katy´s Garage

feva - Liebesdrama 20:00 Herkuleskeule Leise flehen meine

Glieder - Drei Rentner üben den Aufstand 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper mit „Müllerbursch und Zauberflöte" 20:00

14

„Nur im Sturm“ heißt die erste Single des aufstrebenden Dresdner Sängers Ansa. Live und unplugged ist er nun mit seiner ureigenen modernen Roots-Rock-Mixtur zu hören. Inspiriert von Musikhelden wie Bob Dylan und Rio Reiser lässt der charismatische Dresdner schon jetzt einiges erwarten.

Black Music Party Event on 2 Floors with Black, HipHop, Soul, R&B and Mash-ups 22:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Ein Toter aus Afrika 21:00 Club Traumtänzer Havanna Beach Party 20:00 Downtown Alles Disco...oder was? Mainfloor:Club-Sounds; Lounge: Feier Tunes 22:00 Groovestation Fat Kat Disko mit Pepe le Moko DJ Team 22:00 m.5 Nightlife Ü-30 Party-Aus Liebe zum tanzen mit dem besten Mix aus allen Hits 21:00 Musikpark Dresden City Beatz! 22:00 Katy´s Garage Neustadt Disko mit DJ Funkost 20:00

Avantgarde

Alter Schlachthof „Demolished Thoughts“ ist das vierte Solo-Album von Sonic Youth Mastermind, Sänger, Gitarrist und Songwriter Thurston Moore. Mit den melancholischen Songs auf dem komplex arrangierten Album lebt Moore seine beiden Seiten aus, als Fender-Gitarrist und klassischer Songwriter.

Find us on ...

FRIZZ August 2012


14-19 Terminal 0812 DD:Terminal 11_07 HA neu.qxp 22.07.12 14:37 Seite 15

update

7. | 8. | 9. | 10. | 11. August 2012

Dresden M

Kino

Sonstiges

Filmnächte am Elbufer The Artist

Japanisches Palais Garten: Palais-

21:00

8.

Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Filmnacht: Orphée 21:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Barbara" 20:00

Musik Katy´s Garage Alasdair Bouch 20:00

Nightlife

Mittwoch

sommer - Yoga im Park: Tagessession 12:00

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 10:30

Club Puschkin Studententag für

alle! - House, Electro, Black / Trash, Rock, Indi, Big Beats, 90s 22:00

Dresden

Rosis Amüsierlokal Rosis Studen-

Ausstellung

tentag mit DJ Fantomas 20:00 Club Traumtänzer Werwölfe Abend - Wir spielen „Werwölfe von Düsterwald" mit bis zu 50 Personen 20:00 Hellmuts Studententanz mit DJ Benny Steel 20:00 Groovestation Kickermontag - Karten klitschen, Brettspiele und kostenlos Kickern. Eintritt frei 19:00 Katy´s Garage Freakout Beat Garage mit DJ White Jesus 20:00

stival ORNÖ und die 4. Dresdner Biennale mit mehr als 150 Künstlern Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Bärenzwinger Sommertheater Dres-

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Kann Verkehr denn Sünde

7. Dienstag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Herkuleskeule Heileits - Ein Som-

merspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 St.Pauli Ruine Purcells Traum von König Artus 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Sams im Glück 14:45

Kino Filmnächte am Elbufer The Ides

of March - Tage des Verrats 21:00, Iron Sky 23:30 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Filmnacht: Andrej Rubljow 20:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Barbara" 20:00

Musik Beatpol Damien Jurado (USA) +

Megafaun (USA) 21:00 Stilbruch Alaisdair Bouch - Konzert im Biergarten 20:30 Societaetstheater Foyer: Tango-Bar - Musik zum Tanzen und Zuhören zwischen Folklore, Jazz und Klassik mit dem Duo Amoratado 21:00 Scheune Boy Sets Fire + Support: Off With Their Heads und Red Tape Parade 20:30

Nightlife Rosis Amüsierlokal Jitterbug Tues-

9.

Wasserwerk Saloppe 20. Kunstfe-

sein? - Rad ab - runderneuert mit Breschke & Schuch 19:30 August - Das starke Theater Dresden Der kleine König und sein

Pferd Grete (ab 4 Jahren) 10:00 & 16:30 St.Pauli Ruine Purcells Traum von König Artus 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Dresdner Sommer: Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids

Donnerstag

Dresden

Ausstellung Wasserwerk Saloppe 20. Kunstfe-

stival ORNÖ und die 4. Dresdner Biennale mit mehr als 150 Künstlern Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00

Programmkino Ost KinderKino-

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Don Juan oder

Sommer: Sams im Glück 14:45 Programmkino Ost KinderKinoSommer: Die Piraten! Ein Haufen merkwürdiger Typen 10:00

Der Steinerne Gast 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00

Kino

Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Kann Verkehr denn Sünde

Filmnächte am Elbufer Safe

House 21:00, Blues Brothers 0:00 Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Filmnacht: Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster - Du oder ich? 21:00 Programmkino Ost Schnullerkino: Der Vorname 11:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Barbara" 20:00 UFA Kristallpalast Traumkino:

Die Kunst zu lieben; Deutschland von Oben 10:00 / UFA First Preview: Prometheus (Digital 3D); Was passiert, wenn´s passiert ist 20:00

Musik Beatpol Special Show - Other Lives

(USA) 21:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rosis Tanzdiele

mit Frau Richter - Dirty Dancing, Rock und Querbeet 20:00 Purobeach Caribian Magic - Salsa,

Mambo & Latin Music 21:00 Arteum Bergfest@Arteum - House,

Dance, 70s, 80s, 90s, Black Music, RnB, Urban Dance 22:00 Club Traumtänzer Singstar Challenge 20:00 Katy´s Garage Älternabend - die Party für Leute ab 25 mit Brett Fit & Gentle M 20:00

sein? - Rad ab - runderneuert mit Breschke & Schuch 19:30 August - Das starke Theater Dresden Der kleine König und sein

Pferd Grete (ab 4 Jahren) 10:00 St.Pauli Ruine Purcells Traum von

König Artus 19:30

Kids

Thema: Designer Babies 20:00

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 15:00

und Latino - Eintritt frei 21:00 Rosis Amüsierlokal Rock´n´Rosi

mit DJ Thommy Little Doo 20:00 Villa de Baron Musicgarden -

House, Electro, Black Music & UpTempo mit den bekanntesten DJs der Clubszene 20:00 Club Traumtänzer Cocktailtag 20:00 Groovestation ?roove - Kneipenquiz 20:15 Musikpark Dresden Ladys First & Study Clubbing 22:00 Katy´s Garage Urban Beatz Club mit DJ B3KZI 20:00

Sonstiges Konzertplatz weißer Hirsch

Tanztee auf dem Weißen Hirsch 15:00

Bühne

Programmkino Ost Bundesstart:

Entre les Bras - 3 Sterne. 2 Generationen. 1 Küche. Filmnächte am Elbufer J.Edgar 21:00 Kino in der Fabrik Bundesstart: Familientreffen mit Hindernissen Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Filmnacht: Der Spiegel 21:00 UFA Kristallpalast Filmstart: Jeff, Der noch zu Hause lebt; Prometheus Dunkle Zeichen (auch in 3D); Red Lights UFA Kristallpalast Sneak-Preview: 21:00 Uhr Konzertplatz weißer Hirsch

HIRSCHKINO: Schwarze Katze, Weisser Kater 21:00

Kann Verkehr denn Sünde sein?

08 08

Rathen

Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 15:00

Musik Felsenbühne Rathen

Comedian Harmonists und Die NotenDealer - Evergreens zwischen Felsen 20:00

10. Freitag

Dresden

Ausstellung Wasserwerk Saloppe

20. Kunstfestival ORNÖ und die 4. Dresdner Biennale mit mehr als 150 Künstlern Kino in der Fabrik

Scheune Retro Stefson - Kimbabwe

22:00

Bühne

Konzertplatz weißer Hirsch

Comedian Harmonists Today - Ein neuer Frühling 19:30

Felsenbühne Rathen Der

Freischütz - Große romantische Oper von Carl Maria von Weber 20:00

Nightlife Downtown Freitag Nacht Fieber -

Mainfloor: 80er & 90er Jahre DiscoHits; Electro-Lounge 22:00 Rosis Amüsierlokal Crash The Ballroom mit DJ Spikey - Friday Ballroom Beat mit Alternativ, Hardcore, Rock und Co 20:00 Kraftwerk Mitte Friday Club Session@ Kraftwerk-Mitte - Selected House & Black Sounds 22:00 Purobeach Summer of Love @ PUROBEACH - Die Dresdner Flower Power Party am Purobeach 21:00 LOFThouse Freitag Nacht Fieber Mainfloor: Black, House, Dance, Latin & RnB 22:00 ego-Wohlfühlhaus Ferien-Tanz 20:00 Scheune 60´s Party! 23:00 Groovestation Smooth Groove mit György de Val, DD_Dubster, Cosai breaks, dnb, dubstep 22:00 m.5 Nightlife Ü-25 Disco Diamonds mit den Hits von Gestern bis Heute 21:00 Showboxx Open Air: Silent Noize Kopfhörerparty 21:00 Musikpark Dresden Candy Club Sweet and sexy Black Beats 22:00 Katy´s Garage Rock & Pop Friday Mainfloor: Ärtze Aftershow Party!; 2nd floor: NewcomerDJclub 20:00

11. Samstag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Kunstraum Pillnitz ROSTROSEN-

ROT Transformationen in Gips - Bilder und Objekte von Susanne Besch 10:00 13:00

Bühne Herkuleskeule Heileits - Ein Som-

merspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Kann Verkehr denn Sünde

Radebeul

sein? - Rad ab - runderneuert mit Breschke & Schuch 19:30

Nightlife

August - Das starke Theater Dresden Peter und der Wolf (ab 4

Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Jahren) 15:00 St.Pauli Ruine Purcells Traum von

König Artus 19:30

Unterwasseroper

10 08

Fotoausstellung von Frank Seltmann „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Herkuleskeule

Heileits - Ein Sommerspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Bärenzwinger

Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Kann Verkehr denn Sünde

sein? - Rad ab - runderneuert mit Breschke & Schuch 19:30 St.Pauli Ruine Purcells Traum von

Sonstiges Vortrag & Lesung

m.5 Nightlife Discofox - Schlager

Rathen

Kabarett

sommer - Yoga im Park: Tagessession 12:00 Groovestation Science Cafe -

Nightlife

Königskuchen 11:00 & 14:00 Programmkino Ost KinderKinoSommer: Im Reich der Raubkatzen 14:45

Kino

Musik Filmnächte am Elbufer Die Ärzte

19:30

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Kasper und der

day - Musik der 20er - 40er, Lindy Hop, Charleston, Shag, Balboa, Boogie-Woogie, Cakewalk und Big Apple mit DJ Mr. Swing 20:00 Purobeach Happy Bar Day - Dein Dienstag in Dresden 21:00 Club Traumtänzer Rollenspieltag diverse Spielrunden, z.B. Battletech, Shadowrun, DSA, Magic etc. 20:00 Saloppe Saloppe Nachtgarten: AfterWorkParty - PartyMix von DJ „Digital Kaos" 19:00 Katy´s Garage Nachtseminar für Studies & Friends - erst die Party, dann das Vergnügung 20:00 Japanisches Palais Garten: Palais-

Musik Junge Garde Katzenjammer 20:00

König Artus 19:30

Kids

Oper

Programmkino Ost KinderKino-

Kabarett Breschke und Schuch Vorwärtsbringende Fragen drängen sich den Kabarettisten Manfred Breschke und Thomas Schuch in ihrem Programm auf. Wie erotisch sind Elektroautos? Befruchten sie die Verkehrspolitik orgiastisch? Und hatten die Erfinder des Gigaliner-Trucks die gigantische Idee einer Entschleunigung auf der Autobahn?

Sommer: Im Reich der Raubkatzen 14:45 Programmkino Ost

KinderKinoSommer: Die Piraten! Ein Haufen merkwürdiger Typen 9:45

Kino Japanisches Palais

Garten: Palaissommer - Filmnacht: Drei von vielen/Frau am Klavicord/Potters Stier/Venus nach Giorgione/Kurzer Besuch bei Herrmann Glöckner 21:00

Wasserwerk Saloppe Das Elbpanorama am historischen Wasserwerk Saloppe ist Opernbühne, die bis zum Parkett mit Wasser gefüllt ist. Die Handlung der Oper „AquAria Palaoa – Das Alter der Welt II“ über, im und unter Wasser rankt sich um die Suche nach dem Wasser des ewigen Lebens. Das Publikum wird ein weltweit einmaliges Musiktheater erleben.

Find us on ...

August 2012 FRIZZ

15


14-19 Terminal 0812 DD:Terminal 11_07 HA neu.qxp 22.07.12 14:37 Seite 16

update

12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. August 2012

K Dresden

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Im Reich der Raubkatzen 14:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Das Feuerzeug

11:00 & 14:00

Kino Japanisches Palais Garten: Palais-

Musik

Musik 19:30 Saloppe Open Air: "Shantel & Bucovi-

na Club Orkestar" - Anarchy and Romance Tour 2012 20:00 Frauenkirche Instrumentalstars im

Konzert 20:00 Konzertplatz weißer Hirsch

Annett Louisan & Band - Live 2012 20:00

Nightlife LOFThouse Alles Disco...oder was? -

Best of 70er, 80er & 90er 22:00 Rosis Amüsierlokal Skandal um Rosi mit DJ Benny Steel 20:00 Kraftwerk Mitte Goldkind@Kraftwerk-Mitte - House & Mixed Music 22:00 Downtown Alles Disco...oder was? Mainfloor:Club-Sounds; Lounge: Feier Tunes 22:00 ego-Wohlfühlhaus Ferien-Tanz 20:00 Messe Dresden Mega Disco Total 90er Disko, 90er Rave & Dance Hits + Electro & House on 2 Floors 22:00 Groovestation Rude Hi-Fi´s Mondo Loko - Globalbeat 22:00 m.5 Nightlife Ü-30 Party-Aus Liebe zum tanzen mit dem besten Mix aus allen Hits 21:00 Musikpark Dresden Sean Finn 22:00 Katy´s Garage Neustadt Disko: Ärzte Aftershow Party! auf 2 Floors - Mainfloor: DeeJay ReeDoo & Spunky Head; 2nd floor: Electronic Funkost 20:00 Bunker Strasse E Jazz Ist Anders! Die Ärzte Part; Querbeet mit DJ Merlin 22:00

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Yoga im Park: Tagessession 10:00

14.

19:30 Beatpol Kylesa (USA) - Sludge Metal

21:00 Konzertplatz weißer Hirsch

Gunther Emmerlich und die Semper House Band Dresden 19:30

sommer - Filmnacht: Goya 21:00 Filmnächte am Elbufer Die Ärzte

Rathen

Filmnächte am Elbufer Die Ärzte

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rosis Bartag

mit DJ Crocks 20:00

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Malerei / Plein Air 11:00 Johannstädter elbufer 11. Johannstädter Elbe-Fest 10:00

Ausstellung

Sommer: Im Reich der Raubkatzen 14:45

Kino Programmkino Ost Körners Cor-

Vortrag & Lesung 14:00

Rathen

ner/ Premiere: This Ain't California - in Anwesenheit des Regisseurs und der Produzenten 20:00 Filmnächte am Elbufer The Best Exotic Marigold Hotel 21:00, Shame 0:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Filmnacht: Stalker 20:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Dreiviertelmond"

20:00

Musik

Bühne Felsenbühne Rathen Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär 16:00

Stilbruch James White - Singer-

/Songwriter im Biergarten 20:30

Nightlife Purobeach Happy Bar Day - Dein

Radebeul

Dienstag in Dresden 21:00 Rosis Amüsierlokal Root Damage

Nightlife

13.

Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen Gastspiel:

Montag

Sächsischer Bergsteigerchor „Kurt Schlosser" 15:00; Der Freischütz 20:00

12. Sonntag

Dresden

Dresden Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dres-

Ausstellung

Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Joga im Park: Tagessession 12:00

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne St.Pauli Ruine Der Campiello 19:30

Jahren) 11:00 Konzertplatz weißer Hirsch

Bertas Märchenstunde 11:00 & 13:00

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Im Reich der Raubkatzen 14:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Das Feuerzeug

10:30 & 15:00

Kino Kino in der Fabrik Tatort oder Poli-

zeiruf 110 20:15 Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Filmnacht: Zeichnen bis zur Raserei - Der Maler Ernst Ludwig Kirchner 20:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Dreiviertelmond"

20:00

16

Vortrag & Lesung Steiger am Landhaus Stefan

Schenkl liest aus seinem Roman"Schlangenstadt" 17:00

ven & Study Clubbing 22:00

Sonstiges Konzertplatz weißer Hirsch

Tanztee auf dem Weißen Hirsch 15:00 Sinnes-art Seminarzentrum

Offener Bondage-Abend, Thema: Freies Üben und Erfahrungsaustausch 19:00 21:30

Dresden

Ausstellung

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Herkuleskeule Heileits - Ein Som-

merspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper: Premiere - „DIE KLUGE oder DUMM GELAUFEN!" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30 St.Pauli Ruine Der Campiello 19:30

Kids

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne

Der Steinerne Gast 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dres-

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Heileits - Ein Sommerspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Saloppe Open Air: Stadtrundshow mit Olaf Schubert und Freunden 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Theatertag: Meuterei auf

der Banana 19:30

Kids

22:00 dows 21:00, Dogs, Bones and Catering 0:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Filmnacht: Bunuel - Ein andalusischer Hund / Das goldene Zeitalter 21:00 Programmkino Ost Schnullerkino: Das Schwein von Gaza 11:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Dreiviertelmond"

20:00 UFA Kristallpalast Traumkino:

Die Kunst zu lieben; Deutschland von Oben 10:00 / UFA First Preview: 20:00

Musik Junge Garde Boy - live im Sommer

2012 + Me And My Drummer 20:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rosis Tanzdiele

mit Padawan Schmidt & Freunden, Querbeetdisko 20:00 Purobeach Caribian Magic - Salsa, Mambo & Latin Music 21:00 Arteum Bergfest@Arteum - House, Dance, 70s, 80s, 90s, Black Music, RnB, Urban Dance 22:00 Katy´s Garage Älternabend - die Party für Leute ab 25 mit Brett Fit & Gentle M 20:00

17.

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Don Juan oder

Sommer: Im Reich der Raubkatzen 9:45 & 14:45

Filmnächte am Elbufer Dark Sha-

mernachtsträume - Eine heitere TagNachtAlpTraumTanzStory von Reiner Feistel 20:00

Sommertheater - Bei uns kocht das Chaos! 20:00

St.Pauli Ruine Der Campiello 19:30

Kino in der Fabrik Sneak-Preview

Bühne Felsenbühne Rathen Pucks Som-

Theater Wechselbad Terrasse:

Programmkino Ost KinderKino-

Kino

Rathen

Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 14:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Das tapfere

Schneiderlein 11:00 & 14:00

Kino Programmkino Ost Bundesstart:

Starbuck; 360; This Ain't California; Wer´s glaubt wird selig Kino in der Fabrik Bundesstart:

360 Filmnächte am Elbufer The Ama-

zing Spider-Man 21:00, Die Haut, in der ich wohne 0:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Filmnacht: Solaris 20:00 UFA Kristallpalast Filmstart: Magic Mike; Starbuck; Was passiert, wenn`s passiert ist; Wer`s glaubt wird selig UFA Kristallpalast Sneak-Preview: 21:00 Uhr Konzertplatz weißer Hirsch

HIRSCHKINO: Ziemlich beste Freunde 21:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rock´n´Rosi

mit DJ Hafentoni - R´n´R, Garage, Rockabilly, 50s Music und mehr 20:00 Villa de Baron Musicgarden House, Electro, Black Music & UpTempo mit den bekanntesten DJs der Clubszene 20:00

Freitag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Prager Spitze 3.OG: Dresden - 10

Jahre nach der Flut - Eine Ausstellung des Umweltamtes Dresden 13:00 19:00 Messe Dresden "Saxonia Classica" Internationale Verkaufs- und Informationsmesse

Bühne Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Bei uns kocht das Chaos! 20:00 Herkuleskeule Leise flehen meine

Glieder - Drei Rentner üben den Aufstand 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Ser-

kowitzer Volksoper: „DIE KLUGE oder DUMM GELAUFEN!" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30 St.Pauli Ruine Der Campiello 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Ahmad Mesgarha - Der Überzieher 20:00

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 14:45

Kino Filmnächte am Elbufer Ice Age 4 -

Voll verschoben 21:00, Berlin Calling 23:30 Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Filmnacht: Picasso 20:30

Kids Sommer: Im Reich der Raubkatzen 14:45

Kino Filmnächte am Elbufer In guten

Händen 21:00

James White

Tito and Tarantula

14

17

08

08

Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Filmnacht: Bunuel - Die Vergessenen 21:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Dreiviertelmond"

20:00

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 August - Das starke Theater Dresden Peter und der Wolf (ab 4

Sonstiges

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

Programmkino Ost KinderKino-

Ausstellung

Disco - Garage, Blues, Voodoo Rhythm, 50s Beat, Wild RnR, Punk, Lo-Fi, Noiserock, Riot 20:00 Club Traumtänzer Rollenspieltag diverse Spielrunden, z.B. Battletech, Shadowrun, DSA, Magic etc. 20:00 Saloppe Saloppe Nachtgarten: AfterWorkParty - PartyMix von DJane „Frau Richer" 19:00 Katy´s Garage Nachtseminar für Studies & Friends - erst die Party, dann das Vergnügung 20:00

und Latino - Eintritt frei 21:00 Musikpark Dresden Girls in Hea-

Whitebread Hi-Fi (Thursday Thunder, Dresden) 20:00

Mittwoch

Herkuleskeule Heileits - Ein Som-

Programmkino Ost KinderKino-

20:00 m.5 Nightlife Discofox - Schlager

Donnerstag

Bühne merspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 St.Pauli Ruine Der Campiello 19:30

Club Traumtänzer Cocktailtag

Katy´s Garage Urban Beatz Club mit

15. 16.

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

sommer - Joga im Park: Tagessession 12:00

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 10:30

Dresden

Kids

Groovestation Talkman : Die Ärzte

Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Dienstag

Purobeach Bailamor´s Salsabeach -

Heiße Rhythmen und temperamentvolle Tänze - Salsa unterm Sternenhimmel! 18:00 Katy´s Garage Tatort Katys Garage 20:15

Bühne

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

Musik Club Traumtänzer Folk´n´Roots -

Jam Session mit Liederlicher Unfug 20:00 Katy´s Garage Matthew James

White 20:00

Nightlife

Pop

Rock

Club Puschkin Studententag für

alle! - House, Electro, Black / Trash, Rock, Indi, Big Beats, 90s 22:00 Rosis Amüsierlokal Rosis Studententag mit DJ Crocks 20:00 Hellmuts Studententanz mit DJ Spikey 20:00 Groovestation Kickermontag - Karten klitschen, Brettspiele und kostenlos Kickern. Eintritt frei 19:00 Katy´s Garage Freakout Beat Garage mit DJ GO,DARD! 20:00

Stilbruch

Club Puschkin

Musikliebhaber kommen an dem Neuseeländer James White nicht vorbei. Der Sänger überzeugt sein Publikum durch seine charismatische Stimme und emotionsgeladenen Melodien. Seit 2003 arbeitet er mit dem Produzenten Steve Lyon, der schon die Sounds von The Cure und Depeche Mode aufpoliert hat, zusammen.

Mit ihrem Tex-Mex-Rock ist die US-amerikanische Rockband Tito and Tarantula spätestens seit ihrem Auftritt im Kultfilm „From Dusk Till Dawn“ berühmt. Die Band um Tito Larriva ist wieder auf Tour mit ihrem fünften Studioalbum „Back into the Darkness“.

Find us on ...

FRIZZ August 2012


14-19 Terminal 0812 DD:Terminal 11_07 HA neu.qxp 22.07.12 14:37 Seite 17

update

18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. August 2012

Dresden M

Musik Club Puschkin Tito & Tarantula

(USA) - (From Dusk Till Dawn) 21:00

Nightlife Downtown Freitag Nacht Fieber -

Mainfloor: 80er & 90er Jahre DiscoHits; Black, RNB & House 22:00 Rosis Amüsierlokal Crash The Ballroom mit DJ Blade - Friday Ballroom Beat mit Alternativ, Hardcore, Rock und Co 20:00 Purobeach Summer of Love @ PUROBEACH - Die Dresdner Flower Power Party am Purobeach 21:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Salsa Sommernacht 22:00 Groovestation Said´s Funk`o´Rama - Funk & Soul 22:00 m.5 Nightlife Ü-25 Disco Diamonds mit den Hits von Gestern bis Heute 21:00 Musikpark Dresden La Noche del Soul 22:00 Katy´s Garage Rock & Pop Friday Mainfloor: Highfield Warmup Party mit DJ Libertaion Frequency; 2nd floor: CozyCoreClub 20:00

Sonstiges Altstadt 14. Dresdner Stadtfest -

mehr Infos unter www.Dresdner-Stadtfest.com

Japanisches Palais Garten: Palais-

ORNÖ: DJ „Norminho" - Electro Swing & Balkan 22:00 Wasserwerk Saloppe Party zum Kunstfestival ORNÖ: Goa & Drum`n´Bass 22:00 Sektor Evolution Drum Scum D'n'B Hall + Techno/Electro Floor / Katharsys -live- 23:00 Groovestation Die Glückliche Tanzgesellschaft - 60s Club 22:00 m.5 Nightlife Ü-30 Party-Aus Liebe zum tanzen mit dem besten Mix aus allen Hits 21:00 Musikpark Dresden After Stadtfest Party 22:00 Katy´s Garage Neustadt Disko Spezial mit DJ Tobi II 20:00 St.Pauli Ruine St. Pauli Maskenball 19:00 Bunker Strasse E All Styles Of Dark Music - Querbeet 22:00

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Malerei / Plein Air - Dresdner Bildermarkt 11:00 Altstadt 14. Dresdner Stadtfest -

mehr Infos unter www.Dresdner-Stadtfest.com

Radebeul

Radebeul

Nightlife Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Nightlife Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Rathen

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen Pucks Som-

mernachtsträume - Eine heitere TagNachtAlpTraumTanzStory von Reiner Feistel 20:00

Kids

sommer - Salsa Sommernacht 22:00 Saloppe Party zum Kunstfestival

Bühne Felsenbühne Rathen "Der Traum-

zauberbaum 3" Kinder- und Familienkonzert mit Reinhard Lakomy 15:00; Pucks Sommernachtsträume 20:00

Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 14:45 Konzertplatz weißer Hirsch

Puppentheater: Die Prinzessin auf der Erbse 11:00 & 15:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Kasper und der

Rabe - wie aus einem Vogel eine schöne Prinzessin wird 10:30 und 15:00

Kino Kino in der Fabrik Tatort oder Poli-

zeiruf 110 20:15 Filmnächte am Elbufer Moonrise

Kingdom 21:00 Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Filmnacht: Hälfte des Lebens 20:00 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "In guten Händen"

20:00

Musik St.Pauli Ruine Zwischen Bach und

Tango 19:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rosis Bartag

mit DJ Crocks 20:00 Purobeach Bailamor´s Salsabeach Heiße Rhythmen und temperamentvolle Tänze - Salsa unterm Sternenhimmel! 18:00 Groovestation Tatort - Der Tatort auf Leinwand 20:15 Katy´s Garage Tatort Katys Garage 20:15

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Malerei / Plein Air - Dresdner Bildermarkt 11:00; Finissage Plein Air + Preisverleihung Canalettopreis 19:00 Club Traumtänzer Rollenspielbrunch 11:00 Altstadt 14. Dresdner Stadtfest mehr Infos unter www.Dresdner-Stadtfest.com

Rathen

18. 19. Sonntag

Samstag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Kunstraum Pillnitz ROSTROSENROT Transformationen in Gips - Bilder und Objekte von Susanne Besch 10:00 13:00 Prager Spitze 3.OG: Dresden - 10 Jahre nach der Flut - Eine Ausstellung des Umweltamtes Dresden 10:00 19:00 Messe Dresden "Saxonia Classica" Internationale Verkaufs- und Informationsmesse

Bühne Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Bei uns kocht das Chaos! 20:00 Herkuleskeule Leise flehen meine Glieder - Drei Rentner üben den Aufstand 20:00 Saloppe Sommermärchenoper - Serkowitzer Volksoper: „DIE KLUGE oder DUMM GELAUFEN!" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Prager Spitze 3.OG: Dresden - 10 Jahre nach der Flut - Eine Ausstellung des Umweltamtes Dresden 10:00 19:00 Messe Dresden "Saxonia Classica" Internationale Verkaufs- und Informationsmesse

Bühne Saloppe Sommermärchenoper - Ser-

Bühne

kowitzer Volksoper: „DIE KLUGE oder DUMM GELAUFEN!" 20:00 St.Pauli Ruine Figaros Hochzeit 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 14:45

Kino Filmnächte am Elbufer Headhun-

ters 20:30 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "In guten Händen"

20:00

Musik Scheune Jazzfanatics - zurück aus der

Sommerpause 21:00 Katy´s Garage Stefan Wedam 20:00

Nightlife

Felsenbühne Rathen "Der Traum-

zauberbaum 3" Kinder- und Familienkonzert mit Reinhard Lakomy 15:00

20. Montag

Club Puschkin Studententag für

alle! - House, Electro, Black / Trash, Rock, Indi, Big Beats, 90s 22:00 Rosis Amüsierlokal Rosis Studententag mit DJ Cyberpunks Ballroom Blitz 20:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Der wunde Punkt 20:00 Hellmuts Studententanz mit DJ Fantomas 20:00 Groovestation Kickermontag - Karten klitschen, Brettspiele und kostenlos Kickern. Eintritt frei 19:00 Katy´s Garage Freakout Beat Garage mit DJ DeeCee 20:00

Ausstellung

21.

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Herkuleskeule Gäste im Haus: Uwe

Steimle - Günther allein zu Haus 20:00

Pferd Grete (ab 4 Jahren) 11:00

Dienstag

Zwischen Tango und Bach

19 08

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00

Kids

Herkuleskeule Heileits - Ein Som-

Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 14:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Rotkäppchen

11:00 & 14:00

Kino Night Fever 21:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Skandal um

Rosi mit DJ Rene The Butcher - Record Hop 4 Rhythm Junkies 20:00 Downtown Alles Disco...oder was? Mainfloor:Club-Sounds; Lounge: Feier Tunes 22:00 Filmnächte am Elbufer Die Filmnächte Teledisko - Eintritt frei 23:00

Mittwoch

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Bärenzwinger Sommertheater Dres-

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Heileits - Ein Sommerspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30

Kino Filmnächte am Elbufer Eine dun-

kle Begierde 20:30, Drive 23:15

St. Pauli Ruine

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "In guten Händen"

20:00

Annette Roth und Ulrich Thiem laden zu einem ganz besonderen Konzert ein. „Zwischen Bach und Tango“ ist ein spannungsvoller Stil-Dialog zwischen klassischen und nicht-klassischen Stücken. Das Duo fügt den klassischen Bach-Werken und Tango-Stücken neue Jazz-Improvisationen hinzu und lässt sie in neuem Klang erstrahlen.

Jahren) 10:00 & 16:30 St.Pauli Ruine Figaros Hochzeit 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 9:45 & 14:45

Beatpol

Giant Sand (USA) - A Country Tucson Rock Opera + Support: Brain Lopez (USA) 21:00 Stilbruch

Dobr_ Den - Theatralisches Konzert im Biergarten 20:30

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 10:30

23. Donnerstag

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Gäste im Haus: Peter Vollmer - Wenn Männer zu sehr 40 werden 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30 August - Das starke Theater Dresden Peter und der Wolf (ab 4

Jahren) 10:00 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Carlitos großer Traum 14:45 Programmkino Ost KinderKinoSommer: Paulas Geheimnis 9:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Der Teufel in der

Talmühle 11:00 & 14:00

Kino

Kino Impossible - Phantom Protokoll 20:30, Marley 23:30 Programmkino Ost Schnullerkino: Starbuck 11:00

Programmkino Ost Bundesstart:

Nachtlärm Filmnächte am Elbufer Anonymus

20:30, Cheyenne - This Must Be the Place 23:30 Kino in der Fabrik Bundesstart:

Flamenco, Flamenco UFA Kristallpalast Filmstart:

20:00 UFA Kristallpalast Traumkino:

Das Leben gehört uns; Extrem laut und unglaublich nah 10:00 / UFA First Preview: Total Recall; Frisch gepresst 20:00

Nightlife Purobeach Caribian Magic - Salsa,

Mambo & Latin Music 21:00

Musik

sommer - Yoga im Park: Tagessession 12:00

St.Pauli Ruine Figaros Hochzeit

August - Das starke Theater Dresden Peter und der Wolf (ab 4

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "In guten Händen"

Klassik

Beatpol Panteón Rococó (MEX) - "Ni

Carne Ni Pescado" Tour 2012 20:00 Frauenkirche Bläsermusik virtuos 20:00

22.

Kids Sommer: Die Abenteuer von Tim und Struppi 14:45

Sonstiges Japanisches Palais Garten: Palais-

sommer - Yoga im Park: Tagessession 12:00

Filmnächte am Elbufer Mission:

Programmkino Ost KinderKino-

Japanisches Palais Garten: Palais-

Gartenzaun" Poetry Slam Open Air mit Till Reiners, Jan Philipp Zymny, Manuela Kreuz, Robert Herzog u.a. 19:30 Katy´s Garage Älternabend - die Party für Leute ab 25 mit Brett Fit & Gentle M 20:00

Sonstiges

merspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 St.Pauli Ruine Figaros Hochzeit 19:30 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00

Filmnächte am Elbufer Saturday

Groovestation „Geschichten übern

Japanisches Palais Garten: Palais-

Bärenzwinger Sommertheater Dres-

Pferd Grete (ab 4 Jahren) 15:00

Musik

day - Musik der 20er - 40er, Lindy Hop, Charleston, Shag, Balboa, Boogie-Woogie, Cakewalk und Big Apple mit DJ Mr. Swing 20:00 Purobeach Happy Bar Day - Dein Dienstag in Dresden 21:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Bilderrätsel 20:00 Club Traumtänzer Rollenspieltag diverse Spielrunden, z.B. Battletech, Shadowrun, DSA, Magic etc. 20:00 Saloppe Saloppe Nachtgarten: AfterWorkParty - PartyMix von DJ „Roller Coaster" 19:00 Katy´s Garage Nachtseminar für Studies & Friends - erst die Party, dann das Vergnügung 20:00

Dresden

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

August - Das starke Theater Dresden Der kleine König und sein

sommer - Filmnacht: Das Mädchen mit dem Perlenohring 20:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Jitterbug Tues-

Dresden

kowitzer Volksoper: „DIE KLUGE oder DUMM GELAUFEN!" 20:00 August - Das starke Theater Dresden Der kleine König und sein

Saloppe Sommermärchenoper - Ser-

Frisch gepresst; Paranorman (auch in 3D); Total Recall (auch in 3D) UFA Kristallpalast Sneak-Pre-

view: 21:00 Uhr Konzertplatz weißer Hirsch

HIRSCHKINO: Bis zum Horizont, dann links! 21:00

Musik

Rosis Amüsierlokal Rosis Tanzdiele

Scheune Pupkulies & Rebecca - Loo-

mit Frau Richter - Dirty Dancing, Rock und Querbeet 20:00

Alter Schlachthof Simple Minds

Arteum Bergfest@Arteum - House,

Dance, 70s, 80s, 90s, Black Music, RnB, Urban Dance 22:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Tödliche Fracht 20:00

king for the Sea 22:00 "5x5" Live 2012 20:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rock´n´Rosi

mit DJ Cramer - Wildblumenblues 20:00

Find us on ...

August 2012 FRIZZ

17


14-19 Terminal 0812 DD:Terminal 11_07 HA neu.qxp 22.07.12 14:37 Seite 18

update

24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. August 2012

K Dresden Villa de Baron Musicgarden -

AZ Conni Hof Workshop Graffiti und

House, Electro, Black Music & UpTempo mit den bekanntesten DJs der Clubszene 20:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Palais.Poesie - Lesenacht 20:00; Lichtkunstperformance 22:00 Club Traumtänzer Cocktailtag 20:00 m.5 Nightlife Discofox - Schlager und Latino - Eintritt frei 21:00 Musikpark Dresden Fessel mich Die Kontakt Party mit dem Klick 22:00 Katy´s Garage Urban Beatz Club mit DJ Skywalker 20:00 Cafe Saite Sommergarten: Rotes Sofa - Wir müssen reden ! Zu Gast: Gerhard Schöne (Liedermacher); IC Falkenberg (Sänger); Musik: Cafe Jazz 20:00

Edding @ AZ Conni Hof 14.00 bis 18.00; Skate Jam @ AZ Conni Hof 15.00 bis 22.00 mit DJ Said Chemiefabrik HipHopParty @ Chemiefabrik mit Kazem130 u.a. Rosis Amüsierlokal Hecht-Tanz – Die HechtFest-AfterShow-Party mit DJ Fantomas 0:00

Radebeul

Nightlife Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Sonstiges

Rathen

Konzertplatz weißer Hirsch

Tanztee auf dem Weißen Hirsch 15:00

Rathen

Bühne

Bühne Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 14:00; Der Freischütz 19:00

Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 14:00; Der Freischütz 19:00

25. 24. Samstag

Dresden

Freitag

Ausstellung

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Prager Spitze 3.OG: Dresden - 10

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Jahre nach der Flut - Eine Ausstellung des Umweltamtes Dresden 10:00 19:00

Bühne

Bühne

Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Heileits - Ein Sommerspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Ballettnacht: "Sommernachtsträume" - Landesbühne Sachsen 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30

Kids

Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Heileits - Ein Sommerspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

19:30 August - Das starke Theater Dresden Die Perle (ab 4 Jahren)

15:00 Konzertplatz weißer Hirsch

Spuk unterm Riesenrad 15:00 & 19:30

Kids

Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Carlitos großer Traum 14:45

Kino Filmnächte am Elbufer The Dark

Knight Rises 20:30

Musik Saloppe Konrad Kuechenmeister -

Sommer Open Air Party 20:00 Scheune Chinawoman - To Be With

Others 22:00

Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Carlitos großer Traum 14:45 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Rumpelstilzchen

Club Puschkin BAR25 - Tage außer-

20:00

Nightlife LOFThouse Alles Disco...oder was? -

Best of 70er, 80er & 90er 22:00 Rosis Amüsierlokal Skandal um Rosi mit DJ Tobi II & Delüsches 20:00 Downtown Alles Disco...oder was? Mainfloor:Club-Sounds; Lounge: Feier Tunes 22:00 Pier15 @ Purobeach Exzessiva @ PIER15 - Berlins erfolgreichste Partyreihe feiert exzessiv in Dresden 22:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Tod im Paradies 20:00 Saloppe 46. Dirty Dancing Nacht 20:00 Groovestation Shuffle your feet Indiedisco 22:00 m.5 Nightlife Ü-30 Party-Aus Liebe zum tanzen mit dem besten Mix aus allen Hits 21:00 Musikpark Dresden Beauties and Beatz! 22:00 Katy´s Garage Neustadtdisko Pop,Electro,Punk,Rock, MashUp Party mit DJ Benny Steel 20:00 Bon Voyage BONNE MUSIQUE: DJLounge/Party-Warm-up - House & Techno mit der AG Auflegen 21:00 Bunker Strasse E Frühher War Alles Besser! - Dark Dance Classics von Bauhaus - Wolfsheim 22:00

Hechtfest Hechtviertel Der zweite Tag des

Stadtteilfestes im Hecht, mit Kinderstraße, Hinterhoftreiben, Flohmarkt, Straßenkünstlern und Musik von Rock'n'Roll über Funk bis Irish Folk Live u. a. Lord Bishop Rocks, Shouting Men, The Pond Pirates, Special Perfomance by Placebo Flaminge feat. Gisela & Live-Tanztunde mit DJ Al Tanzwart 10:00 Rosis Hechtbühne

Hechtstrasse Ecke Erlenstrasse: ANSA (D) 19:00; LORD BISHOP ROCKS (US/D) 20:00; KALTFRONT (D) 21:00; THE POND PIRATES (A) 22:30 AZ Conni Hof Workshop vegans backen @ AZ Conni Küche 12.00 bis 16.00; Workshop DJing @ AZ Conni Saal 12.00 bis 16.00; Ein Workshop von Frauen für Frauen. Workshop circuit bending @ AZ Conni Computerraum 13.00 bis 17.00; Workshop skaten @ AZ Conni Hof 15.00 bis 19.00; Workshop Veranstaltungen & Booking @ AZ Conni Backstage 16.00 bis 20.00; Workshop Tontechnik @ AZ Conni Saal 18.00 bis 23.00; Konzert @ AZ Conni Saal The Heavy Cur (live / Drum’n’Punk Dresden) 21:00; E:SoX II @ AZ Conni Saal Fliers DJ-Team (Dresden, Dieser Independent Club), Oliver Herrlich (Dresden, Loner) & AG Auflegen (Jena/Berlin, Elektrotekknoclash Rec., Cafe Wagner) 23:00 Rosis Amüsierlokal Hecht-Tanz – Die HechtFest-AfterShow-Party mit DJ Tobi II & Delüsches 0:00

11:00 & 14:00

Musik Filmnächte am Elbufer Clueso &

Band + Support: Sebastian Lind & U3000 19:30

Radebeul

halb der Zeit-Tour (inkl. Frühschoppen) 22:00

Nightlife

Frauenkirche Bläsermusik virtuos

Sport Scheune Finale der Deutschen Foot-

bag (Hacky Sack) Meisterschaften u.a. mit Harry Bush!!

Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen Benjamin

Blümchen, Töröö im Zoo! - Gastspiel: Cocomico Theater 14:00; Der Freischütz 19:00

26.

Hechtfest Hechtviertel Der letzte Tag des

Stadtteilfestes im Hecht, mit Straßenfrühstück, Flohmarkt, Kinderstraße, Hinterhoftreiben und Shows von Swing bis Rock'n'Country, live u. a. Axel Stiller, 2 hot & The Lazy Boys, Jelly Cream Club, Stan – the man's BohemianBluesBand 10:00 Rosis Hechtbühne Hechtstrasse Ecke Erlenstrasse: JELLY CREAM CLUB (D) 18:00 Rosis Amüsierlokal Hecht-Tanz – Die HechtFest-AfterShow-Party, Kickerliga & Tanz mit DJ Crocks 21:00

27. Dresden

Bärenzwinger Sommertheater Dres-

Ausstellung von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Hechtviertel Der Eröffnungstag des

Stadtteilfestes im Hecht, live u. a. mit Spun, Hellkamp, Fairy Dust, The Hot Rhythm Gang, Seraleez, u.a. 18:00 Rosis Hechtbühne Hechtstrasse Ecke Erlenstrasse: SPUN (D) 19:00; THE HOT RHYTHM GANG (D) 20:00; THE MOCKS (D) 21:00; THE CASHBAGS (D) 22:30

18

Sezuan von Berthold Brecht 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Paulas Geheimnis 14:45

König, As, Spion 20:30, This Ain´t California 23:30 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Und wenn wir alle

zusammenziehen?" 20:00

Musik Beatpol Japandroids (CAN) 21:00

Kleine Frau, was nun? 11:00 & 13:00; Spuk unterm Riesenrad 18:00

Bühne

Nightlife

Kids

St.Pauli Ruine Der gute Mensch von

Rosis Amüsierlokal Roulette Disko

Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Paulas Geheimnis 14:45

Sezuan von Berthold Brecht 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Rumpelstilzchen

10:30 & 15:00

Kino

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Paulas Geheimnis 14:45

Kino

Filmnächte am Elbufer Für immer

Liebe 20:30 Kino in der Fabrik Tatort oder Poli-

zeiruf 110 20:15 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Und wenn wir alle

zusammenziehen?" 20:00

Filmnächte am Elbufer Midnight

in Paris 20:30 Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Und wenn wir alle

zusammenziehen?" 20:00

Musik

Musik Schauspielhaus Zu Gast: electra -

Scheune Jazzfanatics 21:00

Das Konzert / Die Wiederaufnahme der „Sixtinischen Madonna" 19:30

Nightlife Purobeach Bailamor´s Salsabeach -

Heiße Rhythmen und temperamentvolle Tänze - Salsa unterm Sternenhimmel! 18:00 Rosis Amüsierlokal Rosis Bartag mit DJ Crocks 20:00 Japanisches Palais Garten: Palaissommer - Hörspielnacht: Heimliche Liebschaften 20:00 Groovestation Tatort - Der Tatort auf Leinwand 20:15 Katy´s Garage Tatort Katys Garage 20:15

Nightlife Club Puschkin Studententag für

alle! - House, Electro, Black / Trash, Rock, Indi, Big Beats, 90s 22:00 Rosis Amüsierlokal Rosis Studen-

tentag mit DJ Tobi II 20:00 Stilbruch Hirnbruch - Das Kneipen-

quiz 20:30 Hellmuts Studententanz mit DJ Thom-

my Little Doo 20:00 Groovestation Kickermontag - Karten klitschen, Brettspiele und kostenlos Kickern. Eintritt frei 19:00 Katy´s Garage Freakout Beat Garage mit DJ GO,DARD! 20:00

Clueso & Band

Electra Klassik

25 08

26 08

Downtown Freitag Nacht Fieber -

Hechtfest

St.Pauli Ruine Der gute Mensch von

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

A Cappella Festival Dresden 20:00

Mainfloor: 80er & 90er Jahre DiscoHits; Electro-Lounge 22:00 LOFThouse Freitag Nacht Fieber Mainfloor: Black, House, Dance, Latin & RnB 22:00 Rosis Amüsierlokal Crash The Ballroom mit DJ Fantomas - Friday Ballroom Beat mit Alternativ, Hardcore, Rock und Co 20:00 Kraftwerk Mitte Friday Club Session@ Kraftwerk-Mitte - Selected House & Black Sounds 22:00 Purobeach Summer of Love @ PUROBEACH - Die Dresdner Flower Power Party am Purobeach 21:00 Groovestation Coq au Vin mit dem Tanzatelier Kokü /zu Gast: EASTY BOYS (Ausschank Ost, Stuttgart) - Breaks & Elektroswing 22:00 m.5 Nightlife Ü-25 Disco Diamonds mit den Hits von Gestern bis Heute 21:00 Musikpark Dresden Fridays Clubbing 22:00 Katy´s Garage Rock & Pop Friday "Mainfloor: BädestTaste SummerParty mit DJ Cotton Eye Joe & Strobo Steffen; 2nd floor: Dubstep and Drum´N´Bass by Knista" 20:00

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00

Filmnächte am Elbufer Dame,

Konzertplatz weißer Hirsch 6.

Nightlife

Bühne Bärenzwinger Sommertheater Dres-

Kino

Montag

Bühne

Konzertplatz weißer Hirsch

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Glieder - Drei Rentner üben den Aufstand 20:00

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

11:00

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

Bühne

Herkuleskeule Leise flehen meine

Dresden

August - Das starke Theater Dresden Die Perle (ab 4 Jahren)

Dresden

Ausstellung

Rathen laGrimm, das Märchenmusical - Gastspiel: Cocomico Theater 14:00

Ausstellung

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00

Dienstag

Felsenbühne Rathen Simsa-

Sonntag

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

28.

mit J.B. Nutsch - Der Wahnsinn auf drei Beinen - Gypsy, Rock, Trash 20:00 Purobeach Happy Bar Day - Dein

Dienstag in Dresden 21:00 Stilbruch Hirnbruch - Das Kneipen-

quiz 20:30 Club Traumtänzer Rollenspieltag -

diverse Spielrunden, z.B. Battletech, Shadowrun, DSA, Magic etc. 20:00 Saloppe Saloppe Nachtgarten: After-

WorkParty - PartyMix von DJ „Roller Coaster" 19:00 Katy´s Garage Nachtseminar für

Studies & Friends - erst die Party, dann das Vergnügung 20:00

Dresden / OT Weißig

Bühne Hoppes Hoftheater Spanische

Nacht: Eine Verführung in die Welt des Flamenco! 19:00

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 10:30

29. Mittwoch

Dresden

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise"

Bühne Bärenzwinger Sommertheater Dres-

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Gastspiel: Olaf Schubert &

Seine Freunde 19:30

Pop

Klassik

August - Das starke Theater Dresden Die Perle (ab 4 Jahren)

10:00 & 16:30 St.Pauli Ruine Der gute Mensch von

Sezuan von Berthold Brecht 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Filmnächte am Elbufer

Schauspielhaus

Clueso vereint in seinen zauberhaften Songs Energie mit Ruhe und Intelligenz mit Leidenschaft. Nach einer kreativen Pause im Jahr 2010 ist er nun wieder auf Tour mit seinem fünften Studioalbum „An und für sich“. Supportet wird der Thüringer von Sebastian Lind und U3000.

Das Finissage-Konzert zur großen Jubiläumsausstellung „Die Sixtinische Madonna – Raffaels Kultbild wird 500“. Die Verbundenheit mit der traditionsreichen Kunststadt Dresden ist für Electra ein ständiger schöpferischer Impuls. Nun finden sie endlich zusammen, Rafaels Kultbild und Electras Rocksuite „Die sixtinische Madonna“.

Spuk unterm Riesenrad 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Paulas Geheimnis 14:45

Kino Programmkino Ost Preview: To

Rome with Love 20:15; Shorts attack Hitzestau - Auf den Sommer! 21:00 Kino in der Fabrik Sneak-Preview 22:00 Find us on ...

FRIZZ August 2012


14-19 Terminal 0812 DD:Terminal 11_07 HA neu.qxp 22.07.12 14:37 Seite 19

update

30. | 31. August 2012

Dresden M Filmnächte am Elbufer Sushi in

Filmnächte am Elbufer Wir kau-

Suhl 20:30, Fenster zum Sommer 23:15 Programmkino Ost Schnullerkino: Wer´s glaubt wird selig 11:00

fen einen Zoo 20:30, The Big Lebowski 23:30 UFA Kristallpalast Filmstart: Die Schatzritter; Denk wie ein Mann; The Expendables 2; Step up 4 (auch in 3D) UFA Kristallpalast Sneak-Preview: 21:00 Uhr

30.

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Und wenn wir alle

zusammenziehen?" 20:00 UFA Kristallpalast Traumkino: Das Leben gehört uns; Extrem laut und unglaublich nah 10:00 / UFA First Preview: 20:00

Donnerstag

Dresden

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rosis Tanzdiele

Ausstellung

mit Padawan Schmidt & Freunden, Querbeetdisko 20:00 Purobeach Caribian Magic - Salsa, Mambo & Latin Music 21:00 Arteum Bergfest@Arteum - House, Dance, 70s, 80s, 90s, Black Music, RnB, Urban Dance 22:00 Katy´s Garage Älternabend - die Party für Leute ab 25 mit Brett Fit & Gentle M 20:00

Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Hellerau - Europ. Zentrum der Künste The Forsythe Company:

White Bouncy Castle - Eine Installation von Dana Caspersen, William Forsythe und Joel Ryan 14:00 - 20:00

Rathen

Theater Wechselbad Terrasse:

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dres-

Sonstiges

den 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Heileits - Ein Som-

Dresden / OT Weißig

Bühne Hoppes Hoftheater Spanische

Nacht: Eine Verführung in die Welt des Flamenco! 19:00

Rathen Felsenbühne Rathen "Die 13 1/2

Leben des Käpt´n Blaubär" nach dem Roman von Walter Moers 14:00

Musik Felsenbühne Rathen Comedian

Harmonists und Die NotenDealer Evergreens zwischen Felsen 19:00

mit DJ Hafentoni 20:00 Villa de Baron Musicgarden House, Electro, Black Music & UpTempo mit den bekanntesten DJs der Clubszene 20:00 Club Traumtänzer Cocktailtag 20:00 m.5 Nightlife Discofox - Schlager und Latino - Eintritt frei 21:00 Musikpark Dresden Paarungszeit Flirtparty - Study Clubbing 22:00 Katy´s Garage Urban Beatz Club mit DJ B3KZI 20:00

Bühne

Umweltzentrum Dresden Traditio-

nelle Buddhistische Meditation mit Andreas Amenda 19:00

Nightlife Rosis Amüsierlokal Rock´n´Rosi

jagt Dr. Nu - Das Kriminalkonzert mit Schuss 19:00

31.

mit Cornelia Fritzsche (Ursula von Rätin) 19:30 König Artus 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Spuk unterm Riesenrad 15:00 & 20:00

Kids

Freitag

Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Puppentheater: Der Müllerbur-

sche und die Storchenprinzessinnen 11:00 & 14:00

Dresden

Programmkino Ost KinderKino-

Rome with Love; Holy Motors; Die Schatzritter

Mainfloor: Its Thunder and its Lightning! mit DJ TyVole; 2Nd floor: CozyCoreClub - Alternative Music for Independent People 20:00

Vortrag & Lesung Sinnes-art Seminarzentrum

Andro - Urgestein der Tantraszene live in Dresden!!! 19:00 - 21:30

Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Meuterei auf der Banana

Dresden / OT Weißig

19:30

Bühne

St.Pauli Ruine Purcells Traum von

König Artus 19:30 Konzertplatz weißer Hirsch

Hoppes Hoftheater Runter zum

Spuk unterm Riesenrad 15:00 & 19:30

Kids Programmkino Ost KinderKino-

Sommer: Leon und die magischen Worte 14:45

Kino Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Sommerkino: "Das bessere

Leben" 20:00

Fluss Komödie von Frank Pinkus 20:00

Radebeul

Nightlife Mega-Drome Beach-Party - Beach,

Pool, Grill, Fungames, Lagerfeuer u. v. m. 16:00 - 23:00

Rathen

Bühne Felsenbühne Rathen Pucks Som-

mernachtsträume 19:00

Tocotronic

31 08

Musik Junge Garde Tocotronic 20:00 Societaetstheater THE SOUND OF

BRONKOW MUSIC FESTIVAL 2012 19:00 (bis 02.09. 16:00)

Nightlife

St.Pauli Ruine Purcells Traum von

Programmkino Ost Bundesstart: To

Katy´s Garage Rock & Pop Friday -

Katy´s Garage Rany 20:00

Breschke & Schuch | Dresdner Kabarett Gastspiel: Comedy-Kiosk

Kino

Sommertheater - Die Fleppen sind weg 20:00 Bärenzwinger Sommertheater Dresden 2012: "Die Listigen Weiber - Ein Shakespeare aus Windsor" 20:00 Herkuleskeule Heileits - Ein Sommerspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00

Bühne Felsenbühne Rathen Ilse Bähnert

merspäschl: erfolgreichste und komischste Beiträge der letzten Programme 20:00

Sommer: Leon und die magischen Worte 14:45

Bühne Theater Wechselbad Terrasse:

Ausstellung Kino in der Fabrik Fotoausstellung

von Frank Seltmann - „Dresden - Eine Zeitreise" Hellerau - Europ. Zentrum der Künste The Forsythe Company:

Kino in der Fabrik Bundesstart:

Am Ende eines viel zu kurzen Tages; Holy Motors; Chico & Rita

White Bouncy Castle - Eine Installation von Dana Caspersen, William Forsythe und Joel Ryan 14:00 - 20:00

Mainfloor: 80er & 90er Jahre DiscoHits; Electro-Lounge 22:00 LOFThouse Freitag Nacht Fieber -

Mainfloor: Black, House, Dance, Latin & RnB 22:00 Rosis Amüsierlokal Crash The Ball-

room mit DJ Spikey - Friday Ballroom Beat mit Alternativ, Hardcore, Rock und Co 20:00 Kraftwerk Mitte Friday Club Session@ Kraftwerk-Mitte - Selected House & Black Sounds 22:00 ego-Wohlfühlhaus Ferien-Tanz 20:00 Groovestation The Sound of Bronkow Festivalparty 22:00 m.5 Nightlife Ü-25 Disco Diamonds mit den Hits von Gestern bis Heute 21:00 Scheune Riot Grrls - Beat´n´Indie 21:00 Musikpark Dresden Cookis & Cream - Black Beats 22:00

Rock

Junge Garde Tocotronic zählen zu den einflussreichsten deutschen Bands. Ende 1993 gründen Dirk Lowtow, Jan Müller und Arne Zank die Band. Seit 2003 ist der amerikanische Gitarrist Rick McPhail offiziell viertes Mitglied. Nach langer Pause sind die Jungs endlich wieder live zu sehen.

BITTE VOLLSTANDIG UND IN GROSSBUCHTSTABEN AUSFULLEN!

Kleinanzeigenauftrag

Downtown Freitag Nacht Fieber -

Ihre Daten: NAME, VORNAME

Ihre Kleinanzeige erscheint in der nächsten Ausgabe von Stadtmagazin in der Region Leipzig/Halle

Art der Anzeige: privat

Preise: gewerblich

Chiffre: JA

STRASSE, NUMMER

NEIN

Rubrik: Sie sucht Ihn

Verkaufen

Er sucht Sie

Kleingewerbe

Sie sucht Sie

Kurse/Projekt

PLZ, ORT

Private Kleinanzeigen: (bei Chiffre plus Chiffregebühr!)

1. Anzeige Die ersten 2 Zeilen kostenlos jede weitere Zeile 2,20 Euro ab 2. Anzeige pro Ausgabe Die ersten 2 Zeilen 2,75 Euro jede weitere Zeile 2,20 Euro Jeder Gruß (2 Zeilen) 1,10 Euro Gewerbliche Kleinanzeigen: 2 Zeilen 15,40 Euro jede weitere Zeile 5,50 Euro

Er sucht Ihn

Wohnen

Grüße

KFZ

Belegheft

2,– Euro

Reisen

Allerlei

Rechnung

2,– Euro

Job

Musik

Chiffregebühr

5,50 Euro

Kaufen

Sex & Co

Eintrag fett

5,50 Euro

Zahlungsart : Bar Zahlungsbetrag in Euro:

Scheck liegt bei

Einsendeschluss ist der 10. des Vormonats per Post an: Neu & Gierig Medien GmbH, Barfüßer Str. 7, 06108 Halle

plus Mwst.

TELEFON (FUR EVENTUELLE RUCKFRAGEN)

DATUM

UNTERSCHRIFT

1 2 3 4 5 Kleinanzeigen können nur mit diesem Coupon aufgegeben werden. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. Veröffentlichungsrechte behalten wir uns vor. Gewerbliche Kleinanzeigen dürfen nicht mehr als 10 Zeilen nach obigem Raster beinhalten. Find us on ...Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebündelt zweimal monatlich zugestellt. Telefonische Anzeigenaufnahme ist nicht möglich. Kontaktanzeigen ohne Chiffre-Nummer sind nur möglich, wenn der Anzeigencoupon Name und Anschrift enthält, zur Überprüfung der Angaben legen Sie uns bitte eine Kop ie des Pers onal au sweis es und d er letz ten Tel efon-Rech nu ng (Ausschnitt: Name, Adresse, Telefon-Nr. und Datum) oder Kundenauftrages (z.B. Free & Easy) bei. Der August 2012 FRIZZ entsprechende Betrag ist bar oder in Briefmarken beizulegen. Für die Inhalte der Kleinanzeigen übernimmt der Verlag keine rechtliche Haftung.

19


20-21 Adressen 0812 DD:Terminal 09_07 HA aktuell.qxp 19.07.12 15:43 Seite 20

ADRESSEN K Dresden

Theater & Bühnen August - Das starke Theater Bürgerstraße 63, Tel. 26661772 aquarius e. V. Südhöhe 5, Tel. 03597154999 die bühne das kleine Theater der TU, Teplitzer Str. 26, Tel. 46336351 Blaue Fabrik Prießnitzstr. 44-48, Tel. 8026113 Breschke & Schuch Dresdner Kabarett, Wettiner Platz 10, Tel. 4904009

Gare de la Lune Pillnitzer Landstr. 148, Tel. 2678554

Societaetstheater An der Dreikönigskirche 1a, Tel. 8036810

Gewölbe Picknick Grunaer Str. 28, Tel. 2130463

Spielbühne Freital e.V. Dresdner Str. 166, Tel. 6526174

Groovestation Katharinenstr. 11-13

Staatsoperette Pirnaer Landstr. 131, Tel. 207990, Kasse 2079929

Burgtheater Freiberg Burgstr. 19, Tel. 037324 82832 Carte Blanche Travestie Theater Prießnitzstr. 10, Tel. 204720

St. Pauli Ruine Königsbrücker Platz, Tel. 2721444

Varieté-Theater Dresden Prießnitzstr. 10, Tel. 204720

Trocadero Sarrasani Theater Dresden Strassburger Platz, Tel. 6465056

Dresdner Comedy & Theater Club im Italienischen Dörfchen Theaterplatz 3, Tel. 4644877

Fahrenheit 100 Werner-Hartmann-Str. 3,

Semperoper Theaterplatz 2, Tel. 49110

Stadttheater, Meißen Theaterplatz 15, Tel. 03521 41550

Club Passage Leutewitzer Ring 5, Tel. 4112665

Tanztheater Derevo Karl-Liebknecht-Str. 56, Tel. 01733794568

Historischer Lokschuppen Zwickauer Str. 86 Japanisches Palais Palaisplatz 11, Tel. 8144840 Kakadu Bar Bautzner Landstr. 7, Tel. 2050150 Katy´s Garage Alaunstr. 48, Tel. 6567701 Klax Nachtbar Leipziger Str. 131 Tel. 8490662 Koralle Rothenburger Str. 30

Triebwerk Dresden Coselweg 3, Tel. 2136922

Noteingang e.V. Radebeul Altkötzschenbroda 40, Tel. 01605776342

Unterirdische Welten Lockwitzgrund 40, Tel. 0177 2688370

Prince Dance House Riesa Riesapark 2, Tel. 03525 730910

Washroom Hermann-Mende-Str. 1, Tel. 4415708 Whatever Meschwitzstr. 14,, Tel. 0172 9886230 Zeitgeist Großenhainer Str. 93, Tel. 8400510 Zeitenströmung Königsbrücker Str. 96

Studentenclubs

Stadthalle Stern Riesa Großenhainer Str. 43, Tel. 03525 700382 Tivoli Freiberg Dr.-Külz-Str. 3, Tel. 03731 267890 Wandelhof Schwarzheide Ruhlander Str. 37-38, Tel. 035752 94880

Stadtteilzentren Alte Feuerwache Loschwitz Fidelio-F.-Finke-Str. 4, Tel. 2678626

Aquarium St. Petersburger Str. 21

AZ Conni Rudolf-Leonhard-Str. 39, Tel. 8045858

Bärenzwinger Brühlscher Garten 1, Tel. 4951409

BeatClub e.V. im Kulturhaus Cotta, Hebbelstr. 35b, Tel. 4225875

Taltheater Loschwitz Grundstr. 36, Tel. 2687979

Kraftwerk Mitte Wettiner Platz 7

Club 11 Hochschulstr. 48, Tel. 0174 2595700

Club Dialog Kultur- & Kommunikationstreff, Rathener Str. 115, Tel. 2022293

Theaterhaus Rudi Fechnerstr. 2a, Tel. 8491925

Kühlhaus Fabrikstr. 46, Tel. 0176 20614883

Club Borsi 34 Borsbergstr. 34, Tel. 4830073

Hatikva Pulsnitzer Str. 10, Tel. 6568825

Theater Junge Generation Meißner Landstr. 4, Tel. 4291231

La Maréchal De Saxe (Gewölbekeller) Königstr. 15, Tel. 8105880

Club HängeMathe Zeunerstr. 1f, Tel. 0179 7844789

Europäisches Zentrum der Künste Hellerau Karl-Liebknecht-Str. 56, Tel. 264620

TJG Nr. 2 Puppentheater im Rundkino, Prager Str. 6, Tel. 4965370

Lagerhöhlen Lockwitzgrund Lockwitzgrund 40, Tel. 0170 2248596

Felsenkeller Dresden Plauner Grund, Am Eiswurmlager 1, Tel. 4022097

Theaterkahn Dresdner Brettl Terrassenufer a. d. Augustusbrücke, 01067 Dresden, Tel. 4969450

Dresdner Philharmonie Schloßstr. 2, Tel. 4866306 Dixiebahnhof Dresden e.V. Musik- u. Kulturbahnhof, Platz des Friedens (Weixdorf), Tel. 035205 70875

Festspielhaus Hellerau Karl-Liebknecht-Str. 56, Tel. 8833700 Foyer Kleines Haus Glacisstr. 28, Tel. 4913555 Herkuleskeule Kabarett-TheaterSternplatz 1, Tel. 4925555 Hoftheater Dresden Schönfelder Hochland e. V., Weißig, Hauptstr. 35, Tel. 2506150 Kleine Szene Bautzner Str. 107, Tel. 4911780 Kleinkunstbühne Q24 Pirna Niedere Burgstraße 5a, Tel. 03501 506800 Komödie Dresden Freiberger Str. 39, Tel. 866410 Kulturpalast Schloßstr. 2, Tel. 48660, Kasse: 4866666 Labortheater der HfBK Dresden Güntzstr. 34, Tel. 492670 Landesbühnen Sachsen & Probebühne 100 Radebeul Meißner Str. 152, Tel. 89540, Vorverkauf: 8954214 Merlins Wunderland Restauranttheater, Zschonergrundstr. 4, Tel. 4219999 Mimenbühne Maternistr. 17, Tel. 7961240 Mittelsächsisches Theater Freiberg Borngasse 1, Tel. 03731 35820, Kasse: 03731 358234 Parktheater am Palaisteich Hauptallee (Großer Garten), Tel. 4121375 Projekttheater Louisenstr. 47, Tel. 8107600/10 Puppentheater Scheune Zschoner Mühle, Podemus, Zschonergrund 2, Tel. 4210470 Rocktheater Dresden Fechnerstr. 2a, Tel. 8470765 Schauspielhaus & Theater oben Theaterstr. 2, Tel. 491350

20

Schlosstheater Sophienstr. 3, Tel. 4913620

FRIZZ August 2012

Villa Augustin Antonstr. 1, Tel. 8045086 Schülerbühne Vitz Paradiesstr. 35, Tel. 4717360 Wechselbad Maternistr. 17, Tel. 7961155 Zur Raspel Mary-Krebs-Str. 1, Tel. 0175 834657

Party & Clubs Alter Schlachthof Gothaer Str. 11, Tel. 8590889 Altes Wettbüro Antonstr. 8 Tel. 6588983 Arteum Events im Waldschlößchen Am Brauhaus 1, Tel. 5636555 Bailamor - Salsaclub Bischofsweg 14 Beatpol Altbriesnitz 2a, Tel. 4210302

LoFT Dresden Kesselsdorfer Str. 14, Tel. 8115592 m.5 Nightlife Münzgasse 5, Tel. 4965491 Metronom Club Louisenstr. 55, Tel. 4842741 Musikpark Dresden Wiener Platz 9, Tel. 48525130 Nachtcantine Lohrmannstr. 19, Tel. 2816191 Ostpol Königsbrücker Str. 47 Parkhotel/ Blauer Salon Bautzner Landstr. 7, Tel. 8044238 Pier 15 Leipziger Str. 15b, Tel. 21527790 PM Club Haus Altmarkt Wilsdruffer Str. 19 , Tel. 2139438 Puschkin Club Leipziger Str. 12 Riesa efau Adlergasse 14 , Tel. 8660211 Rosis Amüsierlokal Eschenstrasse 11 Sabotage Bautzner Str. 75 HH

Club Mensa e. V. Reichenbachstr. 1, Tel. 4622620 Club Novitatis Fritz-Löffler-Str. 12c, Tel. 4674845 Club P5 Parkstr. 5, Tel. 4824763 Exil Jugendhaus, Coswig Dresdner Str. 30, Tel. 03523 72826 GAG 18 Kellerclub Fritz-Löffler-Str. 16, Tel. 4719085 Count Down Güntzstr. 22, Tel. 4404780 Gutzkowclub Gutzkowstr. 29, Tel. 471422 Medienkulturzentrum Pentacon Schandaur Str. 64, Studentenclub New Feeling Budapester Str. 24, Tel. 0176 23273820

Jugendhaus InterWall Altgorbitzer Ring 1, Tel. 4120468 Jugendzentrum A 19 Augsburger Str. 28, Tel. 3360228 Jugend- und Projektehaus T3 Tharandter Str. 3, Tel. 4228427

Kinder- und Jugendhaus Louise Louisenstr. 41, Tel. 8026655 Kinder- und Jugendnotdienst Rudolf-Bergander-Ring 43 Tel. 2754004

Gastronomie Barneby - Die Spielebar Görlitzer Str. 11, Tel 3393956 B‘liebig Liebigstr. 24, Tel. 4718759

Jugendtreff Spike K.-Laux-Str. 5, Tel. 2818084

BBC Alaunstr. 16, Tel. 6588721

Klub Neue Mensa Bergstr. 51, Tel. 4762550

Bla Bla Café Louisenstr. 24, Tel. 3232529

Tusculum August-Bebel-Str. 12

Café Europa Königsbrücker Str. 68, Tel. 8044810 Café Jähnig Geinitzstr. 16, Tel. 4718894 Fährgarten Johannstadt Käthe-Kollwitz-Ufer 23b, Tel. 4596262

Sektor Evolution An der Eisenbahn 2

Exil Coswig Dresdner Str. 30, Tel. 03523 72826

Chemiefabrik Dresden Großenhainer Str. 28, Tel. 8020066

Strasse E® (Spinnerei/Reithalle/Bunker) W.-Hartmann-Str. 2,

Factory Riesa Bahnhofstr. 42, Tel. 03525 733264

Kakadu Bar Parkhotel Weißer Hirsch, Bautzner, Landstr. 7, Tel. 2106949

Club Bizarr Robert-Berndt-Str. 1, Tel. 015116940046

Showboxx Leipziger Str. 3 Tel. 0351 6567838

Blue Dance Club Wallstr. 11, Tel. 4820711

Kulturfabrik Großröhrsdorf Schulstr. 2, Tel. 035952 48247

Skull Crusher Heavy Metal Verein Dresden e. V. Reisstr. 42, Tel. 0174 5651880

Kulturhaus Großröhrsdorf Rödertalplatz 1, Tel. 035952 46827

District Club Erfurter Str. 12

Sputnik 2.0 Schlesischer Platz 1 (Bhf. Neustadt)

Kulturzentrum Krone Großenhain Schloßplatz 1, Tel. 03522 505555

Downtown Katharinenstr. 11-13, Tel. 8115592

Tante JU An der Schleife 1, Tel. 0172 5116789

Kuppelhalle Tharandt Pienner Str. 13, Tel./Fax 035203 30042

ego - Das Wohlfühlhaus Königsbrücker Landstr. 7a, Tel. 8802000

Tiefgang Georgenstr. 2, Tel. 8010558

Nachtcafé Meißen Dresdner Str. 1, Tel. 03521/459999

Club Paula Meschwitzstrasse 14-16 Glory Bautzner Str. 153

Saloppe Sommerwirtschaft Brockhausstr. 1, Tel. 0172 3532586 Santa Fe Gewandhausstr. 3 Tel. 8488550 Scheunecafé Alaunstr. 36-40, Tel. 8026619 SonderBar Würzburger Str. 40, Tel. 4719595 The Shamrock Kleine Brüdergasse 1, Tel. 4865935 Zille Café - Bar - Unterhaltung Görlitzer Str. 5, Tel.: 8749346 Zum Gerücht Altlaubegast 5, Tel. 2513425

Staatl. Kunsammlungen Gemäldegalerie Alte Meister Theaterplatz 1, Tel. 49142000 Galerie Neue Meister Georg-Treu-Platz 2, Tel. 49142000 Grünes Gewölbe Taschenberg 2, Tel. 49142000 Kunstbibliothek Taschenberg 2, Tel. 49142000

Kupferstich-Kabinett Taschenberg 2, Tel. 49142000

Hebedas Rothenburger Str. 30, Tel. 8951010

Scheune Alaunstr. 36-40, Tel. 8043822

Tel. 8212760

Kunsthofpassage Dresden-Neustadt, zwischen Görlitzer und Alaunstraße

East Club Bischofswerda Neustädter Str. 6, Tel. 03594 700657

Blaue Fabrik Prießnitzstraße 44, Tel. 8026113

Rauschenbach Deli Weiße Gasse 2,

Kunstgewerbemuseum A.-Böckstiegel-Str. 2, Tel. 49142000

Blumenau Louisenstr. 67, Tel. 8026502

Locationauswärts

Pinta Louisenstr. 49, Tel. 8106761

Kümmelschänke e.V. Kümmelschänkenweg 2, Tel. 4216144

Jugendtreff Check out Bahnhofstr. 21, Tel. 2001476

WU 5 Wundtstr. 5, Tel. 4724246

Peaches Tolkewitz Schlömilchstr. 1, Tel. 2523215

Münzkabinett Schloßstr. 25, Tel. 49142000 Mathematisch-Physikal. Salon Sophienstr. 2, Tel. 49142000 Porzellansammlung Sophienstr. 2, Glockenspielpavillon, Tel. 49142000 Rüstkammer Dresden Theaterplatz 1, Tel. 49142000 Schlossausstellung u. Hausmannsturm Schloßplatz 25, Tel. 49142000 Skulpturensammlung Georg-Treu-Platz 2, Tel. 49142000Museen

&

Galerien Abstrakte Momente Hoyerswerdaer Str. 21, Tel. 3393959 Art Academy Bautzner Str. 39, Tel. 6465580 art+form Bautzner Str. 11, Tel. 8031322 Atelier Oberlicht Radebeul Altkötzschenbroda 23, Tel. 8386177 Atelier Stankowski Rothenburger Str. 11a, Bautzner 69 Bautzner Str. 69, Tel. 8034519

Lebowski-Bar Görlitzer Str. 5

Ladengalerie Blue Child Kunsthofpassage, Görlitzer Str. 25, Tel. 8029068

Max Louisenstr. 65, Tel. 5635996

Büro für Kunst Bischofsweg 24/HH, Tel. 8485983

Papagei Blasewitzer Str. 60, Tel. 4412067

Carl-Maria-von-WeberMuseum Dresdner Str. 44, Tel. 2618234

Paul Rackwitz Plauenscher Ring 33, Tel. 4720826 Mondfisch Louisenstraße 37, 01099 Dresden Only One Alaunstraße 83, Tel. 88948166 Peaches Neustadt Antonstr. 29, Tel. 8020324

Deutsches Hygienemuseum Lingnerplatz 1, Tel. 4846670 Deutsche Werkstätten Hellerau Moritzburger Weg 67, Tel. 215900 diegalerie-dresden.de Neustädter Markt 9, Tel. 56349044


20-21 Adressen 0812 DD:Terminal 09_07 HA aktuell.qxp 19.07.12 15:43 Seite 21

ADRESSEN Dresden M DOPPEL DE Buchenstr. 16A, Tel. 5633376

Galerie Yenidze Weißeritzstr. 3, Tel. 4865300

Schulmuseum Dresden Seminarstr. 11, Tel. 2130156

Dreikönigskirche Hauptstr. 23, Tel. 8124103

Gedenkstätte Münchner Platz George-Bähr-Str. 7, Tel. 46331990

Staatliches Museum für Völkerkunde Palaisplatz 11, Tel. 8144860

Erich-Kästner-Museum Antonstr. 1, Tel. 8045086

Heimat- und PalitzschMuseum Prohlis Gamigstr. 24,

Stadtmuseum Dresden Wilsdruffer Str. 2, Tel. 4887370

Freiraum 05 Bautzner Str. 19a

Tel. 7967249

Stadtarchiv Dresden Elisabeth-Boer-Str. 1, Tel. 4881515

Galerie Adlergasse Adlergasse 14, Tel. 8660216 Galerie Am Blauen Wunder Pillnitzer Landstr. 2, Tel. 2684020 Galerie am Damm Körnerplatz 10, Tel. 2679218 Galerie an der Schwebebahn Pillnitzer Landstr. 1, Tel. 2640505 Galerie Baer Louisenstr. 72, Tel. 6465033

Idee 01239 e. V. Stadtteilforum Prohlis, Gamigstr. 26, Tel. 2593495 Institut Français de Dresden Kreuzstr. 6, Tel. 4821891 Jüdische Gemeinde zu Dresden Bautzner Str. 20 Kalaschnikow Galerie Kamenzer Str. 37, Tel. 6567606 Karl-May-Museum Radebeul Karl-May-Str. 5, Tel. 8373010

Städtische Galerie Dresden Wilsdruffer Str. 2, Tel. 4887361 Technische Sammlungen Junghansstr. 1-3, Tel. 4887737 Tschechisches Zentrum Hauptstr. 11, Tel 7958077-1/2/3 Universitätssammlung Kunst+Technik Helmholtzstr. 9/Görges-Bau, Tel. 46339461

Galerie Beyer Seitenstr. 4b, Tel. 89960075

Kasematten Dresden Georg-Treu-Platz 2, Tel. 4914601

Galerie Brigitte Utz Rähnitzgasse 17, Tel. 2640458

Verkehrsmuseum Johanneum, Augustusstr. 1, Tel. 86440

Käthe- Kollwitz- Haus Moritzburg Meißner Str. 7, Tel. 03520782818

Villa Theresa Malten Wilhelm-Weitling-Str. 3, Tel. 2053521

Knark-Art.gallery Torgauer Str. 24

Werkbundhaus Hellerau Karl-Liebknecht-Str. 56, Tel. 8802007

Galerie Christoff Horschik Rähnitzgasse 22, Tel. 4903745 Galerie der HfBK Brühlsche Terrasse 1, Tel. 4926716 Galerie des Neuen Sächsischen Kunstvereins Karl-Liebknecht-Str. 56, Tel. 43822310 Galerie Design&Kunst Hutbergstr. 3, Tel. 2684685 Galerie Döbele Pohlandstr. 19, Tel. 318290 Galerie Drei Dresdner Sezession 89 e.V., Prießnitzstr. 43, Tel. 8026710 Galerie Erotic Art Dresden Radeberger Str. 15, Tel. 8027070

Kraszewski-Museum Nordstr. 28, Tel. 8044450 Kreative Werkstatt Bürgerstr./Hofgebäude 50, Tel. 8584200 Kreativstudio Zschertnitz Räcknitzhöhe 35a, Tel. 47960995 Kreuzkirche Dresden An der Kreuzkirche 6, Tel. 439390 Kulturrathaus Königstr. 15, Tel. 4888933 Kunstausstellung Kühl Nordstr. 5, Tel. 8045588

Schulkino Dresden Bautzner Str. 22 HH, Tel. 8048878

Heinz-Steyer-Stadion Pieschener Allee 1a, Tel. 2126723

AIDS - Hilfe Dresden e. V. Bischofsweg 46, Tel. 070044533351

Thalia Görlitzer Str. 6,

Glücksgas-Stadion Lennéstraße 12 01069 Dresden 0351 4394326

Beratung -41, Infoladen / Stadtteilhs., Prießnitzstr. 18

Tel. 6524703 UCI-Kinowelt Elbepark, Lommatzscher Str. 82 Tel. 0351 8414-141 Ufa-Palast St. Petersburger Str. 24a, Tel. 4825825, Programm: 4825804

Bildung EWS Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie, Antonstr. 19/ 21, Tel. 8030859 Jugend & KunstSchule Dresden Bautzner Str. 130 (Schloss Albrechtsberg), Tel. 79688510

Konzertkasse Dresden Ferdinandstr. 12, Loschwitzerstraße 52a (Am Schillerplatz), Tel. 866600

Musik Backstock Records Kamenzer Str. 27, Tel. 5007725 Disco Musikhandel GmbH Bürgerstr. 19, Tel. 8488120 DJ AmpArend’s Musicpool Moderation & Mobile Diskothek, Rankestr. 31, Tel. 8486204 fame musik & mehr Merianplatz 3 Fat Fenders Böhmische Str. 14 Laconic Records Rothenburger Str. 13, Tel. 2069088

Info & Voverkauf Dresden Marketing GmbH Theaterstr. 6, 01067 Dresden, Tel. 0351-50173115

QuickFit Leipziger/Ecke Lommatzscher Str., (Alter Straßenbahnhof Mickten) 01139 Dresden,Tel. 0351 8496010

Musikhaus Music Player Kesselsdorfer Str. 46/HH, Tel. 4221299 Volkshochschule Dresden Schilfweg 3, Tel. 254400

Sport

SAX-Ticket in der Schauburg, Königsbrücker Str. 59, Tel. 8038744

BewegungsReich Bautzner Str. 44, Tel. 6588610

Schinkelwache Theaterplatz, Tel. 4911922

Club Deluxe Aktiv Sportzentrum Pirna Rotterndorfer Str. 56b, Tel. 01733720654

2.Pi.M Musikinstrumente Louisenstr. 11, Tel. 8210608 Plattenladen Rudolf-Leonhard-Str. 21, Tel. 8996370

Kunsthaus Dresden Rähnitzgasse 8, Tel. 8041456

SZ-Servicepunkt Bautzner Str. 47, Tel. 8033161

Sweetwater Friedrich-Wieck-Str. 4

Kunsthaus Raskolnikow / Galerie Böhmische Str. 34, Tel. 8045708

Ticketzentrale im Kulturpalast Schloßstr. 2, Tel. 4866666, Philharmonie: 4866306

Zentralohrgan Louisenstr. 22, Tel. 8010075

Galerie Gebrüder Lehmann Görlitzer Str. 16, Tel. 8011783 Galerie Grafikladen Plattleite 66, Tel. 2631862 Galerie Hieronymus Friedrich-Wieck-Str. 11, Tel. 2678756 Galerie im art’forum Könneritzstr. 3, Tel. 4902593 Galerie im Club Passage Leutewitzer Ring 5, Tel. 4112665 Galerie Ines Schulz Obergraben 21, Tel. 8012243 Galerie Königstr. Königstr. 11, Tel. 4410553 Galerie KraussErben Tharandter Str. 19, Tel. 4241947 Galerie Kunstbahnhof Tharandter Str. 101-103, Mi-Fr 13-18 Uhr Galerie Mitte Inh. Karin Weber, Striesener Str. 49 Galerie Post2 Görlitzer Str. 32 Galerie Punkt & Partner Laubegaster Ufer 24 Galerie Sillack Königsbrücker Landstr. 63, Galerie Sybille Nütt Obergraben 10, Tel. 2529593 Galerie Treibhaus Katharinenstr. 11-13, Mi-Fr 16-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr

Kügelgenhaus Museum der Dresdner Romantik, Hauptstr. 13 Ladengalerie Diverso Neuberinstr. 1, Tel. 2168929 Landesmuseum für Vorgeschichte Palaisplatz 11, Tel. 8926603 Lenkraum Weintraubenstr. 19 LeseZeichen Prießnitzstr. 56, Tel. 8033914 Leonhardi-Museum Grundstr. 26, Tel. 2683513

Zentraler Vorverkauf des Staatsschauspiels Tel. 4913555

Kino Casablanca Friedensstr. 23, Tel. 8027819 Cinemaxx Schillergalerie, Hüblerstr. 8, Tel. 3156868 Club Passage Leutewitzer Ring 5, Tel. 4112665 Kino im Dach Schandauer Str. 64, Tel. 3107373

Militärhistorisches Museum Olbrichtplatz 2, Tel. 8232803

Kino im Kasten (TU - Dresden) August-Bebel-Str. 19

Museanum Grundstr. 17, Tel. 3740232

Kino in der Fabrik Tharandter Str. 33, Tel. 4244860

Museum für Tierkunde Neue Galerie im Schloss Pillnitz, A.-Böckstiegel-Str. 2

Kinopolis Freiberg Chemnitzer Str. 133, Tel. 03731 676869

Museum für Tierkunde Japanisches Palais, Palaisplatz 11, Tel. 8144879 Museum Hofmühle Altplauen 21, Tel. 4101703 Panarteria Schönfelder Str. 1

Gays & Lesbian

Museumskino Ernemann VIIb Junghansstr. 1-3, Tel. 341 41 10 Neues Rundkino Prager Str. 6, Tel. 4843922 Programmkino Ost Schandauer Str. 73, Tel. 3103782

Postplatz Archiv Wallstr. 1, Tel. 4821160

Quasimodo Kino im Riesa efau, Adlergasse 14, Tel. 4843922

Sächsische Landesärztekammer Schützenhöhe 16, Tel. 82670

Schauburg Königsbrücker Str. 55, Tel. 8032185

Schillerhäuschen Schillerstr. 19, Tel. 4887370

Trickfilmlounge Alaunstr. 36/40, Tel. 8045532

Bunker (Lederclub) Prießnitzstr. 51, Tel. 4412345 Fiti am Waldschlösschen Am Brauhaus 12a, 01099 Dresden Tel. 32962972

Christopher Street Day (CSD) Dresden e.V. Kolbestr. 4, Tel. 8105964

Freiberger Arena Magdeburger Str. 10, Tel. 4885252

Duplexx Cruising Club Förstereistr. 10, Tel. 6588999

Georg-Arnhold-Bad Hauptallee 2, Tel. 4942203

Eigensinn Treff junger Lesben im Infoladen, Prießnitzstr.18, Tel. 8022251

Gleitschirmschule Top Gliders Königsbrücker Str. 91, Tel. 0351 494, www.topgliders.de

Gerede e.V. Dresdner Lesben, Schwule, Transsexuelle, Transvestiten u. Angehörige, Prießnitzstr. 18, Tel. 8044480 Kaylie´s Kamenzer Str. 42 l.u.s.t. Treff nicht nur schwuler uund lesbischer Teens, Infoladen, Prießnitzstr. 18, Tel. 802225 Queens Görlitzer Str. 3, Tel. 8108108

Yoga Zentrum Dresden Jordanstr. 8 Tel. 8106351 Hains Freizeitzentrum Freital An der Kleinbahn 24 Inlineskateschule Dresden Grunaer Str. 18, Karthalle Coswig Köhlerstr. 22, Coswig, Tel. 03523 534 844 Hamam Zum Kleinen Muck Industriestr. 63, Tel. 84722622

Beratung für Kriegsdienstverweigerer & Zivildienst Kreuzstr. 7, Tel. 4923369 Emmers Bürgerstr. 68, Tel. 8489796 Frauen für Frauen e. V. Angelikastr. 1, Tel. 8041470 Forschungszentrum Rossendorf Bautzner Str. 400, Tel. 2600 Gesundheitszentrum Einklang e.V. Pfaffensteinstr. 16, Tel. 2168989

Jugend- und Drogenberatungsstelle Wiener Str. 41, Tel. 427730

Galerie für Junge Künste im Schauspielhaus Ostra-Allee 3

Galerie-Galerie Kamenzer Str. 25, Tel. 8044711

Ausweg Beratungsstelle gegen familiäre Gewalt & sexuellen Missbrauch, Schaufußstr. 27, Tel. 3100221

Supreme Alaunstr. 55, Tel. 8019768

Semperoperkarten & Classics Theaterplatz 2, Tel. 4911705

Tourismus Service Enderstr. 59, Tel. 2541849

Ausländerrat Dresden e. V. Heinrich-Zille-Str. 6, Tel. 436370

Infothek Umweltzentrum Dresden e.V. Schützengasse 16, Tel. 4943315

Kunsthalle im art‘otel Ostraallee 33, Tel. 4922763

Kunstverein Alte Feuerwache Loschwitz e. V. Fidelio-F.-Finke-Str. 4, Tel. 2678626

Arche NoVa Initiative für Menschen in Not, Schützengasse 18 Tel. 4867940

Sugar Hill Alaunstr. 60, Tel. 8996659

Galerie Falkenbrunnen Chemnitzer Str. 48

Kunstkeller Radeberger Str. 15, Tel. 8039031

Anonyme Zuflucht für Mädchen & Junge Frauen, Wiener Str. 41, PF 30 01 08, Tag & Nacht, Notruf: 2519988

Imara - Wege aus der Gewalt Mathildenstr. 18, Tel. 2197683

Kunstgalerie Am Weißen Hirsch Luboldtstr. 12, Tel. 2666103

Galerie Finckenstein Obergraben 8a, Tel. 2683835

RAA - Opferberatung Hilfe für Betroffene rechter Gewalt, Bautzner Str. 45/47 (Hinterhof), Tel. 8894174

Popcorn Records Alaunstr. 20, Tel. 8012829

Galerie exil-art Rudolfstr. 7, Tel. 4062222

Galerie Finkbein Bautzner Str. 4, Tel. 2105963

Aidsberatung Dresden kostenloser & anonymer HIV Antikörpertest, Bautzner Str. 25, Tel. 3100126

Trans-ID Treff f. Transvestiten u.Transsex., Prießnitzstr. 18 Valentino Jordanstr. 2, Tel. 2109595 Young GAYneration schwuler Jugendtreff zw. 18 u. 25, Wiener Str. 41

Rat & Hilfe ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden Bischofsweg 38, Tel. 5013916 info@adfc-dresden.de

Jugendrotkreuz Dresden Fetscherstr. 111, Tel. 3105285 Jugendfreizeitzentrum Pieschen-Nord Großenhainer Str. 93, Tel. 8567831 Kontaktgruppe für path. Spieler und deren Angehörige Eva-Schulze-Knabe-Str. 17, Tel. 2879177 Kontakt- & Beratungsstelle der GESOP gGmbH für Menschen mit psychischer Erkrankung & seelischen Nöten, Michelangelo Str. 11, Tel. 43708220 Mädchenhaus Walburka Beratung & Hilfe für Frauen & Mädchen, Chemnitzer Str. 92, Tel. 4015795 Medienwerkstatt e. V. Böhmische Str. 30, Tel. 8010877 Mobile Suchtberatung Riesaer Str. 7, Tel. 4884987 Saek-Pentacon Schandauer Str. 64 Stadtmobil Dresden Carsharing e.V. Wilsdruffer Str. 25 Studentenrat der TU Dresden Helmholtzstr. 10, Tel. 463-32042 Suchtberatungstelle der GESOP gGmbH Gasanstaltstr. 10, Tel. 21530830 Umweltbibliothek Schützengasse 16 Verbraucherzentrale Fetscherplatz 3, Tel. 4593484 Video- und Filmverband Sachsen e.V. Schandauer Str. 64, Tel. 33600 Zentrum für Sexuelle Bildung Dresden Buchenstraße 12, www.sexuellebildung.de

August 2012 FRIZZ

21


22 Kleinanzeigen 0812 DD:! Muster HA 22.07.12 14:39 Seite 22

KLEINANZEIGEN K Dresden

Impressum August 2012 Dresden Nr. 20

Herausgeber Neu & Gierig Medien GmbH Sternwartenstraße 29, 04103 Leipzig Geschäftsführer: Eike Käubler, Michael Luda Internet: http://www.leipzig-frizz.de „FRIZZ Magazin“ ist eine Marke der SMV Südwest Medien Verlag GmbH.

Büro und Anzeigen Florian Hohmann (florian_hohmann@dresden-frizz.de) Alexander Koning (buero@leipzig-frizz.de) Görlitzer Str. 43, 01099 Dresden Tel. (0351) 42 69 64 30 Fax: (0351) 79 66 46 12

Er sucht Sie Junger netter Er sucht nette Sie zum treffen und Kennen lernen. Gelegentlich auch einwenig mehr. Tel. 0172-4964524 Unternehmungssl. Mann, 33J. 176cm, sucht Sie zum quatschen, ausgehen und vielleicht ja auch für mehr. Um dies rauszufinden schreib an 0176-54546605 Jg. Single-Kerlchen 34J., 178, 68kg, aus Chemnitz, sucht Dich. Ne knuffige Partnerin um das Single sein zu beenden. Freu mich auf Dich! Tel. 0152-36106157 Inspiration Fahrrad/Motorradfahrer 49/1.78m/76 kg sucht sportl. schlanke Partnerin mit Interesse an Kunst, Kultur und Natur. Tel. 0176-51673560 Er, 35, sportlich, humorvoll, tiefsinnig sucht Frau für alles was zu zweit mehr Spaß macht. Tanzen, Theater, Wandern, Urlaub. Freu mich. Tel. 0172-8625774 Attr. Frosch 32j. sucht dunkelhaarige Prinzessin zum Wachküssen, verlieben für eine feste Bez. Bitte mit Bild und nur ernstg. SMS an 0177-4428451

27000081 Sie 30, mollig, Er 35, schlank aus Halle. Gibt es noch Frauen oder Paare aus Sachsen, Sachsen-Anhalt für erotische Stunden. 20 bis 45 J. Tel. 0172-4964524 Gibt es noch Mädels in Dresden u. Umgebeung die nur etwas Spaß suchen? Wenn ja meldet euch mal. Gruß der Ronny:) Tel. 01520-2035897 Ich männlich, 27, sportlich gebaut, suche Frau oder Paar ab 18 bis ? für Spaß. Bitte mit Bild und gerne D2 an 01520-2540593 Junges, zierliches Kätzchen für geile Spielchen von sportlichen Kater gesucht. Tel. 0172-3588320

Wohnen

Chefredakteur Eike Käubler redaktion@halle-frizz.de Redaktion: Doreen Theissig (redaktion@dresden-frizz.de) Julia Grubitzsch (Volontariat), Klaus Schipschak, Florian Hohmann, Justine Wernicke

Leuben – 4 Zi., 66 m², nur 426 € warm, Balkon, 4.OG, Wanne, 287 € + NK + Anteile, WG Aufbau, Tel. 0351/4432146, Grundrisse + Bilder unter www.wohntippdresden.de Nachmieter gesucht: Cotta 2Zi im EG, ruhige Lage, Altbau 44qm, 387 Euro warm, 2 KM Kaution, Dusche, Küche mit EBK, Kellerabteil. Bilder auf Nachfrage. Tel. 0172-1602408

Anzeigen überregional Gerd Behrendt: Tel.: (0345) 20 80 450

Termine

Laubegast – 2 Zi. 40 m², saniert, Dusche, Küche mit Fenster, 228 € + NK + Anteile, WG Aufbau, Tel. 0351/4432146, Grundrisse + Bilder unter www.wohntippdresden.de

Sven Oszczak: (0351) 42 69 64 29 termine@dresden-frizz.de

Satz & Layout Thomas Schlorke, Sven Oszczak, Axel Kohout, Michael Nonn (Leitung)

Druck Messedruck Leipzig GmbH 04316 Leipzig, An der Hebemärchte 6

Sie sucht Ihn Du suchst die etwas andere, ungeschminkte, unternehmungslustige Frau fürs Leben mit Nivau und Unoberflächlichkeit, die weiß was sie will? Dann meld Dich bei mir und versuch mich von Dir zu überzeugen! (Bitte NR, Dresdner, ca. 26-30) Tel. 0174-5805367

Vertrieb Bunte Medien GmbH Erscheinungsweise monatlich zum Monatsende. Redaktions- und Anzeigenschluss für die Septemberausgabe ist der 14. August.

Sex & Co Attraktives DD-Paar w20, m31 suchen Paar oder Frau für erotische Dates! Antwort gern per MMS von Euch/Dir an 01723415151 Er 41, Physter, sportl, verh. und sehr vernachl. sucht Sie in ähnlicher Situation zum Ausleben nicht erfüllter erotischer Phantasien. Tel. 01522-8155472 Er 51J.Su.Sie.A.Geb.Alter.Unw.Treffpunkt Park, Auto usw. Alles geht. Na Lust? diskret. kaffa60@googlemail.com Kleiner Feuerwehrmann mit gr. Schlauch löscht bedürftigen Frauen das lodernde Untergeschoss. Tag & Nacht. Notruf 0176-

Großzschachwitz – 1 Zi., 197 € warm, mit Aufzug, Bad mit Wanne, 26 m², 126 € + NK + Anteile, WG Aufbau, Tel. 0351/4432146, Grundrisse + Bilder unter www.wohntippdresden.de Johannstadt-Süd – 2 Zi., saniert, am Fetscherplatz mit Aufzug, Balkon, Dusche, 40 m², 238 € + NK + Anteile, WG Aufbau, Tel. 0351/4432146, Grundrisse + Bilder unter www.wohntippdresden.de Großzschachwitz – 2 Zi., 327 € warm, mit Balkon, Bad mit Wanne, Aufzug, 43 m², 218 € + NK + Anteile, WG Aufbau, Tel. 0351/4432146, Grundrisse + Bilder unter www.wohntippdresden.de Nachmieter gesucht: Cotta 2Zi im EG, ruhige Lage, Altbau 44qm, 387 Euro warm, 2 KM Kaution, Dusche, Küche mit EBK, Kellerabteil. Bilder auf Nachfrage. Tel. 0172-1602408

Wellness Masseurin bietet Massagen und Moorpackungen für Ihr Wohlbefinden. Tel. 0175-1114486

Das Magazin

Foto: Gerd Altmann & ThreeDee / PIXELIO

macht’s möglich

22

FRIZZ August 2012

Allerlei Freunde finden www.freizeitgruppedresden.de Er.35.180 groß, schlank sucht eine Tanzpartnerin für Salsa. Tel. 0174-1703008 Schlüssel mit orangen Filzanhänger im FRIZZ Büro, Görlitzer Str. 43 abgegeben.

Musik Salsa-Partyband aus Leipzig mit Musiker aus Kuba hat noch für 2012 freie Termine. Tel. 0174-1703008

Grüße Doreen, wann schreibst du endlich dem Feuerwehrmann??


23 Party 0812 DD:! Muster HA 22.07.12 14:56 Seite 23

PARTY Text: Doreen Theissig L

Ansa

Tito and Tarantula

K Nur im Sturm

K Tex-Mex-Rock

Der aufstrebende Sänger Ansa ist am 3. August live und unplugged in Katy’s Garage zu erleben. Ehrlich und geradeaus – mit seiner ureigenen modernen Roots-RockMixtur beschreibt Ansa aufrichtig all seine Abstürze und Höhenflüge. Inspiriert von Musikhelden wie Bruce Springsteen, Bob Dylan, Rio Reiser und Selig, lässt der charismatische Dresdner schon jetzt einiges erwarten. „Nur im Sturm“ ist die erste Single des jungen Sängers, der sein Ziel klar vor Augen hat und mit diesem Statement ein erfrischend neues Licht auf den deutschen Musikmarkt wirft. Zurzeit arbeitet Ansa gemeinsam mit dem Produzenten Werner Krumme

Die US-amerikanische Rockband Tito and Tarantula stehen am 17. August im Puschkin auf der Bühne. 1992 haben Tito Larriva, Peter Atanasoff und Johnny Vatos Hernandez ihre Band eher als Spaßprojekt gegründet, mit Auftritten in verschiedenen Clubs in Los Angeles. Berühmt wurden sie durch ihren Auftritt im Kultfilm „From Dusk Till Dawn“ mit ihrem Song „After Dark“. Der Regisseur Robert Rodriguez ist seither nicht nur

(planet roc) an seinem ersten Album. Man darf gespannt sein. N Ansa in Katy’s Garage am 3. August

Crüxshadows K Ein Darkwave-Klassiker

Am 1. August spielen die Crüxshadows in der Reithalle. Kaum eine Band hat in den letzten Jahren die europäische Szene so bewegt wie die Amerikaner. In der Darkwave-Szene gelten sie längst als Helden mit ihrem charakteristischen Klang aus Violine, E-Gitarre und Synthesizer. The Crüxshadows sind ein Musterbeispiel dafür, dass sich auch heute Erfolg jenseits des industrialisierten Musikmarktes erzielen lässt, allein mit Ehrlichkeit, Talent und Beharrlich-

keit. Ihr letztes Album „Dreamcypher“ wurde 2007 veröffentlicht. Seither tourt die Band durch die ganze Welt und frönt ihrer Lieblingsbeschäftigung: Live-Musik. N Crüxshadows in der Reithalle am 1. August

Irgendwie auch Weltmusik K Retro Stefson in der Scheune

Die Pop-Band Retro Stefson aus Reykjavik mit Wohnsitz in Berlin kommt am 10. August in die Scheune. Der Sprachenmix aus Englisch, Isländisch, Französisch und Portugiesisch deutet es bereits an: Bei Retro Stefson handelt es sich irgendwie auch um Weltmusik. „Wir klingen wie Van Halen, der sich an einem sommerlichen Tag in seiner Küche einen BananenSmoothie mixt“, beschreibt der Gitarrist Unnsteinn Manuel Stefánsson den Musikstil der Band. Seit letztem Jahr sind sie unterwegs mit ihrem aktuellen Album „Kimbabwe“. Retro Stefson

ist ein bunter, mitreißender Haufen, der allen Hörgewohnheiten trotzt. Die Live Shows der Band sind jetzt schon legendär. N Retro Stefson in der Scheune am 10. August

Freund, sondern auch größter Förderer der Band. Tito and Tarantula haben mittlerweile fünf Studioalben vorzuweisen, und dennoch sind es vor allem ihre Live-Auftritte, die für Begeisterung sorgen. N Tito and Tarantula im Puschkin am 17. August

Damien Jurado & Megafaun K Songwriter und Hippie-Trio im Beatpol

Am 7. August teilen sich Damien Jurado und Megafaun die Bühne im Beatpol. Damien Durado ist in Europa bisher wenig bekannt, obwohl er zu den profiliertesten Singer/Songwritern in den USA gehört. Der Musiker aus Seattle folgt seit 15 Jahren konsequent seinem Weg und ist mittlerweile zum Liebling der Kritiker anvanciert. Jetzt liegt sein neues Album „Maraqopa“ vor. Zusammen mit dem sympathischen Trio von Megafaun wird er für einen eindrucksvollen Konzertabend sorgen. Joe Westerlund und die Brüder Phillip und Bradley Cook von Megafaun sprechen musikalisch eine ganz eigene Spra-

chen und sind mindestens genauso sehenswert wie Damien Jurado. N Damien Jurado & Megafaun im Beatpol am 7. August

James White K Neuseeländischer Liedermacher

Am 14. August sind alle Musikliebhaber in den Stilbruch eingeladen, um den Klängen und Melodien von James White zuzuhören. Der Neuseeländer entdeckte schon früh seine Liebe zur Musik und gründete bereits als Teenager eine Band. Seine ersten Songs schrieb er ganz in der Tradition der Liedermacher. Nachdem er in Sydney und London als Musiker gelebt

hat, ist er mittlerweile sesshaft in Berlin geworden. White überzeugt vor allem mit seiner charismatischen Stimme und emotionsgeladenen Melodien. Seit 2003 arbeitet der Sänger mit dem Produzenten Steve Lyon, der schon die Sounds von The Cure und Depeche Mode aufpoliert hat, zusammen. N James White im Stilbruch am 14. August

August 2012 FRIZZ

23


24 Lesebühne 0412 DD:! Muster HA 22.07.12 14:50 Seite 24

LESEBÜHNE N Text: Michael Bittner, Recherche: Doreen Theissig

Regelmäßig ausverkaufte LiteraturPerformances wie etwa die Lesebühne „Sax Royal“ in der Scheune zeigen: Poesie rockt. Man muss sie nur zeitgemäß, urban und cool genug servieren. Und weil uns diese Szene so gut gefällt, werden sich an dieser Stelle in schöner Regelmäßigkeit die Lyrik-Rocker ihre Wortgitarren umhängen – oder auch schon etwas gesetztere Literaten ihre Stifte spitzen und ein paar Buchstaben-Hymnen unters Volk schmettern. Und noch besser: Es sind immer Künstler und Autoren, die in dem jeweiligen Monat dann auch tatsächlich in Dresden zu erleben sein werden. Für den August schreibt Michael Bittner.

Zehn Verhaltenstipps für Ausländer im Osten 1. Meiden Sie den Osten! 2. Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen den Osten nicht meiden können, meiden Sie Kontakt mit Menschen aus dem Osten! Denken Sie daran: Umfragen ergeben, dass knapp 50 Prozent der Ostdeutschen der Meinung sind, dass zu viele Ausländer in Ostdeutschland leben. Angesichts der Tatsache, dass so gut wie keine Ausländer in Ostdeutschland leben, ergibt sich der Befund, dass die Hälfte der Ostdeutschen der Meinung ist, es sollten überhaupt keine Ausländer in Ostdeutschland leben. Führen Sie sich also vor Augen, dass jeder zweite Ostdeutsche, dem Sie auf der Straße begegnen, der Meinung ist, dass Sie gar nicht da sein sollten. 3. Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen die Menschen in Ostdeutschland nicht meiden können, meiden Sie Orte, Zeiten und Personen in

WO D

ROCK

Michael Bittner Alter: 32 Jahre Wohnort: Berlin Beruf: Autor Co-Moderator des Poetry Slams Autor der Dresdner Lesebühne Sax Royal

N Michael Bittner ist am 9. August mit der Lesebühne Sax Royal bei seinem Gastauftritt im Deutschen Hygiene-Museum um 20 Uhr zu sehen.

Ostdeutschland, die ein besonderes Gefahrenpotential darstellen. 4. Gefährliche Orte sind: Tankstellen, Regionalbahnen, Volksfeste, NPD-Bürgerbüros, Polizeidienststellen, Plattenbauviertel, der Sächsische Landtag, Kleinstädte, Großstädte und Sachsen-Anhalt. Ungefährliche Orte sind: Philosophieseminare, Asylbewerberheime. 5. Gefährliche Zeiten sind: nachts, der 13. Februar, der 20. April, der 26. April, 19:33 Uhr bis 19:45 Uhr. Ungefährliche Zeiten sind: die frühe Bronzezeit. 6. Gefährliche Personen sind: Schnauzbartträger, Glatzenträger, Fahnenträger, Männer mit Hosenträgern, Männer mit weißen Schnürsenkeln, Männer überhaupt, Frauen, die wie Männer aussehen, Frauen mit Schnauzbärten, Betrunkene. Nicht gefährlich sind: unbewaffnete Kinder, Patienten im Wachkoma, Touristen. 7. Um nicht in gefährliche Situationen zu geraten, meiden Sie Provokationen. Provokativ wirkt: Dun-

kelhäutigkeit, farbige Haare, Haare überhaupt, das Lesen von Büchern, das Sprechen von Fremdsprachen, das Sprechen von Hochdeutsch, der Aufenthalt in Ostdeutschland. Nicht provokativ wirkt: die Abwesenheit aus Ostdeutschland. 8. Sollten Sie sich in einer Gefahrensituation befinden, wenden Sie sich mit der Bitte um Hilfe an geeignete Personen. Nicht geeignet sind: Polizisten, Busfahrer, Fans von Dynamo Dresden, Holger Apfel, ältere Frauen. Geeignete Personen sind: Rosa Luxemburg. 9. Wenn Sie die obigen Hinweise beherzigen, werden Sie keine Probleme haben. Wenn Sie die obigen Hinweise beherzigen, werden außerdem die Nazis ihrem Ziel einer national befreiten Zone einen weiteren Schritt näher gekommen sein. Wenn Sie dies nicht möchten, ignorieren Sie die obigen Hinweise, machen Sie rüber und hauen Sie einfach jedem aufs Maul, der Ihnen in die Quere kommt. 10. Meiden Sie den Osten!

junge/n, fitte/n

Anzeigenverkäufer/in in Dresden zum sofortigen Einstieg.

Das Magazin

sucht ...

24

FRIZZ August 2012

Meldet Euch bei Gerd Behrendt unter buero@halle-frizz.de oder 0345 2080450 oder 0177 3235872


25 Filmwelt 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 16:57 Seite 25

FILMWELT Text: Doreen Theissig L

360 K Drama, Romanze, 2011, Großbritannien, Österreich, Frankreich, Brasilien, Regie: Fernando Meirelles; Darsteller: Rachel Weisz, Jude Law, Anthony Hopkins, M. Bleibtreu, Ben Foster; 110 Min.

Tom & Hacke K Kinderkrimi, 2012, Deutschland, Regie: Norbert Lechner; Darsteller: Benedikt Weber, Xaver-Maria Brenner, Fritz Karl, Franziska Weiz; 90 Min.

Mal glücklich, mal traurig, mal verliebt, mal unzufrieden – aber stets auf der Suche und immer von ihren innersten Herzenswünschen getrieben. So ergeht es den unterschiedlichen Menschen, die auf den ersten Blick wahllos miteinander verknüpft sind. Angefangen beim britischen Geschäftsmann Michael Daly (Jude Law), der beschließt, nicht fremdzugehen. Eine Entscheidung, die eine Reihe dramatischer und bewegender Ereignisse rund um den Erdball nach sich zieht. „360“ verwebt Liebesgeschichten und Beziehungen von Menschen aus unterschiedlichen Metropolen der Welt elegant und unterhaltsam zu einer einzigen romantischen Erzählung über die Liebe und das Leben im 21. Jahrhundert. Ein Blick auf die moderne Welt wie durch ein faszinierendes und mitreißendes Kaleidoskop.

Der bayerische Kinderkrimi „Tom & Hacke“ basiert auf Mark Twains Kinderbuchklassiker „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“. Nach dem Tod seiner Eltern lebt Tom (Benedikt Weber) bei seiner Tante Polli (Franziska Weiz). Doch anstatt ihr zur Hand zu gehen, hat Tom nur Streiche im Kopf, die er zusammen mit seinem Freund Hacke (Xaver-Maria Brenner) ausheckt. Bei einem ihrer Ausflüge beobachten die Jungs einen Mord, für den schon bald jemand Unschuldiges bestrafte werden soll. Damit beginnt die Abenteuerreise der beiden Freunde. „Tom und Hacke“ wird nach Motiven von Mark Twain vor dem Hintergrund von Nachkriegszeit, Schwarzmarkt, Not und Schieberei erzählt. In einer Zeit, die man nur mit Zusammenhalt, Mut und Ehrlichkeit meistern kann.

N „360“ ist ab 16. August im Kino in der Fabrik zu sehen

N „Tom & Hacke“ läuft ab 2. August im Rundkino

This ain’t California

Red Lights

K Dokumentation, 2012, Deutschland, Regie: Marten Persiel; Darsteller: Unbekannte Schauspieler; 90 Min.

K Thriller, 2012, USA, Spanien, Regie: Rodrigo Cortés; Darsteller: Robert De Niro, Sigourney Weaver, Cillian Murphy, Toby Jones; 119 Min.

Der Film von Marten Persiel beschreibt die Welt der Skateboardfahrer („Rollbrettfahrer“) in der ehemaligen DDR der achtziger Jahre. Dabei zeichnet Persiel den Weg dreier Jugendliche über mehrere Jahre nach und schafft ein Bild von einer Sportbegeisterung, die mit den Vorgaben des Sozialismus und den Stereotypen des Ostblocks in keiner Weise auf einer Wellenlänge lag. Allein die Herausbildung einer Subkultur um den kalifornischen Skateboard-Spaß ist verblüffend genug. Mittels Animationen, OriginalAufnahmen und Interviews mit den Protagonisten wird eine kleine Außenseitergruppe in der DDR porträtiert, von der viele gar nicht wussten, dass es sie überhaupt gibt.

Margaret Matheson (Sigourney Weaver) hat sich einem rationalen Leben verschrieben, in dem sie mittels Wissenschaft die Dinge widerlegen will, die sie für Humbug und Schwindel befindet. Mit der Hilfe ihres Physiker-Kollegen Tom Buckley (Cillian Murphy) nutzt sie naturwissenschaftliche Mittel, um übernatürliche Phänomene als Täuschung zu entlarven. Als dann aber der Mentalist Simon Silver (Robert De Niro) ankündigt, aus dem Ruhestand zurückzukehren, fühlt sich Matheson persönlich betroffen. Vor Jahren hat Silver in einer TVShow angeblich Kontakt zu Margarets Sohn aufgenommen, der ohne Aussicht auf Besserung im Koma liegt. N „Red Lights“ ist ab 9. August im UFA Kristallpalast zu sehen

N „This ain’t California“ läuft ab 16. August im Programmkino Ost

August 2012 FRIZZ

25


26 Tonträger 0812 LE:! Muster HA 20.07.12 11:58 Seite 26

TONTRÄGER

präsentiert von

N Text: Andreas Zagelow

T I P P D E S M O N AT S

Kimbra

„Vows“ Label: Warner • Release: 20.07.2012

Bittersüß Neues aus ihrem Pop-Experimentierkasten: Kimbras aktuelle Scheibe „Vows“.

Madsen

26

Nichts ist unmöglich, wenn Kimbra ihrer Kreativität nachgibt. Klar, am Ende steht immer ein Popsong. Der aber klingt bittersüß und eben nicht wie das, was alle zehn Minuten im Radio zu hören ist. Ihre Heimat Neuseeland hat sie mit ihrem Debütalbum „Vows“ bereits im letzten Jahr mehr als überzeugt, dann sollte der Rest der Welt folgen. Doch Kimbra kam ein Hit dazwischen.

Jennifer Lopez

Conor Maynard

Wo Es Beginnt

Dance Again ... The Hits

Contrast

Label: Columbia • Release: 17.08.2012

Label: Universal • Release: 20.07.2012

Label: Parlophone • Release: 27.07.2012

Grüße an die „Generation im Arsch“, zu deren Sprachrohr sich Madsen auf „Wo Es Beginnt“ ein weiteres Mal machen. Bei soviel Frust im Bauch ist es nur konsequent, dass die Gitarren in den zwölf neuen Songs wieder laut, kraftvoll und klar in den Vordergrund rücken. Doch trotz all der Wut – den poppigen Herzschmerz wird die Band nicht ganz los. Etwa in „Nimm den Regen mit“, das den bisherigen Sommer 2012 perfekt auf den Punkt bringt. Oder im leisesten Moment von „Wo Es Beginnt“: dem tieftraurigen Duett „So cool bist du nicht“. Da könnte man fast vergessen, dass dort draußen gerade einiges schief läuft.

Vom Latin-Star zur Dancegöttin – für J.Lo kein allzu weiter Weg, den man auf ihrer ersten Best-Of-Compilation nun in einer guten Stunde nachvollziehen kann. Angefangen beim durchweg poppigen „If You Had My Love“ über die Credibility-Hymne „Jenny From The Block“ bis hin zu Akuellem wie dem Lambada-Gedenk-Hit „On The Floor“ sowie den Kollaborationen mit Pitbull und anderen R’n’B-Acts. Inklusive zweier neuer Hits für die nähere Zukunft enthält „Dance Again… The Hits“ so 13 Jahre komprimierte Chartgeschichte, die auch ohne die Aussicht auf Jennifer Lopez oft gelobtes Hinterteil für gute Laune sorgt.

Der gerade mal 19jährige Brite lässt nichts unversucht. Sein Debütalbum bietet Dancepop, R’n’B, Pop und die momentan obligatorische Portion Dubstep. Bekannt wurde Maynard durch seine YouTube-Coverversionen, dort entdeckte ihn auch Ne-Yo, der nun neben Pharrell Williams und Newcomerin Rita Ora zu den Features auf „Contrast“ gehört. So umschifft Conor Maynard nicht nur jegliches Risiko, sondern liefert auch ein grundsolides MainstreamDebüt ab – mit einigen potentiellen Hits. Und im Duett mit Ne-Yo zeigt er gleich noch, dass er seinem Entdecker stimmlich durchaus gewachsen ist.

FRIZZ August 2012

99 Prozent der Deutschen kennen Sie wahrscheinlich durch den Song Gotyes „Somebody That I Used To Know“. Haben Sie Angst, das Mädchen aus dem Hit zu bleiben? Nicht wirklich. Ich habe fast vier Jahre lang an meinem Album gearbeitet. Gotye und ich haben genügend Selbstvertrauen, um zu wissen, dass wir der Welt mehr als nur einen Song zeigen können. Stimmt es, dass Sie sich vor vielen Jahren einen Acht-Spuren-Rekorder aus Ihrer Schule geborgt haben, um Ihre ersten Stücke aufzunehmen? Tatsächlich wurde der Song „Settle Down“ auf diesem kleinen Acht-Spur-Rekorder geschrieben. Das war ein aufregender Moment, weil ich erkannte, dass ich meine Stimme in mehreren Schichten übereinander legen kann, um so Harmonien zu kreieren. Danach habe ich mich dann mit Samplern und am Ende mit Computern beschäftigt. Bis heute sind Sie ein großer Fan von Experimenten. Einige der Songs auf „Vows“ sollen sogar während der Küchenarbeit entstanden sein? Ja, ich habe sogar den Sound meines Asthma-Sprays in einem Song verarbeitet (lacht). Ich wollte neue Wege finden, um Klänge zu kreieren. So ein Schlagzeug klingt nach einer Weile vielleicht langweilig, und du willst viel lieber mit einer Haarbürste auf ein paar Töpfen und Schüsseln rumschlagen. Genau das bringt den Spaß an der Musik. Das Album heißt „Vows“ – gibt es einen Schwur in Ihrem Leben, den Sie im Nachhinein bereuen? Nein, denn wir legen solche Schwüre ja immer aus bestimmten Gründen ab, darum bereue ich nichts. Auch die Fertigstellung dieses Albums war ein Versprechen, das ich mir selbst gegeben habe und glücklicherweise halten konnte.


27 Comic 0812 DD:! Muster HA 19.07.12 16:03 Seite 27


28 Kultur 0812 DD:! Muster HA 22.07.12 14:46 Seite 28

KULTUR N Text: Doreen Theissig

Von Folk-Blues bis rauchigen Soul

Spuk unterm Riesenrad

K Alaisdair Bouch im Stilbruch

K Das Sommer-Theater-Spektakel

Alasdair Bouch ist am 7. August im Stilbruch, der surrealen Kneipe Dresdens, zu sehen. Der britische SingerSongwriter ist ein musikalisches Chamäleon, das alternativen Folk-Blues genau so im Repertoir hat wie rauchigen Soul und peppigen Power-Pop. Seit nunmehr fünf Jahren in Prag wohnhaft, ist nicht nur das tschechische Publikum von seinem Originalmaterial fernab jeglicher Genres und seinen Geschichten über das Leben und die Strasse begeistert.

Noch bis 31. August ist das Theaterstück „Spuk unterm Riesenrad“ auf dem Konzertplatz am Weißen Hirsch zu sehen. Das Bühnenwerk ist eine sehr freie Interpretation von Clemens Wolkmann und Hannes Hahnemann der gleichnamigen Fernsehserie von C. U. Wiesner. Unter der Regie von Olaf Becker spielen unter anderem die Darsteller Volker Zack Michalowski als Rumpelstilzchen, Jürgen Mai als Riese Otto, Ulrike Mai als Hexe Emma und Günter Junghans als Opa Kröger. Hexe, Riese und Rumpelstilzchen sind neu auf der Geisterbahn und bringen den gesamten Rummelplatz durcheinander – ein gruseliges komödiantisches Theaterstück für die ganze Familie.

N Alaisdair Bouch im Stilbruch am 7. August um

N „Spuk unterm Riesenrad“ auf dem Konzertplatz am Weißen Hirsch noch bis 31. August, mehr Infos unter www.dresdner-sommer.de

20.30 Uhr

Operettengala K Abschluss der Seebühnensaison

Mit der Aufführung der Operettengala „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ auf der Seebühne Kriebstein meldet sich das Mittelsächsische Theater aus der Sommerpause zurück – und beendet zugleich seine Seebühnen-Saison 2012. Unter der musikalischen Leitung von Alexander Livenson singen Susanne Engelhardt, Lilia Milek, Miriam Sabba, Guido Kunze, Jens Winkelmann und der Chor des Mittelsächsischen Theaters. 700 Besucher haben die Inszenierung von Manfred Straube bereits zur Saisoneröffnung im Mai bejubelt. Wer sie damals verpasst hat, kann das Versäumte nun nachholen. N Operettengala auf der Seebühne Kriebstein am 30. August um 16 Uhr

K Mit Annette Roth und Ulrich Thiem

Am 19. August lädt die St. Pauli Ruine zu einem besonderen Konzert ein. „Zwischen Bach und Tango“ ist ein spannungsvoller Stil-Dialog zwischen Kompositionen von J. S. Bach, A. Piazzolla, J. Haydn und Ulrich Thiem. Letzterer spielt selbst Cello in Begleitung von Annette Roth an der Violine. Die Mischung aus klassischen und nicht-klassischen Stücken lässt eine Kammerjazzmusik auf höchstem musikalischem Niveau entstehen. Das Duo fügt den klassischen Bach-Werken und Tango-Stücken neue JazzImprovisationen hinzu und lässt sie in neuem Klang vor der Kulisse der St. Pauli Ruine ertönen. N „Zwischen Bach und Tango“ in der St. Pauli Ruine am 19. August um 19 Uhr

In Team

Vibrations

K Ausstellung in der Galerie Modul Kunsthalle

K Neue Ausstellung von Simon Raab

Die Ausstellung „in Team“ ist ein Gemeinschaftswerk der Künstler Laggaffe, Flamat, Hannes Höhlig, Max Grüter, Paot, Catharina Siemer und Robert Richter und ist vom 5. August bis 7. September in der Galerie Modul Kunsthalle Dresden zu sehen. Grafik vs. Graffiti? Kunst vs. Selbstkultur? Seriell vs. Unikat? Holz vs. Laser? Das sind die unversöhnlichen Fragen, die die Schau stellt. Gemeinsam haben sich die Künstler eine Ausstellungsreihe erarbeitet, die Grafikdesign und Malerei in den Vordergrund rückt. Dabei spielt das Thema Intimität eine tragende Rolle. Dieser Inhalt wird immer wieder aufgegriffen in technik- und genreübergreifenden Kunstwerken.

„Anarchy Crushed“ heißt das Hauptwerk der neuen Ausstellung „Vibrations“ von Simon Raab, die am 1. August in der Kunsthalle im „art’otel“ (Ostra-Allee 33) startet. Der Künstler wurde 1952 in Toulouse geboren, lebt und arbeitet aber mittlerweile in Santa Barbara, Kalifornien. Seine Arbeiten zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus zerknitterten Aluminiumund Edelstahlblechen entstehen, die der Künstler vorab bemalt. Wie auch das Titelmotiv „Anarchy Crushed“ wurde die Mehrzahl der Arbeiten von Simon Raab frisch und extra für die Ausstellung in Dresden gefertigt. Somit finden die meisten Werke ihre Premiere in der Kunsthalle.

N Vernissage „In Team“ in Galerie Modul Kunsthalle Dresden am 5. August um 15 Uhr

28

Zwischen Bach und Tango

FRIZZ August 2012

N „Vibrations“ von Simon Raab im „art’otel“ ab dem 1. August jeweils Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet


29 Gastro 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 16:15 Seite 29

GASTRO Text & Foto: Doreen Theissig L

Im veganen Wohnzimmer K Zu Gast im „Falschen Hasen“

Das erste und bisher einzige vegane Restaurant Dresdens wird ein Jahr alt. Im Hechtviertel auf der Rudolf-Leonhardt-Straße findet man den „Falschen Hasen“. Dort wird den vorwiegend jungen Gästen täglich bewiesen, wie abwechslungsreich und lecker die vegane Küche sein kann. In ganz Deutschland gibt es bisher fast eine halbe Million Veganer, die auf alle tierischen Produkte wie Eier, Milch und Milchprodukte sowie Honig verzichten. Wenn es für Vegetarier bereits schwierig ist, etwas auf der Speisekarte zu finden, kann man sich das Dilemma vorstellen, dem Veganer in Restaurants ausgesetzt sind. Die Betreiber des „Falschen Hasen“, Pierre Pätzold und Ronny Haase, sind schon seit längerem mit ihrem Catering „Garden of Vegan“ in der veganen Gastronomie

Speisekarte von Salaten, Suppen und Burgern bis hin zu selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und veganem Eierlikör. Dabei achtet das Team von mittlerweile zwölf Mitarbeitern worauf? „Wir versuchen so regional wie möglich zu sein“, sagt Pierre Pätzold. „Ich habe trotzdem kein Problem mit Kiwis aus Neuseeland. Aber ich muss keine Tomaten aus den Mittelmeerländern kaufen, wenn es auch Tomaten in Deutschland gibt.“ Die Preise für die Gerichte sind fair. Hauptsächlich zwischen drei und acht Euro. Der junge Wirt weiß um die guten Preise: „Im Vergleich zu den meisten Bio-Läden in Dresden sind wir echt günstig.“ Zum guten und gesunden Essen hat der „Falsche Hase“ eine angenehme und entspannte Atmosphäre zu bieten. Die Einrichtung erinnert an ein gemütliches Ossi-

Im „Falschen Hasen“: Dresdens erstes und bisher einziges veganes Restaurant wird ein Jahr alt.

tätig. Vor einem Jahr haben sich die beiden dann dazu entschieden, ein eigenes kleines Restaurant zu eröffnen. Die Bezeichnung Falscher Hase, eigentlich ein Synonym für Hackbraten, scheint als Name für ein veganes Café eine ungewöhnliche Wahl zu sein. „Wir sind sozusagen der falsche Falsche Hase, weil wir mit Hackbraten natürlich nichts zu tun haben.“ Pierre Pätzold erklärt den Lokalnamen weiter: „Hackbraten war früher eher der Ersatz für den guten Hasenbraten. Wir mit unseren veganen Gerichten sind nun der falsche Hase für den Hackbraten, wenn man so will.“ In dem Bio-Restaurant reicht die

Wohnzimmer, nur mit Bar. Wer noch mehr Idylle braucht, kann sich in den gemütlichen und ruhigen Biergarten mit Ausblick auf den hauseigenen Kräutergarten zurückziehen. Speis, Trank und ein Hauch Falscher-Hase-Atmosphäre ziehen am 10. August in die Scheune ein, um das Einjährige gebührend mit Bands und DJs zu feiern. Und natürlich wird das Restaurant die vegane Fahne auch auf dem Hechtfest, vom 24. bis 26. August, hoch halten. N „Falscher Hase“, Rudolf-Leonhard-Str. 3, 01097 Dresden. Tel.: 0351/ 30 959 112, Mo 17 bis 22 Uhr, Di - So 12 bis 22 Uhr; www.falscher-hase.com

August 2012 FRIZZ


30 Am Ende 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 17:02 Seite 30

AM ENDE N Text: Doreen Theissig

Das letzte Wort hat ... K Das letzte Wort in diesem Monat hat Ursula von Rätin alias Cornelia Fritzsche. Die Kabarett-Ratte und selbsternannte Ratgeberin für Kunst und Kultur aus Dresden unterhält das Publikum der Landeshauptstadt mit Programmen wie „Rattenscharfe Solos“ und „6, Drugs und Ratt’n’Roll“. Seit 2002 steht die Puppenspielerin Cornelia Fritzsche hinter dem Bühnenstar aus Schaumstoff.

Frau Rätin, vollenden Sie bitte diesen Satz: An Dresden hat mich in letzter Zeit besonders aufgeregt, dass... … ständig über die Köpfe der Dresdner Homo Sapiens Beschlüsse gefasst werden, die einer mal begreifen soll. Der jährlich beliebte Schaubudensommer soll angeblich einer Turnhalle weichen? Klar ist es wichtig, dass sich dicke Kinder und Jugendliche sportlich verausgaben und dazu ein Dach über den Kopf bekommen müssen, aber doch nicht da, wo uralte Bäume den Launen hirnloser Köpfe zum Opfer fallen! Was muss sich ändern? Unsere Dresdner Regierung sollte sich den Spruch: „Wo Geist machtlos ist, ist Geist machtlos! " einmal vor Augen führen, bevor sie Beschlüsse fast, die unsere schöne Stadt samt ihrer sympathischen Homo Sapiens verschandeln. Wie würden Sie Dresden jemandenbeschreiben, der die Stadt nicht kennt? Rattenscharf! Allerdings schießen neuerdings an allen Ecken und Enden der Stadt Einkaufszentren, ach nein, es heißt ja heute Schoppingcenter – deutsch ist ja nicht mehr in – aus dem Boden.

PsychOut

03. August, 22:00 Uhr, Groove Station, Dresden, 2x1 Ticket

N Kennwort: Out

Auch sonst wird, wohin man schaut, gebuddelt und gebaggert, dass selbst wir Ratten nicht mehr wissen wohin. Wenn ich allein an das Vorhaben denke, die Königsbrücker Straße zu verbreitern, wird mir einfach nur übel! Meine Animateuse lädt ihren Besuch immer zum Ballhaus Watzke ein. Montag ist da Rippentag. Eine Rippe plus einem halben Liter Bier, da kann man sich Dresden wieder schöntrinken. Welcher Ort ist Ihnen der liebste in Dresden? Ich habe das große Glück, eine Neustadtratte zu sein, und so bin ich in fünf Minuten mit meinem Rad im Prießnitzwald. Dort am Bach auf einer Decke sitzend, lese ich und bin mit mir und der Natur im Einklang. Allerdings nur bei Sonnenschein, denn Regen wäre für mich fatal, da ich aus Schaumgummi bin. Da hat es meine Animateuse besser. Die trifft sich ab und an mit einer guten Freundin im 100 auf der Alaunstraße. Da kann man noch rauchen, dass die Schwarte kracht, und literweise Wein oder Bier in sich hineinlaufen lassen. Komisch, manchmal erlebt sie dort Geschichten, welche sie mir in unseren Programmen dann ins Schnäuzchen legt...und ich kann gar nichts dagegen tun. Aber so ist das Leben!

Comedian Harmonists

09. August, 20:00 Uhr, Felsenbühne Rathen, Rathen, 3x3 Tickets

Der Campiello

... Ursula von Rätin Ein Blick in die Zukunft: Welche Pläne und Visionen haben Sie persönlich? Pläne habe ich immer, für jeden Tag. Nur soviel: Ich werde mir weiterhin treu bleiben, die Augen offen halten, unbequem bleiben und immer ganz in Rattenmanier die Homo Sapiens unter die Lupe nehmen. Stoff dazu wird mir tagtäglich geradezu in den Schoß geworfen. Visionen? Vielleicht, dass man endlich begreift und nicht nur in Dresden, dass wir alle nur Gast auf diesem wunderschönen Planeten sind und uns auch dementsprechend benehmen sollten. Schluss mit der Ausbeutung dieser

Käpt´n Blaubär

Erde! Ein kleiner Anfang wäre: ein Alaunpark am Montagmorgen, ohne Müll, Dreck, Essensresten, Kondomen, Hundekot und leeren Flaschen… Apropos, schön wäre es auch, wenn es niemand nötig hätte, morgens um halb 4 leere Flaschen für eine Mahlzeit einsammeln zu müssen. Aber das ist wirklich eine Vision, leider! Worauf freuen Sie sich in der nächsten Zeit? Auf die nächste Ausgabe von „Frizz Das Magazin“. Zu entdecken, dass Sie tatsächlich all meine Antworten rattengetreu gedruckt haben. Das wäre mir eine Freude!

Zöllner Bigband

13. August, 19:30 Uhr, St. Pauli Ruine, Dresden, 2x2 Tickets

23. August, 14:00 Uhr, Felsenbühne Rathen, 3x3 Tickets

28. September, 20:00 Uhr, der ANKER, Leipzig, 2x2 Tickets

N Kennwort: Campiello

N Kennwort: Blaubär

N Kennwort: Zöllner

N Kennwort: Comedian Purcells Traum von König Artus

30

Poetry Slam Open Air Rude Hi-Fi´s Mondo Loko

07. August, 19:30 Uhr, St. Pauli Ruine, Dresden, 2x2 Tickets

11. August, 22:00 Uhr, Groove Station, Dresden, 2x1 Ticket

N Kennwort: König

N Kennwort: Rude

FRIZZ August 2012

22. August, 20:00 Uhr, Groove Station, Dresden, 2x1 Ticket

N Kennwort: Slam

Der gute Mensch von Sezuan

29. August, 19:30 Uhr, St. Pauli Ruine, Dresden, 2x2 Tickets

N Kennwort: Mensch

Nik P. & Pierro Esteriore

25. Oktober, 19:30 Uhr, Stadthalle Riesa, Riesa, 2x2 Tickets

N Kennwort: Nik

Siebzig Acryl Dreißig Wolle

1x1 Roman von Viola di Grado

N Kennwort: Wolle Verlosung im Internet unter www.dresdenfrizz.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


31 Aust 0812 DD:Layout 1 19.07.12 15:45 Seite 1


32 U4 0812 DD:! Muster HA 23.07.12 14:56 Seite 32

Frizz 0812 Dresden  
Frizz 0812 Dresden  

Frizz 0812 Dresden

Advertisement