HÄUSER Magazin >> Immobilien | Bauen | Wohnen | Lifestyle >> Dezember ´21 / Januar ´22 - Ausgabe 165

Page 1

Dezember / Januar 2021 / 2022

Ausgabe 165

30

JAHR E

IHR ANTIKER MÖBELHANDEL IM RHEIN-MAIN GEBIET WWW.ANTIK-ECK.DE

AUSSERGEWÖHNLICH Individuelle Gärten schaffen Freiräume

KREATIV

Besondere Küchen im Landhausstil

INNOVATIV

Handwerksbetriebe in der Region


„Drinn „ en r i n „eD n D g e n intn mrü e g l n e i c m h ü gm t em l i c h ü achte lin ch m a c mZaecih e n h e t n “ Z e i t “ Zeit“

www.menger.design www.menger.design www.menger.design www.menger.design

t s i s E t s i s E ster i sied E r e w d e r i e w d e i ! t i w e w ! t o i s e w i o ssowe t!

Großer Großer Weihnachtsmarkt! Weihnachtsmarkt! Weihnachtsbäume, Kränze, Kerzen, Kerzen, Beleuchtung, Deko Deko und vieles vieles mehr! Weihnachtsbäume, Weihnachtsbäume, Kränze, Kränze, Kerzen, Beleuchtung, Beleuchtung, Deko und und vieles mehr! mehr! Weihnachtsbäume, Kränze, Kerzen, Beleuchtung, Deko und vieles mehr! laufichte, Nobili BBla ufichte, Nobili ssod erufi B Nor la orte dm ch anob oder , an taili N nns-e N dm ta nn e au B ch la od in ufi er B ch N io, Q te auch inor dm Nua ua ob lit ili talit ät s-e!! Bio nn Qan ät odch au er in Nor dm Bio Qan uatalit nn auch in Bio Qua äte! lität!

Riesige Auswahl Auswahl an an Baumschmuck, Baumschmuck, Riesige Riesige Auswahl an Baumschmuck, z.B. Glasoder Kunstoffkugeln in vielen vielen z.B. Glas- oder Kunstoffkugeln in Riesige Auswahl an Baumschmuck, z.B. Glasoder Kunstoffkugeln in vielen unterschiedlichen Farben und Größen. unterschiedlichen Farben und Größen. z.B. oder(Kugeln Kunstoffkugeln in vielen unterschiedlichen Farben und Größen. 12erGlasPackung 6cm) 12er Packung (Kugeln 6cm) unterschiedlichen Farben und Größen. 12er Packung (Kugeln 6cm) 12er Packung (Kugeln 6cm)

5,99 Weihnachtsbäume Weihnachtsbäume in in den den Größen Größen 5,99 Weihnachtsbäume in den Größen von 0,60 cm bis 3,50 m. Getopft für 0,60 cm bis 3,50 m. Getopft für 5,99 von Weihnachtsbäume inm. den Größen von 0,60 cm bis 3,50 Getopft für ein späteres Aussetzen im Garten oder ein späteres Aussetzen im Garten oder von 0,60 cmAussetzen bis 3,50 im m. Garten Getopft für ein späteres geschlagen (ständerfertig gefräst oder und geschlagen (ständerfertig gefräst und ein späteres Aussetzen im Garten oder geschlagen eingenetzt).(ständerfertig gefräst und eingenetzt). ab geschlagen gefräst und eingenetzt).(ständerfertig ab eingenetzt). ab

12,99 12,99 ab in12,99 Weihnachssterne in rot, weiß, weiß, gelb gelb und und pink. pink. Weihnachssterne rot, Weihnachssterne in rot, weiß, gelb undTopf pink. Unterschiedliche Größen, Größen, z.B. im im 11er Topf Unterschiedliche z.B. 11er Weihnachssterne in rot, weiß, gelb undTopf pink. Unterschiedliche Größen, z.B. im 11er Unterschiedliche Größen, z.B. im 11er Topf ab

Leuchtender 3-D-Stern 3-D-Stern Leuchtender Leuchtender 3-D-Stern für den Innenund Außenbereich, Außenbereich, für den Innen- und Leuchtender 3-D-Stern für den Innenund Außenbereich, unterschiedliche Größen und Farben. Farben. unterschiedliche Größen und für den Innen- und Außenbereich, unterschiedliche Größen und Farben. unterschiedliche Größen und Farben. ab ab

ab ab ab

29,95 29,95 29,95

ab ab Heiiddeellbbeerrggeerr St Str.r. 119955,, 0066115511--9966889900,, ffaarrbbeennkkrraauutthh..ddee BBeessssuunnggeenn,, He B e s s u n g e n , He i d e l b e r g e r St r. 1 9 5 , 0 6 1 5 1 - 9 6 8 9 0 , f a r b e n k r a u t h . d e B e s s u n g e n , He i d e l b e r g e r St r. 1 9 5 , 0 6 1 5 1 - 9 6 8 9 0 , f a r b e n k r a u t h . d e

2,59 2,59 2,59

Großes Angebot Angebot an an Kerzen Kerzen Großes Großes Angebot an Kerzen z.B. Bienenwachs Baumkerzen z.B. Bienenwachs Baumkerzen Großes Angebot an Bienenwachs Baumkerzen für €€ 7,99 7,99z.B. oder Rustic Kerzen abKerzen 1,99. für oder Rustic Kerzen ab €€ 1,99. z.B. Bienenwachs Baumkerzen für € 7,99 oder Rustic Kerzen ab € 1,99. für € 7,99 oder Rustic Kerzen ab € 1,99.


EDITORIAL

www.haeusermagazin.de

Foto: Klaus Mai

Liebe Leserinnen und Leser, W

ir danken Ihnen für Ihr großes Interesse an unserem Magazin und den Zuspruch zu unseren Berichten in der neuen Kategorie „Architektur“. Für die Dezember-Ausgabe haben wir aktuelle Themen aus dem Bereich Immobilien, Bauen, Wohnen und Lifestyle zusammengestellt und versorgen Sie mit noch mehr Portraits von interessanten Unternehmen. In unserer Serie Architekturbüros stellen wir IGO Architekten & Ingenieure aus Aschaffenburg vor, die über den Tellerrand schauen. Sie sind spezialisiert auf Tragwerksplanung, Projektmanagement und Planungsarbeiten für den Brand-, Wärme- und Schallschutz. Geschäftsführer Andreas Haus erzählt, was das Unternehmen so be-

sonders macht. Nicola Harrison von Harrison Houses zeigt Ihnen, was man aus einer Hofreite mit einer Scheune in Darmstadt-Eberstadt durch geschickte Sanierung alles machen kann. Nicole Zaremba, unsere Expertin für Farbgestaltung und Feng Shui, widmet sich dieses Mal dem Element Wasser. Außerdem präsentieren wir Baumann Gärten & Freiräume aus Griesheim, die seit über 60 Jahren Außergewöhnliches. Seit 30 Jahren bietet das Antik Eck/die Schreinerei Pfau besondere antike Möbel und Restaurationen an. Außerdem stellen wir Ihnen eine weitere kreative Ideen-Schreinerei vor und Sie lernen einige Immobilien-Unternehmen in der Region kennen.

Auch durch das nächste Jahr möchten wir Sie mit spannenden und interessanten Themen begleiten und Ihnen mit schönen Fotos Lust auf mehr machen. Und wir haben bestimmt die eine oder andere Überraschung für Sie parat – denn wir wollen das Häuser Magazin noch ansprechender gestalten. Wir wünschen Ihnen ein schönes und stimmungsvolles Weihnachtsfest und für 2022 alles Gute, viel Glück, Freude und vor allem Gesundheit. Über Ihre Anregungen, Themenvorschläge und Beiträge freuen wir uns sehr. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: redaktion@haeusermagazin.de Ihre Martina Noltemeier

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

3


Ihr Maklerteam im Odenwald. Sven Neff

Stefan Hallstein

Marcel Carnier

Unsere Immobilienmakler bieten Ihnen für Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie besten Service. Von der Objektbesichtigung bis zum Notartermin. Testen Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin unter 06062 50-302.

Immobilien. Finanzierung. Bausparen. Versicherungen.

Seit über 20 Jahren Immobilienkompetenz im Odenwaldkreis. www.sparkasse-odenwaldkreis.de/immobilien

4

12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


INHALT

www.haeusermagazin.de

6 Immobilien Hofreite in Darmstadt-Eberstadt

Partner für den Immobilienverkauf

10 Architektur

Portrait IGO Architekten & Ingenieure

12 Wohnen

Lieblingsstücke, schöne Küchen und Schlafen wie im Märchen

18 Lifestyle Feng-Shui

20 Bauen

Foto: IGO Architekten & Ingeniere

Denkmal des Monats Naturstoffe und mehr Farbe

24 Garten

Portrait Baumann Gärten & Freiräume

28 Finanzen

Endspurt für staatliche Prämien

Foto: Baumann Gärten & Freiräume

31 Energie

Umsetzungsoffensive für Klimaneutralität Staatstheater Darmstadt geht ans Fernwärmenetz

34 Recht

Lärm im Wintergarten

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

5


IMMOBILIEN

www.haeusermagazin.de

Symbiose aus Moderne und Historie Sanierung einer Hofreite in Darmstadt-Eberstadt

A

lt oder neu, Stadt oder Land, zentral oder ruhig gelegen. Vor dieser Entscheidung stehen die meisten Menschen, die sich auf die Suche nach einer Immobilie machen. Oft befinden sie sich in einem Dilemma, denn ganz selten wird dies alles in Einem vereint. Manchmal aber muss man sich

nicht entscheiden – ein behutsamer, individueller Umgang mit Bestandsimmobilien macht es möglich. Ein gelungenes Beispiel befindet sich in Darmstadt-Eberstadt. Darmstadt- Eberstadt ist einerseits geprägt von seiner gründerzeitlichen Villenbebauung und an-

6

Text & Fotos: Nicola Harrison

dererseits von bäuerlichen Strukturen im Ortskern. Um ein solches Objekt handelt es sich hier. Ziemlich in die Jahre gekommen galt es aus drei einzelnen Gebäuden, Haupthaus, Scheune und Nebengebäude, ein rhythmisches Gebäudeensemble zu formen, das einerseits an seine historischen Wur-

zeln anknüpft und andererseits modernen Wohnbedürfnissen und ästhetischen Gestaltungsansprüchen gerecht wird. Von zentraler Bedeutung war die Scheune. Was sollte aus ihr werden? Weit hinten im Hof zum Garten gelegen stand sie etwas einsam da, bestach aber durch 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


IMMOBILIEN

www.haeusermagazin.de

ihr schönes Gebälk und ihr harmonisches Format. Die Idee war schnell geboren, dass die Scheune der ideale Plätz für eine moderne Küche wäre. Mit frei gelegtem Gebälk, großformatigen bretonischen Natursteinplatten und einer restaurierten Natursteinwand knüpft sie an ihre Ursprünglichkeit an und wurde modern interpretiert. Mit Deckenhöhen von bis zu 5,5 m wurde eine bäuerliche Kochkathedrale daraus. Das Scheunentor ist nun eine großzügige Glasfaltanlage, die im Sommer die Küche zur Außenküche

werden lässt und die Scheune zum neu gestalteten Hof hin öffnet. So wurde auch der Hof integriert und zum erweiterten Lebensraum und bleibt nicht nur Erschließungsfläche wie ehemals. Darum geht es, jeden Platz zu würdigen und ihm eine Bedeutung zuzuweisen. So auch der Lücke zwischen Scheune und Haupthaus. Hier entstand durch einen eingeschossigen Verbindungsbau zwischen Scheune und Haupthaus das neue Entree. Es zeichnet sich durch moderne Großzügigkeit, mit breiten Durchbrüchen zu

allen Seiten, verschiedene Ebenen und weiten Sichtachsen aus. Mit einem Mal fügte sich alles zusammen und wirkt mit dem gegenüberliegenden Nebengebäude wie ein kleines Dörfchen für sich, das mitten in städtischer Infrastruktur eine ganz intime, ruhige Privatheit entstehen lässt. All diese inhaltlichen und ästhetischen Fragen müssen auch technisch beantwortet werden. Die Immobilie wurde aufwändig mit neuer Haustechnik und Dämmung versehen, der große Gewölbekeller saniert und bei den Mate-

rialien wurde großen Wert auf Authentizität gelegt. So wurden z.B. naturrote Tonziegel und Holzfaserdämmung verwendet. Dennoch ist es sowohl ästhetisch als auch technisch keine nostalgische Architektur und verfügt selbstverständlich über homeoffice-taugliche Haustechnik. Da im Leben nicht nur gekocht und gearbeitet wird, verfügt das Haupthaus über vier Schlafzimmer, zwei Bäder und einen offenen Wohnbereich. Weitere Infos: www.harrison-houses.de

CABINET DARMSTADT Schleiermacherstraße 10 64283 Darmstadt www.cabinet-darmstadt.de

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

7


Professionelle Aufarbeitung von Lederund Stoffmöbeln

Raiffeisenstraße 2 63110 Rodgau-Dudenhofen Tel. (0 61 06) 28 51 90

www.lederservice-loose.de

Individuell geplante

EINBAUKÜCHEN

von Spitzenherstellern zum Discountpreis bei vollem Service. Ihr Vorteil = Unser Konzept

Hauptstraße 69, 64380 Roßdorf-Gundernhausen Tel. 0 60 71/7 12 99 • Fax 9518 92 www.stetter-kuechen.de • stetter-rossdorf@ t-online.de Planungstermine nach Vereinbarung!

IMMOBILIEN

www.haeusermagazin.de

Bis zu 250 Euro mehr Miete im Monat Seniorengerechte Wohnungen sind in Großstädten merklich teurer

B

is ins hohe Alter selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen – das wünschen sich viele Menschen. Damit das möglich ist, braucht es aber eine seniorengerechte Wohnung. Und die ist oftmals deutlich teurer als eine vergleichbare Wohnung, die nicht als alterstauglich gekennzeichnet ist. In Berlin beispielsweise werden altersgerechte Wohnungen im Mittel für 1.100 Euro monatlich und so-

mit 250 Euro teurer angeboten als Objekte, die nicht als seniorengerecht deklariert sind (850 Euro). Das zeigt eine aktuelle immowelt Analyse der mittleren Angebotsmieten für die 14 größten Städte. Untersucht wurden jeweils Wohnungen mit 40 bis 120 Quadratmetern, die mit dem Merkmal „seniorengerecht“ inseriert waren und solche, die vom Anbieter nicht so klassifiziert wurden.

Ein persönlicher Partner für den Immobilienverkauf Eschke Immobilien

I

mmobilien sind Vertrauenssache. Integrität, Zuverlässigkeit und Know-how gehören dazu", so Katrin Eschke, Geschäftsführerin von Eschke Immobilien. Das 2005 gegründete Maklerunternehmen versteht sich als persönlicher Partner, der seinen Kunden mit Rat und Tat bei der Vermarktung von Wohnund Gewerbeimmobilien im RheinMain-Gebiet zur Seite steht und einen engen Kontakt zu den Eigentümern pflegt. Objekt - und Marktbewertung inklusive der Kostenschätzungen für Sanierungen bilden die Grundlage. Dann wird das Objekt beworben und Kunden vorgestellt. Eschke Immobilien organisiert Besichtigungstermine, trifft im Vorfeld eine Auswahl der Interessenten und führt die Verkaufsverhandlungen durch. Zum Kauf werden alle Unterlagen für den Notartermin und die Bank vorbereitet. Auch nach Vertragsabschluss endet das Engagement nicht, denn das Unternehmen unterstützt seine Kun8

den bei Nachbereitung, Um- und Abmeldungen. In sechs Schritten zum Erfolg – das ist das Motto. Eschke Immobilien Kiefernweg 2, Erzhausen T. 06150 / 9159943 M. info@eschke-immobilien.de Mehr Infos: www.eschke-immobilien.de 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


IMMOBILIEN

www.haeusermagazin.de

„Wir machen Ihre Immobilie begehrenswert und sorgen für einen höheren Verkaufspreis“ ImmobilienBERNINGER e.K.

D

er Qualitätsmakler hat sich auf den Verkauf und die Vermietung von Wohnimmobilien und Anlageobjekten im Raum Darmstadt und Umgebung spezialisiert. Immobilien BERNINGER e.K. steht für Professionalität, Menschlichkeit und Individualität. „Wir begegnen unseren Kunden auf Augenhöhe und legen großen Wert auf Transparenz“, so Immobilienmaklerin (IHK) und Geschäftsinhaberin Katharina Berninger (Foto). Die erfolgreiche Vermarktung einer Immobilie ist eine komplexe Angelegenheit. Gerne unterstützt das

erfahrene Team seine Kunden auch bei der Verkaufsoptimierung der Immobilie. Dazu bietet es umfassende Dienstleistungen rund um die optische Präsentation der Immobilie an. Kleinere Instandsetzungsarbeiten, neu angelegte Wände, eine Grundreinigung sowie bei Bedarf eine schicke Einrichtung durch ein professionelles Home Staging machen das Objekt attraktiv und perfekt für den Verkauf. So wird es im besten Licht präsentiert und ein höherer Verkaufspreis erzielt. „Immobilien werden über Emotionen verkauft. Die Erfahrung hat es immer

wieder gezeigt, dass sich eine Optimierung lohnt und es zu einem schnelleren Verkauf kommt“. Für eine erfolgreiche Vermarktung der Immobilie werden individuell auf das Objekt angepasste Maßnahmen durchgeführt. „Genießen Sie unseren umfassenden Premium Service und freuen Sie sich auf eine herzliche und persönliche Zusammenarbeit.“, so Katharina Berninger.

ImmobilienBERNINGER e.K. Tulpenweg 10, 64291 Darmstadt T. 0 615 1 / 787 30 30 M. info@immobilien-berninger.de Mehr Infos: www.immobilien-berninger.de

Eigentümer können gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

t neu!

Clever stat

BÜROMÖBEL ZUM HALBEN PREIS MIETEN

50% RABAT T

AB 12 MONATEN

25% RABAT T

Kompletter Arbeitsplatz bereits ab *

39 €

KS Büromöbel GmbH Wiesenstr. 2 64347 Griesheim

06155 8367-800

info@ks-bm.de

AB 3 MONATEN

www.ks-bm.de shop.ks-bm.de

Verkauf Mo-Fr 7-18 Uhr + jeden 1. Samstag im Monat (9-13 Uhr)

* Der Preis bezieht sich auf die netto Monatsmiete. Abbildungen nicht verbindlich. Rabattaktionen sind untereinander nicht kombinierbar.

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

9


ARCHITEKTUR

www.haeusermagazin.de

Team Aschaffenburg – v.l. Heinrich Kockmann, Andreas Haus, Alexander Burk, Uwe Polster Interview: Martina Noltemeier | Fotos: Bildwork Ralph Wanner

Vielfalt, Kreativität und Innovation

IGO Architekten & Ingenieure ist spezialisiert auf Neubau- und Sanierungsprojekte, Tragwerksplanung, Projektmanagement owie Planungsarbeiten für den Brand-, Wärme- und Schallschutz.

I

GO Architekten & Ingenieure aus Aschaffenburg ist Teil des zigmo engineering-Verbundes. Damit stehen Experten aus allen Bereichen des Bauens und der Architektur an mehreren Standorten zur Verfügung. HäuserMagazin im Gespräch mit Geschäftsführer Andreas Haus. HäuserMagazin: Welches sind Ihre ausgewiesenen Geschäftsfelder, Herr Haus? Andreas Haus: Mit IGO Architekten & Ingenieure gehen wir einen Schritt weiter als ein reines Architektur- oder Ingenieurbüro und schauen auch über den Tellerrand. Neben Planung, Ausschreibung, Statik und Bauüberwachung von Gewerbe und Wohnungsbau in ganz Europa bieten wir Tragwerksplanung, Ingeni-

eurbau und Brandschutzplanung an. Der Brandschutz wird heute immer wichtiger und sollte von Anfang an bei der Planung berücksichtigt werden. Auch Akustik, Schallschutz und Wärmeschutz gehören zu unseren Ingenieurleistungen. Wir arbeiten für private Kunden genauso wie für kommunale und gewerbliche Auftraggeber. Hier planen und realisieren wir zum Beispiel Kindergärten und Bürogebäude. Daneben betreuen wir auch Objekte im Bereich Sanierung und Denkmalschutz. Entsprungen aus der Kockmann GmbH stehen wir für 30 Jahre Markterfahrung. Was bedeutet für Sie planen? Visionen umzusetzen und dabei die Umwelt sowie den Men-

10

schen zu berücksichtigen. Dabei ist eine genaue Kostenkalkulation sehr wichtig. Wir nehmen ebenso Rücksicht auf die planerischen Grundsätze wie auf die verschiedenen Ziele und Wünsche aller an der Planung beteiligten Menschen und Institutionen. Sie gehören dem zigmo-Verbund an. Was sind die Vorteile für Ihre Kunden? zigmo engineering ist gewissermaßen die Marke, die über allem steht. An mehreren autarken Standor ten w ie Frankenthal, Mannheim, Chemnitz und Aschaffenburg bieten wir verschiedene Gebiete von der Architektur über die Tragwerksplanung bis zu Brandschutz und Bauphysik an.

Damit decken wir auf hochprofessioneller Ebene verschiedene Fachgebiete ab und jede/r in unserem Unternehmen kann auf die Expertise und die Erfahrung der mehr als 70 Fachkräfte der Standorte zurückgreifen. Außerdem gibt es einen großen Austausch des Fachwissens. IGO ist ein Teil des Ganzen. Durch die Infrastruktur und Vernetzung bieten wir alle Leistungen unter einem Dach an. Das ist sehr entlastend und angenehm für die Kunden, die nichts selbst koordinieren müssen und geht über die Möglichkeiten der meisten anderen Anbieter hinaus. 150 Jahre Erfahrung ... Wie ist das gemeint? 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


ARCHITEKTUR

www.haeusermagazin.de

Das ist die Summe der Erfahrungen der einzelnen Büros, die dem zigmo-Verbund angehören. Das Ingenieurbüro Zahnleiter in Mannheim z.B. wurde vor 75 Jahren eröffnet, das Ingenieurbüro Olker in Frankenthal – unsere treibende Kraft – vor 50 Jahren und so weiter. Wir decken durch die verschiedenen Standorte speziell die Bundesländer Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz Bayern, Thüringen und Sachsen ab, sind aber je nach Projekt auch deutschlandweit, oder auch europaweit unterwegs.

Ganz klar das Team. Wir pflegen ein angenehmes Miteinander. Und spannend: Bei uns sind die Führungskräfte verhältnismäßig jung. Die jungen Kollegen bringen Schwung in die Büros und sind mit manchen Dingen- wie 3D-Planungaufgewachsen; die „älteren“ Kollegen bringen dafür viel Erfahrung mit. Wir alle begegnen uns dabei auf Augenhöhe. Außerdem macht es mir Freude, als Geschäftsführer von IGO auch die Marke zigmo weiterzuentwickeln und Teil des Ganzen zu sein. Ein Wunsch für die Zukunft? Wir möchten gerne noch weiter wachsen und ich würde mir wünschen, dass das Betriebsklima und das nette Miteinander auch bei einem größeren Team erhalten bleibt.

Wie kamen Sie zu IGO? Nach meinem Studium startete ich in mein Berufsleben beim Ingenieurbüro Olker, danach war ich als technischer Leiter in der Industrie für einen belgischen Stahldrahthersteller tätig. Dann ging es wieder zurück zu den Wurzeln und ich brachte im Juni als geschäftsführender Gesellschafter IGO mit auf den Markt.

Obernauer Straße 66 63743 Aschaffenburg T. 060 21 / 30 510 M. igo@igo-ingenieure.de

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Freude?

Weitere Infos: www.igo-ingenieure.de

Parkhaus Thallos - Ein Projekt im zigmo Verbund. Hier: Tragwerksplanung

info IGO Architekten & Ingenieure wurde im Juni 2021 gegründet und gehört zum zigmo-Engineering Verbund uns ist an den Standorten Aschaffenburg und Waldheim aktiv. Das Leistungsspektrum umfasst Gewerbe- und Wohnungsbau, Sanierung & Denkmalschutz, Tragwerksplanung, Ingenieurbau, Brandschutzplanung und sonstige Ingenieurleistungen.

Allen Kunden, Freunden und Bekannten unseres Hauses wünschen wir eine schöne Weihnachtszeit!

Telefon 06 151 – 308 25 - 0 www.kleinsteuber-immobilien.de Donnersbergring 22 · 64295 Darmstadt HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

11


WOHNEN

www.haeusermagazin.de

Info Raumausstattung Buttmi wurde vor 186 Jahren gegründet. Daniel Buttmi, Raumausstatter-Meister und Inneneinrichter und seine Frau Beatrice Buttmi, Inneneinrichterin und Betriebswirtin beraten ihre Privat- und Firmen-Kunden persönlich und individuell mit Begeisterung und großem Know-How. Die Leistungen reichen von einer Komplettgestaltung im Rohbau bis hin zu Umgestaltungen bestehender Wohnungen, privat oder gewerblich. Hier findet man auch Stoffe, Bodenbeläge, Teppiche, Kissen und Sonnenschutz. Außerdem: das Polstern von Stühlen, Sesseln und Sofas und Wandgestaltungen. Auch Teppiche in individuellen Größen können durch kleine Manufakturen angefertigt werden. Ein besonderer Wert wird auf die hohe Qualität und Nachhaltigkeit der Waren gelegt. Daniel Buttmi e.K. Raumausstattung Darmstadt Rheinstraße 37 64283 Darmstadt T. 0 61 51 / 2 20 96 M. info@buttmi.de Weitere Infos: www.buttmi.de

Shape

Unikate bei Buttmi Raumausstattung

S

hape ist der neue Solitär-Hochschrank von Christine Kröncke Interior Design – ein echtes Schmuckstück. Die oxidierten Metalloberflächen und dreidimensionalen Holzoptiken verleihen den Schrank- und Kommodenfronten eine fantastische Wirkung. Jede Front der edlen Stücke ist ein Unikat - einzigartig - und wird bis ins Detail in handwerklicher Manufakturarbeit hergestellt. In Handarbeit wurde die Alterung der Edelmetalle durch Oxidation vollzogen. Die Türen sind in fünf Material-Varianten erhältlich: Bei den mit Schutzlack überzogenen Metalloberflächen sind: CUIVRE – Kupfer oxidiert, OXYDER – Messing oxidiert, LAITON - mit Quadraten und Rechtecken im oxidierten Messing im Angebot. Bei den Holz-

Text: Martina Noltemeier | Fotos: Christine Kröncke Interior Design

fronten können Designbegeisterte zwischen FLEUR – einem blumenartigen Design mit Holzfurnier und TRIGONE – schrägen Dreiecken wählen. Bei FLEUR werden die geschnittenen Holzfurnier- Blumen in Handarbeit präzise auf dem Trägermaterial befestigt und abschließend die elegante, nussbraune Oberfläche gewachst und poliert. Korpus und Rückwand der Hochschränke und Kommoden bestehen aus in Eiche furnierten und anthrazit matt lackierten Elementen. Auch das Interieur kann individuell zusammengestellt werden – Böden aus Glas oder furniert, Rückwände, mit und ohne Beleuchtung durch LEDLeuchtbänder, die mit integriertem Touchschalter dimmbar sind. Die Rückwände gibt es in Effektlack in verschiedenen Farben oder verspiegelt. So kann der stilvolle Schrank als

12

Home-Office, Bar, Sekretär oder Geschirrschrank dienen. Für die Reinigung wird nur nebelfeucht mit weichen Tüchern gewischt. Eine Kommode von SHAPE steht in der Ausstellung von Buttmi Raumausstattung. Weitere individuelle Modelle können bestellt werden. Buttmi steht für eine ganzheitliche Einrichtungsberatung. Daniel Buttmi und seine Frau Beatrice Buttmi lieben Inneneinrichtungen und beraten ihre Kunden mit viel Engagement und Expertise. Um ein am Ende einzigartiges für den Kunden zugeschnittenes Ergebnis zu erhalten, beschäftigen sie sich intensiv mit den Wünschen der Kunden und den Gegebenheiten vor Ort. Der Service beginnt mit der Planung individueller Wohnkonzepte mit Farbcollagen,

Moodboards und CAD bis hin zur Ausführung. Dafür steht das Buttmi-Team von Anfang bis Ende in engem Kontakt mit seinen Kunden. Denn das Motto lautet: „Wir erschaffen Räume zum Wohlfühlen“. 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


WOHNEN

www.haeusermagazin.de

Lieblingsstücke gesucht?

Antike Möbel in guten Händen bei Antik-Eck

D

as Antik-Eck in Pfungstadt feiert voller Stolz sein 30-jähriges Jubiläum. 1991 startete Schreinermeister Jürgen Pfau (Foto) mit einer Werkstatt in Darmstadt-Eberstadt. 2015 zog das Familienunternehmen schließlich in größeren Räumlichkeiten nach Pfungstadt und profitierte damit auch von der zentralen Lage direkt gegenüber der Niederla ssung seines Haupt unternehmens, der Schreinerei Pfau (www.schreinerei-pfau.de). Durch die enge Zusammenarbeit beider Unternehmen bietet der Zu-

vorher

sammenzug viele logistische Vorteile. Kunden erwartet ein breitgefächertes Angebot von über 800 antiken Möbelstücken in verschiedenen Stilarten und Epochen. Eine Vielzahl der Möbel sind bereits fachgerecht restauriert. Aber auch unrestaurierte Möbel warten auf ihren richtigen Käufer und können auf Kundenwunsch individuell aufgearbeitet werden. Da der wachsende Bereich von Restaurationen kundeneigener Möbel stetig zunimmt, wurde die Werkstatt intern vergrößert um der Nachfrage gerecht zu werden.

Liebgewonnene, alte Möbel und Erbstücke werden vom gelernten Schreinerteam fachgerecht und mit Liebe zum Detail instandgesetzt. Erinnerungen an Momente und Personen werden damit gewahrt und bereiten weiterhin Freude. Neben Möbelverkauf- und Restauration bietet das Antik-Eck auch hochwertige Polster- und Flechtarbeiten sowie einen Ablaugservice an. Das moderne Verfahren ermöglicht die Lackentfernung alter Möbel auf ökologische Weise - Die beste Grundlage für eine professionelle Restauration.

nachher

Antik-Eck Jürgen Pfau e.K. Gottlieb-Daimler-Str. 9 64319 Pfungstadt T. 0 61 57 / 988 64 26 Mehr Infos: www.antik-eck.de

• Antiker Möbelverkauf • Restauration (kundeneigener Möbel) • Ablaugservice • Reparaturen • Schadensregulierung bei Brand-, Wasser und Umzugsschäden Alle Möbel finden Sie auch online auf WWW.ANTIK-ECK.DE

Neugierig?

30

JAHR E IHR ANTIKER MÖBELHANDEL IM RHEIN-MAIN GEBIET Antik-Eck Jürgen Pfau e.K. Gottlieb-Daimler-Str. 9 • 64319 Pfungstadt Tel.: 0 61 57 - 98 86 426 • Whatsapp: 0 61 57 - 98 86 426 E-Mail: info@antik-eck.de HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022 ANTIK-ECK_1x2_12_2021.indd 1

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9 - 17 Uhr Samstags 10 - 14 Uhr Mittwochs geschlossen 13

24.11.21 16:11


WOHNEN

www.haeusermagazin.de

Werkstatt für schöne Küchen Ideen Schreinerei Schmidt

D

er Meisterbetrieb Schreinerei Schmidt in Winterkasten ist seit über 111 Jahren im Odenwald ansässig. Das Team fertigt Möbel, Küchen, Türen und Böden, Treppen, Innenausbauten und Einrichtungen. Dabei stehen der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Jede Küche wird individuell geplant und hat einen besonderen Akzent. Verarbeitet werden nur Materialien, die aus nachhaltig wirtschaftenden Betrieben stammen und gesundheitlich unbedenklich sind. Gemeinsam mit einer Kundin hat die Schreinerei eine exklusive

Traumküche im Landhausstil entworfen (s. Foto). Mit Liebe zum Detail wurde sie in der Werkstatt auf modernen Maschinen unter Berücksichtigung der traditionellen Handwerkskunst gefertigt und sorgfältig montiert. Die Fronten sind aus massivem Ahorn im Vintage-Look, elfenbeinfarbig lackiert und angeschliffen. Die Sichtseiten sind mit Ahorn furniert, ebenfalls im Vintage-Stil lackiert. Die Schrankinnenseiten wurden aus pflegeleichten, melaminharzbeschichteten Holzwerkstoffplatten gefertigt. Die 60 mm dicken Arbeits- und Tischplatten aus pflegeleichtem Corian® Aztec

14

Gold sind mit einem alten Profil versehen. In die Pilaster der Wandvertäfelung und seitlich der Hochschränke wurden Pferde nach einem Entwurf von Dipl. Grafik-Designerin Jeanne Kloepfer eingearbeitet. Der großzügige Tisch bietet ausreichend Platz. Die Stühle aus massivem Ahorn lackierte die Schreinerei passend zum Stil der Landhausküche, ebenfalls elfenbeinartig im Vintage Design.

Ideen Schreinerei Schmidt Beatrix Schmidt Hauptstraße 56, Winterkasten T. 0 62 55 / 772 Mehr Infos: www.kuechenideen-schmidt.de

Gerne entwirft die Ideen Schreinerei Schmidt individuelle Traumküchen vom Landhaus- bis zur modernen Loftstil. 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


WOHNEN

www.haeusermagazin.de

www.m

atratze nwelt.n et

Für Ihren Schlaf sind wir hellwach!

Service, Qualität und Gesundheit

Kohlpaintner´s Betten- und Matratzenwelt: Schlafen wie im Märchen muss kein Traum bleiben

S

chlafen wie im Märchen? Das muss kein Traum bleiben! Wer beim Matratzen-Kauf die Augen offenhält, der kommt hier im Umkreis an Kohlpaintner‘s Betten- und Matratzenwelt in Groß-Zimmern in der Waldstraße 55 kaum vorbei. "Für Ihren Schlaf sind wir hellwach!", heißt dort der Leitsatz der Profis, die auch im Netz auf Bewertungsportalen Bestnoten und viel Lob für ihre Beratung erhalten. Regionale Hersteller Anders als viele andere Produkte lassen sich Matratzen nicht einfach per Mausklick online ordern. Jedenfalls dann nicht, wenn es die richtige Matratze sein soll. "Im heutigen Angebots-Dschungel ist es nicht leicht, die perfekte Matratze für sich zu finden", wissen die Fachleute bei Kohlpaintner. Sie nehmen sich deshalb Zeit für die Beratung. Und ganz wichtig: Der Kunde kann vor Ort probeliegen. "Nur so können wir auch sicherstellen, dass die Matratze orthopädisch zum Kunden passt," erklärt der Junior-Chef Jan Kohlpaintner. "Und nur so kann der Kunde fühlen, ob ihm die Matratze zusagt." Und noch etwas betont der Junior-Chef, worin sich das Unternehmen vom Online-Handel abgrenzt: "Wir bieten unseren Kunden ausschließlich Neuware und keine Matratzen, die eventuell bereits beschlafen sind." HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

Service, Qualität und Gesundheit stehen an oberster Stelle, heißt der Leitsatz des Familienbetriebs, weshalb die Mitarbeiter auch regelmäßig durch Schulungen auf dem Laufenden gehalten werden. Um hohe Qualität zu gewährleisten, setzt man bei Kohlpaintner auf regionale Hersteller, die Hochwertigkeit ihrer Produkte nachweisen können. "Alle Matratzen, die wir anbieten, sind zu 100 Prozent schadstofffrei, und zwar nicht nur der Bezug, sondern auch der Kern der Matratzen erfüllt den Standard 100 von Öko-Tex", führt Jan Kohlpaintner aus.

Unser Service für Sie: • Fachkundige Beratung durch medizinisch geschultes Personal, auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause!

• Bio-Matratzen aus unserer Region • Bettdecken, Kissen, Bettwäsche • Sonderanfertigungen in jeder Größe • Zuverlässiger Lieferservice • Entsorgung der Altteile • Hervorragende Qualität zu vernünftigen Preisen • Große Auswahl an Seniorenbetten

Ist die ergonomisch richtige Matratze gefunden, können Kunden auch das für sie geeignete Material des Bezugsstoffs wählen. Das gleiche gilt für Bettgestelle, Bettwäsche und Bettbezüge. Betten mit Komforthöhe und ausgefallenem Design zählen ebenfalls zum Sortiment. Auf Wunsch werden die Artikel kostenlos nach Hause geliefert und Alt-Teile gratis entsorgt. Kohlpaintner´s Betten- und Matratzenwelt Waldstraße 55, Groß-Zimmern T. 0 60 71 / 42 825 M. kohlpaintner@gmx.de Mo-Fr: 9.30-19, Sa: 9.30-16 Weitere Infos: www.matratzenwelt.de

Waldstraße 55 • Groß-Zimmern

Tel: (0 60 71) 4 28 25 • www.matratzenwelt.net Offen: Mo.–Fr. 9:30–19 Uhr • Sa. 9:30–16 Uhr 15


WOHNEN

 Immobilienwertermittlung  Immobilien Check  Feuchte und Schimmelpilzanalyse

www.haeusermagazin.de

 Schadstoffuntersuchung  Luftdichtungsprüfung  Thermografie  Baubiologische Planung

Axel Baumann Werner-Heisenberg-Str. 10 • 64823 Groß-Umstadt Telefon: 0 60 78 / 75 90 61 • Telefax: 0 60 78 / 7 47 25 info@axel-baumann.com • www.axel-baumann.com

Fachkompetenz seit über 30 Jahren

Lichtenberger Weg 16a 64397 Modautal-Lützelbach

IHR FACHBETRIEB FÜR FENSTER UND TÜREN Fenster

Haustüren

Innentüren

Rollläden

Sonnenschutz

Insektenschutz

www.dascherundpartner.de | Tel.: 0 62 54 - 18 02

Dämmen mit intelligenten Tapeten Neue Produkte helfen sogar beim Energiesparen

G

rund zur Freude hat die Tapeten­branche: Sie meldet ein Umsatz­plus von zwölf Prozent. Ein Tapeten­wechsel ist bei den Deutschen so gefragt wie lange nicht mehr. Denn mit vergleichs­ weise wenig Aufwand lassen sich aufsehen­erregende Effekte erzielen. „Neu ist, dass frisch tapezierte Wände nicht nur dekorativen Zwecken dienen, sondern auch die Energie­wende im eigenen Zuhause fördern“, erläutert BHW Expertin Stefanie Binder. Der Trick: diffusions­ o ffenes und feuchtig­keits­r egulierendes Thermo­ v lies. Es wird zwischen Wand und Wunsch-Tapete angebracht und bildet eine Trenn­schicht 16

zwischen Raum­luft und Mauer­ werk. Die Wärme­energie wird wieder in den Raum zurück­gelenkt. So lassen sich Heiz­kosten reduzieren, zudem wird der Schimmel­bildung vorgebeugt. Laut Hersteller kann das Klima­ vlies die Zeit, bis ein Raum warm ist, spürbar verkürzen und bis zu 22 Prozent an Heiz­energie einsparen. Die inno­v ative Innen­w andDämmung beschleunigt auch den Wärme­austausch beim Lüften. Im Sommer bleibt es so nach dem Lüften angenehm kühl, im Winter wird es schneller wieder warm. Erhältlich ist das Thermo­ vlies in allen Bau- und Heimwerkermärkten. 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


WOHNEN

www.haeusermagazin.de

Weihnachtsdeko aus Kleiderbügeln Do it yourself

W

enn die Temperaturen sinken und die Tage kürzer werden, liegt plötzlich wieder der Duft von frischgebackenen Plätzchen, Glühwein und Tannenzweigen in der Luft. Kerzen und Lichterketten erhellen die Dunkelheit und besinnliche Musik ertönt aus vielen Häusern. Kurz: Weihnachten steht vor der Tür. „Die dunkle Jahreszeit nutzen viele Menschen, um in ihrem Zuhause eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Dazu gehört auch die Adventsund Weihnachtsdekoration. Diese muss auch nicht immer neu gekauft werden. Viele schöne Dekorationsstücke lassen sich mithilfe von Alltagsgegenständen und Naturerzeugnissen selbst basteln“, sagt Michaela Schenk, Inhaberin und Geschäftsführerin des Kleiderbügelherstellers MAWA GmbH. Sie erklärt, wie man mit Kleiderbügeln die eigenen vier Wände festlich dekoriert.

Nachweis und Vermittlung von Immobilien in Vertretung der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

Münster / Altheim

EFH (Bj. ca. 1991) 5ZKB mit ca. 202 m² Wfl. + Tagungsraum mit ca. 90 m². Grundstück mit 422m². Garten + Doppelgarage. E-Verbrauch: 139 kWh (E), Öl. Kaufpreis 525.000 Euro

Groß-Umstadt / Kleestadt

EFH (Bj. ca. 1902) 6ZKB mit ca. 152m² Wfl., ca. 50m² Nutzfläche und Grundstück 347m², Stellplatz und Garage. E-Bedarf 189,70 kWh (F), Elektroenergie. Kaufpreis 320.000 Euro

Münster

MFH (Bj. ca. 1900), 9 WE (ca. 550 m² Wfl.) u. 3 GE (ca. 455 m² Gewfl.) Grundstück mit 742m². Mieteinnahmen Vollvermietung ca. 68.000 Euro p.a. E-Verbrauch: 108,90 kWh (D), Öl. Kaufpreis 1.499.000 Euro

Otzberg / Hering

EFH (Bj. ca. 1930) mit insg. 4ZKB mit ca. 127m² Wfl., 362m² Grundstück, Stellplatz und 2 Garagen, Voll unterkellert. E-Bedarf 312,4,40 kWh (H), Öl. Kaufpreis 335.000 Euro

Mit einem Adventskalender macht das Aufstehen selbst an kalten Tagen Spaß und er verkürzt Jung und Alt die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest. Bei einem selbstgebastelten Kalender lassen sich die individuellen Vorlieben ganz einfach berücksichtigen: ob klassisch mit Schokolade oder Spielzeug, speziellen Tee- oder Kräutersorten, Pflegeprodukten oder einer bunten Mischung. Wer die kleinen Aufmerksamkeiten nicht einfach in eine Kiste oder etwas Ähnliches legen möchte, kann sie auch

an einem Kleiderbügel aufhängen. Dafür einfach: 1. Kleiderbügel nach Lust und Laune dekorieren, zum Beispiel mit Tannenzweigen, Tannenzapfen, Nüssen, Lichterketten oder kleinen Christbaumkugeln 2. Geschenke in Papier oder Tüten einpacken 3. 24 Päckchen mit unterschiedlicher Schnurlänge festbinden 4. Kleiderbügel aufhängen, zum Beispiel an einen Wandnagel, an eine Tür oder an die Treppe

Frankfurter Straße 7-9 64807 Dieburg Telefon 06078 70-3372 immobilien@sparkasse-dieburg.de www.sparkasse-dieburg.de oder in allen BeratungsCentern/Filialen der Sparkasse Dieburg

Rödermark / Ober-Roden

Kleines 2FH (Bj. ca. 1930). 2 x 2ZKB mit insg. ca. 120m² Wfl. Voll unterkellert mit ca. 60m² Nfl., Grundstück mit 283m². Garage + Carport. E-Bedarf: 511,2 (H), Öl.

Babenhausen

MFH (Bj. ca. 1964) mit 7 WE und insg. ca. 534m² Wfl., 379m² Grundstück, 2 Garagen, voll unterkellert. E-Bedarf 110,6 kWh (D), Gas.

Kaufpreis 379.000 Euro

Reinheim / Georgenhausen

MFH (Bj. ca. 1927) 4 WE mit insg. ca. 417 m² Wfl., 280m² Nutzfläche u. 1.043 m² Grundstück. Garten, tw. unterkellert, 7 Stellplätze. EBedarf: 236,6 kWh (G), Öl/Elektroenergie. Kaufpreis 860.000 Euro

Kaufpreis 970.000 Euro

Reinheim

MFH (Bj. ca. 1936) mit 5 Wohneinheiten mit ca. 330 m² Wfl., ca. 50m² Nutzfläche und Grundstück mit 364m². E-Bedarf: 121,2 kWh (D), Öl. Kaufpreis 695.000 Euro

Besser mit Makler. Am besten Sparkasse.

Reinheim Etagenwohnung (Bj. ca. 1961, letzte Modernisierung 2003) 3ZKB mit ca. 75m² Wfl., ca. 6m² Nutzfläche. Hausgeld 242 Euro p.m. EBedarf: 224,8 kWh (H), Elektroenergie. Kaufpreis 169.000 Euro

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

sparkasse-dieburg.de/immobilien

17


LIFEST YLE

www.haeusermagazin.de

Die monatlichen Feng Shui Einflüsse

Die monatlichen Feng Shui Einflüsse

Dezember 2021 07.12. bis 04.01.22 Der Monat der Metall Ratte

Januar 2022 05.01. bis 03.02. der Monat des Metall Ochsen

Farben im Feng Shui

Hier beschreibe ich die monatlichen Einflüsse in den unterschiedlichen Bereichen jeder Wohnung. Diese sind vor allem dann zu beachten, wenn der Eingang oder das Schlafzimmer liegt.

Hier beschreibe ich die monatlichen Einflüsse in den unterschiedlichen Bereichen jeder Wohnung. Diese sind vor allem dann zu beachten, wenn der Eingang oder das Schlafzimmer liegt.

Südosten: Schwierige Kinder, falsche Entscheidungen, Geldprobleme, die aus Streitereien resultieren. Abhilfe: Metallene Gegenstände in den Südostbereich stellen.

Südosten: Chronische Krankheit und Allergie Abhilfe: Metall oder Schale mit Wasser und Salz im Südosten aufstellen.

B

Osten: Probleme mit der Verdauung, Streit zwischen den älteren und jüngeren Frauen im Haus. Abhilfe: Metall in die Osttecke

Das Element Wasser, Blau, Grau und Türkis

eim Einrichten einer Wohnung oder beim Renovieren steht man oft vor der Frage: wie wird das wirken? Passen die Farben überhaupt zusammen? Welche Farben geben uns Schwung in den Räumen, in denen wir uns aufhalten und bewegen und welche geben uns in Schlaf- oder Kinderzimmer die nötige Ruhe? Die chinesische Raumharmonielehre Feng Shui hat zum Ziel, mehr positive Vitalkraft in Räumen zu erzeugen und damit ihre Bewohner energetisch zu unterstützen. Die Basis dieser Harmonielehre ist die Ausgewogenheit zwischen Yin und Yang, also eine energetische Balance der Gegensätze des Lebens. Dabei spielen auch die fünf Wandlungsphasen, bekannter als die fünf Elemente, eine entscheidende Rolle. Jedes dieser Elemente hat eine spezielle Dynamik, die durch bestimmte Farben repräsentiert wird. Die Farben Blau, Grau und Türkis repräsentieren die Energie des Wassers. Das Element Wasser wird dem Winter zugeordnet. Im Yin und Yang ist der Winter die stärkste YinKraft, die Lebenskräfte in der Natur sind nach innen zurückgezogen, es ist dunkel, kalt und feucht. Es ist die Zeit der Ruhe vor dem nächsten, neuen Jahres- und Lebenszyklus. Es ist eine wichtige Zeit um zu regenerieren. Die Farben des Wassers haben ein breites Spektrum und reichen von Hellblau über alle Blautöne bis hin zu Dunkelblau, Türkis und Mint. Auch Grautöne und Schwarz werden dem Wasser zugeordnet. Die Farben des Wassers passen besonders gut in die Nordräume ei-

Norden: Verwirrung und Unklarheit bezüglich der Zukunft. Abhilfe: Schöne Grünpflanze in den Nordbereich stellen. Süden: Anerkennung und Erfolg, sehr gut für Finanzen Verstärkung: Zimmerbrunnen oder Bewegung in den Südbereich bringen Nordosten: Gut für Innovationen, aber Vorsicht vor zu viel Flirt oder sogar Feuer. Abhilfe: Grünpflanze in den Nordostbereich stellen Südwesten: Günstig für Besprechung und für Wachstum. Vorsicht vor Streitigkeiten.

Osten: Erfolge für Schüler und Studenten, Intelligenz und Wissen, gut für Kreativität, Romanzen und die Liebe. Norden: Positiv für Einkommen aus Grundbesitz, ungünstig für die Gesundheit. Abhilfe: schweres Metall in die Nordecke stellen. Süden: gute Kommunikation, günstig für Reisen Nordosten: Kopfschmerzen, Autoritätsprobleme, schwierig für den Mann im Haus. Abhilfe: Erdelement (Sand, Ton oder Stein) in den Nordostbereich stellen. Südwesten: Förderlich für Promotion und Beförderung, gut für Zielplanung.

Westen: Gutes Gelingen, Ruhm und Erfolg. Verstärkung: Zimmerbrunnen in den Westbereich

Westen: Schwierigkeiten mit Gelenken oder Rücken, Geldverlust. Abhilfe: Metall in den Westbereich

Nordwesten: Probleme im Mundbereich, Kommunikationsprobleme. Abhilfe: blaue Wasserschale mit Blüten in den Nordwestbereich stellen.

Nordwesten: Eheprobleme, Streit zwischen den Mädchen im Haus. Abhilfe: Wasser (blau) in den Nordwesten stellen

Keine Grab- oder grobe Renovierungsarbeiten beginnen im Nordosten, Südwesten, Osten, Südosten, Süden, Norden und Nordwesten. Beginnen Sie mit den Arbeiten im Westen.

Keine Grab- oder groben Renovierungsarbeiten beginnen im Nordosten, Südwesten, Osten und Südosten. Beginnen Sie mit den Arbeiten im Norden, Süden, Westen oder Nordwesten.

ner Wohnung, aber auch in die West- und Nordwesträume (dann in Kombination mit Weiß und Beige) oder auch in die Ost- und Südosträume (in Kombination mit Türkis oder Grün). Die Farben des Wassers kann man gut mit Weiß, Creme, Beige, Grau, Türkis, Grün und zartem Gelb kombinieren. Möchten Sie mehr über harmonische Farben und Feng Shui für Ihre Wohnung wissen? Ich freue ich mich auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 06162 - 941788. Mit herzlichen Grüßen, Nicole Zaremba

18

Seminare und Vorträge

Coaching

14.12.2021 Kostenloser Infoabend online zur Feng Shui Ausbildung 2022 in Darmstadt (Beginn der Ausbildung am 21.01.2022), von 19– 20 Uhr 08.01.2022 Onlinekurs Feng Shui Grundlagen und Farben, von 10 – 17 Uhr 21.01.2022 Beginn Basiskurs Feng Shui an zwei langen Wochenenden sowie Beginn der Beraterausbildung: Einstieg in alle relevanten Feng Shui Anwendungen, Arbeit am eigenen Wohnungsplan. Weitere Infos und Anmeldung: info@klassisches-feng-shui.de

Neu in meinem Angebot: Einzelgespräche zum Bewusstmachen und Lösen von versteckten Emotionen und Traumata. Befreien Sie sich von bremsenden Ängsten und gestalten Sie Ihr Leben in Freude. Abrechnung mit Privatkassen möglich. Weitere Infos und Anmeldung für Seminare und Beratungen unter: T. 0 61 62 / 941 788 oder M. info@klassisches-feng-shui.de

12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


Wir sind Koopera�onspartner der

Nr. 6124

GROSS-UMSTADT

Aktuelle Immobilienangebote Nr. 6305 GROSSOSTHEIM

Nr. 7105

RODGAU

Nr. 7126

HÖCHST Nr. 6131

Nr. 7110

Renovierungsbedür�ige Doppelhaushäl�e

Haus im Haus mit großem Garten

Moderne 4-Zimmer Maisone�ewohnung

Idyllisches Einfamilienhaus in ruhiger Lage

Mit Nebengebäude und Ho�ereich!

Mit Garage & Keller, OT Ringheim

In Rodgau Dudenhofen

OT Hetschbach

4

677 m2

115 m2

BJ 1948

389.000 €

6

107 m2

BJ 1983

DIEBURG

600 m2 369.000 €

DIEBURG Nr. 6990

Nr. 7114

Solides, gepflegtes 3 Familienhaus

Großzügiges Zweifamilienhaus mi�en in Dieburg!

In Feldrandlage

Mit Carport und großem Ho�ereich

10

BJ 2001

753 m2

309 m2

1.100.000 €

6

170 m2

BJ 1930

ASCHAFFENBURG

Mit Einbauküche & Ankleideraum

BJ 1970

NISC TELEFO NG B E R AT U N BUCHE

51 m2 129.000 €

Wir kennen die Immobilienpreise Umfangreiches Käufernetzwerk immoprofi-dietz.de

0800-811 0 711

Ihr Immobilienmakler zwischen Frankfurt, Aschaffenburg, Odenwald, Miltenberg, Gelnhausen und Darmstadt. Kostenlose Hotline: 0800-811 0 711

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

195.000 €

Immobilienverkauf kann so einfach sein.

Nr. 7091

2

BJ 1950

Jetzt H E

OT Nilkheim

399.000 €

379.000 €

442 m2

97 m2

695.000 €

Vermietete 2-ZimmerDachgeschosswohnung

BJ 2000

BJ 1992

4

372 m2

Gut aufgeteilte 4-Zimmer Wohnung

85 m2

121 m2

RODGAU

Nr. 7102

4

4

www.immoprofi-dietz.de

rvice Unser Se h rlic tü a n ist LO S KO ST E N fer äu für Verk

facebook.com/dietz.immobilien instagram.com/be�na_dietz_immobilien

19


BAUEN

www.haeusermagazin.de

www.baumann-gaerten.de

Gartenplanung

Gespräche, Ideen, Umsetzung

Wenn sich Design und Nutzen verbinden, kann ein Garten zum lebendigen Kunstwerk werden. Wo Ihre Wünsche auf Gestaltungskompetenz, Erfahrung und Einfühlungsvermögen treffen, steht einer gelungenen Planung nichts mehr im Wege. So entstehen Unikat-Gärten mit hohem ästhetischen Wert und neuen Nutzungsmöglichkeiten. Genau zu verstehen, was Sie sich wünschen, ist unsere wichtigste Aufgabe. Soll ein Gartenraum mit Nischen entstehen? Brauchen Sie Sichtschutz? Soll Ihr Eingangsbereich repräsentativ gestaltet werden? Wird Wasser oder eine Gartenskulptur zentrales Element Ihres Gartens? Welchen technischen Komfort wünschen Sie sich und wie soll Ihr Garten, von Außen und Innen betrachtet, wirken? Unser Ziel sind außergewöhnliche Gärten, deren Wohnwert eine spürbare Steigerung der Lebenslust ihrer Bewohner bewirkt.

Naturbaustoffe: Beratung, Handel und Verarbeitung ökotec Wichmann GmbH

S

eit über 30 Jahren ist die Firma ökotec Wichmann GmbH mit Sitz in Erbach bekannt als der führende Naturbaustoffhandel in der Odenwald Region und weit darüber hinaus. Sie steht für nachhaltiges, ökologisches Bauen und Wohnen. „Der schonende Umgang mit der Natur und die Gesundheit des Menschen sind uns ein besonderes Anliegen“, so Geschäf tsführer Claus-Hargen Wichmann. In den Produktbereichen Kalk, Lehm, Dämmstoffe und Naturfarben überzeugt das Unternehmen durch eine große Lagerhaltung der hochwertigen Materialien. Auch in der momentan angespannten Lage auf dem Baustoffmarkt ist die Lieferfähigkeit gesichert. Die ebenso intensive wie fachkundige Beratung durch langjährige und praxis-erprobte Mitarbeitende ist eine Selbstverständlichkeit, die bei den Kunden eine hohe Wertschätzung erfährt. Obwohl die ökotec selbst keine Verarbeitung ausführt, besteht ein en20

ger Kontakt zu Handwerkern, die mit dem Umgang der Materialien vertraut sind. Darüber hinaus bietet der Betrieb den Verarbeitern regelmäßig die Möglichkeit zur Fortbildung an, entweder bei den Produzenten der Baustoffe als auch im Betrieb in Erbach. So findet im Januar 2022 wieder eine Tagesveranstaltung für Maler und Verputzer speziell für die Kalkprodukte der Firma HAGA aus der Schweiz statt. So ist die fachgerechte Verarbeitung von Farben und Putzen gewährleistet. Das Ergebnis ist ein enger Kontakt zwischen Kunden, Handel und Verarbeitern, der sich in einem außergewöhnlich hohen Maß an Kundenzufriedenheit widerspiegelt. ökotec Wichmann GmbH Carl-Benz-Straße 15, 64711 Erbach T. 0 60 62 / 9466303 M. post@oekotec-wichmann.de Mehr Infos: www.oekotec-wichmann.de 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


BAUEN

www.haeusermagazin.de

„Die Welt ist so bunt und so lebendig, wie wir sie machen!“ Volk Malerbetrieb in Reichelsheim

G

enerationenwechsel im Hause Volk: Nachdem Daniela Volk bereits seit 2017 als Junior-Geschäftsführerin in der „Volk Malerbetrieb GmbH“ tätig war, hat die Diplom-Architektin zum Jahreswechsel den Familienbetrieb als alleinige Geschäftsführerin von Vater Gerhard Volk übernommen. Daniela Volk, die nach ihrem Studium mehrere Jahre bei der Firma Caparol im Farbdesignstudio tätig war, führt den seit 1949 bestehenden Malerbetrieb somit bereits in der vierten Generation. Im Mai

2019 feierte die Firma Volk 70-jähriges Firmenjubiläum sowie das 35-jährige Bestehen des eigenen Farbenfachgeschäfts.

dig. Seit Beginn seiner Lehre im Jahr 2000 ist Heist durchgängig im Malerbetrieb Volk tätig, absolvierte zwischenzeitlich auch die Meisterschule.

Derzeit sind zehn professionelle Maler, Lackierer und Putzer für den Malerbetrieb im Einsatz, zudem kümmern sich vier Mitarbeiterinnen im firmeneigenen Farbenfachgeschäft um das Wohl der Kunden. Neben Daniela Volk als Geschäftsführerin ist hierbei besonders Jochen Heist zu nennen, Malermeister und für die Betreuung der Baustellen zustän-

Als Familienbetrieb mit Tradition setzt sich der Reichelsheimer Malerbetrieb mit vollem Einsatz für das Wohl seiner Kunden und ein gutes Gelingen ein: Umfassende Beratung vor Ort, saubere, fachgerechte und präzise Arbeit zeichnen die Firma aus. Im Außenbereich kümmert sich der Malerbetrieb vor allem um Verputz- und Malerar-

tzt: Nur je

20% Rabeanltt ose

beiten, das Wärmedämmverbundsystem und den Gerüstbau. Im Innenbereich zählen Verputz- und Malerarbeiten, Trockenbau, Tapezierarbeiten, dekorative Wandtechniken und Bodenbelagsarbeiten zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern. Volk Malerbetrieb GmbH Alter Weg 22, Reichelsheim T. 0 61 64 / 2858 M. info@maler-volk.de Mehr Infos: www.maler-volk.de

Inhouse-Lagerboxen Sicher, sauber, günstig!

*

+ kost ilfe h s g n u r e g a Einl ug bei Erstbez

Self-Storage Selbst einlagern, was nicht gebraucht wird.

✔ klimatisierte Lagerboxen ✔ Mietdauer schon ab 1 Monat ✔ für Privat und Gewerbe

* Aktion befristet bis zum 28.02.2022. Solange Vorrat reicht.

✔ gesicherter Zugang

Friedrich Friedrich Darmstädter Speditions- und Möbeltransportgesellschaft mbH Wiesenstraße 5 64347 Griesheim E-Mail: griesheim@sb-lagerhaus.de Telefon: 06155 / 83 67- 0 www.friedrich-umzug.de www.sb-lagerhaus.de ␣

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

21


BAUEN

www.haeusermagazin.de

„Mit dem Fachwerkmusterhaus haben Stadt und Bürgergruppe eines der typischen Wohnhäuser ausgesucht: langjähriger Leerstand, unscheinbares Äußeres mit Asbestzementplatten verkleidet, Baukonstruktion beschädigt, heruntergewohnter Zustand. Mit viel Engagement und vor allem hervorragender Vernetzung von Handwerk und Denkmalschutz haben die Bürgerinnen und Bürger hier ein Kleinod geschaffen, das in der Wanfrieder Altstadt einen besonderen Akzent setzt“, so Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn. „Mit dem Fachwerkmusterhaus ist ein Beratungszentrum entstanden, das Menschen die Angst vorm Fachwerk und der damit verbundenen Sanierung nimmt. Auch in einem alten Haus kann man modern leben – und verbindet den Komfort des 21. Jahrhunderts mit der Aura der Jahrhunderte, die das Haus schon erlebt hat. Das Fachwerkmusterhaus leistet als Ort der Fortbildung und des Austausches in einer vom demografischen Wandel betroffenen ländlichen Region einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit. Die Erfolge bei der Vermittlung von Leerständen und der Einbindung von Neubürgerinnen und Neubürgern sprechen für sich. Ich danke der Stadt und den Mitgliedern der Bürgergruppe zum Erhalt Wanfrieder Häuser herzlich für ihr Engagement und gratuliere zur Auszeichnung.“

Lust auf modernes Wohnen in alten Häusern

Gebäude in Wanfried aus dem 18. Jahrhundert als Denkmal des Monats ausgezeichnet

D

ie Stadt Wanfried im Nordosten Hessens ist in den vergangenen Jahren aufgeblüht. Das liegt vor allem am Engagement der Stadt ver walt ung sow ie der Bürger|:innen, den historischen Kern aus Fachwerkhäusern zu sanieren und so mehr Menschen in

die Stadt zu holen. Ein ganz besonderes Juwel ist das Fachwerkmusterhaus Wanfried. Das Gebäude, um 1730 gebaut, wurde modellhaft saniert, steht nun als Bauberatungs- und Informationszentrum zur Verfügung und soll Lust machen, alten Mauern neues

22

Leben einzuhauchen. Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn hat das Haus am 15. Oktober als „Denkmal des Monats“ ausgezeichnet und 1.000 Euro Preisgeld an Bürgermeister Wilhelm Gebhard und die Bürgergruppe zum Erhalt Wanfrieder Häuser überreicht

Das Fachwerkhaus stand 25 Jahre leer, bevor es von 2010 bis 2012 saniert und modernisiert wurde. Die Bürgergruppe initiierte und leitete den Planungs- und Bauprozess, auch das Land Hessen beteiligte sich. Es steht allen offen und kann besichtigt werden. Die Besucherinnen und Besucher lernen dort alles über modernes Wohnen in alten Häusern, Barrierefreiheit, ökologische und wohngesunde Baustof fe w ie Holz, Lehm, Kork und Hanf, energetische Sanierung, energiesparende Lichttechnik, Finanzierung und Förderung von denkmalgeschützten Häusern. Mehr Infos: www.kunst.hessen.de 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


BAUEN

www.haeusermagazin.de

Strahlend frische Fassade

Hochwertige Silikatfarben setzen die Gebäudehülle langfristig schön in Szene Quelle: www.easy-pr.de

S

ind wir Menschen eine Zeit lang Regenwetter ausgesetzt, brauchen wir eine warme Dusche und neue Kleidung. Die Gebäudehülle hat diese Möglichkeiten leider nicht. Fassaden sind und bleiben an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden Wind und Wetter ausgesetzt. Irgendwann wird es aber auch hier höchste Zeit, eine stark beanspruchte Außenfassade funktional und optisch wieder in Schwung zu bringen.

Der Spezialist Leinos hat dafür zwei hochwertige Silikat-Fassadenfarben im Angebot: die UniverSil-Fassadenfarbe sowie die ProfiSol-Fassadenfarbe. Beide Produkte zeichnen sich durch ihre besonderen mineralischen Eigenschaften aus – ein Merkmal, das über viele Jahrzehnte schon bei historischen und modernen Fassadenflächen die hohe Qualität und Haltbarkeit bewiesen hat. Zusätzlich sorgt die hohe Alkalität in Verbindung mit

der Kapillarität der mineralischen Anstriche für ein deutlich geringeres Algenwachstum auf den Fassaden. Neben vielen bauphysikalischen Vorteilen überzeugt besonders die extrem lange Farbtonund UV-Beständigkeit von über 25 Jahren. In Sachen Optik wartet außerdem eine äußerst breite Farbpalette auf die Anwender: Es stehen Naturweiß und Altweiß sowie weitere 200 Farbtöne zur Auswahl. Grundsätzlich hat Leinos für

alle Untergründe eine qualitativ hochwertige Anstrichlösung im Angebot. Genauere Informationen zur Verarbeitung und weitere Details zu den beiden neuen Silikatfarben für die Fassade stehen unter www.leinos-epr.de zur Verfügung. Mehr Infos: www.homeplaza.de

Silberzauber Geschenkideen in Holz und Silber

w w w . r o b b e b e r k i n g . c o m


GARTEN

www.haeusermagazin.de

Interview: Martina Noltemeier | Fotos: Baumann Gärten & Freiräume

Außergewöhnliche Gärten

Baumann Gärten & Freiräume gestaltet Gärten, die Lebensqualität schaffen

S

eit über 60 Jahren bietet Baumann Gärten & Freiräume aus Griesheim Garten- und Landschaftsbauarbeiten an. Wir sprachen mit Geschäftsführer Oliver Gertzen.

HäuserMagazin: Hat sich die Bedeutung von Gärten in der letzten Zeit verändert? Oliver Gertzen: Ja, die Bedeutung der Gärten ist in letzter Zeit sehr gewachsen, vor allem durch Corona. Cocooning ist hier ein Stichwort. Man ist mehr zu Hause und möchte es sich dort schön machen. Menschen mögen ein attraktives Wohnumfeld und investieren auch in den Außenbereich Geld, da sie auf der Bank aktuell kaum Zinsen erhalten. Ein gut gestalteter Garten trägt ja auch häufig zur Wertsteigerung der Immobilie bei.

24

Alles außergewöhnlich – das ist ihr Motto. Was bieten Sie an, wofür steht Baumann Garten & Freiräume? Unser Team bietet eine ganzheitliche Betreuung von der Beratung über die Entwurfsplanung bis zur Ausführung und, sofern gewünscht, Pflege und Wartung des Gartens und der technischen Komponenten. Wir gestalten komplet te Hausgär ten oder auch nur Teilflächen wie Terrassen, Freisitze oder Stellplätze. Wir sind tätig im Bereich kompletter Neuanlagen oder auch nur Teil-

renovierungen. Wir bauen hochwertige Naturpools oder auch Schwimmteiche. Für Individualisten, Ästheten, Genießer:innen, Sportler:innen oder Familienleben im Freien. Immer besonders interessant sind auch Businessgärten für Unternehmen, die den Mehrwert bei der Mitarbeitergewinnung oder Mitarbeiterzufriedenheit schon erkannt haben. Wir kreieren außergewöhnliche Gärten und Freiräume, die ihre Vorstellungen vielleicht sogar übertreffen. 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


GARTEN

www.haeusermagazin.de

Außerdem arbeiten w ir f ür öffentliche Auf traggeber, übernehmen die Gestalt ung von Spielplätzen und öf fentlichen Grünanlagen. Jeder Gar ten ist eine individuelle Auftragsarbeit nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden. Schön, wenn Kunden über ungeahnte Möglichkeiten staunen! Baumann in Griesheim gibt es ja schon über 60 Jahre. Was ist Ihr Erfolgsrezept? Bei uns geht immer jemand ans Telefon und Sie erhalten nach einem Erstgespräch vor

Ort auch tatsächlich ein Angebot (lacht), das ist ja bei einigen Handwerkern heute nicht mehr so üblich. Wir bieten Leistungen aus einer Hand. Der Service ist top: wir sind transparent, zuverlässig, pünk tlich und ehrlich. Dabei behandeln wir alle Kunden gleich – ob Frau Müller um die Ecke eine Einfahrt gepf lastert oder ein Gewerbekunde eine Außenanlage mit Mitarbeiterlounge angelegt haben möchte. In einem ersten Schritt loten wir aus, welches Potenzial in den Gärten steckt und welche Kosten auf die Kunden zukommen.

Sie sind ja ein recht großer Betrieb. Wer gehört zum Team von Baumann? Unser Team besteht aus 26 kreativen, qualifizierten Fachkräften – Diplom-Ingenieure, Techniker, Meister und Spezialisten, mit denen wir eine große Palette an Angeboten abdecken können. Der Facharbeiteranteil bei uns liegt bei 95 Prozent! Was macht Ihnen Freude am Beruf? Meine Kunden machen mir besonders Freude. Die Begegnungen sind mir heute sehr wichtig im Leben. Ich mag einfach die Gespräche mit interessanten und aufgeschlossenen Menschen. Viele

Kunden betreuen wir schon sehr lange, sodass sich fast Freundschaften entwickelt haben. Ich wertschätze Menschen, die Träume und Visionen haben und die wir bei der Realisierung ihrer Träume unterstützen dürfen. Haben Sie einen Gartenstil, der Ihnen besonders gefällt? Ich persönlich mag minimalistische Gärten im Bauhaus-Stil und japanische Gärten. Vielen Dank für das Gespräch! Mehr Infos: www.baumann-gaerten.de

ZEIT ZU VERKAUFEN? ZEIT ZU SPRECHEN!

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

25


GARTEN

Axel Baumann

www.haeusermagazin.de

Marc Baumann

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Unser zert. Sachverständiger für Immobilienbewertung preist Ihre Immobilie kostenlos ein. Werner-Heisenberg-Straße 10 • 64823 Groß-Umstadt Tel. 06078-5534 • Fax 06078-74725 • info@baumann-baumann.immo

www.baumann-baumann.immo

Vun de Roll sin mer net - aber mit de Roll sin mer spitze. Alter Weg 22 ∙ 64385 Reichelsheim 06164 - 28 58 ∙ info@maler-volk.de

www.maler-volk.de

Gesundes Wohnen, gutes Leben! Ihr Fachmarkt für ökologische Baustoffe Naturfarben I Lehmputze I Kalkputze Wandheizung I Bodenbeläge I Dämmung

30

Jahre

GROSS- UND EINZELHANDEL

Carl-Benz-Straße 15 I 64711 Erbach Tel: (0 60 62) 94 66 303 www.oekotec-wichmann.de

SCHmidt

reinerei

Ideen aus Holz

über seit hren Ja 115

Beatrix Schmidt Planungen in unserem Planungsbüro Hauptstraße 56 Fertigung von hochwertigen Küchen, Bädern und Möbeln 64678 Winterkasten nach Ihren Vorstellungen aus Massivholz, Holzwerkstoffen, T (0 62 55) 772 Corian R Mineralwerkstoff, F (0 62 55) 26 93 Glas und Edelstahl info@ideen-schreinerei-schmidt.de

www.ideen-schreinerei-schmidt.de

www.kuechenideen-schmidt.de

26

Funktional und stilvoll

Quelle: www.bauemotion.de

Außenbeleuchtung dient der Sicherheit

E

in beleuchtetes Haus wirkt äußerst einladend und das Risiko zu stolpern oder zu stürzen wird minimiert. Zusätzlich erhöht eine Außenbeleuchtung die Sicherheit und besonders Frauen fühlen sich in den Abendstunden wohler. Verschiedene Beleuchtungssysteme bieten für jeden Anspruch Lösungen und erzeugen viel Licht bei geringem Energieverbrauch. Die Außenbeleuchtung: Höchster Komfort für Bewohner und Besucher Eine durchdachte Beleuchtung erhöht den Komfort für die Bewohner eines Hauses deutlich. Zuwege und eventuelle Stufen werden leicht gesehen und auch das Aufschließen der Haustür fällt deutlich leichter. Die Außenleuchten schaffen zusätzliche Sicherheit, denn Einbrecher finden keine dunklen Ecken mehr und werden an Nebeneingangs- oder Kellertüren schon von Weitem leicht entdeckt. Au-

ßenleuchten mit Bewegungsmelder verbrauchen nur dann Energie, wenn das Licht gebraucht wird, und bieten besonders an eher selten genutzten Wegen und Türen Sicherheit und Komfort, ohne die ganze Nacht zu brennen. Außenleuchten mit Bewegungsmelder Außenleuchten mit Bewegungsmelder sind vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich immer dann für die Außenbeleuchtung, wenn kein dauerhaftes Licht gewünscht ist. An selten genutzten Nebenwegen, dem Autostellplatz, bei den Mülltonnen oder am Fahrradständer spenden sie Komfort und Sicherheit, ohne unnötig Energie zu verbrauchen. Unangenehmer, dauerhafter Lichteinfall durch die Fenster wird vermieden. Im Bereich von Nebeneingängen oder der Terrasse ziehen die Außenleuchten sofort Aufmerksamkeit auf sich, wenn sie sich unerwartet in der Dunkel12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


9 Uhr

GARTEN

www.haeusermagazin.de

heit einschalten. So sind Bewohner und Nachbarn schnell gewarnt und auf diese Art durch eine Außenbeleuchtung gesicherte Häuser sind für Einbrecher unattraktiv. Solar Außenleuchten bieten Gestaltungsfreiheit Bei Bestandsimmobilien fehlen in vielen Fällen elektrische Leitungen, um dort eine Außenbeleuchtung zu installieren, wo sie von den Bewohnern gewünscht wird. Garagen, Zuwege oder Bereiche für Autostellplätze sind häufig ohne Stromzufuhr gebaut und geplant worden. Das trifft auch viele Neubauten zu. Mit Solar Außenleuchten können Hausbesitzer dieses Problem leicht lösen. Die verschiedenen Modelle bieten Lösungen für jeden Bereich des

Grundstückes. Die Außenbeleuchtung kann direkt an der Hauswand angebracht werden. Andere Modelle sind mit einem Sockel versehen und lassen sich frei stehend errichten. Für die Wege im Garten sind Solar Außenleuchten, die sich mit einem Erdspieß einfach im Boden befestigen lassen, besonders kostengünstig und praktisch. Die Außenleuchten gewinnen über ein direkt an der Leuchte angebrachtes Solarmodul aus dem Tageslicht Energie. Es gibt Solar Außenleuchten mit Bewegungsmelder, andere Modelle haben einen Dämmerungssensor und schalten sich zum Sonnenuntergang automatisch ein. Diese Art der Außenbeleuchtung ist besonders flexibel einsetzbar und sorgt an jedem gewünschten Ort für eine ansprechende Beleuchtung.

Außenbeleuchtung: romantisch bis futuristisch Die Beleuchtung lässt sich harmonisch auf die Architektur eines Gebäudes und die Gestaltung der Außenanlagen abstimmen. Außenleuchten aus Edelstahl sind besonders robust und pflegeleicht. Das Material ist witterungsbeständig und rostet nicht. In zeitlos elegantem Design passen die verschiedenen Modelle auch zu älteren Gebäuden. Aber auch fu-

turistisch anmutende Designobjekte mit klarer, puristischer Formensprache sind erhältlich. Sie verleihen modernen Gebäuden eine individuelle Note und sind auch am Tage optisch sehr ansprechend. Verspieltere Modelle aus lackiertem Gusseisen wirken romantisch verspielt und passen gut zu historischen Gebäuden. Bereits eine einzelne Außenleuchte lässt ein Haus bewohnt und einladend erscheinen.

arbeitsplatz ... home office ... workstation ... denkzelle ... netzwerkraum ... touchdown platz ... telearbeitsplatz ... teambasis ... workbench ... ?

ihr workflow braucht eine gute basis!

mobiliar The modernes Original is by für alle lebenslagen von

Seite 1

Aufkleber Buero-Design 130x32 V3

21.11.2014

10:49 Uhr

scan me!

parkplätze direkt am showroom mo-fr 8:30-12:15 13:30-17:30 oder nach vereinbarung HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

nejedly gmbh nejedly europaplatzgmbh 4 64293 darmstadt

tel. 06151/ 89 40 82 fax 06151/ 89 70 39 e-mail info@buerodesign-nejedly.de internet www.buerodesign-nejedly.de

v v

27

S


FINANZEN

www.haeusermagazin.de

Endspurt für staatliche Prämien So nehmen Sparer alle staatlichen Zulagen mit ins neue Jahr

D

as Jahresende naht und mit ihm die Frist, um für die private Vorsorge die maximale Förderung vom Staat zu kassieren. Millionen Deutsche lassen sich jedes Jahr aufs Neue staatliche Zuschüsse teilweise oder sogar ganz entgehen. Aber: Noch bleibt genug Zeit, um Förderungen zu beantragen und von den staatlichen Zulagen zu profitieren. Welche Prämien es gibt und was zu tun ist, weiß Ralf Oberländer von Schwäbisch Hall. Mit der Wohnungsbauprämie (WoP), der Arbeitnehmersparzulage sowie mit der Eigenheimrente können Arbeitnehmer dreifach profitieren – sie müssen jedoch bestimmte Anforderungen erfüllen. 70 Euro extra dank Wohnungsbauprämie Wer regelmäßig in seinen Bausparvertrag einzahlt, erhält vom Staat die Wohnungsbauprämie in Höhe von 10 Prozent der investier-

ten Summe, maximal 70 Euro pro Person und Jahr. Allerdings muss das Guthaben für wohnwirtschaftliche Zwecke, also den Bau, den Kauf oder die Sanierung von Immobilien, eingesetzt werden. Die Einkommensgrenze, bis zu der die WoP ausgezahlt wird, liegt bei Alleinstehenden bei einem Bruttoeinkommen von 43.500 Euro. Eine Familie mit zwei Kindern kann sogar bis zu 107.000 Euro im Jahr verdienen. Gut zu wissen: Eine rückwirkende Beantragung für die letzten zwei Jahre ist möglich. Das bedeutet, Sparer können die Prämie für 2019 bis zum 31.12.2021 noch beantragen. Mit der Eigenheimrente 175 Euro einstreichen Die höchstmögliche Fördersumme erhält, wer mindestens 4 Prozent seines sozialversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens in einem Eigenheimrenten- alias Wohn-Riester-Vertrag anlegt. Das sind mindestens 60 Euro und ma-

28

Quelle: newsroom.schwaebisch-hall.de

ximal 2.100 Euro. Eine vierköpfige Familie kann durch Grund- und Kinderzulage Zuschüsse in Höhe von bis zu 950 Euro im Jahr erhalten. Hinzukommen Steuervorteile. Außerdem: Berufseinsteiger unter 25 erhalten bei Abschluss eines Bausparvertrags einen Einmal-Bonus von 200 Euro. Die Beantragung der Zulagen ist ebenso bis zu zwei Jahre rückwirkend möglich. Förderung für Arbeitnehmer oft ungenutzt Viele Arbeitgeber zahlen ihren Angestellten zusätzlich zum Gehalt vermögenswirksame Leistungen, zum Beispiel auf einen Bausparoder Fondsvertrag. Je nach Branche sind das bis zu 40 Euro pro Monat. Viele Arbeitnehmer verzichten darauf und lassen sich so bares Geld entgehen. Denn: Der Staat belohnt diese Anlage zusätzlich mit der Arbeitnehmersparzulage (ASZ). Bei bis zu 470 Euro Sparleistung bekommen Sparer so 43 Euro extra im Jahr.

Aber auch für die ASZ gelten Einkommensgrenzen. Eine Familie mit zwei Kindern bekommt die Prämie bis zu einem jährlichen Bruttoarbeitslohn von 65.800 Euro. Wer versäumt hat, die Arbeitnehmersparzulage in Anspruch zu nehmen, kann diese rückwirkend bis zu vier Jahre anfordern, wenn er die Sparleistung erbracht hat. Volle Zulagen für neu abgeschlossene Verträge Für Kurzentschlossene hat Ralf Oberländer einen weiteren Anlage-Tipp: „Wer jetzt noch die volle staatliche Förderung für 2021 beziehen will, kann bis zum 31. Dezember einen Bausparver trag abschließen, den erforderlichen Eigenbeitrag einzahlen und so die vollen Zuschüsse für dieses Jahr in das nächste Jahr mitnehmen.“ Weitere Infos: www.schwaebisch-hall.de 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


Einfamilienhaus

Maisonette

Einfamilienhaus

Erbach - Lauerbach Wfl.: ca 127,71 m², Grdst.: ca. 1.736 m², Zi.: 6,50, Bauj.: ca. 1911, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 205,90 kWh/(m²a), Kl.: G, Energieträger: Elektroenergie

Reichelsheim Wohnfläche: ca 158,94 m², Zimmer: 3, Stellplatz, Baujahr: ca. 1995, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 111,40 kWh/(m²a), Klasse: D, Energieträger: Öl

Lützelbach - Lützel-Wiebelsbach Wfl.: ca 146 m², Grdst.: ca. 684 m², Zi.: 4, Bauj.: ca. 1948, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 228,70 kWh/(m²a), Kl.: G, , Energieträger: Elektroenergie

Kaufpreis: 250.000 EUR

Kaufpreis: 260.000 EUR

Kaufpreis: 289.000 EUR

Courtage: ohne zusätzl. Käufercourtage

Courtage: ohne zusätzl. Käufercourtage

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Einfamilienhaus

Zweifamilienhaus

Zweifamilienhaus

Erbach Wfl.: ca 125,52 m², Grdst.: ca. 350 m², Zi.: 5, Bauj.: ca. 2014, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohn-gebäude, Endenergiebedarf: 22,40 kWh/(m²a), Energieträger: Elektroenergie

Höchst Wfl.: ca 169 m², Grdst.: ca. 706 m², Zi.: 5, Bauj.: ca. 1956, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 218,20 kWh/(m²a), Klasse: G, Energieträger: Öl

Erbach - Erlenbach Wohnfläche: ca 301 m², Grundstück: ca. 694 m², Zimmer: 12, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 222,70 kWh/(m²a), Klasse: G, Energieträger: Öl

Kaufpreis: 425.000 EUR

Kaufpreis: 465.000 EUR

Kaufpreis: 549.000 EUR

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Doppelhaushälfte

Pension

Doppelhaushälfte

Höchst - Mümling-Grumbach Wohnfläche: ca 121 m², Grundstück: ca. 300 m², Zi.: 5, Bauj.: ca. 2000, EA: verbrauchsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 75,10 kWh/(m²a), Kl.: C, Energieträger: Gas

Höchst - Mümling-Grumbach Grundstück: ca 1.821 m², Gewerbefläche: ca. 595 m², Zimmer 10, Baujahr: ca. 1975 Energieausweis: in Bearbeitung

Höchst Wfl.: ca 70 m², Grdst.: ca. 498 m², Zi.: 3, Bauj.: ca. 1923, EA: bedarfsorientiert, Gebäudeart: Wohngebäude, Endenergiebedarf: 335 kWh/(m²a), Klasse: H, Energieträger: Flüssiggas

Kaufpreis: 325.000 EUR

Kaufpreis: 435.000 EUR

Kaufpreis: 165.000 EUR

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 5,95 % inkl. ges. MwSt.

Courtage: zzgl. Käufer-Courtage von 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Nachweis und Vermittlung von Immobilien in Vertretung der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH. Alle Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen, daher ist eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum sowie Zwischenverkauf / -vermietung vorbehalten. Nachweis und Vermittlung von Immobilien in Vertretung der.

Sparkasse Odenwaldkreis ImmobilienCenter Telefon: +49 6062 50 302 HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

29


FINANZEN

www.haeusermagazin.de

Geld ist tabu – oder? Umfrage zum Thema Geld - Jüngere sind offener

Ü

ber Geld spricht man nicht, das hat man, so ein bekanntes Sprich­wort. Laut einer aktuellen Kantar-Umfrage im Auftrag der Post­bank verhält sich die Mehr­heit der Deutschen dement­sprechend: Für 70 Prozent sind Gespräche über den schnöden Mammon tabu. Ob Ost- oder West­deutscher, Mann oder Frau, Gering- oder Besser­verdiener – das Tabu zieht sich quer durch alle Bevölkerungs­ schichten. Mit einer Ausnahme:

„Junge Menschen gehen vergleichs­ weise offen mit Finanz­ themen um“, erläutert Katrin Chrambach von der Postbank. 80 Prozent der unter 30-Jährigen plaudern in der Öffentlich­keit über ihr Einkommen (Durchschnitt: 56 Prozent), 64 Prozent über ihre Geld­anlage (Durchschnitt: 42 Prozent) und 53 Prozent schweigen sich nicht einmal über ihre Schulden aus (Durch­schnitt: 40 Prozent). „Ob sich diese Offen­ heit gegenüber Geld­themen mit fort­schreitendem Alter auswächst

30

Quelle: www.postbank.de | Foto: Postbank / © sergio_monti (YAYMicro)

oder ob eine Generation heranwächst, die eine offene Gesprächs­ kultur in Sachen Finanzen pflegt, bleibt abzuwarten“, so Katrin Chrambach. „Ein offenerer Austausch hätte für unerfahrenere Anleger auf jeden Fall Vorteile.“

Info: In einer repräsentativen OnlineBefragung interviewte Kantar im Auftrag der Postbank zwischen dem 11. und 21. Juni 2021 insgesamt 1.000 Befragte ab 18 Jahren.

Info: In einer repräsentativen Online-Befragung interviewte Kantar im Auftrag der Postbank zwischen dem 11. und 21. Juni 2021 insgesamt 1.000 Befragte ab 18 Jahren. 12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


ENERGIE

www.haeusermagazin.de

Quelle: newsroom.schwaebisch-hall.de

Klimaschutz: „Der Handlungsdruck für Politik und Wirtschaft wächst“ 69 deutsche Unternehmen fordern eine Umsetzungsoffensive für Klimaneutralität

D

ie Bausparkasse Schwäbisch Hall fordert gemeinsam mit einer breiten Allianz deutscher Unternehmen eine ambitionierte sektorübergreifende Klimapolitik, die den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht wird. Mit ihrem Appell, der von der Stiftung 2° initiiert wurde, fordern 69 Unternehmen die Parteien auf, Deutschland auf einen klaren, verlässlichen und planbaren Pfad zur Klimaneutralität zu bringen. Sie fordern von der neuen Bundesregierung, innerhalb der ersten 100 Tage eine Umsetzungsoffensive für Klimaneutralität aufzusetzen. Damit setzen deutsche Unternehmen ein deutliches Signal für ambitionierten Klimaschutz in der neuen Legislaturperiode. Reinhard Klein (Foto), Vorstandsvorsitzender der Bausparkasse Schwäbisch Hall und stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung 2° sagt: „Der Handlungsdruck für Wirtschaft und Politik wächst, jetzt endlich wirksame Konzepte zum Erreichen der HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

Klimaziele bis 2045 umzusetzen. Klimaneutrales Bauen und Wohnen ist ein Schlüssel dafür. Aber die Transformation dahin kann nur gemeinsam gelingen. Wir als Unternehmen stehen bereit – jetzt kommt es darauf an, dass wir alle gemeinsam die Herausforderungen konzentriert und engagiert angehen.“ Unter den appellierenden Firmen sind Vertreter aus allen relevanten Branchen und Schlüsselindustrien. Zusammen beschäftigen sie in Deutschland mehr als eine Million und weltweit mehr als fünf Millionen Menschen und stehen für einen globalen Umsatz von etwa einer Billion Euro. Die Unternehmen fordern, dass die Umsetzungsoffensive ein Paket konkreter Maßnahmen enthalten sollte, damit das Ziel Klimaneutralität bis 2045 verlässlich erreicht werden kann. Für die Transformation zur Klimaneutralität müsse so der Ausbau wichtiger Technologien und Infrastrukturen beschleunigt vorangetrieben werden. Dazu gehört auch die energetische Gebäudesanierung.

Werner-Heisenberg-Straße 10 • 64823 Groß-Umstadt Tel. 06078-71422 • Fax 06078-74725 • schlafstudio@umstadt.com

www.schlafstudio-gross-umstadt.de

31


ENERGIE

www.haeusermagazin.de

Auf dem Weg zur CO2-neutralen Landesverwaltung Staatstheater Darmstadt erhält Anschluss an das Fernwärmenetz

W

ichtiger Schritt in Richtung Klimaneutralität: Das Staatstheater Darmstadt soll bis Ende 2022 an das Darmstädter Fernwärmenetz angebunden werden. Die Wärme für Bühnen, Zuschauerräume und Büros kommt dann zum größten Teil aus der Abwärme des Müllheizkraftwerks Darmstadt, entsteht also bei der Müllentsorgung. Dadurch sinkt der Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid jährlich im Schnitt um rund 80 Prozent. Das entspricht rund 540 Tonnen weniger CO2, so viel, wie die Heizung von etwa 110 Einfamilienhäusern verursacht. Das Land Hessen, das Staatstheater Darmstadt und die ENTEGA STEAG Wärme GmbH (ESW) bringen das Projekt gemeinsam auf den Weg.

„Mit dem Anschluss des Staatstheaters an das Fernwärmenetz gehen wir einen weiteren Schritt hin zur CO2-neutralen Landesverwaltung. Das Land finanziert den Bau der Fernwärmetrasse mit rund 430.000 Euro“, sagt Finanzstaatssekretär Martin Worms. „Wir werden prüfen, ob dies auch für weitere Landesliegenschaften in Darmstadt sinnvoll ist und wirtschaftlich umgesetzt werden kann. Die nachhaltige Fernwärmeversorgung ist ein zentraler Baustein des Versorgungskonzeptes der CO2-neutralen Landesverwaltung. Rund 45 Prozent oder 289 Gigawattstunden des jährlichen Wärmebedarfs der Liegenschaften des Landes werden bereits durch umweltfreundliche Fernwärme gedeckt.“

32

Quelle: www.entega.de | Foto: Lottermann and Fuentes

„Theater sind Orte der gesellschaftlichen Verständigung zu allen virulenten Themen, auch die Erderhitzung und ihre katastrophalen Folgen. Nachhaltigkeit ist längst ein Thema auf den Bühnen der Theater – und sie gehört auch in den Heizkeller“, erläutert die Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn. „Bei der aktuellen Sanierung des Kleinen Hauses hat das Ziel der Klimaneutralität deshalb in Planung und Umsetzung einen hohen Stellenwert.“ Die Erneuerung der Bühnentechnik des Kleinen Hauses mit einem Bauvolumen in Höhe von rund 51 Millionen Euro, die der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) vorantreibt, dient auch dem Ziel der Landesregierung, bis spä-

testens 2030 CO2-neutral zu werden. „Wir haben bereits gute Erfahrungen mit Fernwärme gemacht“, ergänzt Dorn, „die ESW versorgt schon seit 2016 den gesamten Campus der Technischen Universität Darmstadt mit Wärme, Kälte und Strom, zu wesentlichen Teilen aus dem Müllheizkraftwerk Darmstadt. Beim Bau dieser Verbindung wurden auch das Klinikum Darmstadt und das Regierungspräsidium an das Müllheizkraftwerk angeschlossen.“ Darmstadts Kämmerer André Schellenberg ergänzt: „Die Wissenschafts- und Digitalstadt Darmstadt, die gemeinsam mit dem Land Hessen Träger des Staatstheaters ist, begrüßt das Vorha12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


ENERGIE

www.haeusermagazin.de

ben. Der Ausbau der Fernwärmeversorgung ist auch für Darmstadt ein weiterer wesentlicher Baustein, um das Klimaschutzziel, bis 2035 klimaneutral zu werden, zu erreichen. Durch die Fernwärmeanbindung des Staatstheaters ergibt sich innerhalb von Darmstadt das Potenzial, das Quartier Mollerstadt und die auf dem Marienplatz geplante Wohnbebauung mit Fernwärme zu erschließen. Dies ist einerseits ein wichtiger Beitrag zum städtischen Projekt energetische Sanierung der Mollerstadt und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die zwischen der Wissenschafts- und Digitalstadt Darmstadt und dem Investor des Marienplatzes vereinbarten Klimaziele zu realisieren.“ „Das Bekenntnis der Träger und aller Beteiligten zum Staatstheater Darmstadt freut uns sehr. Es ist uns sehr wichtig, Klimaneutralität voran zu treiben und in möglichst vielen Bereichen des Theaterbetriebs nachhaltig zu denken und zu handeln. Als Teil einer Pilot-

Kleinwallstadt Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten (Doppelhaushälfte), EG: 3 Zi/Kü/Bad, OG: 3 Zi/Kü/Bad/Wintergarten, DG: 3 Zi/WC/ AR, Gesamtwohnfläche ca. 201 m², Grundstücksgröße 875 m²; EBA, BJ 1985, Öl, Wert 66,54, Kl. G KP 350.000,- € - provisionsfrei

Beschreibung

Beschreibung

Pfungstadt/Neubauvorhaben Energieeffizient leben und dabei den modernsten Standard genießen. Hier entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 11 Wohneinheiten. Bei diesem Passivhaus wird auf

Gruppe von Kulturinstitutionen in einem Projekt der Bundeskulturstiftung wurden bereits vollumfängliche Verbrauchs- und Energieberechnungen durchgeführt“, sagt Karsten Wiegand, Intendant des Staatstheaters. „Strom sparen wir durch LED-Nachrüstung und Bewegungsmelder ein, die Werkstätten arbeiten an einem Konzept für wiederverwendbare Bühnenbildelemente, um den Materialverbrauch zu reduzieren, und ab dieser Spielzeit sind An- und Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Eintrittspreis enthalten.“ „Als nachhaltiger und ökologischer Energieversorger ist es uns wichtig, gemeinsam mit Partnern aus Politik und Wirtschaft dafür zu sorgen, dass unsere Region einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Klimaneutralität leistet. Ich denke, wir sind hier – insbesondere auch in Darmstadt – auf einem sehr guten Weg“, sagt Andreas Niedermaier, Vorstand Personal und Infrastruktur der ENTEGA AG.

Höchst/Odw. ETW, 1 Zimmer (Wohn-/Essbereich), Bad, bodentiefe Fenster, Eigennutzung/ Kapitalanlage EVA: BJ 119, Öl, Wert 114,90, Kl. D KP 105.000,- € - zzgl. 3,57 % Maklercourtage inkl. MwSt. aus Kaufsumme

Beschreibung

Beschreibung

Nachhaltigkeit großen Wert gelegt. Verwendete Materialien, wie zum Beispiel Bambus und Baumwolle sind nicht nur naturbewusst sondern auch äußerst allergikerfreundlich. In den Wohnungen befinden sich auf Grund des modernsten Kühlund Lüftungssystem keine Heizkörper. ➔

„ENTEGA und STEAG arbeiten seit Jahren in dem Gemeinschaftsunternehmen ENTEGA STEAG Wärme GmbH sehr vertrauensvoll und gut zusammen. Der Beschluss zur Anbindung des Staatstheaters Darmstadt ist ein weiterer Beweis für den Erfolg unserer Kooperation und den gemeinsamen Nachhaltigkeitsgedanken“, erläutert Thomas Billotet, Geschäftsführer der ENTEGA STEAG Wärme GmbH, die Zusammenarbeit. 81 Kilometer lang ist das Fernwärmenetze der ENTEGA in Darmstadt und Südhessen; ein Kilometer kommt mit der Anbindung des Staatstheaters Darmstadt hinzu. Es wird an das Fernwärmenetz Darmstadt-Nord angeschlossen, das sich im Wesentlichen aus der thermischen Abfallverwertung des Müllheizkraftwerks Darmstadt speist. Verbrauchsspitzen deckt ein moderner Wärmespeicher der ENTEGA ab. Die Leitung zum Staatstheater läuft von der Bleichstraße über die Rheinstraße und die Saalbaustraße und quert dann

Röllbach Einfamilienhaus mit Platz für 3 Familien, ), 6 Zi/2 Küchen, Bad, 2 Gäste-WCs, Terrasse, Kachelofen, großer Garten, Gesamtwohnfläche ca. 126 m², Grundstücksgröße 564 m²

Beschreibung

Beschreibung

Jede Wohnung verfügt über 3 Zimmer, Bad/GästeWC oder 2 Bäder, Balkon/Terrasse. Die Wohnungsgrößen weisen ca. 97 bis 114 m² Wfl. auf. Ein Personenaufzug ist selbstverständlich vorhanden. Kaufpreis ab 379.000,- € bis 439.000,- € - provisionsfrei

vom Theater aus die Heidelberger Straße in Richtung Marienplatz. An das Fernwärmenetz der ENTEGA sind derzeit über 11.000 Privathaushalte, öffentliche Einrichtungen und Industrieunternehmen angebunden. Die gelieferte Fernwärme stammt hauptsächlich aus modernen Blockheizkraftwerken, die neben Strom auch nutzbare Wärme erzeugen, sowie aus dem Müllheizkraftwerk Darmstadt. So stehen aktuell rund 300 Millionen Kilowattstunden (kWh) klimaschonender thermischer Energie zur Verfügung. Zur Energieversorgung der TU Darmstadt und für den weiteren Ausbau des Fernwärmenetzes innerhalb Darmstadts wurde 2015 die ENTEGA STEAG Wärme GmbH (ESW) gegründet, ein Gemeinschaftsunternehmen der ENTEGA AG (49 Prozent Gesellschafteranteile) und der STEAG New Energies (51 Prozent Gesellschafteranteile) mit Sitz in Darmstadt. ESW ist Vertragspartner des Landes. Weitere Infos: www.entega.de

EVA: BJ 1983, Elektro, Wert 119,40, Kl. D KP 395.000,- € - provisionsfrei

Beschreibung

NOCH VIER WOHNUNGEN FREI!

Beschreibung

Auf Wunsch kann ein TG-Stellplatz für 18.000,- € erworben werden. Familien, Pendler und Kapitalanleger sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

Ihr Ihr Immobilienverkauf Immobilienverkaufin inden denbesten bestenHänden. Händen. Telefon 06061/701-4280 www.volksbank-immobilien.online

HÄUSERMAGAZIN | 12.2021 - 01.2022

33


RECHT

Quelle, Text & Bild: LBS

Lärm im Wintergarten

Bei ungenehmigter Nutzung besteht kein Anspruch auf Schalldämmung

W

er einen ungenehmigten, noch nicht einmal genehmigungsfähigen Wintergarten als Wohnraum nutzt, der kann nicht darauf bestehen, dass ihm Schallschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit einem Flughafenbau finanziert werden. So urte il te na ch Au sk un f t d e s Infodienstes Recht und Steuern der LBS die Verwaltungsgerichtsbarkeit.

www.haeusermagazin.de

(Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, Aktenzeichen 6 A 4.20)

Der Fall: Ein Anwohner des Großf lughafens BER beanspruchte Schallschutz für seinen fast 25 Jahre alten Wintergarten. Der Raum werde von seiner Familie zu Wohnzwecken genutzt, argumentierte er. Das Anwesen liege innerhalb des für den Flughafen festgesetzten Tag- und Nachtschutzgebietes. Doch die Behörden verweigerten die Unterstützung mit der Begründung, weder sei der Wintergarten

genehmigt noch könne er unter gegebenen Umständen genehmigt werden. Unter anderem verwiesen sie darauf, dass die Dachhaut dieses Anbaus nur aus einem vergleichsweise dünnen, lichtdurchlässigem Kunststoff bestehe, was den Brandschutzanforderungen nicht gerecht werde.

Ursula Pfeiffer, 0170 / 904 9730 Yvonne Popall, 040 / 285 16648

Beiträge LBS Schwäbisch Hall ea

Das Urteil: Nach zutreffender Einschät z ung der Behörden

handle es sich hier „nicht um einen schützenswerten Wohnraum im Sinne der Schallschutzauflage“, entschied der zuständige Richter. Von einer genehmigten Nutzung zu Wohnzwecken könne nicht die Rede sein, es handle sich um einen Raum, „der baulich und funktionell von dem Wohnhaus abgetrennt ist und somit einer eigenständigen Nutzung dient“.

Impressum Häusermagazin | Birgit Adler Rheinstr. 30, 64283 Darmstadt Fon: 06151 / 91 58 91 Fax: 06151 / 91 58 58 E-Mail: info@haeusermagazin.de Verlags-, Redaktions- und Anzeigenleitung Birgit Adler Redaktion Martina Noltemeier, 06151 / 91 58 91 redaktion@haeusermagazin.de Internet & Socialmedia Josephine Adler, 06151 / 91 58 91 Anzeigen Josephine Adler, 06151 / 91 58 91 Cornelia Melber, 06151 / 91 58 10 Narine Hovhannisyan, 06151 / 91 58 11

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 2 Anzeigen senden Sie bitte an: anzeigen@haeusermagazin.de Erscheinungsweise 10-mal im Jahr (Doppelausgaben Sommer/Winter), 17. Jahrgang Copyright Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck von Artikeln und Bildern (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Anzeigen, die von Häusermagazin gestaltet wurden, unterliegen dem Copyright des Verlages.

34

Rechtshinweis: Inserenten sind für die gesetzlich vorschriftsmäßigen Inhalte Ihrer Anzeigenwerbung eigenverantwortlich. Redaktionsschluss der Februar-Ausgabe: 15.1.2022

DIE AUSGABE

Februar ´22

erscheint am 28. Januar

12.2021 - 01.2022 | HÄUSERMAGAZIN


Gesuche:

Shape Barschrank von Christine Kröncke

Suche Wohnung/Haus zum chillen!

Polstern ∙ Dekoration ∙ Bodenbelag ∙ Sonnenschutz ∙BW BIELEFELDER WERKSTÄTTEN ipdesign-Möbel ∙ Wandgestaltung ∙ Einrichtungsberatung ∙ individuelle Wohnkonzepte Lebe deine Visionen, lebe deinen Stil

Raumausstattung & Industriebedarf Rheinstraße 37 – 64283 Darmstadt Tel.: 0 61 51 / 2 20 96 – Fax: 0 61 51 / 2 91 52 7 www.buttmi.de – info@buttmi.de


Wir sin d n, diskret Moder rsönlich und pe

für Sie da!

in Darm stadt-Eberstadt:

Hörgeräte und Masken, eine große Herausforderung. Das Tragen der Masken in unserem Alltag ist im Moment unumgänglich, der Schutz unserer Gesundheit steht an erster Stelle. Für Hörgeräte-Träger bedeutet das eine große Herausforderung! Brille, Hörgeräte und Maske hinter der Ohrmuschel zu platzieren ist nicht so einfach, nicht selten bleiben Hörgeräte beim Abziehen der Maske hängen und fallen unbemerkt aus dem Ohr. Die Angst, Hörgeräte zu verlieren, ist sehr groß, daher lassen viele unserer Kunden ihre Hörgeräte zu Hause. Eine Nackenhalterung für Masken kann die nötige Sicherheit beim Tragen der Hörgeräte geben, denn gerade jetzt ist das Verstehen durch das Tragen der Masken noch wichtiger geworden. Die Sprache klingt dumpf und wird dadurch undeutlich. Es gibt Hörgeräte-Hersteller wie Signia, die mit der neuen Xperience Plattform sofort reagiert und extra einen Maskenmodus entwickelt haben – dieser optimiert das Verstehen der Sprache beim Tragen der Maske. Dabei wird die Verstärkung der hohen Frequenzen angehoben,

Styletto X mit Ladestation.

Der Maskenmodus in der Signia-App.

die Störgeräuschreduzierung optimiert und der Focus nach vorne ausgerichtet. Die neuen sehr schlanken HdO Geräte Styletto Xperience von Signia mit integriertem Akku und Ladestation haben einen hohen Tragekomfort und bieten durch den Maskenmodus ein optimales Sprachverstehen.

Unsere Nackenhalterung für Masken bei uns kostenlos!

Klein und flexibel Für eine diskretere und kleinere Lösung mit leichter Handhabung in Bezug auf Masken, gibt es die Im Ohr Variante. Silk X ist mit flexiblen Click- Sleeves ausgestattet, die ein hohes Maß an Tragekomfort bieten, was früher nur bei massgefertigten Lösungen möglich war. Durch verschiedene Größen der Click- Sleeves sind diese für viele verschiedene Gehörgänge und audiologischen Bedürfnisse geeignet. Die Silk X kann man ebenfalls über eine App oder eine kleine Fernbedienung steuern. Die Hörgeräte der Xperience Plattform gibt es in verschiedenen Leistungsklassen, wir beraten Sie gerne ganz individuell und bedarfsgerecht je nach Ansprüche und Vorlieben.

Silk X mit Fernbedienung.

Hörgeräte verbinden, testen Sie jetzt die neuesten Modelle.

und das gesamte Team freuen sich auf Ihren Besuch.

P.S.: Für eine maximale Individualität führen wir eine große Markenvielfalt wie z. B. Signia, Oticon, Phonak, Widex, Resound usw.

Barak Hörgeräte Inhaber: Heiko Barak Heidelberger Landstraße 221a 64297 Darmstadt-Eberstadt

Tel. 06151/57783

info@barak-hoeren.de www.barak-hoeren.de Parkplätze vorhanden – barrierefrei –