Page 1

25. bis 31. März 2011 Nº 12

FEATUREQUEEN NICKI MINAJ RAPPT BEI ALLEN MIT

FrühlingsMode: Trags mit Blumen!

Friday fragt: Was macht dir Angst?

r e f i n n Je e c n e r Law kommt n i r e l e i p s u Die Scha arm in Kentucky von einer Fnn eigentlich und ka überallhin

Mit Angela Martini bei Guess S.32


NEU DIE WELEDA SKIN FOOD HAUTCREME: REICHHALTIGE NATURKOST FÜR TROCKENE, RAUE HAUT.

Ihre Haut lebt nicht nur von Luft und Liebe. Gönnen Sie ihr eine tägliche Portion nährende, schützende Pflege. Die mehrfach und international preisgekrönte Weleda Skin Food Hautcreme für Gesicht und Körper ist endlich auch in der Schweiz erhältlich. Als natürliche Alleskönnerin gilt sie als Original-Schönheitsgeheimnis der Kosmetikprofis, Visagisten und Stars. Pflegendes Sonnenblumenöl, beruhigende Stiefmütterchenextrakte, schützende Calendula und andere intensiv pflegende Inhaltsstoffe regenerieren beanspruchte Haut, besonders an den rauen, rissigen Stellen der Hände, Füsse und Ellbogen. So hilft Weleda in einem umfassenden Sinn, Gesundheit und Wohlbefinden zu bewahren. Seit 90 Jahren. Im Einklang mit Mensch und Natur. www.weleda.ch Weleda verwendet bei der Herstellung von Kosmetikprodukten keine Rohstoffe auf Mineralölbasis, keine gentechnisch veränderten Pflanzen oder synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.


20

Mitarbeiterin der Woche

STILBLÜTEN

Cover-Foto: Alasdair McLellan/Art Partner; Fotos Inhalt: Splash News (2), Alice Rosati (1); Lukas Mäder (1); David Biedert / tilllate.com

Diesen Frühling sieht man uns an.

KATE, WER IST DAS DENN? Chloe Green, 20, Milliardenerbin und Kate Moss’ neue Freundin.

6

STREETSMART

Unsere neue Praktikantin Olivia Kurz (l.) ging gleich mal raus auf die Strasse und fragte, was euch Angst macht. S. 14

4 Am Start 6 Sag mal ... 10 Stars: Features 12 Familiensache: ZiBBZ 14 Friday fragt 16 Star Style: Jennifer Lawrence

Mister Schweiz Jan Bühlmann turtelte am Guess-Opening mit Angela Martini.

32

16

JENNIFER PACKTS AN

Für Jennifer Lawrence hat das HollywoodAbenteuer gerade erst begonnen.

20 Mode: Blumen 26 Beauty: Pinke Lippen 28 Kolumne: Miss Friday 30 Street Style: Buenos Aires 31 Die neue «annabelle» 32 Nightlife 36 Culture Club 38 Interview: Selah Sue 40 Bezugsquellen, Impressum 41 Rätsel, Horoskop 42 Das bin ich

Friday Nº 12

3


Zeitesblitz

Jeremy Scott ist nicht zu bremsen, alle wollen mit ihm zusammenarbeiten. Swatch hats geschafft: Für sie designte der Amerikaner drei Uhren, die sichtlich aus dem Rahmen fallen wie das Modell Lighting Flash.

Sportiv-chic vom Meister der Eleganz: Elisa Sednaoui und Jake Davies in Hogan by Karl Lagerfeld.

IN

OUT

Plateausneakers

Make-up Forever hat für seine neuen Inserate auf Photoshopretuschen verzichtet

Fliegen tragende Frauen

Japan-Witze reissen via Twitter (wie 50 Cent)

Die Tasche mit Pins verzieren

Charlie Sheen will ein Parfum rausbringen – mit seinem kaputten Riecher?

1 Star, 2Looks

Ihr habt es so gewollt.

Als Yuppie passt euch Model und Sänger Jamie Burke besser als im Gruftie-Outfit.

Karl für Hogan

Er wäre nicht Karl Lagerfeld, hätte er seine aktuelle Herbst-/WinterKollektion für das italienische Casual-Label Hogan nicht auch künstlerisch in Szene gesetzt. Der Designer fotografierte 13 Persönlichkeiten aus der Mode- und Kunstwelt in einem der Teile aus seiner Kollektion – darunter die Models Elisa Sednaoui und Jake Davies. >hogan.com

Jeans für die Füsse

Stimm online über den nächsten Star-Look ab: www.20min.ch/community/rating

4

Friday Nº 12

Das Asics-Label Onitsuka Tiger und das Berliner Designer-Duo Koi Klub haben einen Sneaker designt. Koi bedeutet im Japanischen so viel wie Absicht, und absichtlich haben die Designer auch Materialien gewählt, die das Label so noch nicht verwendet hat – beim Modell Purposefully etwa verwaschenes Denim und glänzende Schuhbändel. > Ab April, onitsukatiger.com/de-ch

Redaktion: Marc-André Capeder / Fotos: ddp Images (1), Getty Images (2), Leo Potma/PR (1), Felix Brüggemann (1), PR (4)

> Fr. 70.–, swatch.com


Zelda Williams

SommerBegleiter Die Seemanns- und Beuteltaschen des neuen Zürcher Labels Le Marin sind alle in Handarbeit produziert und aus hochwertigem Leder und grober Baumwolle.

> Seemannstasche, Fr. 219.–, Beuteltasche, Fr. 189.-, lemarinzuerich.ch

Sie ist die Tochter von Schauspieler Robin Williams und eines dieser Mädchen, mit denen man einfach rumhängen will. Wer der 20-Jährigen auf Twitter folgt, kennt ihren supersarkastischen Humor, den sie bestimmt von Papa geerbt hat. Was noch? Zelda steht auf Extremsportarten, Fussball, Games und Jazz. Sie hat einen tollen Style, feminin, crazy, cool. Und in den USA gerade in mehreren Kurzfilmen und in der Komödie «The Frankenstein Brothers» mitgespielt. Zelda, we follow you!

Mein Ding

Jim, 24, lebt in New York und zeigt jede Woche, was dort gerade hip ist.

Was: Onlinestore mrporter.com Für: Shopaholics Wo: weltweit Endlich ist Mr. Porter da. Das männliche Pendant zu net-a-porter.com. Und Mr. Porter sorgte für mächtig Buzz in New York. Zu Recht: Mr. Porter ist einfach grossartig. Die Sektion Style Icons machts möglich, in drei Klicks die Lieblingsstücke von Jean-Paul Belmondo oder Gianni Agnelli zu kaufen. Oder man stöbert und staunt einfach nur. > mrporter.com

Friday forscht

Warum hat ein Golfball Dellen?

Weil er mit Dellen viermal weiter fliegt, als wenn er glatt wäre. Der Grund ist die Aerodynamik: Durch die Dellen entstehen kleine Luftwirbel an der Oberfläche des Balls. So wird der Luftwiderstand verringert, und der Ball fliegt höher, weiter, schneller.

BEIRUT NONSTOP

Jedemseine Videothek

Video on Demand heisst die Möglichkeit, Filme direkt vom Sofa aus zu mieten. Die Moviebox holt über 2000 Filme übers Internet auf den Fernseher. > Moviebox von Homedia, Fr. 99.– (plus Fr. 3.90 bis 6.90 pro Film), dvdfly.ch

AB 10. JUNI FLIEGT EDELWEISS AIR DIE LIBANESISCHE METROPOLE DIREKT AN. DIE STADT AN DER LEVANTE IST IM KOMMEN: BEREITS 2010 KÜRTE CNN SIE ZUR ANGESAGTESTEN PARTYMETROPOLE. NICHT ENTGEHEN LASSEN > edelweissair.ch > Schlafen: hayete-guesthouse.com Friday Nº 12

5


Das spärlich bekleidete Anhängsel heisst Chloe Green und ist so reich, dass Gleichaltrige sie wahrscheinlich nicht aushalten. Deswegen spielt die 20-jährige Tochter des britischen Geschäftsmannes Philip Green (Vermögen: 6,5 Mrd. Franken) mit Leuten, die sich nicht wehren können - den Freunden und ehemaligen Angestellten des Vaters: Donatella Versace, Anna Wintour oder, wie hier, Kate Moss. Als TopshopDesignerin stand das Model nämlich 14 Kollektionen lang auf der Gehaltsliste von Topshop-Besitzer Green, dem noch weitere Modeketten gehören. Gerüchten zufolge soll Chloe bald eine eigene Topshop-Kollektion entwerfen. Nach der Modeschule in Monte Carlo arbeitet sie sich durch die Abteilungen der väterlichen Firma. Bei den Angestellten scheint sie dabei so gut anzukommen wie eine Woche Regen. Sie findet: «Es ist nicht schön, als Tochter des Chefs in der Firma zu arbeiten. Alle denken, ich hätte es zu leicht.» Verständlich, denn was ist schon hart daran, sich im eigenen Bentley chauffieren zu lassen, neben Daddy in der ersten Reihe aller Modeshows zu sitzen oder auf seiner Geburtstagsparty Tom Jones und George Michael beim Privatkonzert zuzuhören? Klingt alles ziemlich machbar.

6

Friday Nº 12

Redaktion: Violet Kiani / Foto: Dukas

Wen zieht denn Kate Moss da hinter sich her?


Was fehlt ihr?

Hm, den Zmittag verdrücken und gleichzeitig den Hund an der Leine halten... Amanda Seyfried braucht eine dritte Hand.

Alle unter Kontrolle?

Was hat Lindsay den Paparazzi gesagt?

«Leute, ich gehe heute Abend bowlen! Kommt vorbei! Ich bin voll ausgeschlafen, sehe superfrisch aus und habe neue Extensions. Wow, People will love it!»

Warum strahlt Prinz William so? Weil er in Australien von seinen Untertanen so richtig angehimmelt wird.

8

Friday Nº 12

Redaktion: Martin Fischer / Fotos: Dukas (2), Splash News (2)

Easy! Angelina Jolie und Brad Pitt sind ganz entspannt mit ihrer kompletten Kinderschar in New Orleans unterwegs.


“Wir

glauben an die

perfekte Passform”

Miss nine

“ViOLeT”

Lykke Li

Bold Curve

Demi Curve

Slight Curve

VEREINBARE DEIN PERFECT JEANS FITTING AUF LEVI.COM/WOMEN

CUSTOM FITS FOR WOMEN


DRAKE ft. KANYE WEST

BE MY GUEST

Im Hip-Hop-Business treibts jeder mit jedem – wir reden von Features. Redaktion: Jonas Dreyfus

Drake hat für Kanye auf «All of the Lights» gerappt, flog dann raus zugunsten von Kid Cudi.

Drake

NICKI MINAJ ft. DRAKE

Im Video zu Nickis Single «Moment 4 Life» ft. Drake heiratet sie ihren Feature-Partner.

Nicki ist die Krasseste

Auf über 60 Features war Nicki Minaj schon Gast – oder Gastgeberin. Für ihr Debütalbum «Pink Friday» lud die New Yorker Rapperin Superstars wie Rihanna, Kanye West, Will.i.am und Eminem zu sich ins Studio ein. Das Networking zahlt sich aus: «Pink Friday» hat sich in den USA schon über eine Million Mal verkauft.

RIHANNA ft. DRAKE Im Video zu «What’s My Name?» lernt Riri Feature-Partner Drake beim Milchkaufen kennen. In Wahrheit hatten die beiden mal was zusammen, sie soll ihn danach aber eiskalt abserviert haben.

Der Sinn und Zweck von Features

Klar: Wenn Rihanna in einem Lied von Nicki Minaj rappt, werden Rihanna-Fans auf Nicki Minaj aufmerksam und kaufen ihr Album. Aber warum sind Gastauftritte auf den Tracks anderer Künstler gerade im Hip-Hop so verbreitet? «Weil es unkompliziert ist. Man kann einfach über einen bestehenden Beat rappen, dazu muss man sich nicht mal persönlich treffen», sagt Musikjournalist und Hip-Hop-Spezialist Adrian Schräder. «Zudem mögen Hip-Hopper die Battle – sie messen sich gern. In vielen Fällen entsteht ein Feature aber auch als Zeichen des Respekts für einen anderen Künstler.»

Nicki Minaj

JAY-Z ft. LIL WAYNE

NICKI MINAJ ft. LIL WAYNE

Sind beim selben Label, er gilt als ihr Mentor. Sie gastiert auf seinem jüngsten Album, das er im Knast veröffentlicht hat.

Die 5 nervigsten Features der Friday-Redaktion:

• Jennifer Lopez ft. Pitbull – «On the Floor» • Erst vergewaltigen die Black Eyed Peas «Dirty Dancing», jetzt krabbelt JLo mit diesem Lambada-Song aus dem Grab. Da kann man sich nur noch betrinken. • Michael Jackson ft. Akon - «Hold My Hand» • Halte meine Hand? Genau, ich muss jetzt nämlich ganz stark sein: Am Radio läuft der neue Jackson-Song. • Shakira ft. Dizzee Rascal - «Loca» • Schon klar, Dizzee: Du verdienst mit diesem Song so viel wie mit all deinen Alben zusammen. • DJ Antoine ft. The Beat Shakers - «Ma Chérie» • Never heard a Song that’s so shitty, ma Chérie! • Sarah Connor ft. Wyclef Jean - «One Nite Stand» • Der Beweis: Gute Freunde sollten nicht unbedingt was gemeinsam einspielen.

10

Friday Nº 12

DRAKE ft. LIL WAYNE

Auch Drake ist ein Schützling Lil Waynes. Ihre Stimmen harmonieren perfekt, etwa auf«Miss Me»

Lil Wayne

Jigga liess Lil Wayne auf «American Gangster» mitrappen, als der noch ein Geheimtipp war.

EMINEM ft. LIL WAYNE Em wollte Wayne dissen, als dieser erfolgreicher wurde als er selbst. Dann liess er ihn doch auf dem Haddaway-Remake «No Love» mitrappen.


EMINEM ft. KANYE WEST Von ihnen gibts kaum Features, obwohl Kanye Eminem für den grössten Rapper aller Zeiten hält.

DRAKE ft. EMINEM Blogger mutmassen, Eminem habe Drake im Feature «Forever» in einem verschlüsselten Reim heimlich gedisst.

JAY-Z ft. EMINEM

RIHANNA ft. KANYE

LIL WAYNE ft. KANYE WEST

Zwei Genies - logisch haben sie schon zusammengearbeitet. So auf dem Drake-Hit «Forever» feat. Kanye West feat. Lil Wayne feat. Eminem.

NICKI MINAJ ft. EMINEM

Jay-Z brachte die beiden auf «Run This Town» zusammen. Das Beste am nervigen Video zum aktuellen Feature «All of the Lights» ist Riris schwarzer Gitter-BH.

JAY-Z ft. DRAKE

NICKI MINAJ ft. KANYE WEST

Eminem

Kanye West

Drake gastiert bei Jay-Z unter anderem auf dessen jüngstem Album «Blueprint 3».

Nicki stellt auf dem Track «Roman’s Revenge» ihren Feature-Gast Eminem in den Schatten.

Neben «Renegades» hatten Jigga und Em noch das Feature «Best Rapper Alive». Ein Titel, den beide für sich beanspruchen.

JAY-Z ft. KANYE WEST

Auf die Single «H.A.M.» folgt nun das gemeinsame Album «Watch The Throne».

Sie taucht auf seinem Album «My Beautiful Dark Twisted Fantasy» auf.

JAY-Z ft. NICKI MINAJ

Jay-Z

Er rappt mit ihr auf Kanye Wests «Monster».

RIHANNA ft. EMINEM

Mit dem Superhit «Love the Way You Lie» feat. Rihanna konnte Eminem an den Erfolg anknüpfen, den er mit «Stan» feat. Dido hatte.

NICKI MINAJ ft. RIHANNA Um Nickis «Fly» ft. Rihanna anzuheizen, kokettieren die beiden mit einer lesbischen Beziehung.

JAY-Z ft. RIHANNA Er brachte sie mit «Umbrella» gross raus und nahm sie bei Def Jam unter Vertrag. Vernascht haben soll er sie auch.

RIHANNA ft. LIL WAYNE

Ausser ein paar Remixes, etwa von «Run This Town», haben Riri und Weezy nichts am Hut miteinander.

Rihanna

Fotos: Bulls Press (2), Splash News (1), Imago (1), Getty Images (2), Face to Face (1)

Friday Nº 12

11


Plan &los!

«Ich ziehe ihn wegen seiner Frisur auf, die er alle fünf Minuten richtet»: Coco und Ste Gfeller im Proberaum.

Coco und Ste Gfeller haben eine Band: ZiBBZ – und bald eine Sendung auf dem neuen TV-Sender Joiz. Aufgezeichnet von Sarah Pfäffli Foto: Gina Folly

Mother, We’re Moving to L. A.!

Corinne «Coco» und Stefan «Ste» Gfeller sind gerade für drei Monate in Los Angeles, um für ihre Trashpop-Band ZiBBZ ein Label zu finden. Ihre Abenteuer sind ab April als Reality-Show des neuen TV-Senders Joiz zu sehen. Coco und Ste wuchsen mit ihrer Schwester Eliane, 21, in Waltenschwil AG auf. Coco besuchte in London eine Musicalschule und sang in «Grease» und «We Will Rock You». Ste war an der Jazzschule und holte Preise bei Schlagzeugwettbewerben. Die Geschwister wohnen bei ihren Eltern in Boswil AG. > «ZiBBZ – die Show» ab 31.April jeden Donnerstag um 19.30 Uhr auf Joiz

12

Friday Nº 12

Coco, 25, Planen

«Gegen Ste zu spielen, egal ob Pingpong oder Karten, ist zwecklos: Er gewinnt immer. Er ist total verspielt. Er kann nicht normal eine Strasse entlanggehen, ständig muss er über ein Bänkli hüpfen oder sonst was anstellen. Auch in der Musik ist er so. Beim Songschreiben muss ich ihn immer bremsen. Ich mags einfach, eingängig. Es dauerte deshalb eine Weile, bis wir uns musikalisch gefunden haben. Ich wollte immer mehr Gitarre; Ste hatte nach der Jazzschule so eine Latin-Phase. Ab und zu gibts dann halt Puff – und ich geh joggen, Ste bastelt an einem seiner Kinderinstrumente rum, und es ist wieder gut. Oder ich ziehe ihn wegen seiner Frisur auf, die er alle fünf Minuten richtet, obwohls ein totales Chaos ist, und wir müssen lachen. Weil Ste die Dinge nicht so ernst nimmt, kann er mich immer runterholen, wenn ich mich zu sehr stresse. Dafür denke ich an die Termine. So sind wir ein perfektes Team.»

Foto: privat (1)

Ste, 23, Träumen

«Manchmal kommt mir eine Idee für einen Song – und Coco hat unabhängig davon einen Text, der dazu passt. Dabei sind wir recht verschieden: Coco ist viel zielstrebiger als ich. Das kann nerven, wenn sie anruft und Druck macht, ich solle dieses und jenes endlich erledigen. Aber für ZiBBZ ist es lebenswichtig. Und mit ihrer Zielstrebigkeit erreicht sie auch mehr als ich. Unsere Band gründeten wir, als Coco noch in London an der Musicalschule war; die ersten Songs komponierten wir am Telefon. Jetzt wollen wir in L.A. vorankommen, Songs schreiben, Leute kennen lernen. Schon als Kids haben wir lieber Musik gemacht als draussen gespielt. Die Liebe zu den Drums habe ich wohl von unserer Mutter: Sie spielte sogar, als sie mit mir schwanger war. Als Bub habe ich dann mit einem Holzhammer auf allem rumgehauen, was ich fand. Einer der schönsten Tage meines Lebens war, als ich ein Schlagzeug bekam.»


100 % uNCut!

Ab Jetzt IM HANDeL

New York City, 2023

Ein gewaltiges Heer von Aliens ist gelandet, um die Menschheit auszulöschen. Deine einzige Chance sie aufzuhalten: Sei stark, sei schnell, sei unsichtbar.

WerDe zur WAFFe

SeI StArK

SeI SCHNeLL

SeI uNSICHtbAr

SCHWere PANzeruNG, uM KuGeLN StANDzuHALteN. SuPerKrÄFte, uM AutOS WeGzutreteN uND GeGNer DurCH DIe LuFt zu SCHLeuDerN.

LAuFe, SPrINGe, GreIFe uND beWeGe DICH MIt uNGLAubLICHer GeWANDtHeIt.

erKeNNe DIe tAKtIK DeINer GeGNer uND SCHALte SIe MIt ÜberrASCHuNGSANGrIFFeN ODer ALS SCHArFSCHÜtze AuS.

CrYSIS2.CH © “

2011 Crytek GmbH. All Rights Reserved. Crytek, Crysis and CryENGINE are trademarks or registered trademarks of Crytek GmbH in the U.S and/or other countries. EA, and the EA logo are trademarks of Electronic Arts Inc. ”, “PlayStation”, “PS3”, “ ” and “ ” are trademarks or registered trademarks of Sony Computer Entertainment Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.


Friday fragt Kevin, 21, Zürich, und Zaniyar, 23, Zürich «Dass auch bei uns ein Atomunfall passiert.»

WAS MACHT DIR ANGST? Keine Frage: Schiss haben wir alle mal. Also reden wir endlich drüber! Umfrage: Lucien Esseiva, Olivia Kurz Fotos: Lukas Mäder

Delia, 21, Oberentfelden AG «Die Armut in den Drittweltländern ist so schlimm. Ich habe Angst, dass diese Zustände noch lange nicht besser werden.» Alessia, 19, Oberembrach ZH «Der Tod. Weil ich nicht weiss, wann er kommt und was danach mit mir passiert.»

Karin, 18, Balgach SG «Arbeitslosigkeit, und dass ich dann vor dem Nichts stehe.»

Omar, 24, Winterthur, und Lea, 23, Basel «Die Schweizer Politik.»

Carole, 29, Zürich, und Jessica, 24, Lausanne «Besonders die SVP schafft ein Klima der Angst. Dabei geht es uns doch gut in der Schweiz.»

14

Friday Nº 12

Shkelzen, 17, Urdorf ZH «Nach langer Suche habe ich endlich eine Lehrstelle gefunden. Nun hoffe ich, dass ich am Morgen aus den Federn komme.»

Andrew, 24, Weltenbummler «Dass ich hier keinen Job finde und pleitegehe. Ich habe in Schottland alles verkauft und bin in die Schweiz gezogen.»


Vincent, 16, Gattikon ZH «Dass meinen Liebsten etwas zustossen könnte. Meine Familie lebt auf den Philippinen in einem Tsunami-Gebiet.»

Fitore, 19, Dietikon ZH «Das Wichtigste zu verlieren: meine Familie.»

Chloé, 17, Kloten, Lorena, 16, Rümlang ZH, und Tatjana, 18, Uster, «Als Frau abends allein durch die Stadt laufen ist der Horror. Es gibt so viele Psychos!»

Philip, 19, Hamburg, Alexander, 19, Zürich «Wir blenden unsere Ängste aus. Uns geht es gut.» Ins_Unstoppable_210x138mm_d ANZEIGE

15.3.2011

14:38 Uhr

Seite 1

Nadine, 18, Oberengstringen ZH «Das Alleinsein.»


Mädchen vom Lande – und erst 20 Jahre alt.

N O V E I D M R A F R DE

E WUCHS C N E R W A L JENNIFER HEN KENTUCKY IM LÄNDLIC LYWOOD MUSS AUF. AN HOL HAUSPIELERIN C SICH DIE S GEWÖHNEN. UND ERST NOCH SICH AN SIE. OD HOLLYWAO FUNCK TEXT: TAMAR

d

ie und hässlich?!? Debra Granik schüttelte den Kopf, als sie die damals 18-jährige Jennifer Lawrence beim Casting vor sich sah. Lange blonde Haare, ein süsses rundes Gesicht und volle Lippen. Völlig unpassend für die Rolle, die Granik in ihrem Film «Winter’s Bone» noch besetzen musste. Ree Dolly, ein Mädchen aus den Wäldern von Missouri. Ree sollte stark sein, verbissen nach ihrem verschwundenen Vater suchen und auf keinen Fall mit Schönheit ablenken. Jennifer Lawrence hatte sich zwar wirklich Mühe gegeben und war ext-

16

Friday Nº 12

ra ungepflegt zum Vorsprechen gekommen: «Ich wusste, ich musste so hässlich aussehen wie möglich. Ich hatte meine Haare Wochen nicht gewaschen, war ungeschminkt und sah total zerschlagen aus.» Sie wollte diese Rolle unbedingt: «Ich war so beeindruckt von Rees Hartnäckigkeit und dass Nein für sie keine Antwort war.» Doch Jennys schlampiger Look überzeugte die Regisseurin nicht. Wohl aber ihr Talent. Schliesslich bekam das hübsche blonde Mädchen aus Kentucky den Part. Und schritt zwei Jahre später als Nominierte bei den Oscars in einer leuchtend roten, figurbetonten CalvinKlein-Robe über den roten Teppich.

Strahlend schön – und ein bisschen verlegen. Der Preis für die beste Hauptdarstellerin ging dann zwar an Natalie Portman für «Black Swan». Doch für Jennifer war es bestimmt auch so die aufregendste Nacht ihres Lebens.

FERIEN MIT VIELEN FOLGEN

Als sie entdeckt wurde, war sie gerade mal 14. Weit weg von der Farm in Kentucky, auf der sie mit ihren zwei Brüdern aufwuchs, auf der Strasse in New York. Sie war in den Ferien mit ihrer Mutter. Eine Agentur hatte sie zum Casting eingeladen. «Die sagten, es wäre das beste Vorsprechen einer 14-Jährigen, das sie je gehört hät-


ten», sagt Jenny. Ihre Mom hätte ihre Tochter viel lieber scheitern gesehen, damit sie zusammen zurück nach Kentucky hätten gehen können. Doch für Jennifer lief es so gut, dass sie nicht mehr heimfuhren. Sie bekam Jobs für Werbespots, dann für Sitcoms, dann für Kinofilme. Und erlebt jetzt ihren Durchbruch mit dem Independent-Drama «Winter’s Bone».

JennifersFashionMoment: Ihrkönnt michruhig mustern! Redaktion: Alexandra Krüsi Armband von Disney Couture, ca. Fr. 53.– bei asos.com

GEHEMMT UND AUFGEMOTZT

Noch fühlt sich die 20-Jährige nicht wie ein Hollywoodstar. Sie ist ja auch gerade erst dabei, einer zu werden, und muss noch viel lernen. Wie man auf dem roten Teppich cool bleibt zum Beispiel. Sie findet sich da immer «viel zu aufgemotzt». Und geniert sich ein bisschen vor den Stars. «Angelina Jolie und Brad Pitt standen einen Meter von mir entfernt!», sagte sie nach der GoldenGlobe-Party ganz aufgeregt zu Showmaster Jimmy Kimmel. Er: «Hast du mit ihnen gesprochen?» Jenny: «Nein, natürlich nicht!»

Strickkleid von Missoni, Fr. 765.– bei net-a-porter. com

Demnächst feiert «X-Men: First Class» in Hollywood Premiere. Jenny ist eine sexy Mutantin namens Mystique. Sie musste sich dafür jeden Tag von Kopf bis Fuss mit blauer Farbe bemalen lassen, stundenlang. Ihre Haut reagierte allergisch, sie bekam juckende Pusteln und Blasen. Machte aber ohne zu murren weiter. Und das mit dem roten Teppich kriegt sie auch noch hin.

Fotos: Dukas/Icon (1), Getty Images (1), PR (6)

Plateausandalen, ca. Fr. 165.– von buffaloshop.de

Nagellack aus der TexasCollection, Fr. 23.90 von OPI.

Das andere Amerika

Tief in den Wäldern von Missouri macht sich Ree Dolly (Jennifer Lawrence) auf die Suche nach ihrem Vater. Ohne ihn, der das Haus als Kaution hinterlegt hat, droht die Familie alles zu verlieren. Ein ergreifendes Drama über das Amerika fernab von Hollywood.

Lederclutch, Fr. 235.– von Longchamp.

> «Winter’s Bone», jetzt im Kino Friday Nº 12

17


Covergirl

Heilende Hände

HörnchenSchreck!

Ihre Mom hält sich für eine super Krankenschwester. Drum war Jen noch nie beim Doktor.

Für «Winter’s Bone» lernte sie, wie man Eichhörnchen häutet.

Das war einmal…

Jen ...

Free Refill!

Für einen Burger-King-Werbespot durfte sie Fastfood verdrücken.

Herzig

Der Brite Nicholas Hoult («About a Boy») soll Gerüchten zufolge mehr sein als nur ihr Co-Star in «X-Men: First Class».

... spielt in Jodie Fosters «The Beaver» (Start 12.5.). ... hat ein blaues Bodypainting in «XMen: First Class» (Start 9.6.). ... stach beim Casting für «The Hunger Games» Hailee Steinfeld und Abigail Breslin aus. (Start: 2012)

JENNYS WELT

2007

Zwei Jahre spielt sie in der Sitcom «The Bill Engvall Show».

2008

Ihre erste Kinohauptrolle im Drama «The Poker House».

2010

Heiss! BikiniJen im Männermagazin «Esquire».

Ihr Vorbild

Sie ist ein Riesenfan von Schauspieler Jeff Bridges («True Grit»).

Keine Angst vor schwerem Gerät

2011

Zum ersten Mal bei den Oscars. Und erst noch nominiert!

Jenny wuchs auf einer Farm in Kentucky auf. Ihr Hobby mit 10: Holzhacken.

It’s a Girl!

Jenny ist in der Lawrence-Familie das erste Mädchen seit 50 Jahren.

From Coast to Coast

Für die Karriere zog sie von Kentucky nach New York und von New York nach Los Angeles.

18

Friday Nº 12

Brangelina die Ersten

Brangelina sollen König und Königin der USA sein, findet Jen: «Ihnen würde ich gern Steuern zahlen!»

Fotos: Imago (1), Getty Images (1), ddp Images (1), Face to Face (3), Reflex (1), Colourbox (1), Mauritius Images (1), Corbis Outline (1), iStockphoto (1), Wenn (1), Keystone (2), PR (3)

Jennifer auf den Covers der USMagazine «Vanity Fair» und «W».


Natürlich schön: Jennifer Lawrence.

Für samtig weiche Mädchenhaut: reichhaltige Pflegedusche Crème-Öl mit Jasmin- und Honigduft. Fr. 4.50 von Dove.

Redaktion: Irène Schäppi / Fotos: Getty Images (1), PR (6)

Für strahlende Auftritte: Stay Glossy Lipgloss, Fr. 12.90 von Rimmel London.

Thety Beau of … Die ausgleichende Gesichtscreme Melisse mit Hamamelis und Gänseblümchen verfeinert bei Mischhaut den Teint. Fr. 31.– von Dr. Hauschka.

Die Haarpflege Elixir Ultime enthält Argan- sowie Kamelien-Öl und lässt die blonden Haare der Schauspielerin starmässig glänzen. Fr. 49.– von Kérastase.

Zu All American Girls passen junge fruchtige Parfums: Guess Seductive Wild Summer duftet nach Johannisbeeren. Fr. 53.– von Guess, ab April.

Mi je f AM tz ot i.t t o o ill nl s lA in te e .C oM

ANZEIGE

soMMer, sonne und viel hAut- MiAMi.tilllAte.CoM

AlljährliCh trifft siCh die CrèMe de lA CrèMe der dAnCeMusiC-szene An der MiAMi MusiC week. tilllAte.CoM ist hAutnAh dAbei und zeigt dir die heissesten fotos Aus deM sunshine stAte.


Jumpsuit aus Baumwolle mit Blumenprint, Fr. 99.90 von Mango; lilafarbene Füsslinge, privat; senfgrüne Riemchenpumps, Fr. 79.90 von H&M; Stoffe von Jakob Schlaepfer Bambola; Blumen von Rosenkavalier.

BLÜH AUF! Veronika, der Lenz ist da! Die Mädchen singen Tralala. Redaktion: Birgit Kraner Fotos: Alice Rosati

20

Friday Nº 12


Minikleid mit grossem Blumenprint, Fr. 59.90 von Zara; Slip mit Blumenprint von D&G, Fr. 64.90 bei Jelmoli. Friday Nยบ 12

21


22

Friday Nยบ 12


Bolerojacke mit Pailletten bestickt, von Rare, ca. Fr. 65.– bei asos.com; Trägershirt mit Blumenprint von D&G, Fr. 199.– bei Jelmoli; Hose mit Blumenprint von D&G, Fr. 580.– bei Globus; Plateauschuhe mit Blumenprint, ca. Fr. 75.– von asos.com; Stoffe von Jakob Schlaepfer Bambola und Artiana; Kisseninhalte, Fr. 29.90 von Globus. Friday Nº 12

23


24

Friday Nº 12

Modeassistenz: Rosita Holenstein; Model: Lia @ Modelwerk; Hair-Stylist: Helene Bidard @ Artlist/Paris; Make-up Artist: Morgane Martini @ Artlist/Paris; Fotoassistenz: Chris Daeppen; Studio: blowup-studio.ch; Produktion: Rike Hug; Tausend Dank an Alexandra Krüsi!

Asymmetrisches Kleid mit Blumenprint, ca. Fr. 117.– von Traffic People; grüne Miniplateaus, Fr. 69.90 von H&M; Stoffe von Artiana; Blumen von Rosenkavalier.


Erleben Sie

7 Tage intensive Feuchtigkeit mit L-Bifidus* für ein langanhaltendes Pflegegefühl. GARNIER BODY Intensive

days NEU Pflege mit

L -Bifidus*

Ein wahrer FeuchtigkeitsSchutzschild

Tage

Feuchtigkeit**

• Innovation mit L-Bifidus* wirkt als wahrer Feuchtigkeitsschutzschild: Optimiert den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut und stärkt die Hautschutzbarriere.

• Ergebnis mit Intensive 7 days: Die Feuchtigkeitspflege wirkt so intensiv, dass man sie noch nach 7 Tagen spürt **. Illustration der Produktwirkung*** :

Ohne Intensive 7 days

Mit Intensive 7 days

* Bifidus-Lysat ** Verbrauchertest, 80 Probanden, 5 Wochen *** Obere Schichten der Epidermis


Pretty in Pink

Mit diesen Lippen ist gut Kirschen essen.

Fuchsia-Pink ist das neue Rot. Also: Bekennt Farbe! Redaktion: Irène Schäppi

Fiebrig

Lippenstift Color Riche Intense Nuance Nr. 285 Pink Fever, Fr. 18.90 von L’Oréal.

Barock

Velvet Gloss Lip Pencil Baroque mit Vitamin E, Fr. 45.– von Nars.

Granatapfel

Schimmer

Lippenstift Shimmering Rouge, Fr. 40.– von Shiseido.

Lippenstift Volupté Sheer Candy Succulent Pomegranate, Fr. 50.- von Yves Saint Laurent.

Den Dreh raus

Filzmaus

Lipfinity Lip Tint im Filzstift-Stil, Fr. 15.90 von Max Factor.

26

Friday Nº 12

Lippenpinsel zum Aufdrehen, Fr. 13.90 von The Body Shop.


Ihre Haut wird es lieben !

Tipps

t eine gute icht gehör • Aufs Ges die Lippen f au d n. Un Foundatio bt der Textur des gi Puder. Das en Halt. ts besser if st en p p Li einem it enstift m • Den Lipp t schön eh Si . en rag Pinsel auft s. Für dezentere sauber au ift einfach n Lippenst fe Ef kte de m Finger de it m und auftupfen . en verteil die Augen ten Lippen on en. Etwas • Bei bet k ark schmin reichen. st zu t h nic lights ara und High

Schenken Sie ihr

Tage

Wohlbefinden

Masc

Suchtgefahr

Lippenstift Dior Addict Dior Kiss N°578, Fr. 46.– von Dior.

Knaller

Lipgloss Whoom! Boooomm!, Fr. 3.95 von Essence.

Yves Saint Laurent und Monsieur Dior sagen es und Max Factor auch: Fuchsia-Pink-Töne müssen diese Saison auf den Lippen sein. Die pinken Lippen sind uns an den Shows von Jil Sander und Cacharel gleich aufgefallen. Und die Designer haben uns gezeigt, dass man die mutige Lippenfarbe zu schlichten Kleidern trägt, aber auch mit knalligen Farben kombinieren kann. Kommt halt ganz auf dich selbst an.

und profitieren Sie sofort von diesem Coupon, um Ihrer Haut

7 Tage Feuchtigkeit zu bieten !

Sofortrabatt CHF 2.– Beim Kauf einer Garnier Intensive 7 days Body-Milk.

Gültig vom 17. März bis 3. April 2011 Einlösbar nur in den teilnehmenden Manor Warenhäusern. Nur 1 Bon pro Produkt. Die Kumulation mit anderen Rabatten ist nicht möglich.

DieFarbe derSaison

Fotos: Keystone (1), Imaxtree (1), Getty Images (1), Gilbert Benesty/Figarophoto/Laif (1), PR (8)

Pinker Kussmund bei Jil Sander.


MissFriday

Das Stylegirl geht beten. Erleuchtet kommt sie zurück und braucht Holz. Viel Holz.

28

Friday Nº 12

ständlich nicht irgendeine – Tokyo von Calming Park, ihr Duft erinnert an aufgehende Kirschblüten in der Morgenröte) und warf mich auf die Knie. Oh, Maria.

Ein Schiff wird kommen Ihr Trost war unermesslich

gross, nahezu sagenhaft. Es machte mir auch nichts aus, dass ausser mir drei sehr alte Nonnen, eine amerikanische Super-Turnschuhtouristin mit sehr grossen Lippen (Marias Haltung zu aufgespritzten Unterlippen ist unklar) und ein noch viel älteres, nahezu fossiles Ehepaar knieten (jeder so gut er konnte). Gestärkt von meiner Fastenspeise, den Schafböcken, empfing ich Marias Vision. Ihr Auftrag an mich kam von ganz oben und hatte es in sich: Bau eine Arche Noah 2.0 und rette, was zu retten ist (erstaunlicherweise hat sie Roland Emmerich 1984 denselben Tipp gegeben, der hat daraus seinen ersten Film gedreht, damals noch ScienceFiction, heute eher Realsatire). Ein Dampfer würde es sein, die Tiere handverlesen, nur die schönsten ihrer Art (diesmal dürften auch die Einhörner mit). Und so würden wir in See stechen, durch den Nebel der Illusionen fahren, durch das Meer der Unwahrheit und Lüge. Immer in Richtung Paradies.

Illustration: Melanie Bidmon, Annina Herzer

Ich möchte ein Eisbär sein Nicht alle haben diesen grausamen, langen Winter voller Zerstörung, Gram und Pein überlebt. Auch wenn der Frühling eine grosse Freude ist und die Sonne harmlos, nahezu scheinheilig vom Himmel scheint. Der «tollwütige Hund» Gaddafi (das hatte sich Ronald Reagan ausgedacht, nicht ich) spielt verrückt, Prinz William ist wahrscheinlich gar nicht in seine Prinzessin Kate verliebt (sagt zumindest die Boulevardpresse), Sushi ist seit Neustem nicht mehr zu geniessen (der Fisch, das Meer, die Strahlen!). Eine Ausnahme stellt lediglich das Frucht-Sushi bei Globus dar – mein einziger Trost in schweren Zeiten. Abgesehen von den kandierten Liebesäpfeln. Aber gerade als man dachte, es gäbe noch ein wenig Hoffnung, starb Knut eine Art Märtyertod. Er drehte sich ein paar Mal um die eigene Achse und ertrank! Der berühmteste Eisbär der Welt, ein Lichtbringer, der es sogar aufs Cover von «Vanity Fair» geschafft hatte. Hirnschlag? Selbstmord??? Offensichtlich ist diese Welt für Zootiere unerträglich. Mir blieb nur noch die Flucht. Nach Einsiedeln – zur Schwarzen Madonna, die in einem festlich-frommen Gewand wie eh und je den Suchenden Zuflucht bot. Ich steckte eine Kerze an (selbstver-


port So

rEnnS EbEn SiE

Erl

uvor. z E i n E i w intEnSiv

© 2011 Electronic Arts Inc. EA, the EA logo, Need for Speed, the Need for Speed logo, the stylized ‘N’ icon, Shift 2 Unleashed and the Shift 2 Unleashed logo are trademarks of Electronic Arts Inc. Maserati is a registered trademark. Under license from Maserati S.p.A. ‘Nissan’ and the names, logos, marks and designs of the NISSAN products are trademarks and/or intellectual property rights of NISSAN MOTOR CO., LTD. and used under license to Electronic Arts Inc. “2”, “PlayStation”, “PS3”, “Ô, and “À” are trademarks or registered trademarks of Sony Computer Entertainment Inc. KINECT, Microsoft, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are trademarks of the Microsoft group of companies. The names, designs, and logos of all products are the property of their respective owners and used by permission. All other trademarks are the property of their respective owners.


DIE N E 5 BEST M GEHEI TIPPS

Buenos Aires

Buenos Aires ist Südamerikas europäischste Stadt – und hat umwerfend viel Sexappeal. Redaktion und Fotos: Ornella Cacace Illustration: Anna Hilti

1. Mi Tio/ Café & Pizzaria

Estados Unidos 389 San Telmo ist das neue Trendquartier mit tollen Cafés und kleinen Shops. Das

«Mi Tio» ist die perfekte Ecke, um Leute zu beobachten und die beste Pizza der Stadt zu essen.

30

Friday Nº 12

2. Streetart by Bike

mejorenbici.gov.ar Buenos Aires’ Wände sind voll mit Streetart. Ob Wandmalereien oder Graffiti: Die Argentinier haben ihren ganz eigenen Stil. Am besten entdeckst du die Kunstwerke auf einer Stadtrundfahrt mit einem der vielen kostenlosen Fahrräder.

3. Boca Juniors live

bocajuniors.com.ar

Der zwölfte Spieler jedes argentinischen Fussballteams sind die Fans. Man kann Buenos Aires nicht verlassen, ohne mit den Boca-Fans in der Bombonera um die Wette zu schreien!

4. Bolivia para todos

Costa Rica 4672, Palermo Soho Palermo Soho ist das Williamsburg von Buenos Aires und der Traum jedes Interior Designers. Jeder Shop, jedes Café ist spezieller eingerichtet als das andere. Zum Beispiel die neu eröffnete Filiale von Bolivia para todos.

Flug: Iberia, Swiss und

Lufthansa fliegen 2x täglich von Zürich nach Buenos Aires (1 Zwischenstopp), ab Fr. 1300.-

Übernachten: Zentrum Hostel Boutique, Costa Rica 4520, Palermo Soho, zentrumhostel.com.ar, Doppelzimmer ca. Fr. 70.-, Schlafsaal ca. Fr. 17.-

5. Palacio Barolo

Av. De Mayo 1370 Ein romantisches Date in Buenos Aires? Kein Problem. Auf dem Palacio Barolo hat man die beste Aussicht der Stadt. Bei Tag und Nacht ein unvergessliches Highlight.


Fotos: Taghi Naderzad (2), Fotostudio annabelle (1)

MarineStreifen am Horizont – und für die ... ... Farbe sorgen grelle Accessoires.

Sommer, wir kommen! Zwei Basiclooks passen jetzt einfach immer; effortless – unangestrengt – heisst der eine, mit dem du mit wenig Aufwand viel Stil zeigen kannst. Das andere grosse Modethema ist Marine – wieder einmal... Zu den klassischen Streifen kommen diesmal extravagante Signalfarben, etwa als quietschbunte Accessoires, mit denen du deinen eigenen, persönlichen Look gestalten kannst. Wie man das alles am besten kombiniert, zeigen die Modeprofis von «annabelle» in der neusten Ausgabe.

ANZEIGE

Ausserdem: Gibts das Pretty-Woman-Wunder eigentlich auch im richtigen Leben? Und falls ja: Wie angle ich mir einen Millionär? «annabelle» fragte die Heiratsvermittlerin der High Society! Und: Stiefvater-Blues – lies die bewegende Geschichte über eine komplizierte Beziehung zu einem Vater auf Zeit. > Die neue «annabelle» – seit Mittwoch am Kiosk. Oder im Abo über annabelle.ch


Müssen sie sich etwa verbiegen? Gimma, Greis und Steff la Cheffe.

Alle für MTV

Stress, Baschi, Steff la Cheffe...: 15 Schweizer Stars hatten Spass, vor der Linse für die MTV-Kampagne «I Want My MTV» zu posen. Die Musiker wurden in Dreiergruppen fotografiert, und so entstanden fünf coole Sujets. Gimma & Co. etwa zeigen, dass sie zu MTV stehen, weil der Sender Schweizer Musik unterstützt. Die im April erscheinende Kampagne werden wir auf Plakaten, online und auf Postkarten sehen.

Stress ist ganz Ohr.

Börni lässt sich verschönern.

Fun auch hinter der Linse: Fotograf Gian Marco Castelberg.

M. A. M ist ebenfalls bald parat.

Angelas Solo-Show

Angela krallt sich Model Ronja Furrer.

Das Guess-Unterwäschemodel Angela Martini war Stargast und absoluter Hingucker an der Eröffnung des Guess Flagship Store im Zürcher Niederdorf. Die Zürcherin kam direkt aus New York und knutschte fröhlich alle ab. Der rote Teppich, übers Kopfsteinpflaster gelegt, hatte seine Tücken: Sogar Topmodel Nadine Strittmatter stolperte. Und verschwand bald wieder. Tuschelthema Nummer 1: Jan Bühlmann turtelte heftig mit Angela.

Oops – haben wir grad gestört? Jan und Angela.

32

Friday Nº 12

So sehen Top models aus: Nadine Strittmatter und Angela.

Tatsächlich – er schweigt mal: Eventgast Jontsch.

Miss Earth Andrea Kuster hat Farbe dabei.


ImSchild

Was für ein Gedränge! Am Re-Opening des Modehauses Schild in Zürich mussten sich die Promis gut an ihren Gläsern festhalten. Bemerkenswert: Etliche Gäste waren spektakulärer gekleidet als die Models. Weitere Gesprächsthemen: Wer gewinnt den Jaguar? Wölbt sich Jennifer Ann Gerbers Bäuchlein? Und sieht Mahara McKay nach der Trennung von Roman Browne nicht toll aus?

Soundmaschine Mahara McKay.

Mode-Bloggerin I: Sandra Bauknecht. Vize-Vize-MissSchweiz Jennifer Hurschler legt Hand an, Miss Zürich Nathalie Raguth muss dran glauben.

Mepha – Medikamente zu gesunden Preisen, z.B. bei

Fieberbläschen Aviral Crème ®

ModeBlogger II: Das Duo von fashionpistols.ch

Wirkt gezielt bei Fieberbläschen

} kann bei rechtzeitiger Anwendung die Bildung von Fieberbläschen verhindern } beschleunigt die Abheilung bestehender Fieberbläschen

Redaktion: Olivia Kurz, Roman Ackermann, Anne-Sophie Keller; Fotos: Tobias Bühler/tilllate.com (5), David Biedert/tilllate.com (5), Debora Zeyrek/tilllate.com (4), Joy Oelen (1), tilllate.com (1)

} gezieltes und sparsames Auftragen der Crème dank schmaler Tubenöffnung

Anouk Manser, Serhat Demir, Zoe Torinesi, Melanie Alexander (v.).

Manu-L und DJ Remady: Er gibt selbst ein Zeichen.

n ze Das ga w m it ie rv te In y Remad auf .com till late

Gratis Aviral Schutzdose Fragen Sie in Ihrer Apotheke oder Drogerie nach der praktischen Aviral Schutzdose. ®

®

Remady fliegt

Remady legte am Samstag im L&G in Zug seine Hits «No Superstar», «Give Me a Sign» und «Do It on My Own» auf. Die Crowd dankte es mit Ausflippen. Für ihn läufts eh super: Übermorgen Sonntag tritt er am Ultra Music Festival in Miami auf. Was er einpackt? «Tonnenweise DJ-Material und genügend Kleider. Ich häng noch vier Wochen USAFerien an!»

Dies ist ein Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Erhältlich in Apotheken und Drogerien.

Die mit dem Regenbogen


Gigs der Woche

Der Himmel auf Erden: Mit Patric Menzi alias Patric Pleasure gehts am Freitag im Berner Le Ciel zur Sache.

NG LOSU kets > VErR 3x 2 Tic lame n e s B lo

I Wir ve ftritt von uten. fle n Au für de Zürcher Kau Keyword m Coco im SMS mit de esse bis dr ein Sende Namen und A er 2020 , m E u M N m mach BLA z an die er 27.Mär ro SMS). Od ayp id (Fr. 1.– mit auf fr is t a /w r g .ch in e in z a mag

I Blame Coco Coco Sumner (Bild) ist die Tochter von Musiklegende Sting, so viel ist klar. Jetzt ist das dünne Mädchen mit der rauen, düsteren Stimme aber auch auf Tour – mit Stop in Zürich.

Luzern Sende ein SMS mit PARTY LU FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Freitag in Luzern.

> Di 29.März, 19 Uhr, Kaufleuten, Zürich

> Do 31.März, 20.30 Uhr, Sous Soul, Bern

Stornoway Die Vier-Mann-Band aus England

baut Instrumente wie Geige, Gitarre, Keyboard und Drums in ihre Songs ein und kreiert so eine Mischung aus Alternative, Folk und Pop. Für Fans von Coldplay oder The Wombats sind Stornoway die perfekte Band. > Do 31.März, 20 Uhr, Palace, St.Gallen

25. 3. Basel Sende ein SMS mit PARTY BS FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Basel. Atlantis, Frivoulous Minds, Partytunes, 23h

HIPTRONIC!

HIP WAS? DER NEUE MUSIKSTIL IST EINE KREUZUNG VON HIPHOP UND ELECTRO. DIE ALTE BÖRSE LANCIERT NUN DIE ERSTE HIPTRONIC-PARTY DER SCHWEIZ. DER FOKUS LIEGT BEI HIP-HOPTRACKS MIT ELECTRO-BEATS. MIT DJ-SETS VON CUZZY CUZ, BONGO SANCHESS UND DJ DOOBIOUS. STILLSTEHEN? GEHT NICHT. > Hiptronic, Fr 25.März, 23 Uhr, Alte Börse, Zürich

34

Friday Nº 12

Mindblowers Hookahbar, Epikur Warm-up, Techno, 22h Opera, Sex, Lies and Long Legs, Partytunes, 22h Penthouse, Dance on the Top, Partytunes, 21.30h Pravda, Ladies Night, Partytunes, 22h

Bar Rouge, Basel World, Partytunes, 22h

Roadhouse Luzern, Rock the House, Partytunes, 22h

Borderline, Electrophil Label Release, Techno, 23h

Rok, Solange la Frange, KRFTKDS, Rave, Electro, Techno, Pop, Rock, 20h

Fame, Friday Is Fame Day, Partytunes, 22h

Schüür, Finest Indie, Alternative/Rock/Metal, 20h

Hinterhof, Stereotypen presents Turmspringer, House, 23h Kuppel, Baselworld Village 2011, World, 22h

Tilllate.com empfiehlt

Das schwarze Schaf, Stereo Disco, Party, 22h

Sousol, Sousol Night, Urban, 21h

Bern Sende ein SMS mit PARTY BE FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Bern. Bonsoir, Pa-tee, Jungle/Drum’n’Bass, 23h CU Club, Like a G6, Urban, 21.30h Dachstock Reitschule, HipFunkHopNight, Urban, 23h Du Théâtre, Attitude Presents Ryan Leslie, Urban, 22.30h

Suite Lounge &, DJ Lori.N, Chillout, 22h The Loft, Miami in Rio 10, Latin, 22h

St. Gallen Sende ein SMS mit PARTY SG FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Freitag in St. Gallen. Backstage, Kult, Urban, 22h Caliente, Friday Evening, Latin, 22h

Exzentrisch, farbig, elektrisch: Solange la Frange geben sich am Freitag im Rok in Luzern die Ehre.

Kapelle, Noise, House, 22h Le Ciel, Nachtstudium, DJ Fame Luck, Patric Pleasure, Hip Hop und R’n’B, 23h Liquid, American Dream, Urban, 23h Propeller, UK Club Night, Urban, 22h Shakira, Latin Lover, Latin, 22h Silo, The Dude’s Favorites, Partytunes, 22h Wasserwerk Club, Out at Night!, House, 23h

Die Box, Friday Night, Partytunes, 22h G – Jazzclub St. Gallen, Funk Up Your Life, Urban, 22h Grabenhalle, Strobo, Blitz & Pogo, House, 22h Studio 15, Electropussy, Party, 22h

Fotos: PR (6)

Steff la Cheffe Vor zwei Wochen gewann sie an den Swiss Music Awards den Preis als Best Talent 2011. Die mutige junge Rapperin und Beatboxerin hat Ironie auf den Lippen und Feuer unterm Hintern, was sich auch in ihren Tracks widerspiegelt.


The Cave, Spring Break Dance Party, Partytunes, 19h

Borderline, House Legends, Techno, 22h

Trischli, Cruz Unlimited, Urban, 22h

Das Schiff, Noiz, Techno, 23h

Zürich Sende ein SMS mit PARTY ZH FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Freitag in Zürich. Abart, Maximum Kick, Alternative/Rock/Metal, 23h Adagio, Mr. Right präsentiert: Friday Love, Partytunes, 21h

Café Del Mar, Soulsation, Urban, 21h Fame, A Night of Fame, Partytunes, 22h Hinterhof, clubDer200 mit Luke Abbott, House, 23h Kuppel, Baselworld Village 2011, Partytunes, 23h Singerhaus, J’adore R’n’B, Urban, 23h

Bern

Sedel, The National Fanfare of Kadebostany, House, 22h

St. Gallen Sende ein SMS mit PARTY SG SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Samstag in St. Gallen. Backstage, Chilli, Urban, 22h Caliente, Saturday Evening, Latin, 22h Die Box, Saturday Night, Partytunes, 22h Glow, Next Generation Glow, House, 22h

Die Typen von 4 Tune DJs können nicht nur bös luege. Am Samstag im Labor in Zürich.

Amber, Starnite Gold, Partytunes, 22h

Sende ein SMS mit PARTY BE SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Samstag in Bern.

Aubrey, Housebar, House, 22h

Art Café, Best of House, House, 22h

Relax, In the Mix, House, 22h

Plaza, Whipe!, Partytunes, 22h

Bierhübeli, 25plus – Die Party ab 25 Jahren!, Partytunes, 22h

Trischli, Frisch & Fruchtig presented by pasada.ch, Urban, 22h

Q Zürich, Diamonds & Pearls, Partytunes, 23h

CU Club, Rock the Sky, Urban, 21.30h

Zürich

Queens Zurich, Adam & Eva, Partytunes, 23h

Alte Börse, Hiptronic, Partytunes, 23h

Bling, Catch the Beat, Partytunes, 22h Cabaret, Halbstark Never Mind the Party, Partytunes, 23h Diagonal, Goodmusic Proudly Pres. Max Mill in the Mix, Partytunes, 22h Encore, Let Me in!, House, 23h Escherwyss, Seduced, Partytunes, 23h Flamingo, Mash the F**k Up – 1 Year, Partytunes, 23h

Dachstock Reitschule, Dachstock Darkside, Party, 23h Du Théâtre, Fabulous – Spring Break Edition, Urban, 22.30h Formbar, Stride Clubnight, House, 23h

KUGL, Oh! Mon Dieu! feat. Solo (Dirtybird/Deadfish), House, 23h Palace, Rap History: 1984, Urban, 20.30h

Sende ein SMS mit PARTY ZH SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Samstag in Zürich. Abart, Einsteins, Partytunes, 23h

Hard One, Glocals Spring Party, Partytunes, 22h

Alte Börse, Viva la Disco, Partytunes, 23h

Hey Club, Let’s Party, Partytunes, 22.30h

Hive, Rakete, Techno, 23h

Hiltl, Tutti Frutti, Partytunes, 22.30h

Härterei, Handzh Up, Partytunes, 23h

Hive, Zürich einfach by Grundton & Unite, Techno, 23h

Jade, Miami, Partytunes, 22h

999

Labor, Selection ... only R’n’B & Hip Hop, 4 Tune DJs, 23h

Indochine, La Classe, Partytunes, 22h

Longstreet, DJ Mike Snitzel, Party, 20h

Labor-Bar, Happy Friday 9 Jahre LaborBar, Partytunes, 22h Longstreet, The Clementimes, Party, 20h Mascotte, The Royal Flush, Partytunes, 23h OXA, Hardstyle Night – Max B. Grant B-Day, Trance/Progressive, 22h Pfi ngstweide,Rollkoffer, Techno, 23h Plaza, Double You, Partytunes, 23h PurPur, Drop it to the Floor, Partytunes, 22h Q Zürich, Taboo, Urban, 23h Queens Zurich, Housepassion, Partytunes, 22h Revier, Rambazamba, Party, 23h Valmann, V-Allstar, Partytunes, 22h X-tra, Lollipop Party, Partytunes, 22h

SIE SIND DA!

DIE AppS. tIlllAtE.com/mobIlEworlD tzt Sofort hEruNtErlADEN rl rlADEN . jEtzt hEruNtErlADEN.

Cabaret, Cosmic Deconstruction, Techno, 23h

Härterei, All Killer – No Filler, Reggae, 23h Kaufl euten,Use It Weekend, Partytunes, 22h; Switch, Urban, 23h

X-tra, Disko, House, 22h

Miss Alien: DJ Nacha World am Samstag im Assessina, Basel.

Mascotte, Haustanz!, House, 23h ANZEIGE

Gaskessel, Stil vor Talent Labelnight, Techno, 23h ISC, Golden Tolerdance, Partytunes, 22h Le Ciel, Adore, Urban, 23h Les Amis, Studer Tm, Urban, 22h Liquid, Hed Kandi, House, 23h Mad Wallstreet, Mash Up, Partytunes, 19h

cebu Lounge-Set

Prisma, Disco im Prisma mit DJ Hebu, Partytunes, 21h Propeller, Bounce the Club, Partytunes, 22h Shakira, Latin Lover, Latin, 22h Silo, Saturday Club Dance, Partytunes, 22h Wankdorf, Snap! – Das Original, Partytunes, 21h Wasserwerk Club, Mash Up! The Original, Partytunes, 22h

26. 3. Basel Sende ein SMS mit PARTY BS SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Samstag in Basel.

Luzern Sende ein SMS mit PARTY LU SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die ganze Agenda für Samstag in Luzern. El Solar, Tropical Nights, Chillout, 21h Madeleine, Funkorama, Partytunes, 22h

Allegra, Salsa-Nacht, Latin, 22h

Mindblowers Hookahbar, Discothèque Orientale, World, 22h

Assessina, Life is a Bitch, DJ Nacha World, House, 23h

Penthouse, Saturday Night Fever, Partytunes, 21.30h

Atlantis, Beat It, Partytunes, 23h

Pravda, Too Sexy for Lucerne, Urban, 22h

Bar Rouge, Basel World in der Bar Rouge vs. Hollywood, Partytunes, 22h

Rok, Royal Flash, Partytunes, 23h; Late Night, House, 4h

SCHÖN. GÜNSTIG.

Bei Pfister gibt’s hohe Qualität schon zu tiefen Preisen! Ideal für gemütliche Stunden auf dem Balkon oder im Garten: das edle Lounge-Set aus schwarzem Kunststoffgeflecht. Bestehend aus 1 Sofa, 2 Fauteuils stapelbar (inkl. Sitzkissen) und 1 Klubtisch mit temperierter Glasplatte. Unzählige weitere Schnäppchen finden Sie in jeder Filiale und auf www.pfister.ch/schoen.guenstig


CD-News

Pop / Singer-Songwriter

Lea Lu: «Colour»

Von einer Zürcherin, die

sich mit jazzig-verspielten Love-and-Hate-Songs zur Bestätigung ihres Debüts aufmacht. Für Liebhaber ehrlicher und luftig verpackter Storys. (Sony)

Rock / Indie

The Pains of Being Pure at Heart: «Belong»

Yorker Vierer, der zur kleinen Indiestimme von Sänger Kip die ganz grossen Gitarren auspackt. Für Smashing-PumpkinsFans. (Musikvertrieb)

Mann, wie die uns wieder anmacht! Britney Spears, 29.

Soein Aufriss! Pop / Rock

Peter Bjorn and John: «Gimme Some»

Von drei Schweden, die 2006 mit «Young Folks» die Welt zum Tanzen und Pfeifen brachten. Für Nordic Rocker, die Schmiss mögen. (Phonag)

36

Friday Nº 12

Einiges an Britneys siebtem Album überrascht. Anderes nicht. Thema: In zwölf von zwölf Songs gehts ums Aufreissen. Songwriter: «Till the World Ends» hat Ke$ha mitgeschrieben. Zwei Tracks sind von den Jungs von Miike Snow. Lustigster Moment: «Criminal» beginnt mit Querflöte. Unbekannte Stimme: L.A.-Rapperin Sabi von The Bangz hat in «(Drop Dead) Beautiful» 14 Sekunden Showtime. Drinks: Brit bestellt gern Tequila on the Rocks und Whiskey pur, wie sie in «How I Roll» und «Trouble for Me» singt. Nervigster Song: Will.i.am macht in «Big Fat Bass» wieder mal einen auf Electro-Freak. Und der Song will nicht enden! Schönster Song: «Criminal» mit seinem Hippie-und-Arme-indie-Luft-Refrain schreit als einziger nicht nach der Tanzfläche. Schrägste Zeile: «Your body looks so sick I think I caught the flu».

Britney Spears, «Femme Fatale» (Sony).

Redaktion: Miriam Suter, Martin Fischer (Musik) / Fotos: PR (11)

Von einem gemischten New


Ausgesucht Film

Töfflibub

Danny Schneider (Bild) war bis zu einem schlimmen Unfall ein Motocross-Star. Heute baut der Berner schillernde Custom-Bikes. Sein grösster Traum: Zur legendären Mooneyes-Motorradshow eingeladen zu werden. > Die Dok «Hardnine» von Jan Mühletaler läuft in ausgesuchten Kinos. Infos auf hardninemovie.com

HINGEHEN!

PLATTEN, MISCHPULTE, SYNTHIES, KOPFHÖRER: AM DJ-FLOHMARKT VON DANI KÖNIG VERKAUFEN NAMHAFTE ZÜRCHER DJS IHRE WARE. EINE FUNDGRUBE FÜR ANFÄNGER UND WIEDEREINSTEIGER. > Sa 26.März, 11-18 Uhr, Plaza Klub, Badenerstrasse 109, Zürich

Buch

Singt gut aus

Songs visualisieren geht nur per Videoclip. Denkste! Für «TypoLyrics» haben Grafik- und Schriftdesigner 170 der grössten Songtexte unserer Zeit in Schriften und Zeichen dargestellt. Das rockt!

> 208 Seiten, Fr. 59.90, Birkhäuser Verlag

Dies oder das

Edita wählt

Entscheide sind schwierig: auch für «X-Factor»-Gewinnerin Edita.

Bühne oder Studio?

«Bühne! Ich bin einfach dafür geboren. Da fühl ich mich daheim.»

Stadt oder Land? Kunst

Plakativ

Von der Idee bis zum Druck: Der schweizerisch-dänische Plakatkünstler Eric Andersen macht alles selbst. Im Hinterhof Offspace in Basel kannst du ihm zuschauen. > Bis 16.April, hinterhof.ch/offspace/

What the F***? Button, du darfst auf FB bleiben! Im richtigen Leben möchten wir nicht abgestempelt werden. > Ca. Fr. 25.-, sowaswillichauch.de

WE

die Comic-Katze Flimsy. Täglich illustriert die Bloggerin Rachael Smith, mit welchen Problemen sich das Büsi rumschlagen muss. Miau! > flimsythekitten. blogspot.com

«Ich bin ein Stadt-Meitschi und liebe es, in Städten herumzuspazieren.»

Kochen oder Take-away?

«Ich kochen gern selber, vor allem asiatisch.»

Mini oder Jeans?

«Mini, wegen der Beinfreiheit. Sehr bequem!»

Mariah oder Whitney?

«Whitney. Mariah ist eine solche Zicke geworden!» > Edita, «One» (Sony)


Interview «Als es schwierig wurde, war meine Mum für mich da»: Singer-Songwriterin Selah Sue.

«Ichredemit meinerMum überPenisse» Die Belgierin Selah Sue, 21, war ein unglücklicher Teenager. Eine gute Psychologin half – und ihre Mutter, mit der sie alles besprechen kann.

Friday: Selah, deine Musik klingt nach Frühling. In deinen Texten redest du aber über deine dunklen Seiten. Wie das? Selah Sue: Ich bin total die Schwarz-weiss-Person. Mal könnte ich platzen vor Glück, dann rassle ich direkt wieder in ein Riesentief. Vor allem als Teenager war dieses Achterbahnfahren extrem schwer auszuhalten. Hattest du Depressionen? Die Teenie-Zeit ist die beschissenste Zeit, die es gibt. Was hat dir so Mühe gemacht? Das Erwachsenwerden. Ich war völlig überfordert damit. Es ist gemein, einige gehen superlocker durch die Teenie-Phase und haben die coolste Zeit. Ich bin halb

38

Friday Nº 12

durchgedreht. Ich machte mir so viel Druck: Ich wollte, dass mich alle lieben, und stresste mich, dass ich glücklich sein muss. Damit war ich mir selber die grösste Feindin. Ich dachte, ich wäre nicht lustig genug, nicht klug genug, nicht hübsch genug. Dabei bist du superhübsch, erfolgreich, und ich bin mir sicher, dass alle mit dir befreundet sein wollen. Heute schon! Aber meine richtig guten Freunde kann ich noch immer an einer Hand abzählen — und das ist völlig okay so. Trotzdem ist es cool, wenn dich einfach so Wyclef Jean anruft. Was, Wyclef Jean hat dich einfach so angerufen?

Ja, vergangene Woche! Scheinbar hat er ein neues Label, und er will etwas mit mir machen. Er meinte, seine fünfjährige Tochter sei ein Riesenfan von mir. Ich bin richtig aufgeregt. Du wirkst aber ziemlich entspannt. Was hat dir denn am Ende geholfen, aus dem Tief rauszukommen? Das war sicher einerseits die Musik. Das klingt jetzt nach Klischee, aber es ist so. Andererseits hatte ich eine tolle Psychologin, die mir beigebracht hat, dass es okay ist, mal unsicher zu sein, mal einen schlechten Tag zu haben oder mal einfach nichts zu tun. Du gehst ziemlich offen damit um, dass du eine Therapie gemacht hast.

Fotos: PR (2)

Interview: Cécile Blaser


Aber sicher! Für so etwas muss man sich doch nicht schämen. Auf deinem Album widmest du einen Song deiner Mutter. Wie viel bedeutet dir deine Familie? Sie bedeutet mir alles. Ich bin sehr behütet als jüngstes von drei Kindern in einem Reihenhaus in einem Vorort von Brüssel aufgewachsen. Ich hatte eine super Kindheit, und als es schwierig wurde, war meine Mum immer für mich da. Ich kann mit ihr über alles reden. Auch über Jungs? Ja, klar! Für meine Typen ist das dann manchmal schon ein bisschen komisch zu wissen, dass ich mit meiner Mum über ihre Penisse rede. Nur über Drogen rede ich nicht mit ihr. Nimmst du denn Drogen? Ich rauche schon ab und zu mal einen Joint oder trinke Alkohol. Aber das darf ich meinen Eltern nicht erzählen, die würden durchdrehen und hätten Angst, dass ich abhängig werde.

Du bist oft auf Tour. Gefällt dir dieses Leben? Es ist genau mein Ding. Wenn man unterwegs ist, hat man keinen Rhythmus, keine Tagesstruktur — das gefällt mir. Und ich liebe gutes Essen. Wenn ich unterwegs bin, kann ich ganz viele verschiedene gute Sachen ausprobieren. Hast du schon mal Fondue probiert? Ja, und ich finds lecker! Am liebsten mag ich aber die guten belgischen Sachen: Waffeln, Pommes und Schokolade. Was ist das Lustigste, das dir je auf Tour passiert ist? (Lacht) Darüber darf ich nicht reden. Wieso nicht? Weil es meine Bandkollegen betrifft. Und: What happens on Tour, stays on Tour. Aber ich hab einige sehr schräge Fan-Geschichten. Erzähl mal. Einer meiner Fans hat so lange gebettelt und meinem Manager viel Geld bezahlt, bis ich endlich in seiner Bar einen Gig spielte. Im Backstage hatte er dann einen Selah-

Für meine Typen ist das dann manchmal schon ein bisschen komisch

ANZEIGE

Berner Fachhochschule Gesundheit

Ihr Ziel: Bachelor Pflege Starten Sie Ihre Karriere in der Zukunftsbranche Gesundheitswesen. Das Bachelorstudium Pflege eröffnet vielfältige Berufsperspektiven. Praxisbezogen, wissenschaftlich fundiert: der vielseitige und spannende Lehrgang! Infoveranstaltungen in Bern

14. April

Bachelor Pflege

16:30 –17:30 Uhr

Bachelor Pflege für dipl. Pflegefachpersonen

18:00 –19:00 Uhr

Ort: Fachbereich Gesundheit, Murtenstr. 10, Bern, Raum 220 / Aula Anmeldung: unter www.gesundheit.bfh.ch

Sue-Altar gebastelt, es gab überall Fotos von mir, und die Wände waren mit Plakaten überklebt. Sogar auf der Menükarte war mein Konterfei! Ich habe schnell schnell ein paar Songs gespielt und bin sofort wieder abgehauen. Das war echt abgefahren. Und das Schlimme: Der Typ kommt noch heute zu jedem Konzert.

Prima Sache

Sie wollte Primaballerina werden. Doch dann begann die Belgierin Sanne Putseys aka Selah Sue auf ihrer Gitarre Lauryn Hills «Unplugged»-Album zu schrummen und entdeckte, dass in ihr eine prima Stimme steckt. Die zwölf souligen, funkigen Tracks versetzen einen in Frühlingslaune. Unbedingt reinhören: «Summertime». > Selah Sue, «Selah Sue» (Warner) > Diesen Freitag 25.3. live am Cully Jazz Festival, Cully VD; cullyjazz.ch


Impressum

Artiana Nüschelerstrasse 31, Zürich, Tel. 044 211 56 66; artiana.ch Asos asos.com Buff alo buffaloshop.de Fogal Infos Zürich, Tel. 044 205 85 85; fogal.com Globus Marktplatz 12, Basel, Tel. 061 268 45 45; Spitalgasse 17-21, Bern, Tel. 031 313 40 40; Schweizergasse 11, Zürich, Tel. 044 226 60 60; Infos Zürich, Tel. 044 226 60 60; globus.ch Hennes & Mauritz Infos Zürich, Tel. 044 224 49 44; hm.com Jakob Schlaepfer Bambola Fürstenlandstrasse 99, St.Gallen, Tel. 071 274 92 82; Obere Zäune 6, Zürich, Tel. 044 251 24 06; jakob-schlaepfer.ch Jelmoli Seidengasse 1, Zürich, Tel. 044 210 20 90; jelmoli.ch Longchamp Bahnhofstrasse 58, Zürich, Tel. 044 213 10 80; Infos München, Tel. 0049 89 523 04 00; longchamp.com Mango Freie Strasse 52, Basel, Tel. 061 263 12 45; Marktgasse 22, Bern, Tel. 031 318 46 50; Bahnhofstrasse 82a, Zürich, Tel. 044 210 27 77; mango.com Net-a-Porter Infos Loew’s, München, Tel. 0049 89 21 93 79 10; net-a-porter.com Rosenkavalier rosenkavalier.ch Traffic People Infos Modeagentur Phantom, Glattbrugg, Tel. 044 311 33 77; trafficpeople.net Zara Seidengasse 1, Zürich, Tel. 043 497 29 69; zara.com

Verlag Verlagsleitung Annina Flückiger Anzeigenleitung Marco Gasser, Stephan Schwab Gesamtherstellung Tamedia Production Services, Werdstrasse 21, 8021 Zürich Druck Ziegler Druck- und Verlags-AG, Winterthur Ombudsmann der Tamedia AG Ignaz Staub, Postfach 837, 6330 Cham 1 ombudsmann.tamedia@bluewin.ch

Verleger Pietro Supino Geschäftsführer Marcel Kohler Redaktion Chefredaktor Marco Boselli Redaktionsleitung Kerstin Netsch, Sabine Eva Wittwer Creative Director Lisa Feldmann Art Director Nicole Hecht Gestaltungskonzept Raffinerie AG für Gestaltung, Zürich; raffinerie.com Produktionsleitung Stefan Ryser Redaktion Marc-André Capeder, Jonas Dreyfus, Lucien Esseiva, Martin Fischer, Miriam Suter, Olivia Kurz (Praktikantin) Mode Martina Loepfe (Leitung), Michèle Boeckmann (Assistentin), Alexandra Krüsi (Praktikantin) Beauty Irène Schäppi Bildredaktion Eliane Gossweiler, Ulrike Hug (Booking) Grafik Kathrin Bänziger, Peter Kienzle Korrektorat Martina Erzinger, Bernd Gregorius Illustrationen Melanie Bidmon, Jan Eichenberger, Annina Herzer Sekretariat Stefanie Goetz Ständige Mitarbeit Erich Bauer, Jim Kämmerling (New York), Alexandra Kruse, Marcella Hasters

Telefon Inserateannahme 044 248 66 20 Auflage 192 000 Exemplare Erscheint wöchentlich Service Herausgeberin 20 Minuten AG Werdstrasse 21, 8021 Zürich Tel. Redaktion 044 248 68 68 Fax Redaktion 044 248 66 21 E-Mail redaktion@friday-magazine.ch friday-magazine.ch 20minuten.ch

In Filialen dieser Geschäfte ist Friday erhältlich:

ANZEIGE

Mit diesem TV kannst du auch telefonieren. Exklusiv bei �� Minuten Mobile: das iPhone � inklusive �� Minuten TV Screen App für mobiles Fernsehen.

99.–

*

iPhone �, �� GB

• Videotelefonie • Retina-Display • �-Megapixel-Kamera

Mit Abo twenty surf:

• �� Franken Guthaben pro Monat! • Unlimitiert surfen! Ohne Abo max. ��� Franken.

Fernsehen auf dem iPhone! �� Minuten TV Screen App gratis.

Das Mobilfunk-Angebot von �� Minuten: günstig telefonieren, günstig im Internet surfen. Ab sofort erhältlich unter www.20minutenmobile.ch oder bei:

* Mit Abo twenty surf (��.–/Mt.) für �� Mte. exkl. SIM-Karte (�� (��.–). .–). Guthaben gültig für Gespräche im In- und Ausland, SMS, MMS. Zusätzlich verrechnet werden Verbindungen zu Kurz- (z.B. ���, ���, ����, ��.xy) und Mehrwertdienstnummern (z.B. ���x, ���x). Nicht aufgebrauchtes Guthaben verfällt. Ein Übertrag auf den Folgemonat ist nicht möglich. Bei Überschreitung einer Datenmenge von � GB pro Monat wird die Bandbreite reduziert. SIM-Lock �� Monate. �� Minuten TV-Screen App für die Dauer der bestimmten Vertragslaufzeit, kostenloser Download im App Store. Angebot solange Vorrat. Infos und Tarife unter www.20minutenmobile.ch. Alle Preise in Schweizer Franken.

20minutenmobile.ch

Foto: Alice Rosati

BEZUGSQUELLEN


Horoskop

a)

vom 25. bis 31.März

Widder (21.3. – 20.4.) Nichts gegen dein TurboTempo. Aber warum gleich ausflippen, wenn jemand langsamer, aber dafür konzentrierter ist? Oder willst du ständig streiten?

Waage (24.9. – 23.10.)

Streit? Nicht doch, Keira. Am Samstag feierst du ja deinen 26. Geburtstag!

Stier (21.4. – 21.5.)

Finanziell bist du voll da. Aber am Wochenende verkennst du die Situation: nichts unterschreiben! Die Liebe? Wird jeden Tag schöner – was vor allem an deiner Einfühlsamkeit liegt.

Findedie Fehler

Was haben wir im zweiten Bild verändert? Finde es heraus und gewinne 50 Franken in bar. Sende ein SMS mit FINDEN und der Anzahl Fehler (z. B. FINDEN15) an 2020 (Fr. 1.– pro SMS). Gratis-Teilnahme auf friday-magazine.ch/win

Horoskop: Erich Bauer; astro-bauer.de / Fotos: Getty Images

b)

Zwillinge (22.5. – 21.6.)

Power und ein starkes Ego: Mit diesem Mix nimmst du allen Kritikern den Wind aus den Segeln. Sogar bei der verrückten Aktion am Wochenende drücken deine Freunde beide Augen zu.

Krebs (22.6. – 23.7.)

Sobald es Probleme gibt, heisst deine Devise: Abtauchen und in der letzten Reihe verschwinden. Doch ganz kannst du dich am Wochenende nicht aus der Affäre ziehen. Erst ab Montag wird es ruhiger, und du hast dein Leben wieder im Griff.

Löwe (24.7. – 23.8.)

Selbstdisziplin? Ein Reizwort. Aber ohne geht es nicht. Du brauchst mehr Bewegung; mehr Kontrolle beim Essen und Trinken und einen kritischeren Blick gegegüber «guten» Freunden, die nur dein Geld im Visier haben.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 31. März, 23.59 Uhr. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Lösung aus der letzten Nummer: 8 Fehler

Auch wenn du weisst, wies geht: Nicht alles und jeden kontrollieren! Das nervt. Am Montag nichts Wichtiges entscheiden! Jeder Tag bringt neue Entwicklungen.

Lass dich aus deinen vier Wänden locken. Du verpasst sonst ein Abenteuer – und eine Bekanntschaft, die dein Leben radikal verändert.

Skorpion (24.10. – 22.11.) Entscheidungen fallen dir grad sehr schwer. Und unkonzentriert bist du obendrein. Versuch gar nicht erst, das zu ändern. Du brauchst jetzt Zeit zum Nachdenken und Träumen.

Schütze (23.11. – 21.12.)

Nur die Liebe zählt. Gleich mehrere Flirtpartner konkurrieren um deine Gunst. Und du tust alles, damit das so bleibt. Treu sein? Sich entscheiden? Nichts liegt dir ferner.

Steinbock (22.12. – 20.1.)

Die Gelegenheit ist da, ins kalte Wasser zu springen. Probiere was Neues aus. Routine schenkt zwar Sicherheit, aber macht auch schwerfällig. Ausserdem wird dein Leben durch Veränderung wieder richtig spannend.

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Bei den Sternen hast du einen dicken Stein im Brett. Egal, welche Verrücktheit du dir leistest: Die Leute finden es cool und bewundern dich sogar dafür.

Fische (20.2. – 20.3.) Ein gut durchstrukturierter Alltag ist jetzt die halbe Miete. Andernfalls versinkst du in Tagträumerei, und der Berg von unerledigten Arbeiten und Pflichten wächst dir über den Kopf. Liebe

Geld

Fitness Friday Nº 12

41


das bin ich 5

4

2 Elias ist halb Jamaikaner, halb Schweizer und hier aufgewachsen. Zurzeit steht er vor der LAP als Coiffeur. In seiner Freizeit gestaltet er gern T-Shirts um. Künftig will er seine zwei Leidenschaften – Singen und Mode – miteinander verbinden.

Elias, 20, Zürich Meine Schuhe

1 Sind Creepers. Sie machen mich grösser und passen zu meinen Röhrli-Jeans.

Mein Mikrofon

2 Es symbolisiert meine Passion für Musik. Nächstes Jahr will ich bei «Music Star» mitmachen. 3 Heisst «Terryworld» von Fotograf Terry Richardson. Ich stehe auf seine exzentrischen Bilder.

3

Meine Kamera

4 Ich fotografiere meistens Architektur – Strassen oder spezielle Fassaden.

Mein Shirt

5 Die Ramones sind zwar nicht meine Lieblingsband, dafür ist der Print umso cooler!

1

HIER HAST DU DAS SAGEN! > Lade ein Bild von dir auf friday-magazine.ch hoch, füll den Fragebogen aus, und mit etwas Glück und Style bist du bald hier.

42

Friday Nº 12

Redaktion: Olivia Kurz / Foto: Ornella Cacace

Mein Buch


Exklusives Set aus der «Texas Collection by OPI» Fr. 54.90* statt Fr. 80.-

Jetzt das 4-teilige Nagellack-Set zum Friday-Vorzugspreis bestellen! Sie sind brandneu, absolut sexy und so heiss wie der texanische Sommer: die Farben «Too Hot Pink to Hold’em» – eine perfekte Pink-Rot-Kombination – und «Y’all Come Back Ya Hear?» – ein sattes MandarinenMandarinen orange. Diese trendigen Nagellacke im neusten «Sorbet-Look» gibt es jetzt zusammen mit einem hochwertigen Überlack und einer feuchtigkeitsspendenden Massagelotion zum Vorzugspreis von Fr. 54.90*. Weitere Informationen, die AGB und die kostenlose Online-Bestellung findest du unter www.opi.20min.ch * Preis inkl. MwSt. und Porto-Kosten


Sie: Sweatjacke mit Kapuze 29.90 | Top 39.90 | Shorts 34.90 | Leggings 13.90 | Triangel-Schal 29.90 | Gürtel 19.90 | Halskette mit Täschlein 25.90 Er: Hemd 44.90 | T-Shirt 19.90 | Jeansshorts 59.90 | Mütze 14.90 | Lederarmband 16.—

12 - 20 Minuten Friday 2011  

Alles zu Beauty, Mode, People, Nightlife

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you