Page 1

w

4. bis 10. Juni 2010 Nº 22

Valon Behrami

reisst uns mit nach Südafrika!

Balla Balla Wir sind völlig fussballverrückt!

Diese Clubs zeigen die WM S.42


SCHÖNHEIT IST EIN GUTES GEFÜHL

NEU FLÜSSIGKRISTALLE + UV-SCHUTZ

WOCHEN FARBINTENSITÄT, DIE VERFÜHRT. GESCHMEIDIGKEIT, DIE BERÜHRT. Entdecken Sie die gesamte Color CrystalGloss Serie unter www.NIVEA.ch/hair

S C H Ö N E S H A A R H A T S I C H N O C H N I E S O G U T A N G E F Ü H LT


gestreifter Blazer von Zara; Minijupe und Plateau-Pumps von Versace; Sonnenbrille von Marc Jacobs by Safilò; Nietenarmband von H&M / Fotos Inhalt: Bulls Press, Jan Vorisek, Bella Howard

Cover-Foto: Bella Howard; Redaktion: Martina Loepfe; Bex @ Premier London; Valon trägt: GS-Poloshirt und Trainerhose, beides von Nike; Bex trägt:

n e habe tränk alt gee G e i D al k Bürohon m wir sc Fähnchen an entöpBlum . Die stellt elos und in ehrami in V , n t o B n lampe sst. Und Val er Woche is n i i h g e e n fen g ht. In hen la besuc er Woc London zur WM! Vi attern, Rum f l Anpfif ch, Nervenf lich viele t s u e a f rs. hof n Torr — und ere Nati-Sta n e l h o s j n u l e r h vi e fü Punkt nschen Euc m ü re w e s r i n W mit u al! s s a p S eci WM-Sp RIDAY EUER F

16

12 RUSSELL HECHELT HINTERHER

Russell Brand und andere Stars gehen gern bolzen. Und werden dabei von kleinen Mädchen ausgedribbelt!

ÜBERSICHT

4 Am Start 8 Sag mal ... 10 Familiensache:

Julia und Albi Saner

ICH, DIE SPIELERFRAU

Barbara Megert, Freundin von Blerim Dzemaili, erzählt.

VALON BEHRAMI ZEIGT MODE UND MUSKELN

Nati-Star Valon Behrami zog sich für euch um.

20

12 Kickende Stars 14 Friday fragt Kapstadt 16 Eine Spielerfrau erzählt 18 Alle WM-Bälle seit 1970 20 Mode: Valon Behrami 24 Star Style: Valon Behrami 30 Beauty: Schöne Füsse 31 Die neue «annabelle» 33 Kolumne: Miss Friday 34 Das grosse WM-Quiz 36 Die grosse WM-Liste 39 Nightlife 45 Culture Club 47 Interview: Karen Elson 48 Bezugsquellen, Impressum 49 Rätsel, Horoskop 50 Pinboard der Woche

3


Friday forscht

Sophie, 20, Stallikon ZH

Woher kommt die Hymne «Döh-dödödödö-dööh-dö»?

Rollschuhdisco: So hat ZHdKStudent Simon Habegger die Levi’s 501 inszeniert.

Der Jeans-Klassiker im neuen Look: Die Entwürfe von Céline Fallet (links) und Sarah Züst.

Canons neustes Baby will uns mit einer hübschen Edelstahlhülle und einem ausgefeilten Innenleben überzeugen: Dank hochempfindlichem Sensor und schnellem Bildprozessor können wir auch bei schwachem Licht scharfe Bilder schiessen. Ausserdem besticht das Gadget mit einer intelligenten Blitzbelichtung. > Canon Ixus 300 HS, Fr. 558.–

IN Mister Schweiz cool finden

Schnittig

Stell dir vor, Levi’s drückt dir ein Paar Jeans in die Hand und deine Aufgabe ist es, sie aufzumotzen. Klingt gut? Das haben sich die elf Studierenden von Style & Design der Zürcher Hochschule der Künste auch gedacht. Im Rahmen des Projekts definierten sie den Klassiker Levi’s 501 neu. Sie haben die Jeans verschnitten, angemalt, gekürzt und bedruckt. In einem Fotoshooting setzten sie die neuen Modelle an professionellen Models in Szene. > Alle Entwürfe sind auf zhdk.ch zu sehen.

JULIA ZEIGTS ALLEN

Wieder mal nichts anzuziehen? Hier gibts Inspiration: Julia Restoin-Roitfeld, Model und Tochter der französischen «Vogue»-Chefredaktorin Carine Roitfeld, startete diese Woche ihren Modeblog auf der «Vogue»Website. Jeden Tag im Juni fotografiert das It-Girl ihr Outfit und stellt es ins Netz. > vogue.co.uk/photo-blogs

4

• • Erdbeeren mit Tanzkaraoke

Schlagrahm

OUT Heuschnupfen – hört das denn nie auf?

Seinen zweiten Vornamen auf Facebook eintragen

• Schweizerkreuz auf dem Zehennagel

Redaktion: Christina Duss, Roberta Fischli / Fotos: Getty Images, PR, Nadine Ottawa; Hair- und Make-up-Artist: Nicola Fischer @ Style-Council; Model: Jaclyn @ Fotogen

Scharf

ICH - Hitze - OPI-Nagellack - Sandalen von Gap

Arme White Stripes. Eigentlich wars ein Fussballklub aus Belgien, der deren Song «Seven Nation Army» 2003 in der Champions League als Hymne adaptierte. Der italienische Gegner AS Roma übernahm den Song sofort,und spätestens seit dem Sieg der Italiener bei der WM 2006 ist er die Stadionhymne schlechthin.

Public Viewing

Draussen Fussball gucken und mit unserer neuen Lieblingsbrille von Max Mara entspannt in die Sonne blinzeln. Aaah – good times, good times.

Soundtrack

> Fr. 250.–, das Model in Hornoptik ist auch in blau-schwarz und braungold erhältlich.

Oléolé! Pünktlich zur WM erscheint das offizielle FIFA World Cup Album «Listen Up!» mit Künstlern wie Shakira, Matisyahu, Nneka - und einer Botschaft von Nelson Mandela. > «Listen Up! – The Official 2010 FIFA World Cup Album», Sony, jetzt im Handel.

ANZEIGE

! E L Y T W S rei E N A nd o GET v s n i ee e a m: n G ew in s m it P r of i-T ling Umst y St y l i s t • Hair - up • M a ke t u n g ra • St i l b e t • O ut f i ooting h s o • Fot

SMS & WIN MACH MIT! Sende ein SMS mit BEAUTY an 9889 (CHF 0.40/SMS). Gratis-Teilnahme/ Teilnahmebedingungen: www.michel-beauty.ch


Friday forscht

Sophie, 20, Stallikon ZH

Woher kommt die Hymne «Döh-dödödödö-dööh-dö»?

Rollschuhdisco: So hat ZHdKStudent Simon Habegger die Levi’s 501 inszeniert.

Der Jeans-Klassiker im neuen Look: Die Entwürfe von Céline Fallet (links) und Sarah Züst.

Canons neustes Baby will uns mit einer hübschen Edelstahlhülle und einem ausgefeilten Innenleben überzeugen: Dank hochempfindlichem Sensor und schnellem Bildprozessor können wir auch bei schwachem Licht scharfe Bilder schiessen. Ausserdem besticht das Gadget mit einer intelligenten Blitzbelichtung. > Canon Ixus 300 HS, Fr. 558.–

IN Mister Schweiz cool finden

Schnittig

Stell dir vor, Levi’s drückt dir ein Paar Jeans in die Hand und deine Aufgabe ist es, sie aufzumotzen. Klingt gut? Das haben sich die elf Studierenden von Style & Design der Zürcher Hochschule der Künste auch gedacht. Im Rahmen des Projekts definierten sie den Klassiker Levi’s 501 neu. Sie haben die Jeans verschnitten, angemalt, gekürzt und bedruckt. In einem Fotoshooting setzten sie die neuen Modelle an professionellen Models in Szene. > Alle Entwürfe sind auf zhdk.ch zu sehen.

JULIA ZEIGTS ALLEN

Wieder mal nichts anzuziehen? Hier gibts Inspiration: Julia Restoin-Roitfeld, Model und Tochter der französischen «Vogue»-Chefredaktorin Carine Roitfeld, startete diese Woche ihren Modeblog auf der «Vogue»Website. Jeden Tag im Juni fotografiert das It-Girl ihr Outfit und stellt es ins Netz. > vogue.co.uk/photo-blogs

4

• • Erdbeeren mit Tanzkaraoke

Schlagrahm

OUT Heuschnupfen – hört das denn nie auf?

Seinen zweiten Vornamen auf Facebook eintragen

• Schweizerkreuz auf dem Zehennagel

Redaktion: Christina Duss, Roberta Fischli / Fotos: Getty Images, PR, Nadine Ottawa; Hair- und Make-up-Artist: Nicola Fischer @ Style-Council; Model: Jaclyn @ Fotogen

Scharf

ICH - Hitze - OPI-Nagellack - Sandalen von Gap

Arme White Stripes. Eigentlich wars ein Fussballklub aus Belgien, der deren Song «Seven Nation Army» 2003 in der Champions League als Hymne adaptierte. Der italienische Gegner AS Roma übernahm den Song sofort,und spätestens seit dem Sieg der Italiener bei der WM 2006 ist er die Stadionhymne schlechthin.

Public Viewing

Draussen Fussball gucken und mit unserer neuen Lieblingsbrille von Max Mara entspannt in die Sonne blinzeln. Aaah – good times, good times.

Soundtrack

> Fr. 250.–, das Model in Hornoptik ist auch in blau-schwarz und braungold erhältlich.

Oléolé! Pünktlich zur WM erscheint das offizielle FIFA World Cup Album «Listen Up!» mit Künstlern wie Shakira, Matisyahu, Nneka - und einer Botschaft von Nelson Mandela. > «Listen Up! – The Official 2010 FIFA World Cup Album», Sony, jetzt im Handel.

ANZEIGE

! E L Y T W S rei E N A nd o GET v s n i ee e a m: n G ew in s m it P r of i-T ling Umst y St y l i s t • Hair - up • M a ke t u n g ra • St i l b e t • O ut f i ooting h s o • Fot

SMS & WIN MACH MIT! Sende ein SMS mit BEAUTY an 9889 (CHF 0.40/SMS). Gratis-Teilnahme/ Teilnahmebedingungen: www.michel-beauty.ch


BIKINI AHOI!

Ja, wir lieben den SeemannsLook noch immer! Und weil wir den Sommer jetzt wollen, verlosen NG us U S O L > VEReinen Bikilneikation wir den süssen ne ol StreifenbikiGewin tinique-K ein SMS e ar der M alida. Send d CALIDA, ni aus der von C m Keywor d Bikinie Martiniquemit d dresse un n die A a Name, sse (36-44) r./SMS). F Kollektion (1 Grö f 0 u mit a er 202 Numm ach gratis .ch/win von Calida. m e n r e zi a Od y-mag frida

Mein Ding

> Fr. 89.90 calida.ch

Jim, 22, lebt in New York und zeigt uns jede Woche, was dort gerade hip ist.

Wie würdest du dich in einem Panini-Album machen? Falls du ein iPhone hast, kannst du das jetzt gratis ausprobieren. Das Modelabel 55DSL und Panini haben eine iPhone-App entwickelt, mit der du dein eigenes Gesicht auf ein virtuelles Fussballbildli laden und dich mit anderen Spielern messen kannst. > 55dsl. com/ football

Grün werden Shopping geht auch ohne Plastiktüten, finden wir. Finden auch Michael Bader, Dieter Glauser, Julia Rogers und Natalia Gianinazzi: Sie haben die BaumwolltaschenKollektion Becoming Green entworfen. Gute Sache!

> becoming-green.ch oder tesa.ch einfach ein persönliches Statement abgeben und Lieblingtasche auswählen.

KUNST AM FUSS

FÜR DIE TURNSCHUH-CONVENTION SNEAKERNESS HABEN REEBOK UND MTV DIE SCHWEIZER STREETARTKÜNSTLER WES 21 UND KKADE IN IHR BOOT GEHOLT. DIE BEIDEN BEMALEN VOR ORT ZEHN PAAR SNEAKERS, DIE DANACH AUF MTV.CH VERLOST WERDEN. ÜBERGABE IST AM ROYAL ARENA FESTIVAL IN ORPUND IM AUGUST, BIS DAHIN KANN MAN DIE KICKS BEI AUSGEWÄHLTEN HÄNDLERN BESTAUNEN. >Sneakerness, Sa. 5.Juni, ab 13 Uhr, Güterbahnhof Zürich. Reebok-Royal-Arena-Stand, Booth 15

6

1 Star, 2Looks

Ihr habt es so gewollt. Disney-Star Selena Gomez gefällt 73 Prozent von euch besser im gelben Minikleidchen.

49.90 Stimm online über den nächsten Star-Look ab: www.20min.ch/community/rating

Fotos: face to face, Reflex, PR

Dein eigenes Paninibildli

Was: The New Jane Hotel Era Für wen: Alle, die in kleinen, privaten Surroundings mit vielen Sofas Party machen wollen. Wo: 113 Jane Street, New York Jeder hippe Club in New York hat so seine Ära. Das Jane Hotel hatte seine – dann wurde es geschlossen. Diesen Sommer hat es aber nun wieder geöffnet. Und es ist besser denn je: ein unglaubliches Interior Design, das dir das Gefühl gibt, du seist in einem Wohnzimmer. Zu den Stammgästen gehören Terry Richardson, Mary-Kate Olsen und John Krasinski. New-York-Reisende, das solltet ihr nicht verpassen! Ach ja, die beste Nacht ist übrigens Dienstag.

voegele-shoes.com


BIKINI AHOI!

Ja, wir lieben den SeemannsLook noch immer! Und weil wir den Sommer jetzt wollen, verlosen NG us U S O L > VEReinen Bikilneikation wir den süssen ne ol StreifenbikiGewin tinique-K ein SMS e ar der M alida. Send d CALIDA, ni aus der von C m Keywor d Bikinie Martiniquemit d dresse un n die A a Name, sse (36-44) r./SMS). F Kollektion (1 Grö f 0 u mit a er 202 Numm ach gratis .ch/win von Calida. m e n r e zi a Od y-mag frida

Mein Ding

> Fr. 89.90 calida.ch

Jim, 22, lebt in New York und zeigt uns jede Woche, was dort gerade hip ist.

Wie würdest du dich in einem Panini-Album machen? Falls du ein iPhone hast, kannst du das jetzt gratis ausprobieren. Das Modelabel 55DSL und Panini haben eine iPhone-App entwickelt, mit der du dein eigenes Gesicht auf ein virtuelles Fussballbildli laden und dich mit anderen Spielern messen kannst. > 55dsl. com/ football

Grün werden Shopping geht auch ohne Plastiktüten, finden wir. Finden auch Michael Bader, Dieter Glauser, Julia Rogers und Natalia Gianinazzi: Sie haben die BaumwolltaschenKollektion Becoming Green entworfen. Gute Sache!

> becoming-green.ch oder tesa.ch einfach ein persönliches Statement abgeben und Lieblingtasche auswählen.

KUNST AM FUSS

FÜR DIE TURNSCHUH-CONVENTION SNEAKERNESS HABEN REEBOK UND MTV DIE SCHWEIZER STREETARTKÜNSTLER WES 21 UND KKADE IN IHR BOOT GEHOLT. DIE BEIDEN BEMALEN VOR ORT ZEHN PAAR SNEAKERS, DIE DANACH AUF MTV.CH VERLOST WERDEN. ÜBERGABE IST AM ROYAL ARENA FESTIVAL IN ORPUND IM AUGUST, BIS DAHIN KANN MAN DIE KICKS BEI AUSGEWÄHLTEN HÄNDLERN BESTAUNEN. >Sneakerness, Sa. 5.Juni, ab 13 Uhr, Güterbahnhof Zürich. Reebok-Royal-Arena-Stand, Booth 15

6

1 Star, 2Looks

Ihr habt es so gewollt. Disney-Star Selena Gomez gefällt 73 Prozent von euch besser im gelben Minikleidchen.

49.90 Stimm online über den nächsten Star-Look ab: www.20min.ch/community/rating

Fotos: face to face, Reflex, PR

Dein eigenes Paninibildli

Was: The New Jane Hotel Era Für wen: Alle, die in kleinen, privaten Surroundings mit vielen Sofas Party machen wollen. Wo: 113 Jane Street, New York Jeder hippe Club in New York hat so seine Ära. Das Jane Hotel hatte seine – dann wurde es geschlossen. Diesen Sommer hat es aber nun wieder geöffnet. Und es ist besser denn je: ein unglaubliches Interior Design, das dir das Gefühl gibt, du seist in einem Wohnzimmer. Zu den Stammgästen gehören Terry Richardson, Mary-Kate Olsen und John Krasinski. New-York-Reisende, das solltet ihr nicht verpassen! Ach ja, die beste Nacht ist übrigens Dienstag.

voegele-shoes.com


Was ist denn hier passiert?

Avril Lavigne wirft sich am Flughafen von L.A. für die Fotografen perfekt in Pose. Doch die blöden Haare vermasseln wieder mal den ganzen Auftritt.

Wofür posiert Lindsay Lohan?

Für den Bildband «The Dirty Side of Hollywood». Damit kann sie sogar ihre Fussfessel, die ihren Alkoholkonsum überwacht, noch zu Geld machen.

Deutschland ist Lenaland. Wie könnte es mit Superlena sonst noch weitergehen?

6. Lena wird vom Blitz getroffen und kann plötzlich megagut tanzen. 7. Stefan Raabs Erfolg lässt Dieter Bohlen nicht einfach so auf sich sitzen – und schickt Sheyena mit dem Song «Sexylite» in die Vorauswahl für den Euro Song Contest. 8. Sheyena muss bald wieder in der Modeboutique ihrer Mutter arbeiten. 9. Die clevere Lena gewinnt bei der Promiausgabe von «Wer wird Millionär?». Sie spielt auf Risiko und braucht keinen einzigen Joker. 10. Lena übernimmt im dritten Teil von «Keinohrhasen» den Part von Nora Tschirner.

8

eb

5. In einer Partynacht beschliessen Lena und Lily Allen, gemeinsam auf Tour zu gehen.

ed

g in

un

ge

n

au f

ww

rdi n w.ca

al- eve.ch

hm

4. Ciao, Gymi-Look. Hello, Lady Lena.

Doch! Kaum passt Agy beim Gassigehen in New York eine Sekunde nicht auf, attackiert ihr Kampf-Doggy einen Vogel.

na

3. Lena muss ihrem Englischlehrer, dem sie ihren Akzent abgeschaut hat, 3 Prozent Tantiemen zahlen.

Nein, Kristen Stewart macht mit Taylor Lautner nur «Twilight»Promo in Sydney. Der Arme zieht im Film und auch privat gegen Robert Pattinson den Kürzeren.

Kleine Hunde beissen nicht?

Te il

2. Lena verrät, wie ihr Büsi heisst. Sonst ist Privates weiterhin tabu.

Redaktion: Christina Duss, Jonas Dreyfus, Lucien Esseiva, Roberta Fischli / Fotos: Dukas, Splash News, ddp images

1. Millionen spielen Lenas bezauberndes Pool-Nacktfilmchen nach und stellen es auf Youtube.

Geht sie fremd?

Teilnahmecode jetzt auf allen EVE-Packs im Handel.

Gewinnen Sie eine Sommer-Villa für 1 Woche in Saint-Tropez. Dazu gibt es mit jedem Teilnahmecode gratis den Summer-Music-Mix von Mahara Mc Kay zum Downloaden.

Ist Cristiano Ronaldo ein Rüpel?

Aber nein! Seine neue Freundin, UnterwäscheModel Irina Shayk, hatte nach dem Baden vor Sardinien wohl brennende Augen. Nach der Dusche sah die Russin die Muckis ihres Lovers wieder glasklar.

ANZEIGE

9


Was ist denn hier passiert?

Avril Lavigne wirft sich am Flughafen von L.A. für die Fotografen perfekt in Pose. Doch die blöden Haare vermasseln wieder mal den ganzen Auftritt.

Wofür posiert Lindsay Lohan?

Für den Bildband «The Dirty Side of Hollywood». Damit kann sie sogar ihre Fussfessel, die ihren Alkoholkonsum überwacht, noch zu Geld machen.

Deutschland ist Lenaland. Wie könnte es mit Superlena sonst noch weitergehen?

6. Lena wird vom Blitz getroffen und kann plötzlich megagut tanzen. 7. Stefan Raabs Erfolg lässt Dieter Bohlen nicht einfach so auf sich sitzen – und schickt Sheyena mit dem Song «Sexylite» in die Vorauswahl für den Euro Song Contest. 8. Sheyena muss bald wieder in der Modeboutique ihrer Mutter arbeiten. 9. Die clevere Lena gewinnt bei der Promiausgabe von «Wer wird Millionär?». Sie spielt auf Risiko und braucht keinen einzigen Joker. 10. Lena übernimmt im dritten Teil von «Keinohrhasen» den Part von Nora Tschirner.

8

eb

5. In einer Partynacht beschliessen Lena und Lily Allen, gemeinsam auf Tour zu gehen.

ed

g in

un

ge

n

au f

ww

rdi n w.ca

al- eve.ch

hm

4. Ciao, Gymi-Look. Hello, Lady Lena.

Doch! Kaum passt Agy beim Gassigehen in New York eine Sekunde nicht auf, attackiert ihr Kampf-Doggy einen Vogel.

na

3. Lena muss ihrem Englischlehrer, dem sie ihren Akzent abgeschaut hat, 3 Prozent Tantiemen zahlen.

Nein, Kristen Stewart macht mit Taylor Lautner nur «Twilight»Promo in Sydney. Der Arme zieht im Film und auch privat gegen Robert Pattinson den Kürzeren.

Kleine Hunde beissen nicht?

Te il

2. Lena verrät, wie ihr Büsi heisst. Sonst ist Privates weiterhin tabu.

Redaktion: Christina Duss, Jonas Dreyfus, Lucien Esseiva, Roberta Fischli / Fotos: Dukas, Splash News, ddp images

1. Millionen spielen Lenas bezauberndes Pool-Nacktfilmchen nach und stellen es auf Youtube.

Geht sie fremd?

Teilnahmecode jetzt auf allen EVE-Packs im Handel.

Gewinnen Sie eine Sommer-Villa für 1 Woche in Saint-Tropez. Dazu gibt es mit jedem Teilnahmecode gratis den Summer-Music-Mix von Mahara Mc Kay zum Downloaden.

Ist Cristiano Ronaldo ein Rüpel?

Aber nein! Seine neue Freundin, UnterwäscheModel Irina Shayk, hatte nach dem Baden vor Sardinien wohl brennende Augen. Nach der Dusche sah die Russin die Muckis ihres Lovers wieder glasklar.

ANZEIGE

9


Halli Hallo!

«Das war ein ziemlicher Kampf»: Julia und Albi Saner.

dcuubbeerr & Rivellutionär Speeeedc o, Sp rico, deric Fede

ERFRISC SCHE CHEE

DEINEN

Julia Saners Vater Albi kennt ganz Bern. Und seine Tochter kennt schon bald die ganze Welt.

GEIST!

MIT RIVELLA

GRÜN.

Text: Sarah Pfäffli Foto: Michael Sieber

Albi, 61, flippt aus

Auf dem Sprung in die weite Welt

Julia hatte schon mit sieben Jahren in den Ferien in Apulien die perfekten Posen drauf. Vergangenes Jahr gewann sie den Elite Model Look, einen der wichtigsten Model-Contests der Welt. Ihr Vater Albert «Albi» Saner ist Berufsschullehrer und arbeitet als Sportreporter und Moderator bei den Berner Lokalsendern Capital FM und TeleBärn. Julia lebt mit Albi, Mutter Kathrin und Bruder Rafael (vorne im Bild) in einem Haus im Berner Murifeld-Quartier. Nach der Matura im Juni will sie voll auf die Modelkarriere setzen.

10

«Wenn ich Fotos von Julia in einer Zeitung sehe, schaue ich mir die recht kritisch an. Aber in erster Linie habe ich einen Riesenstolz. Darauf, wie sie das alles meistert, ohne die Schule zu vernachlässigen, ohne abzuheben. Ich habe auch schon selbst ein Interview mit ihr geführt fürs Radio, da war ich baff: Sie hat einfach saugut geantwortet, total natürlich und nicht nur Blabla. Julia war schon als Kind eine Angenehme, Lustige. Sie hat nie gequengelt oder so. Später sagten auch die Lehrer, Julia habe ein gutes Sozialverhalten. Das war meiner Frau und mir noch wichtiger als die Noten. Und dass sie etwas von der Welt sieht! Meine Frau und ich sind auch viel gereist. Meinen Schülern sage ich immer: Geht raus! Ich will von euch Postkarten aus aller Welt! Die sollen gehen. Julia soll aber lieber noch zehn Jahre zu Hause wohnen. Nein, das ist natürlich ein Scherz. Aber es schmerzt einen Vater halt, wenn die Tochter auszieht.»

Julia, 18, bleibt am Boden

«Mein Vater ist sehr extrovertiert. Manchmal flippt er beim Kommentieren fast aus. Wie kürzlich bei einem YB-Match. Jemand hat mir das Video auf Facebook gepostet, das fand ich sehr lustig. Wie er sagt: ‹Hallihallo, der Bienvenu!› – das sage ich auch oft, ‹Hallihallo›. Habe ich wohl von ihm. Genauso wie das Velofahren bei jedem Wetter. Dazu hat er mich erzogen, das war ein ziemlicher Kampf. Inzwischen kann ich gar nicht mehr anders. Im kleinen Bern geht das ja auch. Wenn ich von Städtereisen heimkomme, denke ich oft: Jesses, wir leben schon in einem Megakaff. Deshalb freue ich mich darauf, nach der Matur fürs Modeln in eine Grossstadt zu ziehen. Wenn ich dann zwischendurch heimkomme, werde ich wie immer meine Jacke an die Heizung hängen, mein Vater wird sie im Wohnzimmer aufs Sofa schmeissen, weil ihn das nervt. Und meine Mutter versorgt sie dann schliesslich an der Garderobe. Das ist unser Ritual.»

lang-lebe-anders.ch

erdm erdmannpeisker dmannp annpeisk e er

Erst denken, dann drehen.


Halli Hallo!

«Das war ein ziemlicher Kampf»: Julia und Albi Saner.

dcuubbeerr & Rivellutionär Speeeedc o, Sp rico, deric Fede

ERFRISC SCHE CHEE

DEINEN

Julia Saners Vater Albi kennt ganz Bern. Und seine Tochter kennt schon bald die ganze Welt.

GEIST!

MIT RIVELLA

GRÜN.

Text: Sarah Pfäffli Foto: Michael Sieber

Albi, 61, flippt aus

Auf dem Sprung in die weite Welt

Julia hatte schon mit sieben Jahren in den Ferien in Apulien die perfekten Posen drauf. Vergangenes Jahr gewann sie den Elite Model Look, einen der wichtigsten Model-Contests der Welt. Ihr Vater Albert «Albi» Saner ist Berufsschullehrer und arbeitet als Sportreporter und Moderator bei den Berner Lokalsendern Capital FM und TeleBärn. Julia lebt mit Albi, Mutter Kathrin und Bruder Rafael (vorne im Bild) in einem Haus im Berner Murifeld-Quartier. Nach der Matura im Juni will sie voll auf die Modelkarriere setzen.

10

«Wenn ich Fotos von Julia in einer Zeitung sehe, schaue ich mir die recht kritisch an. Aber in erster Linie habe ich einen Riesenstolz. Darauf, wie sie das alles meistert, ohne die Schule zu vernachlässigen, ohne abzuheben. Ich habe auch schon selbst ein Interview mit ihr geführt fürs Radio, da war ich baff: Sie hat einfach saugut geantwortet, total natürlich und nicht nur Blabla. Julia war schon als Kind eine Angenehme, Lustige. Sie hat nie gequengelt oder so. Später sagten auch die Lehrer, Julia habe ein gutes Sozialverhalten. Das war meiner Frau und mir noch wichtiger als die Noten. Und dass sie etwas von der Welt sieht! Meine Frau und ich sind auch viel gereist. Meinen Schülern sage ich immer: Geht raus! Ich will von euch Postkarten aus aller Welt! Die sollen gehen. Julia soll aber lieber noch zehn Jahre zu Hause wohnen. Nein, das ist natürlich ein Scherz. Aber es schmerzt einen Vater halt, wenn die Tochter auszieht.»

Julia, 18, bleibt am Boden

«Mein Vater ist sehr extrovertiert. Manchmal flippt er beim Kommentieren fast aus. Wie kürzlich bei einem YB-Match. Jemand hat mir das Video auf Facebook gepostet, das fand ich sehr lustig. Wie er sagt: ‹Hallihallo, der Bienvenu!› – das sage ich auch oft, ‹Hallihallo›. Habe ich wohl von ihm. Genauso wie das Velofahren bei jedem Wetter. Dazu hat er mich erzogen, das war ein ziemlicher Kampf. Inzwischen kann ich gar nicht mehr anders. Im kleinen Bern geht das ja auch. Wenn ich von Städtereisen heimkomme, denke ich oft: Jesses, wir leben schon in einem Megakaff. Deshalb freue ich mich darauf, nach der Matur fürs Modeln in eine Grossstadt zu ziehen. Wenn ich dann zwischendurch heimkomme, werde ich wie immer meine Jacke an die Heizung hängen, mein Vater wird sie im Wohnzimmer aufs Sofa schmeissen, weil ihn das nervt. Und meine Mutter versorgt sie dann schliesslich an der Garderobe. Das ist unser Ritual.»

lang-lebe-anders.ch

erdm erdmannpeisker dmannp annpeisk e er

Erst denken, dann drehen.


stars

! l u o F ! l u o F ! Foul

DER IST KEIN

Jude Law versucht im Londoner Primrose Hill Park verzweifelt, mit den jungen Kickern mitzuhalten. Hui, der sah schon besser aus.

Der Besserwisser

l Ziem rös, Ed ou m a gl . Die wick t s e W rts n Sho ht rote c es ni hätte cht, die au gebr rne Bi . e t ro enug tet g h c u e l

of Pixie Geld mit ity-Match ar h C einem s Sohn erty, Pete Astile Doh viel ist ja auch rum. Der pa. als der Pa herziger

Die Bleic hmaus

Bravo, Bl eichgesic ht! Pete Doh erty ist ja gar nie in Fo rm – hat s aber noc h knapp a uf den Platz geschaff t und gewa nn sogar das Prom iturnier .

12

GEBURTSTAG.

Hay sen sten Chri iert jongl iges mit D ots. Bo nern ein Scho en eitel. h bissc ss. sü r e Ab

Der th Leuc m tur ich un-

nanny Die Super blödelt bei

GEWÖHNLICHER

Der M

Am S öchtege et r «Get zu seine n-Siege m ne Him t r uste o the sich n Fil Russ G r m e e ell B ern. rand k» lässt Besie g r gt o die k leine hat er a ss feiber n n Dic u ken. Ange r ber.

Während Robbie rummotzt, müssen die anderen die Goals schiessen. Und so einer will Captain sein.

Fotos: Splash News,Getty Images, Bulls Press, ddp Images, InterTopics

Der Amateur

www.peugeot.ch

GEBURTSTAG

f Auf der Leinwand und aust der Bühne sehen sie meija: ongut aus, beim Kicken na Der Fearshi kick n Stars beim Bolzen. de i Redaktion: Roberta Fischl

STE

DIE PEUGEOT-JUBILÄUMSAKTION – SIE PROFITIEREN!

CHF 3 600.–* KUNDENVORTEIL ODER 2,9 %** LEASING. Peugeot feiert 200 Jahre und Sie profitieren! Die topausgestattete Sonderserie Peugeot 207 Millesim 200 gibt’s bereits ab CHF 18 900.–. Jetzt Probe fahren bei Ihrem Peugeot-Partner.

*Peugeot 207 Millesim 200 1.4 75 PS, 3-türig (entspricht Basismodell Peugeot 207 Trendy Clim 1.4 75 PS, 3-türig, CHF 20 000.–, zus. Mehrausstattung im Wert von CHF 2 500.–, CHF 22 500.–), Kundenvorteil CHF 3 600.–, Endpreis CHF 18 900.–. Kundenvorteil nur gültig für Sonderserie Millesim 200 (207 und 207 SW). Abgebildetes Fahrzeug: Peugeot 207 Millesim 200 1.4 VTi 95 PS, 5-türig, mit Option Metallic-Lackierung, CHF 21 450.–. **Leasingbeispiel: Peugeot 207 Urban 1.4 75 PS, 3-türig, empfohlener Verkaufspreis CHF 17 950.–, 1. erhöhte Rate CHF 1 798.–, Leasingrate CHF 229.– pro Monat inkl. MWSt., Rücknahmewert CHF 6 514.05, effektiver Jahreszins 2,94 %, Leasingdauer 48 Monate, Kilometerleistung 15 000 km/Jahr. Obligatorische Vollkaskoversicherung nicht inbegriffen. Leasingkonditionen unter Vorbehalt der Akzeptanz durch Peugeot Finance, Division PSA Finance Suisse SA, Ostermundigen. Der Abschluss eines Leasingvertrages ist unzulässig, sofern er zur Überschuldung des Leasingnehmers führt. Jubiläumsleasing gültig für die ganze Peugeot-Modellpalette (exkl. Sonderserien, RCZ und 206+). Angebot gültig für Bestellungen vom 1.6. bis 31.8.2010. Ausschliesslich gültig für Privatkunden bei allen teilnehmenden Peugeot-Partnern.


stars

! l u o F ! l u o F ! Foul

DER IST KEIN

Jude Law versucht im Londoner Primrose Hill Park verzweifelt, mit den jungen Kickern mitzuhalten. Hui, der sah schon besser aus.

Der Besserwisser

l Ziem rös, Ed ou m a gl . Die wick t s e W rts n Sho ht rote c es ni hätte cht, die au gebr rne Bi . e t ro enug tet g h c u e l

of Pixie Geld mit ity-Match ar h C einem s Sohn erty, Pete Astile Doh viel ist ja auch rum. Der pa. als der Pa herziger

Die Bleic hmaus

Bravo, Bl eichgesic ht! Pete Doh erty ist ja gar nie in Fo rm – hat s aber noc h knapp a uf den Platz geschaff t und gewa nn sogar das Prom iturnier .

12

GEBURTSTAG.

Hay sen sten Chri iert jongl iges mit D ots. Bo nern ein Scho en eitel. h bissc ss. sü r e Ab

Der th Leuc m tur ich un-

nanny Die Super blödelt bei

GEWÖHNLICHER

Der M

Am S öchtege et r «Get zu seine n-Siege m ne Him t r uste o the sich n Fil Russ G r m e e ell B ern. rand k» lässt Besie g r gt o die k leine hat er a ss feiber n n Dic u ken. Ange r ber.

Während Robbie rummotzt, müssen die anderen die Goals schiessen. Und so einer will Captain sein.

Fotos: Splash News,Getty Images, Bulls Press, ddp Images, InterTopics

Der Amateur

www.peugeot.ch

GEBURTSTAG

f Auf der Leinwand und aust der Bühne sehen sie meija: ongut aus, beim Kicken na Der Fearshi kick n Stars beim Bolzen. de i Redaktion: Roberta Fischl

STE

DIE PEUGEOT-JUBILÄUMSAKTION – SIE PROFITIEREN!

CHF 3 600.–* KUNDENVORTEIL ODER 2,9 %** LEASING. Peugeot feiert 200 Jahre und Sie profitieren! Die topausgestattete Sonderserie Peugeot 207 Millesim 200 gibt’s bereits ab CHF 18 900.–. Jetzt Probe fahren bei Ihrem Peugeot-Partner.

*Peugeot 207 Millesim 200 1.4 75 PS, 3-türig (entspricht Basismodell Peugeot 207 Trendy Clim 1.4 75 PS, 3-türig, CHF 20 000.–, zus. Mehrausstattung im Wert von CHF 2 500.–, CHF 22 500.–), Kundenvorteil CHF 3 600.–, Endpreis CHF 18 900.–. Kundenvorteil nur gültig für Sonderserie Millesim 200 (207 und 207 SW). Abgebildetes Fahrzeug: Peugeot 207 Millesim 200 1.4 VTi 95 PS, 5-türig, mit Option Metallic-Lackierung, CHF 21 450.–. **Leasingbeispiel: Peugeot 207 Urban 1.4 75 PS, 3-türig, empfohlener Verkaufspreis CHF 17 950.–, 1. erhöhte Rate CHF 1 798.–, Leasingrate CHF 229.– pro Monat inkl. MWSt., Rücknahmewert CHF 6 514.05, effektiver Jahreszins 2,94 %, Leasingdauer 48 Monate, Kilometerleistung 15 000 km/Jahr. Obligatorische Vollkaskoversicherung nicht inbegriffen. Leasingkonditionen unter Vorbehalt der Akzeptanz durch Peugeot Finance, Division PSA Finance Suisse SA, Ostermundigen. Der Abschluss eines Leasingvertrages ist unzulässig, sofern er zur Überschuldung des Leasingnehmers führt. Jubiläumsleasing gültig für die ganze Peugeot-Modellpalette (exkl. Sonderserien, RCZ und 206+). Angebot gültig für Bestellungen vom 1.6. bis 31.8.2010. Ausschliesslich gültig für Privatkunden bei allen teilnehmenden Peugeot-Partnern.


Friday fragt Sibusisiwe, 17, Physiotherapie-Studentin Josh, 23, Student und Profisurfer «Kommt zusammen und vereinigt euch!»

«Geh auf die Uni, das wird dein Leben verändern!»

Thabiso, 18, Chemie-Student «Arbeite hart und triff die richtigen Entscheidungen. Dann kannst du deine Ziele erreichen.»

Yusuf, 24, Geschichtsstudent «Nein, wir halten keine Löwen in unsern Hinterhöfen!»

Tarryn, 20, Profisurferin «Guckt, hier bin ich zu Hause! Und ich bin stolz darauf.»

Philani, 22 «Ob ihrs glaubt oder nicht: In Südafrika gibts Winter und sogar öffentliche Verkehrsmittel. Much love!»

WAS WILLST DU DER WELT SCHON LANGE SAGEN? Kapstadt antwortet. Umfrage: Brendon Bosworth Fotos: Alan van Gysen

Zane, 26, Kunst- und Theaterkritiker, und Zoe, 27, Redaktorin

Nic, 27, Shopbesitzer und Graffiti-Künstler

«Wir Südafrikaner haben irgendwie einen leichten Knall. Deshalb wirds hier auch nie langweilig.»

«Wenn ihr zur WM kommt, besucht Südafrikas coolsten Street-Wear-Shop, nämlich meinen: shelflife.co.za»

Niyaaz, 22, angehender Stadtplaner «Wir haben die schönsten Frauen und das beste Fussballstadion. Manchmal finden vier Jahreszeiten an einem Tag statt.»

Melissa und Amy, 18, Politologie-Studentinnen «Liebe Schweizer, bezieht Stellung! Neutralität ist keine Lösung.»

Mohato (links) , 20, Gamedesigner Maun, 21, Gamedesigner «Macht euch locker, lasst Gefühle zu, seid frei!»

14

Mawethu, 19, Mziwakhe, 19, und Lwanda, 20, Studenten

«Öffnet die Augen und den Geist, Afrika ist nicht das, was man euch erzählt.»

Robin, 20, Musiker «Ihr wollt guten Pop? Wir haben ihn: myspace.com/beatenberg»

«Es gibt sooo viele nette Leute hier. Wie wir!»

15


Friday fragt Sibusisiwe, 17, Physiotherapie-Studentin Josh, 23, Student und Profisurfer «Kommt zusammen und vereinigt euch!»

«Geh auf die Uni, das wird dein Leben verändern!»

Thabiso, 18, Chemie-Student «Arbeite hart und triff die richtigen Entscheidungen. Dann kannst du deine Ziele erreichen.»

Yusuf, 24, Geschichtsstudent «Nein, wir halten keine Löwen in unsern Hinterhöfen!»

Tarryn, 20, Profisurferin «Guckt, hier bin ich zu Hause! Und ich bin stolz darauf.»

Philani, 22 «Ob ihrs glaubt oder nicht: In Südafrika gibts Winter und sogar öffentliche Verkehrsmittel. Much love!»

WAS WILLST DU DER WELT SCHON LANGE SAGEN? Kapstadt antwortet. Umfrage: Brendon Bosworth Fotos: Alan van Gysen

Zane, 26, Kunst- und Theaterkritiker, und Zoe, 27, Redaktorin

Nic, 27, Shopbesitzer und Graffiti-Künstler

«Wir Südafrikaner haben irgendwie einen leichten Knall. Deshalb wirds hier auch nie langweilig.»

«Wenn ihr zur WM kommt, besucht Südafrikas coolsten Street-Wear-Shop, nämlich meinen: shelflife.co.za»

Niyaaz, 22, angehender Stadtplaner «Wir haben die schönsten Frauen und das beste Fussballstadion. Manchmal finden vier Jahreszeiten an einem Tag statt.»

Melissa und Amy, 18, Politologie-Studentinnen «Liebe Schweizer, bezieht Stellung! Neutralität ist keine Lösung.»

Mohato (links) , 20, Gamedesigner Maun, 21, Gamedesigner «Macht euch locker, lasst Gefühle zu, seid frei!»

14

Mawethu, 19, Mziwakhe, 19, und Lwanda, 20, Studenten

«Öffnet die Augen und den Geist, Afrika ist nicht das, was man euch erzählt.»

Robin, 20, Musiker «Ihr wollt guten Pop? Wir haben ihn: myspace.com/beatenberg»

«Es gibt sooo viele nette Leute hier. Wie wir!»

15


lerfrauen ie p S n e t is e m ie Für d nste mit ö h c S ie d , r u n lt zäh ren zu sein. a a H n e t s g n lä n e d Model und Barbara Megert, a-Star m Freundin von Par ickt anders. t Blerim Dzemaili, fus Text: Jonas Drey k se ri Vo n Ja : Foto

i

ch fand Spieler– frauen früher immer furchtbar, weil viele von ihnen nur zu Hause rumsitzen. Seit ich Ende 2009 zu Blerim nach Parma zog, bin ich selbst so. Ich habe Jura studiert, finde in Italien aber keinen Job. Es ist schön, jede Nacht mit Blerim einzuschlafen. Tagsüber bin ich aber oft allein zu Hause und fühle mich einsam. Die anderen Spielerfrauen sind mit ihren Kindern beschäftigt. Es gibt ein paar, mit denen ich mich zum Kaffee treffe, wenn die Männer im Training sind. Aber dicke Freundinnen sind wir nicht geworden. Es herrscht eine Konkurrenz unter ihnen. Jede möchte die Schönste sein, jünger aussehen und längere Haare haben als die andere. Am Mannschafts-

16

transparenter Body und Kniestrümpfe von American Apparel, Bustier mit Nieten von H&M, rote Glitzer-Platforms von Bordello bei Sayuri da Silva / Foto: tilllate.com

«95% haben » e t s ü r b Silikon

Styling: Rosita Holenstein; Hair- and Make-up-Artist: Helve Leal @ Style Council; Produktion: Ulrike Hug; Studio: Blow-up Zürich; himbeerfarbener Minirock und weisser Blazer von Maje,

stars mich oft gefragt, ob es sich wirklich lohnt, alles zurückzustecken, um mit Blerim zu leben. Mein Vater starb früh, ich wuchs mit Mutter und Schwester auf. Für mich war immer klar: Als Frau musst du dich selbst durchschlagen können.

Barbara Megert, 25, aus Bern, lernte Blerim Dzemaili kurz vor der WM 2006 an einem Anlass kennen. 2003 wurde die Bernerin Vize-Miss, in «Benissimo» zieht sie seit langem als Glücksfee die Lose und seit letztem Jahr ist sie Juristin mit Spezialgebiet Sportrecht. Blerim Dzemaili, 24, Schweizer mit Wurzeln im albanischen Teil Mazedoniens, startete seine Karriere beim FCZ, wo er 2006 Spieler des Jahres war. Nach monatelanger Verletzungspause kam er 2008 zum FC Turin. Die Saison 09/10 bestritt er leihweise beim Serie-A-Aufsteiger FC Parma. Dzemaili gilt als eines der grössten Talente im Schweizer Fussball, wurde von Ottmar Hitzfeld aber nicht für die WM nominiert.

essen hatten 95 Prozent der Frauen Silikonbrüste. Also eigentlich alle ausser mir. Dafür bin ich jetzt Künstlerin im Zeitvertreiben. Ich mache den Haushalt und

Dass Blerim nicht an die WM fährt, muss man akzeptieren gehe viel ins Fitness. Zum Glück habe ich noch meine Modeljobs und verdiene eigenes Geld. Klar, kommt Blerim für vieles auf. Er ist gut im Überraschen: Als ich mein Italienisch-Diplom bestanden hatte, lag auf dem Küchentisch eine Schachtel mit einem Anhänger von Swarovski. Wenn er spielt, bin ich nervös. Es ist nicht lustig, einen verletzten Fussballer zu Hause zu haben.

Es ist wie bei Niederlagen: Man muss gut zureden und ablenken. Ein heikles Thema ist zurzeit die WM. Blerims Nicht-Nomination haben wir diskutiert und zu erklären versucht. Aber man muss es einfach akzeptieren. Ob wir uns auf die WM freuen? Vielleicht, wenn sie anfängt. Im Moment reden wir nicht darüber. Fussballer, das sind 22 Typen, die auf dem Spielfeld gegeneinander kämpfen. Das strahlt Männlichkeit aus. Ich liebe es, bei einem Bier im Stadion mit Kollegen ein bisschen rumzujohlen. Fussballer sind es gewohnt, viel Aufmerksamkeit zu haben. Wenn Blerim irgendwo hinkommt, will immer jemand mit ihm reden. Ich bin dann manchmal nur Luft. Manchmal habe ich auch eine Überdosis, wenn ich auch noch zu Hause die ganze Zeit Spiele schauen muss. Vor allem die langen Analysen danach gehen mir ab und zu auf die Nerven. Dann geh ich ins Schlafzimmer

lesen oder skype mit einer Freundin. Wenn Blerim einen wichtigen Match hat, sage ich auch mal: ‹Du, es gibt noch anderes als Fussball!› Dann entspannt er sich. Meine Situation hat mich in letzter Zeit sehr unzufrieden gemacht. Ich habe

Blerim möchte natürlich auch nicht, dass ich unglücklich bin. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, wieder in die Schweiz zu ziehen, sobald ich dort einen Job finde. Und das ist passiert: Am 1.Juli kann ich eine Stelle als Juristin antreten. In einer 80-Prozent-Anstellung, damit Blerim und mir wenigstens lange, gemeinsame Wochenenden bleiben.»

ANZEIGE

3 jil Tischset Flechtoptik carbon

SCHÖN. GÜNSTIG.

Bei Pfister gibt’s Qualität schon zu tiefen Preisen! Dieses klassische Tischset in Flechtoptik ist nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch. Bestehend aus abwaschbaren Materialien eignet es sich gut für den täglichen Gebrauch. Unzählige weitere Schnäppchen finden Sie in jeder Filiale und auf www.pfister.ch


lerfrauen ie p S n e t is e m ie Für d nste mit ö h c S ie d , r u n lt zäh ren zu sein. a a H n e t s g n lä n e d Model und Barbara Megert, a-Star m Freundin von Par ickt anders. t Blerim Dzemaili, fus Text: Jonas Drey k se ri Vo n Ja : Foto

i

ch fand Spieler– frauen früher immer furchtbar, weil viele von ihnen nur zu Hause rumsitzen. Seit ich Ende 2009 zu Blerim nach Parma zog, bin ich selbst so. Ich habe Jura studiert, finde in Italien aber keinen Job. Es ist schön, jede Nacht mit Blerim einzuschlafen. Tagsüber bin ich aber oft allein zu Hause und fühle mich einsam. Die anderen Spielerfrauen sind mit ihren Kindern beschäftigt. Es gibt ein paar, mit denen ich mich zum Kaffee treffe, wenn die Männer im Training sind. Aber dicke Freundinnen sind wir nicht geworden. Es herrscht eine Konkurrenz unter ihnen. Jede möchte die Schönste sein, jünger aussehen und längere Haare haben als die andere. Am Mannschafts-

16

transparenter Body und Kniestrümpfe von American Apparel, Bustier mit Nieten von H&M, rote Glitzer-Platforms von Bordello bei Sayuri da Silva / Foto: tilllate.com

«95% haben » e t s ü r b Silikon

Styling: Rosita Holenstein; Hair- and Make-up-Artist: Helve Leal @ Style Council; Produktion: Ulrike Hug; Studio: Blow-up Zürich; himbeerfarbener Minirock und weisser Blazer von Maje,

stars mich oft gefragt, ob es sich wirklich lohnt, alles zurückzustecken, um mit Blerim zu leben. Mein Vater starb früh, ich wuchs mit Mutter und Schwester auf. Für mich war immer klar: Als Frau musst du dich selbst durchschlagen können.

Barbara Megert, 25, aus Bern, lernte Blerim Dzemaili kurz vor der WM 2006 an einem Anlass kennen. 2003 wurde die Bernerin Vize-Miss, in «Benissimo» zieht sie seit langem als Glücksfee die Lose und seit letztem Jahr ist sie Juristin mit Spezialgebiet Sportrecht. Blerim Dzemaili, 24, Schweizer mit Wurzeln im albanischen Teil Mazedoniens, startete seine Karriere beim FCZ, wo er 2006 Spieler des Jahres war. Nach monatelanger Verletzungspause kam er 2008 zum FC Turin. Die Saison 09/10 bestritt er leihweise beim Serie-A-Aufsteiger FC Parma. Dzemaili gilt als eines der grössten Talente im Schweizer Fussball, wurde von Ottmar Hitzfeld aber nicht für die WM nominiert.

essen hatten 95 Prozent der Frauen Silikonbrüste. Also eigentlich alle ausser mir. Dafür bin ich jetzt Künstlerin im Zeitvertreiben. Ich mache den Haushalt und

Dass Blerim nicht an die WM fährt, muss man akzeptieren gehe viel ins Fitness. Zum Glück habe ich noch meine Modeljobs und verdiene eigenes Geld. Klar, kommt Blerim für vieles auf. Er ist gut im Überraschen: Als ich mein Italienisch-Diplom bestanden hatte, lag auf dem Küchentisch eine Schachtel mit einem Anhänger von Swarovski. Wenn er spielt, bin ich nervös. Es ist nicht lustig, einen verletzten Fussballer zu Hause zu haben.

Es ist wie bei Niederlagen: Man muss gut zureden und ablenken. Ein heikles Thema ist zurzeit die WM. Blerims Nicht-Nomination haben wir diskutiert und zu erklären versucht. Aber man muss es einfach akzeptieren. Ob wir uns auf die WM freuen? Vielleicht, wenn sie anfängt. Im Moment reden wir nicht darüber. Fussballer, das sind 22 Typen, die auf dem Spielfeld gegeneinander kämpfen. Das strahlt Männlichkeit aus. Ich liebe es, bei einem Bier im Stadion mit Kollegen ein bisschen rumzujohlen. Fussballer sind es gewohnt, viel Aufmerksamkeit zu haben. Wenn Blerim irgendwo hinkommt, will immer jemand mit ihm reden. Ich bin dann manchmal nur Luft. Manchmal habe ich auch eine Überdosis, wenn ich auch noch zu Hause die ganze Zeit Spiele schauen muss. Vor allem die langen Analysen danach gehen mir ab und zu auf die Nerven. Dann geh ich ins Schlafzimmer

lesen oder skype mit einer Freundin. Wenn Blerim einen wichtigen Match hat, sage ich auch mal: ‹Du, es gibt noch anderes als Fussball!› Dann entspannt er sich. Meine Situation hat mich in letzter Zeit sehr unzufrieden gemacht. Ich habe

Blerim möchte natürlich auch nicht, dass ich unglücklich bin. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, wieder in die Schweiz zu ziehen, sobald ich dort einen Job finde. Und das ist passiert: Am 1.Juli kann ich eine Stelle als Juristin antreten. In einer 80-Prozent-Anstellung, damit Blerim und mir wenigstens lange, gemeinsame Wochenenden bleiben.»

ANZEIGE

3 jil Tischset Flechtoptik carbon

SCHÖN. GÜNSTIG.

Bei Pfister gibt’s Qualität schon zu tiefen Preisen! Dieses klassische Tischset in Flechtoptik ist nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch. Bestehend aus abwaschbaren Materialien eignet es sich gut für den täglichen Gebrauch. Unzählige weitere Schnäppchen finden Sie in jeder Filiale und auf www.pfister.ch


Wer brin g 11. Juli re t ihn am Jabulani in? Der von Adid as.

1970

MEXIKO, TELSTAR In der 86.M versenk inute t Alberto Brasil-Kapitän Ca To letzten rres den Telsta rlos Mal in d r zum e n schen Ma schen: D italieniie Seleç die Azzu ão fegt rri mit 4:1 vom Rasen. Und das Knochen passierte auc hn ar tät im L beit leistet die och: an S Während d des Weltmeis anite dem Fin al sterb rs: Männer en drei an tere wer Herzattacken, 37 weiden mit H den ins Spital e erzbeschweringeliefe rt.

BALLA BALLA!

1974

BRD, TELS TAR DURLA ST N och vor bombt S der Pa tü Bundesr rmer Gerd Müll use ep e 14.WM-To ublik zum 2:1. r die Sein r besieg elt nute den Triumph in der 43.Miüber Holl and. Und das p a s s ie rte auch In der DF B n keinen S -Elf hat Günter och: Net ta Herzen d mmplatz, dafür zer er Schau im s Sommer . Noch he pielerin Elke ute schw Netzers ärmt Ex Flughafe davon, wie er s ie n fuhr: « 270 Sach zum der ist g en, efahren wie die S au!»

1978

ARGENTIN IEN, TANG O In Bueno sich der s Aires z Gastgebe it te rt r die Verlä gegen Ho n ll nuten lö gerung. Erst nac and in sc h dem 3:1 d ht Daniel Berton 115 Mii e discher n letzten Funken mit Hoffnung hollänaus. Und das Der Supe passierte auc hn r auf der star der WM 1974 och: Reporte r -Tribün sitzt 3:2 Öste e: rr jauchzt eichs gegen die Beim Ed B für die E i Finger einen RD Ju w fon: «To igkeit ins Radio bel or! I we rd narr -Mikroisch!»

Der Jabu lan Adidas st i von eh für einen t M weltweit onat im Zentrum der Aufmerks am Danach is keit. td offizielle er WM-Ball v on Südafrik a ein rund es Kapitel S po MEXICO, AZTECA geschich rtte F iesta del Zweiten: Gauc E – genau ge Burru l Burro («der Es ho zum e chaga lo cht in de l») Jornute für wie seine r8 d gegen die ie Argentinier z 3.Miu land ein Bundesrepublik m 3:2 Vorgänge . Deutschr.

1986

18

2002

1990

ITALIEN, ET RUSCO U NICO A ussenve Andy Bre r teidiger hme räc USA, QUES ht die Sc der Deut TRA hla sc N ullnumm 85.Minut hen von 1986: In ppe schen Br e hämme er zw der a rt Elfmeter Im Elfm silien und Itali izum 1:0 in er einen Und das e en. t e r s s p c che Tor. hie assier s argent fen alle Rudi Völl ini– ausser ssen trefer begrü te auch noch: p It e a rstar R Age of Na lo-Sundet «Th Und das c e sen Codin oberto Baggio. D sche Stü kenspoiler»: De Golden Mit ihre passierte auch eso -Z r deutrmer ve ö p n fc n h übrigen rhilft d hila-Haa Gianna N Stimmbändern och: s auch d en stellt em rs annini P könnte e n F e m h Popular chnitt zu unve Vokuls o dis chuss de armesan Ihr Hit « it rh s Turnie chen r U Lockenp ät und kombinie offter rs dar. italienis n Estate Italian affeln. racht m r t U n d a d ie c » h d (« e as passie it einem r Somme Ein als erst r r Schnauz D te » e r ) a s e S u t r c c hwe h no . die Hitp offizieller WM ürmt son verh izer Coach Roy H ch: araden. -Song od ä Verbot, ngt der Nati ein gdamit nie Sextig Ener m gien ver and «unnöschwend et».

2006

DEUTSCH LAND, TEAMGEIS T 1:1 zwis ch reich: G en Italien und Frankrosso be hä schiesse n die Ne lt im Penaltyr Trezegu et trifft ven, Pechvogel nur die Latte. Und das p a s s ie Die USA q rte auch u n der Sich artieren sich « och: w er fenstütz heit» auf dem egen L punkt R amstein uftwafein.

SPANIEN, TANGO ES PAÑA Italiens Alessand Wirbelw ro Altob ind elli bric 81.Minu te h schen W mit dem 3:0 de t in der n iderstan d. Für d deutzielt Bar ie t zwei Min träger Paul Bre BRD erit uten dar auf das E ner hrentor Und das . Die BRD k passierte auc h noch: ämpft sic reich in h gegen F den Fina rankl. streckt Keeper To Mit einem Kick ni Gegner Pa trick Batt Schumacher Battisto iston nie n verlie der. rt d Bewussts ein und d as Spiel, das rei Zähn e.

1994

Fotos: PR

1998

FRANKREI CH, TRICO LORE Gastgebe jubelt s r Frankr chon zwe JAPAN/S e ich ÜDKOREA i Nationalf T , eiertag: age vor dem FE VERNOVA spielzeit In der N R o naldos A ac u fe tanzt Em des WM-Finals am hr s t e meno» ü hung: «O m b den Bras anuel Petit Sam 12.Juli Torhüte ertölpelt Deuts Fenoil b r Oli Kah chlands Grande N ianern – 3:0 für a mit ng das 2:0 fä ation. die llt in de leich doppelt, r 79.Min ute. Und das Und das passier Kurz vor passierte auch K u t r e z a v u d n or E ch n biert To em Endspiel ko och: Südkore nde des Halbfin och: rs ll a erbeut als in seine chützenkönig R ae t t e r Mann m ein bewa BRD– m o ffnee h r reden vo Hotelzimmer. M naldo e r e e iner Ber tausend n a von eine Verschwörung, nche danach in liner Bank – un Euro in m Asthm andere d ta der jube a Anfall. unter. lnden Me ucht nge

1982

19


Wer brin g 11. Juli re t ihn am Jabulani in? Der von Adid as.

1970

MEXIKO, TELSTAR In der 86.M versenk inute t Alberto Brasil-Kapitän Ca To letzten rres den Telsta rlos Mal in d r zum e n schen Ma schen: D italieniie Seleç die Azzu ão fegt rri mit 4:1 vom Rasen. Und das Knochen passierte auc hn ar tät im L beit leistet die och: an S Während d des Weltmeis anite dem Fin al sterb rs: Männer en drei an tere wer Herzattacken, 37 weiden mit H den ins Spital e erzbeschweringeliefe rt.

BALLA BALLA!

1974

BRD, TELS TAR DURLA ST N och vor bombt S der Pa tü Bundesr rmer Gerd Müll use ep e 14.WM-To ublik zum 2:1. r die Sein r besieg elt nute den Triumph in der 43.Miüber Holl and. Und das p a s s ie rte auch In der DF B n keinen S -Elf hat Günter och: Net ta Herzen d mmplatz, dafür zer er Schau im s Sommer . Noch he pielerin Elke ute schw Netzers ärmt Ex Flughafe davon, wie er s ie n fuhr: « 270 Sach zum der ist g en, efahren wie die S au!»

1978

ARGENTIN IEN, TANG O In Bueno sich der s Aires z Gastgebe it te rt r die Verlä gegen Ho n ll nuten lö gerung. Erst nac and in sc h dem 3:1 d ht Daniel Berton 115 Mii e discher n letzten Funken mit Hoffnung hollänaus. Und das Der Supe passierte auc hn r auf der star der WM 1974 och: Reporte r -Tribün sitzt 3:2 Öste e: rr jauchzt eichs gegen die Beim Ed B für die E i Finger einen RD Ju w fon: «To igkeit ins Radio bel or! I we rd narr -Mikroisch!»

Der Jabu lan Adidas st i von eh für einen t M weltweit onat im Zentrum der Aufmerks am Danach is keit. td offizielle er WM-Ball v on Südafrik a ein rund es Kapitel S po MEXICO, AZTECA geschich rtte F iesta del Zweiten: Gauc E – genau ge Burru l Burro («der Es ho zum e chaga lo cht in de l») Jornute für wie seine r8 d gegen die ie Argentinier z 3.Miu land ein Bundesrepublik m 3:2 Vorgänge . Deutschr.

1986

18

2002

1990

ITALIEN, ET RUSCO U NICO A ussenve Andy Bre r teidiger hme räc USA, QUES ht die Sc der Deut TRA hla sc N ullnumm 85.Minut hen von 1986: In ppe schen Br e hämme er zw der a rt Elfmeter Im Elfm silien und Itali izum 1:0 in er einen Und das e en. t e r s s p c che Tor. hie assier s argent fen alle Rudi Völl ini– ausser ssen trefer begrü te auch noch: p It e a rstar R Age of Na lo-Sundet «Th Und das c e sen Codin oberto Baggio. D sche Stü kenspoiler»: De Golden Mit ihre passierte auch eso -Z r deutrmer ve ö p n fc n h übrigen rhilft d hila-Haa Gianna N Stimmbändern och: s auch d en stellt em rs annini P könnte e n F e m h Popular chnitt zu unve Vokuls o dis chuss de armesan Ihr Hit « it rh s Turnie chen r U Lockenp ät und kombinie offter rs dar. italienis n Estate Italian affeln. racht m r t U n d a d ie c » h d (« e as passie it einem r Somme Ein als erst r r Schnauz D te » e r ) a s e S u t r c c hwe h no . die Hitp offizieller WM ürmt son verh izer Coach Roy H ch: araden. -Song od ä Verbot, ngt der Nati ein gdamit nie Sextig Ener m gien ver and «unnöschwend et».

2006

DEUTSCH LAND, TEAMGEIS T 1:1 zwis ch reich: G en Italien und Frankrosso be hä schiesse n die Ne lt im Penaltyr Trezegu et trifft ven, Pechvogel nur die Latte. Und das p a s s ie Die USA q rte auch u n der Sich artieren sich « och: w er fenstütz heit» auf dem egen L punkt R amstein uftwafein.

SPANIEN, TANGO ES PAÑA Italiens Alessand Wirbelw ro Altob ind elli bric 81.Minu te h schen W mit dem 3:0 de t in der n iderstan d. Für d deutzielt Bar ie t zwei Min träger Paul Bre BRD erit uten dar auf das E ner hrentor Und das . Die BRD k passierte auc h noch: ämpft sic reich in h gegen F den Fina rankl. streckt Keeper To Mit einem Kick ni Gegner Pa trick Batt Schumacher Battisto iston nie n verlie der. rt d Bewussts ein und d as Spiel, das rei Zähn e.

1994

Fotos: PR

1998

FRANKREI CH, TRICO LORE Gastgebe jubelt s r Frankr chon zwe JAPAN/S e ich ÜDKOREA i Nationalf T , eiertag: age vor dem FE VERNOVA spielzeit In der N R o naldos A ac u fe tanzt Em des WM-Finals am hr s t e meno» ü hung: «O m b den Bras anuel Petit Sam 12.Juli Torhüte ertölpelt Deuts Fenoil b r Oli Kah chlands Grande N ianern – 3:0 für a mit ng das 2:0 fä ation. die llt in de leich doppelt, r 79.Min ute. Und das Und das passier Kurz vor passierte auch K u t r e z a v u d n or E ch n biert To em Endspiel ko och: Südkore nde des Halbfin och: rs ll a erbeut als in seine chützenkönig R ae t t e r Mann m ein bewa BRD– m o ffnee h r reden vo Hotelzimmer. M naldo e r e e iner Ber tausend n a von eine Verschwörung, nche danach in liner Bank – un Euro in m Asthm andere d ta der jube a Anfall. unter. lnden Me ucht nge

1982

19


Bel ami Behrami

Bild links Valon Dunkelroter Anzug, Blazer Fr. 129.– und Hose Fr. 69.90, beides von H&M, hellblaues T-Shirt von Matinique, Fr. 39.90 bei Companys. Mel (l.) Kleid mit Schwalbenkragen und Puffärmeln, ca. Fr. 2020.– Bex (r.) Rosa Bluse mit Katzenprints und Paillettenstickerei, ca. Fr. 1875.–, und weisser Jupe, ca. Fr. 1170.–, alles von Miu Miu. Bild rechts Orangefarbenes GS-Poloshirt, Fr. 65.– und graue Trainerhose, Fr. 70.–, beides von Nike.

Nati-Star Valon Behrami entzückt die ganze Schweiz mit seinem Kampfgeist, seiner Ausdauer, seinem Kick – und seinem Style. Redaktion: Martina Loepfe Fotos: Bella Howard

21


Bel ami Behrami

Bild links Valon Dunkelroter Anzug, Blazer Fr. 129.– und Hose Fr. 69.90, beides von H&M, hellblaues T-Shirt von Matinique, Fr. 39.90 bei Companys. Mel (l.) Kleid mit Schwalbenkragen und Puffärmeln, ca. Fr. 2020.– Bex (r.) Rosa Bluse mit Katzenprints und Paillettenstickerei, ca. Fr. 1875.–, und weisser Jupe, ca. Fr. 1170.–, alles von Miu Miu. Bild rechts Orangefarbenes GS-Poloshirt, Fr. 65.– und graue Trainerhose, Fr. 70.–, beides von Nike.

Nati-Star Valon Behrami entzückt die ganze Schweiz mit seinem Kampfgeist, seiner Ausdauer, seinem Kick – und seinem Style. Redaktion: Martina Loepfe Fotos: Bella Howard

21


Modeassistenz: Nina Lienhard; Models: Bex @ Premier London; Mel Booth @ Select London; Hair- und Make-up Artist: Nicola Fischer @ Style-Council; Fotoassistenz: Grania Howard; Produktion: Beatrice Mächler

22

Bild links Valon Grauer Blazer, ca. Fr. 215.–, und gelbes Shirt, ca. Fr. 35.–, beides von COS; blaue 511-Jeans, Fr. 189.90, von Levi’s, weisse Turnschuhe Air Classic BW, Fr. 220.–, von Nike. Bex (l.) Print-Minikleid, ca. Fr. 2140.–, und Plateau-Highheels, ca. Fr. 1560.–, beides von Versace, Fingerring, Fr. 34.90, von Mango. Mel (r.) grünes Minikleid, Preis auf Anfrage, lachsfarbene Plateau-Highheels, ca. Fr. 1775.–, beides von Versace, Fingerring, Fr. 24.90, von Mango. Bild rechts Valon Himbeerfarbener Pullover von Hugo Boss, Fr. 189.–, bei PKZ; schwarze Trainerhose, Fr. 90.–, von Nike. Mel (l.) Paillettenjacke, Fr. 99.–, von H&M Fashion Against AIDS; grauweiss gestreifte Hose, ca. Fr. 285.–, von Boss Orange; rosa Badekleid, Fr. 29.90, von H&M; schwarze PlateauPumps, ca. Fr. 820.–, von Miu Miu. Bex (r.) gemusterter Body, ca. Fr. 685.–, Minijupe mit Metalleinsätzen, Preis auf Anfrage, lachsfarbenes Armband, Preis auf Anfrage, alles von Versace; hellgelbe Jacke mit Schulterpolstern, ca. Fr. 180.– von COS.

23


Modeassistenz: Nina Lienhard; Models: Bex @ Premier London; Mel Booth @ Select London; Hair- und Make-up Artist: Nicola Fischer @ Style-Council; Fotoassistenz: Grania Howard; Produktion: Beatrice Mächler

22

Bild links Valon Grauer Blazer, ca. Fr. 215.–, und gelbes Shirt, ca. Fr. 35.–, beides von COS; blaue 511-Jeans, Fr. 189.90, von Levi’s, weisse Turnschuhe Air Classic BW, Fr. 220.–, von Nike. Bex (l.) Print-Minikleid, ca. Fr. 2140.–, und Plateau-Highheels, ca. Fr. 1560.–, beides von Versace, Fingerring, Fr. 34.90, von Mango. Mel (r.) grünes Minikleid, Preis auf Anfrage, lachsfarbene Plateau-Highheels, ca. Fr. 1775.–, beides von Versace, Fingerring, Fr. 24.90, von Mango. Bild rechts Valon Himbeerfarbener Pullover von Hugo Boss, Fr. 189.–, bei PKZ; schwarze Trainerhose, Fr. 90.–, von Nike. Mel (l.) Paillettenjacke, Fr. 99.–, von H&M Fashion Against AIDS; grauweiss gestreifte Hose, ca. Fr. 285.–, von Boss Orange; rosa Badekleid, Fr. 29.90, von H&M; schwarze PlateauPumps, ca. Fr. 820.–, von Miu Miu. Bex (r.) gemusterter Body, ca. Fr. 685.–, Minijupe mit Metalleinsätzen, Preis auf Anfrage, lachsfarbenes Armband, Preis auf Anfrage, alles von Versace; hellgelbe Jacke mit Schulterpolstern, ca. Fr. 180.– von COS.

23


Interview

«Ich hatte Glück. Aber ich arbeite auch hart» Wie ist es eigentlich, wenn man plötzlich Millionen auf seinem Konto bunkert und ein Nationalheld ist? Valon Behrami erzählt, wie er so weit gekommen ist und wie sich das alles anfühlt.

Valon trägt GS-Poloshirts von Nike in Grün und Blau

Interview: Martin Fischer Fotos: Bella Howard

24

Valon, du bist Profi in England, verdienst viel Geld und hast eine glückliche, kleine Familie. Ist dein Leben perfekt? Ich denke, ich habe Glück gehabt, ja. Es ist wirklich alles gut. Ich arbeite aber auch hart dafür, dass es so bleibt. Wie bist du überhaupt Fussballer geworden? War das immer dein Traum? Nein, ich hatte das lange nicht geplant. Früher habe ich Leichtathletik gemacht. Ich war ein guter Läufer. Und dann wurde dir das Rundendrehen zu langweilig? Genau. Für ein Kind ist Leichtathletik hart. Ich wollte lieber spielen! Ein Nachbar hat mich dann mal für ein Freundschaftsspiel zum FC Stabio eingeladen. Und ich schoss gleich zwei Tore. Das war ein neues und sehr schönes Gefühl. Wann wurde es ernst mit der FussballKarriere? So mit 15. Nach der obligatorischen Schulzeit. Ich wollte eigentlich einen normalen Job finden, der mir Spass macht. Nach sechs Monaten schmiss ich dann die Schule. Es ging einfach nicht. Ich hatte die ganze Zeit nur Fussball im Kopf. Was sagten deine Eltern dazu? Das war eine schwierige Zeit für sie. Und auch für mich. Ich ging zweimal täglich trainieren. In meinem Kopf wusste ich: Ich werde

Fussballer. Ich schaffe das. Aber die Eltern waren nicht glücklich. Sie konnten ja nicht ahnen, dass es wirklich klappt. Es war hart, sie so unzufrieden zu sehen. Und wann waren die Eltern beruhigt? Als ich zu Hause ausgezogen bin, um bei Genoa zu spielen. Da war ich 18. Und sie merkten: Okay, er verdient jetzt sein eigenes Geld, vielleicht ist das gar nicht so schlecht, was er da tut. Was ging dir durch den Kopf, als du bei Lazio Rom deinen ersten grossen Vertrag unterschrieben hast? Hast du dir etwas Spezielles gekauft? Zuerst einmal war ich glücklich für die Familie. Meine Mutter konnte aufhören zu arbeiten, sie war Putzfrau. Und meinen Verwandten im Kosovo habe ich drei Wohnungen gekauft. Sie haben im Krieg ihre Häuser verloren. Fühlst du dich eigentlich eher als Schweizer oder als Kosovare? Beides. Vielleicht gibts bald eine kosovarische Nationalmannschaft. Würdest du für den Kosovo spielen? Oh, das wird noch lange dauern, glaubs mir. Bis dann habe ich meine Karriere wahrscheinlich beendet (lacht). Die Albaner in der Schweiz sind sehr stolz auf ihre Spieler, auf dich, Dzemaili oder Shaqiri.

Ja, das spüre ich. Denkst du, dass du ein Vorbild bist für sie? Ich weiss, dass Albaner kein gutes Image haben und sich zum Teil schlecht benehmen und Probleme machen. Ich will anders sein. Ich sehe das so: Wenn man als Ausländer in der Schweiz sein darf, ist das eine Chance, die man nutzen muss. Für gute Dinge. Nicht für schlechte, wie das einige tun. Wurdest du in der Schule gedisst, weil du Ausländer warst?

Ich muss Schritt für Schritt besser werden Nein, es war okay. Ich war jung, da passt man sich leicht an. Bisher hast du deine Karriere sehr vorsichtig und geduldig geplant. Ja. Ein grosser Klubname macht eben noch keine grosse Karriere. Ich wollte nie ganz oben einsteigen und dann wieder hinunterfallen. Fussball funktioniert nicht so. Man muss ehrlich sein mit sich und seinen Qualitäten. Ich kenne

25


Interview

«Ich hatte Glück. Aber ich arbeite auch hart» Wie ist es eigentlich, wenn man plötzlich Millionen auf seinem Konto bunkert und ein Nationalheld ist? Valon Behrami erzählt, wie er so weit gekommen ist und wie sich das alles anfühlt.

Valon trägt GS-Poloshirts von Nike in Grün und Blau

Interview: Martin Fischer Fotos: Bella Howard

24

Valon, du bist Profi in England, verdienst viel Geld und hast eine glückliche, kleine Familie. Ist dein Leben perfekt? Ich denke, ich habe Glück gehabt, ja. Es ist wirklich alles gut. Ich arbeite aber auch hart dafür, dass es so bleibt. Wie bist du überhaupt Fussballer geworden? War das immer dein Traum? Nein, ich hatte das lange nicht geplant. Früher habe ich Leichtathletik gemacht. Ich war ein guter Läufer. Und dann wurde dir das Rundendrehen zu langweilig? Genau. Für ein Kind ist Leichtathletik hart. Ich wollte lieber spielen! Ein Nachbar hat mich dann mal für ein Freundschaftsspiel zum FC Stabio eingeladen. Und ich schoss gleich zwei Tore. Das war ein neues und sehr schönes Gefühl. Wann wurde es ernst mit der FussballKarriere? So mit 15. Nach der obligatorischen Schulzeit. Ich wollte eigentlich einen normalen Job finden, der mir Spass macht. Nach sechs Monaten schmiss ich dann die Schule. Es ging einfach nicht. Ich hatte die ganze Zeit nur Fussball im Kopf. Was sagten deine Eltern dazu? Das war eine schwierige Zeit für sie. Und auch für mich. Ich ging zweimal täglich trainieren. In meinem Kopf wusste ich: Ich werde

Fussballer. Ich schaffe das. Aber die Eltern waren nicht glücklich. Sie konnten ja nicht ahnen, dass es wirklich klappt. Es war hart, sie so unzufrieden zu sehen. Und wann waren die Eltern beruhigt? Als ich zu Hause ausgezogen bin, um bei Genoa zu spielen. Da war ich 18. Und sie merkten: Okay, er verdient jetzt sein eigenes Geld, vielleicht ist das gar nicht so schlecht, was er da tut. Was ging dir durch den Kopf, als du bei Lazio Rom deinen ersten grossen Vertrag unterschrieben hast? Hast du dir etwas Spezielles gekauft? Zuerst einmal war ich glücklich für die Familie. Meine Mutter konnte aufhören zu arbeiten, sie war Putzfrau. Und meinen Verwandten im Kosovo habe ich drei Wohnungen gekauft. Sie haben im Krieg ihre Häuser verloren. Fühlst du dich eigentlich eher als Schweizer oder als Kosovare? Beides. Vielleicht gibts bald eine kosovarische Nationalmannschaft. Würdest du für den Kosovo spielen? Oh, das wird noch lange dauern, glaubs mir. Bis dann habe ich meine Karriere wahrscheinlich beendet (lacht). Die Albaner in der Schweiz sind sehr stolz auf ihre Spieler, auf dich, Dzemaili oder Shaqiri.

Ja, das spüre ich. Denkst du, dass du ein Vorbild bist für sie? Ich weiss, dass Albaner kein gutes Image haben und sich zum Teil schlecht benehmen und Probleme machen. Ich will anders sein. Ich sehe das so: Wenn man als Ausländer in der Schweiz sein darf, ist das eine Chance, die man nutzen muss. Für gute Dinge. Nicht für schlechte, wie das einige tun. Wurdest du in der Schule gedisst, weil du Ausländer warst?

Ich muss Schritt für Schritt besser werden Nein, es war okay. Ich war jung, da passt man sich leicht an. Bisher hast du deine Karriere sehr vorsichtig und geduldig geplant. Ja. Ein grosser Klubname macht eben noch keine grosse Karriere. Ich wollte nie ganz oben einsteigen und dann wieder hinunterfallen. Fussball funktioniert nicht so. Man muss ehrlich sein mit sich und seinen Qualitäten. Ich kenne

25


Jetzt ist mal fertig mit Autos. mich gut. Ich muss Wobei, das einfach Tag für Tag, Schritt für Schritt sage ich jedes besser werden. Es braucht sicher viel SelbstJahr vertrauen, um sich durchzusetzen. Ja, man muss an sich glauben. Die Konkurrenz ist riesig. Und es gibt überall Leute, die versuchen, dich klein zu machen. Auch ausserhalb des Fussballstadions. Wirst du angepöbelt? Manchmal rufen mir irgendwelche Leute blöde Sprüche nach. Das mag ich nicht. Und ich verstehe es nicht. Auf dem Platz können sie mich beurteilen. Aber privat sollen sie mich in Ruhe lassen. Die kennen mich ja gar nicht! Wie reagierst du dann? Früher bin ich wütend geworden. Heute sage ich einfach nichts. Aber dann denken sie: Schau, wie arrogant er ist! Dabei ist das doch nur Selbstschutz. In der Schweiz hat man dich auch lange als arrogant bezeichnet. Nach den ersten Spielen für die Nati sprachen die Leute vor allem über deine Frisur und die Sonnenbrillen. Ich war damals noch etwas scheu und habe nicht so viel gesagt. Ich rede nicht einfach so mit Leuten, die ich nicht kenne. Das hat vielleicht arrogant gewirkt. Wer mich kennt, weiss, dass ich es nicht bin. Woher hast du deinen Style? Hast du Fashion-Vorbilder? Das kommt aus meiner Zeit in Italien. Dort tragen alle Spieler Sonnenbrillen. Sie kleiden sich gut, auch wenn sie nur trainieren gehen. Ziehst du dich dort schlecht an, lachen sie dich aus oder verstecken dir die Kleider. In England ist das anders. Das Wetter ist auch nicht so gut, was schlecht ist für die Frisur (lacht). Wie sieht ein normaler Tag bei dir aus? Ich stehe auf, wenn meine Tochter Sofia wach wird. Ich habe Glück, sie

26

mehr als vor drei Jahren. Aber ich gebe auch zehnmal mehr aus! Also nix mit sparen? Das Geld geht eben schnell weg. Ich habe ein Penthouse in London, eine Wohnung in Rom, ein Haus in Lugano und eins im Kosovo. Die Karriere eines Fussballers ist kurz. Also muss ich mein Geld jetzt investieren. Und wofür gibst du am liebsten Geld aus? Für Autos (lacht)! Wie viele hast du? Vier. Einen Ferrari, einen Porsche, einen Range Rover, alle in Weiss. Und einen schwarzen BMW X5. Hast du schon das nächste in Aussicht? Jetzt ist mal fertig mit Autos. Wobei, das sage ich jedes Jahr. Und dann kaufe ich doch wieder eins.

Vom Flüchtling zum Fussballstar

schläft super, so bis acht oder halb neun. Nachher fahre ich ins Trainingscenter von West Ham. Dort gibts Frühstück und um elf beginnt das Training. Das dauert bis halb zwei. Dann gibts Mittagessen. Pasta oder Fish & Chips? Oh, nein, kein englisches Essen (lacht)! Unser Koch ist super. Er wird sogar an der WM für die englische Nati kochen. Und am Abend gehst du mit deiner Verlobten aus? Ich bin noch nie ausgegangen, seit ich in London bin. Ist das Wetter schön, gehen Elena und ich am Nachmittag mit Sofia draussen spielen, damit sie müde wird. So wird der Abend etwas ruhiger für uns, Sofia hat so viel Energie! Wir folgen eigentlich immer dem Rhythmus unserer Tochter. Schlafen, essen, spielen. Mein Leben ist sehr gewöhnlich. Ausser dass du Millionen verdienst! Wie ist es, so viel Geld zu haben? Es macht mich glücklich. Aber irgendwie ist es auch komisch. Ich meine, heute verdiene ich zehnmal

● Valon Behrami kommt am 19.April 1985 im Kosovo zur Welt. Fünf Jahre später fliehen seine Eltern mit ihm und Schwester Valentina nach Chiasso. Beinahe schiebt die Schweiz eines ihrer grössten Fussball-Talente wieder ab. ● Erst nachdem Tessiner Nachbarn und Freunde sich für die Behramis einsetzen, dürfen sie 1998 endgültig bleiben. Valon bekommt 2002 den Schweizer Pass. ● Ein Jahr später wird der Mittelfeldspieler von Scouts entdeckt: Er ist 18, als er vom FC Lugano zu Genoa wechselt. Seinen ersten grossen Vertrag erhält er 2005 bei Lazio Rom. Noch im selben Jahr gibt er sein Nati-Debüt. 2008 wechselt Valon nach London zu West Ham United, wo er einen 5-Jahres-Vertrag für 15 Millionen Franken unterschreibt. ● Mit Freundin Elena Bonzanni ist er seit drei Jahren zusammen, inzwischen sind die beiden verlobt. Am 15.Februar 2009 kommt Tochter Sofia zur Welt. Kurz darauf reisst in einem Spiel das linke Kreuzband: «Eine schreckliche Zeit. Ich war hilflos. Elena musste alles machen, sie tat mir so leid.» Mittlerweile ist Valon in London zur Teamstütze gereift. Und ready für die WM.

FINDE DEN HÄNDLER IN DEINER NÄHE AUF WWW.LEVI.COM


Jetzt ist mal fertig mit Autos. mich gut. Ich muss Wobei, das einfach Tag für Tag, Schritt für Schritt sage ich jedes besser werden. Es braucht sicher viel SelbstJahr vertrauen, um sich durchzusetzen. Ja, man muss an sich glauben. Die Konkurrenz ist riesig. Und es gibt überall Leute, die versuchen, dich klein zu machen. Auch ausserhalb des Fussballstadions. Wirst du angepöbelt? Manchmal rufen mir irgendwelche Leute blöde Sprüche nach. Das mag ich nicht. Und ich verstehe es nicht. Auf dem Platz können sie mich beurteilen. Aber privat sollen sie mich in Ruhe lassen. Die kennen mich ja gar nicht! Wie reagierst du dann? Früher bin ich wütend geworden. Heute sage ich einfach nichts. Aber dann denken sie: Schau, wie arrogant er ist! Dabei ist das doch nur Selbstschutz. In der Schweiz hat man dich auch lange als arrogant bezeichnet. Nach den ersten Spielen für die Nati sprachen die Leute vor allem über deine Frisur und die Sonnenbrillen. Ich war damals noch etwas scheu und habe nicht so viel gesagt. Ich rede nicht einfach so mit Leuten, die ich nicht kenne. Das hat vielleicht arrogant gewirkt. Wer mich kennt, weiss, dass ich es nicht bin. Woher hast du deinen Style? Hast du Fashion-Vorbilder? Das kommt aus meiner Zeit in Italien. Dort tragen alle Spieler Sonnenbrillen. Sie kleiden sich gut, auch wenn sie nur trainieren gehen. Ziehst du dich dort schlecht an, lachen sie dich aus oder verstecken dir die Kleider. In England ist das anders. Das Wetter ist auch nicht so gut, was schlecht ist für die Frisur (lacht). Wie sieht ein normaler Tag bei dir aus? Ich stehe auf, wenn meine Tochter Sofia wach wird. Ich habe Glück, sie

26

mehr als vor drei Jahren. Aber ich gebe auch zehnmal mehr aus! Also nix mit sparen? Das Geld geht eben schnell weg. Ich habe ein Penthouse in London, eine Wohnung in Rom, ein Haus in Lugano und eins im Kosovo. Die Karriere eines Fussballers ist kurz. Also muss ich mein Geld jetzt investieren. Und wofür gibst du am liebsten Geld aus? Für Autos (lacht)! Wie viele hast du? Vier. Einen Ferrari, einen Porsche, einen Range Rover, alle in Weiss. Und einen schwarzen BMW X5. Hast du schon das nächste in Aussicht? Jetzt ist mal fertig mit Autos. Wobei, das sage ich jedes Jahr. Und dann kaufe ich doch wieder eins.

Vom Flüchtling zum Fussballstar

schläft super, so bis acht oder halb neun. Nachher fahre ich ins Trainingscenter von West Ham. Dort gibts Frühstück und um elf beginnt das Training. Das dauert bis halb zwei. Dann gibts Mittagessen. Pasta oder Fish & Chips? Oh, nein, kein englisches Essen (lacht)! Unser Koch ist super. Er wird sogar an der WM für die englische Nati kochen. Und am Abend gehst du mit deiner Verlobten aus? Ich bin noch nie ausgegangen, seit ich in London bin. Ist das Wetter schön, gehen Elena und ich am Nachmittag mit Sofia draussen spielen, damit sie müde wird. So wird der Abend etwas ruhiger für uns, Sofia hat so viel Energie! Wir folgen eigentlich immer dem Rhythmus unserer Tochter. Schlafen, essen, spielen. Mein Leben ist sehr gewöhnlich. Ausser dass du Millionen verdienst! Wie ist es, so viel Geld zu haben? Es macht mich glücklich. Aber irgendwie ist es auch komisch. Ich meine, heute verdiene ich zehnmal

● Valon Behrami kommt am 19.April 1985 im Kosovo zur Welt. Fünf Jahre später fliehen seine Eltern mit ihm und Schwester Valentina nach Chiasso. Beinahe schiebt die Schweiz eines ihrer grössten Fussball-Talente wieder ab. ● Erst nachdem Tessiner Nachbarn und Freunde sich für die Behramis einsetzen, dürfen sie 1998 endgültig bleiben. Valon bekommt 2002 den Schweizer Pass. ● Ein Jahr später wird der Mittelfeldspieler von Scouts entdeckt: Er ist 18, als er vom FC Lugano zu Genoa wechselt. Seinen ersten grossen Vertrag erhält er 2005 bei Lazio Rom. Noch im selben Jahr gibt er sein Nati-Debüt. 2008 wechselt Valon nach London zu West Ham United, wo er einen 5-Jahres-Vertrag für 15 Millionen Franken unterschreibt. ● Mit Freundin Elena Bonzanni ist er seit drei Jahren zusammen, inzwischen sind die beiden verlobt. Am 15.Februar 2009 kommt Tochter Sofia zur Welt. Kurz darauf reisst in einem Spiel das linke Kreuzband: «Eine schreckliche Zeit. Ich war hilflos. Elena musste alles machen, sie tat mir so leid.» Mittlerweile ist Valon in London zur Teamstütze gereift. Und ready für die WM.

FINDE DEN HÄNDLER IN DEINER NÄHE AUF WWW.LEVI.COM


The Beauty of …

Vollgas

28

3 Dinge 1.

Mit Tochter Sofia spricht Papa Valon nur Italienisch.

Messi ... «... finde ich den besten Spieler der Welt.»

2.

Sein Lieblingslabel ist Dolce & Gabbana.

Pasta! Pasta!

Den Schweizer Pass erhielt der Kosovare erst 2002.

Fünf Tattoos hat er bereits. Und Valon will noch mehr: «Ich will alles tätowieren, was mir wichtig ist.»

VALONS WELT

La vita è bella

Behrami mit Töchterchen Sofia und seiner Verlobten, dem italienischen Model Elena Bonzanni.

Held

Game-Boy

«Ja!»

Sein Lieblingsgerät ist die Playstation. «Ich game online mit meinen Schweizer Freunden.»

Töffsuperstar Valentino Rossi würde er gern kennenlernen.

It’s time

Der Styler steht auf Uhren. Favorit: Rolex.

Blondie 2009 Valon hat die Haare schön!

Tessiner Turbo

1997 trug das Talent noch den Dress des FC Chiasso.

Redaktion: Irène Schäppi / Fotos: Bella Howard, PR

Doppelpass

Nächstes Jahr wollen Valon und Elena heiraten. «Vielleicht auf den Bahamas.»

Der Schweizer Nati-Star experimentiert gern mit Hairstyles.

Gegen die Spuren schlafloser Nächte kurz vor Anpfiff: FeuchtigkeitsGel Facial Fuel Healthy Bronze mit leichtem Selbstbräuner-Anteil. Fr. 39.50, von Kiehl’s.

3.

«Ich kann nicht kochen!» Zum Glück hat West Ham einen tollen Teamkoch.

Fotos: Hamish Brown/Contour by Getty Images, Getty Images, imago sportfotodienst, mauritius images, ddp images, Keystone, RDB/Blicksport/TOTO MARTI, PR

Was magst du sonst noch neben Fussball, Familie und Autos? Ich liebe die Playstation. Ich habe sogar eine im Auto. Manchmal muss Elena fahren, damit ich gamen kann (lacht). Als Profisportler musst du aber auch auf vieles verzichten. Ja. Man hat nie lange Ferien und darf nicht ausgehen. Manchmal ist es hart. Zum Beispiel wenn der Winter so lange und kalt ist wie dieses Jahr. Wann warst du das letzte Mal in den Ferien? Wenn ich ein paar Tage frei habe, dann verreise ich mit Elena und Sofia in irgendwelche Städte. An die Sonne. Das letzte Mal waren wir in Dubai. Auch wenn ich auf vieles verzichten muss, ich kriege ja viel Geld dafür. Damit kann ich mir Dinge leisten wie solche Trips. Was sagst du eigentlich zu den Sex-Storys, die Fussballstars immer wieder liefern? Ehrlich gesagt sehe ich den Skandal nicht. Den Fussballern wird zu viel Aufmerksamkeit geschenkt! Das passiert doch bei anderen Leuten auch. Jeder kann tun, was er will. Die Spieler sollten sich bei ihren Frauen entschuldigen und das mit ihnen besprechen, nicht mit den Medien. Du und Elena, ihr seid verlobt. Kommt bald die Hochzeit? Ich hoffe, nächstes Jahr nach der Saison. Bis jetzt hatten wir irgendwie die Zeit nicht. Hast du noch andere Träume? Beruflich nicht konkret. Ich nehme das Schritt für Schritt, ich will mir alles verdienen. Mein grosser Traum war eine eigene Familie. Den habe ich mir erfüllt.

Valon hat vier Autos. In Weiss: Porsche, Ferrari und Range Rover. In Schwarz: BMW X5.

Valon Behrami gilt als die Schweizer Ausgabe von Becks. Das Parfüm dazu liefert aber das Original: Instinct Ice, Limited Edition, Fr. 51.-, von David Beckham.

Der Mittelfeldregisseur verzückte 2005 mit dem Barrage-Tor gegen die Türkei und seiner Frisur die ganze Schweiz. Und tut das auch heute noch: Das Pflege-Treatment «The Masque» stärkt blondiertes Haar mit Meeresextrakten. Fr. 36.–, von Paul Mitchell.

Früher war Valon der Rebell auf dem Rasen. Heute nimmt er es gelassener. Auch in heissen Situationen: Deo Tolériane für empfindliche und zu Allergien neigender Haut. Fr. 17.50, von La RochePosay.

Damit die Frisur nicht ins Abseits gerät: Das StylingProdukt Strong Hold Fibre-Cream von Syoss macht starken Halt, Struktur und Definition bei allen Looks möglich. Fr. 9.90

ANZEIGE

N EU

PROFESSIONELLE HA ARFARBE, DIE MAN SICH LEISTEN KANN.


The Beauty of …

Vollgas

28

3 Dinge 1.

Mit Tochter Sofia spricht Papa Valon nur Italienisch.

Messi ... «... finde ich den besten Spieler der Welt.»

2.

Sein Lieblingslabel ist Dolce & Gabbana.

Pasta! Pasta!

Den Schweizer Pass erhielt der Kosovare erst 2002.

Fünf Tattoos hat er bereits. Und Valon will noch mehr: «Ich will alles tätowieren, was mir wichtig ist.»

VALONS WELT

La vita è bella

Behrami mit Töchterchen Sofia und seiner Verlobten, dem italienischen Model Elena Bonzanni.

Held

Game-Boy

«Ja!»

Sein Lieblingsgerät ist die Playstation. «Ich game online mit meinen Schweizer Freunden.»

Töffsuperstar Valentino Rossi würde er gern kennenlernen.

It’s time

Der Styler steht auf Uhren. Favorit: Rolex.

Blondie 2009 Valon hat die Haare schön!

Tessiner Turbo

1997 trug das Talent noch den Dress des FC Chiasso.

Redaktion: Irène Schäppi / Fotos: Bella Howard, PR

Doppelpass

Nächstes Jahr wollen Valon und Elena heiraten. «Vielleicht auf den Bahamas.»

Der Schweizer Nati-Star experimentiert gern mit Hairstyles.

Gegen die Spuren schlafloser Nächte kurz vor Anpfiff: FeuchtigkeitsGel Facial Fuel Healthy Bronze mit leichtem Selbstbräuner-Anteil. Fr. 39.50, von Kiehl’s.

3.

«Ich kann nicht kochen!» Zum Glück hat West Ham einen tollen Teamkoch.

Fotos: Hamish Brown/Contour by Getty Images, Getty Images, imago sportfotodienst, mauritius images, ddp images, Keystone, RDB/Blicksport/TOTO MARTI, PR

Was magst du sonst noch neben Fussball, Familie und Autos? Ich liebe die Playstation. Ich habe sogar eine im Auto. Manchmal muss Elena fahren, damit ich gamen kann (lacht). Als Profisportler musst du aber auch auf vieles verzichten. Ja. Man hat nie lange Ferien und darf nicht ausgehen. Manchmal ist es hart. Zum Beispiel wenn der Winter so lange und kalt ist wie dieses Jahr. Wann warst du das letzte Mal in den Ferien? Wenn ich ein paar Tage frei habe, dann verreise ich mit Elena und Sofia in irgendwelche Städte. An die Sonne. Das letzte Mal waren wir in Dubai. Auch wenn ich auf vieles verzichten muss, ich kriege ja viel Geld dafür. Damit kann ich mir Dinge leisten wie solche Trips. Was sagst du eigentlich zu den Sex-Storys, die Fussballstars immer wieder liefern? Ehrlich gesagt sehe ich den Skandal nicht. Den Fussballern wird zu viel Aufmerksamkeit geschenkt! Das passiert doch bei anderen Leuten auch. Jeder kann tun, was er will. Die Spieler sollten sich bei ihren Frauen entschuldigen und das mit ihnen besprechen, nicht mit den Medien. Du und Elena, ihr seid verlobt. Kommt bald die Hochzeit? Ich hoffe, nächstes Jahr nach der Saison. Bis jetzt hatten wir irgendwie die Zeit nicht. Hast du noch andere Träume? Beruflich nicht konkret. Ich nehme das Schritt für Schritt, ich will mir alles verdienen. Mein grosser Traum war eine eigene Familie. Den habe ich mir erfüllt.

Valon hat vier Autos. In Weiss: Porsche, Ferrari und Range Rover. In Schwarz: BMW X5.

Valon Behrami gilt als die Schweizer Ausgabe von Becks. Das Parfüm dazu liefert aber das Original: Instinct Ice, Limited Edition, Fr. 51.-, von David Beckham.

Der Mittelfeldregisseur verzückte 2005 mit dem Barrage-Tor gegen die Türkei und seiner Frisur die ganze Schweiz. Und tut das auch heute noch: Das Pflege-Treatment «The Masque» stärkt blondiertes Haar mit Meeresextrakten. Fr. 36.–, von Paul Mitchell.

Früher war Valon der Rebell auf dem Rasen. Heute nimmt er es gelassener. Auch in heissen Situationen: Deo Tolériane für empfindliche und zu Allergien neigender Haut. Fr. 17.50, von La RochePosay.

Damit die Frisur nicht ins Abseits gerät: Das StylingProdukt Strong Hold Fibre-Cream von Syoss macht starken Halt, Struktur und Definition bei allen Looks möglich. Fr. 9.90

ANZEIGE

N EU

PROFESSIONELLE HA ARFARBE, DIE MAN SICH LEISTEN KANN.


y p p a H Feet

Egal ob auf dem Rasen oder in High Heels: Sieger haben schöne Füsse. Redaktion: Irène Schäppi Foto: Lucas Peters

1 ANGESCHMIERT

5 I WANT CANDY

2 WIE BEIM PROFI

6 KEIN EIGENTOR

Rückfettende Karitébutter hilft bei rauer Hornhaut und macht Füsse streichelzart. Fusspflegekonzentrat Lipikar Podologics, Fr. 15.–, von La Roche-Posay.

8 ECHT DUFTE

Dieses Peeling mit Zuckerkristallen macht Das in der Intensive-Foot-Rescue-Creme Füsse wieder geschmeidig. Sugar Cane enthaltene Pfefferminzöl macht StinkfüsFoot Scrub, Fr. 32.90, von LCN SPA, gibts ex- se vergessen. Fr. 18.90, von The Body Shop. klusiv bei Marionnaud.

9 NICHT NUR FÜR STILETTO-QUEENS

Rutschfester Halt in geschlossenen SchuGelbe und spröde Fussnägel? Toe Care und Das Tal Fuss-Badesalz mit Salz aus dem to- hen? Das Party Feet Ballenpolster SamtToe Whitening aus der Show-Your-Feet-Linie ten Meer macht die Haut weich und desin- weich funktioniert mit Anti-Rutsch-Technologie, verhindert Blasen und ist von Essence können helfen. Fr. 5.95 fiziert. Fr. 12.90, von Parsenn Kosmetik. mehrfach verwendbar. Fr. 11.90, von 3 FUSSWELLNESS 7 AUFGEWECKT Scholl. Das Footspa Minikit wirkt mit ätherischen Mit dem erfrischenden Fussspray Foot ReÖlen. Fr. 34.90, von Linden Leaves, bei Globus. viver werden müde Füsse wieder fit. Fr. 10 TRY WALKING IN HIS SHOES 29.90, von Linden Leaves, gibts bei Globus. Sich einmal wie Alex Frei fühlen? Power4 GO SEXY! cat 1.10 Fussballschuh, Fr. 320.-, von Puma. Mit Salbei und Pfefferminze gegen Mykose und dabei top-gestylt: Nagellack für die Fussnägel Toe Nail Polish Red Hot, Fr. 17.90, von Alessandro.

10

9 1 8

2

7

3 6

4

30

5


Die neue «annabelle» – mit Schuhen, Uhren und Outfits für echte Kerle.

Fotos: Anna Rosa Krau, Daniel Valance

«annabelle»: Mann, hat der Stil!

Die Tage werden heisser, die Nächte kürzer. Und was trägt Mann eigentlich diesen Sommer? Die «annabelle» zeigt im Mann-Spezial den angesagten Italo-Stil in einer grossen Modestory: sehr sexy und sehr männlich. Dazu gibts seitenweise Accessoires, die dem Look das gewisse Etwas geben. Und die besten Outdoor-Freizeittipps aus erster Hand für echte Kerle, die ihre Freizeit am liebsten in der Natur verbringen. Die neue «annabelle» ist definitiv nicht nur für sie, sondern auch für ihn – schliesslich ist bald Fussball-WM, und die ist natürlich auch ein Thema! > Die neue «annabelle». Jetzt am Kiosk. Holen! ANZEIGE

MORCHEEBA FEAT. SKYE «Blood Like Lemonade»

JUSTIN NOZUKA «You I Wind Land And Sea»

FAITHLESS «The Dance»

– LIVE – 24.7. Blue Balls, Luzern

– LIVE – 9.7. Esplanade des Vernets, Genf

– LIVE – 11.6. Caribana Festival, Nyon 28.8. Zürich Open Air, Zürich


wm-quiz Bastian S.

Cristiano R.

Wayne R.

Lionel M.

Xherdan S.

Finde heraus, welcher Fussballstar sich hinter welchem Bilderrätsel versteckt, und gewinne ein signiertes WM-Set!

+

+

+

+

=

=

+

+

+

+

+

+

+

+

=

=

+

+

= G LOSUasNTrikot, > VER t t e Barn Hand-

Lösungswort So gehts: Trage die Nachnamen der Fussballer in die Kästchen ein. Die roten Kästchen ergeben das Lösungswort. Go for it!

34

ne ieGewin glios Goal s Buch Bena he und da lden». schu ussballhe dem it -F «Gold ein SMS m ossbuchSende ort in Gr dresse dA gsw Lösun n, Name un 020 (1 Fr. stabe Nummer 2 mach an die SMS). Oder ridaypro mit auf f n i s grati azine.ch/w mag

Falls du leer ausgehst: barnettafan.ch hat noch viel mehr für Fussballfans.

Fotos: Imago Sportfotodienst, AP Images, face to face, Keystone, Splash News, mauritius images, Getty Images, ddp Images, CMK Group, colourbox, Fotostudio Annabelle/Lukas Lienhard, PR

Wer ist wer?


wm-quiz Bastian S.

Cristiano R.

Wayne R.

Lionel M.

Xherdan S.

Finde heraus, welcher Fussballstar sich hinter welchem Bilderrätsel versteckt, und gewinne ein signiertes WM-Set!

+

+

+

+

=

=

+

+

+

+

+

+

+

+

=

=

+

+

= G LOSUasNTrikot, > VER t t e Barn Hand-

Lösungswort So gehts: Trage die Nachnamen der Fussballer in die Kästchen ein. Die roten Kästchen ergeben das Lösungswort. Go for it!

34

ne ieGewin glios Goal s Buch Bena he und da lden». schu ussballhe dem it -F «Gold ein SMS m ossbuchSende ort in Gr dresse dA gsw Lösun n, Name un 020 (1 Fr. stabe Nummer 2 mach an die SMS). Oder ridaypro mit auf f n i s grati azine.ch/w mag

Falls du leer ausgehst: barnettafan.ch hat noch viel mehr für Fussballfans.

Fotos: Imago Sportfotodienst, AP Images, face to face, Keystone, Splash News, mauritius images, Getty Images, ddp Images, CMK Group, colourbox, Fotostudio Annabelle/Lukas Lienhard, PR

Wer ist wer?


die liste

Mucha señorita!

Zwischen den Zeilen Was Fussballfans meinen:

Was Fussballfans sagen:

Fluchen auf i! e h ic e W in e r Heisst: Was fü sgewogene WM-Menü und au Spanisch, das Fussball-Bar – diese Liste die der Knigge für m Weltmeister der Fans. Irene Meier macht dich zu lustration: rco Rüegg Il Redaktion: Ma

Jetzt ist genug nachgespielt.

=

Ich brauch ’ne Zigarette!

Der war drin! Aber ganz sicher!

=

Hoffentlich, vielleicht …

Der Schiedsrichter ist gekauft!

=

Mann, spielen wir heute mies.

Johann Cruyff hätte den reingemacht.

=

Ich hab voll die Ahnung, ey!

Goooooal!

=

Goooooal!

Langweiliger Match? Dann sprich über:

· Die Frisur von Alain Suter · Den unfähigen Bartender · Den WM-Song von Alex Frei · Den Walliser Dialekt von Rainer Maria Salzgeber · Marco Streller · Benaglios gezupfte Augenbrauen

Das WM-Menü (für 4 Personen):

¡Olé! Spanisch für schwierige Minuten

Was haben Honduras, Chile und Spanien gemeinsam, ausser dass sie an der WM auf die Schweiz treffen? Genau, die Sprache. So fiebern unsere Gegner mit: incapaz (wörtlich: unfähig) joder! (spanischer Allround-Fluch) partido con gafas (wörtlich: Brillenspiel) mucha señorita (wörtlich: was für ein Mädchen!) vaca avanza! (wörtlich: vorwärts, Kuh!) Ir a por uvas (wörtlich: der geht zu den Trauben) vomitivo (wörtlich: Kotzbrocken) pendejo (wörtlich: Blödmann) cabrón (wörtlich: Scheisskerl)

Flasche leer Verdammt! Scheisse! Nullnummer Weichei Spiel schon weiter! Schlechter Schuss Kotzbrocken Blödmann Scheisskerl

Der Knigge für die Fussball-Bar Do:

· Bier kurz vor der Halb-

· Lauthals die National-

· Toilettenbesuch auf die

Rumspucken (überlassen wir ebenfalls Alex Frei)

zeitpause bestellen (und dem grossen Ansturm entgehen)

Halbzeitpause schieben, weil man sonst immer, aber wirklich immer ein Tor verpasst

· Niemandem vor die Sonne stehen, der vorher da war

·

Bei einem Tor dem (noch) unbekannten Nachbarn um den Hals fallen

36

Don’t:

· Weinen

hymne mitsingen (das überlassen wir Alex Frei)

·

· Fingernägel kauen · Brasilien-Trikots

(ausser man hat einen brasilianischen Pass, Partner oder Tanzlehrer)

· Beziehungskisten diskutieren und dann auch noch Mitleid erwarten

· «Was ist passiert?»

12 x 0.33 dl Lager-Bier (für 90 Minuten) 500 Gramm Erdnüsse, gesalzen und geröstet (für die Elektrolyte) 1 Flasche Prosecco (für den Sieg) 4 dl Wodka, eisgekühlt (für die Niederlage) 8 Tropfen Baldrian (fürs Penaltyschiessen)

Zungenbrecher

Wer diese Spielernamen aussprechen kann, hat schon fast gewonnen. Dragan Mrdja – Serbien/Sturm Ri Kwang Hyok – Nordkorea/Verteidiger Osaze Odemwingie – Nigeria/Sturm César Azpilicueta – Spanien/Verteidigung Cuauhtemoc Blanco – Mexiko/Sturm Sokratis Papastathopoulos – Griechenland/Verteidigung Mohamed Amine Zemmamouche – Algerien/Tor Zlatan Ljubijankic – Slowenien/Sturm Nikita Rukavytsya – Australien/Sturm Yoshikatsu Kawaguchi – Japan/Tor

PlattitüdenBingo Auswärtsspiel – wo WM schauen?

Zürich: Mascotte – Stehplatz-Rampe an der Bar, VIP-Lounge in der Sofaecke Razzia – Grosses Fussball-Kino im Seefeld, alle WM-Partien auf einer richtigen Filmleinwand Bern: Kleine Schanze – königliche Live-Atmosphäre unter Baumkronen Aarbergergasse – Berns FussballBoulevard mit diversen Kneipen Luzern: Ufschötti – Rock und Fussball im Park, und das sogar für einen guten Zweck Schüür – Afrika-Lounge unter Palmen Basel: Bar du Nord – Grossleinwand und Fotoausstellung «Fussball in Kapstadt» Querfeld – Südafrikafeeling im Basler Indstriedschungel mit Grill und Riesen-Tischfussball St. Gallen: O-Five Pub – Bei treffsicheren Schweizern gibts Schützengarten aufs Haus Match-Bar – 30 Tage OpenairStadionatmosphäre, gleich vor der AFG-Arena

Streich ab, was der Kommentator sagt. Wer das Feld komplett hat, schreit «Bingo!»

Wo war da die Verteidigung?

Kein Problem für den Torhüter.

Ja, das tut richtig weh.

Wer solche Chancen auslässt, wird normalerweise bestraft.

Er sucht zwar den Abschluss …

Eieiei, was für ein Flatterball!

Ein harter Entscheid!

Korrekt geahndet vom Unparteiischen.

Da fehlten Zentimeter.

Ihn wollen alle: den WM-Pokal

1973 hergestellt 37 Zentimeter hoch 5.5 Kilogramm schwer 4.9 Kilogramm Gold (18 Karat) 75 000 Franken Materialwert 525 000 Franken Versicherungswert

37


die liste

Mucha señorita!

Zwischen den Zeilen Was Fussballfans meinen:

Was Fussballfans sagen:

Fluchen auf i! e h ic e W in e r Heisst: Was fü sgewogene WM-Menü und au Spanisch, das Fussball-Bar – diese Liste die der Knigge für m Weltmeister der Fans. Irene Meier macht dich zu lustration: rco Rüegg Il Redaktion: Ma

Jetzt ist genug nachgespielt.

=

Ich brauch ’ne Zigarette!

Der war drin! Aber ganz sicher!

=

Hoffentlich, vielleicht …

Der Schiedsrichter ist gekauft!

=

Mann, spielen wir heute mies.

Johann Cruyff hätte den reingemacht.

=

Ich hab voll die Ahnung, ey!

Goooooal!

=

Goooooal!

Langweiliger Match? Dann sprich über:

· Die Frisur von Alain Suter · Den unfähigen Bartender · Den WM-Song von Alex Frei · Den Walliser Dialekt von Rainer Maria Salzgeber · Marco Streller · Benaglios gezupfte Augenbrauen

Das WM-Menü (für 4 Personen):

¡Olé! Spanisch für schwierige Minuten

Was haben Honduras, Chile und Spanien gemeinsam, ausser dass sie an der WM auf die Schweiz treffen? Genau, die Sprache. So fiebern unsere Gegner mit: incapaz (wörtlich: unfähig) joder! (spanischer Allround-Fluch) partido con gafas (wörtlich: Brillenspiel) mucha señorita (wörtlich: was für ein Mädchen!) vaca avanza! (wörtlich: vorwärts, Kuh!) Ir a por uvas (wörtlich: der geht zu den Trauben) vomitivo (wörtlich: Kotzbrocken) pendejo (wörtlich: Blödmann) cabrón (wörtlich: Scheisskerl)

Flasche leer Verdammt! Scheisse! Nullnummer Weichei Spiel schon weiter! Schlechter Schuss Kotzbrocken Blödmann Scheisskerl

Der Knigge für die Fussball-Bar Do:

· Bier kurz vor der Halb-

· Lauthals die National-

· Toilettenbesuch auf die

Rumspucken (überlassen wir ebenfalls Alex Frei)

zeitpause bestellen (und dem grossen Ansturm entgehen)

Halbzeitpause schieben, weil man sonst immer, aber wirklich immer ein Tor verpasst

· Niemandem vor die Sonne stehen, der vorher da war

·

Bei einem Tor dem (noch) unbekannten Nachbarn um den Hals fallen

36

Don’t:

· Weinen

hymne mitsingen (das überlassen wir Alex Frei)

·

· Fingernägel kauen · Brasilien-Trikots

(ausser man hat einen brasilianischen Pass, Partner oder Tanzlehrer)

· Beziehungskisten diskutieren und dann auch noch Mitleid erwarten

· «Was ist passiert?»

12 x 0.33 dl Lager-Bier (für 90 Minuten) 500 Gramm Erdnüsse, gesalzen und geröstet (für die Elektrolyte) 1 Flasche Prosecco (für den Sieg) 4 dl Wodka, eisgekühlt (für die Niederlage) 8 Tropfen Baldrian (fürs Penaltyschiessen)

Zungenbrecher

Wer diese Spielernamen aussprechen kann, hat schon fast gewonnen. Dragan Mrdja – Serbien/Sturm Ri Kwang Hyok – Nordkorea/Verteidiger Osaze Odemwingie – Nigeria/Sturm César Azpilicueta – Spanien/Verteidigung Cuauhtemoc Blanco – Mexiko/Sturm Sokratis Papastathopoulos – Griechenland/Verteidigung Mohamed Amine Zemmamouche – Algerien/Tor Zlatan Ljubijankic – Slowenien/Sturm Nikita Rukavytsya – Australien/Sturm Yoshikatsu Kawaguchi – Japan/Tor

PlattitüdenBingo Auswärtsspiel – wo WM schauen?

Zürich: Mascotte – Stehplatz-Rampe an der Bar, VIP-Lounge in der Sofaecke Razzia – Grosses Fussball-Kino im Seefeld, alle WM-Partien auf einer richtigen Filmleinwand Bern: Kleine Schanze – königliche Live-Atmosphäre unter Baumkronen Aarbergergasse – Berns FussballBoulevard mit diversen Kneipen Luzern: Ufschötti – Rock und Fussball im Park, und das sogar für einen guten Zweck Schüür – Afrika-Lounge unter Palmen Basel: Bar du Nord – Grossleinwand und Fotoausstellung «Fussball in Kapstadt» Querfeld – Südafrikafeeling im Basler Indstriedschungel mit Grill und Riesen-Tischfussball St. Gallen: O-Five Pub – Bei treffsicheren Schweizern gibts Schützengarten aufs Haus Match-Bar – 30 Tage OpenairStadionatmosphäre, gleich vor der AFG-Arena

Streich ab, was der Kommentator sagt. Wer das Feld komplett hat, schreit «Bingo!»

Wo war da die Verteidigung?

Kein Problem für den Torhüter.

Ja, das tut richtig weh.

Wer solche Chancen auslässt, wird normalerweise bestraft.

Er sucht zwar den Abschluss …

Eieiei, was für ein Flatterball!

Ein harter Entscheid!

Korrekt geahndet vom Unparteiischen.

Da fehlten Zentimeter.

Ihn wollen alle: den WM-Pokal

1973 hergestellt 37 Zentimeter hoch 5.5 Kilogramm schwer 4.9 Kilogramm Gold (18 Karat) 75 000 Franken Materialwert 525 000 Franken Versicherungswert

37


SP

RT

4.6.10 Basel

N EC L A M R N

Sende ein SMS mit PARTY BS FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Basel. Acqua-Lounge, Acqua Giardino, Chillout, 18h; Friday & Clubbing, Partytunes, 22h Allegra, Oriental-Night mit Show, World, 22h Annex, Gappy Ranks, Reggae, 23h Atlantis, Fade In, House, 23h Bar Rouge, Disco vs. Salsa, Partytunes, 22h Bücheli Café Bar Lounge, Groovesexy, House, 21h Culturium Music, The Monotones, Funk, 21h Plaza, Friday Special, Partytunes, 22h Das Schiff, 5 Jahre Das Schiff, Latin, 19h Fame, Friday is Fame Day, Partytunes, 22h Harrem, Oriental/House/Hip-Hop, 20h Hotel Hecht, Viva Cuba, Partytunes, 22h Kuppel, 25 Up, Partytunes, 22h Sommercasino, Erster Basler Jugendprojektwettbewerb, Alternative/Rock, 19.30h Sudhaus, Poppshop, Party tunes, 22h Tanzpalast, Swing and Dance, World, 20h Tiki-Bar im Garten des Platanenhofs, Season-Opening mit King Caruso, 21h

DER NEUE CR-Z: DAS ERSTE SPORTLICHE HYBRID-COUPÉ Dreifacher Genuss ist einmalig. Das beste Beispiel dafür ist das Hybrid-Coupé CR-Z mit seinen drei Fahrprogrammen für drei sehr unterschiedliche Fahrstile. Finden Sie auf einer Probefahrt heraus, welcher Fahrmodus am besten zu Ihnen passt!

Ab sofort Probe fahren bei Ihrer Honda-Vertretung!

CR-Z Hybrid 1.5 i-VTEC + IMA, 124 PS. Gesamtverbrauch (692/2008/EC): 5,0 l/100 km. CO2-Emissionen gemischter Zyklus: 117 g/km. Energieeffizienz-Kategorie: A. Abgebildetes Modell: CR-Z Hybrid 1.5i GT mit 17-Zoll-Alufelgen (Zubehör).

www.honda.ch

Redaktion: Lara Weitzel, Roman Ackermann, Lucien Esseiva / Foto: tilllate.com

Bern Sende ein SMS mit PARTY BE FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Bern. CU, Ü16 Party, Partytunes, 21.30h El Presidente, Tequila Boom Boom, Latin, 22h Formbar, N.E.A.T., Partytunes, 23h Gaskessel, Back to the Roots,Partytunes, 22h Mahogany Hall, Sunset, Blues, 21h

Party Princess

Priska, 18, Steinach SG Getroffen An der Fat Joe Live im Glow Club Beruf Technische Modellbauerin Privat Single Lieblings-Clubs Glow, Sire House, Box Lieblings-DJ David Guetta Was ich mag Shoppen, Party Was ich nicht mag Arrogante Leute Ich grüsse Gabriela, Daniela, Marc und alle, die mich kennen

Musigbistrot, The Sad Riders, Folk, 21h Ono, Genuine Dogged, Rock, 20.15h Silo, Slave to the Rhythm, Partytunes, 22h Wankdorf, R&B Meets House Black Special, Urban, 21h Wasserwerk, 3d Disco Live On Tour, Techno, 22h

Luzern Sende ein SMS mit PARTY LU FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Luzern. The Bruch Brothers, Mono Blues Band, Blues, 21h Casablanca, Hands Up, House, 21h Casineum, Simple, Techno, 23h

39


SP

RT

4.6.10 Basel

N EC L A M R N

Sende ein SMS mit PARTY BS FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Basel. Acqua-Lounge, Acqua Giardino, Chillout, 18h; Friday & Clubbing, Partytunes, 22h Allegra, Oriental-Night mit Show, World, 22h Annex, Gappy Ranks, Reggae, 23h Atlantis, Fade In, House, 23h Bar Rouge, Disco vs. Salsa, Partytunes, 22h Bücheli Café Bar Lounge, Groovesexy, House, 21h Culturium Music, The Monotones, Funk, 21h Plaza, Friday Special, Partytunes, 22h Das Schiff, 5 Jahre Das Schiff, Latin, 19h Fame, Friday is Fame Day, Partytunes, 22h Harrem, Oriental/House/Hip-Hop, 20h Hotel Hecht, Viva Cuba, Partytunes, 22h Kuppel, 25 Up, Partytunes, 22h Sommercasino, Erster Basler Jugendprojektwettbewerb, Alternative/Rock, 19.30h Sudhaus, Poppshop, Party tunes, 22h Tanzpalast, Swing and Dance, World, 20h Tiki-Bar im Garten des Platanenhofs, Season-Opening mit King Caruso, 21h

DER NEUE CR-Z: DAS ERSTE SPORTLICHE HYBRID-COUPÉ Dreifacher Genuss ist einmalig. Das beste Beispiel dafür ist das Hybrid-Coupé CR-Z mit seinen drei Fahrprogrammen für drei sehr unterschiedliche Fahrstile. Finden Sie auf einer Probefahrt heraus, welcher Fahrmodus am besten zu Ihnen passt!

Ab sofort Probe fahren bei Ihrer Honda-Vertretung!

CR-Z Hybrid 1.5 i-VTEC + IMA, 124 PS. Gesamtverbrauch (692/2008/EC): 5,0 l/100 km. CO2-Emissionen gemischter Zyklus: 117 g/km. Energieeffizienz-Kategorie: A. Abgebildetes Modell: CR-Z Hybrid 1.5i GT mit 17-Zoll-Alufelgen (Zubehör).

www.honda.ch

Redaktion: Lara Weitzel, Roman Ackermann, Lucien Esseiva / Foto: tilllate.com

Bern Sende ein SMS mit PARTY BE FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Bern. CU, Ü16 Party, Partytunes, 21.30h El Presidente, Tequila Boom Boom, Latin, 22h Formbar, N.E.A.T., Partytunes, 23h Gaskessel, Back to the Roots,Partytunes, 22h Mahogany Hall, Sunset, Blues, 21h

Party Princess

Priska, 18, Steinach SG Getroffen An der Fat Joe Live im Glow Club Beruf Technische Modellbauerin Privat Single Lieblings-Clubs Glow, Sire House, Box Lieblings-DJ David Guetta Was ich mag Shoppen, Party Was ich nicht mag Arrogante Leute Ich grüsse Gabriela, Daniela, Marc und alle, die mich kennen

Musigbistrot, The Sad Riders, Folk, 21h Ono, Genuine Dogged, Rock, 20.15h Silo, Slave to the Rhythm, Partytunes, 22h Wankdorf, R&B Meets House Black Special, Urban, 21h Wasserwerk, 3d Disco Live On Tour, Techno, 22h

Luzern Sende ein SMS mit PARTY LU FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Luzern. The Bruch Brothers, Mono Blues Band, Blues, 21h Casablanca, Hands Up, House, 21h Casineum, Simple, Techno, 23h

39


Dancegem, Freitags de Salsotecas, Latin, 22h

Party-Paradies: Der Amsterdamer Club Paradiso.

The Loft, Shop’n’Dance, House, 22h Nautilus, My Sweet Sixteen, Urban, 22h Nectar Bar, Hits United, Partytunes, 20h Opera, One Night Stand, Partytunes, 19h Pravda, Ladies Night, Partytunes, 22h

So feiern die Niederländer

SchuhSchau

An der Hilfiger Denim Live im Amsterdamer Club Paradiso gings ab. Kleiner Ausflug nach Amsterdam: An der Hilfiger Denim Live feierten die Holländer erst die Hype-Band The Drums und dann ihre New Yorker Kollegen Matt & Kim. Schliesslich gabs Elektro, unter anderem vom Parra Soundsystem. So geht das!

Roadhouse, Rock the House, 22h Rok, Homeparty, Partytunes, 23h Schüür, Special Blend, Hot Rock, Rock, 20h; Mosh-Zone, Partytunes, 20h Sedel, The Scouts, The Bonkers & Grannysmith, Punk/Alternative/Rock, 21h Treibhaus, Äl Jawala, Gypsy Grooves, 21h

St. Gallen Sende ein SMS mit PARTY SG FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in St. Gallen.

Melanie Winiger stand für Navyboot vor der Linse. Zum zweiten Mal fotografierte Michel Comte für Navyboot. Melanie Winiger posierte für die Herbst/ Winterkollektion 2010/2011 im Schiffbau.

Die Drummerin von Matt & Kim beim Crowdsurfing.

Backstage, Ladies Friday, Partytunes/ Disco/R&B/Hip-Hop, 22h

Firehouse, 2B on Fire, Disco/Hip-Hop/ House/R&B, 20h Flon, Musig uf dä Gass mit Milk on my Rainbowcoloured Skin, Tüchel und Bills For A Russian Cow, 20h Grabenhalle, Musig uf dä Gass mit La Rétrospective, Monophon und Soda, 20.30h Kugl, Musig uf dä Gass mit Noem Nova, Dance Affair und Kafi-D, 21.45h Palace, Musig uf dä Gass mit Augenwasser, Thomaten und Beeren und dummes Huhn und Mikro & Makro Soundsystem, 20.30h Relax, Klangfenster, Partytunes, 22h Trischli, Rhythm’n’Blues, Urban, 22h Waaghaus, Musig uf dä Gass mit Herr Bitter, Bright und Huiskapälä, 20h Zak, SmaKJam No. 8 mit TY, Amewu, Gris und Wakka, Hip-Hop, 21h

Zürich Sende ein SMS mit PARTY ZH FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Zürich. 2. Akt, Hell’s Kitchen, Techno, 21h 4. Akt, Love in the Club 2, House, 21h Aaah!, Dark Tribal 2000, House, 22.30h Abart, Supersonic, Alternative/Rock, 23h Adagio, Friday Love, Partytunes, 21h AlpenRock House, BallaBalla feat. SpringBreak, Partytunes,19h; The Club Night, Partytunes, 22h Alte Börse, Retro Kitsch, House, 23h Alte Kaserne, Richie Spice & The All Spice Band, Reggae, 21h Amber, Friends, Partytunes, 22h Aubrey, Flashback, Partytunes, 23h Besame Mucho, Palace – Frauenmetropole, Partytunes, 22h Diva, Good Friday, Urban, 22h Dynamo, Onyx, Hip-Hop, 21h Sende TIX 552 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 3 x 2 Tickets für diese Party.

40

Backstage: Die vier Jungs von The Drums.

0 (1 tis er 202 Numm r mach gra e day Od i r f f u mit a e.ch/win in magaz

Flamingo, Ladies Night, Urban, 23h Garufa, Sexo Latino, Latin, 22h Hard One, House Party, House, 22h Hey, Adrenaline 101, Rock, 21h; Afro-Night, World, 22.30h

Härterei, One Year Inmoshion, 22h Icon, Cashew, Partytunes, 22h

Fame, 5-lyber-Obe, Partytunes, 22h Hotel Hecht am Rhein, Viva Cuba, Partytunes, 22h Häbse Theater, Rock’n’Roll – Roll over Basel, Rock, 20h

Jade, First Friday, Reggae, 22h

Parterre, Papaceluma, World, 21h

Kanzlei, Fez, Partytunes, 23h Sende TIX 732 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 3 x 2 Tickets für diese Party.

Das Schiff, 5 Jahre Das Schiff, Techno, 19h

Kaufleuten, Nouvelle Vague, World, 19h; Inclusiv/Exclusiv, Partytunes, 23h; Chic, Urban, 23h

Sudhaus, La Discothèque Vol. 6, Partytunes, 23h

Labor Bar, Zurich Pride Festival, 22h

Bern

Lake Side Casino Zürichhorn, CityBeach Zürich, Chillout, 17h Loop38, Happy Day Take a Dance, 23h Lotus, Frigay, Trance/Progressive, 23h Marquee, Ü30, Partytunes, 22h Mascotte, The Royal Flush, Partytunes, 23h

Sommercasino, Boom in Your Face, House, 22h

Sende ein SMS mit PARTY BE SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Bern.

Moods, S.O.U.L., Urban, 23.55h

Bierhübeli, Pearls Of The 80s, Party tunes, 22h

Planet 5, Sunset Hill & Hot Pants Rocking, Alternative/Rock/Metal, 20h

Dachstock Reitschule, Youngblood Brass Band, Funk/Urban, 22h

PurPur, Danceaholic, Partytunes, 23h

El Presidente, Tequila Boom Boom, Latin, 22h Formbar, H.L.M. Collective, House, 23h

Stolzewiese, Stolze Openair, ab17.30h

Gaskessel, Die Nacht – Édition Française, Hip-Hop/Electro, 22h

Sugar Lounge, Foxy Friday with Ricky, Partytunes, 22h

Graffitti, Inka Imperio Trance Event, Trance/Progressive, 22h

Supermarket, Zunge Bandit, Techno, 23h

Quasimodo, DJ Le Petite Prince Quasi-Party, Partytunes, 22h

Superzero, Club Night, Techno, 23h. Sende TIX 716 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 10 x 2 Tickets für diese Party. T&M, Pride Bootylicious, Urban, 21.30h Valmann, Tiger Ammann Birthday Bash, 22h

Das aktuelle Hed-KandiCD-Cover: Mit etwas Glück kannst du das Originalgemälde gewinnen!

Dancing Plaza, Saturday Feelings, Partytunes, 22h

Kuppel, Sneakerbox Vol. 10, Urban, 22h

Saint Germain, Entourage, 23h

Valzer, Diskomusik, Partytunes, 22h

Er zeichnet am liebsten sexy Frauen: Jason Brooks macht das Artwork für Hed Kandi.

D Rumba, Mega Full Latino, Latin, 22h

Indochine, Legendary, Urban, 22h

Rote Fabrik, Tanzklinik Live, Techno, 23h

Zucker fürs Hirn: Hed Kandi ist eines der bekanntesten Houselabels. Der Engländer Jason Brooks, 41, zeichnet die charakteristischen Motive für die Plattenfirma.

> Hed Kandi, Sa. 5. Juni, 22 Uhr, Kettenbrücke, Aarau.

Bücheli Café Bar Lounge, Groovesexy, House, 21h

Hive, Magnet, House/Techno, 23h

«Mit Kopien muss man rechnen» Friday: Was inspiriert dich? Jason: Ich bin sehr viel unterwegs und liebe Mode. Die Leute auf den Strassen inspirieren mich genauso wie Bilder in Magazinen, Kunstbüchern oder im Internet. Dein Stil wurde schon mehrfach kopiert. Was denkst du darüber? Es amüsiert mich, wie viele Leute das tun. Mit dem muss mal halt rechnen. Natürlich freut es mich aber, dass ich Künstler inspiriere. Besuchst du die Hed-Kandi-Partys auch selbst? Ich liebe die Ausgeglichenheit in meinem Leben. Harte Arbeit gefällt mir genauso wie ausgehen. Den Hed-Kandi-Dancefloor überlasse ich aber voller Respekt den Jüngeren. Was sind deine nächsten Pläne? Ich hoffe, bei Hed Kandi noch lange mitwirken zu können. Aber ich entdecke LOST auch immer neue Facetten meiner AY VER > FRIDin SMS mit deam N me e eigenen Marke und bin weltweit in Sende HEDKANDI, ie d rd Keywo Adresse an SMS). viele andere Projekte involviert. Fr./ und

Atlantis, Hits & Shits, Partytunes, 23h

Exil, Tamtam from Lomé,Hip-Hop, 22h

Revier, Citydisco, Urban, 20h

Vertigo, Shape Sweet Stuff, Urban, 22h X-tra, La Oreja De Van Gogh & Mikel Erentxun, Latino/Partytunes, 19h Fotos: Tommy Hilfiger, PR, David Biedert/tilllate.com

Elephant, Italian Job, House, 22h

El Social, Linea Salsera Party, Latin, 21.30h

Hiltl, Tutti Frutti, Partytunes, 23h

«Das Posieren war diesmal ziemlich anstrengend, ich hatte ein paar Tage Muskelkater.»

Casablanca Bar, Lady Like, Partytunes, 23h Down Town, Immer wieder ein Genuss, Partytunes, 21.30h

«Ich bin eine typische Frau und liebe Schuhe», gesteht Melanie Winiger.

«Die schwarzen WildlederPlateaus haben mir so gut gefallen, dass ich sie gleich mitgenommen hab.»

Restaurant Tscharnergut, Älternabend – Party für alle ab 30, 21h. Sende TIX 501 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 5 x 2 Tickets für diese Party. Silo, Saturday Club Dance, Partytunes, 22h Wankdorf, Touch Me, Urban, 22h Wasserwerk, The Hype – An Urban Legend, Urban, 22h

Luzern Sende ein SMS mit PARTY LU SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Luzern. The Bruch Brothers, The Sun Skippers, Rock, 21h Casablanca Luzern, Casablanca Deluxe, House, 21h

Insidertipp

Semesterend-Party der Zürcher Hochschule der Künste – mit Flohmarkt, Food und Dancefloor. Die ZHdK feiert das Semesterende im Thai Thai. Auf einem Floor gibts Electro Disco und Baile Funk mit den DJs Condor und Tillup, auf dem anderen einen Flomi, Essensstände und Mode von Labels wie Opia oder Blenda Vintage zu kaufen. > Semesterend-Party, Fr. 4. Juni, Thai Thai Club, Limmatstr. 195, Zürich.

5.6.10 Basel Sende ein SMS mit PARTY BS SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Basel. Acqua-Lounge, Acqua Giardino, Chillout, 18h; Saturday & Groovin’, House, 22h Allegra, Salsa-Nacht, Latin, 22h

Casineum, Girls go out!, Urban, 23h The Club, City Clubbing, Trance, 23h The Loft, Fuck The DJ, House, 22h Nautilus, Brasil Champions Night 2010, Partytunes, 22h Nectar Bar, Nectar Selected, Partytunes, 20h Opera, Glamour Ladies Limo, Partytunes, 19h; Angels Of Opera, Partytunes, 19h Pravda, We Love Pravda, Urban, 22h Roadhouse Luzern, Rock the House, 22h

41


Dancegem, Freitags de Salsotecas, Latin, 22h

Party-Paradies: Der Amsterdamer Club Paradiso.

The Loft, Shop’n’Dance, House, 22h Nautilus, My Sweet Sixteen, Urban, 22h Nectar Bar, Hits United, Partytunes, 20h Opera, One Night Stand, Partytunes, 19h Pravda, Ladies Night, Partytunes, 22h

So feiern die Niederländer

SchuhSchau

An der Hilfiger Denim Live im Amsterdamer Club Paradiso gings ab. Kleiner Ausflug nach Amsterdam: An der Hilfiger Denim Live feierten die Holländer erst die Hype-Band The Drums und dann ihre New Yorker Kollegen Matt & Kim. Schliesslich gabs Elektro, unter anderem vom Parra Soundsystem. So geht das!

Roadhouse, Rock the House, 22h Rok, Homeparty, Partytunes, 23h Schüür, Special Blend, Hot Rock, Rock, 20h; Mosh-Zone, Partytunes, 20h Sedel, The Scouts, The Bonkers & Grannysmith, Punk/Alternative/Rock, 21h Treibhaus, Äl Jawala, Gypsy Grooves, 21h

St. Gallen Sende ein SMS mit PARTY SG FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in St. Gallen.

Melanie Winiger stand für Navyboot vor der Linse. Zum zweiten Mal fotografierte Michel Comte für Navyboot. Melanie Winiger posierte für die Herbst/ Winterkollektion 2010/2011 im Schiffbau.

Die Drummerin von Matt & Kim beim Crowdsurfing.

Backstage, Ladies Friday, Partytunes/ Disco/R&B/Hip-Hop, 22h

Firehouse, 2B on Fire, Disco/Hip-Hop/ House/R&B, 20h Flon, Musig uf dä Gass mit Milk on my Rainbowcoloured Skin, Tüchel und Bills For A Russian Cow, 20h Grabenhalle, Musig uf dä Gass mit La Rétrospective, Monophon und Soda, 20.30h Kugl, Musig uf dä Gass mit Noem Nova, Dance Affair und Kafi-D, 21.45h Palace, Musig uf dä Gass mit Augenwasser, Thomaten und Beeren und dummes Huhn und Mikro & Makro Soundsystem, 20.30h Relax, Klangfenster, Partytunes, 22h Trischli, Rhythm’n’Blues, Urban, 22h Waaghaus, Musig uf dä Gass mit Herr Bitter, Bright und Huiskapälä, 20h Zak, SmaKJam No. 8 mit TY, Amewu, Gris und Wakka, Hip-Hop, 21h

Zürich Sende ein SMS mit PARTY ZH FR an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Freitag in Zürich. 2. Akt, Hell’s Kitchen, Techno, 21h 4. Akt, Love in the Club 2, House, 21h Aaah!, Dark Tribal 2000, House, 22.30h Abart, Supersonic, Alternative/Rock, 23h Adagio, Friday Love, Partytunes, 21h AlpenRock House, BallaBalla feat. SpringBreak, Partytunes,19h; The Club Night, Partytunes, 22h Alte Börse, Retro Kitsch, House, 23h Alte Kaserne, Richie Spice & The All Spice Band, Reggae, 21h Amber, Friends, Partytunes, 22h Aubrey, Flashback, Partytunes, 23h Besame Mucho, Palace – Frauenmetropole, Partytunes, 22h Diva, Good Friday, Urban, 22h Dynamo, Onyx, Hip-Hop, 21h Sende TIX 552 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 3 x 2 Tickets für diese Party.

40

Backstage: Die vier Jungs von The Drums.

0 (1 tis er 202 Numm r mach gra e day Od i r f f u mit a e.ch/win in magaz

Flamingo, Ladies Night, Urban, 23h Garufa, Sexo Latino, Latin, 22h Hard One, House Party, House, 22h Hey, Adrenaline 101, Rock, 21h; Afro-Night, World, 22.30h

Härterei, One Year Inmoshion, 22h Icon, Cashew, Partytunes, 22h

Fame, 5-lyber-Obe, Partytunes, 22h Hotel Hecht am Rhein, Viva Cuba, Partytunes, 22h Häbse Theater, Rock’n’Roll – Roll over Basel, Rock, 20h

Jade, First Friday, Reggae, 22h

Parterre, Papaceluma, World, 21h

Kanzlei, Fez, Partytunes, 23h Sende TIX 732 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 3 x 2 Tickets für diese Party.

Das Schiff, 5 Jahre Das Schiff, Techno, 19h

Kaufleuten, Nouvelle Vague, World, 19h; Inclusiv/Exclusiv, Partytunes, 23h; Chic, Urban, 23h

Sudhaus, La Discothèque Vol. 6, Partytunes, 23h

Labor Bar, Zurich Pride Festival, 22h

Bern

Lake Side Casino Zürichhorn, CityBeach Zürich, Chillout, 17h Loop38, Happy Day Take a Dance, 23h Lotus, Frigay, Trance/Progressive, 23h Marquee, Ü30, Partytunes, 22h Mascotte, The Royal Flush, Partytunes, 23h

Sommercasino, Boom in Your Face, House, 22h

Sende ein SMS mit PARTY BE SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Bern.

Moods, S.O.U.L., Urban, 23.55h

Bierhübeli, Pearls Of The 80s, Party tunes, 22h

Planet 5, Sunset Hill & Hot Pants Rocking, Alternative/Rock/Metal, 20h

Dachstock Reitschule, Youngblood Brass Band, Funk/Urban, 22h

PurPur, Danceaholic, Partytunes, 23h

El Presidente, Tequila Boom Boom, Latin, 22h Formbar, H.L.M. Collective, House, 23h

Stolzewiese, Stolze Openair, ab17.30h

Gaskessel, Die Nacht – Édition Française, Hip-Hop/Electro, 22h

Sugar Lounge, Foxy Friday with Ricky, Partytunes, 22h

Graffitti, Inka Imperio Trance Event, Trance/Progressive, 22h

Supermarket, Zunge Bandit, Techno, 23h

Quasimodo, DJ Le Petite Prince Quasi-Party, Partytunes, 22h

Superzero, Club Night, Techno, 23h. Sende TIX 716 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 10 x 2 Tickets für diese Party. T&M, Pride Bootylicious, Urban, 21.30h Valmann, Tiger Ammann Birthday Bash, 22h

Das aktuelle Hed-KandiCD-Cover: Mit etwas Glück kannst du das Originalgemälde gewinnen!

Dancing Plaza, Saturday Feelings, Partytunes, 22h

Kuppel, Sneakerbox Vol. 10, Urban, 22h

Saint Germain, Entourage, 23h

Valzer, Diskomusik, Partytunes, 22h

Er zeichnet am liebsten sexy Frauen: Jason Brooks macht das Artwork für Hed Kandi.

D Rumba, Mega Full Latino, Latin, 22h

Indochine, Legendary, Urban, 22h

Rote Fabrik, Tanzklinik Live, Techno, 23h

Zucker fürs Hirn: Hed Kandi ist eines der bekanntesten Houselabels. Der Engländer Jason Brooks, 41, zeichnet die charakteristischen Motive für die Plattenfirma.

> Hed Kandi, Sa. 5. Juni, 22 Uhr, Kettenbrücke, Aarau.

Bücheli Café Bar Lounge, Groovesexy, House, 21h

Hive, Magnet, House/Techno, 23h

«Mit Kopien muss man rechnen» Friday: Was inspiriert dich? Jason: Ich bin sehr viel unterwegs und liebe Mode. Die Leute auf den Strassen inspirieren mich genauso wie Bilder in Magazinen, Kunstbüchern oder im Internet. Dein Stil wurde schon mehrfach kopiert. Was denkst du darüber? Es amüsiert mich, wie viele Leute das tun. Mit dem muss mal halt rechnen. Natürlich freut es mich aber, dass ich Künstler inspiriere. Besuchst du die Hed-Kandi-Partys auch selbst? Ich liebe die Ausgeglichenheit in meinem Leben. Harte Arbeit gefällt mir genauso wie ausgehen. Den Hed-Kandi-Dancefloor überlasse ich aber voller Respekt den Jüngeren. Was sind deine nächsten Pläne? Ich hoffe, bei Hed Kandi noch lange mitwirken zu können. Aber ich entdecke LOST auch immer neue Facetten meiner AY VER > FRIDin SMS mit deam N me e eigenen Marke und bin weltweit in Sende HEDKANDI, ie d rd Keywo Adresse an SMS). viele andere Projekte involviert. Fr./ und

Atlantis, Hits & Shits, Partytunes, 23h

Exil, Tamtam from Lomé,Hip-Hop, 22h

Revier, Citydisco, Urban, 20h

Vertigo, Shape Sweet Stuff, Urban, 22h X-tra, La Oreja De Van Gogh & Mikel Erentxun, Latino/Partytunes, 19h Fotos: Tommy Hilfiger, PR, David Biedert/tilllate.com

Elephant, Italian Job, House, 22h

El Social, Linea Salsera Party, Latin, 21.30h

Hiltl, Tutti Frutti, Partytunes, 23h

«Das Posieren war diesmal ziemlich anstrengend, ich hatte ein paar Tage Muskelkater.»

Casablanca Bar, Lady Like, Partytunes, 23h Down Town, Immer wieder ein Genuss, Partytunes, 21.30h

«Ich bin eine typische Frau und liebe Schuhe», gesteht Melanie Winiger.

«Die schwarzen WildlederPlateaus haben mir so gut gefallen, dass ich sie gleich mitgenommen hab.»

Restaurant Tscharnergut, Älternabend – Party für alle ab 30, 21h. Sende TIX 501 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 5 x 2 Tickets für diese Party. Silo, Saturday Club Dance, Partytunes, 22h Wankdorf, Touch Me, Urban, 22h Wasserwerk, The Hype – An Urban Legend, Urban, 22h

Luzern Sende ein SMS mit PARTY LU SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Luzern. The Bruch Brothers, The Sun Skippers, Rock, 21h Casablanca Luzern, Casablanca Deluxe, House, 21h

Insidertipp

Semesterend-Party der Zürcher Hochschule der Künste – mit Flohmarkt, Food und Dancefloor. Die ZHdK feiert das Semesterende im Thai Thai. Auf einem Floor gibts Electro Disco und Baile Funk mit den DJs Condor und Tillup, auf dem anderen einen Flomi, Essensstände und Mode von Labels wie Opia oder Blenda Vintage zu kaufen. > Semesterend-Party, Fr. 4. Juni, Thai Thai Club, Limmatstr. 195, Zürich.

5.6.10 Basel Sende ein SMS mit PARTY BS SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Basel. Acqua-Lounge, Acqua Giardino, Chillout, 18h; Saturday & Groovin’, House, 22h Allegra, Salsa-Nacht, Latin, 22h

Casineum, Girls go out!, Urban, 23h The Club, City Clubbing, Trance, 23h The Loft, Fuck The DJ, House, 22h Nautilus, Brasil Champions Night 2010, Partytunes, 22h Nectar Bar, Nectar Selected, Partytunes, 20h Opera, Glamour Ladies Limo, Partytunes, 19h; Angels Of Opera, Partytunes, 19h Pravda, We Love Pravda, Urban, 22h Roadhouse Luzern, Rock the House, 22h

41


Schüür, Sedel Jahreshitparade – One Hit Wonders, Pop/Rock, 20.30h Théâtre La Fourmi, Disco: Piste de Danse, Partytunes, 22h

St. Gallen

ch City BeaZE RN,

Sende ein SMS mit PARTY SG SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in St. Gallen.

Caliente Bar, Saturday Evening, 22h Casablanca Bar, Groove tha Night, Partytunes, 23h Down Town, DJ Fruchtzwerg, 21.30h Elephant, Touch the Soul & Starhouse, Urban, 22h Firehouse, 2B on Fire, 20h Gare de Lion, Rap-Attack, Hip-Hop, 22h Glow, Mario Winans, Urban, 22h Grabenhalle, Final-Cut, Funk/Pop/ Jazz, 21h Kugl, Illusion Room, House, Techno, 23h. Sende TIX 403 an 2020 (1 Fr./ SMS) und gewinne 2 x 2 Tickets. Palace, Afrikan Boy, Hip-Hop, 22.30h Relax, In the Mix, Partytunes, 22h

Zürich Sende ein SMS mit PARTY ZH SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Zürich.

Nach dem Spiel ist vor dem Clubben: In folgenden Locations geben während der WM ausnahmsweise nicht DJs und Bands, sondern Fussballer den Ton an.

Uferlos, Why-Not Party, House, 22h

Backstage, Starhouse & Touch the Soul, House, 22h

Stefanie Frei und Bianca Bauer.

Zuerst Fussball, dann Party

Rok, LateNight, House, 04h; Einsteins, Partytunes, 23h

tilllate.com empfiehlt

DJ Mouss

Mouss ist einer der bekanntesten R&B-DJs Europas. Der Franzose liess in Paris schon mal 80000 Technofans zu R&B tanzen – eine ziemliche Leistung. Am Samstag legt der Meister-Scratcher nun zusammen mit Vega S und Ice Slam im Zürcher Flamingo auf. > Smash mit DJ Mouss, Sa. 5.Juni, 23 Uhr, Flamingo, Zürich.

Trischli, Sunset Ambient, House, 22h

, LU BERN, BASEL LEN - Egal AL G ZÜRICH, ST. Stadt, Fuss in welcher g in el trandfe ball und S k mmen. Chec sa zu passen en st eb li ab, wo du am htest: feiern möc .ch ch > city-bea

Maag Event Hall

ZÜRICH - Wer Fu ssball gern mit mögli chst vielen Leuten schaut, ist in der Werft219 richti g. Danach geht die Party in der Härterei weiter . > maaghalle.ch

Aaah!, Pride Night, House, 22.30h Abart, 3d l!ve, Partytunes, 23h Acqua, Bootynite Hawaii, Urban, 22h AlpenRock House, Saturday-Night-Party, Partytunes, 19h; The Simply Saturday, Latin, 22h

Bierhübel i

BERN - Wo so nst Amy Mac donald, Ed itors oder Ash auftreten, steht währ end der WM ein e Leinwand . Wurst und Bier gibts im lauschigen Biergarten . > bi

Bärner Modi: Monika Erb in der Maske.

Prost!

erhuebeli. ch/wm2010

Kaufleuten Terrasse ZÜRICH - Edler schaust du nirgends WM: Im Kaufleuten kannst du eine Lounge mit eigenem Bildschirm mieten.

Zum Anbeissen: Alena Gerber liebt Sushi.

Cardinal feierte sein neues Getränk Eve Chilled Peach – mit lauter schönen Frauen. Vergangenen Freitag liess Cardinal im Zürcher City Beach das neue Eve Cardinal Chilled Peach degustieren. Und verwöhnte die Promis dazu auch noch mit Modeschau, Sushi und Mahara Mc Kay und Tina Weiss. Schokofrüchten.

Gigs der Woche Culcha Candela und Jennifer Rostock sind nur zwei der Acts, die am kleinen, feinen Soundcheck-Festival in Sempach-Neuenkirch auftreten. Grosse Namen, die eine grosse Show versprechen. Dabei ist Soundcheck eigentlich ein Nachwuchsfestival. Zwischen den Stars treten vier junge, noch unbekannte Schweizer Bands auf, profitieren so von den grossen Namen und kämpfen mittendrin um Ruhm und Ehre. Eine Fachjury vergibt den Preis noch am gleichen Abend.

Erwecke die Göttin in dir – mit Gillette Venus In jeder Frau steckt eine Göttin – und Gillette Venus hilft dabei, sie zu erwecken. Für Momente intensiver Nähe greift die «Göttin der Berührung» zur neuen Edition des Gillette Venus Embrace: Mit seinem einzigartigen Fünf-Klingen-System passt er sich den individuellen Konturen des weiblichen Körpers optimal an und entfernt selbst feinste Härchen.

Fotos: David Biedert/tilllate.com, PR

www.gillettevenus.de

Dynamo, Violet Stigmata – Black Shred, Rock, 20h; Electro Rock Festival, 21h; Fanoe Album Release Party, Alternative/Rock, 21h Exil, Discodust, Electro/House, 22h Flamingo, Smash, Urban, 23h Garufa, Latino, Latin, 22h Hard One, That’s Soul, Urban, 21h Hiltl, Fresh, Urban, 23h Hive, Durchgenudelt, Techno, 23h Härterei, Superfly, Partytunes, 22h Icon, Casual Fine Dancing, 22h

Kanzlei, Yo! Kanzlei Raps, Urban, 23h Kaufleuten, Jack, Partytunes, 22h; Discotek, House, 23h Labor Bar, Zurich Pride Festival Party, Partytunes, 22h Lake Side Casino Zürichhorn, CityBeach Zürich, Chillout, 15h; Mykonos 2010, Partytunes, 22.30h Latin Palace, Zouk Night in Zürich, 20.30h Loop38, Extrem-Bequem, Partytunes, 06h; Hetero, Techno, 23h Mascotte, The Message – Trainer-Edition, Partytunes, 23h

Marina and the Diamonds glitzert. Ihre unverkennbare Stimme, ihre

OXA, Electrolux ab 16 Jahren, Techno, 22h

Deichkind treten in Zürich auf. Den meisten

Huiuiui: Wäscheparade.

300 geladene Gäste begutachteten an der Show bei Jelmoli in Zürich die WäscheKollektionen der 20 nominierten Designer. Zum Sieger wurde der 25-jährige Benjamin Blarer von der Hochschule Basel erkoren. Er darf nun ans Finale nach London reisen.

Crystal Lounge, Temptation, Urban, 22h

Moods, BaBa ZuLa, World, 19.30h; K.O.S. Crew, Dancehall/Reggae, 23.59h

> Di. 8. Juni, 19.30 Uhr, Kaufleuten, Zürich.

Die richtige Wäsche für Silvester: Jenny Ann Gerber.

Besame Mucho, Zurich Pride PurplemoonFloor, Partytunes, 22h

> Fr. und Sa. 4./5. Juni, ab 11 Uhr, Sempach-Neuenkirch.

einprägsamen und eigenständigen Hits und die elfenhafte Art, mit der Marina über die Bühne schwebt, machen die Konzerte der Britin zum unvergesslichen Erlebnis. Wer sich eine satte Portion Good Feeling abholen will, der darf ihr einziges Schweizer Konzert auf keinen Fall verpassen.

Vergangenen Donnerstag verlieh Triumph den Inspiration Award.

Aubrey, Nu Soul, Partytunes, 23h

Jade, Starnite Like Miami, Urban, 23h

> privatepublicviewing.com

Wäschbewerb

Amber, Athens, Partytunes, 22h

Indochine, 5 Years Anniversary, 22h

ANZEIGE

Für entspannende WellnessMomente setzt die «Göttin der Verwöhnung» auf den neuen Venus Spa Breeze: Durch seine integrierten Rasiergelkissen schäumt und rasiert er in einem Zug und bietet mit seinem zarten Duft nach weissem Tee ein entspannendes Wohlfühlerlebnis.

Alte Börse, Cityfox Special, Techno, 23h

sollte das als Nachricht reichen. Für jene, die es noch nicht wissen: Deichkind spielen abgefahrensten deutschen Hip-Hop mit elektronischen Einflüssen. Und: Sie sind vom Scheitel bis zur Sohle durchgeknallt. Sie fahren gern in einem Gummiboot über das Publikum, hissen Fahnen, ziehen sich aus. Was sie aber nebst der Hammershow besonders gut können: rocken, bis im Saal oder beim Publikum die Lichter ausgehen. Einziges Schweizer Konzert!

> Mi. 9. Juni, 19.30 Uhr, Maag Event Hall, Zürich.

Papiersaal, 80s Forever, Partytunes, 22h Sende TIX 568 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 3 x 2 Tickets für diese Party. PurPur, Royality, Partytunes, 23h Q, Life Is A Bitch, Techno, 23h Reithalle, DJ Frank, Partytunes, 23.45h Revier, Prachtstück, Partytunes, 22h Rohstofflager, Trax, Techno, 23h; Der Dritte Raum, Techno, 23h Seefeld-Razzia, Room66 – Eyes Wide Open, Partytunes, 19h Stall 6, Gappy Ranks, Reggae, 23h Stolzewiese, Stolze Openair, 10h Sugar Lounge, !CroEdition Goes Back 2 Sugar Lounge!, Urban, 22h. Sende TIX 759 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 2 x 2 Tickets für diese Party. Supermarket, Berlin Berlin, Techno, 23h Turbinenplatz, Zurich Pride Festival, 14h Vertigo, Hot’n’Candy, Urban, 23h X-tra, Pura Vida, Partytunes, 22h Zürichsee, Prosieben Love Boat, 19h

43


Schüür, Sedel Jahreshitparade – One Hit Wonders, Pop/Rock, 20.30h Théâtre La Fourmi, Disco: Piste de Danse, Partytunes, 22h

St. Gallen

ch City BeaZE RN,

Sende ein SMS mit PARTY SG SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in St. Gallen.

Caliente Bar, Saturday Evening, 22h Casablanca Bar, Groove tha Night, Partytunes, 23h Down Town, DJ Fruchtzwerg, 21.30h Elephant, Touch the Soul & Starhouse, Urban, 22h Firehouse, 2B on Fire, 20h Gare de Lion, Rap-Attack, Hip-Hop, 22h Glow, Mario Winans, Urban, 22h Grabenhalle, Final-Cut, Funk/Pop/ Jazz, 21h Kugl, Illusion Room, House, Techno, 23h. Sende TIX 403 an 2020 (1 Fr./ SMS) und gewinne 2 x 2 Tickets. Palace, Afrikan Boy, Hip-Hop, 22.30h Relax, In the Mix, Partytunes, 22h

Zürich Sende ein SMS mit PARTY ZH SA an 2020 (20 Rp./SMS) und du erhältst die komplette Agenda für Samstag in Zürich.

Nach dem Spiel ist vor dem Clubben: In folgenden Locations geben während der WM ausnahmsweise nicht DJs und Bands, sondern Fussballer den Ton an.

Uferlos, Why-Not Party, House, 22h

Backstage, Starhouse & Touch the Soul, House, 22h

Stefanie Frei und Bianca Bauer.

Zuerst Fussball, dann Party

Rok, LateNight, House, 04h; Einsteins, Partytunes, 23h

tilllate.com empfiehlt

DJ Mouss

Mouss ist einer der bekanntesten R&B-DJs Europas. Der Franzose liess in Paris schon mal 80000 Technofans zu R&B tanzen – eine ziemliche Leistung. Am Samstag legt der Meister-Scratcher nun zusammen mit Vega S und Ice Slam im Zürcher Flamingo auf. > Smash mit DJ Mouss, Sa. 5.Juni, 23 Uhr, Flamingo, Zürich.

Trischli, Sunset Ambient, House, 22h

, LU BERN, BASEL LEN - Egal AL G ZÜRICH, ST. Stadt, Fuss in welcher g in el trandfe ball und S k mmen. Chec sa zu passen en st eb li ab, wo du am htest: feiern möc .ch ch > city-bea

Maag Event Hall

ZÜRICH - Wer Fu ssball gern mit mögli chst vielen Leuten schaut, ist in der Werft219 richti g. Danach geht die Party in der Härterei weiter . > maaghalle.ch

Aaah!, Pride Night, House, 22.30h Abart, 3d l!ve, Partytunes, 23h Acqua, Bootynite Hawaii, Urban, 22h AlpenRock House, Saturday-Night-Party, Partytunes, 19h; The Simply Saturday, Latin, 22h

Bierhübel i

BERN - Wo so nst Amy Mac donald, Ed itors oder Ash auftreten, steht währ end der WM ein e Leinwand . Wurst und Bier gibts im lauschigen Biergarten . > bi

Bärner Modi: Monika Erb in der Maske.

Prost!

erhuebeli. ch/wm2010

Kaufleuten Terrasse ZÜRICH - Edler schaust du nirgends WM: Im Kaufleuten kannst du eine Lounge mit eigenem Bildschirm mieten.

Zum Anbeissen: Alena Gerber liebt Sushi.

Cardinal feierte sein neues Getränk Eve Chilled Peach – mit lauter schönen Frauen. Vergangenen Freitag liess Cardinal im Zürcher City Beach das neue Eve Cardinal Chilled Peach degustieren. Und verwöhnte die Promis dazu auch noch mit Modeschau, Sushi und Mahara Mc Kay und Tina Weiss. Schokofrüchten.

Gigs der Woche Culcha Candela und Jennifer Rostock sind nur zwei der Acts, die am kleinen, feinen Soundcheck-Festival in Sempach-Neuenkirch auftreten. Grosse Namen, die eine grosse Show versprechen. Dabei ist Soundcheck eigentlich ein Nachwuchsfestival. Zwischen den Stars treten vier junge, noch unbekannte Schweizer Bands auf, profitieren so von den grossen Namen und kämpfen mittendrin um Ruhm und Ehre. Eine Fachjury vergibt den Preis noch am gleichen Abend.

Erwecke die Göttin in dir – mit Gillette Venus In jeder Frau steckt eine Göttin – und Gillette Venus hilft dabei, sie zu erwecken. Für Momente intensiver Nähe greift die «Göttin der Berührung» zur neuen Edition des Gillette Venus Embrace: Mit seinem einzigartigen Fünf-Klingen-System passt er sich den individuellen Konturen des weiblichen Körpers optimal an und entfernt selbst feinste Härchen.

Fotos: David Biedert/tilllate.com, PR

www.gillettevenus.de

Dynamo, Violet Stigmata – Black Shred, Rock, 20h; Electro Rock Festival, 21h; Fanoe Album Release Party, Alternative/Rock, 21h Exil, Discodust, Electro/House, 22h Flamingo, Smash, Urban, 23h Garufa, Latino, Latin, 22h Hard One, That’s Soul, Urban, 21h Hiltl, Fresh, Urban, 23h Hive, Durchgenudelt, Techno, 23h Härterei, Superfly, Partytunes, 22h Icon, Casual Fine Dancing, 22h

Kanzlei, Yo! Kanzlei Raps, Urban, 23h Kaufleuten, Jack, Partytunes, 22h; Discotek, House, 23h Labor Bar, Zurich Pride Festival Party, Partytunes, 22h Lake Side Casino Zürichhorn, CityBeach Zürich, Chillout, 15h; Mykonos 2010, Partytunes, 22.30h Latin Palace, Zouk Night in Zürich, 20.30h Loop38, Extrem-Bequem, Partytunes, 06h; Hetero, Techno, 23h Mascotte, The Message – Trainer-Edition, Partytunes, 23h

Marina and the Diamonds glitzert. Ihre unverkennbare Stimme, ihre

OXA, Electrolux ab 16 Jahren, Techno, 22h

Deichkind treten in Zürich auf. Den meisten

Huiuiui: Wäscheparade.

300 geladene Gäste begutachteten an der Show bei Jelmoli in Zürich die WäscheKollektionen der 20 nominierten Designer. Zum Sieger wurde der 25-jährige Benjamin Blarer von der Hochschule Basel erkoren. Er darf nun ans Finale nach London reisen.

Crystal Lounge, Temptation, Urban, 22h

Moods, BaBa ZuLa, World, 19.30h; K.O.S. Crew, Dancehall/Reggae, 23.59h

> Di. 8. Juni, 19.30 Uhr, Kaufleuten, Zürich.

Die richtige Wäsche für Silvester: Jenny Ann Gerber.

Besame Mucho, Zurich Pride PurplemoonFloor, Partytunes, 22h

> Fr. und Sa. 4./5. Juni, ab 11 Uhr, Sempach-Neuenkirch.

einprägsamen und eigenständigen Hits und die elfenhafte Art, mit der Marina über die Bühne schwebt, machen die Konzerte der Britin zum unvergesslichen Erlebnis. Wer sich eine satte Portion Good Feeling abholen will, der darf ihr einziges Schweizer Konzert auf keinen Fall verpassen.

Vergangenen Donnerstag verlieh Triumph den Inspiration Award.

Aubrey, Nu Soul, Partytunes, 23h

Jade, Starnite Like Miami, Urban, 23h

> privatepublicviewing.com

Wäschbewerb

Amber, Athens, Partytunes, 22h

Indochine, 5 Years Anniversary, 22h

ANZEIGE

Für entspannende WellnessMomente setzt die «Göttin der Verwöhnung» auf den neuen Venus Spa Breeze: Durch seine integrierten Rasiergelkissen schäumt und rasiert er in einem Zug und bietet mit seinem zarten Duft nach weissem Tee ein entspannendes Wohlfühlerlebnis.

Alte Börse, Cityfox Special, Techno, 23h

sollte das als Nachricht reichen. Für jene, die es noch nicht wissen: Deichkind spielen abgefahrensten deutschen Hip-Hop mit elektronischen Einflüssen. Und: Sie sind vom Scheitel bis zur Sohle durchgeknallt. Sie fahren gern in einem Gummiboot über das Publikum, hissen Fahnen, ziehen sich aus. Was sie aber nebst der Hammershow besonders gut können: rocken, bis im Saal oder beim Publikum die Lichter ausgehen. Einziges Schweizer Konzert!

> Mi. 9. Juni, 19.30 Uhr, Maag Event Hall, Zürich.

Papiersaal, 80s Forever, Partytunes, 22h Sende TIX 568 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 3 x 2 Tickets für diese Party. PurPur, Royality, Partytunes, 23h Q, Life Is A Bitch, Techno, 23h Reithalle, DJ Frank, Partytunes, 23.45h Revier, Prachtstück, Partytunes, 22h Rohstofflager, Trax, Techno, 23h; Der Dritte Raum, Techno, 23h Seefeld-Razzia, Room66 – Eyes Wide Open, Partytunes, 19h Stall 6, Gappy Ranks, Reggae, 23h Stolzewiese, Stolze Openair, 10h Sugar Lounge, !CroEdition Goes Back 2 Sugar Lounge!, Urban, 22h. Sende TIX 759 an 2020 (1 Fr./SMS) und gewinne 2 x 2 Tickets für diese Party. Supermarket, Berlin Berlin, Techno, 23h Turbinenplatz, Zurich Pride Festival, 14h Vertigo, Hot’n’Candy, Urban, 23h X-tra, Pura Vida, Partytunes, 22h Zürichsee, Prosieben Love Boat, 19h

43


W! O N T U O ALBUM

«Englands Eminem»: Ben Drew aka Plan B kann und ist mehr.

CD-News

Elektro

Ratatat: «LP4»

Von einem New Yorker Duo,

das nach einem Gastspiel bei Kid Cudi eine saftige neue 12-Song-Kollektion ihres groovigen Instrumental-Elektros abliefert. Für City-Cruiser, WochenendRoadtripper und HomepartyGastgeber. (Musikvertrieb)

Soul / Pop

Rox: «Memoirs»

www.gioiamusic.ch

Redaktion: Nuria Furrer, Martin Fischer, Roberta Fischli, Lara Weitzel / Fotos: PR

Von einer 21-jährigen Londo-

nerin, die sich mit ihrem Debütalbum ganz oben auf die Liste der Next Big Things setzt. Für Trendsetter, die sich fragen, wie eine Mischung aus Lily Allen, Lauryn Hill und Amy Winehouse klingen könnte. (Musikvertrieb)

s

Big Ben wächst und wächst eine Stimme ist hoch. Wie die Chartsplatzierung in seiner Heimat: Ben Drew aka Plan B schoss in Grossbritannien mit seinem souligen und hitbepackten zweiten Album «The Defamation of Strickland Banks» direkt von null auf eins. Ein echter Coup, denn davor war Plan B vor allem «Englands Eminem»: ein weisser Rapper aus dem Londoner East End, der mit harten Songzeilen auffiel. Für 2010 hat der 26-Jährige einiges vor: «The Defamation of Strickland Banks» ist ein Konzeptalbum, das die Story vom Aufstieg und Fall eines Motown-Soulstars erzählt. Diese Geschichte will er in Eigenregie auch noch Song für Song verfilmen. Und bereits in der Pipeline ist das nächste Hip-Hop-Album, zu dem es ebenfalls einen Spielfilm geben wird. True that!

Jeder Song ist ein Kapitel: Konzeptalbum «The Defamation of Strickland Banks» (Warner).

Rock

Morcheeba: «Blood Like Lemonade» Von den Meistern relaxter

und süsser Downtempo-Nummern, die nach sieben Jahren Trennung wieder von der zauberhaften Frontfrau Skye angeführt werden. Für Kuschler, Candlelight-Köche und alle, die runterkommen wollen. (Musikvertrieb)

45


W! O N T U O ALBUM

«Englands Eminem»: Ben Drew aka Plan B kann und ist mehr.

CD-News

Elektro

Ratatat: «LP4»

Von einem New Yorker Duo,

das nach einem Gastspiel bei Kid Cudi eine saftige neue 12-Song-Kollektion ihres groovigen Instrumental-Elektros abliefert. Für City-Cruiser, WochenendRoadtripper und HomepartyGastgeber. (Musikvertrieb)

Soul / Pop

Rox: «Memoirs»

www.gioiamusic.ch

Redaktion: Nuria Furrer, Martin Fischer, Roberta Fischli, Lara Weitzel / Fotos: PR

Von einer 21-jährigen Londo-

nerin, die sich mit ihrem Debütalbum ganz oben auf die Liste der Next Big Things setzt. Für Trendsetter, die sich fragen, wie eine Mischung aus Lily Allen, Lauryn Hill und Amy Winehouse klingen könnte. (Musikvertrieb)

s

Big Ben wächst und wächst eine Stimme ist hoch. Wie die Chartsplatzierung in seiner Heimat: Ben Drew aka Plan B schoss in Grossbritannien mit seinem souligen und hitbepackten zweiten Album «The Defamation of Strickland Banks» direkt von null auf eins. Ein echter Coup, denn davor war Plan B vor allem «Englands Eminem»: ein weisser Rapper aus dem Londoner East End, der mit harten Songzeilen auffiel. Für 2010 hat der 26-Jährige einiges vor: «The Defamation of Strickland Banks» ist ein Konzeptalbum, das die Story vom Aufstieg und Fall eines Motown-Soulstars erzählt. Diese Geschichte will er in Eigenregie auch noch Song für Song verfilmen. Und bereits in der Pipeline ist das nächste Hip-Hop-Album, zu dem es ebenfalls einen Spielfilm geben wird. True that!

Jeder Song ist ein Kapitel: Konzeptalbum «The Defamation of Strickland Banks» (Warner).

Rock

Morcheeba: «Blood Like Lemonade» Von den Meistern relaxter

und süsser Downtempo-Nummern, die nach sieben Jahren Trennung wieder von der zauberhaften Frontfrau Skye angeführt werden. Für Kuschler, Candlelight-Köche und alle, die runterkommen wollen. (Musikvertrieb)

45


Interview

Ausgesucht Game & Buch

DIE LISTE

Chumm sing en hei!

Fussball und Musik gehören zusammen wie Foul und Freistoss. Und dieses Jahr finden wir die WM-Hymne von K’naan (siehe unten) sogar voll geil. Wer auch die alten mag, kann mit der «Singstar»-WM-Edition zu 30 Fussballsongs mitsingen. Oder im Buch «Football’s coming home» die schrägsten Storys nachlesen. Etwa, welchem Verein Die Ärzte ein Klo sponserten.

Dieses Jahr auch noch dreidimensional: «Shrek Forever After»

Shrek will einfach wieder mal nur Oger sein und schliesst einen Pakt mit Rumpelstilzchen.

> «Singstar Fussballhits», PS3, Fr. 49.– > «Football’s coming home», von Gunnar Leue, Knaur, Fr. 14.90

> ab 7.Juli im Kino

Eddie (George Sampson) tanzt für die Bösen.

«Die Musik ist meine heimliche Geliebte»

«Toy Story 3»

Woody, Buzz und die Potato Heads werden in einem Kindergarten von gemeinen Kids und Toys gemobbt und müssen fliehen.

Top-Model, RockstarGattin und begnadete Musikerin – Karen Elson lässt uns vor Neid erblassen. Mögen müssen wir sie trotzdem.

> ab 29.Juli im Kino

«Step Up 3D»

Tanz ist Kampf

Zwei Crews kämpfen um den Sieg bei der UK-Streetdance-Meisterschaft. Die Guten: Carly (Nichola Burley) und die Balletttänzer. Die Bösen: Carlys Exkumpel und seine Hip-Hop-Armee. Die Story von «Streetdance» erahnt man schon beim ersten Step. Aber egal. Von atemberaubenden Moves, tollem Sound und stählernen Körpern kann man nicht genug kriegen - besonders in 3-D! > «Streetdance», 3-D-Tanzfilm, jetzt im Kino

What the f***?

Coole Streetdance-Action in New York, eine süsse Lovestory und als Höhepunkt ein spektakuläres 3D-Breakdance-Battle.

HIP-HOP-WISSEN

> ab 19.August im Kino

«Harry Potter and the Deathly Hallows»

Der siebte und letzte HarryPotter-Film kommt – um es noch spannender zu machen – in zwei Teilen. Lord Voldemort in 3-D - uaaahh! > ab 18.November im Kino

DAS DJ- UND PRODUZENTENDUO KON UND AMIR SIND ECHTE DIGGER, ALSO VOLL DIE KRASSEN MUSIKLIEBHABER. DIE COMPILATIONS DER NEW YORKER SIND LEGENDÄR UND AUF IHR KNOW-HOW GREIFEN SOGAR GRÖSSEN WIE DR. DRE UND Q-TIP ZURÜCK. NUN HABEN SIE DIE 50 BESTEN HIP-HOP-SAMPLES IM INTERNET VERÖFFENTLICHT. SOFORT ANHÖREN! > http://best.complex.com/lists/Kon-Amir-PresentThe-50-Greatest-Samples-In-Hip-Hop-History/

Meine Lieblinge

K’naan, 32, hat mit der WMHymne «Wavin’ Flag» einen Welthit gelandet.

Liebstes Buch:

«‹The Story of Forgetting› von Stefan Merill Block. «Ein Roman über Alzheimer. Das Buch ist so gut, dass man sich regelrecht ins Vergessen verliebt.»

Eine Eieruhr, die die Welt nicht braucht. Oder wer mag schon frühstücken, wenn morgens die Schweizer Nationalhymne durch die Küche pfeift?

Liebster Film:

> arslonga.ch

«‹8½› von Federico Fellini. Gerade war das Musical-Remake ‹Nine› im Kino. Dieser Film berührt mich. Vielleicht bin ich ein wenig wie der Regisseur mit all seinen Frauen.»

46

Fotos: PR

Liebste Band:

«The Swell Season - die zwei gehören in Sachen Songwriting zum Besten, was es zurzeit auf der Welt gibt. Die sind unglaublich!»

«In der Musik bin ich ganz mich selbst»: Karen Elson, 31.

Interview: Marlies Seifert

Fotos: BEN SKLAR/Redux/laif, PR

Film

Friday: Karen, du bist 31. Warum mussten wir so lange auf dein Debütalbum warten? Karen Elson: Ich singe und schreibe schon seit vielen Jahren. Es hat aber gedauert, bis ich mir meiner Sache sicher genug war und den richtigen Weg gefunden hatte, mich mit meiner Musik auszudrücken. Bislang kannte man dich hauptsächlich als Model ... ... und das bin ich noch immer. Ich denke aber, jeder Mensch hat eine verborgene Leidenschaft. In meinem Fall ist es die Musik. Die Musik war immer schon meine heimliche Liebe. Meine Geliebte. Und nun präsentierst du sie der Öffentlichkeit. Braucht das Mut? Oh ja. Anders als beim Modeln spiele ich nicht eine Rolle, sondern bin

ganz mich selbst. Am Anfang machte mir das Angst, aber nun ist es ein wundervoll befreiendes Gefühl. Es ist das, was ich immer schon hätte tun sollen. Empfandest du je Leidenschaft fürs Modeln? Nein. Was mich wirklich berührt, ist nicht ein schönes Paar Schuhe, sondern ein schöner Song. Mit dem Modeln hatte ich einfach Glück. Ich bin in einer Industriestadt im Norden Englands aufgewachsen, dort gab es keine Perspektiven für mich. Das Modeln hat mir die Welt geöffnet. Dafür bin ich sehr dankbar. Bei einem Videodreh hast du deinen jetzigen Ehemann Jack White kennen gelernt. Wie wichtig war er für dein Album? Unermesslich wichtig! Ich hatte total Angst,

dass die Leute meine Musik wegen ihm nicht ernst nehmen würden. Im Stil von: «Ist der armen Hausfrau langweilig? Wie praktisch, dass ihr Mann ein Rockstar ist!» Jack hat mir gesagt, dass das Quatsch ist, und mir geholfen, mich selbst zu überwinden. Ihr lebt mit euren zwei Kindern in einem Haus in der Nähe von Nashville. Wie ist das Leben in den Südstaaten? Das klingt jetzt wahnsinnig langweilig, aber: Alltag ist Alltag – egal wo. Daheim sind wir nicht Rockstar und Model, sondern einfach Jack und Karen. Vielleicht ist das Leben im Süden etwas langsamer und friedlicher als beispielsweise in New York. Ich liebe Nashville und für die Kids ist es ein guter Ort zum Aufwachsen.

Mögen sie deine Musik? Ja, der Song «The Last Laugh» ist sogar aus einem Gutenachtlied entstanden. Singen hilft immer, wenn die Kids weinen. Jacks Musik gefällt ihnen aber besser. Sie lieben The Dead Weather.

Zaubersongs aus Nashville Karen Elson singt ihre Gainsbourg’schen Countrysongs mit wunderbar klarer Stimme. Ehemann Jack White (The White Stripes, The Dead Wheather) hat produziert und sass am Schlagzeug. Anspieltipp: «The Ghost Who Walks». > Karen Elson, «The Ghost Who Walks» (Musikvertrieb)

47


Interview

Ausgesucht Game & Buch

DIE LISTE

Chumm sing en hei!

Fussball und Musik gehören zusammen wie Foul und Freistoss. Und dieses Jahr finden wir die WM-Hymne von K’naan (siehe unten) sogar voll geil. Wer auch die alten mag, kann mit der «Singstar»-WM-Edition zu 30 Fussballsongs mitsingen. Oder im Buch «Football’s coming home» die schrägsten Storys nachlesen. Etwa, welchem Verein Die Ärzte ein Klo sponserten.

Dieses Jahr auch noch dreidimensional: «Shrek Forever After»

Shrek will einfach wieder mal nur Oger sein und schliesst einen Pakt mit Rumpelstilzchen.

> «Singstar Fussballhits», PS3, Fr. 49.– > «Football’s coming home», von Gunnar Leue, Knaur, Fr. 14.90

> ab 7.Juli im Kino

Eddie (George Sampson) tanzt für die Bösen.

«Die Musik ist meine heimliche Geliebte»

«Toy Story 3»

Woody, Buzz und die Potato Heads werden in einem Kindergarten von gemeinen Kids und Toys gemobbt und müssen fliehen.

Top-Model, RockstarGattin und begnadete Musikerin – Karen Elson lässt uns vor Neid erblassen. Mögen müssen wir sie trotzdem.

> ab 29.Juli im Kino

«Step Up 3D»

Tanz ist Kampf

Zwei Crews kämpfen um den Sieg bei der UK-Streetdance-Meisterschaft. Die Guten: Carly (Nichola Burley) und die Balletttänzer. Die Bösen: Carlys Exkumpel und seine Hip-Hop-Armee. Die Story von «Streetdance» erahnt man schon beim ersten Step. Aber egal. Von atemberaubenden Moves, tollem Sound und stählernen Körpern kann man nicht genug kriegen - besonders in 3-D! > «Streetdance», 3-D-Tanzfilm, jetzt im Kino

What the f***?

Coole Streetdance-Action in New York, eine süsse Lovestory und als Höhepunkt ein spektakuläres 3D-Breakdance-Battle.

HIP-HOP-WISSEN

> ab 19.August im Kino

«Harry Potter and the Deathly Hallows»

Der siebte und letzte HarryPotter-Film kommt – um es noch spannender zu machen – in zwei Teilen. Lord Voldemort in 3-D - uaaahh! > ab 18.November im Kino

DAS DJ- UND PRODUZENTENDUO KON UND AMIR SIND ECHTE DIGGER, ALSO VOLL DIE KRASSEN MUSIKLIEBHABER. DIE COMPILATIONS DER NEW YORKER SIND LEGENDÄR UND AUF IHR KNOW-HOW GREIFEN SOGAR GRÖSSEN WIE DR. DRE UND Q-TIP ZURÜCK. NUN HABEN SIE DIE 50 BESTEN HIP-HOP-SAMPLES IM INTERNET VERÖFFENTLICHT. SOFORT ANHÖREN! > http://best.complex.com/lists/Kon-Amir-PresentThe-50-Greatest-Samples-In-Hip-Hop-History/

Meine Lieblinge

K’naan, 32, hat mit der WMHymne «Wavin’ Flag» einen Welthit gelandet.

Liebstes Buch:

«‹The Story of Forgetting› von Stefan Merill Block. «Ein Roman über Alzheimer. Das Buch ist so gut, dass man sich regelrecht ins Vergessen verliebt.»

Eine Eieruhr, die die Welt nicht braucht. Oder wer mag schon frühstücken, wenn morgens die Schweizer Nationalhymne durch die Küche pfeift?

Liebster Film:

> arslonga.ch

«‹8½› von Federico Fellini. Gerade war das Musical-Remake ‹Nine› im Kino. Dieser Film berührt mich. Vielleicht bin ich ein wenig wie der Regisseur mit all seinen Frauen.»

46

Fotos: PR

Liebste Band:

«The Swell Season - die zwei gehören in Sachen Songwriting zum Besten, was es zurzeit auf der Welt gibt. Die sind unglaublich!»

«In der Musik bin ich ganz mich selbst»: Karen Elson, 31.

Interview: Marlies Seifert

Fotos: BEN SKLAR/Redux/laif, PR

Film

Friday: Karen, du bist 31. Warum mussten wir so lange auf dein Debütalbum warten? Karen Elson: Ich singe und schreibe schon seit vielen Jahren. Es hat aber gedauert, bis ich mir meiner Sache sicher genug war und den richtigen Weg gefunden hatte, mich mit meiner Musik auszudrücken. Bislang kannte man dich hauptsächlich als Model ... ... und das bin ich noch immer. Ich denke aber, jeder Mensch hat eine verborgene Leidenschaft. In meinem Fall ist es die Musik. Die Musik war immer schon meine heimliche Liebe. Meine Geliebte. Und nun präsentierst du sie der Öffentlichkeit. Braucht das Mut? Oh ja. Anders als beim Modeln spiele ich nicht eine Rolle, sondern bin

ganz mich selbst. Am Anfang machte mir das Angst, aber nun ist es ein wundervoll befreiendes Gefühl. Es ist das, was ich immer schon hätte tun sollen. Empfandest du je Leidenschaft fürs Modeln? Nein. Was mich wirklich berührt, ist nicht ein schönes Paar Schuhe, sondern ein schöner Song. Mit dem Modeln hatte ich einfach Glück. Ich bin in einer Industriestadt im Norden Englands aufgewachsen, dort gab es keine Perspektiven für mich. Das Modeln hat mir die Welt geöffnet. Dafür bin ich sehr dankbar. Bei einem Videodreh hast du deinen jetzigen Ehemann Jack White kennen gelernt. Wie wichtig war er für dein Album? Unermesslich wichtig! Ich hatte total Angst,

dass die Leute meine Musik wegen ihm nicht ernst nehmen würden. Im Stil von: «Ist der armen Hausfrau langweilig? Wie praktisch, dass ihr Mann ein Rockstar ist!» Jack hat mir gesagt, dass das Quatsch ist, und mir geholfen, mich selbst zu überwinden. Ihr lebt mit euren zwei Kindern in einem Haus in der Nähe von Nashville. Wie ist das Leben in den Südstaaten? Das klingt jetzt wahnsinnig langweilig, aber: Alltag ist Alltag – egal wo. Daheim sind wir nicht Rockstar und Model, sondern einfach Jack und Karen. Vielleicht ist das Leben im Süden etwas langsamer und friedlicher als beispielsweise in New York. Ich liebe Nashville und für die Kids ist es ein guter Ort zum Aufwachsen.

Mögen sie deine Musik? Ja, der Song «The Last Laugh» ist sogar aus einem Gutenachtlied entstanden. Singen hilft immer, wenn die Kids weinen. Jacks Musik gefällt ihnen aber besser. Sie lieben The Dead Weather.

Zaubersongs aus Nashville Karen Elson singt ihre Gainsbourg’schen Countrysongs mit wunderbar klarer Stimme. Ehemann Jack White (The White Stripes, The Dead Wheather) hat produziert und sass am Schlagzeug. Anspieltipp: «The Ghost Who Walks». > Karen Elson, «The Ghost Who Walks» (Musikvertrieb)

47


American Apparel

Rennweg 35, Zürich, Tel. 044 210 24 05; Josefstrasse 74, Zürich, Tel. 043 960 30 55; americanapparel.net; store.americanapparel.ch Boss Orange Infos Metzingen (D), Tel. 0049 71 23 94 23 49; hugoboss.de Companys Usteristr. 9, Zürich, Tel. 044 225 90 10; companys. ch Cos Infos Loew’s, München (D), Tel. 0049 89 21 93 79 10 Hennes&Mauritz Infos Zürich, Tel. 044 224 49 44; hm. com Levi Strauss Schweiz Infos Real Time Society, Zürich, Tel. 043 205 25 35; Infos Modeagentur Häberlein & Mauerer, München, Tel. 0049 89 38 10 81 89; levistrauss.com Maje 8, Rue de Bourg, Lausanne, Tel. 021 312 96 44; Rennweg 58, Zürich, Tel. 043 497 26 00; maje-paris.fr Mango Freie Strasse 52, Basel, Tel. 061 263 12 45; Marktgasse 22, Bern, Tel. 031 318 46 50; mango. com Marc Jacobs by Safilo in ausgewählten Optikerfachgeschäften; Infos Liestal, Tel. 061 926 85 00 Miu Miu Storchengasse 16, Zürich, Tel. 044 212 83 18; Trois Pommes Donna, Freie Strasse 74, 4051 Basel, Tel. 0041 61 272 92 55; Infos Loew’s, München, Tel. 0049 89 21 93 79 10; miumiu.it Nike Infos Nike Schweiz, Bassersdorf, Tel. 044 838 55 88; nikesportswear.com Sayuri da Silva Bederstrasse 89, Zürich, Tel. 044 222 47 42; sayuridasilva.com Versace Infos Loew’s, München, Tel. 0049 89 21 93 79 10; versace. com Zara Seidengasse 1, Zürich, Tel. 043 497 29 69; zara.com

Impressum Verleger Pietro Supino Geschäftsführer Marcel Kohler Redaktion Chefredaktor Marco Boselli Redaktionsleitung Kerstin Netsch, Sabine Eva Wittwer Creative Director Lisa Feldmann Art Director Nicole Hecht Gestaltungskonzept Raffinerie AG für Gestaltung, Zürich; raffinerie.com Produktionsleitung Stefan Ryser Textredaktion Cécile Blaser, Jonas Dreyfus, Christina Duss, Lucien Esseiva, Martin Fischer, Nuria Furrer, Lara Weitzel (Praktikantin) Mode Martina Loepfe (Leitung), Nina Lienhard (Assistentin), Rosita Holenstein (Praktikantin) Beauty Irène Schäppi Bildredaktion Katrin Dugaro (Leitung), Eliane Gossweiler, Ulrike Hug (Booking) Grafik Kathrin Bänziger, Peter Kienzle Produktion Sarah Pfäffli Illustrationen Melanie Bidmon, Jan Eichenberger, Annina Herzer Sekretariat Stefanie Goetz Ständige Mitarbeit Erich Bauer, Jim Kämmerling (New York), Karin Heer, Alexandra Kruse, Sarah Parsons, David Torcasso

Verlag Verlagsleitung Annina Flückiger Anzeigenleitung Marco Gasser, Stephan Schwab Gesamtherstellung Tamedia Production Services, Werdstrasse 21, 8021 Zürich Druck Ziegler Druck- und Verlags-AG, Winterthur Ombudsmann der Tamedia AG Ignaz Staub, Postfach 837, 6330 Cham 1 ombudsmann.tamedia@bluewin.ch Telefon Inserateannahme 044 248 66 20 Auflage 172 000 Exemplare Erscheint wöchentlich Service Herausgeberin 20 Minuten AG Werdstrasse 21, 8021 Zürich Tel. Redaktion 044 248 68 68 Fax Redaktion 044 248 66 21 E-Mail redaktion@friday-magazine.ch www.friday-magazine.ch www.20minuten.ch

In Filialen dieser Geschäfte ist Friday erhältlich:

ANZEIGE

Slash Featuring Myles Kennedy Mittwoch, 16. Juni X-TRA, Zürich

Tickets unter www.freeandvirgin.com

Wettbewerb: 20 Minuten verlost 5 x 2 Tickets für das Konzert Ob mit den legendären Guns N’ Roses, Velvet Revolver oder als Solokünstler: Immer überzeugt Slash mit grossen Songs und einem Gespür für die richtigen Stimmungen, wie auch sein im April veröffentlichtes Soloalbum «Slash» beweist. Nun kommt der Gitarrenvirtuose mit Myles Kennedy am 16. Juni für ein exklusives Konzert ins Zürcher X-TRA. 20 Minuten verlost dazu 5 x 2 Tickets. Sende das Keyword SLASH an die Nummer 2020 (Fr. 1.–/SMS). Kostenlose Teilnahme unter www.wettbewerbe.20min.ch

Bringt Gesprächsstoff.

Foto: Bella Howard

BEZUGSQUELLEN


a)

Horoskop vom 4. bis 10. Juni

Widder (21.3. – 20.4.) Waage (24.9. – 23.10.) Übers Wochenende hast du Alle Termine absagen: alle Chancen der Welt. Das Wochenende gehört Aber nicht, wenn du dich ausschliesslich der Lievor der Glotze räkelst. be. Du bist Single? Dann Also zeig dich! Ab Montag musst du natürlich raus drohen Spannungen im Job. Kreuz und quer auf die Piste. Mr. bzw. Eine Jungfrau hilft dir da flirten macht Spass: Mrs. Right wartet! Angelina Jolie wird wieder raus. heute Freitag 35.

Für deine Unkonzentriertheit gibt es mildernde Umstände: Die Sterne zoffen sich. Ab Montag wirkst du sehr, sehr sexy. Jetzt nur nicht schüchtern sein: Einfach drauflosflirten!

Skorpion (24.10. – 22.11.) Gut, dass du dir nicht in die Karten schauen lässt. So merkt keiner, was für eine miese Laune du hast. Am Montag steigt das Stimmungsbarometer – was dich zu verrückten Ideen verleitet. Nur keine Hemmungen. Tob dich aus!

Zwillinge (22.5. – 21.6.)

Schütze (23.11. – 21.12.)

Krebs (22.6. – 23.7.)

Steinbock (22.12. – 20.1.)

Stier (21.4. – 21.5.)

FindedieFehler

Fotos: Getty Images, Reflex

Was haben wir im zweiten Bild verändert? Finde es heraus und gewinne ein Wohlfühl-Set von Dove im Wert von Fr. 150.–! Sende ein SMS mit FINDEN und der Anzahl Fehler (z.B. FINDEN15) an 2020 (1 Fr./SMS). Gratis-Teilnahme auf friday-magazine.ch/win

b)

Hindernisse ab Montag überwindest du nur mit Cleverness, nicht mit Sturheit. Kreuz und quer flirten? Macht Riesenspass. Aber bitte nicht, wenn du in festen Händen bist.

Kann sein, dass du am Wochenende auch mal grantig bist – einfach so, ganz ohne Grund. Dafür erwartet dich ab Montag eine super Woche. Bester (Party-)Partner: der feierwütige Widder.

Horoskop: Erich Bauer; astro-bauer.de

Löwe (24.7. – 23.8.)

Tolle Schulnoten, Lob vom Chef – kriegst du alles, weil du unheimlich viel Glück hast. Aber es gibt auch jemanden, der dich am Montag reinlegen will: Vorsicht! Bester Liebespartner ist der Widder.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 10. Juni, 23.59 Uhr. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Lösung aus der letzten Nummer: 5 Fehler

Ab Montag ist Powerprotz Mars dein Gast: Das törnt dich bei Arbeit, Sport und Sex an. Jungfrauen taugen zur lockeren Affäre. In Fische, Krebse und Stiere könntest du dich glatt verlieben.

Erfolg ist wichtig für dich. Am Dienstag oder Mittwoch gehts um richtig viel: Gut vorbereiten, dann schneidest du super ab. Die Liebe? Ist völlig entspannt. Lass dich einfach treiben.

Richtig gross rauskommen: Mars machts möglich – ab Montag. In Job und Schule punktest du dich in die 1.Liga. Das Tüpfli auf dem i: Auch in der Liebe bist du ein Glückspilz.

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Friede, Freude, Liebesglück? Na ja ... Zwischen dir und deinem Partner knallts ordentlich. Aber keine Panik: Ende gut, alles gut! Singles haben es einfacher. Die Sterne ermöglichen nette Flirts.

Fische (20.2. – 20.3.)

Du hast eine Wahnsinns-Ausstrahlung – aber eine/n Rivalen/in, die/ der dir das Wasser abgraben will. Klein beigeben? Bequem, aber frustrierend. Zieh die Boxhandschuhe an und rein in den Ring!

Liebe

Geld

Fitness

49


Eine Woche, viele Dinge: Redaktorin Cécile Blaser zeigt, was sie in diesen Tagen bewegt hat. Foto: Christine Benz

1 2

3

4

5 10

6

9 8 7

1.

spielt er am Jazzfestival Montreux.

2.

Meinen Pass brauch ich morgen: Für einen Friday-Artikel fliege ich nach Australien.

Wiederentdeckt: Die Chansons der wunderhübschen Mme. Paradis, z.B. «Divine Idylle». Yay! Im Sommer gehts mit einer Handvoll Freunde nach Barcelona.

3.

Elvis Costello ist mein uralter Held. Am 13.Juli

50

4.

5.

Chloe ist mein Lieblingsname, mein Lieblingsduft und jetzt auch einer meiner Lieblingsfilme.

6.

In «Just Kids» erzählt Patti Smith von ihrer Beziehung zu Skandalfotograf Robert Mapplethorpe. Super!

7.

Erdbeertörtli können einfach alles. Voilà!

8. Ich liebe Marc Jacobs.

Deshalb habe ich mir in Paris diese Tasche geleistet.

9.

Ich habe nicht den grünsten Daumen. Die Make-up«Setzlinge» von L’Occitane will ich trotzdem.

10.

Mein Tipp für Festivalgänger: ein Paar Hunters und eine wasserfeste Analogkamera.


JANET JUSTIN & JENNIFER M U SI K EXPER TEN

ehr! Tickets und vieles m /music w w w.postfinance.ch

Jeder hat das Zeug zum Musikexperten – dank dem Engagement von PostFinance. Als langjährige Partnerin der angesagtesten Musikfestivals und grössten Konzertveranstalter ermöglichen wir begeisternde Musikerlebnisse in der ganzen Schweiz. Und mit dem Projekt «backstageradio.ch» fördern wir auch den Schweizer Musiknachwuchs. Ticketangebote, Wettb ewerb eund vieles mehr finden Sie unter www.postfinance.ch/music

Besser begleitet.


Bring PET-Flaschen zur端ck, sonst fehlen sie woanders. Aus leeren PET-Flaschen macht man nicht nur neue Flaschen, sondern auch hochwertige Textilien und daraus T-Shirts. PET kann umweltfreundlich und zu 100% wiederverwertet werden. Bring deine PET-Flaschen zum Sammelcontainer. www.petrecycling.ch


22 - 20 Minuten Friday 2010  

Alles zu Beauty, Mode, People, Nightlife

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you