Page 1

Autokatalog

Die unterschiede zwischen Deutschland, Ă–sterreich und der Schweiz.


Deutschland Handy am Steuer Jeder weiß es, aber nicht jeder hält sich daran. Ein Handy während dem Autofahren zu benutzen ist nun schon seit über zehn Jahren verboten, weil es zu Unfällen führen kann. Geahndet wird das Vergehen mit 40 Euro Bußgeld und Radfahrer zahlen immerhin 25 Euro.

Winterreifen

In Deutschland besteht seit 2010 eine Winterreifenpflicht bei winterlichen Straßenverhältnissen, das heisst, wenn Eis, Glätte und Schneematsch vorkommen. Ohne winterreifen Bussgeld: von 40 bis 80 euros. 2


Richtgeschwindigkeit Auf deutschen Autobahnen wird grundsätzlich eine Richtgeschwindigkeit von 130km/h empfohlen. Natürlich darf, wenn nicht anders beschildert, diese Geschwindigkeit auch überschritten werden. Nach der Straßenverkehrsordnung dürfen Fahrzeuge nicht ohne triftigen Grund so langsam fahren, dass sie den Verkehrsfluss behindern.

3


Österreich Jugenlichen mit Fahrenlaubnis Jugenlichen mit 17 jahren kann ein Fahrerlaubnis haben, aber Sie müssen fahren immer mit ein Alter personen, z.b seiner Mutter oder Vater. Ziel der Regelung ist es, die hohen Unfallquoten bei Fahranfängern zu senken, da diese häufig noch nicht über die notwendige Erfahrung, jedoch über eine hohe Risikobereitschaft verfügen.

4


Parkplatz für Frauen

Ein Frauenparkplatz (in Österreich auch Damenparkplatz) ist ein besonders gekennzeichneter und ausgewiesener Stellplatz bzw. Parksta nd für die Nutzung durch Frauen in Parkhäusern, Tiefgaragen und auf Parkplätzen.

Jahres-Vignette Wen Sie möchten in die Landstrasse von Österreich fahren, Sie müssen ein Toll sticker einkaufen. Sie können in ein Laden kaufen. Die billigsten is für 10 Tagen und es kostet 8 Euros.

5


Retungsgasse Die Rettungsgasse ist eine freibleibende Fahrgasse zwischen den einzelnen Fahrstreifen einer Autobahn und Schnell Strasse bzw, Autosrasse.

6


Schweiz Automiete Wenn Sie eine Auto miete möchten, am mindestens Sie mussen sind 20 Jahre alt und eine Führerschein haben am mindestend für ein Jahr.

Lebensalte für fahren Die offiziellen Lebensalter in der Schweiz für fahren ist 18.

7


Rote Licht In der Scweiz Sie kรถnnten nicht zum rechts wenden wenn die Licht von die Ampel Rot ist.

8


9

Autokatalog  

Die unterschiede zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you