Page 1

PeRthiL & aeRtS FrEITAG 20.07.2012 AUTHENTIC PEW LABEL NIGHT SWEAT CLUB LEIPZIG #114 MDL JUL 12

07


SchmitzKatze DO 26.07.12 – SA 28.07.12 ROCKEN AM BROCKEN ELEND BEI SORGE

#114 MDL JUl 12

07


SVEN VÄTH

SONNTAG 29.07.2012 (10-22 Uhr) TH!NK? FESTIVAL

COSPUDENER SEE LEIPZIG

#114 MDL JUl 12

07


MONKEY SAFARI SAMSTAG 18.08.2012 SOMMERNACHTSTRÄUME MARINA MÜCHELN #114 MDL JUl 12

07


DJ HELL

FR 31.08.12 – SO 02.09.12 STEREO CITY FESTIVAL

ALTE WOLLSPINNEREI ALTENBURG

#114 MDL JUl 12

07


// INTRO

PERTHIL & AERTS FREITAG 20.07.2012

SVEN VÄTH

SCHMITZKATZE

SONNTAG 29.07.2012 (10-22 UHR)

rOCKEN AM BrOCKEN

COSPUDENER SEE LEIPZIG

DO 26.07.12 – SA 28.07.12

Th!NK? FESTIVAL

ELEND BEI SORGE

AUThENTIC PEW LABEL NIGhT SWEAT CLUB LEIPZIG #114 MDL JUL 12

07

18 | PeRtHil & aeRtS

MONKEY SAFARI SAMSTAG 18.08.2012 SOMMErNAChTSTrÄUME

#114 MDL JUL 12

07

20 | SCHMitZKatZe

#114 MDL JUL 12

07

22 | SVen VÄtH

DJ HELL

FR 31.08.12 – SO 02.09.12 STErEO CITY FESTIVAL

ALTE WOLLSPINNEREI ALTENBURG

MARINA MÜCHELN #114 MDL JUL 12

07

26 | MOnKeY SaFaRi

#114 MDL JUL 12

07

28 | DJ Hell

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Deutschland ist jetzt nicht nur der Weltmeister der Herzen, sondern konnte sich diesen Titel auch in Bezug auf die Europameisterschaft sichern. Ein großes Bravo! Doppelherz also.. Super!! Beim nächsten Mal dann aber vielleicht doch den eigentlichen Titel? Das wäre grandios! Grandios sind auch die Aussichten auf die kommenden Monate hier im Mitteldeutschen Partysektor. Die Highlights der zum größten Teil unter freiem Himmel stattfindenden Events findet ihr auf den folgenden Seiten, den ein oder anderen Plattentipp ebenso. In der Mitte des Heftes gibt es den Feierkompass für SonneMondSterne – unser Centerfold für euch, zum planen, raus- und mitnehmen. Doch bevor es so weit ist, gilt es erst einmal den Juli zu durchtanzen, mit Sonnenbrille, Sonnencreme und Sonnenhut und gut. (fhp)

IMPRESSUM // VERLAG ERWISCHT.ORG Philipp Perlwitz Am Dreieck 44 06849 Dessau Fon 0177 - 2 54 55 15 E-Mail info@freshguide.de Web www.freshguide.de // HERAUSGEBER Philipp Perlwitz // CHEFREDAKTEUR Frank Hilpert [V.i.S.d.P.] (fhp) frank@freshguide.de

4

// ANZEIGENLEITUNG Philipp Perlwitz philipp@freshguide.de 0177 - 2545515 // TERMINE info@freshguide.de // FOTOS ERWISCHT.ORG Dank an Benjamin Diedering. // GRAFIK Oliver Reif oliver.reif@freshguide.de www.reif-branding.de

// VERTRIEB Agentur- & Eigenvertrieb

Redaktionsschluss: 19.07.12 anzeigenschluss: 23.07.12 Partydates per e-Mail an: dates@erwischt.org FRESHGUIDE erscheint monatlich und kostenlos in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Ost-Niedersachsen und Berlin. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr. Verlosungen sind vom Rechtsweg ausgeschlossen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte / Fotos wird keine Haftung übernommen.

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


POWERED BY:

#5 SONNTAG | 29.07.2012 | 10-22 UHR COSPUDENER SEE / NORDSTRAND - LEIPZIG

SVEN VÄTH / DJ KOZE / KADEN & STEFANIK MAREK HEMMANN - LIVE / DANIEL BORTZ NU - LIVE / MARBERT ROCEL - LIVE TASNADI & JUNO6 - LIVE / GOOD GUY MIKESH & FILBURT - LIVE LARS-CHRISTIAN MÜLLER / CHRIS MANURA / ANDREAS ECKHARDT PETER INVASION / PHILIPP MATALLA AFTERHOUR: MANAMANA / FEENSTAUB STEPHAN VON WOLFFERSDORFF / DANIEL SAILER / DILIVIUS LENNI

VORVERKAUF & INFO:

WWW.THINK-FESTIVAL.DE


YOU. ARE. STAR.


www.nature-one.de

Festivalticket (Fr. UND Sa.) Vorverkauf EUR 65,-* Abendkasse EUR 75,Tagesticket (Fr. ODER Sa.) Vorverkauf EUR 48,-* Abendkasse EUR 56,Bustransfer ab Do. ab HBF Koblenz EUR 8,*zzgl. VVK-Gebühr

Original-Tickets & Infos: Compilation 2012

Hymne 2012

DJs: Paul van Dyk Berlin Sven Väth Frankfurt Chris Liebing Frankfurt Dubfire Washington Ferry Corsten Rotterdam Adam Beyer Stockholm Sander van Doorn Eindhoven Len Faki Berlin Felix Kröcher Frankfurt Markus Schulz Florida Hardwell Breda Moonbootica Hamburg Tocadisco Köln John Dahlbäck Stockholm M.A.N.D.Y. Berlin Marcel Dettmann Berlin Ben Klock Berlin Ian Carey Miami Bingo Players Enschede The Disco Boys Hamburg Marco V Amsterdam Tom Novy Zürich Dominik Eulberg Bonn Butch Mainz Klaudia Gawlas Passau Torsten Kanzler Berlin W&W Breda Nervo Melbourne Sean Tyas New York andhim Berlin/Köln Talla 2XLC vs. Taucher Frankfurt/Bischofsheim Falko Niestolik Salzburg Dr. Motte Berlin Adam Port Berlin Da Hool Ruhr-Area Dennis Sheperd Berlin DJ Dag Frankfurt Tanith Berlin Ruben de Ronde Haarlem Kerstin Eden Berlin Frank Sonic Ruhr-Area Pele München Andy Düx Mainz Ulli Brenner Frankfurt Man at Arms Gelsenkirchen Buchecha São Paulo Jenny Furora Mainz sunshine live DJ Team aka Charles McThorn, Eric SSL & DJ Falk Mannheim Ben Nicky Bristol Rafael Da Cruz Köln Jon Asher Münster Housebeats Brothers Westerwald LiveActs: Rank1 Rotterdam Extrawelt Hamburg Laserkraft 3D Kaiserslautern/Mannheim Vitalic Paris Anthony Rother Frankfurt BMG aka Brachiale Musikgestalter Wiesbaden Dapayk Berlin AKA AKA feat. Thalstroem Berlin Terence Fixmer Brüssel Hardfloor Düsseldorf Cyberpunkers Mailand Jam (Jam & Spoon) Frankfurt Niereich Graz Ravers Nature Hof Mijk van Dijk Berlin Nelski London Pounding Grooves London NatureOne Inc.

RAKETENBASIS PYDNA

Club-DJs: Marco Bailey, Felix Kröcher, Tocadisco, John Dahlbäck, Ian Carey, Evil Activities, Alex M.O.R.P.H., Woody van Eyden, Rank1, Sven Wittekind, Eric Sneo, Laserkraft 3D, Klaudia Gawlas, Torsten Kanzler, Negative A, Claudia Cazacu, Boogie Pimps, DaY-már, Re-Style, Kasparov, Bass D, Buzz Fuzz, The Wishmaster, Mystery, A.Paul, Arkus P. & Sutura, State Of Emergency, Masters of Noise, Twilight Forces, Marco Lys, Pierre, Marky, Marc Miroir, Viper XXL, O.B.I. vs. Julyukie, Sergio Fernandez, Kerstin Eden, Tiger & Dragon, The Brutal & Sadistic Show aka Stormtrooper vs. Minupren, Madhouse Brothers aka Sandy Warez vs. Richie Gee, Man at Arms, DJ Dean, RAM vs. Mark Sixma, Electronmike, Seamus Haji, CJ Stone, G-Style Brothers, Raphael Dincsoy, Rafael Da Cruz, Robin Hirte, Dalora, EBE Company, Tensor & Re-Direction, The Pressurehead, DJ Sonic, Jay Frog, Fenix, Dr Rude, Demoniak, Peter Eilmes, Nelski, Aga Heller, Sebastian Gnewkow, Greg Notill, A-Brothers, Mad Max, Sorgenkint, Jon Asher, MC H, Deejane Kim, A*S*Y*S, Men vs. Machine aka Mark Mayu & Marco Stylez, Stephan Hinz, DGeorge, Benjamin R., Philipp Ruhmhardt, Sandro Marques, Deerk Hollaender, Synapse & Sei2ure, Obscurity vs. Rampage, The Raver vs. Cremator, J-Roon & Kosmix, Humanoise, Nick & Red Faction, Terminal & Vavaculo, Enthorine, MC Justice, MC Da Mouth of Madness, the Xfactor, DJ Delude, Sam Punk, Dave Joy, DJ Louk, Franky B., DJ Slideout, DJ Texx, DJ Inside Visage, Chris Deelay, Patrick Bunton, FJ Project, DJane Sounic, Pacemaker, DJ Cyre, Jake Nicholls, DJ Da-Vi-Do, DJ Sven E, DJ Trust C., DJ Morten & Lulue, The Airwolf, DJ Energyzer, DJ Corehead, DJ P-Bass, DJ Nexxus, DJ JigSaw, DJ Maniac, Da Bomb, Jens Bose, DJ Paranoid vs. Evolution, Mecanical Animal, Ron, Kahlkopf HC, G4bby, Sonic-D, Distiller, MC AXYS, Ro, Herr Schneider, TAG, Erique 47, Emanuel Eisbrenner, Krenzlin, Hintergrundrauschen, Norman, Überschall, Deladope, Rex Kramer, Agent, Marc Alexa & Johannes Pazzo, Da Fou, Daniel R., Peaco, Nykk, Paul Pysik, Mick Zakon, Benuses, Tora vs. Xano, Marc Wall.E, Joe Kenobi, Prouder, JulieZ vs. Mike Maaß, Iggy Z., Rob L, Dan-G, Patrick Patterson, Nico Rush vs. Alex2K, Pascal Wagner, Maze, Chriss Ortega & Neil Moore, Faruk Sabinci, DIGITALmusikanten, Extravagance SL, Sun & Set, Jones, Mode Seven, Dr Phunk, Def Toys, The Vision, In-Phase, Neroz, Sound Freakerz, Outlander, Inner Heat, Neilio, D-Liciouz, Michael Kruck, Pzylo, Queen of Vandalism, 2Junxion, Divouse AM, Lukash Andego, AC i DC, Dave Ryder, Philipp Dengler, Hierro, Da Hunter, The Incredible Papst, Sercan, Alexander Aurel, Kia, Simoné, Desert & June, Fräggel, Dommy Dean, David Marquez, Ben Gala, Simon Phinixx, Philipp Kempnich, Robin Junker, Francesco Sanna, TT Hacky, Jerome, Dirk Federkeil, Spoony, Mental Disorder, Sepromatiq, Giuseppe Castani, Gebrüder W, Stefan Senk, Pappenheimer, Psytekk, Hazett, Ryan Rustler, Felix Bernhardt, Jagger, Polyphone, John Porno, Christian Kliché, Rocky Di Fine, Courtis, dr.gonZo, Max Mayr, LadYsturbeD, Daniel Holl, Alex Breitling, Hanz Loop, M. Rausch, Michael Lehmkuhl, David Gundlach, Zoo TV, Nightmare Inc., Mental In-Jury, Aron Setha, Painless Noise, Doomjay Chris, DJ Falk, Synthetic System, Hardbass Rockers, Porphyria, Venom, Mackx, D-Rockerz, Sounic, Incognito, Clockshock, Beyond Recovery, Miss(t)stück, DKJ Kyle, Devil2K, Steve Looney, Michael Strauss, Norman Bate, Villon, Supernaut, Chris Stohl, DJ GU, Andreas Sachs, Jenny Delano, de freD, Butterfly, Davide Bomben & Era Vulgaris, DJ Scream, Eric Preston, Bodo Kaiser, Tom Nightowl, Josephine de Paris, Madwave & Majesty, Inspiration Club-LiveActs: BMG, Arkus P. vs. O.B.I., Niereich, Broombeck, Durstlöscher, THORAX, Arkus P., Waldhaus, Jan Fleck, Elmar Strathe, Danny Reebo & Mike More, Egostar, Sub Dealers

Clubs: DASDING Plattenlegerzelt Stuttgart Thunderdome NL Tunnel Trance Force HH Abstract meets dancefield & Lehmann Koblenz/Königswinter/Stuttgart Tresor Berlin Hardcore Gladiators Bochum Airport Würzburg Hexenhouse meets iM1 Kleve/FFM HeavensGate meets Motion Herne/Zürich Acid Wars & Fusion Club Gelsenkirchen/Münster Dirty Workz Antwerpen Stammheim & Home @ MTW Kassel/Offenbach Vogue Club Koblenz Kastellaun / Hunsrück • Fr. 20-06 Uhr • Sa. 18-09 Uhr Forum & Supraton Trier/HH USB - The Hardtechno Family Frankfurt Elektroküche Köln Camping ab Do. 10 Uhr • Mixery-Opening 20 Uhr A-Disco.de & Interactive Events Karlsdorf Electronic Motion feat. Soundburg Radio Salzburg

03. - 05.08.2012

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. Victor Hugo


// PREVIEWS

06.07

Carl Cox

CRO

THE REVOLUTION RECRUITS

SPLASH! FESTIVAL

07.07

Gunnar_Stiller

10 JAHRE PIGMENTSTÖRUNG

SPACE IBIZA // (IMMER DIENSTAG)

FERROPOLIS GRÄFENHAINICHEN // FR 06.07.12 - SO 08.07.12

Ibiza ist von jeher der Sehnsuchtsort unserer Partykultur. CARL COX, als einer ihrer frühen und bis heute überaus vitalen Vertreter, hat daher natürlich auch immer im Sommer eine Homebase auf der Insel, die jeden Dienstag ein “Feierwerk” zündet, das seinesgleichen auf der Insel sucht. Mit zahlreichen und vor allem hochkarätigen Gästen setzt er Maßstäbe, vor allem in puncto Sound. NIC FANCIULLI, UMEK und YOUSEF übernehmen neben ihm die Resident Jobs und spielen somit regelmäßig im Space. Als Gäste schauen u.a. DJ SNEAK, FATBOY SLIM, GREEN VELVET und JOSH WINK vorbei. Die frischesten Infos zur Reihe findet ihr auf facebook.com/Carl. Cox.at.Space.Ibiza. // www.carlcox.com

Das Splash wird 15? Gratulation! Ist ja noch ein recht frisches Alter, kann man also “easy” nehmen, um es mit den Worten von CRO zu sagen, der natürlich zum Gratulieren vorbeikommt, ebenso wie auch DIE BEGINNER, DE LA SOUL und NAS. Der Rapper aus Queens wollte uns 2006 mit seiner steilen These vom toten HipHop ja bereits darauf hinweisen, dass wir unsere liebste Subkultur doch bitte gut behandeln sollen, damit wir auch weiterhin so viel Spaß mit ihr haben können wie bisher. Den Beweis dafür, dass mit HipHop alles in Ordnung ist, gilt es hier und heute gemeinsam anzutreten: NAS bringt die Klassiker aus den zwei Jahrzehnten seiner Karriere mit einer Live-Band auf Bühne! //w ww.splash-festival.de

WALDSPORTPLATZ GERINGSWALDE // SAMSTAG 07.07.2012

Eine Dekade ausgelassene Party, illustere Musiker und bunte Gäste. Dies gilt es heute zu feiern. Wo sich sonst 364 Tage im Jahr Fuchs & Hase bei ländlicher Idylle „Gute Nacht“ sagen, da entsteht zum nunmehr zehnten Male mit viel Liebe und Enthusiasmus eine impulsive Partylocation. Viele schöne Momente wurden hier erlebt, viele Geschichten geschrieben und - vor allem - die ganze Zeit auch durchgehalten. Und wenn all das keine Gründe zum Feiern sind, dann wissen wir auch nicht. Am Start sind somit nicht ohne Grund u.a. GUNNAR STILLER, MAGIT CACOON und RON FLATTER. Tickets gibt es im Ticketvorverkauf für acht Euro. // www.pigment-stoerung.de

LOVE FAMILY PARK MAINWIESEN HANAU // SONNTAG 08.07.2012 (10-22 Uhr) 08.07

SVEN VÄTH

8

Alljährlich kommt auf den Mainwiesen bei Hanau zusammen, was zusammen gehört und vor allem, was sich zusammengehörig fühlt: Die Liebe, die Familie im Park. Und was so eine richtige Familie ist, das hat natürlich auch einen Babba. Und wer könnte das hier anderes sein, als SVEN VÄTH. Als Vordenker und Lichtgestalt illuminiert er mit seiner puren Präsenz den Raum um sich herum. Die Sounds und Stile mögen sich ändern, SVEN VÄTH aber bleibt. Mit einer ähnlichen Aura versehen, aber einen ungleich größerem Produktionsoutput vorweisend, ist RICARDO VILLALOBOS. Zu dieser DJ Speerspitze gesellen sich Live u.a. DEICHKIND und MODESELEKTOR. // www.lovefamilypark.com JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


12.07

// HIGHLIGHTS

13.07

14.07

Unheilig

HILIGHT TRIBE

Linusss

LICHTER DER STADT

VÖLKERSCHLACHT DENKMAL LEIPZIG // DONNERSTAG 12.07.2012

ANTARIS

Flugplatz Otto Lilienthal Stölln // FR 13.07.12 – MO 16.07.12

VELVET BEACH

Vor geraumer Zeit konnte ich meinen Augen kaum trauen, als eine riesige Menschenschlange den Leipziger Hauptbahnhof von links nach rechts quer durchmaß. Klar, früher war das sicherlich Gang & Gäbe, wenn es Südfrüchte oder so etwas in dieser Richtung gab, aber heute? Nach der nunmehr überwundenen Diktatur und der jetzt herrschenden Demokratie haben die Menschen anscheinend schon wieder Lust auf etwas Neues, und zwar auf Monarchie! Ein Graf war somit auch der Grund für diesen Menschenauflauf, der mir fast UNHEILIG erschien. Und so verwundert es kaum, dass sein Konzert am 13.07. ratz-fatz ausverkauft war. Wir verlosen drei Tickets für das Zusatzkonzert am Tag davor unter win@freshguide.de

In diesem Jahr feiert das „Laugh and Dance“-Festival bereits 18 Lenze - und bei endlich erreichter Volljährigkeit wird ja bekanntlich extra groß gerockt. Auf euch wartet daher nicht von ungefähr ein Line-Up der Superlative mit vielen nationalen und internationalen Acts und DJs, wie z.B. ALTRUISM, BURN IN NOISE und FIRST STONE aus Brasilien, HILIGHT TRIBE aus Frankreich, EAT STATIC aus dem Vereinigten Königreich oder FRACTAL COWBOYS aus den Vereinigten Staaten. Ebenso massiv wie das Line-up sind traditionell ja auch die Anlagen hier, welche die Bässe der Musiker direkt auf das Zwerchfell beamen. Dazu die Deko, top! Wir verlosen 2x2 Tickets an die schnellsten Einsender unter win@freshguide.de //w ww.antaris-project.de

Summer in the City… Diesen Slogan habe ich glaube noch gar nirgendwo gelesen in diesem Sommer, aber hier könnte man ihn echt guten Gewissens einmal wieder anbringen. Sogar mit Strand! Der ein oder andere kennt die kleine Sommeroase auf dem alten Messegelände vielleicht schon, für alle anderen sollte das so etwas wie der Tipp des Monats sein. Volleyball, Grill, Palmen, Sand, Swimmingpool, Hängematten, Liegestühle und vor allem eine Beachbar mit Cocktails und vielem mehr, all das sind doch super Argumente, hier mal vorbei zu schauen. LINUSSS, MIGHTY YO und LITTLE LEROY machen das auch – und zwar mit ihren besten Platten! Der Eintritt kostet 6 Euro, danach geht es in das Velvet. // www.clubvelvet.de

LA PLAYA BEACH CLUB LEIPZIG // SAMSTAG 14.07.2012

SUMMER BREAK PARTY ALTE HAUPTPOST LEIPZIG // FREITAG 20.07.2012 Im Zentrum der Stadt steigt die Kerntemperatur in dieser Nacht auf ihren Siedepunkt, und zwar auf gleich drei Floors. Das musikalische Spektrum reicht vom kollektiven Ausrasten auf dem Electrofloor über den gepflegten Housefloor bis hin zum All Mixed Music-Floor. Dusted Decks schicken z.B. GOLDEN TOYS und MARCAPASOS vorbei, außerdem spielen auch M-BEAT aka SCHWEINEDIZKO und RECORD ARTIST vs YOSHEE auf demselben Floor zum lässigen Tanzbeinschwung auf. DJANE YO-C und DAROXX sorgen für eine schöne Mischung in den Gehörgängen und die Newcomer von Strange Brains komplettieren das Line-up. Tickets gibt es im VVK für 8 Euro plus VVK-Gebühr. // www.16plusparty-leipzig.de JUlI 2012 | MDL | www.freshguide.de

20.07

GOLDEN TOYS

9


// PREVIEWS

20.07

21.07

21.07

Breakfastklub

Saschinne

tai

OPEN AIR BFK

THE LAST DANCE

BEATBROTHERS

VELVET WITTENBERG // FREITAG 20.07.2012

DISTILLERY LEIPZIG // SAMSTAG 21.07.2012

SCHLADITZER BUCHT // SAMSTAG 21.07.2012

So ein leckeres Frühstück an einem lauschigen Sommermorgen, das will verdient sein. Deshalb: Ab in den Club! In den Frühstücksklub natürlich… Und zudem Open Air. Zwischen ihren zahlreichen Festivalgigs, die den BREAKFASTKLUB u.a. zu SonneMondSterne führen, beehren sie eines der Sommerhighlights in Wittenberg. Sample & Scratchwahnsinn über House & Electrobeats haben sie bekannt, berühmt und beliebt gemacht – und diesem Handwerk frönen sie so auch nicht von ungefähr nach wie vor. Mit ihrer aktuellen Festivalhymne „Hymn“ im Gepäck haben sie den Soundtrack des Sommers dabei, der auch heute erklingen, verzücken und begeistern wird. // www.velvet-wb.de

Der letzte Tanz? Keine Sorge, das klingt dramatischer als es ist. Zumindest vorerst. Wenn man zum Beispiel an die GEMA Tarifreform denkt. Nun ja, dieser letzte Tanz hier ist vor allem der letzte Tanz vor der Sommerpause des Traditionsclubs, der von daher auch gleich mal eine Premiere präsentiert, von der man über die Tage des Closings zehren kann. SASCHA FUNKE beehrt zusammen mit JULIENNE DESSAGNE als SASCHIENNE die heiligen Hallen, im Gepäck natürlich die Songs des „Unknown“ Debütalbums. Empfangen werden sie neben STEFFEN BENNEMANN und POLO von den dreikommanull Jungs von DREIKOMMANULL. Im Keller gibt es Techno und für euch nicht den Hauch einer Ausrede! // www.distillery.de

Eigentlich findet man die BEATBROTHERS ja zumeist im Skyclub von Leipzig. Im Sommer allerdings, da schließen sie gern mal die Pforten ihrer opulenten Residenz und fahren mit Handtuch, Badehose und Plattentellern unterm Arm an einen See, in eine Bucht, und in diesem Fall: nach Schladitz. TAI fand diese Idee auch gar nicht mal so schlecht und hat sich ganz spontan diesem Tross angeschlossen. Fröhliches Planschen zum Electrosound ist also garantiert. PADDY DELUXE und DJANE YO-C sorgen für die entspannteren Töne, während z.B. QUEEN OF VANDALISM und HOTT & TOTTEN ihren Namen alle Ehre machen. Party – und kein Land in Sicht! // www.beatbrothers.de

SUNRISE TAGES OPEN AIR FLUGPLATZ ZWICKAU // SONNTAG 22.07.2012 (10-22 Uhr) 22.07

ANDHIM

10

Da im Sommer die Nächte eh recht kurz sind, kann man auch gleich am Tage feiern. Von zehn bis zehn hat sich dabei als Zeitspanne mittlerweile ganz gut eingebürgert, und an elektronische Musik im Hellen haben wir uns sogar auch schon gewöhnt. ANDHIM, MARKUS KAVKA und MARCUS MEINHARDT sehen das ähnlich und haben daher ihr Kommen bereits zugesagt. Jeder mit seinem jeweils einzigartigen Sound im Case formt heute das große gemeinsame und vor allem sonnige Ganze. Lokale Helden und ausgefeilte Visuals und Dekos sorgen für das Sahnehäubchen. What a lovely day! Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro, an der Tageskasse fallen 15 Euro an. // www.sunrise-openair.de

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


j U L I 2 0 1 2 --------------------------------------------so 01. FUssBALL EM 2012 -- FINALE do 05. TILLE TUBBY LANd 2.0: sTEIN, sCHERE PAPIER UNd NoCH VIEL MEHR ↑ outdoor: MUSIC BY: LXC . LOWCUT . CONSCIOUS:MIND Special ab 19 Uhr: SYNTHESIZER WORKSHOP MIT LEaf aUDIO

sA 07. VoRWäRTs IMMER ...

↑ vorwärts immer … : PaSCaL fEOS . aNDREaS ECKHaRDT

do 12. TILLE TUBBY LANd 2.0: dANCE WILL NEVER dIE

↑ outdoor: MUSIC BY: DaNIEL STEfaNIK . DJ RUKEY Special ab 19 Uhr: STREETDaNCE WORKSHOP MIT ISIgaL & TROOP 23

sA 14. FINEsT sELECTIoN

↑ finest selection: THE SORRY ENTERTaINERS — LIVE . CHRIS MaNURa . EINKLaNg . aLEX BULL

do 19. LAsT TTL BEFoRE sUMMERBREAk & Gso VoRBEREITUNGsLAGER ↑ outdoor: MUSIC BY: VaRIOUS MUSICIaNS

sA 21. THE LAsT dANCE!

↑ the last: SaSCHIENNE — LIVE . STEffEN BENNEMaNN . POLO . KLEINSCHMagER aUDIO . MENTELL . NIKOLaS STERNBERg ↓ dance: CHRISTIaN fISCHER . gEORg BIgaLKE . STEVE K . VINCENT NEUMaNN

--------------------------------------------sA 1.9. RE:oPENING AFTER sUMMERBREAk ↑ re:opening: WaREIKa — LIVE

--------------------------------------------SATURDAY RAVE

SPECIALS

--------------------------------------------Kurt-Eisner-Straße 91 . D-04275 Leipzig www.distillery.de


// PREVIEWS

25.07

04.08

27.07

KÜCHE 80

CLUBNIGHT SPECIAL

NACHTCAFE LEIPZIG // MITTWOCH 25.07.2012 Hinter dem DJ-Duo KÜCHE 80 stehen Christian Fritsche und Bernd Catterfeld, zwei schrille Erfurter Szene-Friseure, die sich bereits seit mehr als 7 Jahren mit ihren House - und ElectroSets zu wahren Helden empor gespielt haben. Nachdem die beiden viele angesagte Clubs und Events wie Centrum Erfurt, Joue Joue, Bienstätter Warte für sich gewonnen haben, schwappt die Küche 80-Welle nun auch in die Messestadt. Dass die beiden in der Lage sind, die verschiedensten Clubs und Partys zu rocken, haben sie bereits mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ihre handverlesenen Beats reißen die feiernde Menge mit und sorgen für wahre „hands up“-Euphorie. // www.nachtcafe.com

OSTBLOCKSCHLAMPEN

GREENVILLE FESTIVAL PAAREN GLIEN BEI BERLIN // FR 27.07.12 – SO 30.07.12

Da spielen also u.a. IGGY & THE STOOGES, THE ROOTS und DEICHKIND auf diesem Festival – und wieder stellen sich da einem diese Fragen: Habe ich die passenden Outdoor-Klamotten im Schrank? Wo bekomme ich auf die Schnelle ein Zwei-MannZelt her? Und warum ist mein Lieblingsfestival schon wieder ausverkauft? Der neue Biermix V+POWERFRUITS von Veltins mit dem Extraschuss Guarana hat da Lösungen parat, die wir natürlich gern an euch weitergeben, und zwar in Form von 1x2 Tickets , einem praktischen Pop-Up Zelt für Zwei (das sich im Flug von selbst aufbaut) und ein Paar faltbaren Marken-Gummistiefeln im Mini-Tragesäckchen. Der schnellste Einsender gewinnt unter win@freshguide.de

PARTYANIMALS AM SEE

SCHLADITZER BUCHT // SAMSTAG 04.08.2012

Am ersten Augustwochenende nimmt die Crew von Dusted Decks Kurs auf Schladitz. Die Jungs vom Alten Ziehwerk laden die Besatzung: aus Belgien BEAT & BANG und aus dem fernen Russland OSTBLOCKSCHLAMPEN. Ebenfalls an Bord sind BASSRAKETEN, M-BEAT und DEE ASS. Im Unterdeck sorgen TRAUMKLANG und die Disco Diamonds für ausgelassene Stimmung unter den Passagieren. Sollte es auf See zum Sturm kommen, fällt nichts „ins Wasser“, sondern wird ins Trockendock namens Ziehwerk verlegt. Das Kreuz im Kalender kann also auf jeden Fall gemacht werden, vollkommen wetterunabhängig! Für die visuelle Ausmalung der Party sorgt VJ PLASTINCA – und ihr, wenn ihr eine der 2000 Tiermaskenflyer erhaschen konntet…// www.dusteddecks.de

SONNE MOND STERNE X6 BLEILOCHTALSPERRE SAALBURG // FR 10.08.12 - SO 12.08.12 Noch gut einen Monat ist Zeit, bis erneut das Firmament selbst das Motto für eines der beliebtesten Festivals des Jahres stellt. Ob Break- oder Big Beats, Dubstep oder Drum & Bass aus Amerika oder England von der Oldschool oder den Newcomern, die Vorzeichen für das sonnigste Festival unter dem hiesigen Mond und den funkelnden Sternen stehen mehr als gut. THE PRODIGY und FATBOY SLIM sind daher genauso am Start wie SKRILLEX oder STEVE AOKI. Ob alt oder jung, groß oder klein, schnell oder langsam, für jeden dürfte etwas dabei sein – niemand kommt zu kurz. Wann wer wo spielt, und vor allem, wen ihr gerade verpasst, all das findet ihr in der Mitte unseres frischen Heftchens. Wir sehen uns! // www.sonnemondsterne.de

12

10.08

SKRILLEX

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


11.08

KISSY SELL OUT

REOPENING

SKYCLUB LEIPZIG // SAMSTAG 11.08.2012

Auch wenn der Flughafen in Berlin ja noch etwas an Zeit braucht, hier kann wieder pünktlich abgehoben werden. Mit an Bord sind u.a. KISSY SELL OUT, MICHAEL FORSHAW und TOM B, womit der Flugplan an diesem Abend mehr als klar sein dürfte. The sky is the limit, und dieses zu erfeiern, das ist die Mission der Nacht. Techno, House und Electro auf jeweils einem Floor sind die kraftvollen Schubdüsen, die voll mit Party-Kerosin betankt in eine neue Saison zünden. Haben wir euch in den vergangenen Ausgaben so illustre Musiker wie QUEEN OF VANDALISM, DAVID K oder aktuell HELLMOOD vorgestellt, hier & jetzt könnt ihr sie live in Action erleben. // www.skyclub-leipzig.de

18.08

RICHIE HAWTIN

APPOLLONS PARK

AM WASSERTURM HANNOVER // SAMSTAG 18.08.2012 (10-22 Uhr)

Er ist das Highlight jeden Sommers in Hannover, der Appollons Park. In der griechischen und römischen Mythologie steht der Gott des Lichts, der Heilung und des Frühlings für sittliche Reinheit und Mäßigung, aber vor allem gilt er als Schutzpatron der Künste, insbesondere der Musik. Unter seinen wohlwollenden Augen huldigen ihm in diesem Jahr u.a. RICHIE HAWTIN, MATHIAS KADEN und KAROTTE, ein Dreigestirn, welches fast an Dreifaltigkeit zu grenzen scheint. RICHIE HAWTIN bricht in diesem Jahr zu neuen Horizonten auf, da er zum einen mit „Enter“ erstmals eine eigene Ibiza Residenz hostet und zum anderen mit Minus12 ein neues Label an den Start gebracht hat. Tickets kosten im VVK 22 Euro. // www.proevent-hannover.de JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// HIGHLIGHTS

HELLMOOD BEATBROTHERS 14

JUNI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// HIGHLIGHTS Künstlernamen, ein weites Feld… Die einen bleiben einfach bei ihrem bürgerlichen Namen, manche zerbrechen sich in jahrelanger Gedankenarbeit die Synapsen und wieder andere, wie z.B. hELLMOOD, hören einfach auf ihre Freunde, wenn es darum geht, was bei den Partys, auf denen sie so spielen , am besten auf dem Flyer stehen sollte. ich hab es mir da relativ einfach gemacht und einfach den Spitznamen hergenommen, den mir meine Freunde gaben… Tja, so einfach kann es manchmal sein. Freunde sind ja zumeist auch die erste Anlaufstelle für die Beurteilung der eigenen Produktionen oder das Gegenhören der selbstgemixten Sets. Und wenn, wie im Falle der BEATBrOThErS, die Freunde fast wie Brüder sind, dann kann man sich eigentlich nahezu blind auf deren Urteil verlassen. Auch wenn es darum geht, welche Musik man denn überhaupt so hört. Damals, vor vielen Jahren, also mit 13, war es noch Oldschool HipHop, dessen Klängen ich folgte, was mir dann aber zu langweilig wurde und etwas anderes her musste. ich ließ mich dann einfach mal von Freunden zu elektronischen Veranstaltungen mitnehmen, die damals noch im Yard Club stattfanden, und war dann auch recht schnell von der Musik begeistert. Ja, und da kam dann relativ schnell eins aufs andere und ich war mittendrin in dem Schlamassel...

Das Projekt mit dem Kumpel hat sich aber mittlerweile musikalisch schon wieder auseinander gelebt… Im Umfeld der BEATBrOThErS hat hELLMOOD einen fruchtbaren Boden gefunden, auf dem natürlich auch schon das ein oder andere highlight an Auftritten gedeihen konnte, z.B. sein Gig beim Belantis Summeropening oder auch das Klassentreffen Festival in Altenburg/Nobitz. Neben dem Aufl egen stehen zudem bereits die ersten eigenen Produktionen in den Startlöchern, bzw. liegen auf der heimischen Festplatte für den Feinschliff bereit. Dabei handelt es sich um wirklich eigene Produktionen, und nicht um bloße Edits anderer Titel für den DJ-Eigenbedarf zum Aufl egen. Vielleicht gab es ja zum Klassentreffen Festival schon den ein oder anderen Testlauf, vielleicht findet ein solches Anspielen zum Skyclub reopening am 11.08. statt. Lasst euch überraschen. Eine „höllen-Stimmung“ dürfte aber jetzt aber schon sicher sein. www.beatbrothers.de

Statt nur dabei zu sein, suchte hELLMOOD bald den Weg in das Zentrum des Geschehens, dem bloßen hören folgte recht schnell das Aufl egen. Das erste Mal versucht hab ich mich im Sommer 2008 mit einem Kumpel, wo uns dann auch der einstieg in die agentur der Beatbrothers gelang. JUNI 2012 | MDL | www.freshguide.de

15


// HIGHLIGHTS

6 JAHRE REGGAE INBERLIN. DE YAAM BERLIN

SAMSTAG 14.07.2012

Zum 6. Jahrestag der Internetplattform Reggaeinberlin.de wird es richtig krachen. Ab 14.00 Uhr geht’s los mit 13 Live Acts, 20 Djs und Sounds auf 4 Floors – Outdoor, Beach, Socaholics Lounge und Indoor –der 14.07. wird ein Berliner Festival für alle Reggaeliebhaber. Mit dabei sind u.a. Ganjaman, Rebellion the Recaller, Vido Jelashe, Cornadoor, 4 x Sample, Barney Millah, City Lock und Bass Station Crew. Der Clou, von 14.00 – 19.00 Uhr ist der Eintritt frei (um Spenden wird gebeten). Von den Einnahmen danach werden die Kosten gedeckt und gleich 3 Projekte im Rahmen des Actions – No Words Konzepts unterstützt. Je 1 Euro gehen an Help Jamaica e.V., Schulwälder für Westafrika e.V. und Forest Finance . Help Jamaica e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, unabhängige Bildungseinrichtungen in bedürftigen Gegenden Jamaikas zu errichten. Kinder sollen dort freien und kostenlosen Zugang zu Büchern und somit zu Bildung erhalten. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt Schulwälder für Westafrika. Mit „Baumpfl anzung auf Schulhöfen in Ghana“ sensibilisiert der Verein schon die Allerkleinsten für das Thema Naturschutz und Wiederaufforstung. Mit Forest Finance investiert ReggaeInBerlin. de in Baumsparverträge. Diese Agentur versteht sich als Investor in ökologische Nutzholzaufforstung. Alle Infos über die Künstler, Timetable, die Projekte usw. gibt’s unter www.reggaeinberlin.de (JK)

16

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


Jeden Mittwoch: CLUBNIGHT Jeden Samstag: ENERGY GLORY NIGHT START: 22:00 UHR – P18 – EINTRITT: 5 EURO FRAUEN BIS 24 UHR EINTRITT FREI NACHTCAFE – Petersstraße 39-41 – Leipzig

Choc‘n‘Cream Sa 07.07.

Kiss Mi 18.07.

DJ Ron Mi 25.07.


// HIGHLIGHTS

PERTHIL & AERTS AUTHENTIC PEW LABEL NIGHT // SWEAT CLUB LEIPZIG FrEITAG 20.07.2012

Seit Ende 2007 sind PERTHIL & AERTS als Duo umtriebig, haben gemeinsam nunmehr über 100 Gigs gespielt und auf zahlreichen nationalen und internationalen Labels gastiert. SonneMondSterne 2008, 2009 und 2010, Summer Spirit 2009 und 2011 und Nature One 2011 markieren dabei die FestivalHighlights, der Butanclub in Wuppertal, das Blankenese-Kiez-Internat in Hamburg und nicht zuletzt der Tresor in Berlin waren die bisherigen Indoor-Höhepunkte. Seit Beginn des Jahres 2012 sind sie nun auch mit ihrem eigenen Label am Start. Die erste Veröffentlichung „Stimulating Hormone“ mit Remixen von Kevin Gorman aus Manchester, Oliver Dodd aus Nashville und dem Stroboscopic Artefacts erprobten Markus Suckut erntete jüngst aus dem Stand Lob und Anerkennung u.a. in der Raveline und im Fazemag, was nun mit einer Labelnacht ausgiebig gefeiert werden soll.

VINCENT NEUMANN zwei Soundgefährten eingeladen, deren Sets eine ähnliche klangliche Vision verfolgen, wie sie das Label und der Act vertritt. MARKUS MASUHR führt mit insectorama.de seit 2006 sein eigenes Netlabel, was jüngst seine 52. Katalognummer feiern konnte. VINCENT NEUMANN lockte kürzlich mit Oblique niemand geringeren als den argentinischen Techno-DJ Jonas Kopp nach Leipzig. Eben jener Jonas Kopp wiederum eröffnete sein Set für den CLR-podcast 164 mit dem Markus Suckut Remix für „Stimulating Hormone“ von PERTHIL & AERTS. Die heutige AUTHENTIC PEW LABEL NIGHT steht ganz im Zeichen von purem Techno. Düster und maschinell, deep und treibend. Der Eintritt kostet 5 Euro, los geht es um 23 Uhr. www.aerts.perthil.de www.authentic-pew.com

Als Location für ihren düster-treibenden Technosound haben sich PERTHIL & AERTS dabei den Sweat-Club in Leipzig ausgesucht. Einfach die Treppe runter - und los! Als Gäste wurden mit MARKUS MASUHR und

18

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


07

_12

FR 13.07.12 BANG BANG BOOGIE * HOUSE- & ELECTROFLOOR

PLATTENPUSSYS DER HOUSEKASPER C-RO SPECIALS: ZARAH’S B-DAY

* PARTY N E T U IN M 0 2 MA HL ER FR 20.07.12 1 -C MA RC EL

E YO M IN U T EN PA RT Y + +120 EN T U IN M 0 12 & B LA C K + + SP EC IA LS : E A U S H O U SE T ES B S A D + FR EI + + VO LLG A S+ E G ET R Ä N K E LL A + + E 2 UHR K V V 0 U H R + + EN D 10 EU R IM T R A ST + E+ D K A SS 12 EU R A B EN AN TROFLOOR DJ

HOUSE- & ELEC

SA 21.07.12 PAINKILLER B-DAY HOUSE- & ELECTROFLOOR

JASON PHILIPS PAINKILLER BLACKFLOOR ORTOFON DJ CHAMPION

DJ DELORRYEN DJ SO FLY

FR 27.07.12 VELVET SUMMER CLUB * HOUSE- & ELECTROFLOOR

SOFATUNES TOM B. SINO SUN MAMÜ

SA 28.07.12 LOVELY SATURDAY HOUSE- & ELECTROFLOOR

P-SUN MIGHTY YO BLACKFLOOR P4B CREW

DJ FAKE DJANE YO-C CLUB VELVET KÖRNERSTR. 68 LEIPZIG WWW.CLUBVELVET.DE

IS POWERED BY WWW.DIATOM.DE VELVET STUFF IN UNSEREM SHOP AUF CLUBVELVET.DE ODER SHIRTGALAxIE.DE

LADIES BIS 1:00 UHR EINTRITT FREI! *ACHTUNG SONDERVERANSTALTUNG! LADIES HABEN BEI DIESEN VERANSTALTUNGEN KEINEN FREIEN EINTRITT!


// HIGHLIGHTS

SCHMITZKATZE ROCKEN AM BROCKEN ELEND BEI SORGE DO 26.07.12 – SA 28.07.12

Ende Juli verwandelt sich die grüne Wiese „Gieseckenbleek“ der Gemeinde Elend zum nunmehr sechsten Mal in ein urgemütliches Festivalgelände. Umrandet von der Harzer Berg- und Waldlandschaft ist die Veranstaltung für Freunde der ebenso wilden wie familiären Feierei ein fester Bestandteil des Sommers geworden. Zum ersten Mal in der Geschichte des Festivals beschränkt sich das Line-Up jedoch nicht mehr nur allein auf die rockigen Klänge. Angeführt von den diesjährigen Headlinern MADSEN und KAKKMADDAFAKKA sorgen weit mehr als 40 weitere nationale und internationale Künstler nun auf fantastischen vier Bühnen für eine abwechslungsreiche Mischung aus Rock, Punk , Indie und elektronischer Musik.

20

Neben der Musik lädt das eigene Kunstkino mit alternativen Filmen und Kunstinstallationen zum Wundern und Staunen. Sportliche Herausforderungen, ein Waldbad und eine Hüpfburg rahmen das Programm ebenso wie das beliebte Fußballturnier „Bands gegen Fans“. Ob K-PAUL, SCHLUCK DEN DRUCK oder SCHMITZKATZE auch antreten werden, war zu Redaktionsschluss noch unklar, auf der Bühne werden die Genannten aber sicher den ein oder anderen zumindest musikalischen Torschuss abfeuern. Und falls es regnet: einfach trocken rocken. Und wo? Am Brocken! www.rocken-am-brocken.de

SCHMitZK atZe

Bunter, größer, lauter – so lautet das diesjährige Motto des Rocken am Brocken Festivals! Erstmals gibt es drei Tage sattes Programm auf die Augen und Ohren, mit mehr Bühnen, mehr Bands und vor allem mehr Bewegung. Time to Move!

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// highlights

SVEN VÄTH TH!NK? FESTIVAL COSPUDENER SEE LEIPZIG

SONNTAG 29.07.2012 (10-22 Uhr)

Im vergangenen Jahr, also zur wahlweise zweiten oder vierten Auflage, beehrte dann der Mann mit den längsten DJ-Sets im Business den längsten Sandstrand Sachsens, was aber anscheinend immer noch nicht lang genug war, weshalb SVEN VÄTH in diesem Jahr gleich noch einmal vorbeischaut, im Jahr des Drachens mit dem Sound der glücksbringenden 13th Season. Im letzten Jahr hat er sein 30jähriges DJ-Jubiläum gefeiert, viele der Festivalgäste könnten also locker seine

22

Kinder sein. Und wer weiß, vielleicht nennen ihn nicht wenige umsonst „Babba“… Techno ist, ähnlich wie Fußball, ein Mannschaftssport. Ein DJ allein macht noch lange keine Party. Und so wird, neben einem amtlichen Auditorium, auch noch der ein oder andere Musiker erwartet, wobei Namen wie DJ KOZE, DANIEL STEFANIK oder MATHIAS KADEN das Freiluftfestivalherz höher, schnell und weiterschlagen lassen. Live spielen u.a. MAREK HEMMANN, NU und MARBERT ROCEL. Wer noch so kommt, was noch so geht und vor allem was die Tickets so kosten, das erfahrt ihr auf der nachfolgend eingeblendeten Internetseite. www.thinkfestival.de

DJ KOZE

1994 und 1995 fanden bereits die ersten beiden Ausgaben dieses Tages-Openairs statt, nach einer stattlichen Pause von über zehn Jahren – inklusive einer Jahrtausendwende – gelang 2010 der Reboot. Zwischen Himmel und Sand lieferte Paul Kalkbrenner dazu mit seinem „Sky and Sand“ den passenden Soundtrack. Auch wenn es anno 1995 so aussah, als ginge es nicht weiter, es ging doch weiter, und zwar viel viel weiter als gedacht. Und zwar: In the daytime!

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// HIGHLIGHTS Die nature One wird erwachsen! Zum nunmehr achtzehnten Mal lockt der hochsommerliche Publikumsmagnet in den Hunsrück, mit über 300 DJs und live-acts auf 23 Bühnen. Mit z.B. Paul Van DYK, SVen VÄtH und tOM nOVY wurde die nationale DJ-elite geladen, die mit u.a. DuBFiRe, aDaM BeYeR und VitaliC auf ihre internationale entsprechung trifft. Doch wie das Motto bereits andeutet, es geht hier nicht nur um die großen namen, sondern vor allem um die, die dafür verantwortlich sind, dass die großen namen nicht in leeren Clubs oder auf unbesuchten Festivals spielen. es geht um euch, ihr seid die Stars! Oliver Vordemvenne von der veranstaltenden agentur i-Motion formuliert es wie folgt:

NATURE ONE YOU.ARE.STAR // RAKETENBASIS PYDNA Fr 03.08.12 – SO 05.08.12 (10-22 Uhr)

Statt gitarrezupfenden Männern auf einer zu großen Bühne zuzujubeln, ist bei NATURE ONE die Tanzfläche der zentrale Ort des Geschehens. Dank Vier-, Sechs- oder AchtPunktbeschallung und der sich ebenfalls auf den Dancefloor konzentrierenden Lichttechnik steht der Gast im Mittelpunkt der Party. Und ist nicht Zuschauer – sondern Raver. Ob auf dem Open air Floor, im Century Circus, auf dem Classic terminal oder im House of House – multiple Mittelpunkte bieten Platz für Raver aller Genres. live-acts wie RanK1, teRenCe FixMeR oder extRaWelt hauchen dem Ganzen zudem live eine ordentliche Portion leben ein. Die einzigartige Vielfalt bekommt das Festival aber vor allem durch die 19 Clubfloors, wie auch Oliver Vordemvenne feststellt. Das schafft eine unglaubliche Vielfalt. Ob der Tresor aus Berlin, Thunderdome aus Holland oder das Airport aus Würzburg – alle bringen ihre DJs und Community mit. Mehr Szene, mehr Underground geht nicht. Der offizielle Startschuss für die nature One fällt traditionell beim „MixeryOpening“ im CampingVillage am Donnerstagabend, und von da an gibt es für drei tage kein Halten mehr. www.nature-one.de

24

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// HIGHLIGHTS

MONKEY SAFARI SOMMERNACHTSTRÄUME // MARINA MÜCHELN SAMSTAG 18.08.2012

Die beiden Herren sind echte Clubaholics und aktivisten der bewegungsaktiven unterhaltungskultur. Sie haben die Halloren nicht nur im Kopf, sondern auch in der Hose. als Betreiber des mittlerweile legendären Clubs Charles Bronson in Halle an der Saale wissen sie um den Pulsschlag des House & techno Fundaments ihrer Heimatstadt, den sie nun auch an den Geiseltalsee tragen. Zudem betreiben sie seit 2008 das label What! What! Records und dazu seit 2011 auch noch die Plattform Mambo. als DJ-team ist ihr ansinnen das Verschmelzen von Musikrichtungen mit Styles aus aller Herren länder zu einem Balz-

26

tanz: mal lieblich melodiös, mal tief und nachdenklich, doch dann wieder fordernd schweißtreibend, ja fast schon hin zu epileptisch wahnsinnig. ihr kürzlich erschienenes album „Happy Body Music“ gibt einen umfassenden eindruck davon. Zusammen mit euch begeben sich die affen heute auf Safari, wobei neben der MOnKeY SaFaRi auch noch BReaKFaStKluB, tRaSHBROtHeRS und RauMaKuStiK für eine tierische abfahrt sorgen dürften. einen Reiseplan für die komplette Safari fi ndet ihr im mittlerweile umlautfähigen weltweiten netz unter www.sommernachtsträume.com

BReaKFaStKluB

Dass der Mensch weitläufi g mit dem affen verwandt ist, ist in unseren überaus atheistischen Breiten ein weit verbreiteter Glaube, zu dem sich vor allem evolutionstheoretiker bekennen. Dem ein oder anderen kann man diese Verwandtschaftsbeziehung sogar auch fast noch ansehen, wenn man nur fest genug daran glaubt… Doch nicht nur zwischen Menschen und affen herrscht eine derartige Verwandtschaftsbeziehung, auch affen untereinander können Brüder sein, wie im Falle von MOnKeY SaFaRi.

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


MADSEN K-PAUL SCHLUCK DEN DRUCK BREAKFASTKLUB I HEART SHARKS KAKKMADDAFAKKA THE SEXINVADERS ANTI FLAG BASSRAKETEN FRISKA VILJOR SCHMITZ KATZE 4 FLOORS 4 TAGE 100 ACTS WWW.ROCKEN-AM-BROCKEN.DE


// HIGHLIGHTS

DJ HELL

STEREO CITY FESTIVAL // ALTE WOLLSPINNEREI ALTENBURG Fr 31.08.12 – SO 02.09.12

Und wo wir schon mal bei Mayday sind, der Erfinder und nunmehr einzige DJ auf der Welt, der auf wirklichen allen Maydays gespielt hat, erteilt der neuen Location höchstpersönlich seinen Segen. Ladies & Gentleman: A Father of Techno and Pope

28

of Electro – wie ihn einst Afrika Islam aka Mr.X ankündigte – genau, WESTBAM wird am Start sein. Der Beatbox-Rocker, Anführer der Celebration Generation und Eurovision-Songcontest-Teilnehmer gleichermaßen bastelt zurzeit ja recht akribisch an seinem neuem Album, von dem es dann heute sicher auch schon den ein oder anderen Takt zu hören gibt. Ebenfalls mehrfach Mayday erprobt und als International Deejay Gigolo weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist DJ HELL. Zusammen mit ANDRE GALLUZZI und DOMINIK EULBERG bilden die vier ein amtliches Quartett in der Skatstadt. Weitere Namen und Informationen zu den weiteren Musikern und Attraktionen verraten wir euch im nächsten Monat, die ersten Appetithäppchen gibt es aber bereits jetzt auf… www.stereocity.de

WeStBaM

2008 ging es los: In der Stadt aus Stahl wurde eine Stadt aus Stereo erbaut. Links eine Box und rechts eine Box und los! Und auch wenn zwischenzeitlich diverse xPunkt-Systeme erfunden wurden, Stereo blieb Stereo. Sogar im Winter. Nun war es dann aber doch mal an der Zeit für einen Tapetenwechsel und in diesem Jahr steigt der sommerliche Publikumsliebling so erstmals in Altenburg. Mit dem Liquid Sunday wurde zu Ostern quasi schon mal der rote Teppich ausgerollt, über den zum Monatswechsel vom August zum September das Who is Who der aufl egenden Zunft schreitet. Die Älteren unter uns fühlen sich jetzt durch dieses Duo aus Liquid Sunday und Stereo City vielleicht an die in den Neunzigern üblichen Frühlings- und Herbstmaydays erinnert, was vielleicht gar nicht mal so falsch ist…

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


10/11/12 AUG 2012 SAALBURG BEACH M A I N S TAG E 18.00 19.00 20.00 21.00 22.10 23.40 01.00 03.00 04.30

Green aka Agent A Feindrehstar Supershirt Northern Lite Lexy & K-Paul feat. Marteria Deichkind The Prodigy Steve Aoki LIVE Felix Kröcher

MAINCIRCUS 18.00 20.00 22.00 00.00 02.00 03.00 05.00

20.00

Kratzer Schrempf vs. Zahni Reche & Recall DJ Rush Vitalic LIVE Chris Liebing Gunjah

CO CO O N @ S M S . X6 20.00 22.30 00.45 02.45 04.45 06.00

21.30 23.00 01.00 02.30 04.00 05.30

22.00 23.00 00.30 02.00 03.30 05.00 05.45 07.00

Disco Diamonds Marcapasos LIVE Foss & Stoxx Golden Toys SebastiAn Bassraketen X-ettl Sexinvaders Cannibal Cooking Club

M U NA@S M S . X6 PR E S .

Tobi Neumann André Galuzzi Onur Özer Cassy Extrawelt LIVE Daniel Stefanik

FREUDE AM TA N Z E N 18.00 20.00 23.00

BREAKS’N’DRUMS @ S M S . X6 20.00

DUSTED DECKS@ S M S . X6

Hanuman Tribe B-Phreak Dirtyphonics LIVE Friction & MC Linguistic Neonlight Bootleg Pull 180

LIVE

00.00 02.00 03.00 05.00 06.00 09.00 11.00 12.00 14.00 16.00

Martin Anacker Taron-Trekka Marbert Rocel LIVE Monkey Maffi a Juno6 LIVE Mathias Kaden Douglas Greed LIVE Krause Duo Thomas Stieler Gathaspar LIVE Oliver Goldt Klinke auf Cinch LIVE Jimmy Hendrik

R E D B U LL H OSTE D BY S T I L VO R TA L E N T

S E CO N D S TAG E 18.00 21.00 22.20 23.30 00.40 02.40 04.40 06.40 07.40 09.40

Supernasen Kid Simius LIVE Jan Blomqvist LIVE The Koletzkis LIVE Moenster Sascha Braemer Markus Kavka Nico Schwindt Animal Trainer Channel X

1 0Y WAT E R G AT E @ S M S B E AC H 18.00 19.30 22.30 00.00 01.30 03.00 05.00

Henrik Bertsch Marco Resmann + Ruede Hagelstein Lauhaus Butch Oliver Koletzki Pan-Pot M.A.N.D.Y.


RUNNING ORDER . X6 M A I N S TAG E 18.30 19.30 20.40 21.50 23.20 01.15 03.15 03.30 04.30 06.00

The Hundred in the Hands WassBass Frittenbude Digitalism Skrillex FATBOY SLIM Fireworks Fritz Kalkbrenner LIVE Moonbootica Marcus Meinhardt

MAINCIRCUS 18.00 20.00 22.00 00.00 01.15 02.30 03.30 05.00

Fornix Ostblockschlampen Turntablerocker Hot Chip Marek Hemmann LIVE Gesaff elstein LIVE Ellen Allien Breakfastklub

CO CO O N @ S M S . X6 20.00 22.00 23.00 02.00 04.00 06.00 07.00

Dorian Paic Recognition LIVE Dubfi re Ilario Alicante Frank Lorber Egbert LIVE Karotte

BREAKS’N’DRUMS @ S M S . X6 19.00 20.30 22.00 23.30 01.00 02.30 04.00 05.30

Korgy & Bass Audite Colt Siewerts John B Camo & Krooked Jeff Smart Nano42 ZHI MC

CIT Y OF MUSIC @ S M S . X6 20.00 22.00 23.00 00.00 01.00 03.00 05.00 06.00

07.00 08.00

Carolin Perscee vs. Dominic Pforte Küche 80 Sun@Night LIVE Divinity Disco Boys Boris Dlugosch Boogie Pimps Falko Richtberg meets Tom Franke – Tronic Love Brothers Incognito feat. Eve Justine Marcus Schäfer und Sebastian Kilian

M U N A @ S M S . X6 18.00 19.30 21.00 23.00 01.00 02.00 04.00 05.00 07.00 09.00 10.00

Rudi Stöher Jamez Carina Posse Sierra Wareika LIVE Kabale & Liebe Jack Hosé LIVE Franz! Luna City Express Mathilde Hutfeld d.Hörste

S M S . B OAT 10.00 11.00 12.00 13.00 15.00 17.00 19.00

Colt LIVE Electric Sun Dapayk LIVE Mathias Kaden Luna City Express Hometrainer Mathilde Hutfeld LIVE

R E D B U LL H OSTE D BY S T I L VO R TA L E N T

S E CO N D S TAG E 22.00 00.00 02.00 03.00 04.00 06.00 07.30 09.00 10.00

Juli Holz Aka Aka feat. Thalstroem LIVE Âme LIVE Henrik Schwarz LIVE Format:B Jake the Rapper Björn Störig Erich Lesovsky LIVE Bruch & Junior

1 0Y WAT E R G AT E @ S M S B E AC H 07.30 09.30 12.00 16.00 18.00 20.00

23.00 00.30 02.00 03.30 05.30 07.30 09.00 11.00 14.00

Tale of Us H.O.S.H. LOCO DICE Fritz Zander Sven von Thülen Sebastian Wilck + Stassy + Robin Drimalski Lee Jones Apparat DJ SET Catz ’N Dogz Tiefschwarz Heartthrob DJ/LIVE Konrad Black Red Robin Adam Port + Till von Sein + &Me Niconé

: FO I N W. N D W O W EM NE N R N E SO ST . DE


// MUSIK

FRANK MULLER //

hOrIZON rEMIXES / MAD MUSICIAN Vor fünf Jahren erschien auf Cocoon Recordings das Original, gefolgt von einem Remixpaket ein Jahr später auf Soma. Damals noch unter dem Pseudonym Beroshima veröffentlicht, legt Frank Müller nun einen weiteren Packen an Neubearbeitungen auf seinem eigenen und zudem brandneuen Label nach, und glänzt dabei selbst gleich zweimal, einmal als Beroshima und ein weiteres Mal als Frank Müller. Die weiteren sage und schreibe 12 Neuinterpretationen stammen von Musikern wie Tigerskin und FunkD’Void oder Pig & Dan und PertHil & Aerts. Vierzehn Horizonte eröffnen so abwechslungsreich angenehm verschiedene Perspektiven auf eine sich musikalisch stets und ständig immer weiter drehenden Welt. fhp (CD- Remixalbum) Vö: 25.06.

V.A. //

SONNE MOND STErNE X6 / KONTOr Nachdem bei den vergangenen vier Kompilationen der gute Alexander Gerlach aka Lexy aka Nicone an den Reglern stand, natürlich immer mit einem Gast, sorgen in diesem Jahr Mathias Kaden zum einen und Sascha Braemer zum anderen für den Soundtrack des Sommermärchens an der Bleilochtalsperre. Dennoch müsst ihr nicht auf eure alljährlich Dosis Lexy verzichten, denn zusammen mit dem Sascha Braemer, der ja für CD Nummer 2 zuständig ist, ist er gleich dreimal zumindest produktionstechnisch - dabei. Mathias Kaden glänzt mit eigenen Produktionen im eigenen Mix bescheidene zweimal, wobei eine davon ein Remix für „Amber Vision“ von Wareika ist. fhp (2CD- Compilation) Vö: 15.06.

TUBE & BERGER //

INTrOLUTION / KITTBALL Nach fast 8 Jahren aktivem Clubleben, weltweiten DJ Gigs und einer Vielzahl an Singles und Remixen, liefern Tube & Berger mit ihrem Debütalbum ein Werk ab, dass auch außerhalb der Clubwelt den Geschmacksnerv der Hörer treffen dürfte. Frei von Genrezwängen schafft es das DJ-Duo ein breites Spektrum an Musikalität zu präsentieren, ohne dabei seine Authentizität zu verlieren oder gar die Wurzeln zu vergessen. Auffallend ist dabei der exzessive Einsatz von organischen Elementen, wie live eingespielten Gitarren, Bläsern, Streichern und Drums – und vor allem das Gastspiel von Vokal-Legende Robert Owens. Wie könnte man besser in Albumlänge debütieren? fhp (CD- album) Vö: 29.06. Von allen besprochenen CDs verlosen wir drei Exemplare an die schnellsten Einsender. win@freshguide.de

32

NETSKY //

2/ hOSPITAL Electro-House, Dubstep und euphorischer „Hände zum Himmel“-Drum & Bass tanzen hier bereits zum zweiten Mal in Albumlänge unter dem Dirigat des nunmehr 23jährigen. Ein wenig Robo-Electro-House kommt bei „911“ ins Spiel, gefolgt vom energiegeladenen Hip-Hop des dramatischen „Squad Up“. Dynamite MC, Diane Charlemagne oder auch der Rapper Jimmy Jams aus Philadelphia steuern die Gesangspassagen zum Gesamtwerk bei. Das „Dilemma des zweiten Albums“ geht Netsky mit einem genreübergreifenden Panorama voller aufmunternder Melodien und aufregender neuer Tracks an, was sicherlich nicht der schlechteste Plan ist. Bässe und Beats aus Belgien? Bitteschön! fhp (CD- album) Vö: 13.07.

OTTO VON SCHIRACH //

SUPErMENG / MONKEYTOWN Der US-amerikanische Musiker mit deutsch-kubanischen Wurzeln  gilt als einer der extremsten Produzenten in der Szene der elektronischen Musik und ist berüchtigt für seinen Noise Eklektizismus und seine spektakulären Live-Shows. Und so steht auch sein Album für den genetisch veränderten Übermenschen des Künstlers, der seine übermenschlichen Kräfte einsetzt, um übermenschliche Musik zu produzieren. Sie wirkt wie ein geheimnisvolles Sekret, welches in die Ohren der Hörer injiziert wird. Körperlos, geruchlos, endlos. Zwölf Tracks sie zu knechten. Armeen von Breakdancern unter seinem Kommando fighten mit Electro und Boogie. Sci-Fi vom Sci-Fi-nsten! fhp (CD- album) Vö: 03.08.

SHED //

ThE KILLEr / 50 WEAPONS Nach seinem Debütalbum „Shedding The Past“ aus dem Jahr 2008, dem er im Übrigen auch seinen Künstlernamen verdankt, und dem Nachfolger „The Traveller“ aus dem Jahr 2010, die beide auf dem vom Berghain betriebenen Label Ostgut Ton veröffentlicht wurden, kommt nun der Hattrick zwar pünktlich, aber auf einem anderen Label. Signalsounds, starke Beat-Patterns und Bass, Bass, Bass mit voller Wucht erwarten die Hörer, so wie man es auch aus dem Club auf der Grenze von Kreuzberg und Friedrichshain kennt. Der einzelne Track tritt hier, wie auch auf den Alben zuvor, hinter das Gesamtwerk zurück, ordnet sich unter und definiert das Ganze von unten her. Massiv, zwingend, gut. fhp (CD- album) Vö: 27.07. JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// MUSIK

BLANK & JONES //

rELAX EDITION SEVEN / SOUNDCOLOUrS Ein neues „Relax-Album“  von Blank & Jones Album gehört mittlerweile genauso zu jedem Sommer wie auch Sonne, Meer und Strand. Jedes Jahr ist es der musikalische Begleiter für die schönste Zeit des Jahres und wird für immer mit den Erinnerungen an die besonderen Erlebnisse des Sommers verbunden bleiben. Und schon die ersten Sekunden des neuen  Werkes geben einem das Gefühl, wieder an diesem schönen, vertrauten Ort zu sein, von dem man das ganze Jahr über träumt. Und an diesem vertrauten Ort finden sich dann natürlich auch vertraute Personen, wie z.B. der legendäre Boy George  oder der  Café del Mar Pionier José Padilla. Fehlt eigentlich nur noch ihr… fhp (2CD- album) Vö: 20.07.

EDX //

ON ThE EDGE / KONTOr Egal ob Miami, Los Angeles, Las Vegas, New York, São Paulo, Rio de Janeiro, Seoul, Sydney oder seine wöchentliche Summer Residency im Space auf Ibiza - EDX hat schon überall auf der Welt aufgelegt und sich über die letzten Jahre in der Electronic Dance Music Szene einen Namen gemacht. Und das sein Ruf als Produzent diesem Namen in nichts nachsteht, das beweist er nun in Albumlänge. Und mit Nadia Ali, Sarah McLeod, Tamra Keenan, Hadley, Sam Obernik, John Williams und Jerique konnte er dabei einige der schönsten Stimmen der Electronic Dance Music Szene gewinnen, mit denen er nun wiederum eure Herzen und Ohren erobern will. fhp (CD- album) Vö: 22.06.

V.A. //

hOUSE OF hOUSE 15 / KONTOr Auch wenn man im Sommer lieber „Außerhaus” feiert, sprich: im Freien, braucht man nicht auf seine HouseMusic zu verzichten, denn diese House-Music funktioniert auch prima ohne Clubdach mit Neonröhren und Discokugel. Und da so eine Party dann auch gern mal etwas länger geht, haben sich die Mannen von Kontor erneut ins Zeug gelegt, um reichlich Material an den Start zu bringen. Taio Cruz ist so zum Beispiel mit seinem „Troublemaker” dabei, Mike Candys feiert mit „2012” das Hier und Jetzt und Pitbull feat. Chris Brown widmen sich der „International Love”. CD2 wird dann von Alex C mit „Bis 5 Uhr am Morgen“ eröffnet und CD3 bietet in gewohnter Manier das Beste von CD1 und CD2 im Mix. fhp (3CD- Compilation) Vö: 18.05. JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de

DJ JONDAL //

OBSESSION LOUNGE 6 / CLUBSTAr Ein Jahr ist rum, ein neuer Sommer überdeckt das Land mit seiner Wärme und DJ Jondal mixt dafür zum nunmehr sechsten Mal den Soundtrack. Nach seinen höchst gefragten Compilations für Klassik Radio, Space Night und auch Porsche, präsentiert er nun einen weiteren Meilenstein der Lounge Kultur. Seine Liebe zur Musik begann schon in seiner Kindheit, als DJ ist er seit 1976 aktiv und umschmeichelt heutzutage weltweit die Gehörgänge der Gäste der hippsten Lounges und Clubs, sei es in Istanbul, auf Ibiza, oder in LA. Einen Hauch davon – quasi als Urlaub im Kopf – könnt ihr hier im Verlauf von über 150 Minuten erleben. fhp (2CD- Mixcompilation) Vö: 29.06.

V.A. //

NASSAU BEACh CLUB IBIZA 2012 / KONTOr Innerhalb kurzer Zeit konnte sich der Nassau Beach Club als eine der besten Adressen auf Ibiza etablieren. Die exklusive Location am Playa d’en Bossa ist eine gelungene Kombination aus Strand Club und Restaurant. Direkt am Meer gelegen konnte sie sich dank liebevoller Dekoration, exquisiter Speisen, exotischer Cocktails und toller Musik im Handumdrehen zu einem der angesagtesten In-Spots auf der Insel entwickeln. Auch in der fünften Saison bannen die Nassau Beach Club Resident DJs Alex Kentucky und Andi Piper die einmalige Atmosphäre dieses Strand-Paradieses auf CD und liefern mit einer exquisiten Zusammenstellung von Deep House und Lounge Tracks den offiziellen Soundtrack zu diesem balearischen Hot Spot. fhp (2CD- Mixcompilation) 25.05.

MARC WONDER

WOrKING WONDErS / ONENESS rECOrDS Seit den Achtzigern ist der Rastaman aus Jamaika als Sänger aktiv und verbreitet seine positiven Botschaften. Der Opener „Ancient Of Days“ kommt daher nicht von ungefähr als kraftvolles Glaubensbekenntnis daher, genauso wie der wunderschöne Ohrwurm „Jah Love Is So Amazing“. Ein weiteres Highlight ist „Guiding Light“, ein Duett mit dem Reggaesuperstar Sizzla. Persönliche Einblicke gewährt er in dem Liebeslied „Distant Lover“ und in „Woman of the Nile“, einem Loblied auf seine Mutter. Neben Moritz von Korff arbeitete unter anderem der Dub Inc.-Drummer Gregory „Daddy Zigo“ Mavridorakis an dem Album mit, als Gastsänger sind Natural Black aus Guyana und Mikey Melody mit von der Partie. fhp (CD- album) Vö: 29.06.

33


// CHARTS

NATALIE LUENGO hELLMOOD

(BEATBrOThErS) 01. Ripperton - Lost in Colors 02. And.Id - Dirty Thirty 03. Kellerkind - Triple Distilled (Animal Trainer Remix) 04. Daniel Stefanik - Just One Moment 05. Solomun - Cloud Dancer (Manuel Tur‘s Syphon Drum Mix) 06. Sven Tasnadi - Whats Up 07. Solee – Oasis 08. Romeofoxtrott – Memories 09. Sivesgaard - Unorthodox (Oliver Schories Remix) 10. Krink - Better Than That

GrEG GrAJEK

(DArK & SONOrOUS)

01. L.A.W. - AWOL (Angel Alanis remix) 02. GabeeN - Fucking Noise (Philipp Kipphan Some Kind Of Fucking Noise remix) 03. Greg Grajek - CSF01 04. PertHil & Aerts - Stimulating Hormone (Markus Suckut remix) 05. Advanced Human - Boiler (Raiz remix) 06. Tachini - Slepmaar (Luke Creed remix) 07. Klinika - Sidechains (Greg Grajek remix) 08. MTD - Infinity (Tracy remix) 09. Alex Bau – Shuffleracing 10. Blacksun – Consequence

34

01. Aerotronic - Argus 02. Etnik - Louis The Belly Dancer 03. Baskerville - Baltack 04. Erol Alkan & Boys Noize - Roland Rat 05. Ado - Home 06. Attaque - Shadows 07. Audionite - What´s The Count 08. Keith & Supabeatz Vs Slap In The Bass Smoka (Myam Myam Remix) 09. Justice - On‘N‘On (Video Village Remix) 10. Ferdi Fuchs - Mini Würstchen

T.A.G.

(TrESOr) 01. Moerbeck - Chamber 7.L 02. D.Carbone - Abuse Of Distortion Ep (Go Hiyama remix) 03. Luis Flores - New Flesh (Drumcell remix) 04. Sawlin - Techno Dumping 05. Toubi McWeird – Transformers 06. Mutate - Circel 1.0 Ep 07. Edit-Select - Signals (Edit Select Dub) 08. PertHil & Aerts - Stimulating Hormone (Markus Suckut remix) 09. Easy Changes - Foroyskur Dansur 10. Alan Fitzpatrick & Jon Gurd Electric Love JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// GLOSSE

Irgendwo am Ende dieser Stadt, in einem Club, versammeln sich, kurz bevor Sommer im Kalender steht, hunderte von Menschen. In dem Laden ist es mindestens so heiß wie in der Sahara. Ich war noch nie dort, aber ich bin mir todsicher. Martin steht hinter dem DJ-Pult und hat seine Schuhe ausgezogen. Vor ihm hatte sich schon Max während seines Sets von allen entbehrlichen Kleidungsstücken getrennt. Am liebsten würde ich es ihnen gleich tun, mir all meine Klamotten vom Körper reißen und unverhüllt weiter tanzen. Oder wenigstens, wie Martin, die Schuhe ausziehen. Das lasse ich dann aber doch. Besser ist’s. Obwohl der Raum gefühlte hundert Meter hoch ist, tropft der Schweiß von den Balken. Der Tanzbelag ist auch mit einem rutschigen Film bedeckt. Meine Arme sowieso. Ich würde mir gern ein Schild umhängen: AnfAssen gern gesehen, Aber keine gute idee. Ich werfe unverhohlene Blicke in die Gesichter der Anderen und sehe Schweiß-Wasserfälle aus den Ponys fließen. Georg versucht sich im Rhythmus den Schweiß aus dem Gesicht zu wischen. Der Effekt geht gegen null – wundert mich bei seinen durchnässten Klamotten und seiner lockigen Haarpracht aber eher weniger. Martin interessiert das alles nicht. Seine Plattensammlung scheint

georg & ich — hitze Tanzf lächenprosa von itsours.de

36

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// GLOSSE

Foto: Helga Schneider

nur aus Top-Hits zu bestehen. Erst lässt er uns von den Strapazen des Tages ein wenig erholen, dann dreht er unbe merkt den Euphorieregler bis zum Anschlag auf. Egal wie groß der Selbstekel ist, wer nicht mitmacht, kann nach Hause gehen. Martin prügelt uns förmlich zur Aversionsorgie. Alle stinken. Alle schwitzen. Alle lieben den Moment. Keiner von denen, die noch nicht nach Hause gegangen sind, steht unbeteiligt daneben. Die Boxen wirken wie Magneten und ziehen uns zu sich. Es gibt kein Entkommen. Es ist wie in einem magischen Raum-Zeit-Musik-Kotinuum. Ein Vakuum aus guter Laune, grandioser Musik, Flüssigkeiten in Flaschen und schmer zenden Gliedern. Irgendwo in diesem Wahnsinn aus allem, was man sonst wegen Gefühlsüberladung nicht miteinander vermengen solte, stehen Georg und ich nebeneinander und hören auf zu Denken. Weil gute Situationen nicht durchdacht werden müssen. Weil es einfach passiert. Und weil wir betrunken sind.

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de

37


// KOLUMNE

Sonntagmorgen sieben uhr vor dem eingang eines Clubs irgendwo in Deutschland. es nieselt. Voll bepackt verlasse ich die location und laufe Richtung Sonnenaufgang, vorbei an unzähligen Parkplatzbesuchern zu meinem auto. Klingt als würden die alle das gleiche tape laufen lassen. Vielleicht haben sie aber auch nur das Radio eingeschaltet und hören den gleichen Sender. Wie man sich bei dieser lautstärke im innenraum noch vernünftig unterhalten soll, bleibt mir nach wie vor ein Rätsel. Jetzt wo es langsam hell ist, fallen mir vermehrt insassen auf, die wohl etwas auf dem Boden oder ihrem Sitz suchen . Was für eine umständliche Haltung! irgendwann werde ich mal klopfen und meine Hilfe anbieten. nach gefühlten 10 Minuten Fußmarsch erkenne ich eine Stelle wieder, die ich bei ankunft bereits einmal passierte. irgendwo da hinten steht mein auto. Warum ich als Dj nicht direkt in eingangsnähe geparkt habe? Wegen einer Messerstecherei musste der einzige freie Parkplatz in überschaubarer nähe, für den jederzeit eintreffenden Rettungsdienst freigehalten werden. So waren jedenfalls die Worte des sicherheitsverantwortlichen Mitarbeiters.

38

Das Gewicht meiner Plattentaschen scheint sich mit jedem Schritt exponentiell zu erhöhen. Mühsam komme ich auf dem matschigen Feldweg meinem Ziel Stück für Stück näher, während meine Schultern sich immer weiter von meinem Kopf entfernen. Bereits aus der Distanz sehe ich hinter dem Scheibenwischer meines autos etwas glänzen. es handelt sich um eine prall gefüllte Flyertüte. Dank des volltransparenten a5 großen Zip-locks ist alles darin geschützt. Somit besteht keine Gefahr, dass sich einzelne Bestandteile unkontrolliert mit dem Regen zu einem, nur sehr schwer zu entfernenden etwas verschmelzen. na endlich! ich lege die taschen in den Kofferraum, nehme das Päckchen von der Windschutzscheibe und freue mich über die aktuelle ausgabe jener regionalen “Gelben Party Seiten”. ich mochte die idee schon immer, alles auf einen Blick - wer? Wo? Wann? - dazu noch ein paar Coupons und infos wie man selbst in den Verteiler kommt. nachdem ich eingestiegen bin öffne ich vorsichtig den transparenten Kulturbeutel Der inhalt wird direkt temporär hinter meinem Sitz deponiert. endlich Stauraum für die vielen Sticker die sich in der letzten Zeit im Bereich des Beifahrers verselbstständigt haben.

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// KOLUMNE Vor Fahrtantritt stöbere ich durch den Flyerstapel und Frage mich bestimmt zum mittlerweile zehnten Mal, wie viel Zeit man wohl braucht, um 1500 solcher tüten mit jeweils 10 unterschiedlichen Handzetteln zu befüllen. Ob es leute gibt die das gern machen? Wird die arbeit pauschal, nach Zeit oder doch nach akkord vergütet? Könnte dieser Vorgang mittels einer Kuvertiermaschine eventuell automatisiert werden?Gedanklich noch bei der Maschine schaue ich weiter durch die Flyer. Überwiegend Partys mit einem Floor. Veranstaltungen mit 2 tanzfl ächen haben stets eines der drei Raster: Main/ Hard - electro/House - Minimal/DeepHouse. Kein Zweifel! Hier hat die konstant voranschreitende entvielseitigung der Veranstaltungslandschaften bereits gnadenlos wüten können und vermutlich schon irreparable Schäden verursacht. ich erinnere mich an einen Samstag 1999, an dem ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich lieber auf eine “Goa - electro Drum&Bass Party” oder doch eher zur “HipHop - techno - Ghetto night” gehen sollte. Während ich darüber nachdenke und meine mich zu erinneren damals beide Partys besucht zu haben, betrachte ich den letzten Flyer aus der tüte. WaaS?! Rufe ich laut allein im auto. ich reibe mir die augen und schaue noch einmal auf den Flyer, den ich gleichzeitig abwechselnd zum auge hin und wieder von mir weg bewege. Wozu bitte macht man drei Hakke Floors? - Frage ich mich und entdecke im selben atemzug meinen namen - aHaHa - Wird bestimmt lustig! denke ich so bei mir. Die entvielseitigung beschäftigt mich allerdings noch die ganze Heimfahrt. Zwar gibt es nach wie vor viele Clubs die regelmäßig ein Programm auf zwei oder drei Floors anbieten. Diese werden aber immer seltener mit einer abwechslungsreichen auswahl aus dem Menü der musikalischen Vielfalt dekoriert. Wie in einer Kantine werden die tanzfl ächen mittlerweile lieber lustlos - Kelle um Kelle mit geschmackloser Soundsuppe voll gemacht. Das kann dann im ergebnis nur fade klingen und bei übermäßiger aufnahme abführend wirken. Möglicherweise bedient dieser Weg zwar kurzfristig den Geschmack des hungrigen JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de

Besucherstromes, führt aber dauerhaft zu Übersättigungen. Wenn keiner mehr wirklich etwas auf Party außerhalb seines gewohnten umfeldes kennenlernen kann, werden überlieferte Halbweisheiten über andere Stile und deren anhängerschaft langfristig zu unüberbrückbaren, mit lügen gefüllten Gräben der Voreingenommenheit. ein teufelskreis! Der einst aus angst errichtete Zaun der intoleranz zum Schutz vor andershörenden wird zum Rand der Musikwelt. Der Horizont reicht oftmals eben leider nur so weit wie der Blick. Dabei sollten wir doch nicht vergessen, worum es hier eigentlich geht! es ist absolut egal, was für Musik jemand hört. Besonders in Gesellschaft konsumiert, soll sie in erster linie allen Spaß bereiten und jedem von uns Freude schenken. Warum also ängstlich, ignorant oder voreingenommen Dingen gegenüber hören, die das gleiche schöne Ziel verfolgen, nachdem wir auch streben? Weil man sie nicht kennt? Ja, aber warum kennt man sie nicht?! Keine der vielen musikalischen Szenen, die ich bisher ausführlich kennen und verstehen lernen durfte, war grundlegend böse oder verfolgte das Ziel, besser als andere zu sein. Jede für sich verfolgt viel mehr das gemeinsame Ziel, aus sich das Beste herauszuholen und sich ständig an und über die eigenen Grenzen zu pushen. Menschen anhand des entwicklungsstandes ihres Musikgeschmacks zu beurteilen ist absoluter Blödsinn. Ja, natürlich zieht jeder Stil, bedingt durch seine oftmals charakteristischen Merkmale und die individuelle Wahrnehmung des einzelnen, ein überwiegend klar definierbares Zielpublikum an. Daraus schlussfolgernd zu verallgemeinern ist jedoch kleinkariert. aber am peinlichsten ist es in meinen augen, die Wahl der bevorzugten Musikrichtung als eine Möglichkeit der eigenen sozialen aufwertung zu verstehen... in diesem Sinne #meinsoundistbesseralsjederandere euer nDK euer NDK

39


// DATES Sonntag 01.07

BENNY STEEL

CHEMNITZ

NACHTGARTEN FRAU RICHTER

ESPERANTO

SHISHA & GAMES LOUNGE LOUNGE & CHILLOUT

JENA

F-HAUS

FUSSBALL FINALE

LEIPZIG DISTILLERY

FUSSBALL FINALE

Montag 02.07

DRESDEN

KATYS GARAGE

FREAKOUT BEAT GARAGE DJ GO,DARD!

LEIPZIG

FLOWERPOWER

KARAOKE DJ KERMIT

PARKBÜHNE

LIVE GODSMACK

SALOPPE

IBIZA SPACE

THE REVOLUTION RECRUITS CARL COX / NICOLE MOUDABER / DEETRON / NIC FANCIULLI / SÉBASTIEN LÉGER / UNER / JOHN TALABOT / DOLAN BERGIN / SEAN BROSNAN / DJ CALLUM / SAM WALKER / PLAYDOH DJS / RICARD / REECE BRETT / TOO DAMN GLAM

SWEAT!NESDAY SWEAT!NES DEEJAYS

Mittwoch 04.07

LOKET

CHEMNITZ

THICK AS A BRICK 2 JETHRO TULL

ESPERANTO

CHEMNITZ

ÄLTERNABEND ETIENNE

KATYS GARAGE

NACHTSEMINAR

PARKBÜHNE

GITARREN CLUB STANDHAFT / PAUL / KOMA

FLOWERPOWER

DRESDEN

ELBUFER

CLUBNIGHT KISS / 2HOT4YOU / SOULFINGER / KLAF BELIEVE

BOUNCE.ASS.SUPER. SHUFFLE. SERGEJ KLANG

Dienstag 03.07

FILMNÄCHTE SNOW PATROL / THE PARLATONES / HERE WE GO MAGIC

NACHTCAFE

STUDENTISCHE TANZINITIATIVE SÜD PRELLER

CAFÉ WALDI

SALSA IN THE CITY

DRESDEN

FLOWERPOWER

STARWATCH AMOK ALEX

LEIPZIG

BACK TO BLACK RNB / SOUL / AFROBEAT / FUNK / HIPHOP

KARAOKE ES DARF WIEDER GESUNGEN WERDEN

CONNE ISLAND

HALFTIME MONO & LUVLESS

EIMER FÜR ALLE - DIE MUSKETIERE OLAF SCHUBERT UND SEINE FREUNDE

SPIZZ

ESPERANTO

STAPEL SCHUNDROMANE / ESTHER & JANA FREAKSHOW SCHIZOPHRENA KUNZE SCHMIDT

KATYS GARAGE

JENA

F-HAUS

ALL YOU CAN DANCE STEVEN W & ROCKSOUL

LEIPZIG

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

STAUBSAUGER

SWEAT CLUB

OPEN AIR BÜHNE

Donnerstag 05.07

CHEMNITZ ATOMINO

QUIZSHOW RUDI DUTSCHKE

ESPERANTO

DUBWISE ECHOMANIAC SOUND

DRESDEN

KATYS GARAGE

URBAN BEATZ CLUB CHRIS MONTAG

LUMIÈRE LOUNGE ARNE GOTZMANN & EIN

LEIPZIG

CHOCOLATE

AFTER WORK PARTY LIVE-BAND & DJ

DISTILLERY

TILLE TUBBY LAND LXC / LOWCUT / CONSCIOUS:MIND

STAUBSAUGER

SPITAINMENT CUTZ SICSTYLE / ING.MAR / LORENZO HAMAZ / TARGET ONE

Freitag 06.07

BERNBURG BERNABEUM

FEIERN IST WICHTIG HOUSE ROCKERZ

CHEMNITZ ATOMINO

PING PONG DISKO JOE SPECK

ESPERANTO

ROCK´N´BEAT MIGHTY MIKE

DRESDEN DOWNTOWN

FREITAG NACHT FIEBER DJ ETIENNE & DIRTY M

KATYS GARAGE

ROCK & POP NO KING NO CROWN LIVE / LIBERATION FREQUENCY

LOFTHOUSE

FREITAG NACHT FIEBER CHRIS MONTAG

SALOPPE

SEIFENKISTENRENNEN MAUF

GRÄFENHAINICHEN FERROPOLIS

SPLASH 257ERS / A-TRAK / ADLIB / AHZUMJOT / A$AP ROCKY / BEGINNER / BIG K.R.I.T. / CRO /

01.06.12 - Waldtanzgefahr #6 - Pfingstplan | Bucha - Sebastian Beuster

40

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// DATES DÂM-FUNK / DANNY BROWN / DCVDNS / DEMOGRAFFICS / DE LA SOUL / DIE BESTESTEN AKA MORLOCKK DILEMMA & HIOB & AUDIO88 &YAS

LEIPZIG ABSTURZ

KICK IN THE DOOR JAHMICA & DIE OBSKURIOSEN LIVE / JIMMIVAU / JABA / DERBYSTARR / THOMPSON / LAUTNSCHLEGA MPC LIVESET / BOOMPAP / GOLDENERA

CAFÉ WALDI

INDIE & BLACK ALEX WHITE

DRUCKBOX

BANG IN THE BOX MINUPREN / KILLER / IMREFOXLIVE / HAYK / JONAS K

FRAUENKULTUR

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG SAXANA N. SCHOETSCHEL

NACHTCAFE

SUMMER WHITE NIGHT MR. WHITE / PATRICK DECARDE / PRESTIGE / DJ HABYKEY

SPIZZ

SUMMER BLACK&HOUSE PARTY! ROOKIE / DJANE D-LICIOUS / DAROXX

STAUBSAUGER

SHAKE IT UP ROUGH KUT & TOM-A-GIDDEON

ROTTLEBEN

BARBAROSSAHÖHLEN

I LOVE VINYL PATRICK BODMER / MØENSTER / THE DISCO BOYS / MARKUS SCHÄFER / PATRICK BÖRSCH / MALTE SEDDIG / LYDIA EISENBLÄTTER / ROBERT FELLMER

WURZEN CHILI CLUB

PARKFEST DJ NOVUS AKA GROOVE COVERAGE

Samstag 07.07

BAD KLOSTERLAUSNITZ

ALTE KAFFEEROESTEREI

SCREAM IT OUT! MATRIX

SALOPPE

SEIFENKISTENRENNEN PAULI

GERINGSWALDE WALDSPORTPLATZ GERINGSWALDE

GRÄFENHAINICHEN

MALLORCA PARTY

SPLASH 257ERS / A-TRAK / ADLIB / AHZUMJOT / A$AP ROCKY / BEGINNER / BIG K.R.I.T. / CRO / DÂM-FUNK / DANNY BROWN / DCVDNS / DEMOGRAFFICS / DE LA SOUL / DIE BESTESTEN AKA MORLOCKK DILEMMA & HIOB & AUDIO88 &YAS

BERNABEUM

CHEMNITZ ATOMINO

FREAK OUT RUDI DUTSCHKE

ESPERANTO

MAGDEBURG

PLAUEN

LOFTHOUSE

ALLES DISCO VAN DANGO

BERNBURG

MUNA

TWO MANY DJS ARNO / MARCO STAHN / DOMINIK HISSLINGER

LICHTER DER STADT UNHEILIG / STAUBKIND / ANDREAS BOURANI

NEUSTADT DISKO FUNKOST & DJANE I DREAM OF JEANNIE

RESIDENTS & FRIENDS JULIA LAUTNER / SIERRA B2B DANIEL F / FRANZ! B2B THOMAS STIELER

SWEAT CLUB

ELBAUENPARK

KATYS GARAGE

10 JAHRE PIGMENTSTÖRUNG GUNNAR STILLER / MAGIT CACOON / RON FLATTER / STEREOFUNK / RAUMAKUSTIK / MARCAPASOS / ELEKTROEURO / COMPACT GREY / VORTEX / TOMBY / SEPVOID / RECALL 8

ROCKBAR MARC MARSHALL & JIMMY GIBSON

POLYESTER CLUB FUSION TWINS DECADE & FREQUENTO

DOWNTOWN

ALLES DISCO DJ GUN DRUM & KAOS

WELTECHO

DRESDEN

CLUB PUSCHKIN

GAME OVER OPEN AIR 2012 D.I.M. / CHRIS HARTMANN / RONALD KOON / LES CHIC COMMODORES / CONTROLLIZED / NIGHTCAPTURE VISUALS

FERROPOLIS

HALLE

UHRENWERK

CHICO´S B-DAY KYRK CAINE / CHICO LA MAR / T. HOERMANN / AXEL HAZE VS SHEMA F / VOX

URANIA70

ABIPARTY MARWIN GAUBE AKA. GEEMAR AM SAXOPHONE

JENA

F-HAUS

CLUBNACHT CLUBHITS

KASSABLANCA

SONGS OF DARK AND BITES BLACK CHANNEL & GAESTE

LEIPZIG

07_12 SA 07.07.12

VELVET CLUB NIGHT OFLOOR CTR HOUSE- & ELE

R TOMAS MELZE LITTLE LEROY BLACKFLOOR

DJ SO M E1 BE NZ 82

HALBERSTADT

ALTES MILITÄRGELÄNDE HALBERSTADT

BOOT CAMP MUSIC IV BREAKFASTKLUB / LE TOMPÉ / SHAYTEK / KRATZER VS. ZEROLINE / DANIEL STEINBERG / MINICAT / I:GOR / LOWROLLER / TOM B / THE TRASHBROTHERS

KÖRNERSTR. 68 LE CLUBVELVET.DE ABSTURZ

INDIEKÜCHE DEFAULT ROCKS DJ TEAM

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

LUMIÈRE BLEUE MEGG MORALES AKA RECKLESS REDEMPTION LIVE /

02.06.12 - Suncastle - Bornstedt | BURG - Sebastian Beuster

42

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


TUESDAYS AT SPACE FROM JULY 3RD CARL COX NIC FANCIULLI UMEK YOUSEF ANDY C & MC GQ ARTWORK & DYNAMITE MC BEN SIMS CARLO LIO CHARLIE HEDGES CHRIS LIEBING CIRILLO CLOCKWORK CRISTIAN VARELA DEETRON DJ ANTZ DJ SNEAK DUBFIRE DYED SOUNDOROM ELIO RISO FATBOY SLIM FERHAT ALBAYRAK GILLES PETERSON GREEN VELVET GUTI (LIVE) GUY J HEIDI JIM RIVERS JOHN DIGWEED JON RUNDELL JOSH WINK JUST BE LAURENT GARNIER PRESENTS L.B.S LAYO & BUSHWACKA! LOCO DICE LUCCA MARCO BAILEY MARCO LOCO MARIO BASANOV MASTERS AT WORK MAXXI SOUNDSYSTEM MICHEL DE HEY MO’FUNK MONIKA KRUSE NICOLE MOUDABER PAN-POT PHILIPP STRAUB PLEASUREKRAFT SASHA SÉBASTIEN LÉGER TIGER & WOODS (LIVE) TIM GREEN BUY TICKETS ENROLL TINI UNER ENTRADAS

CARLCOXATSPACE.COM | CARLCOX.COM SAFEHOUSEMANAGEMENT.COM | SPACEIBIZA.COM

INSCRIBIRSE


// DATES YASMIN GATE / VOIN / GITTE SCHMITZ / MARGO / JOSE MACABRA / KARINA QANIR / SHIV-AH SCHIZOPHRENA

CAFÉ WALDI

JUST DANCE SCHMLZ&SCHN

LUIS VAN BEATHOVEN / SIDNEY KING LIVE / LE TOMPE / LYDIA EISENBLÄTTER / LEXER VS MISS UNIQUE / PHILIPP THE / HOUSEKASPER / FOREST PFUNK / YO-C

Montag 09.07

DRESDEN

KATYS GARAGE

FREAKOUT BEAT GARAGE WHITE JESUS

ROTTLEBEN

LEIPZIG KARAOKE DJ KERMIT

DISTILLERY

I LOVE VINYL DJ HELL / MOUSSE T / DAPAYK SOLO / MARCEL KNOPF / KLEINSCHMAGER AUDIO / PEDDY / KETHE / GORDON SHAMWAY / ALEX HARVEY / MAIK MÜLLER

FRAUENKULTUR

CHEMNITZ

NACHTCAFE

SHISHA & GAMES TRIKKLE BOX

CLUB L1

CRAZY BANANAS HOT BANANAS & MARCUS JAHN

CLUB VELVET

CLUB NIGHT TOMAS MELZER / LITTLE LEROY / DJ SOME1 / BENZ 82 VORWÄRTS IMMER PASCAL FEOS & ANDREAS ECKHARDT CSD ERÖFFNUNG MÜTZE / AKKRO & MAKTA GLORY NIGHT KISS / CHOC´N´CREAM / TOBIAS TRAUMTÄNZER

SPIZZ

JAZZ-FUNK-DISCO SNOOP

STAUBSAUGER

OUT FOR A BREAK SENCHA

SWEAT CLUB

KING KONG KICKS CHRISTIAN VORBAU

PLAUEN

ALTE KAFFEEROESTEREI

SPRING BREAK TWENTY12 HIGH Z / SPANKY / NEW YUMMY TASTE OF MELONKINGS A.K.A. DEMION TREASURE & MILLE / CZ

RACKWITZ OT SCHLADITZ

SCHLADITZER BUCHT

SUNSET BEACH UNDER FIRE THE ODDWORD / BASSRAKETEN / FANATIQUE / VORTEX /

BARBAROSSAHÖHLEN

Sonntag 08.07 ESPERANTO

DRESDEN SHOWBOXX

SONNTAGS CLICK CLACK MAGDA / MICHAEL MAYER / MAREK HEMMANN / MATHIAS KADEN / OLIVER KOLETZKI / HENRIK SCHWARZ / MØENSTER

HANAU

MAINWIESEN

LOVE FAMILY PARK SVEN VÄTH / RICARDO VILLALOBOS / LOCO DICE / LUCIANO / DJ KOZE / MAGDA / KAROTTE / SETH TROXLER / OLIVER KOLETZKI / RARESH / BAREM / DORIAN PAIC / ADAM PORT / DEICHKIND / MODESELEKTOR

LEIPZIG

FLOWERPOWER

ROCK PIANO NACHT MICHA KREFT / GARETH & KOLLEGEN

FLOWERPOWER

Dienstag 10.07

CHEMNITZ ESPERANTO

WORLD BEAT MUSIKALISCHE PERLEN AUS ALLER WELT

DRESDEN

KATYS GARAGE

NACHTSEMINAR DIGITAL KAOS

SALOPPE

NACHTGARTEN MARK MACHULLE

IBIZA

CAFÉ WALDI

STUDENTISCHE TANZINITIATIVE SÜD DONIS

FLOWERPOWER

GITARREN CLUB STANDHAFT / PAUL / KOMA

WERK 2 HALLE A

LIVE MINISTRY / DJERV

Mittwoch 11.07

CHEMNITZ ATOMINO

PING PONG CLUB JOE SPECK

ESPERANTO

BACK TO BLACK RNB / SOUL / AFROBEAT / FUNK / HIPHOP

DRESDEN

KATYS GARAGE

ÄLTERNABEND BRETT FIT & GENTLE M

JENA

KASSABLANCA

SPACE

THE REVOLUTION RECRUITS CARL COX / JOHN DIGWEED / HEIDI / YOUSEF / DYED SOUNDOROM / CIRILLO, WILDKATS / KRANK BROTHERS / SEAN BROSNAN / MO’FUNK / JON ULYSES / JODEE KITCH VOODOO DJS SAM WALKER / VALENTIN HUEDO KARLOS SENSE

SCHOENE FREIHEIT CHRIS MANURA & DOUGLAS GREED

LEIPZIG

CHOCOLATE

LIVE BAND MAX EXPRESS

CONNE ISLAND

HALFTIME LOS RIEBLOS AND FRIENDS

FLOWERPOWER

LEIPZIG

STARWATCH AMOK ALEX

LUMIÈRE LOUNGE MARTIN NEUHOF / ZEITUNGEIST & JANA FREAKSHOW SCHIZOPHRENA KUNZE SCHMIDT / DAISY DOLLHOUSE & SHIV-AH SCHIZOPHRENA

CLUBNIGHT P.I.P. / RIX RAX / BENZ82 / KISS

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

NACHTCAFE

STAUBSAUGER

BOUNCE.ASS.SUPER. SHUFFLE. REMASURI

09.06.12 - Finkenbornparty - WeRNIGERODE | HS HARZ

44

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// DATES SWEAT CLUB

SWEAT!NESDAY SWEAT!NES DEEJAYS

Donnerstag 12.07

CHEMNITZ ESPERANTO

SWING-A-LING SWING / BLUES / ROCK & SOUL

DRESDEN

Freitag 13.07

BERNBURG BERNABEUM

FRIDAY CLUBNIGHT BEAUTIFUL BEAT GIRLS

CHEMNITZ ATOMINO

BROLIER ROOM MOTORV8 / GERYOCHE & RCN

ESPERANTO

ALTER SCHLACHTHOF DRESDEN

LIQUID LOUNGE TRIKKLE BOX

KATYS GARAGE

WORTSCHARMÜTZEL FRANK WEISSBACH & VERO SCHOLZ

SALOPPE

DRESDEN

HIT THE ROAD MIKE & THE MECHANICS URBAN BEATZ CLUB CHRIS MONTAG DRECKIGES TANZEN JAN HEINKE

LEIPZIG

WELTECHO

DOWNTOWN

FREITAG NACHT FIEBER JAN HOUSER & SCHEIH

KATYS GARAGE

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

ROCK & POP ZITRONE ROCK LIVE / TYVOLE

CONNE ISLAND

FREITAG NACHT FIEBER MASTER D & MC

SCHNEEWITTCHEN CLAIRE

HIPHOP WORD! CYPHER #3 @ VERANDA / OPEN MIC

DISTILLERY

TILLE TUBBY LAND DANIEL STEFANIK & DJ RUKEY

FLOWERPOWER

TOP! JULIA MONTEZ

STAUBSAUGER

ROCK‘N‘ROLL DEEJEENA

VÖLKERSCHLACHTDENKMAL

LICHTER DER STADT UNHEILIG / ANDREAS BOURANI UND STAUBKIND

LOFTHOUSE

JENA

F-HAUS

SCHLAGER PARTY DELUXE LIVE DIE REXIS & DAS POLYESTER ORCHESTER / SCHRILLE RILLE

KASSABLANCA

FREUDE AM TANZEN SOMMERFEST GATHASPAR LIVE / TARON-TREKKA

PLAUEN

07_12

ALTE KAFFEEROESTEREI

FR 13.07.12

BANG BANG BOOGIE CTROFLOOR HOUSE- & ELE

S STÖLLN PLATTENPUSSY PER FLUGPLATZ OTTO DER HOUSEKAS LILIENTHAL C-RO ANTARIS B-DAY SPECIA LS: ZAR

AH’S

KÖRNERSTR. 68 LE CLUBVELVET.DE ELIPAMANOKE

19+8 = MOMOS BIRTHDAYSOMMER-SAUSE TIA BUENA / CHRISTIAN EIMANN / PEANUT BUTTON LIVE / PATRICK PEGELPETZ

FRAUENKULTUR

ELVENHAIN JOHANNA-LEONORE DAHLHOFF & KATHARINA FILINE GROSSARDT

SPIZZ

FUNKY FRIDAY DER HOUSEKASPER FT. SUNRISE LIVE / DAROXX

STAUBSAUGER

JUNGLE PRESSURE - DJ K

SWEAT CLUB

CAFÉ WALDI

TECHNOOBST PERM / ALEX USUNOV / LEOPOLD STOTCH / DÈPART

CLUB VELVET

LICHTER DER STADT UNHEILIG / ANDREAS BOURANI UND STAUBKIND

LEIPZIG

INDIE & BLACK TONEY THE LONELEY & KARL BLAU BANG BANG BOOGIE PLATTENPUSSYS / DER HOUSEKASPER / C-RO

READY TO RUMBLE RICCARDO DE NICU / HERR BROCKÄÄ & HERR FRICKÄÄ / PIERRE VOLAND & MINIMALISTIC / BÖSENSTIEL / TALEC TWIST / STANLEY DIXON / DEXXTER

VÖLKERSCHLACHTDENKMAL

WERK 2 HALLE A

TWENTY NEEDLES MODE & GRAFIK

HIGHLIGHT TRIBE / EAT STATIC / ALTRUISM / BURN IN NOISE / COSMOSIS VS AJJA ON GUITARS / DEJAVOO / EGORYTHMIA / FIRST STONE / GREEN NUNS OF THE REVOLUTION / HUTTI HEITA / KERLIVIN / LOUD / MINDWAVE

Samstag 14.07

BERNBURG BERNABEUM

BIRTHDAY PARTY XXL

CHEMNITZ ATOMINO

BRITISH INVASION SIR HENRY

ESPERANTO

ROCK AND SOUL FRANK

WELTECHO

RUMPEL SPIELCHEN HOME EDITION PANDARO / ED PARIS / ZORRO

DRESDEN DOWNTOWN

ALLES DISCO REGINO & DIRTY M

KATYS GARAGE

NEUSTADT DISKO DEEJAY REEDOO & SPUNKY HEAD / DJ HURRYCAN

16.06.12 - MZ Music Zone - HALLE | PEISSNITZ - Michael Schrieber

46

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// DATES LOFTHOUSE

ALLES DISCO DJ ETIENNE

SALOPPE

BOTANIK SWING PARTY DJ CUP OF JAZZ / DRESDEN HEPCATS / NEW TOWN SWING ORCHESTRA / THE JIVE SHARKS

SOMMERSONNENWENDE / ERNST&PALOWSKI

ALTES STÄDTISCHES KAUFHAUS

F-HAUS

PRIDEBALL NEO KALISKE / SUPER ZANDY / ZEBSTA & MURDOCK / MADONNAMANIA AKA JURASSICA PARKA & KENNY DEE / PRELLER / KARL BLAU / VJ DEVON MILES / MISS MANDY CLEENEX

KASSABLANCA

JUST DANCE RÄUCHERKAMMERKOLLEKTIV

LEIPZIG

KINGSCLUB STEPHANO PECHERO / MARKUS AMENAZA / CARMA

JENA

HOT SUMMER NIGHT STEVEN W DEPECHE MODE NACHT DEPECHE MODE MUSIK

07_12 SA 14.07.12

A VELVET LA PLAY BEACH CLUB BEACHFLOOR

LINUSSS MIGHTY YO LITTLE LEROY B CH CLU LA PLAYA BEA PZI G ALT E MESSE LEI PU SCH STR. 1 W& ZW ISC HEN BM HIT-MA RKT

LA PLAYA BEACH CLUB CLUBVELVET.DE ABSTURZ

LA PACHANGA AMIGUITO & DJANE AKIRE

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

RAUM&ZEIT LABELNIGHT PAULSEN&DREHER FEAT. MAX SEMRAU LIVE SAXOPHONE / ROBERT RUTKOWSKI /

CAFÉ WALDI CLUB L1

07_12

SA 14.07.12

VELVET BEACH AFTERSHOWPARTY CTROFLOOR HOUSE- & ELE

LINUSSS MIGHTY YO BLACKFLOOR

DJ DON P XE DJ PADDY DELU TEMIT

E GÄS SPECIALS: ALL BÄNDCHEN VELVET BEACHIEN BEKOMMEN FRE EINTRITT

CLUB VELVET

VELVET BEACH AFTERSHOW LINUSSS / MIGHTY YO / DON P / PADDY DELUXE

CONNE ISLAND

EDIT 04 MELBOURNE DEEPCAST DJS & MORITZ KAISER

DISTILLERY

FINEST SELECTION THE SORRY ENTERTAINERS LIVE / CHRIS MANURA / ALEX BULL

LA PLAYA BEACH CLUB ALTE MESSE

VELVET BEACH LINUSSS / MIGHTY YO / LITTLE LEROY

NACHTCAFE

GLORY NIGHT P.I.P. / DOUBLELICIOUS / SOME1 / PHILYP

SPIZZ

JAZZ-FUNK-DISCO SENHORE:HEMP

STAUBSAUGER

DEEP AND RAW TECHNO-NACHT MARKUS MASUHR & CONSCIOUS:MIND

SWEAT CLUB

ONE STEP FOWARD VIBES AMBASSADORS & CONJAHS FIYAH SOUND

WERK 2 HALLE A

DISCO 2012 RESIDENTS

PLAUEN

ALTE KAFFEEROESTEREI

SOUNDBOMBING FIRESOUND INTL / SMOKEY / SICKBOY / MILLE MCLOVIN

STÖLLN

FLUGPLATZ OTTO LILIENTHAL

ANTARIS HIGHLIGHT TRIBE / EAT STATIC / ALTRUISM / BURN IN NOISE / COSMOSIS VS AJJA ON GUITARS / DEJAVOO / EGORYTHMIA / FIRST STONE / GREEN NUNS OF THE REVOLUTION / HUTTI HEITA / KERLIVIN / LOUD / MINDWAVE

Sonntag 15.07

CHEMNITZ ESPERANTO

SHISHA & GAMES LOUNGE & CHILLOUT

SPINNEREIMASCHINENBAU

2 JAHRE TREIBSAND SVEN DOHSE / KRAUSE DUO / MAX NIPPERT / RACOON / RICHARD UNGETHÜM / RENE VON GEBHARDI / FALKO KRAUS / SHUSTA / DIRK DUSKE / GEROYCHE / ZORRO / THOMAS REBSCH

LEIPZIG

FLOWERPOWER

ROCK PIANO NACHT MICHA KREFT / GARETH & KOLLEGEN

STÖLLN

FLUGPLATZ OTTO LILIENTHAL

ANTARIS HIGHLIGHT TRIBE / EAT STATIC / ALTRUISM / BURN IN NOISE / COSMOSIS VS AJJA ON GUITARS / DEJAVOO / EGORYTHMIA / FIRST STONE / GREEN NUNS OF THE REVOLUTION / HUTTI HEITA / KERLIVIN / LOUD / MINDWAVE

Montag 16.07

DRESDEN

KATYS GARAGE

FREAKOUT BEAT GARAGE GO,DARD! & DJ RENE GADE

LEIPZIG SPIZZ

SALSA IN THE CITY

16.06.12 - MZ Music Zone - HALLE | PEISSNITZ - Michael Schrieber

48

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// DATES Dienstag 17.07

JENA

CHEMNITZ

ALL YOU CAN DANCE STEVEN W & ROCKSOUL

ESPERANTO

KARAOKE ES DARF WIEDER GESUNGEN WERDEN

F-HAUS

TILLE TUBBY LAND VARIOUS MUSICIANS

KASSABLANCA

TOP! THE FLOW

LEIPZIG

NACHTSEMINAR DJANE FRÄU RICHTER

LIVE BAND MAX EXPRESS

NACHTGARTEN ROLLER COASTER

HALFTIME NOMADIC MASSIVE

IBIZA

STARWATCH AMOK ALEX

SALOPPE

SPACE

THE REVOLUTION RECRUITS CARL COX / SASHA / BEN SIMS / UMEK / NICOLE MOUDABER / PHILIPP STRAUB / SEBO K / SEAN BROSNAN / MARCO LOCO / DJ F.A.B. / ROCKWELL NOIZE / SAM WALKER

LEIPZIG

CAFÉ WALDI

STUDENTISCHE TANZINITIATIVE SÜD ALEX WHITE

FLOWERPOWER

KARAOKE STANDHAFT / PAUL / KOMA

Mittwoch 18.07

CHEMNITZ ATOMINO

PING PONG CLUB JOE SPECK

ESPERANTO

BACK TO BLACK RNB / SOUL / AFROBEAT / FUNK / HIPHOP

DRESDEN

KATYS GARAGE

ÄLTERNABEND ETIENNE

FLOWERPOWER

PUNKROCKKAFFEE PUNKROCKMUSIK

DRESDEN

KATYS GARAGE

DISTILLERY

STAUBSAUGER

RAPLOUNGE KID COMMERCIAL + FRIENDS

CHOCOLATE

Freitag 20.07

CONNE ISLAND

BERNBURG

FLOWERPOWER

CLUBS UNITED STEVIE T

BERNABEUM

CHEMNITZ

NACHTCAFE

ATOMINO

CLUBNIGHT KISS / RIX RAX / P.I.P.

DO THE TANDEM SIR HENRY & DON BRUMMER

DIE BIGBAND DER MUSIKSCHULE LEIPZIG

FUNKEDELIC SKYY

BOUNCE.ASS.SUPER. SHUFFLE. STEVE & J.SN

120 MINUTEN PARTY ZORRO & TANNSEN

SPIZZ

STAUBSAUGER

ESPERANTO WELTECHO

DRESDEN

SWEAT CLUB

DOWNTOWN

SWEAT!NESDAY SWEAT!NES DEEJAYS

FREITAG NACHT FIEBER DJ ETIENNE & DIRTY M

Donnerstag 19.07

KATYS GARAGE

CHEMNITZ ESPERANTO

SWING-A-LING SWING / BLUES / ROCK & SOUL

DRESDEN

ROCK & POP JOHANNES DOSCHEW LIVE / DJANE I DREAM OF JEANNIE

LOFTHOUSE

FREITAG NACHT FIEBER DJ REGINO

SALOPPE

KATYS GARAGE

GRAND SLAM OF SAXONY OFFENE SÄCHSISCHE POETRYSLAM-MEISTERSCHAFT

LEIPZIG

THALIA GARDENS SÓLEY / MIGHTY OAKS / HANNES SMITH / FOLLOW THE WHITE RABBIT DJ TEAM

URBAN BEATZ CLUB WHITEBREAD SOUNDSYSTEM

CHOCOLATE

AFTER WORK PARTY LIVE BAND & DJ

THALIA KINO

WHATEVER

HUCKEPACK! OPEN AIR

NORMAN WEBER FROM LUNA CITY EXPRESS / STEVEN COCK / LENNY BROOKSTER / NIL SON

JENA

KASSABLANCA

KULTURARENACLUB BRANDT BRAUER FRICK

LANGENEICHSTÄDT

DENKMAL ZUR WARTE

6 JAHRE LE-CREW & 5 JAHRE NULL4277 KÜCHE 80 / SOFA TUNES LIVE / LE FILET / RÈLICIOUS / MR.NIVEA / ANDREAS HÜBNER / LOST IN DEEP / SENÈ CEANES

LEIPZIG

07_12

FR 20.07.12

120 MINUTEN PARTY CTROFLOOR HOUSE- & ELE

DJANE YO-C LE R M AR CE L M AH

SPECIALS: VOLLGAS++ 120 MINUTEN HOUSE DAS BESTE AUS EURO IM VVK++ & BLACK ++10 FREI++ KE RÄN GET ALLE KASSE++ 12 EUR ABEND ENDE 2UHR START 0 UHR++

KÖRNERSTR. 68 LE CLUBVELVET.DE ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

SOUND OF BERLIN DJOKER DAAN / EISBRENNER / LE CHARE / LILLY MU / FRESCO / MARC ZIMMERMAN / MATHIAS ACHE & MULE / RINDFLEISCH & VOGEL / EINZ-A

16.06.12 - MZ Music Zone - HALLE | PEISSNITZ - Michael Schrieber

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de

49


// DATES ALTE HAUPTPOST

SUMMERBREAKPARTY GOLDEN TOYS / MARCAPASOS / M-BEAT AKA SCHWEINEDIZKO / DJ RECORD ARTIST VS DJ YOSHEE / DJANE YO-C / DJ DAROXX / PATRICK DECARDE / DJANE D-LICIOUS / GUSFRABA / CLUBBING BROTHERS / PRESTIGE

CAFÉ WALDI

INDIE & BLACK MR. DERBYSTARR

CITY CLUB

FERIEN OPENNING BLACK / HOUSE / CHARTS / CLUB

WITTENBERG

UEBERSCHALL BASSFACE SASCHA ALL NIGHT LONG

Samstag 21.07

LANGENEICHSTÄDT

BERNBURG BERNABEUM

BLACK BEATZ SPECIAL TRUST

CHEMNITZ ATOMINO

CLUB VELVET

DUTTY WINE BBQ & REGGAE SPECIAL SENSI MOVEMENT DJ TEAM

SPIZZ

LIVE & DJ PETE SULLIVAN & FRIENDS / PORTOBELLO

120 MINUTEN PARTY DJANE YO-C & MARCEL MAHLER

ESPERANTO

JAZZ-FUNK-DISCO ANDY

DRESDEN

PASHA‘S PLEASURE BOOGA & SANTINI

ALLES DISCO DJ GUN DRUM & KAOS

STAUBSAUGER

DOWNTOWN

KATYS GARAGE

NEUSTADT DISKO DEEJAY REEDOO & SPUNKY HEAD

LOFTHOUSE

ALLES DISCO VAN DANGO

SALOPPE

SWEAT CLUB

IMPORT EXPORT BEAT TRANSFER JAZZ.K.LIPA

THALIA KINO

AUTHENTIC PEW LABEL NIGHT PERTHIL & AERTS / MARKUS MASUHR / TIBOR SZEKELY / VINCENT NEUMANN / PESO

THALIA GARDENS BABY DEE / BERSARIN QUARTETT / KIRA KIRA / JOASIHNO / FOLLOW THE WHITE RABBIT DJ TEAM

PLAUEN

JENA

SCHOOL IS OUT PARTY DJAENA / SPANKY / DEMION TREASURE / MILLE MCLOVIN

PUMP UP THE 90S DIE 90ER JAHRE PARTY

ALTE KAFFEEROESTEREI

KASSABLANCA

VELVET

OPEN AIR BREAKFASTKLUB

F-HAUS

DENKMAL ZUR WARTE

6 JAHRE LE-CREW & 5 JAHRE NULL4277 ANDREAS ECKHARDT / MICHAEL STACH / CONSTANTINE KOCH D / STEFAN EKLATANT / RECLAIM / DUO DELUXE AKA MARCAPASOS & TOM B / ELECTRO ROCKEZZ / TRASH BROTHERS / FLAIRIK / KÖRPER & GEIST / MINUPREN / ZAHNI

LEIPZIG 4ROOMS

GSO AFTERSHOW BASE / DERRICK / DJ STEPTHAT / J.SN / LOCO / MIGHTY MELODY / SELEKTAH EL_P / DJ PALOMA / HIGH POWER STATION / MR DAGGA / PABLO GUNZALES / RATZBADDZ / SELECTA SPINBACK

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

GSO AFTERSHOW CLAIRE / DJ NINE / FALKO K. & SANDRO S. GRITPOP / PETER MEIER / SERGEANT KLANG / COCO DARLIN / IT-SICKO / MARGO / ZEITUNGEIST

CAFÉ WALDI

JUST DANCE PRELLER

CLUB L1

SUNLOVERZ SUNLOVERZ AKA BERND JOHNEN / LE TOMPE / NICO MORCHE

CLUB VELVET

PAINKILLER B-DAY JASON PHILIPS / PAINKILLER / DELORRYEN / DJ SO FLY

07_12 SA 21.07.12 PAINKILLER B-DAY

CTROFLOOR HOUSE- & ELE

JASON PHILIPS PAINKILLER BLACKFLOOR

N DJ DELORRYE DJ SO FLY

KÖRNERSTR. 68 LE CLUBVELVET.DE DISTILLERY

THE LAST DANCE SASCHIENNE LIVE / STEFFEN BENNEMANN / POLO / KLEINSCHMAGER AUDIO / MENTELL / NIKOLAS STERNBERG / CHRISTIAN FISCHER / GEORG BIGALKE / STEVE K / VINCENT NEUMANN

ELIPAMANOKE

GSO AFTERSHOW ANDREAS ECKHARDT / DÈPART & THOMAS HEINRICH / DER JUNGE IN DER BADEWANNE / EFKA & SENDER / HÖTSCHE

NACHTCAFE

GLORY NIGHT LOVEMAN / RIC D / SOULFINGER / SOME1 / PETE LACAZZ

SPIZZ

JAZZ-FUNK-DISCO SENHORE:HEMP

STAUBSAUGER

KLANGSCHEIBEN RECORDS LABELNIGHT MASCH / BIG B / STEFAN W. DELUXE

16.06.12 - Paul Kalkbrenner & Friends - GRÄfenhainichen | Ferropolis - Stefan Julius

50

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// DATES SWEAT CLUB

GSO AFTERSHOW ALOO / BENÉ / ELECTRONIC RESISTANCE / KALI AVAAZ / MIAMI MÜLLER / WILHELM

VILLA

GSO AFTERSHOW DUBBALOT / DUBLET / KNAGGE DJS / MARY JANE / MELOESQUE / NEELE / REMASURI / SENCHA / SHANA / SNEAKLESS / BUSY A / DOWNTOWNLYRICS / GIMMIX / KID COMMERCIAL / MR BEEF / SAIBZ

VILLA HASENHOLZ

DANZE! DANIEL DEXTER / MATHIAS ACHE & MULE / RENÈ LAHMANN / PIECÈ / OLIVER GOLDT / ASCHMANN & NOIZE / TOURNÈR / PRIVATE

PLAUEN

ALTE KAFFEEROESTEREI

DARK DANCE ERIC SATOR & SCHUBI

RACKWITZ OT SCHLADITZ

BREAKFASTKLUB / GOLDEN TOYS / TOM B. VS LEXER / ELEKTROEURO / HERT!Z

Sonntag 22.07

CHEMNITZ ESPERANTO

SHISHA & GAMES LOUNGE & CHILLOUT

DRESDEN POSTPLATZ

SONNTAGSOPENAIR JEKYLL&HYDE / SEPVOID / LENNY BROOKSTER / KIKE / TONI DEXTOR

LEIPZIG

ALTE DAMENHANDSCHUHFABRIK [DHF]

SONNTAGSAUSFLUG TAGTRÄUMER² / WOMBAT & PARRISH / EINZ-A / JAN PILLWITZ

FLOWERPOWER

ROCK PIANO NACHT MICHA KREFT / GARETH & KOLLEGEN

SCHLADITZER BUCHT

VELVET

UE25 OPEN AIR SPECIAL GUIDES GONZALES & DEEJAY RICK

WURZEN / SACHSENDORF PARK SACHSENDORF

PARKSESSION

DRESDEN

KATYS GARAGE

FREAKOUT BEAT GARAGE WHITE JESUS

JENA

KASSABLANCA

SKATIME BUSTER SHUFFLE

LEIPZIG

FLOWERPOWER

KARAOKE DJ KERMIT

Dienstag 24.07

CHEMNITZ ESPERANTO

WORLD BEAT MUSIKALISCHE PERLEN AUS ALLER WELT

DRESDEN

KATYS GARAGE

NACHTSEMINAR SKOUP

SALOPPE

NACHTGARTEN DIGITAL KAOS

BEACHBROTHERS TAI / TOM B & MAMÜ / DAVID K / QUEEN OF VANDALISM / HOTT & TOTTEN / THE ROBSTARS / FANATIQUE / D.I.A. AKA PLATTENPUSSYS / P-SUN / MARC ZOCHER / PADDY DELUXE / DJANE YO-C

WITTENBERG

Montag 23.07

IBIZA SPACE

ZWICKAU FLUG PLATZ

SUNRISE TAGES OPEN AIR ANDHIM / MARKUS KAVKA / MARCUS MEINHARDT / NEO / CONNY WOLF / SVEN LOOP / DERRON S / MARCO DAILY / PAUL ALMQVIST

THE REVOLUTION RECRUITS CARL COX / MARCO BAILEY / ELIO RISO / JOSH WINK / YOUSEF / GUTI LIVE / MAXXI SOUNDSYSTEM / SEAN BROSNAN / CALLUM / DJ STELLAR / HANNES BRUNIIC / SAM WALKER / DAVID MORENO / TONI MORENO / MIGUEL GARJI

LEIPZIG

CAFÉ WALDI

STUDENTISCHE TANZINITIATIVE SÜD KARL BLAU

16.06.12 - Paul Kalkbrenner & Friends - GRÄfenhainichen | Ferropolis - Stefan Julius

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de

51


// EVENTBILDER

52

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// EVENTBILDER

JULI APRIL 2012 2012 | MDL | MDL | www.freshguide.de | www.freshguide.de

Paul KalKBRenneR & FRienDS / 16.062012 FeRROPOliS / GRÄFenHainiCHen BenJaMin DieDeRinG

53


// DATES FLOWErPOWEr

GitaRRen CluB STANDHAFT / PAUL / KOMA

MittWOCH 25.07

CHEMNITZ ESPErANTO

DRESDEN

ELEND BEI SORGE

uRBan BeatZ CluB BARRIOBEAT AKA. RUDE HIFI

ROCKen aM BROCKen MADSEN / ANTI-FLAG / 5 BUGS / BEGBIE / BONDAGE FAIRIES / FRAU POTZ / FRISKA VILJOR DJ-SET / FUCK ART LETS DANCE / GO BACK TO THE ZOO / HONNINGBARNA / I HEART SHARKS / I‘M NOT A BAND / KAKKMADDAFAKKA

KATYS GArAGE

ELEND BEI SORGE GIESECKENBLEEK

GIESECKENBLEEK

ÄlteRnaBenD BRETT FIT & GENTLE M

ROCKen aM BROCKen MADSEN / ANTI-FLAG / 5 BUGS / BEGBIE / BONDAGE FAIRIES / FRAU POTZ / FRISKA VILJOR DJ-SET / FUCK ART LETS DANCE / GO BACK TO THE ZOO / HONNINGBARNA / I HEART SHARKS / I‘M NOT A BAND / KAKKMADDAFAKKA

JENA

LEIPZIG

LEIPZIG

SCHOene FReiHeit FILBURT & OLIVER GOLDT

tOP! TORPEDO DNIPROPETROWSK

inDie & BlaCK BRITISH MUSIK CLUB

LEIPZIG

tHe niGHt OWl SOUL69

SuMMeR CluBBinG BLACK & HOUSE

BaCK tO BlaCK RNB / SOUL / AFROBEAT / FUNK / HIPHOP

DRESDEN

KATYS GArAGE

KASSABLANCA

ChOCOLATE

liVe BanD MAX EXPRESS

CONNE ISLAND

HalFtiMe LORENZO HMZ / ING.MAR / TARGET ONE / MISTER GREY

FLOWErPOWEr

StaRWatCH AMOK ALEX

NAChTCAFE

CluBniGHt LOVEMAN / KÜCHE 80 / RON / RIX RAX / KISS

STAUBSAUGEr

FLOWErPOWEr STAUBSAUGEr

FReitaG 27.07

BERNBURG BErNABEUM

StReZZKiDZ niGHt ZAHNI / PERRY / DOCTORS OF PAIN AKA MIRACOOLIX VS BASSTER / BASSBANZER

CHEMNITZ ESPErANTO

SOunDClaSH MIGTHY MIKE

BOunCe.aSS.SuPeR.SHuFFle. BENÈ

DRESDEN

WeDneSDaY SeleCtiOn SELECTED DEEJAYS

FReitaG naCHt FieBeR JAN HOUSER & SCHEIH

DOnneRStaG 26.07

CHEMNITZ

ROCK & POP SUSANN GROSSMANN LIVE / THE STYLISCH KIDS / DJ KNISTA

SWinG-a-linG SWING / BLUES / ROCK & SOUL

FReitaG naCHt FieBeR KAOS

SWEAT CLUB

ESPErANTO

DOWNTOWN

KATYS GArAGE

LOFThOUSE

JENA

KASSABLANCA

CHOPYWOOD DNTE & CHRIS MEDLEIGH LIVE

CAFÉ WALDI CITY CLUB

07_12 FR 27.07.12

VELVET B SUMMER CLU CTROFLOOR HOUSE- & ELE

SOFATUNES TOM B. SINO SUN MAMÜ

KÖRNERSTR. 68 LE CLUBVELVET.DE CLUB VELVET

SuMMeR CluB SOFATUNES / TOM B / SINO SUN / MAMÜ

ELIPAMANOKE

MOtttSCHnitt ÁNGEL MILANÉS / QIU / SARODDI / EDWIN

SPIZZ

JaZZ-FunK-DiSCO EKKI

STAUBSAUGEr

SHaKe it uP VIBES AMBASSADORS

SWEAT CLUB

CROWD COntROl BOWSER LIVE / DUBBALOT / STEVE / REMASURI

PAAREN IM GLIEN MAFZ ErLEBNISPArK

GReenVille FeStiVal THE ROOTS / IGGY & THE STOOGES / THE FLAMING LIPS / 2:54 / A / ABBY / BENZIN / BODI BILL / CALLEJON / CRO / CRUTCH / DONOTS / DEEP SEA DIVER / DIZZEE RASCAL / EMMY THE GREAT / EGOTRONIC / EVIL JARED

PLAUEN

ALTE KAFFEErOESTErEI

alteRnatiVe niGHt SPeCial C.Z.

SaMStaG 28.07

BERNBURG BErNABEUM

Get tHe (S)PaR-tY StaRteD ON A SATURDAY NIGHT

CHEMNITZ ATOMINO

SuPeRR BinGO SUPERR BINGO

ESPErANTO

FaSten YOuR SeatBeltS DR. RUDE

WELTEChO

teenaGe KiCKS tHiS iS it! PAVEL TOMACZ / SEALT COVERS / DON PEDRO

16.06.12 - PAUL KALKBRENNER & FRIENDS - GRÄFENHAINICHEN | FERROPOLIS - STEFAN JULIUS

54

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


S P O N S O R E D BY:

DEICHKIND AXWELL I THE BLOODY BEETROOTS DJ SET MOGUAI I DADA LIFE I TOCADISCO MAYA JANE COLES I MACEO PLEX PLASTIK FUNK DUMME JUNGS I DILLON FRANCIS FERRIS HILTON I DEN ISHU I TAPESH ANDRÉ HOMMEN I BASTIAN VAN SHIELD I SUPERLOUNGE I JEROME NOAK I THYLADOMID I TRASHPOP LUTZ MARKWIRTH I DOCTOR DRU LARSE I BLITZKIDS MVT. I 2INSICHT MAX CHERRY I FREAKTRONIC I KAY SHANGHAI I DON JAY I AND MANY MORE

SAMSTAG, 18. AUGUST 2012 DELTA GELÄNDE ESSEN OPEN AIR: 14.00 UHR–22.00 UHR INDOOR AFTERSHOW: AB 22.00 UHR TICKETS & INFOS: WWW.MTVMOBILEBEATS.DE

TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VVK STELLEN FÜR 39,00€ ZZGL. GEBÜHREN

P R E S E N T E D BY:

HOSTED BY:


// DATES DRESDEN DOWNTOWN

ALLES DISCO REGINO & DIRTY M

KATYS GARAGE

NEUSTADT DISKO BENNY STEEL

LOFTHOUSE

ALLES DISCO DJ ETIENNE

SALOPPE

DAS KÄNGURU-MANIFEST 3D MARC- UWE KLING

HALLE

PEISSNITZINSEL

MALLE IN HALLE LORENZ BÜFFEL / MICKIE KRAUSE / MARKUS BECKER / MARQUESS / HOT BANDITOZ / BUDDY / NORMAN LANGEN / ANNEMARIE EILFELD / LIBERO 5 / MARKUS LUCA / DER BENNIII / ALMKLAUSI / DENNIS SCHICK / MARKUS

JENA

F-HAUS

70/80ER JAHRE DISCO GOLDEN CHANNEL & GÄSTE

LEIPZIG

CAFÉ WALDI

JUST DANCE DREIKOMMANULL

CLUB L1

PACHA RECORDINGS & SYX IBIZA COLLECTIVE SYX IBIZA COLLECTIVE / PATRICK HOFMANN / SNOOP

CLUB VELVET

LOVELY SATURDAY P-SUN / MIGHTY YO / FAKE / DJANE YO-C

ELIPAMANOKE

VINYL-VIBRATIONS E-LYXE & SCHIK‘Ä‘DELIC / DA SILV & DANIEL PANTERA / SENDER & SIMON SUNSET / LINA & LILLI / ROBE

07_12 SA 28.07.12

LOVELY SATURDAYOFLOOR CTR HOUSE- & ELE

P-SU N MIGHTY YO BLACKFLOOR

DJ FAKE DJANE YO-C

KÖRNERSTR. 68 LE CLUBVELVET.DE KOMM

ICH RAPPE ICH BIN

NACHTCAFE

GLORY NIGHT P.I.P. / PHILYP / ROOKIE / BENZ82 / TOMBY

SPIZZ

PAAREN IM GLIEN MAFZ ERLEBNISPARK

GREENVILLE FESTIVAL THE ROOTS / IGGY & THE STOOGES / THE FLAMING LIPS / 2:54 / A / ABBY / BENZIN / BODI BILL / CALLEJON / CRO / CRUTCH / DONOTS / DEEP SEA DIVER / DIZZEE RASCAL / EMMY THE GREAT / EGOTRONIC / EVIL JARED

PLAUEN

ALTE KAFFEEROESTEREI

YOU‘VE GOT THE LOVE DEMION TREASURE / MILLE MCLOVIN / SICKBOY / SPANKY

Sonntag 29.07

CHEMNITZ

BEACH BAR

ELECTRIC CITY BEACH OPEN AIR MICROLOGUE / A.MANIC HATES AUDIONERD / D.A.N. / DYNAX / OMICRON VALLEY / EDUARD ALDENTE / TON BIAS

KATYS GARAGE

FREAKOUT BEAT GARAGE GO,DARD!

SALOPPE

MÜLLERBURSCH & ZAUBERFLÖTE ÖFFENTLICHE GENERALPROBE

KARAOKE DJ KERMIT

SHISHA & GAMES LOUNGE & CHILLOUT

DRESDEN SALOPPE

LEIPZIG

MEISSEN

DRESDEN

ESPERANTO

SONDERLICH VERWUNDERLICH PRES. NEOHOUSE FILBURT & RON DEACON

SWEAT CLUB

ATOMINO

TISCHTENNIS OLYMPIADE DER GROSSE SOMMERSPORTEVENT

LEIPZIG

OFFENE BÜHNE MASCHU MASCHU

OBLIQUE MEETS SUMMER VINCENT NEUMANN / JOHANNES REIS / LUKA BASSO

MONTAG 30.07

CHEMNITZ

ATOMINO

ATOMARER TANZPALAST THE ATOMINOS

JAZZ-FUNK-DISCO PADDY DELUXE

STAUBSAUGER

CHRIS MANURA / ANDREAS ECKHARDT

FLOWERPOWER

ROCK PIANO NACHT MICHA KREFT / GARETH & KOLLEGEN

KOMM

ICH RAPPE ICH BIN

NORDSTRAND / COSPUDENER SEE

TH!NK? OPENAIR SVEN VÄTH / DJ KOZE / KADEN & STEFANIK / MAREK HEMMANN / DANIEL BORTZ / NU / MARBERT ROCEL / GOOD GUY MIKESH & FILBURT / TASNADI & JUNO6 / LARS-CHRISTIA /

FLOWERPOWER SPIZZ

SALSA IN THE CITY

Dienstag 31.07

CHEMNITZ ESPERANTO

KARAOKE ES DARF WIEDER GESUNGEN WERDEN

DRESDEN

KATYS GARAGE

NACHTSEMINAR BENNY STEEL

SALOPPE

NACHTGARTEN NOXE

IBIZA SPACE

THE REVOLUTION RECRUITS CARL COX / LUCCA / PAN-POT / ANDY C & MC GQ / MASTERS AT

23.06.12 - Love Music Beach - Borna | Harthsee - Stefan Julius

56

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


// DATES WORK / ARTWORK & DYNAMITE MC / THE REVENGE / SEAN BROSNAN / MARCO LOCO / DJ OZ / GRAHAM CORDERY / SAM WALKER / REECE BRETT / VINYL FRONTIER

LEIPZIG

CAFÉ WALDI

StuDentiSCHe tanZinitiatiVe SÜD TONEY THE LONELY

FLOWErPOWEr

GitaRRen CluB STANDHAFT / PAUL / KOMA

FLOWErPOWEr

KaRaOKe DJ KERMIT

FReitaG 03.08

LUDWIGSLUST MENKENDOrF

SiMSalaBOOM LIVE: SUPERSHIRT / FEINFILTER / STULLENHEIMER / VIS À VIS / WE ARE AUTOMATIC / VIRGIL TIBBS / THE LONG SHOWER / DJS: RØDHÅD / KLANG AG / RON ALBRECHT / MICHAEL LIEB / MARLOSE / DJ PULT / DANCO LEWIN

PYDNA KASTELLAUN/HUNSRÜCK rAKETENBASIS

natuRe One PAUL VAN DYK / SVEN VÄTH / DUBFIRE / ADAM BEYER / SANDER VAN DOORN / FERRY CORSTEN / TOCADISCO / BINGO PLAYERS / SEAN TYAS / BEN NICKY / RANK1 / LASERKRAFT 3D / CHRIS LIEBING / LEN FAKI / MARCEL DETTMANN / BEN KLOCK / TERENCE FIXMER / NIEREIC

SaMStaG 04.08

DRESDEN

SEKTO(r)EVOLUTION

MuSiQue eleCtROniQue OPen aiR LIVE: LOGO / PILOCKA KRACH / GÖTTERKREIS / DJS: RECALL 8 / LITTLE M / SIXTEN VAIT / HGN / PFADPFINDER

FOllOW uS On FaCeBOOK

PYDNA KASTELLAUN/HUNSRÜCK rAKETENBASIS

natuRe One PAUL VAN DYK / SVEN VÄTH / MARKUS SCHULZ / HARDWELL / MARCO V / W&W / NERVO / DENNIS SHEPERD / DJ DAG / RUBEN DE RONDE / EXTRAWELT / ANTHONY ROTHER / CYBERPUNKERS / DUBFIRE / ADAM BEYER / VITALIC

RACKWITZ OT SCHLADITZ

SChLADITZEr BUChT

PaRtYaniMalS aM See BEAT & BANG / OSTBLOCKSCHLAMPEN / BASSRAKETEN / M-BEAT AKA SCHWEINEDIZKO / DEE A / TRAUMFABRIK / KISS & SETH SCHWARZ / MARCAPASOS / JANOSH / RIC D

SaMStaG 11.08

LEIPZIG SKY CLUB

Re-OPeninG KISSY SELL OUT / MICHAEL FORSHAW / TOM B / LYDIA EISENBLÄTTER / MINUPREN VS NULL FORGE / GOLDEN TOYS / QUEEN OF VANDALISM / BASTIAN W VS MARÖ / MARTIN W LIVE / ZWETTE SINO SUN / TRASHBROTHERS / MARC Z

WWW. FB.COM/ FReSHGuiDe.De

23.06.12 - LOVE MUSIC BEACH - BORNA | HARTHSEE - STEFAN JULIUS

58

JULI 2012 | MDL | www.freshguide.de


THE KILLELRKSBRENNER PAULROKSA× FRANZ FERDINARATNE D × TOCOTRONIC × BONAP ER SIGUTR B U L K R LAZ

KRAF OW × MAJO N S E K II M × L A IT B TLE DRAGON IT L OR × T K R T B S × R A H NICOLAS JAFIR × KATE NASIW IP N I JU × S AUDM E HTEO LY M A M E FRIEND TERS AND MEN ×ICIA NB IT FR × E OF MONS UKA × BRANDT BRAUER FRHAVEK ENBASENDM×BLKIMBRA × CROPARADE AN E × MORNING MICHAEL KIW × FRIENDS × W CROCODILESCO HOMADEWHO MMONS T × SIZARR ×ER KI D N GRIMES × WAN AI IE T M RS JA FI × × GO HT ENA EVER × THE AR DJANGO DJARKS OPERA × DAEUG NT K LE OC SI T CL × ES I HEART SH MORE × ART VILLAGE × TH BIMGG E AND MANY TE × SPOKEN WORD × AND OR BA DE IN BERL

ER 7+8PESLHEOPFTAEIRMPB ORT TEMETS, INFO AND UPDATES: TICK TIVAL.DE WWW.BERLINFES

DA LIFE ER FRICK ×NDA AU BR DT AN R BOYS IO BR × CROOKERSDUMME JUNGS × ETNIK × JUE MAG ICIAN TH × UM YL LIGHT AS MODESELEKTOR LIVE Y× ORMOUS METRONOMEN × TOTALLY ENSA BB LU SK INTS GO ÅL SM EN H AG W SL URS × UNCED O N AN EXTINCT DINYOSA ORE TO BE M AN M D AN × MACHINE

7+8 SEAPRETNEAMBEBRELIRNFF

HI EN AIR × BADESC ENA CLUB × OP BERG.DE BX LU .C W W GLASHAUS × AR W S: D UPDATE TICKETS, INFO AN


Freshguide MDL#114  

Der Freshguide für Mitteldeutschland

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you