Page 1

YES!

SHLOMI ABER FREITAG 16.10.2015 WATERGATE


KONICHIWA BITCHES

DIGABLE PLANETS & U.G.O. CREW SAMSTAG 17.10.2015 CASSIOPEIA


BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS VOL.6

OLIVER KOLETZKI DONNERSTAG 22.10.2015

SALON ZUR WILDEN RENATE


SLAM TRESOR.KLUBNACHT

SAMSTAG 24.10.2015 TRESOR


LILA VOODOO LAND HALLOWEEN SPECIAL

GARDENS OF GOD SAMSTAG 31.10.2015 RITTER BUTZKE


JASON‘S

HALLOWEEN NIGHT NIGHTMARE SAMSTAG 31.10.2015

PAVILLON IM VOLKSPARK FRIEDRICHSHAIN


ALBUM RELEASE TOUR

IRIE RÉVOLTÉS DONNERSTAG 15.10.2015 COLUMBIAHALLE


"STRICTLY ROOTS WORLD TOUR 2015"

MORGAN HERITAGE MITTWOCH 28.10.2015 YAAM


// intrO

YeS!

SHLOMI ABER fReitAg 16.10.2015 wAteRgAte

boRDel DeS ARtS & fReShnightS vol.6

KoniChiwA bitCheS

DIGABLE PLANETS & U.G.O. CREW

OLIVER kOLETZkI DonneRStAg 22.10.2015

SAlon zUR wilDen RenAte

lilA vooDoo lAnD hAlloween SPeCiAl

GARDENS OF GOD

18 | DigAble PPlAnetS & U.g.o. CRew

JASON‘S

HALLOWEEN NIGHT NIGHTMARE SAMSTAG 31.10.2015

SAmStAg 31.10.2015 RitteR bUtzKe

24 | gARDenS of goD

PAVILLON IM VOLKSPARK FRIEDRICHSHAIN

26 | hAlloween nightmARe

tReSoR.KlUbnACht

SAmStAg 24.10.2015 tReSoR

SAmStAg 17.10.2015 CASSioPeiA

16 | Shlomi AbeR

SLAM

20 | oliveR KoletzKi

AlbUm ReleASe toUR

IRIE RÉVOLTÉS DonneRStAg 15.10.2015 ColUmbiAhAlle

30 | iRie RévoltéS

22 | SlAm

"StRiCtlY RootS woRlD toUR 2015"

MORGAN HERITAGE mittwoCh 28.10.2015 YAAm

32 | moRgAn heRitAge

der goldene Oktober bringt leider nicht für nur erfreuliches für die Berliner Clubszene. harmlos ist ja noch die überraschende umbenennung des Magnet Clubs in MuSiK & Frieden, was wohl auch mit einem Betreiberwechsel einhergeht, nichts genaues weiss man nicht. aber ein bisschen traurig macht uns doch die Schließung des sonntäglichen erwachsenspielplatzes neue heiMat, der nun aufgrund von Brandschutzauflagen und fehlendem Sponsorenvertrauen aufgibt und ersatzlos schließt. und die raMPe-Betreiber scheinen auch keine lust mehr zu haben und bieten den Open air Club derzeit auf ebay zum Verkauf an, wie sogar in der B.z. zu lesen war. aber die gute nachricht, auch im Oktober laden wir zum BOrdel-engtanz in die renate ein, besser mit dir! ;) Stay fresh…

IMPRESSUM // Verlag / Verteilung FlyerFight Perry Ottmüller Corinthstr. 52 10245 Berlin tel.: 0049 (0) 30 200 51 644 Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 Fax: 0049 (0) 30 200 51 677 Mail: berlin@freshguide.de Web: www.freshguide.de // anzeigenleitung KOOrdinatiOn Perry Ottmüller Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 perry@freshguide-berlin.de // CheFredaKtiOn Marcus Schröder [V.i.S.d.P.] tel.: 0049 (0) 163 439 92 37 Mail: marcus@freshguide.de

// FreShguide redaKtiOn Wolliner Str. 66 10435 Berlin // terMine / PM´S / anzeigen / StOPPer berlin@freshguide.de // redaKtiOn Martha gerber (Mgn) Jurie Member (JuM) Christopher hübgen (ch) Stefan dauter (sid) Frank hilpert (fhp) Jane Kutsche (jk) Perry Ottmüller (ott) Maria hugo (mh) Phil ipp (in loving memory) annette Buschermöhle (abu) // graFiK / layOut Oliver reif www.welikeconcept.de // KalenderPrOduKtiOn we-concept. | Medienwerkstatt www.we-concept.de

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

// reVieW Bilder ronny Wunderlich - Kulturarche Maurice Müller - Mllr Photography Charlotte eberwein tobias Kellermann // VertrieB FlyerFight, Partneragenturen & eigenvertrieb

Redaktionsschluss: 16.10.15 Anzeigenschluss: 19.10.15 Partydates an: berlin@freshguide-berlin.de FreShguide erscheint monatlich und kostenlos in Sachsen, thüringen, Sachsen-anhalt, Brandenburg, Ost-niedersachsen und Berlin. nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher genehmigung. alle angaben ohne gewähr. Verlosungen sind vom rechtsweg ausgeschlossen. namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte / Fotos wird keine haftung übernommen.

3


Kaiser Souzai

Die Berliner Techno Connaisseure von KAISER SOUZAI haben sich ihre eigene Nische geschaffen und bezeichnen ihren Sound als irgendwas zwischen „Dark Tech, Synth geschwängerte Electronika und Artrock Techno Gigantismus“. Am 06.10., sind sie damit bei der ENCORE.UNE.FOIS TECHNOEDITION im SUICIDE CIRCUS goldrichtig. Plus u.a. POR.NO! // suicide-berlin.com

Steve Rachmad

Das niederländische Label Indigo Aera hat sich ganz den guten alten, nämlich spirituellen Werten, des Machine Souls verschrieben: Fette, kosmische Synths, uplifting Basslines und Groove, Groove, Groove sind die Devise. So sind bei TRESOR MEETS INDIGO AERA am 09.10. STEVE RACHMAD und u.a. JASPER WOLFF im Globus. Im TRESOR: SHAO! // tresorberlin.com

Jennifer Cardini

Die Wahlkölnerin JENNIFER CARDINI gehörte Ende der 90er zu den ersten französischen DJs, die Minimal Techno auflegten. Seitdem ist sie u.a. im Fabric und in der Panorama Bar gern gesehen – wie auch bei WE STILL KILL THE OLD WAY am 09.10. im KOSMONAUT. Ihr zur Seite stehen BLOODY MARY, OLIVER DEUTSCHMANN, P.TOILE und LEON LICHT! // wsktow.de Ok tob er 2015 | BLN | www.freshguide.de


Da Capo

Südafrikas Deep House Szene wächst und produziert auf zahllosen Labels Musik, die zunehmend auch bei uns Anerkennung findet. Dieser Entwicklung will RISE! folgen. Zum Auftakt am 09.10. im WATERGATE präsentiert Host DÉDÉ mit DA CAPO einen jungen Johannesburger Künstler von Black Coffees Label Soulistic sowie AQUARIUS HEAVEN! // water-gate.de

MARK ARCHER aka ALTERN 8

„Früher war alles besser?“ Nein, aber anders. Wie anders, kann nun jeder beim TEKKNOZID, der Mutter aller Tekkno Raves, am 10.10. im PBHFCLUB erfahren. Es geht um die Rückkehr der Ekstase. Keine Stars, kein Glitzer, kein Glotzen. Nebel. Jeder soll sich als Teil des Ganzen erfahren. – u.a. mit MARK ARCHER aka ALTERN8 und TANITH! // tekknozid.de

Haito

Dienstagspartys haben in der Stadt eine lange Tradition. Spätestens seit Cookie seine legendären Partys nur an Dienstagen und Donnerstagen schmiss. Aber heutzutage ist der zweite Tag der Woche fester Bestandteil vieler Clubprogramme, nun zieht auch das TRUST nach und lädt z.B. am 13.10. zur WE SERVE VINYL ONLY Sause mit HAITO! // trustbar.trust-berlin.com Oktober 2015 | BLN | www.freshguide.de


Hardy Hard

Der Name RAW Club ist Geschichte, nun gibt es einen kompletten Neuanfang mit neuem witzigem Namen - DER WEISSE HASE. Aus allerlei spannenden Oktober-Events sticht der 17.10. besonders heraus. Denn BARFUß ODER TANZSCHUH lädt u.a. mit BassPlanet- & Electric Kingdom-Ikone HARDY HARD und CHERRY aka BREAKNTRUE zum Tanz auf dem Vulkan! // fb.com/DerWeisseHaseBerlin

George Morel

ROPUTE heißt nichts anderes als Rock, Punk & Techno vereint auf einer Party. Ein Erfolgskonzept, was am 24.10. im ROSI’S Fortsetzung findet. Mit Punk von SYSTEMO und feiner Techhouse-Elektronika u.a. von GEORGE MOREL, SQIM, ANOUK (live) und HELGE BAUMBERG! Freut Euch auf bunte, vielseitige Abwechslung sowie Spaß auf dem DiskoKlo! // tresorberlin.com

AFRILOUNGE

AFRILOUNGE zogen einst aus PFORZHEIM los, die Welt zu erobern. Zumindest musikalisch ist das dem mittlerweile Wahlberliner Trio bestens gelungen, auch dank vielbeachteter Releases u.a. auf Get Physical, Poker Flat und 8-Bit! Ebenfalls bei EXQUSITE FEIEREI am 24.10. im SUICIDE CIRCUS dabei ist GUIDO SCHNEIDER und u.a. TRICKSKI // exquisite-berlin.de Ok tob er 2015 | BLN | www.freshguide.de


The Sonics

Kaum eine Band hatte so weitreichenden Einfluss auf die Rock ‚n‘ Roll-Geschichte, wie die fünf Amerikaner von THE SONICS. 1960 (!) gegründet, verhalf ihnen ihr visionärer und aggressiv übersteuerter Garage-Rock zu kometenhaftem Aufstieg. Nirvana oder The White Stripes zählen sie zu ihren großen Vorbildern - am 28.10. im SO36! // so36.com

LÜTZENKIRCHEN

Gruselig ist beim AMP. HALLOWEEN SPECIAL am 31.10. im M-BIA nur der Flyer und die Deko. Musikalisch wird dagegen beste Tanzmusik aufgefahren. Extra angereist kommt LÜTZENKIRCHEN, der sich mit „3 Tage wach“ unsterblich machte, aber auch danach fleißig releaste. Mit dabei sind ARTS & LENI sowie auch einiges an dunkler Tanz-Magie! // m-bia.de

extrawelt

Auch die November YES! klotzt am 07.11. im WATERGATE mit einem Line up zum Träumen und Geniessen. So haben die Yes-Residents von EXTRAWELT diesmal PETAR DUNDOV mit im Gepäck. Während am Wasser FABIAN REICHELT & RAYCOUX JR. feat MALONDA live performen, und TOM PETERS, DADA DISCO sowie LICHT & FOOLIK wieder bis Mittag durchziehen! // fb.com/yespartyberlincom Oktober 2015 | BLN | www.freshguide.de


// PREVIEWS

02.10

03.10

JUSTIN ROBERTSON ADVENTICE

Tresor Records. 24 Years.

Voyage Voyage

Tresor Records feiert einmal mehr sein Jubiläum! Da es mittlerweile der 24. Geburtstag (!) ist, könnte man auch sagen, alle Jahre wieder. Denn wie immer steht das erste Oktoberwochenende ganz im Zeichen des weltweit verehrten, legendären Hauslabels. Und natürlich gibt es auch im Jahr 24 das bewährte zweitägige Birthday-Bashing im Kreise der Tresor Label-Artists, Residents und langjährigen Weggefährten. Darunter wie jedes Mal ein paar ganz exklusive Techno-Bonbons:

„Voyage Voyage“, die hauseigene Premiumparty der Renate, begeistert stets mit exquisiten Bookings abseits ausgetretener Pfade. Die Gastgeber und RenateAushängeschilder SWIFT und 22ROCKETS präsentieren diesmal JUSTIN ROBERTSON, der 1991 Lionrock gründete, gefolgt von YOAN LOKIER, der sympathischen DJane aus Barcelona, die mittlerweile weltweit höchstes Ansehen genießt. Komplettiert wird das Lineup von HOMEBOY, den Frankfurter Labelmachern von House is OK sowie ex-Telekollege TIM VITÁ, der auch als Produzent stets überzeugt. // renate.cc

TRESOR // FR 02.10. + SA 03.10.

03.10

WILDE Renate // SAMSTAG 03.10.

08.10 Jonas Kopp

Allen voran die Club- und Deutschland-Livepremiere von ADVENTICE, dem Pariser Projekt von DJ DEEP und ROMAN PONCET. Die beiden präsentieren ihre nagelneue Show - direkt nach dem Livedebut beim Weather Festival - zum allerersten Mal im Kontext “schwitziger Club”. Außerdem erwartet die ravenden Gratulanten die Deutschlandpremiere von JONAS KOPPs Liveset, von der ellenlangen Liste hochkarätiger Acts - von MILTON BRADLEY über SLEEPARCHIVE und TERENCE FIXMER bis VAINQUEUR - mal abgesehen.

Terence Fixmer

Wir gratulieren herzlich! // tresorberlin.com 8

Miro Pajic

as usual.

CRACK BELLMER // DONNERSTAG 08.10.

Immer wieder donnerstags ein Tänzchen verspricht „as usual.“. Gleich nach den 2-Jahres-Feierlichkeiten der as usual.-Bande wird MIRO PAJIC auf ein Neues hinter dem Holzkommoden-DJ-Pult aufkreuzen und über das knackige Kirsch Audio Soundsystem mit seinem groovenden und reduzierten Tiefdrucksound beglücken. Seine Affinität für kreative Sci-Fi-Sounds haben ihn zum Label Items & Things von Magda, Troy Pierce und Marc Houle gebracht, und erst kürzlich releaste er auf Little Helpers mit Someone Else. Support kommt von STEVO! // crackbellmer.de Oktob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


09.10

RIVA STARR

Holy Island #2

Haubentaucher // Freitag 09.10. Nach dem sicher glorreichen Start am 2. Oktober, geht es am 09.10. direkt in die zweite Runde. Das zweite von insgesamt sechs Kapiteln der neuen wöchentlichen Freitags-Partyreihe HOLY ISLAND beginnt. Lass dich entführen in eine multidimensionale Erlebenswelt. Inmitten vom alten Industriecharme des RAW-Geländes verbirgt sich der Haubentaucher, der sich in neuem Winterkonzept präsentiert und neu designed ein visuelles Klangerlebnis bietet. Verzaubernde Kleinkünstler und wagemutige Artisten begleiten durch die Nacht und auch musikalisch wird tief in die Zauberkiste gegriffen.

LOUISAHHH!!!

RIVA STARR aka Stefano Meile, aus London, tritt als einer der Headliner an, der ne anstrengende Partysaison hinter sich hat und mit seinen Sets die internationale Crowd in Wallung versetzt. Weibliche Unterstützung gibt es von LOUISAHHH!!!, die eigentlich aus New York kommt, aber in Paris ihr Zuhause gefunden hat. Ihre Spezialität sind harte, tiefe Sounds.  JOSHUA JESSE, Sohn von Alexander Hacke (Drummer + Bassist der Einstürzenden Neubauten) und Angela Mettbach, dem Urgestein der Berliner Technoszene, ist erst 25 Jahre, aber schon sein Leben lang begeistert von Musik - die ersten Schritte unternahm er im HipHip. Mit 21 war er bereits als Resident in den angesagten Berliner Clubs aktiv. Lasst uns Raum und Zeit vergessen und im Einklang mit dem Lebenselixier, der Musik, eine wundervolle Nacht verbringen. (MGN) // haubentaucher.berlin Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


// PREVIEWS

15.10

18.10

AUTOTUNE

Sascha cawa

3plus1 Interkontinental Edition

ABSOLEM RONDO

WILDE RENATE // DONNERSTAG 15.10.

Die Oktoberausgabe erfreut mit feinen DJs von gleich drei Kontinenten: MURAKI YUSUKE von den Viva Warriors Tokyo wird die Nacht eröffnen. Gefolgt von ELIAZAR NOBA aus Südamerika, der die Tracks für ein besseres Morgen bereithält. Auf dem Absinthfloor gibt es auch Absinth-artigen Sound vom USWahlberliner HAZY POCKETS, der im größten Plattenladen der Welt gearbeitet hat und wahre Perlen aus der Tasche zaubern wird. Aber rund ist‘s erst mit Host SID, diesmal back to back mit COCO, und der Live-Attraktion der Nacht: AUTOTUNE! // renate.cc

17.10

SUICIDE CIRCUS // SONNTAG 18.10. Was Absolem Rondo genau bedeutet, darüber kann man nur spekulieren, ob „total rund“ oder „voll breit“, irgendwas dazwischen trifft garantiert zu, denn das Line Up der O.L.A. Records-Feier von und mit O.L.A. Head LEE JOKES hat sich auch bei Ausgabe 2 gewaschen. Neben bestens bekannter Berliner DJ Perlen wie Katermukkes SASCHA CAWA, Renates Heimkinder JACK JENSON und SWAM:THING sowie LEEVEY, NOT USUAL und BEE LINCOLN, kommt STARSKIE extra aus Düsseldorf angereist, um euch seinen heißen, sommererprobten Strandpiraten Sound überzuziehen. // suicide-berlin.com

18.10

Aquarius Heaven

LARSSON

AQUARIUS HEAVEN & OMINOUS

Lazy Sundaze Afterhour

AQUARIUS HEAVEN & OMINOUS stellten erst im Sommer bei einer Afterhour-Sause im Kater zufällig fest, wie gut sie miteinander harmonieren. Prompt treten sie seither gemeinsam auf, meist im Rahmen eines knackigen Live-Sets. Aber für die Tänzer und Geniesser im TRUST wird an diesem Samstag garantiert ein extended Set der beiden weltbekannten Circus Company Acts herausspringen. Wenn sich ihre „SlowMo-HipHop-Beats mit Pop-House-Allüren zu einem hypnotischen Trip vereinen“ werden Raum und Zeit drastisch in den Hintergrund treten. // trustbar.trust-berlin.com

Still und heimlich hat sich die Grießmühle in Neukölln über die Jahre zu einer der spannendsten Untergrund-Lokationen der Stadt gemausert. Lazy Sundaze lud bereits an fünf Sonntagen ab 22.00 zum Tanz in den Montag und zieht nun natürlich auch durch in die kalte Jahreszeit und um in die allseits beliebte Halle. Musikalischer Host ist mit LARSSON ein DJ und Weltklasseproduzent, der u.a. schon auf Bpitch, Traum, Trapez, Hi Freaks, Rotary Cocktail und M-nus Aufsehen erregend releaste und u.a. Extrawelt remixte. Gast: MUTECELL! // griessmuehle.de

TRUST // SAMSTAG 17.10.

10

Griessmühle // Sonntag 18.10.

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


Uner Uto Karem Ramon Tapia Christian Smith Riva Starr Louisahhh!!! Macromism Affkt Arjun Vagale Darlyn Vlys Illy Noize Hermanez Joshua Jesse Coss Stefan Mint OCTOBER 2015 EVERY FRIDAY

HAUBENTAUCHER WWW.HOLY-ISLAND.DE


// PREVIEWS

22.10

24.10

gramatik

Marcio techjun

GRAMATIK

Marcio Techjun

“I‘m a part-time musician and a full-time comedian, so never take my music seriously, it‘s just one of my many elaborate jokes.” GRAMATIK macht Musik, die Spaß macht und voller Soul steckt. Sie lebt von Samples, aus denen Denis aka Gramatik mit Bedacht und ohne Leidenschaftsverlust seine vielseitigen Tracks konstruiert. Dabei nutzt er u.a. Elemente des HipHop und Dubstep, des Blues und der Electronica. Neben zwei Welttourneen und ausverkauften Shows von Paris bis Chicago spielte der Electro Soul-Künstler auf bedeutenden Festivals wie dem Coachella, dem Lollapalooza, der Secret Garden Party und dem Sonar. Jetzt ist der slowenische DJ mit seiner explosiven Liveshow wieder in Deutschland unterwegs.

Das TRUST am Hackeschen Markt ist ein unverwechselbarer Ort mit unverwechselbarem Sound. Dieses Mal schicken sie MARCIO TECHJUN an die Turntables, ein internationales Schwergewicht in Sachen Techno und Deep House und ein echtes Highlight – nicht nur für Kenner und Geniesser.  Seine weltbekannte Partyreihe im D-Edge in Sao Paulo war sein Einstieg in die Szene, damit hat er eine Marke gesetzt und ist in Brasilien ein Superstar. Das D-Edge wurde bereits mehrfach zum besten Club der Welt gewählt.  20.000 Fans feiern dort jeden Monat auf vier Floors mit einer gigantischen Soundanlage.

Gretchen // DONNERSTAG 22.10.

Auf seiner Tour hat GRAMATIK die neue EP ,Epigram’ im Gepäck, von der er bereits die beiden Tracks ,Native Son feat. Raekwon and Orlando Napier’ und ,Corporate Demons’ (gemeinsam mit Luxas) veröffentlicht hat. Sein großes Talent zeigte sich bereits als Kind, aber erst nachdem er seine Heimat Slowenien verlies und in die USA auswanderte, gings für ihn steil bergauf. Mehr als 100.000 verkaufte Downloads und diverse Top1 Platzierungen bei Beatport spiegeln das in Zahlen wider, ebenso seine „Best Track“-Auszeichnung bei den Beatport Awards 2012. Das GRETCHEN öffnet seine Pforten um 20 Uhr, los geht‘s dann 21.00 Uhr. VVK 20 Euro.  (MGN) // gretchen-club.de // gramatik.net

12

TRUST BERLN // Samstag 24.10.

Wenn MARCIO nicht gerade auf dem Lollapalooza Festival in Brasilien vor 70.000 Menschen spielt, jettet er durch die Weltgeschichte und verzaubert die Menschen auf den Dancefloors. Alternativ sitzt er im Studio und schraubt an neuen Sounds. Aktuell hat er ein Projekt mit dem Producer SAN PROPER am Start. Ein spannender Abend erwartet uns mit vielen Sounds der Vergangenheit, garniert mit neuen Tracks und das Ganze in der wohligen und einmaligen Atmosphäre des TRUST. (MGN) // trustbar.trust-berlin.com Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


// PreVieWS

23.10

30.10

ChiCo tRUJillo

feliX loRUSSo

cHIco TRUjIllo

HoERSToff

AStRA // fReitAg 23.10.

m-biA // fReitAg 30.10.

die „World Class Party Band“ aus Chile kommt nach Berlin. Chico trujillo sind die Vertreter der neuen chilenischen Cumbia und mischen diese mit Ska-elementen und treibenden latino Sounds, in ihrer heimat füllen sie ganze Stadien. Perfekt für alle, die die Musik und Stimmung lateinamerikas erleben möchten. als Support spielen la Mula Santa - PePe VargaS (terrabeats) macht den Warm-up. die aFterShOWParty mit dJ BOngO & Friends (la regla) steigt im schönen astra Foyer, den ganzen abend über mit leckeren empanadas und Piscos... // astra-berlin.de

die hoerstoff-Crew freut sich, euch diesmal den hamburger FeliX lOruSSO und den gebürtigen texaner JaMeS Kelley im M-Bia präsentieren zu können. Beide bestechen durch ihre treibenden techno Sets und fielen durch mehrere erfolgreiche releases auf bekannten labels auf. James mit seinem debüt, der „the Spell eP“, sowie der „the Seven year detour eP“ und der „time Machine eP“. Während Felix lorusso mit seiner debüt-eP „the dock“ auf „zaubermilch rekords“ glänzte. Weitere Veröffentlichungen auf internationalen labels waren „reeves“, „der hut“ und natürlich die auf seinem eigenen label Cirque du minimaliste, das er mit seiner Partnerin tanja rückwardt betreibt.

31.10

heRo beAtS JAmeS KelleY

MaSkwoRld.coM HallowEEn liDo // SAmStAg 31.10.

der uns jedes Jahr mehr erfassende, irische halloween-Brauch kam in den 90’ern über die uSa nach europa. Für Maskworld.com, den Berliner Verkleidungsspezialisten, eines der größten Feste des Jahres. Was liegt da näher als eine eigene Party zu schmeißen. gefeiert wird im lido mit „rock Pop disco“ von herO*BeatS und auf dem StarFM Floor sorgt BlOOdy rOnJa für eine horrormäßig gute Party. Mitte des Monats verlosen wir auf unserer facebook-Seite eine Maske von Maskworld. com - denn auf die Party kommt man natürlich nur verkleidet. // lido-berlin.de 14

erfolgreiche Veranstaltungsreihen, wie bei James das Projekt „SOurCe 20/20“ oder bei Felix „Plastik!“, helfen dabei ihre eigenen Vorstellungen von guten Partys und Musik im undergroundsektor umzusetzen. zur Seite stehen ihnen SeBaStian ihle & daniel diaz von Black Box Music, M_ray von „Frucht & Kaputt“, riChard MOOn von „Kwarz“ und Bart von „Friedlich Feiern“. // m-bia.de

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


W a x x Mo  

  Di  

  Mi  

  Do  

  Fr  

Vera Bianca & Ellis Dica

26.10

19.10

12.10

05.10

House

Flabaire Mézigue Gabriel Mud Deep

Sa

K.E.E.N.E. Carlo P.Toile

of

The Neighborhood Character Budino Ji Soo Tiny

Globus

Every Monday

  So  

Köpenicker Str. 70


// highlight

JAn obeRlAenDeR JAKe the RAPPeR

mAt.Joe SoKool

YES!

SHLOMI ABER FREITAG 16.10.2015 WATERGATE

Return of the mac. nach langer zeit fällt der Yes-engtanz mal wieder auf einen freitag. hauptattraktion ist zweifelsohne Shlomi AbeR, der nach einjähriger Abstinenz endlich wieder zurückkehrt zu mitJA PRinz in die Yes-Arena. Seit dem ist viel passiert bei Shlomi, sowohl sein imprint be As one als auch er selbst standen nie besser da - weltweit: Auf allen Kontinenten fallen stetig noch mehr Kenner und genießer in freudenhypnose, wenn der name des israelischen wahl-ibizenkos fällt. hat er doch von jeher den Anspruch, alle auf der tanzfläche abzuholen und erst durch den wolf gedreht und atemlos zu entlassen. gleiches wird nun natürlich wieder heiß erwartet. 16

beim Cast „am wasser“ würde der Untertitel „night of the headliner“ sicher nicht übertreiben. Denn zu Yes-Resi JAKe the RAPPeR gesellen sich diesmal waterkant-Rakete JAn obeRlAenDeR und das berliner Duo der herzen, SoKool! Aber auch DJ- und Producer Dreamteam mAt.Joe hinterläßt allerorts verbrannte, aber euphorisch grinsende erde – nun auch erstmals bei Yes. herzlich willkommen, auf weitere 12 Stunden to remember! // fb.com/yespartyberlin

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// highlight

KONICHIWA BITCHES

DIGABLE PLANETS & U.G.O. CREW FATLIP OF THE PHARCYDE FATLIP

SaMSTag MSTag 17.10.2015 MSTag CASSioPeiA CASS

Das letzte Konichiwa fest steckt vielen noch in den Knochen, natürlich auch und besonders dank der Dilated Peoples. Aber es geht auch gleich hochkarätig weiter, mit den DigAble PlAnetS kommen dieses mal erneut ganz besondere gäste auf die Konichiwa bühne. Sie gehören zu den vorzeigekünstlern der goldenen Ära in Sachen Jazz hop. mit ihren beiden Alben „Reachin“ und „blowout Comb“ wurde hip hop geschichte geschrieben. Dafür bekamen sie sogar einen grammy Award. Jetzt, nach 20 Jahren, kommen sie endlich wieder auf Reunion tour und feiern ihre Klassiker mit uns. Und das alles noch zusammen mit einer der besten Jazz live bands aus new York, den U.g.o‘s. mit im gepäck haben sie noch fAtliP, der bekanntlich einen Part der legendären PhARCYDe CRew bildete. ein muss für jeden native tongue fan. für den nötigen Sound davor und danach wurden the SmellS ver18

pflichtet. zusammen mit dem beatgott SUff DADDY immer wieder ein garant für den besten Sound bis in die morgenstunden. Auch wieder mit dabei, die Konichiwa Residents von bAnDUleRo. Das berliner Soundsystem gehört zu den top Acts der Stunde und das hat auch seinen grund. 3 Djs und 1 mc rocken Dancehall Sounds mit twerk und trap einlagen. Und das verspricht auch dieses mal einen absoluten Abriss deluxe! (jb) // cassiopeia-berlin.de

BAnduLero OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// highlight

FooLIK dAvIde JAmes

sAnd

ALex KIeFer

ChromA

denIze swAn

BeTh LydI

BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS IM EXIL donnERSTag ERST 22.10.2015 ERSTag

SAlon SA lon zUR UR wil wilD Den R Ren enA Ate Ate nILs hoFFmAnn JurIe memBer

eLIF ArAT

oLIver KoLeTzKI

PAuL sChAL

dAensen

20

rAFAeLe CAsTIgLIone OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


sLurm

der BAAn Tom CLArK yeTTI meIssner

wonKers

trotz Regenwetter herrschte im Septemberbordel bombenstimmung, woran wir nun natürlich auch im oktober anknüpfen wollen. vielleicht überrascht uns ja noch ein goldener Altweibersommer, wenn auch diesmal wieder ein kompletter Querschnitt durch die berliner Untergrundkultur zum musikalischen Stelldichein antritt. Allen voran oliveR KoletzKi, der im interview zu 10 Jahren Stil vor talent, Seite 46, u.a. auch erklärt, wieso er sich jetzt wieder ganz dem techno verschrieben hat. Aber auch highgrade ikone tom ClARK und Yetti meiSSneR kehren endlich mal wieder ein - wie auch fooliK, ChRomA, SlURm und Denize SwAn! erstmals im bordel dabei ist Seelensauna house-Prophet nilS hoffmAnn, das wellDone!-Durchstarter Duo wonKeRS, heinz music-Perle beth lYDi, PAUl SChAl sowie die jungen, wilden DJ teams DAviDe JAmeS & AleX KiefeR und RAfAele CAStiglione & DAenSen! neben der zweifellos unwiderstehlichen musik, präsentieren wir aber natürlich auch wieder äußerst spannende Kunst – ab 21.00! mit ihren Urban Art Cut-outs hat eine berliner malerin bereits viele menschen in berlin und der türkei in ihren bann gezogen. ihre werke laden ein zum versinken in schräge architektonisch anmutende Perspektiven und häuserkompositionen, die zielsicher mit intensiver, gewagter farbgebung kombiniert werden. und so eine wahre farbexOKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

plosionen auslösen. Der Dialog zwischen großstadt, einsamkeit und Kommunikation, zwischen individuen, ist ihr thema, in dem sich jeder findet, ob er will oder nicht: BORDEL DES ARTS pres. ELIF ARAT „CREATURES DEEP INSIDE METROPOLIS“ in elif ARAts Partyeditionen, in denen sich gerne auch fluoreszierende farben wiederfinden, entstehen zusätzlich noch weitere Dimensionen, die mit Schwarzlicht und farbigen lichtspielen verstärkt werden. Auch für ihre zweite Schau im bordel des Arts verzichtet elif ARAt sehr gerne auf weiß getünchte galerieräume, da ihre bilder auch und besonders im Clubleben zuhause sind. So dass sowohl tanzwütige Clubgänger wie auch (unkonventionelle) Kunstinteressierte auf ihre Kosten kommen dürften. . Die newcomerin in der Kunstszene, deren Œuvre eine hommage an die ‚entgrenzung‘ der Künste darstellt, verbindet in ihren lebensbejahenden werken malerei, fotografie, installation und Skulptur. inspiriert von Architektur und Design, schafft die bildende Kunst und mediendesign studierte visionärin bilder im Stil der Urban Art – Abstraktionen und interaktionen zwischen individuum und Architektur. // facebook.com/groups/boRDelDeSARtS // renate.cc 21


// highlight

Tresor.KlubnachT

slaM SAMSTAG 24.10.2015 TRESOR

Der tresor zelebriert im oktober 24 Jahre tresor Records und lädt ende des monats zu einer weiteren besonderen KlUbnACht! nach wie vor ist das ehemalige heizkraftwerk einer der bekanntesten Clubs der welt und ein großteil der internationalen technoszene stand hier schon hinter den Plattentellern.

Sound schrauben sie sich in die windungen des gehirns und hinterlassen stets einen unvergesslichen eindruck. herauszufinden bei einem ihrer seltenen gigs in Deutschland auf dem tresor floor. mit ihnen aus glasgow angereist kommt JoSePh mcgeeChAn, zusammen mit mARio beRgeR beschallen sie den technokeller.

zu gast sind mit SlAm diesmal die beiden Chefs von Soma Records, zweifelsohne einem der einflussreichsten techno-labels weltweit. 2014 war ein weiteres unfassbar gelungenes Jahr für die beiden vollprofis und ihr fünftes Album Reverse Proceed ziemlich erfolgreich. Aber Stuart mcmillan und orde meikle sind schon seit ende der 80er Jahre prägender teil der technobewegung, schon allein durch ihre legendären Raves in glasgow. 1991 gründeten sie ihr label SomA. ein weiterer Coup der frühen Soma-Jahre war jedoch die entdeckung des Potentials von Daft Punk, die 1994, weitgehend unbekannt, bei Soma ihren hit „Alive“ veröffentlichten. ihre einflüsse beschreiben sie als eine mischung aus frühen Detroitund Chicago-Platten. mit ihrem besonderen

Der globUS floor steht unter dem motto „Detroit Sounds made in Detroit“. mit am Start ist PAtRiCe SCott, der bereits seit seinem 14. lebensjahr seine Passion in der progressiven musik gefunden hat. Seine vision: trau dich, anders zu sein, aber mach es immer mit dem herzen! ein Credo, das man seinen Sets absolut anmerkt. ebenfalls extra angereist ist mit SCott gRooveS ein weiteres Urgestein der Detroiter Szene. Abgerundet wird dieses musikalische highlight durch die berliner DJs lolA lUCA und mAgDA el bAYoUmi. Summa Summarum, sollte man nicht verpassen! (mgn)

22

// tresorberlin.com

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// highlight gArdens oF god

LILA VOODOO LAND

HALLOWEEN SPECIAL SAMSTAG 31.10.2015 RITTER BUTZKE

Die nacht vor Allerheiligen steht an und die geister der Dunkelheit machen sich bereit für ihren Auftritt. nicht umsonst wird diese nacht „Unruhnacht“ genannt. Dementsprechend rüsten sich auch die Ritter in den ehemaligen butzke-werken, mitten im herzen von Kreuzberg und im einstigen „Rollkutscherviertel“, und laden ein zum tanz ins lilA vooDoo lAnD Paralleluniversum. Angeführt wird die geisterparade von gARDenS of goD, der atemberaubende 1,5 Jahre hinter sich hat. Unter anderem legte er zum ersten mal im Amnesia auf ibiza auf, an der Seite von marceo Plex, Pan-Pot und DJ Koze, und beschallte auch die highlights der internationalen festivals. linas Strockas aka few nolDeR, der genau wie gARDenS of goD, den Sprung aus litauen in die internationale Szene geschafft hat, bringt die geister mit seinem live Set auf die tanzfläche. 24

Doch der Spuk hat noch lange kein ende und es wird noch lange nicht tag. erst kommen mit the/DAS und vonDA7 noch weitere schrecklich veritable festivalattraktionen. Upon.You‘s fAbiAno hat einst als fahrer für no Ufos angefangen, nachdem er 2003 nach berlin zog, danach drehte er nicht nur die bar25 als Resident mehrfach auf links. es wird gespenstig, aber dank hitPARADen helgA und ihrem narkotischen Perkussionisten natürlich auch sexy. lass dich in ihren bann ziehen, sicher begleitet von vielen wild herumtanzenden geistern, so oder so werden alle schnell eins im lilA vooDoo lAnD. gib dich der schwarzen magie hin und geniesse eine nacht lang die dunkle Seite der macht. (mgn) // lilawunderland.de OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


– SAMSTAG, 31. OKTOBER 2015 – 21.21 UHR

PAVILLON

AM VOLKSPARK FRIEDRICHSHAIN FRIEDENSTR. / PLATZ DER VEREINTEN NATIONEN

www.halloween-nightmare.com

www.facebook.com/halloweennightmare


// highlight highlight

26


längst zu DER Halloween-Party schlechthin gemausert. Man mag sich streiten, welches Berlins „größte“ oder „beste“ HalloweenSause ist, wobei ja in jedem Jahr noch etliche hinzukommen – aber Fakt ist: JASON‘s HALLOWEEN NIGHTMARE ist Kult.

kt sich vor dem knisternden Kaminfeuer mit Monster-Burgern oder Kürbissuppe.

Die zahlreichen Bilder sprechen Bände. Der Rest ist Geschichte...

Der Eintritt beträgt bis Mitternacht 15,Euro, danach 20,- Euro. Wer ungeschminkt kommt (bitte dringlich unterlassen!!!) , zahlt 30,- Euro, wird dafür dann allerdings professionell nachgeschminkt.

Am Rande des „finsteren“ Volkspark Friedrichshain, unweit des Alexanderplatzes gelegen, befindet sich der PAVILLON, der mit seiner großen Terrasse jede Menge Platz für eine aufwändige Halloween-Dekoration und somit den idealen Ort bietet, an dem sich Zombie und Werwolf fühlen wie in der heimischen Gruft. Umgeben von Särgen, Kettensägen, Spinnennetzen, toten Kindern und einer „echten“ Guillotine gibt es alles, was das Gespensterherz begehrt. DJ GUESS & SELECTA G. rocken das Haus mit

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

In familiärer, herzlicher Atmosphäre lässt es sich dann ungeheuerlich feiern bis der Morgen graut.

Und jeder, der einen echten, gruseliggeschnitzen Kürbis mitbringt, bekommt einen Halloween-Drink for free! Happy Halloween! www.halloween-nightmare.com

27


// CluB neWS

BIRGIT & BIER Vom Sommer-Geheimtipp zur Winter-AttrAktion

Etwas versteckt, als müsste man dem weißen Kaninchen hinterher durch das Loch in der Realität schlüpfen und dennoch mitten im Getümmel der Kreuzberger Clublandschaft. Dem Schleusenufer ganz nah, mit reichlich warmem Holz und viel hochgewachsenem Grün. Das ist das Birgit&Bier der Club unter den Biergärten. Es kann, darf, soll, muss getanzt, getrunken, versunken werden. Erstanden aus Ruinen einer Garagenansammlung, gepaart mit einem ausrangierten Karussell, kabelkotzenden Autoscootern, Flipperautomaten, dem ausflugsaffinen Dumbo und all den wunderbaren bunten Lichtern fühlt es sich fast ein bisschen an wie ein verwunschener Rummelplatz, ein Ort ohne Zeit, ein Ort zum Rumklettern, zum Träumen, zum Kindsein und trotzdem alles dürfen. Es ist die Oase, zu der man heimkehrt, um bei frisch Gezapftem und leckerem Essen den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Es ist der Spielplatz, auf den man geht, wenn man Lust auf ‚ne Runde Tischtennis, 80er und ‚nen Drink hat. Es ist auch der Ort, 28

zu dem man pilgert, um den Electro- und Technogrößen dieser Stadt zu huldigen. Das Birgit&Bier ist quasi alles - ein improvisiertes Universum mit köstlichem, unpasteurisiertem Tankbier direkt aus Pilsen, Alkoholikercocktails und den schönsten Barmenschen der Welt. „Karaoke gibt‘s jeden dritten Mittwoch im Monat, ebenso wie Freitagskonzerte, Gedichte und Schauspiel sind in Arbeit, Musik gegen steife Ohren, Becken und Kniegelenke läuft in der Regel ab 22 Uhr. Im Winter beschränken wir uns auf das Wochenende, dafür mit doppelt so viel Wumms und Elan. Für den Winter ist auch ein Weihnachtsmarkt geplant. Das wird unser erster Winter und auch unser erster Weihnachtsmarkt. Wir hätten gerne, dass beides famos wird und sitzen deshalb jeden Tag mit durch die Zähne lugender Zungenspitze und zerkauten Bleistiften vor unseren Wachstafeln. Quasi.“ (ju) Schleusenufer 3 (direkt hinter Chalet) www.birgit.berlin OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


lila voo doo land GARDENS OF GOD FEW NOLDER LIVE THE/DAS DJ SET VONDA7 FABIANO LIA FEAT. LNK LIVE JEN & BERRY'S ADAM AALIAS HITPARADEN HELGA CHRIS BOYD LIVE VOODOO PERCUSSIONS AND MANY MORE ...

31 10 15

RITTER BUTZKE

HALLOWEEN SPECIAL LILAWUNDERLAND.DE


// highlight

Album ReleAse TouR

IRIe RévolTés Donnerstag 15.10.2015 Columbiahalle

Wenn Irie Révoltés die Bühne stürmen, dann bebt die Erde und das Publikum stampft. Wer jemals auf einem Irie Révoltés Konzert war, weiß, dass die Band bei ihren LiveAuftritten keinen Stein auf dem anderen lässt. Mit der rohen Energie der Bläser, dem deutsch-französischen Rap und Gesang der beiden Frontleute Mal Élevé und Carlito, mit der geballten Kraft der hymnenartigen Melodien und der ganzen Wucht des Basses, erzeugen sie einen Druck, der jeden mit sich hinfort reißt. Neben der Partytauglichkeit liegen den Irie Révoltés ihre Songtexte besonders am Herzen. Meist politisch engagiert wenden sich die Bandmitglieder gegen Diskriminierung jeder Art, Ausbeutung und Konsumwahn. Aktivisten sind die neun Bandmitglieder allemal. Immer wieder treten sie im Rahmen von Demos auf. Mal Éléve ist Mitbegründer des Vereins „Rollis für Afrika e.V.“, die Initiative „Kein Platz für Rassismus“ unterstützen sie mit dem Song „Viel Zu Tun“. Ihr Motto bleibt gewahrt: „Nous restons critiques.“ Mit ihrem fünften selbstbe30

titelten Album „Irie Révoltés“ setzen sie nunein weiteres klares Statement: „Wir leben, was wir singen - unsere Lyrics gehen tief“. In ganz Deutschland wird die Band gefeiert, denn sie bringen es auf den Punkt. Mit Songs wie “Jetzt ist Schluss“ und “Ruhe vor dem Sturm“ sprechen Sie eine deutliche Sprache. Erstaunlich ist auch das Gesamtgebilde der Band. Denn hier gibt es die Frontmänner Mal Élevé und Carlito, aber bei Live Auftritten kommen auch gerne die Instrumentalisten in den Vordergrund. Abrocken ist auf jeden Fall angesagt. „Spielt dieses Lied und alle Fäuste gehen hoch“, lautet die Devise. Diesmal wagt man den Schritt, vom alten Stammsaal SO36 in die Columbiahalle umzuziehen. Veranstalter bleibt jedoch das SO36, das sichpolitisch und musikalisch auf einer Wellenlänge sieht mit der Band. Unbedingt Karten sichern! (jk) // irie-revoltes.com

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


SNARKY PUPPY

YELAWOLF

MS MR

KONTRA K

187 STRASSENBANDE PRÄSENTIERT GZUZ

MARSIMOTO

30.10.15 · Heimathafen Neukölln

22.11.15 · Huxleys

13.11.15 · Columbia Theater

05.12.15 · Columbiahalle

18.12.15 · Columbia Theater

ATMOSPHERE

19.12.15 · Columbiahalle

CHEFKET

+ DEM ATLAS + DJ ADATRAK 14.10.15 · Columbia Theater

30.10.15 · Columbia Theater

DER ASIATE

GRAMATIK

+ GARY WASHINGTON

22.10.15 · Gretchen

07.11.15 · Privatclub

GERARD

CULCHA CANDELA

HOFFMAESTRO

BAABA MAAL

+ LOT 23.10.15 · PBHFCLUB

+ SOUNDBAR 11.11.15 · Columbiahalle

24.10.15 · Musik & Frieden (Ex-Magnet)

13.01.16 · Kesselhaus

W W W. T R I N I T Y M U S I C . D E


// highlight

„STRICTLY ROOTS WORLD TOUR 2015“

moRgAn heRitAge mittwoCh 28.10.2015 YAAm

nach legendären Konzerten um die Jahrtausendwende ist die Royal family of Reggae endlich wieder in berlin. morgan heritage, das sind die fünf geschwister - Una, Peetah, gramps, mojo und lukes, die alle einen sehr berühmten vater haben – Denroy morgan. Dieser ist mitte der 60er Jahre im Alter von 19 Jahren von Jamaika in die USA ausgewandert und wurde dort mit der Reggae-gruppe black eagles berühmt. Die erste Platte „miracle“ von morgan heritage erschien 1994 und stand noch ganz im zeichen des Pop. erst drei Jahre später fanden sie mit „Protect Us Jah“ zu ihrer einzigartigen fusion aus harmoniegesang und Reggae-grooves, mit kleinen Anleihen aus hiphop, Pop und Rock. Der erfolg des Albums gründete sich sicher auch mit dem Rück-Übersiedeln nach Jamaika, zurück zu den wurzeln. inzwischen haben morgan heritage ihr eigenes label heritage music group gegründet. hier veröffentlichen neben der familie auch Künstler wie buju banton oder Capleton. morgan heritage veröffentlichen Album um Album. zudem bringen sie unter dem titel „morgan heritage And friends“ eine Reihe von Com32

pilations auf den markt. eines ihrer legendärsten Songs ist „Don´t haffi dread“ - geschrieben von Peetah morgan (1999). Peetah morgan: „Du musst keine Dreadlocks haben, um ein Rasta zu sein. Das ist die wahrheit.(...) letztendlich geht es darum, wie du mit deinen mitmenschen umgehst. es geht nicht um haare oder eine bestimmte ernährung oder darum gras zu rauchen. es geht um deine einstellung zum leben.“ (iv. funkhaus europa) Desweiteren haben sich morgan heritage über die Jahre zu Recht den titel als einer der besten live Acts des Reggae zirkus erarbeitet. mit neuem Album „Strictly Roots“ im gepäck, stehen sie am 28.10. ab 19.00 Uhr auf der bühne des Yaam - Karten sollten sich schnell gesichert werden. (jk) // yaam.de

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// ReggAeinbeRlin.De e

Sa, 10.10.15, 20:00 Uhr

RAtAtÖSKA

10 Jahre Jubiläum & Record Release bADehAUS SzimPlA

rATATösKA

ratatÖSKa aus Berlin präsentieren einen frischen und tanzbaren Sound, mit dem genregrenzen bewusst überschritten werden. So treffen erdiger reggae und treibende Offbeats auf eingängige Popmelodien, latin- und Balkanklänge. Seit ihrer gründung 2004 spielte die Band rund 100 live Shows in deutschland, den niederlanden und Polen. 2007 produzierten und veröffentlichten ratatÖSKa ihr debüt-album „ambrosia, Wein & lust“. ende 2008 erregte die siebenköpfige Combo dann mit hrem rocksong „goodbye george“ bundesweit aufsehen. gemeinsam mit dem Kreuzberger Bundestagsabgeordneten Christian Ströbele feierte die Band mit dieser hymne den abgang von george W. Bush. in ihrer neuen eP „Mehr ist Mehr“ sind ihre texte direkte geschichten aus dem Berliner leben. das selbstgestaltete Bühnenbild und die immer wieder überraschenden Showeinlagen, vor allem von Frontsänger MC Craysla, runden die Performance ab. ein Fest, das vor 10 Jahren begann - immer tanzbar, immer gut gelaunt! (jk)

Sa, 17.10.15, 20:00 Uhr

the CAt emPiRe

hUXleY‘S neUe welt

The CAT emPIre

das Sextett - the Cat empire - versteht es wie sonst nur wenige, seine musikalische exzentrik so unbeschwert mit Jazz, Ska, reggae Funk und sogar Klezmer zu verquicken, dass das ganze nicht nur Sinn ergibt, sondern auch herrlich unangestrengt und leichtfüßig klingt. hierbei schöpfen the Cat empire aus dem talentpool eines halben dutzends Musiker, der annähernd jedes gängige instrument aus oben genannten Musikstilen enthält. Multiinstrumentalisten par excellence, livemusiker durch und durch und Songs, die dem herzen erstmal einen Schirmchencocktail ausgeben, bevor sie mit einem rumknutschen. Mit bereits drei erfolgreichen alben, einigen ePs und livemitschnitten sowie auftritten rund um die Welt gehören sie zu den erfolgreichsten Bands australiens. der Bandname und das Band-logo stammen von Max riebl, dem jüngeren Bruder des leadsängers Felix riebl. (jk)

34

oKtobeR 2015 | bln | www.freshguide.de


Sa, 24.10.2015, 20:00 Uhr

Hoffmaestro Musik & Frieden

hoffmaestro

Hoffmaestro ist eine elfköpfige Band, die sich den Ruf erspielt hat, eine der energetischsten und explosivsten Live-Erlebnisse zu sein, die jemals aus Schweden kamen. Sie sind bekannt dafür, dass sie ein organisiertes Chaos liefern, das niemanden unbewegt lässt – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Musik springt durch eine Welt zwischen Ska, Reggae, Techno, New-Orleans-Funk, Country, Rock und allem anderen hin und her und nimmt sich, was sie braucht. Mit ihrem neuen Album „Hoffmaestro“ will die Band nun endgültig internationales Publikum erobern. Die elf Musiker aus Stockholm sind mittlerweile alte Hasen im Musikgeschäft und können auf eine durchaus beachtliche Karriere zurückblicken. Bereits in den 90er-Jahren lernten sich die Musiker in der Musikszene der Stockholmer Vorstädte kennen und schrieben gemeinsam Songs. Schon früh war ihnen bewusst, dass sie ihr Schicksal selbst in die Hände nehmen müssen. Dies veranlasste sie dazu, selbst Clubs zu eröffnen und Konzerte in Eigenregie zu organisieren, auf denen sie natürlich auch selbst auftraten. Das nennt sich übrigens Freiheit und fühlt sich live einfach großartig an. (jk)

Do, 29.10.2015, 20:00 Uhr

Tanya Stephens Kabaka Pyramid YAAM

KabakaPyramid

Besonders die Zusammenarbeit mit Seeed bescherte Tanya in Deutschland viel Beachtung. „It‘s A Pity“ auf deren Doctor‘s Darling-Riddim landet nicht nur auf der auf VP erschienenen Compilation „Reggae Gold“ von 2003, sondern erobert die Playlisten von Deutschland bis in die Karibik. Inhaltlich sorgte sie mit ihrem Album „Rebelution“ für allerhand Gesprächsstoff, denn Tanya Stephens griff Themen wie die weibliche Emanzipation auf, die in der männerdominierten Reggaeszene oft keinen Platz finden. Schön, dass sich endlich jemand solcher Thematiken angenommen hat, besonders schön, dass es Tanya Stephens ist. Im Oktober ist Tanya Stephens endlich mal wieder mit eigener Band auf Tour und macht natürlich auch Station im YAAM.   Der zweite Act an diesem Abend ist Keron Salmon, aka Kabaka Pyramid. Er ist einer der jungen Uprising Rasta Youths, der die „Rasta Rebel“ Bewegung, neben Artist‘s wie Protoje & Chronixx, wieder aufleben lässt. Er gehört zu den multitalentiertesten Künstlern und Produzenten straight from Kingston Jamaika. Songwriter, Engeneer, aber auch Foto- und Video-Editor – alles aus eigener Hand. Mit seinem unverwechselbaren Style versteht er es den Wortsport des Hip Hops mit der Energie und dem Sound von Reggae und Dancehall zu mischen. Wer also Reggae und Hip Hop liebt, sollte Kabaka Pyramid - erstmals mit seiner jamaikanischen Band “The Bebble Rockers“ auf Europa Tour - auf keinen Fall verpassen,  am 29.10. im Yaam. (jk) Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

35


// SPeCial + VerlOSung

GESüNDER RAUCHEN DANk ZERSTä ERST UBER ERSTä

Pauli Pocket & Foolik haben die brandneuen Vaporizer getestet im PEGASUS HEAD- & GROWSHOP

Mit dem Herbst werden die Nächte wieder länger und es ist vorbei mit klarer Wald- und Wiesenluft - es geht rein in die stickigen Clubs von Berlin. Als DJ leidet man häufig unter der schlechten Luft, gerade wenn man gern dem Genuss herbaler Kräuter frönt. So machen sich nicht wenige Musiker Gedanken, wie man nach einem langen Set sein Kraut genießen kann, ohne seine Lunge noch zusätzlich zu belasten. Vaporisatoren schaffen Abhilfe, da Sie Kräuter nicht verbrennen, sondern bei ca. 190°C verdampfen. PAULI POCKET und FOOLIK, zwei ziemlich bekannte DJs in der Berliner Clubszene, haben dem PEGASUS HEAD- & GROWSHOP mal einen Besuch abgestattet, um sich in punkto Vaporisatoren beraten zu lassen. Wir waren auch dabei und wollten von ihnen wissen, was es damit auf sich hat: Was ist der Grund dafür, dass ihr überlegt, euch einen Vaporizer zuzulegen? Das hat definitiv gesundheitliche gründe, aber auch geschmacklich sind wir sehr positiv überrascht gewesen. in allererster linie aber um den tabakkonsum zu verringern. Gibt es Unterschiede bei Geschmack und Wirkung? man kann einzelne Sorten verschiedener Kräuter geschmacklich besser unterscheiden und es drückt dich nicht so tief in Deine Couch. Staubsaugen und fensterputzen machen jetzt sogar fast Spaß. 36

Ihr habt euch im Pegasus Headshop den Firefly und den Q- Extreme näher angeschaut. Wie haben euch die beiden Vaporizer gefallen? Der Q-extreme ist aufgrund seiner vielen nutzungsmöglichkeiten und seiner leistungsstärke als homevaporizer sehr empfehlenswert. Die möglichkeit verschiedene temperaturen einzustellen erlaubt es ein breites Spektrum an heilenden essenzen freizusetzen. Der firefly ist schön handlich, sieht gut aus, ist vom geschmack einzigartig und kann überall mit hingenommen werden. Außerdem lässt er sich hervorragend reinigen. er ist gut dosierbar und mit 5 Jahren herstellergarantie eine absolut sichere investition. Wie findet ihr das Angebot, sich für € 5,- pro Tag einen Vaporizer im Pegasus Headshop zu leihen? eine sehr tolle idee. So kann man in Ruhe alle modelle testen. Vielen Dank für eure Zeit und euer Feedback. PEGASUS HEADSHOP verlost unter allen Freshguide Lesern 2 x den brandneuen Firefly Vaporizer. Schicke einfach eine Mail mit dem Stichwort „DAMPF“ an berlin@freshguide.de OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


BERLIN


// MuSiK

olIVER kolETzkI REMIxEd //

iyeWaye; iPuza / Stil VOr talent „iyewaye“ war Oliver Koletzkis erstes release nach seinem autobiographischen album „i am Ok“ und kommt nun erneut als remix-ep mit jeweils zwei remixen zu euch. die ep beginnt mit einer technoideren Version von „iyewaye“, durch die hände von hatzler, und einer lose um die initialisierenden Vocals herum aufgebauten Version von loco & Jam, die den track wiederum etwas fesselnder und bissiger gestalten. eine Sonderbehandlung, die man vor allem an der etwas härteren Percussion spürt, bekommt „ipuza“ durch das hidden empire, während zakari & Blange die exotischen elemente des Stücks herunterspielen und dafür die rasselnden Synths mehr in den Vordergrund arbeiten, um so eine elegante late-night-nummer daraus zu schaffen, die die durchaus sehr gelungene remixplatte würdig komplettiert. Jum vö: oktober 2015 (vinyl/Digital)

daVId kEno //

eXCuSeS eP / KenO reCOrdS der in der Schweiz geborene und in Berlin lebende dj und Produzent david Keno ist seit seinem ersten erscheinen 2005 nicht mehr aus der tech-houseSzene wegzudenken. Schon seine frühen gehversuche in Sachen Musikproduktion verbreiteten sich wie laubfeuer in der Szene. Seine unvergleichliche art, treibende dancefloor-hits mit dennoch großem melodiösem anteil, begeistert und verschaffte ihm schon remixe und releases auf labeln wie trapez, Stil vor talent und Snatch records von riva Starr, um nur einige zu nennen. nach kurzer ruhephase kehrt er nun auf seinem eigenen label mit einer 3-track-ep zurück, die einen erneuten ruck durch die Szene gehen lassen wird. das Original ist eine straighte techhouse-nummer, die im Schories-rmx einen melodiöseren touch bekommt und im Vocal-Mix stark an die 90iger Jahre erinnert. Jum vö: oktober 2015 (Digital)

koTElETT&zadak //

triPhOria / hOMMage MuSiC die Fischerlizenz zu verlieren ist im normalfall das schlimmste was einem Fischer passieren kann. Wenn man den gerüchten um Kotelett&zadaks entstehungsgeschichte glauben schenken kann, sind die ominösen umstände unter denen die beiden ihre lizenz verloren haben als gottesgeschenk anzusehen. inzwischen verzaubern sie ihre Kundschaft schon eine ganze Weile nicht mehr mit „frischem“ Fisch sondern mit fetten Beats und trippigen Sounds, und entführen ihre zuhörer in ungeahnte Klanglandschaften, ob mit ihren treibenden dj-Sets, remixen oder ihren inzwischen auch schon zahlreichen eigenen releases. nun erscheint auf hommage Music ihr neues album „triphoria“ in gewohnt trippiger Manier. Vom ersten Sound an fesselnd, mit spannendem track- und Spannungsaufbau, teils wunderschönen und teils zum tanzen verspielten Melodien, ein wahrlich gelungenes Werk der beiden, wofür es sich schon fast zu bedanken gilt. Jum vö: 02.10.2015 (Digital/CD)

40

andREaS HEnnEBERg //

guM ParK / SnOe MuSiC eigentlich fast unglaublich, dass jemand bei drei verschiedenen alias, einer Collabo und unzähligen Produktionen für dritte es schafft, durchgängig hochqualitative Produktionen abzuliefern, zwischen den gigs jedes Wochenende. die rede ist von keinem anderem als andreas henneberg, der nach seinem top-album-release und anschließender Club-tour nun seine neue ep „gum Park“ herausbringt. eine rollende Bassline schlägt unter Kooperation mit einer dirty Synth-line, schnittigen Vocal-Sequenzen und ordentlich Bewegung bringender Percussion ordentlich ein, ganz der Stil, den man von henneberg gewöhnt ist. der zweite track „i Will“ dreht die grundstimmung der ep mit einem auftriebigen, funky groove, für den er ein weites Spektrum an neuen Sounds eingearbeitet hat, spätestens der Vocal-fokussierte Part sorgt dann für Furore. Jum vö: 14.09.2015(Digital)

YoUandME fT. BRoTHERS VIBE //

dOnt taKe thiS Shit tOO SeriOuS / Finale SeSSiOnS tony rodriguez aka Brothers vibe sammelt schon seit dem zarten sechstem lebensjahr Platten und verzeichnete seine ersten Schritte richtung Musikindustrie schon mit 11 Jahren. Mit 14 spielte er das erste Mal als dj, seit 1986 produziert und remixt er fast durchgehend, was ihn zu einem absoluten urgestein der weltweiten dj-Szene macht. Über die Jahre sammelte der Vinyl-Junky über 60.000 Platten, verschloss sich aber keineswegs anderen Formaten und bediente sich aller Möglichkeiten, den house-Vibe zu verbreiten. hierzu erscheint nun die einmal über den halben globus gespannte Connection von Berlins youandme nach new Jersey zu Brothers Vibe. das Original ist eine klassische house-nummer mit rodriguez‘ perfektem Vocal, genial als Peaktime-Kracher, der in verschiedenen Versionen erhältlich sein wird. Jum vö: oktober 2015 (vinyl,Digital)

15 YEaRS of TERMInal M //

a-SideS Pt. 1 / terMinal M dieses Jahr ist das fünfzehnte Jahr für Monika Kruses label terminal M. Mit einem eindrucksvollen arbeitsschema, das zu der Veröffentlichung von einigen, inzwischen zu Klassikern gewordenen, großartigen releases führte, hat sie fortwährend den richtigen geschmack bewiesen. Wir wünschen von herzen weitere 15 Jahre erfolg für die zukunft. um diesen Jubiläums-geburtstag gebührend zu feiern, kommen neue und langjährig bewährte Freunde zusammen, um eine drei ep‘s umfassende Veröffentlichung mit exklusiven tracks zu feiern. Beginnend mit „a-Side“. der track von anna „Where are you now“ findet schon reichlich zuspruch und wurde unter anderem schon von richie hawtin in seine Playlist aufgenommen. alexander aurel, henri Matisse, luca M & JuSt2 sowie Pig&dan vs. Mark reeve liefern die weiteren a-Seiten. Jum vö: 16.10.2015 (Digital) OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// MuSiK

aka aka fT. THalSTRoEM //

COnneCted / BurleSQue MuSiQue Mit ihrem debütalbum „Varieté“ stießen sich aka aka und thalstroem nicht nur die türen zu ihrem label Burlesque Musique und zur Kürung unter die top alben des Jahres auf, sondern spielten sich als eine der beliebtesten live-Konstellationen in die herzen der Fans, zu denen sie eine enge Verbindung pflegen. nicht ohne grund heißt ihr bereits heiß ersehntes zweites album „Connected“. der titel verweist aber gewiss auch auf die Synergie des trios, die es trotz stark unterschiedlicher interessen schaffen, im einklang an einem Strang ziehen. um einiges verspielter, aber immer den groove im Vordergrund haltend und etwas vielschichtiger im aufbau, knüpft das album doch an seinen Vorgänger an. die Berliner sind im herzen Musiker und führen uns während des albums durch abwechslungsreiche arrangements über jazzige, teils soulhaftige bis energiegeladene Soundlandschaften. Jum vö: 30.10.205 (Digital/CD)

SoUlclaP //

SOulClaPMiX/Watergate reCOrdingS die 19te ausgabe der Watergate-reihe bringt uns erinnerungen warmer tage in den Winteranfang, mit dem in der rummelsburg auf dem WatergateOpenair aufgenommenem Mix des uS-Ostküsten-duos Soulclap, für den ausschließlich mit schwarzem gold oder Vinyl aufgelegt wurde. Man erahnt ein halbes Soul- oder Jazzorchester auf der Bühne, unterstützt mit prätechnoiden untertönen, die das Publikum langsam aber konstant aufheizen, anstacheln, um sie dann behutsam richtung dancefloor zu treiben, wo sie zur Katz- und Mausjagd zwischen analogen und digitalen Sounds rufen und mit mal tief pumpenden, mal warmen und smoothen Basslines tänzerherzen höher schlagen lassen. Wenn die beiden Jungs von Soulclap loslegen klatscht es Beifall in der Seele, zu tracks von ron trent, roy davis Jr, Chez damier und einem hulkkonen-remix, um nur einige der musikalischen leckerbissen zu nennen. Jum vö: 31.10.2015 (Digital/CD)

HoUSEMEISTER //

heile Welt / KaterMuKKe „housemeister klingt wie Kraftwerk auf lSd.“ housemeister wuchs in den Straßen Berlins auf und ist eines der ersten Mitglieder der Boys-noyzrecords-Crew und blickt schon auf mehr als 30 Vinyl-releases, 5 komplette alben und das touren durch mehr als 50 länder zurück. Bekannt für ungewöhnliche Produktionen wie sein „game Over“-album, seinerseits nur mit einem game Boy produziert, kommen seine uploads auf Soundcloud bis zu 80000 Plays und 6000 downloads. Seine neueste Produktion erscheint als Katermukke 102 und ist ein deeper, grooviger Beat mit entspannten Synthies und einen wahrhaftig atemberaubendem Break. „heile Welt“ ist eine echte Berliner Produktion und ideal geschaffen für die zeit zwischen Sommer- und Clubsaison, komplettiert durch einen gelungenen Matchy&Bott remix. Jum vö: 23.09. 2015 (Digital)

42

olIVER dEUTScHMann //

Mental JOurney / MOBilee Oliver deutschmann ist nicht nur wegen seines einprägsamen namens weltweit ein Begriff, der nicht so schnell verschwinden wird, sondern natürlich vor allem wegen seinen einzigartigen technoProduktionen und dj-Sets. Seit der gründung seines eigenen labels Vidab records 2007 publiziert er kontinuierlich erstklassige Musikstücke, und nachdem er uns diesen Sommer mit „Keep rising“ in aufruhr hielt, erfolgt nun seine Wiederkehr zu Mobilee mit dem release seiner „Mental Journey“ ep, einem dreiteiligen technobomber. die ep hat das Potential zu jeder Peak-time wahre Wunder zu vollbringen und die Crowd in eine Welt voller technotisch und hart stampfender Kicks, hypnotisierender Pads und leichtem acid-einfluss zu entführen. Jum vö: 18.09.2015 (vinyl/Digital)

YoUnoTUS fT anna nEklaB //

huSh / raiSOn MuSiC nach dem erfolg ihres Sommerhits „Supergirl“ ist das trio anna neklab und younotus bereit für den nächsten Schritt und veröffentlicht mit „hush“ das erste eigene Original, dem noch einige weitere folgen sollen. Pünktlich mit der Wetterumstellung wechseln die drei aus dem sonnigen Sommerhintergrund ihres hits in leicht melancholischere gefilde und präsentieren uns sozusagen eine musikalisch vertonte liebesbeziehung. younotus‘ inzwischen beachtliche Produzenten- und Kompositionsfähigkeiten, die gänsehauterzeugend gut mit der lyrischen Finesse naklabs harmonieren, erzählen per starker Songstruktur und ebenso herausragender hookline wie genialen Vocals mit „you wanna take the bus, i wanna take the train.“ von der diskrepanz des liebespaares. am ende heißt es stark bleiben oder auseinander gehen aber nach vorne schauen: „hush dont cry and leave behind“. Jum vö: oktober 2015 (Digital)

dEnnIS IHM & THaBo gETSoME //

grOOVy dayS / SaFe MuSiC nils thabo gelfort kam erst relativ spät in Berührung mit elektronischer Musik. ursprünglich nur hip-hop und reggae hörend und spielend, kam er 2001 vorerst nur als Konsument auf den großen Spielplatz, den die elektronische Szene bietet. trotz der geringen erfahrung fanden seine Produktionen, unter anderem auch mit robosonic und Mat.Joe, bereits internationalen anklang bei bekannten djs wie Carl Craig, dj t und Sante und vielen mehr. Seine neueste Kollaboration mit dennis ihm, dessen umzug nach Berlin ihn in die tiefen des house einführte, enthält drei pure deep house tracks. die nummern mit starken Basslines, sympathischen Keys und magischen Pianostellen bieten viel Platz zum Spielen und werden bestimmt in einigen dj-Sets zu hören sein. Jum vö: 09.10.2015 (Digital) OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// MuSiK

SIMon BEESTon & andI nUMan //

Prize hOrSe eP / FreizeitglauBen auf dem nun erscheinenden release auf andre gardejas label Freizeitglauben, trifft neuseeland auf Mexico und mit andi numan & Simon Beeston wahrlich keine unbekannten auf die gehörgänge. Für Freizeitglauben werfen sie ihre jeweiligen erfahrungen und Fähigkeiten zusammen und liefern zwei tracks in ihrer ganz eigenen Sprache ab. die breite Bassline, sowie die galoppierende Synth-Spur kommt mit der Paarung des sich ständig bewegenden Basses und der treibenden, leicht trippigen Percussion gut aus und nennt sich nicht umsonst „Prize horse“. Stets richtung dancefloor schauend und ein bisschen an lil luis‘ „French Kiss“ erinnernd, kommt „Metal Breath“ etwas melodischer daher, bleibt dabei aber dennoch treibend durch die metallisch klingende Percussion. Signal Flow gibt dem titeltrack eine epische und zugleich trippige note mit psychedelischem Charakter. Jum vö: 22.10.2015 (Digital)

fRancESco BallaTo //

PrOPPer / QueStO?! MuSiC die 5te ausgabe des Schweizer labels Quiesto?! Music kommt von Francesco Ballato und das milchig-orange Stück aus Vinyl enthält eine wahre Bombe von track. der Original-Mix von „Propper“ ist ein Stück deep grooviger house, das sich in ein quicklebendiges dancefloorbrett entwickelt und dabei nach und nach immer mehr thrillerartige dramaturgie gewinnt, auch dank der Stimme von Bruce lee. der titel wird unterstützt von drei remixen. Beginnend mit dem auch aus der Schweiz stammenden Stoga, der den track mit einem fetten groove mehr richtung tech house treiben lässt. zweiterer kommt von Jacob Phono, dem dänischen Berliner, der unter Weglassen von Bruce lees Stimme eine ordentliche technoversion daraus gemacht hat. Mit Bee lincolns gekonnten Snare-Spielereien und unverkennbarem Sound, eine gelungene Kehrseite der Vinyl. Jum vö: 21.09.2015 (vinyl/Digital)

daPaYk Solo //

#nOFilter / MO’S Ferry nach dem ausleben seiner melodischeren Seite auf seinem letztem album, klingt der Mo’s Ferry Chef auf seinem viertem Studio-album nun fokussierter, analoger und vorantreibender als jemals zuvor. Seit 1996 produziert niklas Worgt, wie dapayk bürgerlich heißt, wurde solo wie auch mit Partnerin eva Padberg als einer der kreativsten der Szene gefeiert und das zu recht. Ob das „i love Vinyl“-Festival oder die unzähligen releases hielten dapayk in den letzten 5 Jahren auf jeden Fall gut beschäftigt. auf seinem neuen album probiert er jetzt zudem seine provokante, humorvolle Seite und schaut dabei auf die pumpenden nachtclubs, wo jeder zu jeder zeit immer verdammt cool sein muss, mit einem hauch humor, um zu zeigen wie wichtig es ist, sich selbst nicht immer zu ernst zu nehmen. Jum vö:12.10.2015 (Digital/CD)

44

daVE gaHan & SoUlSaVERS //

angelS & ghOStS / COluMBia reCOrdS drei Jahre nach ihrer zusammenarbeit zum album „the light the dead See“, veröffentlichen depeche Mode-Frontmann dave gahan und Soulsavers ihr gemeinsames neues album, wovon anfang September vorab die Single „all Of this and nothing“ erschien. unter Mitwirkung zahlreicher Musiker in diversen Studios zwischen Manhattan dem britischen Stoke-On-trent produziert, entstand ein wirklich dynamisches album, mit einem sehr direkten live-Sound, was eindrucksvoll die gute zusammenarbeit zwischen gahan und Soulsaver-Mastermind rich Matin symbolisiert. im Oktober und november geben dave gahan & Soulsavers sechs exklusive Konzerte in europa und den uSa, wofür nur noch vereinzelt tickets zu haben sind, darunter ein gig im tempodrom am 30.10.! Jum vö: 23.10.2015

PUPkUlIES & REBEcca //

in reMiX / nOrMOtOn 2001 begann Janosch Blaul ein Studium in Berlin und lernte dort Sepp Singwald kennen, während Schwester rebecca erfahrungen als Sängerin in hip-hop- und Jazzprojekten sammelte. 5 Jahre später kam es dann zur gründung der Band Pupkulies & rebecca, worauf schon bald Konzerte in den kleineren Clubs Berlins folgten. inzwischen haben die drei vier alben veröffentlicht und einen vollen terminkalender, weil ihre Musik nicht nur anklang in der indie-Szene findet, sondern auch bei techno-enthusiasten. Weitgehend bekannt wurde das trio durch unzählige remixe ihrer eingängigen Vocals und Melodien. daher macht nun auch ein album voller remixe ihrer letzten vier alben mehr als Sinn, überrascht euch selbst. am 13. Oktober geben die drei ihr einziges deutschlandkonzert im Columbia theater! Jum vö: 23.10.2015 (Digital/CD)

kITSUné MaISon //

WOrld Wide iSSue / KitSune das zukunftsweisende Pariser label Kitsuné läutet im herbst die 17te seiner gefeierten Compilation-Serie ein und präsentiert auch dieses Mal ein Paket mit den neuesten musikalischen entdeckungen aus aller Welt. Wie schon die Vorgänger, wirft die neueste ausgabe einen Blick auf die internationale newcomerSzene und vereint die wildesten und skurrilsten Popentwürfe unserer zeit: insgesamt 15 (+2 Bonustracks) Beiträge aus den uSa, uK, australien, Brasilien, Frankreich und deutschland sind dabei, die zwar ganz unterschiedlich klingen, aber doch eines gemeinsam haben: Sie alle vereint ein hang zu großen hooks und der spürbare Wille, das hier und Jetzt einzufangen. noch nie an Wiederholungen interessiert, steht der name Kitsuné seit eh und je für experimentelles neuland und stetigen Wandel. Jum vö: 23.10.2015 (Digital/CD) OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


Pan-PoT //

the Other / SeCOnd State audiO Mit ihrem unaufhaltsam rollenden Sound, dem makellosen Verständnis für Sound design und der großen reichweite an unterschiedlichen genres und einflüssen, sind sie mit einem neuen album auf dem eigenen label zurück in den Plattenregalen der Welt. „Pan-O-rama“‟ liegt gut acht Jahre hinter uns und auch “Captain, my Captain” hallt nach wie vor nach, nicht zuletzt aufgrund der “literarischen” Vorlage und der 2012er Mobilee “Back to Back‟ Compilation. im Juli erschien bereits ein Vinyl namens “the Other One” mit “808 nirvana” und “Pina” darauf, auf “the Other two” anfang September waren “Fist Bump From destiny” und “Operator” dabei. zehn weitere tracks komplettieren das album, dicke Sache. fhp (CD- Album) vÖ: 25.09.

SEBaSTIan RUSSEll //

FOrCe / FenOu er stammt aus dem französischen Bordeaux und lebt in london. Seit über 10 Jahren produziert und veröffentlicht er auf u.a. M_nus, trapez und lebensfreude. auf dem Schwesterlabel von Mos Ferry erscheint nun, nachdem er anfang Juni mit „Free Fall“ einen ersten Vorboten releaste, sein lang erwartetes debütalbum. „ich lege sehr viel Wert auf harmonie innerhalb der tracks. auf emotion. ich mache meine Musik aus dem Bauch heraus und denke nicht viel dabei nach. alles entsteht nach gefühl. ich bin ein absoluter romantiker und versuche, das irgendwie in den Club zu transportieren.” in sportlichen 11 tracks ist das überaus gut gelungen, und um noch ein zitat zu bringen: May the Force be with you! fhp (mP3- Album) vÖ: 18.09.

REVolVERHEld //

MtV unPlugged / COluMBia Seit knapp 25 Jahren erscheinen die MtV unplugged-Konzerte als tonträger, die erste ausgabe war 1991 von und mit Paul McCartney. herbert grönemeyer war 1994 nicht nur der erste deutsche Musiker, dem diese ehre zuteil wurde, er war auch der erste nicht-englischsprachige Musiker. gefolgt von u.a. die Fantastischen Vier, die Ärzte und jüngst Cro waren nun auch revolverheld ohne Strom und mit zahlreichen gästen wie annett louisan und rea garvey, heinz Strunk und das Bo am Start, nach zehn Jahren Bandgeschichte ein wahrer Meilenstein. aufgezeichnet wurde in der hamburger Friedrich-ebert-halle, in der auch schon die Beatles - und somit Paul McCartney - ihre ersten Profi-aufnahmen machten. fhp (2CD- Album) vÖ: 09.10.

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

ERoTIc MaRkET //

BlahBlahrianS / Jarring eFFeCtS ehemals in unterschiedlichen JazzFormationen und als n‘relax auf gemeinsamen musikalischen Pfaden unterwegs, bilden Marine Pellegrini und lucas garnier seit 2012 das “erotik Markt”-duo. dieser tage erscheint in unseren gefilden ihr debütalbum, das in Frankreich bereits im letzten Jahr rauskam. Mit electronica, r&B und trip-hop-elementen geht es überaus urban zur Sache, auf den ersten Beat klingt es ein wenig nach Mia aus dem uK, was am keck gerapten gesang von Marine liegen dürfte. harsche Keyboards, peitschende drums und angriffslustige Basslines unterstreichen diese assoziation, “i Want to Be Some Booty” und “Bitchy Muses” oder “ddddrunk” und “She-ass” halten den eindruck und das level! fhp (CDAlbum) vÖ: 02.10.

TojU kaE //

unFOld eP / neOPren reCOrdS Wir hatten auch schon das letzte release des jungen Wieners hier in der rezension, eine Villa mit elf räumen war es damals, nun wird sich mit “unfold” im Spannungsfeld von verträumter electronica und straigthem techno weiter entfaltet. “deintag” eröffnet sanft, “eyelids” öffnet die augenlider für das discolicht. in einen wahren rausch aus weissem rauschen ergiesst sich im anschluss “i want to be a pilot”, dem mit “Buscheli” dann wieder trippigere Beats mit downgepitchten Vocals folgen. detailverliebt und im besten Sinne “schön” sind auch die weiteren fantastischen vier Stücke, ob digital oder auf Vinyl eine reise wert, inklusive Pol r remix. fhp (vinyl-eP) vÖ: out now

klankMan & SYlVIa ToTallY //

reQuieM reMiXed / dreaMaerd anfang des Jahres erschien die Originalversion, inklusive Club-, extended- und acoustic-Fassung, nun kommen 4 bzw. 5 remixe für die besinnlichere Jahreszeit. deutschsprachiger text und akustische gitarre erweisen sich ja auch in anderen Bearbeitungen und edits immer wieder als gern verwendete elemente, hier gibt es 4 bzw. 5 recht verschiedene und mal mehr mal weniger verspielte Variationen. Jason Philips reduziert und konzentriert den Sound überaus clubtauglich und deep-bassig pumpend, Kirill Bukka nutzt das Klangspektrum farbenfroh in seiner ganzen höhe und Breite. der heimatstube remix fixiert heimelig auf gitarre und gesang und Xilpert rahmt “intended” und “extended”. fhp (mP3- Remix-eP)

45


// Highlight    

10 JAHRE STIL VOR TALENT

OLIVER KOLET ZKI Talent vor Stil 10 Jahre Stil vor Talent, herzlichen Glückwunsch! Im Laufe der letzten Dekade sind dir viele Talente begegnet, die du zum Teil auch entdeckt und gefördert hast auf deinem Label, gibt es jemanden, der dort heraussticht, quasi deine wichtigste Entdeckung? Und wie fing das damals eigentlich alles an? Das fing damals alles als große Schnapsidee an. Wir waren meistens benebelt und chronisch pleite. Ich dachte niemals das Label würde länger als 1 Jahr existieren. Aber irgendwie haben wir uns durchgekämpft und dazugelernt. Besonders stolz bin ich auf Künstler, die wir von Grund auf aufgebaut haben und die heute noch dabei sind, wie z.B. Channel X, Niko Schwind, Björn Störig oder auch HVOB. Was waren sonst deine gefühlten Highlights in 10 Jahren Labelgeschichte? Gab es auch mal einen Flop? Oh ja, es gab viele Flops. Aber bei 150 Releases bis heute kann natürlich nicht jede

46

Platte ein Hit sein. Muss auch nicht. Manchmal fand ich die Tracks, die sich am wenigsten verkauft haben, am schönsten. Highlights sind bestimmt diverse Alben wie Romantic Thrills von Nicone & Sascha Braemer, beide Alben von HVOB oder Großstadtmärchen. Aber auch unsere Schneeweiß Compilation in Zusammenarbeit mit dem friedrichshainer Restaurant läuft super. Und jedes Cover von Chrisse Kunst und Slawjana Ulrich ist natürlich ein Highlight! Was steht als nächstes an bei SvT? Kommt ein Jubiläumssampler? Gibt es sonst noch was Spannendes in der Pipeline zu vermelden? Ja es gibt natürlich eine 10 Jahre SVT Compilation mit exklusiven Tracks all unserer Künstler Ende des Jahres. Im Moment planen wir gerade die nächsten SVT Festivals für 2016 da kann man wirklich Großes erwarten. Achja und ich habe gestern angefangen mein 6. Album zu schreiben.  

O k tob er 2015 | BLN | www.freshguide.de


// interview Fotograf: Andrej Dallmann

Nicht wenige waren überrascht, dass du dich nun hauptsächlich dem (momentan wieder so angesagten) Techno zugewandt hast, back to the roots oder wie kam es dazu? Ist Techno wieder so angesagt? Kann sein. Ich, für mich, hatte nach 4 Jahren einfach die Schnauze voll von Deephouse und zu poppiger Musik. Gerade kann ich alles zu melodische, zu langsame und auch zu vocallastige nicht mehr hören. Nach all den Jahren wieder Techno zu spielen, macht mir momentan unglaublich viel Spaß und so wirds auch erstmal weitergehen. Überrascht haben mich tatsächlich die postiven Reaktionen darauf. Von „Wir haben unseren Oli zurück“ bis „Er ist wieder zur Vernunft gekommen“ war alles bei. haha... Aber wie haben die Housefreunde unter deinen Fans darauf reagiert? Ich weiß nicht genau. Ist mir auch ziemlich egal ehrlich gesagt. Ich mache worauf ich Lust habe und richte mich nicht nach anderen Leuten. Ein wirklich großer Teil meiner Fans Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

vertraut mir. Die wissen, dass ich gute Musik spiele, egal welche Richtung. Wenn du dich heute nochmal entscheiden müsstest, käme Stil immer noch vor Talent? Ich würde heute mein Label vielleicht anders nennen. Am besten in Englisch, da die sich im Ausland bis heute mit Stil vor Talent immer noch schwer tun. Dennoch denke ich, dass es ein guter Labelname ist.   Worauf dürfen wir uns im Bordel am 22.10. von dir freuen? Ist es dein erstes Mal in der Wilden Renate?  Nee, hab da schon mal vor vielen Jahren gespielt. Freuen darf man sich natürlich auf ein knackiges Techno Set. Mal schauen, vielleicht spiele ich die erste Stunde ein bisschen softer. Kommt drauf an was die da fürn Vodka haben. Dufte wirds auf jeden Fall!   Danke, glauben wir auch.   // stilvortalent.de 47


// interVieW

AkA AkA & THALSTROEM 3.0 „CONNECTED“ Hallo ihr drei, darauf haben nicht wenige lange gewartet, euer neues Album! Warum ist es das beste bisher? wahrscheinlich weil wir uns wirklich zeit damit gelassen haben und nummern auch einfach mal ruhen lassen haben. „237“ z.b., dafür entstand die erste Skizze kurz nach unserem 1. Album varieté und unzählige versionen später ist die nummer dann doch gesund gereift und hat es aufs Album geschafft.

Wer macht noch alles mit, von wem sind die Vocals? neben 7 instrumentalnummern sind auch 7 vocalnummern auf dem Album, mit dabei sind u.a. alte wegbegleiter wie umami aber auch ganz neue Kollaborationen, z.b. Jim hickey, Chasing Kurt oder northern lite. Wie lange habt ihr gebraucht es an den Start zu bringen - neben eurer niemals endenden Live-/DJ-Tour? (lacht) hör auf, eigentlich wollten wir ja schon 2014 fertig werden, aber da kam uns dann der Studioeinbruch und eine längere 48

Vermutlich geht mit „Connected“ auch eine große Tour einher, auf welche Stationen freut ihr euch jetzt schon? Ja, neben gigs in london und Amsterdam freuen wir uns besonders auf ein Stelldichein mit moonbootica am 14.11. im Ü&g in hamburg und auf unsere labelnight im Ritter butzke am 28.11. in berlin! Kommt ihr als Trio noch gut miteinander aus, wo sind die Knackpunkte? Ja, für ein Dreiergespann kann man das wohl guten gewissens sagen. Auf tour kann es dann mal knacken, wenn unterschiedliche Pläne für die Abendgestaltung vorm gig in den Köpfen sind, aber eigentlich fahren wir ganz gut miteinander und können den anderen auch einfach mal gewähren lassen. Jeder hat ja mal seine 5 minuten... Wie und wo findet ihr in der Stadt den besten Ausgleich zu eurem aufregenden Musikerleben? ganz unterschiedlich, dass kann ein gutes glas in einer whiskybar sein, aber auch ein tag auf dem flugfeld oder einfach mal zuhause die füße hoch legen und ne wurst auf den grill legen. Da fällt einem dann doch immer wieder was ein... Danke, darauf einen Dujardin! J // akaaka.de

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

Fotograf: Colya Kärcher

Es ist wieder mit Thalstroem, trotzdem klingt es komplett neu und frisch, was habt ihr diesmal anders gemacht / mit einfliessen lassen? Uns war schon wichtig viel zeit und muße in Sounddesign zu stecken und alte Konzepte bei der Produktion im Studio über bord zu werfen und alles von grund auf neu zu entwickeln. Da ging dann teilweise wirklich viel zeit nur damit drauf, sich in neue tools und Synths einzuarbeiten, um die ideen für harmonien und melodien so umzusetzen, dass wir alle drei happy damit sind.

Phase des neu orientierens dazwischen. Da wir aber alles in der Cloud sichern, waren zumindest noch die Projekte da und wir konnten dann recht schnell wieder anknüpfen.


// highlight

SiX YeARS loSt DAS RitteR bUtzKe JUbilÄUm

MARIO AUREO golDen RitteR bUtzKe StUDio timeS Die Wiege und der Namensgeber deines Labels, der Berliner Club Ritter Butzke, wird im Oktober 6 Jahre alt. Erinnerst du dich an deinen ersten Besuch im Ritter Butzke? Wie war das für dich? Das erste mal, dass ich die Räumlichkeiten in der Ritterstraße 26 von innen sehen durfte, war bei einer bachstelzen Party, als der Club noch Aqua Ritter hieß und noch, nennen wir es mal, halblegal betrieben wurde. Damals haben David Dorad & Sebo das warm-Up für h.o.S.h. gespielt und für mich hat an diesem Abend wirklich alles gepasst. Die musik war großartig, die location visuell bestens hergerichtet und man war ausschließlich von friedlichen und fröhlichen menschen umgeben. nach dieser erfahrung kam natürlich der wunsch auf, selbst mal im jetzigen Öl-

50

fasslager auflegen zu dürfen, welcher dann ein paar Jahre später tatsächlich auch in erfüllung gegangen ist! Zum Club-Jubiläum wird eine GeburtstagsCompilation auf Ritter Butzke Studio erscheinen. Wer ist dabei und wonach habt ihr ausgewählt? Die Selektion der tracks für unser 6Yl Compilation habe ich, wie auch schon im Jahr zuvor, zusammen mit meiner besseren RbShälfte Kristian von Kuriose naturale gemacht. Als gratulanten wollten wir wieder Acts gewinnen, die eine verbindung zum Club haben und mit denen wir schon länger zusammenarbeiten. nachdem wir dann zunächst das format der Compilation (6 tracks zum 6-jährigen Jubiläum) festgelegt hatten, fiel unsere wahl schlussendlich auf

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


// interVieW folgende Künstler: DJ Aroma, iorie, Kuriose naturale, madmotormiquel, Patryk molinari sowie manuel moreno und meine wenigkeit. mit dem musikalischen ergebnis sind wir rundum zufrieden und freuen uns riesig aufs Release-Date am 09.10. - pünktlich zum 6Yl Jubiläum! Du erinnerst dich sicher noch an den ersten Ritter Butzke Studio Showcase, wie war das damals? natürlich erinnere ich mich daran - es war ja quasi die geburtsstunde unseres labels zum damals 4-jährigen Ritter butzke Jubiläum! Die RbS001 von manuel moreno und mir war gerade pressfrisch eingetroffen und das haben wir gebührend mit einem ausgiebigen b2b Set in der hütte gefeiert. Das besondere an diesem Abend war, dass manuel es irgendwie geschafft hat, seine Schweizer freunde dazu zu bewegen, einen ganzen Reisebus (das ist keine metapher) aus St.gallen zu organisieren, mit dem sie dann pünktlich um 0 Uhr vor dem Ritter butzke gelandet und direkt in die hütte geströmt sind. wer unsere hütte kennt, der weiß, dass, selbst wenn sonst keiner mehr gekommen wäre, 50 verrückte Schweizer vollkommen ausreichen, um dort eine unvergessliche Party zu haben! ;) Gehst du privat noch gerne in Clubs? Was sind deine liebsten Läden? ich bin privat schon recht häufig unterwegs, allerdings habe ich da keinen speziellen lieblings-Club, sondern mache es eigentlich immer davon abhängig, wo an dem Abend ein Act spielt, den ich unbedingt hören möchte, oder freunde von mir sind, die ich gerne mal wiedersehen möchte! Das heißt, für mich steht da nicht der Club, sondern die musik oder das zwischenmenschliche im vordergrund. mit den richtigen leuten und der passenden musikalischen begleitung ist (fast) jede location die beste! Du als Label-Kopf bist ja ständig auf Talentsuche… Was sind deine aktuellen DJ-Hoffnungen oder Geheimtipps für die Zukunft? Also zunächst muss ich an dieser Stelle eigentlich immer unseren „kleinen“ iorie erwähnen, den ich bereits vor einigen Jahren

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

in meiner alten heimat hannover entdeckt habe und der mich immer wieder aufs neue damit überrascht, wie speziell und facettenreich das musikalische verständnis eines teenagers schon sein kann. neuerdings gesellt sich aber noch ein weiterer Jungspund aus Köln dazu - Die Rede ist von tim engelhardt, der einigen vielleicht schon durch seine Releases auf u.a. Poker flat ein begriff sein sollte. mir persönlich gefallen seine letzten Produktionen auf jeden fall sehr und da lag es nahe den guten tim mal zu kontaktieren und einen Remix für Patryk molinari’s track auf der 6Yl Compilation aus den Rippen zu leiern. An Selbigem arbeitet er zur zeit und es ist einfach verblüffend zu sehen, wie er eine neue version nach der anderen aus dem Ärmel zaubert, die jedes mal noch fetter ist als die zuvor! Du bist DJ & Produzent und hast dein eigenes Musiklabel, könnte einigen wie ein Traumjob vorkommen. Aber was würdest du heute machen, wenn es dich nicht in die Musikbranche verschlagen hätte? Das ist eine sehr gute frage. für mich stand eigentlich schon zur Schulzeit fest, dass ich mich danach intensiv mit musik beschäftigen möchte. Aber bevor sich dieser gedanke gefestigt hatte, gab es mal ein Phase in der ich lehrer werden wollte. was da vor über 15 Jahren in meinem Kopf vor sich ging, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht mehr so genau - vielleicht lags an den langen ferienzeiten! ;) letztendlich bin ich aber froh, mich für den jetzigen weg entschieden zu haben und mir weiterhin die nächte mit euch um die ohren schlagen zu dürfen! Vielen Dank, und gute Entscheidung! Six Years lost - Das Ritter butzke Jubiläum - Donnerstag 08.10. bis Sonntag 11.10. – mit mario Aureo, Soukie & windish, Sven Dohse, the Cheapers, turmspringer, You and Alex u.v.a. // soundcloud.com/mario-aureo // studio.ritterbutzke.com // club.ritterbutzke.com

51


// iFa SPeCial VerlOSung

IFA 2015 Nachlese

Auch dieses Jahr waren wir wieder für euch auf der internationalen funkausstellung unterwegs, um nach den neuesten trends zu suchen. neben vernetzten haushaltsgeräten - riesigen, ultra scharfen fernsehern - bluetooth boxen und Kopfhörern - Drohnen und tanzenden Robotern haben wir einige interessante Produkte für euch gefunden. bei tablets sind die 2 in 1 oder Convertibles angesagt, bei denen das tablet an eine tastatur mit zusatzakku und weiteren Anschlussmöglichkeiten wie z.b. die toshiba Satellite Click geräte verbunden werden. ein trend sind auch dieses Jahr die „vR“ brillen, mit denen man sich über eine brille in eine virtuelle Realität frei um schauen kann. Das 3D sehen, kombiniert mit der vollen bewegungsfreiheit, bietet ganz neue möglichkeiten für digitale Unterhaltung. So kann man z.b. bei der zeiss vR one sein Smartphone einsetzen und dann auf eine wachsende Anzahl von Apps zu greifen. Definitiv ein neuer Schritt in der medienentwicklung, der aber noch am Anfang steht, aber bei der rasanten entwicklung von technik und inhalten können wir uns da in den nächsten Jahren noch auf ganz neue virtuelle erfahrungen einstellen. 52

eine sehr praktische verbindung zwischen analogen und digitalen Arbeiten gibt es von wacom. Der bamboo Spark schafft eine unkomplizierte verbindung von Papier und Digitalem. So lassen sich mit dem wacom bamboo Spark deine notizen und zeichnungen auf Papier ganz ohne Scanner oder abfotografieren auf dein Smartphone oder tablet übertragen. Die hochwertigen tablet hülle sieht man ihre fähigkeiten nur durch den micro USb Anschluss zu laden an. für mich ist der bamboo Spark das ifA highlight. Unterwegs zeichnungen auf normalen Papier machen und per Knopfdruck einfach auf´s Android oder oS gerät übertragen, dass ist nicht nur für Kreative ein echter mehrwert. für 160 € echt top. (ott)

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


KleiN, aber oho! FRITZ!Box 4020 ohne wlAn läuft nix! Und so sind stabile wlAn-Router gefragt wie nie. fRitz!box tz!box ist auf jeden fall ll ein zuverlässiger Partner im bereich Router und kommt jetzt mit der kleinsten fRitz!box aller zeiten auf denmarkt. Die fRitz!box 4020 ist mit einem wlAn-Port und vier lAn-Anschlüssen ausgestattet. zudem sorgt schnelles wlAn n mit 450 mbit/s dafür, dass auch Smartphone, tablet und Co bestens verbunden sind. Die fRitz!box 4020 lässt sich als einstiegsgerät an bestehenden modems, aber auch als erweiterung für heimnetzwerke nutzen. So kann sie beispielsweise weitere Räume oder etagen mit schnellem wlAn und lAn-Anschlüssen ausstatten. Dank der Unterstützung von UmtS-oder lte-Sticks ist sogar der internetzugang über mobilfunknetze möglich, so dass die fRitz!box

unterwegs oder im hostel ein kleines heimnetz ermöglicht. Die kostenlosen fRitz!Apps bieten zusätzliche Komfortfunktionen. fotos, musik, videos und andere Dateien stellt die fRitz!box 4020 im gesamten netzwerk zur verfügung. mit fRitz!nAS und dem integrierten mediaserver ist die fRitz!box eine ideale multimediazentrale und erleichtert uns allen das leben! Wir verlosen eine Fritz!Box 4020 per Mail oder auf unserer Facebookseite! // avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-4020

souNd trifft desigN Das JaBRa ECLIPsE WIRELEss-HEaDsET Jabra ist bekannt für komfortable Kommunikationslösungen. zur ifA wurde mit dem ultraleichten mono bluetooth-headset Jabra eclipse nun erstmals ein Premium-lautsprecher in musik-Klangqualität vorgestellt. bei nur 5,5 gramm gewicht und dank microPoweR-Akku, verfügt Jabra eclipse über eine gesprächszeit von insgesamt zehn Stunden – drei Stunden über das headset und zusätzliche sieben Stunden über die mobile ladestation. zudem ist nun Aufladen in der tasche möglich. Seine glatte und elegante OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

Design-haptik macht ihn zum diskreten begleiter, weiche eargels sorgen für einen bequemen und stabilen Sitz im rechten ohr. Das headset verbindet sich per bluetooth einfach mit Smartphones und mobiltelefonen. ein schönes wie praktisches gadget für jede hosentasche. Wir verlosen einen Jabra Eclipse Headset per Mail oder auf unserer Facebookseite! // jabra.com.de 53


// iFa SPeCial VerlOSung

the house of Marley LIBERaTE xLL BT von house of marley ist man ja bereits guten Klang gewöhnt. Aber der Sound der liberate Xl bt Kopfhörer ist einfach unglaublich. Kräftige bässe, markige tiefen und die bedienung ist zielführend und praxisnah. Die kabellose bluetooth technologie ermöglicht grenzenlosen musikgenuss inklusive voller bewegungsfreiheit. Das Premiumprodukt hat eine Akkulaufzeit von 12 Stunden, was voll in ordnung geht. Am besten ist das gute gewissen dabei, denn the house of marley steht für eine ethische und umweltfreundliche Produktion seiner materialien: superweiches leder, metallbügel, holz und Stoff. Auch die Klapp-mechanik wirkt solide und präzise. halt ein Qualitätsprodukt!

werr auf minimalistisches Design steht, wird den RoAR on-ear-Kopfhörer bier-Kopfhörer lieben. er bie tet eine großartige Akustik-Performance, produziert im einzigartigen marley look & feel. Das ohrgehäuse aus einem bioKunststoff materialmix wird kombiniert mit einem Kopfbügel aus Polycarbonat und Silikongummi – ein langlebiger musikgenuss ist somit garantiert. Wir verlosen zwei „Roar“ per Mail oder auf unserer Facebookseite! // thehouseofmarley.de

„Jam HEavy mETaL“ Satter Sound auf der Piste, im Park oder zu hause. mit dem Jam heavy metal bluetooth-Speaker kann man seine musik überall geniessen – ganz ohne lästiges Anstöpseln und ohne Steckdose. Jam Audio setzte bisher auf Speaker aus dem marmeladenglas, daher auch der name. Dieses Jahr gibt es eine neue linie: elegant, mondän und in hightech Qualität kommt der „Jam heavy metal“ Speaker daher. Premium Design aus hochwertigem Aluminium mit harmonisch abgeschrägten Kanten trifft auf unglaubliche Klangqualität durch 54

duale Präzisionstreiber und Doppelbass modul. Der „Jam heavy metal“ lässt sich problemlos mit allen bluetooth-fähigen geräten und AUXin connecten und bietet bis zu 8 Stunden ununterbrochenen musikgenuss am Strand, im büro, eben überall! Wir verlosen einen „Jam Heavy Metal“ per Mail oder auf unserer Facebookseite! // jamaudio.com/jam-heavy-metal-wireless-stereo-speaker

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


MiX your PhoNeaLCaTEL onE TouCH IDoL 3 C

einen tag ohne Smartphone auskommen – never ever! wer sich einmal an seinen kleinen wegbegleiter gewöhnt hat, will ihn nicht mehr missen. welches Phone man in sein herz schließt, hängt auch von vorlieben wie der marke, handling und Design ab. Das Alcatel one touch iDol 3 C ist verliebt in Details. es sieht nicht nur fabelhaft aus und liegt gut in der hand, sondern hat auch einige besondere features auf lager. zum Designkonzept gehören eine glänzend schwarze linse, metallische oberflächen und die Auswahl zwischen zwei größen. mit seinen schmalen Rändern ist es nicht nur ultrakompakt und schlank. es ist das leichteste Smartphone in seiner Kategorie. Aber was sind schon Kategorien, bei demAlleinstellungsmerkmal, das sich die idol 3 C entwickler haben einfallen lassen: Alles steht Kopf und ist zu 100 % drehbar! egal welche Seite oben ist, die benutzeroberfläche dreht sich mit – sogar beim telefonieren. Phantastisch. gerade wenn man auf einer Party ist, der DJ ausfällt, kommt jetzt der Clou. mit der vorinstallierten App onetoUCh mix ermöglicht es jedem das professionelle mixen seiner lieblingssongs. Die App wurde in zusammenarbeit mit AlCAtel OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

onetoUCh Partner mixvibes erstellt und ist auch für Anfänger einfach zu bedienen. mit onetoUCh mix können heruntergeladene oder gestreamte Songs abgespielt werden. Auf Knopfdruck kann man darüber hinaus auf einen virtuellen Plattenspieler zugreifen, um zu „scratchen“ oder andere effekte zu kreieren. wird das Smartphone horizontal gehalten, wird das komplette DJ Pult mit zwei Plattenspielern und dem Crossfader sichtbar. Soundeffekte wie echo, DubStyle-Delay oder die modulation aller hohen und tiefen frequenzen werden mitgeliefert. Der integrierte equalizer kann die bässe hochfahren, die mittleren frequenzbereiche ausblenden oder auch die hohen frequenzen akzentuieren, um eine neuinterpretation von lieblingsstücken zu ermöglichen Kombiniert mit dem Audiosystem von Jbl läßt das Alcatel one touch idol 3 C das musikliebhaberherz höher schlagen. (jk) Wir verlosen ein Alcatel One Touch Idol 3 C unter unseren Lesern - per Mail „Alcatel“ an berlin@freshguide.de und auf unserer Facebookseite! // www.idol3.alcatelonetouch.com 55


// DATES DONNERSTAG, 01.10.2015

ACTIONHERO, NULL815 *LIVE, JUNKYARD REBELLION *LIVE

BASSY CLUB

SCHWUZ

KONZERT - THE BEVIS FROND | 20.00

BEATE UWE

HUMBOLDTHAIN CLUB

ELEKTRONISCHER DONNERSTAG: BOYOLA | 23.00 MAURO FEOLA, JUSTIN CASE & DANIEL WANG

SUEDE: CASTRO MOORE | 18.00 SURPRISE NIGHTS/TANZ UND TAUMEL | 23.00 TELESELEKTOR, TAGTRÄUMER², PEER LUKA, JAGO K.

TRIBE OF IV ELEMENTS | 23:59UHR CLOCKWERK, DISKOHENGST, TOMASTIC, AMONLU, DARTH FADER

STEREO33

BERGHAIN/PANORAMABAR

KONZERT - LITTLE BOOTS | 20.00

DONNERSTAGSBIRGIT | 14.00

SUICIDE CLUB

...GET PERLONIZED! | 23.59 MARC LECLAIRE, SAMMY DEE, VINCENT LEMIEUX, ZIP

KITKATCLUB

BIRGIT&BIER

DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE & FRIENDS

CASSIOPEIA

RITUALS | 23.00 GOOLYK *LIVE, RHYW, 3.14, TALLA

BI NUU KONZERT - ANNISOKAY, FEARLESS VAMPIRE KILLERS, NOVELISTS | 19.00

KONZERT – AGGROPUNK FEST | 19.00 ALARMSIGNAL, KOTZREIZ, MISSTAND, BEI BEDARF FUNK SUPREME MIT RESOUL | 23.00

CHALET WANTED N.38 | 23.59 NIIR, ONIRIK, GOLS, MIKKI, EMMANUEL K, ANNA LEEVIA, YANNICK ROBYNS, FRANCESCO DE LUCA

TRUST

BIRGIT&BIER

VOID CLUB

DILBY & TYLER BRUNTON EP RELEASE PARTY | 22.00 DILBY, TYLER BRUNTON, PORNBUGS, MARTY MCFLY

STEP HIGHER MEETS STAMMTISCH | 23.00 HOCHKULTUR54, FUNKSIGNAL, OHDUS, UPZET, WEAPONIZED, CLEE

WATERGATE

LIVE CONCERT | 21.00 DA BANG, PARRALOX

MUSIK UND FRIEDEN

WILDE RENATE

KONZERT - HOT + THE PETERS

CABARET LE FOU | 23.55 MADMOTORMIQUEL, JENS BOND, MUTLU

KONZERT - VETIVER | 20.00

MADAME CLAUDE JEUDI FOSTER | 19.00 ZZET, OBERST PANIZZA

MARIE ANTOINETTE

PBHFCLUB KONZERT - CASSANDRA STEEN + PARALLEL | 20.00

PRINCE CHARLES ALPHA GIRLS | 23.00

RITTER BUTZKE DONNERSDUCKS | 23.00 AGARIC, MARION

MADAME CLAUDE

GROW! | 23.00 MARKUS KLEE, LUIS HILL

FREAKY FRIDAY | 19.00 SEAN FLINN AND THE ROYAL WE, LASSE PASSAGE, SARAH BRISTOL

CASSIOPEIA

M-BIA

KONZERT - IDLE CLASS + ABRAMOWICZ + LAURA PALMER | 20.00 LICENSED TO ILL | 23.00 FOR LOVE ONLY, HERR KAHL & DIE PIRATEN MINKA

FRIEDLICH FEIERN | 23.59 SONICO AKA R.A.D., RO, ASTMA, MASTERS OF NOISE, SONICORE, SYNCHRONX, OUTRAGE, ALEX GEE, CHRIS FRIEND, FRAU FRANZ, BEAGLE, MISS NIGHTKAT

BRUNNEN70

CHALET THEMA LABE NIGHT | 23.59 TRUS’ME, ARTHUR KIMSKII, KOLD, LADY BLACKTRONIKA, LENNY POSSO

CRYSTAL

MUSIK UND FRIEDEN INDIE KOLLEKTIV | 24.00 BRITISH.MUSIC.CLUB, YOUTH LAGOON *LIVE, ARIEL ARIEL *LIVE

KONZERT - SWISS & DIE ANDERN

PBHFCLUB

TRIBELIFE | 23.00 NOT YOUR GIRLFRIEND, ROKO, SCRATCH, THROUGH MY SPEAKERS

GLASHAUS

KONZERT - THE WATERBOYS | 19.00 THE KIDS WANT ELECTRO | 22.00

FREITAG, 02.10.2015

INDIETANZBAR A DESIGN FOR LIFE | 23.00

BASSY CLUB

ROCK AT SAGE FEAT. TRIVIUM RELEASE PARTY | 20.00 DJS ARE ROCKSTARS, SYLVIA & TOXIC TWIN, ILL O., LARS-

21 JAHRE THE MYSTIC ROSE | 23.00 LARS LEE, DIAVOLO, NAYATI SUN, ALICE D., JOANNA, SANGEET, DR. MOTTE, GABRIEL LE MAR, JOHANN BLEY *LIVE, EAT STATIC *LIVE KULTURBRAUEREI LOVEBASE | 23.00

YAAM

ROSIS SAGE CLUB

KONZERT - WEEKEND | 19.00 VISIONS PARTY | 23.00 JAN SCHWARZKAMP

OPEN DECKS | 22.00

REFUGEES WELCOME | 22.00 BAREM, DAPAYK *LIVE, DIRTY DOERING, FORMAT:B, FUNCTION, HEARTTHROB, HEIKO LAUX, MONIKA KRUSE, NICO STOJAN, NINETOES, PÄR GRINDVIK, RUEDE HAGELSTEIN, TIGERSKIN *LIVE, WANKELMUT, YOU AND ALEX

KANTINE AM BERGHAIN

BI NUU

KANTINE AM BERGHAIN

KONZERT - RASHIDII GRAFFITI & JUST BLUE SKY | 20.00

NIGHT MARKET | 18.00

GRETCHEN

PRINCE CHARLES

4 YEARS GRETCHEN WEEKENDER | 23.30 RONE *LIVE, MOUSE ON MARS, *LIVE, DELFONIC, SOULMIND, HAZEEM, BOX AUS HOLZ SOUNDSYSTEM

FORM FOLLOWS FUNKTION | 23.00 GERD, HARD TON *LIVE, AKIRAHAWKS, ILEANA PASCALAU, DAS FILTER

HOUSE OF WEEKEND HIJACKIN | 23.00 POPP&POPP FEAT. FLOWA *LIVE, ANDLEE, RYAN DUPREE

RITTER BUTZKE THE HOUSE OF M.A.N.D.Y. | 00.00 M.A.N.D.Y., EAGLES & BUTTERFLIES, RAZ OHARA, KEVIN OVER, GERMAN BRIGANTE, MIA LUCCI, RON SCHATTE

17.09.2015 - BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS - Wilde Renate - Fotos: Joy Fischer

56

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


• Hostel-Tour • • Ex tra -Touren Fri edrichhain / Kre uzberg • • Club-Tour •

www.flyerei-berlin.de • Plakatierungen: Indoor, Outdoor & Rahmen • info@flyerei-berlin.de


// DATES ROSIS

WHITE RABBIT

ROSI SLAM | 20.00 KOMBINAT POGOPOP | 23.00 SLEAZE, TORWART BROS, PLEASURE X

FREIDREH | 00.00 PETER PEGEL, SEBASTIAN KEKS, REISELEITER, SASH

SCHWUZ

RENATES HEIMKINDER | 23.55 MARIO AUREO, RENATA KLEBER & JOKKE ILSØE, DAMA & RAABE, THE KAIS, WERNER WUNDERLICH, DR. ROBO & TECHNO ERWIN, SWAM:THING, JACK JENSON, MATTMOSPHERE

10 JAHRE LONDON CALLING | 23.00 MIT KELE OKEREKE, BLACK CRACKER, CREAMCAKE & BOO HOO DJTEAMS

SKY CLUB EVERY FRIDAY | 23.50 STEMPELMANN, EMBEE+NICOSH, NIKO INCRAVALLE, STIL & KLASSE

SO36 KONZERT - THE CASUALTIES + THE UPRISING | 20.00 RAKETE KREUZBERG – 23.59

WILDE RENATE

YAAM BIG BEAT BOUTIQUE | 22.00 MR. WILLIAMZ, NAVIGATOR, TOMMY DOLLAR, SPIDER, MIGHTY, DIRTY RAGGA SQUAD, LIONS DEN, STANISLASS, IGNATION HI POWER

NOVA FLIEGT ZUM MOND, ROBERT SOKO

BIRGIT&BIER BIRGIT.AM.SAMSTAG | 22.00 MUTLU, SLURM, ALE CASTRO & DENNIS CALMER, DOMINIC TAUSENDFREUND, SASCHA FLUX

BRUNNEN70 WILD WEDDING FESTIVAL | 23.00 AVIV WITHOUT THE TEL

CASSIOPEIA BEAT STREETS | 23.00 STYLEWARZ, ILL O., HAN SHOCK, DEJOE, ROXY ONE

CHALET CLUB NIGHT | 23.59 IVAN SMAGGHE, APARDE, DAMIEN K. SAHRI, HUGO

COLUMBIA THEATER

STEREO33

SAMSTAG, 03.10.2015

NADELVERPFLICHTET | 20.00 JONAS WAGNER

KONZERT - THE BONES + 4 PROMILLE + ROGERS + THE ELECTRIC OVERDRIVE | 20.00

ASTRA KULTURHAUS

GRETCHEN

ACID IST FERTIG | 23.00 HARDFLOOR *LIVE, SOOLEE, FRANK HORN

KONZERT | 19.00 XATAR ELECTRO SWING REVOLUTION | 23.30

TRESOR

ARENA CLUB

TRESOR RECORDS. 24 YEARS. PART I. | 23.59 ADVENTICE *LIVE & ROMAN PONCET, ANDREA, MARCEL HEESE, MAREENA, TERENCE FIXMER *LIVE, PACOU, MARCELUS, MANUEL MÜNSTER

1 JAHR BLACK SUCTION | 23.00

4 YEARS GRETCHEN WEEKENDER | 19.30 KID SIMIUS *LIVE RECYCLE | 23.59 FRICTION, BENSLEY, MC LINGUISTICS, RECYCLE-CREW FT. N‘DEE, SURVEY, MR. JAY, FLOWER, MC MACE, MC JAMIE WHITE, THE PIMIENTOS, TESLA286, DER SPANIER, ANDRE LANGENFELD

SUICIDE CIRCUS

TRUST FRED BRUNE | 22.00

VOID CLUB FEIERN FÜR FLÜCHTLINGE | 23.00 HAUSDOKTOREN, SAYIA, EUGEN HAUPT, WILLI WONKER, ANTON ECKEY, NOIR BLANC

WATERGATE STIL VOR TALENT | 23.55 OLIVER KOLETZKI, T., CHANNEL X, BENOTMANE *LIVE, ILLESNOISE, SEVERAL DEFINITIONS

BERGHAIN/PANORAMABAR KLUBNACHT | 23.59 KARENN *LIVE, BORIS, PETE, FUNCTION MARK BROOM, RØDHÅD, SUNIL SHARPE, SVEN VON THÜLEN; PANORAMA BAR: BEN UFO, CARL CRAIG, GONNO, HONEY DIJON, MASSIMILANO PAGLIARA, SIMONCINO, SOUNDSTREAM, TAMA SUMO

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE | 23.00 CLARK KENT, DRAMANUI, ZIGGY STARDUST, JOHANN DE BEERS

LIDO KONZERT - XATAR | 19.00 SOUL EXPLOSION | 23.00 KING DYNAMITE

MADAME CLAUDE HABEMUS SAMSTAG | 19.00 GENTS, ESÏOM, RICHARD STEEL

M-BIA REUNION | 23.59 DANIEL BOON, FUNKWERKSTATT, DANIEL DREIER, KEVIN BEYER, GÉRALDINE DÉRU, KLAUS & ACHIM SELBST, ROTE KATHI, HERR SCHLÖDELMEIER, RESONANZKI

MUSIK UND FRIEDEN DROP THE BOMB | 23.00 ATE KAPUTTO & BENJAMIN KATZENGOLD, TECH TEAM, TAI WAHN, FINAL SERG, EL MANO

PBHFCLUB WEGEN HIP HOP | 23.00

PRINCE CHARLES BURGERS&HIPHOP | 15.00

PRIVATCLUB KONZERT - TIM VANTOL | 19.00

RITTER BUTZKE

KAVKA & FRIENDS | 23.00 MARKUS KAVKA, BABETTE CONRADY, ALEX RATH

HOMMAGE SHOWCASE | 00.00 MONKEY SAFARI, KARL FRIEDRICH, MARTIN WASLEWSKI, FILBURT, THOMALLA, PETER INVASION, KLINKE AUF CINCH *LIVE, PANTHERA KRAUSE *LIVE, ORKI *LIVE

HUMBOLDTHAIN CLUB

ROSIS KLANGFETZEN | 19.00 EXPANSION | 23.00 USER, TETSUO, DJEEZ, ROBOTIC, TURRICAN, AMATE

ELECTRONIC NIGHTS/EAT ME! | 23.00 JAUCHE, BLUE MC, OLIVER KUSS

SATURDAZED AFTERHOUR | 12.00 LDH | 23.59 BEDDERMANN & DAHLMANN, IMAMINAKI, KENNST DU EH NICH, REUSE, DENNIS KIEHL, THEKAIS

BI NUU

KESSELHAUS

TANZ AUF DEM VULKAN FESTIVAL MIT BERLINSKIBEAT | 20.00

MOVE IT! DIE 90ER PARTY | 22.00 SÖHNLEIN B, MICHEL,!HOLG & GUESS

BASSY CLUB KONZERT - LOS BENGALA | 20.00

BEATE UWE

HOUSE OF WEEKEND

SCHWUZ BUMP! | 23.00 CHRIZZT & BOWTANIC, MIKKÞ & DERMICHA, MODEOPFER & HERRIN DELUXE

17.09.2015 - BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS - Wilde Renate - Fotos: Joy Fischer

58

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


// DATES SKY CLUB

WILDE RENATE

HUXLEYS

PRIVATCLUB

TANZEN HILFT! | 23.00 KODEX, SASCHA LINDNER, JESPA, ,HEINRICH, KIMSTAR,TT KENSEN, TEMO, JASON LEMM, TORSTEN KLANGRAUSCH, CARLO

VOYAGE VOYAGE | 23.55 JUSTIN ROBERTSON, LOKIER, HOMEBOY *LIVE, TIM VITA, MICHAL ZIETARA, 22ROCKETS, THE SWIFT, CINDY SIZER *LIVE, ZK BUCKET, P C S

KONZERT - LIONT + T-ZON + DAGI B | 18.00

KONZERT - JILL BARBER + MATTHEW BARBER

KITKATCLUB

SO36

NACHSPIEL | 08.00 MYTI, SCARY

SCIENCE SLAM | 20.00

LIDO

TAPE! | 19.00

SO36

YAAM

TRESOR

KLUB BALKAN | 23.00

DANCEHALL MADNESS | 00.00 THE MIGHTY POW POW MOVEMENT, DYNABLASTER, BASS STATION

KONZERT | 19.00 CELO & ABDI, HANYBAL, NIMO, JUIZZED

STEREO 33 NIGHTTRAIN | 20.00 DIGITALEX

SUICIDE CIRCUS

MADAME CLAUDE OPEN MIC LJ FOX | 19.00

MUSIK UND FRIEDEN

SC-FRIENDS - JANS GEBURTSTAG | 23.00 JAKE THE RAPPER, CHUCK DANIELS, MIRCO NIEMEIER, JAMA, SQIM, LEE JOKES, OLIVER RAUMKLANG, KALDERA, ROBERT DECKSTAR

SONNTAG, 04.10.2015

TRESOR

KONZERT - MAC MILLER | 19.00

CASSIOPEIA

TRESOR RECORDS. 24 YEARS. PART II. | 23.59 DEEP, VAINQUEUR, MARCELUS, J.C., JONAS KOPP *LIVE, SLEEPARCHIVE *LIVE, MILTON BRADLEY, ANASTASIA KRISTENSEN, MISCHA

CASSIOPEIA

KONZERT - THE ARSON PROJECT + HENRY FONDA | 20.00

KONZERT - AUDIO88 & YASSIN + ENOQ + V.RAETER | 19.00

STEREO 33 HOUSE OF WAXX | 23.59 K.E.E.N.E., CARLO, P.TOILE

DIENSTAG, 06.10.2015 BI NUU

2BE CLUB

SO36

KONZERT | 19.00 DAS EFX, MXM & PAVEL

GMF | 23.00 ENA LIND, RÖ GI, POMOZ, PLOYCEEBELL

CAFÉ FATAL | 19.00

CASSIOPEIA

BI NUU KONZERT - COUNTERPARTS + SENSES FAIL + CAPSIZE | 19.00

MONTAG, 05.10.2015

COLUMBIAHALLE KONZERT - APOCALYPTICA + TRACER | 20.00

COMET CLUB KONZERT - SPEEDY ORTIZ + TRUST FUND | 20.00

TRUST

KONZERT - PIANOS BECOME THE TEETH + MILK TEETH | 21.00 SUPER TUESDAY | 23.00 RAY BANG & DICK NASTY

CHALET BETWEEN THE LINES | 23.59 BENNO BLOME, DANIEL DREIER, TOBI TOBANNA

HUMBOLDHAIN DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

KANTINE AM BERGHAIN

PRIMA LEBEN | 22.00 JAN EHRET

FRANNZ KONZERT - MAX MUTZKE | 20.00

MADAME CLAUDE

VOID CLUB

KANTINE AM BERGHAIN

[SELECTED] | 23.00 TAUCHER, VALENTINE, TIMVONB, SOUNDKONTROLLEURE

KONZERT – NISSE + NIHILS | 20.00

OPEN MIC L.J. FOX “CHOICES” | 19.00

WATERGATE 11 YEARS VAKANT | 23.55 PREMIESKU *LIVE, HUXLEY, LIVIO & ROBY, NICO PURMAN, ARCARSENAL, FOEHN & JEROME

WHAT?! CLUB BLACK:CELEBRATION DEPECHE MODE PARTY | 22.00

WHITE RABBIT DARK MOONS - DEVIL REJECTS | 00.00

WHITE TRASH KONZERT - PSYCHONAUTS + GIN SONIC & LOBOTOMY | 20.00

FARAO - 20.00

KITKATCLUB SUNDAY SELECTION WITH MYSTIC ROOTS | 23.00

CHALET AFTERGLOW | 23.59 NICK BERINGER, DUBIOUS MINDS, SLICK JAMES

DRIESENER STR. WIR HOLEN UNS DEN PARK ZURÜCK - SUMMER CLOSING PART II | 12.00 CHUCK DANIELS, THABO GETSOME, SQUIM, HELGE BAUMBERG, ZEITLUPENUWE, JENS SCHWAN, POKKETMIXER & RAVE HÄNGER, KOLT LIEBT DICH

ELECTRIC MONDAY | 23.00 NORMAN WEBER, POKKET NOIZE, FRANKIE FLOWERZ

MADAME CLAUDE EXPERIMONTAG | 19.00 SETH ZAHN & ZENO MAINARDI, NADAV MASEL, OSCAR DER WINZIGE

MUSIK UND FRIEDEN KONZERT - ENCHANT + HASSE FRÖBERG | 19.00 KONZERT - SPEEDY ORTIZ + TRUST FUND | 21.30

MUSIK UND FRIEDEN KONZERT - TURBOBIER | 20.00 KONZERT - GO GO BERLIN + BITE THE BULLET | 20.00

PBHFCLUB KONZERT - NATHANIEL RATLIFF | 19.00

PRIVATCLUB KONZERT - B. DOLAN | 21.00

SO36 KONZERT - ACID MOTHERS TEMPLE & THE COSMIC INFERNO | 19.00

STEREO33 REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

17.09.2015 - BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS - Wilde Renate - Fotos: Joy Fischer

60

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


SUICIDE CIRCUS

TRESOR

ROSIS

BEATE UWE

ENCORE.UNE.FOI | 23.59 KAISER SOUZAI, MICHAEL PLACKE, POR.NO, SYLVIE MAZIARZ

BHC: NEW FACES | 23.59 ACIERATE, MARTHA, MISCHA, DEEPNEUE

INDIETANZBAR | 23.00 KING KONG KICKS

WHAT?! CLUB

WATERGATE

KLEINKUNST MACHT AUCH MIST | 20.00

MEET: SUBMARINE | 23.55 MURAT TEPELI, JM MOSER, RON WILSON

YAAM

ROCK AT SAGE | 20.00 KATE KAPUTTO, SCHMOLLI & FINAL SERG, BOBBY SCHAMONE, NIC SLEAZY, DUCS *LIVE, KHROMA *LIVE

SURPRISE NIGHTS/100 BURGERS, BOOK RELEASE PARTY | 21.00 CHLOE WALDORF & YVONNE NIGHTSTAND, LAURA CHERRYGROVE

KONZERT - NOZINJA | 20.00

SCHWUZ

KONZERT - UNTER FREUNDEN TOUR 2015 | 21.00 BONAPARTE

DONNERSTAG, 08.10.2015

ELEKTRONISCHER DONNERSTAG :// ABOUT:TANZ | 23.00 AKMÊ & DJ XING

BI NUU

STEREO33

BASSY CLUB

KONZERT | 19.00 LE VERY + KEØMA

DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE & FRIENDS

CASSIOPEIA

SUICIDE CIRCUS

FUNK SUPREME | 23.00 SABRINA GOLIAN, MARC HYPE

RITUALS | 23.00 ZAQUOIR *LIVE, DAITO

CHALET

TRUST

DIALOG | 23.59 DEEPNEUE, FRANCESCO DE LUCA

FLIPSTARR | 22.00

MITTWOCH, 07.10.2015 ASTRA KULTURHAUS

KONZERT - DIGGER BARNES | 21.00

BEATE UWE TIGHT NIGHTS | 22.00 AEREA NEGROT, DICKEY DOO, HOST BAYBJANE

CASSIOPEIA BASS CLUB | 23.00 MR. SONNY JAMES & DJ LEAN WIT IT, GRZLY ADAMS, BASSSTATION SOUND

KONZERT - REPTILE YOUTH | 20.00

CHALET

MADAME CLAUDE

THE CIRCLE | 23.59 MATTHEW STYLES, DEAN DRISCOLL, GILSUN

JEUDI FOSTER | 19.00 AC/BOY, EDEN GREY PHYSICS, NEKROBOT

KANTINE AM BERGHAIN

MUSIK UND FRIEDEN

AIDAN KNIGHT - 20.00 KONZERT - JOY WELLBOY, NOSOYO | 19.00

KONZERT - DER PLOT + DJIN EYPRO | 19.00 KONZERT - BOLLMER + TONI KATER | 19.30

MUSIK UND FRIEDEN

PRINCE CHARLES

KONZERT - GO GO BERLIN | 19.00

FULL SCALE | 23.00 GRZLY ADAMS & DRUSH

LIDO

KANTINE AM BERGHAIN

PRIVATCLUB KONZERT - THE MAKEMAKES | 19.00

ROSIS KLUB QUQU | 23.00

SO36 KONZERT - AGNOSTIC FRONT | 19.00

STEREO33 BERGFEST | 19.00 TOBY AKA ONDAFLY

RITTER BUTZKE ESIX YEARS LOST | 00.00 ANDRÉ SCHAAF, ANTE PERRY, BAAL *LIVE,AROMA, IDA DAUGAARD, IORIE, KONKRET CUTZ, KOTELETT & ZADAK, KURIOSE NATURALE, MADMOTORMIQUEL, MANUEL MORENO, MARC POPPCKE

SAGE CLUB

VOID CLUB STEP HIGHER MEETS STAMMTISCH | 23.00

WATERGATE NEW FORMS | 23.55 D-BRIDGE, KABUKI, STRAY, SUKI QUASIMODO, NGHT DRPS

WILDE RENATE KARMA | 23.55 KIKI, AUTOBVHN, FARAY, CHAK BESH, JOSHUA JESSE, SCHIELA

YAAM RETURN OF THE LION´S DEN SESSION | 24.00

BERGHAIN/PANORAMABAR GROOVE 25 | 23.59 FOUR TET *LIVE, FLOATING POINTS, MARK ERNESTUS, NICK HÖPPNER; PANORAMA BAR: LARRY GUS *LIVE, DUKE SLAMMER, JUNIOR BOYS, ND_ BAUMECKER

BI NUU KONZERT | 19.00 GRANT-LEE PHILLIPS

BIRGIT&BIER BIRGIT.AM.FREITAG | 22.00 GUNNAR STILLER, MEINE SCHÖNSTE HOCHZEIT

BRUNNEN70 NIGHTSHADE | 23.00 SLEEPLESS

CASSIOPEIA BLOCK BURNER | 23.00 SAINT ONE, DJ WEMSOR, ILL O., HAN SHOCK

CHALET BEYOND THE CLOUDS | 23.59 JANE FITZ, TOBY TOBIAS, GRATTS, CHRISTOPHER BREUER, JAMES MARTIN

GRETCHEN

ASTRA KULTURHAUS

APPETITE | 23.30 MURA MASA, HASTA, GOLDEN RULES *LIVE, SOULMIND, NILOW, BARRY T., SONIC, KITE

KONZERT - 25TH ANNIVERSARY TOUR | 19.00 FU MANCHU STUDENTEN PARTY | 23.00

BALLROOM | 23.00 KAISER SOUZAI, CLINT STEWART, ALE CASTRO

ARENA CLUB

HUXLEYS

LIBER NULL XI - INSTINCTS | 23.59

KONZERT - PARADISE LOST + LUCIFER | 20.00

FREITAG, 09.10.2015

BASSY CLUB KONZERT - JASON SERIOUS | 21.00

HOUSE OF WEEKEND

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - THE PHANTOM BAND | 19.00

17.09.2015 - BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS - Wilde Renate - Fotos: Joy Fischer

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

61


// DATES KITKATCLUB

ROSIS

WHAT?! CLUB

BI NUU

REVOLER | 23.00 OLIVER M, GARY M, ALEXIO, FAUFI, SULTONIC, MAVIN LE MAGASS, JARED DE ICKE

KNUTSCHEN | 23.00 JAMA, SIMON EY, MAURIZIO BENEDETTA, MONOLAB, ALEX KIEFER, FRITZ FRIDULIN

SOCA TWINS NIGHT | 23.30 SOCA TWINS & SOLID GROUND SOUND

KOSMONAUT

SCHWUZ

WE STILL KILL THE OLD WAY | 23.59 JENNIFER CARDINI, BLOODY MARY, OLIVER DEUTSCHMANN, P.TOILE, LEON LICHT, MICHAEL PLACKE, LILLY DEUPRÉ, POR.NO

2 JAHRE POLYMORPHIA & PARTYSANE | 19.00 PATSY L‘AMOUR LALOVE, ERNA PACHULKE, GLORIA VIAGRA

FRIENDS AND CO | 00.00 MASCHINE B DAY

EIN KESSEL BUNTES VOL.1 MIT EVIL CONTUCT | 18.00 THEE FLANDERS, OHL, ANTICOPS, BULLENSCHUBSER, JACK ICE, VOSSI

LIDO KONZERT - SOAK | 19.00 FIESTA COLOMBIA | 23.00

MADAME CLAUDE FREAKY FRIDAY | 19.00 MIKE SPINE, JOE JAMES BOYLE, ONDULA

M-BIA DEXIT MEETS LDM | 23.59 BJOERN WILLING, AUDIOAPPEAR, DENNIS WEHLING, F-RONTAL, FULI, HEENE, MARCEL MAI, PATRICK JABBA, ROMA, SEIMEN DEXTER, SILVANO SCARPETTA, TIM TURNER

SKY CLUB EVERY FRIDAY | 23.00 BISK, CHRIS, DELAY, FRAU LILA, KIMSTAR

SO36 ICH BIN EIN BERLINER „AUTUMN“ | 23.00 LIVE: STEPHEN PAUL TAYLOR, JEMEK JEMOWIT, LA CHATTE, SADO OPERA; DJS: CASIO ONO AND ANTO CHRIST, DAVID MAARS, EMMANUELLE 5; MC: ANDREAS SCHWARZ; BEAT BOX: BLANKO FICTION

STEREO33 ALL NIGHT LONG | 20.00 RAEMPEL

MUSIK UND FRIEDEN

SUICIDE CIRCUS

KONZERT - THE WAKE WOODS | 20.00 INDIE KOLLEKTIV | 23.00 DJS ARE ROCKSTARS, XUL ZOLAR *LIVE

YCB LABEL NIGHT | 23.00 HOUSEMEISTER, DAVE TARRIDA, DINAMITE, MAGDA EL BAYOUMI

WHITE RABBIT WILDE RENATE METRO | 23.55 JUSTIN VANDERVOLGEN, PARAMIDA, MICHAL ZIETARA, KATOVL MENOVSKY, MAXÂGE, JAMIE SHAR, FELIX OFFERMANN

YAAM JAMAICAN RUM NIGHT | 23.00 WARRIOR SOUND, SUPERLOCK, MUNGO‘S HIFI, RAS LION, HIGH POWER STATION, CHIX

SAMSTAG, 10.10.2015

BIRGIT&BIER BIRGIT.AM.SAMSTAG | 22.00 DURE VIE FAMILY, AKIL, BAASTEL, DUSTY FINGERS, SERRAW

BRUNNEN70 WEDDING PRESENT | 23.00 DISCONODISCO, BOOGIEMANN, KOLOUR RECORDINGS, FINOW ZOO, COMPOST BLACK LABEL, DIN3000, FIRMRECORDS, DEEP, HARDY MEINHOF, LEBENSFRUEDE, DISCO HUSTLES HARDER

CASSIOPEIA

KONZERT | 18.30 GEORGE SABANIS STAR FM CLUB | 23.00

KONZERT - KOBITO + AMEWU + MEGALOH + KAFVKA | 20.00 BORN 2 ROLL | 23.00 DEJOE, MONDEE, FLIPSTARR, HAN SHOCK, LENKI BALBOA, AMEWU

BASSY CLUB

CHALET

KONZERT - ÄRGER NOW & THE HIPPRIESTS & COLUMBIAN NECKTIES | 21.00

CLUBNIGHT | 23.59 MAAYAN NIDAM, THE/DAS, LOUIS MCGUIRE

ASTRA KULTURHAUS

BERGHAIN/PANORAMABAR

GRETCHEN SAMPLE MUSIC FESTIVAL | 23.00 MR. MALOKE, MR.SWITCH, MARC HYPE, WERD, MAD ZACH, HIX BOSON, UNKUT, DARIO SZENARIO, ALEX BOY, HITYAWITTHAT, RAY ARKAEI, MIKE HEKTIK, REAKTIONSSCHWACH

TRUST

INNERVISIONS ÜBERALL | 23.00 CYRILLIC *LIVE, AIKEN, DON WILLIAMS, FANON FLOWERS, MARCEL DETTMANN, RAIZ, RON ALBRECHT, ZADIG; PANORAMA BAR: DORISBURG *LIVE, SCHWARZMANN *LIVE, ÂME, DIXON, GERD JANSON, GILB‘R, INNERVISION UBER ALLEN, MAURICE FULTON, MOSCA

GASPAR ANTUNA | 22.00

BASSY CLUB

HUMBOLDTHAIN CLUB

PRIVATCLUB

VOID CLUB

KONZERT - BIG WRECK + MIGGS | 20.00

KIEZ 2.0 | 21.00

BOLLYWOOD PARTY | 22.00 SENNY, SAIFUL

RITTER BUTZKE

RISE! | 23.55 DA CAPO, AQUARIUS HEAVEN *LIVE, HYENAH, FLOYD LAVINE, MR RAOUL K, DÉDÉ

HIGH 5 - KICK OUT THE JAMS | 22.00 ÄRGER NOW, COLUBIAN NECKTIES, THE HIPPRIESTS

PBHFCLUB NEW MUSIC AWARDS | 20.00

PRINCE CHARLES AVA. RECORDS RELEASE NIGHT | 23.00 DAMIANO VON ERCKERT, RETROGOTT, TITO WUN, AM KINEM *LIVE, TYLER POPE

ESIX YEARS LOST | FORTSETZUNG SIEHE VORTAG

TRESOR TRESOR MEETS INDIGO AERA | 23.59 STEVE RACHMAD, STEPHEN BROWN *LIVE, JASPER WOLFF, MAARTEN MITTENDORFF, PAULA TEMPLE *LIVE, SHAO *LIVE, TRUSS, HGR

WATERGATE

BEATE UWE ELECTRONIC NIGHTS/ GRENZENLOS | 23.00 DOOB, FREAKOUT, JANOMA, SCHABATZ&RABATZ

HOUSE OF WEEKEND SPAGAT NIGHT | 23.00 HAITO, DIRINGER

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE | 23.00 DIE KOFFERBOYS, PUK, MARC LANGE, ANNIE O.

17.09.2015 - BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS - Wilde Renate - Fotos: Joy Fischer

62

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


LIDO

SOPHIEN CLUB

WHITE TRASH

KITKATCLUB

KONZERT | 19.00 EMERGENZA BASH, MIT BUNNY SUIT, NINE2FIVE, LAKE OF LICKS BALKAN BEATS PARTY | 23.00 ROBERT SOKO

BERLIN MESCHUGGE: THE UNKOSHER JEWISH NIGHT | 23.45 BLASTIK HAIFA, TOSICK KATAN, AVIV WITHOUT THE TEL, MAZY MAZAL TOV *LIVE

KONZERT - THEEE PSYCHOJONESINVASION + THE SINFUL SAINTS + PSYCHO JONES | 20.00 KONZERT - THE SINFUL SAINTS | 21.00

NACHSPIEL | 08.00 MARCEL DB, KID ROX

STEREO 33

WILDE RENATE

M-BIA

SEASIDETRIP | 20.00 ROLANDSON & FRIENDS

TECH MY HOUSE | 23.59

SUICIDE CIRCUS

MUSIK UND FRIEDEN

THERAPIERBAR | 23.00 DAVID DORAD, SHLERNER, DANIEL NITSCH, DANIEL SCHUMANN

HENRIETTE HOUSE | 23.55 MOVE D, JOHANNES ALBERT, ARNALDO, SADO OPERA, PEAKYAAM ABDOU GUITE SECK, LANGER, MATAR, SHEIKH | 22.00 SENTINEL SUPERDANCE | 00.00 SENTINEL SOUND & DYNABLASTER

MADAME CLAUDE HABEMUS SAMSTAG | 19.00 L-I-A-R, HOPE, FUTURE SAILOR

DÄMONENBALL | 21.00 FAVE RAVE | 22.00 BLACK RAINBOWS *LIVE, WEDGE *LIVE, MR. POPP

PBHFCLUB KONZERT - EWIG | 19.00 VERSTÄRKER | 23.00

PRINCE CHARLES ANTI-PORN BY PORNCEPTUAL | 23.00 SNUFFO, STANLEY SCHMIDT, PROJEKT GESTALTEN

TRESOR TRESOR MEETS E-MAN-CI-PATE | 23.59 TEVO HOWARD *LIVE, SARAH MILES, TYREE COOPER, BOBBY STARRR, ALEX BAU

TRUST ED ED - DEFECTED | 22.00

SONNTAG, 11.10.2015 2BE CLUB GMF | 23.00 ANNIE O, MIKE KELLY, WHITNEE YOU STONED

MADAME CLAUDE OPEN MIC LJ FOX | 19.00

MASCHINENHAUS GRANDMOTHER OF INVENTION | 20.00

PBHFCLUB KONZERT - THE VACCINES | 19.00

RITTER BUTZKE ESIX YEARS LOST | FORTSETZUNG SIEHE VORTAG

SO36 KONZERT - ROMANO | 20.00

WILDE RENATE G DAY | 09.00 PAOLO DI NOLA, DEEPNEUE, JOSEPH DIEL PRES. JOSHUA, 2FARO, MASHYNO, FRANCESCO DE LUCA

MONTAG, 12.10.2015

PRIVATCLUB

BASSY CLUB

KONZERT - VON WEGEN LISBETH | 20.00

KONZERT - HARSCH TOKE & SUNDER & NIGHT VIPER & DEMON HEAD | 20.00

ADMIRALSPALAST

RITTER BUTZKE

CASSIOPEIA

BENEFIZKONZERT | 19.00 DIRK ZÖLLNER, PRAG, ERIK PENNY, BOBO IN WHITE, WOODEN HOUSES, POEMS FOR LEILA, KRISPIN, MANFRED

ESIX YEARS LOST | FORTSETZUNG SIEHE VORTAG

ROSIS KARRERA KLUB - INDIE POP DISKO | 23.00 HERR LHMNN & KARRERA KLUB, HDGDLS, PHILCO FICTION *LIVE

SCHWUZ POPKICKER | 23.00 JURASSICA PARKA, KEVIN NEON & CANIE GOLD, PROF. DR. CHEDDAR & GITTI REINHARDT, LUCKY PIERRE, TOM PETERS & EXILDISCOUNT

SKY CLUB BDA SHEPERD | 23.00 DENNIS SHEPERD, DNNS, KLANGFINGER, STIL & KLASSE

SO36 KONZERT - ROCKHANE | 21.00

OPETH | 20.00

ASTRA KULTURHAUS

BASSY CLUB VOID CLUB HANGAR TECHNO | 23.00 YETTI MEISSNER, HELGE BAUMBERG, HERMANN HELLWIG, CHRIS TILL, ZACHARY M, KASPAR KRUG, UPZET, RISEAB, WEAPONIZED

WATERGATE A VOTRE | 23.55 SANTÉ, SIDNEY CHARLES, CERA ALBA, LA FLEUR, STASSY & WILCK, ROBIN DRIMALSKI

WHITE RABBIT W.I.R. | 00.00 MITU, EINSCHLAG, SEBSTIAN KEKS

KONZERT - PHIL SHOENFELT & SOUTHERN CROSS + THE METHYLATED SPIRITS | 21.00

KITKATCLUB SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS

CHALET

ELECTRIC MONDAY | 23.00 TOMIDELLI MARTELLI, KO SHI, RICARDO RODRIGUEZ

LIDO SCIENCE SLAM | 19.30

SUNDAYS | 23.59

MADAME CLAUDE

COLUMBIA THEATER

EXPERIMONTAG | 19.00 VOID OF SOUND, BREATHING MACHINES, MFK

KONZERT - STRATOVARIUS | 19.00

KANTINE AM BERGHAIN

MONARCH

KONZERT - POLARITY SHIFT | 20.00

KONZERT - PAPER BEAT SCISSORS | 21.00

17.09.2015 - BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS - Wilde Renate - Fotos: Joy Fischer

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

63


// DATES MITTWOCH, 14.10.2015

AN FORDERSCHINKEN, SPOCK, HNS, FALLOUT BOY

PRIVATCLUB

BADEHAUS BERLIN

CHALET

KONZERT - MATTEO CAPREOLI | 20.00

KONZERT - POLKOV | 19.00

STEREO 33

THE GREAT COUNTRY SWINDLE REVIVAL SHOW - 12 JAHRE GREAT COUNTRY SWINDLE! | 22.00 SEAN WHEELER & ZANDER SCHLOSS FEAT. THE DAD HORSE EXPERIENCE & TRIXIE TRAINWRECK

ELIPSIS | 23.59 ANDRE LODEMANN, FRITZ ZANDER

PBHFCLUB KONZERT - BALBINA | 20.00

TAPE! | 19.00

TRESOR HOUSE OF WAXX | 23.59 VERA, BIANCA & ELLIS, DICA

WATERGATE KULTURRADIO KLASSIKLOUNGE | 19.30 SCHUMANN QUARTETT *LIVE

DIENSTAG, 13.10.2015 BERGHAIN KONZERT - HEALTH | 20.00

BI NUU KONZERT - LANCE BUTTERS | 19.00

CASSIOPEIA KONZERT - THE PICTUREBOOKS + THE LORANES | 20.00 SUPER TUESDAY | 23.00 RAY BANG & DICK NASTY

CHALET BETWEEN THE LINES | 23.59 DORUK GURALP, JACK IN THE BOX, PAULO CHINATOWN

BASSY CLUB

CASSIOPEIA KONZERT - GREAT COLLAPSE + MATT DAVIES + ANTILLECTUAL | 20.00 BASS CLUB | 23.00 MAXXX, GRZLY ADAMS, BASSSTATION SOUND

COLUMBIA THEATER KONZERT - ATMOSPHERE + DEM ATLAS + ADATRAK

COLUMBIA THEATER KONZERT - PUBLIC IMAGE LTD FEAT. JOHNNY LYDON + HOTEL SCHNEIDER | 20.00

KESSELHAUS

SUICIDE CIRCUS RITUALS | 23.00 SPENCER REED, BALAS, DEEPNEUE *LIVE, ED:SON

TRUST FREEDOM B | 22.00

GRETCHEN SWEATER BEATS & FRIENDS | 22.00 SWEATER BEATS KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - PANIC TREE RECORD RELEASE | 19.00

VOID CLUB STEP HIGHER MEETS STAMMTISCH | 23.00

WATERGATE LISA BASSENGE + HARDY LACKNER | 19.00

KESSELHAUS

WHITE RABBIT

KONZERT - ODESZA | 21.00

ELECTRO DONNERSTAG | 00.00 TOM CLARK

LIDO KONZERT - A LIFE DIVIDED | 19.00

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - EDITIONS MEGO 20TH ANNIVERSARY | 19.00 EVOL, MARCUS SCHMICKLER, THOMAS BRINKMANN

STEREO33 DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE & FRIENDS

WILDE RENATE 3PLUS1 | 23.55 AUTOTUNE, ELIAZAR NOBA, JUSTAN IMAGINE ALIAS S*D

YAAM MADAME CLAUDE JEUDI FOSTER - CROWDFUNDING CAMPAIGN LAUNCH | 19.00 BORA, SUN TAILOR, MARIE GERMINAL

KONZERT - I OCTANE | 21.00 YAAM GRIMEE NIGHT | 23.00 AMY BECKER, SHE´S DRUNK, LEFEU, CHIX

DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

KONZERT - GUITARS VOL I. | 20.00 RÜDIGER KRAUSE, JOSE LUIS MONTON, UWE KROPINSKI, RALPH TOWNER

KANTINE AM BERGHAIN

PBHFCLUB

KONZERT - SANDY ALEX G | 21.00 KONZERT - NOVA HEART, SHAO DEAD J | 20.00

KONZERT - ASKING ALEXANDRIA + AUGUST BURNS RED + MEMPHIS MAY FIRE + IN HEARTS WAKE

MADAME CLAUDE

STEREO 33

CAMPFIRE SESSION | 19.00 RICHARD HOLZMANN, MISS O’PAQUE, SARAH BRISTOL

FLICKER RHYTHM | 19.00 STAMMTISCH

TRESOR

RITTER BUTZKE

BEATE UWE

PBHFCLUB

BHC: NEW FACES | 23.59 TOM JOYCE & JULIANO, LUETTRINGHOUSE, MAREENA & STOJCHE, MISS ITALIA

DONNERSDUCKS | 23.00 RICH, MIKAEL MONOTON, HEIDI NESSET, BLACK LOOPS

SURPRISE NIGHTS/MASTI PARTY | 23.00 G-ONE

ROSIS

BERGHAIN/PANORAMABAR

WATERGATE

INDIETANZBAR | 23.00 WHATEVER! & MADE OF WIN AND GOLD

FINEST FRIDAY | 23.59 RECONDITE *LIVE, DEETRON, TENNIS, MUALLEM

SAGE CLUB

BI NUU

ROCK AT SAGE | 20.00 SHREDDER, CHRIS L. & KALLI, DARTH NADER, ARVID, JARED CARES *LIVE, GREY CITY PASSENGERS

KONZERT - PRIME CIRCLE + CAMPAIGN LIKE CLOCKWORK | 19.00 MAINFRAME | 23.59 BAUMGARTEN, CRASHZKITT, HONEY:DEW, DR. WICHTIG

HUMBOLDHAIN

LIDO

KONZERT - RYAN BINGHAM & BAND + SONS OF BILL | 20.00

SUICIDE CIRCUS ENCORE.UNE.FOI | 23.59 MISS JOOLS, AXEL BARTSCH, DANIEL DREIER

STEREO33 REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

TRUST

MEET: SIERRA SAM LIVE JAM | 23.55 SIERRA SAM VS TOLGA FIDAN *LIVE, KENNEDY SMITH, PASCAL HETZEL

MUSIK UND FRIEDEN KONZERT - MATULA + WIND UND FARBEN | 19.30 KONZERT - BETRAYING THE MARTYRS + THE WORD ALIVE + PROMETHEE + TO THE RATS AND WOLVES

ARENA CLUB ESCAPSIM | 23.59

BASSY CLUB

ENTOURAGE | 23.00 SIR JAI, MUGZEE, KID RUSH, DRUSH

KONZERT - THE WANDS + FREDDY & THE PHANTOMS & SEA + FUZZ LIGHTYEAR | 20.00

DONNERSTAG, 15.10.2015

YAAM

BERGHAIN

SCHWUZ

SPREEPOETEN | 19.00 URBAN TUESDAYS | 23.00 REAF, DIRTY RAGA SQUAD, DIAZ-SOTO

KONZERT - TURN AROUND BRIGHT EYES | 20.00 KOUDLAM, PETER KIM, HYENAZ

ELEKTRONISCHGR DONNERSTAG: EXPATRIARCH GENERATIONS | 23.00 TAMA SUMO, ARI, JOEY HANSOM, CHANCE & DARK

SEMESTERAUFTAKTPARTY | 22.00 DICK NASTY, RAY BANG, FLORI-

ASTRA KULTURHAUS FRICTION FEST | 16.00 MIT KATATONIA, PRIMORDIAL, LANTLOS

PRINCE CHARLES

WE SERVE VINYL ONLY! HAITO VINYL SESSION | 22.00

CASSIOPEIA

FREITAG, 16.10.2015

BIRGIT&BIER BIRGIT.AM.FREITAG | 22.00 PAULI POCKET, DANIEL DREIER, AHOI & CHEERS, DOC BROWN

SO36 KONZERT - MOTRIP | 19.00

64

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


BRUNNEN70

PBHFCLUB

WHITE RABBIT

BRUNNENRAUSCH | 23.00 MALICE, ANDREE WISCHNEWSKI, MINIMAL AKUSIK, MARC VAN TOSH, MICHAEL PARG, BIOTEC, PATRICK JABBA, NOVITCH, DENNIS WEHLING, WACHMEISTER

KONZERT - KÄRBHOLZ | 19.00 OE-MEDIZINERPARTY | 23.59

FRIENDS AND CO | 00.00 TOBI AND AUNT

PRINCE CHARLES

WILDE RENATE

HIVERN ON TOUR | 23.00 JOHN TALABOT, ROMAN FLÜGEL, DANIEL BAUGHMAN

CASSIOPEIA

RITTER BUTZKE

SHACK YOUR BODY | 23.55 ROTCIV, JARLE BRÅTHEN, SIMON LEBON, LESALE, LEE STEVENS, CURLEY SUE, CASAL BELALUGOSI, SEBASTIAN VOIGT

KONZERT - FLATFOOT 56 | 19.00 TIME 4 SOME ACTION WITH SINNER | 23.00

PUPKULIES & REBECCA IN REMIX | 00.00 PUPKULIES & REBECCA, PHONIQUE, CANSON, BARA BRÖST, AARON AHRENDS, HENRIK DEROUX, LIAM LINDBERG

CHALET FROM HELL WITH LOVE | 23.59 DAN SHAKE, MARCEL VOGEL, MR. MENDEL, DELFONIC, INKSWEL

ROSIS

YAAM CABOKLA MEETS BERLIN VINTAGE REGGAE NIGHT | 22.00 CHECKPOINT GUANABANA, DR.SÓCRATES & BONGO, PANZA, THE RHYTHM RULER

DEO, BANDULERO SOUND, VALENTINO85 CHALET CLUBNIGHT | 23.59 AUDIOFLY, DASHA REDKINA, LUC, VENDI

COLUMBIA THEATER KONZERT - RADWIMPS | 20.00

GRETCHEN BEATSGEEKS WKND SPECIAL | 23.00 FARHOT, BAZZAZIAN, GHANAIAN STALLION, SUFF DADDY, KLAUS LAYER & EDUCUT, DIENST & SCHULTER, DIGITALLUC, HAZEEM, LEBOB, QUENDOLIN FENDER

POPMONITOR | 22.00 LILIT *LIVE, CASPIAN SEA MONSTER, A DESIGN FOR LIFE, TNT DJING, ECKEZ, FRANZ MATTHEWS

SAMSTAG, 17.10.2015 ASTRA! ASTRA! PARTY! HITS! | 23.00

WELLDONE! | 23.00 LARS MOSTON, SABRINA MUE, BENJAMIN KNOWS

HOUSE OF WEEKEND

SCHWUZ

BERGHAIN/PANORAMABAR

HUMBOLDTHAIN CLUB

SUCH A SOUND | 23.00 ALEX GALLUS, JONATHAN RITZMANN, OLIVER TABILLION

HOT TOPIC VS. S&YM | 23.00 LCAVALIERO, PRINCE WILLIAM & KOS_MIC Q‘ANDI, NEDALOT & LARRY, LEBB ZEPPELIN, WILD BABY & LGOR BOTUR, TRUST. THE.GIRL, JULIE PARKER & EXILDISCOUNT

KLUBNACHT | 23.59 STROBOSCOPIC ARTEFACTS: EOMAC *LIVE, BEN KLOCK, CHEVEL, JAMES RUSKIN, KANGDING RAY, LUCY, PERC, PFIRTER, ZEITGEBER; DIAL: CARSTEN JOST, RICHARD, EFDEMIN, LAWRENCE, NAUTILUSS, RNDM, VIRGINIA

DAS ZÜNDET | 23.00 TONI CLARKE, ACHIM FUNK, DISKOHENGST, KLAUS LAYER, CARL EDIT, WILL SPLIFF

GRETCHEN COLOURS OF BASS | 23.30 ALIX PEREZ, EPROM, DELFONIC, RADAR BIRD

HUMBOLDTHAIN CLUB RESIDENT INVITER | 23.59 DEEP 88, UNDERMIND

KANTINE AM BERGHAIN KOMETENMELODIEN: LONELADY | 21.00 STEPHEN MALLINDER

SKY CLUB

ASTRA KULTURHAUS

BASSY CLUB

KESSELHAUS

EVERY FRIDAY | 23.00 JORDAN, STEMPELMANN, MYTI, SCARY

THE RHYTM AND BEATORGANIZATION | 21.00

FEUERENGEL | 20.00

SO36

BEATE UWE

KITKATCLUB

BLECHREIZ | 20.00 RAKETE KREUZBERG | 23.59

ELECTRONIC NIGHTS | 23.00 FRAUENGEDECK, SABINE HOFFMANN

HUSTLA-BALL | 23.00 PAGANO, ASAF DOLEV, FABIO WHITE, HUGO SANCHEZ, TONY BRUNO, SPENCER REED, REDTOMCAT, HATEM, CHRISTAL C. COKES

BI NUU STEREO 33

DIE 1. FILMUNI PARTY | 21.00

HAND/MADE | 20.00 MADE IN 87 & FRIENDS

BIRGIT&BIER

LIDO

SUICIDE CIRCUS

PARANOID | 23.00

SUICIDE CLUB | 23.00 MATTHIAS NUMMERIER, KOLJAH, AUDIO IS GUILTY

MADAME CLAUDE FREAKY FRIDAY | 19.00 THE EXILE, LINE BØGH, LINE BØGH, OBERST PANIZZA

MASCHINENHAUS KONZERT - CLIMAX BLUES BAND | 20.00

MAX-SCHMELING HALLE

TRESOR KLUBNACHT | 23.59 SILENT SERVANT, ANCIENT METHODS, PHASE FATALE, REKA, FIT SIEGEL, JUNIPER, RICHARD ZEPEZAUER, JM MOSER

KONZERT - IMAGINE DRAGONS | 20.00

TRUST

M-BIA

VOID CLUB

MITTENDRIN | 23.59 NINETTE, MARCO REMUS, D-ZYBELL, MODULATOS, EVEST N, B-TON

COLLPASED REALITY | 23.00 SIGNS, VERTIGO, TARETH

MUSIK UND FRIEDEN INDIE KOLLEKTIV | 23.00 KING KONG KICKS, JONAS NEUMEYER, EMPIRE ESCAPE *LIVE

DIRINGER | 22.00

WATERGATE YES | 23.55 SHLOMI ABER, MITJA PRINZ, MAT.JOE, JAKE THE RAPPER, JAN OBERLAENDER, SOKOOL

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

SECRET ISLAND NATION REUNION | 18.00 FRANCO BIANCO *LIVE, DEMIR & SEYMEN, ERICH LESOVSKY *LIVE, DJS WITH BAD HAIRCUTS, RICH & MAROQ, BUMSIBJÖRNANA, TOBIAS MAIDORN, FRED WHITE, NOMAD, LES CHEFS

BRUNNEN70 ROYAL WEDDING FESTIVAL | 23.00 CATS & BREAKKIES, METALACHS, MUTATE NOW, YETTI MEISSNER, LUIS HILL, JANEIN, BADRE ROBO B2B ERWIN, ALIEN RANGERS, SIR SIMON!, ATECH, GEWOLLT&GEKONNT, EMMA

HOUSE OF WEEKEND

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - BORN RUFFIANS + FIST CITY | 19.00

KESSELHAUS BERLIN’S BEST DANCER WANTED | 14.30

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE | 23.00 MARINGO, SILVERSPIN, FLASH, DON TOM

LIDO KONZERT – LOW + MIKE NOGA | 19.00 KARRERA KLUB - INDIE POP DISKO | 23.00 KARRERA KLUB DJS

MADAME CLAUDE HABEMUS SAMSTAG | 19.00 LAISSE-MOI, WALZWERK, HR. KAISER & KLINGEMANN

M-BIA INDEFINITELY | 23.59 CASSEGRAIN, SEBASTIAN KÖKOW, ASEM SHAMA, ANNA BOLENA *LIVE, FLORIAN MUNKT, BUBA, NEMRAC

MUSIK UND FRIEDEN KONZERT - THE STRYPES | 20.00 IRRENHOUSE | 23.00

PBHFCLUB PBHF CLUBNACHT | 23.00

CASSIOPEIA

PRINCE CHARLES

KONICHIWA BITCHES & DIGABLE PLANETS | 23.00 DIGABLE PLANETS WITH THE U.G.O BAND *LIVE, FATLIP OF THE PHARCYDE, THE SMELLS,

I <3 ENGTANZ | 23.00

RITTER BUTZKE I’M A BEATFREAK | 00.00 BART SKILS, GIORGIA ANGIULI *LIVE, RAY OKPARA, CARLO

65


// DATES RUETZ, NICO PUSCH, SKINNERBOX *LIVE, DRAUF & DRAN, HELMUT HOCHBEIN, TASTELESS, PUMMELBOYS

ROSIS BASSPORT | 23.00 CATIVO, MC COPPA, SURVEY, WEAPONIZED, D-VISION, SWS

SCHWUZ

WILDE RENATE

PASSIONSKIRCHE

HUMBOLDHAIN

TIP TOP | 23.55 DARSHAN JESRANI, EDDIE C, KONRAD WEHRMEISTER, MOIRE PATTERNS, TALLMEN785, NOEMA, WHITE ZEBRA

KONZERT - LETZTE INSTANZ + FRAU SCHMITT | 19.00

DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

PRIVATCLUB

LIDO

KONZERT - LITTLE MAY | 20.00

KONZERT - KAKKMADDAFAKKA | 19.00

YAAM

SCHLAGERNACKT-PARTY | 23.00 JUPITER & STERN VON AVALON

SUPERSONIC NIGHT | 00.00

SCHWUZ

MADAME CLAUDE

CAFÉ FATAL | 19.00

CAMPFIRE SESSION | 19.00 RASMUS BRIX, AUTUMN DREAMS TRIO, BURKINA PHASER

SUICIDE CIRCUS

STEREO33

ABSOLEM RONDO | 23.00 SASCHA CAWA, LEE JOKES, LEEVEY, NOT USUAL, JACK JENSON, SWARM:THING, BEE LINCOLN

REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

SO36

ED¡TH SCHRÖDERS KIEZDISKO | 23.00 EDITH SCHRÖDER, POMOZ & GLORIA VIAGRA, HERR VON KEIL & EINHITWUNDER, DICKEY DOO, LUIGI DI VENERE & PAULO CHINATOWN

SONNTAG, 18.10.2015

SKY CLUB

ASTRA KULTURHAUS

MONTAG, 19.10.2015

HOW IST THE MUSIC 3 | 23.00 OLIVER KRACH, KLANGFINGER, IVAN ÜBEKSKY, MORRIS FITCH, STIL & KLASSE

KONZERT | 19.00 GLORIA, BEN GALLIERS

BI NUU

TRUST

KONZERT | 19.00 SAUN & STARR

WE SERVE VINYL ONLY!“ HAITO & ALEXANDER KONING VINYL SESSION | 22.00

2BE CLUB GMF | 23.00 HUSTLER BALL CLOSING: PAUL THOMAS, CHRIS BEKKER, MELLI MAGIC, GLORIA VIAGRA

CASSIOPEIA

SO36

KITKATCLUB

KONZERT - FINAL PRAYER | 18.00 RAKETE KREUZBERG | 23.50

ELECTRIC MONDAY | 23.00 BÜRGER P. MARY JANE, FRANKIE FLOWERZ

STEREO 33 TASTE THE GROOVE | 20.00 ZODIAK NICE & RIKLÓS

SUICIDE CIRCUS

TRESOR KLUBNACHT | 23.59 OCTAVE ONE *LIVE, DEREK PLASLAIKO, CLAIRE MORGAN, HANDMADE, BIRTH OF FREQUENCY, THE NOISEMAKER *LIVE, VON GRALL, SYNTHEK

TRUST AQUARIUS HEAVEN & OMINOUS *LIVE | 22.00

VOID CLUB RETURN OF THE HARDCORE | 23.00 DER WÜRFLER, MACKBETH, FABIO TREM

CHALET SUNDAYS | 23.59 JOSH TWEEK, JOANNA KNUTSSON

YAAM URBAN TUESDAYS | 23.00 REAF, DIRTY RAGGA SQUAD, DIAZ-SOTO

KONZERT - SUZIE STAPLETON & SASHA | 20.00

MITTWOCH, 21.10.2015

KONZERT - ORPHANED LAND, MOLLLUST | 20.00 SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS

ENCORE.UNE.FOI: SMASH TV INVITES | 23.59 DARIO D’ATTIS, SAMSH TV, PHILIPPE AUTUORI

KANTINE AM BERGHAIN LIDO

MAERTINI BROES RESIDENCY | 23.00 MAERTINI BROES & NAUGHTY

SUICIDE CIRCUS

CASSIOPEIA

EXPERIMONTAG | 19.00 AYANKOKO, DISCOMBOBULATRIX, ONDULA

KONZERT – TERRIBLE FEELINGS | 20.00 BASS CLUB | 23.00 VILIFY, GRZLY ADAMS, BASSSTATION SOUND

PBHFCLUB

COLUMBIAHALLE

HEIDENFEST | 17.00

MADAME CLAUDE

COLUMBIA THEATER

STEREO 33

KONZERT - FALL OUT BOY + CHARLEY MARLEY | 20.00

KONZERT - FRAZEY FORD + SERAFYN | 20.00

TAPE! | 19.00

HUXLEY’S NEUE WELT

TRESOR

KONZERT - METRIC + LEYYA

GRETCHEN

HOUSE OF WAXX | 23.59 FLABAIRE, MEZIGUE, GABRIEL, MUD DEEP

KANTINE AM BERGHAIN

LIVE IN GRETCHEN | 19.30 THE ORB

HUXLEYS

KONZERT - SEVDALIZA | 20.00

KESSELHAUS KONZERT - OOMPH! VVX TOUR 2015 | 20.00

KONZERT - WALK OFF THE EARTH + KID ASTRAY + SCOTT HELMAN | 20.00

DIENSTAG, 20.10.2015

NACHTKLUB MEETS STUDIO KREUZBERG | 23.55 TRENTEMØLLER, LEE JONES, MODIG, JAVIER LOGARES, IOAKIM SAYZ, JULIAN GANZER

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - LIKE A WILD BEAST´S FUR | 00.00

KONZERT | 20.00 PAT THOMAS & KWASHIBU AREA BAND

KESSELHAUS

CASSIOPEIA

KONZERT - BEAR’S DEN | 20.00

WHAT?! CLUB

KITKATCLUB

LINIENTREU REVIVAL PARTY | 21.00

NACHSPIEL | 08.00 JORDAN, WACHMEISTER

KONZERT – LITURGY + EVAN CAMINITI | 20.00 SUPER TUESDAY WITH RAY BAND & DICK NASTY | 23.00

WHITE RABBIT

MADAME CLAUDE

CHALET

SO36

BARFUSS ODER TANZSCHUH | 00.00 HARDY HARD, CHERRY, JAYKOSY, COPECKY, PITCHRACER & SIMON SIZE, METASYNTHESE, HERR SABIN

OPEN MIC LJ FOX | 19.00

BETWEEN THE LINES | 23.59 KASEY TAYLOR, UONE, SANDER MARKEY

STARSAILOR | 19.00

WATERGATE

66

MUSIK UND FRIEDEN SPH BANDCONTEST FINALE BERLIN | 19.00 KONZERT - MUSTASCH + DEVILLE | 19.30

BI NUU

GRETCHEN

LIDO KONZERT - OSCAR AND THE WOLF | 20.00

MUSIK UND FRIEDEN KONZERT - NORTHLANE + VOLUMES + THE ACACIA STRAIN + HELLIONS | 17.30

ROADRUNNERS PARADISE KONZERT - POKEY LAFARGE | 19.00

STEREO 33 BERGFEST | 19.00 TOBY AKA ONDAFLY

LIVE IN GRETCHEN | 20.00 ANA TIJOUX

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


TRESOR

SAGE CLUB

BHC: NEW FACES | 23.59 JERM & A. METZ, MR. M, JULIAN MULLER, HELGA P.

ROCK AT SAGE FEAT. JACK DANIEL´S MUCKICHECKER | 20.00 DENNIS CONCORDE, MARC & STEFFEN, KOTTI SELEKTA, VOSSI, NISHE *LIVE, A TRIBUTE TO PANTERA *LIVE

WATERGATE MEET: IMPRESS | 23.55 ILARIO ALICANTE, MARCO EFFE, WEG, FRANCESCO CARONE *LIVE

DONNERSTAG, 22.10.2015 BI NUU

SCHWUZ ELEKTRONISCHER DONNERSTAG: G DAY | 23.00 MASHYNO, 2FARO, GREGO AFTERALL& BRETT KNACKSEN

NSDOS *LIVE, ALEQS NOTAL, CONI, FRENCH FRIES

BI NUU CATS & BREAKKIES PRESENTS “ORGANIC ELECTRO“ RECORD RELEASE SHOW- | 21.00

BIRGIT&BIER

MUSIK UND FRIEDEN KONZERT - BROTHER AND BONES | 20.00 INDIE KOLLEKTIV | 23.00 SASCHA SCHLEGEL, KARRERA KLUB, IVAN AND THE PARAZOL *LIVE

BIRGIT.AM.FREITAG | 22.00 ROCKO GARONI, NIKKLAAS, SASCHA FLUX

PBHFCLUB

BRUNNEN70 INDECKS | 23.00 BABIN & KOQUE, DIOX, MOR/ PHO/LES

NOTHIN BUT SOUL | 23.00 SACHA VEE & I.N.T *LIVE, ALEXANDER NUT, FRONT2BLAQ, ILL O.

KONZERT - GERARD + LOT | 20.00

PRINCE CHARLES

KONZERT | 20.00 HEYMOONSHAKER

SO36 RIDERS CONNECTION | 20.00

CASSIOPEIA

RITTER BUTZKE

CASSIOPEIA

STEREO33

FUNK SUPREME | 23.00 DEJOE

DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE & FRIENDS

FOREVER YOUNG | 23.00 ED RAIDER, NAKED ZOMBIE

CHALET

SUICIDE CIRCUS

WHITE TILES | 23.59

ROMANCE CLUB | 23.59 BRUNO PRONSATO

RITUALS | 23.00 KONTORT, NUR JABER, CHRIS BRAUN

GRETCHEN

SPEECHLESS | 00.00 SECRET ACT DAPAYK *LIVE, BEBETTA DAVID KENO, HANNES FISCHER, THABO GETSOME, PASCALE VOLTAIRE, BAZY

COLUMBIAHALLE KONZERT - THE SISTERS OF MERCY + BLACK MOTH | 20.00

TRUST

COLUMBIA THEATER

OPEN DECKS WITH C. V. MANTEUFEL | 22.00

KONZERT - POWERWOLF | 18.30

VOID CLUB

GRETCHEN KONZERT - GRAMATIK | 20.00

STEP HIGHER MEETS STAMMTISCH | 23.00

HEIMATHAFEN

WATERGATE

KONZERT - TERRY BOZZIO | 21.00

HUMBOLDTHAIN CLUB

GET THE BLESSING + BOBBY K | 19.00

CHAOS CARAOKE CLUB | 20.00

WHITE TRASH

LIDO

KONZERT - THEE MARVIN GAYS + VASECTOMY SISTERS | 20.00

KONZERT - A-WA + OH LONESOME ME | 20.00

MADAME CLAUDE JEUDI FOSTER | 19.00 SPOOKY ATTRACTION FROM A DISTANCE, VOID, CELESTIAL HERRING

MARIE ANTOINETTE RECORD RELEASE CONCERT | 20.00 JOEL SARAKULA *LIVE

MASCHINENHAUS

WILDE RENATE BORDEL DES ART | 21.00 OLIVER KOLETZKI, TOM CLARK, YETTI MEISSNER, NILS HOFFMAN, FOOLIK, WONKERS, CHROMA, BETH LYDI, DAVIDE JAMES & ALEX KIEFER, SLURM MCKENZIE, DENIZE SWAN, RAFAELE CASTIGLIONE & DAENSEN, MOOM RAEDX

LESUNG - TÜRSTEHERLESUNG | 20.00

FREITAG, 23.10.2015

MUSIK UND FRIEDEN

ASTRA KULTURHAUS

KONZERT - VERSENGOLD | 19.30

KONZERT | 20.00 CHICO TRUJILLO

PRINCE CHARLES

CHALET BENJI B & STWO | 23.30 BENJI B, STWO, DELFONIC, SOULMIND

HEIMATHAFEN KONZERT – SÓLSTAFIR + MONO + THE OCEAN | 21.00

HOUSE OF WEEKEND SEELENSAUNA | 23.00 JOSIA LOOS, DACHGESCHOSS, SCHMITZKATZKI

HUMBOLDTHAIN CLUB KRACH | 23.59 PRIVACY, KNIGI *LIVE, ADLAS & CHONTANE, ION, PRANTEL, TOMASTIC, MICHAEL WITTE

STEREO 33

KONZERT - SEKSENDÖRT | 20.00

RAUSCHZEIT | 20.00 TAGTRÄUMER2 & JAGO K

KITKATCLUB

SUICIDE CIRCUS

MYSTIC FRIDAY MEETS LIQUID SOUL | 23.00 GANDALF, BAZOOKA, LIVE: AUDIOMATIC, LIQUID SOUL

WALLS | 23.00 JEFF RUSHIN, MIKE WALL, RRAPH

LIDO KONZERT | 19.00 MIT HAMMERHEAD, SVFFER, SNIFFING GLUE, KÜKEN, DER FEIND

TRESOR ECHOES.05 | 23.59 CONFORCE *LIVE, KENNETH, RESOE, REFRACTED, PSYK, TAKAAKI ITOH, PRIS, ARTIK

TRUST JOSHUA JESSE | 22.00

MADAME CLAUDE

VOID CLUB ENTROPIE | 23.00

RITTER BUTZKE

BEATE UWE

MASCHINENHAUS

DONNERSDUCKS | 23.00 JOEL ALTER, LT.DAN, ELLIE EIDELMAN, PAUL‘S BÜRO

SUEDE: CASTRO MOORE, MARC-ALAN GREY | 18.00 SURPRISE NIGHTS/HOUSE PARTY | 23.00 DEEP88, M-SKI

KONZERT - ELECTRONIC TRANSFORMERS | 20.00

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

SO36

KESSELHAUS

KONZERT - SCHÖNHEITSTANZ | 21.30

FINEST FRIDAY WITH DIAL CLEKCLEKBOOM | 23.59

SKY CLUB EVERY FRIDAY | 23.00 TT KENSEN, SASCHA LINDNER, KIMSTAR

KONZERT - HEINO | 20.00

FREAKY FRIDAY | 19.00 OCEANSEA, ADRIAN HERMES, SARAH BRISTOL

BERGHAIN/PANORAMABAR

SOLI-PARTY: REFUGEES WELCOME! | 23.00

HUXLEYS

BASSY CLUB

INDIETANZBAR | 23.00 CHRISTIAN

SCHWUZ

KONZERT - ITCHY POOPZKID | 19.00 RAKETE KREUZBERG | 23.59

BLOCK STORY | 23.00 SECTION BOYZ *LIVE, BATMAN, LEE STUART, NICO ADOMAKO

ROSIS

ROSIS MONDO EXOTICA | 23.00 TOMAHAWK, MR. NICCOLAJ, CJ RUSKY, NELLSKI, LARS LÖFFLER

M-BIA CIRCLE OF MUSIC | 23.59 HEFTY, PATRICK ARBEZ, BLAUES LICHT, TAG, MALICE, TECHNOFARBEN, MONO VOICE, OLIVER LOUD, JASE

WATERGATE WATERGATE 19 RELEASEPARTY | 23.55 SOUL CLAP, OSUNLADE, RUEDE HAGELSTEIN, EDDIE C, CLINT STEWART

WHAT?! CLUB WHAT?! IS LOVE | 23.30

WHITE RABBIT REACTION | 23.00 HÄGEN DAZ B DAY ACTION,

67


// DATES UPZET, JIMI HANDTRIX, SIGNAL DELUXE, RON KING, HÄGEN DAZ

GRETCHEN

SCHWUZ

KOFFÄIN | 23.30

WILDE RENATE

HOUSE OF WEEKEND

BANANE | 23.55 PAWAS, PROJECT01, HEIMLICH KNÜLLER, BANANO, MIRKO HECKTOR, CLAUS FUSSEK, ADAM AALIAS, THE MAGIC BINGO

SCHAKAL NIGHT | 23.00 NIGHTVISIONS, MALLONE, ANTIALIAS

MADONNAMANIA | 23.00 BIGGY VAN BLOND, MODEOPFER, MARTIN MÖCHTEGERN, STELLA DESTROY, JURASSICA PARKA, LCAVALIERO & VIOLA, SERGIO WOW, CUL DE PARIS & KENNY DEE

YAAM

KESSELHAUS

TROPICAL DIASPORA VOL. 42 FEAT. ANDRÉ SANT´ANNA AND FORRÓ MARAGANDÁ | 22.00 REBELLION DER TRÄUMER | 23.00

KONZERT - BRINGS | 20.00

SAMSTAG, 24.10.2015 EPIC FAIL FLOOR PARTY | 23.00

KONZERT - GRAHAM CANDY | 19.30 KILL ALL HIPSTERS | 23.59 GRAHAM CANDY

ARENA CLUB

MADAME CLAUDE

TANSTAAFL RELEASE PARTY | 23.59

HABEMUS SAMSTAG | 19.00 NOSOYO, LES PLEUREUSES, CELESTIAL HERRING

ASTRA KULTURHAUS

BERGHAIN/PANORAMABAR KLUBNACHT | 23.59 FIGURE NACHT: JEROEN SEARCH *LIVE, JOHANNES HEIL *LIVE, CLERIC, LEN FAKI, LEWIS FAUTZI, MARKUS SUCKUT, PHILIP PETIT, ROMAN PONCET, SCUBA ; PANORAMA BAR: LÖVESTAD *LIVE, BARNT, BWANA, JAMIE XX, ROI PEREZ, RYAN ELLIOTT, STEFFI, WILL SAUL

BASSY CLUB KONZERT - THE WOGGLES | 21.00

BEATE UWE ELECTRONIC NIGHTS/RAREHOUSE SHOWCASE | 23.00 RUFF STUFF, PATERRE, DENNIS REES, MELA

BI NUU FIESTA CANDELA - THE COLOMBIAN DISKO | 23.00 CONCIERTO VALLENATO *LIVE, JIMMY GOO, PELUSA

BRUNNEN70 ELEPHANTS & FLOWERS | 23.00 BAMBULE SOUNDSYSTEM, GABY AND HIS DIAMONDS, DANTE *LIVE, THE LITTLE RED CORVETTES, RETTICH

CASSIOPEIA KONZERT - FATSO JETSON | 20.00 THE BREAKS | 23.00 BOCA45, STINOE, ROLLE, STONED FINGERS, RESOUL, SINNER, FUNKYDELIC

CHALET CLUBNIGHT | 23.59 SUTSCHE

68

HUMBOLDTHAIN CLUB TRIGGER | 23.59 JAY MOND, MARIUS REISSER

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE | 23.00 JORDAN, FAUFI, DER FREAK, MYTI

LIDO

MASCHINENHAUS KONZERT - ELECTRONIC TRANSFORMERS | 20.00

SKY CLUB HOMESESSION # 14 | 23.00 TT-KENSEN, KIMSTAR, MATDIAZ, NICO BRIX, PIETETTON, SASCHA LINDNER , SEBASTIAN SPALTEHOLZ, SIMI SIMTEC

SO36 DANCING WITH TEARS IN YOUR EYES | 22.00 ED RAIDER, NAKED ZOMBIE, MATTI PLATTE

ADMIRALPALAST KONZERT - PINK MARTINI | 20.00 KONZERT | 19.00 CÉU, SAN IMA

CASSIOPEIA XIBALBA | 20.00

STEREO 33 SUICIDE CIRCUS

KONZERT - DIE SEILSCHAFT | 19.00 GEH TANZEN « STUDI » | 23.00

2BE CLUB GMF | 23.00 PASCALE VOLTAIRE, MARINGO, STELLA DESTROY, CHARLET C. HOUSE

BI NUU

KABOVSKY & FRIENDS | 20.00

PBHFCLUB

SONNTAG, 25.10.2015

BERLIN MESCHUGGE: THE UNKOSHER JEWISH NIGHT | 23.45 BLASTIK HAIFA, TOSICK KATAN, AVIV WITHOUT THE TEL, OSHREE *LIVE

NORDICK TOXIC BEATZ | 23.00 TOXIC UNIVERSE *LIVE, FREAKY EVILS & DR. CHANGRA, MOONRAY, VINYLTREIBER, AKUSCHRAUBER, FLIEGE

MUSIK UND FRIEDEN

YAAM DANCEHALL MEETS HIP HOP DANNY RANKS & KINETICAL, JSTAR, SELECTA LEO, HIGH POWER STATION, DIRTY RAGGA SQUAD, BOBBY SLOVACK, ILLO

SOPHIEN CLUB

M-BIA

KONZERT - HOFFMAESTRO | 19.00 STAR FM CLUB | 22.00 LIVE: SHIRLEY HOLMES + WORKING CLASS MONKEY; BLUESCR33N, SCHMOLLI, ROCK A BENNI

SCHATTE, PANTOMIAO, PEAK, MICHAL ZIETARA, SAMANTA FOX

EXQUISITE FEIEREI | 23.00 AFRILOUNGE, GUIDO SCHNEIDER, TRICKSKI, MICHAEL PLACKE, MICHAEL PLACKE, MOONGROOVE

TRUST MARCIO TECHJUN + MOTHERSHIP + D-EDGE | 22.00

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS

TRESOR

CHALET

KLUBNACHT | 23.59 SCOTT GROOVES, PATICE SCOTT, LOLA LUC, MAGDA EL BAYOUMI, SLAM, JOSEPH MCGEECHAN, MARIO BERGER

SUNDAYS | 23.59 LAJOS KONZERT - ZEBRAHEAD + MONTREAL | 20.00

VOID CLUB

HUXLEYS

COLUMBIA THEATER

VIRUS | 23.00

KONZERT - HAUDEGEN | 20.00

PRINCE CHARLES

WATERGATE

KITKATCLUB

PORNFILMFESTIVAL PARTY | 23.00 KARIM & KARAM, IPEK, E.L., MADLICK

NACHTKLUB | 23.55 FINNEBASSEN, HNQO, DALE HOWARD, KEVIN KNAPP, MAX CHAPMAN, DETLEF

NACHSPIEL | 08.00 STEMPELMANN, PYRO

WHAT?! CLUB RITTER BUTZKE 3000 GRAD ON TOUR | 23.00 MOLLONO.BASS & FRIENDS *LIVE, MONOLINK *LIVE, DOLPH, DOLE & KOM, PENG PENG… LIVE, RENE BOUGREOUS, SETH SCHWARZ *LIVE, TOBY DREHER, DANIEL NITSCH, STEPHAN ZOVSKY, ZIGAN ALDI, POPHOP, TIMBOLETTI

ROSIS ROPUTE | 23.00

YARD FLEX – DANCEHALL | 23.30 CITY LOCK, MNY RANKS & KID GRINGO

LIDO KONZERT - ANNIHILATOR + HARLOTT + ARCHER | 19.30

MADAME CLAUDE OPEN MIC LJ FOX | 19.00

MUSIK UND FRIEDEN

WHITE RABBIT

KONZERT - MUMIY TROLL | 20.00

W.I.R | 00.00 FAERBER, DAVID FAUST, RONNI KRAMER, TZCKRT, NOAK

KONZERT - BETONTOD + SWISS & DIE ANDERN | 20.00

WILDE RENATE

SO36

OBEN UNTEN ÜBERALL | 23.55 ALEXANDER AUREL, GUNNAR STILLER, SADO OPERA, RON

CAFÉ FATAL | 19.00

PBHFCLUB

SUICIDE CIRCUS SUNDAY SESSIONS | 23.00

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


JAN OBERLÄNDER, DISTALE, BAZY, FRIEDA WHO?

PRIVATCLUB

DONNERSTAG, 29.10.2015

PBHFCLUB

YAAM

STEREO33

BI NUU

KONZERT - PATRIC HEIZMANN | 20.00

KONZERT - THE SOULJAZZ ORCHESTRA + TROPICAL TIMEWARP COLLECTIVE | 20.00

REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

KONZERT | 19.00 STEAMING SATELLITES

KONZERT - HOWARD | 19.00

SUICIDE CIRCUS ENCORE.UNE.FOI: LAST DANCE/ WE SAY GOOD BY | 23.59 YOUANDME, DOLE & KOM, MICHAEL PLACKE, LILLY DEUPRÉ

CASSIOPEIA

KONZERT - DAVE MATTHEWS BAND | 19.30

WATERGATE

CHALET

MOCKY + ANN & BONES | 19.00

COLUMBIA THEATER

YAAM

PLAYGIRL | 23.59 BLOODY MARY, INEZ CMYK

KONZERT - BLACKBERRY SMOKE | 20.00

URBAN TUESDAY | 23.00 REAF, DIRTY RAGGA SQUAD, DIAZ-SOTO

MONTAG, 26.10.2015 COLUMBIAHALLE

HEIMATHAFEN NEUKÖLLN KONZERT - LIZZ WRIGHT | 21.00

KITKATCLUB ELECTRIC MONDAY | 23.00 MISS SOULFY, MARX MILLA, RICARDO RODRIGUEZ

KESSELHAUS KONZERT - ALEXANDER ABREU & HAVANA D’PRIMERA | 21.00

MITTWOCH, 28.10.2015 BASSY CLUB PINKYS PEEPSHOW - HALLOWEEN SCREAMER IV | 22.00 FRANK SANAZI, KAT DE LAC, BILLE RAE, RAVEN, SHAMBHU & THE TRUE LOVE HEARTS *LIVE

KONZERT - MILEMARKER | 19.00 FUNK SUPREME | 23.00 WAVEY HAIRDO

COLUBIA THEATER KONZERT - JOACHIM WITT + DOWN BELOW + LEICHTMATROSE | 19.30

GRETCHEN DIE 100 ALLERALLERALLERALLERSCHÖNSTEN DJS DER STADT | 22.00 UNFASSBAR SCHÖN UND GEHEIM

HUXLEYS

PRINCE CHARLES DAS RAPPENING #03 | 23.00 CULT OF KOMA, GREENY TORTELLINI, SALAM, IGOR BOTUR, SOLO

RITTER BUTZKE DONNERSDUCKS | 23.00 SANSUI, ANRI, THE HENRIK MANEUVER, DILBY

ROSIS INDIETANZBAR | 23.00 BRITISH.MUSIC.CLUB

SAGE CLUB ROCK AT SAGE FEAT. SKINDRED RELEASE PARTY | 20.00 GUESS, SYLVIA & BRUNO, STEVE THE MACHINE, TILLBEAT, CALL ME RAMSEY *LIVE, MENCOUCH *LIVE

SCHWUZ

EXPERIMONTAG | 19.00 GAIL PRIEST, JASMINE GUFFOND, PATO

BI NUU KONZERT | 20.00 SON LUX

kaffee burger

ELEKTRONISCHER DONNERSTAG : BRU/T | 23.00 AV SKARDI, DENISE RABE & JULIAN MULLER

lou large night | 23.30

SO36

MUSIK UND FRIEDEN

CASSIOPEIA

LIDO

KONZERT - LOW ROAR | 21.00

KONZERT - FUNNY VAN DANNEN + ALT & NEU & UNBEKANNT | 19.00

UNCLE ACID & THE DEADBEATS | 19.00 EASYS LIVIN | 23.59

STEREO 33

KONZERT - BANE | 20.00 BASS CLUB | 23.00 DJ ROCKING B, GRZLY ADAMS, BASSSTATION SOUND

TAPE! | 19.00

GRETCHEN

TRESOR

LIVE IN GRETCHEN | 20.00 DAM FUNK

JEUDI FOSTER | 19.00 I AM NIAMH, A\D|S/R, MARGARET

MADAME CLAUDE

PRINCE CHARLES KONZERT - MICK JENKINS | 20.00

HOUSE OF WAXX | 23.59 THE NEIGHBORHOOD CHARACTER, BUDINO, JI SOO TINY

KAMMERMUSIKSAAL PHILHARMONIE

DIENSTAG, 27.10.2015

KONZERT - MICHAEL WOLLNY | 20.00

BASSY CLUB

KONZERT - THEODORE | 19.00

KONZERT - GLOWSUN | 20.00

SO36

BI NUU

THE SONICS - 19.00

KONZERT | 20.00 UFOMAMMUT

CASSIOPEIA SUPER TUESDAY | 23.00 RAY BANG & DICK NASTY

KONZERT - THE POODLES + MAVERICK, COP | 20.00

SUICIDE CIRCUS RITUALS | 23.00 THE HORRORIST, CODEX EMPIRE *LIVE, POGO IM SÄUREBAD, PHILLIP STROBEL, CYNTHIA STERN, FLEXIWAVE

STEREO 33 TRESOR

MADAME CLAUDE

WATERGATE

CAMPFIRE SESSION | 19.00 STEPHA, LOVEY DOVE, SARAH BRISTOL

MEET: RETROFIT | 23.55 JAY SHEPHEARD, URULU, KITO JEMPERE, YOOJ

MASCHINENHAUS

WHITE TRASH

KONZERT - GAZPACHO | 20.00

KONZERT - ANTIQUE + TORPEDO RADIO | 20.00

KONZERT - HOLY HOLY | 20.00

YAAM

PRINCE CHARLES

KONZERT - MORGEN HERITAGE + JEMERE MORGAN & OMARI BANKS | 20.00

NATIVE SESSIONS | 21.00

MUSIK UND FRIEDEN

STEREO33 DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE & FRIENDS

HOUR HOUSE | 19.00 IRIE JAI

DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

MUSIK UND FRIEDEN

MADAME CLAUDE

PBHFCLUB

BHC: NEW FACES | 23.59 NOIZYKNOBS *LIVE, FRAGMENTO, DAMAGE AND JOSEPH, MISS ITALIA

HUMBOLDHAIN

KONZERT - ASP + SPIELBANN | 20.00

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de

69


// DATES TRESOR

CASSIOPEIA

RITTER BUTZKE

KONZERT - MAX COOPER + DEADBEAR | 20.00

FRIEDRICHSHAIN CALLING | 23.00 PLATTENALI, LINA, HYDE, CAPTN. BOGALOO

RITTERSTRASSE PRES. LIGHT MY FIRE | 00.00 TEENAGE MUTANTS, NIKO SCHWIND, FLORIAN KRUSE, BJÖRN STÖRIG, YETTI MEISSNER, CHRISTOPHER BREUER

TRUST ALEX SCHIELA HOSTS OPEN DECKS | 22.00

VOID CLUB

CHALET

BASSISM! PRES. N-TYPE | 23.00

SANKT VEIT | 23.59 ADESSE VERSIONS

WATERGATE

COLUMBIA THEATER

CLAPTONE CHARMER ALBUM RELEASE | 23.55 CLAPTONE, TUBE & BERGER, SASCHA BRAEMER, ROBOSONIC, KRUSE & NUERNBERG, SHIR KHAN

KONZERT - CHEFKET | 20.30

ROSIS

KONZERT - SOLAR FAKE | 19.00

GIN, GIRLS & GENTLEMEN | 22.00 LISA LUV & THE NO-GO’S *LIVE, AGENT GRAVES, KAREL DUBA, LITTLE HURRICANE

FRANNZ

TIJN LANGE, MARTHA VAN STRAATEN & JASCHA HAGEN, DÜBL & NASE, SCROUNGER, DO.DO, JOHANNES TON, DANIEL KORTMANN, SWAM:THING

YAAM STRETCH AND BOBBITO | 21.00 JERU THE DAMAJA, HIP HOP DON‘T STOP SOUNDSYSTEM, GIAM & SAN GABRIEL, KONICHIWA BITCHES

SAMSTAG, 31.10.2015

GRETCHEN

SCHWUZ

STRANDS OF MUSIC | 23.30 SLUGABED, ELOQ, DELFONIC, SOULMIND, WINTERMUTE, AUDITE, DUBBALOT, MERNYWERNZ, MC AMON BAY

L-TUNES | 23.00 MISS GÜNNIE T., MISS MO, PLOYCEEBELL, CAROUZO, MARSMAEDCHEN, CHROMA

HEIMATHAFEN KONZERT - SNARKY PUPPY | 21.00

EVERY FRIDAY | 23.00 STEMPELMANN, COON, AL-GEE, DILONE

KONZERT - TANYA STEPHENS & THE ROYAL ROOTS BAND + KABAKA PYRAMID & THE BEBBLE ROCKERS | 20.00

HOUSE OF WEEKEND

SO36

KLUBNACHT | 23.59 10 RELEASE: PLANETARY ASSAULT SYSTEMS *LIVE, SUBSTANCE *LIVE, ANSWER CODE REQUEST, ANTHONY PARASOLE, ED DAVENPORT, FIEDEL, FUNCTION

MY UGLY X | 23.59

BEATE UWE

STEREO 33

FREITAG, 30.10.2015

FINN NIGHT | 23.00 SIOPIS, BENN FINN, DENNIS BEUTLER, MATTHIAS ADLER & HENRIETTAS PARK

HUMBOLDTHAIN CLUB

SCHWINGEN | 08.00 DESERT SKY, MATT JOHN ELECTRONIC NIGHTS/ISLE 9 | 23.00 CALEESI, JACOB GROENING, DOOB, JANOMA

WILDE RENATE DER WILDE DONNERSTAG | 23.55 PAULI POCKET, ELLIVER, DER E-KREISEL

YAAM

ASTRA KULTURHAUS BLAUE ZEBRAS KÜSST MAN NICHT! | 23.00 CHANNEL X, GUNNAR STILLER, DAVID KENO, ANIMAL SWING KIDS, JOSEPH DISCO, OLIVER RAUMKLANG, BERNHARDT KOWALSKI, SVEN TEET, MINIMAL AKUSTIK, THE BUTCHER, MAYSE

CRU LOVE | 23.59 GREENVILLE MASSIVE, METROBOX, CABALLO

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - THE BOHICAS | 19.00

KITKATCLUB PIEP SHOW | 23.00 MARINGO, JULES, SERGE LAURENT, FLASH

SKY CLUB

THERAPIE! | 20.00 MAN IN THE VAN & DIGITALHEADSTART

SUICIDE CIRCUS 3 YEARS OF DA DA REVOLUTION | 23.00 PEAK, I.NOMAC B2B MORI, KOROMOTO, ZAPPALA‘, DAISUKE PAK, LILITH, CHUU

BERGHAIN/PANORAMABAR

BI NUU KONZERT - VERGESSENES KÖNIGREICH TOUR 2015 | 19.00 GREEEN

TRESOR

BRUNNEN70 ROSE KENNEDY’S HALLOWEEN | 23.00 KID ROX, ALEXIO, MAGIC MAGNUS, POMOZ, INFLUX, TRUST THE GIRL, NINA QUEER

GROUNDED THEORY | 23.59

HALLOWEEN | 22.00 RIGHT NOW – DISCO *LIVE

KLUBNACHT | 23.59 CAB DRIVERS, AUDIO WERNER, HONESTY *LIVE, MITCH FLUBACHER, CARI LEKEBUSCH, JON HESTER, T.A.G

BASSY CLUB

LIDO

TRUST

CASSIOPEIA

KONZERT - FLORIAN LOHOFF + DEAD MAN | 20.00

KONZERT - JOSEF SALVAT | 19.00

NELA GOLDBERG | 22.00

MADAME CLAUDE

VOID CLUB

BEATE UWE

FREAKY FRIDAY | 19.00 SWALLOW AND THE WOLF, VOLCANO VICTIMS, ALICE GIFT

THERAPY SESSIONS | 23.00 KATHARSYS, THE SECT, UPZET, WEAPONIZED, RISEAB, SONAIR, ACRITER

HALLOWEEN PARTY | 23.00 BANDOG & SUPREME *LIVE, HAN SHOCK CLUBNIGHT: OCULUS HALLOWEEN | 23.59

WATERGATE

COLUMBIE THEATER

FREUDE AM TANZEN | 23.55 MATHIAS KADEN *LIVE, DOUGLAS GREED, MONKEY MAFFIA, METABOMAN *LIVE, COMFORT FIT *LIVE, PAUL ORMANNS, THOMAS STIELER

KONZERT - GAMMA RAY + SERIOUS BLACK + DRAGONY | 20.00

ARENA CLUB

SURPRISE NIGHTS/SEXXSELLS | 23.00 LAURA CHERRYGROVE, DUSTIN HANKE, JAN WERNER, BASTIAN SCHOBERT

BERGHAIN/PANORAMABAR

KULTURBRAUEREI

M-BIA HOERSTOFF | 23.59 FELIX LORUSSO, JAMES KELLEY, SEBASTIAN IHLE, DANIEL DIAZ, RICHARD MOON, M_RAY

CHALET

BLACKEST EVER BLACK X PAN | 23.59 LIVE: DIÄT, PRURIENT, RAIME, TROPIC OF CANCER; DEATH DISCO, FELIX K, REGIS; PAN: BILL KOULIGAS, JOSEY REBELLE, LEE GAMBLE, M.E.S.H., OBJEKT

KONZERT - BONSAI KITTEN | 20.00 INDIE KOLLEKTIV | 22.00 KARRERA KLUB, MY SOUND OF SILENCE *LIVE, THE SCHOOL *LIVE

BI NUU

PBHFCLUB

SUPERSKILLZ | 23.30 THE HELLOE & PLATTENPAPZT *LIVE

SPACE FEST | 19.00 KEKSGRINDER

PROGRESSIVE CALLING | 23.00

WHITE RABBIT

HEIMATHAFEN

PRINCE CHARLES

FREIDREH - HALLOWEEN | 00.00

KONZERT - BRATSCH | 21.00

BRUNNEN70

TERRENCE PARKER’S REMINDER | 23.00 TERRENCE PARKER, JACK THE BOX

WILDE RENATE

HOUSE OF WEEKEND

SALON - ZUR LAUTEN LUISE | 23.55 WIDE AWAKE, CONSTAN-

HALLOWEEN | 23.00 UMAMI, ALEX GALLUS, HENDRIK DEROUX

WEDDING TOTAL | 23.00

70

MUSIK UND FRIEDEN

WHAT?! CLUB

GRETCHEN AFRO HEAT - HALLOWEEN EDITION | 23.30 NIKI TALL, MISTA WALLIZZ, VAN TELL, JC

Ok tob er 2015 | B LN | www.freshguide.de


hUmbolDthAin ClUb

RoSiS

SPOOKy Wedding - hallOWeen Party | 22.00 KreMe, aSSrOCKet, eS SChallert in der KiSte

gOld liOnS | 23.00 gOld liOnS, rOJOSSOn & KriS nOrdiC, SOlVane, Minh lee OrzOleK

KAntine Am beRghAin

SChwUz

KOnzert - K.Flay + tOM thaler & BaSil | 20.00

PrOXi gluB | 23.00 ena lind, luCKy Pierre & MaurO FeOla, adeS zaBel, deBBie uPPer & aMinuS

all hallOWS eVen CluBnaCht | 23.00 WarBear, hedO, MOnty, Sangeet

SKY ClUb

KUltURbRAUeRei

gang Bang POrnOParty | 23.00 CheerS nOrMan

hallOWeen | 20.00

So36

liDo

gayhane | 23.00 MiKKi_P, aMr haMMer, iPeK

MaSKWOrld.COM hallOWeen Party | 22.00 herO*BeatS dJ teaM, Star FM dJS

yOyO! - all SChOOl hiP hOP | 20.00

mADAme ClAUDe

SUiCiDe CiRCUS

haBeMuS hallOWeen | 19.00 daS FluFF, OK VanCOuVer OK, Marie gerMinal

Sender night ShOtS | 23.00 Mihai POPOViCiu, BennO BlOMe, daniel dreier

SteReo 33

m-biA

tReSoR

aMP. hallOWeen-SPezial | 23.00 lÜtzenKirChen, artS & leni, BaSStrOnauten, rOBertO MOzza, ned O neal, KeVin Keath, till KriMSen, teXXO, Che-MOe, lOu Sergent

treSOr MeetS Chili FrieS | 23.59 MarK e, KuBa SOJKa *liVe, Kez yM, SChOPPen WitteS

tRUSt SuPer diMitri FrOM deee-lite & haitO | 22.00

mUSiK UnD fRieDen

voiD ClUb

#gÖnn dir | 23.00 SeCret aCt (liVe), MirKO MaSChine, danetiC, raW d, ViSa Vie, ill O. uVM

terrOr danCe | 23.00 drill, nO diSCO

PAvillion (im volKSPARK fRieDRiChShAin) JaSOn‘S hallOWeen nightMare | 21.21 dJ gueSS, SeleCta g.

wAteRgAte We Want | 23.55 aMirali, KettenKaruSSell *liVe, MatthiaS Meyer, JiMi JuleS, eliSaBeth

whAt?! ClUb

KOnzert - the FratelliS | 20.00 hallOWeen SPeCial | 23.00

naChtaKtiV | 23.00 audiOPhyl, dirty harry, FeliX COrnelSen, FrederiC alSCher, herr.lieBe., lMrQ & WeS Wieland

PRinCe ChARleS

white RAbbit

CtM X aBletOn | 23.00 MOney MarK, aiSha deVi *liVe, lOW JaCK, nigga FOX, MyKKi BlanCO *liVe, Sarah Farina

uP in the air | 00.00

PbhfClUb

white tRASh hallOWeen | 22.00 thee graVeMen, the FranKlyS

RitteR bUtzKe

wilDe RenAte

lila VOOdOO land - hallOWeen SPeCial | 00.00 gardenS OF gOd, FeW nOlder *liVe, the/daS, VOnda7, FaBianO, lia Feat lnK *liVe, Jen& Berry’S, adaM aaliaS, hitParaden helga, ChriS BOyd, liVe VOOdOO PerCuSSiOnS, VOdOO PuPPetS

dia de lOS MuertOS | 23.55 reClOOSe, andre lOdeMann, l_CiO, CaShu, SeBaStian PlÖSSner, laS yuMaS, the SWiFt

YAAm Wiggle CluB - hallOWeen SPeCialO | 00.00

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

fACebooK.Com/ fReShgUiDebeRlin

KitKAtClUb


// adreSSen 2b ClUb Klosterstr. 44 www.2be-club.de 40 SeConDS Potsdamer Str. 58 www.40seconds.de 60hz Waldemar/Manteufel Str. www.facebook.com/60hertzberlin AboUt blAnK Markgrafendamm 24c www.aboutparty.net ACUD /SeSSion CAfé Veteranenstr. 21 www.acud.de AnitA beRbeR gerichtsstr. 23 www.fb/groups/anitaberber ARenA /ARenAClUb/ bADeSChiff eichenstr. 4 www.arena-berlin.de AStRA KUltURhAUS revaler Str. 99 www.astra-berlin.de AvA Warschauer Platz 18 www.club-ava-berlin.de AvenUe (im CAfé moSKAU) Karl-Marx-allee 34 www.avenue-club-berlin.com bADehAUS SzimPlA reValer Str. 99 www.badehaus-berlin.de bASSY CowboY ClUb Schönhauser allee 176a www.bassy-club.de beAte Uwe Schillingstr. 31 www.beate-uwe.de beRghAin /PAnoRAmAbAR am Wriezener Bahnhof www.berghain.de bi nUU im Schlesischen tor www. bi-nuu.de biRgit&bieR Schleusenufer 3 www.birgit.berlin bRUnnen70 Brunnerstr.70 www.brunnen70.de bohAnnon ClUb dircksenstr. 40 www.bohannon.de C-hAlle Columbiadamm 13-21 www.columbiahalle.de 72

CASSioPeiA revaler Str. 99 www.cassiopeia-berlin.de CCCP torstr. 58 www.facebook.com/cccpbar ChAlet Vor dem Schlesischen tor 3 www.chalet-berlin.de CheSteRS inn glogauer Str. 2 www.chester-live.de ClUb DeR viSionÄRe am Flutgraben 4 www.clubdervisionaere.com CRACK bellmeR revaler 99 www.crackbellmer.de ColUmbiA theAteR Columbiadamm 9-11 www.columbia-theater.de CzAR hAgeStolz Marzahner Chaussee 51 www.czar-hagestolz.de DeAn rosenthaler Str. 9 www.deanberlin.com DUbleX Strasse der Pariser Kommune 8 www.fb.com/dublexclub eDelweiSS ClUb görlitzer Str. 1-3 www.edelweiss36.de elSe an den treptowers 10 www.else.tv feliX Behrenstr. 72 www.felixrestaurant.de fieSeRe mieSe Köpenicker Str. 18 - 20 www. facebook.com/fiese.remise flUXbAU Pfuelstr. 5 www.fluxfm.de/fluxbau fRAnnz Schönhauser allee 36 www.frannz.de foRUm fACtoRY Besselstraße 13 www.forum-factory.de fUChS & elSteR Weserstr. 207 www.fuchsundelster.com gRieSSmÜhle Sonnenallee 221 www.griessmuehle.de golDen gAte Schicklerstr. 7 www.goldengate-berlin.de

gRÜneR SAlon rosa-luxemburg-Platz 2 www.gruener-salon.de gRetChen Obentrautstr. 19-21 www.gretchen-club.de hAngAR49 holzmarktstr. 15-18 www.hangar49.de hAUbentAUCheR revaler Str. 99 www.haubentaucher.berlin heimAthAfen neUKÖlln Karl Marx Str. 141 www.heimathafen-neukoelln.de heinz SChÜftAn reuterstraße 47 www..facebook.de/heinz-schüftan holzmARKt holzmarktstr. 30 www.holzmarkt.com hoUSe of weeKenD alexanderstr. 7 www.houseofweekend.berlin hUmbolDthAin ClUb hochstr. 46 www.humboldthain.com imPeRiAl ClUb Friedrichstr. 101 www.imperial-berlin.de inSel alt-treptow 6 www.inselberlin.de iPSe Vor dem Schlesischen tor 2b www-fk.com/ipse.offline JÄgeRKlAUSe grünberger Str. 1 www.Jaegerklause-berlin.de JonnY KnÜPPel Schleusenufer 4 www.diskobabel.de K:PAX Markgrafendamm 18 www.Fb.com/kpax K17 Pettenkofer Str. 17a www.K17-berlin.de KAffee bURgeR torstr. 60 www.kaffeeburger.de KAteR blAU holzmarktstr. 25 www.katerblau.de KelleR Karl-Marx-Str. 52 www.fb.com/kultstaettekeller‟ KeSSelhAUS Schönhauser allee 36 www.kulturbrauerei.de

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


KitKAtClUb Brückenstr.3. www.kitkatclub.de KoSmonAUt Wiesenweg 1-4 www.kosmonaut.cc liDo Cuvrystr. 7 www.lido-berlin.de lAUSChAngRiff rigaer Str. 103 www.fb.com/lauschangriff.berlin loftUS hAll / beRtRAmS Maybachufer 48 www.facebook.com/ loftushallberlin m-biA ClUb dircksenstr./ecke K.-liebknecht-Str. www.m-bia.de mAgDAlenA alt-Stralau 1-2 www.magdalena-club.de mAlzfAbRiK Bessemerstrasse 2 – 14 www.malzfabrik.de mARie-Antoinette holzmarktstraße 15-18 10179 Berlin mASChinenhAUS Schönhauser allee 36 www.kulturbrauerei.de mAtRiX Warschauer Platz 18 www.matrix-berlin.de mein hAUS Am See/ CoSmiC KASPAR Brunnerstr. 197 www.mein-haus-am-see. blogspot.com monSteR RonSon’S Warschauer Str. 34 www.karaokemonster.com mS hoPPetoSSe eichenstr. 4 www.arena-berlin.de mUSiK UnD fRieDen Falckensteinstr. 48 www.musikundfrieden.de mY nAme iS bARbARellA Skalitzer Str. 36 www.mynameisbarbarella.de nAheRholUng SteRnChen Berolinastr. 7 www.naherholung-sternchen.de PbhfClUb Strasse der Pariser Kommune 2-4 www.fritzclub.com PRAegeweRK Molkenmarkt 2 www.fb.com/praegewerk.club

PRiDe Colbestr. 26 10247 Berlin PRinCe ChARleS Prinzenstraße 85b www. princecharlesberlin.com PRivAt ClUb Pücklerstr. 34 www.privatclub-berlin.de PURo tauentzienstr. 9-11 www.puro-berlin.de R19 revaler Str. 19 www.club-r19.de RADiAlSYStem holzmarktstr. 33 www.radialsystem.de RAmPe Michaelkirchstr. 23 www.rampe.club RAUmKlAng libauer Str. 1 www.raum-klang.de RenAte alt-Stralau 70 www.renate.cc RitteR bUtzKe ritterstr. 24 www.ritterbutzke.de RoSi‘S revaler Str. 29 www.rosis-berlin.de RoteR SAlon rosa-luxemburg-Platz www.roter-salon.de RUmmelS PeRle reichenbergerstr. 47 www.rummels-welt.de SAge beACh Köpenicker Str. 18-20 www.sage-restaurant.de/cms/beach SAnAtoRiUm 23 Frankfurter allee 23 www.sanatorium23.de Silent gReen gerichtstr. 23 www.silent-green.net SilveRwingS ClUb Columbiadamm 8-10 www.silverwings.de SiSYPhoS hauptstraße 15 www.sisyphos-berlin.net SChÖnwetteR* am Mauerpark - Bernauer Str. 63 www.schoenwetter-berlin.de SChwUz rollbergstr. 26 www.schwuz.de

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

SKY ClUb alexanderstr. 7 www.skyclubberlin.de SolAR Stresemannstraße 76 www.solarberlin.com So36 Oranienstr. 190 www.so36.de SPinDleR & KlAtt Köpenickerstr. 17 www.spindlerklatt.com SteReo 33 Krossener Str. 24 www.stereo33.de StUDio PiCKniCK Mohrenstraße 63 (eingang glinkastraße 9) www.studiopicknick.com SUiCiDe CiRCUS revaler Str. 99 www.suicide-berlin.com SÜDbloCK Am KottbUSSeR toR admiralstr. 1-2 the gRAnD hirtenstr. 4 www.the-grand-berlin.com tReSoR Köpenicker Str. 70 www.tresorberlin.com tRUSt neue Promenade 10 www.trust-berlin.com US – URbAn SPRee Warschauer Str./revaler Str. 99 www.urbanspree.com voiD Wiesenweg 5 www.void-club.de vÖgelChen eisenbahnstr. 6 www.birdstoldme.blogspot.de wAteRgAte Falkensteinstr. 49 www.water-gate.de weiSSeR hASe revalerStr. 99 www.fb.com/derWeissehaseBerlin whAt?! K.-liebknecht-Str.11 www.what-club.berlin white tRASh am Flutgraben 2 www.whitetrashfastfood.com YAAm an der Schillingbrücke www.yaam.de 73


// KOluMne

nAC hTs sInd ALLe K ATzen gr Au...

74

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de


--- sagt man. Das stimmt natürlich nicht – sondern sie sind es nur aus der Perspektive des Tages. Tageslichtfetischisten sehen in der Nacht oft nur farblose Eintönigkeit: Hier gibt’s nichts zu sehen, bitte schlafen Sie weiter! Ja, genau... Nun stammen solche Sprichwörter aus einer Zeit ohne Elektrizität, wo man nach dem Dunkelwerden höchstens noch bei Fackel- oder Kerzenschein ein Weilchen zusammen saß, Geschichten erzählte, die einer mehr oder minder wilden Phantasie entsprungen sein mochten – um sich dann in nächtlicher Verschwiegenheit zwischenmenschlichen Vergnügsamkeiten – und/oder dem Schlaf hinzugeben. Heutzutage schlafen Städte wie Berlin nie. Zwischenmenschliche Vergnügsamkeiten und wilde Geschichten gibt es indes immer noch zuhauf. Denn Kreuzberger Nächte sind nicht nur lang, sie gehen auch nahtlos in Kreuzberger Tage und gerne auch noch in die nächsten Kreuzberger Nächte über. Oder welche in Neukölln. Manche Clubhasen merken diese Übergänge nur am Timetable. Längst gibt es in den Metropolen der Welt genügend Menschen, die die Nacht zum Tage machen. Dazu zählen nicht nur Nachtschwärmer aus den Clubs oder Notbesetzungen in Krankenhäusern: Die „Stadt nach Acht“ ist weit darüber hinaus lebendig, dies macht nicht nur eine vor wenigen Wochen in Hamburg veröffentliche Studie (stadtnachacht.de) zum Management der urbanen Nacht eindrucksvoll deutlich. Sie hat eine eigene Ökonomie, die Nacht, eigene Timetables (bzw. Fahrpläne) und eigene soziale Spielregeln. Selbst die Kriminalität ist nachts oft eine andere, als am Tage. Manche Städte wie Amsterdam

OKtOBer 2015 | Bln | www.freshguide.de

oder Paris haben Nachtbürgermeister, Zürich sogar einen NachtStadtrat – eine Art Nachtparlament. Und Berlin? Berlin hat die Polizei – die Ordnungsamt, stellvertretender Bürgermeister, Schlichtungsstelle, Spielverderber, Fahrdienst, Krisenhilfe, Blitzableiter, Dolmetscher, Mediator und schnelle Eingreiftruppe ist – manchmal alles zugleich und manchmal auch das Falsche zur falschen Zeit am falschen Ort. Wir überlassen den Polizisten das Management der nächtlichen Regelungen, deren Balance tagsüber einen gigantischen kommunalen Verwaltungsapparat rechtfertigt. Wie war das? Sie rauchen ‚Milde Sorte‘, weil – das Leben ist ja hart genug. Ist das also einzusehen? Vielleicht wäre es gut, wir hätten wenigstens in den besonders sensiblen Kiezen, an den brisanten Nahtstellen der Tagesund Nachtwelten, eigene ‚Nightmanager‘. Wir kennen Vertreter dieser Spezies aus den Clubs, wo sie sich um die Spielregeln der Nacht kümmern, die Polizeieinsätze zurück fahren und Konflikte herunter kochen. Die dafür da sind, alle wesentlichen Prozesse zu koordinieren, die für alle ansprechbar sind und die ihre Pappenheimer kennen - und zu nehmen wissen. Die dann auch noch so manchen Katzenjammer abfangen könnten, der in einigen Nachbarschaften gerade des Nachts recht laut geworden ist. Aber dazu fehlen Berlin und den Bezirken wahrscheinlich die Mäuse... Heute muss das Sprichwort also richtig heißen: Für Nachts sind alle Kassen mau... Text: Reimund Reintjes

75


Freshguide BLN 153 Oktober 2015  

das Berliner Club und Nightlife Magazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you