Page 1

8 Jahre SUICIDE CIRCUS

AÉREA NEGROT FR 09.06 - MO 12.06.2017 SUICIDE CIRCUS

www.freshguide.berlin


BORDEL DES ARTS

AQUARIUS HEAVEN / STEREO EXPRESS DONNERSTAG 15.06.2017 WILDE RENATE

www.freshguide.berlin


Analoger Unfug

KAISERDISCO SAMSTAG 01.07.2017 KOSMONAUT

www.freshguide.berlin


ReggaeInBerlin.de präsentiert:

ZUG der LIEBE Aftershowparty Reggae & HipHop

SAmstag 01.07.2017 | 22.00 YAAM

www.freshguide.berlin


Birthday Celebration 2017

Dr. Motte Samstag 08.07.2017 Suicide Circus

www.freshguide.berlin


AWAY

OMAR S SAMSTAG 08.07.2017 ABOUT BLANK

www.freshguide.berlin


IFA-Sommergarten

2raumwohnung LIVE

Donnerstag 31.08.2017 MESSE BERLIN NEW ALBUM

www.freshguide.berlin

OUT 16.06.17


TWIN LAKES FESTIVAL

FR 01.09. - SO 03.09.17 Militärgelände Leissnitz / Glowe Kreis Beeskow Brandenburg

www.freshguide.berlin


// INTRO

ReggaeInBeRlIn.de pRäsentIeRt:

ZUG DER LIEBE 8 JAHRE SUICIDE CIRCUS

AÉREA NEGROT fr 09.06 - Mo 12.06.2017 suicide circus

BORDEL DES ARTS

AQUARIUS HEAVEN / STEREO EXPRESS donnerstag 15.06.2017 wilde renate

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

14 | 8 jahre suidice circus

 ordel des arts 18 | b

AWAY

OMAR S

BIRTHDAY CELEBRATION 2017

DR. MOTTE saMstag 08.07.2017 suicide circus

saMstag 08.07.2017 about blank

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

26 | birthday celebration

28 | away

Der Sommer ist da und wie es aussieht, ist er endlich gekommen, um zu bleiben. Wie der Karneval der Kulturen. Nach langer Unsicherheit über die Finanzierung und das Sicherheitspersonal startet der Juni jetzt wieder mit dem schönsten Fest des Jahres. Passend dazu gibt es am Samstag, den 3.6. mit Music is the Key die aufregend schöne Mischung aus Techno/House und Reggae/ Dancehall im Ritter Butzke. Dann freuen wir

AFTERSHOWPARTY REGGAE & HIPHOP

ANALOGER UNFUG

KAISERDISCO

saMstag 01.07.2017 | 22.00 yaaM

saMstag 01.07.2017 kosMonaut

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

 naloger unfug 22 | a

24 | ZDL Aftershow party

TWIN LAKES FESTIVAL

IFA-SOMMERGARTEN

2RAUMWOHNUNG LIVE

fr 01.09. - so 03.09.17 Militärgelände leissnitZ /

donnerstag 31.08.2017 Messe berlin new albuM

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

glowe kreis beeskow brandenburg

out 16.06.17

30 | IFA SOMMERGARTEN

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

32 | twin lakes festival

uns natürlich auch jetzt schon aufs Bordel Des Arts am 15. Juni in der Wilden Renate. Bevor zur Sommersonnenwende am 21.6. dann die Fete de la Musique auf dem Fuss folgt, in ihrer ganzen Herrlichkeit: Auf über 100 Bühnen zeigt Berlin die ganze Vielfalt der Musik auf. Und am 1. Juli startet der Zug der Liebe zum dritten Mal seine musikalische Kundgebung durch die Stadt. Berlin kann so schön sein. Stay fresh!

Inhaltsverzeichnis 8 - Preview 14 - Highlights 22 - Kaiserdisco Interview 23 - Dr. Motte Interview 36 - Reggaeinberlin.de 38 - Urban JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

40 - Yello Interview 42 - Musik 48 - Fete de la Musique 50 - Mary Jane 51 - Kalender 3


Ben UFO Blank Generation // About Blank 03.06.

BNJMN OBEN UNTEN ÜBERALL // Wilde Renate 03.06.

A Guy Called Gerald (Live) Mechatronica // Griessmühle 10.06.

Pornceptual // Alte Münze 06.10.

Timothy J. Fairplay Voyage Voyage // Wilde Renate 10.06.

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


MIRA Friday // Kater Blau 16.06.

TR-101 Klubnacht // Berghain 17.06.

Fete de La Birgit // Birgit & Bier 21.06. - 14.00 Uhr

Mittendrin mit Alex Rath (Suena Hermosa) // Minimal Bar 21.06.

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


John Osborn DER WILDE FREITAG // Wilde Renate 23.06.

Staub Techno // About Blank 30.06.

Oliver Rosemann // M-BIA 07.07.

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


gavlyn & dj hoppa 28.06.17 · Musik & Frieden

house of pain 04.07.17 · Huxleys

too many zooz 08.08.17 · Quasimodo

cypress hill 29.08.17 · Zitadelle

king orgasmus one

hilltop hoods 03.07.17 · Gretchen

nas

05.07.17 · Huxleys

sugarhill gang

full live show mit band! 16.08.17 · Columbia Theater

azad

08.09.17 · Gretchen

sxtn

29.10.17 · Huxleys

22.09.17 · Gretchen

w w w.t r i n i t y m u s i c . d e


// PREVIEWS

15 Years Watergate Open Air Pt.1

04.06

SAGE BEACH // Sonntag 04.06 14.00–22.00 Die Watergate-Crew stellt auch ihr erstes Open Air-Fest des Sommers unter das große Jubiläum und präsentiert am Pfingstsonntag am weitläufigen Spreeufer des Sage Beach mit H.O.S.H. eines der wichtigsten Zugpferde des Hamburger Hitlabels Diynamic, mit einem sicher wieder sensationellen Set. Aber da wird die „Resident-Fraktion“ des Watergate um MATTHIAS MAYER, RUEDE HAGELSTEIN (live!), MARCO RESMANN und den RISE-Crew-Members HYENAH und FLOYD LAVINE wohl auch in nichts zurückstehen. Für sportliche 12€ im Vorverkauf bei RA! // water-gate.de

HOSH

Magdalena im Exil

Alan Oldham

8

Housemeister

THE POTENTIAL - DAY 2

TRESOR // SAMSTAG 10.06. Was am Tag zuvor, also am Freitag, mit u.a. BLAKE BAXTER, DJ T-1000 aka Alan Oldham und SCOTT GROOVE schon amtlich begann, findet in der heutigen Samstagnacht seinen unausweichlichen Höhepunkt: UNDERGROUND RESISTANCE präsentieren mit DEPTH CHARGE eine grandiose Live-Combo bestehend aus MIKE BANKS & MARK FLASH im Globus. Gerade erst stand ein kleiner Schlagabtausch mit Armin van Buuren auf Facebook im Zentrum der Aufmerksamkeit, in dem es um das UR Kürzel samt Logo ging. Heute Nacht geht es wieder um die Musik, und das ist auch besser so! // tresorberlin.de JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

photo by Mari Staggat

10.06

09.06 photo by pearlsbooking

YAAM // FREITAG 09.06. Wenn man dort, wo man immer gefeiert hat, "Hausverbot" hat, also das Gegenteil von Hausarrest, dann geht man, ganz logo, ins Exil. Und wenn es einem da ganz gut gefällt und alle Freunde mitkommen, warum dann da nicht einfach immer weiterfeiern. Vor allem wenn es die alte Heimat ist. Was man immer braucht, ist ein HOUSEMEISTER, jemand, der den ganzen Laden im Griff hat, hier vor allem in Sachen Sound und Bass! Er regelt an den Reglern und freut sich darüber hinaus auf u.a. DR MOTTE, RENÉ BOURGEOIS und PIERRE DEUTSCHMANN! (fhp) // fb.com/magdalenaclubberlin


photo by Robert Grischek

18.06

Peace x Peace Festival Waldbühne // Sonntag 18.06.

2016 lief das Debüt von PEACE X PEACE in der Waldbühne vom Stapel und wer dabei war, konnte spüren, dass das der Anfang von etwas Großem war. Die deutschen und internationalen Top-Acts brillierten auf der Bühne und verzichteten auf ihre Gagen. So konnten in der ausverkauften Waldbühne 413.517,29 Euro für Kinder im Krieg und auf der Flucht Fanta4 gesammelt werden. Dieses für viele unvergessliche Musikerlebnis wird nun am 18. Juni wiederholt: Künstler wie DIE FANTASTISCHEN VIER, BEGINNER, FREUNDESKREIS, FRITZ KALKBRENNER, BILDERBUCH, JOY DENALANE, ANDREAS BOURANI, GROSSSTADTGEFLÜSTER, JOHANNES OERDING, YVONNE CATTERFELD haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. HERBERT GRÖNEMEYER wird zusammen mit den Fantas auf der Bühne stehen und vielleicht gibt’s auch dieses Jahr noch die oder andere Künstler-Überraschung für das Benefizkonzert. "Ich freue mich sehr, das diesjährige PxP Festival zusammen mit den Fantas und Balbina unterstützen zu können. Musik verbindet, Musik bewegt", so Grönemeyer. Fetsum und Teddy, die Initiatoren von PxP, stecken ihre komplette Zeit und Liebe in dieses Projekt: eine wahre Herzensangelegenheit. Auch 2017 ist UNICEF wieder Partner von PxP, dessen Reinerlös den Hilfsprojekten für Kinder zugute kommt. Noch gibt es Tickets, dabei verzichtet sogar der VVK auf Gebühren. Selten fiel es leichter Gutes zu tun! (MGN) // pxpfestival.com/


// PREVIEWS

THE DIVINE COMEDY: SOFIA KOURTESIS

ROSI'S // Samstag 10.06.

Dunkle Electronica, poppige Hooklines und ein schneidender Gesang – das Duo CUT_ aus Amsterdam überlässt nichts dem Zufall und schafft so eine Stimmung, die sowohl in dunkle Kellerclubs passt als auch für eine monotone Bahnfahrt. Irgendwo zwischen Flume, Mø, AlunaGeorge oder Jamie XX siedeln sie sich an und bieten doch mehr als genug eigene Ansätze, die sie absetzen und sogar hervorheben. Ihre neue Version von Stromaes Hit „Papaoutai“ wurde sogar vom Interpreten selbst freudig bei Facebook geteilt… nun sind sie bei [PIAS]. // cutunderscore.com

13.06

CHALET // DIENSTAG 13.06. „Sofia Kourtesis ist eine kleine Majestät. Eine Club-Prinzessin auf der Erbse. 24 Jahre jung, ganz schön kess, brünett, sexy - eine echte Diva ...“, soweit die MoPo 2016, aber da sollte unbedingt noch ergänzt werden, dass die Wahlhamburger Singer / Songwriterin und Produzentin mit peruanischen und griechischen Wurzeln von Tokio bis New York eingefleischte Fans hat und u.a. bei Melt oder Dockville mit Kele Okereke, Metronomy, Gold Panda, Busy P, The Gossip, Sebastian oder James Holden auf der Bühne performte. Jetzt auch in Berlin. // chalet-berlin.com

16.06

Nicone

10

Sofia Kourtesis

photo by Mari Staggat

CUT_

Karrera Klub vs. High On Hype

Vitamin Meets Worst Case WATERGATE // FREITAG 16.06.

Es ist das Duo Infernale, ein Doppel, das sich blind versteht. NICONÉ & SASCHA BRAEMER stehen immer wieder mal gern zusammen hinter den Decks, hatten doch beide auch einschlägige Team-Erfahrungen in anderen Konstellationen. Musikalisch sind sie so mit fast allen Wassern gewaschen, im Watergate natürlich immer eine gute Voraussetzung - anschnallen und Leinen los! Solistisch werden darüber hinaus in dieser Nacht u.a. JOSHUA JESSE, JAKE THE RAPPER und SVEN DOHSE am Start sein, die Spitze des Eisbergs selbstverständlich nur… // water-gate.de

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

photo by Arne Grugel

10.06


17.06

FLAVO

2 Jahre Der WeiSSe Hase

WEISSER HASE // SAMSTAG 17.06. Zwei Jahre, zwei Floors. „Im Tempel und anne Bar knallen Mitte Juni gleich doppelt die Korken“, denn es werden die ersten zwei Jahre “Der Weiße Hase” gefeiert. Pünktlich um 18 Uhr öffnet der Kaninchenbau seine Pforten mit einer überaus einladenden Happy Hour, auf der für den “richtigen” Startschuss um 21 Uhr ordentlich vorgeglüht werden kann. Gegrillt wird natürlich auch, der optimale Start in eine lange Nacht! An den Decks stehen dann u.a. MICHAEL NIELEBOCK, SUPERSTROBE und DOORKEEPER oder auch FLAVO, MATHIAS BIRNBAUM und SEBASTIAN KEKS. // fb.com/DerWeisseHaseBerlin

LIVE AT ROBERT JOHNSON

ELSE // SONNTAG 18.06. | 12.00 Menschen aus Frankfurt und Umgebung gehören wohl zur größten Gruppe deutscher Wahlberliner und zur sympathischsten noch dazu. Kein Wunder, dass das legendäre Robert Johnson in Offenbach zu den beliebtesten Clubs der Welt zählt. Für den Tages-Open Air ab 12.00 mittags in Renates Oben Ohne-Venue reist nun die gesamte Belegschaft an, um zu zeigen, warum die Wiege der elektronischen Musik in Deutschland vor allem in Hessen stand. Neben Chef ATA sind so ROMAN FLÜGEL, OLIVER HAFENBAUER, TCB, CHINASKI und u.a. ORSON WELLS am Start! // else.tv

21.06

Jasper James

18.06

ATA

AWAY pres. SPECIAL GUEST & JASPER JAMES

ABOUT BLANK // MITTWOCH 21.06. | 18.00 Bereits um 18.00 Uhr startet die AWAY-Abfahrt, wie immer mit BBQ und passenden Garten Tunes. Für viele war der Sub Club ein spirituelles Zuhause und DJ Harri & Domentic seine Stamm-Schamanen. Optimo Crack JASPER JAMES wurde in dort hineingeboren. So übernimmt die nächste Generation das Zepter in dieser fabelhaften Stadt, um das Feuer der Nacht zum Leuchten zu bringen. Jaspers Musikauswahl ist wohl einmalig, genau wie die Art seine Geschichte auf der Tanzfläche zu erzählen. Spannung herrscht auch auf den secret act, von Minus! // aboutparty.net

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

11 11


// PREVIEWS

23.06

Closing

Sky Club // FR 23.06. & SA 24.06. 25 Jahre Berliner Clubgeschichte finden an diesem Wochenende ein überraschendes Ende. 25 Jahre voller Extreme, Grenzgänge und Exzesse aller Arten. Musikalisch war das Spektrum dabei immer weit gefächert, alles ging aber nichts musste. In dem zurückliegenden viertel Jahrhundert haben etliche DJs die heiligen Hallen beschallt, the sky was the limit! Nun ist die Zeit reif für etwas Neues, etwas Frisches. Die Macher räumen ihre Stühle, schaffen Platz für junge kreative Köpfe mit bahnbrechenden Ideen und Konzepten. Sagt “Good Bye” und lasst es krachen! // skyclubberlin.de

Human Electronique

M-Bia // FREITAG 23.06. ISRAEL TOLEDO ist der Kopf hinter Assassin Soldier Rec. Aber auf AFU, MB Elektronics, Dystopian Rhythm, Analogue Audio, Masters Of Disaster, Naked Lunch Records, MFS-Flesh, Patterns, Scope Recordings, Wall Music uvm. hat er auch schon in Form von Releases und Remixes seine Spuren hinterlassen. Die Love Parade Mexiko und die Mayday Mexico hat er seinerzeit bespielt, nun spielt er in der Heimatstadt beider Events. Wie sich die Kreise doch manchmal schliessen. Ebenfalls am Start sind heute RO, RICHARD MOON, DANIEL DIAZ, FR.FRANZ und C_TON. // fb.com/HUMAN.ELECTRONIQUE

24.06

2000 AND ONE

12

23.06

Israel Toledo

EXQUISITE FEIEREI

SUICIDE CIRCUS // SAMSTAG 24.06. Heut steht “Lillys 40th B-Day” auf dem Plan, ein wirklicher B-Day Rave mit Drumcode auf einem Openair und einem Indoor-Floor wird dafür an der Ecke Revaler Straße, Warschauer Brücke vom Zaun gebrochen. Und wenn mit Drumcode geraved wird, dann sind 2000 AND ONE und AGARIC nicht weit. Treibende Beats und schiebende Bässe, damit geht es in ein neues Lebensjahrzehnt, RAY KAJIOKA aus dem Kanzleramt und MARVIN HEY von Get Physical lassen sich die Rutsche natürlich auch nicht nehmen. Zusammen mit MICHAEL PLACKE und MARIO WORGALL steht LILLY DEUPRÉ selbstverständlich auch an den Decks Happy B-Day! // exquisite-berlin.de

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


27.06

Florian Meindl

encore.une.fois

SUICIDE CIRCUS // DIENSTAG 27.06. Technospass am Dienstag, das hat sich im Suicide Circus mehr als etabliert, und auch wenn draußen die Temperaturen wieder steigen, wird drinnen ordentlich weitergeheizt. Am Start ist diesmal unter anderem TRE VISION live! Hinter diesem Act verbirgt sich dabei niemand geringerer als FLORIAN MEINDL, der auf u.a. Flash Recordings, Trapez und Skryptom sein faszinierendes Unwesen treibt. Zusammen mit SIERRA SAM von u.a. Souvenir und Dirt Crew Rec. oder auch PASCAL HETZEL und LILLY DEUPRÉ verspricht das eine heiße Nacht zu werden. // exquisite-berlin.de

WASTED UNICORNS SOMMERFEST

RITTER BUTZKE // SAMSTAG 30.06. Die feierverwöhnten Einhörner lassen sich natürlich gerade zum großen Sommertreffen nicht lange bitten und strömen bzw. traben in großen Scharen Ende Juni in der Ritterstrasse an. Und bei so einer seltenen Anhäufung der scheuen Feiertiere, lassen sich die Macher auf 4 Floors auch nicht lumpen und Klotzen was das Zeug hält: OLIVER SCHORIES, DAVID DORAD, JAN OBERLAENDER, CHANNEL X, DEKAI, MARCEL FREIGEIST und SOMMERSONNENWENDE sind nur die Spitze des Line up-Eisbergs. A.D.H.S., JAN PYROMAN und u.a. MARIUS DRESCHER runden ab. // ritterbutzke.de

21.07

Tiësto

30.06

Oliver Schories

Parookaville

Flugplatz Weeze // FR 21.07. - SO 23.07. Nach einem grandiosen Start in 2015 und der überaus gelungenen Fortsetzung in 2016, setzt das Parookaville auf dem Flugplatz Weeze in diesem Jahr zum torsicheren Hattrick an. Für drei Tage entsteht hier in bester Steam-Punk Ästhetik ein Dorf mit eigenen Regeln und vor allem mit massig Musik und Entertainment. Besucher werden zu Bewohnern, das absolute Who-is-Who unter den DJs gibt sich die Decks, teils auf eigenen Stages, in die Hand, wie z.B. ARMIN VAN BUUREN, DON DIABOLO und TIESTO. Natürlich ist das Parookaville bereits ausverkauft, via resale gibt es allerdings noch eine Chance! // resale.parookaville.com

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

13 13


// Highlight

8 Jahre SUICIDE CIRCUS

AÉREA NEGROT FR 09.06. - MO 12.06.2017

Im letzten Monat haben wir das große Geburtstagsfest des Suicide Circus mit ARIL BRIKHA ja schon groß angekündigt, in diesem Monat schauen wir auf eine weitere Gratulantin, die es sich nicht nehmen lässt, an diesem Wochenende ordentlich mit auf die Torte zu hauen.   Ursprünglich aus Venezuela kommend, gelangte AÉREA NEGROT über Porto, Amsterdam und London nach Berlin, wo sie direkt bei „Hercules & Love Affair“ angeheuert wurde, und ein eigenes Debütalbum auf Bpitch Control. 2011 herausbrachte, den ersten Langspieler namens „Arabxilla“, seitdem gilt eher der Bühne und dem Auflegen das Hauptaugenmerk.   Als drum-fokussiert und hypnotisch erweisen sich die DJ-Sets; eklektisch, grooveinduziert und mit einer guten Portion Acid 14

reiben sich Tracks mit Ecken und Kanten aneinander, wenn AÉREA NEGROT hinter den Decks steht. Und eine Brise Pop, wie einst bei „Hercules & Love Affair“, darf natürlich auch nicht fehlen. Einzigartig und vielseitig, unique und universell = AEREA! Und das Geburtstagskind selbst, der Suicide Circus? 1994 in der Dircksenstrasse gestartet, spielten hier u.a. DJ Hell, Rok, Jonzon, Ellen Allien, Rush, Steve Bug, Electric Indigo, Clé, Tanith und Wolle XDP - bis 1999. Dann wurde die Gegend um den Hackeschen Markt fein gemacht. Unter dem Banner “Casino” wurden drei weitere Locations bespielt, zuletzt am Ostbahnhof neben dem Ostgut. Als aus diesem Gelände die heutige Mercedes-Benz-Arena wurde, entstand 2009 an neuem Ort wieder der Suicide Circus, der Rest ist Geschichte.   An drei Tagen gratulieren Anfang Juni u.a. DJ RUSH, ARIL BRIKHA und ELECTRIC INDIGO und natürlich AÉREA NEGROT, JEROME HILL und YAN COOK. Das komplette Line-up umfasst über 40 DJs und Acts - Super Happy Birthday! (fhp) // suicide-berlin.com   JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Photo by Ricardo Leon Jatem / 2017

SUICIDE CIRCUS


// Highlight

TRY LAND #5

TECHNASIA FREITAG 09.06.2017 WATERGATE

Unter dem wunderschönen Berliner Junimond wird an der Oberbaumbrücke das fünfte, sicher wieder glorreiche, Kapitel der soundvisionären TRY Land TechnoSaga aufgeschlagen. Wer könnte da besser passen als TECHNASIA himself!? Mitte der 90er von Charles Siegling und Amil Khan als Produzentenduo und Label in Hongkong gegründet, gelang ihnen 2000 mit „Force“ eine der größten Hymnen der Technogeschichte, die auch prompt Platz auf Sven Väths legendärer allerster „The Sound of the Season“-Compilation fand, bevor sie sich mit zahlreichen weiteren Klassikern verewigten. Zuletzt erschienen zwei aufregende EPs auf Cadenza und Ovum, die weitere Studioresultate ersehnen lassen. Die musikalischen Hosts der TRY Land-Nacht – THE REASON Y – kön-

nen es wahrscheinlich nicht erwarten, Altmeister Charles Siegling samt tauffrischer Hypnotika einen mehr als würdigen ortsüblichen „Rahmen“ zu gestalten - auf dem LED Floor.

16

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Während sich am Wasser mit PAULI POCKET & FOOLIK, JULI N. MORE, ELECTRONIC ELEPHANT und MARCEL FREIGEIST wieder feinste Untergrund-Berliner Lieblingsacts die „Plattentasche“ in die Hand geben – bis 12.00 mittags! Haben eigentlich schon alle mitbekommen, dass sich mittlerweile die gesamte Fensterfront zur Spree auf Knopfdruck verdunkeln lässt? Immerhin gibt es ja noch die Terrasse... // www.facebook.com/trylandwatergate // www.water-gate.de


// Highlight

Bako Leon Licht

MIKE BOOK

Christian Kuhlmann

Chris Knipp

Aquarius Heaven

Stereo Express

Daniel Czerner

Mike Book Daniel Jaeger

BORDEL DES ARTS DONNERSTAG 15.06.2017 WILDE RENATE

Kaiser Souzai Dirrty Dishes

Dole & Kom

Jama

Ale Castro

Unser Freudenhaus der Künste steht ja seit je her für Berliner Musiker und Künstler, die die Vielfalt und Schönheit der hiesigen Clubkultur aufzeigen. Das schließt natürlich auch alle Wahlberliner mit ein, die bekanntlich aus der ganzen Welt stammen und mit ihrem internationalen

Flair die Menschen hier stetig inspirieren und bereichern. Genau das trifft nicht nur auf den Juni-Künstler SAM SILVERSTONE zu, sondern natürlich auch und besonders auf unsere beiden musikalischen Hauptattraktionen: AQUARIUS HEAVEN wurde einst von Paris aus mit Circus Company

18

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


und u.a. Wolf+Lamb weltberühmt, und hat sich eine ganz besondere Live-Überraschung ausgedacht. Während der Belgier STEREO EXPRESS seinen großen internationalen Durchbruch 2012 mit dem Remix von Eurythmics‘ „Sweet Dreams“, einem der besten Songs aller Zeiten, erlebte und seither u.a. auf Suara und Great Stuff mehr als erfreut. Mittlerweile leben beide hier und wir sind stolz sie als Teil der Bordel-Familie begrüßen zu dürfen. Wie natürlich auch alle weiteren brennend heißen Musiker-Granaten der Nacht und aller Couleur. Große Vorfreude auch auf das Debüt von THE REASON Y - die Techno-Helden und prägenden Bestandteile von PanPots second state-Label schmeissen sogar eigene WatergatePartys. Weitere Institutionen, die sicher kein Auge trocken lassen - LEON LICHT, REMUTE, DOLE & KOM, KAISER SOUZAI & ALE CASTRO, NILS HOFFMANN, JAMA, DANIEL CZERNER und CHRIS KNIPP - sind auch dabei sowie erstmals DIRRTY DISHES aus Hamburg! Dazu kommen unsere Allstar Residents MIKE BOOK, SOKOOL, CASIMIR VON OETTINGEN & ELECTRONIC ELEPHANT, SAM SHURE, DANIEL JAEGER und DAENSEN und treffen auf die Neuvorstellungen CHRISTIAN KUHLMANN, die Münchener „Electronic Monster“ XAVER SCHOTT & RAINER WAHNSINN, STEVE HOPE, Mattmosphere, Lolissa, BAKO und RS63.   An der Kunstfront präsentieren wir diesmal  ein in unseren Gefilden bestens bekanntes, kleines Allround-Genie, das nach Helsinki, London, San Francisco und Sydney nun in Berlin seine Zelte aufgeschlagen hat und uns eine kleine Kollektion seiner schönsten Illustrationen und Designarbeiten vorstellen wird:   JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

BORDEL DES ARTS presents “AROUND THE GLOBE WITH SAM SILVERSTONE" Sam Silverstone ist Künstler, Produktiondesigner, Graphic Designer und Streetwear Fashion Designer. Seine Layouts und Designs aus der globalen Skater, Surf- Street-Szene bestechen u.a. mit farbenfroher, detailverliebter Symmetrie, von der man sich nur schwer lösen kann, was auch Weltmarken wie Nike, Element, Globe, Vans und viele weitere bereits überzeugte. Er hat die Welt gesehen und hat sich nun nicht grundlos unsere schöne Stadt ausgeguckt: „One of the best cultural hotspots I have ever found, Berlin. Willkommen. Welcome. Bien Venue! // www.facebook.de/bordeldesarts

Nils Hoffmann Remute

sam shure

Steve Hope The Reason Y

19 19


// Highlight

somebody else

Riders Connection

ReggaeInBerlin.de präsentiert / Fete de la Musique Special:

Sichtwechsel feat. SMALL ISLAND SAMSTAG 21.06.2017 | 16.00 RAW Gelände

Auf dem RAW Gelände präsentiert eine Bühne frische Urban Music aus der Hauptstadt - ab 16:00 Uhr erklingen Alternative Rock, Blues und Breaks von den Sichtwechsel Artists aus den Boxen. In den frühen Abendstunden wird es dann groovig mit Somebody Else! Und für die Reggae Fraktion dürfte Riders Connection der Favorit sein. Riders Connection ist ein Trio, welches knackige BeatboxSounds mit Rhythmusgitarre garniert und souligen Gesang draufsetzt. Perfekt angerichtet für den Berliner Geschmack. Karibik Flair und Tropical Klänge gibt es an der Sightbar und -Stage von SMALL ISLAND BERLIN. SOCA, CALYPSO und REGGAE lassen Sommergefühle wach werden und laden am längsten Tag des Jahres schon mal zum Ausschweifen ein. Mit dem SOCA TWINS Part FRANKY FIRE ist dann auch schon mal für SOCA á la

Trinidad Tobago gesorgt. Wine ya baby wine it non stop yow – auch mit Bandulero Sound, Count Shortleg und Lou Large ist Bubble Time – im wahrsten Sinne des Wortes. Desweiteren gibt es auf der Fete de la Musique Bühne Sichtwechsel feat. SMALL ISLAND leckere und fruchtige florale Longdrinks für den perfekten Flair. Wir lieben die Fete de la Musique in Berlin! (jk)

20

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

// fetedelamusique.de/ programm-detail/ sichtwechsel // swbuehne.de // reggaeinberlin.de


// Highlight

Analoger Unfug

KAISERDISCO SAMSTAG 01.07.2017 Von Beginn an war die Bindung des Luxemburger Labels „Lauter Unfug“ zu Analogue Audio sehr eng, warum also nicht mal zusammen Analogen Unfug anstellen?! Neben Label-eigenen Künstlern auf Seiten von Lauter Unfug wie ANJA AUGNER, dotSTRIPE, ALEX HEIDE und PHAT ERIC gastieren u.a. auch KAISERDISCO! Ein wunderbarer Anlass für uns, den beiden mal ein paar Fragen zu stellen.   Warum ist das Auflegen als DJ-Duo attraktiver als als Solo-Musiker? Und wenn Ihr die Wahl hättet, ein drittes Mitglied in Eure Reihen aufzunehmen, wer wäre das?  Zum einen macht es einfach mehr Spaß zu zweit aufzulegen und sich vom anderen inspirieren zu lassen. Zum anderen haben wir während des Spielens einfach einen besseren Draht zum Publikum und können mit diesem besser interagieren, da man zu zweit nun einmal ein bisschen mehr Zeit hat und gerade diese Interaktion mit der Crowd war uns schon immer sehr wichtig. Ein drittes Mitglied existiert bereits, allerdings nur in unseren Träumen. Sie heißt Gloria und übernimmt im Studio die unbeliebten Tätigkeiten wie „Gainer“ auf die Spuren in Logic zu verteilen, Audiofiles zu beschneiden, diese zu rücken und mit Fades zu versehen oder für genügend Getränkenachschub auf Tour zu sorgen. ;)

Euer erstes Album “In No One's Shadow" erschien 2010, das zweite "Meet Me On The Floor" folgte 2013. Im letzten Jahr wäre also eigentlich Album Nr. 3 dran gewesen, gibt es da schon Pläne? Tatsächlich gibt es Pläne. Wir haben das neue Album gerade fertig gestellt und sondieren gerade auf welchem Label wir es gerne veröffentlichen würden. So wie es ausschaut, wird es noch dieses Jahr erscheinen, aber wir möchten da noch nicht zu viel verraten. Am 1.7. spielt Ihr im Kosmonaut. Was darf man erwarten? Wir freuen uns schon sehr wieder in Berlin zu spielen, denn wir haben immer eine tolle Zeit in der Hauptstadt. Zudem haben wir viel Gutes über die Veranstaltungsreihe gehört und freuen uns nun dabei zu sein. Wir testen momentan fleißig unser Album, von daher dürfen die Besucher sicher eine Hörprobe erwarten! (fhp)   Das komplette Interview findet Ihr auf freshguide.berlin   // kaiserdisco.net // lauter-unfug.com

22

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Anja Augner

Photo Kaiserdisco by: Natalia Luzenko

KOSMONAUT


// Highlight STYLEWARZ

Pow Pow

ReggaeInBerlin.de präsentiert:

ZUG der LIEBE Aftershowparty Reggae & HipHop SAmstag 01.07. | 22.00 YAAM

Dynablaster

Reggaeklänge werden den Grün-gelbroten Klangteppich über Berlin ausbreiten und nebenbei für die Legalisierung von Cannabis werben. Das Hanfmuseum ist der zu unterstüzende Verein der Wahl. Hier passen Anliegen und Vibes wie der Topf auf dem Deckel. Zum gemeinsamen Demonstrieren reisen die Karneval-er-

probten Kölner POW POW Movement an, um mit massiven Dancehall Bässen dem Publikum den gewissen Groove zu verpassen. Berliner Lokalmatadore und Sounds werden gemeinsam die vielen Probleme der Stadt benennen und gleichzeitig zum Tanzen und Feiern einladen. Nach Ende der Demo wird eine rauschende Aftershowparty im YAAM gefeiert. Ab 22 Uhr stehen DYNABLASTER und BASS STATION bereit, um den Feiermassives den Reggae Dancehall Schmaus zu servieren. Mit POW POW MOVEMENT gilt grundsätzlich ABRISS vom Feinsten! Für die Kopfnicker und HipHop Liebhaber ist Dj STYLEWARZ der Garant für erstklassige Unterhaltung. Der Berliner Dj ILL O.ist gerne in der Weltgeschichte unterwegs, aber gerade an diesem legendären Termin werden sich nicht nur seine zahlreichen Fans freuen, ihn bei der Aftershowparty zu erleben. „Dickes B oben an der Spree“ - ja, das wird zur Tatsache am 01.07.im YAAM. (jk)

24

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Das dritte Jahr rollt der Zug der Liebe durch die Hauptstadt. Anders als die einstige „Loveparade“ hat die Demo einen klaren Fokus auf Toleranz und Menschlichkeit als wichtige Werte einer liberalen Gesellschaft. Das Solidaritätsprinzip mit eingschlossen, denn jeder Wagenbetreiber unterstützt einen gemeinnützigen Verein. Am 01.07. bekommt der ZUG DER LIEBE einen neuen Wagen mit dem ReggaeInBerlin.de Truck dazu. Seit 17 Jahren beim Karneval der Kulturen dabei, sind Wagenbau und Performance dank eines engagierten Teams routiniert.

Photo POW WOW by Tobias Fassbinder

illo


Birthday Celebration 2017

Dr. Motte Samstag 08.07.2017 Suicide Circus

Am 08.07. senkt sich für DR MOTTE der Tonarm in eine neue Plattenrille, ein neuer Geburtstag wird gefeiert und wir hatten daher die große Freude, ihm ein paar Fragen stellen zu können. Bei keinem anderen DJ gehen Musik und politisch/gesellschaftliche Impulsgebungen so Hand in Hand wie bei Dir. Warum ist das so, wie kam es dazu? Mit 12 war ich schon auf meiner ersten Demo in Berlin. Meine Mutter zeigte mir irgendwann mal ein Bild vom Abwurfplatz der Atombombe in Hiroshima, wo so viele Menschen starben. Das hat mich erschüttert, genauso wie der Holocaust und das Deklarieren von Kunst als "entartet". Damals habe ich zum ersten Mal richtig bewusst meinen starken Sinn für Ungerechtigkeit und Menschlichkeit gespürt und 26

danach sehr viel darüber gelesen, nachgedacht und erkannt, dass alle Menschen im Kern eigentlich zur Selbsterkenntnis gelangen wollen. Keiner will leiden, sondern einfach glücklich sein. Das motiviert mich. Anfang der 80er warst Du in verschiedenen Bands aktiv, Mitte der 80er trat dann das DJing auf den Plan. Wie entstand das? Was wurde aus den Bands, hast Du da noch Kontakte?  Neben meinen Bands "Tote Piloten", "DPA" und Punkbands sammelte ich schon immer Platten (...) Ich eröffnete dann mit drei Freunden 1986 die Turbine Rosenheim in Berlin und dort veranstaltete ich zwei Jahre später die erste Acid House Party... Ab da konnte ich dann keine ordinäre Musik mehr auflegen, was ich vorher tat. Hin und wieder treffe ich den ein oder anderen Bandkollegen von damals, und das ist dann immer ein großes HALLO :-D    Am 08.07. steigt Deine Geburtstagsparty, worauf dürfen wir uns freuen? Wir werden dieses Jahr wieder im Suicide Circus feiern und erfinden uns dabei immer wieder neu: Artwork, Deko, Lineup. Wir haben ja immer 2 Floors und ich nehme mir als Geburtstagskind heraus, auf dem Open Air Floor den Schluss zu spielen. Das kann schon mal dauern. Außerdem habe ich dann auch Zeit die Sets von meinen Gästen zu genießen. Ich freue mich auf die Musik von Alex Bau, Alan Oldham a.k.a. DJ T-1000, Dinamite, Henning Richter und André Gawlitza! (fhp) Das komplette Interview findet Ihr auf freshguide.berlin // blog.drmotte.de  

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Photo by: Natalia Luzenko

// Highlight


// Highlight

AWAY

OMAR S SAMSTAG 08.07.2017 ABOUT BLANK

Direkt aus Detroit einfliegend, ist Superstar-DJ OMAR S zurück, um auf der AWAY mit seiner rohen Energie und signifikantem FXHE Sound den verwunschenen Garten des About Blank erneut zum Brennen zu bringen, wie bereits im letzten Sommer. Die Kombination aus Midwest Soul und Drum Tracks sorgt stets für ganz besondere Momente auf der Tanzfläche, die man erlebt haben muss. Aber echten Musikgenuss versprechen natürlich auch die Sets von ERIC CLOUTIER, DEXTER, CLAIRE MORGAN,

Attila & Gian von LACKREC sowie der AWAY-Protagonisten DISCRETE CIRCUIT und AWAY SOUNDSYSTEM – und das auf 3 Floors. Los geht’s am Samstag um 22.00 und Sonntag tagsüber gibt es natürlich noch das traditionelle AWAY-BBQ, das endgültig für Urlaubsfeelings am Markgrafendamm sorgen dürfte. Let's fly AWAY! // away-berlin.de

28

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


// Highlight

IFA-Sommergarten

2raumwohnung LIVE Donnerstag 31.08.2017 MESSE BERLIN

"Wir trafen uns in einem Garten…" - damit ging alles los, damals noch in einer Zigaretten-Werbung. Unter dem Motto “Nimm mich mit, auf das Abenteuer Liebe” ging es dann locker flockig weiter. Mit “Sexy Girl” und “Ich und Elaine” folgten weitere “2 von Millionen von Sternen”, große Freude rief natürlich auch “Freie Liebe” bei “36 Grad” hervor. Besser geht’s nicht… könnte man denken, geht es aber doch! Album Nr. 8 erscheint nämlicher dieser Tage, am 16. Juni genau, und damit wird das Duo bestehend aus Inga Humpe und Tommi Eckart nach 18 Jahren Bandgeschichte volljährig. Und wie bei allen, die volljährig werden, beginnt die Suche nach neuen Inspirationen und Wegen. Und wenn man schon “zwei Räume” hat, dann sollte man die auch nutzen, immer zusammen natürlich, aber auf verschiedene Weise.   Ihre Songs auf dem neuen Album erklingen so jeweils in einer „Nacht“ und in einer „Tag“ Version, was dem Album auch den Namen “Nacht und Tag” einbrachte. Wechselnde Stimmungen und unter-

schiedliche Instrumentierungen, vom Beat der Dunkelheit hinein in die schwebenden Gitarrenakkorde eines lichten Morgens, bilden den atmosphärischen Rahmen für das erste Doppelalbum in der gesamten Laufbahn des Duos.   Zehn Songs erklingen in jeweils zwei Versionen, beim Gesang wechselt Inga Humpe in der Tradition von Falco und Kraftwerk zwischen deutsch und englisch - Bonjour Chérie! Musikalische Gäste sind u.a. Ingas Schwester Annette Humpe und Dieter Meier von Yello!   Überaus passend ist daher auch, dass 2raumwohnung am 31.08. als Support von YELLO im IFA-Sommergarten auf der Messe Berlin spielen! Tickets für dieses Konzert gibt es für 59 Euro unter eventim.de (fhp)   // 2raumwohnung.de  

30

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

NEW ALBUM OUT 16.06.17


8. & 9. J u l y

2 0 1 7

P R E S E N T S

OMAR S [FXHE | DETROIT]

ERIC CLOUTIER [PALINOIA]

DEXTER [CLONE | OSTGUT]

CLAIRE MORGAN [THE HOUSE OF MINCE]

LACK REC & FRIENDS [GIAN, ATTILA]

DISCRETE CIRCUIT [AWAY MUSIC | DELSIN | MISTRESS]

AWAY SOUNDSYSTEM [AWAY MUSIC]

TRED : / / a b o u t

b l a n k

D oor s open 10pm For more information please visit: www.away-berlin.de | www.facebook.com/berlinaway


// Highlight

TWIN LAKES FESTIVAL FR 01.09. - SO 03.09.17

Militärgelände Leissnitz / Glowe Kreis Beeskow Brandenburg

Eingebettet von zwei Seen, die es den Festivalbesuchern erlauben, sich nach ausgelassenem Tanzvergnügen die direkte Abkühlung im erfrischende Nass zu holen, bietet dieses spätsommerliche Open Air-Highlight schonmal optimale Rahmenbedingungen. Das Twin Lakes Festival feiert in diesem Jahr seine Premiere, wobei die beiden Initiatoren bereits auf eine langjährige Erfahrung als Veranstalter zurückblicken können. Dieses Jahr geht es einen Schritt weiter, nach unzähligen Nächten in den Clubs entert man nun auch das Tageslicht des Festivalgeländes. Ihr habt also die einmalige Gelegenheit, bei der ersten Ausgabe eines brandneuen Festival Vergnügens dabei zu sein! Das allererste Mal :-)   Da das Musikspektakel inmitten wunderschöner Natur steigt, wird natürlich auch sehr umweltbewusst geplant und nachhaltig realisiert. Neben dem musikalischen Line-up wird dabei auch das leibliche Wohl nicht außer Acht gelassen, mit einer ausgewogenen Auswahl an Food-

ständen, inklusive vegetarischer & veganer Köstlichkeiten und cooler Neuheiten der Foodszene. Auf 3 Bühnen werden über 50 DJs und Acts für unvergessliche Momente sorgen, bis zu 10.000 Besucher können sich auf einen ausgiebigen Spätsommertanz unter freiem Himmel freuen! In Sachen Line-up wurde von A wie AKA AKA feat. THALSTROEM, ALEX BAU und ANTHEA über B wie BLOODY MARY und BORIS BREJCHA bis hin zu Z wie ZWETTE an ein breites Spektrum elektronischer Musik gedacht. VITALIC, TIEFSCHWARZ, SOLEE sind auch dabei - und viele weitere mehr!   Tickets gibt es im VVK für 65 Euro, in einer speziellen Aktion kann man auch 6 Tickets für den Preis von nur 5 erwerben. Alle Infos hierzu, und zum Festival selbst, findet ihr auf der Homepage des Events.   // twinlakesfestival.de // fb.com/Twinlakesfestival  

32

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


W E D N E S D A Y

J a s p e r Doors open 6 pm

2 1 . J u n i

J a m e s BBQ in the garden

For more information please visit: www.away-berlin.de | www.facebook.com/berlinaway


W E1 D0 N. AE uS Dg Au Ys t 2 21 .0 J 1u6n i

P R E S E N T S

SPECIAL GUEST HUNEE [MINUS | PLUS8 | ENTER ]

[RUSH HOUR]

JASPER JAMES

SHINEDOE

[OPTIMO TRAX | PLAY IT SAY IT]

[INTACTO RECORDS] ANGIE TAYLOR

DISCRETE CIRCUIT [PANIC ROOM]

[AWAY MUSIC | MORGAN DELSIN | MISTRESS] CLAIRE [THE HOUSE OF MINCE]

AWAY SOUNDSYSTEM DISCRETE CIRCUIT [AWAY MUSIC]

[AWAY MUSIC | DELSIN | MISTRESS]

LUTZSOUNDSYSTEM MARKWIRTH AWAY [AWAY MUSIC] [AWAY MUSIC]

: / / a b o u t Doors open 6 pm

b l a n k

BBQ in the garden

For more information please visit: www.away-berlin.de | www.facebook.com/berlinaway


// Reggaeinberlin.de Do 29.06.2017 / 21.00 Uhr

TOOTS & THE MAYTALS Festsaal Kreuzberg

Toots

Toots & The Maytals sind Reggae pur! Unbestritten sind sie die bekanntesten und erfolgreichsten Vertreter der Ska Boom Bewegung der '60er und waren maßgeblich an der Genre-Entstehung und der Bezeichnung „Reggae“ beteiligt. Mit ihrem Song „Do The Reggay“ sorgten sie dafür, dass 1968 das Wort Reggae erstmals überhaupt in einem Song vorkam. Eigentlich hatte Frontmann Toots seine Live Karriere vor zwei Jahren als beendet erklärt. Nach eigener Aussage stellte er jedoch fest, dass er die Bühnen Performance zum Leben braucht, nun kommt er am 29.6. nach Berlin in den Festsaal Kreuzberg. (jk) // www.festsaal-kreuzberg.de

Fr 30.06.2017 / 20.00 Uhr

Residente (of Calle 13) Huxleys Neue Welt

Residente

36

Während hierzulande Reggaeton mit Daddy Yankees „Gasolina“ verbunden wird, ist in Lateinamerika die erfolgreichste Band in diesem Genre CALLE 13 mit ihrem Frontmann Residente. Nun auf Solopfaden unterwegs, ist RESIDENTE mit seinem nagelneuen Album „Residente“ auf Tour. Das Album wird auch hierzulande Anklang finden, denn RESIDENTE ist der Inbegriff für Weltmusik zum Abfeiern. Am 30.06. im Huxleys, stellt RESIDENTE sein Soloalbum mit weiteren Musikergrößen wie  LEO GENOVESE vor. (jk) // www.trinitymusic.de

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Mi 05.07.2017 / 20.00 Uhr

DAMIAN MARLEY & BAND

MARLEY

Astra

Damian "Jr.Gong" Marley zählt zu den absoluten Top-Acts und ist einer der kreativsten Köpfe der Reggae-Szene. Als einziger Reggae Künstler gewann er den Grammy in der Kategorie „Best Urban/ Alternative Performance“. Mit "Welcome to Jamrock" produzierte er 2005 die Hymne der damals aufkommenden New-Roots Bewegung. Zur aktuellen Europa

Tournee erscheint im Sommer endlich das lang erwartete neue Album “Stony Hill“, welches Damian Marley zusammen mit seiner großartigen Band erstmalig live vorstellen wird. In Berlin gibt Damian Marley am 05.07. sein einziges Club Konzert in Deutschland. (jk)

30.06. - 02.07.2017

Summerjam Köln – Fühlinger See

Sommer, Sonne, chillen am See, gute Musik und coole Leute: Vom 30. Juni bis zum 2. Juli steigt wieder das Summerjam am Fühlinger See in Köln. Mit dabei sind unter anderem Alpha Blondy, Patrice, Protoje und Dub FX. Das Summerjam ist eines der größten ReggaeFestivals in Europa, es findet seit 1986 jedes Jahr statt. // www.summerjam.de JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

37


// Urban

Mi 07.06.2017 / 17.00 Uhr

PROPHETS OF RAGE Zitadelle Nachdem Trump Präsident wurde, beschlossen viele Künstler ein aktives Gegen Novum zu bilden. So haben sich auch die drei Musiker Tom Morello (Gitarre), Tim Commerford (Bass) und Brad Wilk (Schlagzeug) von Rage Against The Machine mit den beiden Public EnemyMusikern Chuck D. und DJ Lord sowie dem Cypress Hill-Frontmann B-Real zu der Polit-Group PROPHETS of RAGE zusammengetan, um mit vereinter Kraft

Prophets Of Rage

die Handlungen des US-Präsidenten bloss zu stellen. „Make Germany Rage Again“ heißt es am 07.06. in der Zitadelle Spandau. (jk) // www.ticketmaster.de

Do 08.06.2017 / 20.00 Uhr

LINIKER & OS CARAMELOWS Bi Nuu Linikier

Tropical Soul outta Brasil! Es ist vor allem die markante Stimme von Liniker, die ein einzigartiges Klangerlebnis verspricht. Die Band bietet intensiven Soul und wunderschöne Songs, die vor Energie nur so sprühen. Man muss kein portugiesisch verstehen, um sich von Linikers Musik und den vielen außergewöhnlichen Momenten ihrer Show verzaubern zu lassen. Liniker gehören zu den Shooting Stars des vergangenen Jahres. Nach dem Überraschungserfolg ihres Songs "CRU" mit zigmillionenfachen Klicks auf YouTube, veröffentlichten sie 2016 ihr erstes Studioalbum, "Remonta", das aus dem Stand in Brasilien als drittbestes Album des Jahres (Rolling Stone Brazil) bewertet wurde. Ein besonderer Abend steht bevor am 08.06. im Bi NUU. // www.binuu.de 38

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Fr 09.06. / 21.00 Uhr

THE BREAKS FEAT. DJ FORMAT & MC ABDOMINAL Cassiopeia

The Breaks

The Breaks und das Cassiopeia haben zu diesem Date ganz besondere Gäste geladen: DJ Format aus UK und Abdominal aus Kanada werden zusammen mit der Truebeatzcrew die Tanzfläche beschallen. DJ Format und Abdominal sind schon lange dicke Kumpels und haben beschlossen, ein gemeinsames Album aufzunehmen. „Still Hungry“ heißt die Scheibe, auf der sie hören lassen, dass sie immer noch hungrig nach immer neuen Beats und Reimen sind. Sehr Funky und tanzbar das Ganze.

Mo 12.06. / 20.00 Uhr

MACHINE GUN  KELLY Astra

machine gun

Fast, Faster … Machine Gun Kelly gilt gerade als schnellzüngigster Rapper im Business. Da rollt ein nächster großer HipHop Star auf die Rapwelt zu. Neben mittlerweile zehn veröffentlichten Mixtapes, mit vielen raren Stücken sowie zahllosen Kollaborationen – zum Teil auch mit Musikern aus dem Post-Hardcore-Genre – blickt auch sein zweites, 2015 erschienenes Album „General Admission“ auf viel internationale Beachtung. Der internationale Charterfolg seiner aktuellen Single „Bad Things“ untermauert diesen Eindruck zusätzlich. Das einzige Deutschland Konzert findet am 12.06. im ASTRA statt. (jk) // www.trinitymusic.de JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

39


// Interview

IFA-Sommergarten

YELLO LIVE Donnerstag 31.08.2017 MESSE BERLIN

Euer erstes Album "Solid Pleasure" erschien 1980, 1981 folgte mit "Claro que si" Album Nummer 2. Die CD war damals noch nicht erfunden. Auf welchen Formaten erschienen die beiden Releases? Lag schon eine Ahnung von CD in der Luft? Boris: Die beiden ersten Alben erschienen auf Vinyl und Musicassette. Wir wussten noch nichts von einer CD. Zu Album Nummer 3 "You Gotta Say Yes to Another Excess" 1984 war die CD dann am Markt. Habt Ihr das neue Medium in Eurer Musik mitgedacht? Wie standet Ihr dieser Neuerung gegenüber? Boris: Album Nummer 3 wurde als VinylLP mit A- und B-Seiten konzipiert. Der CD gegenüber waren wir von Anfang an positiv eingestellt, auch wegen dem einfachen Handling und der viel grösseren Spieldauer. Unser Label Phonogram hat YELLO damals bei den CD-Veröffentlichungen bevorzugt behandelt.   Ihr habt eine recht klare Aufgabenteilung, in der Boris Blank für die Musik zuständig ist und Dieter Meier für den Text bzw. die Vocals. Wenn Ihr die Rollen mal tauschen würdet, was würde dabei wohl rauskommen? Wonach könnte das so klingen? 40

Dieter: Absolutes Chaos, unter dem Titel: "Dieter Meier, selten gehörte Musik". Boris: Zusammen mit meiner Stimme würde daraus bestimmt etwas Kreatives entstehen. Die Live-Umsetzung elektronischer Musik ist immer ein heikles Thema. Wie geht Ihr da ran? Gibt es Sachen, die Euch diesbezüglich vorschweben und die Ihr noch nicht gemacht habt? Dieter: Boris hat die YELLO-Songs so umgeschrieben, dass viele Live-Elemente auf der Bühne eingesetzt werden können. Ebenso habe ich für eine grosse LEDWand Bühnenbilder zum Teil aus YELLOVideo-Elementen speziell für die Live Show produziert.   Boris: Im Moment arbeiten wir am Bildschnitt unseres Musikfilms YELLO Live in Berlin, der im Herbst erscheinen wird. Dieter: Wir würden sehr gerne eine Oper produzieren mit grossem Orchester und Live-Elektronik.   Tickets für YELLO LIVE am 31.08. im IFA Sommergarten auf der Messe Berlin gibt es für 59 Euro unter eventim.de (fhp)   Das komplette Interview findet Ihr auf freshguide.berlin // www.yello.com JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


FEINSTE ELEKTRONISCHE MUSIK

NEU!

JEDEN DIENSTAG 20 BIS 21 UHR DIYNAMIC SHOWCASE AUF PURE FM EINSCHALTEN!

WWW.PURE-FM.DE


// MUSIK

Rey & Kjavik //

Niko Schwind //

Nicht grundlos alle paar Monate im „Bordel des Arts“ anzutreffen, schafft es Alex Schomann aka Rey & Kjavik einfach jedes Mal die Zuhörer zu überraschen und zu verzaubern, wie nun auch mit dem neuen Album: Eine tiefgründige und spirituelle Reise über geographische und kulturelle Grenzen hinweg hat er nun auf seinem Debütalbum für uns gewagt, langsamer und emotionaler als bisher gewohnt und inspiriert von indischer, arabischer und afrikanischer Musik. Reisen an Orte wie Istanbul, New York und San Francisco oder Ukraine und Georgien veränderten seine Perspektive und seinen Sound. Die zehn Titel kulminieren in einem finalen Featuring mit Amu Ahava. Was für eine Reise! fhp (CD- Album) VÖ: 07.07.

Das nenne ich mal eine Punktlandung! Bevor Niko Schwind am 3.6. zu “Music is the Key” im Ritter Butzke einen offiziellen Karneval der Kulturen Event bespielt, haut er am 2.6. seine brandneue EP namens “La Musica Obscura” raus. Das Cover der Platte könnte auch glatt das Artwork der Party sein, der Sound passt sowieso. Fantastische vier Tracks knattern aus den Boxen, die “Fake Reality” erklingt dabei im Original und im Township Rebellion Remix. “Frisk” gibt sich atmosphärisch deep und groovy, der Titeltrack überzeugt mit funky Stabs und ordentlich Drive! fhp (Single EP) VÖ: 02.06.

Rkadash / Katermukke

La Musica Obscura / Stil vor Talent

DOMPE //

2raumwohnung //

VIVA LA REVOLUTION – das hat sich wohl auch Dompe gedacht, beim Produzieren seiner neuen EP REVOLUTION. Drei innovative Techhouse-Tracks mit dem richtigen Beats, für die so sehnlich erwartete Sommersaison. Jede Menge Percussions, die für volle Open-Air-Dancefloors sorgen werden. Für ihn recht ungewöhnlich: der erste Track Revolution hat keines der üblichen Vocals am Start. Funktioniert aber auch ohne ordentlich! BIO HAZE sorgt direkt im Anschluss für den notwendigen Groove und FLIP DROPS rundet das Gesamtpaket ab. Das Digital-Release ist auf Stylerockets erschienen und in allen bekannten Stores zum Kauf verfügbar. Go for it! MGN (digital) VÖ 21:05

Zeitreise mit Musik, ab ins Jahr 1993. Wie klang es da und wie würde es heute gemacht klingen? Der erste Track erinnert im Tonraum überaus treffsicher an die Musik dieser Zeit, z.B. an R.T.Z mit “Dance Your Ass Off” oder an “Faces” von 2 Unlimited. Von 2 Unlimited zu 2raumwohnung ist der Weg hier also überaus kurz, zumindest in der Nacht-Version. Die Tagesvariante, jeden Song gibt es nämlich in zwei Mixen, ist zeitloser Chill. Dieser Ansatz, jedes Lied in zwei Versionen zu bringen, macht das Album ungeheuer spannend, zumal offen scheint, welche Version jeweils das Original ist. fhp (2CD- Album) VÖ: 16.06.

REVOLUTION EP / Stylerockets 99.3

42

Nacht und Tag / It sounds

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


zugderliebe.org

1.Juli


// MUSIK

Martin Merz //

Integral Bread & Elio Kr //

Clubmusik der Zukunft: Martin Merz Debütalbum ist ein faszinierender Bastard zwischen unmissverständlich auf den Dancefloor strebenden Passagen und nachtschwarzer, nur von einzelnen Neon-Highlights durchblitzter Soundscape-Malerei. Die zehn Tracks von „Prisma“, allen voran das grandiose Mittelstück aus „Pick Up Your Phone“, der Rechenzentrum-Elegie „Algorithm“ und der Tech-Teufelei „Clubbin“ (featuring Kosmo Kessler) von entwerfen Bild um Bild einer dystopischen Fantasie, in der das einzige Licht von digitalen Displays ausgeht. Klar, dass mit dem Schlusstrack „Ether“ die Welt, wie wir sie kennen, endgültig im Schwarz versinkt. Der Vinyl-Release kommt als hochwertiges, emotional kongeniales 180-Gramm-Heavyweight samt Download-Link (MP3s zu 320 KBPS). FR (Digital & Vinyl) Vö: 08.06.2017

Es ist ein Mini-Festival des Tech-House: Die vier Tracks starke EP „And Suddenly“ markiert die erste Zusammenarbeit der Univack-Köpfe Elio Krass und Nacho Vicente Vargas alias Integral Bread für einen gemeinsamen Release, und mit dem Franzosen Rafael Cerato, der einen Remix des Titeltracks beisteuert, wird es auf der Scheibe kuschelig. „Any Suddenly“ ist eine nahe am Soundtrack gebaute Wumme, in der techige Momente zackige Kontraste zu den mitunter an die Produktionen der Synth-Szene Austins um Survive erinnernden Soundscapes setzen. Ceratos Remix arbeitet Richtung Balance der Gewichte, ohne dem Track seine essenzielle Dynamik zu nehmen. Auf dem Club-Biest „Alhambra“ zieht Krass das Tempo ordentlich an, ehe Vargas mit dem dunklen, minimalisierten „Negativism“ auf die Bremse geht und gemütlich Richtung Sonnenuntergang cruist. FR (digital) Vö: 29.05.2017

Prisma (Album) / Vordergrund Musik

And Suddenly EP / Univack Rec

Techno Frühstück //

ONYVAA //

Die zwei Herren von Techno Frühstück werfen bei Ihrer EP "Kompass" den Anker wieder in tiefe und smooth fließende Gewässer, um einen vor Groove nur so triefenden Slow-Techno-Schatz zu heben. Es gelingt Ihnen ästhetische Ebenen miteinander zu einem tanzbaren Synth-Teppich zu verninden und mit einem beinahe magischen Synth-Thema in den Bann zu ziehen. Festivalsaison und Sommervibes klingen zwischen den schmatzenden Beats hervor und laden auf die Afterhour ein. Mit dem ebenfalls an Bord tanzenden Hernan Cerbello Remix geht die Clubkaperfahrt auch gleich weiter. Dieser addiert ein paar zusätzlich rollende Elemente an die Außenwände des Originals und lässt Kompass in zusätzlichem Glanz erstrahlen. OLV(digital) Vö: 01.06.2017

ONYVAA, die ursprünglich aus L.A. stammende DJane, Produzentin und Chefin des Pariser Label Passeport Records, legt mit „Printemps“ bereits ihre fünfte Mini-EP seit ihrem Szene-Start im vergangenen Dezember vor. Der klar techige, über Beatport veröffentlichte Track spiegelt dabei weniger die Sonne Kaliforniens wider, als den Hustle ihrer Wahlheimat, den sie mit (allerdings gut versteckten) Vocal-Samples eifrig weiter antreibt. Das Durchstöbern staubiger Vinyls nach coolen Snippets ist zum Trademark der in Paris lebenden DJane geworden, den sie dann auch dem zweiten Track aufstempelt. Ansonsten ist „Feu“ („Feuer“) aber eine gnadenlos geradeaus produzierte Nummer mit hektischem Herzschlag und sägendem Sound. Frühlingsfreuden ganz anderer Couleur. FR (Digital) Vö: 23.05.2017

Kompass / TWIN TOWN PRODUCTION

44

Printemps EP / Passeport

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Cannabis Expo Berlin JUNE 16-18, 2017 FUNKHAUS NALEPASTR.

MARYJANE-BERLIN.COM Germany’s leading Cannabis Expo since 1995

®


// MUSIK

JU'GO //

H.O.P.E. / Lochmann Records

2008 kreuzten sich die Wege von Julien und Ingo, seitdem sind die beiden nicht mehr auseinander zu bekommen. Ihre musikalische Karriere als JU’GO haben sie allerdings erst 5 Jahre später begonnen, wiederum 5 Jahre später erscheint nun ihr erstes Album auf dem eigenen Label. Klassische Instrumente und Melodien, die im Kopf bleiben, erinnern an Künstler wie Oliver Schories oder Paul Kalkbrenner. Eine runde Mischung aus tiefgängigen und tanzbaren Tracks erwartet euch hier gleich im Zehnerpack! Los geht es mit “The Saga” und enden tut’s mit “Glückseligkeit”. fhp (CD- Album) VÖ: 01.06.

Ephemerals //

Egg Tooth / Jalapeno Records

Es gibt Menschen, die bezeichnen die EPHEMERALS als die beste Soul Band Europas, für andere sind die 7 Londoner Musiker ein echter Geheimtipp! Auf ihrem dritten im April veröffentlichten Album EGG TOOTH beweisen die EPHEMERALS jedenfalls erneut ihre Vielfältigkeit und Experimentierfreude. Mit einer gewissen Leichtigkeit und Verspieltheit verbinden sie in den 12 Tracks dabei satte Soul- und R’n’B-Tracks mit Elementen aus Jazz, Funk, Blues, Afrobeat und Psychedelia. Die ausdrucksstarken, nachdenklichen Texte des charismatischen Sängers Wolfgang Valbrun verweben sich harmonisch mit den musikalischen Arrangements von Songwriter Hilman Mondegreen. Melodiöse orchestrale Parts mit Streichern und Harfen im dynamischen Wechsel mit verspielten Jazz-Einflüssen, klassischer Soul trifft auf treibende Afro-Rhythmik, dazu Texte über Liebe, Leben, Sterben und Reinkarnation –12 Tracks, die EGG TOOTH zu einem echt spannenden Hörerlebnis machen. (abu) (Digital /CD) VÖ 21.4.


Adana Twins //

Beatamines //

BRIGADE //

david Keno & kollektiv ost //

Einmusik //

FLOATING POINTS //

Marc Romboy & Dortmunder Philharmoniker

Miyagi & David Hasert //

Flower of Cane / watergate records VÖ: 19.06.

katermukke / kenoost

Reconstructing Debussy / Hyperharmonic VÖ: 07.07.

OSIRIS EP / Lauter Unfug out now

Blooming / Einmusika out now

Weltaufgang / Lost Diaries VÖ: 26.06.

Bad-Habits / 3000Grad out now

REFLECTIONS / MOJAVE DESERT VÖ: 30.06.

Mladen //

Tomic Hot Moog / MFF Music out now

Reviews zu diesen und weiteren neuen Musik-Veröffentlichungen findet Ihr auf www.freshguide.berlin

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

47


// FêTE DE LA MUSIQUE

Fête de la Musique Mittwoch 21. Juni | 16.00 Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Fête de la Musique – ­das Fest der Musik – the Worldwide Music Day. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt. Inzwischen verbindet die Fête de la Musique Menschen in 540 Städten weltweit, davon 300 in Europa und etwa 50 in Deutschland. Zu hören gibt es Musik aller Stilrichtungen, für das Publikum gratis, dank all der Bands, Orchester, Chöre und Solisten, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten. Seit 1995 findet dieses wunderbare übergreifende Musikfest auch in Berlin statt. Zu dem dezentralen „EintrittFrei-Musikfest“ in allen Berliner Bezirken kommen jährlich mehrere zehntausend Besucher. Drei Bühnen bzw. Locations werden von Freshguide präsentiert. Am SAGE BEACH gibt’s eine interessante Mischung aus House, Rave´n´Roll und Techno. MARY JANE, MARION COBRETTI, SPORTBRIGADE SPARWASSER, SID LE ROCK und DJ FLUSH sorgen für den perfekten Strandtag. Zwischen Mitte und Kreuzberg verwandelt sich ein kleines Stückchen Mauerstreifen in eine große OpenAir-Tanzfläche. Dahinter stecken die Macher der Ritter Butzke. Getanzt wird ausnahmsweise “Unter freiem Himmel“, draußen auf der Wiese um die Ecke und mal nicht in den Fabrikhallen am Moritz48

platz. MONKEY SAFARI, AROMA (live), MARIO AUREO und KURIOSE NATURALE zeigen was sie drauf haben. Die Location sollte definitiv in die Ablaufroute eingebaut werden. Nachdem sich im Sonnenschein warm getanzt wurde, geht’s im Anschluss in die zauberschöne BURG SCHNABEL am Schleusenufer. Fête de la Nuit mit funkigen Disko- und Housebeats. Das komplette Programm für diesen Berliner Highlighttag im Juni gibt’s hier: // www.fetedelamusique.de (MGN) Bühne

SAGE BEACH

www.sage-restaurant.de Köpenicker Str. 18-20, 10997 Berlin Kreuzberg 16:00 - 22:00 Uhr (Open Air) Genre: Techno/House   Eine der schönsten Bühnen im Berliner Stadtgebiet findet sich in Kreuzberg am SAGE BEACH. Ein weitläufiger Sandstrand, mehrere Zelte und überdachte Flächen, fetter Sound und ein liebevoll zusammengestelltes Line Up garantieren seit vielen Jahren eine der besten Partys des Jahres. Live spielt in diesem Jahr der Kanadier SID LE ROCK, der wie kein anderer Rockmusik und Techno zu verbinden weiß. Seine Alben auf Shitkatapult und My Favorite Robot sind Meilensteine der alternativen elektronischen Musik. Auflegen werden die Berliner RaveIkonen SPORTBRIGARDE SPARWASSER, DJ FLUSH, MARY JANE und MARION COBRETTI.   JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Bühne

RITTER BUTZKE UNTER FREIEM HIMMEL

www.ritterbutzke.de Ritterstr. 24, 10969 Berlin Kreuzberg Genre: Techno/House 16:00 – 22.00 UHR (Open Air) „Eigentlich geben wir nicht viel auf Traditionen, aber manche Dinge sind so großartig, dass man sie immer und immer wieder erleben möchte und dazu gehört auch unser jährlicher Fête de la Musique-Rave.“ Schon das 19 Jahr in Folge wird ein Stückchen Mauerstreifen an der Schillingbrücke einen Tag lang annektiert und unter dem Motto „umsonst & draußen“ in eine große, grüne Open Air-Tanzfläche verwandelt. Was einst als Projekt des Labels Neurocomic seinen Anfang nahm, ist nun Teil des Ritter Butzke-Kosmos. Bei „Ritter Butzke unter freiem Himmel“ kommen von den Protagonisten der ersten TechnoStunde bis zu den Jungspunden der Szene alle zusammen, um gemeinsam die Musik zu feiern – und das Ganze auch noch an der frischen Luft mit Blick auf die Spree. So sieht sinnvolle und spaßige Traditionspflege aus! Nachdem tags Publikumslieblinge wie NICONÉ & SASCHA BRAEMER, BAAL (LIVE), EINMUSIK, DJ AROMA (LIVE) und PRISMODE & SOLVANE tagsüber abgeräumt haben und mit ihrer Crowd indoor in der Ritter Butzke weitermachen, wird es ab 22.00 auch draussen weiter hoch hergehen:

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Unter freiem Himmel ist es schön – besonders, wenn man Sterne sieht! „Wenn auf der Fête de la Musique die böse Sperrstunde eingeläutet wird, lassen wir uns deshalb nicht ärgern, sondern ziehen einfach weiter - mit MARKUS KLEE, HRRSN und DANIEL SCHUMANN B2B PASCALE VOLTAIRE. Wer nach unserem Rave an der Schillingbrücke noch Lust hat weiter zu tanzen, kann sich unserer Polonaise in heimatliche Club-Gefilde gerne anschließen – denn: The more, the merrier! Und weil ja zumindest in unseren Herzen noch weiter Fête ist, wollen wir mal nicht so sein und schmeißen im Ritter eine Aftershow-Party für umme!"

Bühne

BURG SCHNABEL

www.facebook.com/BurgSchnabel Schleusenufer 3, 10997 Berlin Kreuzberg 22:00 - 08:00 Uhr (Indoor, Fête de la Nuit)  Genre: Disco, Funk, House   SPACEMOUNTAIN presents_Ooh La La! In der kleinen, feinen Burg Schnabel bringen schönste funky House-Glitzer-Sounds jeden Tanzbegeisterten in Ekstase, bis morgens: 22:00 Heavy Breather (House), 01:00 Dimi (House), 04:00 Grumble (House)

49


// special

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE HANFMESSE

MARY JANE BERLIN FR 16. – SO 18. Juni 2017 Funkhaus Berlin

Mitten in Berlin im Funkhaus Berlin direkt an der Spree erwartet die geneigten Besucher an 3 Tagen Deutschlands größte Hanfmesse. Über 150 nationale & internationale Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen präsentieren die vielfältigen Anwendungsgebiete der grünen PowerPflanze! Neben der Fachmesse beinhaltet das Rahmenprogramm Konferenzen, Fachvorträge und Diskussionen nationaler sowie internationaler Hanf-Experten, die sich zu unterschiedlichen Themen wie Cannabis Legalisierung, medizinische Verwendung oder Ernährung äußern. Im Außenbereich findet das Mary Jane Berlin Festival mit Live-Konzerten, DJs und unzähligen Food-Ständen aus aller Welt statt. „Die größte deutsche Hanfmesse verdoppelt nach dem erfolgreichen Vorjahresdebüt die Ausstellungsfläche“, kündigte Duc Anh Dang (26), Geschäftsführer der Messegesellschaft Mary Jane Berlin GmbH, an. Zum dreitägigen Hanf-Event im Funkhaus Berlin direkt am Ufer der Spree werden mehr als 15.000 Besucher erwartet. 50

Die deutsche Hanf-Industrie steckt noch immer in den Kinderschuhen. In den USA ist bereits ein Milliarden-Dollar-Markt entstanden. Mit am Start in Berlin sind dieses Mal 20 StartUp-Unternehmen. Als Zielgruppe der Messe kommen alle Menschen im Alter zwischen 18 und 99 Jahren in Betracht, die sich zum Thema „Hanf“ als Genussmittel, Lebensmittel, Baustoff oder Medizin informieren wollen. In Deutschland konsumieren nach Angaben von Brancheninsidern regelmäßig vier Millionen Menschen Hanf als Genussmittel. Neben der Fachmesse diskutieren nationale und internationale Experten über Hanf-Anbau, die Legalisierungsentwicklung sowie über die medizinische Verwendung von Cannabis. Neben renommierten Ärzten, beantworten Politiker den Besuchern Fragen zur Legalisierung. Die „Mary Jane Berlin“-Fähre bringt Besucher kostenlos auf der Spree ab Jannowitzbrücke und dockt direkt am Messegelände an. Der Bus Shuttle startet ab Ostkreuz. (MGN) // maryjane-berlin.com JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Donnerstag 01.06. Badehaus Szimpla Newcomernight#6 | 19:00

Berghain/Panorama Bar GQOM OH! | 22:00 Säule: Mafiaboyz, Nan Kolè, Pandoras Jukebox

Cassiopeia Electric Culture | 23:59 Rando, Tomax & Special Guest

Kantine am Berghain LeVent | 21:00

WeiSSer Hase

Insomnia Nightclub

ROSI'S

Elektrodonnerstag | 22:00 Gebrüder Klangpusch, Laut&Lästig, Der Ton, Hannes Retzlaff, Kristallkind

Young Love | 22:00 Techno, Techhouse, Deep House & House by Hedo, Jules & Green

Rosi'Slam | 20:30 Hit the road Jack. Die Hit Party im Rosi’s. | 23:00 PEPE VARGAS, BARBECUE BOB, SORBAS, BALOU

Yaam

Musica Sequenza – Transmute „zero gravity“ | 23:00

Dancehall vs Soca Carnival Thursday | 23:00 High Score, Delam Intl., Superlock, Threeks, Deep Clarity, Blaster Sound, Release D Riddim, Dtee & Cjay, QT 2Hype, Flagz Sound,

Kantine am Berghain

Kesselhaus 11. FESTIVAL JAZZDOR BERLIN 2017 | 20:00 Quatuor Machaut, Coronado, Quatuor IXI & Melanoia

Kesselhaus

Zitadelle

KitKatClub

11. FESTIVAL JAZZDOR BERLIN 2017 | 20:00 Elise Caron & Edward Perraud, Gebhard Ullmann & Bassx3 ft. Hélène Labarrière, Marc Ducret Métatonal

Eddie Vedder + Glen Hansard | 18:45

freitag 02.06. LUKE SITAL-SINGH + Joseph & Maia | 20:00

Intimacy – Tango Fantasy Fiesta | 19:00 Felix Naschke, Mona Isabelle, Christoph Bersier, Himself, DJ-Duo Dwaal & Chachi, Berlin Community Tango Orchestra *Live

Badehaus Szimpla

Kulturhaus Kili

Husky Loops | 19:00 Kill Em All Club | 23:00

AkustikAkrobaten im Kili | 23:00 Technofarben, Chris Hardt, Flowerpowder, Don Paulo, D.J. Darklove, Biba

MAZE Denen die wir waren Tour 2017 | 20:00 8kids, Anorak

Prince Charles Hip Hop Don't Stop | 23:00

Renate Hummmpday | 23:55 Chad Andrew, Leon Licht, David Pher, Coco, Bee Lincoln, Torsten SplettstöSSer

Ritter Butzke RITTERSTRASSE INNER CHILD | 23:59 Ritter Butzke Residents & Friends

ROSI'S Indietanzbar | 23:00 CHRISTIAN

SO36 Emergenza Semifinale #5 | 18:00 Mora, Engagiert, Josh & Nash, New Greed, Yansn, Sunday Mahem

Soda Salsa, Kizomba, Bachata & Mambo | 19:00 Miami, Alnova, Six One, Flori, Jimmy Goo

Stereo 33 The Good Old Days | 19:00 E.F

Suicide Circus RITUALS | 23:59 AL FEROX, THE HORRORIST, FRANCESCO ARANCIO, TRAFFIC REPORT *Live, SANSUI *Live, FLTR

Void Step higher Drum & Bass | 23:00 Upzet & Friends

Auster Club

Beate Uwe Shamanic-Birds of Paradise | 23:00 Dave the Diver, Tummetott, Flowducer, Ele Luz, Sachin°°°

Berghain/Panorama Bar MAEVE | 23:59 Panorama Bar: Isolée *LIVE, Baikal, Mano le Tough, The Drifter

Cassiopeia Moka Only | 20:00 The Hip Hop Late Night Show | 23:00 *LIVE: The Swag Band performing The Notorious B.I.G. & Tupac Shakur DJs: Resoul, Jayroe

Gretchen SWET SHOP BOYS | 20:00 BLACK PAPER - CARNIVAL EDITION | 23:00 Cambel Nomi, Chris K, Chiko G, Mista Wallizz, NoXscuzz3, Fenómeno, Fabinho FM

House of Weekend 10th Bday Rooftop | 19:00 Alex Schiela, Hendrixen, MRJAH, IAMSANI

Humboldthain Club Szeneputzen | 23:59 Goldmariechen, Yves Meyer, Willi Wonker, Leon Idas, Flotto, Laudt, Kontny&Stache, Nikolas Soat, Levin G, Pa Blo, Mill House

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Sage Beach Quality Time | 14:00 Elliver, Mila Stern, Pauli Pocket, Jan Mir

SO36 Emergenza Semifinale #6 | 18:00 Puddingshop, space bar, T` Time Maniacs, Raphy&Adry, HejSu!, Peculiaroso, Fanny Sophia, hinsetzen Pause, The Red Box, Tyler Leads Rakete Kreuzberg | 23:59

Soda Ladies Night | 23:00 Pizza & DJ R’n’P, Miss IRiE & MixMasta Pumi, Fox, Punyesh & Guess, Jordan, Daora, Kevin MaaaN, Sascha Lindner

Stereo 33 Nadelverpflichtet | 20:00 Jonas Wagner

Lido

Suicide Circus

The Early Days Brit Pop & Beyond | 23:00 King Kong Kicks, Spencer

DAMAGE MUSIC NIGHT | 23:59 FLUG, MIKI CRAVEN, ALEXANDER KOWALSKI, D_FUNC B2B MARCEL HEESE, PATRYK MOLINARI, JUST JERRY

M-Bia Friedlich Feiern | 23:59 Dextar, Ronny Gee, White Boy, Køling, Alex Gee, Maniac, Twistednoize, Beagle & Miss Nightkat, Nafty / Intox / In-Zane, Rawstyle Soldiers

Tresor

SXTN Record Release Party Konzert + Clubnacht | TBA

… Get Perlonized x Tresor | 23:59 Audio Werner *Live, Zip, Sammy Dee, Vera, Silent Servant, Ron Morelli, Chloé Lula, Reka

Renate

Void

RENATES HEIMKINDER | 23:55 El Mundo, Dilby, Sous Sol, Alexander Koning, Mario Urien, Pornbugs, Andreas Rauscher, Bono Goldbaum, Jack Jenson, Swam:Thing

Lucid Dreaming | 23:00 BCee, Upzet ft. Anna Vaverkova, Bona Fides, RiseAb, Weaponized, Solho, Marco Bohno

Ritter Butzke

UDO LINDENBERG | 19:30

Neverland x Ragnarøk | 23:59 Dapayk, Yetti MeiSSner b2b deKai, Empro, Holger Nielson, Marcel Freigeist, Eve Schwarz, Matt Morra, So What?, Kevin Wimmer, Chris von B., Retro SPREE VOM WEIZEN | POETRY SLAM SHOW | 20:00 Wolf Hogekamp, Ken Yamamoto, Felix Lobrecht, Frank Klötgen

Watergate

Prince Charles

Waldbühne Berlin Vitamin Meets Studio Kreuzberg | 23:55 Steve Rachmad, Heiko Laux, Jimi Jules, Tom Peters, Javier Logares, Yawk

WeiSSer Hase Medizin nach Noten | 23:00 Domino, Sebastian Keks, Auxilius, Menancio b2b Bastian Leboux, aBo, Ben Remus, Rafa FX

51


// Dates Yaam

KitKatClub

Stereo 33

Badehaus Szimpla

Carnival Invasion | Opening | 23:00 - 06:00 Jus Now, KD Soundsystem, Zyde FX, Jack Hunta

CarneBall Bizarre KitKatClubnacht | 23:00 Jam el Mar, Tanith, Maringo, Felix FX, Flash, Davor, Himself

Open Decks | 20:00 Family Unit

The Afro House Xperience Carnival Special | 23:00

Suicide Circus

Cassiopeia

BABY WANTS TO RIDE // KDK SPECIAL | 23:59 PHONIQUE, EMPRO, TURMSPRINGER, JAUCHE, LIAM LINDBERG, ISO*, DENNIS REMA

Berlin Punk Rock Market | 12:00 Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots, Selekter Mic

Tresor

JAMAICAN RUM NIGHT: WILLY CHIN | 23:00 Willy Chin, Warrior Sound, High Power Station

samstag 03.06. Astra Kulturhaus Berlin Carnival Glow | 23:00

Badehaus Szimpla Dancing in the Dark Livekaraoke-Special | 21:00

Beate Uwe Electronic Night | 23:00

Berghain/Panorama Bar KLUBNACHT | 23:59 Berghain: NTTA11 *LIVE, Deep Space Helsinki, Freddy K, Jeroen Search, Joel Mull, Nima Khak, Patrick Siech, Sandra Mosh, Somewhen, Panorama Bar: Genius of Time *LIVE, Avalon Emerson, Chloé, Dixon, Job Jobse, Kiki, Margaret Dygas, Skat

Bi Nuu EDM Carnival | 23:00

Cassiopeia More Fire Festival Berlin | 23:00 *LIVE: Bugle, Symbiz, The Petebox, Ragga Twins, Singin Gold, Soultrain DJs: Ed Solo, Nicky Blackmarket, erb N dub, Freeze, Phantom Warrior, Rocket, Stibba, Dialtone Sound, Blessed Love, Jonspecta & Wild Lion, Ed Solo, Mario Aureo, Gold Teeth, Rekord

Lido Berlin Calling! „14th Joe Strummer Tribute“ | 21:00 The Zips, Band Of The Underground, special guest

M-Bia THE NEW VIBE | 23:00 Perkins, Invaders, Enantion, Der Mozart, Kevin Fink, Herr Wunderlich, Lex Ram, Lukas Klöpping

Renate Oben Unten Überall | 23:55 BNJMN, MEAT, Chris Wood, V, Alex From Tokyo, Johannes Albert, Engyn, Sebastian Voigt, Daniel W. Best, SADO OPERA's

Ritter Butzke

House of Weekend

ROSI'S

Karneval der Kulturen - Rooftop + Club. HipHop Special | 22:00 Pam Bam, Monsieur Dope, Alex Gallus

Out of Mind | 23:00 ED:IT, UPZET, RISEAB, MODULATOS, IZZI BIZZI

Shadow (Pt 1) | 23:00 666Clique, WIGM, JNS, And special guests!

Kantine am Berghain Clinic | 21:00

Kesselhaus MOVE IT! DIE 90ER PARTY | 22:00 Luder M, Guess and Friends

52

KitKatClub

UDO LINDENBERG | 19:30

“Mona-Lisa & the PoodleClub!” | 08:00 Nico Casceur, Dacor, Gebrüder Werner Mystic Rose meets Interferenz | 23:00 Psycrow, MJ Stylish, Possebility, Onero, Mehiar, Hochkultur 54, Kaspar Krug, Liquid Sky *Live, ElixZa *Live

Watergate

Lido

Nachtklub | 23:55 H.O.S.H., Kiasmos, Rampue *LIVE, GHEIST, Diogo Accioly, Robin Drimalski

Kilians | 20:00

AkustikAkrobaten at Wagenburg Wuhlheide | 20:00 Jack in the Box, Biba, Diego Lozano, 6PM, Kristallkind, Marc von Tosh, Dj Grandpa, Frau LiLa

WE LOVE DANCEHALL CARNIVAL EDITION | 23:00 4 Show, Mighty Timeless, Kid Pre aka Prestar, Haizel, Afro Haus Soundsystem

Humboldthain Club

DOOMSDAY STUDENT | 21:00

Burgers & Hip Hop Streetfood Market & Clubnacht | 15:00 Robert Ellis | 22:00

SO36 wXw We Love Wrestling Tour | 17:00 Klub Balkanska | 23:00 Klub Balkanska DJ-Team

Soda High Fidelity Club | 23:00 Chris B, R’n‘P, LadyChan, MixMasta Pumi, Groove, Miss IRiE, Mad Pete, C-Roc, Match Hoffman, Jordan, Andre Wiesé

Kantine am Berghain

Godspeed! | 23:00 ISA, S-Shepperd

Wagendorf Wuhlheide

Quasimodo

Gretchen

Void

Prince Charles

Music is the Key | 23:00 Hanne & Lore, Gebrüder Teichmann, Kaiser Souzai, Nico Schwind, Viktor Talking Machine, Pow Pow Movement, Dynablaster Sound, Lou Large MUSIC IS THE KEY X KARNEVAL DER KULTUREN | 23:59 Gebrüder Teichmann, Kaiser Souzai, Hanne & Lore, Niko Schwind, Viktor Talking Machine, Pow Pow Movement, Dynablaster Sound, Lou Large, What is Love DJ-Team

Gretchen

Tresor.Klubnacht | 23:59 Aubrey, Emika, Appleblim, Wittes, Unbalance *Live, Tadeo, Escape to Mars, HGR

Waldbühne Berlin

WeiSSer Hase Tandava.Dance – ShivaDance | 23:00 Dion, Daniel Sun, Little Kris, Flowerpowder, Olle Wolle, Exocis, Auxilius, Rachel Heisenberg

Yaam Carnival Invasion w./ David Rodigan, Silly Walks & Jugglerz | 23:00 - 06:00 David Rodigan, Silly Walks, Jugglerz Dub On The River | 16:00 - 22:00 Ras Lion

sonntag 04.06.

M-Bia Goanautika | 23:00 CD Wexler, Captain, IoniXx, Zeitraffa, PMX-Soundz, Basstronauten, Patrick Wunderlich

Maschinenhaus AFRO MASH-UP BATTLE 2017 | 21:30

Maxxim Club NACHSPIEL - Die Sonntags Afterhour | Open 05:00 Start 07:00 Match Hoffman, Basti Wach

Renate Unleash x Berlin Open Air | 12:00 Apollonia, Dewalta & Mike Shannon, Maayan Nidam, Daylomar Unleash

Ritter Butzke BERLIN IST TECHNO | 23:00

ROSI'S Timeless | 23:00 NORM TON, DER EGGERT, AMIGOW, HAACKER, BEUSCHY & LIVE DIFFRENT, PERSPEKTIVE ZWEI, ZeSa

Sage Beach Watergate Open Air | 14:00 H.O.S.H., Ruede Hagelstein, Hyenah, Floyd Lavine, Matthias Meyer

SO36 Café Fatal Pfingst Special | 19:00

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Soda Salsa, Kizomba & Swing | 19:00 Flori, Jay Bee, Fabinho FM, Fidel

Suicide Circus KARNEVAL SPECIAL X UMAMI | 22:00 UMAMIi, BEATAMINES, MELCHIOR BACHMANN, FRIEDA WHO?, LUCAS TESOIN, MOE DANGER

Tresor Club the Rest | 23:59 Ellen Allien, Tanith

Void Free Party Special | 23:00

Watergate 15 Years Watergate Open Air Pt. 1 - Afterhour | 22:00 Matthias Meyer, Marco Resmann, Ruede Hagelstein, Hyenah, Floyd Lavine

WeiSSer Hase Dèjá-vu | 22:00 T.A.G, Eintakter, Moritz Guasa, Niklas Harder, Kai Bluhme, Han Solo aka Ton Therapeut, Rob Noge, Steffen Deg, The Void

Yaam Caribbean Invasion | official KDK aftershow | 22:00

dienstag 06.06.

Harcourt

Badehaus Szimpla

TOO MUCH! | 23:00 Nils Ohrmann, Sokool, Richard Martin, Jordan, Charlotte Deep

The Swag Jam | 21:00

Bi Nuu Low Roar | 20:00

Cassiopeia Super Tuesday | 23:00 Ray Bang & Dick Nasty

Humboldthain Club The Power Hour | 20:00 OPEN DECKS & Tischtennis | 20:00

Insomnia Nightclub Die ultimative Kuschelparty | 19:00

Lido POETRY SLAM | 20:30

Maschinenhaus JULIE BYRNE | 20:00

Stereo 33

KitKatClub

Prince Charles Absurdistan mit Tiefschwarz & Ruede Hagelstein | 23:00

SO36 The Living End | 20:00

Stereo 33 Bergfest | 19:00 Toby aka Ondafly

Suicide Circus WELL DONE! | 23:00 JOYCE MUNIZ, KOTELETT & ZADAK, DOUGLAS GREED, SHIR KHAN

Tresor

Badehaus Szimpla

Make Germany Rage Again | 19:00 PROPHETS OF RAGE, Zeal & Ardor

Bi Nuu

Fates Warning | 20:00

Roller Disco | 19:00 node, Rollers HiFi

Stereo 33 Houserasten | 19:00 Luca

Tresor House of Waxx | 23:59 Michelle Manetti, Christian Vance, GummiHz

RITTERSTRASSE – L.O.V.E. Edition | 23:59 Ritter Butzke Residents & Friends

ROSI'S Indietanzbar | 23:00 KING KONG KICKS Dj-Team

Zitadelle

Bi Nuu

SO36

Ritter Butzke

mittwoch 07.06.

Garden City Movement | 19:00

Föllakzoid | 20:00 Föllakzoid, white hills, 10000 Russos

Karma #27 | 23:55 Kotelett & Zadak, Red Robin, Beddermann & Dahlmann, Joshua Jesse Feat Marv, Jama, Autobvhn, Das Fachpersonal

SO36

EWax Invites | 23:55 Djebali, Paolo Rocco, Onetram *LIVE, Sebastian Paiza, SY

Badehaus Szimpla

Lido

Renate

ENCORE.UNE.FOIS *TECHNO EDITION* | 23:59 SAVAS PASCALIDIS, LARSSON, ESTHER DUIJN, MICHAEL PLACKE

Cellular Chaos | 19:00

ELECTRIC MONDAY | 23:00 George Morell, Butterfly, Ricardo Rodriguez, Frankie Flowerz

Slim Cessna's Auto Club | 22:00

Watergate

Badehaus Szimpla

KitKatClub

Quasimodo

Silent Green

Suicide Circus

donnerstag 08.06.

JOHN BRAMWELL | 21:00

UKG Night | 23:00 El B & Ben Mono

Tresor New Faces | 23:59 Cliche Morph, Sept, Chris Braun, Miss Italia

Refloat Lounge | 19:00 Duff & Stone

montag 05.06.

Kantine am Berghain

Prince Charles

Shellingz | 23:00

Berghain/Panorama Bar JANUS | NON XCHANGE | 22:00 Säule: FAKA *LIVE, Angel Ho, Bonaventure, Juliana Huxtable

Bi Nuu

Mario Batkovic + Tara Nome Doyle | 20:00 TON STEINE SCHERBEN mit Gymmick | 20:00

Soda Salsa, Kizomba, Bachata & Mambo | 19:00 El Puma, Kizz, Eddy Nice, Papa Peter, Omarito

Stereo 33 Pleasures & Endeavours | 19:00 Kat Kat Tat

Suicide Circus RITUALS | 23:59 JOSEPH McGEECHAN & CRESSIDA, KNIGI *Live, REALIT, PAT FLANDERS, PÙCA, BRIAIN, JOSH

Liniker & Os Caramelows | 21:00 Aftershow: Grace Kelly

Void

Cassiopeia

WeiSSer Hase

Electric Culture | 23:59 Rando, Tomax & Special Guest

Humboldthain Club

Step higher Drum & Bass | 23:00 Elektrodonnerstag | 22:00 Herr Wunderlich, Tonkind, G. Leveret

Zitadelle

Heimathafen

Impression pres. EXP Concert Night | 20:00 Jesper Munk, Lary, Robot, Robbie Moore, Knox Chandler, Taylor Savvy, Micha Fromme

Not Enough Whiskey In Europe 2017 | 21:00 Kiefer Sutherland

Yes We Mystic + Devarrow | 21:00

Badehaus Szimpla

Lido

Beate Uwe

Rap am Mittwoch | 21:00

Cassiopeia Concrete DnB | 23:00 Tomoyoshi, Highthere, Phantom Warrior

Kantine am Berghain Lydia Ainsworth | 20:00

Kesselhaus THE AFGHAN WHIGS | 20:00 THE AFGHAN WHIGS, Ed

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Kantine am Berghain

Doctor Krapula | 21:00

Musik & Frieden DEVLIN | 20:00

The Beach Boys | 19:30

freitag 09.06. Auster Club The Wooden Sky + Leon Francis Farrow | 20:00 Friday Club | 23:00 SURPRISE NIGHT | 23:00

Berghain/Panorama Bar IV | 23:59 Säule: CAO *LIVE, Marie

53


// Dates Davidson *LIVE, Inga Mauer, Natalia Escobar, Rivet

Bi Nuu The Dead South + Max Paul Maria | 20:00

Cassiopeia The Breaks feat. DJ Format & MC Abdominal | 23:00 Format & MC Abdominal *Live, Resoul, Stoned Fingers, Funkydelic, Sinner

Guess, Zissa, Bat, MixMasta Pumi, Fox, C-Roc, R’n‘P, Marcel db, Jordan, Till Krimsen, Kevin MaaaN

Stereo 33 Drunter & Drüber | 20:00 Kabovsky & Friends

Suicide Circus

Babbler | 23:59 A.Ivarsson, I'SH bassT, Double Tab, Juli Holz

8 YEARS SUICIDE CIRCUS BERLIN WEEKENDER | 23:59 Rush, Aril Brikha, Yan Cook *Live, Electric Indigo, Aérea Negrot *Live, Stefan Goldmann, Tyree Cooper, Jerome Hill, Gebrüder Teichmann, Jauche & Desney Bailey, Mike Wall, SDX, Axiom, Balas, Christian Rütz, Adlas & Ion, Michael Witte, Cynthia Stern *Live,

Insomnia Nightclub

Tresor

Dirty Dancing Love the 80s | 22:00

THE POTENTIAL - Klubnacht - DAY I | 23:59 Scott Grooves, Sky Deep, Magda El Bayoumi, Blake Baxter, T-1000 aka Alan Oldham, Madalba, Mareena

House of Weekend Corona Sunsets Rooftop + Club | 19:00 Re.You, Doctor Dru, Thabo Getsome

Humboldthain Club

KitKatClub REVOLVER | 23:00 Paul Heron, Maringo, Tiasz, Alexio, Sultonic, Oliver M.

Beate Uwe

Ritter Butzke

Berghain/Panorama Bar

TECHNO TÜRKEN MEETS TECHNO WG | 23:59 Baris, Cetin Sahin, Ela-H, FevZee, Hitparaden Helga, Marc Brauner, Two Who aka. Demir & Seymen, Yavuz Ak, Baba Sikander, Esk aka Selektivton, Dieter Polen, Aroma, Techno Frühstück

KLUBNACHT | 23:59 Berghain: Terence Fixmer *LIVE, Answer Code Request, Aurora Halal, Function, Marco Shuttle, Matrixxman, Perc, Rødhåd, Panorama Bar: Fantastic Man, Fort Romeau, Gonno, Konstantin, Leif, Matthew Styles, Nick Höppner, Virginia

Bi Nuu Falk | 20:00

SO36 Sookee | 20:00 Rakete Kreuzberg | 23:59

Frannz Dizzy Mizz Lizzy + I'll be damned | 20:00

Grüner Salon TorstraSSen Festival 2017 | 13:00

Liquid Progression | 23:00

Fiesta Colombia | 23:30

Watergate

House of Weekend

M-Bia

TRY Land | 23:55 Pauli Pocket & Foolik, Technasia, The Reason Y, Juli N. More, Electronic Elephant

Lumberjacks in Hell | 23:00 Rahaan

Renate METRO | 23:55 Dorian Paic, Michael Melchner, Adryiano, Patrick Specke, Joao Maria, J Choirboy, Mandel Turner, Laminat, Michal Zietara, Rockaforte

Ritter Butzke ONE NIGHT STAND | 23:59 Daniel Bortz, Sascha Sibler, Alex Flatner, Mimi Love, SoKooL, Fidelity Kastrow, Mike Book, Markus Klee, Dirty Harry, Karel Nine, Danito San

ROSI'S

WeiSSer Hase Warp! | 23:00 Microsphere, Massive Dynamics, Kronics, Perkins, Possebility, Invaders, Dual Mode, Dr. Kage, Filip Fackov

Yaam Magdalena im Exil | 23:00 Dr. Motte, Housemeister, René Bourgeois, Marco Remuss & Daniel Boon, Pierre Deutschmann, Kaiser Souzaii...

samstag 10.06. Anlegestelle "Eastern-comfort"

Lalelu | 23:00 JAMES LE ROUX, CHRIS KNIPP, DANIEL HEINRICH b2b LENN, MARIE MIDORI, DORA PAN, RASMUS ERASMUS, VINCENT MUNZ, ELA NA

NACHSPIEL ...geht ins Wasser! | Boarding 16:30 Marcel db, Jordan, Match Hoffman, Clara Bied

SO36

Taktloss | 20:30 Star FM Club | 23:00

Sookee | 20:00 Rakete Kreuzberg | 23:59

Soda Ladies Night | 23:00

54

Astra Kulturhaus Berlin Badehaus Szimpla Echo & Tito + Catnapp | 19:00 TOP90s Party | 23:00

Karrera-Klub vs. High On Hype | 23:00 SPENCER & CHRISTIAN, HIGH ON HYPE

Snak The Ripper | 20:00 Friedrichshain Calling | 23:00 Rock A Benni, Karacho Rabaukin

Lido

Prince Charles

ROSI'S

Cassiopeia

Void

Mittendrin | 23:59

Ickar Flyer vs. Felene H.

Electronic Night | 23:00

Urban Skyline- Hip Hop with a view | 19:00 Onit, Miguelinbeatz, Trunkz, Valentina Belleza

Humboldthain Club Arterial | 23:59 Vlaysin *Live, Knigi *Live, Lazarus *Live, Gonzo MDF, Q100, Katze Schroedinger

Insomnia Nightclub Secrets - Kinky Party Hedonistic Cult | 22:00

KitKatClub CarneBall Bizarre – KitKatClubnacht | 23:00 Eduardo de la Torre, Der Puk, Annie O., Myti

Lido Balkanbeats | 23:00 Balkanbeats Soundsystem (Robert Soko, Uros Petkovic)

M-Bia Psychotropica | 23:00

Quasimodo Johannes Motschmann Trio + Franz Kirmann | 22:00

Renate Voyage Voyage | 23:55 Timothy J. Fairplay, Days Of Being Wild *Live, Golden Bug, Kezokichi, DiskJokke, Sofia Kourtesis, The Vandelays, 22ROCKETS, The Swift,

Soda High Fidelity Club | 23:00 Solo, R’n‘P, Love More, MixMasta Pumi, Zissa, Miss IRiE, C-Roc & DJ U.P.E.K., Jordan, Match Hoffman, Niko Incravalle, Tami Ha

Stereo 33 Taste the Groove | 20:00 Zodiak Nice & Friends

Tresor THE POTENTIAL - Klubnacht - DAY II | 23:59 UR presents DEPTH CHARGE *LIVE, Basic Soul Unit *LIVE, Mike Huckaby, Barbara Preisinger, Skurge, Dinamite, Mario Berger

Void 15 Yrs of PRSPCT Recordings | 23:00

Watergate 15 Years Get Physical | 23:55 Andre Salata, Deetron, Francesco Tristano *LIVE, Emanuel Satie, T., M.A.N.D.Y., M.O.N.R.O.E., Reno Wurzbacher, Ryan Murgatroyd, Thor Rixon

WeiSSer Hase TnF!!! Tekkno Fuckerz – Tour Stop | 23:00 Sebastian Keks, Ketalized, Der Klopfer, Turrek, Krascher, Fraequenzer, Andytea, Haisenberkk

Yaam Sentinel Superdance | 23:00 - 06:00 Sentinel Sound House Of Reggae | 16:00 - 22:00 Ballout goes YAAM – Urban Sports Party and

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


• Hostel-Tour • • Ex tra -Touren Fri edrichhain / Kre uzberg • • Club-Tour •

www.flyerei-berlin.de • Plakatierungen: Indoor, Outdoor & Rahmen • info@flyerei-berlin.de


// Dates Beats | 15:00 - 21:00

Zitadelle Labyrinth Open Air 2017 | 18:30 Kontra K

sonntag 11.06. Cassiopeia Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots

Kantine am Berghain KLITCLIQUE + IllTill | 21:00

KitKatClub Mona-Lisa & the PoodleClub | 08:00 Miss Roxy, Niko Incravalle, Gary D

Maxxim Club NACHSPIEL - Die Sonntags Afterhour | Open 05:00 Start 07:00 Annie O., Stempelmann

Musik & Frieden Siena Root | 20:30

Quasimodo The Brandos | 22:00

Renate Suol Open Air | 12:00 Soul Clap, Chopstick & Johnjon, Matthew Dekay, Till Von Sein, Nick Monaco, Meggy, Black Loops, Carlo

SO36 Café Fatal | 19:00

Soda Salsa, Kizomba & Swing | 19:00 Jimmy Goo, Fabinho FM, El Puma

Suicide Circus SUICIDE BIRTHDAY // SC & Friends & open air to go: | TBA WolleXDP, Tanith, d_func., Haito, Jacob Richter, Michael Placke, Lilly Deupré, Benno Blome, Empro, DJoker DAAN, Sqim, Dennis Reich, Kevin Bayer, Adonis Wolf, ZeitlupenUwe, Robert Deckstar

WeiSSer Hase Who´s my Rabbit | 23:00

Yaam Orchestre Poly Rythmo live at YAAM! | 20:00 - 23:30 Orchestre Poly Rythmo De Cotonou, Tropical Timewarp Caribbean Sunday | 12:00 - 03:00 Dj Hille, Coco Maria

56

montag 12.06. Astra Kulturhaus Berlin Machine Gun Kelly | 20:00

Badehaus Szimpla Froth | 20:00

KitKatClub Electric Monday | 23:00 Ingo Rieber, Supertape, Ricardo Rodriguez

Privatclub NIKKI LANE | 20:00

Stereo 33 Zeigt her Eure Platten! | 19:00

Tresor House of Waxx | 23:59 Einzelkind, Markus Sommer, Tigergun

dienstag 13.06. Badehaus Szimpla The Swag Jam | 21:00

Cassiopeia Malevolence | 19:00 Malevolence, No Zodiac, God Mother, Revulsion Super Tuesday | 23:00 Ray Bang & Dick Nasty

Humboldthain Club Fever Tracks | 20:00 OPEN DECKS & Tischtennis | 20:00

Stereo 33 Refloat Lounge | 19:00 Weaponized & Guest

Soturi, Jordan, Lost.ess, Helter Skelter

Elephant, Sam Shure, Daniel Czerner, Daniel Jaeger,

Privatclub

Ritter Butzke

King of Beasts Tour 2017 | 20:00 L.A.

RITTERSTRASSE – HEMINGWAY SAYS HI | 23:59 Ritter Butzke Residents & Friends

Stereo 33 Flicker Rhythm Stammtisch | 19:00

Suicide Circus WELL DONE! | 23:00 SAM SHURE, MR. SCHUG, PHILLIP KEMPNICH

Tresor Tresor New Faces | 23:59 Alignment, Massimo Mephisto b2b Seba Lecompte, Esther Duijn, Miss Italia

Watergate

ROSI'S Indietanzbar | 23:00 WHATEVER! & MADE OF WIN AND GOLD

SO36 Die Ferienbande bricht in See | 19:00

Soda Salsa, Kizomba, Bachata & Mambo | 19:00 Omarito, Fenómeno, El Puma, Fidel

Meet: Bald Birthday | 23:55 Luna City Express, Ninetoes, Thabo Getsome, K.E.E.N.E.

Stereo 33

Yaam

Suicide Circus

Ab-Soul - live at YAAM | 19:00 - 23:00 Ab-Soul

RITUALS | 23:59 TNT, KRIEK, BAEKS, HERR SCHNEIDER, S S S S, CYNTHIA STERN, PHILIPP STROBEL

donnerstag 15.06.

Meet Sunny | 19:00 Sense of Sun

Void

Badehaus Szimpla

Step higher Drum & Bass | 23:00

Salem's Pot | 20:00

WeiSSer Hase

Berghain/Panorama Bar

Elektrodonnerstag | 22:00 DAV3, Brettleger, Fuhrmann aka User

POLYMORHISM | 22:00 Säule: violence *LIVE, ziúr *LIVE, air max ’97, avbvrn, born in flamez, jikoroux

Bi Nuu

freitag 16.06. Badehaus Szimpla

Suicide Circus

CJ Ramone + The Decline | 20:00

ENCORE.UNE.FOIS pres. *SMASH INVADERS* | 23:59 SVEN TASNADI, SMASH TV, MONELLO

Cassiopeia Electric Culture | 23:59 Rando, Tomax & Special Guest

Beate Uwe

Columbia Theather

Berghain/Panorama Bar

mittwoch 14.06.

Purple Summer 2017 | 21:00 Baroness, Vitamin X

Badehaus Szimpla

Kantine am Berghain

Bäms | 19:30 Shellingz | 23:00

Lido

SUSHITEC | 23:59 Panorama Bar: Paul St Hilaire & Rhauder *LIVE, Delano Smith, Efdemin, Yossi Amoyal

Cassiopeia Ghost Bath | 19:00 Ghost Bath, Heretoir, King Apathy Concrete DnB | 23:00 Hidd:entech, Phantom Warrior

Columbia Theather Vintage Trouble + Death By Chocolate | 20:00

Kantine am Berghain Perfume Genius | 20:00

KitKatClub TOO MUCH | 23:00 Shlomsen, Lindström &

J. Bernardt | 20:00 Ryley Walker (& Band) | 20:00

Kater Release IV: Surveilldance | 21:00 Surprise Night | 23:00 Mehr is Mehr, The Mony

Cassiopeia

MAZE LOOM | 21:00

Renate BORDEL DES ARTS | 22:00 Aquarius Heaven, Stereo Express, The Reason Y, Leon Licht, Dole & Kom, Nils Hoffmann, Remute, Jama Deejay, Sokool, Mike Book, DirrtyDishes, Kaiser Souzai & Ale Castro, Casimir von Oettingen & Electronic

Sleazy Rider | 23:00 Selekta Mik, Triple D., Lou Large, Count Shortleg

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


// Dates Humboldthain Club

Mad Pete, Match Hoffman, Jordan, Daora, Basti Wach

Gretchen

Stereo 33

Grüner Salon

Suicide Circus

Seasidetrip | 20:00 Rolandson & Friends

Fest der Linken | 11:00

Huxleys Neue Welt

Suicide Circus

Gotthard | 20:00

WALLS X LEWIS FAUTZI | 23:59 LEWIS FAUTZI, DAMIEN EIE, CASIO, MIKE WALL, DAVID PHER, MAGNUTZE

Weekend Memories | 19:00 Jugo, Bombata & The Fox, Marc Brauner

FESTPLATTEN FAMILY | 23:59 HEIKO MSO, KHAN live featuring Urður & Thomas Mahmoud, GEBRÜDER TEICHMANN, DELFONIC, ALTERNEGRO

Humboldthain GOLD | 23:59 Kt Zentrum, Undermind, Jim Nastic, Momo, Reuse, Assrocket, Starcastle

Insomnia Nightclub Infame Royal | 22:00

Kesselhaus Monervo xx Psychedelic NIGHT CH.III 2017 | 22:00

KitKatClub Apokalipstick | 23:00 DJEDJOTRONIC, The Swift, La Fraicheur, Sebatsian VoigtLaura de Vasconcelos, Hc Kurtz, The Shredder, Crashzkitt

Tresor female:pressure 008 | 23:59 Shinedoe, Fr. JPLA, Karina Qanir, Kaltès, Nene Hatun *Live, Princess Century, Soumaya Phéline, Arcane Onde

Void Infected Drum & Bass | 23:00

Lido

Watergate

Karrera Klub Indie Pop Disko | 23:00 Christian

Vitamin Meets Worst Case | 23:55 Niconé & Sascha Braemer, Joshua Jesse, Jake the Rapper, Sven Dohse

M-Bia We call it Techno | 23:59 Alain Delay, White Boy, Gebrüder klangpusch, Moritz Schölzel b2b Oskar, Patrick Wunderlich, Secret DJ

Prince Charles J.A.W | 23:00 Motor City Drum Ensemble

Quasimodo EMILIA MITIKU | 22:00

Renate Henriette House | 23:55 Boris Werner, RVDS, Ark, Kennedy, JM Moser, Elias Mazian, Tracey, Lenny Posso, Gabriella Virgillov

Ritter Butzke BASTARD POETRY SLAM | 20:00 Wolf Hogekamp & Julian Heun ROYAL HEARTS & BROKEN LIVERS FESTIVAL | 23:59

WeiSSer Hase Maserati + Heads in Concert | 19:30 Maserati, Heads La Roboterie | 23:59 Techno the Italy Conection

Yaam Berlin Vintage Reggae Night | 23:00 - 06:00 Barney Millah, The Rhythm Ruler, Panza, Roots Rocket, Muk, Roots Rocket

samstag 17.06. Astra Kulturhaus Berlin Astra! Astra! Party! Hits! | 23:00

KLUBNACHT | 23:59 Berghain: TR-101 *LIVE, Ben Klock, Boris, Nobu, Fiedel, Jay Clarke, Len Faki, Marcel Dettmann, Panorama Bar: Bezier *LIVE, Cashu, Edward, Magic Touch, Roi Perez, Sleep D, Steffi, The Black Madonna

Ladies Night | 23:00 Miss IRiE, R’n’P, Abuze, MixMasta Pumi, Fox, Zissa,

58

Tresor pres. Jonas Kopp “Photon Belt” Album Release | 23:59 Kenneth Christiansen, J.C., Refracted, Jonas Kopp, Steve Bicknell, Kwartz, Leiras

Insomnia Nightclub Circus Bizarre | 22:00

Kantine am Berghain Heroines Editions | 21:00 Manami N., Christina Ertl, Pilocka Krach

KitKatClub CarneBall Bizarre KitKatClubnacht | 23:00 DramaNui, Monty, Johann de Beers, Marc Lange, Loco Motive

Lido Dynamit! | 18:00 Paranoid | 23:00 Heavy Rock Discotheque

M-Bia Mumiko and | 23:59 Bø, Emmanuel K, Kon Ding, L'amitie, Ma.Sa, Max Perow, Mental Carnival

Prince Charles Swim Good Vol. 2 | 23:00

Bi Nuu Tacos mit Cumbia | 22:00 La Yegros *Live

Cassiopeia Konichiwa Bitche$ | 23:00

Void Enter the Void Phase 09 | 23:00

Waldbühne Berlin DIE ANTENNE BRANDENBURG SCHLAGERNACHT | 16:00

Watergate Nachtklub | 23:55 Victor Ruiz, #Instantboner *LIVE

WeiSSer Hase Hasen B-Day Bash | 18:00 Marco Pace, DAV3, Funky Fred, Tanz unter Freunden, Hannes Retzlaff, Auxiliux, Doorkeeper, Reiseleiter, Mathias Birnbaum, Maschine, Flavo, Superstrobe, Michael Nielebock, Sebastian Kekes

Renate

Yaam

Tokyo Redlight | 23:55 Marcus Henriksson, Tripmastaz, Smagin, OID, Antonio Vázquez, Liam Lindberg, Garo, T Kode, Dr Beat, Cashmere, Jonny

Dengue Dengue Dengue & The Busy Twist - live at Tropical Fever! | 23:00 Dengue Dengue Dengue, The Busy Twist Supersonic Night | 23:00 - 06:00 Supersonic Sound Radio Tropicana | 16:00 - 22:00 The Soulvendor

ROSI'S

SO36

Electronic Night | 23:00

Popmonitor | 21:30 HAWK *Live, I-TAKI MAKI *Live, WILD AND WINDY, IGELNKNIE, FRANZ MATTHEWS, POPMONITOR DJs

Soda

Tresor

Beatmaker | 23:59 Gruppe Format, Beatvadda

Disko Kosmopolit | 22:00

Beate Uwe

Glabmas & Glabsem, Marcel db, Basti Wach, Clara Bied

Humboldthain Club

Bassport | 23:00 NOGATA, AUDITE, ALLIC, HNS, DIRTYRAGGASQUAD

Berghain/Panorama Bar

American Football | 19:00 Minus The Bear & Joan Of Arc Rakete Kreuzberg | 23:59

House of Weekend

Badehaus Szimpla

ROSI'S

SO36

Melt!Booking: FKJ | 22:00

Dancing with Tears in your Eyes | 22:00 ED Raider, Naked Zombie, Matti Platte

Soda High Fidelity Club | 23:00 Abuze, R’n‘P, Solo, MixMasta Pumi, Chris B, Miss IRiE, C-Roc, Triple D, Jordan, Marcel db, Stempelmann, Kevin MaaaN

sonntag 18.06. Badehaus Szimpla Mothership + Yawning Man | 20:00

Stereo 33 Rauschzeit Vinyl Nacht | 20:00

Strandbad Grünau VORSPIEL OpenAir -2| 14:00-23:00 Uhr

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Cassiopeia

Lido

Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots

Red Fang | 21:00

Huxleys Neue Welt

Roller Skate Disko | 19:00

Monster Bash Reloaded | 18:15 Good Charlotte, PIERCE THE VEIL, SLEEPING WITH SIRENS, ISSUES, STATE CHAMPS

Stereo 33

KitKatClub Mona-Lisa & the PoodleClub | 08:00 Marcel db, Bionic, Tassilo da Vil

KulturBrauerei KINDERFEST | 12:00

Lido

SO36 Stil Musik Labelnight | 19:00

Tresor House of Waxx | 23:59 Eluize, Tallmen 785, Elie Eidelman

Yaam Souls Of Mischief - live at YAAM! | 20:00 Souls Of Mischief, Ill O.

dienstag 20.06.

Real Estate | 20:00

ness & Döll, Goldroger, Mavi Phoenix, Swain, Blond, Neufundland Concrete DnB | 23:00 Judge D, Phantom Warrior, MC Benski, Rocket, Calima

Gretchen FÊTE DE LA MUSIQUE: GRETCHEN BLOCKPARTY | 16:00 Kutmah, Audio Dope *Live, Max Graef, Finn *Live, Delfonic, Soulmind, Krizzi with the K!, LeBob FÊTE DE LA NUIT | 22:00 N'Dee, Survey, Flower, Mr. Jay, Dozor, Emma Deluxe, Phonomat, WE BOOGIE Takeover

Maxxim Club

Badehaus Szimpla

Kesselhaus

NACHSPIEL - Die Sonntags Afterhour | Open 05:00 Start 07:00 Glabmas & Glabsem, Match Hoffman, Coon

The Swag Jam | 21:00

FRENCH NIGHT @ FÊTE DE LA NUIT | 22:30

Renate

Bi Nuu Minni | 20:00

KitKatClub

Cassiopeia

TOO MUCH | 23:00 Waldemar Phohasaka, Marion Cobretti, Heretix, Jordan, Charlotte Deep

Super Tuesday | 23:00 Ray Bang & Dick Nasty

Live At Robert Johnson | 12:00 Ata, Roman Flügel, Oliver Hafenbauer, TCB, Chinaski, Benedikt Frey, Orson Wells, Benjamin Milz, Vincent Feit

Humboldthain Club

SO36

Privatclub

Musik & Frieden

Café Fatal | 19:00

KITTY, DAISY & LEWIS | 20:00

Soda

SO36

Psychotic Waltz + Bleeding | 20:00

Salsa, Kizomba & Swing | 19:00 El Puma, Eddy Nice, Flori, Jimmy Goo

Cat Ballou | 19:00

Ritter Butzke

Stereo 33

Suicide Circus

Suicide Circus

LAST RAVE | 23:00 BECKERS, PASCALE VOLTAIRE, LUKAS MEUNIER

ENCORE.UNE.FOIS *ROCKING DOWN DA HOUSE* | 23:59 NIKO SCHWIND, BEATAMINES, BOY NEXT DOOR, FERDINAND DREYSSIG

RITTER BUTZKE UNTER FREIEM HIMMEL | SCHILLINGBRÜCKE | 16:00 Niconé & Sascha Braemer, Baal *Live, Einmusik, Aroma *Live, Prismode & Solvane FÊTE DE LA NUIT | UNTER FREIEM HIMMEL AFTERPARTY | 22:00 Markus Klee, HRRSN, Daniel Schumann b2b Pascale Voltaire

Waldbühne Berlin PEACE X PEACE – YOUR VOICE FOR CHILDREN! | 16:30

WeiSSer Hase

OPEN DECKS & Tischtennis | 20:00

KulturBrauerei KESSELHAUS ACOUSTICS #1 | 18:00

Refloat Lounge | 19:00 Subcode & High

mittwoch 21.06.

Who´s my Rabbit | 23:00

Lido Fete de la Musique | 19:00 Live: Demian, Ingold, Eleanor Gray, Blum, Toro Camino

Yaam

About Blank

ROSI'S

HiGH FiVE – A Journey Through Hip Hop Culture | 14:00 Torch, Inka, Bahar, Beez & Rockel, Jorge

AWAY presents Special Guest & Jasper James | 18:00 Special Guest, Jasper James, Angie Taylor, Claire Morgan, Discrete Circuit, Away Soundsystem

Fete de la Musique | 15:00 OLIVIA FX, Smith&Smart, THE FEROCIOUS FEW, LION SPHERE

montag 19.06. Gretchen

Badehaus Szimpla

JMSN | 21:00

Badehaus x Cassiopeia Openair | 16:00

KitKatClub

Cassiopeia

Electric Monday | 23:00 Niina, Matt Nowak, Frankie Flowerz

Badehaus x Cassiopeia Openair / Fête de la Musique 2017 | 16:00 Fatoni, Fil Bo Riva, Meute, Fuck Art Let's Dance, Mäd-

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Sage Beach Féte de la Musique | 15:00 Sportbrigade Sparwasser, Sid le Rock, Dj Flush, Mary Jane, Marion Cobretti

SO36 7. Kurdisches Filmfestival | 22:00 Ipek

Stereo 33 Tanz unter Freunden & Friends | 19:00

Suicide Circus WELL DONE! | 23:00 SASCHA CAWA, FREEDOMB, NICORUS

Tresor Fete de la nuit | 22:00 Saverio Celestri, Tom Lally, Alex Cliché, Steve Challier, Nils, Mogano, Dotwav

Void Fête de la Nuit | 22:00 Upzet, Clee, Mr. Lafont, Jimi Handtrix, Psymoon, Lupino, Onkel Tom, Oota

Watergate Meet: Seralism | 23:55

Yaam Fete De La Musique 2017 | 16:00 Ben & Matze v.d. Ohrbooten, Tanga Elektra, 4Jackson, Longfingah, Joseph Blue Grant, Afrosusa, Dirty Ragga Squad, Dj Vido, Dj Winamp, Jayroe, The Soulvendor, Roots Daughter

donnerstag 22.06. Cassiopeia Electric Culture | 23:59 Rando, Tomax & Special Guest

Gretchen THE BUG presents: PRESSURE | 23:00 The Bug, Kahn, Flowdan, Killa P., Jamakabi, Miss Red

Grüner Salon Marta Bizoń & Friends „Kraków / Krakau" | 20:00

Ritter Butzke RITTERSTRASSE - JOIN THE LOVE REPUBLIC | 23:59 Westbam, Takkyu Ishino, Ritter Butzke Residents

ROSI'S Indietanzbar | 23:00 A DESIGN FOR LIFE Dj Team

Soda Salsa, Kizomba, Bachata & Mambo | 19:00 Fidel, Fabinho FM, Markus, Flori

Stereo 33 Houserasten | 19:00 Luca

Suicide Circus RITUALS | 23:59 BALAS & SPACEINVASION, BANU, R.A.N, EDOARDO, AYŞEGÜL

59


// Dates Void

Soda Ladies Night | 23:00 Special Kiss FM DJ, C-Roc, R’n’P, Styloop & MixMasta Pumi, Roger, Miss IRiE, Guess

Janson, L.B. Dub Corp, Massimiliano Pagliara, Ryan Elliott, Soundstream, nd_baumecker

Stereo 33

Step higher Drum & Bass | 23:00 Upzet & Friends

Bi Nuu

Elektrodonnerstag | 22:00 Maschine, Rafa FX, Marco Pace, Little Kris

Stereo 33

Man With A Mission | 21:00

Zitadelle

Suicide Circus

EXQUISITE FEIEREI | 23:59 club & garten 2000 AND ONE, RAY KAJIOKA, MARVIN HEY, LILLY DEUPRÉ, MICHAEL PLACKE

Black Cat World Tour Germany 2017 | 19:00 Zucchero

MODULAR EXPANSION NIGHT | 23:59 BRIAN SANHAJI *Live, EMEX, SENDER BERLIN, FRANCESCO DE LUCA, STANLEY SCHMIDT, ESKUBANO

WeiSSer Hase

freitag 23.06.

Bob Bele – All Night Long | 20:00

Cassiopeia Pump Up The Volume | 23:00 Chroma, Marcel Cluso, Kai Kani & Lenki Balboa

Gretchen Unshaved - Bear Summer Edition | 22:00

House of Weekend Luvthang x Weekend | 19:00 Oli Noble Campbell, Kevin STN, Tim Vitá

Yoyo! – All School Hip Hop | 20:00

Suicide Circus

Tresor Tresor.Klubnacht | 23:59 Fumiya Tanaka, Thomas Melchior, Janina, Etienne, Ansome *Live, UVB, Bill Youngman, Mischa

Badehaus Szimpla

Tresor

Funky Get Down | 22:00

Beate Uwe

NEW CODES by Berlin Atonal | 23:59

Hom_ies | 23:00

Void

Humboldthain Club

Berghain/Panorama Bar

Noise is the Message | 23:00

Waldbühne Berlin

Bi Nuu

Insomnia Nightclub

Forever Young | 23:00 Ed Raider, Naked Zombie & Friends

Watergate Meets 15 Years Warung | 23:55 Tiefschwarz, La Fleur, Marco Resmann b2b Albuquerque, Renato Ratier, Aninha b2b Eli Iwasa, Leo Janeiro b2b Conti, Gabe

Gimme Moritz 1. Geburtstag | 23:59 Anna Klatsche, Destiny Drescher, Trudi Padma Knusprig, Onkel Tiger b2b Palermo Jr. b2b Moondance Kid

Watergate

V | 23:59 Säule: Luca Lozano, Lutto Lento, Minor Science

Frannz

WeiSSer Hase

KitKatClub

Rave! | 23:00 The Yellowheads, David Temessi, Daniel Boon, Zusan, Sebastian Bosch, Minimal Akustik, Mayze, Jonny the Pony

Moritz Garth | 19:00

don´t think about | 23:00 Patrick Arbez *Live, T.A.G, RO, MZR, Mathias Birnbaum

CarneBall Bizarre – KitKatClubnacht | 23:00 Clark Kent, Der Freak, Ziggy Stardust, Sangeet, Felix FX

The Warlocks + Whistlejacket | 21:00

Cassiopeia

Humboldthain Club Awkwardly Social | 23:59 Deniz Arslan, Discult Soundsystem, Pete Szabo, Carlita, Cheng NWSH, Moritz Rudolf

Insomnia Nightclub Master & Servant - After Show Special Party | 22:00

KitKatClub Mystic Friday | 23:00 K-Isuma, Scotty, Bassforscher

M-Bia Human Electronique | 23:59 Israel Toledo, Ro, Richard Moon, Daniel Diaz, Fr.Franz, C_Ton

ANDREAS GABALIER | 20:00

Watergate

Yaam Jugglerz Night | 23:00 - 06:00 Jugglerz, Barney Millah

samstag 24.06. Anlegestelle "Eastern-comfort" NACHSPIEL ...geht ins Wasser! | Boarding 16:30 Miss Sunshine, Stempelmann, Basti Wach

Astra Kulturhaus Berlin Epic Fail Floor Party | 23:00

Circus Bizarre & Lesung mit Mimi Erhardt | 22:00

Kesselhaus B: EAST PARTY BERLIN | 22:30

Lido Kiss All Hipsters | 23:59

M-Bia Back to the NIneties | 23:59

Ritter Butzke

1 Jahr Suspekt Open Air | 16:00 FRANZ ALICE STERN, CHANNEL X, DANIEL SCHUMANN, SABURA, LUCAS TESOIN, WOLF & RÜFFEL, THOMAS MASCHITZKE, DAN & RATHER, KONSTANTIN RAUSCH

Badehaus Szimpla Karrera Klub - Indie Pop Disko | 23:00

Ritter Butzke

Beate Uwe

SO36

MOTHER REC. X THIS AIN’T BRISTOL | 23:59

Electronic Night | 23:00

Berghain/Panorama Bar

Gayhane | 22:00 Ipek, mikki_p, Amr Hammer

ROSI'S

KLUBNACHT | 23:59 Berghain: Boston 168 *LIVE, Amotik, DVS1, Dustin Zahn, Insolate, Kitkatone, Norman Nodge, Setaoc Mass, Panorama Bar: KiNK *LIVE, Evan Baggs, Gerd

High Fidelity Club | 19:00 Miss IRiE, Groove, Little a, MixMasta Pumi, R’n’P, Click, Chris B, Selekta Mik, Marcel db, Jordan, Sascha Lindner, Hein Rich

Kreuzberg Calling | 23:00

60

We Play Vinyl | 23:55 Audion *LIVE, André Galluzzi, Traumer, Cinthie b2b The Willers Brothers

WeiSSer Hase

Yaam Festa Junina Berlin 2017 | 13:00 - 06:00 Dj Carlos Frevo, Aja Brasil

Sonntag 25.06. Cassiopeia Trap Them | 19:00

ROSI'S

Disco Deviant | 23:00 Late Nite Tuff Guy & Rayko

SO36

Neurofunkgrid Night | 23:00 NickBee, Akov, Impak, Upzet

SCHAAAMLOS | 23:00 Solvane, Masc, U-Seven, Influx_, Magic Magnus, Nina Queer

Prince Charles

FRDY | 23:00 IGGY NOP, MoonWalka, NÜSCHT & NIEMAND

Void

Soda

Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots

Huxleys Neue Welt Midnight Oil | 20:00

KitKatClub Mona-Lisa & the PoodleClub! | 08:00 Nico Casceur, Schockwave, Green, Taktgeber

Lido Queensryche | 20:00

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Maxxim Club NACHSPIEL - Die Sonntags Afterhour | Open 05:00 Start 07:00 Basti Wach, Tommy Lee

mittwoch 28.06. Badehaus Szimpla

Bohemian Strawberry Labelabend | 21:00 Chefboss, Jolly Goods, Zuckerklub, Sara Kelly Husain

Stützpunkt | 23:59 Charles Fenckler, TWR72, Saturator35db, Tymotica, hansi, Bergen, VALÉ & Nicolaj Tann

Huxleys Neue Welt

Sage Beach

Lido

Residente | 21:00

Dagobert Weiss | 21:00

Insomnia Nightclub

SO36

Privatclub

Angel in Bondage | 22:00

Café Fatal | 19:00

Holly Macve / Brooke Bentham | 20:00

Kantine am Berghain

Ritter Butzke

KitKatClub

RITTERSTRASSE – RAVERS GONNA RAVE | 23:59 Ritter Butzke Residents & Friends

ROSI'S

Piep Show | 23:00 Maringo, Charles Pathé, Hedo, Sven Schauerhammer, Cruise Control, Ben Cazada

Gebrüder Teichmann | 14:00

Soda Salsa, Kizomba & Swing | 19:00 Jimmy Goo, Fabinho FM, Omarito

Suicide Circus CRASHED CIRCUS | 23:00 AGENT!, DANIEL DREIER, DANSIR, ANDREE WISCHNEWSKI, RS63, JOKER & ROUGH

Shellingz | 23:00

Cassiopeia Listener | 20:00 Listener, '68 Concrete DnB | 23:00 Phantom Warrior & Friends

Indietanzbar | 23:00

Lido

Huxleys Neue Welt

Soda

Jimmy Eat World | 20:00

Stereofysh - Record Release | 20:00

WeiSSer Hase

Kantine am Berghain

Who´s my Rabbit | 23:00

LUCILLE CREW + Infidelix | 21:00

Salsa, Kizomba, Bachata & Mambo | 19:00 Omarito, Fenómeno, Andrew, Papa Peter

KitKatClub

Stereo 33

TOO MUCH | 23:00 Komet, Dragul, Jordan, You & Alex

The Good Old Days | 19:00 E.F

SO36

RITUALS | 23:59 BORDER ONE, A. BREHME, MANUEL MÜNSTER GRADUAL *Live, DOTWAV, RAUL ALVAREZ

montag 26.06. KitKatClub Electric Monday | 23:00 Don Tom, Arne Spremberg, Ricardo Rodriguez

Stereo 33 Kat Quint – Slow Motion Jamz | 19:00

Tresor House of Waxx | 23:59 Clé & Eva Be, Yannick Philipp

Watergate Klassik Lounge | 20:00 Kuss Quartett

Nachtflohmarkt | 20:00 The Mighty Buzz

Stereo 33 The Beginning | 19:00 Khali

Suicide Circus WELL DONE! | 23:00 KEVIN KNAPP, NHAN SOLO, BOMBATA & THE FOX

Tresor

Dienstag 27.06.

Tresor New Faces | 23:59 Remco Beekwilder, Falhaber, Marcus, Goldenaxe

Badehaus Szimpla

Watergate

The Swag Jam | 21:00

Meet: Selador | 23:55 Dave Seaman, Florian Kruse, Steve Parry, Justin Massei

Cassiopeia Super Tuesday | 23:00 Ray Bang & Dick Nasty

Suicide Circus

Void Step higher Drum & Bass | 23:00 Upzet & Friends

WeiSSer Hase Elektrodonnerstag | 22:00 Sebastian Keks, Funky Fred, Daniel Fraytag, Reiseleiter

freitag 30.06. Badehaus Szimpla Django Lassi + Priester Sisters | 21:00

Beate Uwe

Humboldthain Club

donnerstag 29.06.

OPEN DECKS & Tischtennis | 20:00

Badehaus Szimpla

Berghain/Panorama Bar

Kantine am Berghain

Kikagacu | 20:00

PET SHOP BEARS | 23:59 Panorama Bar: Ada, Amateurboyz, Ata, Pet Shop Bears

Ant Antic | 21:00

Berghain/Panorama Bar

Quasimodo

IDEAL | 22:00 Säule: JASSS *LIVE, Joachim Nordwall *LIVE, S. Jay & M. Jay *LIVE, Bill Kouligas, Vladimir Ivkovic

Pert Near Sandstone | 22:00

Stereo 33 Refloat Lounge | 19:00 Allic & Clee

Suicide Circus ENCORE.UNE.FOIS *TECHNO EDITION* | 23:59 TREVISION *Live AKA FLORIAN MEINDL, SIERRA SAM, PASCAL HETZEL, LILLY DEUPRÉ

A Tribe Called Red | 20:00

Cassiopeia Ziggy Alberts | 20:00 Ziggy Alberts Electric Culture | 23:59 Rando, Tomax & Special Guest

Kantine am Berghain

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Surprise Night | 23:00 Posh 80's

Cassiopeia Unlike | 23:00 Robert Smith, Phil Phader, MoonWalk, Rodeo, Sinner, Swat, Rollin MC

House of Weekend Suena Hermosa Record Release | 19:00 Christ Tietjen, Queemose, Alex Rath, Funky Fred

M-Bia 1 JAHR Tekknologie by E•F•N | 23:00 Livetekk, Crotekk, Borderline, Big Maschines, Jesus 2.0, Hunnel, Anormal, Borecki, Cracki Kocksberg, Pauke, FNNX, Artatekk, Püppy

Ritter Butzke WASTED UNICORNS SOMMERFEST | 23:59 Oliver Schories, David Dorad, Jan Oberlaender, Channel X, deKai, Marcel Freigeist, Sommersonnenwende, A.D.H.S., Jan Pyroman, Marius Drescher, So What?, Rip.Cage, dunkel. bunt, Ninetyfour., Retro

ROSI'S Hit the road Jack Die Hit Party im Rosi’s | 23:00 PEPE VARGAS, BARBECUE BOB, SORBAS, BALOU

SO36 Anna Avgustina | 20:00 My Ugly X Bad Taste Party | 23:59 Eric jr. and friends

Soda Ladies Night | 23:00 Zissa, R’n’P, Pizza, MixMasta Pumi, Fox, Miss IRiE, Chris B, Jordan, Stempelmann, Daora

Stereo 33 Therapie! | 19:00 Man in the Van, Digitalheadstart

Suicide Circus CODE IS LAW LABELNIGHT | 23:59 SAWLIN *Live, MØRBECK,

Humboldthain Club

61


// Dates JANZON, WYAD, MATTHIAS LIEFELDT, BRAYAN VALENZUELA

Tresor Tresor.Klubnacht | 23:59 Alejandro Mosso *Live, Patrick Russell, Nico Purman, Paulo, Takaaki Itoh, Psyk, Henning Baer, Xhei

Void Free Party | 23:00

Watergate Pete Tong | 23:55 Pete Tong, Matthias Meyer, Ruede Hagelstein *LIVE, Dennis Kuhl

WeiSSer Hase Wir holen uns den Kiez zurück | 23:00 Stoshi, Alles Wird Grün, Ela H, Francesco Domeniko, Daniel Fraytag, Hannes Retzlaff

Yaam Los Mirlos & Chancha Via Circuito - live at YAAM! | 23:00 - 06:00 Los Mirlos, Chancha Via Circuito, Dj Rodrigo Fonseca Vulgo Nirso, Dj Deputamadre

samstag 01.07. WeiSSer Hase Rabbit Hole | 23:00 Queemose, Alex Rath, Funky Fred, Tanz unter Freunden, Reiseleiter, Brayn Stuth, Hannes Retzlaff, Menanica b2b Bastian Leboux

Yaam Zug der Liebe Reggae HipHop Aftershow Party | 22:00 Pow Pow Movment, Dynablaster, DJ Stylewarz, Ill O.

sonntag 02.07. Admiralspalast PARAMORE + Bleached | 20:00

Quasimodo Kevin Morby | 22:00

WeiSSer Hase Who´s my Rabbit | 23:00

Zitadelle Deine Freunde | 15:30

62

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


// promotion

BiFi

Mit ab auf's Festival! BiFi ist ab sofort als Main Snack bei den Highlights der Festival-Saison bestätigt. Als offizieller Partner sättigt die Kultmarke unter dem Motto „ROCK YOUR LIFE“ die hungrige Partycrowd auf den angesagten Festivals. Wenn das Magenknurren lauter wird als der Sound aus den Boxentowern, dann ist die kleine Wurst der perfekte Wegbegleiter. Die Pause zwischen den Acts dauert zu lange? Kein Problem und ab zur BiFi Arena! In der BiFi Area warten verschiedene Challenges: Ob beim Bubbleball das gegnerische Team wegkicken oder im Wurst-toWurst Combat gegeneinander antreten. Das ist nichts für Weicheier!

Auch abseits des Festivalgeländes gibt BiFi allen Fans ab sofort die Chance überall dabei zu sein. Auf der Facebook-Seite erwarten die Fans spannende Ticketverlosungen. Gewinnen kann man von BiFi-Merchandise-Artikeln über FlixBus-Gutscheine bis hin zu heißbegehrten Festival-Tickets viele tolle Sachen. BiFi verlost auf Freshguide. Berlin 1x2 Tickets inkl. Camping, Parken & Festival-Kit für das Airbeat One Festival - jetzt mitmachen! Teilnahme per Mail "Mit BiFi zu Airbeat One" an berlin@freshguide.de und / oder auf unserer Facebookseite. // www.bifi.com/rockyourlife

IMPRESSUM // Verlag / Verteilung FlyerFight Perry Ottmüller Corinthstr. 52 10245 Berlin Tel.: 0049 (0) 30 200 51 644 Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 Fax: 0049 (0) 30 200 51 677 Mail: berlin@freshguide.de Web: www.freshguide.berlin // Anzeigenleitung Koordination Perry Ottmüller Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 perry@freshguide-berlin.de // chefredaktion Marcus Schröder [V.i.S.d.P.] Tel.: 0049 (0) 163 439 92 37 Mail: marcus@freshguide.de

// termine / Pm´s / anzeigen / stoppeR berlin@freshguide.de

// Auflage 30.000 Stück Verteilt an über 600 Stellen

// redaktion Martha Gerber (MGN) Frank Hilpert (fhp) Jurie Member (JuM) Sam Schürmann (shu) Stefan Dauter (sid) Jane Kutsche (jk) Jochen Nipp (jni) Perry Ottmüller (ott) Phil Ipp (in loving memory) Annette Buschermöhle (abu) Philipp Perlwitz (pw)

Redaktionsschluss: 16.06.17 Anzeigenschluss: 19.06.17

// grafiK / Layout Oliver Reif www.welikeconcepts.de

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr. Verlosungen sind vom Rechtsweg ausgeschlossen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte / Fotos wird keine Haftung übernommen.

// Kalenderproduktion we-concept. | Medienwerkstatt www.we-concept.de // vertrieb FlyerFight, Partneragenturen & Eigenvertrieb

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Partydates an: berlin@freshguide.de oder selbst eintragen auf : www.freshguide.berlin

Dieses Heft ist komplett werbefinanziert, Werbung bedarf daher keiner zusätzlichen Kennzeichung.

63


// ADRESSEN 2b CLUB Klosterstr. 44 www.2be-club.de 40 seconds Potsdamer Str. 58 www.40seconds.de 60Hz Waldemar/Manteufel Str. www.facebook.com/60hertzberlin About Blank Markgrafendamm 24c www.aboutparty.net Acud /Session Café Veteranenstr. 21 www.acud.de Anita Berber Gerichtsstr. 23 www.fb/groups/anitaberber Arena /Arenaclub/ Badeschiff Eichenstr. 4 www.arena-berlin.de Astra Kulturhaus Revaler Str. 99 www.astra-berlin.de AVA Warschauer Platz 18 www.club-ava-berlin.de Avenue (im Café Moskau) Karl-Marx-Allee 34 www.avenue-club-berlin.com Badehaus Szimpla Revaler Str. 99 www.badehaus-berlin.de Bassy Cowboy Club Schönhauser Allee 176a www.bassy-club.de Beate Uwe Schillingstr. 31 www.beate-uwe.de Berghain /Panoramabar Am Wriezener Bahnhof www.berghain.de Bi Nuu Im Schlesischen Tor www. bi-nuu.de Birgit&Bier Schleusenufer 3 www.birgit.berlin Brunnen70 Brunnerstr. 70 www.brunnen70.de Bohannon Club Dircksenstr. 40 www.bohannon.de Burg schnabel Schleusenufer 3 www.burg-schnabel-berlin.com C-Halle Columbiadamm 13-21 www.columbiahalle.de Cassiopeia Revaler Str. 99 www.cassiopeia-berlin.de

64

CCCP Torstr. 58 www.facebook.com/cccpbar Chalet Vor dem Schlesischen Tor 3 www.chalet-berlin.de Chesters Inn Glogauer Str. 2 www.chester-live.de Club der Visionäre Am Flutgraben 4 www.clubdervisionaere.com Crack Bellmer Revaler 99 www.crackbellmer.de Columbia Theater Columbiadamm 9-11 www.columbia-theater.de Czar Hagestolz Marzahner Chaussee 51 www.czar-hagestolz.de Dean Rosenthaler Str. 9 www.deanberlin.com Dublex Strasse der Pariser Kommune 8 www.fb.com/dublexclub Edelweiss Club Görlitzer Str. 1-3 www.edelweiss36.de ELSE An den Treptowers 10 www.else.tv Felix Behrenstr. 72 www.felixrestaurant.de Festsaal Kreuzberg Am Flutgraben 2 www.festsaal-kreuzberg.de Fiesere Miese Köpenicker Str. 18 - 20 www. facebook.com/fiese.remise FluxBau Pfuelstr. 5 www.fluxfm.de/fluxbau Frannz Schönhauser Allee 36 www.frannz.de Forum Factory Besselstraße 13 www.forum-factory.de Fuchs & Elster Weserstr. 207 www.fuchsundelster.com Griessmühle Sonnenallee 221 www.griessmuehle.de Golden gate Schicklerstr. 7 www.goldengate-berlin.de Grüner Salon Rosa-Luxemburg-Platz 2 www.gruener-salon.de

Gretchen Obentrautstr. 19-21 www.gretchen-club.de Hangar49 Holzmarktstr. 15-18 www.hangar49.de Haubentaucher Revaler Str. 99 www.haubentaucher.berlin Heimathafen Neukölln Karl Marx Str. 141 www.heimathafen-neukoelln.de Heinz Schüftan Reuterstraße 47 www..facebook.de/heinz-schüftan Holzmarkt Holzmarktstr. 30 www.holzmarkt.com HOUSE OF WEEKEND Alexanderstr. 7 www.houseofweekend.berlin Humboldthain Club Hochstr. 46 www.humboldthain.com Huxleys Neue Welt Hasenheide 107 www.huxleysneuewelt.com Insel Alt-Treptow 6 www.inselberlin.de IPSE Vor dem Schlesischen Tor 2b www-fk.com/ipse.offline Jägerklause Grünberger Str. 1 www.Jaegerklause-berlin.de Jonny Knüppel Schleusenufer 4 www.diskobabel.de K:PAX Markgrafendamm 18 www.Fb.com/kpax K17 Pettenkofer Str. 17a www.K17-berlin.de Kaffee Burger Torstr. 60 www.kaffeeburger.de Kater Blau Holzmarktstr. 25 www.katerblau.de Keller Karl-Marx-Str. 52 www.fb.com/kultstaettekeller‎ Kesselhaus/Maschinenhaus Schönhauser Allee 36 www.kulturbrauerei.de KitKatClub Brückenstr.3. www.kitkatclub.de Kosmonaut Wiesenweg 1-4 www.kosmonaut.cc

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin


Lido Cuvrystr. 7 www.lido-berlin.de Lauschangriff Rigaer Str. 103 www.fb.com/lauschangriff.berlin Loftus Hall / Bertrams Maybachufer 48 www.facebook.com/ loftushallberlin M-Bia Club Dircksenstr./Ecke K.-Liebknecht-Str. www.m-bia.de Malzfabrik Bessemerstrasse 2 – 14 www.malzfabrik.de Marie-Antoinette Holzmarktstraße 15-18 10179 Berlin Matrix Warschauer Platz 18 www.matrix-berlin.de MAZE Mehringdamm 61 www.maze.berlin Mein Haus am See/ Cosmic Kaspar Brunnerstr. 197 www.mein-haus-am-see. blogspot.com Mensch meier Storkower Str. 121 www.menschmeier.berlin Mercedes Benz Arena Mercedes-Platz 1 www.mercedes-benz-arenaberlin.de Minimal Bar Rigaer Str. 31 www.minimal-berlin.de MS Hoppetosse Eichenstr. 4 www.arena-berlin.de Musik und Frieden Falckensteinstr. 48 www.musikundfrieden.de My Name Is Barbarella Skalitzer Str. 36 www.mynameisbarbarella.de Naherholung Sternchen Berolinastr. 7 www.naherholung-sternchen.de pbhfclub Strasse der Pariser Kommune 2-4 www.fritzclub.com Praegewerk Molkenmarkt 2 www.fb.com/praegewerk.club Pride Colbestr. 26 10247 Berlin Prince Charles Prinzenstraße 85b www. princecharlesberlin.com

Privat Club Pücklerstr. 34 www.privatclub-berlin.de Puro Tauentzienstr. 9-11 www.puro-berlin.de R19 Revaler Str. 19 www.club-r19.de Radialsystem Holzmarktstr. 33 www.radialsystem.de Raumklang Libauer Str. 1 www.raum-klang.de Renate Alt-Stralau 70 www.renate.cc Ritter Butzke Ritterstr. 24 www.ritterbutzke.de Rosi‘s Revaler Str. 29 www.rosis-berlin.de Roter Salon Rosa-Luxemburg-Platz www.roter-salon.de Rummels perle Reichenbergerstr. 47 www.rummels-welt.de Sage Beach Köpenicker Str. 18-20 www.sage-restaurant.de/cms/beach Sanatorium 23 Frankfurter Allee 23 www.sanatorium23.de Silent Green Gerichtstr. 23 www.silent-green.net SilverWings Club Columbiadamm 8-10 www.silverwings.de Sisyphos Hauptstraße 15 www.sisyphos-berlin.net Schönwetter* am Mauerpark - Bernauer Str. 63 www.schoenwetter-berlin.de Schwuz Rollbergstr. 26 www.schwuz.de Sky Club Alexanderstr. 7 www.skyclubberlin.de Soda Club Knaackstraße 97 www.soda-berlin.de Solar Stresemannstraße 76 www.solarberlin.com So36 Oranienstr. 190 www.so36.de

JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

Spindler & Klatt Köpenickerstr. 17 www.spindlerklatt.com Stereo 33 Krossener Str. 24 www.stereo33.de Studio Picknick Mohrenstraße 63 (Eingang Glinkastraße 9) www.studiopicknick.com Suicide Circus Revaler Str. 99 www.suicide-berlin.com Südblock am Kottbusser Tor Admiralstr. 1-2 The Grand Hirtenstr. 4 www.the-grand-berlin.com Tresor Köpenicker Str. 70 www.tresorberlin.com TRUST Neue Promenade 10 www.trust-berlin.com US – Urban Spree Warschauer Str./Revaler Str. 99 www.urbanspree.com VOID Wiesenweg 5 www.void-club.de Vögelchen Eisenbahnstr. 6 www.birdstoldme.blogspot.de Watergate Falkensteinstr. 49 www.water-gate.de WeiSSer Hase RevalerStr. 99 www.fb.com/DerWeisseHaseBerlin Yaam An der Schillingbrücke www.yaam.de

65


ZUG DER LIEBE

Samstag 01.07. | 13.00 Uhr // Rosa-Luxemburg-Platz Bereits das dritte Jahr wird der ZUG DER LIEBE durch Berlin ziehen und die Macher haben seit dem Start 2015 viel erreicht. Zwar wird die Welt mancherorts stets schöner und bunter, aber an vielen anderen Orten eben überhaupt garnicht. So ist die Veranstaltung ein Aufruf zu mehr Liebe unter den Menschen und das kommt natürlich an. So waren es 2016 bereits um die 25.000-30.000 Besucher, die gegen sich immer mehr ausbreitenden Egoismus und Profitsucht auf die Straße gingen. Seit diesem Jahr ist der ZUG DER LIEBE ein eingetragener gemeinnütziger Verein und all die Aufklärungsarbeit, Diskussionen und Auseinandersetzungen fangen an sich zu lohnen. Am 1. Juli macht sich der ZUG DER LIEBE auf seinen Weg und wird beweisen, dass die Stadt voller Menschen ist, die keinen Bock auf Hass, Hetze und negative, destruktive Aktionen haben. Die Menschen sollen und wollen sich vielmehr öffnen für soziales Engagement, Toleranz, Mitgefühl und Nächstenliebe. Welche Wagen unterwegs sein werden, wird noch in vollem Umfang veröffentlicht, unter anderem ist aber z.B. Reggae-in-Berlin mit am Start. Um auf die Ziele aufmerksam zu machen, wird der „Zug der Liebe“ weiterhin einmal im Jahr die gleichnamige Demonstration/ Kundgebung durchfüh66

ren. Dieses gemeinsame Erlebnis soll Menschen begeistern und dazu bewegen, sich sozial zu engagieren. Darüber hinaus wird der Verein, in Zusammenarbeit mit der Berliner Club-Szene, über das Jahr verteilt Musikstücke zur freien Verfügung veröffentlichen, denn Musik verbindet meinungsübergreifend. Gerade in Zeiten wie diesen, die geprägt sind von Anschlägen, Terror, Hass und vielen Toten, ist es um so wichtiger, Flagge zu zeigen und die schönen Dinge des Lebens in den Vordergrund zu heben. Bunte Farben, laute Musik, ein Lachen in den Gesichtern und jede Menge Glitzer sind ein guter Anfang! Davon brauchen wir mehr! Seid mit dabei am 1. Juli und werdet Teil eines großen positiv erstrahlenden Ganzen. (MGN) // zugderliebe.org

66 JUNI 2017 | BLN | www.freshguide.berlin

photo by Saskia Uppenkamp

// Special


Freshguide BLN 172 Juni 2017  

das Berliner Club und Nightlife Magazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you