Page 53

// sPEcIAL

RÜCKBLICK Die europäische Notenbank wird nun von christine Lagarde geleitet, die schuldig gesprochen wurde, durch „Fahrlässigkeit“ eine Veruntreuung ermöglicht zu haben und das kostete Frankreich 400 Millionen Euro (eine strafe gab es wegen ihrer „Persönlichkeit“ nicht). ob sich die 418 Millionen europäischen Wähler das so gewünscht haben, wage ich zu bezweifeln. Mich freut, dass wir dank Martin sonneborn und Nico semsrott wenigstens zwei echte satiriker im Eu Parlament haben, denn ohne „galgenhumor“ wäre das alles zu frustrierend! (ott)

Photo by Kristian Auth greens

Europa hat gewählt und Nichts macht sinn! Nee, im Ernst - die Wahlen zum Europäischen Parlament Ende Mai sollten ja das Eu Parlament und das Interesse für Eu Politik steigern. und bei der Wahlbeteiligung und dem öffentlichen Interesse für die Wahl hat das auch geklappt. Wie fragil die europäischen Institutionen dann doch sind, hat sich erst danach gezeigt. Die eigentlichen spitzenkandidaten kamen im Europäischen rat (Versammlung der Eu regierungen) nicht durch. Manfred Weber von der csu war dann vielen doch zu konservativ und Frans timmermans hatte sich zu sehr mit den osteuropäern angelegt. Nach langen Verhandlungen der regierungschefs kam dann ein ganz neues Personal tableau für die Europäische Kommission bei raus. Auf einmal hieß es ursula von der Leyen soll Präsidentin der europäischen Kommission werden! Wie war das noch die letzten fünfeinhalb Jahre als sie Bundesverteidigungsministerin war? Eurodrohne, gorch Fock, Flugzeuge und hubschrauber, die nicht fliegen und extrem gestiegene Ausgaben für Berater. trotz massiver steigerung der Wehretats ist die Bundeswehr in einem nicht gerade guten Zustand! Europapolitisch ist von der Leyen noch wenig in Erscheinung getreten, trotzdem bekleidet sie nun das wichtigste europäische Amt! und der neue Job wird nicht leicht, zumal in England mit Boris Johnson ein Brexit hardliner gewählt wurde. Mit diesem Mini-trump werden, die seit Jahren festgefahrenen Austrittsverhandlungen mit uK, bestimmt noch die eine oder andere Überraschung bringen.

August 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

47

Profile for freshguide

Freshguide BLN 196 August 2019  

das Berliner Club und Nightlife Magazin

Freshguide BLN 196 August 2019  

das Berliner Club und Nightlife Magazin

Advertisement