Issuu on Google+

Kultur- & Veranstaltungsmagazin für Stuttgart, Esslingen, Fildern, Neckarraum · 28. Jahrg.

Folk

CARA 10/2010

Alte Aula – Esslingen Himmlisch

Atmosphäre

Traumtheater Salome

Stuttgartnacht

beim Planetarium

Stadtgebiet

Unwiderstehlich

Startreff

Helene Fischer

Sting, Supertramp…

Porsche-Arena

Schleyer-Halle

s o l n e t s Ko


www.profi-ernst.de Besuchen Sie unsere

nach Noch größer

Umbau !

neue Haushaltswarenabteilung

Ihr Fach-Bau-Markt in Esslingen

Nur 1 Gutschein pro Person. Ausgenommen sind Aktionsartikel. Gültig bis 31.10.2010.

Ulmer Straße 32/1 · Telefon 07 11-9 31 50 20

Anzeige ausschneiden und an der Kasse abgeben.

INHALT

über 25 JAHRE gut beraten bei

Siche rh Schlü eitstechn sseldie ik nst Öffnungszeiten: Mo. – Mi. 7.30 - 18.30 Do. + Fr. 7.30 - 19.00 Samstag 8.00 - 16.00

Holländische Blumenzwiebeln jetzt pflanzen

Große Auswahl Hyazinthen Tulpen Krokusse Narzissen Steckzwiebeln und vieles mehr. Neue Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9.30 - 13.00 14.00 - 18.00 (außer Mi.) Samstag: 9.00 - 13.00

Konzerte

EVENTS

Kabarett

8 – 21

SAMEN

seit 1850

Am Kronenhof 27 Telefon 35 61 78 P im Hof

SERVICE Wo der Besen hängt ..........................................................

Ihr Cafe im Herzen der Stadt Täglich von 9 - 19 Uhr sonn- und feiertags von 11 - 19 Uhr Kein Ruhetag Auch sonn- und feiertags erwartet Sie frisches Gebäck!

7

Gastronomie-Tipps.............................................................

23

Kartenverlosung .................................................................

26

Vorverkauf / Veranstalter .....................................................

36

SPORT Fußball-Glosse ..................................................................

Esslingen © Freizeitspiegel

Wir reparieren Ihre Schuhe

24

Zirkus

RUBRIKEN Menschen(s)Kinder .............................................................

4–7

Neue Kurse ........................................................................

11

Ausstellungen .....................................................................

22

Rätsel ................................................................................

25

schnell • sauber • preiswert

Veranstaltungs-Tipps..........................................................

27 – 46

Spezialist für Kletterund Wanderschuhe

Kleinanzeigen .....................................................................

46 – 47

Impressum .........................................................................

47

Hermann Obernosterer Schuh-Service-Betrieb Stettener Straße 25 73732 ES-Wäldenbronn

REDAKTIONSSCHLUSS FÜR DIE NOVEMBER-AUSGABE: DIENSTAG, 19. OKTOBER 2010 Alte Schiffahrt 10-14 Esslingen-Mettingen Telefon 0711 / 32 21 88 Fax 0711 / 32 66 43 www.getraenke-bee.de Mo-Fr Sa

8-18 Uhr 8-14 Uhr

Filialen in Stuttgart-Obertürkheim & Ostfildern-Ruit 2

Oktober ’10

tze rkplä a P ervice s e s e o d l a sl ten nd Au • kos u n i •E ng eratu ent B e h lic im • fach iesen Sort •r tive attrak ote!

r ubehö Festz

Angeb


Herbstpreise: 10 % auf Alles! • Shabby Style • Unikate aus Holland, Schweden, Dänemark • Wohnaccessoires

Stadtplatz 11 · 73249 Wernau & 07153- 999 97 96 · www.wohnstüble.de täglich geöffnet

Zelte Bühnen Veranstaltungstechnik

Zelte Bühnen Veranstaltungstechnik

Technik

Bühnen

Perfektion bis ins Detail, alles aus einer Hand • Licht, Ton, Aufzeichnung • Sicherheit, Catering, Transport, Personal unser Rundum-Service macht Ihre Veranstaltung zum eindrucksvollen Erlebnis. Wir informieren Sie gerne ausführlich über Auswahl und Leistungsfähigkeit.

Flexible Ideen für Präsentationen, Kultur- und Messeveranstaltungen. Einsetzbar an jedem Ort und zu jeder Gelegenheit bieten unsere Bühnen den optimalen Rahmen für Ihren Event. • Standardbühnen bis 200 m 2 • Sonderkonstruktionen Ihr Ansprechpartner mit Know-How und günstigen Konditionen.

Telefon Fax Mobil

Telefon Fax Mobil

0 71 53 / 4 92 03 0 71 53 / 48 01 96 0172 / 7 13 34 75

0 71 53 / 4 92 03 0 71 53 / 48 01 96 0172 / 7 13 34 75

LUST AUF EIS?

Sai sonb

! eginn am 8.10.2010

Kinderdisco 14:00 - 17:00 Uhr Eröffnungsdisco 18:30 - 21:30 Uhr

www.EisstadionWernau.de Stadionweg 12 . 73249 Wernau . Telefon 0 71 53 - 3 75 75 Fordern Sie unseren kostenlosen Prospekt an!

u e N t z · W S Jet e& Farb

er h c ü tob o F · der n e l Ka

in e k ruc d l a t igi D / en Kopi

e d . n e i d e m s s e r p im . w ww

Kostenlose Parkplätze!

Infoterm -Verlag GmbH · Plochinger Straße 102 · D-73730 Esslingen am Neckar Fon 07 11-93 18 35-21/-20 · Fax 07 11-93 18 35-35 · impress-medien@online.de Oktober ’10

3


MENSCHEN(S)KINDER sehr herzlich. Mit Mut und Umsicht entwickelte Köhler aus dem väterlichen Fahrradhandel seine OnlineShops. Hauptgeschäftsfeld ist der Verkauf von Fahrrädern über das Internet. Heute versendet Internetstores vom Betriebsstandort Esslingen rund 50.000 Fahrräder im Jahr. Der 28-jährige Unternehmer ist für 120 Mitarbeiter verantwortlich – Tendenz steigend. Für seine Tätig-

keit hat das Unternehmen bereits zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Der Deutsche Gründerpreis wird von den Partnern Sparkassen, Stern, ZDF und Porsche in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technik vergeben. Grübel: „Wir verdanken unsere gute wirtschaftliche Situation in Deutschland Menschen mit Mut und Weitblick wie René Marius

FOTO: PRIVAT

FOTO: PRIVAT

DWL-Vereine der Männer und die aktuell neun Vereine der Frauen wählten Barth ohne Gegenstimme. Als erste wichtige Aufgabe wird auf ihn die Umsetzung des Lizenzierungsverfahrens für die Vereine zukommen, das bei der Sondertagung der DWL während der Pokalmeisterschaft in Esslingen beschlossen wurde. „Dies ist ein Meilenstein für die DWL, und hier gilt es anzuknüpfen, um die Wahrnehmung des Wasserballsports in der Öffentlichkeit zu verbessern“, verriet Hans-Jörg Barth dem Teddy einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Hieraus resultieren Neuer Chef der Wasserballer Deutschlands: weitere Aufgaben wie die Hans-Jörg Barth vom SSV Esslingen. Themen Öffentlichkeitsarbeit, Vermarktung und die WASSER-FALL. HANS-JÖRG BARTH weitere Steigerung des sportlichen geschäftsführender Vorstand des Niveaus. SSV Esslingen, wurde auf der Bundesliga-Tagung zum neuen Vorsit- RAD-AUFSTIEG. Als Aufsteiger zenden der Deutschen Wasserball 2010 wurde RENÉ MARIUS KÖHLER, Liga (DWL) gewählt. Er tritt die Gründer der Internetstores AG aus Nachfolger von ASC-Duisburg-Prä- Esslingen, in Berlin ausgezeichnet. sident AXEL GARNATZ an, der aus Der CDU-Wahlkreisabgeordnete gesundheitlichen Gründen auf das MARKUS GRÜBEL gratulierte dem Amt verzichten musste. Die 16 Geehrten noch am Abend vor Ort

Der Bundestagsabgeordnete Markus Grübel gratuliert dem glücklichen Gewinner René Marius Köhler (rechts). Köhler. Dazu kommen viele andere, die heute nicht im Rampenlicht stehen.“ Aber auch damit meint er nicht wirklich den Teddy.

Einfach tierisch …

SCHWABEN-ALTER. Innenminister Er heißt Xano, ist ein Vikunja-Hengstfohlen und seit seiner Geburt der Liebling der kleinen Andenkamel-Herde oberhalb der Bärenund Kletteranlage. Und auch die Besucher finden das langbeinige, süße Fohlen (Foto) mit den großen braunen Augen einfach zum Knuddeln ... Morgens um 9 Uhr auf der Südamerika-Anlage: Höchste Zeit für die Kleinkamele aus dem südamerikanischen Hochland, sich vom Stall ins Freigehege zu begeben – sofern nicht gerade übelstes Schmuddelwetter herrscht. Neben den drei Vikunja-Stuten Lara, Lima und Xenia trabt seit Kurzem auch der erst ein paar Wochen alte Xano mit nach draußen. Dort angekommen, geht der kleine Kamelhengst

4

Oktober ’10

Teddys neuer Wollpulli

zuerst mal eine Runde joggen. Wie vom Hafer gestochen saust er auf seinen langen Stelzen los, einmal quer über die Wiese und wieder zurück – tollkühne Vollbremsungen mit allen Vieren inklusive. Ein begeistertes Publikum am Gehegezaun ist ihm bei solcherlei Kapriolen gewiss. Aber selbst wenn Xano einfach ruhig neben seiner Mutter Xenia steht, ist er eine Augenweide: Große braune Augen, lange Wimpern – und dieser kuschelweiche, hellbraune Wollpullover, den er da trägt. Wenn es demnächst Herbst wird, würde mancher Besucher sicher gerne mit ihm die Kleider tauschen. Zumal Vikunja-Wolle als die seltenste und teuerste der Welt gilt. FOTO: WILHELMA

HERIBERT RECH hat Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. WOLFGANG SCHUSTER Mitte September zum 40-jährigen Dienstjubiläum gratuliert und ihm die Dankurkunde von Ministerpräsident STEFAN MAPPUS überreicht. „Seit Beginn seiner Amtszeit als Oberbürgermeister kümmert sich Dr. Schuster um eine Antwort auf die Frage, was die moderne Gesellschaft zusammenhält. Dabei ist es ihm ein Anliegen, den aktuellen Wertewandel, den wir vor allem bei den Stadtgesellschaften beobachten, nicht nur aufzunehmen und zu analysieren, sondern auch zu steuern. Bei seiner Arbeit leiten ihn nicht nur kommunalpolitische, sondern vielmehr humane Grundgedanken nach einem friedlichen Miteinander der Nationen, nach einem harmonischen Miteinander der Generationen und nach verantwortlicher Gestaltung angesichts des demografischen Wandels“, sagte Rech. Die Stuttgarter hätten Dr. Schuster 1996 zu ihrem dritten NachkriegsOberbürgermeister gewählt und diese Wahl im Herbst 2004 bestätigt. Das sei ein deutliches Zeichen für die Anerkennung und Wertschätzung, die er persönlich und die seine Arbeit bei den Bürgerinnen und Bürgern genieße.


MENSCHEN(S)KINDER

y szeit p p a H Ei

Auszeichnungen durch US-Einrichtungen präsentiert werden.

WEIN-PREISE. So möchte der Teddy auch mal arbeiten müssen: 285 Juroren aus 49 Ländern trafen sich unlängst zum 10. Großen Internationalen Weinpreis Mundus vini in Neustadt an Innenminister Heribert Rech gratuliert Wolfgang der Weinstraße, Schuster (links) zum runden Dienstjubiläum. dem wichtigsten internationalen BÜRGERMEISTER-TREFF. Zackiger Weinwettbewerb in Deutschland. Besuch für den Bad Cannstatter Insgesamt 5883 Weine aus 42 LänBezirksvorsteher THOMAS JAKOB: CARL dern wurden in diesem Jahr von den Experten verdeckt getestet. D. BIRD ist neuer Standortkommandant der United States Garrison 1771 angestellte Weine konnten mit Army Stuttgart und stellte sich beim ihrer Qualität überzeugen und wurCannstatter „Schultes“ vor. Bird ist den mit einer Medaille belohnt: 35für die rund 23.000 US-Soldaten, mal Großes Gold, 901-mal Gold Zivilangestellte sowie deren Famili- und 835-mal Silber. Platz 1 im FOTO: INNENMINISTERIUM

Der

flotte

hn fen hlauger Eisba u h c s hlitt sslin ß: Sc uf der E a p s t a ei Laufzeiten: Freiz Montag 10.30 – 12.00 Uhr bis 15.00 – 16.30 Uhr Freitag 19.30 – 21.00 Uhr*

RICHARDHIRSCHMANN E I S S TA D I O N ESSLINGEN

* Donnerstag nur bis 16.30 Uhr Samstag 10.00 – 11.30 Uhr 14.30 – 17.00 Uhr Sonntag 10.00 – 11.30 Uhr 14.30 – 17.00 Uhr 17.30 – 19.30 Uhr** ** 14.11.2010 - 12.12.2010 - 16.1.2011 13.02.2011 - 6.3.2011 Sonderveranstaltung 17.30 - 21.00 Uhr Big FM und Coyote Bar präsentieren die

Inselstrasse 27 direkt an der B 10, Ausfahrt Oberesslingen Parkplätze am Holzsteg -Bahn-Station Oberesslingen

“ MEGA ICE DISCO “ Dienstag 19.30 – 21.00 Uhr

*) Aktion: 2 Läufer = 1 Preis

Telefon: (0711) 31 11 20 FAX: (0711) 31 83 85

Donnerst. 15.00 – 16.30 Uhr

www.esg-esslingen.de e-mail: info@esg-esslingen.de

) Familien-Schnäppchen-Nachmittag: *1 Elternteil mit eigenen Kindern = 8,00 g 2 Elternteile mit eigenen Kindern = 12,00 g

FOTO: BEZIRKSAMT BAD CANNSTATT

*) gilt nicht in den Ferien und an Feiertagen

Antrittsbesuch von Carl D. Bird (links) bei Bezirksvorsteher Thomas Jakob. en, die im Großraum Stuttgart stationiert sind, zuständig. Unter seinen Tätigkeitsbereich fallen die Patch Barracks in Vaihingen, die Kelley Barracks in Möhringen, die Panzerkaserne in Böblingen, das Stuttgart Army Airfield in Echterdingen sowie die Robinson Barracks Bad Cannstatt. „Ich bin also auch ein Bürgermeister so wie Herr Jakob“, berichtete Bird stolz. Mit den Worten „jetzt sind Sie auch ein Bad Cannstatter“ übergab ihm Jakob symbolisch die Cannstatter Kanne und ein Buch über die Sauerwasserstadt. Auch Jakob ging nicht leer aus: Im Gegenzug überreichte ihm Bird eine Ausgabe des Citizen und eine Münze, wie sie sonst nur Soldaten für besondere Verdienste erhalten. „Das ist wieder etwas Neues für meine I-love-mywall“, juxte Jakob und verwies auf eine Wand in seinem Büro, an der

Medaillenspiegel belegen hierbei die deutschen Erzeuger mit insgesamt 471 Medaillen. Mit beachtlichen Erfolgen haben erneut Weine aus dem Remstal abgeschnitten. So wurde der 2009er Sauvignon blanc Edition S der Fellbacher Weingärtner mit Gold ausgezeichnet. Gold ging ebenfalls an das Weingut Bader für den 2009er Plaisir Riesling Kabinett feinherb, an das Weingut Kuhnle für den 2006er Merlot Qualitätswein trocken im Barrique gereift sowie an den Barriquewein 2007 Zweigelt trocken des Weingutes Karl Haidle. Für HUBERT FALKENBERGER, Geschäftsführer des Tourismusvereins Remstal-Route, ist dies – neben zahlreichen Auszeichnungen bei weiteren nationalen und internationalen Wettbewerben in den letzten Jahren – eine Bestätigung für die hervorragende Qualität der Weine aus dem Rems-

Unterer Metzgerbach 1/1 · 73728 Esslingen · Tel. 07 11/35 44 86

Schmuck & Design Der eif Silberstr ... t n o z i r o am H Silberschmuck Steinschmuck Mineralien Accessoires Kunsthandwerk Oktober ’10

5


MENSCHEN(S)KINDER

FOTO: WWW.MUNDUSVINI.DE

sondern das Wild die abschreckende Wirkung unmittelbar mit dem vorbeifahrenden Fahrzeug verbindet. Seit 2005 wurden auf diese Weise über 2000 Straßenkilometer im Land sicherer gemacht. Insgesamt fast eine halbe Million Euro haben die zuständigen Jagdpächter aus eigener Tasche dafür investiert

STERN-FAHRT. Im Vorfeld des Län-

bewährte Qualität von MercedesBenz“, sagte HARTMUT SCHICK, Leiter Daimler-Busse. „Wir wünschen der Frauennationalmannschaft allzeit gute Fahrt und drücken die Daumen für die Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.“

derspiels gegen Kanada hat Mercedes-Benz, Generalsponsor des Deutschen Fußball-Bunds, der Fußball-Frauennationalmannschaft den neuen Mannschaftsbus, einen Mercedes-Benz Tourismo, übergeben. Die D-Jugend-Mädchenmannschaft des SV Johannstadt hatte die einmalige Möglichkeit, ihren Idolen den neuen Mannschaftsbus zu überreichen. Nachdem sie mit dem Bus vom heimischen Fußballplatz nach Dresden fahren durften, wartete vor der Semperoper bereits das Team von Trainerin SILVIA NEID auf die Nachwuchskicker – und vor allem auf das nagelneue Gefährt. Zusammen mit MICHAEL GÖPFARTH, Geschäftsführer Vertrieb MercedesBenz Omnibusse Evo-Bus GmbH, übergaben sie offiziell den neuen Bus an die amtierenden Welt- und Europameisterinnen. „Der Tourismo ist unser Bestseller. Er setzt Sicherheitsmaßstäbe in seiner Klasse, bietet ein modernes und markentypisches Design und vor allem die

REH-KORD. Die „Aktion Lichtzaun“ des Landesjagdverbands trägt Früchte: Im Jagdjahr 2009/2010 (1. April bis 31. März) fielen in BadenWürttemberg rund 1000 Rehe weniger dem Straßenverkehr zum Opfer als im Vorjahr. Gleichzeitig haben die Jäger mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz auch die entsprechende Anzahl Blech- und Personenschäden verhindert. Seit fünf Jahren statten Jagdpächter im Ländle besonders wildunfallgefährdete Straßenabschnitte mit Wildwarnreflektoren aus. Diese werden an den Leitpfählen befestigt und lenken nachts und in der Dämmerung das Scheinwerferlicht herannahender Fahrzeuge seitlich ab. Durch die Fortbewegung des Fahrzeugs erzeugen die Lichtreflexe einen optischen „Zaun“, der Wildtiere im richtigen Moment von der Fahrbahn fernhält. Diese Methode ist wesentlich effektiver als andere, da kein Gewöhnungseffekt eintritt,

Mit dem Lichtzaun (oben) kann die Zahl der Wildunfälle mir Rehen (unten) deutlich reduziert werden.

GLÜCKS-PILZ. Nach der feierlichen

FOTO: MERCEDES-BENZ

tal: „Der Beitrag derartiger Auszeichnungen zum gestiegenen Bekanntheitsgrad des Remstals – nicht nur unter Weinfachleuten – ist nicht zu unterschätzen.“

FOTOS: PETER BUX/WINSMANN

Die Mundus-Juroren bei der Arbeit: 5883 Weine waren angestellt.

Die Fußballnationalmannschaft der Frauen fährt samt Betreuerstab der WM 2011 mit einem neuen Bus entgegen. 6

Oktober ’10

Eröffnung des Gedee Festo Mechatronic Centre (GTTI) in Coimbatore im März bildete der Besuch der indischen Delegation aus Coimbatore mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und dem Bildungssektor Mitte September bei Festo in Esslingen einen weiteren Höhepunkt. Im Fokus des Besuchs bei Festo stand das Thema der technischen Bildung. Für die südindische Stadt Coimbatore mit 1,5 Millionen Einwohnern ist die Qualifizierung von Fachkräften ein Schlüssel für die Zukunft. Dr. h.c. KURT STOLL, der mit seinem Sohn CURTMICHAEL das GTTI vor Ort eingeweiht hatte und die Delegation bei Festo in Esslingen empfing, betonte den hohen Stellenwert, den die technische Aus- und Weiterbildung für Festo einnehme: „Wir engagieren uns überall, wo wir tätig sind, in der Bildung. Bildung und Qualifikation sind das Fundament für eine nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung. Sie tragen zu Frieden und Wohlstand bei und sichern Standorte, Volkswirtschaften und Unternehmen in einem immer komplexe-


MENSCHEN(S)KINDER

Eine Delegation aus dem südindischen Coimbatore informiert sich über technische Lernsysteme von Festo, mit denen Fachkräfte fit gemacht werden für Tätigkeiten in der fertigenden Industrie. Ein eigenes Modul für die Prozessindustrie ist speziell auf den für Indien sehr wichtigen Bereich der Wasseraufbereitung zugeschnitten.

FEST-FRITZEN. Fritzle, ja das Maskottchen des VfB Stuttgart, ist 18 Jahre geworden und bat Anfang September in den Erlebnispark Tripsdrill, um gemeinsam mit seinen Freunden zu feiern. Neben den über 100 originellen Attraktionen erwartete Fritzle und die Besucher ein buntes Programm. Mit von der Partie waren auch zwei Spieler aus dem aktuellen Kader des VfB: CHRISTIAN GENTNER wagte gemeinsam mit Fritzle eine Spritztour für Seefahrer und stieg ein in die Weinkü-

FOTO: ERLEBNISPARK TRIPSDRILL

FOTO: FESTO

gegen die Weltmeisterin gezeigt, sie kam aber leider schon im Achtelfinaleinale gegen die Japanerin. Damit blieb ihr die Trostrunde verwehrt, und sie hatte leider keine Chance mehr auf eine Medaille, obwohl sie an diesem Tag die Performance für ein ganz großes Ergebnis gehabt hätte.“

ren Umfeld. Technische Aus- und Weiterbildung sind der Treibstoff für technischen Fortschritt und globalen Erfolg – heute und für kommende Generationen.“

Hoffentlich kein böses Omen: VfBMaskottchen Fritzle auf Talfahrt ...

MULLER vom KSV Esslingen bei den Judoweltmeisterschaften in Tokio. In einem sehr starken Teilnehmerfeld (insgesamt 851 Starter aus 111 Nationen) war für sie in der Klasse bis 52 Kilogramm bereits im Achtelfinale nach Verlängerung Schicht im Schacht – ausgerechnet gegen die spätere Weltmeisterin NISHIDA. Ihr Trainer RALF HELLER: „Marie hat zwar die zweitbeste Leistung im Turnier

FOTO: BIRGIT ARENDT

PECH-MARIE. Riesenpech für MARIE

Marie Muller (weißer Kampfanzug), Luxemburger Sportsoldatin in den Diensten des KSV Esslingen, stand kurz vor einer Sensation.

bel-Fahrt. Torwart SVEN ULREICH dagegen liebte eher den Nervenkitzel und unterstützte das VfB-Maskottchen in der Holzachterbahn „Mammut“, beim „WaschzuberRafting“ sowie in der Achterbahn „G’sengte Sau“. Auch der ehemalige VfB-Profi GÜNTHER SCHÄFER war vor Ort und zeigte dem Nachwuchs mit seiner Fußballschule Tipps und Tricks auf dem Dribbel-Parcours. Wer übrigens unter der grünen Kluft steckt, kriegt nicht mal Teddy raus.

Wo der Besen hängt Besenwirtschaft

»Alte Schreinerei«

Geöffnet bis 30.1.2011

enwirtsch Be– sbeim Ditschi en d´r Stuba– ft Dieter Roos Martinstr. 68 73061 Ebersbach 0 71 63 / 53 40 51

Öffnungszeiten: Tägl. von 11 - 23 Uhr • Samstag von 14 - 23 Uhr Sonntag von 10 - 23 Uhr • Dienstag ist Ruhetag. Auf Ihren Besuch freut sich Fam. Marquardt Hauptstraße 113 · Weil im Schönbuch · Telefon 0 71 57/52 65 77 5 Min. von der Schönbuch Bahn, Haltestelle Röte

BESENWIRTSCHAFT KRUG Das skurille Oktoberfest-Theater präsentiert am Fr. 8., Sa. 9., Fr. 15. und Sa. 16. Oktober 2010 ab 19 Uhr im nostalgischen Theaterzelt auf dem Killesberg (beim Aussichtsturm)

Wir haben vom 30.9. – 24.10.2010 täglich ab 11 Uhr für Sie geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Anke & Dieter Roos

» Besa em Städtle « WEINBAU Fam. Muck Turmstr. 14 Bietigheim Innenstadt · 0 71 42/4 39 82

Platzbestellung: Tel. 0711/85 90 98 (Di. - So. 16 - 18 Uhr )

Herbstbesen bis 5.12.10 täglich ab 16 Uhr, Fr., So. u. Feiertag ab 11 Uhr, Mo. Ruhetag.

Besenwirtschaft geöffnet 20.10. - 18.12.10 · www.besenwirtschaft-krug.de

Reservierung möglich www.besa-em-staedtle.de

So gut wie alles nach Karl Valentin

Oktoberfest

Hallo Besenfreunde! Wir haben geöffnet seit 23.9. bis 5.12.2010 Achtung neue Öffnungszeiten Do. ab 17.30 Uhr, Fr. ab 12 Uhr, Sa. u. So. ab 11 Uhr. Weingutsausschank Eißele · Grundäcker 10 · 71394 Kernen Tel. (0 71 51) 4 21 63 · weinguteissele@t-online.de

Großheppacher Besen „Am Schloßberg“ geöffnet seit 22.9. bis 14.11.2010 Reservierungen für Gruppen möglich Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Weinbau Sabine Sigle Schloßstraße 32, 71384 Weinstadt, Tel. 0 71 51/6 12 63 Mo-Di Ruhetag, Mi-Fr ab 15 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So u. Feiert. ab 11 Uhr

Oktober ’10

7


OKTOBER-EVENTS

Traumtheater Salome – Beim Planetarium, Stuttgart

FOTOS: ANDRÉ ELBING

Stufen zum Himmel

Stuttgart wird wieder verzaubert. Vom 27. Oktober bis 2. Januar schlägt das Traumtheater Salome beim Planetarium in der Willy-Brand-Straße sein Zelt auf. „Stufen zum Himmel“ heißt das Programm des Traumtheaters, das in diesem Jahr den 30. Geburtstag feiert. Mit ruhiger, dunkler Stimme führt Harry Owens seine jungen Künstler durch ein Kaleidoskop bunter Traumbilder, dorthin, wo die Sterne die Gedanken der Menschen reflektieren, wo fantastische Wolkengebilde, rastlos wandernd zwischen Zeit und Ewigkeit, die Erdenschwere zurücklassen: „Die Welt ist wunderschön, und doch ist alles nur von kurzer Dauer – könnten wir doch nur ein einziges Mal die Uhren rückwärts drehen.“ Harry Owens Texte regen zum Nachdenken an, denn sie drehen sich um das unendliche Universum, den Lauf der Welt, die Entstehung der Dinge, die Kraft der Liebe und um den Frieden. Aber auch um die Schönheit der Natur, die sich in heutiger Zeit so leicht dem Auge des viel zu sehr beschäftigten Men8

Oktober ’10

schen entzieht. Ein stets wechselndes Bühnenbild, eine magisch wirkende Beleuchtung und zauberhafte Kostüme führen die Zuschauer auf den Klängen der Musik in die geheimnisvolle Welt zwischen Traum und Wirklichkeit.

Traumtheater Salome: 27. Oktober bis 2. Januar, mittwochs bis samstags 20 Uhr, sonntags 12 und 16 Uhr, beim Planetarium, Stuttgart www.traumtheater-salome.de


Sparkassen-Finanzgruppe

Konzert: Mark Medlock – FILharmonie, Filderstadt

Am Ende des Regenbogens Selten hat man Mark Medlock so extrem euphorisch erlebt wie dieser Tage. Dass der Sänger auch nach zwei Millionen verkauften Tonträgern, drei Nummer-1-Hits sowie einem Dutzend Gold- und Platin-Awards eine derart ungebremste Freude an seinem Job empfindet, liegt in erster Linie am neuen Album „Rainbow’s end“ – und an der Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen. „Ich habe mich noch nie so angestrengt und konzentriert gearbeitet wie bei den neuen Songs“, erklärt Mark. Man wird’s hören.

Mark Medlock: 16. Oktober, 20 Uhr, FILharmonie, Filderstadt www.filharmonie-filderstadt.de

Morgensterne – Friedrichsbau-Varieté, Stuttgart

Singende Säge

Das Friedrichsbau-Varieté ist mit der Produktion „Morgensterne“ in die Spielsaison 2010/2011 gestartet. Dabei führt Regisseur Ralph Sun das Publikum in eine Zeit, in der das Spiel mit geometrischen Formen, Farben und Klangwelten auch das Theater eroberte und Oskar Schlemmers „Triadisches Ballett“ in Stuttgart uraufgeführt wurde. Theater ist nicht gleich Theater, und Varieté ist nicht gleich Varieté. Für die Bauhauskünstler war Theater ein Aktionsfeld, das sich der ver-

schiedensten darstellenden Künste bediente. Und so war auch die Akrobatik, die streng genommen dem Bereich Varieté zugehörig ist, Teil dieser Idee. „Wir sollten die Übergänge in die Theaterwelt durchlässiger halten, um uns mehr Freiheiten zuzugestehen“, so Regisseur Ralph Sun, „in Morgensterne möchte ich unsere Sehund Hörgewohnheiten auf humoristische und verspielte Weise herausfordern.“ Experimentierfreudig und mit einem Hang zum Dadaismus, ist Palma Kunkel die Protagonistin dieser Show. Mit singender Säge und Theremin, auch Ätherwellengeige genannt, geleitet ihre Kunstfigur durch einen heiteren Varietéabend mit Artistenensemble, Live-Orchester und vielen visuellen und akustischen Effekten. Morgensterne: bis 30. Oktober, Dienstag bis Samstag je 20 Uhr (im Oktober samstags 18 Uhr), Sonntag 18 Uhr; FriedrichsbauVarieté, Stuttgart www.friedrichsbau.de

Alt werden lohnt sich. Mit der SparkassenAltersvorsorge.

Sie können zwar nicht ewig jung bleiben – aber sich aufs Alter freuen. Mit der Sparkassen-Altersvorsorge entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Vorsorgekonzept und zeigen Ihnen, wie Sie alle privaten und staatlichen Fördermöglichkeiten optimal für sich nutzen. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch in Ihrer Geschäftsstelle oder informieren Sie sich unter www.sparkasse.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse. * Die Höhe der staatlichen Förderung für Ihre Vorsorge ist abhängig von Ihrer Lebenssituation.


OKTOBER-EVENTS

Konzerte – Schleyer-Halle, Stuttgart

Treff der großen Stars mit ungeheurem Fan-Appeal. Die mit Spannung erwartete Tour von Linkin Park wird von der Veröffentlichung des neuen Studioalbums begleitet, das erneut mit Producer-Legende Rick Rubin

der charismatische Superstar neu erfunden und Erfolg an Erfolg gereiht. Im Mittelpunkt des Programms stehen seine gefeiertsten und populärsten Songs, die in ein symphonisches Arrangement gekleidet werden, ohne jedoch ihren eigentlichen Charakter infrage zu stellen. Das Royal Philharmonic Concert Orchestra steht unter der Leitung von Maestro Steven Mercurio. Außerdem ist ein Quartett mit

Marius Müller-Westernhagen Einmal mehr wird die Schleyer-Halle zu einem riesigen Konzertsaal. Ab 10. Oktober geben sich hier nacheinander Westernhagen, Linkin Park (22.), Sting (23.) und Supertramp (24.) die Klinke in die Hand.

Linkin Park, die populärste RockGruppe des letzten Jahrzehnts, kommt im Herbst zu sechs ausgewählten Arenakonzerten nach Deutschland. Die Protagonisten des Modern Rock, deren Markenzeichen spektakuläre Live-Auftritte sind, haben sich mit nahezu 50 Millionen verkauften Tonträger und einer Rekordzahl ausverkaufter Konzerte eine absolute Ausnahmestellung erobert. Ihr Crossover zwischen Rock, Metal und Rap definiert das Sextett als innovative Vorreiter 10

Linkin Park

eingespielt wird. Neben ihren größten Hits werden die Kalifornier auf der Konzertserie, die auch nach Stuttgart führt, erstmals ihr neues Material live vorstellen. Als versierter Songschreiber, vielseitiger Interpret und vehementer LiveAkteur zählt Sting zu den absoluten Giganten der Popkultur und darüber hinaus. Ob solo, mit The Police, bei seinen erstaunlichen Ausflügen in die Klassik oder als Crossover-Künstler – stets hat sich

von der Partie, bestehend aus Stings langjährigem Gitarristen Dominic Miller, Schlagzeuger David Cossin, Bassist Ira Coleman und Vokalist Jo Lawry. Die Kunst des perfekten Popsongs beherr-

Sting atmosphärisch dichten Live-Mitschnitte erreichten multiplen Goldoder Platin-Status. Über 60 Millionen Tonträger dokumentieren den sich über vier Jahrzehnte erstreckenden Marathon an der Spitze der internationalen Musikszene.

Supertramp

Oktober ’10

Konzerte: Westernhagen 10., Linkin Park 22., Sting 23., Supertramp 24. Oktober, jeweils 20 Uhr, SchleyerHalle, Stuttgart www.schleyer-halle.de

ALLE FOTOS VOM JEWEILIGEN VERANSTALTER, WENN NICHT ANDERS ANGEGEBEN.

In seiner mehr als 30-jährigen Musikerlaufbahn hat Marius Müller-Westernhagen selber so ziemlich jeden Erfolg feiern können, mit dem man Popularität nur messen kann, aber auch bei ihm sind weniger die beeindruckenden Plattenverkäufe und die extravaganten Stadiontourneen in Erinnerung geblieben, sondern wiederum die Songs. „Meine sogenannten Hits waren in dem Sinne eigentlich gar keine Hits, als dass sie zum Teil nicht einmal auf Single erschienen sind oder sich in den Top 10 der Single-Charts etablieren konnten“, sagt er, „aber die Leute kennen sie, weil sie das dazugehörige Album oft genug gehört haben und anscheinend irgendwann der Soundtrack zu ihrem Leben geworden ist. Und das ist für einen Songschreiber befriedigender als irgendwelche Preisverleihungen.“

schen nur wenige Rock-Gruppen so wie Supertramp. Mit genialen Melodien, hintergründig-ironischen Texten und einer grandiosen Bühnenshow verdiente sich die Band, die Superstar-Status erreichte, das Prädikat „Klassiker der RockMusik“. Gründer Rick Davies geht gemeinsam mit den Originalmitgliedern John Helliwell (Saxophon/Klarinette) und Bob Siebenberg (Schlagzeug) sowie vier weiteren langjährigen Mitstreitern im Herbst auf Welttour. Mit von der Partie sind wie bei nahezu allen Tourneen seit 1985 Jesse Siebenberg (Lead Vocals, Gitarre und Percussion), Cliff Hugo (Bass), Carl Verheyen (Gitarre) und Lee Thornburg (Blasinstrumente). Schwerpunkt der „Greatest Hits Tour“, mit der auch vier Jahrzehnte seit Erscheinen des ersten Albums 1970 zelebriert werden, ist Deutschland. Sämtliche elf Studioalben sowie die


8 x 90 Minuten Dienstag 12.10.2010 Donnerstag 14.10.2010 Samstag 23.10.2010

19.30 Uhr 21.00 Uhr 19.15 Uhr

Paare Stufe A (Anfänger) 6 x 120 Minuten Mittwoch 20.10.2010

19.00 Uhr

Salsa Stufe A1 (Anfänger 1) 6 x 60 Minuten Schnupperstunde: Dienstag 02.11.2010 Dienstag 09.11.2010

21.00 Uhr 21.00 Uhr

Discofox Stufe I (Anfänger) 3 x 90 Minuten Sonntag 10.10.2010

16.00 Uhr

Discofox Stufe II (Fortgeschrittene) 2 x 120 Minuten Mittwoch 16.10.2010

19.00 Uhr

Discofox Stufe II (Fortgeschrittene) 3 x 90 Minuten Sonntag 07.11.2010

16.00 Uhr

Discofox Stufe III (Fortgeschrittene) 3 x 90 Minuten Sonntag 28.11.2010

16.00 Uhr

Hochzeitskurs 2 x Sonntags, 14.00 bis 16.00 Uhr 10.10. & 17.10.2010 KollwitzstraĂ&#x;e 1 ¡ 73728 Esslingen Tel. (07 11) 35 40 54 ¡ Fax 350 80 18 homepage: www.tanzschule-kaiser.de e-mail: info@tanzschule-kaiser.de

Kurse Unterricht

NEUE KURSE

Paare Stufe A (Anfänger)

Schnupperkurse inclusive Leihinstrument Kupfergasse 8 ¡ Esslingen ¡ Tel. 01 77-1 40 82 89 bei OrszulikMUSIK

0ST[VMJLNVTJL VOEEVNVTJLGSLJETBC KBISF GSIFS[JFIVOHÂżzUFOUSPNNFMO SJMLFTUSBTTFUFMFGPO   PST[VMJLNVTJLEFJOGP!PST[VMJLNVTJLEF

KER! UND LOC T H IC E L EN

TANZ

TANZEN. WOHLFĂœHLEN. ERLEBEN.

Der Oktober A-Kurs fĂźr Paare Montag, 20.40 Uhr

11.10.10,

Best Ager Tanzen mit 60+ Donnerstag, 30.09.10, 19.00 Uhr

Crash- und Hochzeitskurs Jeweils die ersten drei Abende der Paare A-Kurse! AKE - DIE TANZSCHULE MartinstraĂ&#x;e 47 73728 Esslingen T e l. 0 7 1 1 / 3 5 9 7 0 5 www.dasake.de info@dasake.de ADTV und creadance

DEUTSCHLAND CUP SHOWDANCE 2010 Sporthalle Weil Infos: www.showdancing.de


OKTOBER-EVENTS

Schlager-Starparade – Schleyer-Halle, Stuttgart

Konzert: Roger Cicero – Liederhalle, Stuttgart

Jede Menge Zurück zu den Wurzeln Gourmethäppchen

Die Landeshauptstadt darf sich wieder auf das Fest des Schlagers freuen. Zum 13. Mal findet, diesmal am 17. Oktober, in der SchleyerHalle mit der Schlager-Starparade das größte Schlagerfestival im Südwesten statt. Ein wahres Gourmethäppchen für Freunde und Kenner dieser Musikrichtung: Namen wie Andrea Berg, G. G. Anderson, Christian Anders, Mary Roos, Andy Borg, DJ Ötzi, Brunner & Brunner, Christoff, Francine Jordi, Fantasy,

NockalmQuintett, G a b y Albrecht, Andrea Jürgens und Michael Holm zergehen auf der Zunge. Jeder Star wird ein zirka 30-minütiges Programm bestreiten. In den vergangenen Jahren ist auch die Ve r a n s t a l tungstechnik mitgewachsen: eine fernsehreife Bühne mit professionellem Sound- und Licht-Equipment und zwei große Videowände. Neben Stars und Stimmung lassen die kulinarischen Angebote den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Schlager-Starparade: 17. Oktober, 14 Uhr, Schleyer-Halle, Stuttgart www.schlagerstarparade.de

seine spezielle jazzige und soulige Weise – eine weitere Seite dieses großen Ausnahmemusikers, die sicher nicht nur ihm große Freude bereiten wird. Ebenfalls Freude machen am 22. Oktober in der Liederhalle auch die Pop-Rocker um die Sängerin Judith Holofernes, nämlich Wir sind Helden, sowie Edel-Gitarrist Jeff Beck (1. November), aktuell für „A day in the life“ mit dem Grammy Award geehrt. Wir sind Helden

Roger Cicero „Roger Cicero feat. Lutz Krajenski“ ist ein Projekt, das ihn zurück zu seinen musikalischen Wurzeln führt. Durch seinen Vater, der ein bekannter Jazzpianist war, hat Roger Cicero den Jazz bereits in die Wiege gelegt bekommen, seine persönlichen Wurzeln liegen eher im Soul und Funk. So ist das neue Programm auch ein ganz persönliches. In exklusiver und fast privater Atmosphäre präsentiert er mit Lutz Krajenski am Piano neben seinen eigenen Titeln auch bekannte Werke auf

Roger Cicero: 14. Oktober, 20 Uhr, Liederhalle, Stuttgart www.liederhalle-stuttgart.de

Konzert: Dani Wilde – Konzert: Trio Wollny, Kruse, Schaefer – Laboratorium, Stuttgart Theaterhaus, Stuttgart

Auf Wolke 7 verortet Liebe und Leidenschaft 2010 ist ein vielversprechendes Jahr für die junge, britische BluesKünstlerin Dani Wilde: Soeben wurde sie für die British Blues Awards nominiert, verzaubert europaweit ihr Publikum mit beeindruckenden Live-Konzerten und veröffentlichte zudem Ende August ihr zweites, von Mike Vernon (Fleetwood Mac, Freddie King, David Bowie) produziertes Studioalbum „Shine“. In elf Songs drückt sie darauf ihre Liebe und Leidenschaft zum Blues aus, präsentiert herzzerreißende Balladen genauso wie groovige und soulige Blues-RockNummern, bei denen ihre unglaublich starke, gefühlvolle Stimme besonders zur Geltung kommt. Die zierliche Sängerin und Gitarristin wurde schon sehr früh von amerikanischen Blues-Größen wie etwa John Lee Hooker und Buddy Guy 12

Oktober ’10

inspiriert und stand schon im zarten Alter von 20 Jahren gemeinsam mit Stars wie Gary Moore oder Robben Ford auf der Bühne. Dani Wilde: 30. Oktober, 20.30 Uhr, Laboratorium, Stuttgart www.laboratorium-stuttgart.de

zusammengefunden, dessen Arbeitsergebnisse sich allen Beobachtern zufolge zum musikalischen Fingerzeig formiert haben. Drei Alben haben die Deutschen bisher veröffentlicht, allesamt wurden sie von der Kritik auf Wolke 7 des Jazz-Imperiums verortet. Und das, obwohl – oder vielleicht gerade weil – keine der Produktionen sich massenkompatiblen Hörgewohnheiten auch nur im Geringsten anbiedert. Dem Wunsch nach Grooves, die sich nicht dem Sofa, sondern der Tanzfläche andienen, entsprachen etliche Stücke des Trios durchaus. Ebenfalls im Oktober im Theaterhaus absolut hörenswert: Tina Dico (11.), die dänische „Pop-Philosophin“, mit intensiven und berührenden Songs.

Drei Namen stehen für den unbedingten Willen, dem Jazz eine Zukunft zu bauen: Der Pianist Michael Wollny, die Bassistin Eva Kruse und Eric Schaefer an den Drums haben sich zu einem Trio

Konzert: Trio Wollny, Kruse, Schaefer: 12. Oktober, 20 Uhr, Theaterhaus, Stuttgart www.theaterhaus.de


OKTOBER-EVENTS

Konzerte – Porsche-Arena, Stuttgart

Dramatischer Schlussakkord

A-HA

Mit einer „Greatest-Hits“-Tour verabschieden sich die norwegischen Popkönige A-HA von ihren zahlreichen Fans in Deutschland. Trotz ungebrochener Popularität hat sich die Band mit ihren finalen Konzerten 2010, Open Air und in Arenen, zu einem dramatischen Schlussakkord entschieden. „Ending on a high note“ lautet der Titel des letzten Kapitels auch mit einem Auftritt in Stuttgart. Als Poptrendsetter haben A-HA Musikgeschichte geschrieben. Viele der beliebtesten Bands der jüngeren Popgeschichte wie beispielsweise zurzeit Coldplay berufen sich auf sie als Vorbilder. Originell, einmalig und von totaler

Durchschlagskraft: Erstmals sind Status Quo und die Spider Murphy Gang als Konzertpaket auf Tournee. Die gemeinsame Gastspielreise der beiden Gute-Laune-Garanten bietet die doppelte Dosis an Stimmung und Hits. Status Quo, seit 1967 aktiv, werden neben einem Showdown ihrer zahllosen Klassiker von „Caroline“ und „Down down“ über „Whatever you want“ bis „Rockin’ all over the world“ auch noch Songs ihres neuen Studioalbums präsentieren. Den Auftakt zur britischen Boogie-Party liefern die „Spiders“ mit einem 60minütigen Best-of, „Skandal im Sperrbezirk“ inklusive.

Alice Cooper Während rund 90 Minuten lässt Alice Cooper in einer an eine RockOper erinnernden, aufsehenerregenden Aufführung seine gut 40jährige Karriere anhand von 26 Songs Revue passieren: von den Anfängen mit „I’m eighteen“ und „Under my wheels“ über „School’s out“ und „Poison“ bis hin zum 25. Studioalbum („Along came a spider“; 2008) sowie einem möglichen Vorgeschmack auf die kommende CD „The night shift“. A-HA 19., Status Quo und die Spiders 23. Oktober, Alice Cooper 4. November, jeweils 20 Uhr, Porsche-Arena, Stuttgart www.porsche-arena.de

So viel. So nah.

Abo buchen! Don Quicho Klassik Goethes Faust Johnny Cash Karl Klaus e lgala Birk : n RevuMusica

Musical tt

Com

e iel ab ber isp Schw Web irk EUR e . B | m 10. A. L us B ,10 Zu o 14. .10. | | Kla o 62 Rang D o 17 .11. Ab ) 2. S 11 hl- UR E a Do W 9.Im att 6

Kaba

Komödi Operette

Ballett Wiener Blut SWR (st

Swing Theater

Piano + Comedy

Jetzt Programmheft anfordern! Abo-Büro | Tel. 0711 70976-11 UHentschel-Siech@filderstadt.de www.filharmoniefilderstadt.de

Oktober ’10

13


OKTOBER-EVENTS

Morgensterne – Friedrichsbau-Varieté, Stuttgart

Singende Säge Das Friedrichsbau-Varieté ist mit der Produktion „Morgensterne“ in die Spielsaison 2010/2011 gestartet. Dabei führt Regisseur Ralph Sun das Publikum in eine Zeit, in der das Spiel mit geometrischen Formen, Farben und Klangwelten auch das Theater eroberte und Oskar Schlemmers „Triadisches Ballett“ in Stuttgart uraufgeführt wurde. Theater ist nicht gleich Theater, und Varieté ist nicht gleich Varieté. Für die Bauhauskünstler war Theater ein Aktionsfeld, das sich der verschiedensten darstellenden Künste bediente. Und so war auch die Akrobatik, die streng genommen dem Bereich Varieté zugehörig ist, Teil dieser Idee. „Wir sollten die Übergänge in die Theaterwelt durchlässiger halten, um uns mehr Freiheiten zuzugestehen“, so Regis-

seur Ralph Sun, „in Morgensterne möchte ich unsere Seh- und Hörgewohnheiten auf humoristische und verspielte Weise herausfordern.“ Experimentierfreudig und mit einem Hang zum Dadaismus, ist Palma Kunkel die Protagonistin dieser Show. Mit singender Säge und Theremin, auch Ätherwellengeige genannt, geleitet ihre Kunstfigur durch einen heiteren Varietéabend mit Artistenensemble, LiveOrchester und vielen visuellen und akustischen Effekten.

Morgensterne: bis 30. Oktober, Dienstag bis Samstag je 20 Uhr (im Oktober samstags 18 Uhr), Sonntag 18 Uhr; Friedrichsbau-Varieté, Stuttgart www.friedrichsbau.de

Erscheint monatlich im Infoterm-Verlag GmbH Postfach 10 04 55 · 73704 Esslingen Plochinger Straße 102, 73730 Esslingen Email: anzeigen@fzsinfo.de Kultur- & Veranstaltungsmagazin für Stuttgart, Esslingen, Fildern,

Neckarraum.

Telefon: 07 11 / 93 18 35 - 10 Telefax: 07 11 / 93 18 35 - 35 ISDN (LEO): 07 11 / 310 92 85

Verbreitung geprüft durch die Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. · II Quart. 03: 29.612 Exemplare

Werben Sie preisgünstig, langfristig und vierfarbig!

Kultur und Freizeit – der Freizeitspiegel gibt Impulse

Vertrieb und Verbreitungsgebiet Ludwigsburg

Leonberg

Wo kann man abends hingehen oder am Wochenende? Wo ist etwas los? Wo gibt´s etwas Neues, Interessantes?

GP

Der Freizeitspiegel bietet aktiven Lesern vielfältige Möglichkeiten, ihre Freizeit abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Jeden Monat mit über tausend Veranstaltungs- und Freizeittipps. Berichte über regionale Themen aus Sport und Kultur, über neue Filme, Bücher, CDs, Reisen,Trends… Und natürlich gibt der Freizeitspiegel den Leserinnen und Lesern Anregungen für Anschaffungen, Einkaufsmöglichkeiten und Konsum – mit Ihrer Anzeige! 14

Oktober ’10

Schorndorf

Waiblingen Fellbach

Köngen

Kirchheim Nürtingen

Nielsen 3b Die Druckauflage von 30 000 Exemplaren wird über rund 1000 Geschäfte, Restaurants und Hotels, Banken und Sparkassen, Kinos, Theater und Musikstätten, Behörden und Schulen, Ärzte-Wartezimmer etc. mit starker Kunden- u. Besucherfrequenz vertrieben.


OKTOBER-EVENTS

Helene Fischer / Michael Bublé, Porsche-Arena, Stuttgart

Heiß auf die Bühne

Helene Fischer

Es scheint, als wäre nur ein Wimpernschlag vergangen, seit Helene Fischer vom unbekannten Nachwuchstalent plötzlich zum Shooting-Star der ganzen Branche wurde und eine ungewöhnliche Karriere ihren Anfang nahm. Bilderbuchstart nennt man das wohl, wenn einer Künstlerin innerhalb kürzester Zeit ein Erfolg nach dem anderen gelingt. Aber nicht nur Erfolge feiert die erst 25-Jähri-

ge, sie hat sich in kürzester Zeit Anerkennung und Bewunderung verdient – Helene Fischer wird ernst genommen, und das nicht nur weil die Zahlen und Fakten für sie sprechen: über zwei Millionen verkaufte Alben, Gold- und PlatinAwards und der für deutsche Künstler so wichtige wie schwierige Sprung ins internationale Musikgeschäft. Und weil Helene Fischer kaum etwas lieber tut, als auf der Bühne zu stehen, ist sie auf großer Herbsttournee. Auf Touren auch Michael Bublé: Unnachahmlich und unwiderstehlich präsentiert er sich bei seiner Rückkehr ins Rampenlicht. „Crazy love“, das überragende Nummer-1-

Michael Bublé Album der US-Charts, heißt seine neue musikalische Liebe, die ein außergewöhnliches Gefühl für perfekte Songs spiegelt. „Crazy love“ ist nicht nur der Titel seiner aktuellen, atemberaubenden CD, sondern auch Motto für seine gerade anlaufende Tournee. Helene Fischer 10., Michael Bublé 17. Oktober, je 20 Uhr, PorscheArena, Stuttgart www.porsche-arena.de

So viel. So nah.

Ausflug in die Nymphaea Tierpark auf der Esslinger Neckarinsel. Täglich 11 - 17 Uhr Donnerstag geschlossen Sonntag 10 - 17 Uhr Erwachsene e 3,00 Kinder ab 7 Jahre e 0,80 Kinder bis 6 Jahre frei

Neuer Kinderspielplatz

SAMSTAG 23_OKTOBER 19 BIS FigurenSoc 2 UHR 2010 theater

Kasper Clo Weihnachtsbäckerei

s i e r Puppen PRabe : m !Pippi theater bo u A z 4eater 6 nerth Langstrumpf o vKind- EUR

, Zottelkralle 28 owns Ali Baba Redaktionsschluss ierpark 2,9 ha T

„Nymphaea“ Esslingen, Nymphaeaweg 12, 73730 Esslingen www.tierpark-nymphaea.de

für die November-Ausgabe:

Dienstag, 19. Oktober 2010

Wunschpunsch

bühne - musik - film - party

96 SeitenMM-BOOKLET PROGRA10 /10 IN LIFT Kiosk! Jetzt am

entdecke deine stadt!

Daten und Bilder bitte an: freizeitspiegel@fzsinfo.de Jetzt Programmheft anfordern!

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

Tickets für € 15.– bei allen beteiligten Häusern, Vorverkaufsstellen oder über die Ticket-Hotline 0711/601 54 44 INFOS & TICKETS UNTER WWW.STUTTGARTNACHT.DE

Abo-Büro | Tel. 0711 70976-11 UHentschel-Siech@filderstadt.de www.filharmoniefilderstadt.de

Oktober ’10

15


OKTOBER-EVENTS

stuttgartnacht – Stadtgebiet

Nacht wird zum Tage – jeder gestaltet die Nacht nach seinem Geschmack. Sieben Stunden volles Programm – die stuttgartnacht lässt die Stadt in neuem Licht erstrahlen. Und die im Ticketpreis (15 Euro) enthaltenen ShuttleBusse vernetzen die Locations untereinander. stuttgartnacht: 23. Oktober, 19 bis 2 Uhr, gesamtes Stadtgebiet; Tipp: das komplette Programm von der Internet-Seite downloaden www.stuttgartnacht.de

Bei der stuttgartnacht ist eine ganze Stadt auf den Beinen. Am 23. Oktober bieten über 70 Locations exklusiv für eine Nacht ein außergewöhnliches Programm. Dann zeigen die hiesigen Kulturschaffenden, was sie so einzigartig macht: Altbewährtes lässt sich neu erleben, versteckte Orte werden wiederentdeckt. Ausschließlich zur stuttgartnacht präsentieren sich beispielsweise Stuttgarts Wahrzeichen mit exklusivem Programm und Ambiente: Landtag und Rathaus verwandeln sich vom politischen zum kulturellen Zentrum. Doch nicht nur in den Schaltzentralen des Kessels liegen Tanz und Musik in der Luft, auch hoch oben präsentiert der Fernseh-

turm sich beschwingt. Und erstmals sorgt bei der Nacht der Nächte auch der Pragfriedhof für ein außergewöhnliches Kulturprogramm. In dieser besonderen Atmosphäre können die kulturellen Facetten der Landeshauptstadt mit allen Sinnen erlebt werden: Theateraufführungen, Konzerte, Lesungen, Filme oder Partys

www.impress-medien.de

Impress

Medien

Digitaldruck • Lettershop • Werbeservice Infoterm-Verlag GmbH • Plochinger Strasse 102 • 73730 Esslingen · Tel.: 07 11 / 93 18 35 - 0 • Fax: 07 11 / 93 18 35 - 35 · Mail: impress-medien@online.de

16

Oktober ’10


OKTOBER-EVENTS

Zirkus Charles Knie – Cannstatter Wasen

Hereinspaziert – und Manege frei !

Menschen, Tiere, Sensationen – Live-Unterhaltung der Extraklasse. Der Großzirkus Charles Knie ist mit einem neuen, traditionellen und zugleich modernen Programm auf dem Wasen zu Gast. Unter dem Motto „Eine Reise um den Globus – die ganze Welt im Zirkusglanz“ sind preisgekrönte Artisten und herrliche Tierdressuren unter dem großen Sternenzelt zu sehen. Die beste gemischte

Raubtiergruppe der Welt, ausgezeichnet beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo, die großartigste FlugtrapezNummer der

Gegenwart, exotische Tiere aus aller Herren Länder, der lustige Bauchredner, vorwitzige Seelöwen sowie edle Pferde sind ebenso mit von der Partie

wie rasante Rollschuhartisten, Luftakrobaten und originelle Clowns – die derzeit besten Manegenkünstler aus der ganzen Welt umrahmt von einem erstklassigen Showballett und Europas größtem Zirkus-Live-Orchester. Zirkus Charles Knie: 22. Oktober bis 7. November, Cannstatter Wasen www.zirkus-charles-knie.de

Zelte Bühnen Veranstaltungstechnik

Technik Perfektion bis ins Detail, alles aus einer Hand • Licht, Ton, Aufzeichnung • Sicherheit, Catering, Transport, Personal unser Rundum-Service macht Ihre Veranstaltung zum eindrucksvollen Erlebnis. Wir informieren Sie gerne ausführlich über Auswahl und Leistungsfähigkeit.

Telefon Fax Mobil

eu N t z Jet en Kopi

W e&S Farb n i cke aldru t i g i /D

0 71 53 / 4 92 03 0 71 53 / 48 01 96 0172 / 7 13 34 75

er büch o t o F r· ende · Kal

MIT NEUEM SPITZEN-PROGRAMM ! Präsentiert t von

STUTTGART RT - CANNS ANNSTA TAT ATTER WA WASEN ASEN VOM

.de n e i med s s pre m i . www

Kostenlose Parkplätze!

Infoterm -Verlag GmbH · Plochinger Straße 102 · D-73730 Esslingen am Neckar Fon 07 11-93 18 35-21/-20 · Fax 07 11-93 18 35-35 · impress-medien@online.de

22

.

OKT T.

Vo orstellungen: Fr 22.10. um 19.30 Uhr Festliche Premiere: Fr., dann täglich um 15.30 + 19.30 Uhr Sonntags + Allerheiligen (Mo., 01.11.) um 11.00 + 15.30 Uhr

- ACHTUNG! Grro osse Familienvo orstellung g am Mo.,, 25.10. um 15.30 Uhr! mit sensationellem ll Einheitspr Ei h i reis i 10,-€ 10 auff allen Plätzen (L (Loge 15 15,-€) ll Plä Achtung! Samstag, 30.10. von 10-13 Uhr öffentl. Dressur- und Artistenproben, Ar sowie Konzert des Circusorchesters, Tierschau + Ponyreiten! Ein Erlebnis für die ganze Familie! Kartenvorverkauf: r Easy Ticket Service, vice, Neckarwiesenstr. r. 5, Tel.: 0711/2 555 555, Cannstatter Zeitung, eventbürro Wilhelmstr. r. 20, Tel.: 01805/700733 (0,14€/Min.), 4€ o bei Karstadt, Königstr. r. 27-29, bei allen weiteren Easy Ticket- und reservix-Vorverkaufsstellen, Vo verkaufsstellen, sowie ab 22.10. tägl. von 10-20 Uhr an den Circuskassen!

BIS

07 7

.

NOV V.

Tickets: 0171 - 94 62 456 6 - www.zirkus-charles-knie.de www w.

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de Oktober ’10

17


OKTOBER-EVENTS

AOK-Genießer-Tour – Innenstadt, Esslingen

Konzert: Cara – Alte Aula, Esslingen

Größte Speisekarte Ein Klub auf Tour(en) der Stadt Die AOK-Genießer-Tour geht in die zweite Runde. Im März dieses Jahres fielen zur Premiere über 300 Schlemmer-Reisende in die Innenstadt Esslingens ein. Auch diesmal, am 9. Oktober, wird sich die Gastronomie von ihrer besten Seite zeigen. Ab 18 Uhr nehmen acht Innen-

stadt-Restaurants teil, um jeweils ein hochwertiges Drei-Gänge-Menü anzubieten. Die Besucher können sich also aus einem reichhaltigen Angebot ihre ganz persönliche Tour zusammenstellen – für nur 22 Euro im Vorverkauf mit bis zu drei Gängen in drei Restaurants. Der Ablauf der Tour ist denkbar simpel. In jedem Lokal wird ein aus drei Gängen bestehendes Menü

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

angeboten. Die Besucher der Genießer-Tour können sich daraus ihr individuelles Menü zusammenstellen und je nach Lust und Laune in den Lokalen Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise einnehmen – oder aber auch in ein und demselben Haus verweilen. Angeregt wird

natürlich das Wechseln im Sinne eines „Menü-Hopping“. Das Angebot ist dabei sehr breit gefächert. Es reicht von mediterranen Leckereien über typisch schwäbische Speisen bis hin zu Spezialitäten vom Balkan. Die Einbindung der „AOK-PfundsFit“-Menüs in den Speiseplan sorgt für eine Abwechslung. Das Ziel ist, dass die Gäste auch mal andere Lokale kennen lernen.

In der Dieselstrasse „musizieren“ die Handwerker – dann geht der Klub halt auf Tour. Zum Beispiel in die Alte Aula Esslingen, und zum Beispiel mit Cara, Deutschlands beliebtestem Exportartikel in Sachen Folk. Sechsmal tourte die Band schon durch die USA, unter anderem als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest 2009 (130.000 Besucher). Gekrönt wurde diese Erfolgsserie im Januar 2010, als die Band den Irish Music Award in der Kategorie „Best New Irish Artist“ in Empfang nehmen durfte. Nun bricht eine neue Ära an,

denn seit Mai ist Cara keine ausschließlich deutsche Band mehr, sondern kann sich über zwei Neuzugänge aus dem Norden freuen: Jeana Leslie stammt von den Orkney-Inseln vor Schottland und ist in der dortigen reichen Musiktradition groß geworden. Und Ryan Murphy aus Cork ist sicher einer der auffälligsten der jungen „Wilden“ aus der irischen Tradmusik-Szene. Cara: 9. Oktober, 20.30 Uhr, Alte Aula, Esslingen www.dieselstrasse.de

Judo-Bundesliga – KSV-Sportarena, Mettingen

„Packende“ Duelle

AOK-Genießer-Tour: 9. Oktober, 18 bis 23.30 Uhr, Innenstadt, Esslingen www.diegeniessertour.de

Gonzo-Kinderkino – Maille, Esslingen

Mehr als Filme gucken 25 Jahre Gonzo-Kinderkino im Kommunalen Kino Esslingen – das bedeutet mehr, als nur schöne Filme zu gucken: knapp 2000 Vorstellungen mit 1200 verschiedenen Kinderfilmen, etwa 800 Bastel- oder Spielaktionen und 70.000 Besucher/innen zwischen 5 und 12 Jahren. Das wird am 3. Oktober gefeiert: Von Kindern gestaltete Plakate und Postkarten zum Gonzo-Jubiläum werden ausgestellt, dazu gibt’s den Film „Shaun, das Schaf“ sowie Geburtstagstorte und Saft. Und vom 15. bis 17. Oktober, jeweils 15 Uhr, folgen weitere Filme mit anschließender Bastelaktion. www.gonzo-kinderkino.de 18

Oktober ’10

Zum letzen Kampftag der JudoBundesliga Süd empfängt die Frauenmannschaft des KSV Esslingen am 9. Oktober die TSG Backnang und den JSV Speyer. Ab 18 Uhr erwartet alle Judofreunde nochmals spannende Begegnungen in der KSV-Sportarena in Esslingen-Mettingen. Im Lokalderby gegen Backnang wird ein knappes Duell erwar-

tet. Auch Speyer wird eine harte Nuss: Im letzten Jahr noch ohne Sieg, lagen die Pfälzer in diesem Jahr nach den ersten beiden Kampftagen auf dem zweiten Tabellenplatz. Judo-Bundesliga, Damen: 9. Oktober, 18 Uhr, KSV-Sportarena, Mettingen www.ksv-esslingen.de


Power of Tower – Salierhalle, Winterbach

Von der Leinwand Geht ab wie auf die Bühne Schmitts Katze

Boulevardreporter Ludo und sein Fotograf Moritz sind ständig auf der Jagd nach Storys, Stars und Sternchen. Als Wladimir Klitschko Yvonne Catterfeld einen Heiratsantrag machen will, sind die beiden natürlich vor Ort. Leider fällt Ludo dabei mittenmang in die Verlobungstorte. Als Strafe dafür muss er 300 Sozialstunden in einem Kinderhort ableisten, sonst werden acht Monate Gefängnis fällig ... Die Produktion „Keinohrhasen“ beweist, dass man ausgezeichnet einen erfolgreichen Kinofilm für die Bühne adaptieren kann. Regisseur

Heinecke versucht nicht, den Film zu kopieren, sondern erzählt die Geschichte des Kinohits mit den einmaligen Mitteln des Theaters. Das junge Ensemble mit Florian Kogan, Uta Krüger, Tim Niebuhr und anderen bringt diese Romantik-Komödie mit Witz und Charme auf die Bühne der Stadthalle und garantiert einen leichten und amüsanten Theaterabend.

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

Keinohrhasen: 17. Oktober, 19 Uhr, Stadthalle, Leonberg www.stadthalle.leonberg.de

Die Kulturinitiative Funk, äh sorry Rock (KIR) Winterbach präsentiert am Samstag, 30. Oktober, 20 Uhr in der Salierhalle die wohl eingespielteste SoulBand der Welt: 42 Jahre sind Tower of Power schon die Hüter des RhythmGrals. Nach Berichten der KIR-MusicScouts vom diesjährigen North Sea Jazz Festival bringt das Ensemble um die Herren Castillo und Doc Kupka sein Publikum nach wie vor bestens aus der Fassung und in Tanzlaune. Tower of Powers Bläser-Section jobbt gerne bei solchen Weltstars wie Elton John, Santana, Phil Collins, den Rolling Stones und ist nicht nur für Musikverein- und Posaunenchor-Bläser zum Anschauungsunterricht sehr

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

gut geeignet. Auf geht’s: Die Band jedenfalls, so die KIR, geht ab wie Schmitts Katze – mit Hits wie „What is hip?“, „You’re still a young man“, „Soul vaccination“, „Don’t change horses (in the middle of the stream)“. Power of Tower: 30. Oktober, 20 Uhr, Salierhalle, Winterbach www.kulturinitiative-rock.de

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

N E F I E R R E T N WI BÖRSE Sie möchten Ihre gebrauchten Winterreifen verkaufen? Sie benötigen gebrauchte Winterreifen? Dann kommen Sie zu unserer Winterreifen-Börse am

00

Sa., 23.10.’10 von 9.

bis

00

13. Uhr dfgdgf

REIFEN HERING

73730 Esslingen · Plochinger Str. 6 ·  (07 11) 31 40 91 Oktober ’10

19

OKTOBER-

Theater: Keinohrhasen – Stadthalle, Leonberg


OKTOBER-EVENTS

Zeltspektakel – Wendlingen

„Bade-Spaß“ mit Rogler & Co. gramm „Stimmung“ der erste Künstler an der neuen Spielstätte des Zeltspektakels sein wird. Ganz so, wie man ihn aus „Scheibenwischer“ und „Mitternachtsspitzen“ kennt. Perlen der Popmusik fühlen, verstehen und erleben – SWR1 Pop & Poesie in Concert macht’s am Freitag möglich. Viele Songtexte sind poetische und lyrische Kleinode, die auf eine Entdeckung warten. Im Mittelpunkt der Show um SWR1-Plaudertasche Matthias Holtmann steht ein Konzert, bei dem exzellente Musiker die Songs in ganz indiviRichard Rogler duellen Versionen spielen. Das 28. Zeltspektakel Wendlingen wird vom 7. bis 10. Oktober an der neuen Spielstätte beim Freibad stattfinden. Das ist bereits der dritte Spielort nach dem Parkplatz vor dem Stadion in Unterboihingen und dem Festplatz am Schäferhauser See. Parallel zu den Herausforderungen des Umzugs haben die Macher des Zeltspektakels ein hochkarätiges Programm auf die Beine gestellt. Schon der Auftakt am Donnerstag ist – wie in den letzten Jahren auch – irre lustig, wenn Richard Rogler scharf und bissig und doch komisch zugleich mit seinem Pro-

Klassiker seiner langjährigen Bühnenkarriere wie „Langsam wachs ma zamm“, „Die Blume aus dem Gemeindebau“, „Zentralfriedhof“, „Für immer jung“ und natürlich „Schifoan“ werden bei Wolfgang Ambros am Samstag im Gleichgewicht

Wolfgang Ambros mit neuen Nummern stehen, doch auch „Raritäten“-Fans kommen nicht zu kurz. Lustig gestartet, lustig am Sonntag geendet: Auch der Münchner Spezialist für Begriffszerlegung, Wortverdreher, Komödiant und Gitarrist Willy Astor gibt sich auf seiner Jubiläumstour beim Zeltspektakel die Ehre. Und lässt seine „Tonjuwelen“ glänzen. Wendlinger Zeltspektakel: 7. bis 10. Oktober, jeweils 20 Uhr, Sonntag Frühschoppen ab 11 Uhr www.zeltspektakel.de

SWR1 Pop & Poesie

Plochinger Herbst – Innenstadt

Heat-Festival – h2o, Reichenbach

Einkaufsspaß Der Melodicund mehr Hardrock-Kracher

Der Plochinger Herbst ist auch in diesem Jahr bunt und vielfältig: herbstliche Events und Einkaufsspaß von der Fabrikstraße über die Innenstadt bis zur Filsallee. Auf dem Markplatz gibt es neben einem wunderschönen Bauernmarkt und einem Kunsthandwerkermarkt auch wieder eine urgemütliche Hocketse, um Durst und Hunger zu stillen oder für ein kleines Schwätzchen mit Bekannten oder Freunden. Ein tolles und ebenso abwechslungsreiches wie unterhaltsames Kinderprogramm sorgt für die Unterhaltung auch der kleinen Gäste und 20

Oktober ’10

der Kunden von morgen. Die Modenschau um 15 Uhr in der Bahnhofstraße sorgt für Vorfreude auf einen glamourösen Herbst, und nur eine Ecke weiter darf man auf dem Plochinger Flohmarkt in der Esslinger Straße und auf dem Fischbrunnenplatz stöbern, schauen und vor allem kaufen – dort wird man sicherlich die ein oder andere Kuriosität von Omas Bühne finden. Plochinger Herbst: 10. Oktober, 13 bis 18 Uhr, Innenstadt www.plochingen.de

Der Melodic-HardrockKracher namens HeatFestival geht am 16. und 17. Oktober bereits in seine dritte Runde. Mit den Samstag-Headlinern Wig Wam aus Norwegen präsentieren die Macher eine der angesagtesten Glam-Hardrock-Bands aus Europa, die mit dieser Show ihr Comeback auf deutschen Bühnen feiert. Mit Ohrenfeindt gibt es als Headliner am Sonntag die momentan wohl populärste Riff-Rock-Band aus Deutschland zu bewundern. Überhaupt ist es den Veranstaltern gelungen, einen ausgewogenen Mix an Bands zu verpflichten: Von Glam-Rock über Hardrock bis hin zu Prog-Rock wird in Reichenbach praktisch alles geboten. Bands wie Heat, Axxis, Soul Doctor, Hartmann, Bai Bang oder Subsignal bekommt man nicht oft zusammen auf einen Festival zu

hören. Dazu kommt noch absoluter Kult aus den Vereinigten Staaten in Form der Hardrocker Bangalore Choir um Ex-Accept-Sänger David Reece. Heat-Festival: 16. und 17. Oktober, jeweils 15 Uhr, h2o, Reichenbach www.diehalle.de


Kabarett: Kulturzentrum, Baltmannsweiler

Heiß auf Zielgenauer Entlarver 1800 Quadratmeter Eis

Die Eisfläche ist 1800 Quadratmeter groß und wird mit 4 Tonnen Ammoniak gekühlt. Mithilfe von 22 Kilometern Kühlschlangen wird nach dem System ähnlich einer Fußbodenheizung die umgekehrte Wirkung erzielt, das heißt die Eispiste wird gekühlt. Und das ist gut so. Denn im Eisstadion Wernau, direkt an der S-Bahn-Haltestelle gelegen, geht es ab 8. Oktober wieder heiß zu. Die neue Saison beginnt – und da ist für jeden ganz bestimmt was dabei. Jeden Freitag (außer Heiligabend und Silvester) beispielsweise gibt es eine Disco

mit allem Drum und Dran, mit spektakulären Showbühnen auf dem Eis, SMS-, Single- und Schaumpartys. Besonderer Knüller: Per Internet kann man sich seinen Lieblingshit zeitgenau wünschen. Los geht’s um 18.30 beziehungsweise 19 Uhr – und der Nachwuchs kommt bei der Kinderdisco ab 14 Uhr auf seine Kosten. Weitere Angebote in Wernau: Familiennachmittag, Kindergeburtstag, Schul-, Vereins und Firmenausflüge. www.eisstadionwernau.de

Uli Keuler gelingt es, die alltägliche Szenerie in ein ziemlich schräges Licht zu tauchen und so dem Gewohnten überraschende Perspektiven abzugewinnen. Und dies alles ohne Requisiten, Kostüm oder Maske. Keulers Markenzeichen ist ein Sprachwitz, der teils derbkomisch, teils zielgenau entlarvend und teils verspielt daherkommt. Das

u e der N n e l t z Ka t · e W S J & e b Far n/ e i p Ko

Personal auf der Bühne ist unverkennbar im Schwäbischen angesiedelt, doch könnte sich das Geschehen auch in vielen anderen Teilen der Republik abspielen. Uli Keuler: 9. Oktober, 20 Uhr, Kulturzentrum, Baltmannsweiler www.baltmannsweiler.de

her c ü b · Foto

in e k c dru l a t i Dig

e d . n e i d e m s s e r p m i . w ww

Kostenlose Parkplätze!

Infoterm -Verlag GmbH · Plochinger Straße 102 · D-73730 Esslingen am Neckar Fon 07 11-93 18 35-21/-20 · Fax 07 11-93 18 35-35 · impress-medien@online.de Oktober ’10

21

OKTOBER-EVENTS

Freitags-Disco – Eisstadion, Wernau


AUSSTELLUNGEN

Stuttgart

Leonberg

EAT ART. Vom Essen in der Kunst. Objekte, Installationen, Filme von 1960 bis heute. Bis 9.1. Kunstmuseum KLEINE GROSSE KÜNSTLER. Werke von Kindern dreier Stuttgarter Kitas, deren Teilnahme am Forschungsprojekt von der Robert Bosch Stiftung gefördert wurde. 2.10. bis 31.10. Kunstmuseum FRISCHZELLE_13: Markus Amm. 16.10. bis 12.12. Kunstmuseum „... Nur Papier, und doch die ganze Welt...“ 200 Jahre graphische Sammlung. Bis 1.11. Staatsgalerie RE-DESIGN THE EAST. Politisches Design in Asien und Europa. Bis 9.1. Württ. Kunstverein Vier Malerinnen – vier Positionen. Malerei von Käthe Bauer, Martina Frankenberg, Gudrun von Funck und Keti Kapanadze. 4.10. bis 4.11. Rathaus, 4. OG Krystyna Poltowicz – Inhalation. Fotografie, Video, Skulptur, Installation, Design. 23.10. bis 13.11. GEDOKGalerie Brigitte Stahl - Responsorium. Objekte. Bis 17.10. Hospitalhof

Elisabeth Bernlöhr. Gemälde. 1.10. bis 31.10. Stadthalle

Beuren Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Streuobstsorten aus unserer Region. 8.10 bis 17.10. Freilichtmuseum

Ehingen 5 mal München. Malerei und Skulptur von Peter Casagrande, Ernst Heckelmann, Heiko Herrmann, Franz Hitzler, Helmut Sturm. Bis 17.10. Schloss Mochental

Ludwigsburg Yi Zheng Lin – Blühende/s Plastik. Begehbarer Märchengarten im Dialog mit dem „Blühenden Barock“. Bis 10.10. Kunstverein

Plochingen Ingrid Haar. Handgeschöpfte Papiercollagen. 2.10. bis 27.11. Café Morlock

Schorndorf Claudia Tebben. Malerei. 12.10. bis 14.11. Galerien für Kunst und Technik

Rainer Fetting – Kunsthalle, Tübingen „Haus am Kappelberg“. Bis 9.10. Stadtbücherei

Filderstadt Anthony Canham, Bertl Zagst. 17.10. bis 14.11. Bernhausen, Städt. Galerie Büroalltag damals und heute. Von der Blaupause zur Email, von mechanischer Rechenmaschine bis Excel. 19.10. bis 18.11. Plattenhardt, VHS

Karlsruhe Shmuel Shapiro. Malerei und Grafik 1961 – 1983. Bis 30.10. Galerie Schrade

Kirchheim/Teck Winfried Tränkner. Bildhauerei. Bis 24.10. Kornhaus Jörg Mandernach. Zeichnung. 17.10. bis 21.11. Kornhaus

Leinfelden-Echterdingen

Esslingen switch! 2424 Einzelprojekte im Wechsel. Veranstaltungsreihe des Kunstvereins artgerechte Haltung Bildender Künstler Esslingen und geladener Gäste. 3.10. bis 30.1. Galerie BAHNWÄRTERhaus „... und dann das Vergnügen“. 200 Jahre Freizeit in Esslingen. Bis 7.11. Stadtmuseum im Gelben Haus Papiermobil. Innovative und weltbekannte historische Autos, Flugzeuge und Schiffe. Bis 31.10. J.F. Schreiber-Museum „D“ annäherungen. Klaudia Dietewich, Manuela Tirler, Rudolf Reiber, Daniel Sigloch, Florian Klette. 3.10. bis 7.11. kunst im heppächer Esslinger Jugend 2010. Fotografien von Mitgliedern des Fotoclubs Lichtbildnergruppe Esslingen. Bis 16.10. VHS im Dick Paul Uwe Dreyer – Linien- und Flächenkonstruktivismus. Bilder, Zeichnungen, Druckgrafiken aus 40 Schaffensjahren. Bis 14.1. Galerie der Kreissparkasse 6. Messe kunst & kunsthandwerk. 29. bis 31.10. Altes Rathaus

Albrecht Weckmann. Tuschezeichnungen, Holzschnitte, Arbeiten auf Papier. 16.10. bis 14.11. Musberg, Altes Rathaus

Paul Uwe Dreyer – Galerie der Kreissparkasse, Esslingen

Tübingen Rainer Fetting - Manscapes. Männerbilder. 2.10. bis 5.12. Kunsthalle

Waldenbuch Vorsicht Farbe! Anlässlich des 5jährigen Bestehens der Sammlung Marli Hoppe-Ritter. 10.10. bis 1.5. Museum Ritter Regine Schumann - blackbox. Leuchtende Wand- und Bodenarbeiten. 10.10. bis 1.5. Museum Ritter

Wendlingen

Fellbach Ungarns Erbe in Flugbildern von Georg Gerster. Bis 6.11. Rathaus Ivana Gillé - Augenblicke. Portraits von BewohnerInnen des Altenheimes

22

Oktober ’10

Claudia Tebben – Galerien für Kunst und Technik, Schorndorf

Kunst in der Region. Achim Brückner (Zeichnungen, Malerei, Radierungen), Sabine Fleischmann (Skulpturen), Daniel Thomas Geiger (Gemälde, Installationen), Armin Steudle (Collagen, Reihungen). Bis 31.10. Galerieverein


GASTRONOMIE-TIPPS

GASTRONOMIE-TIPPS

Der direkte Draht zur

Anzeigenannahme Telefon 07 11/ 93 18 35 - 0 Telefax 07 11/ 93 18 35 - 35

SONNENTERRASSE MIT PANORAMABLICK Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag ab 11.00 Uhr Warme Küche: 11.00 - 14.00 Uhr und 17.30 - 22.00 Uhr, samstags durchgehend bis 22 Uhr und an Sonn- und Feiertagen bis 21 Uhr

Waldgaststätte Dulkhäusle | Römerstraße 18 | 73732 Esslingen Telefon: 0711-9012018 | info@dulkhaeusle.de | www.dulkhaeusle.de

ben – r e w t f a h äste r G t f a Daue h r e u bringt da Infoterm-Verlag GmbH Pf. 10 04 55 · 73704 Esslingen Tel. (07 11) 93 18 35-0 · Fax 93 18 35-35

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de

Römerstr. 13 (ehem. Zeus gegenüber des Segelflugplatzes) 73732 Esslingen, Tel.: 0711 / 375550

Wasen- und Wiesn-Aktion bis zum 10. Oktober 2010 Knusprige Schweinshax'n mit Semmelknödeln & Specksauerkraut inkl. 1 Maß Bier

1 Paar Weißwürstel mit süßem Senf und Brezn inkl. 1 Hefeweizen 0,5 l

-€

TÄGLICH WECHSELNDER MITTAGSTISCH Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 11.00 bis 14.00 Uhr und von 17.30 bis 24.00 Uhr - Mittwoch ist Ruhetag Warme Küche: 11.00 - 14.00 Uhr und 17.30 - 22.00 Uhr, sonntags bis 21.00 Uhr

14,

Restaurant Gambrinus am Hafenmarkt · Strohstraße 20 · 73728 Esslingen

7,-

Telefon: 0711-359662 · info@gambrinus-esslingen.de · www.gambrinus-esslingen.de

Oktober ’10

23


FUSSBALL

Glossiert

Verein für Bah Kennen Sie Mamadou Bah? Nein? Sie brauchen sich dafür auch nicht als VfB-Anhänger zu schämen: Für mindestens 99 Prozent aller Stuttgarter Fans war der Spieler von Frankreichs damaligem Zweitligisten Racing Straßburg auch der große Unbekannte. Dafür hat der 22 Jahre alte Nationalspieler aus Guinea schon elfmal für die Nationalelf des 10,2 Millionen Einwohner zählenden Landes (wird von einer Militärdiktatur regiert) absolviert. „Er ist ein hoch talentierter Spieler. Wir erhoffen uns von ihm, mehr Alternativen zu haben“, sagt VfBSportdirektor Fredi Bobic. Bah unterzeichnete in Stuttgart einen Vertrag bis 2013 und kostete eine Ablösesumme von angeblich rund 500.000 Euro. Ein anderer Guineer, Ibrahim Traore, den der FC Augsburg nicht zum VfB ziehen lassen wollte, ist dagegen wie der ehemalige Wolfsburger und Stuttgarter Pablo Thiam ungleich bekannter als ihr Landsmann Bah. Während Traore als reiner Flügelspieler vor allem nach vorne Akzente setzen könnte, ist Bah offenbar die Antwort auf die verletzungsbedingten Ausfälle der Stuttgarter Neuzugänge Philipp Degen (Pfeiffersches Drüsenfieber/eigentlich rechter Verteidiger) und Johan Audel (der rechte Knöchel des französischen Flügelflitzers ist stark lädiert). Kennen Sie Audel? Bis zur 68. Minute im Rückspiel der Qualifikation zur Europa League kannte ihn außer den Scouts des VfB auch keiner. Gegen Bratislava setzte er auf der linken Mittelfeldseite gute Akzente. Von Valenciennes (liegt 90 Kilometer südlich von Brüssel in Nordfrankreich) gekommen, versorgte ihn Stuttgart gleich mit einem Vierjahresvertrag. Der Marktwert des beim OGC Nizza ausgebildeten Akteurs wird auf mehr als 3 Millionen Euro taxiert. Was als gutes Omen gelten könnte: Von Bobic bekam Audel dessen frühere Rückennummer – die 11. Kennen Sie Rudy? Vorname Sebastian, 20, seit Ende August beim Emporkömmling TSG 1899 Hoffenheim gelandet. Anstatt das vermeintlich größte Talent der vergangenen Jahre auszuleihen, hat sich der VfB (wieder mal) fürs Geld aus „Hoppenheim“ entschieden. Zwischen 4 und 5 Millionen Euro 24

Oktober ’10

orientierte Mönchengladbacher. Damit war das höchste Ergebnis in der Bundesliga des VfB eingestellt. Viermal gewann der VfB in seiner Historie bereits mit 7:0, dreimal zu Hause (Dortmund, Hannover, Nürnberg) und einmal auswärts (Düsseldorf). Auffälligster Akteur war der russische Brecher Pawel Pogrebnjak, der möglichweise aufgetaut ist. Bei dem fragten sich nämlich die VfBFans ein Jahr lang: Kennen wir den, kennt der den Fußball? Auch in Nürnberg setzte der Russe seinen Lauf fort: Doch ein reguläres Tor blieb ihm versagt.

Ablöse war die Rede. Damit waren bei den VfB-Verantwortlichen (und hier wohl vor allem bei Vorstand Ulrich Ruf) die Würfel gegen ein Ausleihgeschäft gefallen. In neuer Umgebung hat Rudy bei seinen ersten 90 TSG-Minuten beim 1:2 gegen Bayern München zu alter Form zurückgefunden. Da schrillen bei vielen VfB-Fans die Alarmglocken: Ein 20-jähriges Eigengewächs ziehen lassen und einen „Oldtimer“ wie Mauro Camoranesi (wird am 4. Oktober 34 Jahre) holen? Der gebürtige Argentinier Camoranesi erhielt einen Jahresvertrag mit Option. In den acht Jahren davor spielte der Weltmeister von 2006 für Juventus Turin. Die Norditaliener hatten den Mittelfeldspieler schon vor der vergangenen Rückrunde abgeben wollen. Doch es griff keiner zu, bis die Schwaben anriefen … Kennen Sie Tobias Weis, Andreas Beck oder Marvin Compper oder Matthias Jaissle oder Boris Vukcevic (noch)? Der VfB ließ Weis für ganz wenig Geld in den Kraichgau ziehen, für Beck sprangen wenigstens gut 3,5 Millionen Euro heraus, Compper kam über den Umweg Mönchengladbach zur TSG, Jaissle und Vukcevic gingen als Jugendspieler. Der ehemalige Stuttgarter Trainer Ralf Rangnick hat ihren Weg mit gestaltet und nie vergessen. So einfach kann Scouting sein, zumal es vom Wasen nach Zuzenhausen (dem feudalen TSG-Trainingsquartier) nur 95 Kilometer sind. Apropos Kilometer: Im Oktober warten derer viele auf den VfB. Sechs Begegnungen stehen an: in

der Liga gegen Frankfurt, auf Schalke, gegen St. Pauli und in Wolfsburg, im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC (27. Oktober) und in der Gruppe H der Europa League am 21. Oktober (19 Uhr) gegen den FC Getafe. Ist nach dem schwarzen September mit dem vergeigten Saisonstart ein goldener Oktober zu erwarten? Mehr als ein Lichtblick war das 7:0 (2:0) gegen des-

Dass sich der VfB – der Verein für Bah – eben für diesen entschieden hat, könnte auch mit der vergangenen Rolle von Georges Mandjeck (21) zusammenhängen. Ausgeliehen an Kaiserslautern und in der Pfalz groß herausgekommen, wurde der Kameruner Mandjeck für offenbar 1,2 Millionen Euro an den französischen Erstligisten Stade Rennes abgeben. Vielleicht kennen wir dafür bald Mamadou Bah. Bernd Friedmann

So tippt der Freizeitspiegel die Vorrunde 22.08.

Mainz – VfB

29.08.

VfB – Dortmund

11.09.

Freiburg – VfB

18.09.

VfB – Gladbach

22.09.

Nürnberg – VfB

25.09.

VfB– Leverkusen

03.10.

15.30

VfB – Frankfurt

16.10.

15.30

Schalke – VfB

24.10.

17.30

VfB – St. Pauli

30.10.

15.30

Wolfsburg – VfB

05. – 07.11.

VfB – Bremen

12. – 14.11.

K’lautern – VfB

20. – 21.11.

VfB – Köln

26. – 28.11.

Hamburg – VfB

03. – 05.12.

VfB – Hoffenheim

10. – 12.12.

Hannover – VfB

17. – 19.12.

VfB – Bayern

Unterm Strich:

Punkte

Tipp Ergebnis 0:2 2:0 1:1 1:3 0:2 2:1 3:1 7:0 1:1 2:1 2:2 3:1 1:0 3:0 1:1 3:3 2:3 2:0 1:0 3:2 1:1 2:2 31 3


RÄTSELSPASS

✁ Absender:

Rätselfreunde aufgepaßt !

Empfänger:

Zu gewinnen gibt es zwei Eintrittskarten für einen Top-Event. Sie brauchen nur das KreuzwortRätsel zu lösen. Das Lösungswort bitte auf den vorbereiteten Kupon schreiben, ausschneiden und die ausreichend frankierte Postkarte an den FREIZEITSPIEGEL (nebenstehende Adresse) schicken.

FREIZEITSPIEGEL Stichwort: Rätsel Postfach 10 04 55 73704 Esslingen

Lösung:

Einsendeschluß: 19. 10. 2010

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Preise nicht möglich. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und in der nächsten Ausgabe bekanntgegeben.

und Gewinnerin des Kreuzwort-Rätsels

Kugelschreiber (Kw.)

Mannschaftssport

metallisch glänzend

englischer Artikel

Alleinerbe eines Gehöfts nicht berittener Stierkämpfer

Handlung Stadt am Thüringer Wald

Winkerkrabben (zoolog.)

FRIKADELLE A R B E D I T S T T A A G A T O M I A U O M O

I M A D E L N G E A T R S T E R I E A M U N D T U R S F E L E N T U R R E A L K R E L G A K O D E T T O N O M M A A R S A M U R S A S T

L N A U N D A

B A B K R A I Y

Z K H O U V R E G O F F E E N R A S T C E S S E N K S T A L A O S C A R E M I N F E T A T T L E I S A K E L H E U E L S A S S E L E F A C H E I L E O R N R E I

R U S N A E N L A E G O A M N A Z H F E E R L S S I H E U B F E

FRIDA SCHWARZ Schlaitdorf Die Gewinnerin wurde bereits schriftlich benachrichtigt.

hoher türkischer Titel Schlagersänger (Andy)

Spieß der Landsknechte

Fußballstrafstoß (Kw.)

ital. Regisseur † 1993

3

WerkstattService ugs.: einen

7

englischer Männername

5 laut ansprechen

Gestalt ‚... im Wunderland‘

Show me

Ritter der Artussage

soundsovielte

militärische Ehrengrüße

südamerikanisches Faultier

USSchauspieler (Richard)

Debakel

Filmpartner des Patachon †

Wahrsagekunst

britische Prinzessin Produktausstellung

ehem. dt. Profiboxer (Sven)

Männername

nicht diese, sondern ...

kath. Theologe † 1847

mit ... und Recht kleiner Haltebolzen

8 wassergerundete Steine

6 das Seiende (philos.)

von eigenartigem Reiz

lateinamerikanischer Tanz

Rotweinbowle

höchster Berg der Erde

Segelkommando: wendet! Vornehmtuer

Esslingen · Dornierstraße 34 · T. 9 39 49-150 große Räume

Frauenkurzname

japanischer Wallfahrtsort

your car !

Reifen + Felgen

2

Fahrzeug (Kw.)

Wandverkleidung

www.allesfuersauto.de Mo – Fr 8.30 – 19.00 · Sa 8.30 – 16.00

engl. Frauenkurzname französisch: nichts

Elite, Auswahl

subarktischer Hirsch

9

Hochgebirgsschnee

unparteiisch

kurz für: zu dem

Reitpferd bei Karl May

altrömische Münze

Geistlicher

schriftliche Mitteilung

10

Kautschukmilch

Der FREIZEITSPIEGEL gratuliert herzlich! Rätselauflösung in der nächsten Ausgabe

Warnsignalruf

Spaßmacher am Hof (MA.)

Ersatzteile

Aschengefäß

Währung in den USA

Silberlöwe

‚Winnetou‘-Darsteller (Pierre)

AutoZubehör Harze von Tropenbäumen zentralmallorq. Ebene (Es ...)

gehacktes Bratwurstfleisch

Volksfest

1 Kautabak

ein Hanseat

Ausruf des Nichtgefallens

Laufvogel

Leim

9/2010

Winterolympiadestadt 2006

Auflösung

Zugmaschine (Kw.)

kaiserlich und königl. (Abk.)

4

Lobrede no--12

Oktober ’10

25


-KARTENVERLOSUNG 3 x 2 Karten für das Konzert mit Rainer von Vielen am 15.10.10 in der Halle Reichenbach (Einsendeschluss: 08.10.10) 1 x 2 Karten für das Musical Die Schöne und das Biest am 15.10.10 der Stadthalle Leonberg (Einsendeschluss: 08.10.10) 1 x 2 Karten für das Kabarett mit Volkmar Staub am 15.10.10 im Laboratorium Stuttgart (Einsendeschluss: 08.10.10) 3 x 2 Karten für das Konzert mit Mark Medlock am 16.10.10 in der FILharmonie Filderstadt (Einsendeschluss: 08.10.10) 1 x 2 Karten für die Komödie Keinohrhasen am 17.10.10 in der Stadthalle Leonberg (Einsendeschluss: 08.10.10)

CARA

10 x 2 Karten für die Große Schlager-Starparade am 17.10.10 in der Schleyer-Halle Stuttgart (Einsendeschluss: 08.10.10) 1 x 2 Karten für die Operette Paganini am 19.10.10 in der Stadthalle Leonberg (Einsendeschluss: 11.10.10)

en Westernhag

5 x 2 Karten für die Ü-30 Party am 22.10.10 im h2o Reichenbach (Einsendeschluss: 15.10.10) 10 x 2 Karten für die Premiere Zirkus Charles Knie am 22.10.10 auf dem Cannstatter Wasen (Einsendeschluss: 15.10.10) 3 x 2 Karten für das Konzert mit Supertramp am 24.10.10 in der Schleyer-Halle Stuttgart (Einsendeschluss: 15.10.10) 1 x 2 Karten für den Liedermacher Dieter Huthmacher am 24.10.10 in der Stadthalle Leonberg (Einsendeschluss: 15.10.10)

les Knie Zirkus Char

3 x 2 Karten für das Konzert mit CARA am 08.10.10 im Rahmen von Dieselstrasse unterwegs in der Alten Aula Esslingen (Einsendeschluss: 03.10.10) 3 x 2 Karten für die Ü-30 Rocknacht mit Helter Skelter am 08.10.10 im h2o Reichenbach (Einsendeschluss: 03.10.10) 1 x 2 Karten für das Konzert mit Wunderbare Katze am 08.10.10 im Laboratorium Stuttgart (Einsendeschluss: 03.10.10) 3 x 2 Karten für das Konzert mit Westernhagen am 10.10.10 in der Schleyer-Halle Stuttgart (Einsendeschluss: 05.10.10) 3 x 2 Karten für das Konzert mit Hayseed Dixie am 11.10.10 im Universum Stuttgart (Einsendeschluss: 05.10.10) 3 x 2 Karten für das Konzert mit Roman Fischer am 14.10.10 im Universum Stuttgart (Einsendeschluss: 05.10.10) 26

Oktober ’10

1 x 2 Karten für das Konzert mit ABBA World Revival am 28.10.10 in der Stadthalle Leonberg (Einsendeschluss: 19.10.10) 3 x 2 Karten für das Konzert mit Benzin + TOS am 29.10.10 in der Halle Reichenbach (Einsendeschluss: 19.10.10) 2 x 2 Karten für das Traumtheater Salome – Mitternachtsvorstellung am 13.11.10 beim Planetarium Stuttgart (Einsendeschluss: 19.10.10) 2 x 2 Karten für das Traumtheater Salome – Matinee Sonntags um 12 Uhr beim Planetarium Stuttgart (Einsendeschluss: 19.10.10)

Wer dabei sein will, schreibt einfach die Veranstaltung, für die er gerne Freikarten möchte, auf eine ausreichend frankierte Postkarte und sendet sie an den FREIZEITSPIEGEL Kennwort: Freikarten Postfach 10 04 55 73704 Esslingen oder per Mail: verlosung@fzsinfo.de – bitte Adresse angeben! Teilnahme pro Person nur 1x möglich! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.


Rund 1300 Veranstaltungstipps für Stuttgart, Esslingen, Fildern, Neckarraum

Noch bis 30. Oktober, tägl. außer montags, 20 Uhr, Friedrichsbau-Varieté Stuttgart: Im Programm »Morgensterne« präsentiert „Kaatie Akstinat“ feurig und verspielt, hoch über den Köpfen des Publikums, einen einzigartigen Tanz am Vertikalseil. FOTO: FBV

Fr. 01.10. Rock, Pop, Jazz & Co 15.00 „Musikalisches Potpourri mit d. Musikschule OrszulikMusik” im Geriatrischen Zentrum, Kennenburger Str. 63, Essl. 20.00 „Blind Guardian” in d. Arena Ludwigsburg 20.00 „Leonard Cohen” in d. Schleyer-Halle Stgt. 20.00 „New Storyville Jazzband” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 Laboratorium*: Weltmusik m. „Polvorosa” 20.30 „The Shine” Kultband aus Georgien b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, WeinstadtBeutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 21.00 „Irie Révoltés” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 21.00 „Whiskey Daredevils” Country-Punk-Rock’n’Roll im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Michael Santifaller Quartett” Swing Acoustic Jazz in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Soul D’Iva” im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 Die Filderhalle*: „Carmen verzweifelt gesucht... Große Oper-kleines Ensemble” 19.30 „Luisa Miller” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt. 21.00 Esslinger Orgelsommer „Orgelkonzert Maria Hecht und

Tobias Wolber” in d. Franziskanerkirche am Blarerplatz Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Württ. Landesbühne*: „Bezahlt wird nicht!” v. Dario Fo 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Christoph Sieber: Das gönn ich euch” Kabarett/Comedy im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Heinz Erhardt, dieser Schelm” Hommage im Dreigroschentheater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Männerschlussverkauf” Komödie im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www.abv-zimmertheater.de) 20.00 Merlin*: 2. Stuttgarter Improvisationstheater Festival Doppelshow m. „Kesselkapp Jeder gegen Jeden” + „Late Night Impro - Alle mit allen” 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 Premiere: „Endlich Schluss” v. Peter Turrini mit Gerhard Polacek b. Verein Kultur am

Veranstalter, die mit einem * gekennzeichnet sind, finden Sie im Kasten auf Seite 26. Für alle Telefon-Nummern ohne Vorwahl gilt »0711«

OKTOBER BIS 3. NOVEMBER

1. Oktober, 20 Uhr, Schleyer-Halle Stuttgart: Auch 43 Jahre nach seiner ersten Album-Veröffentlichung entwickelt der Songwriter „Leonard Cohen“ einen Zauber, dem sich wohl kein Zuhörer, egal welchen Alters, entziehen kann. FOTO: MUSIC CIRCUS

Rande in d. Spinnerei, Maille 3, Essl. 20.00 Premiere „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth��� v. Shakespeare 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Willi schnappt nomm” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.15 Theaterhaus*: „Elling Zwei gegen den Rest der Welt” v. Axel Hellstenius 20.30 FITZ*: „Der Garten” - Ein Stück Europa n. Alberto Garcia Sánchez 20.30 Theaterhaus*: „Männerabend” m. Roland Baisch 20.30 Theaterhaus*: Theater „IDA S. Ouhé - Mamounde - Ich gehe”

Feste 09.00 „Landwirtschaftliches Hauptfest BadenWürttemberg” bis 18.00 auf d. Cannstatter Wasen 12.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 24.00 auf d. Cannstatter Wasen

Nightlife 20.00 „New Rock/Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 21.00 „ÄLTERnabend” im Perkins Park m Killesberg Stgt. 22.00 Die Halle*: „Schwoof meets Soundtrack für Dein Wochenende Bravo Hits Editi-

2., 20 Uhr und 3. Oktober, 19.30 Uhr, Theaterhaus Stuttgart: Sie sind die Insel-Sensation des Jahres und erobern mit ihrem typisch britischen ‘Trockenhumor’ und virtuoser Instrumental-Anarchie das Publikum im Sturm – „The Ukulele Orchestra of Great Britain“.» FOTO: THEATERHAUS

Anzeigenannahme Tel. 07 11/93 18 35-0

Esslingen

Sa, 9.10.10 8 Restaurants, Restaurants, 3 Gänge, Preis Gänge, 1 Pr eis Stellen Sie sich Ihr individuelles 3-Gänge-Menü aus der größten Speisekarte Speisekarte der Stadt zusammen.

Kostenloses Parken beim Weinwerk 8 inkl. Begrüßungsgetränk Berkheimer Str. 8

Ticketverkauf bei allen teilnehmenden Restaurants: Best Western Hotel Park Consul Grabbrunnenstr. 19 Weinkeller Brunello Hafenmarkt 8 Cappella Strohstr. 13 Ristorante La Gondola Rossmarkt 22 Juleps Kollwitzstraße 1 Bar Restaurant Laura Unterer Metzgerbach 22 Restaurant Palmscher Bau Innere Brücke 2 Galleria Zeus Bahnhofstraße 31

Info-Hotline: 0711-2734744 www.diegeniessertour.de Oktober ’10

27


VERANSTALTUNGEN 3. Oktober, 20.30 Uhr, Röhre Stuttgart-: Das finnische „Disco Ensemble“ lädt zu einer vermeintlichen Discoparty ein, die sich dann unversehens als waschechtes Punkkonzert entpuppt.

5. Oktober, 19.30 Uhr, Leonhardskirche Stuttgart: „Björn Casapietra“ präsentiert »Celtic Prayer Die geheimnisvollsten Liebeslieder der Welt«. FOTO: MUSIC CIRCUS

FOTO: MUSIC CIRCUS

r! e p27px 30 mm o t S

Preis pro Monat ab 34,98 Euro zzgl. Mwst.

Infos: Tel. 07 11/93 18 35-0 on feat. D*Jan Neiro & Phil Garant” 22.00 „YEAH!Club Pop.Notpop Preparty m. Balt Brixton & Hannes Orange” im Keller Klub, Rotebühlplatz 4, Stgt. 23.00 „Electronic Biscuits m. Mark M + Dierk Heinlein” in d.

Discothex Climax Instituttes, Calwerstr. 25, Stgt.

Sport & Spiel 14.00 Fußball 3. Bundesliga „VfB Stuttgart II - SV Babelsbeg 03” im GAZI-Stadion auf der Waldau, Stgt.-Degerloch

Kinder, Kinder…

19.00 Komm. Kino*: „Männer al dente” 20.00 „Uta-Maria Heim liest aus: Totenkuss” in d. Buchhandlung Provinzbuch, Küferstraße 26, Essl (T. 352738 od. ehrmann@provinzbuch.de) 21.15 Komm. Kino*: „8. Wonderland”

09.30 + 11.00 „Die Schliefernasen und der kleine Mruschel” Sitzkissenkonzert f. Kinder im Opernhaus Stgt. 15.00 Komm. Kino*: „Die Mauerbrockenbande”

Sa. 02.10.

Und sonst…

19.00 Punkrock m. „Klostein, Take Shit, Lokusbomber + Laborratten” im Jugendhaus Anna, Gnesener Str. 20, Bad Cannstatt

17.00 Komm. Kino*: „London Nights”

Rock, Pop, Jazz & Co

Kultur & Kommunikationszentrum Alte Mühle e.V. · Humboldtstraße 5 70794 Filderstadt-Bonlanden · Tel. 07 11/77 31 33 · info@altemuehle.de Samstag 02.10. um 20:30 Uhr, Eintritt: 7 Euro

Find the real – Highlights von 3 Doors Down, Alter Bridge, Creed Seether, Black Label Society, Disturbed, Audioslave uvm.

Samstag 09.10. um 20:30 Uhr, Eintritt: 3 Euro

FINALE » Filderstadt sucht die Super-Nachwuchs-Band « Die Entscheidung: FaVoR, White Daze, Wasted Jack & allthefury !!! Wer wird die „Super-Nachwuchs-Band von Filderstadt“ ? Samstag 16.10. um 20:30 Uhr, Eintritt: 8 Euro

The Love Jones – Soul- und funky Disco-Party bis alles tanzt ! Freitag 22.10. um 20:30 Uhr, Eintritt: 5 Euro

Disco 35+ 60er, 70er, 80er, plus Party bis alle, alle sind ! Samstag 23.10. um 20:30 Uhr, Eintritt: 8 Euro

Bonny & Clyde sind die „Toten Hosen“, na fast …! Hier kommt Alex, leibhaftig durch 5 live Musiker auf die Bühne !!! Freitag 29.10. um 21 Uhr bis 3 Uhr, Eintritt: 4 Euro

HARDROCK-METAL-NACHT 2 DJs legen auf, Hardrock-Klassiker der 70er - aktuellem Metal ! Deep Purple, Led Zeppelin, Black Sabbath, AC/DC, Queensryche... Samstag 30.10. um 20:30 Uhr, Eintritt: 8 Euro

Payday

– die Party Band Rock`s… ! Prince, AC/DC, Mothers Finest, Kid Rock, Red Hot Chili Peppers… !!! „Kneipe“ Mo - Sa 18-24 Uhr, Veranstaltungen bis Ende Hausgemachte ofenfrische Flammkuchen, Pizzen + Daily Special usw.

Karten: 07 11/77 31 33 oder 77 71 73 · www.altemuehle.de 28

Oktober ’10

20.00 „The Swinginseniors” Big Band Jazz im tempus im Haus der Geschichte, KonradAdenauer-Str. 16, Stgt. 20.00 Theaterhaus*: „The Ukulele Orchestra Of Great Britain” 20.00 „Tito & Tarantula” in d. Lehenbachhalle Winterbach (www.kulturinitiative-rock.de) 20.15 „Bosch All Stars” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 Bobby’s live im Schwanen m. „The Chicken Babes + Call 66” im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 20.30 „But Stones” die Rolling Stones Show im Vier Peh, Flandernstr. 99, Essl. 20.30 „Find the real” Rock-

7. Oktober, 20 Uhr, Zeltspektakel WendlingenKöngen: Zum Auftakt wird’s irre lustig, wenn der Kabarett-Altmeister „Richard Rogler“ scharf, bissig und doch komisch sein Programm zum Besten gibt. FOTO: ZELTSPEKTAKELVEREIN

Highlights in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, FilderstadtBonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 20.30 Laboratorium*: Electronic World Beat m. „Guru Guru” 21.00 „Urlaub In Polen” im Club Zwölfzehn, Paulinenstraße 45, Stgt. 22.00 „Free Form Tracking feat. Lillith” CD-Präsentation in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Late Gospel Night” in d. Kreuzkirche am Schillerplatz, Nürtingen

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „Stuttgarter Ballett: Romeo und Julia” im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 17.00 „Zwischenland” ab 12 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 18.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Württ. Landesbühne*: „Bezahlt wird nicht!” v. Dario Fo 20.00 „2. Stuttgarter Improvisationstheater Festival - Das grosse Finale” im Kulturwerk, Ostendstr. 106a, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon


– Cabrioecke Verd Autosattlerei Innenausstattungen D-73710 Esslingen Tel. 07 11 - 35 79 000 www.cabrio.de

20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Willi schnappt nomm” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.15 Theaterhaus*: „Elling Zwei gegen den Rest der Welt” v. Axel Hellstenius 20.30 „Christoph Sieber: Das gönn ich Euch!” Kabarett im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 20.30 FITZ*: „Der Garten” - Ein Stück Europa n. Alberto Garcia Sánchez 20.30 Theaterhaus*: „Männerabend” m. Roland Baisch 20.30 Theaterhaus*: Theater „IDA S. Ouhé - Mamounde - Ich gehe”

Feste 09.00 „Landwirtschaftliches Hauptfest BadenWürttemberg” bis 18.00 auf d. Cannstatter Wasen 11.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 24.00 auf d. Cannstatter Wasen 20.00 „ES funkt...” Stadtteilfest Flandernhöhe m. Live-Bands „fil_da_elephant + The Financial Crash” im Festzelt in d. Flandernstr., Ina-RothschildWeg, Essl.

Nightlife 20.00 „Party m. DJ Uwe“ in d. Lounge 89, Landolinsplatz 2, Essl. 20.00 „R’N’B & Rap Underground Stars” im JaB, Jugendhaus Bahnhof Nürtingen 20.00 „Ultimate Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl.

21.00 „Supreme” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 21.00 „Wasentanz” Schlagerparty im Dirndl u. Lederhosen in d. Milchbar auf d. Killesberg Stgt. 22.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Frauen-Disco” im Jugendhaus Komma, Maille 45, Essl. 23.00 „Heated Decks - A Musical Fight” im Club Zollamt, Frachtstr. 25, Bad Cannstatt 23.00 „Selection m. DJ Mister Mola + Michael Clash” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Kinder, Kinder… 15.00 „Der dicke, fette Pfannkuchen” ab 4 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-der-badewanne.de) 15.00 „Der Regenbogenfisch” ab 3 J. in Nellys Puppen Theater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 „Die Bremer Stadtmusikanten” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 15.00 „Die Schliefernasen und der kleine Mruschel” Sitzkissenkonzert f. Kinder im Opernhaus Stgt. 15.00 FITZ*: „Flurina und das Wildvöglein” ab 4 J. 15.00 Komm. Kino*: „Karakum” 16.00 „Prinzessin auf der Erbse” im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/ 4699648, www.abv-zimmertheater.de) 16.00 Württ. Landesbühne*: Premiere „Pinocchio” n. Carlo Collodi ab 8 J.

Und sonst… 09.00 „Flohmarkt” bis 16.00 auf d. Blarerplatz Essl. (T. 313222) 09.00 „Flohmarkt” bis 16.00 auf d. Großparkplatz b. Kaufland, Fellbach-Schmiden (T. 546317) 10.00 „Kostenlose Kinderbetreuung d. City Initiative Esslingen f. einkaufende Kunden” bis 16.00 in d. Familienbildungsstätte, Berliner Str. 27, Essl. (T. 3969980) 13.00 „Kleiderbasar” bis 15.00 im UDEO Unterensingen 14.00 „Kindersachen- und Spielzeugmarkt” bis 16.00 in d. Breitwiesenhalle Hochdorf (T. 07153/ 55378) 17.00 Komm. Kino*: „Männer al dente” 18.30 „Flohmarkt” bis 22.00 b. K&L Parkhaus neben OBI, Waiblingen (T. 546317) 19.00 Komm. Kino*: „8. Wonderland” 21.15 Komm. Kino*: „London Nights”

So. 03.10. Rock, Pop, Jazz & Co 14.00 „Oktoberfest mit den Aspach Buam” auf der Burg Hohen Neuffen (Eintritt frei) 17.00 „Jazzmo Dixie Gang” im tempus im Haus der Geschichte, Konrad-Adenauer-Str. 16, Stgt. 17.00 Stadthalle Leonberg*: „4. Bläsertag m. d. Musikvereinen Höfingen + 1897 Lyra Eltin-

gen, Stadtkapelle u. Jugendmusikschule Leonberg” 19.30 Theaterhaus*: „The Ukulele Orchestra Of Great Britain” 20.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Angelika Niesclers: Sublim III” im Jazzkeller, Webergasse 22, Essl. 20.00 Laboratorium*: Gitarre & Songs m. „Werner Lämmerhirt” 20.30 Die Röhre*: „Disco Ensemble”

Klassik, Oper & Ballett 11.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Akkordeon-Duo Olmechuk” klassisches Frühstück im Bürgerhaus, Weilstr. 8, Essl.Pliensauvorstadt 14.00 + 19.00 „Stuttgarter Ballett: Romeo und Julia” im Opernhaus Stgt. 17.00 „Kammerchor Stuttgart acapella” in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt. 17.00 „Weltklassik am Klavier Venezia e Napoli! m. Nana Mamayeva” im Alten Rathaus Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 11.00 „Point of View” musik.szenische Lesung im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 11.00 „Tag der offenen Tür” m. Kurzauftritten v. Christoph Sonntag, Werner Koczwara, Frl. Wommy Wonder, Klaus Birk u.v.a.m. im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 18.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 18.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070) 18.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 18.00 Theaterhaus*: „Die Bosporusschwaben: Die Kehrwoche am Bosporus” 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Stuttgarter Poetry Slam” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theaterhaus*: Theater „IDA S. Ouhé - Mamounde - Ich gehe”

VERANSTALTUNGEN

20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 „Heinz Erhardt, dieser Schelm” Hommage im Dreigroschentheater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Nils Heinrich: Als ich ein FDJler war” Kabarett in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare

A S C o n ce r t

Music Circus Concertbüro Mo. 15.11. | Longhorn/LKA Stuttgart

+ guest: CRAZY ARM

Di. 16.11. | Zapata Stuttgart

ADAM LAMBERT Mo. 22.11. | Theaterhaus Stuttgart „Meine Zeit“ - Liederabend

Rainhard Fendrich am Klavier DIETER KOLBECK Mi. 24.11. | Longhorn/LKA Stuttgart

BLACK REBEL MOTOCYCLE CLUB

Di. 30.11. | Longhorn/LKA Stuttgart

TOUR 2010 8. Oktober Esslingen Neckar Forum 9. Oktober Reutlingen Listhalle 4. November Stuttgart Theaterhaus 6. November Nürtingen K3N

+ special guest: SONIC BOOM SIX

So. 5.12. | Longhorn/LKA Stuttgart + guest: ROYAL REPUBLIC

Fr. 10.12. | Longhorn/LKA Stuttgart

Vorverkauf in Esslingen: Eßlinger Zeitung, Stadtmarketing; in Kirchheim: Der Teckbote Kartentelefon 0711 / 22 11 05 www.musiccircus.de

29. Oktober Reutlingen Listhalle

Zelte Bühnen Veranstaltungstechnik

Zelte Vielseitige Lösungen für Privatparties, Betriebsfeiern und Großveranstaltungen. • Selbstbauzelte bis 12 m 2 • Pavillon- und Rundzelte mit bis zu 110 m 2 Statik, amtliches Baubuch und Zulassung für öffentliche Veranstaltungen sind selbstverständlich. Auf Wunsch auch mit Zeltausstattung.

Telefon Fax Mobil

8. Oktober Ludwigsburg Forum am Schlosspark

Karten erhalten unter Sie unter: 0711/ 2 555 555 oder CTS Eventim

0 71 53 / 4 92 03 0 71 53 / 48 01 96 0172 / 7 13 34 75

Feste 09.00 „Landwirtschaftliches Hauptfest BadenWürttemberg” bis 18.00 auf d. Cannstatter Wasen 10.30 „ES funkt...” Stadtteilfest Flandernhöhe m. ökum. Gottesdienst, Festakt, Straßenfest m. Musik, Tanz, Spielen, Action, Bewirtung u. Festzelt in d. Flandernstr., Ina-Rothschild-Weg, Essl. 11.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 23.00 auf d. Cannstatter Wasen 11.00 „4. Drachenfest Ostfildern” m. großem Herbstmarkt, Kinderprogramm, Live-Musik, Gaukler... im Scharnhauser Park Ostfildern

Nightlife 17.00 Tanzkaffee m. „DJ Howlin’ Herbst” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt.

Kulturzentrum Baltmannsweiler

OKTOBER Sa., 09. Oktober 2010 20.00 Uhr Kabarettveranstaltung:

Uli Keuler

Lena Meyer Landrut

» Uli Keuler spielt «

28. April 2011

Kartentelefon 0 71 53 / 94 27 – 0

Karten: www.lena-meyer-landrut.de und bei allen bekannten VVK-Stellen.

Stuttgart Schleyer-Halle Informationen unter: www.as-concert.de

Oktober ’10

29


VERANSTALTUNGEN

Samstag, 09.10.2010, 20 Uhr Magie – Zauberkunst

THORSTEN STROTMANN SHOW Freitag, 15.10.2010, 20 Uhr Musical

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST Sonntag, 17.10.2010, 19 Uhr Erstmals auf Tournee!

KEINOHRHASEN Komödie nach dem Film von Til Schweiger & Annika Decker Dienstag, 19.10.2010, 20 Uhr „Gern hab ich die Fraun geküsst…“

8. Oktober, 20 Uhr, Neckar Forum Esslingen: „Motombo Umbokko“ alias Dave Davis stellt in seinem Programm berechtigte Fragen: Kann man sich als Maximalpigmentierter weiss ärgern? Kann man auch ohne helles Köpfchen schlau sein?... Spaß um die Ecke ist garantiert!

PAGANINI

FOTO: VERANSTALTER

8. Oktober, 20 Uhr, Forum am Schlosspark Ludwigsburg: Der ‘Entdecker der Laaangsaaamkeeeit’ „Rüdiger Hoffmann“ präsentiert seine neue Comedy „obwohl...“. FOTO: DET KEMPKE

Operette von Franz Lehár Mittwoch, 20.10.2010, 17 Uhr Theater für Kinder ab 5 Jahren!

BENJAMIN BLÜMCHEN

21.15 Komm. Kino*: „Männer al dente”

15.30 Fußball Bundesliga „VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt” in d. Mercedes Benz-Arena Bad Cannstatt

Mo. 04.10.

SWR 3 – Live Lyrix

Kinder, Kinder…

Donnerstag, 28.10.2010, 20 Uhr

Rock, Pop, Jazz & Co

mit ihrem Crossover-Konzert

11.00 + 15.00 „Der dicke, fette Pfannkuchen” ab 4 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 11.00 „Rotkäppchen” im ABVZimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www. abv-zimmertheater.de) 15.00 „Die Bremer Stadtmusikanten” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 15.00 „Die kleine Raupe Nimmersatt” ab 3 J. i Nellys Puppen Theater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Angelika Niesclers: Sublim III” Jazz f. Kinder im Jazzkeller, Webergasse 22, Essl. 15.00 FITZ*: „Flurina und das Wildvöglein” ab 4 J. 15.00 FITZ*: „Sommerflügel” ab 2 J. 15.00 Komm. Kino*: „Shaun, das Schaf und Ausstellung” 15.00 „Merhaba Mama Salz und Papa Pfeffer” ab 4 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 15.00 Merlin*: „Das Mitmachmärchen” Improtheater ab 4 J. 15.00 „Rotkäppchen und der Hase und der Igel” ab 4 J. im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151/905539) 16.00 „Der Froschkönig” im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www.abv-zimmertheater.de) 16.00 Württ. Landesbühne*: „Zottelkralle” n. Cornelia Funke ab 6 J.

– und viele weitere Veranstaltungen –

Und sonst…

und die goldene Katze Samstag, 23.10.2010, 19 Uhr

ABBA – WORLD REVIVAL Sonntag, 07.11.2010, 19 Uhr Komödie von Ephraim Kishon

ZIEH DEN STECKER RAUS, DAS WASSER KOCHT Freitag, 12.11.2010, 20 Uhr

ROBERT KREIS mit seinem Programm „Der Wendekreis“ Mittwoch, 17.11.2010, 20 Uhr „Oh, mein Papa…“

DAS FEUERWERK Musical von Paul Burkhard Freitag, 26.11.2010, 20 Uhr Höhepunkte aus 5 Jahrzehnten!

TONY MARSHALL & Band Sonntag, 28.11.2010, 19 Uhr

HÄMMERLE go(es)ht BIG BAND Bernd Kohlhepp & die SWR Big Band Freitag, 03.12.2010, 20 Uhr

TINA TURNER SHOW Revival & Band Cassandra Dee & Band Samstag, 04.12.2010, 20 Uhr Musik – Komik – Kabarett

MARTINA SCHWARZMANN „So schee kons Leb’n sei“ Sonntag, 12.12.2010, 19 Uhr

THE 12 TENORS

Kartenverkauf und ausf. Programm: STADTHALLE LEONBERG, Römerstr. 110 Telefon 0 71 52/97 55 10 + 97 55 11 www.stadthalle.leonberg.de

30

Sport & Spiel

Oktober ’10

14.00 „Mitanand danza” Tanzfest bis 17.00 im Freilichtmuseum Beuren 17.00 Komm. Kino*: „8. Wonderland” 19.00 Komm. Kino*: „London Nights”

22.00 „Schulterblick + GMYP” Indie-Sound u. Rock im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Magic Monday - Wie geht’s? - So geht’s!” Abend der Zauberkunst im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 Theaterhaus*: „Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa” 20.00 „Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt” im Renitenztheater, Büchsenstraße 26, Stuttgart 20.15 Theaterhaus*: Rocktheater „Janis Joplin - 40. Todestag - Peace of my heart” m. Marion La Marché

Feste 12.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 23.00 auf d. Cannstatter Wasen

Und sonst… 08.00 „Krämermarkt” bis 13.00 in d. Innenstadt Kirchheim/T. 18.00 Komm. Kino*: „8. Wonderland” 20.15 Komm. Kino*: „Männer al dente”

f. Musiker” im Musik-Café Eisele, Bahnhofstr. 1, Köngen (Eintritt frei) 22.00 „PJ Orchestra” Rock u. Pop Classicals im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.30 „Björn Casapietra - Celtic Prayer - Die geheimnisvollsten Liebeslieder der Welt” in d. Leonhardskirche Stgt. 20.00 „Pnima” v. Chaya Czernowin im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 19.30 Württ. Landesbühne*: „Bezahlt wird nicht!” v. Dario Fo 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Frederic Hormuth: Gestöhnt wird überall” im Renitenztheater, Büchsenstraße 26, Stuttgart 20.00 „Hagen Rether: Liebe” Klavierkabarett in d. Stadthalle Korntal, Martin-Luther-Str. 32, Korntal (T. 83950759) 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.30 „Mütternacht - Der Comedy Club” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt.

Feste 12.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 23.00 auf d. Cannstatter Wasen

Nightlife

Di. 05.10.

23.00 „Hotelstaff” im Perkins Park am Killesberg Stgt.

Rock, Pop, Jazz & Co

10.00 FITZ*: „Flurina und das Wildvöglein” ab 4 J. 10.30 + 16.00 „Im Land der Zauberer und Hexen” im Kommunalen Kontakt Theater, Kis-

20.00 Theaterhaus*: „Deine Lakaien” 21.00 IG Jazz m. „Frank Eberle Early Works” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 21.00 Indie „Heroes & Zeros” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 21.00 „Session - offene Bühne

Kinder, Kinder…

singer Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart.de) 10.30 „Die Schliefernasen und der kleine Mruschel” Sitzkissenkonzert f. Kinder im Opernhaus Stgt. 16.00 „Ohrensessel” Vorlesezeit ab 5 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl.

Und sonst… 18.00 „Workshop Recording” im Proberaum Zentrum, Holderäckerstr. 10, Stgt.-Weilimdorf (T. 0700/76667468) 19.00 Komm. Kino*: „No Time To Die”

Mi. 06.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Jamsession m. Holger Götz Trio” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 Musikladen m. „Fruchtgehalt, Sept Ember + The Beauts” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Lagerfeuer Duo” Oldies im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.30 „Luisa Miller” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 10.30 Theaterhaus*: „Was heißt hier Liebe?” ein Spiel um Liebe u. Sexualität 19.30 Die Filderhalle*: Russisches Theater „Fünf Abende” 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Frederic Hormuth: Gestöhnt wird überall” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 Merlin*: Stuttgarter Grüner Salon „Brigitte Lösch im Gespräch

Veranstalter, die mit einem * gekennzeichnet sind, finden Sie im Kasten auf Seite 26. Für alle Telefon-Nummern ohne Vorwahl gilt »0711«


Feste 12.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 23.00 auf d. Cannstatter Wasen

Nightlife 20.00 ¸Rosenberg oder Tal” im Perkins Park am Killesberg Stgt.

Kinder, Kinder… 10.00 FITZ*: „Flurina und das Wildvöglein” ab 4 J. 10.00 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 „Der Froschkönig oder Der eiserne Heinrich” ab 4 J. im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151/905539)

Und sonst… 19.00 Komm. Kino*: „London Nights” 19.30 „Daniel Figueras: Soziale Netzwerke im Web 2.0 - Was verbirgt sich hinter Facebook & Co.?” in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl. 21.15 Komm. Kino*: „Männer al dente”

Do. 07.10. Rock, Pop, Jazz & Co 19.00 Pop-Punk m. „Fenix Tx, Ultra Violent Lights, Hide’n’seek + Cancer”im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 20.00 „Bakkushan” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 20.00 „Flat Foot Stompers” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 „Ganes” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.30 „Dieter Fischer Quintett” West Coast Jazz b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, Weinstadt-Beutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 21.00 „Psychopunch” im Keller Klub, Rotebühlplatz 4, Stgt. 21.00 „Sebastian Brauchle Trio” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Julian y que los que están” kubanische Songs im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 10.30 Theaterhaus*: „Was heißt hier Liebe?” ein Spiel um Liebe u. Sexualität 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt.

20.00 „Hubert Burghardt: Weltverbesserer” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070) 20.00 Premiere „Richard II. Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theaterhaus*: Premiere „Die Legende vom heiligen Trinker” v. Joseph Roth 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Willi schnappt nomm” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.15 Theaterhaus*: Comedy „Eure Mütter: Ohne Scheiß: Schoko-Eis!” 20.30 FITZ*: „Der Garten” - Ein Stück Europa n. Alberto Garcia Sánchez

Feste 12.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 23.00 auf d. Cannstatter Wasen 18.00 „Gaydelight” schwul-lesbische Bierzeltsause im Festzelt Zum Wasenwirt auf d. Canntatter Wasen 20.00 28. Zeltspektakel Wendlingen m. „Rchard Rogler: Stimmung” Kabarett auf d. Festplatz b. Freibad Wendlingen

Nightlife 20.00 „Oldschool Hard’n’Heavy” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 22.00 „Fullproof132 up” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Kinder, Kinder… 15.00 „Die Bremer Stadtmusikanten” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727)

Und sonst… 09.00 „Infotag zum Wiedereinstieg in den Beruf” bis 15.00 im Alten Rathaus Esslingen (Eintritt frei) 16.30 Komm. Kino*: „Mademoiselle Chambon” 19.00 Komm. Kino*: „Männer im Wasser” 21.15 Komm. Kino*: „Die Hummel”

Fr. 08.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Eddy Danco” Irish Folk & Ballads in d. Gaststätte Zwiebel, Küferstr. 21-23, Essl. 20.00 „Grosse Schlagzeugnacht” in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt.

20.00 jazz & wine - Herbstfest d. Jazzclubs m. „Tante Friedas Jazzkränzchen” in d. Kelter Denkendorf 20.00 „Klaus Bader River Quartett” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 „Helmut Hattler” b. Jazzclub Session ‘88, Hammerschlag 8, Schorndorf

ZWIEBEL FR 8.10. live ab 20 Uhr

VERANSTALTUNGEN

mit Claudia Roth und Putte” 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.30 Theaterhaus*: Comedy „Albrecht Metzger: Spätzle liebt Bulette”

STUTTGART 11. 10. 2010 | 20 UHR STUTTGART | UNIVERSUM PRESENTED BY MAREK LIEBERBERG

30. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | PORSCHE ARENA gi\j\ek\[YpdXi\bc`\Y\iY\i^

jg\Z`Xc^l\jk1

DIE RÜCKKEHR VO N

ALS

17. 10. 2010 | 20 UHR STUTTGART | PORSCHE ARENA

M I C H A E L F L AT L E Y

4 spaltig (184 mm) / 45 mm hoch marek lieberberg presents

The Devil‘s Own Musician

EDDY DANCO

Irish Folk & Ballads Küferstr. 21-23z73728 Esslingen www.zwiebel-es.com 20.30 Laboratorium*: Indierock m. „Wunderbare Katze” 20.30 Merlin*: Modern Chicago Blues m. „Eddie C. Campbell & Band” 20.30 Theaterhaus*: „Pepper & Salt: Seng Shui - eine multischwäbische Singreise” 21.00 „Die Areonauten + Crashing Dreams” Underground Pop-Punk im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 21.00 Komma*: Noise-Rock, No-Wave + Pop m. „Action Beat, Die Charts + Bob Corn” 22.00 „Good Men Gone Bad” in d. Kister, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „More Than Soul” im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.30 „Luisa Miller” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 19.00 Das skurrile OktoberfestTheater präsentiert „So gut wie alles nach Karl Valentin” im Theaterzelt b. Aussichtsurm auf d. Killesberg Stgt. (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Do kocht d’r Chef” Komödie im Boulevärle, Neckartalstr. 261, Stgt.-Münster (T. 5498105) 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Frank Lüdecke: Verwilderung” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 „Frou frou le bains” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart. de) 20.00 „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 „Hannes Ringlstetter: Meine Verehrung!” Kabarett in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Max Frisch, Die große Wut des Philipp Hotz” im Dreigroschentheater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000)

19. 10. 2010 | 20 UHR STUTTGART | PORSCHE ARENA

02. 12. 2010 | 20 UHR STUTTGART | SCHLEYER-HALLE

(%*'%*,.'

02. 12. 2010 | 20 UHR STUTTGART | UNIVERSUM

0 $+1/  * /1*/ 3 +. ( 0 +1.

PRESENTED BY MAREK LIEBERBERG WWW.LINKINPARK.COM · WWW.MUSICFORRELIEF.ORG

22. 10. 2010 | 20 UHR STUTTGART | SCHLEYER-HALLE

SUPERTRAMP M A RE K L IE B E RB E RG P RE S E N T S

70 - 10 THE GRE ATEST HITS TOUR

FEATURING THE LOGICAL SONG, BLOODY WELL RIGHT,

MATHIAS

RICHLING BILDER EINER EINSTELLUNG

S NEUE MM ! RA G O R P 03. 12. 2010 | 20 UHR STUTTGART | KKL BEETHOVEN-SAAL

SCHOOL, GOODBYE STRANGER, GIVE A LITTLE BIT...

DA D

24. 10. 2010 | 20 UHR STUTTGART | SCHLEYER-HALLE

07. 12. 2010 | 20 UHR STUTTGART | UNIVERSUM

ROCK THE NATION

KLAUS HOFFMANN DAS SÜSSE LEBEN

24. 10. 2010 | 20 UHR STUTTGART | UNIVERSUM

The Dubliners

LIVE 2010

08. 12. 2010 | 20 UHR STUTTGART | THEATERHAUS

In Kooperation mit ELLI’S MANAGEMENT

CHRISTMAS WITH MY FRIENDS

NILS LANDGREN

16. 12. 2010 | 20 UHR STUTTGART | JOHANNESKIRCHE

DIE NACHT DER 5 TENÖRE

11. 01. 2011 | 20 UHR STUTTGART | KKL BEETHOVEN-SAAL

02. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | THEATERHAUS

MARKUS MARIA PROFITLICH 09. + 10. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | THEATERHAUS

ROBERT FRANCIS PRESENTED BY MAREK LIEBERBERG, MARIO MENDRZYCKI & NEULAND CONCERTS

10. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | ZAPATA

POHLMANN.

DIE GEFEIERTE ORIGINAL-SHOW VOM LONDONER WEST END!

16. 01. 2011 | 20 UHR STUTTGART | PORSCHE ARENA

Thin Lizzy SUPPORT: SUPERSUCKERS

Support: Tim Neuhaus

11. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | RÖHRE

12. 02. 2011 | 19 UHR STUTTGART | LONGHORN/LKA

26. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | SCHLEYER-HALLE

26. 02. 2011 | 14.30 UHR STUTTGART | THEATERHAUS

MAREK LIEBERBERG PRESENTS

FOUR ARTISTS PRÄSENTIERT In Kooperation mit ELLI’S MANAGEMENT

TOUR 2010

TOUR 2011

P R Ä S E N T I E RT VO N

29. 11. 2010 | 20 UHR STUTTGART | LONGHORN/LKA

TICKETS

0711.1 63 53 21

03. 03. 2011 | 20 UHR STUTTGART | KKL BEETHOVEN-SAAL

ODER

W W W. M R U S S - K O N Z E R T E . D E Oktober ’10

31


VERANSTALTUNGEN 9. und 10. Oktober, jew. ab 11 Uhr, Gelände des Sportfliegerclubs Malmsheim: Beim „16. Drachen- und Erlebnisfestival“ steigt am Samstagabend ein imposanten Drachenfeuer.

9. Oktober, 21 Uhr, Die Halle Reichenbach: „Lizard“ Deutschlands Southern Rock Band Nr. 1, meldet sich nach über einjähriger Auszeit mit neuem Sänger zurück. FOTO: VERANSTALTER

FOTO. VERANSTALTER

20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „Motombo Umbokko alias Dave Davis: Spass um die Ecke” Comedy im Neckar Forum Esslingen 20.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 20.00 „Rüdiger Hoffmann: obwohl...” Comedy im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im

Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Das Idaho Experiment oder die Geburt des Zuschauers” v. IstvánTasnádi 20.00 Theaterhaus*: Comedy „Caveman” v. Rob Becker 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Willi schnappt nomm” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.15 „D’r Handtaschawürger” mit d. Stuttgarter Komödle im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstraße 127,

Und sonst…

9. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Leonberg: „Torsten Strotmann“ liest Ihre Gedanken, löst Materie auf, erklärt das menschliche Hirn, verwandelt Kleingeld in Scheine, verkettet Eheringe... und macht aus Zuschauern Zauberer. Ein Feuerwerk magischer Unterhaltung – und Ihre Sinne werden tanzen! FOTO: VERANSTALTER Stuttgart-Ost (www.stuttgarter-komoedle.de) 20.15 Theaterhaus*: Kabarett „Jess Jochimsen: Durst ist schlimmer als Heimweh” 20.30 FITZ*: „Der Garten” - Ein Stück Europa n. Alberto Garcia Sánchez 20.30 Theaterhaus*: „Die Legende vom heiligen Trinker” v. Joseph Roth

Feste 12.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 24.00 auf d. Cannstatter Wasen 20.00 28. Zeltspektakel Wendlingen m. „SWR 1 Pop & Poesie” auf d. Festplatz b. Freibad Wendlingen

Nightlife 18.30 „Eröffnungs-Disco” bis 21.30 im Eisstadion Wernau 20.00 h2o*: „Ü-30 Rocknacht m. Helter Skelter” 20.00 „New Rock/Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 20.00 „Oberstufenparty Spezial” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 23.00 „Session Deluxe feat. Oliver Klein” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstraße 25, Stuttgart

Kinder, Kinder… 14.00 „Kinder-Disco” bis 17.00 im Eisstadion Wernau 15.00 Komm. Kino*: „Hanni und Nanni” 16.00 „Ein Schaf fürs Leben” Kindertheater ab 6 J. im Widdumhof Korntal-Münchingen (T. 83950759)

32

Oktober ’10

17.00 Komm. Kino*: „Männer im Wasser” 18.30 „KinderModeMarkt” bis 20.30 im ev. Gemeindehaus Deizisau (T. 07153/27753) 19.00 „Epipogium, Hüfinger Orchideenwald - ein Naturschutzgebiet im Wandel der Zeit” Pflanzenvorstellung u. Vortrag mit d. Dt.-Orchideen Gesellschaft in d. Osterfeldhalle Essl.-Berkheim 19.00 Komm. Kino*: „Mademoiselle Chambon” 19.30 „Anna Breitenbach, Gabriele Busse, Keno Heyenga: Zerfiel zu Asche und zerstob zu Staub...” Texte, Gedichte, Poetry Slam in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl. 21.00 „Waiblingen leuchtet im Schwanen” Malperformance z. Livemusik u. Lichtshow im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 21.15 Komm. Kino*: „Die Hummel”

Sa. 09.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Grosse Schlagzeugnacht” in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt. 20.15 „Zigan Swing feat. Armin Heitz Trio, Andy Wäldele & David Petrocca” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 „Andy Shepard Quintett” im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 20.30 Dieselstrasse unterwegs*: „CARA” Folk und Ethno in d. Alten Aula, Beblinger Str., Essl. 20.30 Filderstadt sucht die Super-Nachwuchs-Band - Finale m. „FaVoR, White Daze, Wasted Jack & allthefury” in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, Filderstadt-Bonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 20.30 Laboratorium*: Surf Rock m. „The Bambi Molesters” 21.00 Die Halle*: Southern Rock m. „Lizard” 22.00 „Beatles of Baltemore” im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl. 22.00 „Mágica Fe” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt.

Klassik, Oper & Ballett 19.30 60 Jahre Musikschule Esslingen „Festkonzert mit d. Kammerochester Esslingen” in

d. Stadtkirche St. Dionys Essl. 20.00 „Pnima” v. Chaya Czerenowin im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 18.00 + 22.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 19.00 Das skurrile OktoberfestTheater präsentiert „So gut wie alles nach Karl Valentin” im Theaterzelt b. Aussichtsurm auf d. Killesberg Stgt. (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 19.00 Premiere „Werther” n. Goethe im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Arsen und Spitzahäuble” Kriminalkomödie im Neugereuter Theäterle, im Haus St. Monika, Seeadlerstr. 7, Stgt.-Neugereut (T. 535125) 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Frank Lüdecke: Verwilderung” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 „Frou frou le bains” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart.de) 20.00 „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233 448) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Max Frisch, Die große Wut des Philipp Hotz” im Dreigroschentheater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000) 20.00 „Motombo Umbokko alias Dave Davis: Spass um die Ecke” Comedy in d. Listhalle Reutlingen 20.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 20.00 Stadthalle Leonberg*: „Die Thorsten StrotmannShow: Synapsen Schnapsen” 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Straße, Stgt.


– Cabrioecke Verd Autosattlerei Innenausstattungen D-73710 Esslingen Tel. 07 11 - 35 79 000 www.cabrio.de

20.15 „D’r Handtaschawürger” mit d. Stuttgarter Komödle im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www.stuttgarter-komoedle.de) 20.15 Theaterhaus*: Comedy „David Leukert: Vom Single zur Kleinfamilie” 20.30 FITZ*: „Der Garten” - Ein Stück Europa n. Alberto Garcia Sánchez 20.30 Merlin*: „Sascha Korf: Tausendsascha - Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam” 20.30 Theaterhaus*: „Die Legende vom heiligen Trinker” v. Jospeh Roth 20.30 Theaterhaus*: Maskentheater „Familie Flöz - teatro delusio”

Feste 11.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 24.00 auf d. Cannstatter Wasen 11.00 „Drachen- und Erlebnisfestival” m. Drachenshows, Wettkämpfen, Flugvorführungen, Musik, Bewirtung... , ab 20.00 „DrachenFeuer, Feuerobjekte u. Großfeuerwerk” auf d. Gelände d. Sportfliegerclubs Malmsheim/ Leonberg 12.00 „Tag des Donners” Motorrad-Ausfahrt m. anschl. Mega-Party, Treffpunkt Fa. GTeXS, Esslinger Str. 274, zwischen Altbach u. Plochingen (Nähe Fa. Hammelehle) 13.00 „15. Moschtfescht” bis 18.00 im Freilichtmuseum Beuren 14.00 „Kirbe” bis 23.00 in Ostf.-Ruit 16.00 „Kirbehocketse d. Musikvereins Baltmannsweiler” im Musikerheim am Festplatz Baltmannsweiler (T. 07153/42444) 19.00 25 Jahre Rockingstars „Jubi-Dance-Night m.d. Jeepers Creepers” in d. Stadthalle Plochingen (www.rockingstars.de) 20.00 28. Zeltspektakel Wendlingen m. „Wolfgang Ambros & die No. 1 vom Wienerwald Das Beste vom Besten 2010” auf d. Festplatz b. Freibad Wendlingen

Nightlife 20.00 „Ultimate Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 21.00 „Supreme” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 21.00 „Wasentanz” Schlagerparty im Dirndl u. Lederhosen in d. Milchbar auf d. Killesberg Stgt. 22.00 „10 JahreZollamt - The Big Anniversary” im Club Zollamt, Frachtstr. 25, Bad Cannstatt 22.00 Die Röhre*: „Stuttgart Schwarz auf 2 Floors” 22.00 „DJ-Team The

Aguileras” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. (Eintritt frei) 22.00 h2o*: „PhatterBall” Party m. mixed-music 22.00 „Lovepop” les-bi-schwule Party im Lehmann Club, Seidenstr. 20, Stgt. 23.00 „Lebensfreude! feat. DJ Hardy Meinhof” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Sport & Spiel 12.00 „Selbstverteidigungstechniken /Kampfkunst” Infos/Vorführungen m. Bewirtung u. Tombola b. Tag der offenen Tür bis 18.00 in d. Birel Özden Ving Chun Akademie, Marktstr. 48, Bad Cannstatt (www.vingchun-stuttgart. de 18.00 1. Judo-Bundesliga Frauen „ KSV Esslingen - JSV Speyer + TSG Backnang” in d. KSV SportArena, Auenweg 10, Essl.-Mettingen

Kinder, Kinder… 14.30 „Hänsel und Gretel” mit d. Stuttgarter Strolchen im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www. stuttgarter-strolche.de) 15.00 „Drei kleine Schweinchen” ab 3 J. in Nellys Puppen Theater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 FITZ*: „Flurina und das Wildvöglein” ab 4 J. 15.00 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 Komm. Kino*: „Hanni und Nanni” 15.00 „Lommelchen” m. anschl. Theaterfest m. Spielen ab 3 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 15.30 „Ohrensessel” Vorlesezeit ab 5 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl. 16.00 Württ. Landesbühne*: „Kalle Blomquist, Meisterdetektiv” n. Astrid Lindgren ab 10 J.

Und sonst… 09.00 „Esslinger Sammlerbörse” f. Briefmarken, Münzen, Telefon- u. Ansichtskarten, Bierdeckel u. Kaffeerahmdeckel m. JugendGroßtauschtag, Briefmarkenausstllung u. philatelistischem Beratungsdienst d. Esslinger Briefmarken-Sammler-Vereins bis 16.00 in d. Osterfeldhalle Essl.-Berkheim 09.00 „Flohmarkt” Benefizverkauf zugunsten Kinderfreundliches Stuttgart bis 16.00 auf d. Karlsplatz Stgt. 09.00 „Flohmarkt” bis 16.00 auf d. Festplatz, Essl.-Zell (T. 546317) 09.00 „Garagenflohmarkt” in d. Albstr. 25-27, Essl.-Berkheim 09.00 „Ski- und Snowboardbasar d. TSV RSK” Verkauf bis 12.00 in d. Sporthalle Essl.Sulzgries 10.00 „Kindersachenmarkt” bis 12.00 im ev. Gemeindehaus, Kelterstr. 21, Essl.-Sulzgries (T. 3654342) 10.00 „Kostenlose Kinderbetreuung d. City Initiative Esslingen f. einkaufende Kunden” bis 16.00 in der Fami-

lienbildungsstätte, Berliner Str. 27, Essl (T. 3969980) 10.00 „Sortierter Kindersachenmarkt” bis 12.00 im Gemeindehaus d. Christuskirche, Weinbergstr., Altbach) 14.00 „Kindersachen- und Spielzeugmarkt” bis 16.00 im Gartenstadthaus, Pfostenackerweg 23, Oberessl. (T. 45989996) 14.00 „Kindersachenmarkt” bis 16.00 im Städt. Kindergarten, Talstr. 81, Essl.-Wäldenbronn (T. 375377) 14.00 „Kindersachenmarkt” bis 16.30 im Gemeindezentrum St. Magnus, Kirchheimer Str. 114, Wernau (T. 07153/32135) 17.00 Komm. Kino*: „Hexen hexen” 19.00 Komm. Kino*: „Mademoiselle Chambon” 21.15 Komm. Kino*: „Männer im Wasser”

VERANSTALTUNGEN

20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Das Idaho Experiment oder die Geburt des Zuschauers” v. IstvánTasnádi 20.00 Theaterhaus*: Comedy „Caveman” v. Rob Becker 20.00 „Uli Keuler spielt...” im Kulturzentrum Baltmannsweiler (T. 07153/9427-0, www.baltmannsweiler.de) 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Willi schnappt nomm” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120)

10. Oktober, 18 Uhr, Porsche-Arena Stuttgart: »So wie ich bin« – „Helene Fischer“ live mit Band. FOTO: MUSIC CIRCUS

So. 10.10. Rock, Pop, Jazz & Co 10.00 Merlin*: Musikfrühstück m. „Sweet & Cream” 11.00 „Johann Peter Hebel trifft Ernst Bloch, Walter Benjamin u. Franz Kafka” b. Jazzclub Session ‘88, Hammerschlag 8, Schorndorf 14.30 „All Native America” indianische Musik im Rahmen des Quartierfestes Beutau-Flair in Murphy’s Law Irish Pub, Obere Beutau 1, Essl. 17.00 „18. Europäisches Volksmusikkonzert” in d. Stadthalle Korntal, Martin-Luther-Str. 32, Korntal (T. 83950759) 17.00 „A Storm of Light, Seed Of Pain, Reznik Syndome + Ein Dollar zwischen den Zähnen” im Jugendhaus West, Bebelstr. 26, Stgt. 17.00 „KL.A.S.S.E. a capella” Benefizkonzert zugunsten Wildwasser im Münster St. Paul am Marktplatz Essl. 17.00 „Riverside Marching Band” im tempus im Haus der Geschichte, Konrad-AdenauerStr. 16, Stgt. 18.00 „Helene Fischer” in d. Porsche-Arena Stgt. 18.30 „Ro Clausman” Folk-Rock Acoustic Show im Rahmen des Quartierfestes Beutau-Flair in Murphy’s Law Irish Pub, Obere Beutau 1, Essl. 19.00 Theaterhaus*: „Honey Pie - Back in Town” 20.00 „Rooney” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 20.00 Theaterhaus*: „Hans Unstern & Bnd” 20.00 „Westernhagen” in d. Schleyer-Halle Stgt. 21.00 „Hassliebe” im Keller Klub, Rotebühlplatz 4, Stgt.

10. Oktober, 19 Uhr, Theaterhaus Stuttgart: Mit einer atemberaubenden Mischung aus Swing, Gospel, Pop und Kabarettchansons sind die drei Sängerinnen von „Honey Pie“ nun nach 10 Jahren wieder »Back in Town«. FOTO: VERANSTALTER

10. Oktober, 30 Uhr, Schleyer-Halle: Mit rund 15 Millionen verkaufter Platten gilt er als einer der erfolgreichsten deutschen Musiker – „Westernhagen live“. FOTO: MUSIC CIRCUS

Klassik, Oper & Ballett 16.00 „Stuttgarter Saloniker” Kaffeekonzert im Alten Rathaus Essl. 19.00 „Stuttgarter Ballett: McGregor / Neumeier / Elo” im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 11.00 FITZ*: „Das Frühstücksmärchen” Theater & Brunch 15.00 FILharmonie*: „Tanztee mit d. Filder-Express” 15.00 „Lieder, die bewegen 30 Jahre Treffpunkt Chor” im

10. Oktober, 20 Uhr, Zeltspektakel WendlingenKöngen: Zum Abschluss des Festivals gibt sich der Münchner Spezialist für Begiffszerlegung, der Wortverdreher, Komödiant und Gitarrist „Willy Astor“ die Ehre. FOTO: ZELTSPEKTAKELVEREIN Oktober ’10

33


VERANSTALTUNGEN

Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 18.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Erich Koslowski: Bettnäss-Wellness” 18.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 18.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 18.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 19.00 „Carsten Höfer: Frauenversteher” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Theaterhaus*: Maskentheater „Familie Flöz - teatro delusio”

tung u. Tombola b. Tag der offenen Tür bis 18.00 in d. Birel Özden Ving Chun Akademie, Marktstr. 48, Bad Cannstatt (www.vingchun-stuttgart. de

Kinder, Kinder…

Feste 11.00 „15. Moschtfescht” bis 18.00 im Freilichtmuseum Beuren 11.00 „165. Cannstatter Volksfest” bis 23.00 auf d. Cannstatter Wasen 11.00 28. Zeltspektakel Wendlingen m. „Frühschoppen mit d. Big Band der Musikschule und Blasorchester des Musikvereins” auf d. Festplatz b. Freibad Wendlingen (Eintritt frei) 11.00 60 Jahre Musikschule Esslingen „Festakt” im Gemeindehaus am Blarerplatz Essl. 11.00 „Beutau Flair 2010” Quartiersfest m. Kunst, Handwerk, Lebensart bis 18.00 im Beutau-Viertel Essl. 11.00 „Drachen- und Erlebnisfestival” m. Drachenshows, Wettkämpfen, Flugvorführungen, Musik, Bewirtung... auf d. Gelände d. Sportfliegerclubs Malmsheim/Leonberg 11.00 „Kirbe” m. verkaufsoffenem Sonntag bis 18.00 in Ostf.-Ruit 11.00 „Kirbehocketse d. Musikvereins Baltmannsweiler” im Musikerheim am Festplatz Baltmannsweiler (T. 07153/42444) 12.30 „Verkaufsoffener Sonntag” im Rahmen d. Fellbacher Herbsts bis 17.30 in Fellbach 13.00 „Plochinger Herbst” m. verkaufsoffenem Sonntag, Herbstmarkt, Flohmarkt, Modenschau, Spiel und Spaß bis 18.00 in d. Innenstadt Plochingen 14.00 28. Zeltspektakel Wendlingen m. „Trachtenrock” auf d. Festplatz b. Freibad Wendlingen (Eintritt frei) 20.00 28. Zeltspektakel Wendlingen m. „Willy Astor: Tonjuwelen, das Beste aus 25 Jahren Bühne” Musik-Comedy auf d. Festplatz b. Freibad Wendlingen 21.45 „Großes Musikfeuerwerk” b.165. Cannstatter Volksfest auf d. Cannstatter Wasen

Sport & Spiel 11.00 „City-Lauf” in d. Innenstadt mit Sport-Hocketse auf d. Marktplatz Kirchheim/T. 12.00 „Selbstverteidigungstechniken/Kampfkunst” Infos/Vorführungen m. Bewir-

34

15.00 „Der Regenbogenfisch” ab 3 J. in Nellys Puppen Theater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Das Hexeneinmaleins” Kindertheater ab 5 J. im Bürgerhaus, Weilstr. 8, Essl. 15.00 FITZ*: „Flurina und das Wildvöglein” ab 4 J. 15.00 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 Komm. Kino*: „Hanni und Nanni” 15.00 „Lommelchen” ab 3 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 16.00 „Der Froschkönig” im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www. abv-zimmertheater.de) 16.00 Württ. Landesbühne*: Lesekiste „Das Traumfresserchen” v. Michael Ende ab 4 J.

FOTO: VERANSTALTER

Und sonst…

Di. 12.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 Theaterhaus*: JazzToday m. „(em) Michael Wollny Eva Kruse, Eric Schäfer, Rudder” 21.00 „1. Session - offene Bühne f. Musiker” im Musik-Café Eisele, Bahnhofstr. 1, Köngen (Eintritt frei) 21.00 „Speak Loh” Groove & Jazz in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Frank Bittermann” Akustik-Rock im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 14. Oktober, 20 Uhr, Liederhalle Stuttgart: In exklusiver und fast privater Atmosphäre präsentiert „Roger Cicero“ mit Lutz Krajenski am Piano neben seinen eigenen Titeln auch bekannte Werke auf seine spezielle jazzige und soulige Weise. FOTO: MUSIC CIRCUS

Rock, Pop, Jazz & Co

Oktober ’10

10.00 „Lommelchen” ab 3 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 10.30 „Merhaba Mama Salz und Papa Pfeffer” ab 4 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 18.00 Komm. Kino*: „Eat Drink Man Woman” 20.30 Komm. Kino*: „Mademoiselle Chambon”

Mo. 11.10. 20.00 „Hayseed Dixie” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 20.00 „Mnozil Brass: Magic Moments” im Opernhaus Stgt. 20.00 Theaterhaus*: „Tina Dico” 21.00 „The Voice From Portugal” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Rostfrei - ES” Swing u. Jazz im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Kinder, Kinder… 10.30 „Mrs. Jellybelly eats breakfast” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kkt-stuttgart.de) 11.00 „Kalle Blomquist, Meisterdetektiv” ab 10 J. m.d. Württ. Landesbühne Esslingen im Bürgerzentrum Waiblingen 16.00 „Ohrensessel” Vorlesezeit ab 5 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl.

Kinder, Kinder… 15. Oktober, 20.30 Uhr, Jazzkeller Esslingen: Swingende Standards, powervolle LatinArrangements, erdiger Blues und faszinierende Balladen gehören zum Repertoire von „Don Menza und das Harald Rüschenbaum Trio“.

Und sonst… 10.00 „Int. Frauenfühstück m. Musik u. Tanz” im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 10.30 „Kinder- und Jugendflohmarkt” in d. Innenstadt Kirchheim/T. 11.00 „brunch global - der interkulturelle Frühstückstreff” m. Spezialitäten aus Uruguay und Indien, musik. Unterhaltung m. Marbara Moreno + Utz Grimminger bis 15.00 im Bürgerzentrum West, Bebelstr. 22, Stgt. 11.00 „Flohmarkt” bis 18.00 b. Kaufland/Toom, Fellbach (T. 546317) 12.00 „Josefs-Flohmarkt” im Gemeindehaus St. Josef, Barbarossastr. 49, Essl.Hohenkreuz 12.30 Komm. Kino*: „Männer im Wasser” 13.30 „Kinder- & Jugendsachenmarkt” bis 16.00 in d. Gemeindehalle Altbach (T. 07161/34875) 17.00 Komm. Kino*: „Mademoiselle Chambon” 19.00 Komm. Kino*: „Eat Drink Man Woman” 21.30 Komm. Kino*: „Die Hummel”

Theater, Tanz & Kabarett 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Hannes und der Bürgermeister. I däd nommol Oin nemma!” Comedy im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Kabarettbundesliga m. Volker Surmann + Joachim Zawischa” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Theaterhaus*: MusikComedy „Willy Astor Tonjuwelen” 20.15 Theatehaus*: „Scherbenpark” v. Alina Bronsky 20.30 „Missionen der Schönheit” v. Sibylle Berg in d. Box, Türlenstr. 2, Stgt.

16. und 17. Oktober, jew. ab 15 Uhr, h2o Reichenbach: Beim 2-tägigen H.E.A.T. Festival ist am Samstag u.a. auch die norwegische Glam-RockBand „WIG WAM“ mit von der Partie. FOTO: VERANSTALTER

20.00 „Pnima” . Chaya Czernowin im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 11.00 „Werther” n. Goethe im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 19.30 LIMA*: „magic moments” Abend der Zauberkunst m. Filou + Philipp Flint 20.00 „Gut gegen Nordwind” Schauspiel m. Walter Stittler u.a. in d. Stadthalle Korntal, Martin-Luther-Str. 32, Korntal (T. 83950759) 20.00 „Hannes und der Bürgermeister. I däd nommol Oin nemma!” Comedy im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Helmut Schleich: Der allerletzte Held” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070) 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theatehaus*: Kabarett „Rolf Miller: Tatsachen” 20.00 Theater tri-bühne*: „Leonce und Lena” v. Georg Büchner 20.15 Theaterhaus*: „Scherbenpark” v. Alina Bronsky

Und sonst… 19.00 Komm. Kino*: „Männer im Wasser” 19.30 „Prof. Franz Segbers: Reichtum ist gewollt. Armut auch! - Plädoyer für eine gerechte Verteilung” im Kutschersaal, Webergasse 4-6, Essl. 21.00 Mini-Kino „Nightmare Before Christmas” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 21.15 Komm. Kino*: „Die Hummel”

Mi. 13.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Jamsession m. Harald Schwer Trio” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 Pop m. „Tommy Finke + Mäander” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 21.00 „bodensehs metronome art” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Angels Breath” Rock u. Pop im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „Stuttgarter Ballett: Romeo und Julia” im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 19.00 „Werther” n. Goethe im JES, Eberhardstraße 61a, Stuttgart 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Helmut Schleich: Der allerletzte Held” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Leonce und Lena” v. Georg Büchner 20.00 Theaterhaus*: „Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa” 20.00 Uraufführung „Ein Strich auf der Mitte der Brücke” v. Thor Truppel im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.15 Theaterhaus*: Kabarett „Dieter Baumann: Körner - Currywurst - Kenia”


VERANSTALTUNGEN

14./22. und 23. Oktober, jew. 19.30 Uhr, Württ. Landesbühne Esslingen: In dem Jugendstück „24 Stunden in der fünften Woche“ werden die pubertierenden Protagonisten mit Höchstgeschwindigkeit durch alle Höhen und Tiefen eines Lebensabschnitts getrieben. FOTO: WLB

Nightlife

20.00 „Rosenberg oder Tal” im Perkins Park am Killesberg Stgt.

Kinder, Kinder… 10.00 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 10.30 „Die Reisen des Pinguins und des Papageis” ab 3 J. im Dreigroschenthater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000)

Und sonst… 19.00 Komm. Kino*: „Mademoiselle Chambon” 19.30 „Klaus Ernst MdB u. Parteivorsitzender” b. Stammtisch Die Linke im Brauhaus zum Waldhorn, Neckarstr. 25, Plochingen 21.15 Komm. Kino*: „Die Hummel”

Do. 14.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Roger Cicero” in d. Liederhalle Stgt. 20.00 „The Chicagoans - That’s jazz” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 „African Kora meets Jazz” b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, WeinstadtBeutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 20.30 „Jenix” im Keller Klub, Rotebühlplatz 4, Stgt. 20.30 Laboratorium*: Americana Music m. „Mark Olson & Ingunn Ringvold u. Eileen Rose & Rich Gilbert” 20.30 Punk u. Rock’n’Roll m. „Ski’s Country Trash + Angel City Outcasts” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 20.30 „Roman Fischer” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 21.00 „Art Zentral” Jazz in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 21.00 LKA*: „Dendemann” 22.00 „Bambolea” Gypsy Kings Music im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett

19.00 „AIDA” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt. 19.00 „Preisträger der Klavierklasse Romuald Noll” Konzert in d. Reihe Junge Interpreten in d. Kreissparkasse Am Kronenhof Essl. (Eintritt frei)

Theater, Tanz & Kabarett 11.00 „Werther” n. Goethe im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 15.30 „Varieté zum Tee” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Württ. Landesbühne*: „24 Stunden in der fünften Woche” v. Ralf N. Höhfeld ab 14 J. in d. Studiobühne am Zollberg, Essl. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Ein Strich auf der Mitte der Brücke” v. Thor Truppel im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 FILharmonie*: „Eine Schwaben-Revue - Mir könned faschd älles” mit d. Theater Lindenhof 20.00 „Gegen den Nordwind” Schauspiel m. Walter Sittler u. Aglaia Szyskowitz in d. Schwabenlandhalle Fellbach 20.00 „Helmut Schleich: Der allerletzte Held” im Renitenztheter, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070) 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 20.00 „Sauberle, Herr Auberle”

Veranstalter, die mit einem * gekennzeichnet sind, finden Sie im Kasten auf Seite 26. Für alle Telefon-Nummern ohne Vorwahl gilt »0711«

16. Oktober, 20.30 Uhr, Vier Peh Esslingen: Mit seinem emotionalen Spiel drückt „Timo Gross“ Bluesklassikern genau wie eigenen Songs seinen ureigenen Stempel auf. (Auch am 21. Oktober im Laboratoirum Stuttgart) FOTO: BLUES IN TOWN 17. Oktober, 20 Uhr, Porsche-Arena Stuttgart: Der kanadische Jazz-Sänger und Schauspieler „Michael Bublé“ stellt sein überragendes neues Nummer-1-Album der US-Charts »Crazy Love« vor, das sein außergewöhnliches Gefühl für perfekte Songs spiegelt. FOTO: SKS RUSS

22.00 Mit MIR in die Kiste „Jolly Japlin” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt.

Klassik, Oper & Ballett Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/94120) 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theaterhaus*: Kabarett „Josef Hader: Hader spielt Hader” 20.15 Theaterhaus*: Comedy „Helge und das Udo: Bis einer heult” 20.15 Theaterhaus*: Premiere Tanzperformance „Nina Kurzeja: Tätowierung” 20.30 Theaterhaus*: „Bernd Lafrenz: Der widerspenstigen Zähmung”

Nightlife 20.00 „Oldschool Hard’n’Heavy” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 22.00 „Fullproof132up” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Kinder, Kinder… 10.30 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 „Lommelchen” ab 3 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727)

20.00 „Session” b. Jazzclub Session ‘88, Hammerschlag 8, Schorndorf 20.00 „Sidewalk” CD-ReleaseShow im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 20.00 Stadthalle Leonberg*: „Die Schöne und das Biest” Musical v. Martin Doepke 20.00 „Stuttgart New Orleans Society” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 „The Shin” Jazz im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.30 „Don Menza + Harald Rüschenbaum Trio” im Jazzkeller, Webergasse 22, Essl. 20.30 „Jason Falloon Band” Rocksongs b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, WeinstadtBeutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 21.00 „5 Bugs” im Beat!Club, Schulstr. 12, Stgt. 21.00 Die Halle*: „Rainer von Vielen” 21.00 Die Röhre*: „Smoke Blow” 22.00 „Breaze” Soul-Funk im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

SCHLAGER-STARPARADE Das Andrea Berg Orig inal! DJ Ötzi, Christoff Andy Borg, Gaby Albrecht Christian Anders, Fantasy Andrea Jürgens, Mary Roos Francine Jordi Brunner & Brunner Nockalm Quintett G.G. Anderson Michael Holm

19.00 Komm. Kino*: „Vier Minuten” 19.00 „Tausch- u. Infomöglichkeit mit d. Briefmarken-Sammler-Verein” in d. Gaststätte SV 1845, Weilstr. 85, Essl. 21.15 Komm. Kino*: „Die Blume der Hausfrau”

Fr. 15.10. Rock, Pop, Jazz & Co

Theater, Tanz & Kabarett 19.00 Das skurrile OktoberfestTheater präsentiert „So gut wie alles nach Karl Valentin” im Theaterzelt b. Aussichtsurm auf d. Killesberg Stgt. (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 19.00 FITZ*: „Krabat” 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Theaterhaus*: Gala „KICKFAIR” multimediale u. kulturelle Nachlese zur Fußball-WM 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Do kocht d’r Chef” Komödie im Boulevärle, Neckartalstr. 261, Stgt.-Münster (T. 5498105) 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Ein Strich auf der Mitte der Brücke” v. Thor Truppel im Studio Theater, Hohenheimer

PRÄSENTIERT DIE GROSSE

Und sonst…

20.00 h2o*: „The Woodpeckers, Downspirit + Shotgun Express” 20.00 Hardcore & Rap m. „Johnny Mauser & Captain Gips, Pyro One + Daytodaze” im JaB, Jugendhaus Bahnhof Nürtingen

19.30 „Luisa Miller” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt.

Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Gegen den Nordwind” Schauspiel m. Walter Sittler u. Aglaia Szyskowitz in d. Schwabenlandhalle Fellbach 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 LIMA*: „five days - juliaromeo” ein Poem n. Shakespeare 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Philipp Scharri: Der Klügere gibt Nachhilfe” Kabarett in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 20.00 „Sauberle, Herr Auberle” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/94120)

17.10.10 SCHLEYER-HALLE STUTTGART Einlass 12:30 Uhr · Beginn 14:00 Uhr · Ende ca. 21:00 Uhr Karten jetzt überall im Vorverkauf: Stehplätze im Party-Innenraum € 35 - Sitzplätze von € 45 bis € 65 0711/2 555 555 + 0800/2 711 711 (kostenlos) 01805/57 00 00* (* 0,14 €/Min., Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Min.), Programmänderungen vorbehalten



(inkl. Geb.)

WWW.SCHLAGERSTARPARADE.DE Oktober ’10

35


Esslingen: (07 11) Stadtinformation, Marktplatz 2 Tel. 39 69 39-33 Esslinger Zeitung, Marktplatz 6 Tel. 93 10-2 30 Schneiderʼs Lädle, Strohstraße 12B Tel. 35 93 84 Stuttgart: (07 11) Easy-Ticket, Tel. 2 55 55 55 eventbuero tickets bei Karstadt Königstraße 27–29, Tel. 20 82 495 Friedrichsbau Varieté - Kartenwelt Friedrichstraße 24, Tel. 225 70-70 tickets@friedrichsbau.de KVL Konzertbuero Ludewig, Kölner Str. 28, 70376 Stuttgart, Tel. 2 08 24 95 Music Circus, Charlottenplatz 17 Tel. 22 11 05 SKS Russ, Charlottenplatz 17 Tel. 1 63 53 21-22 Opernhaus + Schauspielhaus, Oberer Schloßgarten 6, Tel. 20 20 90 TicketCenter im Breuninger, Marktstraße 1-3, Tel. 2 11 15 40 Touristik-Information, i-Punkt, Königstraße 1A,Tel. 2 22 82 43 Leonberg: (0 71 51) Stadthalle Leonberg, Römerstraße 110, Tel. 97 55-10/-11 Nürtingen: (0 70 22) Musik & Co., Schillerplatz 4, Tel. 3 82 82 Sindelfingen: (0 70 31) i-Punkt Marktplatz Sindelfingen, Tel. 94-325

Polizeiruf: Feuerwehr/DLRG: Rettungsdienst: Störungen Gas/Wasser: Störungen Strom Stuttgart: Restliches Netzgebiet: HOTELS

MUSIKUNTERRICHT

THEATER / KABARETTS

K + K Fahrzeug-Center, ES-Berkheim, Tel. 3 45 1 0 81, Fax 3 45 41 11

Blauer Bock, www.blauerbock-es.de Kelter, Tel. 91 89 06-0 Linde, Berkheim, Tel. 34 53 05

Allg. Musikschule ProMusica, sämtliche Instrumente und Gesang, Hirschlandstraße 39, ES, Tel. 3 16 44 11

Haus der Filderbühne, FilderstadtPlattenhardt, Lailensäcker 32 (am alten Sportplatz), Tel. 77 70 34

AUTOZUBEHÖR

MÖBEL

PARTYSERVICE

ekz-www.allesfuersauto.de, Dornierstraße 34, ES, Tel. 9 39 49-150

www.moebelmaex.de, Tel. 0 71 53/ 93 78 39, Messemodelle in Wernau, Max-Eyth-Straße 1

Blauer Bock, Partyservice – Catering, moderne Gästezimmer, Plochinger Straße 5, ES, Tel. 31 20 17

Kabarett der Galgenstricke, Webergasse 9, ES, Tel. 35 44 44

MOTORRAD-VERMIETUNG

REIFEN

K + K Fahrzeug-Center, ES-Berkheim, Tel. 3 45 10 81, Fax 3 45 41 11

Reifen Hering, Plochinger Straße 6, ES, Tel. 31 40 91

BALLETTSCHULEN Ballettschule Khinganskiy, Blumenstr. 15, ES, Tel. 26 17 46 Ballettschule Uta Stedler, Olgastr. 31, ES, Tel. 3 65 09 03, www.ballettschule-stedler.de Ballett- u. Gymnastikschule Spieth, Plochingen, Tel. 0 71 53/2 37 77, www.ballettschule-spieth.de Ballettschule Gabriele Paulitschek, Wilhelmstraße 38, Ostfildern, ⁄Tel. 3 41 17 45, www.tanz-art.de

VERANSTALTER

BILDER UND RAHMEN

36

Oktober ’10

WLB-Schauspielhaus, Strohstraße 1, ES, Theaterkasse Tel. 35 12 30 44, WLB-Zentrale Tel. 35 12 30 50

www.musikhaus-rauscher.de

BEHINDERTENBEFÖRDERUNG Rollstuhlbus Tag und Nacht, Infos unter 01 79/5 42 26 66

Adressen & Telefonnummern oftgenannter Veranstalter sind mit * gekennzeichnet

Für alle Tel.-Nr. ohne Vorwahl gilt »07 11« Ansonsten gilt die Vorwahl des angegebenen Ortes. ES: Abkürzung für Esslingen

AUTOVERMIETUNG

Vaihingen: (07 11) Vaihinger Kartenlädle, Vaihinger Markt 11 Tel. 90 14 45, www.kartenlaedle.de

Altes Schauspielhaus, Stuttgart, Kleine Königstraße, Tel. 07 11/ 2 26 55 05 Congress Center Stadthalle Sindelfingen, 71065 Sindelfingen, Schillerstraße 23, Tel. 0 70 31/69 08-27 Die Halle h2O, Reichenbach, Kanalstraße 10, Tel. 0 71 53/95 82 56 Die Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen, Tel. 07 11/16 00-340 Die Röhre e.V., Stgt., Willy-Brandt-Straße 2/1, Tel. 07 11/2 99 14 99 Dieselstraße, unterwegs, Tel. 07 11/38 71 20 FITZ-Figurentheater Stuttgart, Eberhardstraße 61D, Tel. 07 11/24 15 41 Friedrichsbau Varieté, Friedrichstraße 24, Tel. 07 11/225 70-70, info@friedrichsbau.de FILharmonie, Filderstadt, Tübinger Straße 40, Tel. 07 11/7 09 76-0 focus, Jugendhaus Denkendorf, Lenaustraße 1, Tel. 07 11/3 46 06 09 Kabarett der Galgenstricke, Esslingen, Webergasse 9, Tel. 07 11/35 44 44 Komma, Esslingen, Maille 5-9, Tel. 07 11/3 51 79 06 Komödie im Marquardt, Stuttgart, Schloßplatz, Tel. 07 11/2 27 70 22 Komm. Kino Essl., Maille 6 (Lorch-Areal), Karten-Tel. 07 11/ 31 05 95 10 (AB) Laboratorium, Stuttgart, Wagenburgstraße 147, Tel. 07 11/6 49 39 26 LIMA, Esslingen, Landolinsgasse 1, Tel. 07 11/31 11 24 LKA, Stuttgart-Wangen, Heiligenwiesen 6, Tel. 07 11/4 09 82 90 Merlin Kultur, Stuttgart, Augustenstraße 72, Tel. 07 11/61 85 49 Stadthalle Leonberg, Römerstraße 110, Tel. 0 71 52/97 55 10 + 11 Theater der Altstadt im Westen, Stuttgart, Rotebühlstraße 89, Tel. 07 11/61 55 34 64 Theater tri-bühne, Stuttgart, Eberhardstraße 61, Tel. 07 11/2 36 46 10 Theaterhaus, Stuttgart, Siemensstraße 11, Tel. 07 11/ 40 20 70 Württ. Landesbühne, Esslingen, Strohstraße 1, Tel. 07 11/35 12-30 44

110 112 112 07 11/39 07 - 2 22 07 11/2 89 - 28 07 11/2 89 - 0

H. Schneider Handels-u.Vertr.-GmbH, Schelztorstr. 25, ES, Tel. 31 29 28

Das Musikhaus mit eigener Werkstatt Steinbeisstr. 14 · Tel. (07 11) 93 08 16-0 · Fax 36 74 30 · Parkplätze direkt am Haus und im Hof!

CAFÉS Café am Blarer, Blarerplatz 2, ES, Tel. 35 76 26 Stadtbücherei Café, Heugasse 9, ES, Di - Fr: 11 - 19 Uhr

CONDOME Condom-Lädle Lang, Kasernenstraße 2, ES, Tel. 3 50 80 07, www.Condom-Laden.de

DACHDECKEREI Bodtländer GmbH, Obertürkheimer Straße 4, ES, Tel. 3 70 35 00 Dinkelacker & Co., Aichwald, Tel. 36 17 99

FAHRSCHULEN Academy Fahrschule Sugi, ES, Kollwitzstraße 1, Tel. 36 76 08 u. ES-Zell, Hauptstraße 132 u. Deizisau, Schmale Straße 11 Gekeler, ES-Mettingen, Schenkenbergstraße 92, O-ES, Hirschlandstraße 4, O-ES, Plochinger Straße 40, Tel. 32 23 98

GASTSTÄTTEN Ochsen, Aichwald, Tel. 36 17 37 Palmscher Bau, Tel. 35 02 45 Rössle, Ostfildern-Ruit, Tel. 41 26 98 RSV Germania Zeus, Tel. 37 55 50 Zum Schwanen, Tel. 35 32 53

MUSIK

REISEBÜROS

WERBUNG/KOMMUNIKATION

Mr. Mac’s Party Team, mob. Disco, Karaoke-Verm., www.mistermac.de Tel. 78 74 780

DER Reisebüro Rominger, Bahnhofstraße 27, ES, Tel. 3 96 94 20

ImpressMedien Digitaldruck · Lettershop Werbeservice Plochinger Str. 102, 73730 ES, Tel. 07 11/93 18 35-0, Fax -35, e-mail impress-medien@online.de www.impress-medien.de

MUSIKHÄUSER/-ANLAGEN SECOND-HAND

Musikhaus Rauscher, Steinbeisstraße 14, ES-Zell, Tel. 93 08 16-0

EBI-Shop, gem. Verein, Gebrauchtwaren, Kiesstr. 11, ES, Tel. 35 20 70

Der aktuelle Nachschlageteil im

Wo ist Was-Kupon

Den Kupon bitte auf eine Postkarte kleben und absenden an: FREIZEITSPIEGEL, Postfach 10 04 55, 73704 Esslingen

WO IST WAS?

VORVERKAUF Freizeiteinrichtungen · Organisationen · Branchen

Bitte ankreuzen: ❑ Für gemeinnützige Vereine, Organisationen u.ä. ist eine Zeile kostenlos (Name, Telefon-

Nummer). Jede weitere Zeile e 3,50 plus MwSt./Monat (max. 35 Anschläge, inkl. Leerstellen und Satzzeichen).

❑ Gewerblicher Eintrag: pro Zeile e 3,50 plus MwSt./Monat (max. 35 Anschläge, inkl. Leerstellen und Satzzeichen). Zuschlag für Rubrikzuordnungen auf eigenen Wunsch (auch für vorhandene Rubriken): e 90,– für 12 Ausgaben.

Die Rechnung wird für ein Jahr bei Erscheinen der ersten Veröffentlichung ausgestellt.

Firma: __________________________________

Kto.-Nr: ________________________________

l

e mp

Zuständig: ______________________________

Ste

Der Eintrag wird jeweils ein weiteres Jahr verlängert, wenn nicht drei Monate vor Ablauf des Auftrages schriftlich gekündigt wird.

Bank: __________________________________

Straße: _________________________________

BLZ: ___________________________________

PLZ/Ort: ________________________________

Datum/Unterschrift: ______________________

Rubrik: ___________________________________________________________________________

GETRÄNKE Bee-Großhandel, Alte Schiffahrt 1014, Tel. 07 11/ 32 21 88 Getränke Oesterle, Plochinger Straße 48, ES, Tel. 31 42 93, Fax 3 16 91 65 Ruiter Getränkeland, Senefelderstraße 1, Ostfildern, Tel. 4 41 61 41

T e x t f e l d :


Nightlife 18.30 „Mega-Disco” bis 21.30 im Eisstadion Wernau 20.00 „New Rock/Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 20.30 Merlin*: „DJ Soulshadows” (Eintritt frei) 21.00 „La Boum - die 80er Party m. Mr. Mac’s Party Team” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 22.00 „Nilparty EnVogue” im NIL Café am See im Schlossgarten, Stgt. 22.00 „YEAH!Club Pop.Notpop Preparty m. Pese & Hannes Orange” im Keller Klub, Rotebühlplatz 4, Stgt.

Kinder, Kinder… 15.00 Komm. Kino*: „Kurzfilmkiste für die Kleinen” 20.00 „Friedrich Dürrenmatt, Die Physiker” im Dreigroschenthater, Kolbstraße 4c, Stuttgart (T. 606000)

21.15 Komm. Kino*: „Max und Mary, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet”

Sa. 16.10. Rock, Pop, Jazz & Co 15.00 h2o*: H.E.A.T. Festival m. „Wig Wam, H.E.A.T., Soul Doctor, Bad Habit, Bangalore Choir, Bai Bang” 20.00 FILharmonie*: „Mark Medlock” 20.00 „Grachmusikoff Trio” im Kinder- u. Jugendhaus, MarcoPolo-Weg 2a, Stgt.Stammheim 20.15 „Flat Foot Stompers” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt.

www.bluesintown.de 20.30 Blues in town m. „Timo Gross Bluesband” im Vier Peh, Flandernstr. 99, Essl. 20.30 Laboratorium*: Rock’n’Folk m. „Brian” 20.30 „The Blue Angel Lounge + The Lost Rivers” NeoPsyhchedelic-Rock, Indie im Beat!Club, Schulstr. 12, Stgt. 20.30 „The Love Jones” Soulund funky Disco-Party in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, Filderstadt-Bonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 21.00 „HISS” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 21.00 Pop m. „The Kabeedies, My Glorious + Vagabond Stories” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Crimestop” Oldies im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl. 22.00 „Hattler live in concert” im LUX Maille 4-9, Essl. 22.00 „Stephanie Lottermoser” funky Jazz in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt.

Klassik, Oper & Ballett

Und sonst…

20.00 „Mein schöner Stern” Liederabend zugunsten d. CarlDavis-Stiftung in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt. 20.00 „Pnima” v. Chaya Czernowin im Opernhaus Stgt.

15.00 „Kindersachenmarkt” bis 17.00 im Kindergarten St. Josef, Barbarossastr. 49, EsslHohenkreuz (T. 3705938) 15.00 „Naturheilkunde - die grüne Schwester der Schulmedizin” Vortrag im Geriatrischen Zentrum, Kennnburger Straße 63, Essl. 17.00 Komm. Kino*: „Jane’s Journey - Die Reise der Jane Goodall” 18.30 „Schwabenstreich gegen Stuttgart 21” m.d. Aktionsbündnis K21 Plochingen am Fischbrunnen Plochingen 19.00 Komm. Kino*: „Zwischen uns das Paradies” 20.00 „Mensch, erkenne dich selbst und du erkennst die Welt” Vortrag b. Lectorium Rosicrucianum, Rotebühlstr. 85, Stgt.

15.00 + 20.00 „Arsen und Spitzahäuble” Kriminalkomödie im Neugereuter Theäterle, im Haus St. Monika, Seeadlerstr. 7, Stgt.-Neugereut (T. 535125) 17.00 + 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 18.00 + 22.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 19.00 Das skurrile OktoberfestTheater präsentiert „So gut wie alles nach Karl Valentin” im Theaterzelt b. Aussichtsurm auf d. Killesberg Stgt. (T. 859098, www.besenwirtschaft -krug.de) 19.00 FITZ*: „Krabat” 19.30 „Der Bau” v. Heiner Mül-

17. Oktober, ab 14 Uhr, Schleyer-Halle Stuttgart: Für Schlagerfans ein absolutes Muss! Bei der „Großen Schlager-Starparade“ können sich die Besucher auf die Hits der größten Stars freuen. FOTO: VERANSTALTER

17. Oktober, 18 Uhr, Neckar Forum Esslingen: „Linus Roth“, Violine und José Gallardo, Klavier, zwei ebenso sympathische wie hochklassige junge Musiker, begeistern mit Werken von Schumann bis Szynamowski beim Esslinger MeisterFOTO: SKS RUSS konzert.

Theater, Tanz & Kabarett

18. Oktober, 20 Uhr, LKA Stuttgart-Wangen: »One« ist ein Albumtitel und zugleich mehr. »One« ist „Patrice“. Der deutsche Reggae-Sänger und Songrwiter ist musikalisch und persönlich ein Individualist und Rebell. FOTO: MUSIC CIRCUS

ler in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 „Togo Life” Musik und Tanz, Benefizshow f. Kinder in Togo im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 19.30 Württ. Landesbühne*: „Theatersport” Improvisationstheater 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Besine Schäuble lässt bitten: Auf die Bühne!” im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151/ 905539) 20.00 „Do kocht d’r Chef” Komödie im Boulevärle, Neckartalstr. 261, Stgt.-Münster (T. 5498105) 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Ein Strich auf der Mitte der Brücke” v. Thor Truppel im Studio Theater, Hohenheimer Straße 44, Stuttgart (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 „Kai Magnus Sting: Theaterschlachten” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Komma*: „Esslinger Poetry Slam” 20.00 LIMA*: „five days - juliaromeo” ein Poem n. Shakespeare 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 20.00 „Sauberle, Herr Auberle” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/94120) 20.00 „Spanische Träume” musik. Salon im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kkt-stuttgart.de) 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Das Idaho Experiment oder die Geburt des Zuschauers” v. IstvánTasnádi 20.00 Theaterhaus*: Kabarett „Christoph Sonntag” 20.15 „Drei alte Spitzbuaba” mit d. Stuttgarter Komödle im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstraße 127, Stuttgart-Ost (www.stuttgarter-komoedle.de) 20.15 Theaterhaus*: Tanzperformance „Nina Kurzeja: Tätowierung” 20.15 Theaterhaus*: Comedy „Eure Mütter: Schieb Du Sau! Extra” 20.30 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Mariahilff feat. Lars Rudolph” 20.30 Theaterhaus*: Tanzperformance „Nina Kurzeja: Tätowierung”

Oktober ’10

Feste 14.00 „32. Filderkrautfest” Hocketse mit Wettkämpfen im Krauthobeln u. Spitzkrautstemmen, Musik und Bewirtung im gesamten Stadtgebiet Leinfelden-Echterdingen 14.00 „Kirbe” in OstfildernKemnat

Nightlife 20.00 „Ultimate Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 21.00 „6 Jahre Supreme” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 21.00 „Salsa-Party” im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 22.00 „Bar25 Berlin Nacht” in d. Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof 1, Stgt. 22.00 „ero.gen” Men-only Party im Gästehaus Ziegler, Blumenstr. 29, Stgt. 23.00 „Dance Edition m. City Look, Reggae Bash Intl + Dancehallqueen Contest” im Club Zollamt, Frachtstr. 25, Bad Cannstatt 23.00 „Traumraum m. Till Krüger live” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Sport & Spiel 14.00 Fußball Regionalliga Süd „SV Stuttgarter Kickers - KSV Hessen Kassel” im GAZI-Stadion auf der Waldau, Stgt.Degerloch

Kinder, Kinder… 14.00 „Big Brothers Big Sisters - Benefiz-Kinderfest” m. Spielen, Bastelaktionen, Gewinnspiel u.v.m. bis 16.00 in d. Festhalle, Kärntnerstraße 48, Stuttgart-Feuerbach (Eintritt frei) 14.30 „Hänsel und Gretel” mit d. Stuttgarter Strolchen im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstraße 127, Stuttgart-Ost (www. stuttgarter-strolche.de) 15.00 FITZ*: „Rawums (:)” ab 2 J. 15.00 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 „Jim Knopf und die Wilde 13” ab 5 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 15.00 Komm. Kino*: „Don Quichote - gib niemals auf!” 15.00 „Oh, wie schön ist Panama” ab 3 J. in Nellys Puppentheater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 16.00 „Prinzessin auf der Erbse” im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/ 4699648, www.abvzimmertheater.de) 16.00 Württ. Landesbühne*: Lesekiste „Das Traumfresserchen” v. Michael Ende ab 4 J.

Und sonst… 09.00 „Flohmarkt” bis 16.00 auf d. Großparkplatz b. Kaufland, Fellbach-Schmiden (T. 546317) 10.00 „Kostenlose Kinderbetreuung d. City Initiative Esslingen f. einkaufende Kunden” bis 16.00 in d. Familienbildungsstätte, Berliner Str. 27, Essl. (T. 3969980)

37

VERANSTALTUNGEN

20.00 „Schwarze Grütze: Bühnenarrest” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Das Idaho Experiment oder die Geburt des Zuschauers” v. IstvánTasnádi 20.00 Theaterhaus*: Kabarett „Urban Priol: Wie im Film” 20.00 Württ. Landesbühne*: „Klagelied einer Wirtshaussemmel” ein Karl-ValentinAbend 20.15 Premiere „Drei alte Spitzbuaba” mit d. Stuttgarter Komödle im TheaterRestaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www.stuttgarter-komoedle.de) 20.15 Theaterhaus*: Tanzperformance „Nina Kurzeja: Tätowierung” 20.15 Theaterhaus*: „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?” 20.30 Laboratorium*: Kabarett „Volkmar Staub: Weltanschauung” 20.30 „Ohne Rolf: Erlesene Komik Blattrand” Kabarett im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 20.30 Theaterhaus*: Comedy „Albrecht Metzger: Spätzle liebt Bulette”


VERANSTALTUNGEN

11.00 „aktiva - Aktiv ins Alter” Messe bis 17.00 im Zentrum Zell, Essl.-Zell (Eintritt frei) 13.00 „Josefs-Kleidermarkt ab Gr. 140” im Gemeindehaus St. Josef, Barbarossastr. 49, Essl.Hohenkreuz (T. 371777) 13.30 „Kindersachenmarkt” bis 15.30 im kath,. Gemeindehaus, Keplerstr. 3, Denkendorf (T. 3466611) 14.00 „Kindersachenmarkt” bis 16.00 im ev. Gemeindehaus, Robert-Koch-Str. 150, Ostf.Parksiedlung (T. 3481766) 14.00 „Kindersachenmarkt” bis 16.00 im Gemeindesaal d. Johanneskirche am Charlottenplatz Essl. (T. 3001205) 14.00 „Kindersachenmarkt” bis 16.00 im Kindergarten Rolf Nesch Weg 6, Essl. 15.00 „Kindersachenflohmarkt” bis 17.00 im Ertinger Gemeindehaus neben d. Martinskirche, Oberessl. (T. 22669451) 17.00 Komm. Kino*: „Zwischen uns das Paradies” 20.00 Komm. Kino*: „Max und Mary, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet”

Michael Holm u. Moderation: Reiner Nitschke” in d. Schleyer-Halle Stgt. 15.00 h2o*: H.E.A.T. Festival m. „Axxis, Ohrenfeindt, Hartmann, Subway, Subsignal, Wicked Temtation + Redlight Ballerina” 17.00 „Hot Club Harmonists” Sinti-Jazz im tempus im Haus der Geschichte, Konrad-Adenauer-Str. 16, Stgt. 19.00 FILharmonie*: „Aspects of Andrew Lloyd Webber - Die Musical-Welterfolge” 20.00 „Michael Bublé + spec. gust: Naturally 7” in d. Porsche-Arena Stgt. 20.00 „This Is The Arrival” im Universum am Charlottenplatz Stgt.

Klassik, Oper & Ballett

Rock, Pop, Jazz & Co

18.00 „Linus Roth, Violine + José Gallardo, Klavier” Esslinger Meisterkonzert im Neckar Forum Essl. 19.00 „Orgelkonzert m. Prof. Jonathan Melling” in d. kath. Pfarrkirche, Klosterstr. 10, Neuhausen/F. (www.walcker-orgelneuhausen-filder.de) 19.30 „Stuttgarter Ballett: Romeo und Julia” im Opernhaus Stgt. 20.00 „Philharmonischer Chor” im Bürgerzentrum Waiblingen

14.00 „Die 13. Große SchlagerStarparade m. Andrea Berg, G.G. Anderson, Andrea Jürgens, Fantasy, Christian Anders, Mary Roos, Andy Borg, DJ Ötzi, Brunner & Brunner, Christoff, Francine Jordi, Nockalm Quintett, Gaby Albrecht +

11.00 „Point of View” musik.szenische Lesung im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 15.00 + 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am

So. 17.10.

Theater, Tanz & Kabarett

Diese Anzeige könnte für SIE werben! 1/12 Seite = 59 mm x 64 mm pro Monat ab 144,- Euro zzgl. Mwst. bei Schaltung in 12 Ausgaben

Infos: Telefon 07 11/93 18 35-0 Schlosspark Ludwigsburg 15.00 FITZ*: „Krabat” 17.00 Lesung & Diskussion „Jutta Dittfurth über Rudi Dutschke u. Ulrike Meinhof” im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 17.00 LIMA*: „five days - juliaromeo” ein Poem n. Shakespeare 18.00 Kabarett der Galgenstricke*: Verein Kultur am Rande mit „Gerhard Polacek: Endlich Schluss” nach Peter Turrini 18.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 18.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de)

u e N t z Jet en Kopi

e in k c u dr l a t i / Dig

18.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Puccini - Lehar Canzoni Napoletane” Konzertabend m. Marilena u. Antonio Fontanella 19.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Johannes Kirchberg/Klaus André Eickhoff” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 19.00 „Männerschlussverkauf” Komödie im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/ 4699648, www.abv-zimmertheater.de) 19.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 19.00 Stadthalle Leonberg*:

„Keinohrhasen” Komödie n. Til Schweiger m. Florian Kogan, Uta Krüger u.a. 19.30 Theaterhaus*: Comedy „Eure Mütter: Schieb Du Sau! Extra” 19.30 Theaterhaus*: Tanzperformance „Nina Kurzeja: Tätowierung” 19.45 Theaterhaus*: „Scherbenpark” v. Alina Bronsky 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Bernd Begemann & Dirk Darmstädter” 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt.

Feste Ganzt. „32. Filderkrautfest” Hocketse mit Wettkämpfen im Krauthobeln u. Spitzkrautstemmen, Musik und Bewirtung und „verkaufsoffenem Sonntag” von 13.00 bis 18.00 im gesamten Stadtgebiet LeinfeldenEchterdingen 11.00 „Kirbe” m. verkaufsoffenem Sonntag bis 18.00 in Ostfildern-Kemnat

Kinder, Kinder… 11.00 „Jazz für Kinder” im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 11.00 „Lommelchen” ab 3 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt. (T/F 486727) 14.00 + 17.00 Theaterhaus*: Kindermusical „Happy Birthday, Jim Knopf!”

15.00 „Der Hase und der Igel” ab 3 J. in Nellys Puppentheater, Charlottenstr. 44, Stgt. 15.00 FITZ*: „Rawums (:)” ab 2 J. 15.00 „Frederik” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 Komm. Kino*: „Die kleinen Bankräuber” 15.00 „Wie der Kasper dem kleinen Krokodil Emil zu einem Bonbon verhilft” ab 4 J. im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151/ 905539) 16.00 „Rotkäppchen” im ABVZimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www. abv-zimmertheater.de) 16.00 Württ. Landesbühne*: „Zottelkralle” n. Cornelia Funke ab 6 J.

Und sonst… 11.00 „aktiva - Aktiv ins Alter” Messe bis 17.00 im Zentrum Zell, Essl.-Zell (Eintritt frei) 11.30 Laboratorium*: Politisches Frühstück „copino. Die bio.regio. faire genossenschaft” 12.00 „Flohmarkt” bis 18.00 b. Parkhaus Kaufland, Stgt.-Mühlhausen (T. 546317) 17.00 Komm. Kino*: „Jane’s Journey - Die Reise der Jane Goodall” 19.00 Komm. Kino*: „Zwischen uns das Paradies” 21.15 Komm. Kino*: „Max und Mary, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet”

er h c ü tob o F · der n e l Ka · W S & e Farb

e d . n e i d e m s s e r p im . w ww

Kostenlose Parkplätze!

Infoterm-Verlag GmbH · Plochinger Straße 102 · D-73730 Esslingen am Neckar Fon 07 11-93 18 35-21/-20 · Fax 07 11-93 18 35-35 · impress-medien@online.de 38

Oktober ’10


VERANSTALTUNGEN

19. Oktober, 20 Uhr, Porsche Arena Stuttgart: „Ending On A High Note« die norwegischen PopKönige „A-HA“ sind mit ihren größten Hits auf finaler Abschiedstour. FOTO: SKS RUSS

Mo. 18.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 LKA*: „Patrice + The Supowers” 21.00 „Benni Jud” Soul, Funk, Blues in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Damir and Friend” Soul im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Tim Fischer singt ein Knef-Konzert” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theaterhaus*: „Scherbenpark” v. Alina Bronsky 21.00 „OpenStage Bühne” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt.

Feste 09.00 „Kirbe” bis 14.00 in Ostfildern-Kemnat

Kinder, Kinder… 10.00 FITZ*: „Rawums (:)” ab 2 J.

Und sonst… 18.00 Komm. Kino*: „Jane’s Journey - Die Reise der Jane Goodall” 20.15 Komm. Kino*: „Zwischen uns das Paradies”

Di. 19.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „A-HA” in d. PorscheArena Stgt. 20.30 Punk Rock’n’Roll m. „Lombego Surfers + The Pancakes” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 21.00 IG Jazz m. „Risikogesellschaft meets Strings” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 21.00 „Session - offene Bühne f. Musiker” im Musik-Café Eisele, Bahnhofstr. 1, Köngen (Eintritt frei) 22.00 „DeLuxe” Rock u. Pop im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

20. Oktober, 20 Uhr, Zapata Stuttgart: Rapmusik mit Punkattitude – „Blumentopf“ live! FOTO: MUSIC CIRCUS

Klassik, Oper & Ballett 20.00 Stadthalle Leonberg*: „Paganini” Operette v. Franz Lehár

Theater, Tanz & Kabarett 11.00 FITZ*: „Krabat” 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Dieter Hildebrandt: Ich kann doch auch nichts dafür” Kabarett in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070) 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Antigone” v. Sophokles 20.00 Theaterhaus*: „Scherbenpark” v. Alina Bronsky

Theater, Tanz & Kabarett 22. Oktober, 20 Uhr, Liederhalle Stuttgart: Nach 2-jähriger Auszeit meldet sich die deutsche PopRock-Gruppe „Wir sind Helden“ zurück. FOTO: MUSIC CIRCUS

21.00 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Dota & Die Stadtpiraten” in d. Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof 1, Stgt.

Kinder, Kinder… 10.00 FITZ*: „Rawums (:)” ab 2 J. 10.30 + 16.00 „Der Löwe lacht” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart. de) 10.30 „Merhaba Mama Salz und Papa Pfeffer” ab 4 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 16.00 „Ohrensessel” Vorlesezeit ab 5 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl.

Und sonst… 19.00 Komm. Kino*: „Zwischen uns das Paradies” 19.00 „Neu in ES?” NewcomerAbend m. Infos, Stadtrundgang u. Bewirtung b. CVJM, im

Lutherbau, Kiesstr. 3-5, Essl. 20.00 „Die Energien von Aquarius” Beginn d. Vortragsreihe b. Lectorium Rosicrucianum, Rotebühlstr. 85, Stgt. 21.15 Komm. Kino*: „Max und Mary, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet”

Mi. 20.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Blumentopf” im Zapata, Pragstr. 120, Stgt. 20.00 „Jamsession m. Harald Schwer Trio” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 Pop, Punk m. „Stalingrad Cowgirls” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „The String Boys” Acoustic-Rock im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

11.00 FITZ*: „Krabat” 19.00 „Kabarett Weibsbilder: Unbemannt - Wir sind übrig” auf der Burg Hohen Neuffen (T. 07025/2206) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Bidla Buh: Tierisch gut die besten Liebhaber der Welt” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Johanna Zeul” 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „National Theater of Korea & Salta Cello: Soul, Sunflower” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare

20.00 Theater tri-bühne*: „Antigone” v. Sophokles 20.00 Theaterhaus*: „Gauthier Dance: Poppea Poppea” 20.00 „Tina Häussermann & Bernd Kohlhepp” Chansons u. Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.15 Theaterhaus*: Comedy „Roland Baisch: Der Graue Star” 20.15 Theaterhaus*: Premiere Tanzperformance „Fabian Chyle: Schaulaufen”

Nightlife 20.00 „Rosenberg oder Tal Ladies Special” im Perkins Park am Killesberg Stgt.

Kinder, Kinder… 10.00 FITZ*: „Sommerflügel” ab 2 J. 10.00 „Rapunzel in der Zauberwelt von Frau Gotel” ab 6 J. im Theater in der Badewanne, im

N E F I E R WINTER BÖRSE Sie möchten Ihre gebrauchten Winterreifen verkaufen? Sie benötigen gebrauchte Winterreifen? Dann kommen Sie zu unserer Winterreifen-Börse am

Sa., 23.10.’10 von 9.00 bis 13.00 Uhr dfgdgf

REIFEN HERING

73730 Esslingen · Plochinger Str. 6 ·  (07 11) 31 40 91 Oktober ’10

39


VERANSTALTUNGEN 22. Oktober bis 7. November, täglich, Cannstatter Wasen: Manege frei für den „Zirkus Charles Knie“. Das Publikum erwartet eine glamouröse und sensationelle Zirkus-Revue mit internationalen Artisten und einer Vielzahl an exotischen Tieren. Live-Unterhaltung pur für jede Altersklasse!

22. Oktober, 20 Uhr, Schleyer-Halle Stuttgart: „Linkin Park“ die Protagonisten des Modern Rock, deren Markenzeichen spektakuläre Auftritte sind, haben sich mit nahezu 50 Millionen verkaufter Tonträger und einer Rekordzahl ausverkaufter Konzerte eine absolute Ausnahmestellung erobert.

FOTO: ZIRKUS CHARLES KNIE

Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 10.30 „Der getiefelte Kater” ab 3 J. im Dreigroschenthater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000) 10.30 „Merhaba Mama Salz und Papa Pfeffer” ab 4 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 15.00 FILharmonie*: „Theater 3 Hasen oben - Der Lauf des Lebens” 15.00 „Rita das Raubschaf” Fellbacher Puppenspiel b.d. Stadtwerken, Ringstr. 5, Fellbach 15.00 „Wie der Kasper der Großmutter ihren Geburtstag rettet” ab 4 J. im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151/905539) 17.00 Stadthalle Leonberg*: „Benjamin Blümchen & die goldene Katze” Musical ab 5 J.

Und sonst… 18.30 „Verleihung des Bundesverdienstordens an Prof. Dunja Vejzovic” in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt. 19.00 Komm. Kino*: „Jane’s Journey - Die Reise der Jane Goodall” 19.30 „Gunter Haug: Gottlieb Daimler - Der Traum vom Fahren” im Kutschersaal, Webergasse 4-6, Essl. 21.15 Komm. Kino*: „Max und Mary, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet”

Do. 21.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 Die Halle*: „Nanna Larsen” 20.00 „Jazzmo Dixie Gang” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 „Philipp Boa & the Voodooclub” in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.30 Laboratorium*: Blues m. „Timo Gross” 20.30 Merlin*: „Sami Duo” (Eintritt frei)

20.30 „Stephan-Max Wirth Ensemble” b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, WeinstadtBeutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 21.00 IG Jazz m. „ODENmusikWALDmusik” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „El Cartél” Latin-Party im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 19.00 FITZ*: „Krabat” 19.00 „Kabarett Weibsbilder: Unbemannt - Wir sind übrig” auf der Burg Hohen Neuffen (T. 07025/2206) 19.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 19.30 Württ. Landesbühne*: Premiere „Faust I” v. Johann Wolfgang von Goethe 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Annamateur & Außensaiter: Bandaufstellung nach B. Hellinger” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „D’r wehleidige Waldi” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/94120) 20.00 „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 „Keinohrhasen” Komödie n. Til Schweiger in d. Festhalle Denkendorf 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „PrinZessen & Sabine Essinger” Musikkabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.-Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de)

Veranstalter, die mit einem * gekennzeichnet sind, finden Sie im Kasten auf Seite 26. Für alle Telefon-Nummern ohne Vorwahl gilt »0711«

40

Oktober ’10

20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theaterhaus*: „Gauthier Dance: Poppea Poppea” 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Wolfgang Trepper: Halt ma eben” Kabarett in d. Rosenau, Rotebühlstraße 109b, Stuttgart 20.15 Theaterhaus*: Tanzperformance „Fabian Chyle: Schaulaufen” 20.15 Theaterhaus*: „Die Grönholm-Methode” v. Jordi Galceran 20.30 Lesung m. „Thorsten ‘Nagel’ Nagelschmidt” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 20.30 Theaterhaus*: „Die Legende vom heiligen Trinker” v. Joseph Roth

FOTO: SKS RUSS

Nightlife 20.00 „Oldschool Hard’n’Heavy” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl.

Sport & Spiel 19.00 Fußball Europa League „VfB Stuttgart - Getafe CF ” in d. Mercedes Benz-Arena Bad Cannstatt

Kinder, Kinder… 10.00 FITZ*: „Sommerflügel” ab 2 J. 10.30 „Merhaba Mama Salz und Papa Pfeffer” im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 15.00 „Frau Holle” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727)

Und sonst… 11.00 „Backtag und Sonderöffnung Tante-Helene-Lädle” bis 17.00 im Freilichtmuseum Beuren 16.30 Komm. Kino*: „Pianomania”

Stellen Sie Ihre NovemberVeranstaltung den Lesern vor ! mit einer vierfarbigen Anzeige z. Bsp. 95 mm hoch u. 59 mm breit

208,-

ab Euro zzgl. Mwst. in 30.000 Exemplaren in der Region Stuttgart. Anzeigenschluß ist Fr., 22.10.2010 Tel.: 07 11/93 18 35-12 Fax: 07 11/93 18 35-35 Email: anzeigen@fzsinfo.de

19.00 Komm. Kino*: „Bal Honig” 21.15 Komm. Kino*: „A Single Man”

Fr. 22.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Achim Bohlender Swingtett” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 „Devil Sold Hos Soul + The Escape of Eliza” im Jugendhaus West, Bebelstr. 26, Stgt. 20.00 „Linkin Park” in d. Schleyer-Halle Stgt. 20.00 „Wir sind Helden” in d. Liederhalle Stgt. 20.30 Laboratorium*: Jazz m. „Michel Kraft” 20.30 Punk-Rock’n’Roll m. „The Turbo A.C.’s” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 20.30 Theaterhaus*: „High Five” A-Capella Boygroup 21.00 Die Halle*: „EZIO” 21.00 Die Röhre*: „Das Pack” 22.00 „Dear Lament” IndieRock in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Soul Addicted” im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „AIDA” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt. 19.30 „Classic Night with Candelight” Benefizkonzert mit d. Adventgemeinde Esslingen zugunsten der Hospizarbeit im Zentrum Zell, Essl.-Zell (www. adventgemeinde-esslingen.de)

Theater, Tanz & Kabarett 19.00 FITZ*: „Krabat” 19.00 „Kabarett Weibsbilder: Unbemannt - Wir sind übrig” auf der Burg Hohen Neuffen (T. 07025/2206) 19.00 „Richard II. - Solo für einen König” v. Shakespeare im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 071/4400749-99) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Premiere „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de)

19.30 Württ. Landesbühne*: „24 Stunden in der fünften Woche” n. Ralf N. Höhfeld ab 14 J. in d. Studiobühne am Zollberg Essl. 19.30 Württ. Landesbühne*: „Faust I” v. Johann Wolfgang von Goethe 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Annamateur & Außensaiter: Bandaufstellung nach B. Hellinger” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „D’r wehleidige Waldi” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.00 „Das letzte Band” v. Samuel Beckett mit Ernst Konarek in d. Galerie f. Kunst und Technik, Arnoldstr. 1, Schorndorf 20.00 „Do kocht d’r Chef” Komödie im Boulevärle, Neckartalstr. 261, Stgt.-Münster (T. 5498105) 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Geschlossene Gesellschaft” v. Jean-Paul Satre im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 LIMA*: „five days - juliaromeo” ein Poem n. Shakespeare 20.00 „Mike Krüger: Is das Kunst, oder kann das weg?” Comedy in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „Nepo Fitz: Pimpftown Wie werde ich ein Mann?” Kabarett in d. RumboldRealschule, Kernen-Rommelshausen (T. 07151/40140) 20.00 „Quartett Bluesette & Sven Kemmler” Musik u. Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.-Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 „Romeo und Julia v. Shakespeare mit d.


VERANSTALTUNGEN 23. Oktober, 20 Uhr, Porsche-Arena Stuttgart: Erstmal sind „Status Quo“ und die „Spider Murphy Gang“ als Konzertpaket auf Tournee und bieten als Gute-Laune-Garanten die doppelte Dosis an Stimmung und Hits. FOTOS: MUSIC CIRCUS 22. Oktober, 20.30 Uhr, Theaterhaus Stuttgart: Sie sind jung, voller Elan und begeisten mit ihrem charmant-frischen Groove. „High Five“, die neue a capella-boygroup aus Baden-Württemberg. FOTO: THEATERHAUS

23. Oktober, 19 bis 2 Uhr, Innenstadt Stuttgart: Volles Programm mit Theateraufführungen, Konzerten, Lesungen… Die „stuttgartnacht“ lässt die Stadt in einem neuen Licht erstrahlen. FOTO: VERANSTALTER

23. Oktober, 20 Uhr, Schleyer-Halle Stuttgart: Im Mittelpunkt des Programms von „Sting“ stehen seine gefeiertsten und populärsten Songs. FOTO: SKS RUSS

Staatsschauspiel Dresden im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 20.00 „Sarah Hakenberg: Der Fleischhauerball” Kabarett in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Macbeth” v. Shakespeare 20.00 Theater tri-bühne*: „Das Idaho Experiment oder die Geburt des Zuschauers” v. IstvánTasnádi 20.00 Theaterhaus*: „Gauthier Dance: Poppea Poppea” 20.00 „Trotz aller Therapie” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart. de) 20.00 „Verdienste? Unbestritten! Die Helmut Kohl Revue” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.15 „Drei alte Spitzbuaba” mit d. Stuttgarter Komödle im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www. stuttgarterkomoedle.de) 20.15 Theaterhaus*: Tanzperformance „Fabian Chyle: Schaulaufen” 20.30 „Hubert Burghardt” politisches Kabarett b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, Weinstadt-Beutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 20.30 Merlin*: 9. Stuttgarter ChansongFest m. „Sedlmeir Onemanband” 20.30 Theaterhaus*: „Cavewoman” 21.00 „Ulrich Kienzle & Die Frotzler: Gottes schönste Gabe. Der Schwabe. Wie er wurde, was er ist” Comedy im Theater an der Halle Ostf-Nellingen

Feste 20.00 FILharmonie*: „Die Goldene Künstler-Gala 2010”

Nightlife

23. Oktober, 21 Uhr, h2o Reichenbach: Original Kostüme, Schuhe mit Plateausohlen, Feuer- und Blutspucken... Die „Kiss Forever Band“ aus Ungarn sind die ultimative Kiss Tribute Band. FOTO: VERANSTALTER

19.00 „Disco” bis 21.00 im Eisstadion Wernau 20.00 „New Rock/Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 20.30 „Disco 35+” in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, Filderstadt-Bonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 21.00 „Tulum m. Live-Auftritt: Lana Jurcevic” im Perkins Park am Killesberg Stgt.

22.00 h2o*: „Ü-30 Party” 23.00 „Urban Legionnaires m. Ken the Man” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Kinder, Kinder… 10.00 FITZ*: „Sommerflügel” ab 2 J. 10.00 „Frog prince” in engl. Sprache im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/ 4699648, www.abv-zimmertheater.de) 15.00 Komm. Kino*: „Herr der Diebe”

Und sonst… 09.00 „Animal + Pferd Stuttgart” Heimtiermesse m. Rasseschauen, Wettbewerben, Vorführungen, Shows, Vorträgen... bis 18.00 in der Landesmesse am Flughafen Stgt. 17.00 Komm. Kino*: „Bal Honig” 19.00 Komm. Kino*: „Pianomania” 21.00 Komm. Kino*: „A Single Man”

Sa. 23.10. Rock, Pop, Jazz & Co 19.00 Stadthalle Leonberg*: „SWR 3 - Live Lyrix” 19.30 Schmutzrockfestival m. „Ihresgleichen, Totalschaden, The Ernies + Stahlmagen” im Zentrum Z, Tübinger Str. 54, Filderstadt-Bernhausen 20.00 „Achim Bohlender Swingtett” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 Komma*: Hardcore m. „Yuppicide, Empowerment, Anticops + Manifestation” 20.00 „Status Quo + guest: Spider Murphy Gang” in d. Porsche-Arena Stgt. 20.00 „The Parlotones” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 20.15 „Little Martin and the Roosters” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 „Bonny & Clyde” in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, Filderstadt-Bonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 20.30 „Jörg Reiter & Frank Kuruc” CD-Präsentation b. Jazzclub Session ‘88, Hammerschlag 8, Schorndorf 20.30 Laboratorium*: JugoNacht m. „Trovaci & Los Balkanieras & Lesung” 21.00 Die Halle*: „Kiss Forever Band”

22.00 „The BangBags” Rock’n’ Roll im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „Stuttgarter Ballett: McGregor / Neumeier / Elo” im Opernhaus Stgt. 19.30 „Stuttgarter HymnusChorknaben” in d. Stadtkirche St. Dionys Essl. 20.00 „Frédérik Chopin George Sand: Ein Winter auf Mallorca” Musik, Texte, Dias in d. Stadthalle Korntal, MartinLuther-Str. 32, Korntal (T. 83950759)

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 16.00 + 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 19.30 Theaterhaus*: „Gauthier Dance: Poppea Poppea” 19.30 Württ. Landesbühne*: „24 Stunden in der fünften Woche” n. Ralf N. Höhfeld ab 14 J. in d. Studiobühne am Zollberg Essl. 20.00 „Arsen und Spitzahäuble” Kriminalkomödie im Neugereuter Theäterle, im Haus St. Monika, Seeadlerstr. 7, Stgt.-Neugereut (T. 535125) 20.00 „D’r wehleidige Waldi” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.00 „Die Dietrich-Marlene ganz persönlich & Nils Heinrich” Musik u. Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 „Do kocht d’r Chef” Komödie im Boulevärle, Neckartalstr. 261, Stgt.-Münster (T. 5498105) @ 20.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Georg Ringsgwandl: Unsersending” Kabarett in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 „Trotz aller Therapie” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad

Oktober ’10

Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart. de) 20.15 Theaterhaus*: Tanzperformance „Fabian Chyle: Schaulaufen” 20.30 „Hubert Burghardt: Weltverbesserer” Kabarett im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 20.30 Theaterhaus*: „Bea vom Malchus: Henry VIII.” 20.30 Theaterhaus*: „Cavewoman”

Feste 14.00 „Kirbe” bis 23.00 in Ostf.-Nellingen 19.00 „stuttgartnacht” m. Bühne, Musik, Film, Party... in über 70 Veranstaltungsorten bis 2.00 in d. Innenstadt Stgt. (T. 6015444, www.stuttgartnacht.de)

Nightlife 19.00 h2o*: „Gugg-A-Feschd” m. Guggamusigg Rommdreibr aus Rechberghausen 20.00 „Ultimate Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 21.00 „Schlagerparty” in d. Milchbar auf d. Killesberg Stgt. 21.00 „Soundtrack für Dein Wochenende m. D*Jan Neiro & RAM” im Café Maille, Wehrneckarstr. 13, Essl. 21.00 „Supreme” im Perkins Park am Killesbrg Stgt. 22.00 „DJane Charlotte + DJ Marc Radio” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Kingston Hot m. DJ Web” im Rocker 33, Heilbronner Str. 7, Stgt. 22.00 „Our Darkness auf 2 Floors” im Club Zollamt, Frachtstr. 25, Bad Cannstatt 23.00 „Gay Circus Night” b. Zirkus Charles Knie auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/ 9462456, www.zirkus-charlesknie.de) 23.00 „Housepacific Classic Flight m. Christian Hornbostel” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Sport & Spiel 14.00 Fußball 3. Bundesliga „VfB Stuttgart II - Wacker Burghausen” im GAZI-Stadion auf der Waldau, Stgt.Degerloch

Kinder, Kinder… 14.00 Der Deutsch-Slawische Kulturverein präsentiert „Die drei Schweine und der Wolf” ab 3 J. in d. Stadtbücherei,

41


VERANSTALTUNGEN 24. Oktober, 20 Uhr, Schleyer-Halle Stuttgart: „Supertramp“ die Klassiker der Rockmusik auf ihrer »Greatest Hits Tour«. FOTO: SKS RUSS

Konrad-Adenauer-Str. 2, Stgt. (Eintritt frei - Anm.T. 216-5768) 14.30 „Hänsel und Gretel” mit d. Stuttgarter Strolchen im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstraße 127, Stuttgart-Ost (www. stuttgarter-strolche.de) 15.00 „Herr Sturm und sein Wurm” ab 3 J. in Nellys Puppentheater, Charlottensr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 Komm. Kino*: „Herr der Diebe” 15.00 „Rapunzel in der Zauberwelt von Frau Gotel” ab 6 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.30 „Ohrensessel” Vorlesezeit ab 5 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl.

28. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Leonberg: Die Band „ABBA World Revival“ versteht es den typischen satten Vokalsound von ABBA live zu produzieren. FOTO: VERANSTALTER

Und sonst…

09.00 „Animal + Pferd Stuttgart” Heimtiermesse m. Rasseschauen, Wettbewerben, Vorführungen, Shows, Vorträgen... bis 18.00 in der Landesmesse am Flughafen Stgt. 10.00 „40. Int. Herbstbörse f. Mineralien und Fossilien” bis 18.00 in d. Schwabenlandhalle Fellbach 10.00 „Bauen & Energie - 6. Esslinger ModernisierungsForum” bis 18.00 im Neckar Forum Essl. (Eintritt frei) 10.00 „Kostenlose Kinderbetreuung d. City Initiative Esslingen f. einkaufende Kunden” bis 16.00 in d. Familienbildungsstätte, Berliner Str. 27, Essl. (T. 3969980) 10.00 „Sortierter Kindersachen-Basar” bis 13.00

27. Oktober, 20.30 Uhr, Theaterhaus Stuttgart: »Mamas Liebling« ist eine frisch gewickelte EinFrau-Schau über Big Mamas, alleinverzogene Lieblingskinder und Heldenväter, die nachts keinen Schlaf brauchen! Musikcomedy mit „Ines Martinez“. FOTO: THEATERHAUS

im Gemeindezentrum St. Albertus Magnus, Hasenrainweg 40, Oberessl. 10.30 „Spielzeugbasar” bis 12.00 in d. Kirche St. Johann, Plochingen-Stumpenhof (T. 07153/ 893426, basar2010@web.de)

11.00 „Markt der Künste” Vorführung und Verkauf bis 11.00 in d. Kreuzkirche Nürtingen 14.30 „Kindersachenmarkt” bis 16.30 im KiGa Goerdelerweg 68, ES-Kennenburg (T. 375720) 17.00 Komm. Kino*: „Pianomania”

18.30 „Flohmarkt” bis 22.00 b. K&L Parkhaus neben OBI, Waiblingen (T. 546317) 19.00 Komm. Kino*: „Bal Honig” 21.00 Komm. Kino*: „A Single Man”

So. 24.10. Rock, Pop, Jazz & Co 10.00 Merlin*: Musikfrühstück m. „Angelika Bastians & Chris Geisler” 17.00 „Werner Lener Quartett” Swing, Blues im tempus im Haus der Geschichte, KonradAdenauer-Str. 16, Stgt. 18.00 CongressCenter Stadthalle Sindelfingen:

Erscheint monatlich im Infoterm-Verlag GmbH Postfach 10 04 55 · 73704 Esslingen Plochinger Straße 102, 73730 Esslingen Email: anzeigen@fzsinfo.de Kultur- & Veranstaltungsmagazin für Stuttgart, Esslingen, Fildern,

Neckarraum.

„Judith & Mel - Ein Festival der Gefühle” 18.00 „Herbstkonzert d. Harmonikafreunde Plochingen” in d. Stadthalle Plochingen 19.00 „Harald Immig und Ute Wolf” Lieder in Poesie in d. Feldkirche AichwaldAichelberg (T. 361027) 19.45 Theaterhaus*: „Gianluigi Trovesi & Gianna Coscia” 20.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Ray Nathanson’s Sotte Voce” im Jazzkeller, Webergasse 22, Essl. 20.00 LKA*: „Stone Sour” 20.00 Rock The Nation m. „Acht, eleVate + Unbottoned Heart” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 20.00 „Supertramp” in d. Schleyer-Halle Stgt. 20.30 „Someone Still Loves

Telefon: 07 11 / 93 18 35 - 10 Telefax: 07 11 / 93 18 35 - 35 ISDN (LEO): 07 11 / 310 92 85

Verbreitung geprüft durch die Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. · II Quart. 03: 29.612 Exemplare

Werben Sie preisgünstig, langfristig und vierfarbig!

Kultur und Freizeit – der Freizeitspiegel gibt Impulse

Vertrieb und Verbreitungsgebiet Ludwigsburg

Leonberg

Wo kann man abends hingehen oder am Wochenende? Wo ist etwas los? Wo gibt´s etwas Neues, Interessantes?

GP

Der Freizeitspiegel bietet aktiven Lesern vielfältige Möglichkeiten, ihre Freizeit abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Jeden Monat mit über tausend Veranstaltungs- und Freizeittipps. Berichte über regionale Themen aus Sport und Kultur, über neue Filme, Bücher, CDs, Reisen,Trends… Und natürlich gibt der Freizeitspiegel den Leserinnen und Lesern Anregungen für Anschaffungen, Einkaufsmöglichkeiten und Konsum – mit Ihrer Anzeige! 42

Oktober ’10

Schorndorf

Waiblingen Fellbach

Köngen

Kirchheim Nürtingen

Nielsen 3b Die Druckauflage von 30 000 Exemplaren wird über rund 1000 Geschäfte, Restaurants und Hotels, Banken und Sparkassen, Kinos, Theater und Musikstätten, Behörden und Schulen, Ärzte-Wartezimmer etc. mit starker Kunden- u. Besucherfrequenz vertrieben.


VERANSTALTUNGEN

28. Oktober, 20.30 Uhr, Röhre Stuttgart: „Johannes Oerding“, der 27jährige, gibt der deutschen Popmusik einen neuen, frischen Anstrich wie seinerzeit ein Grönemeyer. FOTO: MUSIC CIRCUS

29. Oktober, 20 Uhr, Mercedes-Benz Museum Stuttgart: Einer der großen Stars der Jazzwelt, der amerikanische Trompeter, Komponist und Arrangeur „Roy Hargrove“ ist mit seinem Quintet zu Gast bei den jazzopen nights stuttgart.

||28. Oktober, 20 Uhr, Mercedes-Benz Museum Stuttgart: Einer der wichtigsten Jazzpianisten der Gegenwart, „Brad Mehldau“ tritt bei den jazzopen nights stuttgart auf. FOTO: OPUS GMBH

FOTO: OPUS GMBH

You Boris Yeltsin + PTTRNS” im Jugendhaus West, Bebelstr. 26, Stgt.

Klassik, Oper & Ballett 17.00 „Herbstkonzert der Filderharmonie” in d. Festhalle Ostf.-Kemnat 19.00 FILharmonie*: „Ein Winter auf Mallorca - Frederic Chopin und George Sand” Lesereise mit Klavierwerken 19.00 „Luisa Miller” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 11.00 + 15.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 11.30 Theatrhaus*: Lesung „Peter Grohmann schreibt seine Biografie und liest vor, wo er gerade steht” 14.30 „Schwäb. Mundarttheater” mit d. Theatergruppe d. Landratsamts Esslingen im Freilichtmuseum Beuren 16.00 FITZ*: „Krabat” 17.00 LIMA*: „five days - juliaromeo” ein Poem n. Shakespeare 18.00 „AireLatino” musik. Reise durch Südamerika im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151 /905539) 18.00 „Drei Western” v. René Pollesch in d. Werkhalle, Türlenstr. 2, Stgt. 18.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 18.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 19.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Waschkraft: Rohr 1 bis 4 bewässern” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 19.00 „Das letzte Band” v. Samuel Beckett mit Ernst Konarek in d. Galerie f. Kunst und Technik, Arnoldstr. 1, Schorndorf 19.00 Dieselstrasse unterwegs*: „Improvisationstheater Krimiwerke” im Kabarett der Galgenstricke, Webergasse 9, Essl. 19.00 Stadthalle Leonberg*: „Dieter Huthmacher: Dahoim” 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Theaterhaus*: Tanzperformance „Fabian Chyle: Schaulaufen”

20.00 „Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten” v. Christian Kracht in d. Box, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Kaya Yanar” Comedy in d. Porsche-Arena Stgt. 20.00 „Teil der Lösung” v. Ulrich Peltzer im Kammertheater, Konrad-Adenauer-Str., Stgt. 20.00 Theaterhaus*: Comedy „Emmi und Herr Willnowsky: Die lustige Emmi & Willnowsky Show”

Feste 11.00 „Kirbe” m. verkaufsoffenem Sonntag von 12.00 bis 17.00 in Ostf.-Nellingen

Sport & Spiel 17.30 Fußball Bundesliga „VfB Stuttgart - FC St. Pauli” in d. Mercedes Benz-Arena Bad Cannstatt

Kinder, Kinder… 15.00 „Das Geschenk des weißen Pferdes” v. Rudolf Herfurtner ab 6 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 15.00 „Kasper und die verzauberten Jahreszeiten” ab 3 J. in Nellys Puppentheater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 Komm. Kino*: „Marta und der fliegende Großvater” 15.00 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Hirseberei und Eisenhut” Kindertheater m. Musik ab 4 J. 15.00 „Rapunzel in der Zauberwelt von Frau Gotel” ab 6 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 „Tranquilla Trampeltreu” Kindertheater im Odeon, Altes E-Werk, Mörikestr. 18, Göppingen 16.00 FITZ*: „Sommerflügel” ab 2 J. 16.00 „Frau Holle” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 16.00 Württ. Landesbühne*: „Zottelkralle” n. Cornelia Funke ab 6 J.

Und sonst… 09.00 „Animal + Pferd Stuttgart” Heimtiermesse m. Rasseschauen, Wettbewerben, Vorführungen, Shows, Vorträgen... bis 18.00 in der Landesmesse am Flughafen Stgt. 10.00 „Bauen & Energie - 6. Esslinger Modernisierungs-

Forum” bis 18.00 im Neckar Forum Essl. (Eintritt frei) 11.00 „40. Int. Herbstbörse f. Mineralien und Fossilien” bis 17.00 in d. Schwabenlandhalle Fellbach 11.00 „Flohmarkt” bis 17.00 b. Parkhaus Kaufland, Stgt.Untertürkheim (T. 546317) 11.00 „Markt der Künste” Vorführung und Verkauf bis 11.00 in d. Kreuzkirche Nürtingen 11.00 „Sortierter Kindersachen- u. Spielzeugmarkt” bis 13.00 im Kulturzentrum Baltmannsweiler 17.00 Komm. Kino*: „A Single Man” 19.00 Komm. Kino*: „Bal Honig” 21.15 Komm. Kino*: „Pianomania”

Mo. 25.10. Rock, Pop, Jazz & Co 21.00 „I Mean You” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Sugar Blues Duo” Swing u. Jazz im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „AIDA” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Ernst und Heinrich: Schnäpple-City” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 Theaterhaus*: Comedy „Kurt Krömer: Kröm de la Kröm” 20.15 Theaterhaus*: „Hi Dad! Hilfe. Endlich Papa” 20.30 „Missionen der Schönheit” v. Sibylle Berg in d. Box, Türlenstr. 2, Stgt. 21.00 „OpenStage Bühne” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt.

Kinder, Kinder… 15.00 FILharmonie*: „Kerstin Fernström ...ist Pipp Langstrumpf” 16.30 Württ. Landesbühne*: Kinder-UNI „Wie elektronische

Helferlein die Autofahrer voranbringen”

Und sonst… 18.00 Komm. Kino*: „Bal Honig” 20.15 Komm. Kino*: „A Single Man”

Herfurtner ab 6 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 16.00 „Ohrensessel” Vorlesezeit ab 5 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl.

Und sonst…

Di. 26.10.

19.00 Komm. Kino*: „Pianomania” 21.00 Komm. Kino*: „Bal Honig”

Rock, Pop, Jazz & Co

Mi. 27.10.

21.00 IG Jazz „Jamsession m. Jazzstammtisch” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 21.00 „Session - offene Bühne f. Musiker” im Musik-Café Eisele, Bahnhofstr. 1, Köngen (Eintritt frei) 22.00 „Fast Eddy Duo” Evergreens im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „Stuttgarter Ballett: McGregor / Neumeier / Elo” im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Ernst und Heinrich: Schnäpple-City” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Monsieur Ibrahim un die Blumen des Koran” v. EricEmmanuel Schmitt im Bürgerzentrum Waiblingen 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 Theaterhaus*: Tanz „Egon Madsen & Eric Gauthier: Don Q.” 20.15 Theaterhaus*: Lesung „Lutz Görner: Opiumschlummer und Champagnerausch” 20.30 Theaterhaus*: „Klamms Krieg” Monolog eines Lehrers v. Kai Hensel

Kinder, Kinder… 11.00 + 19.00 „Das Geschenk des weißen Pferdes” v. Rudolf

Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Bigband Wilhelms-Gymnasium” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 „Jazzkantine plays Heavy Metal” in d. Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof 1, Stgt. 20.00 LKA*: „Joan Armatrading” 20.00 „Theaterhaus*: „Quadro Nuevo - Grand Voyage” 20.00 Theaterhaus*: „Quadro Nuevo - Grand Voyage Lieder einer großen Reise 20.30 Pop-Punk m. „Hot Pants + Fuzzy Index” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Sandy Heller u. Philipp Gras” Rock, Pop, Soul im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 19.30 Württ. Landesbühne*: „Faust I” v. Johann Wolfgang von Goethe 20.00 Premiere „Traumtheater Salome: Stufen zum Himmel Stairway to Heaven“ im Theaterzelt b. Planetarium. WillyBrandt-Str., Stgt.(T. 0700/59059-100, www.traumtheater-salome.de) 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Ernst und Heinrich: Schnäpple-City” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Barbara Stoll & Otmar Traber” Musik u. Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.-Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 „Hosch Zeit, gosch mit” Karl-Valentin-Abend in d. Egelsee-Festhalle Neuhausen/F.

Oktober ’10

20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „Studio Impro Show” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 Theater tri-bühne*: „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück” v. Gotthold Ephraim Lessing 20.00 Varieté Varietá „Toc Toc Der Narrenschrank” im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 20.15 Theaterhaus*: Kabarett „Marc-Uwe King: Die Känguru Chroniken” 20.30 FITZ*: „Der Tod und das Mädchen” 20.30 Theaterhaus*: MusiComedy „Ines Martinez: Mamas Liebling”

Nightlife 20.00 „Rosenberg oder Tal XXL m. Batfinn DJ-Team” im Perkins Park am Killesberg Stgt.

Kinder, Kinder… 10.30 + 16.00 „Der kleine König” im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kkt-stuttgart. de) 10.30 „Die Reisen des Pinguins und des Papageis” ab 3 J. im Dreigroschenthater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000)

r! e p27px 30 mm o t S Preis pro Monat ab 34,98 Euro zzgl. Mwst.

Infos: Tel. 07 11/93 18 35-0 11.00 „Das Geschenk des weißen Pferdes” v. Rudolf Herfurtner ab 6 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 15.00 „Das tapfere Schneiderlein” ab 4 J. im Theater unterm Regenbogen, Lange Str. 21, Waiblingen (T. 07151/905539)

Und sonst… 19.00 „Einführung ins Internet f. Einsteiger ohne Vorkenntnis-

43


VERANSTALTUNGEN

se” in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl. (T. 3512-2337) 19.00 Komm. Kino*: „Bal Honig” 21.15 Komm. Kino*: „A Single Man”

Do. 28.10. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 jazzopen nights m. „Brad Mehldau” im Mercedes-Benz Museum Stgt. 20.00 „Lindfors Swing Affairs” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 LKA*: „Midge Ure” 20.00 Stadthalle Leonberg*: „ABBA World Revival” 20.00 „Swingsize XL” im Naturfreundehaus Steinbergle am Killesberg, Stresemannstr. 8, Stgt. 20.30 Die Röhre*: „Johannes Oerding” 20.30 „Klaus-Dieter Mayer” Musik der Berliner 20er b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, Weinstadt-Beutelsbach (www. jak-weinstadt.de) 20.30 Punk-Rock m. „Prima Donna + Johnny On-The-Spot” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 21.00 „Linda Kyei & Antonio Cuadros De Béjar” in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 „Café con Leche” Salsa u. Latin im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 20.00 TanzForum „Scapino Ballet Rotterdam” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Württ. Landesbühne*: „Bezahlt wird nicht!” v. Dario Fo 19.45 Theatrhaus*: Poetry Slam „Dead Or Alive” 20.00 „Traumtheater Salome: Stufen zum Himmel - Stairway to Heaven“ im Theaterzelt b. Planetarium. Willy-Brandt-Str., Stgt.(T. 0700/59059-100, www.traumtheater-salome.de 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Ernst und Heinrich: Schnäpple-City” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Andreas ‘Spider’ Krenzke & Martin Herrmann” Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.-Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 „D’r wehleidige Waldi” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Danny Dziuk” 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté,

44

Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 „Roger Willemsen” Lesung in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.00 „Studio Impro Special” im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 Theater tri-bühne*: „Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück” v. Gotthold Ephraim Lessing 20.00 Theaterhaus*: Uraufführung - Clowntheater „Gardi Hutter: Die Schneiderin” 20.00 Varieté Varietá „Toc Toc Der Narrenschrank” im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 20.15 Theaterhaus*: Comedy „Matze Knop: Operation Testosteron” 20.30 FITZ*: „Der Tod und das Mädchen” 20.30 Theaterhaus*: Kabarett „Michael Ehnert: Das Tier in mir - Deutschland primat!”

Nightlife 20.00 „Oldschool Hard’n’Heavy” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 20.30 „Disco” in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 22.00 „Fullproof132up” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Kinder, Kinder… 10.00 „Der Wolf und die sieben Geißlein” im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www.abv-zimmertheater.de) 10.30 „Mama Salz und Papa Pfeffer” ab 4 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 10.30 „Rapunzel in der Zauberwelt von Frau Gotel” ab 6 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 „Frau Holle” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727)

Und sonst… 19.00 Komm. Kino*: „Defamation” 19.00 „Tausch- u. Infomöglichkeit mit d. Briefmarken-Sammler-Verein” in d. Gaststätte SV 1845, Weilstr. 85, Essl.

Fr. 29.10. Rock, Pop, Jazz & Co 19.00 Stadthalle Leonberg*: „Familienkonzert zu Halloween mit dem Sinfonieorchester Leonberg” 20.00 „Blue Note Six” Jazz im Bürgerzentrum Waiblingen 20.00 „Ernest and the Hemingways” After-Work-Party in d. Zehntscheuer, Maiergasse 8, Leinf.-Echterdingen 20.00 jazzopen nights m. „Roy Hargrove Quintet” im Mercedes-Benz Museum Stgt. 20.00 „Oldtime Jazz Quintett” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.00 Southern Fellas Club Tour m. „New Days Dawn, Emilly Still Reminds, Blinded Halo + This Bleeding Soul” im JaB,

Oktober ’10

21.15 Komm. Kino*: „Das Konzert”

Sa. 30.10. Rock, Pop, Jazz & Co

29. bis 31. Okrober, Altes Rathaus Esslingen: Der „6. Esslinger Kunst- und Kunsthandwerkermarkt“ lädt drei Tage zum Stöbern ein. FOTO: VERANSTALTER

Jugendhaus Bahnhof Nürtingen 20.00 Theaterhaus*: „Der Familie Popolski” 20.30 „Diane Ponzio” b. Jazzclub Armer Konrad, Stiftstr. 32, Weinstadt-Beutelsbach (www.jak-weinstadt.de) 20.30 Laboratorium*: Argentinisch-arabisch-kaukasisches Weltmusik-Projekt „Open World Projekt” 20.30 LKA*: „I Am Kloot” 21.00 Die Halle*: „Benzin + TOS” 21.00 Soul, Blues m. „Lady Dottie And The Diamonds” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Fun Q” Soul, Funk, Pop im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.30 „Luisa Miller” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Württ. Landesbühne*: „Bezahlt wird nicht!” v. Dario Fo 20.00 „Traumtheater Salome: Stufen zum Himmel - Stairway to Heaven“ im Theaterzelt b. Planetarium. Willy-Brandt-Str., Stgt.(T. 0700/59059-100, www.traumtheater-salome.de) 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Christiane Weber: Das Honolulu-Prinzip” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 „A scheene Verwechslung” Komödie mit d. Ober- und Unteraicher Dorftheater im Gasthaus Rössle, Nürtinger Str. 15, Wolfschlugen (T. 07022/ 4780650, www.ober-undunteraicherdorftheater.de) 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „Calamorce & Chor der Mönche” Kabarett u. Musik in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 „D’r wehleidige Waldi” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163 94120) 20.00 „Dance Classics” f. Tanz-

begeisterte im Café Schlossblick am Schlossplatz Stgt. 20.00 „Do kocht d’r Chef” Komödie im Boulevärle, Neckartalstr. 261, Stgt.-Münster (T. 5498105) 20.00 „Ein Strich auf der Mitte der Brücke” v. Thor Truppel im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Hannes Ringlstetter: Von einem anderen Stern” Kabarett/ Comedy im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 20.00 „Heinz Erhardt, dieser Schelm” Hommage im Dreigroschentheater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000) 20.00 „Ingo Appelt” Comedy in d. Listhalle Reutlingen 20.00 „Jürgen Becker: Ja was glauben Sie denn” Kabarett in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Michael Mittermeier: Achtung Baby! - Live” Comedy in d. Porsche-Arena Stgt. 20.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 20.00 Premiere „Die Körschtaler: Liebe, Not ond halb bankrott” schwäb. Mundarttheater im HotelRestaurant Lamm, Plieninger Str. 3/1, Ostf.Scharnhausen (T. 07158/948516) 20.00 Theater tri-bühne*: „Eine Stadt wird vehört” v. David Hare 20.00 Theaterhaus*: MusikComedy „Der Familie Popolski From Zabrze with Love” 20.00 „Traumfrau verzweifelt gesucht” Komödie v. Tony Dunham im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 33448) 20.00 Varieté Varietá „Toc Toc Der Narrenschrank” im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 20.15 „D’bucklig Verwandtschaft” mit d. Stuttgarter Komödle im TheaterRestaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www.stuttgarter-komoedle.de)

20.15 Theaterhaus*: „Caveman” v. Rob Beckr 20.15 Theaterhaus*: Clowntheater „Gardi Hutter: Die Schneiderin” 20.30 Dieselstrasse unterwegs*: „Andreas ‘Spider’ Krenzke: Im Arbeitslosenpark Best Of” Kabarett im Jazzkeller, Webergasse 22, Essl. 20.30 „Matthias Egersdörfer & Fast zu Fürth: Sexy Baby Tour” Comedy + Musik in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.30 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Toni Mahoni & Band” 20.30 Theaterhaus*: Kabarett Christine Prayon: Die DiplomAnimatöse”

Nightlife 19.00 „Disco” bis 21.00 im Eisstadion Wernau 19.00 Komma*: „Jugendhausparty” 20.00 „New Rock/Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 21.00 „90er Party” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 21.00 „Hardrock-Metal-Nacht m. 2 DJs” in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, FilderstadtBonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 23.00 „Moritz’ Geburtstagsause m. Efdemin + Moritz von Pein” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

Kinder, Kinder… 15.00 Komm. Kino*: „Sandmännchen - Abenteuer im Traumland” 20.00 „Männerschlussverkauf” Komödie im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/4699648, www.abv-zimmertheater.de)

Und sonst… 10.00 „Int. Briefmarken-Börse” bis 18.00 in d. Messe Sindelfingen (Eintritt frei) 15.00 „Demenz - wenn uns das Gedächtnis verlässt” Vortrag im Geriatrischen Zentrum, Kennnburger Str. 63, Essl. 17.00 „Esslinger Kunst- u. Kunsthandwerkermarkt” Verkaufsausstellung-Eröffnung m. Musik im Alten Rathaus Essl. 17.00 Komm. Kino*: „Defamation” 19.00 Komm. Kino*: „Veronika beschließt zu sterben”

18.00 „Stuttgart pelzfrei After-Demo-Konzert m. LiveBands” im Jugendhaus West, Bebelstr. 26, Stgt. 20.00 FILharmonie*: „Fools Garden” 20.00 Komma*: Trash-DeathMetal-Nacht m. „Seeds of agony, Contamination, Necroid + Dawn of Fear” 20.00 „Tower of Power” SoulFunk in d. Salierhalle Winterbach (www.kulturinitiativerock.de) 20.15 „Daimler Classic Jazz Orchestra” in d. Traditional Jazz Hall, Marienstr. 3b, Stgt. 20.30 Blues in town m. „Lubos Bena + Matey Ptasszek” im Vier Peh, Flandernstr. 99, Essl. 20.30 „Die Art + Bettina Köster” im Haus 11, Bartensteiner Str. 11, Stgt.-Zuffenhausen 20.30 Laboratorium*: Blues m. „Dani Wilde” 20.30 „Payday” die Party Band in d. Alten Mühle, Humboldtstr. 5, Filderstadt-Bonlanden (T. 773133, www.altemuehle.de) 20.30 „The Connemara Band” Irish Folk im Rahmen d. Esslinger Musiknacht in Murphy’s Law Irish Pub, Obere Beutau 1, Essl. 20.30 Theaterhaus*: „Füenf UÄH” 21.00 Pop, Dance-Punk m. „Woog Riots”im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „drei:ton” Jazz in d. Kiste, Hauptstätter Str. 35, Stgt. 22.00 IG Jazz m. „Michael Nessmann - Thomas Rotter Duo” im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 22.00 „Rumblers” Oldies im oscar’s, Ulmer Str. 40, Essl.

Klassik, Oper & Ballett 19.00 Premiere „Die Fledermaus” v. Johann Strauss im Opernhaus Stgt. 20.00 „HochschulSinfonieOrchester” in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett 10.00 „Öffentliche Dressur- und Artistenproben m . Konzert des Circusorchesters, Tierschau und Ponyreiten” b. Zirkus Charles Knie bis 13.00 auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkuscharles-knie.de) 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 18.00 „Morgensterne” im Friedrichsbau-Varieté, Friedrichstr. 24, Stgt. (T. 2257070 od. www.friedrichsbau.de) 18.00 „Nach Schwaben, Kinder!” ab 11 J. im JES, Eberhardstr. 61a, Stgt. 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.30 Württ. Landesbühne*:


VERANSTALTUNGEN

„Faust I” v. Johann Wolfgang von Goethe 20.00 „Traumtheater Salome: Stufen zum Himmel - Stairway to Heaven“ im Theaterzelt b. Planetarium. Willy-Brandt-Str., Stgt.(T. 0700/59059-100, www.traumtheater-salome.de) 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Stephan Sulke: Mensch ging das aber schnell...” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 20.00 „A scheene Verwechslung” Komödie mit d. Ober- und Unteraicher Dorftheater im Gasthaus Rössle, Nürtinger Str. 15, Wolfschlugen (T. 07022/4780650, www.oberund-unteraicherdorftheater.de) 20.00 Altes Schauspielhaus*: „Rain Men” v. Dan Gordon 20.00 „D’r wehleidige Waldi” Komödie in d. Theaterscheuer, Fabrikstr. 5. Ebersbach (T. 07163/ 94120) 20.00 „Die Körschtaler: Liebe, Not ond halb bankrott” schwäb. Mundarttheater im HotelRestaurant Lamm, Plieninger Str. 3/1, Ostf.Scharnhausen (T. 07158/ 948516) 20.00 „Ein Strich auf der Mitte der Brücke” v. Thor Truppel im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Heinz Erhardt, dieser Schelm” Hommage im Dreigroschentheater, Kolbstr. 4c, Stgt. (T. 606000) 20.00 „Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten” v. Christian Kracht in d. Box, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 „Ist lieb gemeint” Besenreim im Kommunalen Kontakt Theater, Kissinger Str. 66a, Bad Cannstatt (T. 563034, www.kktstuttgart.de) 20.00 „Johann König: Total Bock auf Remmi Demmi” Kabarett in d. Scala, Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.00 Kabarett der Galgenstricke*: „Galgenstricke: Spekulatius und Googelhupf” 20.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 20.00 „Sepp Raith & Calamorce” bayr. Musik-Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.-Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 Theater tri-bühne*: „Eine Stadt wird vehört” v. David Hare 20.00 Theaterhaus*: „Caveman” v. Rob Becker 20.00 „Traumfrau verzweifelt gesucht Komödie v. Tony Dun-

ham im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 20.00 Varieté Varietá „Toc Toc Der Narrenschrank” im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 20.15 „D’bucklig Verwandtschaft” mit d. Stuttgarter Komödle im Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www.stuttgarterkomoedle.de) 20.15 Theaterhaus*: Clowntheater „Gardi Hutter: Die Schneiderin” 20.30 „Christoph Sieber: Das gönn ich Euch” Kabarett in d. Rosenau, Rotebühlstr. 109b, Stgt. 20.30 FITZ*: „Der Tod und das Mädchen” 20.30 Merlin*: 9. Stuttgarter ChanSongFest m. „Wenzel & Band” 20.30 Theaterhaus*: „Schiedsrichter fertig” v. Thomas Brussig 22.45 Württ. Landesbühne*: Sonnabend-Abend „Das Häuten der Zwiebel” (Eintritt frei)

Feste

Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstr. 127, Stgt.-Ost (www. stuttgarter-strolche.de) 15.00 „3 kleine Schweinchen” ab 3 J. in Nellys Puppen Theater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 FITZ*: „Die Muschellauscherin” ab 6 J. 15.00 „Frau Holle” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmnnstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 15.00 Komm. Kino*: „Sandmännchen - Abenteuer im Traumland” 16.00 Württ. Landesbühne*: „Kalle Blomquist, Meisterdetektiv” n. Astrid Lindgren ab 10 J. 20.00 „Männerschlussverkauf” Komödie im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/ 4699648, www.abv-zimmertheater.de)

Und sonst… 09.00 „Flohmarkt” bis 16.00 auf d. Großparkplatz b. Kaufland, Fellbach-Schmiden (T. 546317) 10.00 „Esslinger Kunst- u. Kunsthandwerkermarkt”

Verkaufsausstellung bis 18.00 im Alten Rathaus Essl. 10.00 „Int. Briefmarken-Börse” bis 18.00 in d. Messe Sindelfingen (Eintritt frei) 10.00 „Kostenlose Kinderbetreuung d. City Initiative Esslingen f. einkaufende Kunden” bis 16.00 in d. Familienbildungsstätte, Berliner Str. 27, Essl. (T. 3969980) 17.00 Komm. Kino*: „Veronika beschließt zu sterben” 19.00 Komm. Kino*: „Das Konzert”

Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg 20.30 „Mc Montos” irischschottische Partymusik in Murphy’s Law Irish Pub, Obere Beutau 1, Essl. 21.00 Rock’n’Roll-Halloween m. „The Quakes + Kamikaze Queens” im Landespavillon, Schillerstr.4, Stgt. 21.00 „VOKUHILA@Halloween 2010” NDW-Coverband in d. Strandbar 51, Remsstr. 51, Winterbach

hardstr. 61a, Stgt. 16.00 Varieté Varietá „Toc Toc Der Narrenschrank” im Forum Theater, Gymnasiumstr. 21, Stgt. (T. 4400749-99) 18.00 Komödie im Marquardt*: „Im Weißen Rössl” Singspiel 18.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Bertolt-BrechtAbend” 18.30 SWR 1 lacht: Baden Württemberg macht Spaß! m. „Ottfried Fischer, Christoph

So. 31.10. Rock, Pop, Jazz & Co 17.00 „Joint Venture” Swing im tempus im Haus der Geschichte, Konrad-AdenauerStr. 16, Stgt. 19.30 Theaterhaus*: „The Irish Folk Festival ‘10” 19.45 „Ulas Hazar u. 100 Schüler” SAZ-Konzert in d. Liederhalle Stgt. 20.00 „Anne Wylie & Band” Folk/Ethno in d. Scala,

Heute Nacht, 31.10., um 3.00 Uhr, wird die Uhr wieder um 1 Stunde zurück gestellt !

20.30 „Esslinger Musiknacht” in d. Innenstadt Essl.

Nightlife 20.00 „Tanzen, Abschalten, Genießen!” Hausfest-Party im Jugendhaus Trafo, Denkendorfer Str. 1, Köngen 20.00 „Ultimate Metal” im Metal Keller Eisbär, Marktplatz 4, Essl. 21.00 „10 Jahre DJ Andy im Schwanen - Oldieparty” im Kulturhaus Schwanen, Winnenderstr. 4, Waiblingen 21.00 „Supreme” im Perkins Park am Killesberg Stgt. 22.00 „Halloween” in d. Discothek BOA, Tübinger Str. 12-16, Stgt. 23.00 „Groove Sensation” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt. 23.00 „Jeru The Damaja” Hip Hop im Club Zollamt, Frachtstr. 25, Bad Cannstatt

Klassik, Oper & Ballett 19.00 „AIDA” v. Giuseppe Verdi im Opernhaus Stgt. 20.00 „HochschulSinfonie Orchester” in d. Musikhochschule, Urbanstr. 25, Stgt.

Theater, Tanz & Kabarett

Sport & Spiel 14.00 Fußball Regionalliga Süd „SV Stuttgarter Kickers SpVgg Greuther Fürth II” im GAZI-Stadion auf der Waldau, Stgt.-Degerloch

Kinder, Kinder… 13.00 „Herbstwind blase” Drachen bauen Mitmachaktion bis 17.00 im Freilichtmuseum Beuren 14.00 „Hänsel und Gretel” mit d. Stuttgarter Strolchen im

1. November, 20 Uhr, Liederhalle Stuttgart: „Jeff Beck“ ist eine der Legenden in der Geschichte der Rockgitarre und gilt als der »erste große Gitarren-Showman!« FOTO: MUSIC CIRCUS

10.30 Kabarett der Galgenstricke*: „Polacek liest im letzten Literaturcafé vor der Autobahn” 11.00 + 15.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 11.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Ming Cheng: Isch singen deutsch” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 11.00 Theater der Altstadt im Westen*: „Lesezeichen” Bücher lesen m. Susanne Heydenreich 12.00 + 16.00 „Traumtheater Salome: Stufen zum Himmel Stairway to Heaven“ im Theaterzelt b. Planetarium. WillyBrandt-Str., Stgt.(T. 0700/59059-100, www.traumtheater-salome.de) 15.00 FILharmonie*: „Tanztee mit d. Filder-Express” 15.00 „Nach Schwaben, Kinder!” b 11 J. im JES, Eber-

Oktober ’10

Sonntag, Uli Keuler, Heini Öxle u. Klaus Birk” im Forum am Schlosspark Ludwigsburg 19.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Axel Pätz: Die ganze Wahrheit” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt. 19.00 FITZ*: „Der Tod und das Mädchen” 19.30 „Der Bau” v. Heiner Müller in d. Arena, Türlenstr. 2, Stgt. 19.45 Theaterhaus*: Comedy „Eure Mütter: Ohne Scheiß: Schoko-Eis!” 20.00 „Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten” v. Christian Kracht in d. Box, Türlenstr. 2, Stgt. 20.00 Merlin*: „get shorties Lesebühne” 20.00 Theaterhaus*: Clowntheater „Gardi Hutter: Die Schneiderin” 20.00 Theaterhaus*: „Schiedsrichter fertig” v. Thomas Brussig

Nightlife 21.00 h2o*: „Halloween-Party” 22.00 „Black Celebration - Die Halloween + Depeche Mode Party” im Club Zollamt, Frachtstr. 25, Bad Cannstatt 22.00 „DJ Rockin’ Sebastian, DJ Crischa, DJane Änna + DJa-

45


VERANSTALTUNGEN

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 20.00 Theater tri-bühne*: „Eine Stadt wird vehört” v. David Hare

Kinder, Kinder… 10.00 „Die Brüder Frost” ab 3 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 14.00 „Herbstferien - Spieleturnier” ab 8 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl. 15.00 FITZ*: „Die Muschellauscherin” ab 6 J.

Und sonst… 19.00 Komm. Kino*: „Das Konzert” 21.30 Komm. Kino*: „Veronika beschließt zu sterben”

3. November, 20 Uhr, Arena Ludwigsburg: Der dänischen Rock’n’Roll-Maschine „Volbeat“ ist es gelungen, den traditionellen Rock’n’Roll mit der Intensität des modernen Heavy Metal zu vereinen. FOTO: MUSIC CIRCUS

Theater, Tanz & Kabarett

ne D-Nice” im Club Zwölfzehn, Paulinenstr. 45, Stgt. 22.00 „Hideaway:10 Jahre Fumakilla feat. Woody” in d. Discothek Climax Institutes, Calwerstr. 25, Stgt.

11.00 + 15.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 20.00 9. Stuttgarter ChanSongFest „Sandra Kreisler: Kreisler singt Kreisler” im Renitenztheater, Büchsenstr. 26, Stgt.

Kinder, Kinder… 11.00 „Rapunzel in der Zauberwelt von Frau Gotel” ab 6 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-derbadewanne.de) 15.00 „Das Häschen und das Hähnchen” ab 3 J. in Nellys Puppen Theater, Charlottenstr. 44, Stgt. (T. 233448) 15.00 FITZ*: „Die Muschellauscherin” ab 6 J. 15.00 Komm. Kino*: „Sandmännchen - Abenteuer im Traumland” 16.00 Württ. Landesbühne*: „Pinocchio” n. Carlo Collodi ab 8 J. 19.00 „Männerschlussverkauf” Komödie im ABV-Zimmertheater, Heusteigstr. 45, Stgt. (T. 0178/ 4699648, www.abv-zimmertheater.de)

Kinder, Kinder… 15.00 „Die kleine Raupe Nimmersatt” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-der-badewanne.de) 15.00 FITZ*: „Die Muschellauscherin” ab 6 J.

Infos: Telefon 07 11/93 18 35-0

Und sonst…

Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Jeff Beck” in d. Liederhalle Stgt.

46

Und sonst… 18.00 Komm. Kino*: „Veronika beschließt zu sterben” 20.15 Komm. Kino*: „Das Konzert”

Di. 02.11. Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 Die Röhre*: „Indica” 20.00 „Eric Fish” im Universum am Charlottenplatz Stgt. 20.00 Theaterhaus*: „Ólafur Arnalds” 20.00 Theaterhaus*: „The Dubliners” 21.00 „Session - offene Bühne f. Musiker” im Musik-Café Eisele, Bahnhofstr. 1, Köngen (Eintritt frei)

Oktober ’10

Kabarett in d. Besenwirtschaft Krug, Wildensteinstr. 24, Stgt.Feuerbach (T. 859098, www.besenwirtschaft-krug.de) 20.00 Theater der Altstadt im Westen*: Premiere „Charleys Tante” Komödie m. Musik v. Brandon Thomas 20.00 Theater tri-bühne*: „Eine Stadt wird vehört” v. David Hare

Kinder, Kinder… 14.00 „Herbstferien - Spieleturnier” ab 8 J. in d. Stadtbücherei, Heugasse 9, Essl. 15.00 „Die kleine Raupe Nimmersatt” ab 3 J. im Theater in der Badewanne, im Höhenpark Killesberg Stgt. (T. 2573825, www.theater-in-der-badewanne.de) 15.00 FITZ*: „Die Muschellauscherin” ab 6 J.

2. Oktober So jetzt hasch au da 70.te erreicht. Herzlichen Glückwunsch ond viel Gsundheit wünscht Dir Dei Radler Mammale 25.09.2010! Juh, wir 2 gingen ab wie Zäpfle! Die Erde bebte dank Wendi in Oberhausen! Ich liebe Dich!

4 Sessel 1960er Jahre (Fa. Wirkhahn) Bezug: Leder schwarz, arretierbar, Top Zustand, kpl. € 600,- Tel. 07158/60877 u. 5904

Hallo Fritzle, einfach nur so - ich liebe Dich. Küssla ond Grüssla von Deiner Andrea

Er sucht Sie

Hallo Unterensinger Radelfreaks, langsam bleiba ond auf Xondheit achta sonschd russads. Grüssla ond Küssla

SB-Waschsalon

Kaum zu glauben aber wahr, s’Väterle aus Unterensingen wird 70 Jahr. Alles Gute, bleib xond, Grüsse aus Nürtingen

Stuttgart-Mitte Königstraße 1 B (Schillerpassage) Geöffnet: tägl. von 5.00 - 24.00 Uhr

FLIRTEN - CHATTEN - DATEN. Für FRAUEN kostenlos! Sofortkontakte zu Männern aus deiner Umgebung: 0800500.5555 (a.dt.Festn.) www.megadate.de

Sie sucht Ihn

Theater, Tanz & Kabarett 15.30 + 19.30 „Zirkus Charles Knie” auf d. Cannstattter Wasen (T. 0171/9462456, www.zirkus-charles-knie.de) 20.00 „Traumtheater Salome: Stufen zum Himmel - Stairway to Heaven“ im Theaterzelt b. Planetarium. Willy-Brandt-Str., Stgt.(T. 0700/59059-100, www.traumtheater-salome.de) 20.00 „Genannt Gospodin v. Philipp Löhle im Studio Theater, Hohenheimer Str. 44, Stgt. (T. 2361481, www.studiotheater.de) 20.00 „Rószák & Rena Schwarz” Tänze, Musik u.

bei Schaltung in 12 Ausgaben

15.00 „Frau Holle” ab 4 J. im Theater Tredeschin, Haußmannstr. 134c, Stgt.-Ost (T/F 486727) 15.00 Theaterhaus*: „Ritter Rost und das Gespenst”

Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben!

Rock, Pop, Jazz & Co 20.00 „Volbeat” in d. Arena Ludwigsburg

Anzeige r ! könnte fürDiese SIE werben ! e pp 1/32 Seite = 59 mm x 24 mm o Preis pro Monat ab 53,31 Euro zzgl. Mwst. t S

10.00 „Int. Briefmarken-Börse” bis 18.00 in d. Messe Sindelfingen (Eintritt frei) 11.00 „Esslinger Kunst- u. Kunsthandwerkermarkt” Verkaufsausstellung bis 18.00 im Alten Rathaus Essl. 12.30 + 19.00 Komm. Kino*: „Das Konzert” 17.00 + 21.30 Komm. Kino*: „Veronika beschließt zu sterben” 18.00 „Proberaum Börse” im Proberaum Zentrum, Holderäckerstr. 10, Stgt.-Weilimdorf (T. 0700/ 76667468)

Mo. 01.11.

Mi. 03.11.

An- & Verkäufe

Lieber Gabriel, von 57 cm auf 1,45 m, von 4,2 kg auf 30,1 kg - alles Gute zum 9. Geburtstag! Mama + Papa + Christian Lieber Opa Helmut, alles Liebe und Gute zu Deinem 60ger wünschen Dir Deine Enkel Mike und Rick Lieber Papa Helmut, ich glaub’ dass niemand in der Stadt so nen tollen Vater hat. Alles Gute zum 60. Geburtstag! Deine Tochter Dani Lieber Papa, zu Deinem Geburtstag wünschen Gea + Micha alles Gute und viel Gesundheit, Glück... Siehsch, i ben Hellseher! Abgabetermin war dr 16. ond i han gwisst, dass dr Häbbe ens 2. Läba am 25. naidenzelt! ...I ben au manchmal Hellseher... wenn i Eure Schrift entziffera muss.. Elvira

Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben!

SB-Waschsalon Stuttgart-Mitte Königstraße 1 B (Schillerpassage) Geöffnet: tägl. von 5.00 - 24.00 Uhr

Bekanntschaften Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben! Paar (34 & 33 o. Kind) sucht für Freizeitunternehmungen wie Kino, Essen gehen, Spieleabende, gleichgesinntes Paar zw. 30 und 40 J. Chiffre 1-10/2010, Freizeitspiegel, Pf. 10 04 55, 73704, Esslingen

Grüße & Sprüche Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben! 02.10.2010! Hallo Hans! Du bisch vielleicht oiner! Wirsch trotz Lockapracht siebzg! Älles Guade vom Wendi

Und sonst…

10.10.2010 Unserem lieben FROSCH alles Liebe und Beste zum heutigen Feste…und feiere feschde mit einem Gläschen Sekte.

19.00 Komm. Kino*: „Veronika beschließt zu sterben” 21.15 Komm. Kino*: „Das Konzert”

17.10.2010 Heute wirst Du 60 Jahr’ unser lieber, guter Großpapa. Alles Gute wünschen Dir Deine Enkel Tim und Marie

Stellengesuche/-angebote Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben! Starker Mann, 45, hilft bei Arbeit aller Art und Aushilfsfahrer 7,5 t. Tel. 0174/6607669

Wohnung & Haus Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben! Dringend! Suche Halle ca. 1000 qm, mit Wasser-, Strom- + Tel.-Anschluss + Ölabschalter im Umkreis von 30 km von ES. T. 0152/297626160 Nach der WM in Südafrika: Ferien am Meer in Kapstadt. Wohnung f. 2 Pers. € 95,- tgl. in super Hotelanlage. T. 0711/312404 od. -/35130270

Dies & Das Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei Grüße und Sprüche) angeben! 2 Hobbyfotografen suche Ladys, Paare. Tel. 0160/95200624

N E U: online-shopping bei www.schuhhaus-fischer.de


er

ch tobß o u F ¡ Ne nder t z Kale t ¡ e W J e&S Farb en Kopi

Wer schenkt mir seine abgefahrenen Fahrkarten von Bahn & Bus? JĂśrg Kirschner, Kaiserstr. 33 in 73760 Ostfildern.

BĂźhnen

ke in druc l a t i / Dig

n.de e i d -me s s e impr . w ww

Kostenlose Parkplätze!

Infoterm -Verlag GmbH ¡ Plochinger StraĂ&#x;e 102 ¡ D-73730 Esslingen am Neckar Fon 07 11-93 18 35-21/-20 ¡ Fax 07 11-93 18 35-35 ¡ impress-medien@online.de Nach der WM in SĂźdafrika: Tolle abenteuerliche Safaris in SĂźdafrika, Namibia. Botswana, KrĂźgerpark. Dt. Veranstalter in Kapstadt. Tel. 002721/5566869 od. 002721/ 5519859 www.outofafricasafaris.de

Zelte BĂźhnen Veranstaltungstechnik

Ferienwohnung Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei GrĂźĂ&#x;e und SprĂźche) angeben! Ruhe und Erholung im Bayerischen Wald: Behagliche Ferienwohnung in Nieder-Bayern fĂźr 2-4 Personen - schĂśnste Aussichtslage - von privat zu vermieten. Nebensaison gĂźnstige Sonderpreise. Tel.: 0711/834925 Mobil: 0151/12885974 od. e-Mail: a-c.conrad@t-online.de

Flexible Ideen fßr Präsentationen, Kultur- und Messeveranstaltungen. Einsetzbar an jedem Ort und zu jeder Gelegenheit bieten unsere Bßhnen den optimalen Rahmen fßr Ihren Event. • Standardbßhnen bis 200 m 2 • Sonderkonstruktionen Ihr Ansprechpartner mit Know-How und gßnstigen Konditionen.

Telefon Fax Mobil

Tantra-Massagen fĂźr Mann und Frau Entspannung fĂźr KĂśrper, Geist und Seele in Esslingen T. 0172/7865337

0 71 53 / 4 92 03 0 71 53 / 48 01 96 0172 / 7 13 34 75

.KXUO 8+,?

Zwergkaninchen abzugeben fĂźr Aussenhaltung m/w. Filderstadt Tel. 0176/21540137

=OS^  4KR\OX PĂž\

7OX]MR _XN 8K^_\

Verschenken & Tauschen Schnuppern Sie Kreativ-Luft in unseren Studio-Räumen! u.a. Malplatz ab 75,- ₏ www.europaint.de T. 0176/78291790 ch.spiller@yahoo.de

Monatlich erscheinendes Kultur- und Veranstaltungsmagazin fĂźr Stuttgart, Esslingen, Fildern, Neckarraum Verteilte Auflage lt. IVW-Meldung II/2010: 29.759 Exemplare Herausgeber: Infoterm Verlag GmbH Druckauflage: 30.000 Exemplare Postanschrift: Freizeitspiegel, Postfach 10 04 55, 73704 Esslingen; Plochinger StraĂ&#x;e 102, 73730 Esslingen Telefon: 07 11/ 93 18 35-0 Telefax: 07 11/ 93 18 35-35 E-Mail: freizeitspiegel@fzsinfo.de Verantwortlich fĂźr den Gesamtinhalt: Hans-Martin Seitz, JĂśrg Bleyhl Redaktion: Florian Peter Redaktionsassistentin: Birgit Diehl Anzeigenleitung: Hans-Martin Seitz Anzeigenberatung: Thomas Scheerer, Rudolf Schärr Veranstaltungskalender: Jutta Klaschka Satz u. Repros: Infoterm Verlag GmbH Zur Zeit gilt die Anzeigen-Preisliste Nr. 13 vom 1. 1. 2004. Š auf allen Freizeitspiegel-Beiträgen und Anzeigen. FĂźr eingesandte Manuskripte, Fotos,Veranstaltungstermine, Cartoons und Kleinanzeigen kann keine Gewähr Ăźbernommen werden, sind aber herzlich willkommen. Den Freizeitspiegel bekommen Sie kostenlos in Geschäften, Banken, Restaurants, Hotels, der VHS, der FBS, dem Landratsamt, in Hallen- und Freibädern, Bäckereien, Metzgereien, an Kiosken und vielen Stellen im Landkreis ES Sie kĂśnnen den Freizeitspiegel auch jeden Monat per Post im Abonnement bekommen! Bearbeitungs- und VersandgebĂźhr fĂźr 12 Monate: Euro 16,–

7KMROX =SO WS^ aaa8+,?NO

Bei Zusendung von Kleinanzeigen bitte unbedingt Stichwort Kleinanzeige und Absender (auch bei GrĂźĂ&#x;e und SprĂźche) angeben! Hallo PIN-Sammler, habe viele doppelte Pins zum Tauschen - Sie auch? Einfach mal

55C

sind Sie dabei!

Ihre private Kleinanzeige

0. KLEINANZEIGEN-AUFTRAG

Ab

gedruckt und gelesen 30.000 mal

!

AnnahmeschluĂ&#x; 18. 10. 2010

Private Kleinanzeigen mßssen eindeutig privaten Charakter haben. Sie dßrfen nicht gewerblichen Zwecken dienen ! Nicht privat sind Nebenerwerbsangebote wie Ferienwohnungsvermietung, Kurse, Nachhilfe etc. Werbeantworten auf private Chiffre-Anzeigen werden vom Verlag nicht weitergeleitet! Wenn Ihr Text inkl. Adresse und/oder Telefonnummer, Zwischenräume und Satzzeichen in diesen 3 Zeilen (pro Zeile 36 Anschläge) Platz hat, kostet Ihre Anzeige nur e 0,55 inkl. MwSt. (nur in Briefmarken). Ein längerer Text (bitte auf einem Extrablatt) gilt als neue Kleinanzeige (bis doppelte Länge).

Bitte ankreuzen: Bearbeitungsgebßhr fßr Chiffre- u. Kontaktanzeigen: + e 3,– Durchgehend fett gedruckte Kleinanzeigen: + e 3,– Gewerbliche Kleinanzeigen: 1 bis 4 Zeilen e 16,– + Mwst. (dazu zählen auch Nebenerwerbsangebote wie oben)

Max. 1 Kleinanzeige mit 3 Zeilen in den Rubriken Verschenken & Tauschen und GrĂźĂ&#x;e & SprĂźche (ohne Tel.-Nr.) sind kostenlos.

Bitte verĂśffentlichen Sie den Text unter der angekreuzten Rubrik:

■ An- & Verkäufe ■ Auto & Zweirad

â–  Er sucht Sie (nur unter Chiffre) â–  Sie sucht Ihn (nur unter Chiffre) â–  Bekanntschaften (nur unter Chiffre)

â–  GrĂźĂ&#x;e & SprĂźche (o. Tel.-Nr.) â–  Stellengesuche/-angebote â–  Wohnung & Haus

â–  Dies & Das â–  Verschenken & Tauschen â–  Ferienwohnungen

Name ___________________________________________________________________________________________ StraĂ&#x;e ___________________________________________________________________________________________ Ort/PLZ __________________________________________________________ Telefon ________________________ Unterschrift _______________________________________________________ Datum ________________________ Zahlungsart: Briefmarken â–  (Bitte keine MĂźnzen schicken) Der Verlag haftet nicht fĂźr Druckfehler und den Inhalt bei Kleinanzeigen. Gleich ausschneiden und mit dem Kennwort Kleinanzeige abschicken an den: FREIZEITSPIEGEL, Postfach 10 04 55, 73704 Esslingen

Oktober ’10

47

KLEINANZEIGEN

anrufen ab 16 Uhr. Tel. 07123/162566


Active HEPA Filter Auto-Dosier-System Der leiseste Staubsauger von Miele

Erhältich 04. 10.10ab S 6390 Silent Compact Bodenstaubsauger 1200 max. Wattleistung, 3,5 Liter nutzbares Staubbeutelvolumen, nur 71 db, 10 Meter Aktionsradius, Silence-System plus, Polsterdüse, Fugendüse, Edelstahl Teleskoprohr, XXL Handgriff, Park-System, Art. Nr. 1328944

Aquastop 8 kg Fassungsvermögen Startzeitvorwahl + Restzeitanzeige

W 5967 WPS + AWD 10 Autodos Einheit Waschmaschine Maße (HxBxT): 85x59,5x61,5 cm, LED-Trommelbeleuchtung, Beladungsanzeige, 3zeiliges Display, Drehwahlschalter mit Ringbeleuchtung, Kindersicherung, professioneller FU-Antrieb, Schleuderleistung bis 1600 U/ Min., Art. Nr. 1327526 + 1327527

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 9-20 Uhr

ESSLINGEN-WEIL

• Weilstraße 227 • Telefon: 0711/938400

Keine Mitnahmegarantie.

Alles Abholpreise.


Freizeitspiegel