Issuu on Google+

HE RA ZU US M TR EN NE N

Gesundheiternährung WINTER

2012

© Zimmer / Deike

DAS LOKALJOURNAL MIT HERZ

EIN SONDERTEIL VON:


SONDERTEIL WINTER 2012

Hochenergetische Impulse mit „Theracell 100“

Neue Wege in der Schmerztherapie! Von Sascha Ruck

„Eine Behandlung mit Theracell dauert nur wenige Minuten“, erklärt Dr. Horkel. „In einer ersten Diagnose wird zunächst der zu behandelnde Bereich lokalisiert, danach erfolgt die Behandlung, die im Nanosekunden - Bereich liegende hochenergetische Impulse erzeugt“.

Das neue „Namasté“ in Herrsching

Noch mehr Raum und Freude Von Ralf Hellmuth HERRSCHING – Absolut großzügig, eindrucksvoll hell und leuchtend ist es geworden ... das neue Namasté Yoga-Studio. Das herzliche Team ist bestens im neuen Zuhause angekommen und hat jede Menge Neuigkeiten und Attraktionen im Programm. Selbstverständlich pflegt das Namasté Herrsching auch künftig eine angenehm freiheitliche Yoga-Philosophie, mit vielen „offenen Stunden“, die keiner besonderen Vorkenntnis oder Anmeldung bedürfen. Das ist tatsächlich Yoga für Alle. Für Fortgeschrittene und Übende, für Kinder und Erwachsene, für Schwangere und Mamas mit Baby, für Männer aller Gewichts- und Altersklassen, für Yoga-Neulinge, die einfach schnuppern wollen ... jeder wird ganz sicher eine Lieblingsstunde im aktuellen Kursplan entdecken. Das Namasté hat im Winter 2011 neue Team-Mitglieder dazu gewonnen, strotzt jetzt voller Energie und Tatendrang und freut sich darauf, immer mehr Yoga-Freunde zu begeistern. Da kommt wahre Freude auf! Die neuen Räumlichkeiten können außerdem für viele Arten von Veranstaltungen, wie zum Beispiel Konzerte und Seminare gebucht werden. Es stehen insgesamt über Anzeige

Dr. Wilhelm Horkel und das Spezialgerät „Theracell 100“

150qm in der Mühlfelderstraße 56 zur Verfügung, die sich auf YogaBegeisterte freuen, aber auch für ZEN-Meditationen, für Qi Gong und Zumba genutzt werden. Ein wunderbarer Ort für Bewegung und Stille, für Musik und Tanz ... für Sinnesfreuden in allen Facetten. Herrsching darf sich ab sofort mit einem eigenen „Yoga-Shop“ schmücken, der im Namasté zahlreiche Schmankerl zum Thema Yoga bereithält. Jeder Besuch im Yoga-Studio Herrsching lädt geradezu ein, in die Welt des Yoga einzutauchen. Sanft und neugierig als erstmaliger Yoga-Tester, oder intensiv und leidenschaftlich mit einer 10er-Karte. Auf der Homepage des sympathischen Studios finden sich aktuelle Termine, der YogaStundenplan und zudem Angebote für Yoga-Reisen und Yoga-Ausbildungen. (www.namaste-yoga-studio.de)

SEEFELD/HECHENDORF – Nicht selten kommt es vor, dass Schmerzpatienten, obwohl sie ausreichend Medikamente verordnet bekommen, selbst mit physiotherapeutischen Anwendungen nicht schmerzfrei werden. Dies kann daran liegen, dass Zellfunktionen gestört sind, weil die Zelle mit zu wenig Sauerstoff ver-sorgt und Schlackestoffe nicht mehr entsorgt werden. Warum? Weil die Zelle ein bestimmes Potential, das „Membranpotential“ benötigt! Durch Infekte, Entzündungen oder Verletzungen reduziert sich dieses Potential und der Körper reagiert beispielsweise mit Schmerzen. Für solche Fälle bietet Dr. Wilhelm Horkel in der „Praxis für Physiotherapie am Pilsensee“ eine geradezu revolutionäre Behandlungsmethode an: Dank eines von ihm selbst mitentwickelten Hochspannungsgenerators werden „kranke oder geschwächte“ Zellmembranen wieder „aufgeladen“. „Theracell 100“ nennt sich das Spezialgerät, mit dem der Stoff wechsel aktiviert, das Immunsystem gestärkt und Heilungsprozesse reaktiviert werden können. Anzeige

Viele Untersuchungen und wissenschaftliche Studien aber auch unzählige Patienten bescheinigen Dr. Horkel die Wirksamkeit dieser hochenergetischen Therapie, mit der er seit einigen Jahren immer wieder erstaunliche Erfolge verzeichnet. So werden gerade im Neurologischen Bereich Krankheiten wie Trigemeniusneuralgie, Parkinson, Multiple Sklerose, Mukelschwund, Rheuma, Autoimmunkrankheiten, ja selbst Demenz und Burn-Out-Syndrome erfolgreich behandelt. Dr. Wilhelm Horkel leitete viele Jahre die „Frauenklinik am See“ in Starnberg, wo er mit seiner „Sanften Geburt“ 13.600 Kindern das Licht der Welt schenkte. Nach fast vierzigjähriger Tätigkeit gab er zum Jahreswechsel nun auch seine Praxis in der Starnberger Maximilianstraße auf, um sich fortan der Theracell-Behandlung am Pilsensee zu widmen. Für viele Schmerzpatienten aus der Region ein wahrer Segen! (www.theracell.de; Tel: 0173-9808955)


SONDERTEIL WINTER 2012

Haut & Natur

Das „Hamam El Samadhi“ in Schondorf

Das Erfolgsgeheimnis von Gabriele Diederichs „Die Zeit vergessen…“ Von Sascha Ruck

PEISSENBERG – Wir wissen von Patienten mit ernsthaften Hautproblemen, die zum Teil stundenlange Anfahrten in Kauf nehmen, um sich von Gabriele Diederichs in ihrer Heilpraxis „Haut & Natur“ behandeln zu lassen. Frauen und Männer, die die Praxis an der Schongauer Straße zum einen aus ästhetischen Gründen aufsuchen, die sich zum anderen aber auch Hilfe bei der Lösung von seelischen Problemen erhoffen. Doch wo genau liegt das Erfolgsgeheimnis von „Haut & Natur? Beweggründe, seine Haut reparieren zu wollen, gibt es viele. Das Hautbild soll verbessert, Augenringe, Äderchen oder Pigmentflecken entfernt oder Narben und Akne behandelt werden. Nicht wenige wünschen sich auch kosmetische Eingriffe wie Faltenentfernung und Hautverjüngung. Hier praktiziert Gabriele Diederichs nicht nur mit Laserbehandlungen und Faltenunterspritzungen, sondern zudem mit Mikroakupunktur, bei der sich die Haut durch das Einschleusen von Wirkstoffen regenerieren kann. Auch Lichtbehandlungen gehören dazu, um etwa die Hautfarbe der Patienten zu neutralisieren. Keine Frage, wer sich etwas Gutes tun und sein Auftreten verjüngen möchte, ist bei „Haut & Natur“ an der richtigen Adresse. Dringt man bei der Suche nach dem Geheimnis noch tiefer ein, erfährt man recht schnell das wesentliche Anliegen der sympathischen Heilpraktikerin: Sie möchte helfen. „Oftmals lese ich bereits am Hautbild ab, welche inneren Krankheiten sich dahinter verbergen“, erzählt sie. „ Neurodermitis, Akne, Ekzeme oder Entzündungen spiegeln oftmals einen inneren Mangelzustand wieder, der sich weniger mit Kosmetik als

Gabriele Diederichs

viel mehr mit Naturheilkunde behandeln lässt. Um deren Ursachen zu bekämpfen biete ich meinen Patienten an, sie mit ganzheitlichem Naturverfahren auf ihrem Weg zur inneren Heilung zu begleiten“. Hierbei arbeitet Gabriele Diederichs vor allem mit den Bereichen der Antlitzdiagnostik, der Spagyrik, der Komplexhomöopathie aber auch mit Entgiftung, Pflanzenheilkunde und Ernährungsberatung. Wo aber liegt nun das Erfolgsgeheimnis von „Haut & Natur“ in Peißenberg? An den Kosmetikbehandlungen? Am Naturheilverfahren? Oder an den Wohlfühlprodukten in ihrem kleinen, freundlichen Naturkosmetik-Shop? Nein, das Geheimnis liegt in der Chefin selbst. Denn damit sich ihre vielen Patienten aus Nah und Fern auch wirklich wieder „in ihrer Haut wohlfühlen“ oder auch weniger „aus der Haut fahren“, braucht es mehr als Handwerk, Wissen und Geschäftssinn. Die Fähigkeit von Gabriele Diederichs, mit tiefem Einfühlungsvermögen Schönheit und Gesundheit in Balance zu bringen - das ist das Geheimnis. (www.hautundnatur.com)

Anzeige

SCHONDORF AM AMMERSEE – Gleich vorweg: Wir reden hier vom einzigen, echten „Hamam“ im gesamten Fünf-Seen-Land! Orientreisende und Türkeiliebhaber wissen was das bedeutet: In orientalischen Ländern gelten professionelle Hamam-Anwendungen als ganzheitliche Reinigungsrituale für Körper, Geist und Seele. Ein klassischer Hamam-Besuch geht üblicherweise einher mit frischem Obst, Tee, einer Kese-Rubbelkur mit Rohseidenhandschuh und einer ausgiebigen Seifenschaummassage. Gesundheitsbewusste Be- Willkommen im „Hamam“! wohnerinnen und Bewohner des Fünf-Seen-Landes dürfen schwerden etwa bieten sich - viele sich glücklich schätzen, dass Rose- wissen das - die Dorn-Methode und marie Haberl, selbst ausgebildete die Breuss-Massage an. Hamam-Meisterin, diese uralte Tra- Wer einfach nur mal „die Seele dition des Osmanischen Reiches in baumeln“ lassen oder seinen Körunsere Region transportierte und per entschlacken möchte, kommt den Keller ihres Hauses am Wie- ebenfalls voll und ganz auf seine senweg in einen „Hamam mit allem Kosten. Hier helfen in erster Linie Drum und Dran“ ausbaute. Wichtig die professionell angewandten zu wissen: Ein Hamam-Besuch in Aromaöl- oder russisch-tibetischen Schondorf ist nur nach vorheriger Honigmassagen. Anmeldung möglich! Dies alleine Nicht zu vergessen die Physioaus dem Grund, weil hier größten therm-Infrarot-Kabine, deren BeWert darauf gelegt wird, dass die such sich natürlich prima mit den Besucher ihre Intimsphäre bewah- oben beschriebenen Wellness-Masren können. Sämtliche Termine sagen verbinden lässt. Hierbei setzt (auch am Wochenende!) werden so sich der Besucher mit dem Rücken gelegt, dass Sie das Bad entweder direkt vor den Infrarot-Strahler, für sich alleine oder mit Partner regelt die Intensität der Wärme selbst und darf eine halbe Stunde nutzen können. Dass sich das „Hamam El Samadhi“ schwitzen, bis nicht nur sämtliche in den letzten Monaten zur abso- Muskeln gelockert, sondern auch luten Top-Adresse im Wellness-Be- Körper, Geist und Seele „tiefengereich entwickelt hat, liegt vor allem wärmt“ sind. aber auch daran, dass Rosemarie (www.hamam-el-samadhi.de; Haberl zusammen mit Doris Har- Öffnungszeiten Mi. – So.; tung ihre Massage-Angebote konti- Termine nur nach Vereinbarung: nuierlich erweitert. Bei Rückenbe- Tel: 08192-9970983) Anzeige

HAUT & NATUR

Rosemarie Haberl Wiesenweg 15 86938 Schondorf Tel. 08192 9970983 www.hamam-el-samadhi.de

1001 Entspannung - märchenhaft! NATURHEILPRAXIS -

HAUTHEILKUNDE

-

ÄSTHETIK

Gabriele Diederichs

Heilpraktikerin Schongauerstr. 41; 82380 Peißenberg Tel. 0 88 03 - 61 51 64

www.hautundnatur.com

Hamam mit • Salzpeeling • Kese (Rohseidenhandschuh) • Seifenschaummassage •

NEU! Physiotherm Infrarotkabine


SONDERTEIL WINTER 2012

Überall und jederzeit schmackhafte lebendige Nahrung genießen

Mit grünen Smoothies Energie tanken Claudia Stampfer

Von Ralf Hellmuth

Ganzheitliche Massagen mit gesundheitlichem Hintergrund

Deutlich mehr als Wellness

Von Ralf Hellmuth

DIESSEN AM AMMERSEE – Es gibt durchaus Menschen, die im Laufe ihres Lebens immer mehr ihre Berufung leben, immer mehr Leidenschaft und Freude im Bereich ihrer Arbeit entwickeln. Darf man dies dann noch „Arbeit“ nennen? Gute Frage! Claudia Stampfer, Massageund Wellnesstherapeutin aus Dießen, trägt dieses Engagement für ihre Arbeit, oder sagen wir besser, für ihre „Berufung“, voll und ganz in sich. Seit über 15 Jahren arbeitet sie „mit Menschen und am Menschen“ und eröffnete im Jahr 2005 ihre eigene Massagepraxis am Ammersee. Frau Stampfer ist zudem Dorn-Therapeutin und Kosmetikerin, bietet Stone-Therapie, Fußreflexzonenmassage und die Klopfakupressur „EFT“ an, um nur einen kleinen Teil ihres ganzheitlichen Angebots zu nennen. Claudia Stampfer: „Mir liegt es besonders am Herzen, ganz individuell und entspannt, ohne jeglichen Zeitdruck auf meine Kunden eingehen zu können. In meiner gemütlichen Massagepraxis in Dießen nehme ich mir viel Zeit, schaffe ei-

nen Raum, in dem Wohlfühlen und Entspannung möglich sind. Meine Fachkenntnisse im Bereich Gesundheit und Heilungsunterstützung fließen bei jeder Massage, bei jeder Behandlung mit ein. Deshalb nenne ich meine Arbeit auch gerne „Wohlfühlbehandlungen mit gesundheitlichem Hintergrund.“ Wer sich selbst, oder seinen Liebsten etwas Kostbares und Wohltuendes gönnen will, ist in der Massagepraxis von Claudia Stampfer bestens aufgehoben und darf aus einem Fundus hochwertiger Angebote wählen. Aromaöl-Massage oder ganzheitliche Körpermassage? Traditionelle Tibetische Massage oder eine „Dorn-Stone-Massage Therapie“, um nur einige dieser Juwelen zu nennen. Die Praxis liegt hoch oben über dem Ammersee, in Dießen-Wengen, ganz in der Nähe des Kraftortes „Schatzberg“. Massage und Entspannung an einem Kraftort ... optimale Voraussetzungen für die Harmonisierung von Körper, Geist & Seele. (www.massagen-ammersee.de)

Anzeige

Anzeige

   



 

  

STARNBERG – In der Gesundheits- und Ernährungsbranche waren sie lange ein Geheimtipp für Rohkost-Insider und „grüne Pioniere“. Inzwischen wandern Green Smoothies, diese bekömmlichen Energiebömbchen, immer mehr in aller Munde, glänzen u.a. mit Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien Lebendige Nahrung und vielem mehr. Eigentrend auf den Säure-/Base-Haushalt lich kann alles, was sich ein gesun- im Körper. der Körper in der heutigen Zeit wünscht, mühelos und wohlschme- Erwin Mischkin, Vital Energy Coach ckend mit einer Tagesration Green aus Starnberg, beschäftigt sich Smoothie verinnerlicht werden. gerne mit gesunder Ernährung und Nahrungszubereitung. Er sagt: „Das hört sich nach Arbeit und ko- „Für mich ist dieses Powergetränk chen an“, befürchten gestresste wie flüssiges Sonnenlicht, eine grüFast-Food-Junkies. NEIN, und keine ne Energiedusche. Ich kann ja nach Angst vor Selbstverantwortung Geschmack mein Lieblingsobst und und Veränderung. Die gewohnten -gemüse in den Smoothie hinein Essgewohnheiten dürfen beibe- zaubern, mit grünem Blattgemüse halten werden, weil der grüne und ausgesuchten Wildkräutern Trunk zwischen den übverfeinern. Jeder Smoothie lichen Mahlzeiten wird so zum individuellen geschlemmt wird. Erlebnis. Und, da jeder Smoothies sind Smoothie frisch zubeschnell und reitet wird, fördert einfach mit dies nicht nur die einem speziSelbst ver ant worellen Mixer tung des Menschen zubereitet, im Bereich Gesundder mit Mikroheit, sondern auch zerkleinerung einen regionalen und höchste Bioversaisonalen LebensmitWildkräuter aus der Region fügbarkeit erreicht. teleinkauf. Gerne berate Über den Darm können ich Sie als Vital Energy Coach so auf Zellebene alle Vitamine, zu Ernährungs- und GesundheitsMineralstoffe und Nährstoffe auf- fragen und biete in Kürze darüber genommen werden. Ein Smoothie hinaus auch einen Abhol- und Lieunterstützt den Menschen auch ferservice für Green Smoothies an.“ bei Stoff wechselproblemen, regt (www.herzenbewegen.de) Entschlackungs- und Entgiftungsprozesse an und wirkt harmonisie-

   



      

  


SONDERTEIL WINTER 2012

Der Seehof Herrsching setzt auf vitalisierende Küche

Von Ralf Hellmuth

Gesund, natürlich, authentisch, schmackhaft HERRSCHING – Wahre Gourmets wussten es schon immer: Köche sind Alchemisten, sind wahre Genuss- und Ernährungszauberer. Kochkunst ist natürlich auch Handwerk und in neuester Zeit sogar High-Tech, da in modernen Küchensystemen optimale Strukturen und Anordnungen gefordert sind. Dennoch bleibt ein Koch der wahre Meister seines Betriebes, weil er aktiv transformiert und individuell arrangiert, mit Wissen und echter Leidenschaft wahre Wunder vollbringen kann. Der Seehof Herrsching ist sich all dem bewusst und wird im Jahr 2012 noch mehr Augenmerk legen auf „vitalisierende Küche“, auf frische reife Naturprodukte, auf „authentische Nahrung“. Die Farbe der Zutat muss mit den Inhaltsstoffen korrespondieren, Früchte oder Gemüse dürfen keine aufgeblasenen Mogelpackungen sein. Natürliche Nahrungsaufnahme und beste Bekömmlichkeit kann nur über authentische Zutaten erreicht werden. Und vor allem ... es schmeckt dann einfach gut und ungekünstelt. Diese Ernährungsphilosophien hören sich fast schon wissenschaftlich an. Wir von der FreizeitSchrift haben mit Mirko Franz gesprochen, engagierter Küchenchef im Seehof Herrsching. Der junge Koch konnte bereits einige Erfahrungen in Oberbayerns Küchen sammeln und setzt seit Mitte 2011 das neue Seehof-Küchenkonzept aktiv in die Tat um.

Das Küchen-Team um Mirko Franz

Die FreizeitSchrift: Wie profitieren die Seehof-Gäste von den innovativen Konzepten und Ideen im Küchen- und Servicebereich? Seehof Herrsching (Mirko Franz): Unser Haus arbeitet schon seit langem mit zuverlässigen regionalen Zulieferern, bemüht sich um Fisch und Fleisch aus der Region und konnte zudem in den letzten Jahren einige gastronomische Preise gewinnen. Auch unsere Küche wurde komplett neu gestaltet und bietet jetzt perfekt arrangierte Arbeitsplätze für alle Küchenund Servicemitarbeiter. Wir sind technisch auf dem neusten Stand und können uns nun ganz auf das Wesentliche konzentrieren ... auf „kochen mit Herz und Verstand“. Bereits im Jahr 2011 haben wir uns viel mit vitaler Küche beschäftigt, haben neue Gerichte in unsere Speisekarte integriert, uns an den Vorlieben und Wünschen unserer

Gäste orientiert. Die „neuen Seehofschmankerl“ haben inzwischen den ursprünglichen Highlights, wie Schnitzel und Schweinsbraten, den Rang abgelaufen. Die Vitalgerichte im Seehof werden immer beliebter. Im Januar und Februar bieten wir erneut unsere „Seehof Vitalwochen“ an. Gesundheitsbewusste Feinschmecker können bei uns im Haus gute Vorsätze für 2012 gleich in die Tat umsetzen. Eine echte Vitaminküche und Anregendes für den Stoff wechsel gehen Hand-in-Hand und werden bei uns im Haus mit großen Gaumenfreuden und auch mit „satt werden“ verbunden.

Schweinebraten und unser Weisswurst-Frühschoppen mit Livemusik bleiben im Programm. Aber auch in Oberbayern drehen sich die Uhren weiter und wir freuen uns darauf, alle Gäste in Zukunft mit noch mehr Qualität und Abwechslungsreichtum, mit hochwertigen saisonalen Gerichten und kreativen Arrangements zu begeistern. In der neuen Seehofphilosophie finden sich Veranstaltungen wie „Fisch & Harfe am Aschermittwoch“. An diesem Tag werden Fischschmankerl aus unseren Seen in verschiedenen Varianten serviert, live untermalt von gemütlicher Harfenmusik. Genuss für alle Sinne, mit Blick auf unseren herrlichen Ammersee. (www.seehof-ammersee.de)

Die FreizeitSchrift: Das hört sich wirklich innovativ an, aber wird der Seehof nicht vor allem wegen seiner Tradition und Bodenständigkeit gerne besucht? Seehof Herrsching (Mirko Franz): Wir vom Seehof bieten unserer Tradition und bayerischen Lebensart weiterhin ein gemütliches Zuhause. Knuspriger

SEEHOF HERRSCHING AKTUELL: Vitalwochen im Winter: Aschermittwoch-Fischschmankerl mit Harfenmusik 22. Februar 2012 Weindegustation im Seehof 9. März 2012 (mit Anmeldung, nur begrenzt Plätze!)

Anzeige

Direkt vom Bio-Bauern. Veredelt von ANDECHSER NATUR. Aus den besten Bio-Rohstoffen Verantwortungsvoll erzeugt Natürlich wertvoll

ANDECHSER NATUR® natürlich wertvoll Andechser Molkerei Scheitz GmbH · Biomilchstraße 1 · D-82346 Andechs · Tel. +49 (0) 81 52 / 379-0 · www.andechser-natur.de RZ_ANDMO_0031_Anzeige_198x65_3_LS 1

23.03.11 12:17


SONDERTEIL WINTER 2012

Heilpraxis Martina Collatz in Herrsching

HBS-TERMINE 2012: 24.02 - 26.02 HBS Wochenende Hals-Chakra: Freiheit und Verantwortung

Über Wahrheit frei und gesund werden

09.03 - 11.03 HBS Wochenende Stirn-Chakra: Klarheit und Wahrnehmung 17.01 - 27.03 HBS Chakren-Kurs: Dienstag 17.01 - 27.03 Yoga Anfänger-Kurs: Dienstag 18.01 - 28.03 Herz+Bewusst+Sein: Mittwoch

Von Ralf Hellmuth

Martina Collatz

HERRSCHING – Martina Collatz stellt die Frage: „Was ist wahre Heilung? Bin ich erst dann gesund, wenn Krankheitssymptome verschwunden sind, wenn Körper und Geist wieder optimal funktionieren? Oder ist echtes Heil-Sein eine tiefgreifende Erkenntnis ... ein höherer Bewusstseinszustand, in dem Krankheit nicht existieren kann?“ Gute Frage, fast schon philosophisch! Wir wollen hier keine Philosophien diskutieren, sondern der Leserin und dem Leser eine Frau vorstellen, die sich tief mit dem Thema Gesundheit und Krankheit, Heilung und Bewusstsein beschäftigt hat. Vor allem ihr Kontakt zum Buch „Wissenschaft und Gesundheit“ hat ihre Wahrnehmung von Welt und Wirklichkeit transformiert. Die Autorin Mary Baker Eddy beschrieb bereits 1875, was die Quantenphysik heute lehrt. Die Materie sei kein vom Geist getrennter „Zustand“, sondern alles, was existiert, ist in einem „Gesamtbewusstsein“ miteinander vernetzt und verbunden.

Seit 2011 gibt Frau Collatz die Erkenntnisse an offene Menschen weiter, die für diese Wahrheiten empfänglich sind. Über alle Methoden der gängigen Gesundheitslehre hinaus, geht es auf die Reise ... ohne Reiseapotheke im Gepäck. In Einzelgesprächen und Studiengruppen wird „erfahrbares Wissen“ vermittelt, um in Zeiten großer Veränderungen Orientierung und Halt zu bekommen. Es geht darum, die ewigen Gesetzmäßigkeiten tief zu verstehen, zu verankern und ein eigenes Handwerkszeug für den „Alltag“ zu generieren. (www.medica-mente.net)

Anzeige

19.01 - 29.03 HBS Fortgeschrittene: Wahrheit, Klarheit, Aufrichtigkeit 19.01 - 29.03 Yoga für Übende: Donnerstag (weitere Daten auf der Homepage)

Ulrike Regina Schick

Martina Collatz: „Nach meiner Tätigkeit als Gymnasiallehrerin entschied ich mich Physiotherapeutin und Heilpraktikerin zu werden. Meine Suche nach Heilung und Gesundheit, in nahezu allen Bereichen und Ebenen, führte mich zu dem Buch, „Wissenschaft & Gesundheit von Mary Baker Eddy“. Das Wissen und die Erkenntnisse dieser Schrift leiteten einen Paradigmenwechsel in meinem Heilberuf ein: Der Fokus ging fort von Krankheiten und Symptomen, hin zu wahrer Erkenntnis und dem tiefen Vertrauen in harmonische Gesetzmäßigkeiten des Lebens und deren Wirksamkeit. Wahre Heilung kann nur erfolgen, wenn ich selbst realisiere, dass Krankheit ein Irrtum und die „Wahrheit“ das einzige Heilmittel ist.“

18.01 - 28.03 Yoga am Mittwoch

Ulrike Regina Schick ab sofort in Dießen und Grafrath

Herz + Bewusst + Sein am Ammersee

Von Ralf Hellmuth

DIESSEN AM AMMERSEE – Das Herz fühlt sich am Ammersee voll und ganz zu Hause ... das wissen unsere FreizeitSchrift Leserinnen und Leser bereits. Ab Januar 2012 kommt Ulrike Regina Schick mit ihrem „Herz + Bewusst + Sein“ nach Dießen an den Ammersee und bietet in der Region Einzelsitzungen, Kurse und Seminare zu verschiedenen Themenbereichen an. Yoga und Chakrenarbeit, Aura-Beratungen und Aura-Aufstellungen sind nur einige der Fachgebiete von Frau Schick. Viele Leserinnen und Leser stellen sich nun die Frage: „Was kann ich mir unter Herz + Bewusst + Sein (HBS) vorstellen und was erwartet mich dort? Wir haben recherchiert ... HBS wurde von Frau Schick im Jahr 1998 gegründet und stellt eine Synthese aus Elementen der Gestalttherapie, Yoga und Tantra, AuraArbeit und Lichtkörperarbeit sowie

Selbst-Hilfe bei Suchtthemen dar. In einer Vision des Lebens voller Liebe, Nähe, Achtung, Respekt und Miteinander, darf sich jeder Mensch seiner wahren Essenz bewusst werden und diese vollkommen leben und ausdrücken. Gesunde ehrliche Beziehungen sind laut Schick ein kraftvoller Nährboden für ein glücklich gelebtes Leben in allen Nuancen des Seins. Die Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen, zu Tieren und Elementarwesen, aber auch zu feinstofflichen Wesen wie zu Engeln und zu Verstorbenen. HBS stellt die Selbstverantwortung des Einzelnen in den Fokus und integriert zudem die multidimensionalen Aspekte des Menschseins. Die tiefe Wahrheit, das Alles Eins ist, das Wir alle Eins sind, bildet die Basis von HBS und strahlt in alle Seminare, Einzelsitzungen und Kurse mit hinein. (www.herz-bewusst-sein.de)

Anzeige

    



  

   

     

 

             

         


SONDERTEIL WINTER 2012

Das „vitario“-Konzept von Betten Merk

Schlafen Sie sich gesund!

Von Bianca R. Heigl und Sascha Ruck

Dr. Michael Platz (links) und Dr. Andreas Eder (rechts)

Was tun bei Gallenkoliken?

„Gans“ schön schwer verdaulich… SCHONGAU – Der Jahreswechsel mit all seinen Feier- und Festtagen ist die härteste Prüfung für die „Galle“. Die Gallenblase ist ein wenig beachtetes Organ, das für den Abbau von Fetten bei der Verdauung im menschlichen Körper mit verantwortlich ist. Zu fettreiches Essen und Bewegungsmangel bringt die Galle aus dem Gleichgewicht. Die Folge: Gallensteine. Zwischen 15 und 20 Prozent der erwachsenen Bevölkerung sind davon betroffen. Rund 2/3 aller Deutschen – so eine Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Ernährung – essen gebratene Gans an Weihnachten. Deren fetthaltiges Fleisch zergeht zwar schmackhaft auf der Zunge, ist aber auch eine Herausforderung für unser Verdauungssystem. Bei Menschen mit Gallensteinen kann das zu einer Gallenkolik führen. Konkret bedeutet dies, dass Gallensteine die Gallengänge versperren und es zu einer Stauung des Gallensafts kommt. Dies äußert sich in Form von heftigen Bauchschmerzen, die nur durch intravenöse Gabe von krampflösenden Medikamenten gelindert werden können. „Eine Kolik ist sehr schmerzhaft“, so Dr. Michael Platz, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Schongau. Und sein Kollege Dr. Andreas Eder, der als Gastroenterologe und Chefarzt der Inneren Medizin eng mit dem Chirurgen zusammenarbeitet, fügt hinzu: „Durch Ultraschall können wir

schnell die Diagnose stellen und erkennen, wo die Steine sitzen und ob die Gallenblase schon entzündet ist. Denn oft kann der eingeklemmte Stein auch endoskopisch durch den Magen geborgen werden, um weitere Koliken zu verhindern“. „Auf lange Sicht“, so Chefarzt Dr. Platz, „ist bei Kolikpatienten aber die Entfernung der gesamten Gallenblase angeraten. Hierbei setzen wir in über 95 Prozent der Fälle die sogenannte Schlüssellochtechnik ein, auch Laparoskopie genannt. Dabei wird unterhalb des Bauchnabels ein kleiner Schnitt gemacht, durch den der Operateur die Instrumente führt. Anschließend wird der Bauchraum mit Kohlendioxid aufgepumpt. Das verschaff t dem Arzt freie Sicht auf das zu entfernende Organ, das mit sehr feinen Instrumenten (3 mm) von den Gefäßen und der Leber abgetrennt wird, damit anschließend die Gallenblase in einem Stück durch das „Schlüsselloch“ herausgezogen werden kann“. In der Regel verläuft so ein Eingriff ohne größere Schmerzen und die Patienten können nach zwei Tagen die Klinik wieder verlassen. Eine dauerhafte Medikamenteneinnahme aufgrund des Fehlens der Gallenblase ist nicht notwendig und die Patienten haben wieder Freude am Essen. (www.kh-gmbh-wm-sog.de)

WIELENBACH – „Wie man sich bettet, so liegt man“, so der Volksmund. Aber während man zu Zeiten, als dieses Sprichwort entstand, noch die Wahl zwischen Stroh und Rosshaar hatte, ist heute eine ungleich größere Angebotsvielfalt gegeben. Kompetent und mit der Erfahrung vieler Jahre in diesem Be- Rita und Albert Merk reich führen Albert und Rita Merk ihre Kunden durch das Dickicht der Wahlmöglichkeiten rund ums Bett. Der Familienbetrieb, der bereits auf eine 115-jährige Tradition zurückblicken kann, ist die Adresse für alle, die größten Wert auf gesunden Schlaf und die dafür geeignete Matratze legen. An dieser Stelle kommt das höchstmoderne „vitario-Konzept“ Ein echter Geheimtipp: Naturkosmetik ins Spiel: Mit Hilfe einiger bei Betten Merk in Wielenbach Körper-Messwerte, die vor Ort computergesteuert ausgewer- wäsche runden das Angebot ab. tet werden, wird die Zonen-Stütz- Wer seine Betten gerne reinigen struktur an die orthopädischen möchte, ist bei Betten Merk ebenLiegeanforderungen des eigenen falls richtig. Hier erhält man bei Körpers angepasst. Dank einer Voranmeldung innerhalb eines Tabestimmten Stütztechnik, wird ges seine gereinigten Bettfedern der gesamte Druck genau dorthin retour. Und wer eine Geschenkidee gelenkt, wo dies für eine korrekte sucht, der wird hier auch fündig. Wirbelsäulenstützung erforderlich Wohnaccessoires und vieles mehr ist. Und das Beste daran: Die leich- – liebevoll von der Chefin selbst te Austauschbarkeit der einzelnen ausgewählt - sind das i-Tüpfelchen Stützstempel und die einzigartige für den Kunden. Übrigens, was Kundennachbetreuung von Betten viele nicht wissen: Bei Betten Merk Merk sorgen dafür, dass die Ma- finden Gesundheitsbewusste auch tratze mit den Veränderungen des eine große Palette an natürlichen Körpers buchstäblich mitwächst! Pflegeprodukten für Körper, Geist Eine optimale Erholung und eine und Seele. Ob Olivenseifen oder tiefe Schlafqualität sind damit über Granatapfel-Handcremes – Rita viele Jahre sichergestellt. und Albert Merk beraten Sie gerne! Sonderanfertigungen bei Matrat- (www.bettenmerk.de) zen, Rosten, Betten und Bett-

Anzeige

Mit uns liegen Sie immer richtig! Betten Merk Ihr Spezialist für Ihr Spezialist für gesunden Schlaf Primelstraße 2 82407 Wielenbach Tel. 08 81 - 33 92 Fax 08 81 - 40 859 www.bettenmerk.de · bettenmerk@t-online.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 - 12.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr Mo. nachmittag geschlossen Sa. 10.00 -14.00 Uhr


e in r z a h g a a J m s 27 t i e h Große d n u s BIO-Kennenlerne G -

O I B

Aktion!

Ihr BIO-Probeheft gratis liegt bereit. Einfach Coupon ausfüllen!

Liebe FreizeitSchrift-Leser, dürfen wir uns kurz vorstellen: Wir vom BIO-Gesundheitsmagazin setzen uns seit nunmehr 27 Jahren für eine gesunde und bewusste Lebensund Ernährungsweise ein. Wir freuen uns darüber, dass all dies immer mehr Zuspruch erfährt. Und auch Sie sollten davon profitieren. Gerne senden wir Ihnen kostenfrei ein Probeheft BIO des laufenden Jahres zu. Bitte füllen Sie unten den Coupon aus und senden diesen an: BIO Ritter Verlag Bahnhofstr. 9 82327 Tutzing

Ja, senden Sie mir bitte ein BIO Magazin des laufenden Jahres gratis zum Kennenlernen zu.

--------------------------------------- ---------------------------------------Name Straße -------------------Postleitzahl

---------------------------------------Ort --------------------------------------Datum, Unterschrift


2012-1_G+E_Lores