Issuu on Google+

WEIHNACHTEN 2011 / JAHRGANG 3 / NUMMER 5 / KOSTENLOS! ANDECHS, BERNRIED, DIESSEN, FELDAFING , GREIFENBERG, HERRSCHING, HOHENPEISSENBERG, INNING, PäHL, PEISSENBERG, PEITING, POLLING, PöCKING, RAISTING, RIEDERAU, SCHONDORF, SCHONGAU, SEEFELD, SEESHAUPT, STARNBERG, STEGEN, TUTZING, UTTING, WEILHEIM, WESSLING, WINDACH, WöRTHSEE

MI BI TN TT EH E ME N

DAS LOKALJOURNAL MIT HERZ

© Bergsteiger / DEIKE

Wir verschenken Silvesterkarten!

WEIHNACHTSTERMINE DER REGION AB SEITE 36 VORTRäGE

SEMINARE

KUNST

KULTUR

KöRPER

SEELE

TIER

MENSCH

TRENDS

LIFESTyLE

STARNBERG

WEILHEIM

SCHONDORF

BERNRIED

DIESSEN

Licht und Liebe

„Oh, Happy Day!“

Tibetische Honigmassage

Erinnerung fürs Leben

Geschenke mit Stil

Eindrücke vom „SeelenTor“

Gospel-Show vom Feinsten

Entgiftung durch die Haut

Filztiere von Cornelia Greinwald

Etwas andere Weihnachtsideen


9.12. WEILHEIM Stadthalle

Freitag | 20 Uhr

Tickets bei allen bekannten VVK-Stellen · Tel.-Hotline 089/54 81 81 81 · www.muenchenticket.de Veranstalter: · Marion Hertel · Telefon 08846/93 03 · www.kulturzeit-online.de


3

Grüß Gott ...! Jetzt muss ich Sie wirklich mal was fragen: Haben Sie auch das Gefühl, dass die Zeit so rasend schnell verfliegt? Geht wirklich schon wieder ein Jahr zu Ende? Zünden wir wirklich schon wieder ein, zwei, drei, vier Kerzen an und schmieden gute Vorsätze fürs neue Jahr? Also ich für meinen Teil nehme mir für das bevorstehende Jahr nur noch eine Sache vor: Schleunigst entschleunigen! Viel zu viele wesentliche und wichtige Dinge bleiben immer wieder auf der Strecke, weil wir „keine Zeit“ haben, „Zeit sparen“ müssen oder unseren Traum leben, wenn wir später mal „die Zeit dazu finden“. Etwa am nächsten Wochenende, im zweiwöchigen Jahresurlaub oder vielleicht sogar erst wenn wir in Rente sind. Was für ein Irrsinn! Ich denke, es ist „Allerhöchste Zeit“, hier und jetzt damit zu beginnen, auch im Alltag viele, kleine Urlaube einzubauen. Kurze Auszeiten, kleine Oasen und auch stille Räume für Gebet und Meditation. Sich „Zeit zu nehmen“ für das, was uns wirklich wichtig ist. Wissen sie was? Für 2012 wünsche ich uns allen eine „Zeit des Verliebtseins“. Verliebt in das Leben, verliebt in die Liebe, verliebt in die Natur, in den Humor, in Gott und in die Welt. Denn wer verliebt ist, hat magische Fähigkeiten. Verliebte haben die Zeit, während andere nur die Uhr haben. Sie können zaubern, sie können die „Zeit anhalten“. Hektik und Stress treten zur Seite und machen Platz für Licht, Leichtigkeit und Liebe. Das alljährliche Weihnachtsfest ist hierfür mit

wir tun was!

1300-Euro-Spende für „buss-kinder e.V.“ in Germering 20 Jahre „Aids-Tage“ in Weilheim

Abstand unser bester Lehrer. Wenn am 24. Dezember nachmittags die Dämmerung beginnt, können wir es ganz deutlich spüren. Die hektische Zeit verstummt, das Wesentliche kommt zum Vorschein: Die Liebe! Mit einem kleinen „Weihnachtswunsch“ darf ich mich bei Ihnen allen für das vergangene FreizeitSchrift-Jahr ganz herzlich bedanken. Verfasser dieser Zeilen ist der Weilheimer Kulturjournalist Magnus Reitinger. Ein alter Freund, Mitstreiter und Weggefährte. Ich wünsche Ihnen allen ein wundervolles Fest! Ihr Sascha Ruck

Kunst

Kultur

„The Original USA Gospel Singers“ in Weilheim Tollwood-Winterfestival in München „Vogelfrei“ Impressionen aus Weilheim Körper

weihnachtswunsch dass wir nicht hart werden, nicht gleichgültig, nicht taub für die schreie, nicht blind für die schönheit, nicht stumm, wo es auf unsere stimme ankommt. dass wir nicht aufgehen in der sorge um unser ein- und aus-, unser fort- und ankommen. dass wir uns nicht einlullen lassen von den schönen dingen und sprüchen. dass wir den glanz und den lärm abstellen und kerzen in die fenster stellen, damit gott weiß, wo er uns finden kann.

S. 12 S. 21

Freizeit

Großer Silvesterlauf in Diessen Oldtimer-Bilder aus Tutzing Trends

Seminare

S. 12 S. 32

Lifestyle

Weihnachtsstimmung im „Ambiance“ Weilheim Außergewöhnliche Geschenkideen aus Diessen

S. 13 S. 14

Vorträge

Glücksschwein-Vorträge aus Herrsching Handel

S. 11

Trinken

Die „Sportgaststätte“ in Reichling Großer Weihnachtsmarkt in Weilheim Sport

S. 10 S. 11 S. 19 S. 31

SpaSS

Pimpernella Pumpelsack aus Pähl Essen

S. 7 S. 9 S. 17

Seele

Fragen an MatrixPower aus Seefeld Tibetische Honigmassage in Schondorf „Spiraldances“ - Workshops aus Diessen Eindrücke vom “Seelentor” in Starnberg Spiel

S. 6 S. 6

S. 29

Handwerk

Handgemachte Filztiere aus Bernried „Svizzara“-Raumgestaltung in Weilheim Anton Schöttl`s “G`schenkladerl” in Polling

S. 29 S. 33 S. 33

AuSSerdem in diesem Heft:

Zahlreiche Weihnachtsüberraschungen …und viele weitere Themen, Tipps und Termine!

Anzeige

Christbaumverkauf vom 10. bis 24. 12. 2011 – Verkauf auch sonntags

Rot- und Blaufichten, Weiß-, Nordmann- und Nobilistannen, Kiefern, Tannenzweige

Sonderangebot Nordmanntanne bis 2,20 m 27,50 € Bringen Sie Ihren Christbaumständer mit, wir montieren den Baum fachgerecht. Lieferung frei Haus

Franz Sanktjohanser TRANSPORTE & CONTAINERDIENST

Moosstraße 5, 86911 Dießen, Tel. 08807 / 1071, Fax 949868


4

Die große, bunte Weihnachtsverlosung Die FreizeitSchrift verschenkt Bücher für Kinder und Erwachsene!

Geografie zum Eintauchen und Entdecken

Abenteuer Zoo für kleine Tierfreunde Erdmännchen baden gerne in der Sonne, eine Elefant wiegt genauso viel wie ein LKW und die Federn eines Flamingos sind nur dann rosa, wenn er reichlich rote Krebse frisst – „Mein erstes Bildlexikon Zootiere“ stellt die Tiere vor, die Kinder im Zoo bewundern und verrät dabei allerhand spannende Details. Kindgerechte, Spaß bringende Texte sowie rund 140 farbige Fotografien und Illustrationen vermitteln erstes Grundwissen über Lebensweise, Aussehen und Verhalten der Zoobewohner und geben Antworten auf typische Kinderfragen. Dabei begleiten die Tierärztin Anna und Tierpfleger Hanno die Kleinen spielerisch durch den Band. Zudem verschaffen „Zooschilder“ mit den wichtigsten Informationen zu Größe, Gewicht, Ernährung und Verbreitung jedes Tieres einen schnellen Überblick. Das wattierte Lexikon von wissenmedia ist sowohl zum Vor- als auch zum Selbstlesen geeignet. Bei der FreizeitSchrift kannst Du dieses schöne Bildlexikon gewinnen, wenn Du weißt, welches Tier auf dem Einband zu sehen ist. Schick uns Deine Lösung bis zum 24. Dezember 2011 per e-mail an gewinnspiel@freizeitschrift.de – wir drücken Dir die Daumen!

Der Bertelsmann Kinder Weltatlas schickt Kinder ab sechs Jahren auf eine visuelle Reise rund um den Globus. Insgesamt 35 anschaulich gestaltete Karten führen die kleinen Leser durch alle Länder der Welt. Das Besondere: Ein großformatiges, herausnehmbares 3D-Poster und eine bunte 3DBrille zeigen die Welt räumlich – als plastische Kugel – und versetzen die kleinen Entdecker ins Staunen. Altersgemäße Texte, kurze Ländersteckbriefe, Kinderportraits und Infoboxen stellen die Besonderheiten der einzelnen Regionen vor und geben Kindern eine Vorstellung von Menschen, Kulturen und geografischen Gegebenheiten der Erde.

Die Entdeckungsreise startet in Europa, geht Kontinent für Kontinent über Asien und Australien nach Amerika und Afrika bis hin zu den Polargebieten. Dabei bringen die großen Formate der fünf aufklappbaren Kontinent- und 30 Gebietskarten die Welt zum Greifen nahe und erleichtern das erste Kartenlesen. Die FreizeitSchrift verlost drei Exemplare des Kinder-Weltatlas unter ihren kleinen Lesern. Um zu gewinnen, solltest Du wissen, wie viele Kontinente es auf der Erde gibt. Die richtige Antwort schreibst Du uns bitte per e-mail an gewinnspiel@freizeitschrift.de – Einsendeschluss ist der 24. Dezember 2011. Viel Glück!

Mit Felix Deutschland entdecken Felix, der reiselustige Kuschelhase, ist wieder unterwegs! Diesmal führt ihn seine Reise quer durch Deutschland. Er entdeckt große Städte, tolle Sehenswürdigkeiten und erstaunliche Schätze im eigenen Land. Von seinen Erlebnissen berichtet er seiner weltbesten Sophie wie immer in spannenden Briefen. „Mit Felix auf großer Deutschlandreise“ heißt das achte Buch von Autorin Annette Langen und Illustratorin Constanza Droop, das im Coppenrath Verlag erschienen ist. Auf Sylt, Deutschlands nördlichster Insel, geschieht es. Felix wird von einer Windböe erfasst und auf eine winzige Hallig im Wattenmeer geweht. Aber das ist nur die erste Station, die ihn von der Nordsee bis hinauf auf die Zugspitze führt. Mit seinen Siebenmeilenstiefeln, die er zu Füßen des Rolands in Bremen

findet, macht der Hase unter anderem Halt im Hamburger Hafen, besucht das Bundeskanzleramt in Berlin und begibt sich auf Entdeckungsreise in der Wartburg und im Schloss Neuschwanstein. Im Rheintal erhält er sogar eine Botschaft von Alberich, dem Zwergenkönig, der ihm den Weg zum Nibelungenschatz leiten will. Doch für Felix gibt es nur einen Schatz und der wartet auf ihn in Münster! Willst Du mit Felix Deutschland entdecken? Dann schick’ uns eine e-mail an gewinnspiel@ freizeitschrift.de mit dem Lösungswort, nämlich dem Namen von Felix’ weltbester Freundin. Unter allen Einsendern, die uns bis zum 24. Dezember 2011 die richtige Lösung senden, verlosen wir einen Plüsch-Felix und drei Bücher „Mit Felix auf großer Deutschlandreise“. Also mitgemacht, es lohnt sich!


5

Der Menschenmacher

Die verborgene Königin

Und die Luft war voller Asche

David lebt mit zwei anderen Kindern bei einem Mann, den sie Vater nennen. Der Mann hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche Prüfungen, an denen sie wachsen sollen – „evolvieren“, wie er sagt. Wenn sie versagen, wird Vater sehr böse. Oft benutzt er einen Gürtel, manchmal eine Zigarette. Den Kinder bleibt keine Wahl: Wenn sie überleben wollen, müssen sie Vater töten. Zwanzig Jahre später. David ist ein erfolgreicher Autor. Doch noch immer träumt er jede Nacht von dem schrecklichen Mord, den sie begangen haben. Eines Tages erhält er einen Brief mit einem einzigen Wort: Evolviere. Vater ist vielleicht doch nicht tot. Die Vergangenheit kehrt zurück. Und mit ihr eine schreckliche Wahrheit.

Der Rote Dynan, König von Roisinan, ist in der Schlacht gefallen. Sein Bastardsohn Sif hat das Heer zum Sieg geführt und beansprucht nun die Krone für sich – und er wird niemanden neben sich dulden. Anghara, die rechtmäßige Erbin des Throns, ist fast noch ein Kind. Nun muss sie bei Nacht und Nebel fliehen und alles zurücklassen, was sie bisher gekannt hat. Ein wehrloses Mädchen auf der Flucht, umgeben von Fremden, verfolgt von den Schergen eines Königs, dessen Grausamkeit keine Grenzen kennt. Doch Anghara ist ein großes Schicksal bestimmt, denn sie besitzt eine wundersame Gabe, welche die Welt von Grund auf verändern wird.

Diesen spannenden Thriller von Cody McFadyen, erschienen bei Bastei Lübbe, können Sie bei der FreizeitSchrift gewinnen, wenn Sie wissen, wie man ein Buch mit einem festen Einband nennt. Lösungswort einfach bis zum 24. Dezember 2011 per e-mail an gewinnspiel@ freizeitschrift.de senden – wir verlosen unter allen richtigen Einsendungen drei Exemplare.

Diesen Roman von Alma Alexander können Sie gewinnen, wenn Sie schnell sind; denn die ersten drei E-mail-Absender, die mit dem Betreff „Die verborgene Königin“ an gewinnspiel@freizeitschrift.de gemailt haben, bekommen diesen Bastei Lübbe-Roman. Also auf die Plätze, fertig, …

9/11 - Der Tag, der mein Leben veränderte: „Dem Turbinengeheul folgt eine gewaltige Explosion – laut, durchdringend, nervenzerfetzend. Die Fenster vibrieren. Mein Herz schlägt heftig. Ich springe aus dem Sessel.“ Instinktiv weiß Herbert Bauernebel, dass die Welt nach diesem Tag nicht mehr dieselbe sein wird. Es verstreichen einige Schrecksekunden, dann besinnt sich der Reporter auf seine Aufgabe. Als die Türme einstürzen, ist er live vor Ort und erlebt das Grauen aus nächster Nähe. In was für eine Gefahr er sich begeben hat, wird ihm erst später bewusst. Da liegt er schon unter einem Lieferwagen, um ihn herum Trümmer und Asche ... Die packende Schilderung des schicksalhaften 11. September 2001 ist Stoff dieses Bastei Lübbe-Buches von Herbet Bauernebel, das Sie bei uns gewinnen können. Beantworten Sie nur folgende Frage: Die Silhouette welcher Stadt prägten bis zum 11.9.2001 die Türme des World Trade Centers? Richtige Antwort einfach bis zum 24. Dezember 2011 an gewinnspiel@freizeitschrift.de mailen und dieses Buch gewinnen. Viel Glück!

Anzeige

Von Ihrer Weihnachtsmetzgerei

zar Rehs ter chleg und el Rehr ücken

Frisches Bayerisches Geflügel:

Ochsenbraten, Hüft- und Lendensteak, Mildgebeizter Sauerbraten ische r, c h fr Tägli rst, Wiene s e t r za r, wü Weiß ensburge er, Super fleisch in eg z e R e r u b r , De s e w ür s t e Fondom Rind, z l ä Pf Kä v e und ein Dick Für ein kleines Geschenk: Schw lb a

Freilandgänse - auch Keulen und Brüste Fleischige Hausenten und Qualitätsputen

Zarte Weihnachtsschinkerl roh und gekocht

Gesch e gutsch nkeine

und K

Weihnachtssalami mit verschiedenen Motiven Hausgemachte Wurstspezialitäten in Gläsern, Portionswürste und vieles mehr Geschenkkörbe in allen Preislagen

Feinste Fleisch- und Wurstwaren 82402 Seeshaupt · Bahnhofstraße 18 Tel. (0 88 01) 8 43 · Fax (0 88 01) 3 29

Ihre Familie Gustav Frey & Team wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest & ein gutes neues Jahr

es r zart Unse achtsn h Wei nkerl: a schm s

eoch Weid


6 WIR TUN WAS!

„Wir fördern junge Künstler…“ Der Verein „Podium musicale e.V.“

Spendenkonto: 321665482 BLZ: 703 510 30 Vereinigte Sparkassen Weilheim (Auf Wunsch mit Spendenbescheinigung)

WEILHEIM – Junge Musikerinnen und Musiker haben häufig Probleme, in guten Konzertsälen aufzutreten. Sie sind noch nicht bekannt, renommierte Konzertagenturen setzen lieber auf bekannte Namen. Diese Situation haben musikbegeisterte Persönlichkeiten erkannt und einen Förderverein gegründet. Inzwischen ist dieser Verein mit dem Namen „Podium musicale

e.V.“ in das Vereinsregister eingetragen worden und wurde auch vom zuständigen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Der Verein will jungen Künstlern die Möglichkeit des Auftritts bei öffentlichen Konzerten ermöglichen und ihre Aus- und Weiterbildung fördern. Finanziert werden soll das aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Um viele Menschen für dieses Ziel zu gewinnen, vor allem aber um junge Menschen an die Musik heranzuführen, wurde der jährliche Mindestbeitrag auf 20 Euro und für Schüler, Studenten und Auszubildende auf 5 Euro festgesetzt. Dies bedeutet aber andererseits, dass der Verein auf großzügige Spenden und Zuwendungen durch Sponsoren angewiesen ist. (Kontakt: Bernhard Küstner, Tel: 0881-7720; bernhard.kuestner@t-online.de)

20 Jahre Welt-Aids-Tage in Weilheim Festveranstaltung am 1. Dezember Von Bianca R. Heigl

WEILHEIM – Seit 20 Jahren veranstaltet das Gesundheitsamt Weilheim – neben der allgemeinen Präventionsarbeit sowie der HIVund AIDS-Beratung – Aktionen zum Welt-Aids-Tag durch. Dieses kleine Jubiläum feiert man heuer mit einer Festveranstaltung am 1. Dezember und einer Ausstellung im Landratsamt. Im Foyer und dem gesamten ersten Stock des Landratsamtes (Gebäude II, Stainhartstr. 7) werden die Materialien zu den Veranstaltungen der letzten 20 Jahre präsentiert. Und da gab es die vielfältigsten Aktionen, wie Ausstellungen, Expertengespräche, Solidaritätsbekundungen, Menschenketten und auch provokanten Aktionen wie die „GummiBaum-Aktion“

mit Aufstellung von Kondombäumen 1994. Die Ausstellung ist für die Öffentlichkeit und Schulen im Dezember 2011 und Januar 2012 zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes zu sehen. Festveranstaltung am Donnerstag, 1. Dezember 11, um 19.30 Uhr, Foyer des Landratsamts, Gebäude II, Stainhartstraße 7. Musik mit der Band der Mittelschule Schongau. Festvortrag Dr. med. Monika Fröschl. (www.weilheim-schongau.de)

DANKE!

Über 1300.- Euro Spenden für den Verein „buss-Kinder e.V.“ Von Ralf-Michael Hellmuth

Kleinste, kleine ... und große Spender.

Spendete den kompletten Tagesumsatz: K 68-Besitzer Klaus Sigl

HERRSCHING / GERMERING – Der 29. Oktober 2011 war ein absoluter Freudentag ... es gab jede Menge lachender und zufriedener Gesichter zu sehen und das große Herz der Spender spiegelte sich im prall gefüllten Spendentopf. 1044 Euro konnten im K68 in Herrsching gesammelt werden, weitere 300 Euro wurden von tatkräftigen Geldgebern direkt auf das Konto der Organisation „buss-Kinder e.V.“ überwiesen. Doris Jürgens, die Organisatorin dieses Spendentages, sagt DANKE an alle Spender. DANKE auch an alle, die Spender werden wollen, denn die „buss-Kinder“ (behinderte und schwerkranke, sterbende Kinder) und deren Angehörige freuen sich weiterhin über finanzielle Zuwendungen. DANKE auch an die vielen helfenden Hände, ohne die diese Veranstaltung in dieser großartigen Form kaum möglich gewe-

Foto: Gesundheitsamt Weilheim

sen wäre. Es konnte exquisiter selbstgebackener Kuchen angeboten werden, der von Freunden und Kunden liebevoll und kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Herrschings beliebtester Barista (Kaffeekünstler) Klaus Sigl widmete sich den fantastischen Espresso- und Café-Kreationen und spendete seinen Tagesumsatz und noch einiges mehr für die Aktion. Ein weiteres Highlight für Groß und Klein war die Verlosungsaktion, bei der alle Umsätze in den Spendentopf flossen. Lose waren am Nachmittag ausverkauft, Gewinne wurden freudestrahlend überreicht oder sogar gleich anprobiert – wie das allseits heiß begehrte K68- AmmerSee-T-Shirt. Was für ein schöner Tag ... Stunden in denen viel Gutes geflossen ist und weiterhin noch fließt. Die Spendengelder wandern jetzt unter anderem in das sogenannte „Geschwisterwochenende“. Unter sozialpädagogischer Leitung dürfen die Geschwister von „bussKindern“ zwei Tage vollkommen in Spiel, Spaß und Abenteuer eintauchen. Welch ein Balsam für diese kleinen Menschen in ihren oftmals sehr belastenden Alltagssituationen. Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des Vereins „buss-Kinder e.V.“ (www.buss-kinder.de, www.k-68. de, www.seminare-juergens.de)


7 kunsT

kuLTur

„Oh Happy Day!“ WEILHEIM – unbedingt vormerken! das wird ein erlebnis! Bei den „Original usA Gospel singers“ bleibt kein Zuschauer ruhig auf seinem platz sitzen. die schwarze Gospelgruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der entstehung bis zur heutigen Zeit, von mahalia Jackson bis James cleveland, vom einfluss der karibik bis zur Weihnachtsgeschichte. das ensemble umfasst ausgewählte spitzensänger, hervorragende solosänger und -musiker, die in einem zweistündigen programm all das bieten, was Gospel so schön macht: emotionalität, religiosität und pure Lebensfreude. mit songs wie “Joshua fit The Battle”, “nobody

knows”, “sometimes i feel Like A motherless child”, “Go down moses”, “hail mary”, “down By The riverside”, “Oh happy day”, “Go Tell it On The mountain”, “his eyes On The sparrow”, “i Will sing hallelujah” und vielen, vielen klassikern mehr. nach dem großen erfolg in meist ausverkauften häusern, unter anderem in der mailänder scala und beim Weihnachtskonzert im Vatikan sind „The Original usA Gospel singers“ nun wieder auf Tournee in europa. Ziel jeder Vorstellung ist es, menschen durch die immense spirituelle kraft der einzelnen songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder show ist die aktive Teilnahme des publikums. hand in hand erleben die Zuschauer die kraft der echten

Bild: The Original USA Gospel Singers

Gospel-show in der Weilheimer stadthalle

Gospelmusik. die emotionen, die dabei aufkommen, machen den Abend zu einem ereignis, an das sich jeder Besucher noch lange erinnern wird. (www.kulturzeit-online.de)

TERMIN: „THE ORIGINAL USA GOSPEL SINGERS & BAND“ Freitag, 9. Dezember 2011; 20.00 Uhr stadthalle Weilheim Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, Tel.-hotline 089/54818181, www.muenchenticket.de

Anzeige

Ich wünsche mir... Ich wünsche mir in diesem Jahr mal Weihnacht’ wie es früher war. Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn. Ich wünsch’ mir eine stille Nacht, frostklirrend und mit weißer Pracht. Ich wünsche mir ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück. Ich wünsche mir in diesem Jahr `ne Weihnacht, wie als Kind sie war. Es war einmal, schon lang ist`s her, da war so wenig so viel mehr. en eine chen Ihn Wir wüns chtszeit a n orweih schöne V


8

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte Von Bianca R. Heigl

Jetzt heißt es wieder warm anziehen! Sie steht vor der Tür – nein, nicht die kalte Jahreszeit. Die Weihnachtszeit. Und die fordert vom vernunftbegabten homo sapiens so ziemlich alles! Und zwar überall!

ZUHAUSE:

Der Wecker klingelt wie immer um kurz nach 6 Uhr. Doch während 340 Tage im Jahr halbwegs flotte Rhythmen aus dem Radio den Morgenmuffel in Dir zum Swingen bringen, erwartet uns pünktlich ab 1. Dezember die gebetsmühlenartig vorgetragene Weise: Do you know it’s christmas? Als ob ich das nicht wüsste. Diese Besserwisserei am frühen Morgen! Spätestens am 2. Advent besteht die einzige Überlebenschance für das Küchen- und Autoradio im integrierten CD-Player, der allmorgendlich mit Rock, Pop und Country gefüttert werden muss, damit statt Band Aid nicht First Aid notwendig wird. Anzeige

IN DER ARBEIT:

Während uns früher überschaubare Mengen von Schaufensterdekorationen auf das unmittelbare Bevorstehen des Fests der Feste hingewiesen haben, begegnet uns das Schreckgespenst „Stimmung“ jetzt überall da, wo wir es weder vermuten noch möchten. Den Schreibtischstuhl ziert eine Nikolaushusse, die den Verdacht nahe legt, der arme heilige Mann habe unter Hydrocephalus gelitten. In der Teeküche mussten die Werbegeschenktassen aller Partnerfirmen nun wieder Tannengrün- und Mistelzweigverzierten Glühweinbechern des letzten Betriebsausflugs zum Weihnachtsmarkt weichen. Da werden Erinnerungen wach … an die Meier vom Vertrieb, die so besoffen war, dass sie das Nürnberger Christkindl für die DSDS-Gewinnerin hielt und immer wieder nach Bohlens Handynummern fragte … und an den Schulze von der Haustechnik, der beim Anblick eines Christstollens in eine tiefe Weihnachtsdepression verfiel und unbedingt sofort heim nach Dresden wollte … und natürlich an den stellvertretenden Geschäftsführer, der die Praktikantin … ach lassen wir das. Ab morgen bringe ich mir den Tee von Zuhause mit – in der GanzJahres-Thermosflasche.

BEIM SHOPPEN:

„Oh Du Fröhliche“ – von wegen. Spätestens Freitagmittag sollte die instinktive menschliche Nahrungssuche abgeschlossen sein, denn ab da ist in jedem Laden der Teufel los. Kein Wunder, bietet ja jede drittklassige Tankstelle bereits Geschenkideen zum Fest in liebe-, wenn auch nicht geschmackvoller Verpackung. Der Tankgutschein in festlichem Rot mit dem zipfelbemützten Tiger aus dem Tank ist noch bei jedem 18jährigen gut angekommen. Aber auch die Supermärkte quellen über von zu Herzen gehenden Präsenten. „Merci“ für Mutti – dreimal im Jahr. Wenn sie gut drauf ist, hat sie die Anlassangepassten Verpackungen nach Jahrgängen sortiert und als Nachlass für den Nachwuchs bereitgestellt. Immer gern gekauft auch die Renovierungs-Sets der diversen Kosmetikhersteller, die uns zum Fest der Liebe wissen lassen, was schon der böse Wolf dem Rotkäppchen flüsterte: „…damit ich Dich besser riechen kann!“ Das ganze Einkaufserlebnis wird untermalt von einem Brei aus Christmas-seliger Importmusik, der ganze Heerscharen von Verkaufspersonal über die Feiertage zu stationären Psychatriepatienten macht – auch eine Möglichkeit für die „staade Zeit“.

BEI FREUNDEN:

für die ganze Familie

(Einlaß ab 15.30 Uhr!)

Das ist das Stichwort! Hier kann so manches, was im Radio, bei der Arbeit oder auf der Einkaufsmeile ein sicheres No-Go ist, in der richtigen Menge tatsächlich Weihnachtsstimmung aufkommen lassen. Warum nicht bei Kerzenschein am festlich geschmückten Tisch sitzen – meinetwegen sogar auf dem Nikolaus-behusstem Stuhl – Glühwein aus der Elchtasse trinken und ein Merci essen. Die Dosis macht das Gift! Und sie macht die Medizin! Und dann darf auch die Musik nicht fehlen, vielleicht eine CD vom Kinderchor, der davon singt, das Markt und Straßen verlassen sind und jedes Haus still erleuchtet. Dann ist Weihnachten!


9 kunsT

Nouveau Cirque & Varieté „Aufgetischt“ wird nicht nur das delikate 4-Gänge-menü von Bio-spitzenkoch christian kolb im „chapiteau“, in dem auch ein anregender Augenschmaus mit dem höchst vergnüglichen und ein wenig frivolen Varieté „cantina“ aus Australien geboten wird – serviert werden auch vier internationale nouveau cirque-shows: das französische duo Atelier Lefeuvre & André untersucht in „Bricolage érotique“ den Alltag auf sein erotisches potenzial, und ein Gesamtkunstwerk aus körperund Balance-Acts mit elementen des streetdance präsentiert die französische compagnie ieto. das spiel von illusion und realität ist Thema des französischen Ausnahmekünstlers Jean-Baptiste André in „intérieur nuit“, und die schwedische Gruppe cirkus cirkör – bereits im Winter 2010 auf Tollwood zu Gast – verhilft den „undermän“, den hand-auf-handAkrobaten, aus dem schatten ins rampenlicht.

Weltsalon im „Weltsalon“ beschäftigen sich koryphäen aus Wissenschaft, politik und kultur mit jenen fragen, die uns das Weltgeschehen auf Anzeige

Silvesterparty

Copyright Sigi Müller

MÜNCHEN – „Aufgetischt“ – das ist das motto des Tollwood-Winterfestivals vom 23. november bis einschließlich 31. dezember auf der münchner Theresienwiese. und es sind die unterschiedlichsten köstlichkeiten, die in diesem Winter auf den Tisch kommen: sie stehen für sinnlichkeit, für Lebensfreude und für ideen, wie man die Welt ein bisschen besser machen könnte.

kuLTur

„Aufgetischt“

Tollwood Winterfestival 2011 den Tisch legt: in der Themenreihe „Wildnis – auf den spuren der letzten Geheimnisse der erde“ enthüllen naturfilmer und -fotografen faszinierende entdeckungen, in „Ansichten aus dem All“ zeigt der Astronauten-Blick die eingriffe von menschenhand auf unserem planeten. in der Veranstaltungs-

dagegen wehren, dass ihnen die Lebensmittelindustrie mittels Gentechnik und anderer schönfärberei allerlei unerwünschtes auf

Jedes Jahr die gleiche frage: Was tun zu silvester? Zu der großen Tollwood silvesterparty, der cAVemAn silvestergala im Theaterzelt oder lieber ein Varieté-Besuch mit 5 Gänge-menü im „chapiteau“? Wofür man sich auch entscheidet, anschließend wird getanzt...: Bei der silvesterparty zum Jahresende spielen Livebands und dJs auf dem Tollwood festival auf der münchner Theresienwiese zur letzten party des Jahres 2011 auf. die musikalische Bandbreite auf fünf Areas reicht von funk und reggae bis punk. Live dabei: die Bands „sorgente“, „santeria“, „ZiehGäuner“, „Lila sterila“, „Timothy“, „dub à la pub“, „mr. Zig Zag“ und die „Beatstones“. und um punkt Zwölf natürlich der traditionelle mitternachtswalzer unter der Bavaria! (www.tollwood.de)

Silvesterparty mit den „ZiehGäunern“

Vergnüglich-frivoles Varieté: „Cantina“ aus Australien

reihe „mensch und macht“ geht die reise zu den schauplätzen der demokratisierungsbewegungen sowie zu den Grenzen des Wachstums. die reihe „die Zukunftsmacherinnen“ stellt frauen vor, die die Welt verändern.

„Aufgetischt“ Bei der Tollwood-umwelt-Aktion „Aufgetischt“ können sie sich

den Tisch schummelt: „Was ist da drin?“ heißt das Thema im „Aufgetischt-pavillon“, mit dem Tollwood gegen die falschen Versprechen ankämpft, die den Verbrauchern manche speise schmackhaft machen sollen. dass es anders geht zeigen die Gastronomiestände des Tollwood-Weihnachtsmarktes, in denen das Angebot von zertifiziertem Bio-essen seit Jahren Tradition ist.

Die FreizeitSchrift verlost 3 x 2 Ehrenkarten für die große Tollwood-Silvesterparty! Welche schwedische circus-Gruppe kommt in diesem Jahr bereits zum zweiten mal hintereinander zum Tollwood-festival? a) compagnie ieto b) cirkus cirkör c) Lefeuvre & André die richtige Antwort bitte an: ruck redaktion & kommunikation Bahnhofstr. 23a, 86911 dießen am Ammersee gewinnspiel@freizeitschrift.de (Einsendeschluss: 16.12.2011; Absender nicht vergessen!)


10

kÖrper

seeLe

„…wie vor 2000 Jahren!“ fragen an monika Gössl und Thomas meyer Von Sascha Ruck SEEFELD/HECHENDORF – Gerade im vergangenen Jahr und vor allem hier in unserer region ist das interesse an matrixpower® spürbar gewachsen. die Workshops und Ausbildungsseminare von monika Gössl und Thomas meyer sind stets ausgebucht, ihre Vorträge fast immer ausverkauft. Die FreizeitSchrift: „Wie erklärt ihr euch selbst diesen immensen Zuspruch und das riesige interesse an matrixpower®? Gerade auch in der heutigen Zeit?“ Monika Gössl: „ein Grund ist natürlich, dass die menschen im moment durch immer rascher sich verändernde Lebensumstände vermehrt mit Ängsten konfrontiert sind. sie suchen nach Lösungen. die menschen sind oftmals in ihren alten Jobs und Lebensgewohnheiten unglücklich oder unzufrieden und suchen einfach nach etwas, was sie mehr erfüllt. sie brauchen wieder mehr Vertrauen in sich selbst und ins Leben. die methode matrixpower® kann hier helfen. einerseits, dass die Leute wieder von ihren Ängsten befreit werden, andererseits dass ein „reset“ zum eigenen potential hin möglich ist. das schöne daran ist, dass die menschen hier nichts kompliziertes lernen müssen, sondern dass es einfach geschieht. durch die vierMatrixPower® HEILABENDE “erleben sie selbst die heilkraft der matrix” fr. 09.12.11 + fr. 20.01.2012 17.00 - ca. 20.30 uhr herrsching; kosten: 50.- euro

MatrixPower® KIDS erlebnis-Workshop für kinder (7-14J.) fr. 06.01.2012 (heilig drei könige) 14.00 - ca. 17.00 uhr herrsching; kosten: 75.- euro pro erwachsenem mit einem kind

MatrixPower® ERLEBNIS-VORTRAG „Quantenenergie-download und reset 2012“ so. 22.01.12 19.00 bis ca. 22.00 uhr münchen; eintritt: 17,- euro Anmeldung auf www.matrix-power.de

Tel. 08152-983676

tägigen Ausbildungen geschehen lebensverändernde schritte. sie werden auf spielerische Weise von ihren Ängsten und sorgen befreit und gleichzeitig bekommen sie etwas an die hand, mit dem sie sich dann selbst oder auch anderen menschen helfen können. denn nicht mehr aber auch nicht weniger tun wir: Wir geben hilfe zur selbsthilfe“. Die FreizeitSchrift: „Vielleicht lässt sich in ein paar kurzen sätzen noch mal beschreiben, was matrixpower® eigentlich genau ist?“ Monika Gössl: „Wir haben es bislang immer als die „heilkunst der neuen Zeit“ definiert, die auf körper, Geist und seele wirkt. mittlerweile würden wir die definition vielleicht sogar ein wenig verändern. einfach aus der erfahrung heraus, dass matrixpower® etwas ist, was unser altes ur-Wissen,

das in jedem von uns angelegt ist, wieder ins fließen und an die Oberfläche bringt und uns auch wieder an unser wahres sein erinnert. Auch die Wiederentdeckung eines Weges, um zu erfahren, wer wir eigentlich sind, um in unserer Großartigkeit und in unserer Vieldimensionalität zu leben. das eingeschränkte spektrum, in dem wir uns bisher befunden haben, aufzubrechen, um zu erfahren welch große schöpferwesen wir in Wirklichkeit sind“. Thomas Meyer: „Über die methode bekommt der Anwender erstmals wieder Zugang zu einem raum der unbegrenzten möglichkeiten, der matrix. in seinem normalen Leben ist er ja immer im gleichen begrenzten Bewusstseinsfeld und wir öffnen ein neues, erweitertes Bewusstsein und auch die schöpferkraft dazu, damit er fähig ist, dinge zu tun, die er vor-

Monika Gössl und Thomas Meyer: Leitung des MatrixPower Institutes

her nicht konnte, ja nicht mal für möglich gehalten hätte! es findet im wahrsten sinne des Wortes eine Bewusstseinserweiterung statt“.

bereits vor 2000 Jahren gezeigt und gelehrt, doch das allgemeine Bewusstsein war damals noch nicht so weit wie heute“.

Die FreizeitSchrift: „in euren Vorträgen, seminaren und Workshops nehmt ihr auch immer wieder Bezug auf die Wunderheilungen von Jesus christus vor über 2000 Jahren. Warum?“ Monika Gössl: „Weil Jesus uns vor 2000 Jahren ebenfalls vorgelebt hat, was in uns menschen steckt und er seine Wunder stets mit den Worten begleitete: „das was ich hier tue… dazu und noch zu viel, viel mehr seid ihr selbst imstande“. nur wurde dies damals natürlich nur von Wenigen verstanden und war auch nicht für jeden zugänglich, doch so langsam ist aufgrund der energieveränderung dieses feld von Jesus christus und das christusBewusstsein präsenter und spürbarer denn je. es ist ja auch wirklich eine unglaublich schöne und sehr lichtvolle energie, die uns wieder an unser sein und an unser eigenes Licht erinnert. und allein diese Verbindung mit diesem christusBewusstsein bewirkt schon die fähigkeit, sich an dieses alte Wissen zu erinnern und die Zeit ist nun reif, damit es den menschen wieder zugänglich ist. es erinnert uns wieder an die einheit, an das miteinander und dass sämtliche konflikte, dualitäten und Verknappungen auf allen ebenen nichts weiter als illusionen sind. das christus-Bewusstsein ist die höchte Bewusstseinstufe auf unserer spirituellen menschlichen entwicklung. Typische merkmale sind bedingungslose Liebe, mitgefühl, urteilslosigkeit und die Verbundenheit mit allem was ist. das hat uns Jesus christus als meister

Die FreizeitSchrift: „Glaubt ihr, Jesus christus hat damals mit einer ähnlichen methode wie matrixpower® gearbeitet?“ Thomas Meyer: „Wir wissen es zwar nicht, aber man kann davon ausgehen, weil die Quantenphysik mittlerweile die möglichkeit hat, all diese Wunder auf einer wissenschaftlichen ebene erklärbar zu machen. es gibt bereits zu Zeiten Jesu interessante hinweise auf quantische und dialektische prinzipien durch die 2000 Jahre alten Qumram-schriftrollen (älteste handschriften der Bibel, Anm. d. red.). Wir finden dort zum Beispiel auch hinweise, dass Jesus gesagt hat, dass jeder die fähigkeit zur entdeckung der Wahrheit in sich selbst trägt. somit ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die Wunder von Jesus unter anderem über den Zugang ins Quantenfeld möglich waren. dadurch verliert das Ganze natürlich seinen Zauber. dann sind es keine Wunder mehr, sondern es ist eine logische schlussfolgerung, sich in dieses Quantenfeld zu begeben. sehr ausschlaggebende Voraussetzungen hierfür gibt uns ja die Bibel: erstens zu glauben! und zweitens aus dem Bewusstsein des herzens, also der Liebe und in der Verbindung mit der rechten Gehirnhälfte zu agieren. nicht über die linke Gehirnhälfte, wo unser Verstand sitzt, weil genau der es ist, der uns immer wieder den Zugang zu diesem Quantenfeld der unbegrenzten möglichkeiten verwehrt. Letztlich ist die Liebe die kraftvollste und höchste energie im universum. der schlüssel dazu liegt in unseren herzen…“ (www.matrix-power.de)


kÖrper

11

seeLe

spieL

spAss

Die russisch-tibetische Honigmassage ein erfahrungsbericht Von Sascha Ruck SCHONDORF AM AMMERSEE – ich gebe es zu: ich bin einer großer fan und häufiger Besucher des „hamam el samadhi“ im schondorfer Wiesenweg. nichts, was ich mir dort nicht schon selbst gegönnt habe. Ob orientalisches hamam mit seifenschaummassage, dornBreuss-methode oder infrarotkabine…stets fühlte ich mich gereinigt, gestärkt und innerlich ausgeglichen. nun also rosemarie haberl`s neuestes Angebot, rechtzeitig zur

zeigt sich eine deutliche rötung des rückens und nach einiger Zeit des massierens (Gesamtdauer ca. 20 – 30 minuten) tauchen die ersten schlackenstoffe auf. nun ist

Russisch-tibetische Honigmassage

Massageraum im Hamam El Samadhi

kalten Jahreszeit: die russischtibetische honigmassage. honig im Tee, honig auf Brot, honig in milch – wir alle wissen von der wohltuenden Wirkung des Blütennektars, so lange wir ihn einnehmen. Aber klebriger honig auf der haut? Ja! unbedingt! denn wer wirklich Wert darauf legt, hin und wieder zu entgiften und sich innerlich wie äußerlich zu reinigen, sollte diese uralte, überlieferte Anwendungsmethode schnellstens ausprobieren! Aufgrund ihrer durchblutungsfördernden und zugleich entschlackenden Wirkung ist sie das Geheimnis für alle, die gestresst, verspannt und erschöpft sind. ich lege mich also mit freiem Oberkörper auf die Liege, während rosemarie haberl gerade mal einen Teelöffel Bio-honig auf meinen rücken tropfen lässt und langsam damit beginnt, die klebrige flüssigkeit auf der haut zu verteilen. Anfangs fühlt es sich nicht anders an, wie eine übliche Ölmassage, doch je weiter die massage fortschreitet, desto fester und intensiver wird die Anwendung. schon bald

„feinarbeit“ gefragt. mit schnellen abrollenden Bewegungen der fingerspitzen massiert rosemarie haberl nun die problemstellen am rücken, die sie dadurch erkennt, dass hier der honig nicht optimal in die haut einzieht. das Auffällige daran: die massage wirkt in alle Bereiche des körpers hinein, nicht nur in den rücken. nachdem schließlich sämtliche Ausscheidungen mit einem nassen handschuh abgewaschen wurden ist die massage vollendet. nun heißt es, viel (!) Wasser trinken und sich für einige Zeit im ruheraum entspannen. danach verlasse ich das „hamam el samadhi“ wieder einmal wie neu geboren und freue mich, dass mit der honigmassage ein weiteres, uraltes, verborgenes heilwissen aus Tibet wieder an die Oberfläche gelangt. Vor allem aber darüber, dass es mit rosemarie haberl hier im fünf-seen-Land jemanden gibt, der dieses Wissen anwendet und weitergibt. (www.hamam-el-samadhi.de; Tel: 08192-9970983; Geöffnet 7 Tage in der Woche; Termine bitte nur nach Vereinbarung)

Pimpernella Pumpelsack und die Geschichten des Waldes PÄHL/FISCHEN - noch rumort es. dann versteckt unter den sitzen dann ist plötzlich stille. ein kurzes der Zuschauer warten. immer mit poltern und dann ist sie auch schon dabei: pimpernellas sprechendes da: pimpernella pumpelsack, ihres Buch, und natürlich dryada, die mit Zeichens Waldschratin mit lustigem schnecken bewachsene alte Lehrefilzhut und struppigem haar. „huch, rin des Waldes. und natürlich die da sitzed ja menschakindla!“, er- kinder. die liegen frau pumpelsack schrickt sie beim Anblick der vielen ganz besonders am herzen, wenn Zuschauer. kein Wunder. Lebt sie sie ihnen von ihren freunden im doch normalerweise in einer kleinen Wald erzählt. umrahmt von herrlicher musik, poesie und Gesang. ein bemoosten hütte im Wald. dort „spricht“ sie mit den steinen. bezauberndes „Waldtheater“, das Jaja, mit hugo, dem großen Berg, bereits auf Tollwood begeisterte. der immer so traurig ist, weil die (www.pimpernellapumpelsack.de) menschen ihn einfach nicht besuchen kommen, erzählt von Termine: 11.12. Gasthof saxenhammer hechenwang Walburga der reizenden Wald- 15.12. herzhallerliebst fischen fee, die mitunter kleine steine 18.12. Wald-Weihnacht höhenweg erling als „hugo-Babys“ zaubert, die Buchungen für 2012 bitte rechtzeitig anmelden! Anzeige

Gut Kerschlacher

Adventsmarkt 3. Adventswochenende 10. + 11.12.2011 10.00 – 19.00 Uhr Rund 40 Weihnachtsstände mit süßen Köstlichkeiten und Herzhaftem der Bäckerei & Konditorei Kasprowicz. Gro er Christbaumverkauf an allen Adventswochenenden! Starnberg B2 Gut

Kerschlach .. 82396 Pa hl

Weilheim

www.gut-kerschlach.de

www.gutsbäckerei-kasprowicz.de


12 spOrT

freiZeiT

Neuigkeiten beim Silvesterlauf in Diessen sportlicher Jahresabschluss an der mTV-sportanlage DIESSEN AM AMMERSEE – es gibt neues beim traditionellen silvesterlauf! durch die zustande gekommene kooperation der Agentur sec mit dem mTV dießen werden

Mittlerweile Tradition: Der Silvesterlauf in Diessen

in diesem Jahr erstmals start und Ziel an der sportanlage sein. Auf einem attraktiven 2,5-kilometer rundkurs verläuft die strecke durch die seeanlagen, unmittelbar am seeufer entlang. Wendepunkt ist an der sportanlage des mTV dießen. Auch heuer werden wieder distanzen über 5 und 10 kilometern gelaufen. darüber hinaus dürfen die schüler-Jahrgänge 1996-2003 über 800 meter und die kinderlauf-

essen

Jahrgänge 2004/2005/2006 über 400 meter starten. nummernausgabe und siegerehrung finden im sportheim statt. hier kann auch geduscht werden. die Bewirtung – vom „proseccostand“ bis zur „roten Wurscht“organisiert erstmals der mTV dießen. Was die preise und vor allem das drumherum der Veranstaltung betriff t, zeigt Veranstalter Johannes dornhofer wieder viel Liebe zum detail. so erhalten etwa alle kinder als erinnerung an den silvesterlauf nicht nur eine medaille, sondern bei Vorlage der startnummer in der pizzeria „La Gondola“, eine kinderpizza. Außerdem bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer warme, kostenfreie powerbar- Getränke und natürlich urkunden im Online-service. Blankourkunden liegen der startnummer bei. die besten drei Läuferinnen und Läufer der 5- und 10-km-strecken dürfen sich zudem über Warengutscheine von Optik koch freuen. Auch die siegerinnen und

Startschuss zum Kinderlauf: „La Gondola“-Chef Mario

heim des mTV. Ab 15.12.2011 wird eine nachmeldegebühr von 3,-€ erhoben. und die Besucher? Auf sie warten neben musik und moderation natürlich spannende und aufregende Läufe sowie feinste Bewirtung durch den mTV dießen. spätestens hier dürfen dann auch die Gäste die Arme hochreißen und so langsam den Zieleinlauf des Jahres 2011 feiern…

sieger in der kategorie „schüler“ werden geehrt und erhalten medaillen. die Zeitmessung erfolgt in diesem Jahr über ein chrono- (Alle Informationen zum SilvesterTrack-system. dabei befindet sich lauf findet man auf der Seite www. sec-sportevents.com. Hier können der Zeitmesschip in Raiffeiauch die GPS-Daten der Strecke der startnummer. senbank herunter geladen und die Lech-Ammersee eG die startnummer Silvesterlauf Streckenführung mit Höhendarf als Andensamstag, 31.12.11, 11-16 uhr ken mitgenom- (nummernausgabe u. nach- profil begutachtet werden) meldung im mTV-Vereinsmen werden. eiheim ab 11 uhr) Ablauf: nen Transponder 13.15 uhr: benötigt man nicht. 400m kinderlauf Online anmelden kann 13.25 uhr: 800m schülerlauf 13.35 uhr: 5 km man sich noch bis einschließlich 13.45 uhr: 10 km 28. dezember 2011 über die Webca. 14.45 uhr: siegerehrung im seite der Agentur sec , danach bis Vereinsheim eine stunde vor start im Vereins-

Trinken

Längst kein Geheimtipp mehr… die „sportgaststätte reichling“

REICHLING – Wie kann es sein, dass unzählige menschen viele kilometer Anfahrt in kauf nehmen, um sich auf einem sportplatz zum mittag- oder Abendessen zu treffen? Ausnahmen bestätigen zwar die regel, aber üblicherweise reicht das Angebot von dörflichen Vereinsgaststätten nicht über käseschinken-Toast, currywurst und debreziner mit Brot hinaus. natürlich mit einer flasche maggi auf dem Tisch….Anders beim sV reichling. die dortige „sportgaststätte“ ist längst Anlaufstelle für alle, die fri-

sche, bodenständige und bürgerliche hausmannskost bevorzugen. mit Gaby und hans metzger finden wir hier noch die echten, bayerischen Wirtsleute, die ihren Gästen speisen wie aus „Großmutters Zeiten“ zubereiten. für preise, die weit und breit ihresgleichen suchen! Ob cordon Bleu mit Bratkartoffeln, putengeschnetzeltes mit spätzle, Jägertoast, Zigeunerschnitzel, gebackene champignons, schweizer Wurstsalat oder salatteller mit gebackenen scampi – für sämtliche Gerichte zahlt der hungrige Gast preise zwischen 6,80 euro und 8,50 euro. nicht zu vergessen die wechselnden Tagesangebote wie schweinshax`n, spareribs und, speziell am Wochenende, verschiedene Bratengerichte – wer Gaby und hans metzger kennt, weiß, wie sehr den beiden die gute, alte Tradition des „sonntagsbratens“ am herzen liegt….

Ganz neu auf der speisekarte: Leckere flammkuchen in allen erdenklichen Variationen. Von herzhaftdeftig über süß-verführerisch bis hin zu mediterran-pikant und edelexklusiv. Längst hat sich die elsässische spezialität weit über reichling hinaus herumgesprochen. Zum bevorstehenden fest überrascht die „sportgaststätte“ übrigens mit feinsten Wildspezialitäten wie hase, reh und hirsch, so dass es sich in jeder hinsicht lohnt, an den Weihnachtsfeiertagen einen gemütlichen familienausflug nach

Von Sascha Ruck reichling zu machen. Oder sie schauen mal vorbei, wenn in der angrenzenden Turnhalle die reichlinger Theatergruppe ihr diesjähriges stück „der entenkrieg“ aufführt (30.12., 14 und 20 uhr; 6.1., 20 uhr, 7.1., 20 uhr). sie werden sehen: sie kommen immer wieder gerne hierher. nicht nur wegen der hervorragenden küche, sondern vor allem wegen der gemütlichen, humorvollen, bajuwarischen Atmosphäre, die das ehepaar metzger mit ihrem sohn michi verbreiten. diese familie muss man einfach ins herz schließen!

Sportgaststätte Reichling

keltenstr.20, 86934 reichling Tel: 0172-8214285 oder 08194-454 Öffnungszeiten (november bis April): dienstag bis samstag ab 18 uhr sonn- und feiertage ab 10 uhr


13 Trend

LifesTYLe

Willkommen in der Weihnachtswelt! Zauberhaftes bei „Ambiance“

Von Bianca R. Heigl (Text) und Sascha Ruck (Fotos)

Das Team der Weihnachtswelt (v.l.n.r.): Markus Schuh, Yvonne und Jutta Nuscheler, Ruth Michlmayr

Wer den wirklichen Weihnachtszauber sucht, der muss bei Ambiance in Weilheim am mittleren Graben 13 vorbeischauen. schon von weitem kündet die liebevolle dekoration an der fassade des Geschäftshauses vis-a-vis des Landratsamtes von weihnachtlicher Vorfreude. doch was man drinnen findet, ist eine wahre Weihnachtswelt! Viele Tage und nächte haben Jutta nuscheler und ihre Tochter Yvonne das Geschäft in eine Weihnachtswelt verwandelt, die selbst Weih-

nachtsmuffel ins Träumen kommen lässt. Ob christbaumschmuck, Wohntextilien oder dekorationsartikel – auf den zwei etagen des inneneinrichtungshauses dreht sich alles um christkind, Weihnachtsmann und co. Ob klassische Akzente in rot, Grün und Gold, ob dezentes Weiß oder modernes silber – für jeden Geschmack ist das passende dabei. kugeln, schleifen, engel und geschmackvoller Baumbehang sind ebenso zu finden wie inneneinrichtung. Ob silberner hirsch, gutmütig

dreinblickender nikolaus, festlicher Türkranz und geschmackvolle Gebinde sowie kissen, decken, servietten und kerzen – bei Ambiance ist alles auf Weihnachten eingestellt. Zusammen mit ihrem Team freut sich nun Jutta nuscheler auf ihre kunden, die hier eine kleine Auszeit vom Weihnachtstrubel nehmen und natürlich auch viele tolle Geschenke für andere und sich selber finden können! (Ambiance, Mittlerer Graben 13, 82362 Weilheim)

bis zum 24. Dezember 2011 Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre Jutta Nuscheler und das Weihnachtsteam

Mittlerer Graben 13 • 82362 Weilheim Telefon 0881 / 80 33 • Fax 0881 / 6 92 27 Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr, Mittwoch geschlossen, Samstag 10.00 - 13.00 Uhr, Adventssamstage 10.00 - 16.00 Uhr.


14 Geschenke

ideen

WeihnAchTsideen Aus diessen Am Ammersee

Bummeln ohne Stress DIESSEN AM AMMERSEE – Wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir ihnen, liebe Leserinnen und Leser, auch in dieser Weihnachtsausgabe einige Tipps für „etwas andere Geschenkideen“ ans herz legen. Anders deswegen, weil es sich bei unseren empfehlungen nicht um fabrikware oder massenproduktionen handelt, sondern um schöne dinge, die mit viel Liebe hergestellt wurden und schon deswegen mit viel Liebe verschenkt werden können. unser mitarbeiter roman-michael schäfer machte sich für uns auf den Weg durch die idyllische Ammersee-Gemeinde Roman-Michael Schäfer diessen und entdeckte kleine, ausgefallene Ladengeschäfte mit freundlicher Atmosphäre, individueller Beratung und fröhlichen Verkäuferinnen. das schöne daran: die entspannte Atmosphäre des kunst- und keramikortes überträgt sich auch auf den Weihnachtsbummel, der in anderen Orten ja doch recht hektische Ausmaße erreichen kann. Kleiner Tipp: Am 3. und 4.12. findet vor dem marienmünster der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Vielleicht eine gute Gelegenheit, ans Ostufer des Ammersees zu kommen, ein Licht anzuzünden, Glühwein und maroni zu genießen und das ein oder andere Geschäft oder café zu besuchen, die wir ihnen auf den folgenden seiten vorstellen.

Weihnachtsverlosung!

die schönsten Zitate von berühmten dichtern und persönlichkeiten aus aller Welt - kombiniert mit stimmungsvollen, individuellen fotografien. für einen schönen start in den Tag! möchten sie von diesen „Lebensweisheiten“ begleitet werden? Wir verschenken drei dieser wertvollen Aufsteller aus dem hause „art edition“! Wie nennt sich das Wahrzeichen von Diessen am Ammersee? a) mariae himmelfahrt b) maria hilf c) marienmünster

die richtige Antwort bitte per e-mail oder postkarte an: ruck redaktion & kommunikation Bahnhofstr.23a 86911 diessen am Ammersee gewinnspiel@freizeitschrift.de (einsendeschluss: 24.dezember 2011, Absender nicht vergessen!)

schenken sie diesmal doch:

Eine freundliche Überraschung!

unsere Grafikagentur hat tolle Geschenkideen und fZs-exclusiv-Angebote für firmenkunden und freunde. siehe Tipp von Gilda Taron-dahms auf seite 26.

Rosa und Paul tragen gerne Klamotten ein kinderladen mit zwei konzepten Von Roman-Michael Schäfer DIESSEN AM AMMERSEE – Gegenüber des kinos in der mühlstraße 16 befindet sich ein Laden. doch halt – eigentlich handelt es sich um zwei Geschäfte. der eine nennt sich „rosa und paul“, der andere ist die altbekannte „klamotte“. Letztere existierte schon gut fünf Jahre an anderer stelle in dießen unter der Leitung von heide kanz. seit fast Heide Kanz (links) und Uli Pütsch (rechts) einem Jahr macht sie mit ihrer kollegin uli pütsch gemeinsame sache. „rosa und paul stehen stellvertretend für alle kinder“, sagt uli pütsch und führt weiter aus: „ich habe vor allem skandinavische kindermode in meinem Geschäft“, die – man sieht es sofort - äußerst farbenfroh und innovativ ist. „Wahrscheinlich lieben die skandinavier deshalb bunte farben, weil sie nicht gerade von der sonne verwöhnt werden“, vermutet uli pütsch, die viel Wert auf ökologisch wertige produkte legt. Zwischen ori- Nicht nur Kinderklamotten…. ginellen kleidungsstücken finden sich stoffgiraffen und aktuelle Trends legen“. dass die -äffchen sowie allerlei spielzeug, inhaberinnen neben den üblichen das meist aus frankreich stammt. Vormittagszeiten nachmittags an puzzles, Bastelideen, kinderge- zwei Wochentagen den Laden öffschirr, dynamotaschenlampen nen, hat einen einfachen Grund: oder auch der althergebrachte „Wir beide sind mütter und wolBlechkreisel sowie Bettwäsche len unseren kindern viel Zeit widim 70er-Jahre-stil ergänzen das men.“ kunterbunte sortiment. insge- (www.rosaundpaul.de ; samt eine gelungene mischung. www.klamotte-diessen.de ) heide kanz hat sich hingegen auf kinderkleidung aus zweiter hand spezialisiert. mütter, deren kinder schnell ihrer kleidung entwachsen, verkaufen diese bei heide kanz. Wer bei heide kanz Ware anbieten möchte, sollte gewaschene ÖFFNUNGSZEITEN und super erhaltene kleider mitbringen, „die zeitgemäß sind“, di.-sa.; 10.00 – 12.30 uhr di. und fr.; 15.00 – 18.00 uhr informiert sie lächelnd, „weil ihre kunden schließlich Wert auf


15 Geschenke

ideen

Modisches für Drinnen und Draußen

Zauberwelt im Seifenladen

Von Roman-Michael Schäfer

Von Roman-Michael Schäfer

DIESSEN AM AMMERSEE – dass mara händel jemals ein Bekleidungsgeschäft führen würde, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber manchmal geht das Leben eben unergründliche Wege, die so manchen am ende staunen lassen. „ich? einen Laden führen? niemals! so dachte ich damals“, lacht die vitale inhaberin selbstironisch. dabei fing alles ganz harmlos an – und zwar mit einer reise vom rheinland an den Ammersee, wo die gebürtige kölnerin vor 16 Jahren im damaligen Bekleidungsgeschäf t am marktplatz 2 vertretungsweise arbeitete. ein Jahr später übernahm mara händel nach einem kurzen intermezzo an anderer stelle das Geschäft, welches sie schnell in einen 1st-& 2nd-handLaden umwandelte. neues und Gebrauchtes deshalb, weil die Vorpächterin neuwaren-restbestände hinterließ und mara händel gleichzeitig schon begonnen hatte, mit bereits getragenen Textilien zu handeln. unversehens war somit die Geschäftsidee geboren; eine idee, die bis heute in dießen und umgebung regen Anklang findet. mittlerweile besteht das sortiment zu 80 prozent aus neuware, „wobei der Begriff ‚Outlet‘ wohl treffender ist, weil ich mich auf neue mode des jeweiligen Vorjahres spezialisiert habe“, betont mara händel. die gebrauchten kleidungsstücke – alles hochwertige markenware – bringen kunden in den Laden,

DIESSEN AM AMMERSEE – Was wäre die Ammerseeregion ohne den dießener seifenladen? sicherlich um einige düfte, Attraktionen und novitäten ärmer. denn neues gibt es in der herrenstraße 2 immer zu entdecken, sind doch martina Andresen und petra Thurner dafür bekannt, ihre kunden immer wieder mit unerwartetem und innovativem zu begeistern. diesmal ist die neuerung etwas größer ausgefallen, denn der seifenladen hat expandiert. seit dem 24. november besteht das schmucke Geschäft aus drei räumen, die sich einerseits unterscheiden, andererseits wechselseitig ergänzen, wodurch die kontinuität gesichert ist. neugierig geworden? dann treten sie ein! Was sich nun auftut, ist zwar kein märchenwald – man kann ihn aber hören, denn im neuen Geschäftsraum werden tatsächlich märchen vorgespielt. petra Thurner spricht in diesem Zusammenhang von einer „Zauberwelt“ und sagt hierzu: „unsere kunden können hier wunderbar den Alltag abstreifen und sich auf dem behaglichen sofa eine heiße schokolade gönnen“. und gemütlich ist es im neuen raum tatsächlich geworden – aber auch

der dießener 1st-&-2nd-hand-Laden

ÖFFNUNGSZEITEN mo., 15.00 – 18.00 uhr di., do.,sa., 10.00 – 12.30 uhr + 15.00 – 18.00 uhr mi. und sa., 10.00 – 12.30 uhr

Für Modebewusste: Der 1st-&2ndHand-Laden am Marktplatz

Mara Händel im Kundengespräch

der mit seiner ausgewogenen mischung aus Alt und neu zu überzeugen weiß. im Laufe der Jahre kristallisierte sich eine gewisse stilrichtung heraus. so wurde mit der Zeit ersichtlich, dass die Bekleidung „nicht zu ladylike“ sein durfte. hier in der Gegend sind strickmode und sportlich-elegantes gefragt. Beides soll auch bei Wind und Wetter getragen werden“, weiß mara händel. somit richtet sich ihr Laden speziell an die dame, die es einerseits erlesen und andererseits praktisch wie alltagstauglich mag. (Mara Händel; Tel: 08807-8687)

Ladenerweiterung abgeschlossen!

ÖFFNUNGSZEITEN ZUR WEIHNACHTSZEIT mo. – fr.; 10.00 – 12.30 uhr + 15.00 – 18.00 uhr sa.; 10.00 – 16.00 uhr

sehr individuell, was spätestens dann auffällt, wenn man seine Jacke an das zur Garderobe umfunktionierte hirschgeweih hängt. Türkise Wände und verplüschte Lampen sieht man auch nicht alle Tage. Bücherregale und kästen hingegen schon. die ausgewogene mischung macht‘s eben. Besagte holzkästen sind angemietete miniverkaufsflächen für künstler und handwerker aus der region, die ihre produkte mal in einem anderen rahmen präsentieren wollen. diese geniale wie einfache idee findet momentan regen Zuspruch. Zur Adventszeit wird der Laden auch am montag geöffnet haben. An den verlängerten samstagen warten die beiden damen vom seifenladen mit kleinen festlich-kulturellen und kulinarischen Überraschungen auf. (www.seifenladen-diessen.de)


16 Geschenke

ideen

Wohnaccessoires mit Esprit

Von Roman-Michael Schäfer

der kaufladen in dießen DIESSEN AM AMMERSEE – es sind oft kleine dinge, die das heimische Ambiente gemütlicher und wohnlicher machen. der Tee trinkt sich anders, befindet er sich in einer stilvollen Tasse. nach einem erfrischenden Bad fühlt man sich umso wohler, wenn ein hochwertiges frotteehandtuch den körper umschmiegt. derart entspannt ist die stimmung nun ideal, einen Brief zu schreiben – natürlich mit erlesenen schreibutensilien. Oder machen wir es uns doch gemütlich bei atmosphärischem kerzenschein? Gut zu wissen, dass es in der dießener herrenstraße den kaufladen gibt, wo sich all diese Lebensveredler befinden. Bei Betreten des Geschäfts findet sich der kunde ÖFFNUNGSZEITEN di. bis fr.: 10.00 – 12.30 uhr + 15.00 – 18.00 uhr sa.: 10.00 – 16.00 uhr

Sabine Moerler im „Kaufladen“

sofort zurecht – aufgeräumt und übersichtlich gestaltet sich die Aufteilung. es befinden sich nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige dinge im raum. die menge der sich in den regalen und auf den Tischen befindlichen Accessoires ist perfekt ausbalanciert. pastellene farbtöne überwiegen, Grelles bleibt eher die Ausnahme. perfekt, wenn sich all die Artikel in einem hellen und gleichzeitig warmen Licht präsentieren.

einigen der geschmackvollen Gegenstände haftet etwas nostalgisches an, das an Waren aus Großbritannien denken lässt. doch weit gefehlt, denn: „Viele meiner Artikel stammen aus dänemark, wo mittlerweile vieles mit retroflair hergestellt wird“, verrät sabine moerler, inhaberin des kaufladens. der dezente Vintagetouch der Artikel lässt an Tradition und handgemachtes denken. und in der Tat: „diese hochqua-

litativen Geschenkpapiere stammen aus nepal und sind handgeschöpft“, sagt sabine moerler, die gleichzeitig stifte, kalender, postkarten, papiere, reisebücher und einiges mehr, das den papeteriebereich abdeckt, verkauft. Wer gerne schenkt, ist bei sabine moerler an der richtigen Adresse, denn sie wollen schließlich ihre freunde mit etwas Besonderem überraschen. Gerade hinsichtlich Weihnachten lohnt sich demnach ein Besuch im kaufladen, der an den Adventssamstagen besonders lange von 10 bis 16 uhr geöffnet haben wird. (Der Kaufladen, Herrenstr.21, 86911 Dießen am Ammersee; Tel: 088079491955)

Anzeige

Café Sixt

Konditorei - Confiserie

Bahnhofstraße 10 - 86911 Diessen - Tel. 08807/331 - www.cafe-sixt.de


17 kunsT

kuLTur

Vögel brauchen Freiheit! Offener Brief an die Akrobatikgruppe VAGAnTi

e Sylvia, eb li i, d ei H e b ie L lieber Harald, liebe Vagantis! ich denke, ich d n U . e“ k n a und sage „D ei r f el Eure fünf g o ie v d e, so st ä in G 0 Ich b en aller 150 m a N im tadttheater h S c u er a m s ei lh ei tue da W ellungen im st r o V traumhafte n e, h te f ic u sl a k es g er v n ausver u nke“ für drei a „D . n Wir staunten te . f r en u st d h c ä n en erleben d epunkt jagte h ö H Kostüme, e in ll E o v ! er en d d n u w , Stun en öchstleistung H e h sc beraubende ti m a b te o a r k d a n u s g über n o berührende S e, z n wussten ä ir T w te d f n a h u m e g n trau la t s dauerte nich E e. st heiden. Wir n sc ü r k te r n le u k u u z t Ga ei k h und Wirklic m u a r „Grauen T r em eh d m it t m n nich te er kehlchen“, fieb ld o G „ hluckspecht“ c it S m d en n u lt el füh ss o r „Schnapsd er b ü blickten in n te ir h c W la “. “, el r g o sv Sta ie d a er den „Par b ü s n u en Melodien n ll o te v eu er r d f n u w u nd n te augen, lausch er d in ch aus dem K u e r d sb n u te h A c leu er d ss Daumen, da ie d n nd nach dem te k U c ü t. r d m d im n un e d n Gefühl g“ ein gutes E s a fi d ä K en tt en a h en d ld n o u „G wir ins Freie n te a tr le a in e zurückzud F r E ie d f furiosen u a t f der ganz san ie w el m renzenlos ist“… g im l h H o m w t vo ei h ei r , „wo die F ogelperen V b o ie t d r o n a D m . o en w r keh tführt. Dort, en s n en wie u r em h th I n t te b h a ic h r h in c a th r o N d die täglichen d n u z klein t n a m g im , n z n n a ei g e v h c ti li ek tz sp rophen“ plö st ta a war ganz K s e, a g ie D r t. K ei k , ig en is w r E K „ ür eine kurze f t es d in m u Z . aussehen d Dank! n se u a T ! r te ea h großes T Sascha Ruck Bilder: Katharina Brüderle


18

LAnd

Teil 6:

LeuTe

Kraftorte und magische Plätze im Fünf-Seen-Land in der natur der Wahrheit begegnen ... nach hause finden

22 ... 23 ... 24 ... meins! Weihnachtstrubel und Jahresendgeschäft, familien-Großeinkauf und unternehmens-revision, clan-Zusammenkünfte und Weihnachtsfeiern, Bilanz 2011 und Jahresplanung 2012 ... was für ein schräges Treiben in diesen Wochen des Jahres herrscht. Jahr für Jahr dasselbe, und täglich grüßt der Weihnachtsstress. Burnout als Jahreshöhepunkt, was für eine missetat. extrem viel „zu planen und zu tun“ scheint meist wichtiger, als vollkommen da zu sein. „Ja aber ... sie haben da leicht reden ... wenn sie in meiner situation wären ... „ kontert geschickt der Verstand, der verwirrte kopf, der planende Geist ... und will rasch wieder sein regiment der Angstmacherei ergreifen. fürchtet euch nicht, das Leben geht mühelos weiter, auch ohne die negativen stimmen im kopf. manch einer behauptete sogar, erst dAnn kommt das wahre Leben, das ewige Leben ... doch so weit wollen wir heute (noch) nicht gehen. Wir gehen in die natur. Auf geht’s ... die reise darf erneut beginnen.

kraftvoll an. Also wandern wir tiefer, der Quelle der kraft entgegen.

Natur als Wegweiser nach Hause die natur ist für viele menschen leider oft nur noch „dort draußen“, das ist fakt, aber kein wirk-

und energien. unbeeinflusst von kassenschlangen und der perfekten Geschenkidee, völlig losgelöst von finanzplänen und neuen technischen spielereien, fließt der Lebenskreislauf harmonisch und nährend – völlig stressfrei – aus der natur heraus. Ohne nachzudenken

sozusagen im „nicht-denken“ zu hause ... welche eine Gnade. die natur kann uns den Weg nach hause weisen, den Weg aus dem Gefängnis des denkens heraus. „natur als sanfter dosenöffner“, um die natürliche intuition zu befreien und zu beflügeln, die vom denken meist völlig eingekapselt ist. Viele von uns haben völlig vergessen, dass wir einfach sein können. still sein und lauschen, ganz da sein, eins sein. Ja und dann ...?

Wo fange ich an und was kommt dann?

Es ist ... wie es ist es ist ja zeitweise so heftig dort draußen zum Jahresende ... doch, es schlummern ungeahnte möglichkeiten in dieser eigentlich „staaden“ Zeit, in jeder Zeit, in ihrer Lebenszeit liebe Leserin und lieber Leser. Gönnen sie sich reichlich raum für Wahrhaftigkeit – für ihre eigene Wahrheit – die sich kaum im Trubel dort draußen verwirklichen lässt. die große reise geht nach innen, denn unabhängig davon wie herrlich und spannend, oder auch wie anstrengend und nervenaufreibend die aktuelle Weihnachtsgeschichte vor ihnen abläuft, dOrT werden sie die „staade Zeit“ auf dauer nicht finden. es geht um deutlich mehr als um einzelne stunden in ruhe und frieden im Jahr. es geht um den raum der stille in ihnen selbst. Ja, so könnte man es formulieren. WOW, das hört sich irgendwie

Von Ralf Hellmuth

liches problem. Wir können dort eintauchen, jederzeit, direkt vor unserer haustüre. das 5-seenland ist ein kraftvolles energiepaket mit vielen facetten und Qualitäten. unsere natur besitzt ihre eigene stetigkeit und Ausstrahlung, bewegt mühelos kreisläufe

und abzuwägen ... kein schlechtes Gewissen und keine drohende Zukunftsvision verstört den raum der natur. für die natur wäre dies reine energievernichtung, absolute sünde und ein offenes Tor in die selbstzerstörung. die natur ist „völlig gedankenleer“, sie ist

raus gehen, einfach raus gehen in die natur – ganz ohne erwartung – wie ein kind, das zum ersten mal auf einem Abenteuerspielplatz spielen darf. Alles Weitere wird sich von ganz alleine offenbaren, ganz natürlich. ein großer magischer schritt wäre, zunächst vollkommen alleine in die natur zu gehen, um das eigene system vorzubereiten und zu reinigen und sich selbst zu öffnen für die naturenergien. danach sollte man durchaus zu gegebener Zeit seine Liebsten mit auf die reise nehmen, zu magischen plätzen und kraftorten in unserer schönen heimat. eigentlich ist jedes stückchen ursprüngliche natur ein nahezu unglaublicher kraftort, im Vergleich zu den engen und aufreibenden energien des Verstandes, des denken-müssens. Gerade jetzt zur Winterzeit bieten sich die zauberhaften Landschaften im 5-seenland an, körper, Geist und seele durchatmen zu lassen, den kopf von Ballast zu befreien, reine frische energie einfließen zu lassen. und wer weiß, vielleicht spricht Großmutter Weide am Ammersee zu ihnen, wo ihr Weg sie 2012 hinführt? Oder der flug des falken in raisting weist ihnen den nächsten schritt in die freiheit. seien sie offen für neues. die natur bedankt sich ganz sicher bei ihnen für ihre Offenheit und herzlichkeit. Genau wie wir von der freizeitschrift. dAnke und ein gesegnetes Weihnachtsfest. (www.alles-ist-da.de)


19 kÖrper

seeLe

Spiraldances-Workshops 2012 persönliche entwicklung durch stille, Bewegung und Tanz

DIESSEN/THAINING/CHIEMSEE – ein Zyklus der Jahreszeiten-Workshops von schirin Yachkaschi hat 2011 im Ammersee-Tagungshaus in Thaining stattgefunden. im kommenden Jahr werden die

Workshops auf der fraueninsel im chiemsee abgehalten. der rückblick zeigt, wie relevant diese Arbeit in unserer heutigen Zeit ist. in den Workshops werden menschen darin unterstützt, mit sich selbst in kontakt zu treten um hineinzuspüren, was sie aus ihrem innersten heraus leben wollen. es ist eine form des coaching durch körperbewusstsein. und dies ist in einer Zeit, in der immer mehr menschen einer Vielfalt von Anforderungen gerecht werden müssen, sehr wichtig. Wann weiß ich, dass ich eine gute entscheidung getroffen habe? Wie kann ich in meinem Alltag und meiner Arbeit lebendig und präsent bleiben? Warum tue ich immer wieder dinge, die ich letztendlich gar nicht will?

„Viele menschen stehen vor wichtigen Lebensfragen und entscheidungen und suchen nach den Antworten im Außen. doch das führt in der regel dazu, dass sie ratschläge befolgen, die oftmals nicht ihrer eigenen Wahrheit entsprechen. und so tun wir dinge, die uns ‚vernünftig‘ erscheinen, uns aber nicht wirklich glücklich machen. und sehr oft erfüllen wir dabei erwartungen dritter, auch wenn uns das nicht immer bewusst ist.“ dr. schirin Yachkaschi arbeitet seit 11 Jahren als Beraterin für Organisationen und einzelpersonen. sie arbeitet dabei sowohl mit den greifbaren Aspekten, wie der entwicklung einer neuen Vision und strategie als auch an den unsichtbaren Aspekten, wie etwa den unterbewussten Glaubenssätzen, die einen sowohl unterstützen wie auch daran hindern können, die Vision zu erreichen. mit der Zeit ist ihr dabei deutlich geworden, dass die unterbewussten Aspekte viel mehr kraft haben als die bewussten. und das menschen, die offen dafür waren sich diese anzuschauen, sich grundlegender weiterentwickeln konnten als die, die sich nur auf der ebene der harten fakten bewegen wollten. „Transformation geschieht durch das Zusammenbringen von kör-

per, Geist und Gefühlen. Wenn ich geschlossen, in der sie mit den mich ich auf diesen ebenen wahr- Themenbereichen Organisationsnehmen kann und präsent im hier entwicklung, persönlicher entund Jetzt bin, wird vieles klarer wicklung, führungskompetenzen und tiefgreifender“, so Yachka- und Beziehungsarbeit aus einer schi. systemischen perspektive theoum dahin zu kommen, wird den retisch und praktisch gearbeitet Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat. sie tanzt verschiedene Geder „spiraldances Workshops“ sellschaftstänze und liebt den zunächst ermöglicht, innezuhal- argentinischen Tango. für ihre ten und sich Zeit für sich selbst zu spiraldances Arbeit setzt sie in gönnen. in den Workshops wird erster Linie ihr können aus der dann mit Gesprächsrunden, kör- contact- und solo-improvisation perarbeit, Tanz und meditation und der körperarbeit ein, um den gearbeitet und geforscht. Ziel ist Teilnehmerinnen und Teilnehmern es, den Teilnehmern zu ermögli- zu ermöglichen, ohne Vorkenntchen, einen tieferen kontakt zu nisse und entsprechend der körsich selbst herzustellen und wich- perlichen möglichkeiten, in eine tige entscheidungen aus diesem eigene Bewegung zu kommen. Bewusstsein heraus zu treffen. meditation praktiziert sie seit 20 und dies ist letztendlich ein Weg Jahren. zu mehr Lebendigkeit und freude. ein Blick auf die Webseite lohnt die Arbeit ist selbstverantwort- sich, da 2012 wieder verschiedene lich und ein unterstütztes selbst- Workshops angeboten werden. coaching. und der nächste WoExtratipp: dennoch ist chenend-Workfür interessierte, die erst reinschnuppern wollen, finden immer wieder hingabe an den shop findet vom kurzworkshops über drei stunden statt. prozess wichtig, 3.-5. februar Zudem bietet schirin Yachkaschi maßum zu tieferen geschneiderte Workshops für Gruppen 2012 im Beneund Organisationen/firmen an. senden (und oft unerdiktinerhof auf sie bei interesse eine e-mail an schirin warteten) erder fraueninsel, oder schauen sie auf die ansprechende Webseite. kenntnissen zu chiemsee, statt. gelangen. das Thema: schirin Yachkaschi hat 2008 ihre „Winter – innere stille & reflexion. doktorarbeit im fachbereich Was bewegt mich?“ development management ab- (www.spiraldances.com)


20

Nikolaus und Weihnachtsmann, eine vielschichtige Persönlichkeit ✴

„Santa Claus“ heißt der Weihnachtsmann auf Englisch, also Heiliger Nikolaus. Doch, Moment mal, bringt der bei uns nicht schon am 6. Dezember seine Gaben? Tatsächlich gehen beide, Nikolaus und Weihnachtsmann, auf einen frühchristlichen Bischof von Myra zurück – fraglich ist nur, auf welchen. In jener Gegend in der heutigen Türkei waren nämlich zwischen dem 3. und 6. Jahrhundert mindestens drei Bischöfe dieses Namens tätig. Die Legenden um die Freigebigkeit und Frömmigkeit des Heiligen beziehen sich also vermutlich auf ein ganzes Nikolauskonsortium. Eine Vielzahl von Geschichten zeigt den Bischof als Beschützer der Kinder, und auch Tote soll er wieder zum Leben erweckt haben. Berühmt ist, wie er drei Töchtern eines verarmten Witwers zu einer ausreichenden Mitgift verhalf und ihnen damit ein Dirnenschicksal ersparte. Seine Goldgeschenke hatte er heimlich, still und leise in ihrem Hause abgelegt. Diese gute Tat ahmen wir Jahr für Jahr mit unserem Brauch der nächtlichen Gabenspende am Nikolaustag nach. Die Legenden bezeugen auch den Konkurrenzdruck, unter dem das frühe Christentum stand – wenn der Heilige mit seinen Wundertaten Andersgläubige verblüfft und so ihre zwanglose Bekehrung bewirkt. Angeregt von den farbigen Anekdoten wählten sich zahlreiche Berufs-, Gesellschafts- und Volksgruppen den Nikolaus zum Schutzpatron, und in vielen orthodoxen Ländern wird er als Nationalheiliger verehrt.

Den strengen Reformatoren war der Heiligenkult ein Dorn im Auge, und auch der Nikolaustag sollte aus dem Kalender gestrichen werden. Um sich keine Scherereien mit den Kindern einzuhandeln, machte Luther stattdessen den „Heiligen Christ“ zum Überbringer der Gaben. Im Laufe der Zeit wandelte sich das Christkind in eine blond gelockte, weibliche Engelsfigur, die ihrer freudespendenden Aufgabe vielerorts bis heute nachkommt, merkwürdiger Weise vorwiegend in katholisch geprägten Gegenden. In den protestantischen Regionen, allen voraus Nordamerika, feierte hingegen der Heilige Nikolaus ein getarntes Comeback, nun am Geburtstag Jesu und verbrämt als „Weihnachtsmann“. Das rauschebärtige, rotbackige Väterchen reist in einem Schlitten mit acht Rentieren durch die Lüfte und wohnt nun – zusammen mit Mrs. Claus und einer Helfer-

schar von Elfen – nicht mehr in der Türkei, sondern im höchsten Norden. Hinter seiner Vorliebe für rot-weiß steckt allerdings nach wie vor die bischöfliche Kleiderordnung (und nicht etwa die Marketingidee einer Limonadenfirma). Knecht Ruprecht, der strenge Begleiter des Nikolaus hierzulande, der Rutenhiebe und – anstelle der erwarteten Süßigkeiten – Kohlen austeilt, ist übrigens ein Nachfahre alter winterlicher Schreckgestalten, etwa der dämonischen Perchta oder des gehörnten Krampus, der noch heute in Österreich sein Unwesen treibt. Und auch sein Herr und Meister, vor allem in Gestalt des nordisch beheimateten Weihnachtsmannes, besitzt viele Eigenarten, die weiter zurückreichen als in die ersten nachchristlichen Jahrhunderte. So rauschte bereits der germanische Gott Odin auf seinem achtbeinigen Ross in wilder Jagd durch die Lüfte. Und, um die Personenverschmelzung komplett zu machen: Ableitungen seines Beinamens Jólnir bezeichnen in Skandinavien bis heute das Weihnachtsfest. God Jul!

Oertner/DEIKE


21 kunsT

kuLTur

Festlicher Weihnachtsmarkt … … rund um kirche und christbaum

Von Bianca R. Heigl 36. Weilheimer Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt Donnerstag, 1.12.2011 bis Sonntag, 4.12.2011 Marktzeiten: Donnerstag bis Samstag von 10 Uhr bis 20 Uhr Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr

Verbringen sie gesellige stunden bei Glühwein, Jagertee oder kinderpunsch in vorweihnachtlicher Atmosphäre und lauschen sie in das jeden nachmittag wechselnde musikprogramm. so spielt etwa am donnerstag um 17 uhr die Jugendstadtkapelle, am freitag ab 15.30 uhr ein Bläserensemble der städtischen musikschule und am samstag ab 17 uhr der posaunenchor der evangelischen Apostelkirche.

WEILHEIM – der 36. Weihnachtsmarkt auf dem marienplatz und auch der fünfte künstler- und kunsthandwerkermarkt auf dem kirchplatz am zweiten Adventswochenende laden die Besucher in die festlich geschmückte und geschmackvoll beleuchtete innenstadt zum Bummeln und Verweilen, zum schnuppern und kosten, zum Treffen mit freunden und zum ratschen ein. Gestärkt mit gebrannten mandeln, heißen maroni, früchtebrot und anderen kulinarischen köstlichkeiten schlendert man unter dem mit mehreren hundert Glühkerzen geschmückten christbaum über den marktplatz, vorbei an den festlich dekorierten Weihnachtshütten und bestaunt die krippenfiguren, Glas- und Tiff anykunst, drechselarbeiten, schönes aus holz und filz, Goldund silberschmuck. familien mit kleinen kindern freuen sich nicht nur auf den nikolausbesuch am samstag um 11 uhr und um 15 uhr, sondern auch auf das

eselreiten, die krippe vor dem museum mit lebenden schafen, das große hexenhaus unter dem

christbaum und auf die über 20 Quadratmeter große krippe in der stadtpfarrkirche.

Auf zwei begleitende konzerte in der stadtpfarrkirche mariae himmelfahrt wird zudem hingewiesen: Am samstag, 3. dezember, lädt der Gospelchor „heaven Travellers“ um 16 uhr ein zur Gospelweihnacht und am sonntag, 4.dezember, um 15.30 uhr, findet das schon traditionelle Weihnachtssingen des Weilheimer chorkreises mit einem ensemble der städtischen musikschule statt. musikalisches Thema in diesem Jahr ist Benjamin Britten‘s „A ceremony of carols“. (www.weilheim.de)

Anzeige

Donnerstag, 1. Dezember 2011, bis Sonntag, 4. Dezember 2011: 36. Weihnachtsmarkt am Marienplatz

Stadt Weilheim i.OB

& 5. Kunsthandwerkermarkt am Kirchplatz

Donnerstag bis Samstag 10 bis 20 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr

Infos unter www.weilheim.de


Gastronomen aufgepasst!

Anzeige

NEU: Bahama Outdoor-Lounge mit vollintegrierten Kissen

Jetzt schon an den Frühling denken

kräftig sparen! Wenn die Tage kürzer und kühler werden, dann verlegen auch die Straßencafés wieder ihren Betrieb unter Dach, die Outdoor-Möbel werden eingewintert oder … vielleicht ist die Zeit ja reif für neue! Und dabei sollte man auf beste Qualität zu günstigen Preisen achten. Der Spezialist im Oberland für witterungsbeständige Objektmöblierung heißt TEAK&MORE. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat sich die Firma auf hochwertige Möbel spezialisiert, ein besonderes Augenmerk liegt auf dem OutdoorBereich. Dabei sind optimale Materialien und beste Verarbeitung die oberste Prämisse. Gerade für den Objektbereich bieten Eduard Hupfauf und sein Team die ideale Auswahl, zumal der Phantasie und den Wünschen der Kunden beinah keine Grenzen gesetzt sind. So kann man aus den verschiedensten Materialien wählen, ob Aluminium, Holz, Edelstahl oder Geflecht, das Spektrum ist breit gefächert. Die Modellpalette reicht von Stühlen und Sesseln über Tische, Sofas und Liegen bis hin zu Solitärs, wobei wiederum die Kombination verschiedenster Farben und Materialien in Textil, Geflecht, Holz, Metallfarben und Edelstahlbürstungen möglich ist. Referenzliste der Objektkunden: Hotel La Villa, Niederpöcking - Restaurant Seehaus, Riederau • Ristorante La Galleria, Weilheim • Andechser am Dom, München • Café Central, Peiting • Schlossgut Oberambach, Münsing • Hotel Marina, Bernried • Zur Grünwalder Einkehr, Grünwald • Yachtclub Possenhofen • Hotel Vier-Jahreszeiten, Starnberg • Westin Grand Hotel München • Wörner’s Café, München • Berghotel Aschbach, FeldkirchenWesterham • Café Wiedemann, Großhadern • Golfclub Feldafing • Golfclub Gut Rieden • Golfclub Gsteig, Lechbruck • Golfclub Beuerberg • Golfclub Riedhof • Golfclub Gailtal, Kärnten


Anzeige

HOTEL LA VILLA Margarete Schultes stellvtr. Direktion Ferdinand-von-Miller-Str. 39-41 82343 Niederpöcking Wir kennen TEAK&MORE als einen professionellen Partner, der uns schon seit einigen Jahren zur Seite steht. Die eigene Kollektion der Geflecht- und Teakmöbel ist äusserst umfangreich und qualitativ hochwertig. Unsere eigenen individuellen Wünsche für neue Möbel konnten wir mit einbringen und die wurden 1:1 umgesetzt – genau nach unseren Vorstellungen – stilistisch und zeitlich. Die Auswahl an Markenmöbeln, für drinnen und draussen, ist wohl sortiert und erstklassig. Die Unterstützung bei der Auswahl, der Service vor Ort und die Betreuung im Nachgang ist äusserst kundenorientiert. Abgerundet durch eine inzwischen schöne Auswahl an interessanten Dekorationsartikeln – ein Besuch in Oderding lohnt sich immer!

Lieber Herr Hupfauf, recht herzlichen Dank für die eingehende und sehr persönliche Beratung bei der Neugestaltung unserer Terrasse. Egal ob Loungemöbel oder Teakholz Bestuhlung, unsere Terrasse hat dadurch enorm an Charme gewonnen und unsere Gäste sind begeistert. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und die ein oder andere „Zusatzstunde“ um uns perfekt auszustatten. Sonnige Grüße aus dem BERGHOTEL ASCHBACH Michael Frankl Geschäftsführer

Die Garteneinrichter

Ziegeleiweg 2 82398 Oderding/Weilheim Telefon 0 881 - 927 63 77

neue Öffnungszeiten Di. Bis Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 15.00 Uhr, MONTAG GESCHLOSSEN!!!


24 Tricks

Tipps

neuWirTh finAnce Tipp:

Inflation oder Deflation?

Kurt Neuwirth, Starnberg

in fast allen medien wird derzeit kolportiert, dass viel Geld gedruckt wird und deswegen künftig eine hohe inflation kommen soll. Ab einer durchschnittlichen inflation von 3% p.a. könnte man tatsächlich von einer hohen inflation sprechen. ist dies der fall? Aktuell stellt die notenbank den Geschäftsbanken unbeschränkt viel Geld zur Verfügung. dies könnte man Gelddrucken nennen. da die Banken das Geld zwar von der notenbank abrufen aber nicht in die realwirtschaft weiterleiten

(erhöhte kreditvergabe), wird die Wirtschaft in den nächsten Jahren nur mit niedrigen Wachstumsraten dahinsiechen. Außerdem müssen die Geschäftsbanken das von der notenbank geliehene Geld wieder zurückgeben. insofern können wir nicht von Gelddrucken sprechen und eine hohe inflation wird ausbleiben. Auf Grund der aktuellen schuldenkrise und der zu hohen staatsschulden muss gespart werden. das sparen der staaten führt zu weniger investitionen und wiederum zu einem schwachen Wirtschaftswachstum.

fazit: Langfristig führt die schuldenkrise zu einer deflation. das bedeutet sparen, weniger investieren, konsolidieren! Viele investoren die jetzt wegen einer angeblichen inflationsgefahr sachwerte zu überhöhten preisen erwerben, werden enttäuscht sein. www.neuwirth.de

WerBen sie WerTVOLLer:

Bilder sind mächtiger als jedes Wort!

Markus Niederreiter, Inning am Ammersee

Jeden Tag sehen wir dutzende Anzeigen: Auf großen plakaten sehen wir einen neuen BmW, in einer Zeitschrift wird ein neues deodorant mit superduft beworben und in der Tageszeitung finden wir die aktuellen sonderangebote von Tengelmann. Bei all diesen Werbemaßnahmen fällt unser Blick zuerst auf die Bilder. erst danach lesen wir die headline oder die weiterführenden infos im kleingedruckten Textteil. diese erkenntnis ist wichtig, wenn sie für ihr produkt oder ihre dienstleistung werben. da unser Gehirn in Bildern denkt, fällt der

Blick automatisch erst einmal auf fotos oder illustrationen. nutzen sie diese erkenntnis auch bei ihrer Werbung. Zeigen sie in erster Linie ihr produkt oder visualisieren sie, wie es sich anwenden lässt. so kann sich der kunde das produkt noch besser vorstellen und ist einer möglichen kaufentscheidung ein stück näher. mein Tipp: Arbeiten sie bei ihrer Werbung mit schönen und plakativen Bildern. diese werden wesentlich schneller als der Text erfasst und bleiben besser in erinnerung. Außerdem lösen sie

maximale emotionen aus. Aber: Vergessen sie dabei natürlich nicht den Text. eine gelungene „headline“ macht elegant neugierig auf das produkt. diese philosophie gilt natürlich auch bei imagefilmen. und das können wir besser, effizienter und schneller als viele andere. informieren sie sich doch mal über unser Angebot! www.schnaeppchenfilm.de

Tipps und Tricks rund um VersicherunGen:

Achtung, die Zinsen sinken zum Jahreswechsel!

Anika Rieck, HUK-COBURG Büro FFB

es ist noch gar nicht so lange her, da hat der staat die steuerfreiheit von Lebens- und rentenversicherungen leider beendet. Jetzt steht wieder eine Änderung an, die sie spürbares Geld kosten kann: die Garantiezinsen werden in der kompletten Branche gesenkt. damit verringert sich die garantierte Leistung von z. B. privaten rentenversicherungen deutlich. Obwohl der Garantiezins von derzeit 2,25 % auf 1,75 % zum neujahrstag sinken wird, ist die hukcoburg mit 4,25 % aktueller Ge-

samtverzinsung erste Wahl. Wer damit über einen sparvertrag nachdenkt, sollte schnell sein und noch in diesem Jahr die Weichen stellen. Wer für sein Alter spart, ist immer ein Gewinner. und wenn es maximale Zinsen gibt, dann macht das doppelt spaß. seien sie schnell! An dieser stelle möchte ich ihnen noch etwas ganz anderes sagen: Vielen dank für ein sehr erfolgreiches Jahr, alles Gute und ein frohes fest mit ihrer familie. Bleiben sie gesund und genießen sie den Jahreswechsel!

Lassen sie sich gerne in meinem Büro in fürstenfeldbruck (08141 – 22 89 444) beraten! Wenn sie in der südlichen Ammerseeregion wohnen, kann ich ihnen meine kolleginnen in schongau (Astrid Trischberger, Telefon 08861 – 90 333) und in Weilheim (susanne Thier, Telefon 0881 – 92 708 02) empfehlen. Wir freuen uns auf sie! www.huk-kdb-rieck.de


25

Anzeige

Tipps

Tricks mehr erreichen durch kLeiniGkeiTen!

Echte Wertschätzung beginnt im Kopf!

Thomas Schlayer, Inning am Ammersee

Gerade rund um Weihnachten gilt: sprechen sie so über ihre mitmenschen, wie sie sich wünschen, dass andere über sie reden. Aussagen über andere lauten klassischerweise: „dieser Typ regt mich auf, so ein idiot, ich werde wahnsinnig, das packe ich nicht“ oder „die susi ist eine pfeife, hat keine Ahnung, dumme kuh!“ selbst wenn es gute Gründe für diese Aussagen gibt: sprechen sie über andere menschen auf eine Weise, wie sie selbst sich wünschen, dass diese über sie reden! Verkneifen sie sich solch negativen Aussagen, sie können nur verlieren!

Zum einen könnte die person erfahren, dass sie sich so über sie geäußert haben. Zum anderen speichert ihr unterbewusstsein parallel diese informationen, und das birgt ein negatives Wirkungspotenzial: Aggression liegt in der Luft, ihre meinung überträgt sich auf ihre Ausstrahlung und arbeitet gegen sie! im Zweifelsfall können sie auch davon ausgehen, dass andere sie mit ihrer Aussage allein stehen lassen! sie können andere in ihrer Art nicht ändern. Zeigen sie sich anders und fühlen sie sich so auch einfach besser.

diesen Tipp noch ausführlicher sowie weitere Tricks rund um die rhetorik finden sie in meinem ratgeber „Gesprächserfolge durch kleinigkeiten“. www.fortbildungsinsel.de

GesundheiTsTipp:

Vorbeugung vor Schlaganfall

Dr. Michaela Vaeltl, Schongau

Dr. Michaela Vaeltl ist Chefärztin der Abteilung für Gefäßchirurgie an den Krankenhäusern Schongau und Weilheim

ein schlaganfall kann im wahrsten sinne des Wortes das Leben „schlagartig“ ändern. Was bislang selbstverständlich war, ist plötzlich wegen einer Lähmung nicht mehr möglich. Was ist ein schlaganfall? der Verschluss einer schlagader (Thrombose, embolie) führt zu einer akuten mangeldurchblutung des Gehirns. dies wird als hirninfarkt bezeichnet und betriff t 80% aller schlaganfälle. eine hirnblutung, bedingt durch das platzen eines Blutgefäßes, kann ebenfalls zum schlaganfall führen. stark erhöhter Blutdruck oder eine angeborene Gefäßmissbildung (Aneu-

rysma) sind dafür verantwortlich. Vorboten eines schlaganfalles können vorübergehende durchblutungsstörungen des Gehirns sein, die sich in seh- und sprachstörungen oder Lähmungserscheinungen eines Armes und/ oder Beines bemerkbar machen können. dann sollte neben einer gründlichen untersuchung eine ultraschalluntersuchung der halsschlagadern durchgeführt werden, um engstellen zu erkennen. Auch nach erhöhtem Blutdruck oder der Zuckerkrankheit (diabetes mellitus) sollte gefahndet werden. Bei einer hochgradigen engstelle der hals-

schlagader und bei symptomen einer durchblutungsstörung des Gehirns, sollte eine Operation an der halsschlagader erfolgen. Grundsätzlich sollten alle risikofaktoren, die zur Arteriosklerose (schlagaderverkalkung) führen, vermieden bzw. behandelt werden. dazu gehören rauchen, Bluthochdruck, diabetes, erhöhte Blutfettwerte und Übergewicht. www.kh-gmbh-wm-sog.de

mArkTAusBLick:

Paukenschlag in Griechenland

Gerald Mauer, Weilheim

Gerald Mauer ist Wertpapierspezialist bei den Vereinigten Sparkassen in Weilheim und berichtet an dieser Stelle regelmäßig über die aktuelle Situation an den Kapitalmärkten. Gerald Mauer und weitere Wertpapierspezialisten unterstützen die Berater vor Ort bei der Sparkasse zum Thema Kapitalanlagen in Wertpapieren, Fonds und Beteiligungen.

die griechische regierung hat die finanzmärkte in den vergangenen Wochen wieder einmal stark verunsichert. der mittlerweile wieder verworfene plan, die griechische Bevölkerung über das neu geschnürte rettungspaket für die hellenen abstimmen zu lassen, war sehr umstritten und führte zum Aus der griechischen regierung. Wichtig für die finanzmärkte ist eine strikte umsetzung der Beschlüsse des eu-Gipfels vom Oktober. nur so kann das Vertrauen in euroland und den euro wieder gestärkt und eine Ansteckungsgefahr auf andere europäische staaten vermieden werden. der rettungsschirm efsf

wurde mittlerweile erweitert und wird wohl zukünftig die Anleihekäufe der peripherie-staaten übernehmen, die derzeit noch von der eZB abgewickelt werden. Auf der ersten sitzung der eZB unter dem neuen chef mario draghi wurde der Leitzins in europa um 0,25% auf jetzt 1,25% gesenkt. eine weitere Lockerung ist in den nächsten monaten möglich. dass die eZB diesen schritt nun bereits vollzogen hat, könnte bedeuten, dass sie sich entweder sehr sicher ist, dass die inflationsrate in den kommenden Quartalen wieder fallen wird, oder dass sie die konjunkturelle situation für ernster hält, als dies am

markt derzeit gepreist wird. Vermutlich ist eine mischung aus beiden faktoren für die entscheidung verantwortlich. in der jüngeren Vergangenheit haben Zinssenkungen die Aktienmärkte jeweils positiv gestimmt. eine chance auf eine Jahresschlussrallye im dax ist damit etwas gestiegen. es sind allerdings weiterhin „politische Börsen“, die eine deutlich höhere schwankungsbreite aufweisen. www.vereinigte-sparkassen.de


26

Anzeige

Tricks

Tipps Jens sTrZeLecki`s GArTenTipp:

Es gibt mehr als nur die Thuja-Hecke

Jens Strzelecki, Wielenbach

Liebe Gartenfreunde. Jetzt in der kalten Jahreszeit, so lange der Boden noch nicht gefroren ist, ist die optimale pflanzzeit für Gehölze und somit auch für Gartenhecken. diese wichtigen Gestaltungselemente haben viele funktionen z.B. als Begrenzung, Wind-, sicht- und Lärmschutz, sie schaffen Gartenräume, sind Lebensraum für allerlei Vögel und insekten und prägen nicht zuletzt die Außenwirkung. ein anspruchsloser klassiker ist die Thuja. Auf den ersten Blick scheint die nordwestamerikanische Zierkonifere perfekt als heckenpflanze. sie ist immergrün und schaff t

eine blickdichte einfriedung. Aufgrund ihrer Lichtundurchlässigkeit nimmt sie jedoch anderen pflanzen die sonne weg. in ihrem schatten kann z.B. kein rasen gedeihen. sie ist weder nahrungsquelle für insekten und Vögel, noch bietet sie nistmöglichkeiten. und nicht zuletzt sind Thujen-hecken reichlich monoton. Als Alternative bieten sich beispielsweise hecken aus Laubgehölzen an. sie geben dem Garten mehr farbe, spiegeln den jahreszeitlichen Wechsel wieder, sie blühen und tragen früchte. dass sie im Winter die Blätter abwerfen, ist

sogar positiv zu sehen. so kann in der dunklen Jahreszeit mehr Licht durchdringen, was sich auch positiv auf den Wohnbereich auswirkt. sehr schön ist es auch, die hecke mit unterschiedlichen heckenpflanzen zu mischen, so können die jeweiligen Vor- und nachteile der einzelnen Gehölze optimal ausgeglichen werden. Welche Gehölze für ihren Garten geeignet sind, dabei beraten wir Gärtner und stehen ihnen tatkräftig bei der erfüllung ihrer Gartenträume zur seite. ihr Jens strzelecki. www.gaerten-zum-traeumen.de

Tricks und Tipps rund um ihre kinder:

Weniger Geschenke machen glücklicher!

Stefanie Schlayer, Schondorf a. A.

es ist doch jedes Jahr das Gleiche: unsere kinder werden an heilig Abend mit vielen bis sehr vielen Geschenken regelrecht überschüttet. Jeder meint es gut. und wenn es ohnehin schon recht viel ist, dann zeigt die Oma auch noch, was sie kann... ich erinnere mich gut daran, wie auch mein sohn gar nicht mehr wusste, was er zuerst auspacken sollte. Als dann nach zwei stunden die Bescherung zu ende war, wurde uns wieder einmal klar – das ist zu viel! nach spätestens einer Woche steht dann fest: 95 % der Geschenke sind schon wieder vergessen. es

gibt ein oder zwei highlights und die sind dann als Geschenk auch im sommer noch angesagt. Oder einmal ganz anders gesagt: ich glaube fest daran, dass wir unseren kindern wieder mehr Liebe und Aufmerksamkeit schenken sollten. nicht nur am 24. dezember, sondern in jedem moment, an jedem Tag, das ganze Jahr. ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich fast ein Jahr auf ein Geschenk gefiebert habe. und wenn es dann genau das gab, dann war Weihnachten ein Wunder. noch schöner war es aber, wenn meine mama oft

Zeit für mich hatte. ich wünsche ihnen ein frohes fest! Besuchen sie doch mal meine homepage „kindersteffi.de“ und schenken sie ihren kindern auch bei feiern, hochzeiten oder am Wochenende einen ganz besonderen service! ich biete ihnen und ihren kleinen individuellen kinderservice auf Abruf! www.kindersteffi.de

Aus der GrAfik-kisTe

Eine freundliche Überraschung!

Gilda Taron-Dahms, Peiting Gilda Taron-Dahms ist seit 1997 selbstständige Grafik-Designerin und seit 2008 Mitarbeiterin der FreizeitSchrift.

Wissen sie schon, was sie ihren kunden und freunden schenken werden? Vielleicht soll es nur eine karte sein ... etwas standardmäßiges ohne viel Aufwand? Oder doch eher etwas Besonderes? schenken sie doch „eine freundliche Überraschung“ ...

z.B. photobücher voller erinnerungen an gemeinsame erlebnisse, eine fotocollage auf Leinwand, kalender, individuelle fotogeschenke u.v.m. schauen sie unter www.grafik-druckerei.de und sie erhalten als fZs-Leser 5€ nachlass für ihre erste Bestellung!

z.B. mit diesen fZs-exclusiv-Angeboten für firmenkunden und freunden: 500 individuelle Weihnachtskarten + echte Bienenwachskerze zum selberdrehen im umschlag = nur 500€*

2.500 exklusive Weihnachtskarten mit edler Gold- oder silberprägung = nur 500€* 50 Grußkarten + Bildschirm-Adventskalender mit versch. pc-spielen = nur 100€*

* Preis excl. MwSt und Versandkosten

unser Anti-streß-komplettservice (von 20 bis 5.000 stück): Gestaltung. druck. Adressierung und posteinlieferung! Bitte geben sie ihre Bestellungen rechtzeitig ab. Weitere ideen auf Lager ;-) Tel. 088 61-910 68 50 - www.grafik-druckerei.de


Silvester

52

2. Weihnachtstag

1. Weihnachtstag

Heiligabend

Winteranfang

51

4. Advent

50

3. Advent

Mariä Empfängnis

Nikolaus

49

2. Advent

Dezember 2011

Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

Alle Angaben ohne Gewähr

21 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31



So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di

Januar

Gesetzliche Feiertage in Bayern

4

3

2

Hl. Drei Könige

1

Neujahr

21 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31



Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi

8

Schulferien in Bayern

9

Aschermittwoch

Rosenmontag

7

Valentinstag

6

5

Februar

21 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29



Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

März

12 13

Beginn d. Sommerzeit

Frühlingsanfang

Josephstag

11

10

22 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31



So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

April

17

16

15

Ostermontag

Ostersonntag

Karsamstag

Karfreitag

Gründonnerstag

14

Palmsonntag

19 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30



Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

22 Pfingstmontag

Pfingstsonntag

21

Christi Himmelfahrt

20

Muttertag

19 Europatag

18

Mai Tag der Arbeit

20 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31



Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

Siebenschläfer

26

25

24

Fronleichnam

Juni

23

20 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30




1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di

Juli

27 28 29 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr

August

31 32 Mariä Himmelfahrt

33 34 35



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So

September

36 37 38 Herbstanfang

39 20 Arbeitstage Schulferien in Bayern



Oktoberfest

Gesetzliche Feiertage in Bayern

22 Arbeitstage

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi

Oktober

Tag der dt. Einheit

40 Erntedankfest

41 42 43 Ende der Sommerzeit

44

22 Arbeitstage



Oktoberfest

30

22 Arbeitstage Alle Angaben ohne Gewähr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr

November Allerheiligen Allerseelen

45 Martinstag

46 Volkstrauertag

Buß- und Bettag

47 Totensonntag

48 21 Arbeitstage



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

Dezember

1. Advent

Nikolaus

49

Mariä Empfangnis

2. Advent

50

3. Advent

51

Winteranfang

4. Advent

Hl. Abend

2. Weihnachtstag

1. Weihnachtstag

52

Silvester

19 Arbeitstage



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

Januar 2013

Neujahr

1

5

4

3

2

Hl. Drei Könige

22 Arbeitstage




Tier

29

mensch

Zum Wiehern! ferdls’ stallgeflüster

hAndeL

hAndWerk

Ein Weihnachtsgeschenk fürs Leben filztiere von cornelia Greinwald

Alle Jahre wieder, kommt die Weihnachtszeit! ... Eine schöne Zeit? ihr freut euch darauf? und wir pferde- ja, ich hoffe wir können uns freuen. Weihnachtszeit ist aber auch Geschenkezeit. Wer schenkt was und wem? kleine kinder werden immer wieder gefragt: Was wünschst du dir denn vom Weihnachtsmann? und dann kommt da, mit freudestrahlenden Augen eine Litanei von Wünschen, gepaart mit der hoffnung, dass der Weihnachtsmann auch alles schön brav mitschreibt und dann mit seinem schlitten rechtzeitig am heiligen Abend unter den Weihnachtsbaum legt. ich weiß, ihr macht euch natürlich auch Gedanken darüber, was ihr uns schenken könntet(hoffe ich zumindest). An was denkt ihr da? natürlich gibt´s da jede menge neues material, ein neues halfter, eine tolle decke, ein paar Leckerli extra usw. Aber, glaubt ihr, das ist wirklich das, was wir uns so sehr wünschen? Wir sind doch sowieso schon einzigartig, und eine neue decke macht eher euch aber nicht uns wirklich glücklich!? Ich spreche jetzt mal für uns alle! Wir alle wünschen uns von euch allen, pferdebesitzern, Trainern, reitlehrern und reitern Liebe und Verständnis! und dem könnt ihr nachdruck verleihen, indem ihr unser Gebet verinnerlicht, vielleicht auch im stall aushängt, damit ihr immer wieder daran erinnert werdet, was für liebenswerte Geschöpfe wir sind:

BERNRIED - sie suchen ein ganz besonderes Geschenk für Weihnachten? unser Tipp: individuell angefertigte filztiere von cornelia Greinwald!!! „Als ich das erste mal sah, dass nicht nur hüte oder pantoffeln aus schafwolle entstehen, sondern sie fast wie Ton modelliert werden können, war ich sofort begeistert“, erzählt die sympathische filzkünstlerin aus Bernried. „die möglichkeit, selbst ein stoff tier nach eigenen Wünschen und Vorstellungen anfertigen zu können und die Arbeit mit so natürlichen materialien wie schafwolle und Olivenölseife faszinierten mich. nach einigen Jahren der Übung habe ich gemerkt, dass es besonders schön ist, Tiere auf Bestellung anzufertigen. eine Ah-

Cornelia Greinwald

nung zu haben, wer das Tier bekommen wird und zu wissen, dass der kunde genau dieses bestimmte Tier haben möchte, erfüllt mich. Viele menschen bringen mir fotos ihrer geliebten oder auch verstorbenen Tiere, die ich dann originalgetreu anfertige…ein erinnerungsstück fürs Leben!“ cornelia Greinwalds wunderbare Arbeiten können seit kurzem auch im internet betrachtet und bestellt werden. (www.nela-filzt-mein-tier.de)

Anzeige

Das Gebet eines Pferdes Gib mir zu fressen, Gib mir zu trinken und sorg` für mich

Vielleicht tut mir ein Zahn weh. Du weißt, wie sehr das schmerzen kann.

Und wenn des Tages Arbeit getan ist, Gib mir ein Obdach, ein sauberes Lager Und einen nicht zu kleinen Platz im Stall.

Halftere mich nicht zu kurz und schneide nicht meine Mähne. Sie ist die einzige Waffe gegen Fliegen.

Und wenn es zu Ende geht, meine Lieben, Wenn ich Dir nicht mehr zu nutzen vermag, Lasse mich bitte nicht hungern und frieren und verkaufe mich nicht. Sei gut zu mir und ich werde noch freudiger Gib mich nicht an irgendeinen Fremden. für Dich da sein, Dich gern haben. Sondern sei auch dann immer noch gut zu mir. Reiß nicht an den Zügeln, Greif nicht zur Peitsche. Gott wird es Dir lohnen, hier und in Rede mit mir, denn oft ersetzt mir Deine Stimme die Zügel.

Schlage und stoße mich nicht, Wenn ich Dich nicht begreifen kann, sondern gib mir Zeit, Dich zu verstehen.

Ewigkeit.

Laß mich dies von Dir erbitten und glaube nicht, dass es mir an Ehrfurcht mangelt, Halte mich nicht für ungehorsam, Wenn ich Deinen Willen nicht erfüllen kann- Wenn ich es im Namen dessen tue, der auch in einem Stall geboren ist… Vielleicht sind Sattelzeug und Hufe nicht in Ordnung. Amen Prüfe meine Zähne, wenn ich nicht fressen mag.

ich, der ferdl und all seine freunde wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das neue Jahr. ein weihnachtliches Wiehern, wir freuen uns auf euch! Haben sie Spannendes zu berichten, haben sie Fragen, brauchen Sie Hilfe. Schicken sie ein Mail an unsere Autorin Martina Kratzer: Martina.kratzer@t-online.de Mehr zur Person unter: www.die-pferdesachverstaendige.de

cd s

BÜcher

Dem Glücksprinzip folgen ... „Von der armen Sau zum Glücksschwein“

bedeutet nichts anderes als: „dem Tina Manasa Eber Glücksprinzip folgen - Anziehen was das herz berührt“ Aus dem herzen heraus leben, Wesentliches im Leben bewegen, begeistert sein über uns selbst und das Leben, was wir führen. mit meiner Arbeit möchte ich wieder Glück fühlbar machen, zeigen wonach wir im Leben suchen müssen. Wie wir uns und unser Leben so verändern können, dass alles um uns herum mehr und mehr dem Glücksprinzip folgt, wie wir

begeistert sein können von uns und dem Leben das wir führen. Wie wir uns in unserem herzen berühren lassen können, unser Wesen wieder spüren und wesentlich leben können.

Buch zu dem Thema: „Von der armen sau zum Glücksschwein“ (isBn: 978-3-8391-7165-3). für Termine, Vorträge, Workshops: www.gluecksschwein-sein. de oder Tel: 0176-96843857. ich freue mich auf sie!


30

Die Geschichte vom unglücklichen Engel Von Andrea Schober

Es war einmal ein Engel, der hatte schon so vielen Menschen geholfen, aber selber war er manchmal sehr unglücklich. Er fühlte sich so klein und wertlos und dachte viel darüber nach, was ihn wertvoller machen könnte. Die Menschen sagten ihm: „Kauf Dir etwas Schönes, dann fühlst Du Dich besser.“ Und so kaufte sich der Engel zunächst ein neues strahlend weißes Engelsgewand. Erst fühlte sich der Engel damit ganz toll und alle anderen Engel bewunderten ihn. Nach einiger Zeit fand er sein neues Gewand aber nicht mehr interessant genug und so kaufte er sich golden glitzernden Sternenstaub. Den streute er auf sein Gewand und seine Flügel. Alle anderen Engel waren geblendet von seiner Schönheit. Doch schon wenig später fand der Engel sich wieder langweilig. Er dachte darüber nach was ihn noch schöner machen könnte und so kaufte er sich von seinem ganzen restlichen Geld eine große weiße Wolke, die so weich war wie Samt. Ein Sonnenstrahl fiel auf die Wolke, so dass sie hell leuchtete. Der Engel war begeistert, legte sich auf die Wolke und ließ sich treiben. Es dauerte nicht lange, da hatte der Engel wieder dieses schreckliche Gefühl so wertlos zu sein, trotz allem was er besaß und der Bewunderung aller anderen Engel. Da musste er ganz furchtbar weinen, weil er nicht mehr wusste, was er noch tun konnte. Er dachte sich: „ Ich stehe nie mehr auf! Es hilft alles nichts. Soll die Welt nur ohne mich auskommen. Das hat sie nun davon, dass sie mir nichts bieten kann, an dem ich länger Freude habe!“ Am ersten Tag war der Engel so traurig und wütend, dass er sich von allen anderen Engeln zurückzog und nicht mehr mit ihnen reden wollte. Am zweiten Tag schaute der Engel in die endlose blaue Weite des Himmels und fühlte sich leer und tot.

Am dritten Tag fühlte er einen Sonnenstrahl auf seinem Gesicht. Da dachte er einen Moment: “Wie warm sich der Sonnenstrahl anfühlt!“ Aber dann fragte er sich gleich: „Was soll ich mit einem Sonnenstrahl? Er wird mir auch nicht weiterhelfen!“ Am vierten Tag kam der Sonnenstrahl wieder. Der Engel dachte sich: “Eigentlich ist der Sonnenstrahl das Beste, was ich im Moment habe und wenn er mir auch nicht helfen kann, so kann ich mich doch ein wenig an ihm wärmen!“ Am fünften Tag dachte der Engel schon gleich am Morgen an den Sonnenstrahl und stellte sich vor, wie schön es wäre, wenn er wieder kommen würde. Dabei wurde ihm warm ums Herz und er spürte, wie sich alles anders anfühlte bei dem Gedanken an den Sonnenstrahl. Als der Sonnenstrahl dann wirklich kam, war der Engel so aufgeregt, dass er gar nicht wusste, ob er sich erst seine Füße oder seine Hände oder seinen Kopf wärmen lassen sollte. Von da an war jeder Tag nur noch auf den Sonnenstrahl ausgerichtet. Der Engel dachte schon am Morgen daran, wie der Sonnenstrahl ihn bald wieder wärmen würde. Er ließ sich immer tiefer in die Vorstellung der Wärme fallen und merkte, wie sich seine Lustlosigkeit in Erwartung verwandelte und wie seine Traurigkeit und seine Angst an ihm vorüberzogen, ihn aber nicht mehr so tief erreichten wie früher. Nun war er ein fröhlicher Engel. Er fing an, wieder auf seiner Wolke hin und her zu gehen und dachte, wie schön es doch war, sich an etwas so freuen zu können. Der Sonnenstrahl durchströmte mehr und mehr seinen ganzen Körper. Die Energie des Lichts verteilte sich in ihm und der Engel bekam wieder neue Kraft. Er schwang seine Flügel und flog zu den anderen Engeln, um ihnen von dem Sonnenstrahl zu erzählen. Auf dem Weg dorthin trafen ihn unzählige Sonnenstrahlen und er wunderte sich, dass er sie früher nie so wahrgenommen hatte. Der blaue Himmel war nicht mehr leer wie früher, sondern ein Meer des Lichts. Auf einmal fühlte sich der Engel wie im Himmel und nichts konnte ihm mehr die Hoffnung nehmen, wusste er doch nun um die Kraft der inneren Wärme, die es vermochte alles wundersam zu verwandeln.


kÖrper

seeLe

31

Ort des Bewusstseins eindrücke vom seelenTor 2011

STARNBERG – das „seelenTor“ in der starnberger schlossberghalle. eine esoterik-messe? eine Zusammenkunft von Wegbereitern des neuen Zeitalters? ein Jahrmarkt der spiritualität? nein – es ist im wahrsten sinne des Wortes ein „fest für die seele“. Zum mittlerweile dritten mal öffnete Veranstalterin Bärbel schlamp das „seelenTor“ für alle, die sich ganz bewusst dafür entscheiden, diesen Ort aufzusuchen. ein energetischer raum, der grenzenlos ist und wo sich ganze Lebenshaltungen, - einstellungen und – philosophien verändern können, wenn mann oder frau mit einer bestimmten Absicht anreisen. unzählige Vorträge, Aufführungen, Live-demonstrationen und Ausstellungen sorgten auch diesmal wieder dafür, dass jeder Besucher Orientierung findet. Auf seiner ganz eigenen spirituellen reise und auf seiner ganz eigenen suche nach sinn, seele und Gott. „Wer „Ja“ zu seinem individuellen seelenplan sagt“, so Bärbel schlamp, „ handelt, denkt und fühlt nach dem, was ihm unvermittelt in den sinn kommt. Genau diese schwingung schwirrte an diesen drei Tagen durch die räume der schlossberghalle, für die nicht nur so prominente referenten wie

erich von däniken, Jürgen fliege oder penny mcLean verantwortlich waren, sondern alle, die bei diesem wundervollen fest mitwirkten. sie alle sorgten vom 21. bis zum 23. Oktober für ein energievolles Wochenende mit vielen impulsen auf allen ebenen“. Wir lassen das „seelenTor 2011“ an dieser stelle nochmals mit kraftvollen Bildern revue passieren. mit Bildern für die seele: (www.seelentor-essenz.de)

Öffnet für uns das „SeelenTor“: Veranstalterin Bärbel Schlamp

Fest für die Seele

Die Essenz des „SeelenTors“ hinter der idee, alljährlich das „seelenTor“ zu veranstalten, steckt in erster Linie die kraft der von Bärbel schlamp erfundenen „seelenToressenz“. der japanische Wissenschaftler dr. masaru emoto, berühmt durch seine weltweiten kristalluntersuchungen in reinen und verunreinigten Wassermolekülen fotografierte den kern dieser essenz: „dieses Bild zeigt die göttliche kristallkrone, die uns darin, uns wir selber sein können. unserer Göttlichkeit sprich, wenn wir zu wieder bewusst zu werden unserem Lebensplan JA und diese anzunehmen. Ohne Begrenzung und sagen, dann verbinden wir unerschöpflich in unserer kreativität. diese uns dadurch mit unserer (Copyright Dr. Masaru Emoto) energie, die sie in diesem Bild abgebildet sehen, eigenen essenz, mit ist die Grundschwingung meiner jährlichen seelenTorunserer seele und mit unserer schöpferVeranstaltungen“. (Bärbel schlamp) kraft. die seelenTor essenz unterstützt


32 kunsT

kuLTur

Italienische Oldtimer die kunstdruck-serie „Autos fine ArT“

TUTZING – noble dekoration aus dem hause BiO ritter. klassische Automobile voller emotion und Leidenschaft. fesselnd und legendär: zwei Auto-marken aus italien. künstlerisch wertvoll interpretiert. hochwertiger kunstdruck auf Aluminium. Brillante Qualität. Wasserfest. für drinnen und draußen. Leiste und Abstandshalter zum Aufhängen sind auf der rückseite montiert.

fragt ist. Vor einigen Jahren entdeckten auch Galerien dieses einzigartige material für sich. drucke auf Aluminium ermöglichen eine erstaunliche farbintensität, hohe formstabilität und lassen selbst Großformate zum absoluten Leichtgewicht werden. Aluminium ist erstaunlich dehnund formbar. für unsere 3 mm starken Verbundplatten wird das metall immer und immer wieder

gewalzt – bis es hauchdünn ist. die 0,3 mm starken Aluminiumbögen werden dann mit einem polyethylenkern dauerhaft verbunden. fehlt nur noch der perfekte untergrund für das automobile motiv.

Brillante Bilder für besonders intensive farben ist ein weißer untergrund die perfekte spielwiese. deshalb wird die Aluminium-Verbundplatte mit

platinweißem einbrennlack grundiert. Bei Temperaturen zwischen 250° und 500° celsius verbindet sich die farbe schließlich porentief mit dem Aluminium. extrem formstabil ist die Verbundplatte jetzt blütenweiß und spiegelglatt. Weißanteile werden mehrschichtig deckend bedruckt. pixeltreppen gehören der Vergangenheit an. die 6-fache uV-härtung macht die Brillanz des ausgewählten mo-

VIER MOTIVE ERHÄLTLICH IN ZWEI GRÖSSEN: „Autos FINE ART“ No.2 der elegante Gran Turismo von 1985-1989

„Autos FINE ART“ No.3 die marke und der dreizack. das berühmte Brunnenmotiv aus Bologna. 1914-heute

„Autos FINE ART“ No.1 V12-coupès mit rennwagentechnik von 1951-1973

Größen: din A1, Breite x höhe: 594 mm x 841 mm preis inklusive Versandkosten: € 149,99 din A2, Breite x höhe: 420 mm x 594 mm preis inklusive Versandkosten: € 109,99 die versandkostenfreie Lieferung erfolgt in einer stoßsicheren spezialverpackung.

Material: Wenn Aluminium und polyethylen eine Liaison eingehen, entsteht ein fantastischer Werkstoff: leicht, stabil und so langlebig, dass er selbst im flugzeugbau sehr ge-

„Autos FINE ART“ No.4 der bildhübsche spyder der high society von 1959-1964

ACHTUNG! Die FreizeitSchrift-Super-Verlosung! Andreas ritter, Oldtimerspezialist, Buchautor und Grafikkünstler stellt uns eines seiner hochwertigen Werke für unsere Leserinnen und Leser zur Verfügung! Gewinnen sie einen kunstdruck „italienische Oldtimer. Autos fine ArT“. der Gewinner kann das motiv frei wählen. Bitte einfach postkarte mit dem kennwort „Autos fine ArT“ und dem gewünschten motiv (no.1, 2, 3 oder 4) an folgende Adresse senden: RUCK · Redaktion & Kommunikation Bahnhofstr. 23a 86911 diessen am Ammersee (einsendeschluss 31.12.2011; Absender nicht vergessen!) Wir drücken die Daumen!

tives langlebig und nahezu unverwüstlich. dementsprechend sind die Alu-drucke nicht nur licht- und farbecht, sondern sogar wasserbeständig. und damit auch für Bad und küche sowie regengeschützte Außenbereiche geeignet.

Wo erhältlich? die Bilder sind erhältlich im eBayshop des BiO ritter Verlages: http://stores.ebay.de/ritter24shopping (shop-kategorie: kunstdrucke „Autos fine ArT“) die originalen Aluminium-Bilder in der Größe din A1 können täglich von montag bis freitag (9.00-17.00 uhr) im BiO ritter Verlag, Bahnhofstr. 9, 82327 Tutzing besichtigt werden. rückfragen gerne an: 08158-8021


33 hAndeL

hAndWerk

GeLd

finAnZen

„Die Beständigkeit des Wandels“

Vereinigte sparkassen ehren dienstjubilare

Die Zeit ist reif für eine Idee kreative Wohnraumgestaltung mit Andreas Vatter

Von Bianca R. Heigl

WEILHEIM – mit innovativen raum- reichend. im nassbereich und in der gestaltungsideen meldet sich jetzt küche versiegelt Vatter die Beläge: die firma svizzara in der Johann „das macht sie einfach noch straBaur-straße 2 zu Wort. inhaber An- pazierfähiger und pflegeleichter!“ dreas Vatter ist gelernter Trocken- und so sind die Wand- und Bodenbauer und seit 18 Jahren mit seiner beläge auch für den Objektbereich firma in polling selbständig. mit bestens geeignet. vielen kreativen ideen und fort- Wer interesse hat, kann sich im bildungen spezialisierte er sich auf Ausstellungsraum einen kleinen Wohnraumgestaltung im Trocken- Überblick verschaffen. Gern bebaubereich. sucht Andreas Vatter dann das im Ausstellungsraum von svizzara zu gestaltende Objekt, plant mit kann man einen kleinen Überblick seinen kunden vor Ort und macht bekommen, was damit gemeint dann ein Angebot. im Laden an der ist: spachteltechniken zaubern Johann Baur-straße gibt es übrikunst an Wand, decke und Böden, gens auch Geschenke, Wohnaccesspezielle effekte erzielt Vatter da- soires, Vespa-Taschen, karten und bei durch präge-, puder- und matr izentech niken, schablonierung, freskenmalerei und mar morspachtel. Auch steinwände für den innen- und Außenbereich sind machbar. dabei ist etwa stucco Svizzara an der Johann-Baur-Straße in Weilheim pompeji mit seinen mineralischen Wandbeschich- vieles mehr. Gern wird ein präsent tungen einer der favoriten bei Vat- auch weihnachtlich verpackt. ter. Aber auch Bodenbeläge – etwa Übrigens ist das Geschäft in der naturofloor oder nova positano Weihnachtszeit länger geöffnet, nämlich dienstags von 10 bis 14 – werden fachgerecht verarbeitet. die besonderen Vorteile liegen auf uhr, mittwochs bis freitags von 10 der hand: durch die fugenlose Ver- bis 12 und von 14 bis 18 uhr, sowie arbeitung sind die Wand- und Bo- samstags von 10 bis 16 uhr. An heidenbeläge besonders pflegeleicht. ligabend und silvester ist der Laden sie sind absolut heizungsbeständig geschlossen. und eine normale reinigung ist aus- (www.andreas-vatter.com)

WEILHEIM – Gleich 17 mita r b e i te r i n n e n und mitarbeiter der Vereinigten sparkassen feiern in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. sie blicken auf 25 oder 40 Jahre Koch (li.) und seine Vorstandskollegen Markus Lanz (2. v. l.) A n ge s t e l l t e n - Josef und Thomas Orbig (re.) gratulierten den anwesenden Jubilaren. verhältnis im öfVorstände ursula Berchtold, den fentlichen dienst zurück. Bei seiner Glückwunschrede im hi- eheleuten Brigitte und Thomas storischen sparkassen-stüberl be- Brunner, Andrea Buchauer, Andrea dankte sich der Vorsitzende Josef führer, christine Geiger, elke hörinkoch für die langjährige Verbunden- ger, Andrea kulhanek, sabine miller, heit: „sie haben durch ihre Arbeit dagmar reiter, dorothea schaloueinen reichen erfahrungsschatz dek , ulrich schenker sowie manueerworben und durch ihr mensch- la von Zerboni di sposetti-Groß. liches engagement haben sie sich sogar 40 Jahre sparkassengeAchtung bei kunden und kollegen schichte erlebt und wohl auch erarbeitet. sie haben hautnah mit- mitgeschrieben haben christa heerlebt, was die „Beständigkeit des- gewald, paul köberling, Josef Leis und Wolfgang roth. Wandels“ bedeutet.“ Zum 25. Jahrestag gratulierten die (www.vereinigte-sparkassen.de)

hAndeL

hAndWerk

holz in seiner schönsten form

Das Pollinger G`schenkladerl Von Bianca R. Heigl POLLING – in der dritten Generation betreibt Anton schöttl in polling die gleichnamige drechslerei. schon als kind war er gern in der Werkstatt und demnächst blickt er auf 30 Jahre selbständigkeit zurück. „es ist einfach herrlich, wenn man das Gesamtbild am fertigen stück sieht“, schwärmt er von seiner Arbeit, die viel mit kunst und freier entfaltung zu tun hat. Vom kleinsten möbelknopf bis hin zur raumhohen stützsäule reicht das spektrum seiner Arbeiten; immer mehr sind dies auch Aufträge von kunden, die das individuelle fern ab der massenproduktion suchen. und das findet man auch in seinem pollinger G’schenkladerl. kunsthandwerk wie kugeln, schalen, unikatschüsseln mit naturrand, Leuchter und notenständer sind hier ebenso zu finden, wie – passend zur Jahreszeit – Weihnachtsdekoration der besonderen Art,

Große Auswahl bei Anton Schöttl im G`schenkladerl

wie zum Beispiel original Gablonzer christbaumschmuck, holzsterne in verschiedenen Ausführungen, sowie Glocken und engel in verschiedenen Größen und vieles mehr. und diese große Auswahl wissen auch seine stammkunden zu schätzen, die bis aus münchen ins klosterdorf kommen. (Pollinger G`schenkladerl; Im Torbogen zum Kloster; Tel: 0881-64713)


34 LAnd

LeuTe

AndreA`s LieBLinGspLÄTZe in mÜnchen

Das wahre Herz der Weltstadt

ler ihr können zeigen. unter all den Ausstellungsstücken haben es mir die handgeschnitzten krippen besonders angetan. ein festlicher Gottesdienst, Lieder und musik

Bilder: Rudi und Andrea Lehner

MÜNCHEN – Alle Jahre wieder habe ich ein bestimmtes Bild für den monat dezember vor Augen: schneeflocken, die sanft vom himmel fallen, zugefrorene seen zum schlittschuhlaufen, und natürlich abendlich erleuchtete Weihnachtsmärkte. Während ich diese Zeilen schreibe heißt es daumen drücken und hoffen, dass sich dieser Wunsch erfüllt. Aber wenn schon wünschen, dann richtig - und so wünsche ich mir, dass der Weihnachtsmarkt auf dem mittelalterlichen schloss Blutenburg im Westen münchens wie im letzten Jahr in zauberhaftes Weiß getaucht sein

Innenansicht gotische Kapelle

wird. Von donnerstag, dem 1. dezember bis einschließlich sonntag, dem 5. dezember öffnen sich Tür und Tor des ehemaligen Wasserschlosses für Jung und Alt und die Besucher dürfen sich auf schöne vorweihnachtliche stunden freuen. Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt gibt es kunstausstellungen, auf denen handwerklich begabte künst-

schloss Blutenburg liegt direkt am Beginn der Autobahn A8 nach stuttgart im Westen von münchen, pasing-Obermenzing. Informationen / Öffnungszeiten : www.ijb.de Die Schlosskapelle ist zu folgenden Zeiten geöffnet: 1. Oktober bis 31. märz: 10 – 16 uhr 1. April bis 30. september: 9 – 17 uhr schlossschänke: mo. – so., 10 – 22 uhr

Im Michael-Ende-Museum

zum Advent, „russische Weihnacht“, märchen und Geschichten, das Lucienfeuer und der Lichterhäuschenzug zum schlossweiher... meine Vorfreude ist groß ! doch nicht nur zur Weihnachtszeit bietet sich schloss Blutenburg für einen Besuch an. diejenigen, die sich für bayerische Geschichte und besonders die der Wittelsbacher interessieren, verbinden die schlossanlage mit herzog Albrecht iii und Agnes Bernauer, mit herzog sigismund, der die schlosskapelle – ein spätgotisches kleinod, deren Altartafeln man der Werkstatt des

großes Anliegen im nachk r iegsdeut sch land war „die idee der Völkerverständigung durch das kinderbuch“. die weltweit einmalige sammlung, die seit 1983 hier im schloss untergebracht ist, schöpft aus einem Bestand von mehr als einer halben Schroeder Illustration von Binette million kinder- und Jugendbücher in über malers Jan polack zuschreibt - er- 130 sprachen. die kinderbibliothek richten ließ. Lola montez, eine Ge- bietet ca. 25000 (!) Bücher in 13 (!) liebte könig Ludwigs i, soll auf ihrer sprachen zur kostenlosen Ausleihe von der münchner Bürgerschaft an. Besucher, die schon auf eine erzwungenen flucht aus münchen längere Lese-erfahrung zurückblieine nacht auf schloss Blutenburg cken, werden vom James-krüssverbracht haben. Ob sich die gebür- Turm, vom erich-kästner-Zimmer tige irin von der Aussagekraft die- und vom michael-ende-museum ser kleinen kapelle beeindrucken im dachgeschoss begeistert sein, ließ? hat sie für ein gutes Gelingen in denen auch persönliche Gegenihrer flucht gebetet, oder dass der stände aus den nachlässen der Aukönig ihr vielleicht doch noch eine toren zu sehen sind . das Binetterückkehr ermöglicht? Was erhof- schroeder-kabinett überrascht mit fen sich die hochzeitspaare, die seiner fröhlichen Atmosphäre und hier in Blutenburg heiraten? die einer geheimnisvollen holztür... Betreiber der schlossschänke er- Wechsel-, Wander- und Jahresausstellungen bieten einblicke in fremhoffen sich de (sprach-) sicherlich Welten und viele (hochwecken die zeits-)Gäste, n e u g i er Ta g u n g s der jungen teilnehmer, Leser. sind spazierauch sie neugänger, gierig geworoder faden? dann unmilien, die ternehmen sie sich nach doch mit ihren einem Be- Weihnacht smarkt im Bu rghof kindern eine such der reise in eine internationalen Jugendtauchen sie ein bibliothek im schloss ein wenig andere Welt: stärken wollen. eine Jugendbiblio- in die faszinierende Welt der kinthek? und dazu noch international? der- und Jugendbücher auf schloss 1949 wurde diese einzigartige Bi- Blutenburg. bliothek in’s Leben gerufen, auf initiative von Jella Lepman, einer eine wundervolle Weihnachtszeit aus stuttgart stammenden Jüdin, wünscht ihnen die in den dreißiger Jahren aus Ihre deutschland emigriert war. ihr Andrea Lehner

die freizeitschrift-korrespondentin Andrea Lehner ist offizielle Gästeführerin der stadt münchen. Anfragen und Buchungen unter Telefon 089-10119353


spieL

spAss

Die Kinderseite 1. Dieser Weihnachtsbaum ist schön bunt geschmückt. Es hängen hier aber auch acht Gegenstände, die normalerweise nicht als Baumschmuck verwendet werden. Welche sind es? 2. Wenn du wissen willst, welches Geschenk sich in dem großen Paket befindet, setze die Puzzleteile wieder richtig zusammen! 3. Rechts siehst du sieben kleine Ausschnitte unseres Weihnachtsbaumes. Findest du sie alle im großen Bild wieder?

Anzeige

KREATIVER KINDERTANZ für Kinder ab 3 Jahre

Isabell Lehrerin für

TANZ & BEWEGUNG Triebweg 2 · 82266 Inning a. A. · Tel./Fax 0 81 43 - 99 75 88 eMail: info@isabell-raue.de · www.isabell-raue.de

35

Auflösungen: 1. Zitrone, Uhr, Tasse, Gabel, Bleistift, Schere, Schlüssel und Zahnbürste gehören nicht an den Weihnachtsbaum. 2. Baukasten


36 WAnn

WO

nt.de

ickpri

qu www.

DigitalDruck in jeder Art und Auflage kopierservice

Mailingproduktion

Kuvertierservice

Bindearbeiten

OFFSEtDruck in Klein- und Großauflagen Gewerbestr. 17 · 82211 Herrsching Telefon 08152.939 76

Adventstermine 2011 23.11.2011 – 23.12.2011 münchen, Theresienwiese „mArkT der ideen“ (Tollwood-Winterfestival) 25.11.2011 – 27.11.2011 Breitbrunn 8. perGer AdVenTmArkT 26.11.2011 - 27.11.2011 inning, Gemeindewiese chrisTkindLmArkT (freiwillige feuerwehr) 26.11.2011 - 27.11.2011 10:00 Uhr peiting, hauptplatz chrisTkindLmArkT 26.11.2011 13:00 Uhr Traubing, Grundschule chrisTkindLmArkT

1. Advent 27.11.2011 09:30 – 17:30 Uhr polling, kirchplatz 26. AdVenTsmArkT der Vereine

11.00 Uhr Tutzing, rathaus AdVenTsmArkT

17:00 Uhr Wörthsee, pfarrkirche 12. BenefiZ-AdVenTskOnZerT

11:00 Uhr herzogsägmühle, dorfplatz WeihnAchTsmArkT (www.herzogsaegmuehle.de)

17:00 Uhr peißenberg, „Zur post“ WeihnAchTskOnZerT 19:00 Uhr schongau, stadtpfarrkirche VOkALmusik Zum AdVenT (www.anima-spb.com)

13:00 Uhr peißenberg, Tiefstollenhalle WeihnAchTsmArkT miT hOBBYAussTeLLunG (www.kulturvereinpeissenberg.de)

30.11.2011 14:00 Uhr - 18:00 Uhr diessen, Augustinum chrisTkindLmArkT

14:00 Uhr Tutzing, roncalli-haus AdVenT fÜr seniOren

01.12.2011 18:00 Uhr diessen, café Vogel WeihnAchTsLieder seLBer sinGen (heimat- und Trachtenverein)

15:30 Uhr schongau, Altstadt sTAdTfÜhrunG im AdVenT 16:00 Uhr reichling, sportgaststätte „Wir BeGrÜssen den AdVenT“ (Glühweintreff im freien)

19:30 Uhr diessen mÜnchner sAiTenTrATZer (Adventskonzert)

eXTrATipp:

Filmgespräch mit Ruth Paulig 20.12.2011, 19.30 uhr, Breitwand herrsching HERRSCHING – in der reihe „AGendA-21kino“ berichtet ruth paulig, ehemalige Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/die Grünen von den Aktivitäten des Vereins „promoting Africa“, deren Gründerin und Vorsitzende sie ist. Ziele des Vereins sind die Armutsbekämpfung, die Verbesserung der Bildungschancen für kinder und Jugendliche und die förderung erneuerbarer energien in kenia.

01.12.2011 – 04.12.2011 10:00 Uhr Weilheim, marienplatz 36. WeiLheimer WeihnAchTsmArkT (kirchplatz) 01.12.2011 – 11.12.2011 16:00 Uhr schongau, Altstadt WeihnAchTsmArkT 02.12.2011 17:00 Uhr Tutzing, christuskirche AdVenTsBeTThupferL 19:00 Uhr Weilheim, stadttheater TrAdiTiOneLLes AdVenTskOnZerT 19.00 Uhr riederau, kramerhof AdVenTsLesunG 03.12.2011 11:00 Uhr Tutzing, ilkahöhe pATrOZinium sT. nikOLAus 13:00 Uhr feldafing chrisTkindLmArkT

Rosemarie Haberl Wiesenweg 15 86938 Schondorf Tel. 08192 9970983 www.hamam-el-samadhi.de

1001 Entspannung - märchenhaft! • • • •

Täglich wechselndes Mittagsmenü Alle Gerichte zum Mitnehmen Feste, Firmenfeiern und Geburtstage bis 25 Personen Die Geschenkidee: „Gutschein für Genießer“

Ristorante Pizzeria LA GONDOLA • Marktplatz 3 • 86911 Dießen • Tel. 08807-2143096

Hamam mit • Salzpeeling • Kese (Rohseidenhandschuh) • Seifenschaummassage •

18:00 Uhr Andechs, Wallfahrtskirche ABendGeBeT miT LichTfeier 19:00 Uhr Oderding, schützenstüberl WeihnAchTspAckLschiessen 20:00 Uhr polling, neuwirt nikOLAusfeier des msc pOLLinG 03.12.2011 - 04.12.2011 11.00 Uhr diessen, marienmünster TrAdiTiOneLLer WeihnAchTsmArkT 11:00 Uhr - 19:00 Uhr stegen, dorfplatz WeihnAchTsmArkT 15:00 Uhr – 20:00 Uhr Wörthsee, Grundschule chrisTkindLmArkT

der Abend wird eröffnet mit dem film sOuL BOY, dem erstlingsfilm der kenianisch-ghanaischen regisseurin hawa essuman. es handelt sich um ein modernes märchen in einem Armenviertel in nairobi: der junge Abila begibt sich mit seiner freundin auf eine turbulente reise durch kibera, das größte slum von nairobi, um die seele seines Vaters zu retten. die sieben rätsel, die zu lösen sind, stehen stellvertretend für die probleme, mit denen der schwarzafrikanische kontinent konfrontiert ist.

für all ihre fotos, drucke, flyer, poster, fotobücher, Werbe- &fotogeschenke:

g und jeden Mitta de Pizza 5 € erstag je jeden Donn m Steinofen Pizza vo

18:00 Uhr peiting, schützenhaus nikOLAusschiessen

NEU! Physiotherm Infrarotkabine


37

2. Advent 04.12.2011 14:30 Uhr polling, Tiefenbachhalle nikOLAusTurnen (sV polling) 15:30 Uhr Weilheim, stadtpfarrkirche kOnZerT Zum 2. AdVenT 16:00 Uhr Wolfratshausen, Loisachhalle „LisAs WeihnAchTsfreude“ – ein musicAL fÜr die GAnZe fAmiLie (eintritt frei! einlaß ab 15.30 uhr) 16:00 Uhr diessen, marienmünster diessener AdVenT (chor- und instrumentalmusik) 16:00 Uhr Oberpfaffenhofen eric BerThOLd LiVe (Weihnachtsmarktkonzert)

17:00 Uhr Tutzing, st.-Joseph-kirche AuGsBurGer dOmsinGknABen 05.12.2011 15:00 Uhr peißenberg, Tiefstollenhalle „pippi pLÜnderT den WeihnAchTsBAum“ (www.kulturvereinpeissenberg.de) 06.12.2011 14:30 Uhr peißenberg, pfarrheim st. Barbara nikOLAusfeier 20:00 Uhr etting, Grüner Baum AdVenTsABend fÜr frAuen & mÄdchen 07.12.2011 15:00 Uhr Weilheim, stadtbücherei „WeihnAchTsGeschichTe“ (märchenstunde)

19:30 Uhr starnberg, Vhs die ALTÄGYpTischen WurZeLn der chrisTLichen WeihnAchTsÜBerLieferunG (www.vhs-starnbergersee.de) 08.12.2011 18:00 Uhr herrsching krippenfÜhrunG im BAYerischen nATiOnALmuseum (www.vhs-herrsching.de)

WO

20:00 Uhr Tutzing, st.-Joseph-kirche nAchT der 1000 LichTer! (Ökumenischer Gottesdienst) 10.12.2011 15:00 Uhr pöcking, maising 2. mAisinGer chrisTkindL-duLT (www.maisingerchristkinddult.de)

20:00 Uhr Wörthsee, etterschlag rudi ZApf & freunde (Weihnachtskonzert)

15:00 Uhr Bernried nikOLAusfeier (heimat- und Trachtenvereins Bernried e. V.)

09.12.2011 19:00 Uhr polling, Trachtenheim nikOLAusfeier

19:30 Oderding dOrfWeihnAchTsfeier

20:00 Uhr Weilheim, stadthalle The OriGinAL usA GOspeL sinGers („Oh, happy day!“)

10.12.2011 - 11.12.2011 10:00 Uhr – 19:00 Uhr Gut kerschlach AdVenTsmArkT 14:00 Uhr - 21:00 Uhr herrsching chrisTkindLmArkT

3. Advent 11.12.2011 11:00 Uhr pöcking, maising 2. mAisinGer chrisTkindL-duLT (www.maisinger-christkindldult.de) 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr herrsching, Andechser hof AdVenTs-Brunch 14.00 Uhr Weßling, pfarrstadel „die GeheimnisVOLLe schAchTeL“ (musikerlebnis für die ganze familie) 15:00 Uhr Bernried, hotel seeblick AdVenTsfeier (Veteranen- und soldatenverein) 15:00 Uhr polling, Bibliothekssaal AdVenT in pOLLinG (konzert) weiter auf seite 40

eXTrATipp:

Bayerische Weihnacht 20.12.2011, 19:30 uhr; stadttheater Weilheim WEILHEIM - eine stilvolle einstimmung auf Weihnachten verspricht die „Bayerische Weihnacht“ im Weilheimer stadttheater. Veranstalterin Burgi Ziegerhofer: „es freut mich, dass ich die partenkirchnerin marlene nöhmeier dazu gewinnen konnte als sprecherin durch den festabend zu führen. ihre stimme ist seit vielen Jahren an sonn- und feiertagen beim „Bayerischen frühschoppen“ auf radio Oberland zu hören. seit 2010 rundet die Bayerische Weihnacht mit namhaften musikgruppen in Weilheim die Vorweihnachtszeit ab. und weil das genau der marlene ihr Lieblingszeit ist, freut sie sich, an diesem festabend durchs programm führen zu dürfen.

A echte boarische musi und nette Gschichterl versprechen einen gemütlichen Vorweihnachtsabend“. mit dabei: die frauenhofer saitenmusik, die mittenwalder klarinetten- und Geigenmusik, das Gesangs-duo christof kriner & Toni hornsteiner, die Gögerl Geiger aus Weilheim und die partenkirchner Alphornbläser. ein fest für die ganze familie!

Sie suchen Geschenke abseits von Massenartikeln zu fairen Preisen? Dann kommen Sie nach Polling ins Anton Schöttl

In unserem Sortiment finden Sie schönes Kunsthandwerk aus unserer Drechslerei. Pollinger G’schenkladerl im Torbogen zum Kloster 82398 Polling - Tel. 0881/64713

Drechslermeister

Natursteinböden Fensterbänke ung Fassadengestalt en latt Küchenarbeitsp Marmorbäder e Terrassenbeläg

Steinverarbeitung

WAnn

Bernhard Holzhofring 16 ∙ 82362 Weilheim Trifthof-Industriegebiet Telefon 0881/61060 ∙ Fax 69594 www.steinverarbeitung-bernhard.de

Ihr kompetenter Partner für:  Öffentlichkeitsarbeit  Fotografie  Eventmanagement  Coaching

Trifthofstraße 50 · 82362 Weilheim i.OB · Tel. 01 70 - 34 22 363 Fax 08 81 - 90 10 892 · www.presse-heigl.de · info@presse-heigl.de

Moosdorfstr. 3 82229 Seefeld Tel. 08152 - 70 15 6

Öffnungszeiten: Di. - Sa. ab 18.00 Uhr So. ab 17.00 Uhr

www.hazienda–seefeld.com


Atmen Der gestiefelte Kater (3 D) Gott des Gemetzels RubbelDieKatz Sherlock Holmes 2 Sommer der Gaukler The Help Und dann der Regen Britilm - Cinefête - Cinespanol

www.breitwand.com MAX VON THUN

NICHOLAS OFCZAREK

MAXI SCHAFROTH

KINO-PROGRAMM 01.12.2011 – 11.01.2012

LISA MARIA POTTHOFF

EIN FILM VON

MARCUS H. ROSENMÜLLER Movienet Film

gff sued moviepool

BR ORF

von Thun

Potthoff

Ofczarek

Schafroth

Sturm


FILMREIHEN - VERANSTALTUNGEN AGENDA 21 HERRSCHING Dienstag, 20.12., 19.30 Uhr, Herrsching: Soul Boy anschl. Gespräch mit Ruth Paulig SOUNDTRACKS - LIVE-MUSIK PLUS FILM - EINTRITT 12 EURO Freitag, 8.12., 20.30 Uhr, Schloss Seefeld: A.F.F.A.I.R. anschl. Film: Cuba libre KINDERKINO DES MONATS - EINTRITT 3 EURO, jeweils 15 Uhr Wunder einer Winternacht (21.12. Starnberg, 22.12. Herrsching, 23.12. Seefeld) WUNSCHFILM Mittwoch, 14.12., 20.45 Uhr, Starnberg: Die Brücken am Fluß von Clint Eastwood

Büru- und Lieferadresse Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel.: 08105-278825 info@breitwand.com

FILM-STARTS Ab 08.12.

Ab 22.12. LISA MARIA POTTHOFF

MAX VON THUN

Newsletter unter www.breitwand.com Fünf-Seen-Filmfestival unter www.fsff.de

NICHOLAS OFCZAREK

MAXI SCHAFROTH

Starnberg Wittelsbacherstr. 10 82319 Starnberg Tel.: 08151-971800 starnberg@breitwand.com Schloss Seefeld Schlosshof 7 82229 Seefeld Tel.: 08152-981898 seefeld@breitwand.com

EIN FILM VON

MARCUS H. ROSENMÜLLER Movienet Film

Ab 08.12.

gff sued moviepool

BR ORF

von Thun

Ab 22.12.

Potthoff

Ofczarek

Schafroth

Sturm

Herrsching Luitpoldstr. 5 82211 Herrsching Tel.: 08152-399610 herrsching@breitwand.com

FILM IM ORIGINAL FRANZÖSISCH CINEFETE-Schulkinofestival 15.-21.12. Starnberg Moliere ( 21.12. Seefeld, 22.12. Starnberg) Die Prinzessin von Montpensier (3.1. Seefeld, 4.1. Starnberg)

Ab 15.12.

Ab 29.12.

SPANISCH CINESPANOL-Schulkinofestival 8.-14.12. Seefeld + Starnberg El nido vacio - Das leere Nest ( 14.12. Seefeld, 15.12. Starnberg) ENGLISCH BRITFILMS-Schulkinofestival 1. - 7.12. Starnberg Rabbit Proof Fence Long Walk Home ( 5.12. Herrsching, 7.12. Starnberg) ITALIENISCH Matrimoni e altri disastri Hochzeiten und andere Kastrophen (7.12.)


40 WAnn

WO

Adventstermine 2011 Bitte beachten sie auch den ausführlichen Veranstaltungskalender des TOurismusVerBAndes sTArnBerGer fÜnf-seen-LAnd unter www.sta5.de

      

Alle Termine der kulturwerkstatt Wielenbach unter: www.kulturwerkstatt-wielenbach.de Alle Termine vom namasté Yoga studio herrsching unter: www.namaste-yoga.de

Ihre Termine? Liebe Veranstalter! mit unserem Terminkalender kooperiert „die freizeitschrift“ mit dem internetportal „BAYregio.de“. Damit wir Ihre Termine veröffentlichen können, ist es erforderlich, dass Sie Ihre Vorschläge direkt bei www.bayregio.de oder auch bei www.freizeitschrift.de selbst eintragen.

79.000 Euro (Provisionsfrei) Tel.: 0174-4769099

DIESSEN AM AMMERSEE Schöne Dachgeschoss-Wohnung zu verkaufen! (40 qm) Zimmer, kleine Küche, Bad mit Badewanne, Kfz-Stellplatz, Blick auf Marienmünster, 1 Minute zum See!

20:00 Uhr marnbach, pfarrkirche 22. BAYerisches AdVenTssinGen (…bei kerzenlicht!) 12.12.2011 20:30 Uhr diessen, kirchsteig „Oh, du frÖhLiche“ (Lesung mit michaela may)

     

19:30 Uhr Tutzing, evang. Akademie dresdner BArOcksOLisTen (konzert im schloss)

nach kurzer Überprüfung werden ihre Veranstaltungen umgehend im netz freigegeben. ihre Veranstaltungstermine erreichen ein weitaus größeres publikum per print und internet.

15.12.2011 20:00 Uhr etterschlag, Alter Wirt VALerie mccLeArY (irische songs und Gospels) 20:00 Uhr utting, schneiderwirt primA TOnnen (Weihnachtsprogramm) 16.12.2011 18:00 Uhr utting, dampfersteg fAckeLZuG Zur WinTersOnnenWende

19:30 Uhr polling, neuwirt WeihnAchTsfeier der VeTerAnen 20:00 Uhr schloss seefeld, Altes sudhaus unsere LieBLinGe (Adventssingen) 17.12.2011 11:00 Uhr – 21:00 Uhr schongau, Brauhaus WeihnAchTsmArkT (Ab 18 uhr: Andi Thon & Band) 17:00 Uhr Tutzing, kustermannpark sOnnWendfeuer 17:00 Uhr Tutzing, ilkahöhe AdVenTssinGen 18:00 Uhr Andechs, florian-stadl J. s. BAch: „WeihnAchTsOrATOrium“ (www.andechs.de)

19.00 Uhr diessen, Augustinum „Auf WeihnAchTen ZuA“ (Theaterabend der Trachtenjugend) 19:30 Uhr Bernried, schützenkeller kÖniGsschiessen miT WeihnAchTsfeier 20:00 Uhr etting, Alte schule dOrfWeihnAchTsfeier 20:00 Uhr Weilheim, stadthalle TrAdiTiOneLLes WeihnAchTskOnZerT (stadtkapelle Weilheim e.V.)

4. Advent 18.12.2011 11:00 Uhr Wörthsee, Grundschule „heiLiGe nAchT“ VOn LudWiG ThOmA (Lesung mit musik)

16:00 Uhr Andechs, florian-stadl J. s. BAch: „WeihnAchTsOrATOrium“ (www.andechs.de) 16:00 Uhr schondorf, Wiese am Gemeindesteg WALdWeihnAchT fÜr fAmiLien 17:00 Uhr Tutzing, ilkahöhe AdVenTssinGen 19:00 Uhr Bernried, pfarrkirche AdVenTssinGen (heimat- und Trachtenverein e. V.) 20:00 Uhr schongau, Ballenhaus BenefiZkOnZerT des BundespOLiZei OrchesTers mÜnchen 20:00 Uhr Weilheim, stadtpfarrkirche J. s. BAch: WeihnAchTsOrATOrium

eXTrATipp:

Martin Kälberer live! 11.01.2012, 20 uhr, Alter Bahnhof steinebach STEINEBACH - er zählt zweifellos zu den vielseitigsten musikern deutschlands. nun endlich stellt er seine aktuelle cd „Between The horizons“ vor, auf der der klang- und rhythmusvirtuose sämtliche instrumente selbst spielt: neben klavier, elektronik und Akkordeon auch mandola, udu, diverse percussion, kalimba, Vibrandoneon, Bass und natürlich das „hang“. martin kälberer ist in vielen musikalischen Welten zu hause. unter anderem als kongenialer partner von Werner schmidbauer.

Ausstellungsraum: Johann Baur-Straße 2 · 82362 Weilheim Telefon 0881-6542 · Fax 92470957 Mobil 0173-6993259 kontakt@andreas-vatter.com www.andreas-vatter.com

Meisterbetrieb für Sanitär und Heizung Obere Stadt 13 82362 Weilheim Telefon 0881 / 63 81 81 www.badunddesign.de

Öffnungszeiten im Dezember: Dienstag 10 bis 14 Uhr Mittwoch bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr Samstag 10 bis 16 Uhr Heiligabend und Silvester geschlossen


41

18.12.2011 + 25.12.2011 20:00 Uhr peiting, schlossberghalle WeihnAchTskOnZerT 20.12.2011 16:00 Uhr schloss seefeld, Altes sudhaus „JOLLYs schnee“ (ein musikalisches Abenteuer ab 3 J.)

21.12.2011 Andechs-frieding, heilakademie Bauer WeihnAchTsmediTATiOn (www.heilakademiebauer.de) 22.12.2011 15.00 Uhr Weilheim, stadttheater „frAu hOLLe“ (märchenspiel für kids) 20:00 Uhr etterschlag, Alter Wirt michAeL fiTZ („Ans Liacht“)

15:30 Uhr Bernried, ev. kirchengemeinde chrisTVesper und fAmiLienGOTTesdiensT 16:00 Uhr herrsching, postgarten „Wir WArTen Auf`s chrisTkind“ 16:00 Uhr Bernried, pfarrkirche kindermeTTe 16:00 Uhr Tutzing, st.-Joseph-kirche kindermeTTe

21:00 Uhr Oderding, st.-martins-kirche chrisTmeTTe 23:00 Uhr polling, stifskirche chrisTmeTTe 23:30 Uhr Bernried, pfarrkirche chrisTmeTTe 25.12.2011 8:45 Uhr Bernried, kirche fesTGOTTesdiensT 18:00 Uhr Tutzing, st.-Joseph-kirche „hOchfesT der GeBurT des herrn“ (festgottesdienst) 21:00 Uhr peißenberg, Tiefstollen 5 X-mAs pArTY miT fireWALL (www.kulturvereinpeissenberg.de)

17:00 Uhr polling, stiftskirche seniOrenmeTTe

26.12.2011 10:15 Uhr Bernried, fesT der heiLiGen fAmiLie (familiengottesdienst mit kindersegnung) 19.30 Uhr diessen, kirche st. Georg sTephAni-kOnZerT (Gemeinschaft der Vereine) 19.30 Uhr Weilheim, Apostelkirche WeihnAchTskOnZerT (evang. Gemeinde Weilheim) 27.11.2011 seeshaupt chrisTkindLmArkT (parkplatz an der schule) 30.12.2011 - 01.01.2012 Bernried JAhresWechseL im kLOsTer

17:00 Uhr Bernried GOTTesdiensT Zum JAhresschLuss 18:30 Uhr herrsching, seehof „schneeWeiss & rOsenrOT“ (Große silvester Gala 2011) 20:00 Uhr utting, schneiderwirt siLVesTerfeier miT edWin kimmLer (Galamenü in 100% Bio) 20:00 Uhr Oberpfaffenhofen, Gasthof plonner erik BerThOLd & friends (silvesterfeier)

rtgaststätt o p

e

20.00 Uhr Weilheim, stadttheater „BAYerische WeihnAchT“

23.12.2011 14:00 Uhr Oberpfaffenhofen, Acoustic corner chrisTmAs BenefiZ sessiOn 24.12.2011 15:00 Uhr polling, stiftskirche krippenspieL miT WOrTGOTTesdiensT

WO

S

WAnn

Reichling

22:30 Uhr diessen, marienmünster fesTLiche JAhresWende (konzert)

31.12.2011 12:00 Uhr diessen, seeanlagen siLVesTerLAuf (www.sec-sportevents. com)

Keltenstraße 20 86934 Reichling eXTrATipp:

Ein Bier kommt selten allein… kabarett-karten zu gewinnen! SCHONGAU – man soll das Bier nicht vor dem kater loben! clemens-peter Wachenschwanz, der südthüringer mit fränkischer Trübung aus Leipzig, der da so bärbeißig daher kommt, hat eine ganz eigene Art von humor, rau aber nicht zynisch, nein, dann schon eher charmant. er ist ein meister des erzähl-kabaretts und serviert ihnen unterhaltung, stimmung, stories und Liederlichkeit. Alles mit angenehmen risiken und brutalen nebenwirkungen. Zu großer form läuft Wachenschwanz auf, wenn er unter anderem den Blues in

die klaviertasten hämmert und mit seinem Brachial-Bariton schier die Gläser zum Zerspringen bringt. Wir verlosen zwei mal zwei karten für sein Gastspiel am mittwoch, 25. Januar 2012 um 20 uhr im schongauer Brauhaus. mailen sie einfach unter dem stichwort „Brauhaus“ an gewinnspiel@freizeitschrift. de – wir verlosen unter allen einsendungen die Tickets. (Kartenvorverkauf direkt beim Brauhaus oder unter Telefon 08243-993929)

Mit uns liegen Sie immer richtig! Betten Merk Ihr Spezialist für Ihr Spezialist für gesunden Schlaf Primelstraße 2 82407 Wielenbach Tel. 08 81 - 33 92 Fax 08 81 - 40 859 www.bettenmerk.de · bettenmerk@t-online.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 - 12.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr Mo. nachmittag geschlossen Sa. 10.00 -14.00 Uhr

Handy: 0172 / 821 42 85 Tel. 081 94 / 454 ab 18 Uhr

... aus Überzeugung!


42 kreuZ

Quer

Die FreizeitSchrift ist offizieller Medienpartner vom Netzwerk UNSER LAND

sA sc hA s cd-Ti pp:

 die Liebe 

REDAKTIONS- & ANZEIGE NSCHLUSS Ausgabe Winter 2012 23. dezember 2011

BAP live!

Wenn sich im dezember die Geschenke stapeln, dann ruft sich so mancher das fest der nächstenliebe ins Gedächtnis, um nicht ganz in den strudel der kommerzialität zu geraten. die Liebe kann ein kleiner Gefallen sein („Ach bitte, tu mir die Liebe ...“), die Liebe kann blind machen (wenn man vor lauter Verliebtheit die fehler des anderen nicht sieht) und die Liebe kann durch den magen gehen. ein guter koch kann nämlich leicht die Zuneigung anderer gewinnen. Liebe kann allerdings auch käuflich sein und meint damit die körperliche Liebe. „Bei aller Liebe“ leitet meist eine Ausrede ein, wenn man jemandem einen Gefallen nicht tun will. sehr unpassend zum fest der Liebe, an dem man doch über seinen schatten springen sollte.

„Volles programm“

Impressum der

schL

Au e spru ch „ein f reun dliche nicht s Wo su r t ko Gesch nd ist doc s te h das enk “ sch ön t (daph s te ne du ma u r ier)

DEIKE PRESS

DAS LOKALJOURNAL MIT HERZ

INTERNET: www.freizeitschrift.de HERAUSGEBER: sascha ruck AUFLAGE: 12.500 (10.000 kerngebiet, 2.500 randgebiet)

les gut… ente gut, al st! fe es oh fr

VERTRIEB: kostenlos

Pe nny

ZENTRALE: sascha ruck, Bahnhofstr. 23a, 86911 dießen a. A. Tel: 08807-2444868; fax: 08807-2444869 sascha.ruck@freizeitschrift.de

s-

Ec

REGIONALBÜRO WEILHEIM: Bianca r. heigl, Trifthofstr.50, 82362 Weilheim Tel: 0881-9010891; fax: 0881-9010892 bianca.heigl@freizeitschrift.de

ke

REGIONALBÜRO HERRSCHING: ralf hellmuth, mühlfelderstr. 14 (OG), 82211 herrsching Tel: 0151-54818169 ralf-michael.hellmuth@freizeitschrift.de REGIONALBÜRO PEITING: Gilda Taron-dahms, Bühlachstr.11, 86971 peiting Tel: 08861-9106850; fax: 08861-9106851 gilda.taron-dahms@freizeitschrift.de REGIONALBÜRO TUTZING: Andreas ritter, Bahnhofstr.9, 82327 Tutzing Tel: 08158-8021; fax: 08158-997430 andreas.ritter@freizeitschrift.de MITARBEIT IN DIESER AUSGABE: katharina Brüderle, martina kratzer, Andrea Lehner, roman-michael schäfer, deike Verlag konstanz redaktion@freizeitschrift.de BUCHHALTUNG & RECHNUNGSWESEN: BiO ritter Verlag, 82327 Tutzing Tel: 08158-8021 kundenservice@freizeitschrift.de

www.harmbe

ngen.de

sA sc h A s B u c h-T ip p :

Anzeige

Wir haben’s gedruckt: mit Top-Service in höchster Qualität mit absoluter Termintreue zum günstigen Preis

Diana Coop

„2012“

er:

Ansata; isBn

-10: 37787738

28 www.wuensch-druck.de

   

GRAFIK & LAYOUT: Agentur für Grafik-design, Gilda Taron-dahms, 86971 peiting www.grafik-de-sign.de DRUCK & TRANSPORT: Wünsch Offset-druck Gmbh, hilmar f. Buchholz, 92318 neumarkt/Opf. www.wuensch-druck.de

für unverlangt eingesandte manuskripte kann keine haftung übernommen werden.


43 WeG

WEILHEIM:

Wo finde ich die „FreizeitSchrift“?

Bäckerei peter Andrä Bahnhof-Apotheke café fischer eis café Venezia esso Tankstelle fahrrad & eishockey shop haut & natur kletter- & hochtourenecke krankengymnastik Witczak krankenhaus Little café italy möbel palmberger naturheilpraxis schwarzer Optik uhren Weiss

Bäckerei Lidl edeka schuberth Gasthof zur post haidl`s naturkostmarkt heilpraxis cornelia Beyer Ozonhallenbad rathaus POSSENHOFEN: Jugendherberge

POLLING:

Alte klosterwirtschaft edeka Aktiv markt Vereinigte sparkassen ODERDING: Teak & more Zweirad Welscher

DIE FREIZEITSCHRIFT

JETZT AUCH IN MÜNCHNER SZENE-LOKALEN: Alles Wurscht Alter Ofen Altes hackerhaus Ausgabe Barer 61 Bella italia Bergmannshof Buffet midi café Bar Wet café Bar Lebenslust café Bistro stern café camera café florian café Lohner & Grobitsch café san caffetteria Vittorio city Lounge clemensburg coellner im paragraph

die Blaue donau dionysos Gegenüber hans im Glück hopfendolde hubertus kaimug kun Tuk kyklos La stella Le Gaulois multi kulti news Bar Osterwaldgarten papatakis pasta e Basta paulo pimay presswerk

san marino sappralott schluckauf shere punjab Tacos Tequila Tapasita Taormina Terrassen café Theresien café Bistro Tumult musikkneipe Vanilla Lounge Wassermann Weinbauer Westend Wirtshaus ridler Zeitgeist Ziegelhaus

WESSLING:

Ambulante krankenpflege Andechser hof Aral Tankstelle BiO Verlag Gmbh china-restaurant Xin hua forsthaus ilkahöhe hotel möwe pizzeria A`Tarantella restaurant häring sportlerstüberl Tourismusbüro “Vetterlhaus” Tutzinger Biergarten

Bk-Tankstelle Gasthof zur post hotel seehof mediterraneo OBERPFAFFENHOFEN: Acoustic corner

WIELENBACH:

Bäckerei konditorei kammermeier

Angelsport hammer Betten merk Blumeninsel edeka markt Gemeindekindergarten Grünbach stub`n kulturwerkstatt Vereinigte sparkassen

UTTING:

WINDACH:

TRAUBING:

Aral Tankstelle Bäckerei neu Bäckerei ratzinger edeka erath schneiderwirt Thai Lounge Wittelsbacher hof

schlossmarkt Windach

WÖRTHSEE:

Alter Wirt (etterschlag) raabe`s Wirtshaus steinebacher pizza service

a.

PEISSENBERG:

PÖCKING:

TUTZING:

n

Andechser hof Aral Tankstelle Avanti 24 Tankstelle

edeka Bäckerei scholz Vereinigte sparkassen FISCHEN: dorfladen Gaststätte Aidenried

Ambi Vinum Autohaus stanglmair Ballenhaus Ballettschule Brasserie Büchergalerie café express café flair city café confiserie chocolat eiscafé franco esso Tankstelle friseur Jean Berat hotel rössle Jeans café kindergarten kunterbunt klauser Bürotechnik krankenhaus Lagerhaus Lech-Apotheke Lilith`s café Bar märchenwald marien-Apotheke motorrad hintermeyer rathaus schongauer Brauhaus schongauer nachrichten schreibwaren einzinger schreibwaren seitz stadtbücherei städt. kindergarten

Bistro sowieso Breitwand hotel seehof Juwelier mayer Landratsamt neuwirth finance seminarzentrum Aurora Tourismusverband starnberger fünf-seen-Land

DAS ABO MIT HERZ! Sie möchten „Die FreizeitSchrift“ gerne in Ihrem Briefkasten finden?

Warum nicht einfach abonnieren und gleichzeitig traumatisierten kindern helfen?

für nur 24 euro im Jahr (inkl mwst. und Versand) schicken wir ihnen alle Ausgaben per post zu. 4 euro davon fließen in unsere „Aktion Lichtherz“ zugunsten der „Tabaluga-kinderstiftung“ in Tutzing! einstieg und kündigung sind jederzeit möglich.

das Abo gilt jeweils ab der nächsten Ausgabe.

)

HERRSCHING:

PÄHL:

SCHONGAU:

STARNBERG:

if t

hardy`s

Ammersee-Apotheke Gasthaus zur post Gemeindekindergarten inninger kinderbasar Optik Wittenberger pizzeria Taormina st. Johannes kindergarten STEGEN: fischer

Buchhandlung am Bach café central café Olé eiscafé Gino nuovo evangelische kirche Gemeindebücherei Glückauf-Apotheke handwechsel herzogsägmühle caféteria Leinauers Blume markt-Apotheke museum im klösterle naturmarkt peiting Bella rovena praxis dr. Vohl-Zuber sanitätshaus peiting shanti Om Tourist information

café panini edeka frische markt hamam el samadhi mein Ammerseebäcker nahkauf melzer pizzeria La fontanina schreibwaren emmersberger see post

hr

GREIFENBERG:

INNING:

PEITING:

SCHONDORF:

Bäckerei seemüller Biergarten fischerei Lidl metzgerei frey rizzos ristorante schreibwaren r. Brückner

sc

fitness suite Golfhotel kaiserin elisabeth makarska Grill rewe-markt WIELING: Alte Linde

Bäckerei „s`Brotkörberl“ kreissparkasse rigi-Apotheke pizzeria da marco raumausstattung schwab

naturheilpraxis eideloth

SEESHAUPT:

er

FELDAFING:

HOHENPEISSENBERG:

ROTT:

nt

Aral Tankstelle Augustinum Auszeit Autohaus hart Blumen Weingärtner café sixt der seifenladen farben feistl franco`s crazy Bar freie Tankstelle hirschauer friseursalon fairnett Blanca haarwerkstatt hotel maurerhansl kiosk am see klamotte krankengymnastik sanna müller La Gondola Landgasthaus Tannenhof markttreff seefelder hof Teufels küche Tourist info RIEDERAU: Gaby`s kaufladen Getränkemarkt riederau kramerhof pfeffermühle

pension Andrea rathaus uhren und schmuck nold st.Barbara-Apotheke uli`s Backstub`n Vereinigte sparkassen VW habersetzer

„J A“

DIESSEN:

RAISTING:

Ammerseebäcker edeka Wasnick Gasthof zur post nBO-café ibiza Vereinigte sparkassen

SA GE

Bäckerei Ziegler drei rosen hotel seeblick klinik höhenried Tourist information Vereinigte sparkassen

IC H

BERNRIED:

Bräustüberl schloss seefeld Breitwand deutsche heilerschule Gasthaus ruf hazienda schickimicki HECHENDORF: Alter Wirt entenbraterei Gasthof Woerl „paradieswinkel“

gl ei Od ch a er us sie fül sc len hi un ck d en ei ein nsc e e hic -m ken ail a ... m n: d it un An ie f ga re d be ize AB ih its On re ch r A ri ni dr ft, s er es a ed se sc an ha ie : a ru fr bo ck ei -m , B N am Z it- ah e e St he nh iT ra rz of s ße @ st PL ch /N Te Z/ fre r.2 r . le r W fo ize 3a oh i f n no (fü T its , 86 rt ! rR ch 91 üc rif 1 d kf t.d ie ra ge e ße n

Blütenreich Tourismusbüro

SEEFELD:

on

BERNBEUREN:

Breitwand fahrschule Becht feni`s Gasthof zur post hobbyland hotel seehof mode Art mode mosaik mühlfelder Brauhaus namasté Yoga studio Optik am see parfümerie Wiedemann pier 48 praxis Berührungspunkte ristorante colosseum schreibwaren reich seaside sushi & sake seespitz da mario sportstudio herrsching Tourist information BREITBRUNN: platzhirsch

up

Andechser hofladen Bäckerei Benediktiner FRIEDING: heilakademie Bauer MACHTLFING: Gasthaus höfler

co

ANDECHS:

stadtsparkasse studienkreis 1-2-3 Treff-punkt-Tinte TÜV süd ALTENSTADT: Ladies get fit! maxbrauerei rathaus

A.

kostenlos zum mitnehmen!

Agip Wittig Allgäuer hof Alte schmiede Biomichl café central café krönner café plexx café roma caritas kreisverband clever fit emporio esso Tankstelle fischhäuserl fitec computerservice Getränkemarkt Orterer holzwurm hoppolino instinsky kindergarten mariae himmelfahrt kindergarten st. Anna kinderhort franziskus krankenhaus mehrgenerationenhaus metzgerei killi miA „menschen in Arbeit“ pit Two praxis Buchenberger reisebüro simader restaurant korfu sanitätshaus schindler schuhtechnik Zahler seestub`n dietlhofer see spiel & Anzieherei stadthalle TÜV süd Veranstaltungsbüro Verein „Brücke“ Vereinigte sparkassen Waldwirtschaft am Gögerl Zwiener kosmetik UNTERHAUSEN: naturheilpraxis irmgard deml

U

hin


CAN

TIN Deutsc Die Varieté A 23.11. hland -Verf –2 mit ein premiere der ührung des W2.12. a em 4-G änge-M ustralischen inters E enü in Bio-Sp rfolgsprodukt i io tzenqua 24. – 2 lität n 8.11. A telier L efeuvr NOUVE KABAR e & An A dré »B U CIRQU OB Chr ETT & C 9. – 13 1 r . i – s O .12. Je 6.12. C icolage éro E Ulan & tian Ude »M MEDY a n B B a e ptiste ompagnie Ie tique« K. Kaie ator »Wirrk in Pinseloh 1 4 . – 19.12 André »in to »ieto« : »CAVE r l . Cirku t MAN« · ichkeit« · Ph schwein und a s Cirkö érieur nuit_« ilipp W »Lügen n d e r »Unde eber »F re große T , aber e rmän« ie hrlich« u · »Die S tter – streng re« verdaul tatisten i « mit K Glob . Bruch ch« Mensch ale Herausfo h äuser rd WEIHN en – u. a. mit E erungen, Zuk A C un W rnst Ul Perform HTSMA rich v. ftsperspektiv ELTSALO ances · R K T W 2 eizsäck en und m N K Kinderz u elt · Tie unsthandwer 3.11. – 23 er, Shi rin Eba tige k f-im-W di ald-Bar · Kulinarik .12. Varieté SILV -Gala Silvest erparty CAVEMAN- mit 5-Gänge ESTER -M S mit Liv e-Musi ilvestershow enü k & DJ s

Da s W i n t e r f e s t i va l Theresienwiese · München 23.11. – 31.12.2011 · Markt bis 23.12.

Tickethotline: 0700-38 38 50 24 (12 Ct/min)

www.tollwood.de Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Alle Eintrittskarten für Veranstaltungen auf dem Festivalgelände gelten auch als MVV-Ticket.


2011-4_Lores