Page 1

Zugestellt durch Post.at


Liebe GemeindebürgerInnen, liebe Jugend! Am 1. Juli fand die 2. Gemeinderatssitzung in diesem Jahr statt. Hauptthemen waren die Beauftragung zur Entwicklung des OEK – neu (Örtl. Entwicklungskonzept), die Sanierung der Pöllinger Brücke und der Urtl-Reiden samt Amphibiendurchlässe in Drasendorf, weiters das Straßenbauprogramm 2013, Erschließung Eibenweg West, Seeriegel (vom Georgium nach St. Peter), die Förderung des Steinschlagschutzes Burg Hochosterwitz, Fernwärme für die VS

Launsdorf und der Nachtragsvoranschlag. Leider wurde mit den Stimmen von SPÖ und Ernst Grojer ein generelles Plakatierverbot mittels mobilen Plakatständern sowohl für unsere Vereine und ihren Veranstaltungen als auch für Wahlen verboten. Wir glauben, dass hier das Kind mit dem Bad ausgeschüttet wurde und zumindest die berechtigten Interessen der veranstaltenden örtlichen Vereine be-

rücksichtigt hätten werden müssen. Ich darf Ihnen und Ihren Familien noch einen schönen Sommer in unserer Gemeinde wünschen OPO Hans Slama nig und hoffe, viele von Ihnen auf unserem Schnitterfest am 3. August in Töplach begrüßen zu dürfen.

GR Sabine Wölbitsch hat geheiratet!

Am Samstag, dem 13. 7. hat unsere Sabine im GH Schumi mit einer großen Gratulantenschar Hochzeit mit ihrem Patrick gefeiert. Sabine ist ja ob ihrer so-

zialen Kompetenz, sie ist Initiatorin des Jugendzentrums „Kuhstall“, ein überaus geschätztes Mitglied des Gemeinderates. Die Freiheitlichen Gemeinderäte mit Ob-

mann Dr. Hans Slamanig stellten sich mit einem Hochzeitsgeschenk und vielen guten Wünschen für die Zukunft beim Hochzeitspaar ein.


Aus der Gemeindestube In der GR-Sitzung am 1. Juli wurde die Vergabe der einzelnen Straßenbaulose nach der Insolvenz der „Alpine“ nun an die Fa. Swietelsky um € 293.000,-- vergeben, leider ohne die von uns geforderten Baulose „Einfahrt Salzburger Feld“ und „Kindergarten Launsdorf“.

Projekt Urtl-Reiden mit 3 Froschdurchgängen

Die zwei Baulose „Weg durch die Niederung“ und „Rottensteiner Weg“ sollen in einer eigenen GR-Sitzung im August behandelt werden. Die Regiearbeiten (Straßeninstandhaltung) gingen um € 46.300,-- an die Fa. Strabag.

Pöllinger Brücke Im Straßenbauprogramm 2012 gab es bei der Sanierung der Brücke über den Werkskanal in Pölling eine Kostenüberschreitung von 81 % (von € 54.700,--

auf € 98.800,--). Grund war ein vom Verwaltungsdienst offensichtlich schlecht kalkulierter Preis für die neuen Stahlträger.

Steinschlagschutz für die Burg Hochosterwitz: Für diese Maßnahme (Kosten insgesamt € 150.000,-) gibt es eine Förderung der öffentlichen Hand von € 50.000,- je zur Hälfte von Land und Gemeinde. Beschlossen wurde auch die Neufassung des in die Jahre gekommenen OEK. Für dieses Projekt hat sich der Gemeinderat mit dem Gemeindeplaner Dr. Jernej zwei Arbeitsjahre vorgenommen. Kosten: € 59.000,-.

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter: www.freiheitliche-stgeorgen.at Für den Inhalt verantwortlich: Die Freiheitlichen in St. Georgen, Dr. Hans Slamanig, 9314 Launsdorf


DAFÜR STEHEN WIR: Steuern runter Arbeitnehmer & Klein- und Mittelbetriebe werden von zu hohen Steuerlasten befreit. Das ist gerecht und gibt dem Mittelstand Zukunft. Die ungerechten Steuerprivilegien der Großindustrie und von Stiftungen müssen fallen. Gerechte Pensionserhöhungen ASVG-Pensionserhöhungen müssen über der Teuerungsrate liegen, damit am Lebensabend keine Armut droht. Ungerechte Pensionsprivilegien in der Politik, in der Nationalbank und bei den ÖBB schaffen wir ab. Leistbare Sozialwohnungen, Gebührenwucher stoppen Jeder soll sich seinen Wohnraum mit seinem Einkommen und ohne Beihilfen leisten können. Dafür senken wir Sozialmieten und bauen mehr Wohnraum für unsere Staatsbürger. Die Preistreiberei bei Nebenkosten und Gebühren stellen wir ab.

Gemeindekurier St. Georgen am Längsee - August 2013  

Der regelmäßig erscheinende Gemeindekurier der FPK in St. Georgen am Längsee - August 2013 Ausgabe

Gemeindekurier St. Georgen am Längsee - August 2013  

Der regelmäßig erscheinende Gemeindekurier der FPK in St. Georgen am Längsee - August 2013 Ausgabe

Advertisement