Page 1

ST. GEORGENER

www. freiheitliche-stgeorgen.at

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, Gemeinderatswahlen sind vorüber. liebe Jugend! Die Wir, die Freiheitlichen in St. Georgen am Längsee möchten uns bei den 520 Wählerinnen und Wähler recht herzlich für das Vertrauen bedanken. Ein tolles Freiheitliches Team wird diese die nächsten 6 Jahre in der Gemeinde vertreten. Kürzlich fand die Angelobung des neuen Gemeinderates der Gemeinde St. Georgen am Längsee statt.


2

Freiheitlicher St. Georgener Gemeindekurier

Das Freiheitliche Team stellt sich wie folgt zusammen: Vzbgm. GRILZ Johann Wolfgang 17.2.1956, Angestellter, Tel: 0664/1528313 Alle Agenden des Ausschusses 6: Straßenwesen (Planung, Finanzierung), Straßen- und Brückenbau, Straßenbeleuchtung, Verkehr, Rad/Reit/Geh/Wanderwege, Schneeräumung, die Abwasserbeseitigung, die Wasserversorgung, Abfallbeseitigung, Reinhalteverband St. Veit/Glan, Müllinsel und Abfallbeseitigungsverband. Mitglied in der Personalkommission, Ersatzmitglied in der Ortsbildpflegekommission

GV GASSINGER Sabine 26.07.1976, Med. Sekretärin, Tel: 0650/4900975 Mitglied im Gemeindevorstand Obfrau im Ausschuss für Familien und Soziales (A2): Familien, Jugend, Soziales, Wohlfahrt, Kindergärten, Hort und Wohnungen Mitglied im Kuratorium Kindergarten Launsdorf, Ersatzmitglied in der Personalkommission

GR Dr. SLAMANIG Hans 29.1.1953, Tierarzt, Tel: 0664/9844075 Mitglied im Ausschuss Kontrolle der Gebarung (A4), Ausschuss für Finanzen (A1) und Ausschuss für Raumplanung und Landwirtschaft (A3). Ersatzmitglied in der Grundverkehrskommission, Ersatzmitglied in der Schlichtungsstelle für Wildschadensangelegenheiten.

GR GANGL Matthias 18.02.1978, Landwirt, Tel: 0664/3603487 Mitglied im Ausschuss für die Kontrolle der Gebarung (A4), Ausschuss für Bildung, Kultur und Tourismus (A3). Mitglied in der Grundverkehrskommissin

GR Ing. ORASCHE-SORNIG Tamara 04.04.1974, techn. Angestellte, Tel: 0664/1140574 Obfrau im Ausschuss für Raumplanung und Landwirtschaft (A3): Raumplanung, Ortsgestaltung, Landwirtschaft, Grundverkehr, Jagd und Fischerei. Mitglied im Ausschuss für Finanzen (A1), Ausschuss für Straßen, Wasser und Kanal (A6) Mitglied im Reinhalteverband für das Gebiet St.Veit/Glan und Mitglied im Abfallwirtschaftsverband Völkermarkt – St.Veit/Glan Ersatzmitglied im Kuratorium Kindergarten Launsdorf

GR SCHRATT Bernhard 24.02.1996, Angestellter, Tel: 0680/1438862 Mitglied im Ausschuss für Familien und Soziales (A2), Ausschuss für Bildung, Kultur und Tourismus (A5) Ersatzmitglied im Kuratorium Kindergarten St. Peter


Freiheitlicher St. Georgener Gemeindekurier

3

Aktuelles aus der letzten Gemeinderatsitzung Strandbad Längsee Dank unserem Vzbgm. Wolfgang Grilz konnten bei geplanten Investitionen im Strandbad erhebliche Einsparungen erzielt werden, ohne dass Neuerungen darunter leiden mussten. Da uns der sorgsame Umgang mit den Steuergeldern sehr am Herzen liegt, setzen wir uns dafür ein Gegenstände (wie zum Beispiel mobile Umkleiden,

Tische und Stühle für das Terrassenkaffee, Blumenkästen etc.) zu reparieren und restaurieren anstatt gleich an Neuan-schaffungen zu denken. In manchen Fällen muss man natürlich Geld in die Hand nehmen um den Badegästen einen besseren Badekomfort bieten zu können. Erstmals gibt es heuer auf Antrag der Freiheitlichen eine Saisonkarte

für Familien (2 Erwachsen + 1 Kind, jedes weiter Kind gratis) zu erheblich ermäßigtem Preis. Zudem endlich auch ermäßigte Saisonkarten für Senioren, Präsenzdiener und Studenten. Wir hoffen damit der „Sozialen Gemeinde“ wieder einen Schritt näher gekommen zu sein.

Vizebürgermeister a. D. Karl Kohlweg – 70 Jahre in verschiedenen Funktionen in der Gemeinde tätig! 25 Jahre war Herr Kohlweg im Gemeindevorstand, davon allein 18 Jahre als Vizebürgermeister. Die Referate Landwirtschaft und Straßen betreute er immer, zeitenweise auch die Referate für Wasser-Kanal und Raumplanung. Er zeichnete sich vor allem durch sein unaufgeregtes Gehabe und durch sein Verhandlungsgeschick aus, er konnte deshalb viele Projekte aus seinen Referaten zu einem positiven Ergebnis führen! In all den Jahren als zuständiger Referent war ihm der sparsame Umgang mit dem Steuergeld des Bürgers, sei es nun bei den Projekten oder in der Verwaltung, ein besonderes Anliegen. Karl Kohlweg war auch verdienstvolles Vorstandsmitglied und ObLandesmeisterschaft GO-KART der Freiheitlichen in Feistritz im mannstv. bei Rosental. Ortsgruppe St. Georgen/Lgs. erreichte den stolzen 4. Platz. der hiesigen In diesen Tagen feiert Karl Kohlweg seinen 70. Geburtstag! Zu diesem runden Geburtstag möchten wir Freiheitliche unserem erfrischend jung wirkenden Karl unsere allerherzlichsten Glückwünsche übermitteln. Den Freiheitlichen in der Gemeinde St. Georgen/L. ist unser Jubilar schon sehr lange verbunden. Nach seiner Einheiratung beim „Bachbauer“ in St. Sebastian kandidierte der damalige Jungbauer 1970 erstmals auf unserer Gemeindeliste. Ab 1985 bis zum 1. März 2015 war Karl ohne Unterbrechung 30 Jahre für die Freiheitlichen in St. Georgen

Raiffeisenbank, aber auch bei der FF-St. Sebastian stellte er s e i n e n Mann! Unser Karl war auf Bezirks- u. Landesebene eine gefragte Persönlichkeit: So war er 14 Jahre hindurch Obmann des Sozialhilfeverbandes St. Veit mit den Pflegeheimen in St. Veit und St. Salvator, 4 Jahre stand er dem AVS – Kärnten vor. 17 Jahre lang führte Karl Kohlweg sehr erfolgreich die Freiheitlichen in St. Georgen als deren Obmann, wobei er etliche schöne Wahlerfolge erzielen konnte – auch dafür ein herzliches Danke! Doch es gibt auch ein Leben nach der aktiven Politik – so steht Karl mit seiner reichen Erfahrung unseren politischen Jungspunden als Ersatzgemeinderat mit Rat und Tat zur Seite. Dafür möchten wir uns bei ihm und seiner Gattin Annemarie ganz herzlich bedanken! Deine Freiheitlichen


4

Freiheitlicher St. Georgener Gemeindekurier

Gemeindebürgerin Evelin Feichter eröffnet Modegeschäft in Treibach Kürzlich eröffnete Frau Feichter in der 10. Oktober Straße ihr eigenes Modegeschäft „Eva´s Mode für Sie und Ihn“. Die Freiheitlichen von St. Georgen mit den Gemeinderäten Ing. Tamara Orasche-Sornig, Matthias Gangl und Dr. Hans Slamanig gratulierten der stolzen Jungunternehmerin. Mit am Foto auch Herr Dir. Herbert Marktl von der Raiba Launsdorf, der sich ebenfalls von unserer Gemeindebürgerin in Sachen Mode beraten lässt.

683 Starter – Teilnehmerrekord beim ACC-MX Enduro Race in Mairist

Die St. Georgener Freiheitlichen • bodenständig • kompetent • bürgernah

Launsdorf und holte sich den 4. Platz. Das MX Enduro-Race (Armin Korak) Gedenkrennen und einen Lauf zur heimischen Classic Meisterschaft wurden durchgeführt. Auch Roland Korak der für seinen verstorbenen Bruder Armin startete konnte beim MX Enduro Race überzeugen. Eine tolle Werbung für unsere Region, machte mit dieser Veranstaltung MSC Chef Wolfgang Grilz mit seinem gesamten Team.

Schnitterfest Samstag, 1. August 2015 | 18 Uhr Töplach am Längsee Vorverkauf 5,- | Abendkassa 7,-

www.schnitterfest.at

Vor sieben Jahren begann die Kooperation zwischen dem Motorsportclub Launsdorf in Kärnten und den Verantwortlichen der Austrian Cross Country Championship Rennserie. Heuer gab es beim Saisonstart in Mairist bereits 576 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Sieg in der Profikategorie ging dabei an den Steirer Patrick Neisser. Den sensationellen dritten Platz holte sich der Althofener Florian Salbrechter. Überaus erfreut ist man aus Kärntner Sicht auch über den Nachwuchs im Lande, wie Wolfgang Grilz – Veranstalter und Obmann des Motorsportclub Launsdorf – berichtete. Marvin Rankl aus Launsdorf startete für den MSC

Impressum: Die Freiheitlichen in St. Georgen am Längsee

04 St.Georgener Gemeindekurier  
04 St.Georgener Gemeindekurier  
Advertisement