Page 42

Oberfläche mit Tiefgang Wie präsentiert sich ein Unternehmen, das sich auf außergewöhnliche Oberflächen spezialisiert hat, inmitten einer starken und etablierten Konkurrenz? Auf der Kölner Interzum überzeugte die Impress GmbH Fachbesucher und Kollegen ebenso wie die kreative Community in der Zona Tortona während der Mailänder Möbelmesse.

von Herbert Lechner

„Der Begriff der Oberfläche erfährt zurzeit einen außergewöhnlichen Bedeutungswandel. Oberfläche wird nicht länger als kosmetisches Beiwerk empfunden, als buntes aber funktionsloses Accessoire. Heute wissen wir, dass wir unseren ersten emotionalen Zugang zu einem Objekt über die Oberfläche gewinnen. Ihre visuelle Qualität und ihr haptisches Empfinden ist deshalb von höchster Wichtigkeit“, betont Daniele Merla, Head of Decor Management der Impress GmbH. Er weiß, wovon er spricht, gehört doch die Impress als designorientiertes Unternehmen zu den führenden Anbietern von Dekorpapieren, Finishfolien, Melamin-

imprägnierten Papieren und Kunststoff-Kantenstreifen vornehmlich für die Möbelindustrie. Vor rund sechs Jahren aus dem Zusammenschluss der Letron GmbH und der MASA-Decor-Gruppe entstanden, steht es seither für innovative Oberflächen mit Strukturen, Glanzeffekten und natürlicher Optik. Die Besonderheiten der unterschiedlichen Oberflächen lassen sich nun einmal nur schwer über Printoder Online-Medien veranschaulichen, der persönliche, „greifbare“ Kontakt ist entscheidend. Deshalb hat die Messepräsenz hier einen hohen Stellenwert, ganz besonders gegenüber dem Fachpublikum.

Auftritt mit Sympathiegewinn Die Kölner Interzum ist seit jeher die Leitmesse der Möbelbranche. Hier treffen sich alle zwei Jahre die Material-Profis mit den Designern der Hersteller, hier werden die Trends der Zukunft gesetzt, neue Formen, Techniken und Materialien präsentiert und Kooperationen

Das Gespräch mit den Impress-Verantwortlichen Henrike Gomber, Liane Klauke und Daniele Merla führte der raumbrand-Autor Herbert Lechner. Herbert Lechner, M.A., ist Buchwissenschaftler, Kleinverleger und Redakteur. Fachjournalist mit Schwerpunkt „visuelle Kultur“.

42 [Forum IM] Impress

raumbrand 25

raumbrand 25  

Das Magazin für erlebbare Kommunikation im Raum