Page 1

Lernen mit Erfolg

Kursprogramm 2017/2018 1


Unser Organisationsteam

Im Laufe unserer Institutsgeschichte haben wir uns vom regionalen EDV-Bildungsanbieter zum europaweit operierenden Bildungs-Spezialisten für IT, Management und Sozialkompetenzen gewandelt. Gegründet 1991 arbeitet das Team um die Gründerinnen Beate Hedrich und Vera Lieder engagiert sowohl mit der hiesigen Wirtschaft wie auch mit europäischen Partnern und Institutionen zusammen und ist in der Region einer der ersten Spezialistinnen im Gleichstellungsbereich. Mit Innovationskraft und dem starken Engagement der MitarbeiterInnen, TrainerInnen und Coachs wachsen wir seit mehr als 26 Jahren.

Vorstand und Geschäftsleitung Beate Hedrich und Vera Lieder

Back- und Front-Office

Manuela Rüsges Assistentin des Vorstands Grazyna Paterczyk Back Office Hannelore Werner Buchhaltung Lilija Ivanov Auszubildende

Projektleitung

Beate Adejoro Kira Krollpfeiffer Daniel Krüger Gudrun Lorenz Helga Mendel T. Betül Sahin

Training & Beratung Marketing & Social Media IT-Training IT-Training, e-learning EU- & Bundesprojekte IT-Administration & Training

Verwaltung und Management:

Wilhelmshöher Allee 164, 34119 Kassel

Schulungsräume und Multimediazentren: Office-Center I Office-Center II

Wilhelmshöher Allee 164, 34119 Kassel Wilhelmshöher Allee 150, 34119 Kassel

Zentraltelefon: 0561 35161 – Zentralfax: 0561 312376 E-Mail: info@frauencomputerschule-kassel.de Internet: www.frauencomputerschule-kassel.de 2


Inhaltsverzeichnis Unser Organisationsteam..................................................... 2 Rabatte & Fördermöglichkeiten........................................... 7 IT-Vorab-Check..................................................................... 9 Individualschulungen Effizienter Einzel-Unterricht............................................10 Erste Schritte am Computer Blitzschnell Tippenlernen in 9 Stunden....................... 10 Basiswissen Windows 10 - Grundkurs........................... 11 Microsoft Office Grund- und Aufbaukurse Microsoft Word Einführung in die Textverarbeitung mit Word................ 11 Bildungsurlaub Grundlagen: Professionelle Textverarbeitung mit Word.............................................12 Profi-Bildungsurlaub: Textverarbeitung Word für Fortgeschrittene........................................................13 Profikurs - Textverarbeitung Word für Fortgeschrittene.13 Profi-Word-Modul I: Briefgestaltung automatisieren Serienbriefe....................................................................14 Profi Word-Modul II: Dokumentationen und wissenschaftliche Texte..................................................15 Grund- und Aufbaukurse Microsoft Excel Tabellenkalkulation Excel für Einsteigerinnen...............16 Aufbaukurs: Tabellenkalkulation Excel für Fortgeschrittene.16 Aufbau-Tools – Excel: Kaufmännische Funktionen und Formeln clever nutzen....................................................17 Präsentieren mit Microsoft PowerPoint PowerPoint: Präsentationen überzeugend gestalten.....18 Grund- und Aufbaukurse Access Datenbankverwaltung Access für Einsteigerinnen.........18 Profikurs: Datenbankverwaltung Access für Fortgeschrittene........................................................19 Outlook Kompaktseminar...................................................19 Office OneNote Grundlagen............................................... 20 Kombinationskurse und Bildungsurlaube Bildungsurlaub für Einsteigerinnen: Office für Büro und Assistenz....................................... 20 Profi-Bildungsurlaub: Office für Fortgeschrittene..........21 Digitalisierung, Social Media, Internet, Cloud Computing und mehr… Berufliches Networking, Akquise und Job-Suche mit XING.........................................................................21 LinkedIn: So präsentieren Sie sich im internationalen Netzwerk....................................................................... 22 3


Wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in Facebook präsentieren.................................................................. 22 Bildungsurlaub: Social Media – Facebook, Twitter, Google & Co................................................................. 23 Skype – Video-Telefonie im Netz.................................. 24 Einführung in Cloud Computing.................................... 24 Die eigene App erstellen............................................... 25 Mein iPad optimal nutzen............................................. 25 Grafik & Layout Individuelles Einzeltraining oder Firmenschulung für grafische Anwendungen.......................................... 26 Bildbearbeitung Das eigene Fotobuch professionell erstellen................ 26 Foto-CD als Film gestalten, mit Musik präsentieren (Picasa)......................................................................... 27 Programmierung Programmieren ist kinderleicht Apps für Girls.............. 27 Berufliche Weiterbildung (mit Bildungsgutschein) Wiedereinstieg in den Beruf : Online-Qualifizierung während der Familienzeit e-Steps................................. 28 Fachkraft für Office-Management.................................. 29 Microsoft Office Büromanagement für Einsteigerinnen.30 Mach M-IT - Berufliche Basisqualifikation für (Flüchtlings)-Frauen..................................................31 Neue Wege gehen: FuMia - Haushaltsnahe Dienstleistungen und Pflege......................................... 32 INA - Perspektiven eröffnen ........................................ 32 KOMpetenzPASS .......................................................... 33 Ausbildung und Umschulung TAFF – Junge Frauen in Teilzeitausbildung.................... 34 Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement IHK.... 35 Umschulung zur Informatikkauffrau IHK....................... 35 Individuelles Coaching und Profiling............................ 36 Wirtschaftsenglisch für‘s Büro...................................... 37 Firmenseminare.................................................................. 38 Übersicht über unsere Bildungsurlaube 2017/18............... 39 Wer wir sind… und was wir für Sie tun............................. 40 Unsere TrainerInnen........................................................... 42 Anmeldebedingungen........................................................ 43 D UNG

AUB

BIL

Kurse mit diesem Symbol sind als Bildungsurlaub anerkannt. Wir können sie so günstig anbieten, da wir hierfür Fördermittel nach dem Erwachsenenbildungsgesetz erhalten.

SURL

Kurse mit diesem Symbol können von der Arbeitsagentur/ Rentenversicherung/Bundeswehr/dem Jobcenter gefördert werden.

4


Unsere Garantien, damit Ihre Schulung sicher ein Erfolg wird: Qualitätsgarantie Zufriedenheitsgarantie Kostenfreier Support Durchführungsgarantie und Planungssicherheit Wir sind von der Qualität unserer Schulungen überzeugt, wir wissen aber auch, dass sich neues Wissen erst durch die tägliche Routine festigt. Deshalb haben Sie nach Ihrem Kurs die Möglichkeit für 3 Monate unseren online-Support zu den Themen der jeweils besuchten Computer-Schulung in Anspruch zu nehmen. Sollten Sie die einzige Teilnehmerin in einer Schulung sein, bieten wir Ihnen an, diese als Einzelschulung für Sie durchzuführen (Gebühr: 54 1 /UE). Bei einer Gruppengröße von weniger als 6 TeilnehmerInnen reduziert sich die Schulungsdauer auf 1/3. Der Seminarpreis ändert sich nicht. So können alle Kurse stattfinden und werden nicht abgesagt. In der Schulungsgebühr enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und ItF-Zertifikat. Bei geförderter Teilnahme sind Seminarunterlagen und Zertifikat enthalten.

Zertifizierung Wir sind zertifiziert nach AZAV und nach Weiterbildung Hessen. Wir sind weiterhin zertifizierter Trainingspartner von Microsoft. Nur ausgewählte Unternehmen mit einem sehr h ­ ohen Qualitätsniveau erhalten diese Zertifizierung. Ihr Garant für eine kompetente Wissensvermittlung. Als Microsoft IT-Academy sind wir ­autorisiertes Testcenter. Lassen Sie Ihr Microsoft Office Know-How von Microsoft zertifizieren.

5


DEN MUT HAT ER VON SEINEM OPA.

DIE UNTERSTÜTZUNG VON UNS.

Rückenwind ist einfach. Wenn Hilfsbereitschaft zur Lebenseinstellung wird.

6

www.rueckenwind-fuer-unsere-region.de


Rabatte & Fördermöglichkeiten Geben Sie nicht mehr aus, als Sie müssen, denn es geht um Ihr Geld! Mit den folgenden Angeboten können Sie ganz leicht sparen: Bringen Sie Ihre Freundin mit!* Zu zweit mehr erleben. Melden Sie sich gemeinsam mit Ihrer Freundin oder Schwester an und sparen Sie beide 5%. Early bird sparen!* Der frühe Vogel fängt den Wurm: Melden Sie sich bereits 3 Monate vor Kursbeginn (oder noch früher) an und sparen Sie 5%. Rabattsystem für Gruppenkurse*: 5% Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2–3 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 2. oder 3. Trainings innerhalb eines Jahres. 10% Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 4–6 Personen für ein Training oder für die Buchung eines 4. oder 5. Trainings innerhalb eines Jahres. 15% Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von mindestens 7 Personen für ein Training oder ab der Buchung eines 6. Trainings innerhalb eines Jahres. *Rabatte sind nicht kombinierbar und gelten nur für reguläre Kurse

Finanzielle Fördermöglichkeiten: Gerne beraten wir Sie über Fördermöglichkeiten, Zulassungsvoraussetzungen bzw. nennen Ihnen die entsprechenden weiteren Ansprechpersonen für: Bildungsprämie des Bundes: Für ledige Beschäftigte mit bis zu 20.000 Euro zu versteuerndem Einkommen, bzw. verheiratete Beschäftigte mit bis zu 40.000 Euro zu versteuerndem Einkommen, die das 25. Lebensjahr vollendet haben, mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten. Kosten der Weiterbildung (einschließlich Prüfungsgebühren) dürfen maximal 1.000,- Euro betragen. Übernahme von bis zu max. 500 Euro bzw. 50% der Weiterbildungskosten möglich. Der Prämiengutschein kann alle zwei Jahre beantragt werden AFBG (AuftiegsBAföG, ehemals MeisterBAföG): Gefördert werden Fortbildungen öffentlicher und privater Träger in Vollund Teilzeit, die fachlich gezielt auf öffentlich-rechtliche Prüfungen nach dem Berufsbildungs­gesetz, der Handwerksordnung oder auf gleichwertige Abschlüsse nach Bundes- oder Landesrecht vorbereiten. 7


BFD – Berufsförderungsdienst: fördert die Weiterbildung, damit die Vorbereitung auf eine Karriere nach der Bundeswehr. Soldatinnen, Soldaten können so bis zu 100% der Weiterbildungskosten finanziert bekommen. Die Maßnahme muss mindestens 400 Unterrichtsstunden umfassen (Mindestdauer), bei Vollzeitmaßnahmen i.d.R. je Woche mindestens 25 Unterrichtsstunden an 4 Werktagen stattfinden, insgesamt nicht länger als drei Jahre dauern. Bei Teilzeitmaßnahmen müssen monatlich im Durchschnitt mindestens 18 Unterrichtsstunden absolviert werden, insgesamt nicht länger als vier Jahre dauern. Förderfähig sind nur Lehrgänge bei zertifizierten Anbietern, die über ein entsprechendes Qualitätssicherungs­ system verfügen. Rentenversicherung – eine Förderung durch „Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben“ ist möglich, d.h. für berufliche Anpassung, Ausbildung und Weiterbildung. Wenn Ihre Erwerbsfähigkeit wegen Krankheit, körperlicher oder seelischer Behinderung erheblich gefährdet oder bereits gemindert ist und durch Rehabilitationsleistungen bei erheblich gefährdeter Erwerbsfähigkeit eine drohende Minderung abgewendet werden oder die bereits geminderte Erwerbsfähigkeit ­wesentlich verbessert, wiederhergestellt oder eine wesentliche Verschlechterung abgewendet werden kann oder bei teilweise geminderter Erwerbsfähigkeit ohne Aussicht auf wesentliche Besserung der Arbeitsplatz erhalten werden kann. Pro Abschluss: Dieser Qualifizierungsscheck fördert Maßnahmen, die zur Berufsqualifizierung führen und die gezielte Nachqualifizierung begünstigen. Gefördert werden 50% Ihrer Teilnahme- und Prüfungsgebühren bis zu einer Höchstsumme von 4.000 Euro. Voraussetzung ist eine kostenlose Beratung bei einem Bildungscoach, einer mobilen Nachqualifizierungsberatungsstelle. WeGebAU: Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit zur Weiterbildung gering qualifizierter oder älterer Arbeit­ nehmerInnen, die seit mindestens 48 Monaten nicht mehr im erlernten Beruf tätig sind. Für Beschäftigte aus kleinen und mittleren Betrieben mit weniger als 250 Beschäftigten, Erstattung der Kosten der Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit, Zuschuss zum Lohn für gering qualifizierte ArbeitnehmerInnen. Bildungsgutschein AVGS: Ein Förderinstrument der ­ undesagentur für Arbeit. Der Bildungsgutschein kann bei B ­einem Weiterbildungsträger eingelöst werden, der generell durch eine Fachkundige Stelle zugelassen ist. Zunächst müssen Sie ihrer/ihrem Arbeitsvermittler mitteilen, dass Sie eine Weiterbildung anstreben. Diese/dieser prüft, ob Sie die Voraussetzungen für eine Förderung der beruflichen Weiterbildung erfüllen. Dabei sollten Sie darlegen, warum Ihnen die angestrebte Weiterbildung hilft, einen neuen Job zu finden.

Noch Fragen? Rufen Sie uns an: 0561 35161 8


IT-Vorab-Check

IT-Vorab-Check Damit Sie und wir wissen, durch welchen Kurs Sie optimal zum Ziel kommen, empfehlen wir Ihnen einen kostenlosen IT-Check. Mailen Sie uns, wofür Sie sich interessieren und wir senden Ihnen den Link zum entsprechenden ­kostenfreien Test. So können wir den für Sie „richtigen“ Kurs finden. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gern telefonisch oder persönlich. Rufen Sie uns an: 0561 35161

Unsere Microsoft Kurse zeichnen sich durch eine erstklassige Infrastruktur in unseren Kursräumen, durch praxiserfahrene TrainerInnen und durch optimierte Kursunterlagen aus. Unsere IT-Expertinnen entwickeln diese anwendungsorientierten Schulungsunterlagen und reichern sie mit vielen Übungen an. Als Microsoft Office Testcenter schulen wir immer die aktuellen Versionen. Selbstverständlich können Sie bei uns auch die weltweit anerkannt Prüfung: MICROSOFT OFFICE SPECIALIST (MOS) absolvieren. Das Zertifikat ist international anerkannt und eine gute Basis, um sich in der ganzen Welt zu bewerben. Natürlich wird es auch von nordhessischen Unternehmen geschätzt. 9


Individualschulungen Effizienter Einzel-Unterricht Ihr Nutzen: Sie haben einen ganz speziellen Weiterbildungswunsch? Sie möchten, dass Ihre Trainerin aufbauend auf Ihren indivi­duellen Vorkenntnissen spezielles Wissen vermittelt? Sie haben nur begrenzt Zeit und möchten diese effektiv zum Lernen nutzen? Das können Sie - mit Ihrer persönlichen Trainerin. Dieses passgenaue, auf Ihre Bedarfe, Wünsche und Zeitvorstellung abgestimmte Lernen bringt Sie schnell zum Erfolg und spart Ihnen kostbare Zeit. Ihre Vorteile auf einen Blick: Termine, Uhrzeiten und Dauer sind frei vereinbar Lerninhalte werden auf Ihre speziellen Anforderungen abgestimmt Praxisorientierte Übungen werden durchgeführt Das Einzeltraining kann bei Ihnen zu Hause, an Ihrem Arbeitsplatz oder bei uns durchgeführt werden Gebühr: 54 1 / Unterrichtsstunde (45 Minuten) bei uns 69 1 / Unterrichtsstunde (45 Minuten) bei Ihnen am Arbeitsplatz oder zu Hause Individuelle Terminvereinbarung: 0561 35161 Denn Ihr persönlicher Erfolg ist unser Ziel!

Beachten Sie auch unser individuelles Trainingsangebot im Grafikbereich auf S. 26 Erste Schritte am Computer Blitzschnell Tippenlernen in 9 Stunden Ihr Nutzen: Damit Sie in wenigen Stunden tippen lernen, haben wir verschiedene Lehr- und Lerntechniken kombiniert, mit deren Hilfe beide Gehirnhälften angesprochen werden. Mittels einer spannenden Geschichte und Musik erfahren Sie alles über die Lage der Tasten. Bereits nach wenigen Stunden können Sie das Tastenfeld blind bedienen. Zusätzlich können Sie von zu Hause aus mit den Online-Trainingsprogrammen Ihre Tipp­geschwindigkeit und Genauigkeit steigern. Ergänzend erhalten Sie ein Begleitheft zum weiteren Üben. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Gebühr: 113 1/ 9 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum TL1/17 Sa + So 25.03. + 26.03.17 TL2/16 Sa + So 10.06. + 11.06.17 TL3/16* Mo, Mi, Fr 25., 27., 29.09.17 TL4/16 Sa + So 16.12. + 17.12.17 TL1/18* Sa + So 10.03. + 11.03.18 * Ferientermine

10

Uhrzeit 09:00 – 12:45 09:00 – 12:45 17:30 – 20:00 09:00 – 12:45 09:00 – 12:45


Basiswissen Windows 10 - Grundkurs Ihr Nutzen: Mit diesem Kurs erwerben Sie schnell und einfach die unabdingbaren Grundlagen des Betriebssystems. Sie ­lernen den Umgang mit dem Computer, den neuen Apps, dem Explorer, dem Sprachassistenten und erwerben die erforder­ lichen Kenntnisse für die praktische Arbeit am PC. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) Die Oberfläche Task-Leiste und Vollbildanwendungen Taskmanager, Windows Explorer Der neue Internet-Browser Microsoft Edge Sofortsuche / Schnellinfos Neue Funktionalitäten und Tools Gebühr: 66 1 / 6 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Win1/17 Sa 04.03.17 Win2/17 Sa 24.06.17 Win3/17 Do 27.07. + 03.08.17 Win4/17 Do 23.11. + 30.11.17 Win1/18 Sa 24.02.18

Uhrzeit 09:00 – 14:00 09:00 – 14:00 17:30 – 20:00 17:30 – 20:00 09:00 – 14:00

Microsoft-Office Grund- und Aufbaukurse Microsoft Word Einführung in die Textverarbeitung mit Word Ihr Nutzen: Mit diesem Kurs entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten von Word für berufliche und private Anwendungen. Sie erlangen das Know-how, um mit den Grundfunktionen von Word souverän umzugehen. Danach können Sie Texte erstellen, formatieren, drucken und vieles mehr. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) Texte erstellen, in verschiedenen Dateiformaten speichern Schriftarten auswählen, Formatierungen anwenden Seiten, Abschnitte einrichten Bilder und Objekte einfügen Dokumente für den Druck vorbereiten Rechtschreibprüfung durchführen Gebühr: 132 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Text1/17 Sa + So 11.03. + 12.03.17 09:30 – 14:30 Text2/16 Sa + So 24.06. + 25.06.17 09:30 – 14:30 Text3/16 Mi 06.09. – 27.09.17 17:30 – 20:00 Text1/18 Sa + So 27.01. + 28.01.18 09:30 – 14:30 11


Bildungsurlaub: Ihr Recht auf Bildungsfreistellung ist im Hessischen Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub – dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz (HBUG) – ­ge­regelt. Pro Jahr haben die in Hessen Beschäftigten einen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub. Wird regelmäßig an mehr oder weniger als 5 Tagen in der Woche gearbeitet, so erhöht oder verringert sich der Anspruch entsprechend. Der Bildungs­urlaubsanspruch kann für ein vom Hessischen Sozialministerium anerkanntes Seminar eingesetzt werden. Unsere Bildungsurlaube sind anerkannt – gerne senden wir Ihnen die Unterlagen für Ihren Arbeitgeber zu.

Bildungsurlaub Grundlagen: Text­verarbeitung mit Word - intensiv Ihr Nutzen: Sie lernen Word sicher zu beherrschen. Sie erstellen Briefe, längere Texte, üben von der Texteingabe bis zur Ausgabe alle nötigen Einstellungen selbst vorzunehmen. Sie lernen, welche Formate die ideale Gestaltung des Dokuments ermöglichen und fügen Tabellen und Bilder mühelos in Ihre Texte ein.

AUB

SURL

12

UNG

*Freitags von 8:30 - 13:00

D

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) Texte erstellen, formatieren und grafisch gestalten Speicherarten, Aufzählungen, Nummerierungen BIL Kopf- und Fußzeilen Tabulatoren, Tabellen Rechtschreibprüfung Schnellbausteine Gebühr: 342 1 / 38 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit* BUT2/17 Mo – Fr 08.05. – 12.05.17 08:30 – 15:30 BUT3/17 Mo – Fr 04.12. – 08.12.17 08:30 – 15:30 BUT1/18 Mo – Fr 26.02. – 02.03.18 08:30 – 15:30


Profi-Bildungsurlaub: Textverarbeitung Word für ­Fort­geschrittene Ihr Nutzen: In diesem Kurs erweitern und vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Textverarbeitungsprogramm. Sie lernen die Gestaltung umfangreicher Dokumente mit Kopfund Fußzeilen, erstellen Formatvorlagen, Inhaltsverzeichnisse, Serienbriefe, fügen Bilder und Daten ein. Sie lernen aktiv anhand praktischer Beispiele.

AUB

UNG

SURL

Gebühr: 361 1 / 38 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum BUWordF1/17 Mo – Fr 03.04. – 07.04.17 BUWordF2/17 Mo – Fr 19.06. – 23.06.17 BUWordF3/17 Mo – Fr 04.12. – 08.12.17 BUWordF1/18 Mo – Fr 09.04. – 13.04.18

BIL D

Word Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Arbeiten mit Tabellen, Sortierfunktion Dokument- und Formatvorlagen Einbinden von Grafiken und Sonderzeichen Anspruchsvolle Serienbrieffunktionen Unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen Erstellen von Verzeichnissen Fußnotenverwaltung

Uhrzeit* 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30

* Freitags von 8:30 – 13:00

Aufbaukurs - Textverarbeitung Word für Fortgeschrittene Ihr Nutzen: In diesem Kurs lernen Sie die professionellen Funktionen kennen. Sie arbeiten mit Dokument- und Formatvorlagen. Zusätzlich erlernen Sie gestalterische Formatierungsmöglichkeiten und rationelle Arbeitsmethoden. Die vertiefenden Kenntnisse dieser Word Schulung werden handlungsorientiert, anhand von Übungen vermittelt und gefestigt. Word-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Tipps und Tricks zur effizienten Texterstellung Kopf- und Fußzeilen Tabellen, Arbeiten mit Spalten Einbinden von Seiten- und Abschnittswechseln Designs, Formatvorlagen, Dokumentvorlagen Word individualisieren und automatisieren Gebühr: 144 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit WwF1/17 WwF2/17  WwF5/17  WwF1/18 

Mi Fr + Sa

08.03. – 22.03.17 23.06. + 24.06.17

Fr + Sa

24.11. + 25.11.17

Fr + Sa

09.03. + 10.03.18

17:30 – 20:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30

13


Spezial-Module für Fortgeschrittene

Profi-Word-Modul I: Briefgestaltung automatisieren – ­Serienbriefe Ihr Nutzen: In dieser Aufbau-Schulung für Fortgeschrittene ­lernen Sie vertiefende Kenntnisse, die Sie befähigen Ihre Büroarbeit effektiv zu gestalten und professionell zu realisieren. Sie lernen Dokument- und Formatvorlagen für ein einheitliches Layout Ihrer Dokumente optimal einzusetzen sowie durch Seriendruck- und Feldfunktionen Ihre Arbeit zu automatisieren. Inhalte (z. B.) Formatvorlagen erstellen und für Geschäftsbriefe verwenden Kopf- und Fußzeilen für mehrseitige Briefe erstellen Briefelemente als AutoText definieren Arbeitsschritte zur Serienbrieferstellung Adress-Datenquellen erzeugen/nutzen Bedingungen mit UND oder ODER verknüpfen Serienbriefe individualisieren Briefumschläge und Adressetiketten erstellen Gebühr: 168 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit OiB-W1/17 Fr + Sa 21.04. + 22.04.17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 OiB-W2/17 Di + Do + Di 09.05. + 16.05.17 17:30 – 20:30 OiB-W3/17 Fr + Sa 08.09. + 09.09.17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 OiB-W4/17 Di 07.11. + 14.11.17 17:30 – 20:30 OiB-W1/18 Fr + Sa 26.01. + 27.01.18 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 14


Profi Word-Modul II: Dokumentationen und ­wissenschaftliche Arbeiten Ihr Nutzen: Die Schulung vermittelt spezielle Themen der Dokumentengestaltung im Umgang mit großen Dokumenten und wissenschaftlichen Arbeiten. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf die Erfordernisse wissenschaftlichen Arbeitens gelegt, wie etwa Inhaltsverzeichnis, Gliederung, Kopf- und Fußnotenverwaltung für Hausarbeiten und Referate, Bachelorund/oder Masterarbeiten. Die vertiefenden Kenntnisse dieser Word Schulung werden handlungsorientiert, anhand von Übungen vermittelt und ­gefestigt. Die Übungsaufgaben orientieren sich an praktischen Problemstellungen. Wir informieren auch über gängige Plagiatsprogramme Inhalte (z. B.)

Typographisches Grundwissen und Gestaltung Dokument-Abschnitte Felder und Feldfunktionen Master- und Filialdokumente Kopf- und Fußzeilen, Seitennummerierung Dokument kontrollieren Gliederung und Inhaltsverzeichnis

Gebühr: 168 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum OiB-WS1/17 Fr + Sa 24.03. + 25.03.17  OiB-WS2/17 Di 30.05. – 13.06.17 OiB-WS3/17 Fr + Sa 18.08. + 19.08.17  OiB-WS4/17 Fr + Sa 15.12. + 16.12.17  OiB-WS1/178 Fr + Sa 09.02. + 10.02.18 

Uhrzeit Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 17:30 – 20:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse durch ein weltweit einheitliches und anerkanntes Zertifikat nachzuweisen, in dem Sie in unserem Testcenter die entsprechende Prüfung zum zertifizierten Microsoft Office Specialist absolvieren. Mehr Infos erhalten Sie unter 0561 35161. 15


Grund- und Aufbaukurse Microsoft Excel Tabellenkalkulation Excel für Einsteigerinnen Ihr Nutzen: In diesem Kurs erlernen Sie grundlegende, systematische und beruflich verwertbare Kenntnisse für die Arbeit mit dem Tabellen­kalkulationsprogramm Excel. Nach dem Kurs können Sie im beruflichen und privaten Alltag professionell Tabellen erstellen, verwalten und organisieren. Sie können Berechnungen durchführen, kalkulieren und Zahlenmaterial mit Diagrammen grafisch aufbereiten. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Grundlegende Einstellungen von Excel Mappen- und Tabellenverwaltung Zellen- und Zahlenformatierung Daten-, Text-, Formel- und Funktionseingabe Diagrammerstellung Gebühr: 132 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Ex1/17 Di 28.02. – 14.03.17 Ex2/17 Mi 03.10. – 17.10.17 Ex3/17 Mi 11.10. – 25.10.17 Ex1/18 Sa + So 03.02. + 04.02.18

Uhrzeit 17:30 – 20.30 17:30 – 20.30 17:30 – 20:30 09:30 – 14:00

­ Aufbaukurs: Tabellenkalkulation Excel für ­Fortgeschrittene Ihr Nutzen: Sie erlernen mit diesem praxisorientierten Training die Feinheiten des professionellen Umgangs mit umfangreichen Tabellen. Wir zeigen Ihnen Mittels hilfreicher Excel-Funktionen wie Filter-, Sortier- oder Druckfunktionen in unserem anwender­orientierten Training, wie Sie mit einem Höchstmaß an Effi­zienz umfangreiche Tabellen organisieren, gestalten und übersichtlich darstellen können. Excel Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Bedingte und benutzerdefinierte Formatierungen Arbeiten mit Tabellenblättern, 3D-Summen Erweiterte Diagrammbearbeitung Bearbeiten großer Tabellen Datenbankfunktionen, Pivot-Tabellen Gebühr: 168 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit ExF1/17 Do + Fr 27.04. + 28.04.17 09:30 – 14:30 ExF2/17 Fr + Sa 11.08. + 12.08.17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 ExF4/17* Di 24.10. – 14.11.17 17:30 – 20:30 ExF1/18 Fr + Sa 16.02. + 17.02.18 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 *Findet am 31.10.2017 nicht statt, Nachholtermin ist eingearbeitet

16


Profimodul – Excel: Kauf­männische Funktionen und Formeln clever nutzen Ihr Nutzen: Sie arbeiten bereits mit den Office Programmen und wollen Ihre Tätigkeit noch professioneller managen? Sie lernen zusätzliche Features und Funktionen von Excel effizienter und zielgerichteter einzusetzen. Am Ende des Kurses können sie professionell mit komplexen Formeln umgehen und wissen, wie Sie die erweiterten Funktionen für Ihre tägliche Arbeit nutzen können. Excel Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Übersicht über den Funktions-Assistenten, Komplexe Funktionsverschachtelungen Solver, Szenarien, Zielwertsuche, Makros mit Makrorecorder erstellen Relative, absolute und gemischte Bezüge Formelüberwachung, komplexe Formeln Statistische Funktionen: TEILERGEBNIS, SUMMEWENN und SUMMEWENNS…. Logische Funktionen: WENN, NICHT… Gebühr: 168 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit EXFF1/17 Mo + Mi + Mo 13.03. – 20.03.17 17:30 – 20:30 EXFF2/17 Fr + Sa 19.05. + 20.05. 17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 EXFF3/17 Fr + Sa 15.09. + 16.09.17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 EXFF1/18 Fr + Sa 02.03. + 03.03.18 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 17


Powerpoint PowerPoint: Präsentationen überzeugend gestalten Ihr Nutzen: Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie eine zielsichere und professionelle Präsentation planen, gestalten und erfolgreich umsetzen, um Ihr Publikum sicher durch jedes Thema zu führen und zu überzeugen. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Werkzeuge von PowerPoint Entwurfsvorlagen und Master gestalten Folienvorlagen und Designs Automatisierte oder manuell gesteuerte Überblendungen Überblendungen und Animationen einsetzen Diagramme und Organigramme Gebühr: 132 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit PoPo1/17 Mo 13.03. – 27.03.17 17:30 – 20:30 PoPo2/17 Mo 12.06. – 26.06.17 17:30 – 20:30 PoPo4/17 Sa + So 12.08. + 13.08.17 09:30 – 14:30 PoPo6/17 Do + Fr 23.11. + 24.11.17 17:30 – 20:30 PoPo1/18 Di + Mi 06.02. + 07.02.18 17:30 – 20:30

Grund- und Aufbaukurse Microsoft Access Datenbankverwaltung Access für Einsteigerinnen Ihr Nutzen: In diesem Seminar erhalten Sie fundiertes Wissen über die grundlegenden Merkmale und Einsatzmöglichkeiten von Access. Sie lernen, eine Datenbank mit deren Objekten (Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte) zu bedienen, zu erstellen und die Unterstützung der Assistenten zu nutzen. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Datenbankbegriffe, -strukturen Grundlagen zum Entwurf von Tabellen Dateneingabe und -pflege Filtern von Informationen mit Abfragen Berichte erstellen und drucken Daten filtern und sortieren Gebühr: 132 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Acc2/17 Fr + Sa 12.5. + 13.05.17  Acc3/17 Fr + Sa 15.09. + 16.09.17  Acc4/17 Mo 06.11. – 20.11.17 Acc1/18 Mo 15.01. – 29.01.18 18

Uhrzeit Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 Fr 16:00 – 20:00 Sa 9:30 – 15:30 17:30 – 20:30 17:30 – 20:30


Profikurs: Datenbankverwaltung Access für ­Fortgeschrittene Ihr Nutzen: In diesem Aufbaukurs erwerben Sie Kenntnisse, um vielschichtige eigene Access Datenbanken zu entwerfen und zu bearbeiten. Sie eignen sich fortgeschrittene Methoden im Layouten von Formularen und im Bereich Access Abfragen an und erstellen komplexe Auswertungen, gestalten Berichte. In diesem Access Training erfahren Sie ebenfalls, wie Sie Ihre Datenbank durch Makros automatisieren und eine benutzerfreundliche und funktionale Oberfläche schaffen. Access-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Planung und Entwurf von komplexen Datenbanken Einbinden von komplexen Formeln und Funktionen Formulare und Berichte individuell gestalten Kreuztabellenabfragen und Pivot-Tabellen, Makros Gebühr: 168 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit AccF1/17 Fr + Sa 19.05. + 20.05.17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 AccF2/17 Fr + Sa 18.08. + 19.08.17 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30 AccF3/17 Do 09.11. – 23.11.17 17:30 – 20:30 AccF1/18 Fr + Sa 02.03. + 03.03.18 Fr 16:00 – 20:00  Sa 9:30 – 15:30

Terminverwaltung und Organisation Outlook Kompaktseminar Ihr Nutzen: Outlook ist das meistbenutzte E-Mail Programm der Welt und bietet Ihnen mit den Modulen Kalender, Aufgaben und Kontakte wichtige Zusatzfunktionen mit Potential für große Effizienzgewinne. In diesem Kurs lernen Sie Termine und Aufgaben zu verwalten, Kontakte zu pflegen, Besprechungen zu planen, Projekte zu managen, Elemente zu archivieren, zu suchen und zu finden. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Aktivitäten mit Outlook erfassen, planen und bearbeiten Aufbau, Navigation und Anpassung des Kalenders Besprechungen organisieren Prioritäten analysieren und festsetzen Nachrichten verwalten Gebühr: 132 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Outl1/17 Mi 19.04. – 03.05.17 17:30 – 20:30 Outl2/17 Mi 05.07. – 19.07.17 17:30 – 20:30 Outl3/17 Mo + Fr 27.11., 01.12., 04.12.17 17:30 - 20:30 Outl1/18 Di 27.02. – 13.03.18 17:30 – 20:30 19


Office OneNote Grundlagen Ihr Nutzen: Viele farbige Zettel, Handnotizen dort, hier und da. Aber genau dann, wenn Sie eine bestimmte Information brauchen, finden Sie sie nicht? Mit OneNote können Sie schnell und einfach Notizen erstellen, Textblöcke organisieren und schnell wieder finden. Diese Notizen können in Dateien sowohl lokal als auch online abgelegt werden. So sind sie jederzeit abrufbar. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Die verschiedenen OneNote-Apps im Überblick Ein neues Notizbuch erstellen E-Mails an OneNote senden Eigenen Drucker in OneNote einbinden Informationen per Drag & Drop einfügen Webinhalte mit dem Clipping-Tool übernehmen Visitenkarten und Whiteboards mit Office Lens übertragen Cortana oder Siri als Sprachassistenten nutzen Gebühr: 144 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit OneN1/17 Mo 13.03. – 27.03.17 17:30 – 20:30 OneN 2/17 Mo 03.07. – 17.07.17 17:30 – 20:30 OneN3/17 Mo 04.12. – 18.12.17 17:30 – 20:30 OneN1/18* Mo 12.03. – 26.03.18 17:30 – 20:30

NEU!

Kombinationskurse und Bildungsurlaube Bildungsurlaub für Einsteigerinnen: Office für Büro und Assistenz Ihr Nutzen: Sie wollen den großen Funktionsumfang und die vielen Anwendungen von MS Office umfassend nutzen, um Ihre tägliche Arbeit effizienter zu erledigen? Dann erwerben Sie Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Word, Excel und PowerPoint. Anhand der wichtigsten Funktionen aus dem Büroalltag lernen Sie im Kurs Ihre Arbeitsaufgaben routiniert und effizient zu erledigen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) Benutzeroberfläche Windows Textverarbeitungsprogramm Word Tabellenkalkulationsprogramm Excel Präsentationsprogramm PowerPoint Gebühr: 342 1 / 38 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum BUOff1/17 Mo – Fr 15.05. – 19.05.17 BUOff2/17 Mo – Fr 25.09. – 29.09.17 BUOff1/18 Mo – Fr 15.01. – 19.01.18 *Freitag von 8:30 – 13:00

20

Uhrzeit* 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30


Profi-Bildungsurlaub: Office für Fortgeschrittene Ihr Nutzen: In unserem Kompaktkurs zeigen wir Ihnen die fortgeschrittenen Techniken der wichtigsten Office Programme. Im Modul Word lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten für Formatund Dokumentvorlagen, Gestaltung von Formularen und das Erstellen von Serienbriefen. Mithilfe der Excel – Anwendung lernen Sie Formeln zu verwenden, Ergebnisse grafisch aufzubereiten. Im Bereich Outlook und Power Point benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

UNG

AUB

D

Vorkenntnisse in Word + Excel erwünscht. Inhalte (z. B.) Serienbriefe mit Datenquellen aus anderen Programmen BIL Funktionsvielfalt von Excel Terminverwaltung mit Outlook Präsentationen erstellen mit PowerPoint Datenaustausch aller Module untereinander Gebühr: 361 1 / 38 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit* BUOffF1/17 Mo – Fr 13.03. – 17.03.17 08:30 – 15:30 BUOffF2/17 Mo – Fr 29.05. – 02.06.17 08:30 – 15:30 BUOffF3/17 Mo – Fr 27.11. – 01.12.17 08:30 – 15:30 BUOffF1/18 Mo – Fr 19.02. – 23.02.18 08:30 – 15:30 SURL

*Freitag von 8:30 – 13:00

Digitalisierung, Social Media, Internet, Cloud Computing und mehr…

Berufliches Networking, Akquise und Job-Suche mit XING Ihr Nutzen: XING kann Ihnen ganz neue Wege eröffnen. Als eines der größten Business-Netzwerke Deutschlands ist XING vor allem dann für Sie interessant, wenn Sie geschäftliche Kontakte knüpfen und pflegen wollen. Richtig genutzt können Sie hierüber erfolgreich Kunden generieren oder auch eine neue berufliche Herausforderung finden. Im Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr Profil anlegen und aktiv gestalten. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Gestaltung Ihres XING-Profils / Positionierung Gezielt wertvolle Kontakte finden und aufbauen Höhere Bekanntheit für sich und Ihr Unternehmen Veranstaltungen und Projekte anlegen Einstellungen / Privatsphäre Gebühr: 72 1 / 6 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Xing2/17 Sa 22.04.17 09:00 – 14:00 Xing4/17 Sa 02.09.17 09:00 – 14:00 Xing5/17 Mi 06.12. + 13.12.17 17:30 – 20:00 Xing1/18 Sa 13.01.18 09:00 – 14:00 21


LinkedIn: So präsentieren Sie sich im internationalen Netzwerk Ihr Nutzen: Auf LinkedIn finden Sie nicht nur Kontakte aus Deutschland, sondern auch international. LinkedIn verbindet Sie mit anderen Personen aus dem gleichen Berufsfeld. Die Reichweite ist mit 300 Millionen Nutzern größer als bei Xing. In diesem Kurs lernen Sie, ein professionelles und beruflich nutzbares Profil bei LinkedIn zu erstellen und die Sicherheitsund Grundeinstellungen Ihres Profils vorzunehmen. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) LinkedIn – Wie funktioniert‘s und wie melde ich mich an? Die Benutzeroberfläche von LinkedIn Profilbild, Slogan, Präsentationsbotschaften Etappen des Lebenslauf Netzwerken, Informationen, Gruppen beitreten Datenschutz und Einstellungen Gebühr: 72 1 / 6 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit LinkI1/17 Do 02.02. + 09.02.17 17:30 – 20:00 LinkI2/17 Do 01.06. + 08.06.17 17:30 – 20:00 LinkI3/17 Do 21.09. + 28.09.17 17:30 – 20:00 LinkI1/18 Do 11.01. + 18.01.18 17:30 – 20:00

Wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in Facebook ­präsentieren Ihr Nutzen: Setzen Sie eines der mächtigsten Marketinginstrumente für Ihre Kommunikationsziele ein. Facebook ist aus dem Marketing vieler Betriebe und Institutionen nicht mehr wegzudenken. Vor allem die kleineren bis mittleren Firmen lassen den Aufbau und die Pflege dieser Internet-Präsenzen von ihren Mitarbeiterinnen durchführen. Mit Kenntnissen im Umgang mit Facebook werten Sie Ihr eigenes Profil auf, verbessern Ihre berufliche Stellung und auch die Bekanntheit Ihres Arbeitgebers. Grundkenntnisse Internet und Betriebssystem erwünscht. Inhalte (z. B.) Grundlagen Social Media in PR und Marketing Unternehmens- bzw. Organisationsseiten mit Facebook erstellen/pflegen Marketingstrategien aufstellen Redaktionspläne erstellen Richtlinien, Impressum und Guidelines beachten Statistiken analysieren – Facebook-Insights Gebühr: 144 1 / 12 Unterrichtsstunden 22


Kurs Tag SMU2/17 Do + Fr SMU3/17 Di SMU4/17* Di SMU1/18 Di

Datum 18.05. + 19.05.17 18.07. – 01.08.17 24.10. – 14.11.17 16.01. + 23.01.18

Uhrzeit 15:30 – 20:30 17:30 – 20:30 17:30 – 20:30 15:30 – 20:30

*Findet am 31.10.17 nicht statt.

Bildungsurlaub: Social Media – Facebook, Twitter, Google & Co Ihr Nutzen: Dieser Kurs richtet sich an Einsteigerinnen und an Personen, die ein strukturiertes Basis-Wissen sowie einen guten Überblick über die Bedeutung, die Chancen und Risiken und die Praxis von Social Media bekommen wollen. Wir vermitteln Ihnen einen Überblick über Social Media als Kommunikationsmodell. Sie lernen die Publishing Tools von Facebook, Google+, Twitter und XING als Plattformen für betriebliches und privates Marketing kennen und erstellen eigene Beiträge.

UNG

AUB

D

BIL Vorkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) das Social Media Kommunikationsmodell Grundlagen-Anwendungen mit Übungen: Facebook, Google+ & Co Chancen und Risiken für Unternehmen und Privatpersonen (Äußerungen/Bewertungen im Internet, Marken- und Urheberrecht) Social Media Publishing Tools/ Monitoring Erstellung eigener Beiträge Datenschutz und Datensicherheit Gebühr: 361 1 / 38 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit* SMed1/17 Mo – Fr 06.03. – 10.03.17 08:30 – 15:30 SMed2/17 Mo – Fr 26.06. – 30.06.17 08:30 – 15:30 SMed3/17 Mo – Fr 18.09. – 22.09.17 08:30 – 15:30 SMed1/18 Mo – Fr 12.03. – 16.03.18 08:30 – 15:30 SURL

*Freitag von 8:30 – 13:00

23


Skype – Video-Telefonie im Netz Ihr Nutzen: Bei Skype telefonieren Sie mit „VoIP“ (Voice over IP) über Ihre Internetverbindung mit Freunden in der ganzen Welt. Wie das funktioniert und was die Software alles kann, zeigen wir Ihnen in diesem Kurs. Kompakt und praxisorientiert vermitteln wir Ihnen einen Überblick über die professionelle Nutzung von Skype. Wir zeigen Ihnen die Vorteile, geben Ihnen Tipps und Tricks aus der Praxis, ergänzen das theoretische Wissen durch viele Übungsbeispiele. EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Installieren, Einrichten von Skype-Nutzernamen Kontakte als „Freund“ hinzufügen. Kommunikationsmöglichkeiten (Videotelefonie, Chat) Group-Funktionen, document sharing Anwesenheitsinformationen und Kontakte Onlinebesprechungen Gebühr: 48 1 / 4 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Skype/Face1/17 Mi 22.03.17 17:30 – 20:30 Skype/Face2/17 Mi 14.06.17 17:30 – 20:30 Skype/Face3/17 Sa 11.09.17 09:00 – 12:00 Skype/Face4/17 Mi 13.12.17 17:30 – 20:30

Einführung in Cloud Computing Ihr Nutzen: Daten, Dienste, Programme - sogar ganze IT-Services können über das Internet, die Cloud bezogen werden. Was genau steckt dahinter? Wie funktioniert das Ganze? Nutzt es Ihnen beruflich oder für Ihre privaten Anwendungen? EDV-Grundkenntnisse erwünscht. Inhalte (z. B.) Was bedeutet Cloud Computing? Welche (kostenfreien) Angebote sind nutzbar? Wie funktioniert Cloud Computing? Praktische Beispiele mit Google Apps, Dropbox, Evernote, Prezi – Präsentationen im Internet, iCloud – Apples Cloud- Lösung, ggf. Microsoft Office 365, One Drive Vor- und Nachteile Technische Voraussetzungen Datenschutz und -sicherheit Gebühr: 144 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Cloud1/17 Di 14.03. – 28.03.17 17:30 – 20:30 Cloud2/17 Di 04.07. – 18.07.17. 17:30 – 20:30 Cloud3/17 Di 24.10. – 07.11.17 17:30 – 20:30 Cloud1/18 Di 23.01. – 06.02.18 17:30 – 20:30

NEU!

24


Die eigene App erstellen Ihr Nutzen: Sie angagieren sich in einem Verein, haben einkleines Unternehmen und möchten mehr Aufmerksamkeit? Mit einer eigenen App erreichen Sie neue Zielgruppen. Selbst ohne Vorkenntnisse ist dies für „jederfrau“ nach Abschluss dieses Kurses möglich. Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse der App-Programmierung. Mit dem Programm App Inventor können Sie es mit dem eigenen Smartphone oder Tablet einfach testen. Keine Vorkenntnisse erforderlich Inhalte (z. B.) Logik bei der Programmierung Grundlegender Aufbau einer App Anfängerfreundliches Tool: App Inventor Installationsanleitung Anwendung per „Drag und Drop“ Design Editor, Block Editor Programmierung einer App am Beispiel Gebühr: 240 1 / 20 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit App-Pro1/17 Do + Fr 16.03. – 30.03.17 17:00 – 20:15 App-Pro2/17 Do + Fr 29.06. – 13.07.17 17:00 – 20:15 App-Pro3/17 Do + Fr 16.11. – 30.11.17 17:00 – 20:15 App-Pro1/18 Do + Fr 08.02. – 20.02.18 17:00 – 20:15

NEU!

Mein iPad optimal nutzen Ihr Nutzen: Sie erlernen die Grundfunktionen des iPads vom Einschalten des Geräts bis zur Installation zusätzlicher interessanter Apps. Wir zeigen welche weiteren Angebote Sie über dieses Gerät nutzen können und verraten Ihnen die wichtigsten Tricks und Kniffe. Bitte bringen Sie Ihren Tablet-PC zum Kurs mit. (Fragen Sie uns gern nach Terminen für Tablets anderer Hersteller – z.B. Samsung, Huawei, Medion, etc.). Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) Einstellungen/Benutzerkonto einrichten Was ist eine App? Wo bekomme ich sie her, und kostenpflichtige Apps, Nutzung Das mobile Internet nutzen Navigieren und die Umgebung erkunden Fragen des Datenschutzes klären Gebühr: 66 1 / 6 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Tab2/17 Sa 29.04.17 Tab4/17 Sa 09.09.17 Tab5/17 Do 30.11. + 07.12.17 Tab1/18 Sa 17.02.18

kostenfreie

Uhrzeit 09:00 – 14:00 09:00 – 14:00 17:30 – 20:00 09:00 – 14:00 25


Grafik & Layout Individuelles Einzeltraining oder Firmenschulung für grafische Anwendungen Ihr Nutzen: Sie wollen professionelle Layouts für Printprodukte oder Websites erstellen, Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen oder Ihre MitarbeiterInnen effizient weiterbilden? Wir bieten Ihnen – gern auch in Ihrem Unternehmen – individuelle Schulungen durch unsere professionellen GrafikerInnen in den Programmen Photoshop, Indesign und Illustrator an. Neben den grundlegenden Funktionen vermitteln wir Ihnen auch das Verständnis für die unterschiedlichen Konzepte dieser Programme und ihre jeweiligen Einsatzmöglichkeiten und Stärken. Und natürlich jede Menge Tipps und Tricks zum schnellen und effizienten gestalterischen Arbeiten. Fragen Sie uns nach Ihrem maßgeschneiderten Angebot.

Ps Ps Ai

Id

Bildbearbeitung Das eigene Fotobuch professionell erstellen Ihr Nutzen: Fotobücher sind tolle Erinnerungen und auch nette Geschenke. Aber wie kommen die Bilder dort rein? Und wie können Sie Bilder verändern, verschönern, bearbeiten? In diesem Kurs lernen Sie wie Sie Schritt für Schritt Ihr individuelles Fotobuch aus eigenen digitalen Bildern erstellen. Wir geben Tipps, wo und wie Sie dann das Fotobuch im Internet bestellen können. Grundkenntnisse Internet und Betriebssystem erwünscht. Inhalte (z. B.) Anlegen und Anpassen eines Fotobuch-Layouts Auswählen von verschiedenen Designs, Hintergründen, Farben Bearbeiten, Verändern, Verschönern von Fotos Anwendungen von Effekten, Bildcollagen Verschieben, Drehen, Beschneiden der Fotos Einfügen von Überschriften, Texten, Seitenzahlen Speichern und Archivieren auf Ihrem Datenträger Tipps für Bestellungen im Internet Gebühr: 144 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Foto1/17 Di 21.03. – 1.04.17 18:00 – 20:15 Foto2/17 Di 22.08. – 12.09.17 18:00 – 20:15 Foto3/17 Di 21.11. – 12.12.17 18:00 – 20:15 Foto1/18 Di 05.02. – 26.02.18 18:00 – 20:15 26


Foto-CD als Film gestalten, mit Musik präsentieren (Picasa) Ihr Nutzen: Wenn Sie z.B. Ihre Urlaubsfotos, Hochzeitsbilder oder Fotos der Abiturfeier als Video anschauen, diese noch mit passender Musik unterlegen möchten, dann ist dieser Kurs der Richtige. So sorgen Sie für einen echten Hingucker und haben ein schönes Andenken. Grundkenntnisse Internet und Betriebssystem erwünscht. Inhalte (z. B.) Bearbeiten von Fotos Textvorspann einfügen, Anzeigedauer einrichten Effekten für die Übergänge einbinden Musik auswählen und einbinden „Face Movie“-Diashow Speichern und Archivieren auf Ihrem Datenträger Gebühr: 144 1 / 12 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit Foto1/17 Mo 08.05. – 29.05.-17 18:00 – 20:15 Foto2/17 Mo 28.08. – 18.09.17 18:00 – 20:15 Foto3/17 Mo 27.11. – 18.12.17 18:00 – 20:15 Foto1/18 Mo 10.03. – 31.03.18 18:00 – 20:15

Programmierung Programmieren ist kinderleicht - die eigene App ­erstellen für Girls ab 10 Jahre Die Idee: Dein Smartphone begleitet dich überall hin, Du kennst dich richtig gut aus mit allen Spielen, die das Handy dir bietet. Du möchtest jetzt gern wissen, wie man eine eigene App erstellt, hast aber keine Ahnung vom Programmieren? Dann komm zu unserem Workshop. Mit dem Programm „App Inventor“ ist es kinderleicht – auch ohne Vorkenntnisse. Inhalte (z. B.) Erstellen einer App am Beispiel Logik der Programmierung Anfängerfreundliches Tool App Inventor Installationsanleitung Gestaltung der Oberfläche mit dem Design Editor Programmieren mit dem Baukastensystem des Block Editor Gebühr 66 1 / 6 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum Uhrzeit App1/17 Sa 29.04.17 09:30 – 15:30 App2/17 Sa 13.05.17 09:30 – 15:30 App3/17 Sa 17.06.17 09:30 -15:30 App4/17 Sa 01.07.17 09:30 – 15:30 App5/17 Sa 26.08.17 09:30 – 15:30 App6/17 Sa 23.09.17 09:30 -15:30

NEU!

27


Berufliche Weiterbildung

Wiedereinstieg in den Beruf: Online-Qualifizierung ­während der Familienzeit: e-Steps Ihr Nutzen: Die Anforderungen im Beruf ändern sich schnell. Deshalb ist es gut, sich bereits während der Elternzeit fit für den Wiedereinstieg zu machen. Wenn Sie dann nach der Familienphase zurück an Ihren Arbeitsplatz gehen oder neu durchstarten wollen, haben Sie aktuelle Kompetenzen und der Wiedereinstieg gelingt optimal. Von zu Hause aus lernen Sie über unsere Online-Lernplattform all das, was Sie zukünftig beruflich brauchen. Wählen Sie die Module aus. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Eigener PC und Internet­ zugang nötig. Inhalte (z. B.) Kommunikation und Präsentation Marketing Personalmanagement Projektmanagement Zeit- und Zielmanagement Bewerbungstraining KOMpetenzPASS Berufsrückkehr Gebühr: pro Monat 49 1 inkl. Abschlusszertifikat Die Schulung dauert 6–8 Monate bei Buchung aller Module inkl. persönlicher Betreuung durch Ihre Online-Tutorin. Beginn fortlaufend möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter: 0561 35161

28


Fachkraft für Office-Management – Kaufmännische ­Qualifizierung Ihr Nutzen: Speziell für Frauen, deren Berufstätigkeit länger zurückliegt oder für Frauen, welche sich beruflich umorientieren möchten, bieten wir diesen kompakten Teilzeitkurs an. Die am Arbeitsmarkt gefragten aktuellen Kenntnisse in Microsoft Office, im kaufmännischem Bereich und Buchführung sind Schwerpunkte des Kurses. Einige Module sind einzeln buchbar. Einstieg jederzeit ­möglich. Inhalte und Prüfungsfächer EDV Office-Anwendungen: Word, Excel, Access, Power Point, Outlook (Grundlagen und Aufbau) Personalmanagement Marketing für Klein- und Mittelbetriebe Projektmanagement Buchführung: Grundlagen und Aufbauwissen (mit Lexware) Lohn-& Gehaltsabrechnung (mit Lexware) Bewerbungstraining (inkl. Online-Bewerbung, Xing) KOMpetenzPASS Abschlussprojekt Bei Kursen mit diesem Zeichen ist eine Förderung durch die Arbeitsagentur, die Arbeitsförderung, das Berufsförderungswerk, Reha-Träger oder die Berufsgenossenschaft möglich. Fragen Sie Ihren zuständigen Berater/Ihre Beraterin. Kurs Tag Datum Uhrzeit KQ3A/17 Mo – Fr 18.04.17 – 9.11.17 08:15 – 13:00 KQ4/17 Mo – Fr 08.05.17 – 08.12.17 08:15 – 13:00 KQ4a/17 Mo – Fr 12.06.17 – 22.12.17 08:15 – 13:00 KQ5/17 Mo – Fr 31.07.17 – 13.02.18 08:15 – 13:00 KQ6/17 Mo – Fr 11.09.17 – 27.03.18 08:15 – 13:00 KQ7/17 Mo – Fr 06.11.17 – 25.05.18 08:15 – 13:00 KQ1/18 Mo – Fr 08.01.18 – 25.07.18 08:15 – 13:00 29


Microsoft Office Büromanagement für Einsteigerinnen Ihr Nutzen: Sie möchten sich in nur 6 Wochen fit machen, kompakt und intensiv lernen, mit den Microsoft Office Programmen umzugehen? Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, die dazu nötigen Kenntnisse zu erwerben. Sie lernen den professionellen Umgang mit dem Betriebssystem, der Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentationen und Terminverwaltung sowie dem Internet. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) Betriebssystem Windows Textverarbeitung Word Tabellenkalkulation Excel Datenbankverwaltung Access Präsentationsprogramm PowerPoint Terminverwaltung Outlook/ Emailfunktionen Gebühr: 954 1 / 180 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum MiOB2/17 Mo – Fr 27.02. – 07.04.17 MiOB3/17 Mo – Fr 06.03. – 19.04.17 MiOB4/17 Mo – Fr 08.05. – 21.06.17 MiOB4a/ Mo – Fr 12.06. – 21.07.17 MiOB5/17 Mo – Fr 31.07. – 08.09.17 MiOB6/17 Mo – Fr 11.09. – 23.10.17 MiOB7/17 Mo – Fr 06.11. – 15.12.17 MiOB1/18 Mo – Fr 08.01. – 16.02.18 30

Uhrzeit 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00 08:15 – 13:00


Mach M-IT – Berufliche Basisqualifikation für (Flüchtlings)-Frauen Ihr Nutzen: Sind Sie neu in Deutschland und möchten sich beruflich neu orientieren? Oder haben Sie die Schule beendet, verschiedene Jobs ausprobiert, aber wissen noch nicht genau, welcher Berufsweg der richtige für Sie ist? Oder können Sie im früher ausgeübten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiter arbeiten? Möchten Sie sich vielleicht beruflich ganz neu orientieren? In diesem Lehrgang bekommen Sie zunächst Einblicke in verschiedene Berufsbereiche. Da in fast allen Berufen der PC eingesetzt wird, vermitteln wir Ihnen auch die aktuell gefragten Office-Kenntnisse. So können Sie auch Ihre zukünftigen Bewerbungsunterlagen perfekt erstellen. Und während des 4-wöchigen Berufspraktikums knüpfen Sie Kontakte zu neuen Arbeitgebern und probieren Berufsfelder aus. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inhalte (z. B.) KOMpetenzPASS – meine Stärken und Fähigkeiten Berufsorientierung: Welcher Beruf passt zu mir und Was muss ich für „meinen“ Wunsch-Job“ können? Computer-Basiswissen Bewerbungstraining Berufsvorbereitung: Organisation meines privaten Umfelds (z.B. Kinderbetreuung) 4-wöchiges Berufspraktikum / „Schnupperpraktika“ Unterricht: 4 Monate Vollzeit / 1 Monat Praktikum Modularer Einstieg möglich Kurs Tag Datum Mach-M-IT1/17 Mo – Fr 27.03. – 25.08.17 Mach M-IT2/17 Mo – Fr 04.09.17 – 24.01.18 Mach M-IT1/18 Mo – Fr 15.01. – 07.06.18

Uhrzeit 08:15 – 15:00 08:15 – 15:00 08:15 – 15:00 31


Neue Wege gehen: FuMia – Haushaltsnahe ­Dienstleistungen und Pflege Ihr Nutzen: Helfen und unterstützen Sie gern? In unserem Kurs lernen Sie, wie Sie daraus einen Beruf machen können. Sie wirken z.B. mit bei der Freizeitgestaltung, der Gartenarbeit, bei Tätigkeiten wie Wäsche waschen, Gardinen aufhängen, Vorlesen, helfen beim Ausfüllen von Formularen oder anderen in der Wohnung oder rund ums Haus anfallenden Arbeiten. Sie können so Familien oder Einzelpersonen unterstützen und machen dies gleichzeitig zu Ihrem Beruf. Im Praktikum schauen Sie zunächst, ob diese Dinge für eine zukünftige Berufstätigkeit das Richtige für Sie sind. Inhalte: Hauswirtschaft und Ernährung Ältere Menschen verstehen und begleiten Familienmanagement Wohnungshygiene Rund ums Haus 6-wöchiges Praktikum Unterricht: 2,5 Monate Unterricht Teilzeit / 6 Wochen ­Praktikum Kurs Tag Datum* Uhrzeit FuMia2/17 Mo – Fr 29.05. – 18.09.17 08:15 – 13:00 FuMia3/17 Mo – Fr 28.08. – 08.12.17 08:15 – 13:00 FuMia1/18 Mo – Fr 29.01. – 09.05.18 08:15 – 13:00

INA – Perspektiven eröffnen für (Aus-)Bildung und ­Arbeit Ihr Nutzen: Sie sind neu in Deutschland, haben bereits einen Deutschkurs absolviert, möchten Ihr Deutsch aber weiter verbessern? Sie möchten wissen, ob Sie eine Schule besuchen können oder einen Beruf lernen bzw. ausüben können? Wir helfen Ihnen bei Ihrer Orientierung und zeigen Ihnen Wege auf, wie es für Sie weiter gehen kann. 32


Im Kurs lernen Sie Möglichkeiten kennen, um: Schulabschlüsse zu erlangen Lebensweisen, Kultur in Deutschland zu verstehen Berufliche Deutschkenntnisse zu vertiefen Verschiedene Berufe kennenzulernen Berufsausbildungen zu beginnen Einen persönlichen Weg zu finden Unterricht: 2,5 Monate Unterricht Teilzeit / 6 Wochen ­Praktikum Kurs Tag Datum Uhrzeit INA2/17 Mo – Fr 29.05. – 18.09.17 08:00 – 13:00 INA3/17 Mo – Fr 28.08. – 18.12.17 08:00 – 13:00 INA1/18 Mo – Fr 05.02. – 01.06.18 08:00 – 13:00

KOMpetenzPASS – Ihre Kompetenzen aus der Familienzeit beruflich nutzen

kompetent

qualifiziert

aktiv

engagiert

Gebühr: 169,68 1 (28 UE/ ca. 1 Vormittag pro Woche/ 5 Wochen) Kurs Tag Datum Uhrzeit KP3/17 Mo + Fr 08.05. – 22.05.17 08:15 – 13:00 KP4/17 Mo + Fr 04.09. – 18.09.17 08:15 – 13:00 KP5/17 Mo + Fr 06.11. – 20.11.17 08:15 – 13:00 KP1/18 Mo + Fr 22.01. – 05.02.18 08:15 – 13:00 Vereinbaren sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 0561-35161 33

International

Ihr Nutzen: Sie sind in der Familienphase, aber KOMpetenzPASS die Kinder sind inzwischen im Kindergarten oder der Schule? Sie möchten nun beruflich durchstarten, sind aber noch etwas unsicher, wie Sie beginnen sollen? Oder haben Sie einen Flüchtlingshintergrund und suchen einen Neubeginn? Gern unterstützen wir Sie hierbei. Wir erarbeiten gemeinsam, welche berufsrelevanten Kompetenzen und Fähigkeiten Sie durch Ihre Familienphase/besondere Ereignisse erworben haben und belegen diese wichtigen überfachlichen Qualifikationen im KOMpetenzPASS Berufsrückkehr international. Diesen können Sie als Nachweis Ihrer überfachlichen Kompetenzen den zukünftigen Bewerbungen beilegen. Denn dieses Wissen und Können – welches Sie durch die Familienphase bzw. besondere Lebensereignisse erworben haben – ist sehr wichtig für eine erfolgreiche Berufstätigkeit. Nach unserem Kurs verfügen Sie über ihre persönliche und aussagefähige Kompetenzbilanz und wissen, wo Sie sich gezielt und erfolgreich bewerben können.


Ausbildung und Umschulung TAFF – Junge Frauen in Teilzeitausbildung* Ihr Nutzen: Wenn Sie alleinerziehend, unter 30 Jahre alt und ohne Berufsabschluss sind, dann sind Sie hier richtig. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Teilzeit-Ausbildungsplatz und suchen gemeinsam Ihren Wunschberuf. Dazu beraten wir Sie einmal wöchentlich persönlich, überlegen, wie Sie Kind und Beruf unter einen Hut bekommen, erarbeiten neue berufliche Perspektiven und bereiten Sie auf den Ausbildungsbeginn vor. Teilzeit-Ausbildung bedeutet: 30 Arbeitsstunden wöchentlich im Betrieb, keine Verlängerung der Ausbildungszeit, regulärer Besuch der Berufsschule. Inhalte (z. B.) Kompetenzanalyse Berufs- und Arbeitsmarktorientierung Bewerbungstraining / Selbstmanagement Organisation von Kinderbetreuung Weitere Unterstützungsmöglichkeiten Projektlaufzeit: 01.03.2017 – 31.08.2017. Laufender E­ instieg möglich. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen B ­ eratungstermin. Sie erreichen uns unter 0561 35161 Eine Förderung durch die Arbeitsagentur, die Arbeitsförderung, das Berufsförderungswerk, RehaTräger oder die Berufsgenossenschaft ist möglich. Fragen Sie Ihren zuständigen Berater/Ihre Beraterin.

34


Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement IHK Ihr Nutzen: Wenn Sie in Ihrem erlernten Beruf nicht mehr tätig sein können, nutzen Sie die Chance, sich für den Beruf der Kauffrau für Büromanagement zu qualifizieren. In nur 24 Monaten erwerben Sie einen anerkannten Abschluss in einem zukunftsträchtigen Beruf. Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe. Sie übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten den Schriftverkehr. Sie sind für Buchhaltung und Rechnungswesen ebenso verantwortlich wie für Datenschutz und Datensicherheit. Mit anderen Worten: Sie sind die Allrounder im Büro. Unsere Umschulung dauert 24 Monate und findet in Kooperation mit Betrieben sowie der Berufsschule statt. Kurs Tag Datum Uhrzeit KBM1/17 Mo – Fr 14.08.17 – 09.08.19 08:30 – 15:45 KBM1/18 Mo – Fr 02.02.18 – 31.01.20 08:30 – 15:45 KBM2/18 Mo – Fr 14.08.18 – 09.08.20 08:30 – 15:45

Umschulung zur Informatik-Kauffrau mit IHK Abschluss Ihr Nutzen: Informatikkauffrauen beraten und unterstützen Beschäftigte beim Einsatz von Computersystemen bei der täglichen Arbeit, ­verfügen über kaufmännisches und technisches Wissen, führen Projekte zur Einführung oder Erweiterung von EDV-Systemen durch. Potentielle Arbeitgeber sind alle Betriebe mit Computerarbeitsplätzen. Die Umschulungsinhalte orientieren sich an der gesetzlichen Ausbildungsverordnung sowie dem Rahmenlehrplan, verbinden kaufmännische, organisatorische und technische Inhalte miteinander. Inhalte laut Rahmenlehrplan IHK (z. B.) Einfache IT-Systeme Kaufmännisches Wissen Vernetzte IT-Systeme Installieren und Konfigurieren/Programmiertechniken Fachenglisch Wirtschafts- und Geschäftsprozesse Betriebspraktikum Kurs Tag Datum Uhrzeit ITU1/17 Mo – Fr 14.08.17 – 09.08.19 08:30 – 15:45 ITU1/18 Mo – Fr 02.02.18 – 31.01.20 08:30 – 15:45 ITU2/18 Mo – Fr 14.08.18 – 09.08.20 08:30 – 15:45 35


Individuelles Coaching und Profiling Ihr Nutzen: Sie möchten sich beruflich neu orientieren, Ihre Stärken und Kompetenzen für eine neue berufliche Heraus­ forderung klar formulieren und zielgerichtet einsetzen? Im Rahmen des individuellen Coachings und Profilings ent­wickeln wir gemeinsam mit Ihnen Perspektiven und Strategien, ­individuell auf Ihre jeweilige Lebenssituation abgestimmt, zur erfolgreichen ­Integration in den Arbeitsmarkt. Inhalte: Definition eigener beruflicher Ziele und Motive Erarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie Erfahrungen im Bewerbungsprozess Vor- und Nachbereitung von Bewerbungsgesprächen Neuerstellung und/oder Optimierung der Unterlagen für schriftliche sowie online-basierte Bewerbungsformen und Präsentation in Social Media Foren Virtuelle Stellenportale Reflexion der beruflichen Biografie Reflexion von Entscheidungsprozessen Rhetorik/Kinesik – Tipps für den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen/Stress Termine und Laufzeit: 22 UE / 3 Monate Individuelle Terminvereinbarung

Ihre Ansprechpartnerinnen: ItF e.V. – Frau Hedrich / Frau Lieder Tel.: 0561 3160049 Mail: info@itf-kassel.de 36


Wirtschaftsenglisch für‘s Büro Ihr Nutzen: Englisch zählt zu den wichtigsten Schlüsselqualifikationen im modernen Berufs- und Wirtschaftsleben. Viele nordhessische Betriebe agieren auf der globalen Bühne und Englisch ist dabei die wichtigste Sprache. Besonders für Mitarbeiterinnen im Bereich Sekretariat, Sachbearbeitung und Empfang, die oft die erste Anlaufstelle für internationale Kunden sind, ist das sichere Auftreten auf Englisch unabdingbar. In angenehmer Atmosphäre lernen Sie professionelles Englisch in einer kleinen Gruppe, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Inhalte (z. B.) Umgang mit Kunden (Begrüßung und Small Talk) Telefonieren (z.B. Terminvereinbarungen oder das Entgegennehmen von Nachrichten) Geschäftskorrespondenz (E-Mails, einfache Briefe und Faxe) Praktische Übungen – Learning by talking Gebühr: 424 1 / 80 Unterrichtsstunden Kurs Tag Datum* BussEngA1/17 Mo – Fr 19.06. – 30.06.2017 BussEngA2/17 Mo – Fr 11.09. – 22.09.2017 BussEngA1/18 Mo – Fr 16.04. – 27.04.2018

Uhrzeit 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30 08:30 – 15:30

37


Firmenseminare

Firmenseminare Passend – für Unternehmen mit individuellem Bedarf Wir geben Ihnen Antworten auf Fragen rund um die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Führungskräfte und Personalentwicklung. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln unsere erfahrenen MitarbeiterInnen und TrainerInnen ein individuelles Bildungskonzept für Ihr Unternehmen: Haben Sie ganz konkrete Vorstellungen über die inhaltlichen Schwerpunkte einer Schulung und möchten die spezifischen Problemstellungen aus Ihrer betrieblichen Praxis – abgestimmt auf das Vorwissen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - behandelt wissen? Möchten Sie einzelne Schulungsthemen aus verschiedenen unserer Trainings individuell zusammenstellen, damit der tatsächliche Schulungsbedarf Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt abgedeckt wird? Haben Sie einen eigenen Computer-Schulungsraum im Unternehmen, den Sie für die Schulungen nutzen möchten, so dass die Trainings für Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl kosten- als auch reisezeitoptimiert ablaufen können? Oder möchten Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern lieber ein professionelles Training - ungestört vom betrieblichen Ablauf - in entspannter und kompetenter Atmosphäre bieten? Möchten Sie wirtschaftlich von unseren besonders attraktiven Gruppen-Schulungs-Konditionen profitieren? Dann sind unsere firmenspezifischen Trainings für Sie das richtige Produkt! Sie bestimmen die Trainingsthemen, den Termin und Ort sowie die Zusammensetzung der Lerngruppe. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot erstellen können: Fon 0561 35161. 38


Übersicht über unsere Bildungsurlaube 2017/2018

BIL UNG

AUB

D

SURL

Bildungsurlaub für Einsteigerinnen: Office für Büro und Assistenz Veranstaltungsort Kassel 15.05. – 19.05.17 25.09. – 29.09.17 15.01. – 19.01.18 Weitere Infos S. 15

UNG

AUB

D

Bildungsurlaub Textverarbeitung mit Word – intensiv Veranstaltungsort Kassel BIL 27.02. – 03.03.17 08.05. – 12.05.17 04.12. – 08.12.17 26.02. – 02.03.18 Weitere Infos S. 8 SURL SURL

BIL

SURL

UNG

AUB

BIL D

SURL

Bildungsurlaub Social Media Veranstaltungsort Kassel 06.03. – 10.03.17 26.06. – 30.06.17 18.09. – 22.09.17 12.03. – 16.03.18 Weitere Infos S. 18

UNG

AUB

D

Profi-Bildungsurlaub: Office für Fortgeschrittene Veranstaltungsort Kassel 13.03. – 17.03.17 29.05. – 02.06.17 27.11.. – 01.12.17 19.02.– 23.02.18 Weitere Infos S. 16

UNG

AUB

D

Bildungsurlaub Word für Fortgeschrittene – intensiv Veranstaltungsort Kassel 03.04. – 07.04.17 BIL 19.06. – 23.06.17 04.12. – 08.12.17 09.04. – 13.04.18 Weitere Infos S. 9

39


Wer wir sind.. und was für Sie tun Unsere Kundinnen Unsere Angebote richten sich an alle Frauen und Mädchen, die sich unter professioneller Leitung für ihr schulisches, berufliches oder privates Fortkommen weiterbilden wollen.

Unsere Definition für Ihr erfolgreiches Lernen: Wir möchten, dass Sie Spaß und Freude am Umgang mit dem Computer und beim Neuerwerb von Wissen haben. Gelungenes Lernen bedeutet für uns, dass Sie nach dem Besuch eines Kurses zufrieden mit den neu erworbenen oder gefestigten Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten sind, dass Sie einen Lern- und Erfahrungszuwachs und neue Handlungskompetenzen erworben haben, die Sie beruflich oder privat gut nutzen können. Das nach erfolgreichem Kursabschluss erworbene Zertifikat belegt Ihre neu erworbene Qualifikation, erreichte international anerkannte Abschlüsse dokumentieren Ihren Erfolg.

Methoden Wir sind innovativ! Das bedeutet für Sie, dass unsere TrainerInnen und Coaches ihre Kompetenzen permanent erweitern und vertiefen, um für Sie den größten Lernerfolg sicherzustellen. Neben aktuellsten pädagogischen setzen wir gerne auch alternative, z. B. suggestopädische Methoden „außerhalb des Klassenzimmers“ ein, bei denen alle Sinne angesprochen werden, um für jeden Lerntyp ein optimales Ergebnis zu gewährleisten. Wir sind zertifiziert – das heißt für Sie, die Qualität unserer Seminare wird permanent von neutraler Stelle überprüft.

Netzwerk Wir sind vernetzt mit zahlreichen Institutionen auf lokaler, regionaler sowie internationaler Ebene und führen zahlreiche Bildungsprojekte z. B. für junge Frauen (Migrantinnen) im IT-Bereich sowie für Berufsrückkehrerinnen (KOMpetenzPASS) durch.

Europäische Projekte Wir kooperieren mit Bildungsexperten u. a. aus Finnland, Schweden, Großbritannien, Polen, Türkei, Italien, Frankreich sowie Portugal, Kroatien, Lettland, Spanien, Estland, Niederlande und integrieren diese Erfahrungen in unsere Kurskonzeptionen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. www. ITF-Kassel.de

40


Computerkurse Zu allen aktuellen Softwareprogrammen bieten wir Kurse an, um passendes, am Arbeitsmarkt nachgefragtes Wissen zu vermitteln und dadurch Ihre Chancen auf einen beruflichen Ein- oder Aufstieg zu vergrößern. Der Unterricht findet in kleinen Lerngruppen statt und selbstverständlich haben Sie Ihren eigenen Schulungscomputer. Zu unseren Serviceleistungen gehören auch umfassende Lehr- und Lernunterlagen für Sie.

Individuelle Weiterbildungsberatung Um den optimalen Kurs für Ihren bestehenden oder zukünftigen Job zu finden, sich Selbstständig zu machen oder Ihren Betrieb zu reorganisieren, informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten.

Persönliches Karriere-Coaching Individuell und praxisnah bereiten wir Sie durch das persönliche Karriere-Coaching auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests vor. Sie optimieren Ihre Bewerbungsunterlagen und auf Wunsch begleiten wir Sie bis zum Erfolg.

41


Unsere Trainerinnen Beate Adejoro

Office, Social Media

Gunhild Bauer

Office, Telekommunikation

Felix Böttcher

Webdesign

Susanne Domalski-Kiani Office, Projektmanagement Evgenia Gostrer

Grafik, Internet, Webdesign

Gitta Igel

Office, Syste­madministration, Grafik, Büromana­gement, Informations- und Kommunikationstechnik

Brenda Jäger

Wirtschaftsenglisch (native Speaker)

Claudia Krahn

Office, Personalmanagement,

Marketing

Daniel Krüger

Office, Netzwerkadministration

Silvia-Gerlach Kubis

Outfittraining

Claudia Kurzbuch

Betriebswirtschaft, Gesundheits-­ management

Margitta Laforsch

Office, Projektmanagement, Marketing

Gudrun Lorenz

Office, e-Learning

Helga Mendel

Office, Management

Kristina Petersen

Office-Anwendungen, Internet

Dr. Karsten Resch

Betriebswirtschaft, Kommunikation

Tanja Riese

Qualitätsmanagement, Gesundheitsmanagement

T. Betül Sahin

Office, Hardware,

Systemadministration

Katja Schirakowski

Grafik, Internet, Webdesign

Marianne Schmidt

InDesign, Photoshop, Illustrator

HtML5, CSS3, PHP

Carsten Schramm

Qualitätsmanagement

Hannelore Werner

Kaufmännisches Rechnen, Buchführung

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung - ItF

42


Anmeldebedingungen Für Ihre Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und über­wei­ sen die Gebühr. Wir vergeben die Plätze nach dem Datum des Geld­eingangs. Ist ein Kurs zum Zeitpunkt des Geldeinganges bereits ausgebucht, über­ weisen wir den Kursbe­trag zurück. Sollten Sie die einzige Teilnehmerin in einer Schulung sein, bieten wir Ihnen an, diese als Einzelschulung für Sie durchzuführen (Gebühr 54 Euro /UE). Bei Ausfall ei­nes Kurses we­gen Krankheit einer Traine­rin oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein An­spruch auf Durch­füh­rung zum zugesagten Zeitpunkt. Bei einer Teilnehmerinnenzahl von we­niger als 6 Personen reduziert sich die Schulungsdauer auf ein Drittel. Der Seminarpreis ändert sich nicht. So können alle Kurse stattfinden und werden nicht abgesagt. Bei einer Absage Ihrerseits innerhalb von weniger als 10 Werktagen vor Kursbeginn können wir die gezahl­te Gebühr nur zurück­erstatten, wenn der Platz ander­weitig verge­ben wer­den kann. Bei späterer Stornie­rung oder Nichterscheinen wird die Gebühr fällig. Die Kurse wer­den nach dem aktuellen Stand der Technik vorbe­reitet und durchge­führt. Nach Abschluss des Kurses erhält jede Teil­nehmerin ein Zertifikat/eine Teilnnahmebestätigung.

Bankverbindungen: Kasseler Sparkasse Sparda Bank Kassel

IBAN DE35 5205 0353 0001 0092 75 BIC HELADEF1KAS IBAN DE72 5009 0500 0000 6098 26 BIC GENODEF1S12

---------------------------------------bitte hier abtrennen--------------------------------------------------

Ich melde mich verbindlich für folgenden Kurs an: Kurs:

Kursbezeichnung

Zeitraum

Name: Straße und Hausnummer: PLZ und Ort: Telefon / FAX: E-Mail: Die Anmeldebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Datum

Unterschrift: 43 45


F

Institut für technologieorientierte Frauenbildung ItF e.V. Wilhelmshöher Allee 164 · 34119 Kassel Telefon 0561 35161 · Telefax 0561 312376 E-Mail: info@Frauencomputerschule-Kassel.de 44 Internet: www.Frauencomputerschule-Kassel.de

Broschüre17/18 final  

ItF-Broschüre 2017/18

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you