Issuu on Google+

PROSPETTO - A4 - RODA 24-05-2004 11:03 Pagina 1

Zehn Schweizer Verpackungsdruckereien stellen sich vor Dienstleistungspalette, Maschinenpark, Spezialitäten, Kader- und Kontaktpersonen.

Auflage: 10’000 Exemplare Geht an: Einkäufer/Beschaffungsmanagement der Schweizer Wirtschaft (abpackende Industrie), Markenartikel-Industrie, Detailhandel, Pharmaund Chemische Industrie, Werbeagenturen, tage r o Verpackungs-Designer und -Berater, rep i l b u Branchenverbände. rP

de s u ug a z s Au TOP

10

9 199 r e emb v o N

Ein Tara-Verlagsspecial (Publireportagen)


PROSPETTO - A4 - RODA 24-05-2004 11:03 Pagina 2

10

DIEVerpackungsdruckereien TOPder Schweiz

Fratelli Roda SA, Tessin:

Gestalten, drucken, veredeln, verpacken: Vielseitigkeit, gepaart mit Fachkompetenz Der Besucher, über den Monte Ceneri kommend, denkt zunächst an sonnige Urlaubstage. Sobald er jedoch das moderne Betriebsgebäude der Fratelli Roda SA in Taverne betreten hat, kommt er auf andere Gedanken: Hier sind Verpackungs- und DruckProfis am Werk...

Fratelli Roda SA Group Zona Industriale 2 casella postale 262 CH-6807 Taverne. Tel. 091 935 75 75 Fax 091 935 75 76 E-Mail: info@fratelli-roda.ch Internet: www.fratelli-roda.ch Kundenkontakt: Giovanni Güttinger

D

as beweisen zum einen die an der Wand des Sitzungszimmers hängenden «Oscars dell’imballaggio», zum anderen die zahlreichen Arbeitsproben, die situationsgerecht, teils in einem Schüttkorb, teils hinter Glas in Vitrinen, zu besichtigen sind: Verpackungen für die Pharmaindustrie, Food- und Nonfood-Verpackungen, Verpackungen für Raucherwaren, mit Goldprägedruck und anderweitig veredelt, Verpackungen für Personal Care Produkte, Kosmetika, und Drucksachen, sogenannte Akzidenzen. Und an der Wand hängen Plakate, die ebenfalls durch Fratelli Roda gedruckt und von entsprechenden Jurys prämiert worden sind. Meriten allenthalben.

Standort mit guten Verbindungen Das Familienunternehmen, 1942 gegründet, wird heute von den Söhnen Marco und Franco Roda geleitet. «Der Standort Ta-

verne liegt im Herzen Europas, nahe der Autobahn in Richtung Gotthard. Dieser Standort hat gleichwohl Vorteile – Italien ist nicht weit, und es ist auch kein Problem, Kunden in der Deutschschweiz und in Deutschland schnell zu bedienen. Distanzen sind für uns kein Thema – dank direktem Bahnanschluss und der Nähe zur Autobahn und zum Flughafen», sagt Giovanni Güttinger, Verkaufsleiter bei Fratelli Roda. Und er fährt fort: «Unser 1942 gegründetes Unternehmen mit seinen 182 Beschäftigten – im Jahre 1995 waren es ‹erst› rund hundert – ist der bekannteste Betrieb der Tessiner Kartonindustrie. Er gehört jedoch auch gesamtschweizerisch zu den bekanntesten.»

Kunden: Schwerpunkte Pharma-, Food- und Nonfood-Industrie Die Kunden des Unternehmens – im Branchenjargon «abpacken2

de Industrie» geheissen – sind Unternehmen der Pharma-, Foodund Nonfood-Industrie. Sie haben in der Fratelli Roda SA Group einen Partner, der von der Gestaltung über den Druck bis hin zur Veredelung, ja bis zu Logistikaufgaben, alles bietet. «One-StopShopping» nennen das die Amerikaner; auf gut Deutsch: Vielseitigkeit, gepaart mit Fachkompetenz – und alles unter einem Dach, einem Tessiner Dach, meint Giovanni Güttinger, nicht ohne eine Spur von Stolz.

Die Fachabteilungen unter dem Dach der Fratelli Roda SA sind: Fotosatz (Prepress, Text- und Bildbearbeitung) Satz und Umbruch von Texten, typografische Gestaltung, Bildmontage, Anfertigung von Colorproofs (Chromaline oder Laser), auch von Files, die per Modem, direkt per E-Mail oder ISDN übermittelt werden.

TARA Sonderdruck


PROSPETTO - A4 - RODA 24-05-2004 11:03 Pagina 3

10

DIEder Schweiz TOPVerpackungsdruckereien Plattenherstellung Montage und Entwicklung von Filmen, analoge oder digitale Plattenherstellung (CTP, d.h. computer to plate). Musterfertigung im CAD-Verfahren Kreation von Verpackungen, Erarbeitung von grafischen Lösungsvorschlägen, CAD-gestütztes Entwerfen und Zuschneiden von Einzelmustern. Bogen-Offsetdruck Drucken zu vorteilhaften Preisen und in einwandfreier Qualität. Zum Beispiel auf einer KBA-Rapida-104; eine Reihendruckmaschine, mit der bis zu fünf Farben plus Lack verarbeitet werden können. Der Druck wird densitometrisch wie auch spektrofotometrisch inline geprüft. Rollenoffset Ein für grosse Auflagen konzipiertes Drucksystem. Für die heutigen Erfordernisse der grossen Mengen, ein qualitativ hochwertiges Produkt auch im Bereich der Promotion, der Unternehmenskommunikation und der Werbung. Diese Rotationsmaschine ist mit komplettem «Inline Finishing» ausgestattet. Die Firma Roda ist das erste – und derzeit auch das einzige – Unternehmen im Tessin, das dieses System einsetzt, das mit seinen Formaten, seiner Verarbeitung und in einem Arbeitsgang (bis zu 5 + 5 Farben) eine breite Palette an Möglichkeiten bietet, um allen Anforderungen, sowohl betrieblich als auch kommerziell, durch vorteilhafte Preise gerecht zu werden. Ausrüsten Arbeitsgänge wie das Schneiden, Falzen, Zusammentragen und Binden werden in unserer eigenen Ausrüsterei von Spezialisten mit Hilfe eines vollständigen Maschinenparks fachkundig besorgt. Sonderverfahren Heissprägedruck, Heissvergolden, Sicherheits-Hologramme und Magnetstreifen, aber auch umweltfreundliches Laminieren

Fratelli Roda SA, Facts & Figures Geschichtliche Entwicklung Gründung im Jahre 1942 durch die Gebrüder Emilio und Luigi Roda. Gründungszweck: Fabrikation von Kartonagen, später kamen Verpackungen hinzu, Verpackungs- und Akzidenzdruck, auch Plakate.

mittelverpackungen, Mikrowell-kaschierte Verpackungen und REPS, Confiserieverpackungen, Spezialverpackungen, POS-Material, Blisterkartons, Verpackungen mit Sicherheits-Hologrammen, Versandkartons, Archivboxen. Verfahren: Rollen- und Bogenoffset, Tiefdruck, Flexodruck; insgesamt 40 Druckwerke.

Die Unternehmung heute Gesellschaftsform: SA Aktienkapital: 3,16 Mio. (Gruppe) Personalbestand: 182 Umsatz: 32 Mio. SFr.

Tätigkeitsgebiete/ Dienstleistungen

Spezialitäten Laminierung, Goldfolien-Prägung, Kaschieren, Blister, Rodapack-Blister, Hologramme.

Neuinvestitionen

Ganze Palette der Drucktechnik: Akzidenzen (Geschäftspapiere), Prospekte, Kataloge, Jahresberichte, Formulare, Endlosformulare, Briefumschläge, Etiketten, Tischsets, Ansichtskarten, Heisspräge- und Reliefdruck, Plakate, Sicherheits-Hologramme, Zeitschriften, Broschüren und Bücher. Kartonage: Verpackungen – Industrie allgemein, Pharma-Verpackungen, Kosmetik-, Lebens-

Nachdem Fratelli Roda SA neu im RollenoffsetDruck eingestiegen ist, ist die nächste Investition in der Buchbinderei (Weiterverarbeitung) geplant, damit im Akzidenzbereich noch schneller produziert werden kann.

Eigene Anmerkungen Fratelli Roda SA ist Mitglied und Mitbegründer der Swisscarton.

– das alles gehört ebenfalls zu den Stärken des Tessiner Unternehmens. Stanzen Die Bobst-HochleistungsStanzmaschinen erlauben die Ausführung von Arbeiten in höchster Präzision und Qualität. Falzen und Kleben Der eigens dafür betriebene Maschinenpark ermöglicht die Herstellung aller Faltschachteltypen. Durch hochmoderne technische Qualitätskontrollen (z. B. Code-Leser, optische Leimspurdetektoren) werden einwandfreie Produke gewährleistet. Qualitätssicherung Auf ihrem gesamten Produktionsweg werden die Drucksachen und Verpackungen einer ganzen Reihe von Qualitätskontrollen nach ISO-Norm 9002 unterzogen. Lagerung und Versand Ausreichende eigene Lagerhaltung an Werkstoffen und, falls gewünscht, auch von Fertigprodukten zwecks Lieferung «just in time» werden dem Kunden zu günstigen Konditionen angeboten.

TARA Sonderdruck

3

Die Vielseitigkeit ist die Stärke der Fratelli Roda SA.

Verpackungs-, aber auch Akzidenz- und Plakatdruck Um den umfassenden Maschinenpark auszulasten, wird in Taverne in zwei Schichten gearbeitet. Das Leistungsprogramm umfasst dabei den ganzen drucktechnischen Produktionsablauf, vom Satz bis zur Veredelung. Nebst Verpackungen gehören auch Displays zum 3-D-Angebot. «Sie sehen», so

Giovanni Güttinger, «von der Idee bis zur Realisierung, von der Modellfertigung bis zur fertig gedruckten und veredelten Verpackung – und darüber hinaus Akzidenzen und Plakate – das alles erhält der Kunde aus einer Hand, unter einem Dach – das gibt es auch in der Deutschschweiz nicht überall», so Giovanni Güttinger augenzwinkernd.


PROSPETTO - A4 - RODA 24-05-2004 11:02 Pagina 4

10

DIEVerpackungsdruckereien TOPder Schweiz

Umweltfreundlicher Rodapack-Blister... Ein neueres Produkt des Tessiner Unternehmens ist der Rodapack-Blister, der vollständig aus rezyklierbarem Karton und dazu aus einem Stück besteht. Der Blister ermöglicht das Bedrucken aller sichtbaren Flächen in einem Durchgang. Die Verarbeitung ist einfach, auch ausgefallene Formen sind möglich. Der Einsatz von ökologischen Lacken und Farben beim Druckvorgang leistet einen weiteren Beitrag an die Umwelt. Rodapack erfüllt damit die Anforderungen, die an eine moderne und ökologische Verpackung gestellt werden. Der Rodapack-Blister erhielt bereits 1993 eine Auszeichnung.

...und die Maschine dazu Obschon der eigentliche Druck von Akzidenzen und Verpackungen das «Core business» des Unternehmens darstellt, können die Verwender des Rodapack-Blisters das Roda-System, das heisst die Maschine und das entsprechende Zubehör erwerben.

Qualität zu fairem Preis «Verpackungen müssen heute vor allem kostengünstig und

qualitativ einwandfrei sein», sagt Elisabetta Farolfi, Qualitäts-Managerin. Industrie und Konsument sind nicht mehr bereit, für eine Verpackung mehr Geld als notwendig auszugeben. Das heisst: Der Kampf um den Kunden ist im südlichsten Zipfel der Schweiz auf keinen Fall einfacher als in den grossen Industriezentren. Kundenzufriedenheit, Termintreue, Qualität und die persönliche Beratung spielen neben dem Preis die entscheidende Rolle. «Wir sind aber nicht billiger – im Gegenteil. Nur aufgrund unseres Qualitätsbewusstseins und unserer Termintreue haben wir zahlreiche Kunden in Italien gewinnen können, die diese typisch schweizerischen Eigenschaften zu schätzen wissen», sagt Giovanni Güttinger abschliessend.

Flexibilität ist eine Frage der Biegsamkeit Rodapack-Monoblister in allen Variationen und Formen. Jeder Kundenwunsch wird berücksichtigt.

Rodapack-System Die Verwender der RodapackMonoblister können auch das gesamte System erwerben. Es erlaubt folgende Verpackungen: – Rodapack-Blister – Blicard – Sandwich-Blister – Traditioneller Blister Das modulare System erlaubt rasche und einfache Produktionsaufnahme oder Umrüstung. 4

TARA Sonderdruck


Top Ten Selection 1999