Issuu on Google+

1


Paracelsus-Krankenhaus INNERE MEDIZIN . GANZHEITLICH . INDIVIDUELL BAD LIEBENZELL

Die anthroposophische Klinik – aus Erfahrung anders Die anthroposophische Medizin ist deshalb so wirksam, weil sie den gesamten Menschen im Blick hat. Aus diesem Grund nehmen unsere erfahrenen Ärzte sich Zeit für eine differenzierte und ganzheitliche Anamnese unter Einbeziehung der persönlichen Vergangenheit und der Schicksalswege des Patienten. • Alle Mitarbeiter werden anthroposophisch ausgebildet. • Einzeltherapien wie beispielsweise Bäder, Massagen, Hyperthermie, Mal-, Musik-, Sprachtherapie, Heileurythmie • Für Kassen- und Privatpatienten Ganzheitlich gesunden – im Paracelsus-Krankenhaus Bad Liebenzell.

Paracelsus-Krankenhaus . Fachklinik für Innere Medizin

Burghaldenweg 60 . 75378 Bad Liebenzell-Unterlengenhardt . Tel. 07052/925-0

2 info@paracelsus-krankenhaus.de . www.paracelsus-krankenhaus.de


Inhaltsverzeichnis I. Veranstalter regional Anthroposophische Gesellschaft: Zweige Karlsruhe 2 Zweig Pforzheim 3 Zweig Maulbronn 4 Anthroposophischer Arbeitskreis Bühl 3 Freie Anthroposophische Vereinigung 6 Philosophische Grundlagen der Anthroposophie 7 Podium 3 7 Freie Waldorfschulen: Karlsruhe, Rastatt, Pforzheim, Vaihingen/Enz

8

Ausbildung-Fortbildung-Kurse: Akademie-Vaihingen e.V. 12 Helios Institut und Schule - Eurythmieausbildung 15 Eurythmiekurse Ulrike Kuhr 16 Freie Hochschule Mannheim 17 Praxis für Biographiearbeit Ursula Ohse 18 Medizinseminar Germersheim 18 Klinik Öschelbronn / C.G. Carus-Institut 19 Maike Vierling LebensRäume 20 SEEK-Seminar für Eltern, Erziehung und Kultur e.V. 24 Die Christengemeinschaft: Gemeinde Karlsruhe, Baden-Baden

22

11. Adressen 111. Impressum 1V. Regelmäßige Termine / Kurse V. Terminübersicht (Kalender)

33 55 56 57

Internetausgabe: www.forum-anthroposophie-regional.de

1


Veranstaltungen

Anthroposophische Gesellschaft Zweig Karlsruhe 76131 Karlsruhe, Mannheimer Str. 65 Linde Kummer, Telefon 0721- 44 4 78 Edda Singrün-Zorn, Telefon 0721- 88 71 20 Öffentlicher Verkehr: Linie 5 > Rintheim H Rintheim, 5 min zu Fuß Sa. 21.05. 15.30 -19.00

„Wie die ,Philosophie der Freiheit‘ Rudolf Steiners erlebt werden kann“ Seminaristische Arbeit,Anregung zum Studium, Überblicke und Aspekte, Erfahrungen mit dem Werk. Dr.Thomas Kracht (Hardenberg Institut Heidelberg) Kostenbeitrag: Richtsatz 20 EUR Ort: Zweigraum Mannheimer Str. 65

Fr. 01.07. 19.00

„Sozialwissenschaftliches Seminar – Vortrag und Gespräch zu aktuellen Fragen“ Udo Herrmannstorfer, Dornach Ort: Zweigraum Mannheimer Str. 65

,„Anthroposophischer Stammtisch“ - Allgemeine LebensfragenAuskunft: Heinrich Köhler,Tel.: 0721 - 35 72 29 Regelmäßige Termine Treffen Karlsruher Therapeuten zur Zeit Arbeit an Grundfragen der anthroposophischen Psychologie Auskunft: H. Köhler, Tel.: 0721 - 35 72 29 Regelmäßige wöchentliche Veranstaltungen für Mitglieder* Zweigarbeit am Dienstag, 20.00 Uhr Zweigarbeit am Mittwoch, 10.00 Uhr *Gäste sind herzlich willkommen, um Anmeldung wird gebeten.

2


Veranstaltungen

75173 Pforzheim, Werner Siemens-Str. 39 im Rudolf-Steiner-Haus Barbara Burrer, Telefon: 07231-627 10 E-Mail: barbara.burrer@gmx.de Internet: www.rudolf-steiner-haus-stuttgart.de/pforzheim

Vorträge über die Edda im Rudolf-Steiner-Haus: Fr. 08.04. Die Wiederkunft Christi im 20.00 Lichte der Edda Gundula Jäger Sa. 09.04. Die Entwicklung Widars bis in die 20.00 Gegenwart Gundula Jäger Mo. 25.04 Osterfeier 11.30

Anthroposophischer Arbeitskreis Bühl 77815 Bühl, Gartenstr. 8 KVV. Linie S32, S4 >Bühl u. Achern /HBühl H. Stahl, Telefon 07223 - 99 16 30 Di. 12.07. 19.45

„Erfahrungen des Menschen auf dem Geistesweg“ unter Einbeziehung von Abbildungen des Malers Gerhard Reisch. Vortrag von A. Kimpfler

3


4


Das Hรถlderlin-Haus-der Anthroposophia in Maulbronn

5


Veranstaltungen Freie Anthroposophische Vereinigung 75378 Bad Liebenzell/UL, Zu den Eichen 14 Telefon: (07052) 930 92333 Fax:(07052) 932 995 E-Mail: info@fav-pforzheim.de Homepage: www.fav-pforzheim.de Alle nachfolgenden Veranstaltungen finden statt: Rudolf-Steiner-Haus, Werner-Siemens-Str. 39, 75173 Pforzheim Seminar Sa. 09.04. Sa. 30.04. Sa. 02.07. Sa. 16.07. jeweils 16.30 - 19.00 Seminar Sa. 07.05. 15.00 bis So. 08.05. 18.00

Philosophiegeschichte - Eine systematische Einführung unter Berücksichtigung der Anthropsophie Dozent: Prof. Dr. Karen Swassjan, Basel Kosten pro Seminar 20 €

Die Wirkungen des Sündenfalls in der anthroposophischen Gruppenarbeit - Gemeinsame Wege zu ihrer Überwindung Einzelheiten werden noch bekannt gegeben. Dozent: Prof. Dr. Karen Swassjan, Basel

Anfragen und Anmeldungen zu den regelmäßig stattfindenden Arbeitskreisen und Seminaren: 1) „Der Kampf gegen Mitteleuropa“ Ursula Buchleitner, Tel.: 07052- 93 09 23 33

2) „Umgekehrter Kultus“

3) „Westliche Geheimgesellschaften“ Herbert Ludwig, Tel.: 07231 - 745 43 4) „Hegelseminare mit Lars Grünewald“ Hanna Dalhöfer, Tel.: 07231 - 237 92 15./16. 04.

6


Veranstaltungen Arbeitskreis Philosophische Grundlagen der Anthroposophie Ort: Rudolf Steiner-Haus, Werner-Siemensstr. 39, 75173 Pforzheim Postanschrift: R. Großmann, Kaiser-Wilhelm-Str. 5, 75179 Pforzheim Kontakt: Telefon 07231 - 6070755 website: www.philosophie-anthroposophie.de Wer Freude an seminaristischer Arbeit mit philosophischen Texten hat, die mit dem Werk Rudolf Steiners in enger Verbindung stehen, ist herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Podium 3 76133 Karlsruhe, Gartenstraße 39 www.podium3.ka.ms KVV: Linien 2,4,5 H Mathystrasse und Karlstor/ 5 Minuten zu Fuß Fr. 15.04. 20.00

Themen - Rundgespräch Wir wollen über das Für und Wider der Organtransplantation sprechen mit Günter Geier, Heilpraktiker, Karlsruhe

So. 15.05.

Modellbau Malsch Führung: D. M. Gündert, Waldorflehrer Treffpunkt: 10.30 Uhr, Malsch Anfragen und Anmeldung bei: Barbara Axtmann: 07243 - 693 42 oder Karen Skowronek: 0721 - 612 208 (AB)

Fr. 15.07. 20.00

Untergehende Großprojekte und aufsteigende Bürgerbewegung Deutschland im 21. Jahrhundert Vortrag und Gespräch mit Anton Kimpfler,Schriftsteller, Freiburg

Alle Veranstaltungen kosten 5 Euro, Ermäßigung möglich

7


Veranstaltungen Freie Waldorfschule Karlsruhe 76139 Karlsruhe, Neisser Straße 2 Telefon 0721-968 92-10 info@waldorfschule-karlsruhe.de Telefax 0721-968 92-30 www.waldorfschule-karlsruhe.de KVV: Linie 4 > Waldstadt H

Glogauer Str. / 5 Min.

Sa. 09.04. Frühlingsmarkt 8.00-13.00 Sa. 09.04. Öffentliche Monatsfeier 8.15 Darbietungen der Klassen aus dem Unterricht und 10.00 im Festsaal der Schule So. 10.04. Kunstschätze in Karlsruher Museen 11.00 Rudolf Dorka, Kunsterzieher -12.30 Termine: 10.04. / 08.05. / 05.06.2 Preis: 7,50 EUR (oder 7,50 EUR pro Sonntag) Anmeldung: Isa Dullenkopf, Tel.: 0721 - 81 98 98 24 Fr. 15.04. Theateraufführung: 20.00 WHAT THE DICKENS?! Brain Barnes

Fr. 06.05. Öffentliches 16.00-18.00 Info-Gespräch im Speisesaal Di. 31.05. 18.00 -22.00

Spargelzeit ist Erdbeereit Die Lebensmittel werden nach Aufwand im Kurs abgerechnet (ca. 10 EUR). Dieter Hoffmann, Koch Dauer: 1 Termine Preis: 15,00 EUR Ort: Speisesaal

Di. 31.05. Schulkonzert 19.00

8


Veranstaltungen Fr. 10.06. Öffentliches Info-Gespräch im Speisesaal 16.00-18.00 Sa. 02.07. Mittsommerspiel So. 03.07. jeweils 16.00 Sa. 09.07. 9.30 -12.30

Rosen veredeln Materialkosten für die Wildrosen-Unterlage von 6,00 EUR werden im Kurs abgerechnet. Dr. Martina Menrad Dauer: 1 Termin Preis: 7,50 EUR Ort: Schulgarten

Fr. 15.07. Klassenspiel der Klasse 8a Sa. 16.07. „Verwandte sind auch Menschen“ Erich Kästner jeweils 20.00

Freie Waldorfschule Rastatt 76437 Rastatt, Ludwig-Wilhelm-Str. 10 Telefon 07222-774 69 60 sekretariat@waldorfschule-rastatt.de Telefax 07222-774 69 80 www.waldorfschule-rastatt.de Mo. 06.06. Öffentlicher Vortrag 20.00 Beuys (2) Harald Koch, Kunstlehrer So. 10.07. Mitsommerspielaufführung 16.00 mit Klasse 4 und 5 Ort: Reithalle Fr. 15.07. Sa. 16.07. 20.00

Theaterstück der 8.Klasse „Die schwarzen Brüder“ nach dem Roman von Lisa Tetzner bearbeitet von Michael H. Froehlich

So. 17.07. Theaterstück der 8.Klasse 17.00 „Die schwarzen Brüder“ nach dem Roman von Lisa Tetzner bearbeitet von Michael H. Froehlich

9


Veranstaltungen Goetheschule Freie Waldorfschule Pforzheim 75173 Pforzheim, Schwarzwaldstraße 66 Telefon 07231-20 27 50 info@waldorfschule-pforzheim.de Telefax 07231-20 27 52 5 www.waldorfschule-pforzheim.de Fr. 01.04. Klassenspiel der Klasse 8a 20.00 „Der Talisman“ von Johann Nestroy Sa. 02.04. Klassenspiel der Klasse 8a 20.00 So. 03.04. Klassenspiel der Klasse 8a 16.00 Fr. 15.04. Darstellung der Jahresarbeiten der 12. Klassen Sa. 16.04. Programme im Sekretariat So. 08.05. Benefizkonzert 18.00 Klavierquintette von J.Brahms und R.Schumann Fr. 20.05. Klassenspiel der Klasse 8b 20.00 „Wilhelm Tell“ von Friedrich Schiller Sa. 21.05. Klassenspiel der Klasse 8b 20.00 So. 22.05. Klassenspiel der Klasse 8b 16.00 Sa. 28.05. Öffentliche Monatsfeier 10.00 So. 29.05. Die Nacht der „Tausend Wunder“ 18.30 Zauberhafte Zaubereien mit dem Magischen Zirkel Karlsruhe Fr. 10.06. Künstlerischer Abschluss der Klassen 12fh/abi 19.00 Do. 07.07. Schulzirkus „Globulini“, 10.00 Fr. 08.07. Schulzirkus „Globulini“, 10.00

10


Veranstaltungen

Fr. 08.07. Schulzirkus „Globulini“, 18.00 Sa. 09.07. Schulzirkus „Globulini“, 10.00 Sa. 09.07. Schulzirkus „Globulini“, 15.00 Fr. 22.07. Klassenspiel der Klasse 11b, 20.00 Sa. 23.07. Klassenspiel der Klasse 11b, 20.00

71665 Vaihingen/Enz, Steinbeisstr. 65 Telefon 07042-28 84 00 info@waldorfschule-vaihingen.de Telefax 07042-28 84 22 www.waldorfschule-vaihingen.de Sa. 09.04. Frühlingsmarkt im Kindergarten 14.00 - 17.00 Ort: Frankstraße 30 Fr. 15.04. Künstlerischer Abschluss Klasse 12 Eurythmie und Musik Ort: Saal

11


Veranstaltungen Akademie Vaihingen e.V. 71665 Vaihingen / Enz, Bahnhofstr. 8 Telefon 07042-9418-95 Fax 07042-9418 -96 E-Mail: info@akademie-vaihingen.de Homepage: www.akademie-vaihingen.de Fr. 08.04. Vom Putzen und Pflegen mit Linda Thomas, Arlesheim-CH geht bis 09.04. So. 10.04. 9.00 -17.00

FAMILIENAUFSTELLUNGEN weiterer Termin Sonntag 26.06. Preis für Auszubildende sonntags 10 Euro, Gäste: 25 Euro

Mi. 13.04. 14.00 18.00

FAMILIENAUFSTELLUNGEN weitere Termine mittwochs: 18.05., 06.07. Preis für Auszubildende mittwochs 6 Euro, Gäste: 25 Euro

So. 08.05. Tag der offenen Tür und Schnuppertag 11.00 -18.00 Fr. 27.05. Berufs - Workshop I + II Margaretha Berger, Harry Kordelyos Fr. 03.06. Zeitgemäßes Menschenbild mit Harry Kordelyos, Susanne Schwaier geht bis 04.06. Sa. 11.06. Innere und äußere Führung Seminar mit Arthur Zayonc, Massachusetts/USA geht bis 13.06. Mo. 27.06. Biographiearbeit mit Elaine Beadle, Neuseeland geht bis 29.06. So. 03.07. Diplomfeier L-Kurs 10.00-16.00

12


Veranstaltungen

Fr. 15.07. Zeitgemäßes Menschenbild mit Harry Kordelyos, Susanne Schwaier geht bis 16.07. Fr. 15.07. Die Arbeit mit dem „inneren Kind“ 16.00 geht bis 16.07., 13.00 Uhr Sa. 16.07. Gesund alt werden Dr. Thomas Hartmuth geht bis 17.07. Sa. 16.07. Spirituelles Wahrnehmen mit Frank Burdich geht bis17.07. Wir bitten jeweils um Anmeldung!

13


14

Eurythmie-Matinee Kompositionen von J. S. Bach, W. A. Mozart, Z. Kodaly, Edv. Grieg Gedichte von Rudolf Steiner, Christian Morgenstern, Novalis Eurythmie: Rob Schapink, Margrethe Solstad, Mirjam Tradowsky Musik: Hristo Kazakov, Klavier, Sara Kawasagi,Violine Rezitation: Trond Solstad Beleuchtung:Volker Kliewer. Sonntag 3. April 2011 um 11.15 Uhr Freie Studienstätte Unterlengenhardt Änderungen vorbehalten


Veranstaltungen

15


Veranstaltungen

Eurythmiekurse mit Ulrike Kuhr Ort: Eurythmiebau Pforzheim Auskunft und Anmeldung unter Telefon: 07231-1 73 32 www.ulrike-kuhr.de möglich vom 02.05.2011 (7 mal) 1. “Ich, Du, Wir - im Alltag” für freieres Bewegen und Begegnen 2. “Die zwölf seelischen Übungen” 3.“Die sieben Stabübungen” 4.“Das Lebendige in der Bewegung erleben“ 1 x wöchentlich Mo. 17-18 h, Di. 9-10 h, Mi. 16-17 h oder nach Absprache 5.“Bewegung im Raum - Raum in Bewegung“ Eurythmie und Plastizieren Termine nach Absprache 6. Toneurythmie

16


Veranstaltungen

Freie Hochschule Mannheim Zielstraße 28, 68169 Mannheim Telefon: 0621 - 30 94 80, Fax 0621 - 30 94 850 info@hochschule-mannheim.de www.freie-hochschule-mannheim.de Fr. 15.04. 10.00

Studieninformationstag und Modulabschluss Aufführungen der Studierenden zum Abschluss ihres Moduls mit anschließenden Vorträgen und persönlichen Gesprächen für zukünftige Studierende und Interessierte.

Do. 28.04. Maltagung geht bis 30.4.11 Mo. 02.05. Hortnertagung 2011 12.00 geht bis 06.05.11 Sa. 21.05. 14.00

Studieninformationstag Vorträge, Einführungsveranstaltungen und persönliche Gespräche für zukünftige Studierende und Interessierte.

Sa. 25.06. 14.00

Studieninformationstag Vorträge, Einführungsveranstaltungen und persönliche Gespräche für zukünftige Studierende und Interessierte.

Sa. 25.06. Konzert: Cantare-Chorprojekt 20.00 Projekt von Schülern aus verschiedenen Waldorfschulen Do. 14.07. 10.00

Studieninformationstag und feierlicher Studienabschluss Aufführungen der Studierenden zum Abschluss ihres Studienjahres mit anschließenden Vorträgen und persönlichen Gesprächen für zukünftige Studierende und Interessierte.

Mi. 27.07. Klassenlehrertagung 2011 18.00 zur Vorbereitung auf die Klassenstufen 1-8 geht bis 31.07.2011 So. 31.07. Studienwoche zum Bauimpuls Rudolf Steiners geht bis 06.08.11

17


Veranstaltungen Praxis für Biographiearbeit Ursula Ohse 75173 Pforzheim, Benzstrasse 3 Telefon 07231-21339 Fax 07231-417 419 E-Mail: u.ohse@t-online.de Homepage: www.biographiearbeit.de Sa. 09.04. Schnuppertag 10.00-17.00 Was befeuert mich? Mi. 04.05. Seminar Gesundheit lernen – geht das ? 18.30-20.30 Biographiearbeit und Salutogenese 4 x mittwochs Fr. 06.05.

Seminar Störfaktor Doppelgänger? Wach werden für den Schatten in mir Ursula Ohse und Jutta Reisch Kontaktinformationen: 07954-396 e-post@quellhof.de; www.quellhof.de Ort: der Quellhof, 74592 Kirchberg a.d. Jagst geht bis 08.05.11

Medizinseminar Germersheim Gesellschaft für Schöpferische Heilkunde auf Grundlage der Anthroposophie e.V. Asklepiosklinik 76726 Germersheim, An Fronte Karl 2 Arbeitskreis zur Vertiefung anthroposophischer Grundlagen Derzeitige Textgrundlage: Das ICH und das Wesen des Menschen, von Carl Unger jeweils montags um 19.30 Uhr in den Chefarzträumen der Abt. Gynäkologie der Asklepios-Klinik Germersheim Germersheim 07274 - 50 42 61 (Auskunft bei Frau Merz) Termine können im Sekretariat erfragt werden.

offen für alle Interessierten 18


Veranstaltungen

Klinik Öschelbronn / C. G. Carus-Institut Klinik Öschelbronn - Centrum für Integrative Medizin und Krebstherapie und Carl Gustav Carus-Institut 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof 30, Telefon 07233-680 Website: www.klinik-oeschelbronn.de / www.carus-institut.de

Öschelbronner Gespräche Jahresthema 2011:

Der übende Mensch Entwicklungswege zur Freiheit Vorträge mit anschließendem Gespräch Saal der Klinik Öschelbronn

Mi. 06.04. Übungswege zu einer souveränen Meditationspraxis Dr. phil. Heinz Zimmermann Sa. 07.05.

Vortrag im Rahmen der Forschungspräsentation des C.G. Carus-Instituts: Heinrich Brettschneider Das Verhältnis von Naturwissenschaften, Goetheanismus und Anthroposophie

Mi. 08.06. Innere Entwicklung im Doppelstrom der Zeit Dr. rer. nat. Christoph Hueck Mi. 20.07. Krankheit und Sexualität – Vom acht samen Umgang mit der Sinnlichkeit Dr. med. Bettina Kegel

19


Veranstaltungen Maike Vierling - LebensRäume

erleben/gestalten/beleben

Mobile Praxis für Kunsttherapie und Sinneschulung, Erziehungsberatung, ganzheitliche Gesundheitspädagogik, Einzel-u.Gruppentherapie für Senioren, Kinder aus belasteten Familien 76593 Gernsbach, Schloss-Strasse 16 info@maikevierling.de; Tel.: 0174-305 34 12 info unter www.maikevierling.de Fr. 01.04.

Die Sinne im Spiegel der Natur Wochenendseminar im Nordschwarzwald Natur und Sinne - eine Wanderung auf dem Medizinrad in den 4 Jahreszeiten Ort: Kurhaus Biberach in Hundsbach/Forbac geht bis So. 03.04.2011

Di. 26.04. 9.00 -15.00

Ferienwerkstatt Kreativ, Osterferienkurs Traumhäuser - Wie es sich gut leben lässt für Kinder von 7 - 13 Jahren geht bis 29.04. Ort: 76593 Gernsbach, Schloßstr. 16

Fr. 29.04.

Maskenball in die Walpurgisnacht „Komm in das Land auf der anderen Seite von dir selbst“ Maskenbau und Maskenspiel - Workshop für Frauen; geht bis Sa. 30.04. Ort: 76593 Gernsbach, Schloßstr.16

Mo. 02.05. 18.30 -20.00

„Man kann den Namen der Rose vergessen, aber nicht ihren Duft“ Sinneschulung als Muntermacher für Kopf und Herz Ort: MediClin -Reha-Zentrum 76593 Gernsbach, Langer Weg 3

Sa. 14.05. 9.00 -15.00

Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder von 4 - 7 Jahren mit Mittagessen und Natur Ort: 76593 Gernsbach, Schloßstr.16

Sa. 28.05. 9.00 -15.00

Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder von 6 - 13 Jahren mit Mittagessen und Natur Ort: 76593 Gernsbach, Schloßstr.16

20


Veranstaltungen Sa. 11.06. 9.00 -15.00

Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder von 4 - 7 Jahren mit Mittagessen und Natur Ort: 76593 Gernsbach, Schloßstr.16

Mo. 20.06. 10.00 -18.00

Ferienwerkstatt Kreativ Frühsommer an der Murg Pfingstferienangebot für Kinder von 6-13 Jahren geht bis 24.06. Ort: Raumünzach a. d. Murg/ Nordschwarzwald

Sa. 25.06. 9.00 -15.00

Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder von 6-13 Jahren mit Mittagessen und Natur Ort: 76593 Gernsbach, Schloßstr.16

21


Veranstaltungen Die Christengemeinschaft Gemeinde Karlsruhe / Baden-Baden Bewegung für religiöse Erneuerung 76131 Karlsruhe, Christophorus Kirche, Sulzfelder Str. 2 Tel.: 0721 - 61 77 79, KVV: Linie 5 > Rintheim/HRintheim

Die Menschen-Weihehandlung: Sonntag 10.00 Mittwoch 8.00 Donnerstag 8.00 Samstag 9.00 Die Sonntagshandlung für die Kinder: Sonntag 9.30

Mi. 06.04. Wahrer Mensch und wahrer Gott 20.00 Erfahren der Auferstehungskräfte im Fühlen Vortrag:Veit Zschiesche Mi. 13.04. Maria Krehbiel – Darmstädter 20.00 Lichtgestalt im 20. Jahrhundert Vortrag: Peter Selg, Arlesheim 20. 4. - 23.4. Abendandachten in der Karwoche jeweils 20.00 Uhr Mi. 11.05. Wahrer Mensch und wahrer Gott 20.00 Das Erfahren der Auferstehungskräfte im Wollen Vortrag: Thomas Demele, Heidelberg Mi. 18.05. Hommage an Manfred Kyber 20.00 Gedichte und Märchen rezitiert, gelesen und gesungen von Michael Friedmann Sa. 21.05. 19.00

Die Augenbinde Schauspiel von Siegfried Lenz LiteraVox. Theater-Ensemble der Christengemeinschaft Stuttgart Bearbeitung und Regie: Gerald Friese

Mi. 08.06. Wahrer Mensch und wahrer Gott 20.00 Das Erfahren der Auferstehungskräfte im Leben Vortrag: Rainer Wuttig, Mannheim

22


Veranstaltungen

Fr. 10.06. 20.00

Vom Wesen des Lebendigen Seminar nach goetheanistischer Methode von Erdmut-M. Hoerner, Wäschenbeuren geht bis 12.6.

Mo. 20.07. Angebot zur Freiheit 20.00 Die 10 Weisungen des Alten Testaments Darstellung und Gespräch,Veit Zschiesche Mi. 27.07. Die Prüfung der Seele 20.00 Mysterium durch Rudolf Steiner Vortrag:Veit Zschiesche

Die Christengemeinschaft Gemeinde in Baden-Baden Fremersbergstr. 64 76530 Baden-Baden Auskunft erteilt Elfriede Schmid, Tel. 07221-62316 Fr. 08.04. 20.00

„Friedliche Revolution 1989 – Ein Impuls wird heute erwachsen – Wir sind das Volk – Wir lassen uns nicht belügen“ Jan Tritschel, Heilbronn

Fr. 17.06. „Rudolf Steiner und die Bewegung für 20.00 religiöse Erneuerung“ Friedrich Schmidt-Hieber, Freiburg

23


Veranstaltungen SEEK-Seminar für Eltern, Erziehung und Kultur e.V. 77815 Bühl, Guckenweg 22a Langeheine, Angela; Telefon: 07223 - 833 72 E-Mail: info@fiw2011.de Homepage: www.fiw2011.de Sa. 21.05.

Familien-Kultur-Tagung Familie im Wandel Erziehung in einer globalisierten Welt Ort: Bürgerhaus Neuer Markt Europaplatz 1, Bühl/Baden geht bis So. 22.05.

„Die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in der Tat höchst aktuell; spricht sie doch ein zentrales Problem unserer Gesellschafts-und Bildungspolitik an“. Prof. Dr. B. Friedmann, ehem. Präs. des Europ. Rechnungshofes „Der Blick der Mutter stiftet die ICH-Haftigkeit. Alles, was wir sind, haben wir empfangen. An der Quelle des seelischen Lebens steht die Mutter. Die zweite, und vertrauensvolle Person ist der Vater. Das Kind gehört einzig und allein dem Weltgeheimnis, aus dem es entsprungen ist.“ Wolfgang Bergmann, Autor von „Das Drama des modernen Kindes“

Eine Präventionswoche zur Vorbeugung und Krisenintervention bei körperlicher und seelischer Erschöpfung Das innere Gleichgewicht finden 2. - 6. Mai 2011 Dieses Angebot baut auf Kenntnissen und Erfahrungen der Burnout- Prophylaxe auf und wird ergänzt durch die Künste und durch die anthroposophische Medizin. Ort: Friedrich-Husemann-Klinik, 79256 Buchenbach Auskunft unter: Sekretariat Dr. W. Rißmann, Frau Wörz Tel. 07661-392 164, Email: info@friedrich-husemann-klinik.de

24


Redaktioneller Beitrag Rudolf Steiner und die Bewegung für religiöse Erneuerung Im Zusammenhang mit den Festlichkeiten anlässlich des 150. Geburtstages von Rudolf Steiner zeigte es sich, dass dieser Ereignis kein Fest der Erinnerung oder einer sonst üblichen Würdigung sein konnte, sondern ein Fest der Vergegenwärtigung. Es war und ist schön zu erleben, wie dieser Geburtstag ein Anlass ist, in der eigenen Seele nach den Spuren der Wirksamkeit Rudolf Steiners zu suchen. In diesem Suchen kann sich ein tiefes persönliches Empfinden von Dankbarkeit dieser Individualität gegenüber ergeben. Und eine derart empfundene Dankbarkeit kann zu einer Intimität führen, die unter den Menschen und Rudolf Steiner gegenüber eher ungewöhnlich ist. Bei einer Tagung im Februar dieses Jahres zu dem obigen Thema wurden von vier Personen vier Motive ausgesprochen, die neben die Tatsache, dass es ohne die Hilfe von Rudolf Steiner keine Begründung der Christengemeinschaft – Bewegung für religiöse Erneuerung gegeben hätte, gestellt wurden, wie persönliche Danksagungen an einen geliebten Menschen oder Lehrer. Diese vier Motive möchte ich erwähnen, in der Hoffnung, dass dies Anregung sein kann, selber weiteren Spuren in dieser Art zu folgen. Rudolf Steiner schenkt uns das Vertrauen in die Wahrnehmung.Verbunden mit der Wahrnehmung der Außenwelt ist ein Empfinden der göttlich-geistigen Welt möglich und schulbar; die Welt in der wir leben ist erfüllt von Göttlichkeit. Rudolf Steiner hat durch viele Vorträge das Evangelium wieder lesbar gemacht, indem er darüber gesprochen hat, wovon das Evangelium berichtet. Darüber hinaus hat er ein „5. Evangelium“ geschrieben, das in die tieferen Geheimnisse des Christentums hineinführt.

25


Redaktioneller Beitrag

Durch ihn wurde das Christentum mit den Gesetzmäßigkeiten von Reinkarnation und Karma neu verbunden. Seine Betrachtungen zu diesen Themen fußen auf einem gelebten Christentum. Rudolf Steiner schenkt die Freude an dem Entdecken der trinitarischen Gegebenheiten, die die Welt mit ihrer Wirksamkeit durchdringen. Er macht mit seinen Hinweisen die Trinität erlebbar. Diese Motive lassen sich leicht ergänzen und erweitern, denn das Werk von Rudolf Steiner ist so umfassend und groß, dass es nicht auszuloten ist. Aber am Ende zählt nicht das allgemeine, sondern das persönlich Erfahrene und Erlebte. Die Quelle zu alle dem, das Rudolf Steiner für diese Bewegung gegeben hat, benennt Rudolf Steiner in seinem „Lebensgang“ mit folgenden Worten: „Auf das geistige Gestanden-Haben vor dem Mysterium von Golgatha in innerster ernstester Erkenntnis-Feier kam es bei meiner Seelen-Entwicklung an“. Diesem „Gestanden-Haben“ fühlt sich die Bewegung für religiöse Erneuerung verbunden. Die Christengemeinschaft wurde 1922 im Beisein von Rudolf Steiner von Friedrich Rittelmeyer begründet, nachdem Rudolf Steiner diese Begründung durch Vorträge, Hinweise und Ratschläge vorbereitet hatte. Veit Zschiesche

Veit Zschiesche ist seit 1997 Pfarrer der Christengemeinschaft, seit 2003 in der Gemeinde in Karlsruhe tätig.

26


Biographiearbeit Fortbildung Dozenten: Dr.med. Susanne Hofmeister, Hans-Dieter Kern Für jeden Therapeuten, für jeden, der beruflich mit Menschen zu tun hat, bieten die Grundkenntnisse über die Gesetzmäßigkeiten des Lebens ein notwendiges Handwerkszeug. Für jeden, der sein Leben bewusst gestalten und seine sozialen Beziehungen tiefer verstehen möchte, gehören sie zur Allgemeinbildung. 10 Wochenenden (Fr ab 18:00/Sa ) • Grundlagen der Biographiearbeit 1-3 • Anthroposophie und das Innere Kind • Der Mondknoten im Lebenslauf • Spiegelungen im Lebenslauf • Verständnisgrundlagen zu Mann und Frau • Die Planeten im Lebenslauf • Das biographische Gespräch • Die Kräfte der Metamorphose im Lebenslauf Die Wochenenden bestehen aus Impulsreferaten, Einzelarbeit mit künstlerischen Übungen, Kleingruppenarbeit im geschützten Rahmen, Heileurythmie Nähere Infos unter: www.aha-heilkunde.de www.susannehofmeister.de www.hdkern.de Unterrichtszeiten: Wochenendkurs ab 7./8. Oktober 2011 Fr 18:00 – 21:00/Sa 09:00 – 18:00 Uhr Unterrichtsort: Niederbrückl-Kurse & Seminare Neckarauer Waldweg 33, 68199 Mannheim (Nähe Waldorfschule) Kursgebühr: 10 Wochenenden (100 Unterrichtsstunden) 1500 Euro 1 Wochenende (10 Unterrichtsstunden) 180 Euro Information & Anmeldung info@aha-heilkunde.de & ingrid-trenner@t-online.de oder Ingrid Trenner Tel. 0151 15 777 282

Akademie für Heilkunde und Anthroposophie

e.V.

27


Augentröster

Der für Naturliebhaber WALA Euphrasia Augentropfen

konsequent natürlich bei Reizungen und Rötungen gut verträglich auch für Kontaktlinsenträger und Kinder geeignet

WALA Euphrasia Augentropfen: Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehört: Bindehautentzündung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll. www.walaarzneimittel.de

28








   

 

ˆ‰ ­       ‚        ‡   Š‹Œ              Ž‘ ˆ’    ­  ‚    ƒ‚ ‚

    ­    €            ‚ ‚

29 „…†   ‡


BEIHEFTER

ökologisch konsequent

SONETT Orangen Kraftreiniger hoch konzentriert hoch wirksam 100% pflanzlich ®

certified by CERTISYS www.ecogarantie.com

n

certified SONETT quality www.eco-control.com

www.vegansociety.com

löst hartnäckige Verschmutzungen und Fettablagerungen

n

mit Bio-Orangenöl

n

100% biologisch abbaubar

n

für alle wasserbeständigen Oberflächen in Küche, Bad, WC, Werkstatt

Inhaltsstoffe: 5 -15%: nichtionische Tenside (Zuckertensid); 5 -15%: anionische Tenside (Kokosfettalkoholsulfat); < 2,5%: natürliches Orangenschalenöl (enthält Limonen); < 1%: Citrat, ätherische Öle aus der Süßorange* (enthält Limonen*), Bergamotte* (enthält Limonen*, Linalool*), Cajeput* (enthält Limonen*), und Citronella* (enthält Citronellol*, Geraniol*), balsamische Zusätze*; gewirbeltes Wasser ad 100%. * aus kontrolliert biol. Anbau/Wildsammlung

Mittel für Waschen und Reinigen, die das Wasser achten als Träger alles Lebendigen

www.sonett.eu www.sonett.eu

30

SONETT OHG · Ziegeleiweg 5 · D-88693 Deggenhausen · Tel. +49 (0)7555 92950


Redaktioneller Beitrag Zu Rudolf Steiners 150. Geburtstag und zum 100-jährigen Bestehen der Bewegungskunst Eurythmie. Wenn wir in diesem Jahr verstärkt an das bedeutende Wirken Rudolf Steiners denken, so schauen wir auch darauf hin, wie er oftmals eindringlich darauf hingewiesen hat, daß wir alles, was er uns an geistigen Einsichten reichte, nicht bloß als Wissen hinnehmen sollen, sondern mit dem Herzen, dem ganzen Gemüt und Empfinden, damit wir es in die Tat, in eine Verwirklichung auf Erden bringen können. Von den so vielen Dingen, die durch Rudolf Steiner aus seiner Geisterkenntnis eine Realisation auf Erden fand, darf in diesem Jahre die EURYTHMIE ihr hundertjähriges Bestehen feiern. Rudolf Steiner berichtete später einmal, wie er schon zu Beginn seiner esoterischen Arbeit erkannt hatte, daß er dringend die Eurythmie benötige, damit die Menschen das Geistige mit dem Herzen verbinden können und zur Tat kommen. „Aber es habe leider niemand danach gefragt“ fügte er hinzu. Im Advent 1911 brachte Rudolf Steiner durch eine Frage an seine esoterische Schülerin Clara Smits nach der Berufswahl ihrer Tochter Lory, selbst die Situation herbei, darauf hinzuweisen, daß die Geisteswissenschaft dringend eine Bewegungskunst benötige, die auf ätherischen Bewegungsimpulsen beruhe, um heilend, stärkend, regulierend zu wirken. Um dem verdorrenden, entseelenden Erdendasein neue Impulse zu geben, mußte eine Erdenkunst geschaffen werden, die es vermag das zerrissene Band zwischen Himmel und Erde wieder zu verbinden. Durch die junge Tochter Lory konnte der entscheidende Impuls aus der Geistwelt seine ersten zarten Füße auf das Erdenrund setzen. Zu Weihnachten 1911/1912 trat auch erstmalig Tatiana Kisseleff an ihn heran, die er als zweite Persönlichkeit auf die neue Kunst hinwies und die er Ostern 1914 als erste Eurythmistin nach Dornach berief, um die Verantwortung für alles Eurythmische zu übernehmen.

31


Redaktioneller Beitrag

In schönen Bildern schildert Rudolf Steiner, was zu Weihnachten als neuer Impuls ins Erdendasein trat, kann nach 33 Jahren zur Osterzeit seine Auferstehung feiern, wenn die Erdenmenschen es in Reinheit und tiefsten Wahrheitsempfinden aufgenommen haben. Unsere Aufgabe ist heute, zu erkennen, was Weihnachten vor 3 x 33 Jahren ins Erdensein getreten ist und was nach 3 x 33 1/3 Jahren seine Auferstehung feiern möchte. Damit diese gelingt, dazu ist unser aller Bemühen im Tatverwirklichen nötig. Brigitte Schreckenbach Brigitte Schreckenbach (*1926) studierte Eurythmie bei Else Klink und arbeitet 14 Jahre mit Tatjana Kisseleff in Malsch (Kreis Karlsruhe) zusammen. Sie ist Herausgeberin und Autorin der Biografie Tatjana Kisseleff.

32


Adressen Anthroposophische Gesellschaft e.V. 34 Ärzte 34 Heilpraktiker 36 Anthroposophische Kliniken 37 Hebammen/Kleinkindpädagogik 38 Ambulante Pflege und Leben im Alter 39 Physiotherapie, Massagen 39 Heileurythmie 40 Therapie-Kunsttherapie 40 Apotheken 42 Ausbildung - Fortbildung-Schulung 42 Beratungsangebote 45 Planen und Bauen 46 Buch- und Kunsthandlungen 46 Künstlerische Kurse 47 Instrumentalunterricht und Live-Musik 47 Musikinstrumente 47 Naturkostläden mit Demetersortiment 48 Naturkost-Gastronomie 49 Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen 50 Naturtextilien 50 Schönes zum Spielen und Schmökern 51 Sozialtherapeutische Gemeinschaften 51 Waldorfkinderkrippen 51 Waldorfkindergärten 52 Waldorfschulen und Freie Schulen 53 Verlage 54 Zeitschriften 55 Impressum 55

33


Adressen Anthroposophische Gesellschaft e.V. Lazarus-Johannes-Zweig Vaihingen an der Enz Kontakt: Klaus Friedrichsen, Tel.: 07042-925 58 71665 Vaihingen an der Enz, Lenaustraße 1 Michael-Zweig Pforzheim Barbara Burrer, Tel.: 07231-627 10 E-Mail: barbara.burrer@gmx.de 75173 Pforzheim, Werner Siemens-Str. 39, Rudolf-Steiner-Haus Zweig Karlsruhe Auskunf: Linde Kummer,Tel.072-44 4 78 Edda Singrün-Zorn, Tel. 0721- 88 71 20 76131 Karlsruhe, Mannheimer Str. 65 Merkur-Zweig Gaggenau-Gernsbach Kontakt: Dieter Pierow, Tel. 07224-31 56 76571 Gaggenau, Landstraße 31 Zweig Annweiler - Landau Kontakt: Dr. Susanne Kunz, Tel.06341-89 73 76 76829 Landau, Ostbahnstr. 19

Ärzte Facharzt für Allgemeinmedizin Dr. med. Heinrich Sandkühler Tel. 07231-35 12 22, Fax 07231-10 60 98 75172 Pforzheim, Westliche Karl-Friedrich-Straße 23 Ilona Metz, Tel. 07231-327 52 75172 Pforzheim, Leopoldstr. 17 Hausarzt, Internist: alle Kassen Dr. med. Dirk Hofbauer Tel. 07231-41 73 60, Fax 07231-41 73 61 75173 Pforzheim, Schwarzwaldstraße 5 Gemeinschaftspraxis für Privatpatienten Dr. W. Leonhardt / W.D. Schlicksupp Allgemeinmedizin, Blutkristallisation, Heileurythmie Tel. 07231-232 60 oder 07231-92 77 10 75173 Pforzheim, Friedenstraße 30

34


Adressen Anthromed Öschelbronn Tel. 0 72 33-681 25 Kassen - und Privatpraxis, Fax 0 72 33-682 87 Anthroposophische Medizin im Bereich der Fachgebiete Hämatologie/Onkologie, Allgemeinmedizin, Kinder / Jugendmedizin, Neurologie, Rheumatologie C. und L. Gerlach, von Laue, Markmann, Rieß sowie M. Nabrotzki, A. Rivoir, R. Schweigert www.anthromed-oeschelbronn.de 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof 30 Facharzt für innere Krankheiten, Alternativmedizin Dr. med. Joachim Mahler, Tel. 07082-413390 75305 Neuenbürg, Alte Pforzheimer Straße 85 Gemeinschaftspraxis, Allgemeinmedizin Dr. Elisabeth Krauß, Privatpraxis Dr. Christina Plath/ Dr. Birgit Breitfeld, Kassenpraxis 75433 Maulbronn, Bahnhofstr. 5, Tel. 07043-922 60 Gemeinschaftspraxis, alle Kassen Gabriele von Loe/ Dr. Wessel von Loe Psychotherapie/ Frauenheilkunde, Geburtshilfe 75433 Maulbronn, Frankfurterstr. 38, Tel. 07043-92 08 74 Arztpraxis Willig, alle Kassen 75433 Maulbronn, Hilsenbeuerstr. 33, Tel. 07043-92 07 10 Arzt für Allgemeinmedizin, Privatpraxis C. Futter, Tel. 0721-61 69 75 76131 Karlsruhe, Mannheimer Str. 98 Praxis für psychotherapeutische Beratung, Gestalttherapie, Einzel-, Paar-, Familien- u. Gruppentherapie, Systemisches Coaching, Biografiearbeit, Elternberatung Margarete Lorinser, margarete.lorinser@gmx.de 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121, Tel.: 0170-621 34 62 Kinderarztpraxis Dr. Karl-Reinhard Kummer, Tel. 0721-94 149 90 76227 Karlsruhe, Posseltstraße 7 Anthroposophische Medizin, Herzauskultation nach K. Appenzeller Ingrid Diem-Waibel, Tel. 0721-94 731 78 76228 Karlsruhe, Gartenweg 21

35


Adressen Anthroposophische Medizin, Naturheilverfahren Ursula Haberland, Tel. 07222-93 50 -30 / Fax - 35 Öffentlicher anthroposophischer Lesekreis, Malkurse, Vorträge, Kunsttherapie mit Fr. Stefanie Ario 76437 Rastatt, Museumstraße 1 Psychologischer Psychotherapeut, Privat und alle Kassen Dipl.-Psych. Bernhard Seeger Tel.: 07251-440812, Fax 07251-440813 76689 Karlsdorf-Neuthard, Kolpingstr.21

Heilpraktiker Naturheilpraxis Dirk Eisner, Heilpraktiker Behandlungen für Blut, Rücken und Darm www.naturheilpraxis-eisner.de, Tel. 07252-963 17 72 75015 Bretten, Carl-Zeller-Str. 18 Heilpraktiker - Homöopath Klaus F. Dörfer, Tel. 07231-33 99 1 Anthroposophische Medizin, Naturheilverfahren Regenerations-, Aufbau-, Energiekuren, Blutkristallisationstest, Wirbelsäulentherapie - Schmerztherapie 75172 Pforzheim, Bahnhofstraße 12-Jägerpassage Allg. u. craniosacrale Osteopathie - anthrop. Heilpraktikerin Gabriela Franke-Heimsch, Tel. 07234-94 97 87 g.franke-heimsch@gmx.net Kurse: siehe Therapeutikum-Öschelbronn Praxis: 75173 Pforzheim, Schwarzwaldstraße 5 Praxis für Biographiearbeit Heilpraktikerin Ursula Ohse Tel. 07231-2 13 39 Fax 07231-41 74 19 www.biographiearbeit-pforzheim.de 75173 Pforzheim, Benzstr. 3 Naturheilpraxis - Heilpraktiker Michael Vielsack, Tel. 0162-474 99 19 Anthroposophische Medizin, Homöopathie Rhythmische Einreibungen nach Dr. med. Ita Wegman/Hauschka 75236 Kämpfelbach/Ersingen, Untere Eisingerstraße 4

36


Adressen Naturheilpraxis Sandra und Frank Schiebel Anthroposophische Medizin, Schmerztherapie, Kinesiologie, Miamatische Homöopathie nach Sonnenschmidt, Kinesiologie, Gua Sha Fa, Tel. 0721-9117711 76137 Karlsruhe, Karl- Hoffmann Str. 7 Therapeutikum Freie Kulturschule, Fußreflexzonentherapie – anthroposophische Medizin Claus Kohr, Heilpraktiker, Tel.: 0721-201 82 05 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Anthroposophischer Heilpraktiker Günter Geier, Tel. 0721-830 30 00 76133 Karlsruhe, Gartenstr. 39 Linien 2,4,5, HMathystr/5 Min. Erika Stahmer, Anthroposophische Heilkunde, Homöopathie, Ausleitverfahren, Fastenkuren, Fußreflexzonentherapie, Tel. 07243-93 98 23 76275 Ettlingen, Theodor-Heuss-Str 11 Anthroposophische Heilpraktikerin Patrizia Frese, Tel. 07255-72 56 59 76676 Graben-Neudorf, Magdeburgerstr. 18 Naturheilpraxis Klaus Neugebauer, Tel. 07223-205 06 C4 - Homöopathie, Akupunktur, Psychotherapie 77815 Bühl, Weidmattenstr. 2

Anthroposophische Kliniken Anthroposophisches Krankenhaus für Innere Medizin Klinik Öschelbronn Centrum für Integrative Medizin und Krebstherapie Musiktherapie, Rhythmische Massage Tel. 07233-680, Fax 07233-681 10 info@klinik-oeschelbronn.de, www.klinik-oeschelbronn.de 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof 30 Fachklinik für Innere Medizin - alle Kassen Paracelsus-Krankenhaus Fachklinik für Innere Medizin für Patienten aller Kassen Tel. 07052-925 0, Fax 07052-925 26 50 info@paracelsus-krankenhaus.de www.paracelsus-krankenhaus.de 75378 Bad Liebenzell, Burghaldenweg 60

37


Adressen Frauenheilkunde und Geburtshilfe Asklepios-Klinik Anthroposophisch erweiterte Individualtherapie für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Tel. 07274-50 42 61, Fax 07274-50 41 60 76726 Germersheim, An Fronte Karl 2 Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Friedrich Husemann Klinik Tel. 07661-39 20 www.friedrich-husemann-klinik.de 79256 Buchenbach, Wiesneck Klinik für Psychosomatik und anthroposophische Medizin Rehaklinik Sonneneck Tel. 07632-75 20, Fax 07632-75 12 77 info@rehaklinik-sonneneck.de; www.rehaklinik-sonneneck.de 79410 Badenweiler, Kanderner Str. 18 Psychosomatische Erkrankungen, Nach- und Weiterbehandlung bei Krebserkrankungen Haus am Stalten Tel. 07629-910 90, Fax 07629-91 09 29 haus-am-stalten@t-online.de, www.stalten.de 79585 Steinen-Endenburg, Staltenweg 25

Hebammen/Kleinkindpädagogik Hebammenpraxis mit Geburtshaus und Hausgeburtshilfe Kleinkindpädagogik und IPSUM-Elternberatung Sabine Klarck und Sonja Hucker www.beratung-fruehekindheit-frauengesundheit.de 76437 Rastatt, Kapellenstraße 13, Tel. 07222-372 22

38


Adressen Ambulante Pflege und Leben im Alter Ganzheitlich erweiterte Pflege Matthias Weber Ambulanter Pflegedienst Tel. 0721-8 30 68 96, Fax 0721-830 68 98 Pflegenotruf: 0179-69 74 187 info@AP-WEBER.de, www.ap-weber.de 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 95a

Physiotherapie, Massagen Daniela Bäuerle, Rhythmische Massage ,Tel. 07231-733 70 75180 Pforzheim, Belremstr. 54 Klinik Öschelbronn Alexander Eckhart, Tel. 07233-681 32 Privat-und Kassenzulassung. Rhythmische Massage und präventive Rückenschulkurse 75223 Öschelbronn, Am Eichhof 30 Klinik Öschelbronn Christian Heidemann, Tel. 07233-681 54 Krankengymnast, staatl. anerkannt - Privat-und Kassenzulassung, Sehnen- und Weichteilbehandlung nach Cyriax Rhythmische Massage 75223 Öschelbronn, Am Eichhof 30 Physiotherapiepraxis Frank Schiebel, Tel. 0721-911 77 09; Microkinesitherapie, Hausbesuche 76137 Karlsruhe, Karl- Hoffmann Str. 7 Erika Stahmer, Tel. 07243-93 98 23, Fax 07243-93 98 24 Rhythmische Massage nach Dr. med. Ita Wegman www.erika-stahmer.de, erika.stahmer@t-online.de 76275 Ettlingen, Theodor-Heuss-Str. 11 Renate Schwab, Tel. 07222-353 00 Privat- und Kassenpraxis Rhythmische Massage nach Dr. med. Ita Wegman 76437 Rastatt, Kapellenstr. 17 Annette Robert, Tel. 0781-127 80 47 Massage nach Dr. Simeon Pressel 77654 Offenburg, Im Schwarzwäldele 15 76185 Karlsruhe, Therapeutikum, Kaiserallee 121

39


Adressen Heileurythmie Ingeborg Gessinger, Dipl. Heileurythmistin Heileurythmiepraxis, Tel.: 07231-698 11 75175 Pforzheim, Großer Lückenweg 12 Ulrike Kuhr, Dipl. Heileurythmistin Tel. 07231-173 32 Einzeltherapie, Kurse, Hausbesuche, www.ulrike-kuhr.de Heileurythmie: Erstattung durch Krankenkassen möglich 75179 Pforzheim, Bismarckstr. 26 Adelheid Siefer-Heidelberger, Tel. 07259-925 97 83 Dipl. Heileurythmistin Mobil: 0171-944 80 04 Heileurythmie: Erstattung durch Krankenkassen möglich 76684 Östringen-Tiefenbach, Südstr. 22 76131 Karlsruhe, Hansjakobstr. 9 Bernhard Thoma, Dipl. Heileurythmist, Tel. 07244-72 01 71 Heilpraktiker für Psychotherapie; Erstattung durch Privatund Krankenkassen und Beihilfe möglich 76139 Karlsruhe-Waldstadt

Therapie-Kunsttherapie Atelierhaus Heidrun Hamel, Tel. 07042-985 77 Kunsttherapie, Biographiearbeit, Psychotherapie 71665 Vaihingen-Kleingladbach, Bahnhofstr. 71 Therapeutikum Öschelbronn, Tel. 07233-681 90 Therapeutisches Malen und Plastizieren, Heileurythmie, Musiktherapie, Sprachgestaltung, Biografierarbeit, Entspannung,Therapien und Kurse - Kostenerstattung durch Krankenkassen möglich. www.therapeutikum-öschelbronn.de 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof 30 Praxis für Kunst- und Gesprächstherapie Susanne Rivoir, Tel. 07233-94 14 63 Kunsttherapie, Biografiearbeit, Psychotherapie (HPG) Therapie, Coaching, Kurse, Weiterbildung Kostererstattung durch private und gesetzliche Kassen möglich; susanne.rivoir@web.de, www.susannerivoir.de 75223 Niefern-Öschelbronn, Forststr. 9

40


Adressen Praxis für Sprachgestaltung, Tel. 07052-31 16 Sprachkünstlerische Therapie nach Christa Slezak-Schindler® 75378 Bad Liebenzell, Johannes-Kepler-Str. 57 Sprachgestaltung und - förderung auch im Kindergarten Brigitte Maria Haffner, Tel. 0721-47 31 10, bmhaffner@web.de 76131 Karlsruhe, Eppinger Str. 32 Therapeutikum Freie Kulturschule, Tel.: 0721-201 82 05 Chirophonetik, Craniosacrale Therapie, Heileurythmie, Heilpädagogik; Kunsttherapie, Motopädie, Naturheilpraxis, Paartherapie, Presselmassage, Psychotherapie (HP), Sucht- und Gewaltprävention, www.freie-kulturschule-ka.de 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Praxis für Therapeutische Sprachgestaltung, Dagmar Kellermann-Wolfram, Tel. 0721–81 14 40 E-Mail:sprachkunst-atelier@web.de Therapeutikum Freie Kulturschule 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Praxis für Kunsttherapie, Tel.: 0721-201 82 05 Stefanie Ario, Dipl. Kunsttherapeutin Therapeutikum Freie Kulturschule, 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Praxis für Kunsttherapie, Tel.: 0721-201 82 05 Kristian Stähle-Ario, Dipl. Kunsttherapeut, BVAKT Therapeutikum Freie Kulturschule, 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Praxis für Kunsttherapie, Tel.: 0721-201 82 05 Claus Kohr, Anthroposophischer Kunsttherapeut, BVAKT Heilpraktiker, Therapeutikum Freie Kulturschule, 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Chirophonetik, Tel. 0721-67 04 91 Sonja Hillenbrand-Storz, E-Mail: sonny_hs@web.de Therapeutikum Freie Kulturschule, 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121

41


Adressen Apotheken - mit anthroposophischem Heilmittelsortiment Obere Apotheke Dr. Stefan Rothfuß Tel. 07042-951 50 Fax 07042-95 15 23 71665 Vaihingen an der Enz, Marktplatz 13 Reuchlin Apotheke Homöopathie/Allopathie, Anthroposophische-und Naturheilmittel, Gesundheitsliteratur, u.v.m. Tel. 07231-102094, Fax 07231-351998 info@reuchlin-aphotheke.de 75172 Pforzheim, Westliche 10 Stadt Apotheke Luise Krämer Tel. 07043-90 01 00, Fax 07043-90 01 01 75433 Maulbronn, Frankfurter Str. 30 Hof Apotheke Dr. Thomas Döring Tel. 0721-2 45 91 Fax 0721-2 38 70 76133 Karlsruhe, Kaiserstrasse 201 Park Apotheke Axel Seutemann S3>Neureut HKunstaka./1Min Teilnahme am BKK Hausapotheken-Modell Tel. 0721-710 60, Fax 0721-971 29 99 76133 Karlsruhe, Moltkestr. 38, www.parkapotheke.org Olympia Apotheke am Kolpingplatz, Tel. 07021-30650 Dorothea Hamm - Dr. Martin Winterwerber und Team 76137 Karlsruhe, Karlstr. 115 Bären Apotheke S2>Blankenloch/Hagsfelder-Bahnhof/5 Min Teilnahme am BKK Hausapotheken-Modell Tel. 0721-684615, Fax 0721-681149 76139 Karlsruhe-Hagsfeld, Karlsruherstr. 26

Ausbildung - Fortbildung-Schulung Freie Hochschule Mannheim Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung zum Waldorflehrer Grundständiges Studium, Klassenlehrer, Fachlehrer, Oberstufenlehrer, Lehrer an heilpädagogischen Schulen, Berufsbegleitende Kurse Tel. 0621-309 48-0, Fax 0621-309 48-50 E-Mail: info@hochschule-mannheim.de www.freie-hochschule-mannheim.de 68169 Mannheim, Zielstr. 28

42


Adressen Seminar für Waldorfpädagogik e.V. Mannheim Fortbildung und Weiterbildung zum Waldorferzieher / Waldorferzieherin; Fortbildung in Leitungskompetenz Fortbildung in Kleinkindpädagogik; Berufsbegleitende Kurse Infos unter: Tel.: 0621-30 98 722; Fax 0621-30 98 728 E-Mail: info@waldorferzieherseminar-ma.de www.waldorferzieherseminar-ma.de 68169 Mannheim, Zielstraße 26 Akademie Vaihingen e.V. Soziale Kompetenz berufsbegleitend erwerben Tel. 07042-94 18 95, Fax 07042-94 18 96 info@akademie-vaihingen.de, www.akademie-vaihingen.de 71665 Vaihingen/Enz, Bahnhofstr. 8 Heileurythmie-Ausbildung Paracelsus-Zentrum e.V. Tel. 07052-925 11 60 Fax 07052-925 11 61 g.merkle@paracelsus-krankenhaus.de, www.heileurythmie-ausbildung.de 75378 Bad Liebenzell, Burghaldenweg 60 HELIOS AKADEMIE - Eurythmieausbildung Leitung: Dietmar Ziegler und Kazuko Nakazawa Tel. 0721-660 79 49 E-Mail: info@eurythmie.org Fax 0721-660 79 48 Internet: www.eurythmie.org 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 66 (Postanschrift) Freie Kulturschule e.V. Integrative Kunsttherapie, Vollzeit und berufsbegleitend Anthroposophische Kunsttherapie, Vollzeit und berufsbegleitend Heilpraktiker für Psychotherapie, berufsbegleitend Fachfortbildung Verhaltenstherapie Tel.: 0721-20 55 50 E-Mail: info@freie-kulturschule-ka.de Fax: 0721-830 62 31, E-Mail: info@eurythmieschule-karlsruhe.de www.freie-kulturschule-ka.de, www.eurythmieschule-karlsruhe.de 76189 Karlsruhe, Nördliche Uferstraße 4-6 (Handwerkerhof) SEEK-Seminar für Eltern, Erziehung und Kultur Langeheine, Angela; Tel. 07223-833 72; a.langeheine@gmx.de 77815 Bühl, Guckenweg 22a E O S - Erlebnispädagogik e.V. Tel.: 0761-60 08 00, Fax: 0761-600 80-29 info@eos-freiburg.de, www.eos-freiburg.de 79117 Freiburg, Villa Mez / Wildbachweg 11

43


Adressen

44


Adressen Beratungsangebote Atelierhaus Heidrun Hamel, Tel. 07042-985 77 Biographiearbeit, Berufsorientierung, Psychotherapie, Supervision, Elternberatung 71665 Vaihingen-Kleingladbach, Bahnhofstr. 71 Praxis für Biographiearbeit Biographie- und Schicksalsarbeit, Einzel- und Gruppenarbeit Seminare und Vorträge Ursula Ohse, Heilpraktikerin, E-Mail: u.ohse@t-online.de www.biographiearbeit-pforzheim.de Tel. 07231-213 39, Fax 07231-41 74 19 75173 Pforzheim, Benzstr. 3 Die Insel Beratung in Lebenskrisen - Renate Miorin-Bellermann Elternberatung (Ipsum Institut Dr. R. Patzlaff, Stuttgart) Päd. Beratung (Janusz-Korczak-Institut H. Köhler, Nürtingen) Termine nach Vereinbarung, Tel. 07231-413 94 94 75177 Pforzheim, Zum Geigersgrund 89 Praxis für Kunst- und Gesprächstherapie Susanne Rivoir, Tel. 07233-94 14 63 Kunsttherapie, Biografiearbeit, Psychotherapie (HPG) Therapie, Coaching, Kurse, Weiterbildung Kostererstattung durch private und gesetzliche Kassen möglich; susanne.rivoir@web.de, www.susannerivoir.de 75223 Öschelbronn, Forststr. 9 Lucia für Schwangere in Not, Tel. 07043-29 96 Helfen, begleiten u. unterstützen je nach individuellem Problem Kontaktstelle: Lucia Laden 75433 Maulbronn, Bahnhofstraße 1a Lebensberatung und Biographiearbeit Heinrich Köhler, Tel. 0721-35 72 29 76137 Karlsruhe, Bahnhofstr. 8 Heilpädagogik Beratung und Begleitung von Eltern und Kindern Claudia Heizmann, Tel. 0721-350 53 69 E-Mail: ClaudiaHeizmann@googlemail.com 76185 Karlsruhe, Richard-Wagner-Str. 2

45


Adressen Biografieberatung und Lernen vom Schicksal Elisabeth Scharna, Tel. 07243-53 72 33 76275 Ettlingen, Berliner Platz 2 Perlensuche Biografiearbeit und Krisenbegleitung R. Schwarz, Tel. 07271-76 72 11, Renate.Schwarz1@gmx.net 76751 Jockgrim, Holzäckerweg 7 b, 3 Minuten vom Bhf Maike Vierling LebensRäume erleben/ gestalten/ beleben Mobile Praxis für Kunsttherapie und Sinneschulung, Erziehungsberatung, ganzheitliche Gesundheitspädagogik, Einzel-und Gruppentherapie für Senioren, Kinder aus belasteten Familien info@maikevierling.de, www.maikevierling.de,Tel.: 0174-30534 12 76593 Gernsbach, Schloss-Strasse 16

Planen und Bauen Portus Bau - Winfried Reindl Freier Architekt Tel. 0721-944 21-0, Fax 0721-944 21 91 E-Mail: portus@t-online.de 76227 Karlsruhe, Fiduciastr. 8

Buch- und Kunsthandlungen Bücherstube Johanneshaus Tel. 07233-677 36, buecher.stube@web.de 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof 20 Bücherstube Unterlengenhardt, Inh. Dorothea Kroschel Anthroposophische Fachbuchhandlung mit Antiquariat Kinder- u. Jugendbuch; Kunstkarten u. Drucke; Mineralien. Tel./Fax 07052-59 77; E-Mail: buch@buch-ul.de 75378 Bad Liebenzell-UL., Joh.-Kepler-Str. 16 Buch- und Kunsthandlung Armin Gräff Tel./Fax 0721-280 60 76133 Karlsruhe, Waldstr. 20 Spinnrad Naturtextilien Tel. 0721-49 48 97 76137 Karlsruhe, Karlstr. 99

46


Adressen Künstlerische Kurse Atem, Klang und Laut … Gesangsübungen der „Schule der Stimmenthüllung“ Fortlaufende Kursangebote und Einzelstunden Uta Reinicke, Tel. 0721-499 63 81, reiuta@freenet.de 76139 Karlsruhe, (Waldstadt) Freie Kulturschule e.V. Malen, Zeichnen, Drucken, Plastizieren, Bildhauen, Eurythmie, Theaterpädagogik Kurse und offenes Atelier für Kinder und Erwachsene Tel.: 0721-201 82 05, Fax: 0721-151 68 89 E-Mail: info@freie-kulturschule-ka.de 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 121 Ton - und Lauteurytmie, Kunstbetrachtungen und Kunstfahrten HELIOS Institut und Schule Tel. 0721-66 079 49, Fax 0721-660 79 48 E-Mail: info@helios-institut.de 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 66

Instrumentalunterricht und Live-Musik Harfe, Leier, Panflöte Michael Friedmann, Tel. 0721-714 16 76012 Karlsruhe, Postfach 2413 Klavierunterricht Dipl. Klavierpädagogin Kazuko Nakazawa Für Anfänger und Fortgeschrittene Tel. 0721-66 079 50, Fax 0721-66 079 48 E-Mail: info@kazuko-nakazawa.de 76185 Karlsruhe, Kaiserallee 66

Musikinstrumente Geigenbauwerkstatt Christoph van Dyk GmbH Verkauf, Reparatur von Streichinstrumenten/Zubehör 76139 Karlsruhe, Hirschäckerstr. 2, Tel. 0721-68 35 14

47


Adressen Naturkostläden mit Demetersortiment Naturata Willmann, Tel. 07042-95 72 20 71665 Vaihingen/Enz, Taifingerstr. 8 Naturkostladen Kornblume, Tel. 07252-853 58 75015 Bretten, Bahnhofstr. 2 denn‘s bio, Tel. 07231-419 56 70 75172 Pforzheim, Am Mühlkanal 1 Die Waage GmbH, Tel. 07231-24138, Fax 07231-29 02 01 Demeterwaren und Naturprodukte, 75173 Pforzheim, Schwarzwaldstr. 28, Bus 7/HFriedenstr./3Min. Toifl Emerich Demeter & Traditionsbäcker Hauptgeschäft: Hohenstaufenstr. 1 Filiale: Westl. Karl-Friedrichstr. 261 75177 Pforzheim, Tel. 07231-44 11 90 Birke Naturkost, Tel. 07231-48 17 60 75217 Birkenfeld, Hauptstr. 91 Hofladen der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Auenhof Tel. 07237-485 46 31 75245 Neulingen-Bauschlott, Auweg 34 Biomarkt Unterlengenhardt, Tel. 07052-92 07 44 Inhaber Symonds, Fax 07052- 92 07 45 75378 Unterlengenhardt, Johannes-Kepler-Str. 13 denn‘s bio, Tel. 07041-811 13 20 75417 Mühlacker, Goethestr. 15 Demeter-Hofladen Blanc Hof, Tel. 07043-92 05 05 Holzofenbrot, Bio-Bauerneis, Rohmilch Öffnungszeiten Di 10-12.00 u. 16-18.00 Do/Fr. 10-12.00 u. 14-18.00, Sa. 9.30-13.00 75438 Knittlingen-Klein-Villars, Weinbergweg 1 Demeter-Hofladen Baumbach-Hof, Tel. 07043-61 07 75438 Knittlingen-Klein-Villars, Baumbachweg 7 Füllhorn Biomarkt, Tel. 0721-91 31 00 76133 Karlsruhe, Erbprinzenstraße 27

48


Adressen Naturkost Sonnenblume, Tel. 0721-40 53 19 Demeter Aktivpartner 76227 Karlsruhe-Durlach, Am Zwinger 8 Fasanenbrot Vollkornbäckerei Produktion und Hauptgeschäft Tel. 07244-73 72 501 76297 Stutensee-Blankenloch, Lorenzstr. 7 (Gewerbegebiet Süd) Filiale Karlsruhe-Durlach, Pfinztalstr. 42, Tel. 0721-40 33 44 Sterntaler Naturwaren, Tel. 07202-402 77 76307 Karlsbad, Jahnstr. 59 Naturkost-Hofladen Petrik, Tel. 0721-46 07 28 Viele Produkte aus eigenem Anbau Di und Fr 9.00 bis 18.00 / Sa 8.30 bis 12.30 76327 Pfinztal, Am Heulenberg, S5/HStadion Füllhorn Naturkost u. Naturwaren, Tel. 07244-70 63 60 76356 Weingarten, Bahnhofstr. 18 Naturkost Sanvita, Tel. 07225-16 91 76571 Gaggenau, Rathausstr. 12 Naturkost Gernsbach, Tel. 07224-670 09 76593 Gernsbach, Färbertorstr. 1 Füllhorn Naturkost u. Naturwaren, Tel. 07251-989120 76646 Bruchsal, Wörthstr. Finck‘s Bioladen, Tel. 07255-42 48 Käse, Gemüse aus regionalem Anbau - Fairtrade (Gepa) 76676 Neudorf, Mannheimerstr. 101 Naturata Naturkost Bühl, Tel. 07223-90 26 34 Demeter Aktivpartner Gemüse und Milchprodukte aus regionalem Anbau 77815 Bühl, Schwanenstr. 9

Naturkost-Gastronomie Café Pan - Crêperie, Tel. 0721-350 58 58 www.cafe-pan.com 76133 Karlsruhe, Kaiserstr. 50, zw. Marktpl. und Kronenpl.

49


Adressen Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen Ev Dörfer, Tel. 07231-33 99 1 o. 07235-975 18 80 Dr. Hauschka Naturkosmetikerin www.kosmetik.doerfer.info 75313 Bad Wildbad, Kuranlagenallee 4 75172 Pforzheim, Bahnhofstr. 12 - Jägerpassage Rosenrot, Kristin Saß, Tel. 07081-38 49 37, S6 Bhf. 5 Min. 75323 Bad Wildbad, Hintere Gasse 44 Corinna Hauth, Tel. 0721-971 53 46 Dr. Hauschka Naturkosmetikerin 76133 Karlsruhe, Damaschkestr. 83 Naturkosmetik „Lichtblick“ Linie 4>Waldstadt/HJägerhaus/3 Min Theresia Schley, Tel. 0721-67 89 27 Dr. Hauschka Naturkosmetikerin 76139 KA-Waldstadt, Lauenburger-80 Naturkosmetikfachgeschäft mit Demetersortiment und Studio BALANCE Sonja Schäddel, Tel. 07243 - 995 41 Natur und Dr. Hauschka Kosmetikerin Laden: Di. 9.00-13.00, Do. 15.00-19.00, Sa. 10.00 bis 13.00 www.naturkosmetik-ettlingen.de 76275 Ettlingenweier, Morgenstr. 8 Studio für Ganzheitliche Kosmetik Dr. Hauschka und Weleda Elke Walterspiel, Tel. 07223-979 00 40 77815 Bühl, Bühlertalstr. 38

Naturtextilien Naturtextilien-Lädchen Ursula Kopp Tel. 0711-77 70 13 Im Johanneshaus Öschelbronn nur Samstags 10.00 bis 13.30 und 14.00 bis 18.00 Uhr 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof 20 Kleine Raupe Naturwaren Stephan Rotzler Tel./Fax 07043-402 29 Kleidung und Schuhe für Damen, Herren, Baby und Kind www.Kleine-Raupe-Naturwaren.de 75433 Maulbronn, Bahnhofstr. 13

50


Adressen Spinnrad Naturtextilien Fabienne Plan, Tel. 0721-49 48 97 76137 Karlsruhe, Karlstr. 99 dasBett...von Anfang an, Tel. 07221-96 82 81 Naturbettwaren und Massivholzbetten 76532 Baden-Baden, Ooser Hauptstr. 18

Schönes zum Spielen und Schmökern Kinderglück - Schönes zum Spielen und Schmökern Inh. Anna Barbara Paschen 76133 Karlsruhe, Erprinzenstr. 28, Tel. 0721-920 34 30 75172 Pforzheim, Zerrenner Str. 9, Tel. 07231-237 40 Lucia Laden, Tel. 07043-29 96 Spielsachen u. Geschenke aus Naturmaterialien, Wolle, Kinder- Jugend- u. andere Bücher anthroposophischer Verlage. Bienenwachskerzen und vieles Schöne mehr 75433 Maulbronn, Bahnhofstraße 1a Der Kaufladen an der Freien Waldorfschule Karlsruhe Bücher, Karten, Mineralien, Spielwaren, Geschenke, Töpferwaren, 3. Weltartikel, Schreibwaren. Mo-Fr. 8.00-13.00, außer in den Schulferien. Tel./Fax 0721-968 47 29 76139 Karlsruhe, Neisser Straße 2

Sozialtherapeutische Gemeinschaften Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Auenhof Tel. 07237-4854-0 75245 Neulingen-Bauschlott, Auweg 34

Waldorfkinderkrippen Waldorfkinderkrippe Pforzheim, Tel. 07231-417 84 76 75173 Pforzheim, Vogesenallee 77 Waldorfkinderkrippe „Wiegestübchen“, Tel. 07221-661 31 76532 Baden-Baden, Mühlstr. 38 Waldorfkinderkrippe „Wichtelstübchen“, Tel. 07224-65 03 88 76593 Gernsbach, Hepplerstraße 4

51


Adressen Waldorfkindergärten Rudolf Steiner Kindergarten, Tel. 07045-85 08 75038 Oberderdingen, Langwiesenstraße 27 Waldorfkindergarten Pforzheim, Tel. 07231-417 84 76 75173 Pforzheim, Vogesenallee 77 Waldorfkindergarten Öschelbronn, Tel. 07233-97 44 01 75223 Niefern-Öschelbronn, Am Eichhof Waldorfkindergarten Unterlengenhardt, Tel. 07052-34 11 75378 Bad Liebenzell, Burghaldenweg 48 Rudolf Steiner Kindergarten Maulbronn, Tel. 07043-90 02 54 75433 Maulbronn, Keplerstr. 45 Waldorfkindergarten Karlsruhe, Tel. 0721-61 31 61 76131 Karlsruhe, Mannheimer Straße 65 Parzival-Schulkindergarten, Tel. 0721-352 53 63 76139 Karlsruhe, Beuthener Str. 11 Rudolf Steiner Kindergarten, Tel. 0721-75 70 24 76187 Karlsruhe, Nancy Straße 6b Waldorfkindergarten Karlsbad, Tel. 07202-17 85 76307 Karlsbad-Langensteinbach, Jahnstraße 47 Freier Waldorfkindergarten Rastatt, Tel. 07222-96 75 65 www.waldorfkindergarten-rastatt.de 76437 Rastatt, Ludwig-Wilhelmstr. 14 Waldorfkindergarten Baden-Baden, Tel. 07221-661 31 info@waldorfkindergarten-baden-baden.de www.waldorfkindergarten-baden-baden.de 76532 Baden-Baden (Sandweier), Mühlstraße 38a Waldorfkindergarten Murgtäler Wichtel, Tel. 07224-65 03 88 76593 Gernsbach, Hepplerstraße 4 Waldorfkindergarten Rheinsheim, Tel. 07256-93 95 22 www.waldorfkindergarten-rheinsheim.de 76661 Philippsburg-Rheinsheim, Hauptstraße 40 Waldorfkindergarten Landau, Tel. 06341-94 53 34 76829 Landau, Dörrenbergstraße 3

52


Adressen Waldorfkindergarten Bühler Zwergenhaus, Tel. 07223-90 03 16 77815 Bühl, Gartenstraße 8

Waldorfschulen und Freie Schulen Freie Waldorfschule Vahingen, Tel. 07042-28 84 00 www.waldorfschule-vaihingen.de 71665 Vaihingen, Steinbeisstr. 65 Goetheschule - Freie Waldorfschule, Tel. 07231-20 27 50 www.waldorfschule-pforzheim.de 75173 Pforzheim, Schwarzwaldstr. 66 Raphael-Schule Pforzheim, Tel. 07231-78 24 94 Freie Förderschule und Schule für Erziehungshilfe 75181 Pforzheim - Eutingen, Hauptstr. 73 Emil-Molt-Schule, Freie Waldorfschule Calw Tel. 07051-968 66 33 , Fax 07051-936 20 29 waldorfschule-calw@gmx.de 75365 Calw, Eduard-Conz-Str. 3a Freie Dorfschule Unterlengenhardt Johannes-Kepler-Strasse 19, Tel.: 07052-93 27 88 www.freie-dorfschule.de info@freie-dorfschule.de 75378 Bad Liebenzell - Unterlengenhardt Burghalde, Heil- und Erziehungsinstitut für Seelenpflege bedürftige Kinder Tel. 07052-40 20 Fax 07052-40 21 40, www.burghalde.de 75378 Bad Liebenzell, Burghaldenweg 61 Freie Schule Diefenbach, Tel. 07043-28 01 Musisch-praktische Grund-, Haupt- und Realschule 75447 Sternenfels, Burrainstr. 20 Freie Waldorfschule Karlsruhe, Tel. 0721-968 92 10 www.waldorfschule-karlsruhe.de 76139 Karlsruhe, Neisser Straße 2 Freie Waldorfschule Rastatt, Tel. 07222-774 69 60 76437 Rastatt, Ludwig-Wilhelm-Str. 10

53


Adressen PARZIVAL-SCHULZENTRUM Karlsruhe Freie Schulen nach der Pädagogik Rudolf Steiners (Waldorfpädagogik) Tel.: 0721-680 78 66-0, Fax 0721-680 78 66 66 info@parzival-schulzentrum.de, www.parzival-schulzentrum.de 76139 Karlsruhe, Parzivalstr. 1 • Sonderschulkindergarten • Freie Schule für Erziehungshilfe Karlsruhe Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Grund- und Hauptschule und der Förderschule. • Freie Förderschule Karlsruhe Freie Förderschule nach der Pädagogik Rudolf Steiners • Freie Schule für seelenpflegebedürftige Kinder und Jugendliche Karlsruhe für Kinder und Jugendliche mit einem erheblichen individuellen Förderbedarf. • Sonderberufsfachschule

Verlage Salumed Verlag GmbH Tel. + 49 (0) 30 76 69 99 80 Fax: + 49 (0) 30 76 69 99 40 www.salumed-verlag.de E-Mail: info@salumed-verlag.de 12161 Berlin, Rheinstraße 46 Marie Steiner Verlag www.sprachgestaltungskunst.de Rudolf Steiner Verlag Futurum Verlag www.steinerverlag.com www.futurumverlag.com E-Mail: info@steinerverlag.com CH-4143 Dornach, Hügelweg 34

54


Adressen Zeitschriften

Fordern Sie ein kostenloses Probeexemplar folgender Zeitschriften an:

info 3 Anthroposophie im Dialog Tel. 069-58 46 47, Fax 069-58 46 16 E-Mail: vertrieb@info3.de, www.info3.de 60439 Frankfurt, Kirchgartenstr. 1 Die Christengemeinschaft Vertrieb: 0711-285 32 00, aboservice@urachhaus.com Anzeigen: 0711-285 32 32, Redaktion: 0711-285 32 43 70068 Stuttgart,Verlag Urachhaus, Postfach 13 10 53 Demeter Gartenrundbrief Tel. 0711-90 25 40, Internet: www.gartenrundbrief.de 70771 Leinfelden-Echterdingen, Hauptstr. 82 Der Europäer Symptomatisches aus Politik, Kultur und Wirtschaft Tel./Fax +41-61-302 88 58 E-mail: e.administration@bluewin.ch, www.perseus.ch CH-4054 Basel, General Guisan Str. 73 Die Drei Zeitschrift für Anthroposophie in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben Tel. 069-58 23 54 Fax 069-58 23 58 E-Mail: leserservice@diedrei.org; www.diedrei.org Wochenschrift <Das Goetheanum> Tel. +41-61-706 44 67 E-Mail: abo@dasgoetheanum.ch, www.dasgoetheanum.ch CH-4143 Dornach 1, Postfach

Impressum

Verantwortlich: D. Ziegler, Kaiserallee 66, 76185 Karlsruhe Redaktionskreis: L. Kummer, C. v. Witzleben, D. Ziegler,V. Zschiesche; Kontakt Redaktion: Tel. 0721-660 79 49, Fax 0721-660 79 48; E-Mail: info@ForumAnthroposophie.de Satz: Katja Colling; Druck: Müllerdruck Mannheim Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Die Haftung ist beschränkt auf die Höhe des Anzeigenpreises. Auflage: 8000 Erscheint jeweils zum 1.1. / 1.4. / 1.9. Nächster Redaktions- und Anzeigenschluss ist jeweils der

15.2., 15.7. und 15.11.

55


Übersicht der regelmäßigen Kurse montags 17.00 Eurythmiekurs 19.00 Erarbeiten spiritueller Wahrheiten 19.00 Die anthroposophische Bewegung 19.30 Das ICH und das Wesen des Menschen

16 6 6 8

dienstags 09.00 Eurythmiekurs 20.00 Zweigarbeit, Karlsruhe

16 2

mittwochs 10.00 Zweigarbeit Karlsruhe 2 14.00 Systemische Familien- und Organisationsauf- stellungen 12 16.00 Eurythmiekurs 16 18.30 Seminar Gesundheit lernen 18 19.00 Das Wirken der westlichen Geheim- gesellschaften 6 samstags Monatlich 10.00 10.00 16.30

Seminare mit Lars Grünewald Philosophische Grundlagen Eurythmieausbildung, Karlsruhe-Proseminar Philosophiegeschichte

6 7 15 6

In unserer heilpädagogischen Einrichtung im nördlichen Schwarzwald leben zurzeit ca. 50 Kinder und Jugendliche, die die Förder- und G-Schule am Heim besuchen.

Wir suchen ab sofort eine/n MitarbeiterIn für das Betreuungs-Team einer Wohngruppe (Fachkraft mit Vollzeitstelle) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Burghalde 75378 Bad Liebenzell Burghaldenweg 61

z.H. von Werner Edel Tel.: 07052/402-143, FAX: 07052/402-140 E-Mail: werner.edel@burghalde.de homepage: www.burghalde.de

56


Datum Uhrzeit Fr. 01.04. Fr. 01.04. 20.00 Sa. 02.04. 20.00 So. 03.04. 11.15 So. 03.04. 16.00 Mi. 06.04. Mi. 06.04. 20.00 Fr. 08.04. Fr. 08.04. 20.00 Fr. 08.04. 20.00 Sa. 09.04. 8.00 Sa. 09.04. 8.15 Sa. 09.04. 10.00 Sa. 09.04. 14.00 Sa. 09.04. 16.30 Sa. 09.04. 20.00 So. 10.04. 9.00 So. 10.04. 11.00 Mi. 13.04. 14.00 Mi. 13.04. 20.00 Fr. 15.04. 10.00 Fr. 15.04. Fr. 15.04. 20.00 Fr. 15.04. Fr. 15.04. Fr. 15.04. 16.00 Fr. 15.04. 20.00 Sa. 16.04. Sa 16.04. Sa. 16.04. 10.00 Mi. 20.04. 20.00 Do. 21.04. 20.00 Fr. 22.04. 20.00 Sa. 23.04. 20.00 Mo. 25.04. 11.30 Mo. 25.04. 16.00 Mo. 25.04. 20.00 Di. 26.04. 9.00 Di. 26.04. 20.00 Mi. 27.04. 20.00 Do. 28.04. Fr. 29.04. Sa. 30.04. 16.30 Mo. 02.05. 12.00 Mo. 02.05. Mo. 02.05. Mo. 02.05. 18.30 Mi. 04.05. 18.30 Fr. 06.05. Fr. 06.05. Fr. 06.05. 16.00 Sa. 07.05. Sa. 07.05. 15.00 So. 08.05. So. 08.05. 11.00 So. 08.05. 18.00 Mi. 11.05. 20.00 Sa. 14.05. 9.00 Sa. 14.05. 10.00 So. 15.05. Mi. 18.05. 14.00

Veranstaltung Wochenendseminar im Nordschwarzwald Klassenspiel der 8a „Der Talisman“ Schule Pforzheim Klassenspiel der Klasse 8a Schule Pforzheim Eurythmie-Matinee Kompositionen von J. S. Bach Klassenspiel der Klasse 8a Schule Pforzheim Übungswege zu einer souveränen Meditationspraxis Wahrer Mensch und wahrer Gott Seminar: Vom Putzen und Pflegen mit Linda Thomas Zum 150. Geburtstag R. Steiners- Vortrag über die Edda „Friedliche Revolution 1989 – Jan Tritschel Frühlingsmarkt Schule Karlsruhe Öffentliche Monatsfeier- Darbietungen der Klassen Schnuppertag, Was befeuert mich? Frühlingsmarkt im Kindergarten Vaihingen Philosophiegeschichte - Eine systematische Einführung Zum 150. Geburtstag R. Steiners- Vortrag über die Edda Familienaufstellungen Kunstschätze in Karlsruher Museen, Rudolf Dorka Familienaufstellungen Maria Krehbiel – Darmstädter Lichtgestalt Studieninformationstag und Modulabschluss Darstellung der Jahresarbeiten der 12. Klassen, Schule Pforzheim Theateraufführung: WHAT THE DICKENS?! Brain Barnes „Hegelseminare mit Lars Grünewald“ Hanna Dalhöfer Künstlerischer Abschluss Klasse 12 Eurythmie und Musik Die Arbeit mit dem „inneren Kind“ Themen - Rundgespräch- Organtransplantation Darstellung der Jahresarbeiten der 12. Klassen Schule PF „Hegelseminare mit Lars Grünewald“ Hanna Dalhöfer Proseminar Eurythmieausbildung in Karlsruhe Abendandachten in der Karwoche Abendandachten in der Karwoche Abendandachten in der Karwoche Abendandachten in der Karwoche Osterfeier- Anthroposophische Gesellschaft Pforzheim „100 Jahre - Eurythmie ein Arbeitsauftrag“ „Der innere Aufbau des Menschen als Abbild der Planetensphären“, Dr. med. Ingo Junge Ferienwerkstatt Kreativ- Osterferienkurs „Planetenqualitäten im Hinblick auf Gesundheit und Krankeit“ „Planetenrhythmen im Menschenleben“, Dr. med. Ingo Junge Maltagung Maskenball in die Walpurgisnacht Philosophiegeschichte, Dozent: Prof. Dr. Karen Swassjan Hortnertagung 2011 Beginn Eurythmiekurs Ulrike Kuhr Vorbeugung und Krisenintervention bei körperlicher und seelischer Erschöpfung. Das innere Gleichgewicht finden „Man kann den Namen der Rose vergessen, aber nicht ihren Duft“ Sinneschulung Seminar Gesundheit lernen – geht das? Seminar Störfaktor Doppelgänger? Erlebnispädagogik - Berufsbegl. Ausbildung Öffentl. Info-Gespräch im Speisesaal Schule Karlsruhe Vortrag - Das Verhältnis von Naturwissenschaften, Goetheanismus und Anthroposophie Die Wirkung des Sündenfalls Die Wirkung des Sündenfalls Tag der offenen Tür und Schnuppertag Benefizkonzert Schule Pforzheim Wahrer Mensch und wahrer Gott, Thomas Demele Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder v. 4-7 Jahren Proseminar Eurythmieausbildung in Karlsruhe Modellbau Malsch- Führung: D. M. Familienaufstellungen

Seite 20 10 10 14 10 19 22 12 3 23 8 8 18 11 6 3 12 8 12 22 17 10 8 6 11 12 7 10 6 15 22 22 22 22 3 14 14 20 14 14 17 20 6 17 16 24 20 18 18 11 8 19 6 6 12 10 22 20 15 7 12


Datum Uhrzeit Mi. 18.05. 20.00 Fr. 20.05. 20.00 Sa. 21.05. 14.00 Sa. 21.05. Sa. 21.05. 15.30 Sa. 21.05. 19.00 Sa. 21.05. 20.00 So. 22.05. So. 22.05. 16.00 Fr. 27.05. Sa. 28.05. 9.00 Sa. 28.05. 10.00 So. 29.05. 18.30 Di. 31.05. 18.00 Di. 31.05. 19.00 Fr. 03.06. Mo. 06.06. 20.00 Mi. 08.06. Mi. 08.06. 20.00 Fr. 10.06. 20.00 Fr. 10.06. 16.00 Fr. 10.06. 19.00 Sa. 11.06. Sa. 11.06. 9.00 Sa. 11.06. 10.00 Fr. 17.06. 20.00 Mo. 20.06. 10.00 Sa. 25.06. 9.00 So. 26.06. 9.00 Sa. 25.06. 14.00 Sa. 25.06. 20.00 Mo. 27.06. Fr. 01.07. 19.00 Sa. 02.07. 16.00 Sa. 02.07. 16.30 So. 03.07. 10.00 So. 03.07. 16.00 Mi. 06.07. 14.00 Do. 07.07. 10.00 Fr. 08.07. 10.00 Fr. 08.07. 18.00 Sa. 09.07. 9.30 Sa. 09.07. 10.00 Sa. 09.07. 15.00 So. 10.07. 16.00 Di. 12.07. 19.45 Do. 14.07. 10.00 Fr. 15.07. 16.00 Fr. 15.07. Fr. 15.07. 19.00 Fr. 15.07. 20.00 Fr. 15.07. 20.00 Fr. 15.07. 20.00 Sa. 16.07. Sa. 16.07. Sa. 16.07. 16.30 Sa. 16.07. 20.00 Sa. 16.07. 20.00 So. 17.07. 17.00 Mi. 20.07. Mi. 20.07. 20.00 Fr. 22.07. 20.00 Sa. 23.07. 20.00 Mi. 27.07. 18.00 Mi. 27.07. 20.00 So. 31.07.

Veranstaltun Seite Hommage an Manfred Kyber -Gedichte und Märchen 22 Klassenspiel der Klasse 8b „Wilhelm Tell“ Schule PF 10 Studieninformationstag 17 Familien-Kultur-Tagung Familie im Wandel 24 „Wie die ‚Philosophie der Freiheit‘ Rudolf Steiners erlebt werden kann“ 2 Die Augenbinde - Schauspiel von Siegfried Lenz 22 Klassenspiel der Klasse 8b Schule Pforzheim 10 Familien-Kultur-Tagung Familie im Wandel 24 Klassenspiel der Klasse 8b Schule PF 10 Berufs - Workshop I + II 12 Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder 6-13 Jahren 20 Öffentliche Monatsfeier Schule Pforzheim 10 Die Nacht der „Tausend Wunder“ Schule Pforzheim 10 Spargelzeit ist Erdbeereit 8 Schulkonzert 8 Zeitgemäßes Menschenbild 12 Öffentlicher Vortrag Beuys (2) 9 Innere Entwicklung im Doppelstrom der Zeit 19 Wahrer Mensch und wahrer Gott, R. Wuttig 22 Vom Wesen des Lebendigen - Seminar 22 Öffentliches Info-Gespräch im Speisesaal, Schule Karlsruhe 8 Künstlerischer Abschluss der Klassen 12fh/abi Schule Pforzheim 10 Innere und äußere Führung Seminar mit Arthur Zayonc 12 Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder von 4-7 Jahren 20 Proseminar Eurythmieausbildung in Karlsruhe 15 „Rudolf Steiner und die Bewegung für religiöse Erneuerung“ 23 Ferienwerkstatt Kreativ Pfingstferienangebot 20 Kinderwerkstatt Kreativ für Kinder 6-13 Jahren 20 Familienaufstellungen 12 Studieninformationstag 17 Konzert: Cantare-Chorprojekt 17 Biographiearbeit mit Elaine Beadle 12 Sozialwissenschaftliches Seminar, Udo Herrmannstorfer 2 Mittsommerspiel Schule Karlsruhe 8 Philosophiegeschichte - Eine systematische Einführung 6 Diplomfeier L-Kurs 12 Mittsommerspiel Schule Karlsruhe 8 Familienaufstellungen 12 Schulzirkus „Globulini“ Schule Pforzheim 11 Schulzirkus „Globulini“ Schule Pforzheim 11 Schulzirkus „Globulini“ Schule Pforzheim 11 Rosen veredeln 8 Schulzirkus „Globulini“, Schule Pforzheim 11 Schulzirkus „Globulini“, Schule Pforzheim 11 Mitsommerspielaufführung mit Klasse 4 und 5 9 „Erfahrungen des Menschen auf dem Geistesweg“ 3 Studieninformationstag 17 Die Arbeit mit dem „inneren Kind“ 12 Zeitgemäßes Menschenbild 12 Informationsabend Biographie- und Gesprächsarbeit 24 Klassenspiel der Klasse 8a „Verwandte sind auch Menschen“ Schule Ka 8 Untergehende Großprojekte und aufsteigende Bürgerbewegung 7 Theaterstück der 8. Klasse „Die schwarzen Brüder“ 9 Gesund alt werden, Dr. Thomas Hartmuth 12 Spirituelles Wahrnehmen, mit Frank Burdich 12 Philosophiegeschichte - Eine systematische Einführung 6 Klassenspiel der Klasse 8a Schule Karlsruhe 8 Theaterstück der 8.Klasse „Die schwarzen Brüder“ 9 Theaterstück der 8.Klasse „Die schwarzen Brüder“ 9 Krankheit und Sexualität – Vom achtsamen Umgang mit der Sinnlichkeit 19 Die 10 Weisungen des Alten Testaments 22 Klassenspiel der Klasse 11b Schule Pforzheim 11 Klassenspiel der Klasse 11b Schule Pforzheim 11 Klassenlehrertagung 2011 17 Die Prüfung der Seele Mysterium durch Rudolf Steiner 22 Studienwoche zum Bauimpuls Rudolf Steiners 17


Was macht Ihr Geld in einem Kindergarten? Sinn. Bei der GLS Bank ist Ihr Geld gut angelegt: Es fließt ausschließlich in Vorhaben, die sozial, ökologisch und ökonomisch sinnvoll sind. Als einzige Bank machen wir dabei transparent, wo und was wir finanzieren. Vom Girokonto bis zur Vermögensanlage – alles über unsere leistungsstarken und sinnstiftenden Angebote unter www.gls.de

Jetzt Konto mit Sinn eröffnen: www.gls.de 0761 - 7 66 31 0 Filiale Freiburg 0711 - 2 38 95 0 Filiale Stuttgart

59


Individuelle Medizin für Körper, Geist und Seele Die Rehaklinik und die Psychosomatische Klinik Sonneneck sind Heil-Orte im besten Sinne: Das ganzheitlich orientierte bio-psycho-soziale Behandlungskonzept umfasst psychotherapeutische Verfahren ebenso wie Biographiearbeit, Kunsttherapien (Plastizieren, Malen, Sprachgestaltung, Musik), Heileurythmie, Physiotherapie, Rhythmische Massage sowie Wickel und Einreibungen. Ihre Individualität, Ihre Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt. Die Kraft und Ruhe des Schwarzwalds in Verbindung mit dem milden Klima der „badischen Toskana“ tun ein Übriges: Hier können Sie wieder heil werden!

Rehaklinik Sonneneck Kanderner Straße 18 79410 Badenweiler Telefon: 07632/752-0

Psychosomatische Klinik Sonneneck Wilhelmstraße 6 79410 Badenweiler Telefon: 07632/752-400

www.kliniken-sonneneck.de


Forum Anthroposophie regional KPV II.11