Page 1

Forum Anthroposophie Regional

Veranstaltungen und Adressen Stauferland, Lkr. Esslingen Rems-Murr-Kreis, Ostalb April bis August 2013 www.forumanthroposophie.de


Weiterbildungszentrum für Inklusion und Social Care

ion Tiergestützte Intervent 05. bis 06. April 2013 und 2013 08. bis 09. November

„Der moderne Mensch behandelt das Tier vielfach so, als ob er leicht auch ohne es auskommen könnte. In Wirklichkeit sind wir auf vielfältige Weise auf die Tiere angewiesen - mehr als diese auf uns.” (Prof. Dr. Michael Rosenberger)

Weiterbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin/ zum staatlich anerkannten Heilpädagogen Für Menschen mit einem pädagogischen Erstberuf Vollzeit (18 Monate) oder praxisintegriert für Berufstätige (36 Monate)

Fortbildungen

xisstellen Wir vermitteln auch Pra Ausbildung e für die berufsbegleitend

Anthroposophie Vom Ich zum Wir: für Werkstatt- und Heimbeiräte Praxisanleiter-Kurs für Ausbilder in sozialen Berufsfeldern Umgang mit Krisensituationen Frühförderung – Michael-Hörauf-Weg 6, D-73087 Bad Boll Tel: (0)7164 9402 - 0 E-Mail: info@rudolf-steiner-seminar.de

www.rudolf-steiner-seminar.de


Inhaltsverzeichnis Kontakt – Impressum .................................................... S. 1 Raum Aalen – Schwäbisch Gmünd .............................. S. 2 Raum Backnang - Winterbach - Schorndorf .................. S. 6 Raum Göppingen – Geislingen...................................... S. 9 Raum Bad Boll – Eckwälden .......................................... S. 14 Raum Kirchheim – Weilheim ........................................ S. 22 Raum Wendlingen – Köngen ........................................ S. 24 Raum Esslingen – Filder ................................................ S. 26 Überregionale Termine ................................................ S. 29 Terminübersicht ............................................................ S. 36

Kontakt – Impressum Auflage: 5.500 Kontakt:

Satz:

Dietmar Ziegler

 0721-660 79 49

E-Mail: info@forumanthroposophie.de www.forumanthroposophie.de Individuelles Layout, Frank Hellbrück, Kassel

Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Die Haftung ist beschränkt auf die Höhe des Anzeigenpreises. Ausgabe zum 01.01., 01.04. und 01.09. jeden Jahres Redaktions- und Anzeigenschluss jeweils 20.02. | 20.07. | 20.11.

1


Zeitung „Biene Mensch Natur“ und ein Glas Demeter-Honig - auf Wunsch mit persönlichem Grußtext. So sind Bienenpatenschaften auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit!

Aalen – Schwäbisch Gmünd

Freie Waldorfschule Aalen

www.BeeGood.de

Tel. 07428/9452490 Hirschbachstraße 64, 73431 Aalen Eine Initiative von Mellifera e. V.  07361 52655-0, Fax: 07361 52655-11

info@waldorfschule-aalen.de Fr. 17.5. Sa. 18.5.

Sa. 6.7. ab 10:00 h

Ein Mord wird angekündigt Miss Marple

Bienenpate werden, Monatsfeier mit Schulgartenfest Honig genießen!

Wir wollen, dass es den Bienen gutgeht. Mit einer Bienenpatenschaft von BeeGood können Sie uns dabei helfen und sich für in eineAalen zukunftsfähige, Waldorfkindergarten ökologische Bienenhaltung einsetzen. Als Dankeschön 73430 Aalen bekommen SieZeppelinstr.67, eine Patenschaftsurkunde, die Zeitung  07361 61515 „Biene Mensch Natur“ und ein Glas Demeter-Honig - auf Wunsch mit persönlichem Grußtext. So sind BienenpatenschafMontag bis Freitag von 7.00-13.30 ten auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit! Di/Mi/Do Mittag essen und Nachmittagsbetreung bis 16.00Uhr

montags 9-13 h

Eltern-Kind Gruppe Kinder ab 1 Jahr

dienstags u. Betreute Spielgruppe mittwochs jew. 8.30-12 h,von ab Mellifera 2 Jahre e. V. Eine Initiative Tel. 07428/945 24 90

Ansrechpartner der Kleinkindgruppen www.BeeGood.de Heike Walter (Waldorferzieherin)  07361/49985

Bienenpate werden und Honig genießen!

Wir wollen, dass es den Bienen gutgeht. Mit einer Bienenpatenschaft von BeeGood können Sie uns dabei helfen und sich für eine zukunftsfähige, ökologische Bienenhaltung einsetzen. Als Dankeschön bekommen Sie eine Patenschaftsurkunde, die Zeitung „Biene Mensch Natur“ und ein Glas Demeter-Honig - auf Wunsch mit persönlichem Grußtext. So sind Bienenpatenschaften auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit!

www.BeeGood.de

Tel. 07428/9452490 Eine Initiative von Mellifera e. V.

2

Bienenpatenschaften von BeeGood ...damit es auch weiter summt und brummt!


Aalen – Schwäbisch Gmünd Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd

Scheffoldstraße 136, 73529 Schwäbisch Gmünd  07171-8748870, Fax: 07171-87488761 info@fws-gd.de, www.waldorfschule-gmuend.de

Sa. 20.4. 14:00 h

Waldorf musiziert“ kleiner Saal

Sa. 4.5. 10:00 h

Öffentliche Monatsfeier Emil-Molt-Saal

Di. 14.5. 19:00 h

Präsentation der Jahresarbeiten 
der 11. Klasse Emil-Molt-Saal (auch 15.5.)

Sa. 29.6. 10:00 h

Öffentliche Monatsfeier Emil-Molt-Saal

Fr. 12.7. Sa. 13.7.

Klassenspiel der 12. Klasse

Kursangebote: Tanzkreis Gesellschaftstanz (Standard und Latein) Info: Franklin Schiftan  07171/69950 | franklin.schiftan@gmx.de Turn- und Spielstunde für Kindergartenkinder mit Solvejg Soppa, Sport-und Gymnastiklehrerin, Bewegungstherapeutin. Zur Kräftigung und Förderung der Geschicklichkeit. Info:  07171/8743227 Bothmer Gymnastik und Spacial Dynamic mit Solvejg Soppa Körpererfahrung und Bewusstseinsschulung für Erwachsene. Info:  07171/8743227

3


Aalen – Schwäbisch Gmünd Adressen Atelier für künstlerische Therapie, Gisela Rothaupt-Abele, Kunsttherapeutin (ass. BVAKT) Konradin-Kreutzer-Str. 1, 73525 Schwäbisch Gmünd  07171-4950114 Familienhaus Sonnenwind Waldorfkindertagesstätte Kindergruppe ab 2 Jahren Hausaufgabenbetreuung bis 14 J. Haupstr. 1, 73577 Rupertshofen,  07176-1335 Geigenunterricht im Raum Aalen - GD - Stuttgart auf der Grundlage der Waldorfpädagogik Matthias Babl, Staufeneckstr.9, 73529 Schwäbisch Gmünd  07171/43367 oder info@matthias-babl.de Heileurythmie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene Dorothee Morris Wilhelmstr. 16, 73525 Schwäbisch Gmünd,  07171-919607  07181-22431, heileurythmie@morris-schorndorf.de Heileurythmie, Vital-Eurythmie und Prävention Dorina Moldovan Wilhelmstr. 16, 73525 Schwäbisch Gmünd,  07171-919-822 privat 0711-120 99 15, heileurythmie@gmx.de

Waldorfkindergarten Schwäbisch Gmünd Kindergarten an der WaldorfSchule Scheffoldstraße 128, 73529 Schwäbisch Gmünd,  07171-36674 Waldorfkindergarten Großdeinbach Lachenäckerstraße 10, 73527 Schwäbisch Gmünd,  07171-71149 Kinderkrippe “Kinderstube” (Für Kinder von 1 – 3 Jahren) Scheffoldstraße 126, 73529 Schwäbisch Gmünd  07171-8742886 www. waldorfkindergarten-gmuend.de kontakt@wkg-gd.de

4


Aalen – Schwäbisch Gmünd Mediation, Beratung, gewaltfreie Kommunikation Konfliktbearbeitung, Paarberatung, Begleitung in Lebenskrisen, Biographiearbeit, Traumatherapie, Logotherapie nach Viktor Frankl (i.A.) Angelika Henkel-Herzog, Neue Straße 72/5 73529 Schwäbisch Gmünd, Tel./Fax 07171/86783 Henkel-Herzog@gmx.de

Praxis für Naturheilkunde und Massage nach Dr. Pressel Ulrike Nusser, Heilpraktikerin Gmünder Str. 11, 73550 Waldstetten,  07171-4950591 ulrikenusser@web.de Weleda AG Heilmittelbetriebe Weleda Akademie: Fortbildungen für Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen und Apotheken, unsere Management-Seminare und Veranstaltungen der Weleda Naturals Möhlerstraße 3, 73535 Schwäbisch Gmünd,  07171-91900, www.weleda.de, www.weleda-akademie.de

Beziehungsweise Freundschaft Was macht sie aus? Warum ist sie so wichtig?

Tagung für Jugendliche ab 14 J. 17. bis 21. Mai im Oberlinhaus (Orbey, FR) Veranstalter: OberlinImpuls e.V. | www.oberlinimpuls.jimdo.de 5


Backnang – Schorndorf – Winterbach Kurse an der Freien Waldorfschule Engelberg Rudolf-Steiner-Weg 6, 73650 Winterbach

2. Di./Monat Biologisch-dynamischer Arbeitskreis 20.00 h Karl-Hellmuth Eymann  07181-704233 Dienstags 20.15 21.45 h

Chorsingen Musiksaal Mittelbau Rückfragen bei Harry Schröder  07181-256170

Montags 19.00 20.00 h

Eurythmie im Eurythmiesaal Mittelbau Anmeldung: Inger Geck  07181-704295

Mittwochs 18.40 19.45 h

Eurythmie Eurythmiesaal Mittelbau Anmeldung: Oliver Haller,  07181/410353 Sprössling SpielRaum, Bewegung, Spiel und Begegnung für Babys ab 6 Monate bis ca. 2 Jahre Birgit Klotz, 07181-42641 Doris Dudat-Dax,  07151-986982 Naturspielgruppe, für Kinder ab ca. 2 Jahre, Sharlotta Schlotterbeck,  07151-6046123 Kinder spielen – Eltern lernen, Spielgruppe für Kinder ab ca. 1 ½ Jahre, Silvia Rose Sommer,  07181-2544507 Eltern-Kind-Kurse für Babies ab 6 Monate und Kleinkinder vor dem Kindergartenalter Ansprechpartner: Birgit Klotz  07181-42641

Arbeitskreise zu den Grundlagen der Anthroposophie: Dienstags 20.00 h

A1 Arbeitskreis für Dreigliederung des sozialen Organismus Eberhard Bartsch  07181-89232

Dienstags 8.15 – 9.45 h

A2 „Aus der Akasha-Forschung – Das fünfte Evangelium“ Vortragszyklus von Rudolf Steiner (GA 148) Anmeldung erbeten: Gesa Beil  07181-71768

Dienstags 20.00 h

A3 „Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums von Golgatha“ von Rudolf Steiner, Anmeldung erbeten: Peter Heilig  07181-46752

6


Backnang – Schorndorf – Winterbach Freie Waldorfschule Backnang Hohenheimer Straße 20 71522 Backnang  07191 34450, Fax. 07191 - 34 45-700 www.waldorfschule-backnang.de

Fr. 19.4. Sa. 20.4. So. 21.4. 19:30 h

8.-Klassspiel „Die drei Musketiere“ Studiobühne

Sa. 27.4.

Flohmarkt auf dem Schulhof

Mi. 15.5. 19:00 h

Eurythmieabschluss 2013 im Bürgerhaus

Di. 11.6. 18:00 h

Präsentation der 12.-Klassarbeiten im Speisehaus

Fr. 21.6.

Johannifeuer auf dem Schulhof

Adressen Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e. V. Laufenmühle 8, 73642 Welzheim,  07182-8007-0 Fax: 8007-13, www.laufenmuehle.de, www.eins-und-alles.de Freie Musikschule Engelberg Esslinger Straße 38, 73650 Winterbach  07181-77129, Fax 07181-605058, info@cellowelt.de Heileurythmie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene Dorothee Morris, Freie Waldorfschule Engelberg, Rudolf-Steiner-Weg 4  07181-22431, heileurythmie@morris-schorndorf.de Naturgut Waiblingen  07151-9827407, 71332 Waiblingen, Marktgasse 5 www.naturgut.net Sigrid Reinecker, Dr. Hauschka Naturkosmetikern Danzigerstr. 46, 73614 Schorndorf,  07181-605200

7


Backnang – Schorndorf – Winterbach Waldorfkindertagesstätte Engelberg Krippe: 7.30 - 14.30 h | Kindergarten: 7.15 - 13.15 h Ganztagsgruppe 7.15 - 17.00 h Rudolf-Steiner-Weg 6, 73650 Winterbach,  07181-42641 kindergarten@engelberg.net Atelier für Kunst & Künstlerische Therapie Tina Junghans Anthroposophische Kunsttherapie (BVAKT) Malen, Zeichnen, Plastizieren Malerei Termine auch auf dem Engelberg und in Welzheim möglich Am Hang 17, 73630 Remshalden,  07151-207825 tinajunghans@gmx.de

Rhythmische Einreibungen, Armin Rauser (Wegmann/Hauschka) aus Expertenhand, auch Haus- und Heimbesuch und Behandlungen im Erfahrungsfeld d. Sinne „Eins und Alles“ in Welzheim Individuelle Einreibe- und Massageöle das Öl mit Ihrem Namen, für Ihre Situation, gebrauchsfertig in Premium Qualität, Ätherische Öle und mehr... Märchen- u. Literaturerzählungen bei Ihnen, zu familiären, gesellschaftlichen und kulturellen Anlässen frei erzählt vom Märchenerzähler Armin Rauser Esslingerstr. 45 | 73650 Winterbach | www.oleum-sanens.de info@oleum-sanens.de

Termine per E-Mail abonnieren? www.forumanthroposophie.de 8


Göppingen-Geislingen Freie Waldorfschule Filstal Ahornstraße 41, 73035 GP-Faurndau  07161-2008-0, www.waldorfschule-goeppingen.de

Fr. 12.4. 20:00 h

Meisterkonzert für Cello und Klavier Werke von Bach, Beethoven, Schumann, Britten Martin Skampa (Cello) und Miroslav Sekera (Klavier), Prag, im Festsaal

Sa. 20.4. 17:00 h So. 21.4. 15:00 h

„Irgendwo im Nirgendwo“ Aufführungen des Kinder- und Jugendzirkus Maroni Festsaal

Mi. 24.4. 20:00 h

„Die lachende Maske“ (nach Victor Hugo) Eurythmie-Aufführung durch das Eurythmie-Ensemble Mistral, Stuttgart

So. 28.4. 11:00 h

Konzert-Matinée „Liebeslied-Walzer“ von Johannes Brahms Pia Schäfer-Mayer (Sopran), Andrea Wahl (Alt), Hubert Mayer (Tenor), Thomas Gindele (Bass) am Flügel Martin Straub und Maria Gorn

Sa. 4.5.

Tag der Offenen Tür Ausstellung der praktischen Prüfungsarbeiten der Fachhochschulreifegruppe Öffentliche Monatsfeier (Festsaal) Schulführung

10:00 h 12:00 h Sa. 13.7. 19:00 h

Klassenspiel der 12. Klasse Festsaal weitere Termine: So. 14.7. 18:00 h | Fr. 19.7. 19:00 h Sa. 20.7. 19:00 h

9


Göppingen-Geislingen Freie Waldorfschule St.Michael 73337 Bad Überkingen-Oberböhringen  07331-306430, Fax 07331-306455 freieschule-st.michael@t-online.de www.freieschule-stmichael.de

Sa. 13.4. 14:00 h 17:00 h

Tag der offenen Schule und Mitmachunterricht aus allen Klassen (mit Ausblick auf Oberstufe bis Kl. 12)

Mo.15.4. 20:00 h

Einführung in die Waldorfpädagogik – Thema: Unterricht in der Oberstufe mit Schwerpunkt Praktika

Mo. 6.5. 20:00 h

Einführung in die Waldorfpädagogik – Betrachtung zu christlichen Motiven und Festen anhand von Bildern des Ellwanger Gegenwartkünstlers Sieger Köder

Do. 27.6. 19:30 h

Johannifeuer

Sa. 6.7. 11 - 17 h

Sommerfest

Zurück zur Klassik – ein neuer Blick auf das alte Greichenland Ausstellung im Liebighaus Frankfurt 8.2. bis 26.5.2013 www.liebighaus.de | Tel. 069-650049-0 10


Göppingen-Geislingen Anthroposophische Gesellschaft Bienenpate werden, – Zweig Geislingen Honig genießen!

Wiesensteiger Str. 40, H. Bleicher,  07334-5428

Wir wollen, dass es den Bienen gutgeht. Mit Mittwochs Zweigabend: einer von BeeGood können Sie 19:00 h Bienenpatenschaft „Der innere Aspekt des sozialen Rätselsuns dabei helfen und sich für eine zukunftsfähige, Luziferische Vergangen Ahrimanische Zukunft“ GA 193 ökologische Bienenhaltung einsetzen. Als Dankeschön bekommen eine Patenschaftsurkunde, die Zeitung Montags Sie Arbeitskreis Anthroposophie „Biene Natur“ und ein Glas Demeter-Honig - auf 20:15Mensch “Die Geheimwissenschaft im Umriss“ GA 13 Wunsch So sind Bienenpatenschaf 07331-60593 21:45mit h persönlichem AnfragenGrußtext. bei: Wolfgang Pfau ten auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit! Dienstags Eurythmiekurs 20:00 h in Zusammenarbeit mit der VHS Geislingen Ort: Einsteinschule Geislingen jeweils 12 bis 16 Abende/Semester Anmeldung: Tel. VHS 07331-24-269 Sa. 27.4. 15-18 h So. 28.4. 10-12:30 h

Eine Initiative von Mellifera e. V.

Eurythmiewochenende Tel. 07428/945 24 90 mit Katrin Kellenbenz www.BeeGood.de Ort: VHS Geislingen Anmeldung und Auskunft (VHS): 07331-24269

20.4. Schulung von Aufmerksamkeit und Gedächtnis 14:00 h der Atem des Ich - Vortrag – Übung - Meditation Bienenpate werden und Honig genießen! 18:00 h mit Andreas Neider, Stuttgart, Buchautor und Wir wollen, dass es den Bienen gutgeht. Mit einer Bienenpatenschaft von BeeGood könnenPublizist Sie uns dabei helfen und sich für eine zukunftsfähige, ökologische Bienenhaltung einsetzen. bekommen Sie Seminar mit der VHSAlsimDankeschön Mehrgenerationenhaus eine Patenschaftsurkunde, die Zeitung „Biene Mensch Natur“ und ein Das- auf Ich Wunsch des Menschen lebt im Rhythmus von Glas Demeter-Honig mit persönlichem Grußtext. So sind Wachen und Schlafen. Eine moderne Bienenpatenschaften auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit!

Bewusstseinsschulung setzt bei zwei Prozessen an, die hiermit verbunden sind, dem Morgenprozess (Schulung der Aufmerksamkeit) www.BeeGood.deund dem Abendprozess (Schulung Tel.des 07428/9452490 Eine Initiative von Mellifera e. V. Gedächtnisses). Gebühr: 18,- €, ermäßigt 10,- €

Bienenpatenschaften von BeeGood ...damit es auch weiter summt und brummt!

www.beegood.de

Tel. 07428/9452490 Eine Initiative von Mellifera e. V.

11


Göppingen-Geislingen Adressen Bauernhof Ziegler, Hofladen Friedhofstraße 12, 73035 Göppingen,  07161-21307 Biographie- und Schicksalsarbeit Wegbegleitung für individuelle Entwicklung Henny Metzeler Am Eglenbach 13, 73035 Göppingen -Bezgenriet/Schopflenberg  07161-6562821 Die Villa - die Begleitung von Anfang an Wiegestube, Bibliothek, Elternkaffee, Hebamme, offener Spielnachmittag, Mutter-Kind-gruppe, Elternberatung Notzentalweg 3 , 73312 Geislingen,  07331 3073745 Telefonische Erreichbarkeit: Di 8:00 bis 12:00 h post@villa-wiegestube.de Heilpäd. Praxis "Hand in Hand" Karlstr. 3, 73312 Geislingen  07331/301842, www.ihreheilpraxis.de Heileurythmiepraxis Beer, Heileurythmie und Sprachgestaltung Hermo Sebastian Beer Ulrichstr. 29, 73033 Göppingen,  07161-5043526 Instrumentalunterricht u. Therapie Leier/Kinderharfe/ Blockflöte/ Violine/Viola, Friederike Ewert Musiktherapeutin u. IPSUM-Elternberaterin Chr.-Grüninger-Str. 9, 73035 Göppingen,  07181-704216 Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mediation / Trainings / Beratung / Begleitung, Ursula Bolkart Ditzenbacher Str. 35, 73342 Auendorf,  07334-922693 Naturheilpraxis Bärbel Aichroth, Heilpraktikerin Diagnostik und Therapien: Blutkristallisationsdiagnostik, Irisdiagnostik, rhythmische Einreibungen, Massagen, Misteltherapie, Gesprächstherapie Kastanienallee 44, 73092 Heiningen  07161-42626, Fax 07161-44315 Neurologische Reorganisation Bewegungsarbeit mit Kindern auf der Grundlage von Gehen – Sprechen – Denken, Ute Tächl, Georg-Böhringer-Weg 40, 73033 Göppingen  07161-27347

12


Göppingen-Geislingen Spielart – Der alternative Spielwarenladen für Kinder und Jugendliche, Hannah Hübler Schloßstr. 9, 73033 Göppingen,  / Fax 07161-75305, Sprachgestaltung Sprachtherapie Veronika Rehm Felsenstraße 5, 73337 Bad Überkingen-Hausen  07334-8671 Sprachgestaltung - Sprachtherapie, Schauspiel, Theaterpädagogik, Bothmer Gymnastik, für Kinder und Erwachsene Manfred Tächl, Georg-Böhringer-Weg 40, 73033 Göppingen,  07161-27347 Studienarbeit mit Planetenkräften, Rose-Marie Jeutter Christophstraße 10, 73033 Göppingen,  07161-684448 Waldorfkindergarten Ebersbach Mo. – Do. 7.00-17.00 h, Freitag 7.00 – 16.30 h Mutter-Kind-Angebot, Naturgruppe Krapfenreuter Straße 16 73061 Ebersbach,  07163-530453 Waldorfkindergarten Göppingen Ahornstraße 41, 73033 Göppingen  07161-200830 ((7.00-8.30 h/12.30-13.00 h) Waldorfkindergarten Göppingen Kleiststraße 10, 73035 Göppingen  07161-74525 (7.00-8.30 h/12.30-13.00 h) Waldorfkindergarten Geislingen Wiesensteiger Straße 40, 73312 Geislingen  07331-65616 (7.00-8.15 h/12.30-13 h)

Rudolf Steiner Bibliothek Zentralbibliothek der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland Recherche im Onlinekatalog Fernleihe innerhalb Deutschlands www.rudolf-steiner-bibliothek.de rsb@anthroposophische-gesellschaft.org Zur Uhlandshöhe 10 / 70188 Stuttgart / Tel. 0711/1643112

13


Bad Boll – Eckwälden

Margarethe Hauschka-Schule Schulungsstätte für Rhythmische Massage & Künstlerische Therapie

Gruibinger Straße 29, 73087 Bad Boll  07164-4564, hauschka-schule@t-online.de www.margarethe-hauschka-schule.com

Fr. 19.4. So. 21.4.

Fr. 26.4. So. 28.4. Fr. 19:30 h

Samstag Sonntag Fr. 12.7. So. 14.7. Fr. 19:30 h Samstag Sonntag

Maltherapeutische Märchenarbeit in der Psychosomatik - Teil I Kursleitung: Dagmar Brauer

Malthema: Übung an dem Motiv „Urpflanze“ von Rudolf Steiner Vortrag des Arztes Walter Kapfhammer: „Was ist das Ätherische? Versuche einer Annäherung an die lebenstragende Bildekräftewelt.“ 9:00 – 12:30 h und 15:00 – 18:00 h: Malen 9:00 – 12:30 h Malen und Rückblick Malthema: Pflanzengestaltungen aus den Wirkenskräften der Farben des Regenbogens Vortrag des Arztes Walter Kapfhammer: „Die vier Ätherarten“ 9:00 - 12:30 h und 15:00 bis 18:00 h Malen 9:00 - 12:30 h Malen und Rückblick

Kursleitung Walter und Anita Kapfhammer Kursgebühr je Wochenende 100€. Begrenzte Teilnehmerzahl Um Anmeldung wird gebeten: Anita Kapfhammer, Panoramastraße 51. 73035 Göppingen, Fon 07161-14903, anita.kapfhammer@web.de

Rudolf-Steiner-Seminar für Heilpädagogik Michael-Hörauf-Weg 6, 73087 Bad Boll  07164-9402-0, Fax 07164-9402-20 info@rudolf-steiner-seminar.de www.rudolf-steiner-seminar.de

Mi. 3.7. Fr. 5.7.

Vom Ich zum Wir Fortbildung fuer Menschen mit Assistenzbedarf

Anj a Weidtke,

14

Gruibinger Straße 29 73087 Bad Boll

Bankverbindungen: Volksbank Bad Boll, Konto-Nr. 480 47


Bad Boll - Eckwälden Freie Musik Schule. Kunst - Pädagogik - Therapie Michael-Hörauf-Weg 6, 73087 Bad Boll  07164/9402-26, Fax: 07164/9402-27, info@freie-musik-schule.de www.freie-musik-schule.de

Fr. 12.4. 19 -21 h Sa. 13.4. 9 – 17 h

Musik in Klasse 5 und 6 Seminar mit Peter Waller R.-Steiner-Schule, Nürtingen

Sa. 8.6. 9.30 – 17 h

spielvergnügt – lebendig - intuitiv Seminar mit Peter Waller R.-Steiner-Schule Nürtingen

Vortrag: Fr. 26.4. 19:00 h Seminar: Sa. 27.4. 9:30 – 18:30 h und So.28.4. 9.30 – 12:00 h

Das Körperelementarwesen des Menschen und die Erde - Die Erde als Trägerin des menschlichen Ich -Das Leben von Christian Rosenkreuz -Die Weltenesche Yggdrasil in der nordischen Mythologie - Die heilenden Kräfte des Silbers in den Isis-Rezepturen Die Themen des Vortrages werden im Seminar vertieft und in meditativen Übungen weitergeführt. Es wird ein Raum angeboten, in dem jeder einen eigenen Weg in die geistige Welt entdecken und üben kann. Die Erde trägt unser Ich und damit auch unser Schicksal. Wenn wir uns ihr zuwenden, kommen wir zugleich auch mit uns selber in Berührung, mit unserer Biographie und unseren Lebensmotiven. Wir begegnen unseren Gefühlen, den frohen und ängstlichen, dem ganzen Bereich unseres persönlichen seelischen Fühlens, in das unser Ich eingebettet ist. Leitung: Frau Dr. Astrid Engelbrecht, Ärztin für Allgemeinmedizin in Hamburg Kosten Vortrag: 10 € | Seminargebühr: 130 € Ort: Heilpädagogisches Institut, Dorfstraße 42, 73087 Eckwälden Info und Anmeldung bis 16.4.13 per E-Mail: isis.verein@gmx.de, Tel.: 040 – 645 04 897 (AB) oder Fax: 040 – 645 08 678

15


Bad Boll – Eckwälden Adressen Anthroposophische Gesellschaft – Zweig Eckwälden Dr. Hans-Joachim Strüh, Badstraße 51, 73087 Bad Boll  07164-2288, hans-j.strueh@web.de Biografie- und Gesprächsarbeit, einzeln und in der KleingruppeSeminare am Wochenende, Susanne Kallenberg-Bindel c/o Praxis Johannes Bindel, Hauptstraße 59/1, 73087 Bad Boll,  07164-3249 Eurythmie. Kurse, Seminare, Bühnenkunst Katrin Kellenbenz, Eurythmistin Dorfstr. 31/2, 73087 Eckwälden katrin.kellenbenz@web.de, 07164 – 869040 Hebamme Annette Bröder Anthroposophische Medizin, Naturheilverfahren Vorsorge, Wochenbettbetreuung, Stillberatung Dorfstraße 62/1, 73087 Eckwälden,  0170-4083791 Annette.Broeder@t-online.de Heil- und Erziehungsinstitut für seelenpflegebedürftige Kinder Dorfstr. 42, 73087 Eckwälden,  07164-91000-0 www.institut-eckwaelden.de Kleinkindgruppe Zwergenstübchen arbeitet nach den Grundsätzen der Waldorfpädagogik und den Ansätzen von Emmi Pikler, Kleinkindbetreuung von 0-3 Jahre Mo.-Fr. 7.30-15.30 h o. Mo.-Do. 7.30-12.00 h Schulweg 3, 73087 Bad Boll,  07164-130515 Körperorientierte Psychotherapie und Naturheilkunde Praxis Gabriele Grashoff, Heilpraktikerin Hohackerweg 8, 73087 Bad Boll,  071 64-1 43 29 www.naturheilpraxis-grashoff.de LindenBlüte Naturkost und Textilien Hauptstraße 81, 73087 Bad Boll,  07164-4312 Praxis für Osteopathie und Cranio-Sacrale Therapie Petra Mau, Heilpraktikerin Badstr. 38, 73087 Bad Boll,  07164-2315

16


Das Eurythmeum Stuttgart ist sowohl Ausbildungsstätte als auch Wirkungsstätte eines renommierten Bühnenen-sembles (Else-Klink-Ensemble). Es wurde 1923 von Rudolf Steiner gegründet. 1935 übertrug Marie Steiner-von Sievers die Leitung an Else Klink. Durch Else Klink blühte das Bühnen- und Ausbildungsleben viele Jahrzehnte und fand große Anerkennung im In- und Ausland. Heute führen Schüler Else Klinks, mit jüngeren, erfahrenen Künstlern, die Ausbildung und Bühne tatkräftig in die Zukunft. beihefter In Kooperation mit der Freien Hochschule Stuttgart, Seminar für Waldorfpädagogik, bieten wir den 4jährigen Bachelorstudiengang Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation (eine solide ‚ künstlerische Grundausbildung) und den 1jährigen Masterstudiengang Eurythmiepädagogik an.

Studienbeginn: 09. September 2013. Eurythmeum Stuttgart Zur Uhlandshöhe 8 70188 Stuttgart Tel.: 0711 – 23 64 230, Fax: 0711 – 23 64 335 www.eurythmeumstuttgart.de

23


WAS ICH TUE, IST EINZIGARTIG WALA Heilmittel GmbH • 73085 Bad Boll / Eckwälden • Service-Telefon +49 (0)7164 930-181 • www.walaarzneimittel.de • info@walaarzneimittel.de

Sibylle Strofus, WALA Gärtnerin

Genauso einzigartig wie die WALA Arzneimittel. Kräftige, gesunde Heilpflanzen stehen am Anfang natürliche, verträgliche Arzneimittel am Ende.

24






   

 

beihefter

­­€‚ ­ƒ     „  € ­€  „ €­ € …  ­†€  ­‡ ˆ€ „­‰­ Š‹Œ ­Š  ‡  ­       ­   

­ Œ ­Ž‘  ‚             

              

’“”‡ €€ … 25


Sonett–sogut Ö K O L O G I S C H

NEU

Sonett – so schön Das neue Erscheinungsbild von Sonett hat den renommierten red dot award für herausragende Gestaltung gewonnen. Eine internationale Jury hat Sonett „für wegweisendes und smartes Design, das Trends setzt ausgezeichnet“. Design: Karl Lierl

K O N S E Q U E N T

Warum ökologisch konsequent Waschen und Reinigen? Zur Schonung der Natur und des Wassers. Herkömmliche Wasch- und Reinigungsmittel enthalten Stoffe aus der Erdölchemie, die oft schwer oder gar nicht biologisch abbaubar sind und sich im Wasser anreichern. Zur Vermeidung von Allergien. Inhaltsstoffe die der Natur und dem Menschen fremd sind, greifen die Haut an und provozieren allergische Reaktionen. Gegen die heimliche Ausbreitung der Gentechnik. Nahezu alle Enzyme, die in Waschmitteln eingesetzt werden stammen aus gentechnisch manipulierten Mikroorganismen. Zur Unterstützung einer Landwirtschaft ohne Monokulturen, Pestizide und Kunstdünger. Sonett verwendet für die Herstellung von Seifen ausschließlich Öle aus Bioanbau sowie natürliche ätherische Öle, vorwiegend in Bioqualität und aus Wildsammlung. Aus der Achtung des Wassers als Träger alles Lebendigen. Sonett unterstützt die Regeneration des Abwassers durch im Oloid rhythmisierte Zusätze und durch die Verwirbelung des Produktionswassers in 12 eiförmigen Gläsern. www.sonett.eu

sonett sonett 26

Certified by Certisys

eco-control.com

Reg. by Vegan Society


Bad Boll - Eckwälden Psychotherapie und Beratung für Kinder und Erwachsene Barbara Götz-Greiner (HPG) Haldenweg 22, 73087 Bad Boll,  07164-147226 barbara.goetz-greiner@t-online.de Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman Äußere Anwendungen: Wickel, Kompressen und Einreibungen Catharine Deman-Metschies Helenental 10, 73087 Eckwälden,  07164-13450 Raum für Kunst und Therapie Eva-Maria Rittler Bildhauerin, Kunsttherapeutin Dorfstraße 47, 73087 Eckwälden,  07164-148799, eva-m.ritter@gmx.de Sprachgestaltung, Sprachtherapie Marion Blume Dorfstraße 62/1, 73087 Eckwälden,  07164-800354 WALA Heilmittel GmbH Dorfstraße 1, 73087 Bad Boll/Eckwälden,  07164 930-0 Landschule Bad Boll-Eckwälden e.V. Waldorfkindergarten und Jugendfarm Unser ganztägig geöffneter Waldorfkindergarten ist durch die Verbindung mit der Jungendfarm und seiner Lage zwischen Wiesen und Wald eine Besonderheit. Hier erfahren unsere Kinder die Natur im jahreszeitlichen Wechsel und im Kontakt mit unseren Pferden, Katzen und Hasen. Die Jugendfarm bietet regelmäßige Nachmittags- und Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren, die die Herzen aller Jungs und Mädchen höher schlagen läßt. Kindergarten: Öffnungszeiten: 7.30 bis 17 Uhr,  07164-5187, Jugendfarm:  07164-1498851 Im Roßauchtert 8, 73087 Eckwälden,  07164-1498853 E-Mail: Landschule-Eckwaelden@t-online.de

Künstlerisches Malen und Zeichnen Gruibinger Str. 29,  0711-579625

Schwerpunkte: verschiedene Techniken, individuelle Förderung, Kunstbetrachtung, Serien der Verwandlung Michael Siegle montags | 9.00 – 12.00 h: Malkurs

21


Kirchheim – Weilheim Anthroposophische Gesellschaft – Michael Zweig Barbara Haußer,  07021-55306 Bismarckstr. 26, 73230 Kirchheim / Teck

Donnerstags Zweigabend: „Das esoterische Christentum 20:15 h und die geistige Führung der Menschheit“ R. Steiner, GA 130; Ort: Leseraum, Freie Waldorfschule, Fabrikstr. 33 u. 35

Freie Waldorfschule Kirchheim unter Teck Fabrikstraße 33 u. 35, 73230 Kirchheim / Teck  07021-50470, Fax 07021-504729 www.waldorfschule-kirchheim.de

So. 21.4. 19:30 h

Frühlingskonzert Musikschulorchester Kirchheim

Sa. 4.5. 19:30 h

Tanz in den Mai – Tanzball

So. 5.5. 10:00 h

Werkstattkonzert aus der schuleigenen Musikwerkstatt

So. 5.5.

Jugendkonzert Stadtkapelle

Mi. 15.5. 19:00 h

Künstlerischer Abschluss Kl. 12

Sa. 29.6. 10:00 h

Öffentliche Monatsfeier + Sommerfest

Fr. 19.7. Sa. 20.7. 20.00 h

Klassenspiel 12. Klasse und So. 21.07.19:00 h

Alle Termine im Überblick: www.forumanthroposophie.de 22


Kirchheim – Weilheim Adressen Biografiearbeit- Coaching und Beratung Annette Greco 73230 Kirchheim/Teck,  0171- 958 777 2 kontakt@greco-biografiearbeit.de www.greco-biografiearbeit.de BISON – Soziales Wirtschaften Klaus Peinelt-Jordan e.K. Betriebswirtschaftliche Beratung im sozialen Bereich und Dienstleistungen im Rechnungswesen. Tobelwasenweg 28, 73235 Weilheim/Teck  07023-95 7337-0, www.soziales-wirtschaften.de Elternberaterin Frühe Kindheit IPSUM, „Kinder spielen – Eltern lernen“ Mutter-Kind-Gruppen nach Piklerund Waldorfpädagogik. Heileurythmie, Gabi Glas Föhrenweg 34, 73230 Kirchheim,  07021-739191 gabi@gmglas.de

Michaelshof | Ziegelhütte e.V. Jugendhilfeeinrichtungen: Michaelshof Hepsisau 73235 Hepsisau,  07023-1070 Ziegelhütte Ochsenwang – Einrichtung für Erziehungshilfe 73266 Bissingen-Ochsenwang,  07023-7467-0 Fax 07023-7467-10 freiraum – Außenstelle der Ziegelhütte Agentur für Bildung – Beratung – Kunst – Kultur –Therapie Kirchheimer Straße 6, 73235 Weilheim/Teck  07023-746123, Fax 07023-7467-10 Waldorfkindertagesstätte Kirchheim Salbeiweg 12 - 73230 Kirchheim unter Teck  07021-49116, verwaltung@waldorfkita-kirchheim.de www.waldorfkita-kirchheim.de

23


Wendlingen – Köngen Anthroposophische Gesellschaft Zweig Köngen-Wendlingen Eurythmiestudio Köngen Römerstr. 6, 73257 Köngen Postanschrift und Sekretariat: Rüdiger Fischer-Dorp Wilhelmstr. 15, 73257 Köngen,  07024-81667 eurythmiestudio-koengen@web.de www.eurythmiestudio.de

Vorträge, Seminare, künstlerische Kurse für Kinder und Erwachsene, Eurythmieaufführungen, Konzerte. Bitte fragen Sie nach unseren Veranstaltungskalendern. Mittwochs 20:00 h

Zweigabend „Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge“ (Rudolf Steiner)

So. 21.4. 17:00 h

Musikalischer Nachmittag mit Julian Clarke: „Mozart und die göttliche Proportion“

So. 12.5. 17:00 h

„Die blaue Blume“ Dichtung und Musik der Romantik Rezitation: Ulrike Wälde, Klavier: Alfred Antosz

Di. 11.6. Di. 18.6. 20:00 h

Zum Grundverständnis der Biographie Zwei Einführungsabende mit Rüdiger Fischer-Dorp

Sa. 6.7. ab 14:30 h 17:30 h

30 Jahre Kultur-Förderungs-Verein Sommerfest zum Abschluss: Märcheneurythmie-Aufführung „Das Eselein“ der Brüder Grimm

Eurythmie Kinderkurse mit Katrin Kellenbenz  07164 - 869040 Eurythmiekurse für Erwachsene Ingeborg Gessinger Sprachgestaltung: Rüdiger Fischer-Dorp und John Caruana Einzelstunden und Kurse für Erwachsene Heileurythmie: Ingeborg Gessinger Sprachkünstlerische Therapie: Rüdiger Fischer-Dorp und John Caruana

24


Wendlingen – Köngen Adressen

Bienenpate werden, Honig genießen!

Buchhandlung im Otto Rennefeld-Haus Köngener Bücherstube, Wilhelmstr. 13, Tel: 07024/81801 Wir wollen, dass es den Bienen gutgeht. Mit einer von BeeGood können Sie Atelier fürBienenpatenschaft Kunst und Kunsttherapie Ursula Zaiser, Bismarckstr. Tel. 07024/84127 uns dabei helfen und sich 12, für eine zukunftsfähige, ökologische Bienenhaltung einsetzen. Als Dankeschön Waldorfkindergarten Köngen bekommen Sie eine Patenschaftsurkunde, die Zeitung Regelund Kleinkindgruppe „Biene Mensch Natur“ und ein Glas Demeter-Honig - auf Römerstr. 5, 73257 Köngen,  So 07024/84214 Wunsch mit persönlichem Grußtext. sind Bienenpatenschaften auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit! Waldorfkindergarten Nürtingen Am Lerchenberg 60-66, 72622 Nürtingen,  07022-93265-10

Eine Initiative von Mellifera e. V. Tel. 07428/945 24 90 www.BeeGood.de

Bienenpate werden und Honig genießen!

Wir wollen, dass es den Bienen gutgeht. Mit einer Bienenpatenschaft von BeeGood können Sie uns dabei helfen und sich für eine zukunftsfähige, ökologische Bienenhaltung einsetzen. Als Dankeschön bekommen Sie eine Patenschaftsurkunde, die Zeitung „Biene Mensch Natur“ und ein Glas Demeter-Honig - auf Wunsch mit persönlichem Grußtext. So sind Bienenpatenschaften auch ein tolles Geschenk! Also: Summen Sie mit!

www.BeeGood.de

Tel. 07428/9452490 Eine Initiative von Mellifera e. V.

Bienenpatenschaften von BeeGood ...damit es auch weiter summt und brummt!

www.beegood.de

Tel. 07428/9452490 Eine Initiative von Mellifera e. V.

25


Esslingen – Filder Freie Waldorfschule Esslingen Weilstraße 90, 73734 Esslingen  0711-9388230, fwse@gmx.de www.waldorfschule-esslingen.de

So. 2.5. 11:00 h

Öffentliche Generalprobe des Orchesterverein Stuttgart Werke von Vivaldi, Veress, Elgar und Williams Leitung: Alexander G. Adiarte

Mi. 15.5. 19:00 h

Schulkonzert in der Kirche St. Elisabeth, Häuserhaldenweg 38, Esslingen Chor und Orchester der Mittel- und Oberstufe Johannes Brahms, „Schicksalslied“, Werke von Händel, Tschaikowski, u.a. Klavierkonzert von Schroeder Klavier: Amina Eitner

Adressen Atelier MaMuK Marion Musch Malerin, Kunst-und Kindertherapeutin Kunsttherapie, Kurse, Workshops, kreatives Stressmanagement  07158/9548260, atelier@marion-musch.de 70794 Filderstadt-Sielmingen, Friedhofstr. 29 Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V.  0711-77091-0, 70794 Filderstadt, Kurze Str. 31, www.ksg-ev.eu Brot & Cafe Bio-Tagesgastronomie,  0711-652248-71 73728 Esslingen, Adlerstr. 6 (Alte Feuerwache), www.brot-cafe.de

Fax 0711/363 02 60 u.a. Ausrichten von Büchertischen v.a. für anthroposophische Einrichtungen

26


Esslingen –Filder Die Christengemeinschaft in Esslingen 73728 Esslingen, Landolinsgasse 12 www. christengemeinschaft.org/esslingen Die Pfarrerin: Sabine Silberhorn,  0711/94552717 Naturgut Esslingen,  0711-652248-54, 73728 Esslingen, Adlerstr. 6 (Alte Feuerwache), www.naturgut.net Therz – Zentrum für Kunst. Pädagogik.Therapie Landenbergerstr. 45, 73728 Esslingen  0711-3657678, www.therz.org Biographiearbeit und Lebensberatung Rhythmische Massage n. Ita Wegmann, Françoise Roche  07153-49459, roche@therz.org Anthroposophische Kunsttherapie (BVAKT) Ulla Neigenfind-Bossert,  0711-373821, neigenfind@therz.org Persönliche Entwicklung durch Spielen und Kommunikation, Daniela Henning  0711-428753, daniela_henning@arcor.de 73732 Esslingen, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 24

Tanzkongress 2013 6. - 9. Juni 2013 in Düsseldorf www.tanzkongress.de | Tel. 0345-2997 0 27


Esslingen – Filder Mehr REGIONALES BIO für Esslingen!

ALTE FEUERWACHE Adlerstr. 6 73728 Esslingen a.N. Montag - Freitag: 8:30 - 20:00 Uhr, Samstag: 8:00 - 18:00 Uhr PARKMÖGLICHKEIT MIT VERGÜTUNG im Parkhaus Küferstraße/Altstadt

BROTGENUSS & GAUMENFREUDEN DIE 1. UND EINZIGE BIO-TAGESGASTRONOMIE IN ESSLINGEN!

ALTE FEUERWACHE Adlerstr. 6

Veranstaltungen 73728 Esslingen a.N.

Aktuelle Öffnungszeiten unter www.brot-cafe.de

Quereinstieg in den seit September laufenden Kurs möglich. Nächster Kursbeginn September 2015

28


Überregional Urlaub auf Demeterhöfen Ferienhaus, in BW, www.bio-bauernhof-schwarzwald.de Hofgemeinschaft Heggelbach, BW, nähe Bodensee 3 Ferienwohnungen, Tel. 07557-929520, Frau Krug, www.hofgemeinschaft-heggelbach.de Gutmannhof, im Schwarzwald, 35 km von Freiburg 2 Ferienwohnungen, Pferde, Tel./Fax 07682-6633, Frau Wisser

Freie Akademie für angewandte Biographie-Arbeit gemeinnützige GmbH

3. Grundlagenkurs für die Zusatzausbildung Biographie- und Gesprächsarbeit Unter Leitung von Joop Grün und Walter Seyffer Im Märchenhaus, Mannheim-Seckenheim Beginn des 3. Grundkurs: 21. September 2013 insgesamt 11 Wochenenden bis Juli 2014 Nach diesem Grundlagenjahr ist eine Zusatzausbildung von 17 Monaten in Biographie- und Gesprächsarbeit geplant. (Für Grundkurs 1 und 2 findet diese Zusatzausbildung bereits ab Mai 2013 statt)

Zusammen mit dem Grundlagenjahr, kann diese Zusatzausbildung dann mit einer Zertifizierung in Zusammenhang mit der Allgemeinen Sektion am Goetheanum abgeschlossen werden und somit zu einer anerkannten beruflich Qualifikation führen. Informationsabend mit den Dozenten Fr. 14. Juni 2013 19 Uhr • Anmeldung erbeten Kurs-Informationen und Anmeldungen Sekretariat: Ingrid Trenner: Tel.: 0621 43 735 039 Mobil: 0151 15 777 282 info@akademie-biographiearbeit.org www.akademie-biographiearbeit.org

Alle Termine im Überblick: www.forumanthroposophie.de 29


Überregional

Veranstaltungen

GLS Bank Filiale Stuttgart Eugensplatz 5, 70184 Stuttgart kundendialog@gls.de www.gls.de

Do. 11.04. bis So. 14.04.

Infostand und Vortrag Ort: Messe FairHandeln Messe Stuttgart - Mitten im Markt

Sa. 13.04. 15:00

Zukunftsfähiges Bankgeschäft - wie geht das? Vortrag von Wilfried Münch, Regionalleiter GLS Bank Stuttgart Ort: Messe FairHandeln, auf der Forumsbühne

Mo. 29.04.

Zukunftsfähiges Bankgeschäft und nachhaltige Geldanlage Vortrag auf öffentlicher Veranstaltung der Jusos Ort: Ostendstraße 85 (AWO-Haus)

Di. 07.05.

Verantwortungsvoller Umgang mit Geld Zwei Bankenmodelle im Gespräch Ort: VHS Schwäbisch Hall

Wie kann ein verantwortungsvoller Umgang mit Geld - von den Banken und von den Sparern - aussehen? Im Gespräch zwischen GLS Bank und Sparkassenverband wird es um Fragen der Transparenz der Mittelverwendung für den Kunden, des nachhaltigen Umgangs mit Geld und um die Bankenpolitik gehen

Mi. 15.05. 19:00

Geld regiert die Welt, wer regiert das Geld? Vortrag von Wilfried Münch, Regionalleiter GLS Bank Stuttgart Ort: Katholische Hochschulgemeinde Stuttgart, Hospitalstraße 26, 70174 Stuttgart.

Mi. 26.06. 18:30

Das Lächeln der Mona Lisa Veranstaltung mit dem Vorstand der GLS Treuhand e.V. Lukas Beckmann Ort: GLS-Bank Filiale Stuttgart, Eugensplatz 5, 70184 Stuttgart

Di. 11.06.

Inklusion! Wie geht das? Eine gemeinschaftliche Veranstaltung mit dem Bund der freien Waldorfschulen, Aventerra e.V. und der GLS Bank Ort: Geschäftsräume der GLS Bank Stuttgart

30

5


Veranstaltungen

Überregional

Forum 3 Seminare, Vorträge, Kurse, Café 70173 Stuttgart, Gymnasiumstr. 21 Tel. 0711 - 440 07 49 77, Fax 0711 - 440 07 49 76 aktuelle-themen@forum3.de www.forum3.de

Fr. 12.04. bis So. 14.04.

Gewaltfreie Kommunikation Mit Gabriela Reinwald, Martin Rausch, zertifizierte GfK-Trainer, Stuttgart/Bern

Do. 18.04. bis So. 21.04.

Die Christuserfahrung des 21. Jahrhunderts und die Aufgabe der Geisteswissenschaft Kognitives Yoga / Soziales Yoga Drei Vorträge / zwei Tagesseminare mit Dr. Ben-Aharon

Fr. 03.05. bis Sa. 04.05.

Die Biene zwischen Licht und Kommerz Mit Wolfgang Findeisen, Institut zur Erforschung der Lebenskräfte

Fr. 10.05. bis So. 12.05.

Verbindung mit dem höheren Selbst Einführung in anthroposophische Meditation Mit Agnes Hardorp und Thomas Mayer

Fr. 14.06. bis So. 16.06.

Gewaltfreie Kommunikation Mit Gabriela Reinwald, Martin Rausch, zertifizierte GfK-Trainer, Stuttgart/Bern

Fr. 28.06. bis So. 30.06.

Der Saturn- und Johanniweg zu einem neuen Umkreis- und Zeitgeistbewußtsein Mit Exkursion und Auswertung mit Dirk Kruse, Organisationsberater

Fr. 05.07. bis So. 07.07.

Was ich wirklich will! - Den Herzensweg gehen Mit Franziska Fink, Systemische Organisationsberaterin, Wien

Weitere vielfältige Vorträge finden Sie auf unserer Homepage unter www.forum3.de

8

31


Überregional

Veranstaltungen

70188 Stuttgart, Haußmannstr. 44a, 48-50 Tel. 0711- 210 94 - 0, Fax 0711 - 234 89 13 info@freie-hochschule-stuttgart.de www.freie-hochschule-stuttgart.de

Fr. 03.05. 19:00 bis Sa. 04.05. -17:00

Das bewegliche Klassenzimmer Fortbildung für Klassen- und Fachlehrer/innen

Fr. 17.05. 8:30-16:45

Informationstag „Waldorflehrer werden“

Do. 20.06. 11:30

Erziehung ist Begegnung. Wie heute kleine Kinder Begegnungen suchen. Ringvorlesung Vortrag von Dr. Wolfgang Sassmannshausen

Fr. 21.06. 19:00 bis Sa. 22.06. -16:00

Vorbereitung für angehende Erstklasslehrer/innen Fortbildung

Do. 25.07. 8:30-16:45

Informationstag „Waldorflehrer werden“

Ort der Veranstaltungen: Freie Hochschule Stuttgart Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.freie-hochschule-stuttgart.de

32

9


Überregional

Veranstaltungen

AVENTERRA e.V. Kinder- und Jugendfreizeiten, Studienreisen, Erlebnispädagogik 70184 Stuttgart, Libanonstr. 3 Tel. 0711 - 470 42 15, Fax 0711 - 470 42 18 info@aventerra.de, www.aventerra.de

Fortbildung in Erlebnispädagogik Fr. 05.04. bis So. 07.04.

Team und Kooperation Dozent: Thorsten Bohle Ort: Stuttgart

Fr. 26.04. bis So. 28.04.

Orientierungslauf und Biwakieren Dozent: Wendelin Haag Ort: Knibis

Fr. 31.05. bis So. 02.06.

Einführung in die Erlebnispädagogik Dozent: David Klump Ort: Stuttgart

Fr. 21.06. bis Fr. 28.06.

Freizeitpädagogik Dozent: Wendelin Haag Ort: Bad Liebenzell

Fr. 19.07. bis So. 21.07.

Sinneslehre Dozent: Dr. Peter Barz Ort: Nürnberg

Sa. 12.10. bis So. 13.10.

10. Erlebnispädagogik-Tagung Gestaltete Übergänge Initiation, Prozessbegleitung, Naturarbeit Ort: Stuttgart, Rudolf-Steiner-Haus Ferienbetreuung Erlebnisraum Wald Ort: Stuttgart

29.07.2013 - 02.08.2013 05.08.2013 - 09.08.2013 12.08.2013 - 16.08.2013

10

26.08.2013 - 30.08.2013 02.09.2013 - 06.09.2013

33


Veranstaltungen Überregional

Fortbildungen zum Elternberater und zum medienpädagogischen Berater 70184 Stuttgart, Libanonstraße 3 Tel. 0711-248 82-10, Fax 0711-248 82-11 info@ipsum-institut.de, www.ipsum-institut.de

Fr. 05.04. 16:30 bis Sa. 06.04. -19:30

Schwierige Kinder, Sinne, Reflexe, Spiele Die Sinnesentwicklung / Schwierige Kinder oder besondere Bedürfnisse (Birgit Krohmer) / Die Reflexmotorik und deren Verwandlung (Dr. med. Angelika Gäch) / Heitere Sprach-Bewegungsspiele (Kirsten Stäbler)

Fr. 05.04. 16:30 bis Sa. 06.04. -19:30

Die Pubertät und ihre Krisen Pädagogisches Fortbildungswochenende mit Helmut Hinrichsen

Fr. 19.04. 16:30 bis Sa. 20.04. -19:30

Anthroposophische Menschenkunde und Sinneslehre Gehen, Sprechen, Denken als Lernprinzip / die menschlichen Wesensglieder / Entwicklungsrhythmen und Metamorphose / Rätsel der 12 menschlichen Sinne / Eurythmie (Birgit Krohmer und Prof. Dr. Rainer Patzlaff)

Fr. 03.05. 16:30 bis Sa. 04.05. -19:30

Sprach-Wochenende SOS für die Sprachentwicklung bei Kindern ein neuer Blick auf das Wunder des Spracherwerbs (Prof. Dr. Rainer Patzlaff) / Sprachübungen mit Schwerpunkt: Sprachlust wecken durch Sprachspiele - Was tun bei Sprachentwicklungsverzögerungen? (Dr. Serge Maintier)

312 4


Veranstaltungen Überregional

Fr. 03.05. 16:30 bis Sa. 04.05. -19:30

Medienpädagogik Medienkompetenzerziehung zuhause und in der Schule. Auf dem Weg zu einer tragfähigen Haltung. Anregungen für einen Lehrplan für Medienkunde. Methodische Gesichtspunkte für die medienpädagogische Beratung (Dr. Edwin Hübner, Uwe Buermann)

Fr. 31.05. 16:30 bis Sa. 01.06. -19:30

Pädagogische Fortbildung zur mittleren Kindheit Die kindliche Entwicklung vom 4. bis zum 12. Lebensjahr (Birgit Krohmer) / Übergang Kindergarten-Schule (Gabriele Albrecht) / Freies Spiel als Quelle der Entfaltung (Imgard Beckert)

Fr. 14.06. 16:30 bis Sa. 15.06. -19:30

Bindung / Traumata / diagnostische Menschenkunde Die frühkindliche Bindung und ihre Entwicklung. Einführung in die diagnostische Menschenkunde (Dr. med. Angelika Gäch) / Traumata - Erstarrungen der Seele (Bernd Ruf)

35 13


Terminübersicht Datum

12.04. 12.04. 13.04. 15.04. 19.04. 19.04. 20.04. 20.04. 20.04. 20.04. 21.04. 21.04. 21.04. 21.04. 24.04. 26.04. 26.04. 27.04. 27.04. 27.04. 28.04. 02.05. 04.05. 04.05. 04.05. 04.05. 05.05. 05.05. 06.05. 12.05. 14.05. 15.05. 15.05. 15.05. 17.05. 18.05. 08.06. 11.06. 11.06. 18.06. 21.06. 27.06. 29.06. 29.06. 03.07. 06.07. 06.07. 06.07. 06.07. 12.07. 12.07. 13.07. 13.07. 14.07. 19.07. 19.07. 20.07. 20.07. 21.07.

36

Zeit

19:00: 20:00: 14:00: 20:00: 19:30: 14:00: 14:00: 17:00: 19:30: 15:00: 17:00: 19:30: 19:30: 20:00: 19:00: 09:30: 15:00: 11:00: 11:00: 10:00: 10:00: 12:00: 19:30: 10:00: 20:00: 17:00: 19:00: 19:00: 19:00: 19:00: 09:30: 18:00: 20:00: 20:00: 19:30: 10:00: 10:00: 10:00: 11:00: 14:30: 17:30: 19:00: 18:00: 19:00: 20:00: 19:00: 20:00: 19:00:

Veranstalter

Seite

Musik in Klasse 5 und 6 ...................................FMS Meisterkonzert Cello & Klavier........................FWS-F Tag der offenen Schule ...................................FWS-M Einführung in die Waldorfpädagogik .............FWS-M „Die drei Musketiere“ 8-Klass-Spiel.................FWS-B Maltherapeutische Märchenarbeit..................Hauschk Schulung von Aufmerksamkeit .......................AG-G „Waldorf musiziert“.........................................FWS-SG „Irgendwo im Nirgendwo“ .............................FWS-F „Die drei Musketiere“ 8-Klass-Spiel.................FWS-B „Irgendwo im Nirgendwo“ .............................FWS-F Musikalischer Nachmittag...............................Köngen Frühlingskonzert.............................................FWS-K „Die drei Musketiere“ 8-Klass-Spiel.................FWS-B “Die lachende Maske” .....................................FWS-F Das Körperelementarwesen ...........................Isis Malen: Übung „Urpflanze“ (bis 28.4.).............Hauschk Das Körperelementarwesen ...........................Isis Eurythmiewochenende (bis 28.4.) .................AG-G Flohmarkt .......................................................FWS-B Konzert-Matinée .............................................FWS-F Orchesterverein Stuttgart................................FWS-E Öffentliche Monatsfeier ..................................FWS-F Öffentliche Monatsfeier ..................................FWS-SG Schulführung ..................................................FWS-F Tanz in den Mai ...............................................FWS-K Werkstattkonzert ............................................FWS-K Jugendkonzert Stadtkapelle ...........................FWS-K Einführung in die Waldorfpädagogik .............FWS-M Die blaue Blume .............................................Köngen Präsentation 12-Klassarbeiten........................FWS-SG Schulkonzert ...................................................FWS-E Künstlerischer Abschluss Kl. 12 .......................FWS-K Eurythmieabschluss 2013 ...............................FWS-B Ein Mord wird angekündigt ............................FWS-A Ein Mord wird angekündigt ............................FWS-A Spielvergnügt – lebendig – intuitiv.................FMS Präsentation 12-Klassarbeiten........................FWS-B Zum Grundverständnis der Biographie ...........Köngen Zum Grundverständnis der Biographie ...........Köngen Johannifeuer...................................................FWS-B Johannifeuer...................................................FWS-M Monatsfeier und Sommerfest .........................FWS-K Öffentliche Monatsfeier ..................................FWS-SG Vom Ich zum Wir .............................................RSS Monatsfeier und Schulgartenfest....................FWS-A Sommerfest ....................................................FWS-M Sommerfest ....................................................Köngen “Das Eselein” Märcheneurythmie....................Köngen Malen: Pflanzengestaltungen (bis 14.7.) .......Hauschk KLassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-SG Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-F KLassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-SG Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-F Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-F Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-K Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-F Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-K Klassenspiel 12. Klasse ...................................FWS-K

Thema

19 9 10 10 7 14 11 3 9 7 9 24 22 7 9 15 14 15 11 7 9 26 9 3 9 22 22 22 10 24 3 26 22 7 2 2 19 7 24 24 7 10 22 3 14 2 10 24 24 14 3 9 3 9 9 22 9 22 22


„DIE PFORTE DER EINWEIHUNG“ Ein Rosenkreuzermysterium durch Rudolf Steiner 1861-1925 Goetheanum-Bühne Dornach im Johanneshaus Öschelbronn 1. Juni 2013 10.00 – 18.30 Uhr Veranstalter: Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft Johanneszweig Öschelbronn Johanneshaus Öschelbronn Am Eichhof 20 · 75223 Niefern-Öschelbronn Telefon 07233 67-0 · Telefax 67-9210 E-Mail: info@johanneshaus-oeschelbronn.de www.johanneshaus-oeschelbronn.de

Der Tod im Birnbaum 14/15.06.2013, 20Uhr 16.06.2013, 17Uhr

Filderstadt-Bernhausen Tübinger Straße 40

Karten und weitere Infos: 0711 77091-0 und www.ksg- ev.eu


Individuelle Medizin für Körper, Geist und Seele Die psychosomatische Rehaklinik und die psychosomatische Privatklinik Sonneneck sind Heil-Orte im besten Sinne: Das ganzheitlich orientierte bio-psycho-soziale Behandlungskonzept umfasst psychotherapeutische Verfahren ebenso wie Biographiearbeit, Kunsttherapien (Plastizieren, Malen, Sprachgestaltung, Musik), Heileurythmie, Physiotherapie, Rhythmische Massage sowie Wickel und Einreibungen. Ihre Individualität, Ihre Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt. Die Kraft und Ruhe des Schwarzwalds in Verbindung mit dem milden Klima der „badischen Toskana“ tun ein Übriges: Hier können Sie wieder heil werden!

Rehaklinik Sonneneck Kanderner Straße 18 79410 Badenweiler Telefon: 07632/752-0 www.kliniken-sonneneck.de

Psychosomatische Klinik Sonneneck Wilhelmstraße 6 79410 Badenweiler Telefon: 07632/752-400


Forum Anthroposophie regional  

Veranstaltungskalender

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you