Issuu on Google+

REGIONALLIGA WEST

6.April 2013 | #13 | 0,50 €

SaiSon 2012/2013

13 Alles über den heutigen Gegner

SV IBergisch GladIbach 09 Vor dem Auswärtsspiel beim

VfIB Hüls Das Stadionmagazin von Fortuna Köln www.fortuna-koeln.de


Für Fans von großem Genuss! Wir bei HIT geben alles, damit Sie jede Saison feiern können. Mit einem eingespielten Team, ausgeklügelter Taktik und perfekter Technik sorgen wir dafür, dass viele unserer Produkte mehrmals täglich und in kürzester Zeit in den Markt kommen. Das garantiert Ihnen erstklassige Frische und Genuss. Und auch das Endergebnis auf dem Kassenbon spricht klar für Sie – denn die Preise bei HIT sind so niedrig, dass Sie immer gewinnen.


13. Heimspiel SaiSon 2012/13

VS. SV IBergisch GladIbach 09

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebe Fortuna-Fans, „dranbleiben – dranbleiben – dranbleiben“ heißt die Devise auch gegen den Bergisch Gladbach! Ich persönlich bin davon überzeugt, dass Cheftrainer Uwe Koschinat und das gesamte Team nur noch den Sieg vor Augen haben! Es ist einfach toll, was unsere Jungs in dieser Saison bis heute geleistet haben… und noch leisten werden! Nichts ist unmöglich – so oder so – wir sollten stolz auf das „Gesamtunternehmen Fortuna“ sein!

4

Unser Gast SV Bergisch Gladbach 09

6 Kader 2012/2013 8 Tabelle/Spieltag 10 Fans fragen Spieler 12 Nachbericht Rot-Weiss Essen 14 Spielerstatistik 17 Sponsoren

Bitte genießen Sie an diesem Nachmittag das Geschehen auf dem grünen Rasen in unserer „Fortuna-Arena“ im Kölner Südstadion und bitte weitersagen – der Weg zur Fortuna lohnt sich für die ganze Familie, weil die Fortuna Ihre große Familie ist! Ganz liebe Grüße Ihr Klaus Ulonska Präsident


heimspiel

unser gast bergiSch glaDbach SÜDSTADION SA, 06.04.2013 · 14:00 UHR

sCHACHts WUNDeRtÜte

Am heutigen Samstagnachmittag gastiert der SV Bergisch Gladbach 09 im Kölner Südstadion. Die Kicker von Trainer Dietmar „Diddi“ Schacht stecken derzeit tief im Abstiegskampf und benötigen jeden Punkt. Auch gegen die Fortuna hofft der Sportverein auf ein Erfolgserlebnis. Die Geschichte des Hinspiels ist schnell erzählt. Zwei Minuten war die Partie alt, als Silvio Pagano auf das Tor von SVBG-Keeper Sven Forsbach zustürmte: Notbremse – Rote Karte – Elfmeter - 1:0. Die zahlenmäßige Überlegenheit der Fortuna führte in der Folge zum höchsten Saisonsieg der Südstädter (5:1). Über einen ähnlichen Spielverlauf würden sich die Fortuna-Fans sicherlich freuen.

deutliche Pleiten einstecken müssen. Vor allem gegen spielstarke Teams wie die Sportfreunde Lotte (5:1) und die U23 von Borussia Mönchengladbach (6:0) klingelte es häufiger im eigenen Kasten. Mit 55 Gegentoren stellen die 09er aktuell die zweitschlechteste Defensive der Liga. Allerdings sollte sich die Fortuna von dieser Statistik nicht täuschen lassen. Der SV Bergisch Gladbach ist eine Mannschaft, die an einem guten Tag zu großen Taten fähig ist. Das zeigen besonders die Leistungen in der Hinrunde. Gegen die Revierclubs aus Essen und Oberhausen sowie gegen den FC Viktoria Köln spielte der Außenseiter groß auf und konnte Punkte entführen.

Die Fortuna muss mit einem dominanten Auftreten gegen die Truppe von „Diddi“ Die Mannschaft von „Diddi“ Schacht hat Schacht verhindern, dass ihr nicht Ähnliselbstverständlich etwas dagegen. Zu häu- ches widerfährt. fig hat das Team in dieser Saison schon 4


Hintere Reihe v.l.: Patrick Ziesing, Thomas Götz, Dennis Erdmann, Andreas Dreiner, Ricardo Retterath, Fabian Heinen, Gino Windmüller, Deniz Öztürk, Fatih Sezer, Norman Wermes, Seung Hwa Jung Mittlere Reihe v.l.: Ulli Bartsch (Teammanager), Nick Wurian (Physiotherapeut), Karin Schmitz (Betreuerin), Tobias Balduan, Didi Schacht (Trainer), Rachid Eckert, André Schilamow, Sascha Dürrenberg (Betreuer), Hans Neu (Betreuer) Vordere Reihe v.l.: Christopher Reiter, Tim Weyers, Louis Thommes, Tobias Zinken, Michael Cebulla, Sven Forsbach, Chris Fiegler, Basti Wernscheid, Bünyamin Kilic, Ajet Shabani, Lukas Püttmann

kader IBergisch gladIbach Tor

AIbwehr

Name Forsbach, Sven Cebulla, Michael Fiegler, Chris

Geburtstag 02.05.1980 11.07.1987 04.06.1993

Nat. GER GER GER

Beim SV seit 2001 2012 2011

letzter Verein SV Refrath TSV Germania Windeck SV Bergisch Gladbach U19

Balduan, Tobias Retterath, Ricardo Dreiner, Andreas Volkert, Sebastian Wernscheid, Bastian Fiegen, Stephan Heinen, Fabian Sezer, Fatih Reuter, Kevin Zinken, Tobias Reiter, Christopher

31.10.1977 20.07.1991 25.10.1988 30.11.1982 11.07.1987 10.0.1993 22.10.1988 22.0.1989 08.09.1989 07.08.1992 04.11.1993

GER GER GER GER GBR GER GER GER GER GER GER

1997 2011 2007 2011 2012 2012 2010 2008 2013 2011 2012

TUS Höhenhaus SG Bad Breisig SV Bergisch Gladbach U19 1. FC Köln U23 1. FC Köln U23 SV Bergisch Gladbach U19 FC Hürth SV Bergisch Gladbach U19 Viktoria Köln SV Bergisch Gladbach U19 SV Bergisch Gladbach U19

Seung Hwa, Jung Kilic, Bünyamin Schilamow, Andre Maouel, Abdelkader Windmüller, Gino Wermes, Norman Shabani, Ajet Koch, Felix

15.09.1988 11.07.1987 26.06.1989 25.05.1988 20.06.1989 12.02.1989 23.10.1991 08.05.1993

GER GER GER GER GER GER GER GER

2012 2012 2010 2012 2011 2008 2010 2012

SV Bergisch Gladbach U23 FC Hennef 05 SSV Bergneustadt Bayer 04 Leverkusen U23 Vereinslos SV Bergisch Gladbach U19 SV Bergisch Gladbach U19 SV Bergisch Gladbach U19

Öztürk, Deniz Götz, Thomas Chitsulo, Daniel Eckert, Rachid Sanli, Fatih

28.02.1987 17.02.1982 07.03.1983 27.01.1987 23.02.1992

TUR GER MAL GER GER

2011 2012 2013 2011 2012

SG Bad Breisig VFL Leverkusen Vereinslos FC Junkersdorf 1. FC Köln U23

hinspiel

Mittelfeld

Sturm

5


fortuna kรถln

kader 2012/2013

6

1

12

20

2

3

6

14

23

27

28

29

36

4

7

8

10

11

13

17

19

24

30

9

16

18

15

25

31

34

T

Co Tw

PT

TM

IB

M


Name Poggenborg Andre Monath Alexander Clever Nicolas

Geburtstag 17.09.1983 30.08.1993 01.11.1992

Fortune seit 2012 2012 2011

letzter Verein Eintracht Trier Bonner SC U19 Fortuna Köln

aIbwehr

2 3 6 14 23 27 28 29 36

Fink Tobias Flottmann Daniel Laux Oliver Ndjeng Dominique Sievers Jan-Andre Schäfer Mitja Kühn Maurice Schaaf Eric Standop Tobias

11.12.1983 06.08.1984 26.03.1990 04.11.1980 05.08.1987 27.02.1980 07.12.1988 29.05.1990 17.02.1993

2013 2012 2011 2012 2012 2010 2011 2012 2012

FC Ingolstadt 04 Wuppertaler SV TuS Koblenz Preußen Münster SV Sandhausen Wuppertaler SV FC Schalke 04 Bor. M’Gladbach U23 Fortuna Köln U19

mittelfeld

4 7 8 10 11 13 17 19 24 30

Ende Alexander Kessel Michael Wessel Lars Pospischil Christian Lejan Michael Nottbeck Lukas Batarilo Stipe Yilmaz Ozan Zinke Sebastian Pagano Silvio

19.09.1979 28.08.1984 07.01.1993 14.05.1985 02.05.1983 22.10.1988 17.11.1993 01.02.1988 20.02.1985 12.09.1985

2009 2011 2012 2012 2012 2011 2012 2011 2012 2011

Bayer 04 Leverkusen Germania Windeck Fortuna Köln U19 TuS Koblenz VfL Osnabrück TuS Koblenz 1. FC Köln U19 ETB SW Essen Sportfreunde Lotte Wuppertaler SV

sturm

9 15 16 18 25 31 34

Cannizzaro Massimo Stojanovic Marko Montabell Fabian Moritz Steffen Scherz Matthias Kraus Thomas Kialka Thiemo-Jérôme

03.04.1981 31.05.1994 13.02.1985 22.04.1984 14.12.1971 05.04.1987 12.01.1989

2012 2012 2010 2011 2012 2012 2013

TuS Koblenz Fortuna Köln U19 RW Erfurt RSV Würges Rot-Weiß Scheeßel Eintracht Trier SSV Jahn Regensburg

trAINer

Funktion Trainer Co-Trainer TW-Trainer Physiotherapeut Teammanager Betreuer Masseur

Tor

Nr. 1 12 20

Name Koschinat Uwe Filipovic Andre Hafkemeyer Michael »Toni« Osebold Christian Schultze Gereon Schäfer Matthias Kobus Fabian

Geburtstag 01.09.1971 13.05.1982 21.06.1962 24.05.1983 15.04.1982 12.10.1973 20.07.1990

Fortune seit 2011 2011 2011 2004 2008 2002 2012 7


taibelle/Spieltag TaIbelle/Spieltag

regionalliga weSt 2012/13 StanD am 06.04.2013

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.

SP

S

U

N

TORE

DIF

PKT

Sportfreunde Lotte FC Viktoria Köln Fortuna Köln FC Schalke 04 II

29 28 27 28

20 17 17 16

6 4 4 6

3 7 6 6

61:24 63:40 46:23 46:25

37 23 23 21

66 55 55 54

Rot-Weiss Essen Sportfreunde Siegen Wuppertaler SV SC Wiedenbrück 2000 Rot-Weiß Oberhausen SC Verl Borussia M‘Gladbach II VfL Bochum II Bayer 04 Leverkusen II Fortuna Düsseldorf II 1. FC Köln II MSV Duisburg II SV Bergisch Gladbach 09 SSVg Velbert VfB Hüls FC Kray

27 24 28 28 28 28 28 28 29 27 28 28 27 25 27 28

15 14 10 12 11 9 10 9 9 8 7 7 8 7 7 5

7 4 11 5 3 8 4 6 6 7 8 8 4 5 5 3

5 6 7 11 14 11 14 13 14 12 13 13 15 13 15 20

49:31 39:21 44:37 44:38 41:48 46:42 37:43 33:34 34:43 30:36 42:51 28:44 29:55 24:38 31:53 22:63

18 18 7 6 -7 4 -6 -1 -9 -6 -9 -16 -26 -14 -22 -41

52 46 41 41 36 35 34 33 33 31 29 29 28 26 26 18

30.

SPIELTAG 05.04 - 07.04.2013

Fortuna Borussia Düsseldorf Dortmund II : Rot-Weiß II : SC Verl Oberhausen SC Verl SC:Wiedenbrück Bayer 04 Leverkusen : VfL Bochum II II 1. FC Eintracht Köln II : VfB Trier Hüls : Wuppertaler SV Fortuna Spfr.Köln Lotte: SV : 1. FC Bergisch K´lautern Gladbach 09 VfL Bochum 1. FSV Mainz II : Borussia 05 : 1. M‘gladbach FC Köln II II Sportfreunde FortunaLotte Köln::FC SVViktoria 07 Elversberg Köln Sportfreunde Fortuna Düsseldorf Siegen : SCIWiedenbrück : TuS Koblenz2000 Rot-Weiss FC Schalke Essen :04 FCIISchalke : Borussia 04M´Gladbach II SSVg SC Velbert Idar Oberstein : FC Kray : RW Essen Wuppertaler SV : MSV Duisburg II 8

31.

SPIELTAG 12.04 - 14.04.2013

FC Viktoria Köln : Sportfreunde Siegen Rot-Weiß Oberhausen : VfL Bochum II MSV Duisburg II : Sportfreunde Lotte II SV Bergisch Gladbach 09 : Fortuna Düsseldorf II VfB Hüls : Fortuna Köln FC Kray : SC Verl FC Schalke 04 II : SSVg Velbert SC Wiedenbrück 2000 : Rot-Weiss Essen Borussia M‘gladbach : Wuppertaler SV Bayer 04 Leverkusen II : 1. FC Köln II


Gesucht: Partner mit Kompetenz Wir suchen kluge, kreative Köpfe, die gemeinsam mit uns und unseren Kunden an der ganzheitlichen Umsetzung von spannenden und anspruchsvollen strategischen IT-Projekten arbeiten wollen. Detaillierte Informationen, unsere Kontaktdaten sowie aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie unter career.axxessio.com axxessio gmbh | Wilhelmstraße 3 | 51143 Köln | Tel +49 22 03 – 91 22 0 | Fax +49 22 03 – 91 22 23


fans fragen Spieler

fans fragen Spieler

FünF Fragen – FünF antworten von tobiaS FinK

„Fans fragen Spieler“ – Diesmal hat sich Winterneuzugang Tobias Fink für euch die Zeit genommen und eure Fragen beantwortet.

Manuel Schuster: Dein Wechsel war ja genau in der Karnevalszeit. Kannst du dich als Bayer überhaupt mit dem Karneval identifizieren?

Alexander Merkl: Wie gefällt dir deine neue TF: Als Bayer kann ich mich in erster Linie Heimat? Ist die Stadt Köln mit der Weltmet- mit Fasching identifizieren. Den echten Kölschen Karneval kannte ich bislang nicht. Ich ropole Vilseck vergleichbar? lasse mich aber gerne von neuen und für Tobias Fink (TF): (lacht) Mir gefällt es sehr mich unbekannten Dingen überraschen. gut in Köln, ich habe mich schnell eingelebt. Die Mentalität der Stadt ist ähnlich wie die Konstantin Stützer: Dein Bruder spielt bei in Vilseck. Hier gibt es auch viele gesellige Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga. Holst du dir gelegentlich Tipps von ihm? Menschen. Marc uss Kölle: Wieso bist du zur Fortuna TF: Wir haben ein gutes Verhältnis und sehen uns mindestens einmal pro Woche um gewechselt und nicht zum FC Bayern? uns auszutauschen. Er hält mich auch imTF: Die Bayern haben schon soviel erreicht mer auf dem Laufenden, was seine Situation und so viele Titel gewonnen. Das hat die angeht. Da er ja schon ein wenig länger im Fortuna alles noch vor sich, deshalb bin ich Rheinland wohnt, konnte er mir auch bereits die ein oder andere schöne Ecke zeigen. jetzt hier. Florian Zippe: Bist du zur Fortuna Köln gewechselt, damit du deine Schwächen im Squash nicht mehr so häufig zeigen musst? TF: (schmunzelt): Das ist der wahre Grund. Ich bin sprichwörtlich davor geflüchtet.

10


Qualität, die überzeugt! Einbaugeräte von Miele: zukunftsweisend in Technik, Design und selbstverständlich energiesparend. Überzeugen Sie sich selbst. Weitere Informationen bei uns:

121418_148x105_4c.indd 1

26.07.12 15:29

PURE

ERFRISCHUNG SO EINE FRISCHHEIT

EHRLICH UND ECHT LECKER: DER ALKOHOLFREIE DURSTLÖSCHER REICH AN VITAMIN B + C (eine originale Gaffel Spezialität) 11


Ibericht

Nach Ibericht rot-weiSS eSSen STADION ESSEN DI, 26.03.2013 · 19:30 UHR

BIG POINts GeGeN ROt-WeIss esseN

Die Fortuna hat das Spitzenspiel bei RotWeiss Essen mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das Tor des Tages erzielte Thiemo-Jérôme Kialka bereits nach zwölf Minuten. Uwe Koschinat überraschte im Vorfeld der Partie mit zwei neuen Personalien in der Startformation. Eric Schaaf und Maurice Kühn rotierten vor über 8.000 Zuschauern im Stadion Essen in die Kölner Anfangself. Koschinat warnte vor allem vor einem Essener Offensivfeuerwerk in der Anfangsphase. Es war aber die Fortuna die von der ersten Sekunde an das Heft in die Hand nahm. Zunächst vergab Eric Schaaf freistehend die Chance zur Kölner Führung. Sechs Minuten später machte es Thiemo-Jérôme Kialka besser. Der Winterneuzugang verwertete eine Nottbeck-Vorlage zum 1:0 per Rechtsschuss.

ner. Die Essener wirkten überfordert und kamen erst nach rund 20 Minuten besser in die Partie. Nach einem eigentlich harmlosen Angriff zog Kevin Grund aus 25 Metern ab und traf die Latte. Es war der Startschuss zu einer RWE-Offensivphase. Trotz zahlreicher Flanken und Standardsituationen rund um den Sechszehner kamen die Hausherren allerdings nicht zum möglichen Ausgleich.

Im zweiten Abschnitt agierten die Südstädter vor allem cleverer als die junge Essener Elf. Im Stile einer Spitzenmannschaft verlagerte die Defensivzentrale um den starken Maurice Kühn das Spielgeschehen konsequent weg vom eigenen Tor. Die Essener wurden bei Ballbesitz schon früh unter Druck gesetzt, sodass die Wrobel Elf, entgegen ihrer Spielphilosophie, mit langen Bällen operieren musste. Die Fortuna ließ in Hälfte Zwei keine echte Es war die logische Konsequenz eines kon- Torchance zu und verdiente sich somit diese zentrierten und dominanten Starts der Köl- „Big Points“ im Kampf um die Spitzenplätze. 12


Ich will die

Weltmeere erobern!

Setzen Sie Kurs auf Urlaub!

Sommer 2

013

ITS hilft Ihnen dabei, die perfekten Urlaubsschätze zu finden: Die schönsten Familienhotels rund ums Mittelmeer, Schwarze Meer und jenseits des Atlantiks finden Sie gebündelt im neuen ITS Family-Katalog! Mit familiengerechter Ausstattung, viel Spaß, Sport und günstigen Preisen begeistern sie große und kleine Freibeuter.

Mallorca, Bucht von Alcudia

Gran Canaria, Maspalomas

z.B. am 1.5.2013 ab Düsseldorf 1 Woche im Appartement Übernachtung, Flug Familienpreis (2 Erw. + 1 Kind bis 14 J.) ab €

z.B. am 1.5.2013 ab Köln 1 Woche im Bungalow Alles inklusive, Flug Familienpreis (2 Erw. + 1 Kind bis 12 J.) ab €

SUNSHINE KIDS Viva Bahia ööööä

1.296,-

Club Calimera Esplendido öööö

1.871,-

Tagesaktuelle Preise – Zwischenverkauf, Druckfehler, Preisänderungen vorbehalten. Stand Januar 2013. Veranstalter: ITS Reisen, eine Marke der REWE Touristik GmbH, Humboldtstr. 140, 51149 Köln.


spielerstatistik Fortuna Köln – StanD vor Dem 30. Spieltag

Nr.

SPIELER

1 3 31 13 30 24 10 19 14 7 29 23 6 16 11 9 27 28 2 34 18 17 25 4 20 15 8 12 36

Andre Poggenborg Daniel Flottmann Thomas Kraus Lukas Nottbeck Silvio Pagano Sebastian Zinke Christian Pospischil Ozan Yilmaz Dominique Ndjeng Michael Kessel Eric Schaaf Jan-André Sievers Oliver Laux Fabian Montabell Michael Lejan Massimo Cannizzaro Mitja Schäfer Maurice Kühn Tobias Fink Thiemo-Jérôme Kialka Steffen Moritz Stipe Batarilo Matthias Scherz Alexander Ende Nicolas Clever Marko Stojanovic Lars Wessel Alexander Monath Tobias Standop

impressum

14

SPIELE

MIN

TORE

27 26 27 26 23 25 26 25 17 21 20 14 11 20 13 12 7 16 5 6 3 5 2 1 0 0 0 0 0

2421 2340 2223 2113 2017 2006 2000 1966 1378 1254 971 917 757 742 714 639 595 550 450 419 186 47 26 6 0 0 0 0 0

0 2 11 4 11 0 3 2 2 2 0 0 0 2 1 3 2 0 0 2 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0 3 3 7 2 8 2 2 6 2 1 4 1 1 1 1 1 1 1 2 1 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

0 0 0 0 1 11 2 4 1 2 0 6 3 8 4 3 1 2 7 10 10 6 3 2 2 1 13 5 4 9 5 5 0 1 12 1 0 0 1 4 2 1 5 0 2 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0


Werden Sie Gastro Partner von PPM Das bekommen Sie von uns: - heiß begehrte CityCards - ausgewählte Zeitschriften - hochwertige GastroPlakate Sie erhalten 200 € Gastro Partner Rabatt für eine CityCards Kampagne in exklusiven Fitness-/Wellness-Studios.

Mehr Infos unter: 0221.569 09 -6 oder info@ppm-agentur.de

chen

kärt

Fleiß

Ö

! s n ö mes

Fleißkärtchen


EINE TOUR VOLLER EMOTIONEN Wir nehmen Sie mit hinter die Kulissen eines der schönsten Stadien der Welt.

Egal, ob Sie mit Ihrer Familie, mit Freunden, Kollegen oder Kunden kommen – nach dieser Stadionrunde werden alle sagen: Alles andere ist abseits!

Eine Führung durch das Rhein­ EnergieStadion gewährt Einblicke, die sonst nur Spieler, Trainer oder andere „Macher“ haben. Ein Erlebnis, das 90 Minuten dauert – und unvergesslich bleibt.

Anmeldung und weitere Infor­ mationen auf der Homepage www.koelnersportstaetten.de und per Telefon 0221.71 61 61 04


hauptsponsor

Michael Abts · Dr. Patrick Adenauer · Dirk Adams· Wolfgang Albers · Natalie Altebach · Rolf Austerschmidt · Thomas Bächtold · Hans-Werner Bartsch · Mustafa Kemal Basa · Paul Bauwens-Adenauer · Dr. Rolf Becker · Sylvia und Mariusz Becker · Heinrich Philipp Becker · Dr. Michael Behlau · Professor Thomas Benzing · Heinz Bergs · Peter Bertram · Andreas Beutel · David & Reinhard Jo Billstein · Stefan Bisanz · Prof. Paul Böhm · Johannes Böhne · Helmut Brendt · Berd Breuer · Thomas Breuer · Konstantin Brovot · Dr. Jan W. Brügelmann · Beatrice Bülter · Claudia Büurger· Ines Buschmann · Michael Busemann · Caminetto · Hasan Cengiz · Thomas Deloy · Dr. Peter Deubner · Alexander Dieper · Claus H. Dillenburger · Klaus Dohle · Kurt Dohle · Ralf Dohle · Dr. Dieter Doll · Ulrich Dorn · Hellwarth Drescher · Uwe Eichner · Dietmar Eisele · Markus Eulenpesch · Dr. Michael Euler-Schmidt · Ingo Soriano Eupen · Hans Willy Fahnenbruck · Wolfgang Fahrian · Jürgen Fenske · Norbert Fiebig · Dr. Günter Fischbach · Achim Fischer · Professor Damian Franzen ·Rainer Freiberger · Klaus Freund · Oliver Fröstl · Dr. Rolf Giesen · Ruth Gosdeck ·Tobias Graf von Bernstorff · Winrich Granitzka · Artur Grzesiek · Fritz Guckuk · Maik Guttzeit · Wilhelm von Haller · Dr. Dirk Halm · Klaus Hartmann · Helmut Haumann · Arnold Hennicken · Franz-Josef Hermann · Dr. Klaus Heugel · Heinz Hintzen · Marc Hobrack · Bruno Hollweger · Theo Hölscher · Michael Hövelmann · Ralph Hühnefeld · Andreas Hupke · Michael Husch · Dr. Agnes Klein · Reinhold Knodel · Arnd Iffland · Ralf Jäger · Ludolf Jakobs · Dr. Bodo Jost · Jummimüüs · Wolfgang Kalok · Hartmut Kautz · Berd Kebbekus · Frauke Kemmerling · Christoph Kiel · Dieter Kleinjohann · Olli Kleinjohann · Manfred Kluth · Jürgen Knipprath · Reinhold Knodel · Andreas Köhler · Ralf Koeppe · Andreas Kossiski · Hanspe-

ter Kottmair · Romeo Kovac · Brigitte Kraus · Karsten Kretschmer · Peter Kron · Dr. Jürgen Kroneberg ·Günther Kruse · Christoph Kuckelkorn · Richard Kuhn · Markus Kürsten · Klaus Laepple · Dr. Thomas Lang · Louwrens Langevoort · Sebastian Lenninghausen · Herbert Lenzen · Christian Lindner · Stefan Löcher · Rüdiger Lückertz · Dr. Detlef Mäder· Goodarz Mahbobi · Keyvan Mahboobi · Heribert Malchers · Hans Malta · Giovanni Marras · Wilhelm May · KarlHeinz Merfeld · Wolfgang Mohrs · Hans Mörtter · Peter Mooren · Barbara Moritz · Johannes Müller · Josef Müller · Klaus Müller · Günther Nickel · Cornelius Nuyken · Norman Oehlschläger · Christian Olpen · Thomas Olschewski · Theo Pagel · Henry Michael Palm · Frank Perez · Hans Pfeifer · Michael Pies · Heiko Ploch · Polizei Köln · Jörg Prahl · Ralf Pütz · Wolfgang Rduch · Ulf C. Reichardt · Frank Remagen · Josef Rieke · Markus Ritterbach · Jürgen Roters · Engelbert Rummel · Thorsten Rüßel · Hans Rütten · Dieter Sanden · Peter Sawitza · Manfred Schaetze · Hans-Jürgen Schanzleh · Willy Scheer · Christian Schilling · Rolf Schläger · Wilfried Schmickler · Ferdi Schmidt · Hansi Schmidt · Patrick Schmidt · Berthold Schmitt · Dr. Fritz Schramma · Jürgen Schwarz · Peter Sieger · Marcus Signon · Peter Sitt · Werner Spinner · Rolf-Joachim Spürck · Dr. Dieter Steinkamp · Roswitha Stock · Irmgard Stoffels · Frank Tinzmann · Richard Thiel · Professor Walter Tokarski · Alfred Vianden · Dr. Norbert Walter-Borjans · Michael Walther · Martin Wambach · Thilo Weiermann · Helmut Weiser · Dr. Ortwin Weltrich · Matthias Wesseling · HannsJörg Westendorf · Ralph Wiegand · Lutz Wingerath · Erika Wirtz · Msgr. Rochus Witton · Professor JohannDietrich Wörner · Wilfried Wolters · Dr. Ingo Wolf · Manfred Wolf · Stephan Wolfs · Sönke Wortmann · Alexander Wüerst · Helmut Zils · Dr. Theo Zwanziger

17


www.sparkasse-koelnbonn.de

n der für Kunde ittskarten ationen unter: tr in E te Ermäßig . Inform KölnBonn ise.html Sparkasse trittspre in /e e .d m ss e u www.ody

Unser Odysseum. Spannend für Groß und Klein. Gut für Köln und Bonn. S Sparkasse KölnBonn Wie wäre es mit einer Reise zum Mittelpunkt der Erde? Oder einer Fahrradtour in Lichtgeschwindigkeit? Wir laden alle großen und kleinen Menschen ein, im Odysseum auf eine spannende Forschungsreise zu gehen. Zu entdecken gibt es auf 5.500 Quadratmetern die vier Themenwelten Leben, Erde, Cyberspace und Mensch. Außerdem ist viel Platz zum Spielen und Toben – drinnen wie draußen. Das Odysseum ist eine Initiative der Sparkasse KölnBonn und Teil unseres vielfältigen Engagements für die Bildung vor Ort. Denn Wissen schafft Chancen. Sparkasse. Gut für Köln und Bonn.

18


Heimspiel 31/2013