Fortuna Aktuell Nr. 954 - Hannover 96

Page 1

FORTUNA AKTUELL Das offizielle Stadionmagazin von Fortuna Düsseldorf, 1€ 13. Spieltag _ Saison 2021/22 06.11.2021 _ 13:30 Uhr

# 954


WIR SIND FORTUNA Jamil Siebert, Abwehr Fortune seit 2010

Jan, Werksarzt Henkelaner seit 2020


95

ZITAT DER WOCHE

F

ZITAT DER WOCHE

»SOLCHE PHASEN GEHÖREN IM FUßBALL IMMER DAZU, ABER WIR HABEN UNSERE GROßE STÄRKE, DEN ZUSAMMENHALT IN DER MANNSCHAFT, NICHT VERLOREN. JETZT MÜSSEN WIR NATÜRLICH ZEIGEN, DASS WIR EINE MANNSCHAFT SIND. ES IST ABER GANZ KLAR, DASS WIR UNS NICHT AUSEINANDER DIVIDIEREN UND UNS GEGENSEITIG DIE SCHULD ZUSCHIEBEN. ROSTOCK WAR EIN KNACKS, ABER DER WIRD UNS ALS MANNSCHAFT NICHT UMHAUEN. WIR HABEN EINE GUTE KOMMUNIKATION.«

Fortuna-Kapitän Adam Bodzek

nach dem Spiel gegen Hansa Rostock

FORTUNA AKTUELL

3


95

INHALTSVERZEICHNIS

F

36 SPIELPLAN SAISON 2021/22 3

ZITAT DER WOCHE

38 5 ORTE

6

BILD DER WOCHE

40 RUNDE GEBURTSTAGE

FORTUNA AKTUELL

Iyoha unterstützt »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«

8 KURZPÄSSE

Kristoffer Peterson

10 INTERVIEW DER WOCHE

Kristoffer Peterson

14

»WIR WISSEN, WAS KOMMT«

Christian Preußer vor dem Heimspiel gegen Hannover

16 WIEDERSEHEN mit alten Bekannten 17

SHINTA IS BACK!

Rückkehrer und Geburtstagskind

18 MITGLIEDERVERSAMMLUNG

am 28. November

Florian Hartherz

Der »Schädel« wird 60!

41 VORSCHAU

Dynamo Dresden

42 MITGLIEDERCLUBS

Historische Stadtführung durch die Altstadt

44 NEWSSPLITTER 48 SPONSOREN & PARTNER 50 CLUB 95 54 YESTERDAY

Norbert Meier wie »eine brünftige Hirschkuh«

55 TRADITIONSMANNSCHAFT

Team-Manager Mehdi Schröder im Interview

20 RÜCKBLICK

56 NLZ-BILD DER WOCHE

22 FORTUNA-KABINE

58 NLZ

24 GÄSTE-KABINE

60 FUTSAL

26 GEGNER-VORSCHAU

61 HANDBALL

FC Hansa Rostock - Fortuna Düsseldorf 2:1 (1:0)

Fortuna Düsseldorf

Hannover 96

Der Tabellen-14. zu Gast

27 IM FOKUS

Maximilian Beier

28 STATISTIK SAISON 2021/22 30 ALLE SPIELE IM ÜBERBLICK 31 SPIELTAGSPLAKAT 32 POSTER

Marcel Sobottka

34 F95-EXPERTENQUIZ

4

Adam Bodzek

Wieviel Fortuna bist Du?

Spektakel am Flinger Broich

So lief der Saisonstart der NLZ-Teams

1:7-Niederlage, aber wertvolle Erfahrungen

Interview mit Klaus Allnoch über die Erste Damenmannschaft

62 KALENDER

7. November bis 26. November


INHALTSVERZEICHNIS/IMPRESSUM

17

Impressum »Fortuna Aktuell«, Flinger Broich 87 40235 Düsseldorf Herausgeber: Fortuna Düsseldorf Leitung: Kai Niemann (ViSdP) Chefredaktion: Sandro Calabruso

40

Redaktion: Philipp Bromma Andreas Hecker Markus Heller Alexander Kast Marcel Landwehr Christian Monius Kai Niemann Tino Polster Clara Uhrmann Mitarbeiter dieser Ausgabe: Heinz-Peter Effing Kai-Uwe Riepenhausen

42

Fotos: Christof Wolff Imago Sportfoto DFL/Getty Images Horstmüller F95 Heinz-Peter Effing Layout: Christian Lewandowski Druck: hofmann infocom GmbH Emmericher Straße 10, 90411 Nürnberg Nachdruck, Vervielfältigung (inkl. Mikroverfilmung, Verarbeitung mit elektronischen Medien und Übersetzung), auch in Auszügen, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Herausgebers. Ausführliche Angaben zum Verein finden sich unter www.f95.de

54 Fortuna Düsseldorf hat sich dazu entschlossen, die Produktion des Stadionmagazins »Fortuna Aktuell« durch Zertifikatskauf CO2-kompensiert zu stellen. Ab sofort ist Fortuna Düsseldorf in der Lage, zuverlässige und zertifizierte Aussagen über die Höhe der CO2-Emmissio­nen bei der Produktion von »Fortuna Aktuell« zu machen. Die Prüfung einer veröffentlichten Print-CO2-Kompensation-Ident-Nummer (siehe nebenstehend) kann jederzeit auf der Internetseite https://climatepartner.com abgefragt werden.

FORTUNA AKTUELL

5


95

BILD DER WOCHE

F

6

FORTUNA AKTUELL


BILD DER WOCHE

IYOHA UNTERSTÜTZT »SCHULE OHNE RASSISMUS – SCHULE MIT COURAGE« Fortuna-Profi Emmanuel Iyoha setzte im März 2021 ein Zeichen gegen Rassismus und wurde Pate für das Netzwerk »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage« an der Joseph-Beuys-Gesamtschule. Gemeinsam mit der Gesamtschule unterstützt der Düsseldorfer Projekte und Aktionen, die sich gegen Rassismus einsetzen. Am vergangenen Mittwoch war »Emma« persönlich bei der offiziellen Verleihung der Urkunde »Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage« vor Ort und hielt eine Rede über den Umgang mit Diskriminierung.

FORTUNA AKTUELL

7


12 95

Kristoffer Peterson

F

→ Das Land, in das ich am liebsten noch reisen möchte, ist …

KURZPÄSSE

... Kolumbien oder Brasilien.

→ Fußball im Regen ist … ... ein Traum!

→ Meine größten Vorbilder als Fußballer waren …

... Marcus Allbäck und Cristiano Ronaldo.

→ Der beste Stürmer aller Zeiten ist … ... Ibra.

→ Mein Lieblingsfach in der Schule war … ... Spanisch.

→ Mein lustigster Teamkollege ist … ... Jakub Piotrowski.

→ Meine liebste Jahreszeit ist … ... Herbst.

→ Wenn ich Musik höre, dann am liebsten von … ... Bryan Adams.

8

FORTUNA AKTUELL

KURZPÄSSE


Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten! Finden Sie einen von vielen Jobs bei Klüh Multiservices. Als internationaler MultiserviceProvider mit den Fachbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport und Integrated Services bieten wir Ihnen eine Vielfalt beruflicher Möglichkeiten. Weltweit werden Sie rund 50.000 Kolleg*innen haben und somit Teil unserer großen Klüh-Familie sein. Genießen auch Sie die Vorteile eines Unternehmens, das Wert auf ein gutes Wirgefühl und gegenseitigen Respekt legt. Geben Sie uns die Chance, Sie kennenzulernen und lassen Sie uns gemeinsam auf Erfolgskurs gehen! Wir bieten Ihnen einen sicheren und langfristigen Job mit individuellen Karrieremöglichkeiten, moderne Arbeitsplätze, Weiterbildungsmöglichkeiten in der Klüh Akademie und Sicherheitsschule sowie viele weitere Pluspunkte. Klüh. Mein Job. Meine Chance. Jetzt initiativ bewerben auf www.klueh.de/jobboerse.


95

INTERVIEW

Kristoffer Peterson

F

Im Oktober 2020 wechselte Kristoffer Peterson aus Swansea zur Fortuna.

10 FORTUNA AKTUELL


INTERVIEW DER WOCHE PRÄSENTIERT VON

Kristoffer Peterson

»Ich möchte der beste Fußballer werden, der ich sein kann«

OFFIZIELLER AUTOMOBILPARTNER

Über ein Jahr ist vergangen, seitdem Kristoffer Peterson zur Fortuna wechselte. Im Interview zieht der Schwede eine erste Bilanz und erzählt, wie er und seine Familie sich in Düsseldorf fühlen. Darüber hinaus redet der 26-Jährige über den anstehenden Karneval und natürlich die aktuelle sportliche Situation. Kris, vor ziemlich genau einem Jahr warst Du das letzte Mal hier bei »Fortuna Aktuell« im Interview. Da warst Du etwa einen Monat hier bei der Fortuna. Wie fällt Deine Bilanz jetzt nach einem Jahr aus und wie fühlst du Dich?

die individuelle Leistung des Spielers. Wir arbeiten hart, um uns alle zu verbessern. Ein Spieler fühlt sich gut, wenn es auch privat gut läuft. Wie geht es Dir mit Deiner Familie hier in Düsseldorf?

Super! Meine Kinder lernen Deutsch im Kindergarten und meine Frau ist auch glücklich hier. Das ist mir sehr wichtig, denn ich bin ein Familienmensch. Wenn ich weiß, dass es meiner Familie gut geht, dann fühle ich mich auch viel besser.

Ich fühle mich sehr gut, meine Familie aber auch. Ich bin zufrieden, habe Spaß und spiele Fußball. Ich bin glücklich hier. Wie gut ist Dein Fußballspiel im Augenblick? Wie hast du Dich entwickelt? Deutschland ist ein guter Ort für mich, um mich zu entwickeln. Der Fußball hier ist ein bisschen anders als der, den ich in Holland gespielt habe. Ich bin noch nicht da, wo ich sein will, aber ich komme dem immer näher. Du hattest in der letzten Saison eine gute Scorer-Bilanz. Was fehlt in diesem Jahr bisher noch? Ein bisschen Glück, denke ich. Ich habe viele Chancen, um Tore zu machen. Auch als Mannschaft sind wir aktuell nicht da, wo wir sein wollen. Das ist für mich aber das Wichtigste. Erst kommt die Leistung der Mannschaft und dann

Der Schwede gehört zu den Fortuna-Spieler, die am häufigsten das Eins-gegeneins-Duell suchen.

FORTUNA AKTUELL

11


F

95

Vor einem Jahr hast Du noch überhaupt kein Deutsch gesprochen, jetzt klappt das aber schon sehr gut. Viele Spieler, die aus dem Ausland kommen, versuchen es auch mit der Sprache, können es aber oft nicht so gut wie Du. Hast du einen Tipp, wie man gut Deutsch lernen kann?

INTERVIEW DER WOCHE

Petersons Vertrag läuft noch bis Sommer 2023.

Ich habe kein Problem damit, Fehler zu machen und Wörter falsch auszusprechen. Andere können sich da ruhig über mich lustig machen. Ich versuche immer Deutsch zu sprechen, aber ich bin eben kein Deutscher. Ich weiß auch, dass sogar Deutsche Fehler machen. Daher ist das kein Problem für mich.

14

So viele Scorerpunkte sammelte Peterson bislang für die Fortuna. Er erzielte acht Treffer und bereitete sechs vor. Du bist Schwede, hast in England und in den Niederlanden gespielt und jetzt lernst du hier Deutschland kennen. Was ist das Besondere für Dich an der deutschen Kultur? Das ist schwer zu sagen. Es war ein Jahr lang Corona und ich bin sowieso ein ruhiger Mensch, der viel zuhause bleibt. Ich sehe keinen großen Unterschied zu Holland und Schweden. Für mich sind alle Menschen gleich, ich denke nicht so viel über die Unterschiede zwischen ihnen nach. Eine ganz große Spezialität in Düsseldorf wirst du am 11. November kennenlernen, den Karneval. Haben dich Deine Kollegen auf das vorbereitet, was dann in Düsseldorf los ist? Ich kenne den Karneval tatsächlich schon, weil er auch in Holland groß gefeiert wird. Mitgemacht habe ich es dort aber noch nicht. Ich hoffe einfach, dass wir gut spielen, sodass ich den Karneval dadurch auch etwas genießen kann. Bist Du jemand, der gerne feiert? Mit den richtigen Leuten, ja. In Schweden feiere ich mit meinen Leuten einbis zweimal im Jahr. Aber wie ich schon

12 FORTUNA AKTUELL

sagte: Ich bin ein Familienmensch und habe hier in Deutschland noch keine Party mitgemacht. Was Du aber gut vergleichen kannst, ist der Fußball bei deinen bisherigen Stationen mit dem Fußball hier in der zweiten Liga. Was ist da das Besondere? Hier in der 2. Bundesliga musst du viel laufen und viele Zweikämpfe führen. Es ist sehr mannorientiert und daher nicht einfach. In Holland hast du etwas mehr Zeit am Ball und nicht so viel Druck von den Gegenspielern. Wenn ich den Ball hier in den Fuß bekomme, muss ich mich schon vorher richtig bewegen und habe nur eine Extra-Sekunde mit dem Ball. Wenn ich das nicht mache, dann ist der Verteidiger schon da. Ich möchte hier in Deutschland viel lernen und der beste Fußballer werden, der ich sein kann. Deutschland ist ein gutes Land, um das zu erreichen.

1

Einmal wurde der 26-Jährige für die schwedische A-Nationalmannschaft nominiert. 2018 kam er gegen die Slowakei zum Einsatz. Ihr als Mannschaft wollt sicherlich auch noch besser werden. Das Heimspiel gegen Karlsruhe war toll. Davor habt Ihr mit einer wahnsinnig kämpferischen Leistung das 1:1 beim HSV geholt. Doch dann kamen diese zwei Spiele im Pokal und zuletzt in Rostock.

Was könnt Ihr als Mannschaft tun, um konstanter zu werden? Ich bin ein Spieler, der viel auf Energien vertraut. Wir müssen in der Mannschaft die passende Stimmung haben. Die besseren Ergebnisse werden kommen. Insgesamt ist die 2. Bundesliga eine große Herausforderung. An einem Tag bist du der Held und am nächsten Tag der Verlierer. Aber so ist der Fußball. Wir haben das Talent für eine gute Saison! Der nächste Gegner ist Hannover 96. Die kennen wir noch sehr gut, da wir vor ein paar Tagen erst dort gespielt haben. Wie sehr hilft das, um jetzt dieses Heimspiel erfolgreich zu gestalten? Wir kennen Hannover, ja. Es war zwar ein 0:3, aber wir hatten viele Chancen in den letzten 15 Minuten. Ich glaube, dass das Ergebnis nicht ganz zum Spiel passt. Wir wissen, was wir leisten können und müssen positiv bleiben. Dann kommt die Leistung auch. Es fühlt sich gut an, wenn man eine Revanche nutzen kann. Letzte Frage: Am 28. November wirst du 27 Jahre alt. In Deinem ersten Interview hast Du uns erzählt, dass Dich deine Mama zum Geburtstag normalerweise besuchen kommt. Das ging im letzten Jahr wegen Corona aber nicht. Wie wird es dieses Mal sein? Meine Mama wird dieses Mal vorbeikommen. Ich hatte in meiner Jugend nur meine Mutter und ich freue mich darauf, dass sie auch meine Kinder sieht. Dass wir zusammen sind, ist ganz wichtig für sie und für mich.



F

95

NEWS

Pressekonferenz: Christian Preußer vor dem Spiel gegen Hannover

»Wir wissen, was kommt«

Nach den beiden Niederlagen gegen Hannover und Rostock in Pokal und Liga sinnt die Fortuna auf Wiedergutmachung. Am Samstag, 6. November, treffen die Rot-Weißen erneut auf Hannover 96 – diesmal in der Liga. Wie Düsseldorf die Partie angehen will, erklärte Cheftrainer Christian Preußer am Donnerstag auf der Pressekonferenz.

Die Pressekonferenz mit Cheftrainer Christian Preußer fand am Donnerstag statt.

Christian Preußer über … … die Personalsituation: »Shinta Appelkamp konnte voll trainieren, Emmanuel Iyoha hat letzte Woche in der zweiten Mannschaft gespielt, zwei Tore geschossen und ein gutes Spiel gemacht. Beide sind Optionen. Dennis Gorka ist diese Woche erfolgreich operiert worden. Verzichten müssen wir auf Edgar Prib, der noch gesperrt ist. « … die Fehler gegen Rostock: »Wir haben zu oft in das Pressing der Rostocker hineingespielt und keine Lösungen mit dem Ball gefunden. Unser Plan war, dass wir andere Räume bespielen und anders nach vorne kommen. Das 1:1 war aber ein tolles Tor, das haben wir gut rausgespielt. Mich macht insgesamt zuversichtlich, dass wir diese Erfahrung gemacht haben und diese uns für die nächsten Monate helfen wird, weil wir in solchen Situationen besser wissen werden, was wir zu tun haben.« … die Woche nach dem Rostock-Spiel: »Es war eine sehr intensive Woche in der vieles auf uns eingeprasselt ist. Mit dem Spiel in Rostock waren wir überhaupt nicht zufrieden, weil wir die Intensität haben vermissen lassen. Wir haben es in der Gruppe nicht geschafft, uns gemeinsam dagegen zu stemmen. Das gilt es jetzt auszugleichen. Wir haben eine gute Trainingswoche hingelegt.« 14 FORTUNA AKTUELL

… Christoph Klarer und die Entwicklung der jungen Spieler: »Christoph hat jetzt das erste Mal sehr viele Spiele hintereinander gemacht. Wir werden noch viel Freude an Christoph haben, wenn wir durch solche Wochen wie die vergangene gemeinsam durchgehen, er Erfahrungen sammelt und dadurch auch besser wird. Gerade in den Phasen, wo es nicht so gut läuft und wir klar miteinander sind, findet eine Entwicklung statt.« … das erneute Spiel gegen Hannover: »Es kann sein, dass es uns in die Karten spielt, dass wir erst vor Kurzem gegen Hannover gespielt hatten. Diese Woche mussten wir gar nicht so sehr über Hannover reden, weil wir wissen, was kommt. Es ging mehr um uns und das kann uns jetzt helfen.« … über die Systematik: »Auch nach Siegen haben wir bereits die Systematik und die Anlaufhöhe verändert. Das ist auch für Hannover eine Option. Es ist unwahrscheinlich, dass wir nach zwei solchen Spielen jetzt alles identisch machen wie letzte Woche. Veränderungen personeller und taktischer Natur sind natürlich möglich.«



F

95

Beim Spiel gegen Hannover

Wiedersehen

mit alten Bekannten Wenn Hannover und die Fortuna aufeinandertreffen, könnten vier Spieler gegen ihren jeweiligen Ex-Verein auf dem Feld stehen. Um wen es sich dabei handelt und was die drei ehemaligen Hannoveraner, die jetzt in Düsseldorf spielen, gemeinsam haben, gibt’s hier zum Nachlesen.

Edgar Prib – Ex-Kapitän der 96er Bei Hannover 96 verbrachte Edgar Prib den Großteil seiner Profikarriere. Bis 2020 stand er sieben Jahre bei den Niedersachsen unter Vertrag. Als 24-Jähriger kam er von Greuther Fürth zu den 96ern, bei denen er 130 Einsätze sammelte. Ohne diverse Verletzungen wären es bestimmt noch mehr geworden. 2017 gelang Edgar Prib mit Hannover der direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga. In der Folgesaison wurde er sogar zum Mannschaftskapitän ernannt. Edgar Prib spielte sieben Jahre lang für Hannover 96. Foto: IMAGO / Joachim Sielski

Andre Hoffmann – Über 150 Spiele für 95 und 96 Auch Andre Hoffmann hat eine Hannoveraner Vergangenheit. 2012 feierte er bei den Niedersachsen sogar sein Bundesliga-Debüt. Sein erster Treffer gelang ihm im Heimspiel gegen den FC Bayern. In Hannover absolvierte Hoffmann 48 Pflichtspiele. 2017 stieg er mit H96 auf, wurde aber an die Fortuna ausgeliehen und anschließend fest verpflichtet. Inzwischen lief er 104 Mal für Düsseldorf auf. Andre Hoffmann (r.) wurde in Hannover zum Bundesliga-Spieler.

Felix Klaus – Torschütze zum Aufstieg Auch Felix Klaus stieg 2017 mit Hannover 96 aus dem Unterhaus auf. Dieser Erfolg vereint die drei Fortunen mit Hannoveraner Vergangenheit. Wie Prib wurde auch Klaus in Fürth ausgebildet und zum Profi. Über die Zwischenstation Freiburg kam er dann 2015 an den Maschsee und erzielte dort bis 2018 elf Tore in 76 Ligaspielen. Vielleicht sein wichtigstes: Das 1:0-Siegtor am vorletzten Spieltag der Saison 2016/17. Hannover 96 sprang noch an Eintracht Braunschweig vorbei und stieg so direkt auf. Felix Klaus (grätscht hier Lukas Schmitz) erzielte elf Tore für Hannover.

Luka Kranjc – Von 95 zu 96 Im Jahr 2020 wurde Luka Kranjc von Frosinone Calcio an die Fortuna ausgeliehen. 24 Mal trug er das Düsseldorfer Trikot in der 2. Bundesliga, stand als Stütze der Abwehr meist über die vollen 90 Minuten auf dem Feld und erzielte zwei Tore per Kopf. Nach dem Ende seiner Leihe unterschrieb er zur Saison 2021/22 in Hannover. Bisher lief Luka Kranjc sechs Mal für 96 auf. Luka Krajnc traf während seiner Fortuna-Zeit gegen den KSC und Darmstadt 98.

16 FORTUNA AKTUELL


F

95

NEWS

Shinta is back!

Rückkehrer und Geburtstagskind

A

m 14. Oktober wurde Shinta Appelkamp in häusliche Quarantäne versetzt, nachdem er trotz doppelter Impfung positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Offenbar hatte sich der Mittelfeldspieler bei der deutschen U21-Nationalmannschaft angesteckt. 14 Tage musste Appelkamp pausieren – und konnte der Mannschaft in den Spielen gegen Hamburg, Karlsruhe und Hannover nicht helfen. Jetzt ist Shinta wieder zurück! Am Donnerstag, 28. Oktober, nahm er das Lauftraining auf – wenig später trainierte er zudem wieder mit der Mannschaft. Darüber hinaus gab es auch etwas zu feiern. Denn am Montag, 3. November, wurde er 21 Jahre alt. Daher auch an dieser Stelle nochmal: Happy Birthday, Shinta!

FORTUNA AKTUELL 17


F

95

NEWS

Mitgliederversammlung am 28. November

Einladungen zur Mitgliederversammlung versandt

Die Mitgliederversammlung findet diesmal in der Mitsubishi Electric Halle statt.

D

ie Einladungen zur diesjährigen Mitgliederversammlung wurden fristgerecht versandt und sollten Fortunas Vereinsmitglieder mittlerweile erreicht haben. Die Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr am Sonntag, 28. November, um 11:00 Uhr in der Mitsubishi Electric Halle statt. Nach aktuellem Stand der Corona-Schutzverordnung erfolgt die Teilnahme unter der 3-G-Regel. Das bedeutet, für die Teilnahme muss man genesen, geimpft oder negativ getestet sein (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden).

Verfügung gestellt. Allen Mitgliedern, deren E-Mail-Adressen dem Verein nicht vorliegen, werden die Unterlagen wie gewohnt per Post zugestellt.

Die Einladungen sind in einem Mailing verschickt worden und die erforderlichen Unterlagen wurden in einem login-geschützten Mitgliederbereich im Onlineshop zum Download zur

Fortuna Düsseldorf lädt alle Vereinsmitglieder, die nach der Satzung teilnahmeberechtigt sind, herzlich zu der Versammlung ein.

Neben den regelmäßigen Tagesordnungspunkten mit den Berichten der Gremien und den Abstimmungen über die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat finden, wie in der Satzung des Düsseldorfer Turn- und Sportvereins Fortuna 1895 e.V. vorgesehen, die Wahlen zum Wahlausschuss statt.

Übrigens: Am 9. November findet das nächste Mitgliederforum in der Bar95 statt. Alle Informationen dazu gibt es auf der Seite 46.

18 FORTUNA AKTUELL



F

95

RÜCKBLICK 12. Spieltag · Sonntag, 31.10.2021 · 13:30 Uhr

FC Hansa Rostock - Fortuna Düsseldorf 2:1 (1:0) Stadion: Ostseestadion | Zuschauer: 21.000 | Schiedsrichter: Daniel Siebert Aufstellung Rostock Rizzuto Behrens (62. Bahn ) Omladic (83. Breier) Mamba (63. Schumacher) Verhoek (83. Malone) Trainer: Jens Härtel

Kolke Meißner Fröde Roßbach Rhein Neidhart (74. Riedel)

Reservebank Fortuna Wolf Koutris Nedelcu Shipnoski

RÜCKBLICK

Aufstellung Fortuna

28

12 Peterson

Trainer Fortuna Christian Preußer

Narey

8

13

Piotrowski

31 Sobottka

Bodzek

7

3

5

25

Hartherz

Hoffmann

Klarer

Zimmermann

33 Kastenmeier

Wechsel Fortuna 66. Klaus → Peterson 75. Tanaka → Sobottka 75. Bozenik → Piotrowski 88. Lobinger → Narey 88. Oberdorf → Bodzek

Schüsse 2

Tore 1:0 Behrens (20.) 1:1 Narey (57.) 2:1 Bahn (74, HE)

2

Bentley Bahn

Khaled Narey

Laufdistanz (km) 11,1

Statistiken Ballbesitz (%) Toschüsse auf das Tor Pässe

50

50 7

391

Laufdistanz (km) Sprints gewonnene Zweikämpfe Ecken begangene Fouls 20 FORTUNA AKTUELL

20

Hennings

147 118 4 10

3 110,3 108,5

432

127 86 2 18

10,6

Simon Rhein

Florian Hartherz

Schnellster Spieler (km/h) 31,95

Calogero Rizzuto

33,58

Kristoffer Peterson

gewonnene Zweikämpfe 16 11

John Verhoek

Matthias Zimmermann


Unbesorgt reisen. Mit dem Hygienekonzept des Düsseldorfer Airports. Informationen zu den Schutzmaßnahmen und zum aktuellen Flugangebot unter dus.com


F

95

Fortuna Düsseldorf 1 | TOR

21 | TOR

33 | TOR

3 | ABW

5 | ABW

Raphael Wolf 06.06.1988 Michael : 2 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : 1 : : -

Dennis-Adam Gorka 03.04.2002 Michael : - Rensing : : 14.05.1984 : : : : -

Florian Kastenmeier 28.06.1997 Michael : 11 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : - : 1 : -

André Hoffmann 28.02.1993 Michael : 5 Rensing : - 1 : 14.05.1984 : - : - : : -

Christoph Klarer 14.06.2000 Michael : 12 Rensing : 2 1 : 14.05.1984 : - : - : : -

7 | ABW

16 | ABW

20 | ABW

22 | ABW

25 | ABW

NEU

NEU

Florian Hartherz 29.05.1993 Michael : 10 Rensing : 1 - : 14.05.1984 : - : 1 : : 1

Dragoș Nedelcu 16.02.1997 Michael : 7 Rensing : 2 - : 14.05.1984 : - : 2 : : 1

Khaled Narey 23.07.1994 Michael : 12 Rensing : 1 4 : 14.05.1984 : - : 2 : : 4

Leonardo Koutris 23.07.1995 Michael : 4 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : 1 : : 1

Matthias Zimmermann 16.06.1992 Michael : 10 Rensing : - 1 : 14.05.1984 : - : 2 : : 3

36 | ABW

43 | ABW

4 | MIT

6 | MIT

8 | MIT

NEU

Nikell Touglo 20.11.2001 Michael : - Rensing : : 14.05.1984 : : : : -

Jamil Siebert 02.04.2002 Michael : - Rensing : : 14.05.1984 : : : : -

Ao Tanaka 10.09.1998 Michael : 9 Rensing : 1 - : 14.05.1984 : - : 3 : : 6

Edgar Prib 15.12.1989 Michael : 6 Rensing : 2 - : 14.05.1984 : - : - : 1 : 3

Jakub Piotrowski 04.10.1997 Michael : 11 Rensing : 1 - : 14.05.1984 : - : 6 : : 3

11 | MIT

13 | MIT

18 | MIT

23 | MIT

31 | MIT

Felix Klaus 13.09.1992 Michael : 11 Rensing : 1 - : 14.05.1984 : - : 3 : : 6

Adam Bodzek 07.09.1985 Michael : 8 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : 3 : : 3

Thomas Pledl 23.05.1994 Michael : - Rensing : : 14.05.1984 : : : : -

Shinta Appelkamp 01.11.2000 Michael : 9 Rensing : 1 1 : 14.05.1984 : - : 4 : : 3

Marcel Sobottka 25.04.1994 Michael : 8 Rensing : 2 - : 14.05.1984 : - : - : : 6

22 FORTUNA AKTUELL


FORTUNA-KABINE

9 | ANG

12 | ANG

19 | ANG

Dawid Kownacki 14.03.1997 Michael : 5 Rensing : 1 - : 14.05.1984 : - : 4 : : 1

Kristoffer Peterson 28.11.1994 Michael : 12 Rensing : 2 1 : 14.05.1984 : - : 2 : : 9

Emmanuel Iyoha 11.10.1997 Michael : 1 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : 1 : : -

27 | ANG

28 | ANG

32 | ANG

NEU

NEU

→ NICHT ZUR VERFÜGUNG STEHENDE SPIELER Dennis Gorka, Dawid Kownacki, Edgar Prib

→ TOP-TORSCHÜTZEN (2. Bundesliga 2021/22) 1. Rouwen Hennings 2. Khaled Narey 3. Robert Bozenik

Nicklas Shipnoski 01.01.1998 Michael : 11 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : 10 : : 1

Rouwen Hennings 28.08.1987 Michael : 12 Rensing : 2 6 : 14.05.1984 : - : - : : 6

Robert Bozenik 18.11.1999 Michael : 6 Rensing : 1 2 : 14.05.1984 : - : 5 : : 1

6 4 2

→ TOP-VORLAGENGEBER (2. Bundesliga 2021/22) 1. Khaled Narey 6 2. Felix Klaus 3 3. u. a. Marcel Sobottka 2

47 | ANG

NEU

→ TREND PFLICHTSPIELE

Lex-Tyger Lobinger 22.02.1999 Michael : 3 Rensing : - - : 14.05.1984 : - : 3 : : -

Cheftrainer

Co-Trainer

Christian Preußer

Thomas Kleine

Torwarttrainer

Mentalcoach

N U S N N

Teammanager Sascha Rösler

Athletiktrainer

Christoph Semmler

Axel Zehle

Mannschaftsbetreuer Oliver Paashaus Nils Kriszio

Videoanalyst

Videoanalyst

Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker Leiter Physiotherapie & Rehatrainer Carsten Fiedler

Andreas Gross

Philipp Grobelny

Benjamin Fischer

Physiotherapeut Thomas Gucek Marcel Verstappen FORTUNA AKTUELL 23


F

95

Hannover 96 1 | TOR

16 | TOR

30 | TOR

3 | ABW

21 | ABW

23 | ABW

NEU

NEU

Martin Hansen 15.06.1990

Ron-Robert Zieler 12.02.1989

Marlon Sündermann 16.05.1998

Niklas Hult 13.02.1990

Sei Muroya 05.04.1994

Luka Krajnc 19.09.1994

24 | ABW

25 | ABW

28 | ABW

31 | ABW

6 | MIT

8 | MIT

NEU

NEU

NEU

NEU

Marc Lamti 28.01.2001

Jannik Dehm 02.05.1996

Marcel Franke 05.04.1993

Julian Börner 21.01.1991

Tom Trybull 09.03.1993

Mike Frantz 14.10.1986

10 | MIT

11 | MIT

13 | MIT

18 | MIT

20 | MIT

22 | MIT

NEU

NEU

Sebastian Ernst 04.03.1995

Linton Maina 23.06.1999

Dominik Kaiser 16.09.1988

Franck Evina 05.07.2000

Philipp Ochs 17.04.1997

Sebastian Stolze 29.01.1995

27 | MIT

29 | MIT

35 | MIT

37 | MIT

7 | ANG

9 | ANG

NEU

NEU

Tim Walbrecht 18.09.2001

Gael Ondoua 04.11.1995

Florent Muslija 06.07.1998

Sebastian Kerk 17.04.1994

Patrick Twumasi 09.05.1994

Hendrik Weydandt 16.07.1995

14 | ANG

17 | ANG

19 | ANG

33 | ANG

38 | ANG

40 | ANG

NEU

Maximilian Beier 17.10.2002

NEU

Lukas Hinterseer 28.03.1991

NEU

Valmir Sulejmani 01.02.1996

Moussa Doumbouya 12.12.1997

Cheftrainer

Co-Trainer

Co-Trainer

Co-Trainer

Jan Zimmermann

Kai Hesse

Jens Jansen

Lars Barlemann

24 FORTUNA AKTUELL

Mick Gudra 01.01.2001

Lawrence Ennali 07.03.2002


GÄSTE-KABINE

→ Bilanz 27

13

U

5

9

36:37 → VEREINSDATEN Name: Hannoversche Sportverein von 1896 e. V. Gründung: 12. April 1896 Mitglieder: ca. 24.000 Farben: Schwarz, Grün, Weiß Webseite: www.hannover96.de

→ Die letzten 5 Aufeinandertreffen 2021/22 (Pokal) 2020/21 (2. BL) 2020/21 (2. BL) 2018/19 (BL) 2018/19 (BL)

Hannover – Düsseldorf Düsseldorf – Hannover Hannover – Düsseldorf Düsseldorf – Hannover Hannover - Düsseldorf

3:0 3:2 3:0 2:1 0:1

N S

N

→ TOP-TORSCHÜTZEN

S

(2. Bundesliga 2021/22)

S

1. Sebastian Kerk 2. Sebastian Ernst u. a. Linton Maina

→ Mögliche Startelf

3 Hult

4 1 1

14

→ TOP-VORLAGENGEBER

Beier

1. Sebastian Ernst 2 2. Sebastian Kerk 1 u. a. Lukas Hinterseer 1

(2. Bundesliga 2021/22)

11

37

22

Maina

Kerk

Stolze

10

29

Ernst

Ondoua

→ TREND PFLICHTSPIELE

23

28

Krajnc

Franke

1

21

U N N S U

Muroya

Hansen

→ Matchplan Tempo auf den Außen, Größe im Zentrum Die Hannoveraner liefen in dieser Saison bereits im 4-3-3, 4-2-3-1 und 4-1-4-1 auf – bei allen Formationen setzen die 96er auf ihre technisch starken Außen Linton Maina, Florent Muslija und Sebastian Stolze. Mit Sebastian Kerk hat Hannover 96 einen wahren Standard-Experten in seinen Reihen. Der 27-Jährige hat in seiner Profi-Karriere bereits sieben Freistöße direkt verwandelt. Ebenso wie die F95 flanken die Hannoveraner gerne. 146 Flankenversuche flogen bereits Richtung Sechzehner, wo Angreifer wie Lukas Hinterseer, Hendrik Weydandt oder Maximilian Beier als Abnehmer warten. FORTUNA AKTUELL 25


95

GEGNER-VORSCHAU

F

GEGNER-VORSCHAU

Hannover 96 in der Gegner-Vorschau

Der Tabellen-14. zu Gast Das nächste Heimspiel steht vor der Tür. Zum zweiten Mal innerhalb von anderthalb Wochen trifft die Fortuna am Samstag, 13:30 Uhr, auf Hannover 96. Nachdem die Rot-Weißen erst vor Kurzem bei den Hannoveranern im DFB-Pokal ausgeschieden sind, haben sie die schnelle Chance auf Wiedergutmachung. Erst vor wenigen Tagen … … kreuzten F95 und Hannover 96 das letzte Mal die Klingen. In der HDI-Arena zogen die Rot-Weißen den Kürzeren. Beim Pokal-Duell konnte man bereits erahnen, welche Art Fußball die 96er spielen wollen: Tief stehen und kontern, vor allem mit eigener Führung im Rücken. Das gelang gegen die Flingeraner, sodass man sich am Maschsee auf ein weiteres Pokal-Heimspiel freuen darf: Im Achtelfinale des größten deutschen Pokalwettbewerbs treffen die Roten auf den Bayern-Bezwinger Borussia Mönchengladbach. Probleme in der Liga Im Liga-Alltag lief es für Hannover zuletzt weniger erfolgreich als im DFB-Pokal. Seit dem 18. September wartet H96 auf einen Sieg, seitdem holte man nur zwei Punkte aus den letzten fünf Spielen. Am letzten Wochenende trennten sich die Niedersachsen mit 1:1 von Erzgebirge Aue. In der Tabelle stehen die 96er bei zwölf Punkten aus elf Spielen. Kerk ragt heraus Er ist nach wie vor der auffälligste Hannoveraner in dieser Spielzeit: Sebastian Kerk. Außer ihm und dem mittlerweile nach Bremen abgewanderten Marvin Ducksch hat kein 96er in dieser Saison mehr als ein Tor erzielt – Kerk steht mittlerweile bei vier Treffern und erzielte auch am letzten Wochenende beim 1:1 gegen Aue das einzige Tor für sein Team. Auch im Pokal-Spiel gegen F95 erzielte der 27-Jährige den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0. Die weiteren Treffer steuerte Doppelpacker Maximilian Beier bei, der auf der rechten Seite nochmal genauer unter die Lupe genommen wird.

26 FORTUNA AKTUELL


95

IM FOKUS

Doppelpacker In der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen die Fortuna vor knapp zwei Wochen schnürte Beier für 96 einen Doppelpack. Außerdem legte er das 1:0 durch Kerk vor.

Cottbus und TSG Der 19-Jährige wurde in der Jugend des FC Energie Cottbus groß, bevor er dann die U17 und U19 der TSG Hoffenheim durchlief. Momentan ist er von Hoffenheim an Hannover ausgeliehen.

Beier ist aktueller deutscher U20-Nationalspieler. Zuvor bestritt er acht Spiele für die U17.

Flexibel einsetzbar Im DFB-Pokal lief Beier im Sturmzentrum auf. Er kann aber auch auf der Außenbahn zum Einsatz kommen.

BundesligaEinsätze Für die TSG Hoffenheim bestritt er bereits neun Bundesliga-Partien.

IM FOKUS

U20-Nationalspieler

Maximilian Beier

F

FORTUNA AKTUELL 27


F

95

Tabelle

Pl. Verein

Durch die erste Linie sind die Aufstiegsplätze gekennzeichnet, durch die zweite der Relegationsplatz zur Bundesliga, durch die dritte der Relegationsplatz zur 3. Liga und durch die vierte die Abstiegsplätze.

Sp.

S

U

N

Tore

+/-

Pkt.

1.

FC St. Pauli

12

8

2

2

28:11

17

26

2.

Jahn Regensburg

12

7

4

1

27:12

15

25

3.

FC Schalke 04

12

7

1

4

20:12

8

22

4.

SC Paderborn 07

12

6

3

3

26:15

11

21

5.

1. FC Nürnberg

12

5

6

1

16:9

7

21

6.

SV Darmstadt 98

12

6

2

4

27:14

13

20

7.

Hamburger SV

12

4

7

1

19:14

5

19

8.

1. FC Heidenheim

12

5

3

4

13:17

-4

18

9.

Karlsruher SC

12

4

4

4

19:19

0

16

10.

Werder Bremen

12

4

4

4

17:18

-1

16

11.

Fortuna Düsseldorf

12

4

3

5

18:19

-1

15

12.

Hansa Rostock

12

4

2

6

13:20

-7

14

13.

Dynamo Dresden

12

4

1

7

13:16

-3

13

14.

Hannover 96

12

3

3

6

9:17

-8

12

15.

SV Sandhausen

12

3

3

6

12:23

-11

12

16.

Holstein Kiel

12

2

5

5

12:22

-10

11

17.

Erzgebirge Aue

12

1

5

6

9:19

-10

8

18.

FC Ingolstadt 04

12

1

2

9

7:28

-21

5

Heimtabelle

Auswärtstabelle

Sp. S U N Tore +/- Pkt.

Pl. Verein

Sp. S U N Tore +/- Pkt.

G(1)

GR(3)

R (5)

Pkt.

1. FC St. Pauli

6

6 0 0

19:3 16 18

1. SC Paderborn 07

6

5 1 0

18:6 12 16

Aue

29

0

2

39

2. SV Darmstadt 98

6

5 0 1

16:3 13 15

2. FC Schalke 04

6

4 0 2

8:5

3

12

Darmstadt

30

0

1

35

3. Jahn Regensburg

6

4 2 0

17:8

9

14

3. Jahn Regensburg

6

3 2 1

10:4

6

11

Düsseldorf

24

0

2

34

4. 1. FC Nürnberg

6

4 2 0

9:1

8

14

4. Hamburger SV

6

3 2 1

10:6

4

11

Karlsruhe

26

1

1

34

5. 1. FC Heidenheim

7

3 3 1

8:7

1

12

5. SV Sandhausen

6

3 1 2

8:8

0

10

HSV

31

1

0

34

6. FC Schalke 04

6

3 1 2

12:7

5

10

6. Fortuna Düsseldorf

7

3 1 3

8:9

-1

10

Sandhausen

27

2

0

33

7. Dynamo Dresden

6

3 0 3

8:5

3

9

7. FC St. Pauli

6

2 2 2

9:8

1

8

Bremen

30

1

0

33

8. Hamburger SV

6

1 5 0

9:8

1

8

8. Karlsruher SC

6

2 2 2

9:9

0

8

Dresden

23

1

1

31

6

2 2 2

9:8

1

8

9. Werder Bremen

6

2 2 2

8:10

-2

8

Nürnberg

22

1

1

30

10. Karlsruher SC

6

2 2 2 10:10 0

8

10. 1. FC Nürnberg

6

1 4 1

7:8

-1

7

Rostock

30

0

0

30

11. Hannover 96

6

2 1 3

4:7

-3

7

11. Holstein Kiel

6

1 4 1

8:10

-2

7

Kiel

24

0

1

29

12. Hansa Rostock

6

2 1 3

7:11

-4

7

12. Hansa Rostock

6

2 1 3

6:9

-3

7

Ingolstadt

27

0

0

27

13. Fortuna Düsseldorf

5

1 2 2 10:10 0

5

13. 1. FC Heidenheim

5

2 0 3

5:10

-5

6

Schalke

21

0

1

26

14. SC Paderborn 07

6

1 2 3

8:9

-1

5

14. SV Darmstadt 98

6

1 2 3 11:11 0

5

Hannover

26

0

0

26

15. Erzgebirge Aue

6

1 2 3

4:9

-5

5

15. Hannover 96

6

1 2 3

5:10

-5

5

Regensburg

23

0

0

23

16. Holstein Kiel

6

1 1 4

4:12

-8

4

16. Dynamo Dresden

6

1 1 4

5:11

-6

4

St. Pauli

16

0

1

21

17. FC Ingolstadt 04

6

0 2 4

3:11

-8

2

17. Erzgebirge Aue

6

0 3 3

5:10

-5

3

Paderborn

18

1

0

21

18. SV Sandhausen

6

0 2 4

4:15 -11 2

18. FC Ingolstadt 04

6

1 0 5

4:17 -13 3

Heidenheim

21

0

0

21

Werder Bremen

Spieler

Torjäger Verein

Tore (11m)

Spieler

Assists Verein

Assists

Verein

Karten

Pl. Verein

Spieler

Scorer Verein

Pkt. (Tore+Assists)

Sven Michel

SC Paderborn 07

11 (0)

Daniel Kyereh

FC St. Pauli

8

Sven Michel

SC Paderborn 07

15 (11+4)

Simon Terodde

FC Schalke 04

11 (0)

Khaled Narey

Fortuna Düsseldorf

6

Simon Terodde

FC Schalke 04

13 (11+2)

Guido Burgstaller

FC St. Pauli

10 (2)

Thomas Ouwejan

FC Schalke 04

6

Guido Burgstaller

FC St. Pauli

13 (10+3)

Luca Pfeiffer

SV Darmstadt 98

9 (0)

Sonny Kittel

Hamburger SV

5

Luca Pfeiffer

SV Darmstadt 98

11 (9+2)

Phillip Tietz

SV Darmstadt 98

8 (1)

Konrad Faber

Jahn Regensburg

4

Daniel Kyereh

FC St. Pauli

11 (3+8)

Marvin Ducksch

Werder Bremen

6 (1)

Philip Heise

Karlsruher SC

4

Phillip Tietz

SV Darmstadt 98

10 (8+2)

Robert Glatzel

Hamburger SV

6 (0)

Tobias Kempe

SV Darmstadt 98

4

Khaled Narey

Fortuna Düsseldorf

10 (4+6)

Rouwen Hennings

Fortuna Düsseldorf

6 (3)

Sven Michel

SC Paderborn 07

4

Felix Platte

SC Paderborn 07

8 (5+3)

Philipp Hofmann

Karlsruher SC

6 (0)

Sarpreet Singh

Jahn Regensburg

4

John Verhoek

Hansa Rostock

7 (6+1)

John Verhoek

Hansa Rostock

6 (0)

Matthias Bader

SV Darmstadt 98

3

Philipp Hofmann

Karlsruher SC

7 (6+1)

28 FORTUNA AKTUELL


STATISTIK SAISON 2021/22

Der 12. Spieltag So., 31.10.2021, 13:30 Uhr

Hansa Rostock Fortuna Düsseldorf 2:1 (1:0) 29.10.2021 18:30 18:30 30.10.2021 13:30 13:30 13:30 20:30 31.10.2021 13:30 13:30

SV Darmstadt 98 1. FC Heidenheim Werder Bremen Hannover 96 Dynamo Dresden Hamburger SV Karlsruher SC FC Ingolstadt 04

- 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04 - FC St. Pauli - Erzgebirge Aue - SV Sandhausen - Holstein Kiel - SC Paderborn 07 - Jahn Regensburg

2:0 (1:0) 1:0 (0:0) 1:1 (0:0) 1:1 (1:1) 0:1 (0:0) 1:1 (1:0) 2:4 (0:4) 0:3 (0:1)

Sieben Torschüsse gab die Fortuna bei Hansa Rostock ab.

Der aktuelle 13. Spieltag Sa., 06.11.2021, 13:30 Uhr

Fortuna Düsseldorf Hannover 96 05.11.2021 18:30 18:30 06.11.2021 13:30 13:30 20:30 07.11.2021 13:30 13:30 13:30

Holstein Kiel 1. FC Nürnberg SC Paderborn 07 Jahn Regensburg Karlsruher SC FC Schalke 04 FC St. Pauli Erzgebirge Aue

- Dynamo Dresden - Werder Bremen - FC Ingolstadt 04 - Hansa Rostock - Hamburger SV - SV Darmstadt 98 - SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim

-:-:-:-:-:-:-:-:-

Hannover und die Fortuna werden zum 29. Mal aufeinandertreffen.

Der 14. Spieltag So., 21.11.2021, 13:30 Uhr

Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf 19.11.2021 18:30 18:30 20.11.2021 13:30 13:30 13:30 20:30 21.11.2021 13:30 13:30

Hannover 96 SV Sandhausen Hamburger SV SV Darmstadt 98 Hansa Rostock Werder Bremen 1. FC Heidenheim FC Ingolstadt 04

- SC Paderborn 07 - 1. FC Nürnberg - Jahn Regensburg - FC St. Pauli - Erzgebirge Aue - FC Schalke 04 - Holstein Kiel - Karlsruher SC

Facts zu den Spieltagen

10

Mit zehn Torbeteiligungen (vier Tore, sechs Assists) ist Khaled Narey aktueller Top-Scorer der Fortuna.

-:-:-:-:-:-:-:-:-

2018 stieg die Fortuna am letzten Spieltag in Dresden in die Bundesliga auf.

92,5

In seinem ersten Zweitliga-Spiel von Beginn an gegen den KSC brachte Tim Oberdorf starke 92,5 Prozent seiner Pässe an den Mitspieler.

FORTUNA AKTUELL 29


Erg. Prib

Appelkamp Klaus (1.)

25.09.21

18.09.21

12.09.21

28.08.21

Hamburger SV - F95

F95 - SC Paderborn

FC Ingolstadt - F95

F95 - Jahn Regensburg

2:3 (1:1)

19.727

1:2 (0:0) 4.572

1:1 (1:1)

38.954

19.256

FC Erzgebirge Aue - F95 0:1 (0:1) 6.604

FC Schalke 04 - F95

1:1 (1:0)

21.000

3:1 (1:0) 22.458 Kastenmeier

Kastenmeier

Kastenmeier

Wolf

Kastenmeier

Zimmermann

Zimmermann

Narey

Kastenmeier Narey

Kastenmeier

Zimmermann

Narey

Hoffmann

Klarer

Klarer

Hoffmann

Klarer

Hoffmann

Narey Klarer

Nedelcu

Klarer

Hoffmann

Klarer

Hoffmann Hartherz Tanaka (4.)

Klarer

Zusch.

Spiel Sobottka

2. Bundesliga Saison 2021/22 Koutris

Datum Nedelcu (2.)

Zimmermann Klarer

02.10.21

F95 - Karlsruher SC

Kastenmeier

0:2 (0:0) 3.452

16.10.21

FC Hansa Rostock - F95 2:1 (1:0)

Klarer

Peterson (3.)

Hennings

Hennings

Hennings

(68. Piotrowski ), (68. Peterson), (86. Kownacki ), (86. Shipnoski), (90+1 Hartherz)

(58. Piotrowski), (58. Tanaka), (82. Peterson ), (82. Kownacki), (82. Shipnoski)

(4.) (41. Shipnoski), (70. Bodzek), (78. Narey), (78. Kownacki)

Wechsel

Shipnoski (5.)

Hennings

(60. Piotrowski), (60. Shipnoski), (71. Narey), (87. Oberdorf), (87. Iyoha)

(69. Appelkamp), (69. Kownacki), (85. Koutris), (85. Nedelcu ),(85. Lobinger) Kownacki (2.)

Hennings

Appelkamp

Narey

Peterson (1.)

Klaus (5.)

Appelkamp (2.)

(73. Bodzek), (73. Shipnoski), (85. Appelkamp), (90. Piotrowski)

Peterson (3.)

Peterson (2.)

Hennings

Hennings (2.)

(72. Piotrowski), (72. Bozenik), (78. Klaus), (90. Sieben), (90. Shipnoski)

Hennings (3.) (70. Tanaka), (70. Klaus), (70. Bozenik ), (90+4 Piotrowski), (90+4 Shipnoski)

Hennings

(66. Klaus), (75. Tanaka), (88. Oberdorf), (88. Lobinger)

(5.) (90. Shipnoski)

Peterson (1.)

Narey

Klaus (2.)

Peterson (3.)

(58. Piotrowski), (58. Bozenik), (85. Wolf) , (58. Zimmermann

(5.)

(3.) Hennings (2.)

(4.)

(4.)

Prib (1.)

Prib (1.)

Klaus (5.)

Bozenik

Narey

(59. Appelkamp), (59. Bozenik), (71. Shipnoski), (86. Nedelcu), (86. Lobinger)

Narey

Klaus

Narey (3.)

Shipnoski

Klaus (4.)

Kownacki

Bozenik

Hennings

(46. Piotrowski), (71. Hennings), (71. Peterson), (88. Prib), (89. Hoffmann)

(4.) (46. Oberdorf), (62. Piotrowski), (62. Sieben), (62. Ofori), (72. Hartherz)

(64. Bodzek), (64. Bozenik), (77. Shipnoski), (84. Appelkamp), (84. Zimmermann)

Piotrowski

Peterson

Peterson (3.)

Klaus Hennings (4.)

Tanaka (1.)

Tanaka (1.)

Sobottka

Prib Narey (5.)

Piotrowski

Appelkamp (3.)

Wechsel Tanaka (1.)

Sobottka (2.)

(2.)

Sobottka (1.)

Klaus

Klaus (5.)

Peterson (3.)

Sobottka (4.)

Sobottka (1.)

Bodzek (3.)

Hennings

Sobottka (1.)

Piotrowski (2.)

Appelkamp (2.)

Hartherz Bodzek (4.)

Hartherz Sobottka Tanaka (1.)

Hartherz

Hartherz

Oberdorf Hartherz Bodzek Sobottka (4.)

Bodzek (2.)

Peterson (2.)

SV Sandhausen - F95

25.07.21

Klarer Nedelcu Koutris Bodzek (3.)

Narey

Nedelcu

Prib (4.)

Zimmermann

Piotrowski (1.)

2:0 (0:0) 12.361 Kastenmeier

Koutris (5.)

Hartherz (3.)

Kastenmeier

Bodzek

F95 - Werder Bremen

Kastenmeier

2:3 (0:1) 12.850 Kastenmeier Zimmermann Klarer

31.07.21

16.349

Appelkamp (3.) Klaus (5.)

25.000

Nedelcu Hartherz Prib

1. FC Nürnberg - F95 2:2 (1:1)

23.10.21

F95 - Hannover 96

Zimmermann (4.) Klarer

14.08.21

3:1 (1:1)

31.10.21

Dynamo Dresden - F95

Zimmermann (3.) Tanaka (4.)

20.08.21 F95 - Holstein Kiel

06.11.21

F95 - 1. FC Heidenheim

Tanaka (4.)

21.11.21

F95 - FC St. Pauli

Hartherz

26.11.21

11.12.21* F95 - SV Sandhausen

04.12.21* SV Darmstadt 98 - F95

18.12.21* 15.01.22* Werder Bremen - F95 22.01.22* F95 - 1. FC Nürnberg 05.02.22* Holstein Kiel - F95 12.02.22* F95 - FC Schalke 04 19.02.22* F95 - FC Erzgebirge Aue 26.02.22* Jahn Regensburg - F95 05.03.22* F95 - FC Ingolstadt 12.03.22* SC Paderborn - F95 19.03.22* F95 - Hamburger SV 02.04.22* Karlsruher SC - F95 09.04.22* F95 - FC Hansa Rostock 16.04.22* Hannover 96 - F95 23.04.22* F95 - Dynamo Dresden 30.04.22* 1. FC Heidenheim - F95

FC St. Pauli - F95

07.05.22* F95 - SV Darmstadt 98 15.05.22

DFB-Pokal Saison 2021/22 Zusch.

Erg.

Nedelcu

Spiel

Datum

Oberdorf Hartherz (5.)

Koutris (5.) Prib (2.) 0:5 (0:3) 4.200 Kastenmeier Narey

Klarer (1.) 3:0 (1:0) 11.300 Kastenmeier Zimmermann Klarer

Hannover 96 - F95

08.08.21 Oldenburg - F95 27.10.21

* Die Angaben zum Spieltag beruhen auf dem Rahmenterminkalender. Bei noch nicht fest terminierten Spieltagen steht das genannte Datum nur als Orientierung für den Zeitraum von bis zu 3 Tagen, über die ein Spieltag sich erstrecken kann (i.d.R. Fr. bis So.). Die genauen Termine und Anstoßzeiten der Spieltage werden jeweils nach der endgültigen Terminierung bekannt gegeben.

30 FORTUNA AKTUELL

ALLE SPIELE IM ÜBERBLICK 95 F


IN UNSERER ARENA ENA ZÄHLEN WIR NUR BIS 95! FORTUNA — HANNOVER R

06.11. 13:30


TTKA | 32


Marcel SOB


F

95

F95-EXPERTENQUIZ

F95-EXPERTENQUIZ Auf dieser Seite sind echte Fortuna-Kenner gefragt! Beim F95-Expertenquiz geht es darum, so viele der zehn Fragen wie möglich richtig zu beantworten. Je nach Anzahl der richtigen Antworten können sich FA-Leserinnen und -Leser auf der unten dargestellten Skala einordnen. Viel Spaß!

1. Wie oft trafen Fortuna und Hannover 96 in der 2. Bundesliga bisher aufeinander?

6. Wie viele Torbeteiligungen hat Khaled Narey in der laufenden Zweitligasaison?

A 8 Mal

B 10 Mal

A 7

B 8

C 12 Mal

D 14 Mal

C 9

D 10

2. Wer war Teil des Trainerteams von Robert Bozenik bei Feyenoord Rotterdam?

7. Welcher dieser Fortuna-Spieler hat keine Vergangenheit bei Hannover 96?

A Robin van Persie

B Dirk Kuyt

A Felix Klaus

B Andre Hoffmann

C Ruud Gullit

D Roy Makaay

C Florian Hartherz

D Edgar Prib

3. Mit welchem Verein wurde Jakub Piotrowski belgischer Meister?

8. Wie alt wurde Shinta Appelkamp vor wenigen Tagen?

A FC Brügge

B RSC Anderlecht

A 19

B 20

C KAA Gent

D KRC Genk

C 21

D 22

4. Wie viele Tore hat die Fortuna aktuell auf dem Konto?

9. Welche Nationalität haben die meisten ausländischen Spieler im Fortuna-Kader?

A 15

B 16

A Österreich

B Polen

C 17

D 18

C Japan

D Schweden

5. Gegen welchen Gegner feierte Tim Oberdorf seine Startelf-Premiere?

10. Welcher Fortune hat diese Saison noch keine einzige Spielminute in der Liga verpasst?

A SC Paderborn

B Karlsruher SC

A Christoph Klarer

B Rouwen Hennings

C FC Ingolstadt

D Hamburger SV

C Florian Kastenmeier

D Khaled Narey

0-2 Richtige Antworten: Du bist noch kein Fortuna-Experte. Aber: Was nicht ist, kann ja noch werden. 3-5 Richtige Antworten: Gar nicht so schlecht! Ein bisschen Luft nach oben gibt es aber schon noch. 6-7 Richtige Antworten: Ein gutes Ergebnis! Rot und Weiß sind auf jeden Fall deine Farben. 8-9 Richtige Antworten: Das nenne ich mal einen wahren Experten!

34 FORTUNA AKTUELL

Lösungen: 1B, 2A, 3D, 4D, 5B, 6D, 7C, 8C, 9B, 10A

10 Richtige Antworten: Wow! Ganz klar: DU BIST FORTUNA!


ALLES BESTENS BEI UNS. Top Service. Top Personal. Top Ambiente. Top Spielangebot. Ein starkes Team: MERKUR SPIEL wurde erneut zum Top-Arbeitgeber Deutschlands gekürt. Erleben Sie mit uns erstklassiges SPIEL-Vergnügen, besonderes Ambiente und besten Service. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Für Sie 6 x in Düsseldorf: • Am Wehrhahn 17 • Burgplatz 11 • Corneliusstraße 101 - 103 • Graf-Adolf-Straße 45 • Karlstraße 70 • Werdener Straße 87, im B8 Center Flingern

Mehr unter merkur-info.de Spielteilnahme erst ab 18 Jahre! Übermäßiges Spiel ist keine Lösung bei persönlichen Problemen! Beratung – BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) Tel.: 01801 372700 (Festnetzpreis 3,9 Cent pro Minute, höchstens 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen)


F

95 1. Spieltag

2. Spieltag

23.07.2021, 20:30

Schalke

- Hamburg

24.07.2021, 13:30

Die 2. Bundesliga 2021/22 ist die 48. Spielzeit der zweithöchsten deutschen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie wurde am 23. Juli 2021 eröffnet und wird am 15. Mai 2022 mit dem 34. Spieltag enden. * Die Spielpaarungen sind noch nicht genau terminiert.

4. Spieltag Düsseldorf - Kiel 2:2 (1:1) Hannover - Heidenheim 1:0 (0:0) 21.08.20, 13:30

Karlsruhe - Bremen Paderborn - St. Pauli Regensburg - Schalke 21.08.20, 20:30

- Dresden

0:0 (0:0) 3:1 (1:1) 4:1 (1:0) 1:3 (1:1)

22.08.20, 13:30

Hamburg - Darmstadt 2:2 (2:2) Aue - Sandhausen 1:3 (0:0) Ingolstadt - Nürnberg 0:0 (0:0)

8. Spieltag Heidenheim - Darmstadt Regensburg - Aue 25.09.2021, 13:30

Karlsruhe - St. Pauli Ingolstadt - Düsseldorf Paderborn - Kiel 25.09.2021, 20:30

- Schalke

2:1 (1:0) 3:2 (2:0) 1:3 (0:2) 1:2 (0:0) 1:2 (1:0) 0:2 (0:1)

26.09.2021, 13:30

Hamburg Hannover Dresden

- Nürnberg 2:2 (1:1) - Sandhausen 1:2 (0:0) - Bremen 3:0 (1:0)

12. Spieltag Darmstadt - Nürnberg Heidenheim - Schalke 30.10.2021, 13:30

- St. Pauli - Aue - Sandhausen - Kiel

2:0 (1:0) 1:0 (0:0) 1:1 (0:0) 1:1 (1:1) 0:1 (0:0) 1:1 (1:0)

31.10.2021, 13:30

Karlsruhe Rostock Ingolstadt

- Hannover

25.07.2021, 13:30

St. Pauli - Kiel Nürnberg - Aue Sandhausen - Düsseldorf

1:1 (0:0) 3:0 (1:0) 0:0 (0:0) 0:2 (0:0)

Nürnberg - Karlsruhe Sandhausen - Ingolstadt 28.08.20, 13:30

Kiel - Aue Darmstadt - Hannover Heidenheim - Hamburg 28.08.20, 20:30

Schalke

- Düsseldorf

2:1 (0:0) 0:2 (0:1) 3:0 (2:0) 4:0 (2:0) 0:0 (0:0) 3:1 (1:1)

29.08.20, 13:30

Bremen St. Pauli Dresden

- Rostock 3:0 (1:0) - Regensburg 2:0 (0:0) - Paderborn 0:3 (0:3)

- Heidenheim 3:0 (0:0) - Hamburg 1:1 (1:0)

02.10.2021, 13:30

Kiel - Rostock Düsseldorf - Paderborn Regensburg - Karlsruhe 02.10.2021, 20:30

Nürnberg

- Hannover

03.10.2021, 13:30

Schalke - Ingolstadt St. Pauli - Dresden Sandhausen - Darmstadt

- Paderborn 2:4 (0:4) - Düsseldorf 2:1 (1:0) - Regensburg 0:3 (0:1)

16. Spieltag * 05.12.2021

Bremen - Aue Darmstadt - Düsseldorf Heidenheim - Regensburg St. Pauli - Schalke Nürnberg - Kiel Hannover - Hamburg Sandhausen - Paderborn Dresden - Karlsruhe Rostock - Ingolstadt

36 FORTUNA AKTUELL

- Dresden - Bremen

06.11.2021, 13:30

Düsseldorf - Hannover Paderborn - Ingolstadt Regensburg - Rostock 06.11.2021, 20:30

Karlsruhe

0:2 (0:2) 2:3 (1:1) 2:2 (0:1) 0:0 (0:0) 3:0 (1:0) 3:0 (1:0) 1:6 (1:2)

- Hamburg

-:-:-:-:-:-:-

07.11.2021, 13:30

Schalke St. Pauli Aue

- Darmstadt -:- Sandhausen -:- Heidenheim -:-

17. Spieltag * -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

12.12.2021

31.07.2021, 13:30

Hannover - Rostock 0:3 (0:1) Regensburg - Sandhausen 3:0 (1:0) Ingolstadt - Heidenheim 1:2 (0:0) 31.07.2021, 20:30

Düsseldorf - Bremen 01.08.2021, 13:30

Kiel - Schalke Hamburg - Dresden Aue - St. Pauli

2:3 (0:1) 0:3 (0:2) 1:1 (1:0) 0:0 (0:0)

Karlsruhe Hannover Ingolstadt

- Kiel - St. Pauli - Bremen

2:2 (1:0) 1:0 (1:0) 0:3 (0:2)

11.09.2021, 20:30

Hamburg

- Sandhausen 2:1 (0:0)

12.09.2021, 13:30

Heidenheim - Dresden Paderborn - Schalke Aue - Düsseldorf Regensburg - Nürnberg Rostock - Darmstadt

2:1 (1:0) 0:1 (0:0) 0:1 (0:1) 2:2 (1:1) 2:1 (1:0)

Paderborn - Regensburg 1:1 (0:1) Hannover - Schalke 0:1 (0:0) 16.10.2021, 13:30

Karlsruhe - Aue Heidenheim - St. Pauli Ingolstadt - Kiel 16.10.2021, 20:30

- Düsseldorf

2:1 (0:0) 2:4 (1:0) 1:1 (0:1) 1:1 (1:0)

17.10.2021, 13:30

Darmstadt - Bremen 3:0 (1:0) Dresden - Nürnberg 0:1 (0:1) Rostock - Sandhausen 1:1 (0:1)

Schalke - Nürnberg Kiel - Sandhausen Hamburg - Rostock Düsseldorf - St. Pauli Karlsruhe - Heidenheim Paderborn - Darmstadt Aue - Dresden Regensburg - Bremen Ingolstadt - Hannover

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

14.08.2021, 13:30

Kiel - Regensburg Nürnberg - Düsseldorf Sandhausen - Karlsruhe 14.08.2021, 20:30

Dresden - Hannover 15.08.2021, 13:30

Bremen - Paderborn Darmstadt - Ingolstadt Heidenheim - Rostock

1:1 (1:0) 3:2 (1:1) 0:3 (0:2) 2:0 (0:0) 0:0 (0:0) 2:0 (0:0) 1:4 (0:3) 6:1 (4:0) 1:1 (0:0)

17.09.2021, 18:30

Schalke Nürnberg

- Karlsruhe - Rostock

1:2 (1:1) 1:0 (0:0)

18.09.2021, 13:30

Kiel - Hannover 0:3 (0:3) Düsseldorf - Regensburg 1:1 (1:1) Sandhausen - Heidenheim 1:3 (0:2) 18.09.2021, 20:30

Bremen

- Hamburg

19.09.2021, 13:30

Darmstadt - Dresden St. Pauli - Ingolstadt Aue - Paderborn

0:2 (0:2) 1:0 (1:0) 4:1 (1:0) 1:4 (0:3)

22.10.2021, 18:30

Paderborn - Hamburg Aue - Ingolstadt 23.10.2021, 13:30

Kiel Düsseldorf Nürnberg Schalke

- Darmstadt - Karlsruhe - Heidenheim - Dresden

24.10.2021, 13:30

St. Pauli - Rostock Regensburg - Hannover Sandhausen - Bremen

1:2 (1:1) 1:0 (0:0) 1:1 (1:1) 3:1 (1:1) 4:0 (1:0) 3:0 (1:0) 4:0 (2:0) 3:1 (2:0) 2:2 (1:1)

15. Spieltag

19.11.2021, 18:30

Hannover - Paderborn Sandhausen - Nürnberg

-:-:-

20.11.2021, 13:30

Hamburg - Regensburg -:Darmstadt - St. Pauli -:Rostock - Aue -:20.11.2021, 20:30

Bremen

Schalke - Aue St. Pauli - Hamburg

11. Spieltag

15.10.2021, 18:30

Hamburg

13.08.2021, 18:30

7. Spieltag

11.09.2021, 13:30

14. Spieltag

05.11.2021, 18:30

Kiel Nürnberg

3:0 (1:0) 2:2 (1:0)

10. Spieltag

01.10.2021, 18:30

Bremen Aue

Karlsruhe - Darmstadt Paderborn - Nürnberg

6. Spieltag

27.08.20, 18:30

13. Spieltag

29.10.2021, 18:30

Bremen Hannover Dresden Hamburg

Bremen

9. Spieltag

24.09.2021, 18:30

Rostock

24.07.2021, 20:30

0:2 (0:1) 0:0 (0:0) 3:0 (1:0) 1:3 (0:2)

5. Spieltag

20.08.2021, 18:30

Rostock

Darmstadt - Regensburg Heidenheim - Paderborn Dresden - Ingolstadt Rostock - Karlsruhe

1:3 (1:0)

3. Spieltag

30.07.2021, 18:30

- Schalke

21.11.2021, 13:30

Heidenheim - Kiel Dresden - Düsseldorf Ingolstadt - Karlsruhe

-:-:-:-:-

26.11.2021, 18:30

Düsseldorf - Heidenheim -:Regensburg - Dresden -:27.11.2021, 13:30

Schalke Karlsruhe Aue

- Sandhausen -:- Hannover -:- Darmstadt -:-

27.11.2021, 20:30

Kiel

- Bremen

28.11.2021, 13:30

Hamburg - Ingolstadt Paderborn - Rostock Nürnberg - St. Pauli

-:-:-:-:-


SPIELPLAN SAISON 2021/22 18. Spieltag * 19.12.2021

Hamburg - Schalke Hannover - Bremen Regensburg - Darmstadt Paderborn - Heidenheim Kiel - St. Pauli Aue - Nürnberg Düsseldorf - Sandhausen Ingolstadt - Dresden Karlsruhe - Rostock

19. Spieltag * -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

22. Spieltag * 13.02.202

Hamburg - Heidenheim Düsseldorf - Schalke Karlsruhe - Nürnberg Paderborn - Dresden Aue - Kiel Hannover - Darmstadt Regensburg - St. Pauli Rostock - Bremen Ingolstadt - Sandhausen

Hamburg - Aue Karlsruhe - Regensburg Darmstadt - Sandhausen Heidenheim - Bremen Paderborn - Düsseldorf Hannover - Nürnberg Dresden - St. Pauli Rostock - Kiel Ingolstadt - Schalke

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

Bremen - Nürnberg Hamburg - Karlsruhe Darmstadt - Schalke Heidenheim - Aue Hannover - Düsseldorf Sandhausen - St. Pauli Dresden - Kiel Rostock - Regensburg Ingolstadt - Paderborn

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

Bremen - Regensburg Darmstadt - Paderborn Heidenheim - Karlsruhe St. Pauli - Düsseldorf Nürnberg - Schalke Hannover - Ingolstadt Sandhausen - Kiel Dresden - Aue Rostock - Hamburg

20.02.2022

Sandhausen - Hamburg Kiel - Karlsruhe Dresden - Heidenheim Schalke - Paderborn Düsseldorf - Aue St. Pauli - Hannover Nürnberg - Regensburg Darmstadt - Rostock Bremen - Ingolstadt

20.03.2022

Düsseldorf - Hamburg Aue - Karlsruhe Bremen - Darmstadt St. Pauli - Heidenheim Regensburg - Paderborn Schalke - Hannover Nürnberg - Dresden Sandhausen - Rostock Kiel - Ingolstadt

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

24.04.2022

Schalke - Bremen Regensburg - Hamburg St. Pauli - Darmstadt Kiel - Heidenheim Paderborn - Hannover Nürnberg - Sandhausen Düsseldorf - Dresden Aue - Rostock Karlsruhe - Ingolstadt

23.01.2022

Paderborn - Bremen Aue - Schalke Regensburg - Kiel Ingolstadt - Darmstadt Rostock - Heidenheim Hamburg - St. Pauli Düsseldorf - Nürnberg Karlsruhe - Sandhausen Hannover - Dresden

21. Spieltag * -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

24. Spieltag * -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

27.02.2022

Hamburg - Bremen Karlsruhe - Schalke Heidenheim - Sandhausen Paderborn - Aue Hannover - Kiel Regensburg - Düsseldorf Dresden - Darmstadt Rostock - Nürnberg Ingolstadt - St. Pauli

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

03.04.2022

Bremen - Sandhausen Hamburg - Paderborn Karlsruhe - Düsseldorf Darmstadt - Kiel Heidenheim - Nürnberg Hannover - Regensburg Dresden - Schalke Rostock - St. Pauli Ingolstadt - Aue

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

Bremen - Kiel Darmstadt - Aue Heidenheim - Düsseldorf St. Pauli - Nürnberg Hannover - Karlsruhe Sandhausen - Schalke Dresden - Regensburg Rostock - Paderborn Ingolstadt - Hamburg

Darmstadt - Hamburg Kiel - Düsseldorf Bremen - Karlsruhe St. Pauli - Paderborn Sandhausen - Aue Heidenheim - Hannover Schalke - Regensburg Dresden - Rostock Nürnberg - Ingolstadt

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

06.03.2022

Nürnberg - Hamburg St. Pauli - Karlsruhe Darmstadt - Heidenheim Sandhausen - Hannover Aue - Regensburg Bremen - Dresden Schalke - Rostock Düsseldorf - Ingolstadt Kiel - Paderborn

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

29. Spieltag * -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

32. Spieltag * 30.04.2022

06.02.2022

25. Spieltag *

28. Spieltag *

31. Spieltag *

34. Spieltag 15.05.2022,15:30

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

27. Spieltag *

30. Spieltag * 17.04.2022

Schalke - Kiel Dresden - Hamburg Bremen - Düsseldorf Darmstadt - Karlsruhe Nürnberg - Paderborn St. Pauli - Aue Rostock - Hannover Sandhausen - Regensburg Heidenheim - Ingolstadt

20. Spieltag *

23. Spieltag *

26. Spieltag * 13.03.2022

16.01.2022

10.04.2022

St. Pauli - Bremen Kiel - Hamburg Paderborn - Karlsruhe Nürnberg - Darmstadt Schalke - Heidenheim Aue - Hannover Sandhausen - Dresden Düsseldorf - Rostock Regensburg - Ingolstadt

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

33. Spieltag * -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

08.05.2022

Aue - Bremen Düsseldorf - Darmstadt Regensburg - Heidenheim Schalke - St. Pauli Kiel - Nürnberg Hamburg - Hannover Paderborn - Sandhausen Karlsruhe - Dresden Ingolstadt - Rostock

-:-:-:-:-:-:-:-:-:-

DFB-Pokal -:-:-:-:-:-:-:-:-:-

1. Runde: So, 08.08.2021, 15:30

Oldenburg - Düsseldorf 2. Runde: Mi, 27.10.2021, 20:45

Hannover

- Düsseldorf

0:5 (0:3) 3:0 (1:0)

18./19. Januar 2022: Achtelfinale 1./2. März 2022: Viertelfinale 19./20. April 2022: Halbfinale 21. Mai 2022: Finale in Berlin

FORTUNA AKTUELL 37


38 FORTUNA AKTUELL Foto: IMAGO / blickwinkel

FÜNF ORTE Florian Hartherz

F 95


FÜNF ORTE

1

Düsseldorf Die Fortuna ist ein geiler Club mit tollen Fans. Ich fühle mich wohl und liebe lange Rheinspaziergänge mit meinem Hund Iron.

2

Offenbach Ich bin in Offenbach geboren. Meine Familie lebt nach wie vor dort. In der Stadt habe ich außerdem meine Freundin kennengelernt. Alles in allem bin ich ziemlich oft in Offenbach.

3

Holland Mit meiner Freundin mache ich gerne Ausflüge nach Amsterdam und Roermond. Mir gefällt das Land mit den vielen Kanälen und der Lebensart der Menschen.

4

Slowenien

Foto: IMAGO / blickwinkel

In Slowenien hat meine Freundin ihre familiären Wurzeln. Das Land hat alles, ist vor allem landschaftlich vielseitig und bietet eine leckere Küche.

5

Dubai Ich habe dort bereits vier Mal Urlaub gemacht. Es ist spannend, wie dort die neue Welt auf die traditionelle Welt des Orients trifft. Außerdem kann man sich in Dubai auf gutes Wetter verlassen.

FORTUNA AKTUELL 39


F

95

RUNDE GEBURTSTAGE

Runde Geburtstage im November

RUNDE GEBURTSTAGE

Der »Schädel« wird 60!

40 FORTUNA AKTUELL

Auch im November feiern ehemalige Fortunen ihren besonderen Ehrentag. Außerdem gedenkt der Verein stets der Verstorbenen, die sich in der Vergangenheit rund um die Rot-Weißen verdient gemacht haben. 05. November: Herbert Bayer, In Memoriam Am 5. November wäre der Abwehrspieler 95 Jahre alt geworden. Sieben Jahre lang schnürte Bayer die Fußballstiefel für die Fortuna. Von 1956 bis 1963 bestritt der gebürtige Sachse 176 Pflichtspiele. In seinen ersten beiden Jahren wurde er mit den Flingeranern Westdeutscher Pokalsieger durch Siege über den Wuppertaler SV (2:1) und den 1. FC Köln (4:1). Herbert Bayer verstarb am 19. Januar 1981 im Alter von 54 Jahren.

kehr Ende der 1990er Jahre nach Deutschland brachte er seine neue Familie, nämlich Ehefrau Doris und seine beiden Kinder, mit. 16. November: Wolfgang »Otto« Kleff, 75 Zwei Jahre lang hütete Wolfgang »Otto« Kleff bei der Fortuna das Tor. Von 1982 bis 1984 kam er in 66 Pflichtspielen zum Einsatz. Besonders in Erinnerung geblieben sind neben seinen starken Darbietungen als Torwart seine ulkigen Späße während seiner Arbeitszeit, die ihm nicht zuletzt aufgrund seiner Ähnlichkeit mit dem Komiker aus Ostfriesland, Otto Waalkes, den Spitznamen eingebracht haben. 21. November: Leonhard »Hardy« Helmreich, 75 Immerhin elf Jahre lang (1967 bis 1978) spielte Leonhard, von allen stets »Hardy« gerufen, im Fortuna-Trikot. Allerdings kam er in dieser Zeit lediglich auf zehn Bundesliga-Einsätze, denn der kaufmännische Angestellte wollte keinen Vertragsspieler-Status erlangen. Somit gehörte er als Kapitän zur glorreichen Mannschaft, die 1977 Deutscher Amateurmeister wurde. 22. November: Karl und Martin Gramminger, In Memoriam

Gleich in seiner ersten Spielzeit bei der Fortuna gewann Günter Thiele den DFB-Pokal. Foto: Horstmüller

Am 22. November wären die Gramminger-Zwillinge 95 Jahre alt geworden. Die gebürtigen Schwaben kamen 1952 gemeinsam vom VfL Neckerau zu F95 und spielten hier sechs Jahre. In dieser Zeit absolvierte Mittelstürmer Karl 156 Pfichtspiele (81 Tore) und sein Bruder Martin kam als Verteidiger auf 146 Einsätze (49 Tore) in der Oberliga West. Danach wechselten sie – erneut gemeinsam – zu Bayer 04 Leverkusen. Martin Gramminger verstarb am 22. Juli 2010 im Alter von 83 Jahren, sein Zwillingsbruder Karl am 14. Juli 2015 im Alter von 88 Jahren.

07. November: Günter »Schädel« Thiele, 60

23. November: Hans Neuschäfer, In Memoriam

Sieben Jahre lang trug Günter »Schädel« Thiele das Trikot mit dem F95-Emblem. Von 1979 bis 1986 kam der Angreifer in 127 Bundesligaspielen zum Einsatz. Dabei erzielte er 44 Tore. Seinen Spitznamen und den Kultstatus bei den Fans verdankte der Mittelstürmer seinem legendären Fernsehauftritt am 9. Februar 1985 im »Aktuellen Sportstudio« im ZDF bei Moderator Dieter Kürten. Auf die Frage nach seiner Kopfballstärke antwortete er: »Ich habe ja einen Spitznamen in der Mannschaft: Heiße Schädel!«. Darauf hakte Kürten nach: »Heißer Schädel?« – und Thiele stellte klar: »Nein, heißer nicht, nur Schädel. So ruft mich meine Frau auch manchmal!« Anfang der 1990er Jahren verließ er Deutschland und spielte in Venezuela für den FC Caracas und den FC Galicia. Nach seiner aktiven Zeit wurde er Trainer der U21 sowie Assistenzcoach der Nationalmannschaft. Bei seiner Rück-

Am 23. November wäre Hans Neuschäfer 90 Jahre alt geworden. Über die Stationen TuRU 1880 und Viktoria Aschaffenburg verschlug es ihn 1956 wieder zurück ins Rheinland, sodass er zur Fortuna kam. Im Jahr darauf erreichte die Fortuna zweiten Mal in der Vereinsgeschichte das DFB-Pokalfinale. Am 29. Dezember 1957 gab es jedoch eine 0:1-Niederlage gegen Bayern München. Aber ganz erfolglos war seine Zeit bei den 95ern nicht. Immerhin wurde er mit der Fortuna 1957 und 1958 zweimal Westdeutscher Pokalsieger. Hans Neuschäfer verstarb am 9. September 2020 im Alter von 88 Jahren. Fortuna Düsseldorf gratuliert den Geburtstagskindern recht herzlich, wünscht alles Gute, vor allem Gesundheit für die Zukunft und wird den Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren!


F

95

VORSCHAU

Dynamo Dresden 14. Spieltag – Sonntag, 21.11.2021 – 13:30 Uhr Dynamo Dresden – Fortuna Düsseldorf Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion

Das Rudolf-Harbig-Stadion wurde ursprünglich in den 1920er-Jahren gebaut und ist benannt nach dem Dresdener Leichtathleten, der in den 30er- und 40er-Jahren erfolgreich über die Kurz- und Mittelstrecken lief. Dynamo Dresden spielte erstmals im Jahr 2009 in dem Neubau, das neben dem Zoo und dem Großen Garten, einer Parkanlage, liegt. Über 32.000 Menschen finden auf den gelben und schwarzen Sitzen Platz und unterstützen die Mannschaft regelmäßig und zahlreich. Im Jahr 2013 wurde das Rudolf-Harbig-Stadion das fünfte Stadion in Deutschland, in dem man offiziell heiraten kann.

Dynamo Dresden

Foto: IMAGO / Dennis Hetzschold

STADION:

Dynamo Dresden hat als Drittliga-Meister die direkte Rückkehr ins Unterhaus mit Bravour geschafft. Ihr bester Torjäger aus dem letzten Jahr, Christoph Daferner, ist auch in dieser Saison bisher gefährlichster Dresdener. Im Österreicher Michael Sollbauer haben die Sachsen einen Mann verpflichtet, der die Abwehr hinten zusammenhält. Nach elf Spieltagen rangieren die Dresdener mit 13 Zählern auf dem 13. Tabellenrang.

VORSCHAU

Foto: IMAGO / eu-images

MANNSCHAFT:

EINEN BESUCH WERT:

Foto: IMAGO / H.Tschanz-Hofmann

Die Altstadt Das historische Zentrum der Stadt liegt direkt an der Elbe und hat einige wunderschöne historische Gebäude zu bieten, die die Epoche des Dresdener Barock aus dem 17. und 18. Jahrhundert bis heute eindrucksvoll verdeutlichen. Mit der Frauenkirche, dem Grünen Gewölbe, dem Zwinger und der Nähe zum Fluss kann man verstehen, warum Dresden den Spitznamen »Elbflorenz« trägt.

FORTUNA AKTUELL 41


F

95

MITGLIEDERCLUBS

Ü60-Club

MITGLIEDERCLUBS

Historische Stadtführung durch die Altstadt

42 FORTUNA AKTUELL

D Zehn Mitglieder nahmen an der historischen Stadtführung teil.

er FORTUNA Ü60 CLUB erkundete am Freitag, 29. Oktober, die Düsseldorfer Altstadt. Geführt von Vertretern des gemeinnützigen Vereins »fiftyfifty« machten sie an verschiedenen Stationen Halt – wie dem Marktplatz vor dem Rathaus oder an der Skulptur »Ehra oder Kind mit Ball«, die am Alten Hafen zu finden ist. Auf der Führung lernten die Mitglieder des FORTUNA Ü60 CLUB einiges über die Geschichte der Altstadt.

Kids Club

Edgar Prib besucht die Fortuna-Glückskids

B Bei den Fortuna-Glückskids handelt es sich ursprünglich um die Einlaufkinder. Diese sind corona-bedingt aber leider noch nicht zugelassen.

eim Heimspiel der Fortuna gegen den Karlsruher SC am Samstag, 23. Oktober, traf Edgar Prib die Fortuna-Glückskids, die die Partie erneut aus der ersten Reihe von der Tribüne aus verfolgten. »Eddi« nahm sich die Zeit für Fotos sowie Gespräche mit den jungen Fans. Vor dem Treffen mit dem Profi gab es für die Kids auch erstmals wieder eine Stadionführung mit einem Blick hinter die Kulissen.


Hier schlägt das Herz der Bundesliga Bundesliga live & in HD inkl.

Original-Trikot*

Angebot unter: sky.de/fortuna * Sky Fußball-Bundesliga: alle Samstagsspiele der Bundesliga sowie alle Spiele der 2. Bundesliga einzeln und in der Konferenz live. Angebot gilt mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monaten) bei Buchung von mindestens Sky Entertainment + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Sport mtl. € 30 zzgl. einmaliger Gebühr i. H. v. € 29. Original-Trikot: Bei Buchung von mindestens Sky Entertainment + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Sport erhält jeder Besteller ein Original-Trikot eines Vereins seiner Wahl (Bundesliga, 2. Bundesliga oder LIQUI MOLY Handball-Bundesliga; nur solange Vorrat reicht). Der Erhalt der Original-Trikots ist beschränkt auf die Besteller im Aktionszeitraum, deren Sky Abonnement nicht widerrufen wird. Die Abwicklung erfolgt durch die Firma Sportnex nach Angabe von Größe und Wunschverein ca. 6 Wochen nach Aboabschluss über Zusendung eines Gutscheins (6 Monate gültig). Die Trikots sind vom Umtausch ausgeschlossen. Das Abonnement kann erstmals mit einer Frist von 1 Monat zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich ansonsten automatisch jeweils um einen weiteren Monat, wenn es nicht jeweils mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Im Falle der Verlängerung gilt folgender Preis: mtl. € 37,50. Soweit noch nicht vorhanden, stellt Sky einen Sky Q Receiver leihweise zur Verfügung. Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 31.10.2021. Stand: Juli 2021. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.


F

95

Torhüter fällt bis auf Weiteres aus

Dennis Gorka erleidet Syndesmosebandriss

F

ortuna-Torwart Dennis Gorka hat sich einen Syndesmosebandriss zugezogen. Das ergaben Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Ulf Blecker und Fortunas Radiologie-Partner RADIOS. Der 19-jährige Torhüter, der in dieser Saison in acht U23-Spielen in der Regionalliga West zum Einsatz kam, fällt somit für längere Zeit aus. Gorka wurde am Mittwoch von Dr. Bachtiar Kutup in Düsseldorf operiert.

Seit der U17 spielt Dennis Gorka bei der Fortuna.

F95-Unterricht in der japanischen internationalen Schule

Fortuna auf dem Stundenplan

D

Taiki Hirooka vom F95-JapanDesk gab eine Unterrichtsstunde an der japanischen Schule.

44 FORTUNA AKTUELL

as hätte sicher jeder Fortuna-Fan gerne auf dem Stundenplan gehabt: Eine Unterrichtsstunde über seinen Lieblingsverein! Genau dazu kam es am Montag in der Japanischen Internationalen Schule in Düsseldorf. 47 Schülerinnen und Schüler der Japanischen Internationalen Schule bekamen am Montagmorgen von Taiki Hirooka, Teil von Fortunas Japan Desk, allerhand über den Traditionsverein aus Flingern beigebracht. Doch für die Zweitklässler bleibt es nicht bei der Unterrichtsstunde im Klassenraum: Im November geht es für eine Stadionführung in die Merkur Spiel-Arena. Außerdem gibt es jährlich eine Mal-Aktion in der Schule – die Schülerinnen und Schüler malen Bilder und erhalten sie unterschrieben von den Spielern zurück.


NEWSSPLITTER

F

95

WEIHNACHTEN

Fortuna verlost drei unterschriebene Trikots

Neuer Adventskalender des AKHD Düsseldorf erhältlich

ADVENTSKALENDER

12,95 €

Auf der Internetseite des AKHD können die Verkaufsstellen des Adventskalenders eingesehen werden.

D

er neue Adventskalender des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes (AKHD) Düsseldorf ist ab sofort erhältlich. Insgesamt werden 2.000 Adventskalender gedruckt. In den Türchen befinden sich persönliche Gewinn-Nummern, so dass insgesamt 216 Gewinne in einem Gesamtwert von über 11.000 Euro verlost werden – darunter auch drei unterschriebene Trikots von Fortuna Düsseldorf. Jeder Kalender kostet acht Euro. Der Verkauf unterstützt die Arbeit des AKHD.

WEIHNACHTSMANN

3,95 €

Wer einen Kalender bestellen will, kann dies auf der Homepage des AKHD, www.deutscher-kinderhospizverein.de, tun. Dort gibt es auch alle Informationen zu den Vertriebsstellen und den Preisen.

SHOP.F95.DE


F

95

Vorstand und Aufsichtsrat stellen sich Fragen der Mitglieder

Nächstes Mitgliederforum am 9. November

D

ie Teilnehmer für das nächste Mitgliederforum der Fortuna stehen fest: Der Aufsichtsratsvorsitzende Björn Borgerding, der Vorstandsvorsitzende Thomas Röttgermann und Sportvorstand Uwe Klein werden am Dienstag, 9. November, 19:00 Uhr, in der Bar95 in den Austausch mit Vereinsmitgliedern treten. Außerdem erhalten anwesende Mitglieder Informationen zu allen Kandidaten für den Wahlausschuss, der auf der diesjährigen Mitgliederversammlung gewählt wird. Für das Mitgliederforum muss man sich im Vorfeld über den Onlineshop der Rot-Weißen anmelden.

Mitgliederforum) Das letzte Mitgliederforum fand im Juni 2021 im Paul-Janes-Stadion statt.

Gewinnspiel

Gewinnt ein signiertes Axess Snipe-MTB von Lucky Bike

G

Lucky Bike und die Fortuna verlosen gemeinsam ein signiertes Bike.

46 FORTUNA AKTUELL

emeinsam Gutes tun – zusammen mit dem Metropolpartner Lucky Bike verlost die Fortuna im Rahmen einer Spendenaktion ein Axess Snipe-MTB mit Unterschriften der Profis, inklusive Christian Preußer und Andreas »Lumpi« Lambertz. Der gesamte Erlös geht an das Kinderhospiz Düsseldorf und den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst. Schon mit einer Spende von fünf Euro nimmt man an der Verlosung teil. Über den QR-Code geht es zur Landingpage, über die die Gewinnspiel-Teilnahme läuft.


NEWSSPLITTER

F

95

NEU

Im Rahmen des Projektes »LitCam – Fußball trifft Kultur«

GGS Flurstraße besucht den Aquazoo

Die Kinder der GGS Flurstraße hatten großen Spaß beim Besuch im Aquazoo.

S

eit 2018 unterstützt die Fortuna das DFL-Projekt »LitCam – Fußball trifft Kultur«. Dabei werden Kindern Fußballtraining, Förderunterricht und die Teilnahme an kulturellen Aktivitäten angeboten. So soll das soziale und kommunikative Verhalten der Kinder verbessert, ihre Motivation zum Lernen gestärkt und ihr Interesse für kulturelle Themen geweckt werden. »LitCam« und die Fortuna kooperieren dabei mit der Gemeinschaftsgrundschule Flurstraße in Flingern. Ende Oktober stand eine Aquazoo-Führung auf dem Programm. Die Kinder lernten am Vormittag etwas über den Arten- und den Umweltschutz. Als kleines Goodie erhielten sie außerdem Fortuna-Jutebeutel mit unterschriebenen Autogrammkarten-Sets.

JETZT NEU!

T-Shirt & Hoodie

»TONHALLE« T-SHIRT S-4XL

24,95 €

HOODIE S-4XL

59,95 €

SHOP.F95.DE


F

95

48 FORTUNA AKTUELL


SPONSOREN & PARTNER

Sebastian Fuchs Bad & Heizung

FORTUNA AKTUELL 49


F

95

www.sparkassendirekt.de

Liebenberg bodenbeLAge

Erkrather Kurierservice

50 FORTUNA AKTUELL

IMMOBILIENSERVICE GMBH


CLUB 95

Gut essen und trinken auf rheinische Art www.himmel-aehd.de

MEHR FÜR IHRE GESUNDHEIT

KOPPETSCH

GERMAN PREMIER PARTNER

ACCREDITED PARTNER 2017

Kundendienst 40213 Düsseldorf . Stiftsplatz 9 a Tel. 02 11/32 97 26 . Fax 13 22 18

Markowski

elektrotechnik-arnold.de

Parkett GmbH

FORTUNA AKTUELL 51


95

ARCHITEKTUR- UND SACHVERSTÄNDIGENBÜRO

MICHAEL DIEHL

a-s-b

F

Trade World One GmbH

VEM Handel

P R O J E K T M A N A G E M E N T

52 FORTUNA AKTUELL


CLUB 95

wo drucken zuhause ist.

www.wonderkiri.com 0211 - 822 666 33

JETZT MITGLIED WERDEN! Vorteile:

» Eigener Mitgliedsausweis » F95-Mitgliederclub-Schal » Tolle Aktionen und Ausflüge mit Spielern & Offiziellen » Teilnahme an verschiedenen Verlosungen und Gewinnspielen » 10% Rabatt auf Fanartikel und Ermäßigungen auf die F95-Dauerkarten » u.v.m

Infos unter www.f95.de FORTUNA AKTUELL 53


F

95

YESTERDAY

2:1 gegen Dynamo Dresden vor 10 Jahren

Norbert Meier wie »eine brünftige Hirschkuh«

YESTERDAY

Ein Siegtreffer in letzter Sekunde? Immer wieder gerne! An jenem Abend war es wieder so weit. Die Arena verwandelte sich nach dem Tor in der Nachspielzeit von Ranisav Jovanovic zum 2:1-Erfolg über Dynamo Dresden in ein Tollhaus. Alle rasteten komplett aus – inklusive Chefcoach Norbert Meier. im Rückwärtsfallen per Kopf ab und Jovanovic handelte wie aus einem Guss. Ohne den Ball aufspringen zu lassen, nahm er das Leder in der Luft mit dem linken Oberschenkel an und schloss volley aus 16 Metern ab. Das Leder umschrieb eine schräge Flugkurve in Richtung langes Eck, Gäste-Keeper Hesl streckte sich vergeblich. Der Rest war ein ohrenbetäubender rot-weißer Jubel und von den Rängen regnete es Bierbecher.

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen Dynamo gab es in der Arena kein Halten mehr.

D

ie Fortuna ging am 14. Spieltag dieser denkwürdigen Saison 2011/12 als Tabellenführer ins Heimspiel gegen die Sachsen. Bis dato waren die Rot-Weißen saisonübergreifend in sagenhaften 22 (!) Pflichtspielen hintereinander unbesiegt! Nach einer verhaltenen Anfangsviertelstunde erhöhten die 95er den Druck und gingen folgerichtig nach 20 Minuten in Führung. Maxi Beister erzielte seinen achten Saisontreffer mit dem »falschen« rechten Fuß. Entsprechend fiel sein Jubel aus, indem er auf dem linken Bein humpelnd zur Trainerbank lief. Doch die Gäste, die zuvor immerhin in vier Spielen ungeschlagen blieben, zeigten sich unbeeindruckt. Kurz vor dem Seitenwechsel wurden ihre Bemühungen belohnt, als der Franko-Beniner Mickael Poté mit der Picke aus 16 Metern zum Pausenstand von 1:1 traf. Weiter, weiter, immer weiter! Im zweiten Durchgang spielte dann nur noch eine Mannschaft nach vorne, nämlich die in den rot-weißen Trikots. Doch beste Chancen wurden nicht genutzt oder verfehlten das gegnerische Gehäuse knapp. Dann folgte der erste Auftritt des eingewechselten Ranisav Jovanovic, der zuvor 23 Monate auf einen Torerfolg warten musste. Doch sein Schuss in der 90. Minute von der Strafraumgrenze klatschte an den Innenpfosten. Ohnehin entschied der Schiedsrichter bei seiner Aktion auf Handspiel. »Ich frage mich, ob ich noch ganz dicht bin …« Aber es war noch nicht Schluss. Die Fortuna steckte nicht auf, wollte unbedingt den nächsten Heimsieg. Jojo van den Bergh schlug den Ball nach vorne. Was dann folgte, hätte nicht schöner inszeniert werden können. Sascha Rösler legte das Spielgerät im gegnerischen Strafraum

54 FORTUNA AKTUELL

In einer mannshohen Spielertraube wurde der Siegtorschütze von über einem Dutzend Fortunen begraben, bis schlussendlich Chefcoach Norbert Meier nach einem Vollsprint über den halben Platz obenauf sprang, um hinten wieder runterzufallen. Im Interview sagte er später: »Ich bin gelaufen wie eine brünftige Hirschkuh.« Und fügte im Fernsehen hinzu: »So im Nachgang frage ich mich schon, ob ich noch ganz dicht bin, da mit meinen 53 Jahren den Sprint anzuziehen.« Wenigstens blieb er bei seiner Einlage unverletzt! Somit stand am Ende fest, dass die Fortuna durch den elften Heimsieg in Folge (!) die Tabellenführung nach 14 Spieltagen mit fantastischen 34 Punkten verteidigen konnte. Am Saisonende gelang nach 15 Jahren tatsächlich die Rückkehr in die Bundesliga. Fortuna Düsseldorf – Dynamo Dresden 2:1 (1:1) 2. Bundesliga, Saison 2011/12, 14. Spieltag, 04. November 2011 Fortuna: Michael Ratajczak – Tobias Levels, Assani Lukimya, Jens Langeneke, Johannes van den Bergh – Adam Bodzek, Andreas Lambertz (88. Ranisav Jovanovic), Maximilian Beister (79. Robbie Kruse), Oliver Fink, Sascha Rösler, Thomas Bröker (64. Sascha Dum). Trainer: Norbert Meier. Dynamo Dresden: Wolfgang Hesl – Cheikh Gueye, Romain Bregerie, Florian Jungwirth, Muhamed Subasic – David Solga, Giannis Papadopoulos, Robert Koch, Filip Trojan (75. Sebastian Schuppan), Mickael Poté, Zlatko Dedic (78. Pavel Fort). Trainer: Ralf Loose. Zuschauer: 32.300 Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen) Tore: 1:0 (20.): Beister 1:1 (44.): Poté 2:1 (90+2): Jovanovic


95

TRADITIONSMANNSCHAFT

Team-Manager Mehdi Schröder im Interview

»Wir stehen für soziales Engagement« Vor über sechs Jahren, im Sommer 2015, wurde die Traditionsmannschaft der Fortuna neu gegründet. Auf Initiative des langjährigen Vereinsmitglieds Mehdi Schröder und mit Unterstützung von Paul Jäger und Tom Koster wurde die Idee umgesetzt. Seitdem haben sich die Fortunen vielfach in Düsseldorf sowie in der näheren und weiteren Umgebung bei Spielen, Turnieren und Veranstaltungen präsentiert. Fortuna Aktuell hat mit dem Team-Manager und Spieler Mehdi Schröder über die Vergangenheit und Zukunft der F95-Traditionsmannschaft gesprochen. dem SSV Erkrath nach der Flutkatastrophe 4.000 Euro spenden und in Radevormwald dem Rader Mittagstisch und einer Jugendeinrichtung 1.600 Euro.«

Mehdi Schröder ist der Team-Manager der F95-Traditionsmannschaft.

Mehdi, an wie vielen Veranstaltungen und Spielen hat die F95-Traditionsmannschaft bereits teilgenommen? Mehdi: »Es waren bislang über 80 Spiele bzw. Veranstaltungen, auf denen wir uns präsentiert haben – von der vereinseigenen Karnevalssitzung, über den Arena Partner Cup, bis hin zum Fußball-Tennis-Einlagespiel auf der Kirmes und viele weitere Benefizspiele.« Sehr oft wird für einen guten (sozialen) Zweck gespielt. Gibt es eine Gesamtsumme? Mehdi: »Wir haben über 125.000 Euro eingespielt. Im Mittelpunkt standen der Gute Zweck, zum Beispiel das Rett-Syndrom, ein an Leukämie erkrankter Junge, die Kinderkrebsklinik der Uni, das Kinderhospiz Regenbogenland, der Caritas, aber auch gesellschaftspolitische Bereiche wurden mit Spielen gegen die Auswahl vom NRW-Landtag oder das Team der Stadtverwaltung im Rahmen der deutschen Blindenfußball-Meisterschaft am Burgplatz abgedeckt. Kürzlich konnten wir

Warum engagieren sich alle ehrenamtlich? Mehdi: »Weil es uns Freude bereitet und weil zu einem Traditionsverein einfach eine Traditionsmannschaft gehört. Wir haben das Privileg, mit dem schönsten Hobby der Welt auf soziale Themen aufmerksam zu machen. Dafür erhalten wir viel Anerkennung. Dass wir dies in Eigeninitiative umsetzen können, dafür sind wir dem Vorstand und Aufsichtsrat dankbar.« Wofür steht die F95-Traditionsmannschaft? Mehdi: »Wir stehen für soziales Engagement, Respekt und Wertschätzung. Disziplin und Teamgeist haben wir Spieler bei der Fortuna früh mitbekommen. Wir runden nun als Mannschaft den sportlichen Bereich Ü35 ab. Wir stehen somit für die Werte des Vereins und repräsentieren F95 nicht nur sportlich, sondern auch als Markenbotschafter.« Wer ist alles dabei? Mehdi: »Unser Kader umfasst rund 40 Spieler aus vielen Jahrgängen, Profis und Amateure. Wir sind eine generationenübergreifende Gemeinschaft! Wir sind stolz, dass Legenden wie Benno Beiroth, Egon Köhnen, Wilfried Woyke und unser Ehrenspielführer Gerd Zewe dabei sind. Zu den »Jüngeren« (lacht) zählen Ex-Profis wie Jens Langeneke, Axel Bellinghausen oder Ahmet Cebe. Weitere Spieler sind Pico Niestroj, Sven Demandt, Sven Backhaus und Frank Mayer. Unser Kult-Physio Bernd Restle und Kult-

Betreuer Aleks Spengler runden die Fortuna-Familie ab.« Wie läuft ein Spiel gegen eine andere Mannschaft ab? Mehdi: »Wir stehen ja nicht so sehr im Fokus der Öffentlichkeit und können nachher mit unseren Gastgebern essen, trinken und feiern. Immerhin haben wir je nach Anlass bis zu 2.500 Zuschauer. Es ist beeindruckend zu beobachten, wie oft Großeltern und Eltern ihren Kindern ihre Idole vorstellen. Es werden viele Fotos und Unterschriften gegeben. Uns ist es immer wichtig, die Fortuna bestens zu vertreten: Mit respektvollem Verhalten – sportlich und außerhalb des Platzes!« Gibt es aktuell noch weitere Spiele? Mehdi: »Am 13. November findet ein Benefizspiel beim TV Grafenberg im Rahmen der Flutkatastrophenhilfe statt. Ab Dezember halten wir uns bei Cosmo Sports mit Hallenfußball fit. Sofern es COVID zulässt, treten wir am 9. Januar wieder beim NRWTraditionsmasters gegen Teams wie Schalke 04, RW Essen, VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach an. Für das kommende Jahr planen wir ca. 15 Spiele. Anfragen liegen von unserem Hauptsponsor Henkel, der Stadt Düsseldorf und aus Mallorca vor. Darüber hinaus planen wir die stetige Weiterentwicklung des Kaders.« E-Mail: traditionsmannschaft@f95.de Andreas Hecker (Organisation): a.hecker@f95.de Mehdi Schröder (Team-Manager): m.schroeder@f95.de

NEWS

TRADITIONSMANNSCHAFT

F

FORTUNA AKTUELL 55


95

NLZ-BILD DER WOCHE

F

56 FORTUNA AKTUELL

SPEKTAKEL


NLZ-BILD DER WOCHE

AM FLINGER BROICH Was für eine Woche! Innerhalb von wenigen Tagen bekam es Fortunas U23 zuletzt mit zwei Schwergewichten des deutschen Amateurfußballs zu tun – im Paul-Janes-Stadion empfing die Zwote zunächst Rot-Weiss Essen und anschließend RotWeiß Oberhausen. Die Zuschauer am Flinger Broich bekamen einiges geboten, mussten sich aber über verspielte Führungen ärgern: Gegen RWE gab es nach einer 3:0-Führung ein 3:3-Remis, gegen RWO kassierten die RotWeißen in allerletzter Minute durch den aufgerückten Torwart (!) der Gäste den Ausgleich zum 2:2. Auch, wenn noch mehr drin war: Ganz starke Leistungen der jungen U23-Mannschaft! Foto: IMAGO / Otto Krschak

FORTUNA AKTUELL 57


F

95

NLZ

Ein Blick auf die verschiedenen Altersklassen

So lief der Saisonstart der NLZ-Teams Normalerweise geht es auf dieser Seite der Fortuna Aktuell häufig um die U23, U19 oder U17 der Fortuna – heute blickt die Redaktion auf die jüngeren NLZ-Teams: Wie lief eigentlich der Saisonstart der restlichen Jugendmannschaften der Fortuna? Während die Mannschaften von der U9 bis zur U11 ohne Tabellen und in besonderen Spielmodi spielen, nehmen die Teams von der U12 bis zur U16 an verschiedenen Wettbewerben teil. Hier gibt es einen Überblick U12 Drei Siege, drei Niederlagen, ein Unentschieden! Der Saisonstart der U12 verlief bisher ausgesprochen ausgeglichen. Ein Highlight der bisherigen Spielzeit: Das 4:3 im Heimspiel gegen Borussia Dortmund. U13 Auch bei der U13 ist die Bilanz exakt ausgewogen – denn nach sechs Spielen hat Fortunas älterer D-Jugend-Jahrgang drei Siege und drei Niederlagen auf dem Konto. Gewinnen konnten die 2009er der Fortuna in dieser Saison bereits gegen Arminia Bielefeld, Rot-Weiss Essen und Viktoria Köln. U14 Mit zehn Punkten aus den ersten sechs Spielen steht Fortunas U14 ordentlich da. Zwei Kantersiege konnte der jüngere C-Jugend-Jahrgang, für den im Sommer der Wechsel auf das große 11er-Feld anstand, bereits feiern: Gegen Viktoria Köln gab es ein 8:1, gegen den SC Paderborn ein 7:0. U15 Während die Teams von der U12 bis zur U14 im Nachwuchscup antreten, geht Fortunas U15 in der Regionalliga West an den Start – und da läuft es mit fünf Siegen und 16 Punkten nach acht Spielen richtig gut! Fortunas 2007er sind Tabellendritter und somit den Top-Teams aus Dortmund und Gelsenkirchen auf den Fersen. U16 Fortunas U16 bekommt es in der U17-Niederrheinliga zumeist mit älteren Gegnern zu tun – bisher mit durchschnittlichen Ergebnissen: Fünf Punkte haben die Rot-Weißen nach sechs Spielen auf dem Konto. Die Tordifferenz von 8:11 belegt, dass die RotWeißen sich zumeist enge Partien mit ihren Gegnern liefern. 58 FORTUNA AKTUELL


Deutschlands Küchenfachmarkt Nr. 1

mit der größten Fortuna Küche der Welt Theodorstraße 283 direkt neben dem ISS Dome 40472 Düsseldorf

WWW.KUECHENAKTUELL.DE SITZ DER GESELLSCHAFT: KÜCHEN AKTUELL GMBH • SENEFELDERSTRASSE 2B • 38124 BRAUNSCHWEIG

Für Glanzparaden. Gegen Dreckecken. Für Sie. Andreas G., Kraftfahrer & Fußball-Fan

www.awista.de 1180_0218_Anzeigenadaptionen_2018_B_Fußball-Motiv_A5_RZ.indd 1

26.04.18 12:44


F

95

FUTSAL

1:7-Niederlage, aber wertvolle Erfahrungen

Fortuna spielt Testspiel gegen niederländische Nationalmannschaft

A

Die Futsaler der Fortuna reisten für den Test ins niederländische Zeist. Foto: Heinz-Peter Effing

Spannungsgeladen Der ID.4* Unser ID.4 Angebot1

m vergangenen Sonntag verloren die F95-Futsaler ein Testspiel gegen die niederländische Futsal-Nationalmannschaft zwar deutlich mit 7:1 (5:0), aber die Erfahrung auf dem KNVB Campus, auf dem sich sämtliche niederländischen Nationalmannschaften regelmäßig treffen, war ungleich wichtiger als das schlichte Resultat. Vor allem in Halbzeit eins mussten die Rheinländer dem sehr hohen Tempo und der internationalen Härte Tribut zollen und waren nahezu chancenlos. In den zweiten 20 Nettominuten ging Oranje etwas vom Gas und die Truppe von Shahin Rassi fand überdies besser ins Spiel, so dass dieser Durchgang nur mit

1:2 verloren ging. In einem Spiel, in dem sämtliche mitgereisten Feldspieler Spielzeit bekamen, war es Torhüter Chris de Groodt vorbehalten, kurz vor Schluss den Ehrentreffer zu erzielen. Nach diesem tollen Erlebnis für das gesamte Team gilt ab sofort die volle Konzentration dem Bundesliga-Auswärtsspiel in Bielefeld gegen den MCH FC Bielefeld-Sennestadt. Die Ostwestfalen haben bisher ebenfalls sechs Punkte aus vier Spielen gesammelt und sind unmittelbarer Tabellennachbar der Fortunen. Die Partie wird am Samstag, den 6. November, um 18:30 Uhr in der Sporthalle SennestadtSüd angepfiffen.

ID.4 Pure 109 kW (149 PS) 52 kWh 1-Gang-Automatik Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 15,5; CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 0 Ausstattung: Spurhalteassistent „Lane Assist“, Notbremsassistent „Front Assist“, Multifunktionslenkrad mit Touch-Bedienung, Navigationssystem „Discover Pro“, Müdigkeitserkennung u. v. m. Lackierung: Mondsteingrau GeschäftsfahrzeugLeasingrate mtl.: 183,00 €1 zzgl. Wartung & Verschleiß2 mtl. à 17,00 € 48 mtl. Gesamtraten à 200,00 € Leasingsonderzahlung (entspricht dem BAFA-Umweltbonus3): 6.000,00 € Laufzeit: 48 Monate Jährliche Fahrleistung: 10.000 km Ihr Volkswagen Partner

* Stromverbrauch des ID.4, kWh/100 km: kombiniert 16,9–15,5; CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 0

60 FORTUNA AKTUELL

Fahrzeugabbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Bildliche Darstellungen können vom Auslieferungsstand abweichen. Angebot gültig, solange der Vorrat reicht. Stand 08/2021. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 1 Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Für gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden. Inkl. Selbstabholung in der Autostadt Wolfsburg. Zzgl. Mehrwertsteuer. Bonität vorausgesetzt. 2 Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Gültig für alle Volkswagen Pkw. Diese Leistungen werden nur dann einkalkuliert und erbracht, wenn sie am individuellen Fahrzeug bezüglich Antriebsart und Ausstattung auch erforderlich sind. Gilt nicht für Verschleißteile. 3 Über die Auszahlung des Bundesanteils entscheidet ausschließlich das BAFA nach Ihrem Antrag anhand der Förderbedingungen. Anträge auf Förderung mit einem verdoppelten Bundesanteil („Innovationsprämie“) können beim BAFA bis zum 31.12.2021 gestellt werden. Die Gewährung des Umweltbonus mit gleichen Bundes- und Herstelleranteilen endet spätestens am 31.12.2025.

Autohaus Adelbert Moll GmbH & Co. KG Schiessstraße 40 40549 Düsseldorf Tel. 0211 94461823 autohaus-moll-duesseldorf.de


F

95

HANDBALL

Interview mit Klaus Allnoch über die Erste Damenmannschaft

»Die Mannschaft lebt vom Teamgeist«

S

eit vielen Jahren steht Klaus Allnoch für den Handball bei der Fortuna. Angefangen hat er als Torwarttrainer, dann ging es über die Funktion des Kassenwarts zu der Position des stellvertretenden Abteilungsleiters, die er bis zum heutigen Tage ausfüllt. Von ihm stammt das Zitat »Fortuna Düsseldorf kann auch Handball«, und er arbeitet täglich daran, diese Erkenntnis immer mehr Düsseldorfern ins Gedächtnis zu rufen. Im Interview spricht Allnoch, der ebenfalls Teammanager und Torwarttrainer der Ersten Damenmannschaft der Fortuna ist, über den gegenwärtigen Stand der Mannschaft. Klaus, nachdem nun bereits vier Spieltage vorbei sind: Was kannst Du uns zum bisherigen Saisonbeginn und zur Zielsetzung der Ersten Damenmannschaft sagen? Das Saisonziel ist definitiv der Klassenerhalt. Um den sicherzustellen, ist mindestens der

sechste Tabellenplatz notwendig. Nach einem etwas holprigen Beginn haben wir nun, nicht zuletzt auch durch den Sieg im Derby über den 1. FC Köln, vier Punkte. Es liegt noch einiges an Arbeit vor uns. Was zeichnet die Mannschaft aus? Die Mannschaft lebt vom Teamgeist und der absoluten Bereitschaft, Fehler untereinander einzugestehen und auszubügeln. Jede einzelne ist sich ihrer Aufgabe bewusst und die Spielerinnen tun alles dafür, das gesteckte Saisonziel zu erreichen. Der Worst Case wäre sicherlich eine erneute Unterbrechung oder ein Saisonabbruch durch Corona, wir hoffen wirklich darauf endlich eine Saison zu Ende spielen zu können. Außerdem drücken wir natürlich beide Daumen dafür, von Verletzungen verschont zu bleiben. Das Gesicht der Mannschaft hat sich etwas verändert, was kannst Du uns dazu sagen?

Klaus Allnoch ist stellvertretender Leiter der Handball-Abteilung und Teammanager der Ersten Damenmannschaft.

Wir haben uns punktuell mit Spielerinnen verstärkt, die uns schlagkräftiger und flexibler machen, was sich hoffentlich in den nächsten Spielen beweisen wird. Was zählt noch dazu, um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen? Definitiv das Team um das Team herum, angefangen vom Catering, über die Wischerinnen, bis zu den von Fortuna gestellten Ordnern. Ohne diese Unterstützung wäre kein funktionierender Spielbetrieb möglich.

Es ist keine Frage der Anzahl. Sondern der Leidenschaft.

Coca - Cola freut sich darauf, euch wieder im Stadion zu erfrischen.

Coca‑Cola, die Konturflasche, die dynamische Welle und das rote Rundlogo sind eingetragene Schutzmarken der The Coca‑Cola Company.

FORTUNA AKTUELL 61


95

KALENDER

7. November bis 26. November

F

62 FORTUNA AKTUELL

KALENDER: DAS STEHT AN!

PROFIS

GEBURTSTAGE

→ DYNAMO DRESDEN – F95

→ GÜNTER THIELE (60)

So., 21.11.2021, 13:30 Uhr, 14. Spieltag, 2. Bundesliga

So., 07.11.2021, ehem. Spieler

→ F95 – 1. FC HEIDENHEIM

→ LUTZ GRANDERATH (57)

Fr., 26.11.2021, 18:30 Uhr, 15. Spieltag, 2. Bundesliga

Di., 09.11.2021, Aufsichtsratsmitglied

→ WOLFGANG KLEFF (75)

U23 → F95 – SC WIEDENBRÜCK Sa., 13.11.2021, 14:00 Uhr, 16. Spieltag, Regionalliga West

→ 1. FC KÖLN II – F95 So., 21.11.2021, 18:00 Uhr, 17. Spieltag, Regionalliga West

→ F95 – ALEMANNIA AACHEN Fr., 26.11.2021, 18:30 Uhr, 18. Spieltag, Regionalliga West

Di., 16.11.2021, ehem. Spieler

→ THOMAS ALLOFS (62) Mi., 17.11.2021, ehem. Spieler und Vorstandsmitglied

→ ROBERT BOZENIK (22) Do., 18.11.2021

→ OLIVER PAASHAUS (47) Fr., 19.11.2021, Mannschaftsbetreuer

→ NIKELL TOUGLO (20)

FUTSAL

Sa., 20.11.2021

→ 1. FC PENZBERG – F95

→ LEONARD HELMREICH (75)

Sa., 21.11.2021, 13:00 Uhr, 7. Spieltag, Futsal-Bundesliga

So., 21.11.2021, ehem. Spieler

→ EGON KÖHNEN (74) Di., 24.11.2021, ehem. Spieler


Zwei, die sich verstehen. Die zu Düsseldorf gehören wie der Himmel zur Ähd. Die wissen, dass nach dem Spiel vor dem Spiel ist. Und das Runde in das Eckige

muss! Zwei mit Leidenschaft dabei: Fortuna und eure Fans aus der Nachbarhalle. Die Messe Düsseldorf. »

www.messe-duesseldorf.de


DIE NEUEN F95 TRIKOTS 2021 / 2022 SHOP.F95.DE