__MAIN_TEXT__

Page 1

sägenpark.ch TRAUMHAFTES BERGPANORAMA - SENNWALD SG

eigentumswohnungen


04 06 07 08 10 12 17 22 24 26

Sennwald Lageplan Projekt Situation 2½-Zimmer-Wohnungen 3½-Zimmer-Wohnungen 3½-Zimmer-Attika 4½-Zimmer-Wohnungen Tiefgarage & Nebenräume Baubeschrieb


sennwald

DEUTSCHLAND Basel

FRANKREICH

Zürich

St.Gallen

Sennwald

ÖSTERREICH

Bern

SCHWEIZ

Genf

ITALIEN

WILLKOMMEN IN SENNWALD Senn-

BILDUNGSANGEBOT Spielgruppe, Kin-

wald befindet sich mitten im Rheintal, umgeben von malerischen Bergen und umfasst eine Fläche von 41.5 km². Sie ist die nördlichste Gemeinde der Region Werdenberg und besteht aus den Dörfern Sennwald, Frümsen, Haag, Salez und Sax. Hoch und mächtig steht den Weiten der Rheinebene das atemberaubende Bergpanorama mit den Kreuzbergen, Staubern und dem Hohen Kasten gegenüber.

dergarten und Primarschule können in Sennwald besucht werden. Die Oberstufenschule befindet sich in Salez, nur ca. 3 km von Sennwald entfernt.

VERKEHRSANBINDUNGEN Sennwald verfügt über einen Autobahnanschluss zur A13, welcher Sie direkt mit den grossen Agglomerationen wie auch den Flughäfen Zürich und Altenrhein verbindet. Die Nähe zum Grenzbahnhof Buchs sowie die guten öffentlichen Busverbindungen bieten äusserst interessante überregionale und internationale Perspektiven.

04 | 05

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

FREIZEITANGEBOT In der Gemeinde finden Sie viele Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung. Die schönen Wälder und Auen laden zum Spazieren, Joggen und Velofahren ein. Für Biker und Skater sind diverse Bikeund Skaterrouten vorhanden. Wanderer gelangen auf wunderbaren Wegen bis in den Alpstein. Zudem bieten zahlreiche Vereine eine breite Vielfalt für einen sinnvollen Freizeitgestaltung an.

Chur


STECKBRIEF SENNWALD • ca. 1'696 Einwohner/innen • ca. 41.5 km² Gemeindefläche • Spielgruppe, Kindergarten, Primarschule in Sennwald, Oberstufe in Salez • Bahnhof Salez-Sennwald, Verbindungen Richtung Buchs & Altstätten • Busverbindungen in und rund um die Gemeinde Sennwald, Richtung Buchs & Altstätten • Autobahnanschluss A13, Chur-St.Gallen • Dorflädeli, Bäckerei/Konditorei in Sennwald, weitere Angebote in Haag, Buchs etc. • diverse Freizeitmöglichkeiten; Bike- und Skaterrouten, Wanderwege, Sportplatz, Schwimmbad in Salez • zahlreiche Vereine • Steuerfuss 2018: Gemeinde 98%, Evangelisch 28%, Katholisch 20%, Christlich Katholisch 24%


lageplan

Lage 3

8

LIENZ

2

St ine Kle

Hö he ns tr

a ss

e

Hö Ste

se

stras ach

Ko b elb

ns le Er

E gg

f or ud Ne

tra sse

St ein en ba ch

1

W idd er m oo ss tra ss e

SENNWALD l na ka en n n Bi ler ta n i e Rh

se

Ad ler str .

r.

eg el w

as gge rts tr Lö

10

ine nb ac hs t

Ha up t

str

n he

st Mi

6

st ra ss e

as se

r

i c kstr.

9

7 4 tisriet Äugs

Sägeng ass

Gr

en rn Do

ütt

str

as

se

3 FRÜMSEN

11 5

1 2

Post 4 Primarschule, Kindergarten, 5 GEMEINDE, BILDUNG Turnhalle Zil 6 3 Kirchen 7

Raiffeisenbank 8 9 Altersheim Forstegg FREIZEIT, VERKEHR Volg 10 Bäckerei/Konditorei, Dorflädeli 11

1 Post 2 Kindergarten, Primarschule Turnhalle Zil 3 Kirchen 4 Raiffeisenbank 5 Altersheim Forstegg

06 | 07

BAHNHOF SALEZ-SENNWALD & AUTOBAHN-ANSCHLUSS A13

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

Mountainbike-Tour Turnerwiese/Sportplatz Skilift Tennisclub

6 Volg 7 Bäckerei/Konditorei, Dorflädeli 8 Mountainbike-Tour 9 Turnerwiese/Sportplatz 10 Skilift 11 Tennisclub Bushaltestellen

Bushaltestellen


projekt

TRAUMHAFTES BERGPANORAMA In der schönen Rheintaler Gemeinde Sennwald entstehen zwei Wohnhäuser mit insgesamt 15 Eigentumswohnungen und 18 Mietwohnungen. Der Wohnungsmix beinhaltet 2½- bis 4½-Zimmer-Wohnungen auf vier Wohngeschossen. Die Neubauwohnungen befinden sich an ruhiger, idyllischer Wohnlage, nur wenige Gehminuten von der Bushaltestelle „Äugstisriet“ entfernt. «sägenpark.ch» verfügt nicht nur über eine gute Verkehrsanbindung, auch die Weitsicht in die Grünzone mit traumhaf-

tem Bergpanorama beginnt direkt vor der Haustüre. Im Innern überzeugen die Wohnungen durch Ihre funktionalen Grundrisse und einen hochwertigen Ausbaustandard. In allen Wohnungen befindet sich ein eigener Waschturm mit Waschmaschine und Tumbler.


situation

H Säg AUS 1 en «m park iete 1 »

Äu

gst

ba

ch

HAUS 2 Sägenpark 2 «eigentum»

PP

8

5

6

7

Ein-/Ausfah rt Tiefgarage

11

10

9

er

4

uch Bes

3 2 1

Sägengass

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

iet

Sandkasten

Spielplatz

08 | 09

isr


Massstab 1:600


2½-zimmer-wohnung 2-003

H AUS 2

2-003 Erdgeschoss

HAUS 2

Wohnfläche Sitzplatz

83.0 m2 15.5 m2

Lift

Treppenhaus

Medien

Garderobe

Reduit 4.5 m2 Entrée/ Gang 7 m2

Du/WC 5.5 m2

Wohnen/Essen/Kochen 44 m2

Sitzplatz 15.5 m2

2½-Zimmer-Wohnung 2-003 82(1cm m2= 1m) Massstab 1:100 10 | 11

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

Zimmer 18 m2

WT


3½-zimmer-wohnung 2-004

HAUS 2

2-004 Erdgeschoss

HAUS 2

Wohnfläche Sitzplatz

HAUS 2

95.5 m2 15.0 m2

3½-Zimmer-Wohnung 2-004 95.5 m2 Zimmer 2 16 m2

Sitzplatz 15 m2

Wohnen/Essen/Kochen 40.5 m2

Du/WC 5 m2 WT

WT

Du/WC 5.5 m2

Gang 3 m2

Entrée 5.5 m2

Lift

Garderobe

Zimmer 1 15.5 m2

Garderobe

03

Treppenhaus

Medien

Massstab 1:100 (1cm = 1m) 12 | 13

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH


2

3½-zimmer-wohnungen 2-001 / 101 / 201

H AUS 2

HAUS 2

Wohnfläche 98.0 m2 Loggia 1 EG-2.OG 14.0 m2 Loggia 2 EG-2.OG 7.5 m2

HAUS 1

HAUS 2

3½-Zimmer-Wohnungen 1-101/201 2-101/201 98 m2

2-301 Loggia 2 7.5 m2

Loggia 1 14 m2

HAUS 2

Wohnen/Essen/Kochen 42 m2

Zimmer 1 16 m2

Gang 4 m2

Bad/WC 6 m2

Zimmer 2 15 m2

Du/WC 5 m2 WT

Entrée 5.5 m2 Lift

Treppenhaus

Garderobe

2-001 Erdgeschoss 2-101 1. Obergeschoss 2-201 2. Obergeschoss


14 | 15

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH


03 / 203

3½-zimmer-wohnungen 2-104 / 204

H AUS 2

2-104 2-204

1. Obergeschoss 2. Obergeschoss

HAUS 2

Wohnfläche Loggia 1.+2.OG 

HAUS 2

97.0 m2 13.5 m2

3½-Zimmer-Wohnungen 1-104 / 204 2-104 / 204 97 m2

03 Loggia 13.5 m2

HAUS 2

Zimmer 2 16 m2

Wohnen/Essen/Kochen 40.5 m2

Bad/WC 5 m2 Garderobe

Zimmer 1 14 m2

Du/WC 5 m2

03

WT

HAUS 2

Entrée/Gang 9 m2

Reduit 3 m2

2-004

Lift

Entré Gang 7.5 m

Treppenhaus

HAUS 2 WT

Massstab 1:100 (1cm = 1m) 16 | 17

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

Reduit 3 m2


3½-zimmer-attika 2-301

H AUS 2

2-301 Attikageschoss

HAUS 2

Wohnfläche Terrasse

87.5 m2 57.0 m2

HAUS 2

3½-Zimmer-Attika 2-301 87.5 m2

gedeckt

Terrasse 57 m2

Zimmer 1 15.5 m2

OL

Du/WC 4.5 m2

Wohnen/Essen/Kochen 37 m2

Reduit 3 m2

Garderobe

*63XEOLVKHU9HUVLRQ

Entrée 5.5 m2 WT

Lift Bad/WC 6.5 m2 Treppenhaus

Zimmer 2 12 m2


3½-zimmer-attika 2-302

H AUS 2

2

2-302 Attikageschoss

HAUS 2

Wohnfläche Terrasse 

HAUS 2

102.5 m2 99.0 m2

Lift

2

OL

Treppenhaus

WT

Reduit 3.5 m2

Entrée/Gang 7 m2

OL

Garderobe

Bad/WC 6.5 m2

Wohnen/Essen/Kochen 46 m2

gedeckt

Terrasse 99 m2

Massstab 1:100 (1cm = 1m) 18 | 19

FORTIMO AG |

4½-Zimmer-Attika 2-302 102.5 m2 SÄGENPARK.CH HAUS 2

Zimmer 2 11.5 m2


Ankleide

Du/WC 6 m2

Zimmer 1 18 m2


H AUS 2

2-303

2-303 Attikageschoss

HAUS 2

Wohnfläche Terrasse 

HAUS 2

HAUS 2

92.5 m2 26.5 m2

3½-Zimmer-Attika 2-303 92.5 m2 2-003

Terrasse 26.5 m2 gedeckt

302

3½-zimmer-attika

Zimmer 2 16.5 m2

HAUS 2

Wohnen/Essen/Kochen 40.5 m2

OL

Du/WC 5 m2

WT

Bad/WC 7.5 m2

Entrée/ Gang 7.5 m2

Garderobe

Zimmer 1 12 m2

Lift

OL

Treppenhaus

Massstab 1:100 (1cm = 1m) 20 | 21

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH


4½-zimmer-wohnungen

001 / 101 / 201

2-002 / 102 / 202

H AUS 2

2-002 Erdgeschoss 2-102 1. Obergeschoss 2-202 2. Obergeschoss HAUS 2

HAUS 2

Wohnfläche 112.5 m2 Sitzplatz EG  14.0 m2 Loggia 1.+2.OG  13.0 m2

301

2-302 Bad/WC 5.5 m2

Zimmer 1 12 m2

Lift

HAUS 2

Entrée/ Gang 7.5 m2

Treppenhaus

HAUS 2

Garderobe

Zimmer 2 12 m2

WT

Du/WC 5 m2

Zimmer 3 16.5 m2

Reduit 3 m2

Wohnen/Essen/Kochen 42 m2

HAUS 1

Massstab 1:100 (1cm = 1m) 22 | 23

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

HAUS 2

Loggia 13 m2

4½-Zimmer-Wohnung 1-102 / 202 2-102 / 202 112.5 m2


4½-zimmer-wohnungen

002 / 102 / 202

2-103 / 203

H AUS 2

2-103 2-203

1. Obergeschoss 2. Obergeschoss

HAUS 2

Wohnfläche Loggia 1.+2.OG

HAUS 2

117.5 m2 14.0 m2

5 Lift

302

2-303

Treppenhaus

Zimmer 3 13 m2 Entrée/Gang 10 m2

HAUS 2

Zimmer 2 12.5 m2

Bad/WC 5.5 m2

HAUS 2

Garderobe

WT

Reduit 2 m2

Du/WC 4.5 m2

Wohnen/Essen/Kochen 44 m2

Zimmer 1 18 m2

Loggia 14 m2

2-003

HAUS 1

HAUS 2

HAUS 1

HAUS 2

4½-Zimmer-Wohnungen 1-103 / 203 2-103 / 203 117.5 m2


tiefgarage & nebenräume UNTERGESCHOSS HAUS 2 Keller

Parkplätze Eigentum

HAU S1

kein Massstab

1 2 3 4 5

35

45

6 7

44

8

43

9

42

10

41

11

40

12

39 38 37 36 35 34 33 32 31

3

24 | 25

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH


HAUS 2 2-004 9 m2

2-303 8.5 m2

2-302 6.5 m2

2-202 7 m2

2-102 7 m2

2-002 7 m2

2-104 2-204 6 m2 6 m2

2-201 9.5 m2 2-301 5.5 m2

2-103 2-203 9 m2 9 m2

Technik

Trocknen 2-003 2-101 5 m2 9.5 m2

2-001 9.5 m2

Kinderwagen

13 14 15 16

Lift Elektro

Treppenhaus

Dep ot

30 29

EIN-/AUSFAHRT TIEFGARAGE

28

17 18

27 26 25 24 23 22 21 20 19


auszug aus dem baubeschrieb

Beim Projektieren dieser Eigentumswohnungen haben die Planer an die Nachhaltigkeit und den Komfort gedacht. Nachfolgend erhalten Sie einen baulichen Einblick in das Projekt sägenpark.ch.

BAUWEISE

Massivbauweise mit verputztem Aussenwärmedämm-System. Die Flachdächer werden extensiv begrünt.

FENSTER Durch grosse, pflegeleichte Kunststoff-Metallfenster mit Isolierverglasung dringt viel Tageslicht in die Räume. Bei den Sitzplätzen und Loggien wird pro Wohnung eine grossflächige Hebeschiebetüre eingebaut. SONNENSCHUTZ Sämtliche Fenster, ausgenommen Fenster zu Sitzplatz und Loggia sind mit elektrischen Verbundraffstoren ausgestattet. Pro Wohnung werden bei den Sitzplätzen und Loggien zwei Vertikalstoffstoren, im Attikageschoss eine elektrische Sonnenmarkise montiert. EINGANGSBEREICH Jede Wohnung verfügt über einen offenen Garderobenteil mit einer Kleiderstange. Für genügend Licht sorgen die LED-Deckeneinbauspots.

26 | 27

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH


kontakt

JANINE KARGE Vermarktung Verkauf +41 71 844 06 91 janine.karge@fortimo.ch

BODEN- UND WANDBELÄGE In sämtlichen Wohnräumen ist ein warmer Parkett vorgesehen. Die Wände sind in hellem Abrieb gehalten, die Decken in Weissputz. Die Nassräume werden teilweise mit pflegeleichten keramischen Wand- und Bodenplatten versehen. KÜCHE Die Küche bietet zahlreiche Oberund Unterschränke, Arbeitsflächen und Rückwände aus Granit, hochwertige Geräte wie Backofen, Combi-Steamer, Geschirrspüler und Glaskeramik-Induktion-Kochfeld, Edelstahlbecken sowie Deckeneinbauspots. NASSRÄUME Bodenbündige Duschen, schallisolierte Badewannen, Glastrennwände, Waschtische, Unterbaumöbel, Spiegelschränke und Wandklosett machen die Nassräume komplett.

MULTIMEDIA Die Wohnungen sind mit Multimediainstallationen ausgestattet. Ausgebaut ist in jedem Zimmer eine Multimediadose im Wohnbereich deren zwei.

en 1.–2. OG sowie die Terrassen der Attikas werden mit Keramik-Platten versehen. Es wird ein Lichtschalter für einen Deckenspot sowie eine Aussensteckdose installiert.

direkten Zugang mit der Sammelgarage im Untergeschoss verbunden. Das Garagentor lässt sich bequem mittels Handsender bedienen.

HEIZUNG Die Wärmeerzeugung erfolgt durch eine Sole-Wasser-Wärmepumpe, die Wärmeverteilung via Bodenheizung in allen Wohngeschossen. Die Wärmezählung, Warm und Kaltwassermessung erfolgt separat je Verbrauchereinheit.

NEBENRÄUME In jeder Wohnung wird eine Waschmaschine und ein Tumbler installiert. So können Sie waschen so oft und wann Sie wollen. Zudem verfügt jede Wohnung im Untergeschoss über einen separaten, unbeheizten Kellerraum mit Stromanschluss. SICHERHEIT Die Eingangstüren zu den

AUSSENBEREICHE Die Sitzplätze, Loggi-

TIEFGARAGE Die Häuser sind über einen

Wohnungen sind mit robusten Türen nach neustem Sicherheitsstandard ausgestattet. Für alle Türen (Hauseingang, Wohnung, Keller, Briefkasten, Tiefgarage) verwenden Sie ein und denselben Schlüssel.

TREPPENHAUS/LIFT

Alle Geschosse sind bequem über den rollstuhlgängigen Personenaufzug oder das Treppenhaus erreichbar.

LADESTATION FÜR E-MOBILE In der Tiefgarage können Ladestationen für E-Mobile (Elektrofahrzeuge) beim persönlichen Parkplatz erstellt werden. Gerne erteilen wir Ihnen detaillierte Auskünfte zu den Konditionen. Bei den BesucherAussenparkplätzen wird eine Ladestation fertig ausgebaut.

VORBEHALT: Dieser Prospekt ist kein Vertragsbestandteil. Abweichungen vom Baubeschrieb, den Plänen und Visualisierungen zu den tatsächlichen Begebenheiten am Bau können entstehen. Sämtliche Flächenmasse sind Zirka-Masse. Wohnflächen umfassen die Gesamtfläche innenkannt Aussenmauer, inkl. Innenwände. In den Nebenräumen werden Leitungen und technische Installationen teilweise sichtbar an Decken und Wänden montiert. Dabei wird die Türzargenhöhe nicht unterschritten. Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend. 

S.E.&O. - 201910-2


IDEEN SICHTBAR MACHEN

FORTIMO AG Rorschacherstrasse 302 CH-9016 St.Gallen +41 71 844 06 66 info@fortimo.ch www.fortimo.ch

  

28 | 28

FORTIMO AG | SÄGENPARK.CH

Profile for fortimo.ch

e-paper sägenpark.ch eigentumswohnungen  

e-paper sägenpark.ch eigentumswohnungen