Page 1

deutsch


Hohe Schneileistung, große Wurfweite, geringe Lautstärke. Mit 24 Düsen des Typs Quadrijet und 8 Nukleatoren ist die TF10 der bislang leistungsstärkste Schneeerzeuger von TechnoAlpin. Beim Modell TF10 Piano kann durch die Verwendung eines Frequenzumformers in den lärmsensiblen Nachtstunden, ein besonders leiser Teillastmodus gewählt werden. Unverändert zur TF10 bleibt der weite Wurf und die großflächige Ausbreitung. Damit vereint die TF10 Piano die hohe Effizienz der TF10 mit einer noch geringeren Lärmemission.

MORE POWER - LESS NOISE


1

Effizienz durch hochwertige Komponenten.


2

3

4

5

1 Die Turbine mit innenliegendem Motor und einer Drehzahl von 1.460 U/min (in Teillast 1.170 U/min) macht die Maschine unempfindlich gegen Vibrationen und senkt die Geräuschemission. Die SchallschutzUmmantelung absorbiert das Rotationsgeräusch der Turbine. 2 Der Düsenkranz ist mit 24 Düsen des Typs Quadrijet und 8 Nukleatoren bestückt. 16 Regelstufen ermöglichen eine optimale Anpassung an die herrschenden Bedingungen. 3 Der bewährte Wasserfilter in Chromnickelstahl, vom Typ „wedge wire“ garantiert höchste Festigkeit und eine einfache Reinigung. Er ist schweißnahtlos und besteht nicht aus einem herkömmlichen Netzgewebe, sondern wird aus einem dreieckförmigen Edelstahldraht gewickelt. 4 Ölfreier Kompressor mit Spezial-Luftfilter. Spezielle Luftfilter beeinflussen die Geräuschemission nachhaltig. Eine geschlossene, schallisolierende Abdeckung sorgt für eine zusätzliche Dämpfung. 5 Die TechnoAlpin-Meteostation ermöglicht Präzisionsmessungen von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit.


1

2

3

4

1 Das neue grafische Farbdisplay mit LED-Tastenhinterleuchtung, Schutzdach und Anti-VandalismusVorrichtung ermöglicht eine einfache Steuerung. 2 Bluetooth-Funkfernbedienung als Optional erhältlich. 3 Die Schwenkvorrichtung ermöglicht eine 360° horizontale Drehung sowie einen automatischen Schwenkwinkel von bis zu 180°. 4 Durch den in den Schaltschank integrierten Frequenzumformer kann die TF10 Piano in Teillast betrieben werden. Die Motordrehzahl reduziert sich damit von 1.460 U/min auf 1.170 U/min. 5 Der Zugriff auf Höhenverstellung, Tastatur, Entriegelung, Drehung und Not-Aus auf derselben Maschinenseite steigert die Benutzerfreundlichkeit.


5

Blowing with low noise impact.


1

2

3

4

1 TF10 auf Arm. Der Arm ist dreh- und höhenverstellbar. 12 m und 8 m sind die Standardlängen des Arms. 2 TF10 mobil. Die Montage auf dem Unterwagen schafft Mobilität und Flexibilität. Das bewährte 3-PunktTransportsystem erlaubt den einfachen Transport mit jedem Pistengerät. 3 TF10 auf Turm. Pistenabschnitte mit großem Schneebedarf sind der häufigste Einsatzbereich dieser Fixinstallation. UniversalturmHöhe: 1,6 m. 4 TF10 auf Lift. Manuell oder hydraulisch verstellbar - Standardhöhen: 4,5 m oder 3,5 m.


Mechanischer Aufbau & Unterwagen. Der neuartige Aufbau und der optional erhältliche zweiteilige Unterwagen ermöglichen eine einfache und sichere Umrüstung vom mobilen Gerät auf fix installierter Liftmaschine. Dabei wird der vordere Teil des Unterwagens noch auf dem Schild der Pistenraupe mit wenigen Handgriffen demontiert und die Maschine direkt am Schlitten des Liftes angedockt und fixiert. Nun können Stützen und der hintere Teil des Unterwagens demontiert werden. Anschließend wird der Schneeerzeuger angeschlossen, in Arbeitsposition gefahren und der komplette Unterwagen mit dem Pistenfahrzeug einfach abtransportiert.


Schalldruckpegel L A - Berechnungstabelle Vorne V [ dB ]

Distanz [m]

Hinten H [ dB ]

Messung bei Volllast - Drehzahl 1.460 min 58 56 50 43 36

20 25 50 100 200

Links L [ dB ]

-1

55 53 47 40 33

25 50 100

L wA [dB]

200

[H]

Messbericht: 24-057-1 | 06.03.2014

69 67 61 54 47

62 60 54 47 40

Messung bei Teillast - Drehzahl 1.170 min-1 20

Rechts R [ dB ]

62 60 54 47 40

[L]

[R]

Messbericht: 24-057-1 | 06.03.2014

68 66 60 53 46

58 56 50 43 36

58 56 50 43 36

[V]

Schallleistungspegel bei Volllast - Drehzahl 1.460 min-1

100 90 80 70 60 50 40

L wA [dB]

30

Schallleistungspegel bei Teillast - Drehzahl 1.170 min-1

100 90 80 70

L wA = 97 dB L wA = 104 dB L wA = 97 dB L wA = 92 dB L wA = 97 dB

60 50 40 30 12,5

16

20

25

31,5

40

50

63

80

100

125

160

200

250

315

400

500

630

800

1k

1,25k 1,6k

2k

2,5k 3,15k

4k

5k

Links Hinten Rechts Vorne Mittelwert 6,3k

8k

10k 12,5k 16k

Frequenz [Hz]

Angenehme Frequenz.


Daten und Fakten. B

A

H H1

B2 B1

A1

A3 A2

Länge Schneeerzeuger A

1.750 mm

Nennstrom Schneeerzeuger

Breite Schneeerzeuger B

1.510 mm

Nennleistung - größter Motor (Turbine)

Höhe Schneeerzeuger H

2.150 mm

Kompressor

Länge max. A1

3.000 mm

Heizung

0,5 - 1,8 kW

Länge ohne Deichsel A2

2.700 mm

Drehzahl Volllast

1.460 U/min

Länge ohne vordere Stütze A3

2.350 mm

Drehzahl Teillast

1.170 U/min

Breite max. B1

2.350 mm

Horizontale Drehung

360 deg (°)

Spurbreite [Räder] B2

2.000 mm

Automatische Schwenkung

180 deg (°)

Gesamthöhe H1

2.535 mm

Turbinenneigung

45 deg (°)

43* A 18,5 kW 4 kW

Gewicht Schneeerzeuger

755 kg

Betriebswasserdruck

8 - 40 bar

Tragrahmen mit Stützen

165 kg

Wasserfilter

250 micron

KIT fahrbarer Unterwagen (GRPT0013)

85 kg

Nukleator

8

Nennspannung

400 V

Fixe Düsen des Typs Quadrijet

8

Nennfrequenz

50/60 Hz

Zuschaltbare Düsen Typs Quadrijet

16

Anschlussstecker

5x63 A

Wasseranschluss - Camlock

2 in (")

* gemessene Werte auf 1500 m über dem Meeresspiegel


W W W.T E C H N OA L P I N .C O M 01.2015 - Technische Ă„nderungen vorbehalten.

Profile for TechnoAlpin AG

TF10 Piano DE  

TF10 Piano DE