Issuu on Google+

deutsch


Vorsprung Schneileistung. Im Randtemperaturbereich fährt die T60 ihre Stärken voll aus. Sie startet früher und liefert im gesamten Arbeitsbereich hochwertige Schneequalität. Ihre Grundlage für perfekte Pisten zum Saisonstart! Durchdachtes Handling. Innovative Detaillösungen in der Konstruktion und der Einsatz von Alugussbauteilen vermindern das Gesamtgewicht. Der tief liegende Schwerpunkt ermöglicht ein einfaches, schnelles und vor allem sicheres Positionieren. Mit wenigen Handgriffen ist die T60 startklar. Zuverlässig. Die Kombination aus jahrelanger Erfahrung, ausgereifter Technik und hochwertigen Materialien lässt Ihre T60 über viele Jahre einwandfrei und zuverlässig besten Schnee produzieren. Wirtschaftlich & wartungsarm. Der Einsatz neuer Komponenten und Bauteile steigert die Wirtschaftlichkeit. Strömungs- und Düsentechnik wurden optimiert sowie Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit erhöht. Bei gleichem Stromverbrauch ist der Wasserdurchsatz und die Schneileistung deutlich höher. Die durchdachte Anordnung der Komponenten senkt den Wartungsaufwand auf ein Minimum. Sie sparen Kosten, Arbeitszeit und Personal – eine rentable Investition für viele Jahre! Ansprechendes Design. Die T60 zeigt, dass technische Perfektion auch selbstbewusst und schön sein kann. Mit der T60 setzen Sie Akzente.

NEW DIMENSIONS OF SNOWMAKING


1

EFFIZIENZ DURCH PERFEKT ABGESTIMMTE KOMPONENTEN.


2

3

4

5

1 Optimale Zerstäubung über Jahre. Die verschleißarmen Quadrijetdüsen mit Keramikeinsatz sind langlebig, wartungsarm, widerstandsfähig – selbst bei aggressivem Wasser – und garantieren optimale Zerstäubung. Das punktuelle Heizsystem reduziert den Energieverbrauch nachhaltig. 2 Kompakte Ventiltechnik mit integriertem Wasserfilter. Der Wasserfilter aus hochwertigem Chromnickelstahl ist platzsparend in den Aluguss-Ventilblock integriert. Er ist exakt auf die Düsengröße der T60 abgestimmt, leicht zugänglich und bei Bedarf schnell gereinigt. 3 Ölfreier Kompressor aus Aluminium mit integriertem Kühlkreislauf. Die vollautomatische T60 kann in jeder Schräglage problemlos positioniert werden. Wartungsarmut und Umweltfreundlichkeit zeichnen den ölfreien Kompressor aus. 4 Schwenkvorrichtungen. Hinter der vertikalen und horizontalen Verstellung stecken perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten. 5 High-Tech-Turbine. Die Hochleistungsturbine mit ausgelagertem Motor garantiert – bei geringerer Lautstärke – großen Luftdurchsatz und erhöht so die Schneileistung.


1 2

3

ROBUSTE TEMPERATURUNEMPFINDLICHE ELEKTRONIK.


4

1 Präzisionsmessung von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit durch die neuentwickelte Techno Alpin-Meteostation. 2 Menügeführtes Bedienpanel. Das große, beleuchtete, mehrzeilige Display stellt die Anzeigenwerte übersichtlich dar. 3 Die elektrische Steuerung bewältigt ihre Aufgabe selbst unter härtesten Bedingungen einwandfrei. 4 Die robuste elektronische Steuereinheit garantiert optimale Regelung und störungsfreien Funktionsablauf. Sie ist Automatisierungszentrale, Rechner und Bordcomputer der T60.


1

2

3


ERLEICHTERTE MOBILITÄT UND VIELSEITIGKEIT.

1 T60 mobil. Die Montage auf dem Unterwagen schafft Mobilität und Flexibilität. Das bewährte 3-PunktTransportsystem erlaubt einen einfachen Transport mit jedem Pistengerät. 2 T60 auf Turm. Pistenabschnitte mit großem Schneebedarf und schwer zugängliche Passagen sind der häufigste Einsatzbereich dieser Fixinstallation. Lift, manuell oder hydraulisch verstellbar - Standardhöhen: 4,5 m oder 3,5 m, Universalturm-Höhe: 1,6 m. 3 T60 auf Arm. Typische Einsatzgebiete sind ständig schneearme Bereiche und schwer zugängliche Passagen, wo die Windverhältnisse eine Platzierung des Schneeerzeugers innerhalb der Piste notwendig machen. Der Arm ist drehund höhenverstellbar. 10 m und 6 m sind die Standardlängen des Arms.


1.420 mm

1.200 mm

1.940 mm


T60. DATEN UND FAKTEN.

Länge mit Unterwagen Breite mit Unterwagen Höhe mit Unterwagen Gewicht Kanone (ohne Kabel) Gewicht Unterwagen mit Stützen (ohne Räder, Deichsel, Achse) Schwenkung Maximale Neigung Aufgenommene Leistung Kompressor Heizung

2.550 mm 2.450 mm 2.300 mm 655 kg 165 kg 360° 42° 18,5 kW 4 kW 0,5 - 1,8 kW

Anschlussspannung Frequenz Anschlussstecker CEE-konform Wasseranschluss Kamlok Wasserdruck mindestens Wasserfilter Wasserdüsen fix Wasserdüsen schaltbar Nukleatoren 2007 - Technische Änderungen vorbehalten.

400/440/460 V 50/60 Hz 63 A 2“ 8 bar 250 micron 7 Quadrijet 14 Quadrijet 7


www.technoalpin.com


T60_deutsch