Page 1

deutsch

snowmaking control


snowmaking control

Die Liberty-Software wurde von der internen Software-Abteilung entwickelt. Liberty garantiert jedem Betreiber eine maßgeschneiderte Steuerung der Beschneiungsanlage, bei optimaler Nutzung der verfügbaren Ressourcen. Die Software eignet sich für jede Anlagengröße und kann sämtliche Komponenten (Feldausrüstung, Geräte im Maschinenraum) und erforderlichen Ressourcen (Wasser und Energie) entsprechend den Betriebsparametern steuern. Liberty passt die Ressourcen und die Produktion in Echtzeit an die Witterungsbedingung an. Die laufende Bereitstellung von Anlagenstatistiken ist eine wichtige Entscheidungshilfe. Die Daten werden auf Wunsch vom System versendet. Liberty ermöglicht Betriebsdiagnosen, mit denen wertvolle Analysen über die Anlage erstellt werden können. Eine neue Schnittstelle vereinfacht die Anwendung: dynamischer Trail Viewer, globale Auswahl, MR Viewer, LV Tools. Mit der neuen Client-Server-Architektur bietet Liberty einen innovativen Multi-User-Betrieb. Vor allem die mobilen Lösungen mit der Möglichkeit die Produktion mittels Tablet oder Smartphone zu visualisieren und zu steuern, bringen Vorteile.

DIE IDEALE LÖSUNG ZUR STEUERUNG DER BESCHNEIUNGSANLAGE


snowmaking control

Server AUSSTATTUNG

KERN

DATENSERVER

Feldausstattung

Datenarchivierung in Echtzeit

Service Client/Server

RessourcenManagement

ALERT, SMS, Anruf, E-mail

Liberty process

Austauschplattform

Maschinenräume SNOCOM

Schneeerzeuger

Schneeerzeuger Mitbewerber

snowmaking control

Steuerung der Schneeerzeugungsprozesse

INT


TRAIL VIEWER

MR VIEWER

LIBERTY MANAGER

Web-Clients iPhone Android Windows Phone

EXTERNER SERVER

TOOLS Berichte & Statistiken

MOBILE CLIENTS

INTERNET

TERNET

LIBERTY CLIENTS

Wartungstools

Individueller Test

Liberty Mobile Server

Snow Maintenance System

INTERNET

INTERNET

FERNWARTUNG

1 Ständige Anpassung der Ressourcen entsprechend der Produktionsbedingungen. 2 Echtzeit-Steuerung und Überwachung der Schneeerzeugung je nach Klimabedingungen und Nutzer-Programmierung. 3 Verwaltung der Wasser- und Luft-Ressourcen: Quellen, Limits, Rückverfolgbarkeit (z.B. Auffüllen des Teichs während der Produktion usw.). 4 Automatische Anpassung und Vorhersage auf der Basis von validierten mathematischen Modellen (Berücksichtigung der Verfügbarkeit der Ressourcen und der Vorgabe des Betreibers). 5 Auf der Grundlage der verteilten Intelligenz für 3-fache Sicherheit (Liberty, Automaten, Module). 6 Integration der gesamten “MYNEIGE”-Palette (aufsteigend kompatiebel) sowie aller TechnoAlpin Propellermaschinen nach Markteinführung 2005. 7 Einbindung neuer Fremdprodukte1) (je nach Modell). 8 keine Beschränkung der Anlagengröße. 1)

optional


snowmaking control

Tool zur Programmierung der Beschneiung


1 Tool zum Wählen der zu beschneienden Bereiche (Priorität, Piste und Zeitplan). 2 Betriebs-Parametrierung der Produktionsfunktion (Schneequalität, Starttemperatur, Mengenbegrenzung, Produktionsziel usw.). 3 End-Parametrierung ohne Programmierung der gesamten Anlage. 4 Graphische Auswahl einzeln oder für mehrere Schneeerzeuger. 5 Softwaresicherung eines Schachts mit zugehöriger Meldung; Light Modul Wenn die Ressourcensteuerung nicht nötig ist, kann Liberty als Light-Version zur Steuerung einzelner Pisten benützt werden, auf denen lediglich die Schneeerzeuger automatisiert sind.


snowmaking control

Komplette Betriebsanalyse


1 Kompletter Multiskin-Statistik-Pack. 2 Gespeicherte Daten, in Echtzeit verfügbar (Produktion, Wetter, Zustand der Komponenten und Maschinen, Ablauf der Produktion im Viertelstunden-Takt). 3 Personalisierter automatischer Bericht (Inhalt & Periodizität) im Sno-Report, Export der Betriebsdaten in Multiformat (Office, html). 4 Datenserver1): Aufteilung der Daten für Drittanwendung. 5 Mögliche Erfassung der Schneehöhe (Option mit CGx-Partnersystem). 6 Warnsystem per E-mail oder SMS2).

1)

optional, 2) Abonnement erforderlich


snowmaking control

Tools zur Analyse und Optimierung


1 Individueller Test der Komponenten in Echtzeit (Überprüfung und Optimierung des Zustands). 2 Messung der elektrischen Spannung zur Analyse der Parameter (z.B. Druck, Stärke des Dialogsignals usw.). 3 Hilfe zur Netzdiagnose: • Verwendung von intelligenten Verstärkern (Erfassung Dialogsignal, Netzabschaltung abwärts, FMT-Funktion). • Kartographie des Netzsignals mit Position der Signal-Verstärker und Transformer. • Intuitive Software für Test und Diagnose der LV-Anlagen, 24 V. 4 Fernzugriff3) und Wartung durch die Technik-Teams, Neuprogrammierung möglich von Liberty bis zum Modul.

3)

benötigt eine Internetverbindung


snowmaking control

Optimierte Bedienerschnittstellen


1

2

3

4

1 Liberty Manager Navigationshilfe in der Liberty-Software. 2 MR Viewer Dynamische 3D-Anzeige der gesamten Anlage (Maschinen und Leitungen) mit Zugang zur Parametrierung der Maschinen. 3 Trail Viewer Personalisierbare Schnittstelle zur Anzeige und dynamischen Programmierung der Pistenkomponenten. 4 SnoReport


Mobilitätslösungen für die Benutzer

1 Fernüberwachung und Fernzugang Die User können über eine Remote-Control-Software an mehreren Terminals auf Liberty zugreifen; mobiler Zugriff erfolgt über Outdoor-Laptop für winterliche Außentemperaturen oder Tablet. 2 Liberty Mobile Schematische Anzeige und eingeschränkte, vereinfachte Kontrolle der Anlagen auf Tablet und Smartphone. 3 Mögliche Verbindungsherstellung zur Pistenpräparierung (iPhone- & iPad-Apps als Option mit dem CGx-Partnersystem).


snowmaking control


W W W.T E C H N OA L P I N .C O M 04.2014 - Technische Ă„nderungen vorbehalten.

Profile for TechnoAlpin AG

Liberty DE  

Liberty DE