Page 1

EINE AUSGABE VON FORFARMERS DEUTSCHLAND

FUTTER

POST

RINDVIEH

NR 1 2018

Besuchen Sie uns bei Facebook

ForFarmers Deutschland

Maissilagesituation 2017

05

DairyDays im Rückblick Die Agroscoop-Pokal-Verleihung

07

Der geheime Code des Milchviehs

14


2

In dieser Ausgabe 02 Strategie  Agroscoop für eine pro-aktive Beratung

03 Kolumne

Strategie

Agroscoop für eine pro-akti

DairyDays

04 Futter Polyphenole

„Messen heißt wissen“, nach diesem

Jährlich vergibt ForFarmers unter allen

bekannten Sprichwort verfahren auch die

Agroscoop Nutzern die begehrten

05 Futter

ForFarmers Berater. Dabei gehen wir

Agroscoop-Pokale. Die Redaktion der

allerdings noch einen Schritt weiter.

FutterPost sprach mit Jan Baan, neuer

Denn die Messdaten alleine sagen noch

Geschäftsführer bei ForFarmers

nicht so viel aus. Wichtig ist es erst

Norddeutschland, über Agroscoop.

Maissilagesituation in 2017

06 Netzwerk  Aktuellste Forschungsergebnisse nutzen

07 Agroscoop Die Agroscoop-Pokal-Verleihung 08 Reportage DairyDays Betrieb in Günterode 10 Reportage DairyDays Betrieb in Anderlingen  12 Der Spezialist EXXA Spezialberatung 13 News & Tipps Gewinnspiel 2018  14 DairyDays Vortrag Der geheime Code des Milchviehs

einmal zu wissen, was ich messen möchte. Außerdem müssen Vergleiche

Jan, warum sind die Agroscoop-Pokale

auf der gleichen Grundlage erfolgen.

für ForFarmers so wichtig?

Dann können die individuellen Betriebs­

Wir arbeiten Seite an Seite mit den

daten richtig analysiert und mögliche

Landwirten, die wir beraten. Mit dem

Schwankungen oder Rückgänge früh­

interaktiven Analysetool Agroscoop

zeitig erkannt werden.

stimmen wir gemeinsam mit ihnen ihre Ziele ab und sorgen für deren kontinuier-

Anschließend versuchen unsere

liche Überwachung. Dadurch sind wir in

Spezialberater und Spezialisten pro

der Lage, erforderliche Verbesserungen

Tierart gemeinsam mit dem Landwirt,

pro-aktiv umzusetzen. Mit dem Pokal

die am besten geeigneten Gegenmaß-

möchten wir die besten Betriebe in

nahmen zu entwickeln. Dabei muss der

Agroscoop würdigen. Erreichtes zu feiern,

Erfolg dieser Maßnahmen von ihnen

das ist aus unserer Sicht sehr wichtig,

natürlich auch ständig kontrolliert

wenn man erfolgreich bleiben will.

werden. ForFarmers nutzt für diese pro-aktive Art der Beratung Agroscoop.

Wie passt das Tool zu unserer Mission

Das Tool steht für den Landwirt und

“For the Future of Farming”?

den ForFarmers Berater online zur

Mit “For the Future of Farming” drücken

Verfügung­.

wir aus, dass wir an die Zukunft der

Vorstellung: Seit dem 1. Januar 2018 ist Jan Baan Geschäftsführer für Norddeutschland bei ForFarmers. Er übernimmt damit die Funktion von Pieter Wolleswinkel, der sich innerhalb des Unternehmens in den Niederlanden Impressum Die FutterPost Rindvieh ist eine Publikation des Rindviehsektors von ForFarmers. Nähere Informationen erhalten Sie bei ForFarmers. Telefon: +49 (0)4447 8080 E-Mail: info@forfarmers.de Die Übernahme von Artikeln (auch teilweise) ist nur in Abstimmung mit der Redaktion und mit der Quellenangabe „FutterPost Rindvieh“ gestattet.

weiter entwickelt. Nach 7 Jahren im Schweinesektor der ForFarmers NL in leitender Position als Business Unit Director Schwein, freut sich Jan auf diese neue Herausforderung in seiner Karriere­. Dabei ist Jan bereits bestens aus einer seiner vorherigen Tätigkeiten bei ForFarmers­mit dem deutschen Markt vertraut.


Kolumne

5 DairyDays, 1 Team

ive Beratung Landwirtschaft glauben. Wir setzen uns

stechen die Betriebe mit ihren Lei­­-

für den langfristigen Erfolg jedes

st­ungen nicht nur in Agroscoop, sondern

einzelnen landwirtschaftlichen Betrie-

auch regional oder sogar überregional

bes und für die Agrarbranche insgesamt

hervor. Es freut uns, solche Kunden zu

ein. Denn wir wollen mit unserer

haben.

Beratung einen echten Mehrwert schaffen und höhere Renditen über

Was passiert bei der Agroscoop-

gesündere Tiere und eine bessere

Pokal-Verleihung?

Effizienz erreichen. Dabei spielt unser

Ende Januar 2018 haben wir die

Werkzeug Agroscoop selbstverständlich

Agroscoop-Champions von 2017 geehrt.

eine wichtige Rolle.

Die Gewinner erhalten traditionell

Kurz bevor die große aufblasbare

Dr. Arndt Reil, Verkaufsleiter Rind (ForFarmers Beelitz GmbH)

innerhalb von ForFarmers über alle

ForFarmers­Milchkuh wieder in den Karton

Wie werden die Agroscoop-Champions

Länder neben einem Pokal auch einen

wandert, versammelt sich das Milchvieh-

ermittelt?

Check über 500 Euro. Dazu erstellen wir

team des regionalen DairyDays zum

Die Auswahl der Gewinner (pro Tierart)

auch verschiedene Filme über die

Abschluss-Foto.

wird jährlich durch unsere Spezialbera-

einzelnen Top-Betriebe und zeigen

ter und Spezialisten getroffen. Die Basis

diese Videos bei der öffentlichen

Die Vorbereitung der DairyDays beginnt für

für ihre Entscheidungen sind die Daten

Agroscoop-Pokal-Verleihung. Anlass für

das Milch-Team immer schon ein Jahr

in Agroscoop. Das Tool nutzt verschie-

den Termin der letzten Verleihung war

zuvor. Im Gespräch mit unseren Fütte-

dene produktionstechnische und

die Grüne Woche in Berlin, wozu wir die

rungsberatern ermitteln wir den aktuellen

betriebswirtschaftliche Daten pro

Agroscoop-Champions auch eingeladen

Informationsbedarf unserer Kunden. Durch

Betrieb und fasst diese in einfachen

haben. Auf Seite 07 können Sie mehr

persönliche Kontakte zu Frau Prof. Dr.

Graphiken zusammen. So lassen sich

über den Agroscoop-Champion Milch-

Keyserlingk und zu Herrn Prof. Dr. Mülling

sehr schnell die Top-Betriebe für

vieh lesen! Vielleicht wollen Sie auch

konnten die diesjährigen Highlights der

bestimmte Kennzahlen ermitteln. Die

selbst einmal Agroscoop-Champion

DairyDays vereinbart werden. Nun folgt die

letztlich ausgewählten Kriterien sind

werden? Ich würde mich sehr freuen,

Auswahl und Ansprache der Besuchsbe-

uns besonders wichtig.

wenn ich Ihnen demnächst zum Pokal

triebe. Es gibt zahlreiche Milchviehhalter,

gratulieren darf!

mit denen wir schon viele Jahre sehr eng

Wie lauteten die Kriterien für die

und erfolgreich zusammenarbeiten.

Gewinner in 2017?

Trotzdem ist es etwas anderes, wenn der

Eine große Bedeutung hat für uns die

Betrieb seine Pforten öffnen soll.

Effizienz und die Nachhaltigkeit. Es freut uns natürlich auch, wenn wir mit

Die DairyDays 2017 waren laut Feedback

Agroscoop nachweisen können, dass

unserer Teilnehmer ein voller Erfolg. Vielen

unsere Produkte/Konzepte zum Erfolg

Dank an alle Kollegen für diese unbe-

führen. In 2017 hatten wir vier Gewinner

schreibliche Team-Leistung. Den beteilig-

(in den Bereichen Sauen, Legehennen,

ten Betrieben danke ich im Namen von

Masthähnchen und Milchkühe).

ForFarmers für ihr Engagement und ihr

Die Kriterien lauteten verkürzt z.B.

Vertrauen.

„die längste Nutzungsdauer“ oder „die höchste Lebensleistung“. In der Regel

Ammerkungen oder Fragen? Mail an futterpost@forfarmers.de

3


4

Futter

Alleskönner Polyphenole In der Humanmedizin werden

Abkalbung ist die Kuh vielen Stressfakto-

Lage sind, ER (Endoplasmatisches

Polyphenole­schon lange zur Krank­

ren ausgesetzt – Gruppenwechsel,

Retikulum)-Stress zu reduzieren und

heitsprävention genutzt, schwerpunkt­

Verlust des Kalbes, sowie Einsetzen der

Entzündungen entgegen zu wirken.

mäßig im Bereich der Magen-Darm-

Milchleistung und eventuelle Geburts-

Polyphenole zeigen eine antibakterielle

Gesundheit. In der Rinderfütterung

schmerzen. In diesem Zeitraum werden

Wirkung auf verschiedene Bakterienstäm-

werden Polyphenole nun auch immer

die meisten freien Radikale gebildet.

me. Auch in der Humanmedizin wird bei

öfter eingesetzt. Was genau diese Stoffe

Magen-Darm-Erkrankungen auf diese

sind und welche positiven Effekte sie

Hier kann die Stoffgruppe der Poly­

Wirkung zurückgegriffen. Traubentrester

haben, lesen Sie in diesem Artikel.

phenole vielversprechende Lösungen

oder auch grüner Tee sind die Basis für

bieten, denn Polyphenole können freie

viele Gesundheitsprodukte im Humanbe-

Polyphenole sind Verbindungen,

Radikale binden und unschädlich

reich. In der Rinderfütterung kann sich

die zu den sekundären Pflanzenstoffen

machen. Eine ähnliche Wirkung hat

besonders bei stärkereichen Rationen

gerechnet werden. Natürliche Poly­

auch Vitamin E. Durch den Einsatz von

hieraus auch ein positiver Effekt auf die

phenole kommen in Pflanzen als

Polyphenolen kann somit der Bedarf an

Darmgesundheit ergeben: Durch eine

bioaktive Substanzen wie Farbstoffe

Vitamin E gesenkt werden.

geringere Durchlässigkeit der Darmwand gelangen weniger Schadstoffe und

und Geschmacksstoffe vor. Sie sollen die Pflanze vor Fraßfeinden schützen oder durch ihre Farbe Insekten zur Bestäubung anlocken. In verschiedenen Versuchen konnte ihre entzündungs-

Geringere Durchlässigkeit

bakterielle Toxine in das Blut, somit wird Entzündungsreaktionen entgegen­gewirkt. Zusammenfassung Zusammenfassend kann also gesagt

hemmende und antibakterielle Wirkung nachgewiesen werden. Weiterhin

Einfluss auf die Darmgesundheit

werden, dass Polyphenole die Darmwand

können Polyphenole helfen, den

Neben ihrer anti-oxidativen Eigenschaft

schützen und für eine Abwehr von

oxidativen Stress auf Zellniveau zu

bieten Polyphenole noch weitere

unerwünschten Stoffen sorgen. Ist die

mindern. Diese Effekte sind für die

Vorteile. Besonders ein positiver Effekt

Kuh oxidativem Stress ausgesetzt bieten

Rinderfütterung von großem Interesse.

auf die Lebergesundheit ist in vielen

Polyphenole in Kombination mit Vitamin

Versuchen gezeigt worden. Hier hat

E eine gute Ergänzung und bringen

sich gezeigt, dass Polyphenole in der

zusätzliche Vorteile.

Oxidativer Stress beim Rind? Hitzestress, Haltungs- und sozialer Stress, aber auch dauerhaft hohe Leistung können dazu führen, dass vermehrt reaktive Sauerstoffverbin­‑ d­ungen (ROS) im Körper der Milchkuh gebildet werden. Diese werden umgangssprachlich auch „freie Radikale“ genannt. Werden mehr freie Radikale produziert, als vom körpereigenen Abwehrsystem neutralisiert werden können, spricht man von oxidativem Stress. Die Folge: Schäden an der Zellstruktur und daraus resultierend entzündliche Prozesse im Körper. Besonders kurz nach der


5

Maissilagesituation 2017 ForFarmers untersucht im Rahmen eines

Dies hat zur Folge, dass die Zellwände

eigenen Forschungsprojektes die

platzen, der Zellinhalt freigesetzt und

Maissilagesituation 2017. Über die

damit umgesetzt wird. Unter anaeroben

bisherigen Erkenntnisse berichtet

Bedingungen produzieren Hefen, welche

Johanna Adam, Spezialberaterin Rind bei

mit der Ernte über die Maispflanze in den

der ForFarmers Beelitz GmbH, die das

Silo eingetragen werden, Alkohol.

Projekt unterstützt. Welche Konsequenzen hat dies für die Johanna, was ist das Besondere am

Fütterung der Milchkühe?

ForFarmers Maissilageprojekt 2017?

Organische Säuren sind zu 100 %

Besonders ist zum Einen die Probe-

verdaulich. Diese Energiequelle wird

nahme. Die Proben werden aus der

hauptsächlich über die Pansenzotten

Anschnittfläche des Maissilos entnom-

aufgenommen. Der Alkohol baut die

men. Dabei bohre ich jeweils einen

Eiweißschicht der Maiskörner ab. Dies

Meter von unten und einen Meter von

hat zur Folge, dass die Stärke sehr

oben ca. 45 cm in die Anschnittfläche.

schnell abbaubar ist. Die Pansenzotten

Die Proben aus der unteren und der

müssen sehr gut ausgebildet sein,

oberen Hälfte werden dann getrennt

damit die Kühe mit dieser Fütterungs-

analysiert. Zum Anderen ist besonders,

situation umgehen können. Die uner-

dass die Silagen über die Inhaltsstoffe

wünschten Erscheinungen sind umso

und den DCAB-Wert hinaus hinsichtlich

gravierender, je länger die Lagerzeit ist.

ihrer Gehalte an organischen Säuren

Welche Empfehlungen kannst Du

und Alkoholen nass-chemisch unter-

Milchviehhaltern im Umgang mit der

Johanna Adam, Spezialberaterin Rind bei der

sucht werden.

Maissilage Ernte 2017 geben?

ForFarmers Beelitz GmbH

Wenn ein stechender, alkoholischer Welche Erkenntnisse hast Du bislang

Geruch der Silage wahrnehmbar ist,

gewonnen?

und die Kühe nicht die gewünschte

Die bisherige Auswertung zeigt, dass

Leistung sowie gesundheitliche

zwischen der unteren und oberen

Probleme zeigen, empfiehlt es sich, die

Schicht des Silos zum Teil erhebliche

Silagen hinsichtlich der Gehalte an

Unterschiede in der Zusammensetzung

organischen Säuren und Alkoholen

bestehen. Insbesondere die untere

nass-chemisch zu untersuchen. Ein

Schicht enthält häufig höhere Gehalte

erhöhter Gärsäure- und Alkoholgehalt

an Gärsäuren. Je höher und je feuchter

in der Maissilage bedeutet vor allem in

die Silomiete ist, desto größer sind die

maisbetonten Rationen eine erhöhte

Unterschiede zwischen der unteren und

Gefahr von Pansenübersäuerungen.

der oberen Schicht.

Insbesondere bei hohen Temperaturen im Sommer ist dieses Risiko noch

Wie ist dies zu erklären?

größer. Wenn man diese Gefahr sofort

Vor allem bei hohen Silos ist die Verdich­

erkennt, können rechtzeitig präventive

tung aufgrund des hohen Gewichts von

Maßnahmen ergriffen werden.

oben in der unteren Hälfte intensiver.


6

Netzwerk

Aktuellste Forschungsergebnisse nutzen Für ForFarmers ist es sehr wichtig,

Seit Jahren steht ForFarmers auch im

werden, um zum Beispiel die Zahl der

in der Beratung die aktuellsten

Austausch mit der University of British

Ausfälle zu reduzieren. Denn noch immer

Forschungs­ergebnisse zu nutzen, um

Columbia in Vancouver. Dort wird im

verlassen in Deutschland in etwa 30 % der

einen wahren Mehrwert auf den

Rahmen eines „Animal Welfare Programs“

Erstkalbinnen die Herde innerhalb der

Betrieben bieten zu können. Wir wollen

intensiv die Früherkennung von Krankheiten ersten Laktation. Und das trotz hoher

für die Landwirte, die wir beraten, ein

und Stoffwechselstörungen beim Milchvieh

Aufzuchtkosten und daraus resultierender

echter Sparingspartner auf Augenhöhe

untersucht. Verhaltensauffälligkeiten der

starker Umsatzeinbußen.

sein. Neben unserer eigenen For­

Tiere geben uns nämlich Hinweise, lange

schungsabteilung NIC (Nutrition

bevor die Milchleistung sinkt oder akute

Im Rahmen der DairyDays Ende letzten

Innovation Centre, Lochem) sind für

Entzündungszeichen zu sehen sind.

Jahres haben wir deshalb Frau Dr. Julia

uns auch einige ausgewählte externe

Lomb von der University of British

Partner (u.a. Nutreco, Schothorst Feed

Die Erkenntnisse, die das Forscherteam

Columbia zu uns nach Deutschland

Research, Haus Riswick, etc.) relevant.

der dortigen Universität unter der Leitung

eingeladen. Sie referierte exklusiv über

Hieraus ziehen wir unser Wissen. In

von Frau Prof. Dr. Marina von Keyserlingk

die aktuellsten Ergebnisse ihrer eigenen

internationalen Team Meetings wird die

durch seine Studien erlangt hat, können

Forschungen und die ihrer Kollegen.

Theorie durch neueste praktische

für den modernen, möglichst stressfreien

Dabei legte sie ein besonderes Augen-

Erfahrungen ergänzt.

Umgang mit Milchkuhherden genutzt

merk auf die Transitphase.


Agroscoop

7

Tom Jarchow, Herdenmanager der Lugtenberg UG in Mecklenburg-Vorpommern

Die Agroscoop-Pokal-Verleihung „Von den Besten lernen“ – so lautete das

Die Gewinner von 2017:

Tom Jarchow ist hier als Herdenmanager

Motto der Agroscoop-Pokal-Verleihung,

1. S  chwein (Sauen):

in den elterlichen Betrieb eingebunden.

die am 23. bis 24.01.2018 in Berlin statt-

Fleischmann-Wolters GbR aus

Der Betrieb mit etwa 1.100 Milchkühen

fand. Tatsächlich standen hier wieder

Nordrhein-Westfalen, ForFarmers

plus Nachzucht sticht vor allem durch

Berater Marc Huirne

sein gutes Betriebsklima und sein

einmal unsere Agroscoop-Champions im Mittelpunkt. Eingeladen waren neben den

2. Legehennen:

perfektes Management hervor. Tom

Gewinnern und ihren Beratern auch einige

Familie Hörstmann aus Niedersach-

Jarchow führt den Erfolg des landwirt-

Journalisten von der Fachpresse sowie

sen, ForFarmers Berater/Verkaufslei-

schaftlichen Unternehmens auch auf

ter Legehennen Henning Horstmann

diese beiden Eckpfeiler zurück. Die

ausgewählte ForFarmers Mitarbeiter.

3. M  asthähnchen (Elterntiere):

Leistungsdaten des Betriebes sprechen

Nach einer Einführung zu Agroscoop

Frank Meyer samt Team aus Mecklen-

für sich: 11.057 kg Milch mit 3,9 % Fett

wurden die Gewinner von Gijsbert van

burg-Vorpommern, Technischer

und 3,3 % Eiweiß pro Kuh und Jahr.

Winkoop, Geschäftsführer der ForFarmers Beelitz GmbH, geehrt. Gijsbert war

Spezialist (ForFarmers) Jac Matijsen 4. R  ind (Milchkühe):

Das Kriterium für die Verleihung des

es sehr wichtig, den Agroscoop-Champi-

Lugtenberg UG aus Mecklenburg-

Agroscoop-Pokals im Bereich Milchvieh

ons und ihren Beratern persönlich zu

Vorpommern, ForFarmers EXXA

war: Die höchste Lebensleistung der

gratulieren. Moderiert wurde die Veran-

Spezialberater und Verkaufsleiter Rind

Herde innerhalb von Agroscoop von im

staltung durch Nicole Wiegmann,

Jürgen Leerhoff

Schnitt etwa 40.000 kg pro Kuh.

Managerin Market Communication Deutschland.

Für Sie besonders interessant ist

Damit gehört der Betrieb wahrlich zu den

sicherlich der Betrieb Lugtenberg UG.

Besten. Er ist zu Recht Agroscoop-Champion 2017.


8

Betriebsportrait

Langjährige

Zusammenarbeit Unsere aufblasbare ForFarmers Kuh durfte auf den DairyDays nicht fehlen.

Mit der Agrar GmbH Heiligenstadt-

gibt es an dem Standort noch einen

Es ist ein schöner Herbsttag, als wir uns

Günterode­& Co. KG verbindet uns eine

Reproduktionsstall für 120 Trockenste-

mit den fast 80 Teilnehmern des

sehr gute und enge Zusammenarbeit

her und Abkalbende. Die jungen Kälber

DairyDays am Nachmittag auf dem

über eine Dauer von nun schon 15

sind zentral in Einzeliglus untergebracht.

Betrieb in Günterode einfinden. Wir

Jahren. Fred de Koning ist hier der

Außerdem gibt es Büroräume für die

haben unseren bewährten Rundgang in

Fütterungsberater von ForFarmers.

Verwaltungsarbeit. Das Unternehmen

Kleingruppen geplant. ForFarmers

Für unsere DairyDays war der Milchvieh­betrieb im thüringischen Eichsfeld der Gesellschafter Steffen Haupt und Marco Leineweber schon alleine deshalb interessant, als er in 2014 von Grund auf neu errichtet wurde.

Die Milchviehanlage im Überblick

Mitarbeiter und die Betriebsleiter warten an verschiedenen Stationen über den landwirtschaftlichen Betrieb verteilt, um den Betrieb näher vorzustellen und mit den anwesenden Landwirten in Austausch zu treten.

melkt mit einem Außenmelkkarussel mit Die gut geplante Milchviehanlage bietet

50 Plätzen. Neben dem Milchviehbetrieb

Alle sind von dem neuesten Stand der

Platz für insgesamt 742 Kühe. Neben

gehören auch Ackerbau und eine

Technik begeistert. Es ist bei jedem

dem großen Stall für die melkenden Kühe

Biogasanlage zu den Einnahmequellen.

Schritt zu spüren, dass viel Know-how


und Investitionen in Millionenhöhe in die

sich Steffen Haupt um den Ackerbau

neue Anlage eingeflossen sind. Beein-

und die Biogasanlage. Der Betrieb ist

druckend ist auch die Ruhe in den

dem Maschinenring Göttingen ange-

immer noch neu anmutenden Stallge-

schlossen. Die Milchleistung von

bäuden. Die Aufteilung der Gebäude ist

durchschnittlich 33,7 kg ECM pro Kuh

durchdacht. Es wird sehr viel Wert auf

und Tag mit 3,89 % Fett und 3,39 %

Licht, gute Luft und ausreichend Platz

Eiweiß kann sich sehen lassen. Ein

gelegt.

besonderes Augenmerk legen beide

9

Gesellschafter auf die Futterqualität. Im Aktuell sind 20 Mitarbeiter auf dem

Trockenstand füttert der Betrieb in 2

landwirtschaftlichen Betrieb beschäf-

Phasen. In der Close-up Phase setzt

tigt. 3 Mitarbeiter sind davon noch

das Unternehmen auf gecoatete

Lehrlinge. Dabei haben sie gute

anionische Salze, die über ein spezielles

Aussichten, später übernommen zu

Futter (TransLac Top, ForFarmers) in

werden. 2 Mitarbeiter sind jeweils mit

die Ration eingemischt werden. Die

dem Melken betraut. Das Dippen wird

richtige Versorgung der Trockensteher

automatisch übernommen.

soll für eine gute Entwicklung der

Johannes Kordesee, Internationaler Produktmanager Kälber bei ForFarmers, gibt Tipps zur Aufzucht.

Darmwand der ungeborenen Kälber Die Gesellschafter Marco Leineweber

sorgen, um die Aufnahmekapazität von

und Steffen Haupt stammen beide

Kolostrum zu steigern.

ursprünglich von eher kleinen Betrieben, haben Agrarwissenschaften

Dies ist eine der Philosophien, die unser

studiert und konnten unabhängig von

Berater auf dem Betrieb etabliert hat.

einander viele praktische Erfahrungen

Dabei sind sich die Betriebsleiter und

in der Landwirtschaft sammeln. Sie

unser Spezialberater, Fred de Koning,

kennen sich schon seit vielen Jahren.

einig, dass sie sich stets auf Augenhöhe

Während Marco Leineweber für die

begegnet sind. „Man entwickelt sich

Milchkühe verantwortlich ist, kümmert

gemeinsam immer weiter“, resümiert

Viel Licht und eine gute Luft bietet das Stallkonzept der Agrargesellschaft Heiligenstadt-Günterode.

Neben ihren Mitarbeitern stehend sind die Gesellschafter Marco Leineweber und Steffen Haupt (3. und 4. von links) mit Nicole Wiegmann (Manager Market Communication Deutschland, ForFarmers) und Arndt Reil (Verkaufsleiter Rind, ForFarmers Beelitz GmbH) (5. und 6. von links) zu sehen

Fred. Ein toller Film über die Gesellschaft aus vorhandenem Material bei der Neueröffnung in 2014 durch die Söhne unseres Beraters und ein Luftbild der Anlage dienten als kleines Am Vormittag referierte Fred de Koning, Spezialberater Rind bei der ForFarmers Beelitz GmbH, über

Dankeschön für die vertrauensvolle

unser Transitionskonzept.

Zusammenarbeit.


10

Betriebsportrait

Torsten Behrens, Spezialberater Rind bei ForFarmers, erläutert die Fütterung auf dem Betrieb Brunckhorst GbR.

Stetige Weiterentwicklung Der Betrieb Hinrich und Gaby Brunck­

ställe, einen Abkalbestall mit 28

Tagen +/- 5 Tage auf einem guten

horst GbR im Landkreis Rotenburg

Strohplätzen sowie 2 Kälberställe und

Niveau liegt.

(Wümme) aus Niedersachsen kann

einige Iglus. Gemolken wird mit einem

auf eine lange Historie zurückblicken.

im Jahre 2011 errichteten Fischgräten-

Weitere Kennzahlen hat die Familie

Mit 70 Rindern im Jahre 1978 fing alles

Melkstand mit 2x14 Plätzen.

auch im Blick. Dafür sorgt schon

an. Über die Jahre bis heute hat sich

alleine unser Fütterungsberater

das Unternehmen stetig weiterent­

Heute stehen 192 Milchkühe auf dem

Torsten Behrens, der den Betrieb seit

wickelt. Neue Ställe kamen hinzu und

Betrieb. Die Milchleistung liegt bei

Jahren erfolgreich betreut. Neben

viele Umbauten standen an.

11.727 kg Milch mit 3,78 % Fett und

einer sicheren und effizienten Fütte-

3,42 % Eiweiß. Das Ziel der Brunck-

rung legt die Familie auch ein besonde-

Der landwirtschaftliche Betrieb der

horst GbR lautet, diese Milchleistung

res Augenmerk auf die Tiergesundheit.

Familie Brunckhorst verfügt heutzu-

weiter zu halten. Das gleiche gilt für

Auf Initiative von Gaby Brunckhorst hin

tage über verschiedene Boxenlauf-

die Zwischenkalbezeit, die mit 400

werden die Rinder standardmäßig mit


11

Die Betriebsleiter, Hinrich und Gaby Brunckhorst, in ihrem Melkstand

Pie Leunissen, Verkaufsleiter Rind bei ForFarmers, widmete sich der Transitkuhfütterung.

Die Teilnehmer von unserem DairyDay Nord passen gerade noch so auf ein Gemeinschaftsbild.

Gaby Brunckhorst zum Thema Tiergesundheit

homöopathischen Mitteln behandelt. Ihr Gatte, Hinrich Brunckhorst, meint dazu: „Da spreche ich meiner Frau

Betriebsspiegel

auch nicht rein. Sie weiß ganz genau,

Viehbestand: 192 Milchkühe, 30 Färsen, 155 Jungrinder, 1 Deckbulle

was sie tut.“

Bodenpunkte: 18-40 Feldentfernung: 6 km

Wir danken für eine tolle Zusammen­

Schlaggröße im Schnitt: Acker 5 ha

arbeit mit der Familie Brunckhorst und

Grünland: Grünland 6 ha

für einen gelungenen Nachmittag bei

Betriebsfläche: Dauergrünland 42 ha, Ackergras 16 ha, Mais 50 ha,

unserem DairyDay Nord, wo wir

Getreide 4,5 ha

gemeinsam mit unseren fast 90 Teilnehmern den Betrieb genauer unter die Lupe nehmen durften.


12

Der Spezialist

Der EXXA Spezialist Von groß zu noch besser, so lautet das

mit den Kennzahlen Ihrer Herde in

durch Ausgleichsfuttermittel (AGFs) und

Ziel unserer EXXA Berater. Denn sie

Beziehung bringen. Außerdem kennen

Mineralien.

haben sich auf große Betriebe mit mehr

sie sich mit der Rationsoptimierung

als 200 Milchkühen spezialisiert. Mit

sehr gut aus.

ihrer Erfahrung im Bereich der Rations­

Alle AGFs werden kundenspezifisch zusammengestellt und enthalten die

weiter vorwärts bringen.

Von groß zu noch besser

Der/die EXXA Spezialist/in bei ForFarmers

Die beste und günstigste Tagesration

Vorteilen einer kompletten Mischung,

verfügt stets über lange Jahre in der

Es geht unseren EXXA Spezialisten vor

die von allem genug und von nichts zu viel

Beratung von speziell großen landwirt-

allem darum, die Ration so zu gestalten,

beinhaltet“, freut sich Jürgen Leerhoff,

schaftlichen Betrieben. Unsere EXXA

dass die Kühe genau das bekommen, was

Verkaufsleiter Rind Nord und EXXA

Spezialisten sind Dreh- und Angelpunkt

sie brauchen, immer unter maximaler

Spezialist bei ForFarmers.

für die EXXA Arbeit. Sie haben einen

Ausnutzung des vorhandenen Grundfut-

speziellen Blick für die Milchkühe und

ters auf dem Betrieb. Dazu setzen sie

Jungrinder im Stall und können deren

Nebenprodukte und Rohwaren ein.

Signale besonders gut deuten und direkt

Ergänzt wird die Ration möglicherweise

optimierung und in der Beratung großer Betriebe können sie die Unternehmen

Komponenten, die in der Futterration ergänzt werden müssen. „So gelangen wir zu den besten und günstigsten Rationen für die Betriebe, mit den

Jürgen Leerhoff, Verkaufsleiter Rind Nord und EXXA Spezialist bei ForFarmers, prüft die sensorischen Eigenschaften der Maissilage.


13

News & Tipps

ForFarmers Gewinnspiel 2018

Termine Für Rinderhalter: Workshops – Erfolgreiches Transitkuh-

Bei ForFarmers ist das neue Jahr

oder auf unsere Hinweise via unserer

getreu dem Motto „Neues Jahr, neues

Website oder auf Facebook (ForFarmers

Glück“ gestartet. Wir verlosen im

Deutschland). Angesprochen sind

Rahmen unseres Familienkalenders

jeweils Tierhalter aus den Bereichen Rind, Schwein und Geflügel. Beantworten Sie einfach die Fragen zu unseren Konzepten, Tools, Services oder Aktivitäten. Und schon gelangen Sie

Management 20.02. Würselen 27.02. Miehlen Veranstaltung - UnternehmerTag 28.02. im Umkreis von Nauen BIG Challenge Deutschland mit ForFarmers 23.06. Bruchhausen-Vilsen

in den Lostopf von ForFarmers! Hier geht’s zu den Fragen: www.forfarmers.de/gewinnspiel Mit dem richtigen Gespür und etwas Glück sind Sie unter unseren mehrfach im Jahr immer freitags viele, schöne Gewinne und Abenteuer. Achten Sie entsprechend auf die markierten Termine in Ihrem ForFarmers Kalender

Für Studenten: ForFarmers StudyDays We want you 16. & 17.04 Lochem (NL)

Gewinnern. Wir drücken die Daumen!

Noch Fragen hierzu? Unser Kundenservice hilft gern: Nord: T +49 (0)4447 808 65 Ost: T +49 (0)33204 6332 100 West: T +49 (0)2857 411 028

Stall-Tratsch Tipp: Unser Berater, Hendrik van de Sand, auf dem Silo von Hof Siebers, wo Superkuh Connie lebt! https://youtu.be/0lOGrGF0zvU Unser Agroscoop-Champion Milchvieh, 2017 über die Gründe für seinen Erfolg! https://youtu.be/z885BJXMlfU


14

DairyDays Vortrag

Der geheime Code des Milchviehs

Frau Dr. Julia Lomb bei Ihrem Vortrag beim DairyDay in Üttfeld

Unsere letzten DairyDays fanden vom

Gleich nach dem ersten Telefonat war

25. Oktober bis 09. November 2017 5

klar, dass die Zusammenarbeit mit Frau

Zeitraum für Färsen

Mal in ganz Deutschland statt. In der

Dr. Lomb super verlaufen würde. Sofort

In dem Zeitraum rund um die Kalbung

Planungsphase war schnell klar, dass

nach der ersten Abstimmung wurde ihr

erfährt die Kuh eine Vielzahl stressiger

wir uns auf die aktuellsten Forschungs-

Flug gebucht und die Route für ihre

Momente. Doch wie gehen die Kühe

ergebnisse unserer Partneruniversität

Reise innerhalb Deutschlands festge-

damit um? Denn die Transitphase

University of British Columbia in

legt; immerhin sollte sie uns über einen

erfolgreich zu meistern, ist eine wichtige

Vancouver (Canada) und auf die

Zeitraum von fast drei Wochen beglei-

Voraussetzung für eine hohe Milchlei­

Transitphase beziehen wollen. Frau Dr.

ten. Dabei waren viele Kollegen von

stung. In der Praxis zeigt sich, dass

Julia Lomb (Tierärztin aus Deutschland

ForFarmers involviert, unsere Referen-

Mehrkalbskühe deutlich entspannter mit

und seit Jahren an der Universität im

tin sicher und bequem von einem zum

all diesen stressigen Momenten umgehen

Rahmen des Animal Welfare Programs

anderen DairyDays Ort zu bringen. So

als vergleichsweise Färsen.

forschend tätig) erschien uns beson­

ist auch eine enge Verbindung zu Frau

ders geeignet.

Dr. Lomb entstanden.

Die Transitphase – besonders kritischer


15

Studie aus Canada zeigt: Färsen verhal­

Studien (unter anderem von der

ten sich anders als Mehrkalbskühe

Universität in Vancouver)** zeigen

*Parity differences in the behavior

Ziel der Studie* war es die Verhaltens-

nämlich, dass die Trockenmasseauf­

of transition dairy cows

weisen von Färsen und Kühen rund um

nahme und die Fresszeiten von Kühen,

H. W. Neave, J. Lomb, M. A. G.

die Abkalbung zu vergleichen. Dabei

die einige Tage nach der Kalbung mit

von Keyserlingk, A. Behnam-

standen das Fress-, Sozial-, Liege- und

Metritis diagnostiziert wurden, bereits

Shabahang, and D. M. Weary

Erkundungsverhalten im Vordergrund.

vor dem Kalben zurück gegangen

Animal Welfare Program, Faculty of

Im Versuch wurden 38 gesunde Färsen

waren. Auch die Verdrängung vom

Land and Food Systems, University

und 62 gesunde Kühe in gemischte

Futtertisch nahm bei diesem Krank-

of British Columbia, 2357 Mall,

Gruppen mit jeweils 20 Tieren aufge-

heitsbild bereits vorher ab. Stehzeiten

Vancouver, BC, V6T 1Z4, Canada

teilt. Jede Gruppe hatte Zugang zu 12

hingegen verlängerten sich.

(Jan. 2017, JDS)

Insofern lohnt sich der Blick auf die

**Huzzey et al, 2007, JDS; Gold­

elektronischen Futtertrögen, die zur Erfassung des Fressverhaltens dienten.

Herde, gerade rund um die Abkalbung.

hawk et al., 2009, JDS; Itleet al.,

Es wurde festgestellt, dass Färsen

Je schneller und je qualitativ hochwerti-

2015, JDS; Neave et al.,

weniger Futter aufnahmen, aber

ger gehandelt werden kann, desto

angenommenes Manuskript, JDS

insgesamt mehr Zeit beim Fressen

besser, so Lomb in ihren weiteren

verbrachten, da sie langsamer fraßen

Ausführungen mit Bezug auf aktuellste

und die Tröge öfter besuchten. Auch

Ergebnisse von ihrer Fakultät.***

***Stojkov et al., 2016, JDS

zeigte sich, dass Färsen viel öfter vom Futtertisch verdrängt wurden als Kühe. Die Färsen legten sich auch häufiger in die Liegeboxen, aber im Vergleich zu den Kühen für einen kürzeren Zeitraum. Die Gesamtdauer der Liegezeit unterschied sich zwischen Färsen und Kühen nicht. Eine eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kühe und Färsen also getrennt gehalten werden sollten, konnte Frau Dr. Lomb nicht geben. Vielmehr komme es auf die individuellen Umstände an. Ihre Ausführungen legen diese Schlussfolgerung jedoch – nach Möglichkeit – nahe. Ein weiterer Aspekt der Untersuchungen von Frau Dr. Lomb und ihren Forscherkollegen richtet sich auf die Verhaltensänderungen von Kühen und Färsen im Vorfeld von Krankheiten.

Nahaufnahme von Frau Dr. Lomb, Animal Welfare Program, University of British Columbia


TRANSLAC GESUNDER START FÜR KUH UND KALB

600.000 Kühe beweisen es*: ✓ Einfaches Abkalben ✓ Effektiv gegen Milchfieber ✓ Widerstandsfähige Kälber = Weniger Arbeit - mehr Arbeitsfreude! *Quelle: ForFarmers

ForFarmers Langförden

ForFarmers Hamburg

ForFarmers Beelitz

ForFarmers Thesing

Industriestraße 7 49377 Vechta-Langförden T +49 (0)4447 80 80 F +49 (0)4447 14 86 info@forfarmers.de

Pollhornweg 25 21107 Hamburg T +49 (0)40 7527 0523 F +49 (0)40 7527 0591 info@forfarmers.de

Am Zollhaus 7 14547 Beelitz T +49 (0)33204 6332 100 F +49 (0)33204 6632 110 info@forfarmersbeelitz.de

Deichstraße 11 46459 Rees-Haffen T +49 (0)2857 41 100 F +49 (0)2857 13 40 info@forfarmersthesing.de

www.forfarmers.de

ForFarmers: FutterPost Rind, Nr. 1/2018  
ForFarmers: FutterPost Rind, Nr. 1/2018  

Die FutterPost Rindvieh ist eine Publikation des Rindviehsektors von ForFarmers Deutschland. Nähere Informationen erhalten Sie bei ForFarme...