Issuu on Google+

Nächster Halt:

stettiner haff

Gruppenreisen fĂźr Jung und Alt


Willkommen am Stettiner Haff! Kaum zu glauben, dass dieses Fleckchen Erde an der Ostsee, im Nordosten Deutschlands, noch weitestgehend unbekannt ist. Obwohl, oder gerade deshalb haben wir viel zu bieten – und das fernab des Trubels der beliebten Urlaubsinseln Rügen und Usedom, die Sie aber bequem und kurzfristig erreichen. Entdecken Sie eine unberührte, abwechslungsreiche Natur, mit wunderschönen Stränden inmitten der Haffküste, urwüchsiger Heidelandschaften, kleinen Seen oder eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas. Das wissen auch Kraniche und Seeadler zu schätzen, die sich zu bestimmten Jahreszeiten beobachten lassen. Am besten gehen Sie zu Fuß oder mit dem Rad auf Entdeckungstour durch die Naturparkregion Stettiner Haff. Lassen sie sich verzaubern von romantischen Fischerdörfern mit den reetgedeckten Häusern, dem maritimen Flair kleiner Häfen und Städte oder lüften Sie die Geheimnisse von Schlössern, Burgen, Herren- und Gutshäusern. Die Menschen hier haben ihren ganz eigenen Charme, sind stolz mit ihrer Region verbunden und haben sich eine gewisse Gemütlichkeit und Ursprünglichkeit bewahrt. Dies werden Sie gerade auch im kulinarischen Bereich feststellen. Entdecken Sie regionale und teilweise bereits in Vergessenheit geratene Produkte oder die traditionelle pommersche Küche. Schauen Sie nicht nur zu wie Brot gebacken oder Sanddorn verarbeitet wird, sondern naschen sie auch frisch aus den Schüsseln mit den Leckereien! Oder wie wäre es, wenn Sie selbst in längst vergessene Zeiten abtauchen? Erleben und werden Sie Teil der alten Slawenzeit im Ukranenland oder fühlen sie sich wie ein Kaufmann der Hanse, wenn sie auf der „Ucra“, unserer hanseatischen Kogge, auf dem Haff unterwegs sind. Einzigartige Sehenswürdigkeiten, Erlebnisse und eine bezaubernde Region warten auf Sie! Ein echter Geheimtipp also! Besuchen Sie uns und erzählen Sie es ruhig weiter! Wir freuen uns auf Sie! Alle unsere Kompletttouren sind nur Beispiele. Möchten Sie das Haff kulinarisch oder ganz auf Flora, Fauna und Tierwelt abgestimmt erleben oder planen Sie einen längeren Aufenthalt? Lassen Sie es uns wissen! Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei der Zusammenstellung Ihrer Wunschtouren. Für die Buchung Ihrer Touren wenden Sie sich bitte an die: Stadtinformation Pasewalk Haußmannstraße 85, 17309 Pasewalk Tel.: 03973-213995 03937-21 39 95 Fax: 03973-251199 03973-25 11 99 E-Mail: stadtinfo@pasewalk.de www.urlaub-am-stettiner-haff.de

2


Alles auf einen Blick Tagestouren.................................................................................................................................................................................. 4 Hotelarrangements ................................................................................................................................................................... 10 Bildungsreisen für Kinder- und Jugendliche ................................................................................................................... 12 Ausflugsziele rund um Ueckermünde und Mönkebude ............................................................................................ 14 Übersichtskarte .......................................................................................................................................................................... 16 Ausflugsziele rund um Ueckermünde und Eggesin .................................................................................................... 18 Ausflugsziele rund um Torgelow und Ferdinandshof ................................................................................................. 19 Ausflugsziele rund um Pasewalk ......................................................................................................................................... 20 Ausflugsziele rund um Löcknitz und Penkun ................................................................................................................. 22 Ihre Ansprechpartner vor Ort ............................................................................................................................................... 23 Hotels und Restaurants von Ueckermünde bis Penkun ............................................................................................. 24 Jugendherbergen & Co. .......................................................................................................................................................... 27 Veranstaltungen und Highlights ......................................................................................................................................... 28 Impressum ................................................................................................................................................................................... 29 AGB ................................................................................................................................................................................................. 30

3


Tagestouren

(Preise gelten für Gruppen ab 20 Personen)

Tour 1: „Über Afrika ans Stettiner Haff“ (Mai - Oktober, außer an Wochenenden)

Straußenfarm

Botanischer Garten

Blaubeerscheune

Forstsamendarre

Bauerngartenmanufaktur

4

Eigentlich bewohnt der Strauß - größter flugunfähiger Vogel Afrikas - in freier Wildbahn Halbwüsten, Gras- und Buschsavannen. Auf der Straußenfarm in Ahlbeck, inmitten der Ueckermünder Heide, können Sie die imposanten Tiere jedoch hautnah erleben. Einer Führung auf der Straußenfarm schließt sich ein Besuch des Farmladens an. Hier entdecken Sie nicht nur das hervorragende magere, geschmacklich dem Rindfleisch ähnliche Fleisch, sondern auch viele andere Produkte vom Strauß. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann können Sie beim Mittagessen im Restaurant gleich leckere Bio-Straußgerichte probieren. Frisch gestärkt führen wir Sie weiter durch die Ueckermünder Heide - ins „Grüne Paradies“, einem der schönsten und daher prämierten Botanischen Gärten in privater Hand im Norden. Ob während der Zeit der Pfingstrosenblüte oder der Garten während des „Indian Summer“ in Gold-, Bronze- und Rottönen erstrahlt, Sie werden begeistert sein. Auf etwa 30.000 m² öffnet sich so manch kostbare Blüte und betört mit ihrem Duft. Mit ca. 500 verschiedenen Pfingstrosensorten befindet sich hier die größte Sammlung Mecklenburg-Vorpommerns. Schließlich entführen wir Sie noch in das kleine und idyllische Städtchen Eggesin. Hier lassen Sie den Tag bei Kaffee und Kuchen in der gemütlichen „Blaubeerscheune“ ausklingen. Das ehemalige preußisch-königliche Forstamt ist Schauplatz zahlreicher Feste und Veranstaltungen und bietet die Möglichkeit, zahlreiche regionale Produkte kennenzulernen. Vielleicht erhalten Sie sogar eine Audienz bei unserer Blaubeerkönigin. Die pommersche Gastfreundschaft und das etwas andere Besondere werden Ihren Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. In Kürze: • Führung auf der Straußenfarm Ahlbeck • Mittagessen • Besuch des Botanischen Gartens • Kaffee & Kuchen

s: Prei €/ 0 23,1 P. p.

Zeitrahmen ca. 10:00 - 17:00 Uhr

Tour 2: „Schätze aus Wald und Flur“ (ganzjährig, barrierefrei) In der Forstsamendarre in Jatznick, der einzigartigen Wiege des Waldes, wird seit über 90 Jahren das Geheimnis der Waldfrüchte gehütet und zu Millionen der Keim des Lebens gelegt. Lassen Sie sich von der historischen Architektur und Technik beeindrucken, und erfahren Sie wie das denkmalgeschützte Gebäude den heutigen Ansprüchen gerecht wird. Der dendrologische Garten mit seinen über 90 Baumarten, kann auch mit unserer zertifizierten Waldpädagogin den Tag für Kinder zum Erlebnis werden lassen. Mit der „Darrmeisterbrotzeit“, deftig und urig auf dem Holzteller serviert, endet Ihr Besuch in der Forstsamendarre. Am Nachmittag erwartet Sie die Original Bauerngarten Manufaktur zu einer kulinarischen Entdeckungsreise. Hier wird viel Wissenswertes bei einer Verkostung der selbst hergestellten Produkte wie Chutney, Curd, Pesto, Senf, Brotaufstrich u.v.m. vermittelt. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in gemütlicher Runde verrät Ihnen die Köchin bestimmt noch so manchen Tipp für leckere Gerichte. In Kürze: • Führung durch die Forstsamendarre • Besichtigung des Dendrologischen Gartens • „Darrmeister-Brotzeit“ • Besuch der Original Bauerngarten Manufaktur

s: Prei €/ 0 17,6 P. p.

Zeitrahmen ca. 10:00 - 17:00 Uhr


Tour 3: „Maritimes Flair mit Pommerscher Gemütlichkeit“ (Mai-Oktober) Ausgangspunkt der Tour ist eine Führung durch die Mönkebuder St. Petri Kirche. Spätestens mit Blick auf den Kirchturm erkennen Sie, dass Sie in einem kleinen, 760 Jahre alten Fischerdorf sind. Wo sonst sieht ein Kirchturm wie ein Leuchtturm aus? In der Schaubäckerei „Herzbäcker“ lässt Sie die Bäckermeisterin in ihre Backstube herein und bestimmt aus der einen oder anderen Schüssel naschen. Wer nach dem leckeren Süßen nun Appetit auf etwas Herzhaftes hat, der kann im Anschluss frisch geräucherten Fisch am Fischimbiss Haffperle verkosten. Ein paar Tipps zum Fischräuchern zu Hause gibt es natürlich noch dazu. Deftig geht es es dann zu Mittag im Brauhaus Stadtkrug in Ueckermünde weiter. Gestärkt entdecken Sie im Anschluss die wunderschöne Altstadt. Schlendern Sie durch kleine Gassen, bestaunen Sie die Verzierungen der Häuserfassaden - teilweise aus dem 18. Jh. - oder werfen Sie einen Blick in den Turm des Schlosses. Der Stadthafen liegt nur einen Steinwurf von Schloss und Marktplatz entfernt. In der Hotel- und Ferienanlage „Haffhus“ genießen Sie bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen den traumhaften Blick über das Stettiner Haff und können in herrlicher Kulisse das Tanzbein schwingen. In Kürze: • Führung durch die Mönkebuder St. Petri Kirche • Bäcker-Handwerk live erleben sowie Schmuckherstellung und Verkauf • Fischimbiss Haffperle : • Mittagessen reis / P • Geführter Stadtrundgang in der Ueckermünder Altstadt 4€ 32,3 . • Tanz am Nachmittag mit Kaffee & Kuchen p. P . DJ: ügl (Zuz 00€) Zeitrahmen 150, ca. 10:00 -17:30 Uhr

Mönkebude

Schaubäckerei

Ueckermünde

Tour 4: „Ueckermünde total - Perle am Stettiner Haff“ (Mai - Oktober, nur montags) In Ueckermünde werden Sie bereits vom Stadtherold der pommerschen Herzöge erwartet. Dieser führt sie durch die 750-jährige Geschichte der Stadt und ihrer Einwohner. Der Rundgang durch die wunderschöne Altstadt beginnt auf dem historischen Markt und endet am Stadthafen, mit vorherigem Besuch des Schlosses der Pommerschen Herzöge und des Haffmuseums. Hier im Stadthafen laden wir Sie zu einem Schlemmermittag in maritimer Athmosphäre ein. Das Hafenrestaurant „Backbord“ direkt an der Waterkant wird Sie kulinarisch verwöhnen. So eingestimmt auf das maritime Lebensgefühl nimmt Sie die „Schwimmende Fischräucherei“ mit hinaus auf´s Stettiner Haff. Knisterndes Buchenholz und ein Hauch Rauch umgibt das Schiff, im Ofen sind frische Heringe. Begleitet von einer frischen Brise und maritimer Musik schippern Sie in geselliger Runde übers Haff. In Kürze: • Geführter Stadtrundgang Ueckermünde • Schlemmermittag im Hafenrestaurant • Haffrundfahrt mit der „Schwimmenden Fischräucherei“

s: Prei €/ 9 33,9 P. p.

Ueckermünde

Schwimmende Fischräucherei

Zeitrahmen ca. 10:00 - 16:00 Uhr

5


Tagestouren

(Preise gelten für Gruppen ab 20 Personen)

Tour 5: „Von Kürassieren und Bällen“ (Mai - Oktober, nur mittwochs)

Museum Pasewalk

Golf Resort

Sie beginnen Ihren Aufenthalt in der alten Garnisonsstadt Pasewalk mit einem Besuch des stattlichen Prenzlauer Tors, dem Sitz des Pasewalker Museums und begeben sich auf eine Reise durch die Geschichte der Stadt. Beim Stadtrundgang entlang der Ringmauer in Pasewalk können Sie einige Zeitzeugen längst vergangener Tage bestaunen: die beiden Tore und Türme, die historischen Gebäude, das Kommandeurshaus „Villa Knobelsdorff“ oder die Reste der einst 6-9 Meter hohen Stadtmauer. Danach wandeln Sie beim Stadtrundgang auf den Spuren der Königin-Kürassiere. Dabei führen wir Sie durch das historische Baudenkmalensemble Pasewalks. Am „Alten Pasewalker Bierkeller“ angekommen, bietet sich Ihnen die Gelegenheit zu verweilen und im urigen Ambiente das Mittagessen einzunehmen. Am Rande des Naturparks Stettiner Haff, fünf Kilometer von Pasewalk entfernt, liegt das Schloss Krugsdorf Hotel & Golf. Lassen Sie sich verführen vom historischen Schlossflair und einladen zu einer Runde Golf - als Schnupperkurs. Das Restaurant „La Grue“ im Erdgeschoss des Schlosses bietet einen herrlichen Ausblick auf den Schlosspark, welchen Sie bei Kaffee und Kuchen genießen. Schauen Sie bei Sonnenschein auf der Panorama-Terrasse ruhig Ihren Freunden beim Golfen zu. In Kürze: • Besuch des Pasewalker Museums • Historischer Stadtrundgang Pasewalk • Mittagessen • Golfschnupperkurs • Kaffee und Kuchen

s: Prei €/ 5 52,2 P. p. Zeitrahmen ca. 10:00 - 17:30 Uhr

Kürassierkaserne

Tour 6: „De Fischer un sin Fru - das maritime Stettiner Haff“ (Mai - Oktober)

„Lütt Matten“

Binnendünen

Aus dem beschaulichen Fischerdörfchen Altwarp setzen Sie mit dem Kutter „Lütt Matten“ über das Stettiner Haff nach Neuwarp in Polen über. »Nowe Warpno« liegt idyllisch auf einer Halbinsel mitten im Stettiner Haff. Das ehemalige Fischer- und Handelsstädtchen versprüht heute einen ganz besonderen Charme. Auf dem Rundgang entdecken Sie die spätgotische Kirche und die alten, in Fachwerkbauweise errichteten Häuser. Wieder am Hafen angekommen schippern Sie zurück nach Altwarp. Hier werden Sie von der „Familienfischerei Zach“ herzlich zu einem rustikalen Fischersmahl eingeladen. Die geführte Wanderung durch die Binnendünen bietet etwas ganz Besonderes und bringt sie vorbei an seltenen Pionierpflanzen, kleinen Mooren bis ins Wacholdertal. In diesem Naturschutzgebiet leben auch noch vom Aussterben bedrohte Tiere, wie die Kerbameise Formica foreli. Das „uralte“ Dörfchen Altwarp ist dermaßen geprägt von der Schifffahrt und dem Fischfang, dass Sie quasi an jeder Ecke das maritime Flair spüren und sehen - von schicken Kapitänshäusern über reetgedeckte Fachwerkhäuser bis hin zum kleinen Fischerhafen. In Kürze: • Überfahrt mit dem Kutter von Altwarp nach Neuwarp (Polen) • Stadtführung Neuwarp • Rückfahrt Neuwarp - Altwarp • Mittagessen • Geführte Wanderung durch die Binnendünen

s: Prei €/ 0 25,3 P. p. Zeitrahmen ca. 10:00 - 16:30 Uhr

6


Tour 7: „Eine Reise in die Vergangenheit“ (Mai - Oktober) Kommen Sie mit uns auf eine ganz besondere Reise - eine Zeitreise in die Slawen- und Hansezeit oder das Hochmittelalter. Bei einer Führung durch das Freilichtmuseum „Castrum Turglowe“ erleben Sie den Alltag der mittelalterlichen Bevölkerung live - zum Anfassen und Mitmachen. Ob Ritterspiele, Axtwerfen oder das Burgfest, hier ist immer etwas los. Oder schauen Sie im slawischen „Ukranenland“ den Handwerkern über die Schulter, besichtigen sie eines der rekonstruierten Schiffe oder probieren sie das frischgebackene Brot aus dem Lehmbackofen. Ihr Mittagessen nehmen Sie in der „Oase - Haus an der Schleuse“ in Torgelow zu sich. In gemütlicher Atmosphäre kehren Sie kurz in die Gegenwart zurück, um sich mit typischen Fisch- und Fleisch-, aber auch regionalen Gerichten zu verwöhnen. Danach machen Sie wieder einen Zeitsprung - diesmal in die legendäre Zeit der Hanse. Bestaunen Sie die rekonstruierte Pommernkogge „Ucra“ im Stadthafen von Ueckermünde. Fühlen Sie sich wie ein erfolgreicher hanseatischer Kaufmann, während Ihnen eine Brise vom Stettiner Haff um die Nase weht. Den Tag lassen Sie dann bei Kaffee und Kuchen ausklingen. In der Pension „Usedomer Blick“ in Ueckermünde/Bellin können Sie mit einer atemberaubenden Aussicht den Tag noch einmal Revue passieren lassen und gern in Gedanken noch in mittelalterlichen Erinnerungen schwelgen.

Ukranenland

Castrum Turglowe

In Kürze: • „Castrum Turglowe“ - optional Führung im „Ukranenland“ • Mittagessen • Besichtigung der Pommernkogge „Ucra“ • Kaffee und Kuchen

s: Prei €/ 5 31,3 P. p. Zeitrahmen ca. 10:00 - 16:30 Uhr Pommernkogge „Ucra“

Tour 8: „Penkun - Stadt der 7 Seen“ (Mai - Oktober) Nicht nur Schwerin darf sich Stadt der 7 Seen nennen, auch Penkun. Die kleine Stadt liegt wie eine Insel inmitten von drei Seen. Die größten Seen sind der Schlosssee und der Bürgersee. Der historische Altstadtkern mit Marktplatz und Stadtkirche laden zum entdecken und verweilen ein. Und für Urlauber gut zu wissen: die Region gehört zu den sonnenreichsten und niederschlagsärmsten Gebieten Deutschlands. Bei einer Führung durch das Penkuner Schloss, im Stil der Renaissance errichtet und eines der ältesten Schlösser Pommerns, wandern Sie in 44 Räumen auf den Spuren der Pommernherzöge. Nach dem sich anschließenden Museumsbesuch auf der Schlossanlage nehmen Sie im Schlosspark Restaurant Ihr Mittagessen ein. Von hier werden Sie dann zu einer Floßfahrt auf den 7 Seen aufbrechen. Sie erleben die Natur auf die ganz besondere Art. Lehnen Sie sich gemütlich zurück und genießen Sie die Landschaft bei Kaffee und Kuchen. In Kürze: • Führung durch das Schloss und Museum Penkun • Mittagessen • Floßfahrt • Kaffee & Kuchen

s: Prei €/ 0 29,7 P. p.

Penkuner Schloss

Floßfahrt bei Penkun

Zeitrahmen ca. 10:00 - 16:30 Uhr

7


Tagestouren

(Preise gelten für Gruppen ab 20 Personen)

Tour 9: „Stettiner Haff für Naturfreunde“ (Mai - Oktober)

Botanischer Garten

Sie beginnen Ihren Ausflug mit einem Besuch im „Grünen Paradies“, einem der schönsten und prämierten Botanischen Gärten in privater Hand im Norden. Ob während der Zeit der Pfingstrosenblüte oder der Garten während des „Indian Summer“ in Gold-, Bronze- und Rottönen erstrahlt, Sie werden begeistert sein. Auf etwa 30.000 m² öffnet sich so manch kostbare Blüte und betört mit ihrem Duft. Mit ca. 500 verschiedenen Pfingstrosensorten befindet sich hier die größte Sammlung Mecklenburg Vorpommerns. Nach eine kurzen Fahrt durch die Ueckermünder Heidelandschaft wartet ein rustikales Mittagessen im Brauhaus Stadtkrug in Ueckermünde auf Sie. Im Anschluss erleben Sie bei einer Fahrt mit dem überdachten Floß eine Naturführung der besonderen Art. Sie werden fasziniert sein von der reizvollen Flusslandschaft der Uecker. Lehnen Sie sich genüsslich zurück und genießen Sie die Landschaft bei Kaffee und Kuchen. In Kürze: • Besuch des Botanischen Gartens in Christiansberg • Mittagessen • Floßfahrt auf der Uecker, inkl. Kaffee & Kuchen

Uecker /Flusslandschaft

s: Prei €/ 5 32,4 P. p.

Zeitrahmen ca. 10:00 - 16:30 Uhr

Tour 10: „Für Naschkatzen und Eisenbahnfans“ (ganzjährig, bedingt barrierefrei)

Bauerngarten

„Lokschuppen“

Die Original Bauerngarten Manufaktur ist eine Schaumanufaktur, die seit vielen Jahren ein Geheimtipp für Kenner und Feinschmecker ist. Zum Verweilen, Schnuppern und Verkosten steht Ihnen die Probierstube ganzjährig zur Verfügung. Die von Genusshandwerkern hergestellten schmackhaften Chutney´s, Senfe, Aioli, Curds, Pesto und Brotaufstriche können nach Lust und Laune verkostet werden. Natürlich können Sie den Geschmack des Nordens auch mit nach Hause nehmen. In gemütlicher Atmosphäre verrät Ihnen die Köchin bestimmt noch so manchen geheimen Tipp für leckere Gerichte. Nach einer kurzen Fahrt nach Pasewalk werden Sie im Hotel „Am Park“ mit weiteren regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Danach entführen wir Sie auf ein Erlebnis der besonderen Art. Erleben Sie bei einer Führung durch das Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ lebendige Eisenbahngeschichte. Vom Schienenmessfahrzeug bis zur Rangierlok, ein Dreh mit den Nostalgiewagen auf der Drehscheibe, Besichtigung der vielen Schienenfahrzeuge und Modelleisenbahnanlage: Hier gibt es nichts was es nicht gibt. Bei Kaffee und Kuchen im Lokschuppen können Sie noch einmal alle Eindrücke Revue passieren lassen. In Kürze: • Besuch der Original Bauerngarten Manufaktur mit Verkostung • Mittagessen • Führung durch das Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ • Kaffee und Kuchen

s: Prei €/ 0 25,3 P. p.

Hotel Am PArk

8

Zeitrahmen ca. 10:00 - 17:00 Uhr


9


Hotelarrangements

(es gelten die AGB´s der Häuser)

„Vorpommern kompakt“ - Insel Usedom und Ueckermünder Heide - 3 Tage ab 105 € p.P./ DZ

Im Angebot enthaltene Leistungen: Hotel Pommernland Erik Gühlke GmbH Friedländer Landstr. 20 c 17389 Anklam Tel.: 03971-29 18 0 Fax: 03971-29 18 18 E-Mail: rezeption@hotel-pommernland.de

3x Ü in komfortablen Doppelzimmern 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet 3x Abendessen (3-Gang-Menü) 1x Stadtführung Anklam (ca.2h) 1x Tagestour Insel Usedom im eigenen Bus (Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf, Usedomer Schweiz) 1x Tagestour Stettiner Haff und Ueckermünder Heide im eigenen Bus (Ueckermünde, Bauerngartenmanufaktur)

www.hotel-pommernland.de (EZ-Zuschlag 12 €/ Nacht) •

Freiplatz je 21. Gast im DZ

Uecker-Randow-Region, Uckermark - Stettin - 3 Tage ab 126 € p.P./DZ (bei Anreise So-Mi: 120 €)

Im Angebot enthaltene Leistungen: Hotel „Am Park“ Prenzlauer Str. 20 17309 Pasewalk Tel.: 03973-20600 E-Mail: hotelampark.pasewalk@yahoo.de www.hotelampark-pasewalk.de

Begrüßungsgetränk 3x Ü in modernen Doppelzimmern 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet 3x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) 1x Stadtführung Pasewalk weitere Ausflüge auf Anfrage u. nach Verfügbarkeit, zum Beispiel: • •

1x Tagestour Prenzlau Landesgarten-Ausstellung mit Schifffahrt Uckersee im eigenen Bus á 15 € p.P. 1x Tagestour Stettin/ Stadtführung im eigenen Bus á 10 € p.P.

(EZ-Zuschlag 45 € (bei Anreise So-Mi: 40 €)) •

10

Freiplatz je 21. Gast im DZ


Golfarrangement - 3 Tage ab 230,00 € p.P./ im DZ

Im Angebot enthaltene Leistungen: 3x 3x 3x 3x

Ü in luxuriösen Doppelzimmern reichhaltiges Frühstücksbuffet Abendessen (3-Gang-Menü) Greenfee/ Person

Ausflüge zum Beispiel nach Stettin sind auf Anfrage und nach Verfügbarkeit möglich. Events und Schnupperkurse können auf Anfrage ebenso im zugehörigen Golfclub organisiert werden.

Hotel & Golf Schloss Krugsdorf Zerrenthiner Str. 2-3, 17309 Krugsdorf Tel.: 039743-51 96 11 Fax: 039743-51 96 12 E-Mail: info@schlosskrugsdorf.de www.schlosskrugsdorf.de

Seebad Ueckermünde am Stettiner Haff - 5 Übernachtungen ab 45,90 p. P./DZ/Nacht

Im Angebot enthaltene Leistungen: Begrüßungsgetränk Frühstücksbuffet 3x 3-Gänge-Menu 1x Grillabend 1x Buffet mit Tanzabend

Hotel Am Markt & Brauhaus „Stadtkrug“ Markt 3/4 Ueckermünde 17373 Ueckermünde

Ausflugsmöglichkeiten zum Beispiel nach Usedom, Stettin, Greifswald, Stralsund, oder Rügen - Wir organisieren gern ihr Ausflugsprogramm.

Tel.: 039771-80 0 Fax: 039771-80 40 9 E-Mail: stadtkrug@web.de

Sie übernachten in einem 3-sterne Superior Hotel mit 52 Zimmern (90 Betten) direkt am Marktplatz im historischen Speicher von Ueckermünde.

www.hotel-ueckermuende.de

• •

Busfahrer und Reiseleiter frei Lift und Busparkplatz vorhanden

11


Bildungsreisen für Kinder und Jugendliche „Ukranenland“ - Historische Werkstätten e.V. in Torgelow Geschichte hautnah erleben - Im Ukranenland wird die Lebensweise der Ukranen, einem slawischen Stamm der im 8. und 9. Jh. n. Chr. hier siedelte, dargestellt. Authentische, in Originalgröße errichtete Häuser warten auf ihren Besuch, sowie zwei Slawenboote. Unmittelbar an der Jugendherberge befindet sich das „Castrum Turglowe“, ein Nachbau einer mittelalterlichen Siedlungsanlage in Originalgröße. Eine multimediale Ausstellung über das Hochmittelalter vertieft die gewonnenen Eindrücke nachhaltig. In beiden Freilichtmuseen können historische Handwerkstechniken selbst ausprobiert werden.

Leistungen: • tägliches Programm von ca. 3 Stunden in einem der beiden Museen • Führung im Ukranenland/ Castrum und Schifffahrt in eines der beiden Museen (entsprechend der Witterung) • backen von Fladen oder Brot • Grillabend • Vollverpflegung und Übernachtung in der Vereinsherberge incl. Bettwäsche

3-Tagesklassenfahrten (2 ÜN) ab 92,00 € p.P. 4-Tagesklassenfahrten (3 ÜN) ab 118,00 € p.P. 5-Tagesklassenfahrten (4 ÜN) ab 147,00 € p.P.

Termine von Mai - Oktober weitere Infos: www.ukranenland.de

Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ in Pasewalk Hier kommen nicht nur die kleinen Eisenbahnfreunde auf ihre Kosten. Der Halbrundschuppen mit seinen 25 Strahlengleisen, funktionstüchtiger Drehscheibe, Dampflokomotiven, Schienenfahrzeugen, Draisinen u.v.m. erwartet Sie. Und wer das Besondere schätzt, der übernachtet im Schlafwagen des ehemaligen Regierungszuges der DDR. Ob nun als Tagesausflug oder als mehrtägige Fahrt: das Team des Eisenbahnerlebniszentrums sorgt für einen unbeschwerten und erlebnisreichen Aufenthalt. Termine von Mai - Oktober weitere Infos: www.lokschuppen-pomerania.de

12

Leistungen: Klassischer Projekttag für Schulklassen und Kindergruppen • Rundgang im und um den Lokschuppen mit Erklärungen zur Geschichte der Eisenbahn • Drehscheibe drehen, Schwellen rammen, Bonbonschleuder, Fahrradstrecke, Draisine fahren, Nostalgiewagenfahrt • Anschließend Spiele oder Quiz 7,00 EUR p. Kind Projekttag „Baut eure Bahnstation“ • Herstellen einer Lokomotive aus einem Bausatz • Verlegen von Gleisen • Herstellen einer Telefonverbindung • Sanitätsausbildung, Sandsiebanlage 8,00 EUR p. Kind Übernachtung im Schlafwagen des ehemaligen Regierungszuges der DDR 27,00 EUR p.P. incl. Frühstück


(es gelten die AGB´s der Häuser)

Nachhaltiges Farberlebnis für Gruppen - Jugendherberge Ueckermünde Eingekuschelt in den Wald, flankiert vom Strand - malerischer könnte die Jugendherberge im Ortsteil Ueckermünde/Bellin nicht liegen. Die Idylle am Stettiner Haff ist außerdem der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahe und ferne Umgebung. Und: einige Dinge im Leben lernen Schüler in entspannter Atmosphäre der Jugendherberge einfach besser. In verschiedenen, altersgerechten Klassenfahrtangeboten werden Natur, Umwelt und regionale Geschichte bei uns zum genialen Abenteuer. Termine von März - Oktober weitere Infos: www.ueckermuende.jugendherberge. de

Programm - Den Farben auf der Spur 5. - 6. Klasse Leistungen: Himbeerrot, leuchtorange, azurblau, sonnengelb: entdecken Sie mit Ihrer Gruppe in unserem Farbengarten, welche Farbkraft in den Pflanzen steckt und wie sich aus Rotkohl, Holunder oder Petersilie strahlende Naturfarben herstellen lassen. Kreativität verbindet sich mit einem spannenden Erlebnisprogramm. • • •

4 x Übernachtung Vollverpflegung betreutes Programm ab 169,00 € p.P.

Nicht das Richtige? Kein Problem, auf unserer Homepage finden Sie weitere Programmangebote.

ZERUM - Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung Unmittelbar an der Mündung der Uecker in das Stettiner Haff liegt das ZERUM. Die Bildungs- und Freizeitstätte verfügt über einen integrierten Schullandheimbetrieb und führt abenteuerund erlebnisorientierte Programme in den Bereichen Naturerfahrung und Umweltbildung, maritime Freizeitgestaltung, Kooperation und Teamentwicklung, Förderung des sozialen Lernens und Fortbildungen durch.

Insbesondere für Kinder und Jugendliche mit Handicap geeignet.

Darüber hinaus ist das ZERUM deutschpolnische Jugendbegegnungsstätte und Betreiber der Jugendsegeljacht „Greif v. Ueckermünde“ und des rollstuhlgerechten Großseglers „Wappen v. Ueckermünde“

Gesamtkosten für eine Schulklasse (ca. 24 Schüler) ca. 16,70/Person

• ganzjährig geöffnet weitere Infos: www.zerum-ueckermuende.de

Leistung z. B.: • Einführung Paddeln ab 55,00 €/ Gruppe à 14 Tln. • Fluss-Expeditionstour mit dem Ströper ab 55,00 €/ Gruppe á 12 Teilnehmer • Abenteuer & Kooperation auf dem Niedrig-Seilgarten ab 50,00 €/ Gruppe à 15 Teilnehmer • Pizzabacken im Backhaus ab 40,00 €/ Gruppe à 15 Teilnehmer + Kosten für Zutaten)

Übernachtung/Verpflegung: - Im Bettenhaus ab 22,50 € - Im Zeltlager „Ukrania“ ab 16,50 € Bettwäsche: einmalig 4,50€/ Garnitur

13


Ausflugsziele rund um Ueckermünde und Mönkebude Tierpark Ueckermünde Chausseestraße 76, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-54 94 0 Fax: 039771-54 94 11 E-Mail: info@tierpark-ueckermuende.de www.tierpark-ueckermuende.de facebook.com/tierpark.ueckermuende.de

Öffnungszeiten: März - Okt.: täglich 10.00-18.00 Uhr Nov. - Feb.: täglich 10.00-15.00 Uhr Eintritt: Kinder von 3-15 J.: 4,50 € Erwachsene : 9,00 €

Stadtführung Ueckermünde Tourismusverein „Stettiner Haff“ e. V. Altes Bollwerk 9, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-28 48 4 Fax: 039771-28 48 7 E-Mail: info@ueckermuende.de

Durchführung: Mai - Sep.: Dienstag Eintritt: Erwachsene: 3.00 €; Kinder: bis 14 J. frei • Gruppen ab 20 Pers. - 1,25 €; Schülergruppen max. 20,00 € • Reiseführungen mit Bus: 1h - 20,00 €; 4h - 80,00 €; ganztägig - 150,00 €

www.ueckermuende.de www.urlaub-am-stettiner-haff.de Schwimmende Fischräucherei Oderhaff-Reederei Peters GmbH & Co.KG Altes Bollwerk 2, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-22 42 6 Fax: 039771-23 48 3 E-Mail: info@reederei-peters.de

Öffnungszeiten: ganzjährig: Montags ab 14.00 Uhr Eintritt: p.P. ab17,50 € Leistung: Haffrundfahrt incl. 2 geräucherter Heringe

www.reederei-peters.de

(Info: ab 20-Personen-Gruppe

Haff-Museum im Schloss Ueckermünde Am Rathaus 3, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-28 44 2 Fax: 039771-28 44 4 E-Mail: haffmuseum@ueckermuende.de

Öffnungszeiten: Mai - Sep: Di: 9-12.00/ 13-17.00 Uhr; Mi-Do: 9-12.00/13-16.00 Uhr Fr: 9-12.00/13-15.00 Uhr Sa: 13-16.00/ So: 10-12.00/13-16.00 Uhr Okt-April: Mo/Sa/So geschlossen Eintritt: EW: 2,50 €; Kinder ab 3 J. 1,00 € Gruppenermäßigungen

www.ueckermünde.de/haffmuseum

Pommernkogge „Ucra“ im Stadthafen Ueckermünde Kontakt über: Ukranenland Historische Werkstätten Torgelow; Jatznicker Str. 31; 17358 Torgelow Tel.: 03976-20 23 97 E-Mail: ukranenland@gmx.de oder info.stadt.torgelow@t-online.de www.ukranenland.de

14

Preisnachlass ab 10 zahlenden Personen

Für alle Geschichtsinteressierten bietet dieses schwimmende Museum ein Erlebnis der besonderen Art. Nach mehrjähriger Bauzeit ist unsere Kogge im Stadthafen von Ueckermünde vor Anker gegangen. Als historische Vorbilder dienen eines der ältesten Schiffsmodelle (um 1450) , die Darstellung des Dreikönigsaltars aus dem Kulturhistorischen Museum in Rostock sowie die 1962 im Weserschlamm entdeckte mittelalterliche Kogge.


rund um Ueckermünde Öffnungszeiten: Heimatmuseum - Fischerstube Mai-Sep: Mo-Fr: 9.00-12.00/ 14.00-16.00 Uhr Juni-Aug: zusätzlich Sa: 14.00-16.00 Uhr Okt-April: nach Voranmeldung Die St. Petri Kirche ist eine offene Kirche, d.h. zu jeder Tages- und Jahreszeit stehen die Türen den Besuchern offen.

St. Petri Kirche & Heimatmuseum Mönkebude Tourismusverein „Mönkebude am Stettiner Haff“ e.V. Am Kamp 13, 17375 Mönkebude Tel.: 039774-20 32 3 Fax: 039774-20 60 3 E-Mail: info@moenkebude.de www.moenkebude.de

Öffnungszeiten: täglich 9.00 - 20.00 Uhr

Botanischer Garten Christiansberg Walter Kapron Christiansberg, 17375 Luckow Tel.: 039775-20 13 8 Fax: 039775-2683 3 E-Mail: walter.kapron@freenet.de www.botanischer-garten-christiansberg. de

Eintritt: Erwachsene ab 15 J.: Kinder 10-15 J.:

5,00 € 2,00 €

Öffnungszeiten: Farmladen: Tiergehege:

Mo-Fr: 9.00 -12.00/ 13-16.00 Uhr Mo-Fr: 9.00 -16.00 Uhr

Gruppenführungen nach Voranmeldungen.

Straußenfarm Ahlbeck „Seegrund“ e. G. Luckower Straße, 17375 Ahlbeck Tel.: 039775-20 25 0 E-Mail: lwg.Ahlbeck@t-online.de www.straussenfarm-ahlbeck.de

Floßfahrt auf der Uecker Pension Lindenhof Uwe Zeh Ueckermünder Str. 50, 17375 Liepgarten -nur auf AnfrageTel.: 039771-27 11 1 0170-88 06 735 E-Mail: lindenwirt-uwe@web.de www.floßfahrt-auf-der-uecker.de Floßfahrt auf der Uecker Uwe´s Bootsverleih Uwe Beckmann Rochower Weg 7, 17373 Ueckermünde -nur auf AnfrageTel.: 0171-31 97 850 www.bootsverleih-floßfahrten.de

15


St. Petri Kirche Schaubäckerei

Hotel Pommernland

Gutsbrennerei Schloss Zinzow

Original Bauerngarten Manufaktur

Forstsamendarre Jatznick

Museum Pasewalk

Lindenbad

Feuerwehrmuseum

Kürassierkaserne

Hotel am Park

Schloss Krugsdorf

Villa Knobelsdorf

Schloss Bröllin

Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“

Hotel & Restaurant „Haus am See“

Floßfahrten

Schloss Penkun

Schlosspark Restaurant Bockwindmühle Storkow Fahrzeugmuseum Krackow

16


Floßfahrten

Restaurant Backbord

Haffmuseum

Brauhaus „Stadtkrug“

ZERUM

Pension Lindenhof

Tierpark Ueckermünde Pommernkogge „Ucra“ Jugendherberge Ueckermünde Hotel „Haffhus“ Pension „Usedomer Blick“

Binnendünen

Straußenfarm

Gasthof „Zum Seegrund“ Botanischer Garten Familienfischerei Zach

Naturpark Stettiner Haff Blaubeerscheune Militärhistorisches Museum Eggesin

Ukranenland

Castrum Turglowe Heidebad

Vereinsherberge des Ukranenlandes OASE - Haus an der Schleuse

17


Ausflugsziele rund um Ueckermünde und Eggesin Führung im Naturpark Stettiner Haff „Natur und Leben am Stettiner Haff e. V.“ Teod.-Körner-Str. 10, 17367 Eggesin Tel.: 039779-29 68 10/ 0173-20 15 257 E-Mail: foev.naturundleben@gmx.de

Um individuelle Absprachen wird gebeten, da der Naturpark eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, so dass verschiedene Interessen Berücksichtigung finden, sei es zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Pferd.

www.natur-und-leben-am-stettiner-haff.de

Blaubeerscheune Eggesin Stettiner Str. 1, 17367 Eggesin Tel.: 0151-65 28 50 46 E-Mail: proeggesin@gmx.de www.blaubeerfest.de

Militärhistorisches und Technisches Museum Eggesin Karl-Marx-Str.38d, 17367 Eggesin Tel.: 039779-29 86 10 0160-92 04 27 15 Fax: 039779-29 26 8 E-Mail: info@militaermuseum-eggesin.de www.militaermuseum-eggesin.de

Öffnungszeiten: Juli-Sep: Di-So: 10-17.00 Uhr Okt/Mai/Juni: Di-Fr 10-17.00 Uhr, Sa-So 13-17.00 Nov-April: geschlossen (Führung außerhalb der Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung) Eintritt: Erwachsene: 4,00 €; Kinder ab 10 J.: 2,00 €

Fischimbiss „Haffperle“ Hauptstr. 89, 17375 Mönkebude

In -T side ip r p-

Tel.:

039774-20 98 6 0174-75 69 231

E-Mail:

Bernd-Morgner@web.de

Kahnschifferzentrum an der Randow in Eggesin Das Kahnschifferzentrum an der Randow präsentiert Geschichte zum Anfassen und ist kein reines Museum. Es bringt als Bildungszentrum den Besuchern die Traditionen und Geschichte der Kahnschifffahrt am Stettiner Haff näher. Immerhin gab es in der UeckerRandow-Region 348 Kahnschiffer. Insbesondere werden Kinder und Jugendliche über Projekte an das Thema herangeführt und können mit Holz und Ziegeln bzw. Ton, den Haupttransportgütern der damaligen Kahnschiffahrt, basteln und bauen. Internationales Kahnschifferzentrum „Stettiner Haff“ e.V. Am Bahnhof 7 -- 17367 Eggesin -- Tel.: 039779-29 88 22 oder 0160-92 86 18 06 E-Mail: kahnschifferzentrum@t-online.de

18


rund um Torgelow und Ferdinandshof Öffnungszeiten: (und nach Vereinbarung) Mai-Sep: täglich 10-16.00Uhr Okt.: werktags 10-16.00 Uhr Juli-Aug: täglich 10-17.00 Uhr Eintritt: Erwachsene: 4,00 €; Kinder: 2,00 € ermäßigt 3,00 €, Familie 10,00 € Info: Kombiticket mit „Castrum Turglowe“ möglich

Freilichtmuseum „Ukranenland“ Jatznicker Str. 31, 17358 Torgelow

Öffnungszeiten: (und nach Vereinbarung) Mai-Juni: täglich 10-16.00 Uhr Juli-Aug: täglich 10-17.00 Uhr Sep: Mo-Sa 10-16.00 Uhr; Okt Mo-Fr 10-16.00 Eintritt: Erwachsene: 4,00 €; Kinder: 2,00 € ermäßigt 3,00 €, Familie 10,00 € Info: Kombiticket mit dem „Ukranenland“ möglich

Freilichtmuseum „Castrum Turglowe“ Friedrichstraße 1, 17358 Torgelow Tel.: 03976-20 23 97 03976-25 57 30 (Stadtinformation) Fax: 03976-20 23 03 E-Mail: ukranenland@gmx.de

Öffnungszeiten: 15. Mai- 15. Sep: täglich 10-18.00 Uhr Juni-August: täglich 10-20.00 Uhr Eintritt: Erwachsene: 4,00 € Kinder bis 16 J.: 2,50 €

Heidebad Torgelow Siedlung am Sportplatz 15, 17358 Torgelow Tel.: 03976-25 57 30 (Stadtinformation) E-Mail: info.stadt.torgelow@t-online.de www.torgelow.de Info: konstante Wassertemperatur bei 22°C

Ermäßigungen bspw. Familienkarte

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-18.00 Uhr (Sa, Sonn- und Feiertage nach Absprache)

Tel.: 03976-20 23 97 03976-25 57 30 (Stadtinformation) E-Mail: ukranenland@gmx.de www.ukranenland.de

www.ukranenland.de

Das besondere Geschmackserlebnis entdecken.

Original Bauerngarten Manufaktur GbR Dr.-S.-Allende-Str. 35, 17379 Ferdinandshof Tel.: 039778-28 29 4 Fax: 039778-28 29 6 E-Mail: info@bauerngartenmanufaktur.de

Führungen und Verkostung nach Absprache.

www.bauerngartenmanufaktur.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8-12.30 Uhr/ 13.30-17.00 Uhr Sa-So: 14-17.00 Uhr

Gutsbrennerei Schloss Zinzow GmbH & Co. KG Zinzow 61, 17392 Boldekow Tel.: 039722-22 78 6 E-Mail: schloss-zinzow@web.de

Führungen, Verkostungen, Kaffee und Kuchen nach Absprache

www.schloss-zinzow.de www.edel-destillate.de

19


Ausflugsziele rund um Pasewalk Eisenbahnerleniszentrum Lokschuppen Pomerania e. V. Pasewalk Speicherstr. 14, 17309 Pasewalk Tel.: 03973-21 63 26 Fax: 03973-21 64 23 E-Mail: lokschuppen@pomerania.net www.lokschuppen-pomerania.de

Öffnungszeiten: Mai-Sep: tägl. 10-18.00 Uhr Führungen: Mi-Sa 10.00 Uhr/14.00 Uhr Eintritt: Erwachsene: 3,50 €; Kinder bis 13 J. 2 € bei Gruppenbesuchen wird um Voranmeldung gebeten, Gruppenermäßigungen möglich

Museum der Stadt Pasewalk & Künstlergedenkstätte Paul Holz Prenzlauer Str. 23a, 17309 Pasewalk Tel.: 03973-25 12 33/ 03973-25 12 34 E-Mail: museum@pasewalk.de

Öffnungszeiten: ganzjährig Di-Fr 10-13.00 Uhr/ 14-16.00 Uhr, So 1418.00 Uhr Eintritt: Erwachsene.2,00 €; Kinder ab 6 J. 1,00 €

www.pasewalk.de/kultur-freizeit/stadtmuseum/

Gruppenermäßigungen möglich; auf Anfrage können auch Sonderzeiten vereinbart werden

Historischer Stadtrundgang Pasewalk/ Stadtinformation Haußmannstr. 85, 17309 Pasewalk Tel.: 03973-21 39 95 03973-25 12 32 Fax: 03973-25 11 99 E-Mail: stadtinfo@pasewalk.de www.pasewalk.de

Lindenbad Pasewalk Am Lindenbad 1, 17309 Pasewalk Tel.: 03973-44 16 73 Fax: 03973-22 96 18 E-Mail: steffen.roehrdanz@pasewalk.de www.pasewalk.de

Öffnungszeiten: Schulzeit: Mo-Fr: 13.00-20.00 Uhr, Sa-So: 10.00-20.00 Uhr Ferienzeit (M-V): Mo-So: 10-20.00 Uhr Eintritt: Erwachsene: 3,00 €; Schüler: 1,50 €; Kinder bis 6 J.: 0,50 € Gruppenermäßigungen möglich; Info: konstante Wassertemperatur von 22°C

In -T side ip r p-

Strasburger Strohuhr Mit viel Fleiß und Geduld setzte der letzte Schuhmachermeister Otto Wegener aus Strasburg seine Idee vom Bau einer Strohuhr zwischen 1892 und 1907 um. Die mannshohe Weltsensation besteht nur aus Roggen- und Haferstroh. Ansonsten kam kein anderes Material zum Einsatz. Dieses Zeugnis menschlichen Erfindergeistes ist im Strasburger Museum zu bewundern. Museum Strasburg Pfarrstraße 22 a -- 17353 Strasburg (Um.) -- www.strasburg.de

20


rund um Pasewalk Öffnungszeiten: April-Okt: Sonntags: 14-18.00 Uhr (nach Absprache auch in der Woche) Eintritt: Erwachsene: Schüler/ Rentner: Kinder bis 6 Jahre:

Feuerwehrmuseum Pasewalk Torgelower Str. 33, 17309 Pasewalk (Postanschrift: AG Feuerwehrhistorik Pasewalk e.V. ; c/o: Eckhard Nase, Baustr. 57, 17309 Pasewalk) Tel.: 03973-43 25 37 E-Mail: museum@feuerwehr-pasewalk.de www.feuerwehr-museen.de

1,50 € 0,50 € frei

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10-15.00 Uhr Führungen Di/ Do 10.00/ 14.00 Uhr; Sa/So nach telefonischer Vereinbarung Eintritt: Führungen: Ew. 3,50 €; Kinder 6-14 J. 2,50 € Draisinenfahrt: Ew. 1,50 €; Kinder 1,00 € Umweltbildung für Schulklassen mit einer zertifizierten Waldpädagogin 1,50 €/ Schüler

Das alte Rittergut ist heute ein Ort, an dem künstlerischen Produktionen Platz und Raum geboten werden. In den Sommermonaten wohnen hier zahlreiche nationale und internationale Künstler, um an workshops, Projekten, Konferenzen und anderen Veranstaltungen teilzunehmen.

Forstsamendarre Jatznick & Dendrologischer Garten Rothemühler Chaussee 1a, 17309 Jatznick Tel.: 039741-80 37 3 E-Mail: forstsamendarre.jatznick@lfoa-mv.de www.forstsamendarre-jatznick.de

Schloss Bröllin - international art research location Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde Tel.: 039747-56 50 0 Fax: 039747-56 50 11 E-Mail: info@broellin.de www.broellin.de

Preise (nach drei Kategorien): externe Gäste/ Hotelgäste/ Kinder: Greenfee Rangefee 8 5 5 6-Loch-Platz 15 10 10 9-Loch-Kranichcourse 29 20 15 18-Loch-Kranichcourse 49 35 25 Tageskarte Kranichcourse 59 45 35 Zubehör kann gemietet werden

Golf & Country Club Schloss Krugsdorf e. V. Zerrenthiner Str. 2-3, 17309 Krugsdorf Tel.: 039743-51 96 16 E-Mail: vorstand@gccsk.de www.gccsk.de (18-Loch Platz ist nur mit Platzreife o. in Begleitung eines HCP Spielers bespielbar)

Besuch des „Köhler-Peters“

er sid In ipp -T

Die Köhlerei Jatznick ist etwas ganz besonderes. Es ist die einzige in Mecklenburg-Vorpommern. In sechs Meilern wird aus einheimischem Laubholz Grillkohle hergestellt. Gern demonstriert der „Köhler-Peter“ interessierten Besuchern, wie die Qualitäts-Grillkohle in Jatznick entsteht. Köhlerei Jatznick Rothemühler Chaussee 2 -- 17309 Jatznick -- Tel.: 039741-80892

21


Ausflugsziele rund um Löcknitz und Penkun Museum Schloss Penkun Schlosshof 3, 17328 Penkun Tel.: 039751-69 83 0 E-Mail: www.museum-schloss-penkun.de

Fahrzeugmuseum Krackow e. V. Oldtimer, Kutschen und historische Schlitten Am See 3, 17328 Penkun/ OT Wollin Tel.: 0173-35 02 146 0176-94 23 89 26 E-Mail: Geigerx4@aol.com www.oldtimer-krackow.de

Öffnungszeiten: Mai-Sep: Di-Fr: 9-17.00 Uhr, Sa: 13-18.00 Uhr, So: 13-17.00 Uhr Nov-März: Di-Fr: 9-15.00 Uhr Okt: Di-Fr: 9-16.00 Uhr, So 13-16.00 Uhr April: Di-Fr: 9-16.00 Uhr, So 13-17.00 Uhr

Öffnungszeiten: April-Okt:

Sa: 10-16.00 Uhr So: 12.30-16.00 Uhr

Deutschlands Größte Bockwindmühle - Öffnungszeiten: Storkow Mai-Sep: täglich 11-17.00 Uhr Bockwindmühlenverein Storkow e. V. Mühlenweg 6, 17328 Penkun Tel.: 039751-61 90 5 039754-50 11 8 E-Mail: info@bockwindmühle-storkow.de www.bockwindmühle-storkow.jimdo.com

In -T side ip r p-

Floßfahrt auf den 7 Seen um Penkun KHV-Penkun e. V. Tourismusinformation Am Schlosshof 1, 17328 Penkun Tel.: 039751-69 90 5 E-Mail: tourist@penkun-info.de www.penkun.de

22

Burgfried und „1000-jährige Eiche“ in Löcknitz Bis zurück ins 12. Jahrhundert reichen die Spuren der alten Burg in Löcknitz. Aufwändige Sanierungsmaßnahmen ermöglichen es, über die Treppe, die sich in die meterdicken Mauern des rund 750 alten Turmes einfügt, wieder den Turm zu besteigen. Von der Aussichtsplattform hat der Besucher einen wunderschönen Ausblick auf Löcknitz und das Randowtal. Zum Naturdenkmal „1000-jährige Eiche“ am Rötberg in Löcknitz, gepflanzt anno 1128 von Irmtrut, der Frau des späteren Löcknitzer Burgvogts Thomas de Lokenitz, wandert man am nördlichen Ufer des Löcknitzer Sees entlang. Tourist-Informationsbüro--Löcknitz--Schlossstr. 2--17321 Löcknitz--www.loecknitz.com


mehr Informationen erhalten Sie von Ihren Ansprechpartnern vor Ort Tourismusverein „Stettiner Haff“ e.V. Altes Bollwerk 9 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-28 48 4 039771-28 48 5 Fax: 039771-28 48 7 E-Mail: info@ueckermuende.de

Touristinformation Penkun Schlosshof 1 17328 Penkun Tel.: 039751-69 90 5 Fax: 039751-69 89 75 E-Mail: tourist@penkun-info.de www.penkun.de

www.stettiner-haff.de www.ueckermuende.de www.urlaub-am-stettiner-haff.de Tourismusverein Mönkebude Am Kamp 13 17375 Mönkebude Tel.: 039774-20 32 3 mobil: 0173-62 10 112 Fax: 039774-20 60 3 E-Mail: info@moenkebude.de www.moenkebude.de

Stadtinformation Eggesin Stettiner Str. 2 17367 Eggesin Tel.: 039779-26 41 5 Fax: 039779-26 44 2 E-Mail: tourismus@eggesin.de www.eggesin.de

Stadtinformation Pasewalk Haußmannstr. 85 17309 Pasewalk Tel.: 03973-21 39 95 Fax: 039793-25 11 99 E-Mail: stadtinfo@pasewalk.de www.pasewalk.de

Tourist-Informationsbüro Löcknitz Schlossstraße 2 17321 Löcknitz Tel.: 039754-20 45 4 Fax: 039754--51 87 7 E-Mail: tourismus@loecknitz-online.de www.loecknitz.com

Stadtinformation Torgelow Friedrichstraße 1 17358 Torgelow Tel.: 03976-25 57 30 Fax: 03976-25 58 06 E-Mail: info.stadt.torgelow@t-online.de www.torgelow.de

Stadtinformation Strasburg Pfarrstraße 22 a 17353 Strasburg (Um.) Tel.: 039753-22 58 4 www.strasburg.de

23


Hotels und Restaurants rund um Ueckermünde Hotel- und Ferienanlage HAFFHUS GmbH Dorfstraße 35, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-53 70 E-Mail: info@haffhus.de www.haffhus.de Info: Kurabgabe laut gültiger Satzung im Seebad Ueckermünde

Pension „Usedomer Blick“ Dorfstraße 19, 17373 Ueckermünde OT Bellin Tel.: 039771-59 55 18/ 24 0 33 Fax: 039771-59 55 19 E-Mail: heike-boeck@t-online.de www.usedomerblick.de

Genießen Sie Kaffeespezialitäten zu selbstgebackenem Kuchen.

Hotel Am Markt & Brauhaus „Stadtkrug“ Am Markt 3-4, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-80 0 Fax: 039771-80 40 9 E-Mail: stadtkrug@web.de www.hotel-ueckermuende.de

Info: Kurabgabe laut gültiger Satzung im Seebad Ueckermünde

Hafenrestaurant Backbord Altes Bollwerk 2, 17373 Ueckermünde Tel.: 039771-54 76 7 E-Mail: info@backbord-ueckermuende.de www.backbord-ueckermuende.de Genießen Sie frisch geräucherten Fisch in maritimen Ambiente.

Gasthof „Zum Seegrund“ Ahlbeck Dorfstraße 32, 17375 Ahlbeck Tel.: 039775-26 83 9 E-Mail: mirko.mahnke@gmx.de www.gasthofzumseegrund.de

24


rund um Ueckermünde Pension Lindenhof Ueckermünder Straße 50, 17375 Liepgarten Tel.: 039771-27 11 1/ 0170-88 06 735 E-Mail: lindenwirt-uwe@web.de www.pension-lindenhof.de

Familienfischerei Zach Sandweg118, 17375 Altwarp Tel.: 039773-20 52 4 Fa: 039773-20 52 4 E-Mail: familien-fischerei-zach@freenet.de www.familienfischereizach.de

Café Bistro „Mönke´s Bude 1“ Herzbäcker & Blauer Salon Haffstraße 11, 17375 Mönkebude Tel.: 039774-20 34 4/ 039774-20 54 5 Fax: 039774-20 55 45 E-Mail: moenkes-bude1@t-online.de www.herzbaecker.de Sie finden uns auch auf facebook!

rund um Torgelow und Ferdinandshof OASE - Haus an der Schleuse Schleusenstraße 5b, 17358 Torgelow Tel.: 03976-43 17 78 E-Mail: info@oase-torgelow.de www.oase-torgelow.de

Hotel „Pommernland“ Friedländer Landstraße 20c, 17389 Anklam Tel.: 03971-29 18 0 E-Mail: rezeption@hotel-pommernland.de www.hotel-pommernland.de

25


Hotels und Restaurants rund um Pasewalk und Penkun Hotel Villa Knobelsdorff & Alter Pasewalker Bierkeller Ringstraße 121 17309 Pasewalk Tel.: 03973-2 09 10 Fax: 03973-20 91 10 E-Mail: info@villa-knobelsdorff.de www.villa-knobelsdorff.de

Hotel „Am Park“ Prenzlauer Str. 20, 17309 Pasewalk Tel.: 03973-20 60 0 E-Mail: hotelampark.pasewalk@yahoo.de www.hotelampark-pasewalk.de

Hotel & Golf Schloss Krugsdorf Zerrenthiner Straße 2-3, 17309 Krugsdorf Tel.: 039743-51 96 11 Fax: 099743-51 96 12 E-Mail: info@schlosskrugsdorf.de www.schlosskrugsdorf.de

Hotel und Restaurant „Haus am See“ Am See 5a, 17321 Löcknitz Tel.: 039754-51 93 0 E-Mail: service@hotel-haus-am-see.de www.hausamsee-loecknitz.de

Schlosspark Restaurant Schlosshof 7, 17328 Penkun Tel.: 039751-69 99 30 E-Mail: schlosspark@yahoo.de www.penkun.de/gaststaetten.htm

26


Jugendherbergen und Co. Jugendherberge Ueckermünde Herbergstraße 1, 17373 Ueckermünde Kapazität von 115 Betten in verschiedenen Ge- Tel.: 039771-22 41 1 bäuden in 2 bis 7-Bettzimmern, Fax: 039771-22 55 4 3 Seminarräume E-Mail: Speisesaal jh-ueckermuende@jugendherberge.de 1 großer Freizeitraum Separater Discoraum verschiedene Freizeitangebote www.ueckermuende.jugendherberge.de

Öffnungszeiten: März-Oktober • • • • • •

Info: Kurabgabe laut gültiger Satzung im Seebad Ueckermünde

Öffnungszeiten: Mai-Oktober • • • • •

Internationale Jugendbildungsstätte Vereinsherberge des Ukranenlandes die Herberge befindet sich auf dem Gelände Friedrichstraße 1a, 17358 Torgelow des Mittelalterzentrums „Castrum Turglowe“ Tel.: 03976 - 20 23 97 Kapazität von 60 Betten in 2-4-Bettzimmern 0151 - 17 32 81 14 Seminar- und Schulungsräume E-Mail: ukranenland@gmx.de Verpflegung verschiedene Freizeitangebote www.ukranenland.de

Eisenbahnerlebniszentrum Lokschuppen Pomerania e.V. Speicherstraße 14 Führungen: Mi - Sa 10.00 und 14.00 Uhr 17309 Pasewalk Übernachtung im Salonwagen des ehem. Tel.: 03973-21 63 26 Regierungszuges der DDR Fax: 03973-21 64 23 Übernachtung im Schlafwagen in Einzel- und E-Mail: lokschuppen@pomerania.net Doppelkabinen Verpflegung www.lokschuppen-pomerania.de

Öffnungszeiten: Mai - September; täglich: 10.00 - 18.00 • • • •

• • • •

90 Betten im Betten-Haus und 20 Plätze im Zelthütten-Dorf „Ukrania“ Jugendsegeljacht „Greif v. Ueckermünde“ und der rollstuhlgerechte Großsegler „Wappen v. Ueckermünde“ stehen zur Verfügung deutsch-polnische Jugendbegegnungsstätte die Programme der Einrichtung eignen sich für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gleichermaßen

Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung Ueckermünde - ZERUM Kamigstraße 26, 17373 Ueckermünde Tel. 039771-22725 Fax: 039771-22025 Mail: slh@zerum-ueckermuende.de; zerum@zerum-ueckermuende.de www.zerum-ueckermuende.de

Info: Kurabgabe laut gültiger Satzung im Seebad Ueckermünde

27


Veranstaltungen & Highlights

Januar

Wolfsnacht im Tierpark Ueckermünde

Februar

Wolfsnacht im Tierpark Ueckermünde

März/ April

historisches Osterfest im Ukranenland Torgelow Osterspektakel im Freilichtmuseum Penkun Ostermarkt am Burgturm in Löcknitz Ostern im Tierpark Ueckermünde Pommernkogge „Ucra“ - Ostern Open Ship im Stadthafen Ueckermünde

Mai erster Maisamstag: Brückenfest in Torgelow Pfingsten: Rittertunier in Torgelow Pfingsten: Kunst offen sowie Reit- und Springturnier in Pasewalk Seifenkistenrennen in Pasewalk am 1. Mai Feiertage wie 1. Mai, Himmelfahrt, Muttertag oder Pfingsten mit buntem Programm und Schaufütterungen im Tierpark Ueckermünde internationaler Museumstag Juni Ueckermünder Haff-Sail 2. -3. Juniwochenende Torgelower Festtage Schützenfest in Löcknitz 01.06. Kindertag im Tierpark Ueckermünde und im Lindenbad Pasewalk Juli Schlosshofspektakel Ueckermünde Ueckermünder Hafftage Blaubeerfest in Eggesin Strandfest in Mönkebude Deichlauf in Mönkebude Strandfest in Altwarp August

Ueckermünder Hafenfest erstes Augustwochenende: Burgfest im Castrum Turglowe zweites Augustwochenende: Museumsfest im Ukranenland letztes Augustwochenende: Floriansfest in Torgelow Volksfest am Hafen in Altwarp

September

Zuckertütenfest im Tierpark Ueckermünde Leistungsschau der Uecker-Randow-Region in Pasewalk und Stadtfest Tag des offenen Denkmals Randow-Festtage in Eggesin

Oktober Mühlenfest Tierpark Ueckermünde Hirschbrunft Tierpark Ueckermünde Herbstfest am Burgturm in Löcknitz Mühlenfest im Tierpark Ueckermünde Halloween im Tierpark Ueckermünde und in der Stadt Pasewalk November Dezember Weihnachtsmärkte

28


Herausgeber: Förder- und Entwicklungsgesellschaft Uecker-Region mbH Am Schlachthof 6 • 17309 Pasewalk • Telefon: 03973/22 88 0 • Fax: 03973-22 88 19 info@feg-vorpommern.de • www.feg-vorpommern.de Redaktion Förder- und Entwicklungsgesellschaft Uecker-Region mbH Layout und Design Förder- und Entwicklungsgesellschaft Uecker-Region mbH Karte: BVB-Verlagsgesellschaft mbH Nordhorn Bildernachweis: Deckblatt: Kurt Schwarz, Stadt Ueckermünde, Thomas Paulus, fotalia.com: L_luchot Tagestouren: Blaubeerscheune Eggesin, Straußenfarm Ahlbeck „Seegrund“ e. G., Botanischer Garten Christiansberg, Forstsamendarre Jatznick, Original Bauerngarten Manufaktur, Tourismusverein „Mönkebude am Stettiner Haff“ e. V., Stadt Ueckermünde, FEG, Oderhaff Reederei Peters, Stadt Pasewalk, Inge Bocklage, Jürgen Barth, Stadt Torgelow, Ukranenland e. V., TouristInformation Penkun, Stadt Eggesin, Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ e. V., Impressionen: Naturpark am Stettiner Haff, Tourismusverein „Mönkebude am Stettiner Haff“ e.V., FEG, fotalia.com: L_ivank80, Thomas Paulus, Stadt Ueckermünde Hotelarrangements: Hotel Pommernland, Hotel „Am Park“, Hotel & Golf Schloss Krugsdorf, Hotel Am Markt & Brauhaus „Stadtkrug“ Bildungsreisen für Kinder und Jugendliche: Ukranenland e. V., Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ e. V., Jugendherberge Ueckermünde, ZERUM Ueckermünde, Ausflugsziele: Tierpark Ueckermünde e. V., Stadt Ueckermünde, Botanischer Garten Christiansberg, Straußenfarm Ahlbeck „Seegrund“ e. G., Pension Lindenhof Liepgarten, Uwe´s Bootsverleih Ueckermünde, Gudrun Haring, Blaubeerscheune Eggesin, Militärhistorisches und Technisches Museum Eggesin, Rainer Ullrich, Fischimbiss „Haffperle“, Ukranenland e. V., Stadt Torgelow, Original Bauerngarten Manufaktur, Gutsbrennerei Zinzow, Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ e. V., Stadt Pasewalk, Forstsamendarre Jatznick, Schloss Bröllin, Tourist-Information Penkun, Fahrzeugmuseum Krackow e. V., Hotels und Restaurants: Hotel Haffhus, Pension „Usedomer Blick“, Hotel Am Markt & „ Brauhaus Stadtkrug“, Pension „Lindenhof“, Familienfischerei Zach, Alexandra Vogt, OASE-Haus an der Schleuse, Hotel „Pommernland“, Hotel „Villa Knobelsdorf“/Quappe, Hotel „Am Park“, Hotel & Golf Schloss Krugsdorf, Hotel und Restaurant „Haus am See“, Schlosspark Restaurant, Tourist-Information Penkun, Jugendherberge Ueckermünde, Ukranenland e. V., Eisenbahnerlebniszentrum „Lokschuppen“ e.V., ZERUM Ueckermünde, Rückseite Stadt Ueckermünde Druck dpc- digital print copy - www.dpc-hgw.de

29


Allgemeine Reisebedingungen

(gelten für die Tagestouren)

Sehr geehrter Reisegast, die nachfolgenden Reisebedingungen gelten für Pauschalangebote (Gesamtheit von Reiseleistungen gemäß §651a Abs. 1 BGB). Sie werden Inhalt des zwischen Ihnen - nachfolgend „Gast“ genannt - und uns als Reiseveranstalter - nachfolgend Tourismusverein Stettiner Haff e.V. genannt - im Buchungsfalle nach den gesetzlichen Bestimmungen der §§651a - m BGB zustande kommenden Reisevertrages. Bitte lesen Sie diese Bestimmungen daher sorgfältig durch. 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Seinen Buchungswunsch kann der Gast mündlich, schriftlich, per Telefax, E-Mail oder Internet über die Stadtinformation der Stadt Pasewalk als Erfüllungsgehilfen des Tourismusverein Stettiner Haff e.V. an den Tourismusverein Stettiner Haff e.V. übermitteln. Dieser Buchungswunsch ist für den Gast noch unverbindlich und stellt noch kein bindendes Vertragsangebot des Gastes dar. 1.2. Entsprechend dem Buchungswunsch des Gastes übermittelt der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. dem Gast, im Regelfall schriftlich, per Telefax oder E-Mail (bei kurzfristigen Anfragen telefonisch) ein konkretes Angebot mit Leistungen, Preisen und Termin und bietet dem Gast den Abschluss eines Reisevertrages auf der Grundlage der Leistungsbeschreibung im Angebot verbindlich an. Der Buchungswunsch sollte mindestens vier Wochen vor Buchungstermin an den Tourismusverein Stettiner Haff e.V. herangetragen werden. 1.3. Der Reisevertrag kommt mit Zugang der schriftlichen, per Fax oder E-Mail (bei kurzfristigen Angeboten mündlich übermittelten) Annahmeerklärung des Gastes beim Tourismusverein Stettiner Haff e.V. zustande. Mit Zugang dieser Annahmeerklärung beim Tourismusverein Stettiner Haff e.V. ist der Reisevertrag rechtsverbindlich abgeschlossen. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. übermittelt dem Gast unverzüglich eine Bestätigung des Einganges seiner Annahmeerklärung mit Angaben der Preise und Leistungen. 1.4. Weicht die Annahmeerklärung des Gastes vom Buchungsangebot des Tourismusvereins Stettiner Haff e.V. ab, so ist ein rechtsverbindlicher Vertrag nicht geschlossen. Es liegt ein neues Angebot des Gastes vor, an das er für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Reisevertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots erst zustande, wenn der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. dieses geänderte Angebot innerhalb der Frist schriftlich oder in Textform durch eine die Änderung ausdrücklich bestätigende Buchungsbestätigung annimmt. Geht die abweichende Annahmeerklärung des Gastes beim Tourismusverein Stettiner Haff e.V. weniger als 7 Tage vor Reisebeginn ein, kann die Buchungsbestätigung des Tourismusvereins Stettiner Haff e.V. auch mündlich oder telefonisch erfolgen. 1.5. Der Gast haftet für alle Verpflichtungen von mitangemeldeten Reiseteilnehmern aus dem Reisevertrag, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche, gesonderte schriftliche Erklärung übernommen hat. 2. Preise und Zahlungsbedingungen 2.1. Der Gast ist verpflichtet, die für die gebuchten Reiseleistungen vereinbarten Preise zu zahlen. Die Preise schließen die jeweils geltende Mehrwertsteuer mit ein. 2.2. Bei Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung einer Bestätigung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Der restliche Betrag ist bis Reiseantritt fällig. Ein Sicherungsschein gemäß §651 BGB wird nicht ausgehändigt, weil die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung einschließt und der Reisepreis 75,00 EUR nicht übersteigt. 3. Leistungen Die vertraglich vereinbarten Leistungen ergeben sich aus der Ausschreibung im Katalog/Internet sowie aus dem Inhalt der Reisebestätigung. Zusätzliche Zusicherungen und Nebenabreden, besondere Vereinbarungen sollen in die Reiseanmeldung und insbesondere in die Reisebestätigung aufgenommen werden. Sie sind mit der Reisebestätigung rechtsverbindlich. 4. Leistungsänderungen 4.1. Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden, sind nur gestattet soweit sie nicht erheblich sind, nicht zu einer wesentlichen Änderung der Reiseleistung führen und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. 4.2. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. ist verpflichtet, den Gast über Leistungsänderungen und Leistungsabweichungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen. 4.3. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Gast vom Vertrag zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer gleichwertigen Reise aus dem Programm des Tourismusvereins Stettiner Haff e.V. verlangen, so er in der Lage ist, eine solche anzubieten. Der Gast hat die vorgenannten Rechte unverzüglich nach Erklärung des Tourismisvereins Stettiner Haff e.V. über die Leistungsänderung bzw. -abweichung geltend zu machen. 5. Rücktritt durch den Gast, Umbuchung 5.1. Ein Rücktritt ist jederzeit möglich. Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung beim Tourismusverein Stettiner Haff e.V. 5.2. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. verlangt Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für seine Aufwendungen. Entsprechend des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn ist eine Pauschale in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis festgelegt: - Vom 30. bis 21. Tag vor Reiseantritt = 20 Prozent - Vom 20. bis 1. Tag vor Reiseantritt = 50 Prozent - Am Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantreten der Reise = 80 Prozent 5.3. Dem Gast bleibt der Nachweis vorbehalten, dass dem Tourismusverein Stettiner Haff e.V. keine oder geringere Kosten als die geltend gemachte Pauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Gast zur Bezahlung der geringeren Kosten verpflichtet.

30


6. Rücktritt und Kündigung durch den Tourismusverein Stettiner Haff e.V. 6.1. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. kann aus wichtigem Grund vom Vertrag zurücktreten, insbesondere wenn a) eine der Reiseausschreibung genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. b) dem Tourismusverein Stettiner Haff e.V. die Durchführung der Reise nicht zumutbar ist, weil die wirtschaftliche Opfergrenze aus nicht von ihm zu vertretenden Umständen überschritten wird. Der Rücktritt ist gegenüber dem Gast unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise nicht durchgeführt wird. Ein Rücktritt des Tourismusvereins Stettiner Haff e.V. später als 2 Wochen vor Reisebeginn ist nicht zulässig. 6.2. Der Gast erhält den eingezahlten Reisepreis umgehend zurück, wenn er nicht von seinem Recht Gebrauch macht, eine mindestens gleichwertige Reise aus dem Angebot des Tourismusvereins Stettiner Haff e.V. zu buchen. Der Gast hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung der Absage der Reise gegenüber dem Tourismusverein Stettiner Haff e.V. geltend zu machen. 7. Haftung 7.1. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. haftet im Rahmen der Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Kaufmannes für gewissenhafte Reisevorbereitungen sowie sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen unter Berücksichtigung der jeweiligen Ortsüblichkeit. 7.2. Es wird keine Haftung für die Beförderung in den Omnibussen übernommen, da die Beförderung nicht vom Reiseveranstalter selbst, sondern von einem bereits lizensierten Busunternehmen durchgeführt wird. 7.3. Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, so kann der Gast Abhilfe verlangen. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. kann die Abhilfe verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. kann auch in der Weise Abhilfe schaffen, dass er eine gleichwertige Ersatzleistung erbringt. 7.4. Der Gast ist verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich dem Tourismusverein Stettiner Haff e.V. anzuzeigen. Unterlässt es der Gast schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein. 8. Haftungsbeschränkung Die vertragliche Haftung des Tourismusverein Stettiner Haff e.V. ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Gastes weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder soweit der Tourismusverein Stettiner Haff e.V. für einen dem Gast entstehenden Schaden allein wegen des Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 9. Ausschluss von Ansprüchen Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Gast innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber dem Tourismusverein Stettiner Haff e.V. geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende Ansprüche geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist gehindert worden ist. 10. Allgemeines Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages im Übrigen. Alle Angaben in unseren Prospekten entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Berichtigung von Irrtümern sowie von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Der Gast kann den Tourismusverein Stettiner Haff e.V. nur an dessen Sitz verklagen. Die AGB´s gelten nur für die Tagestouren, bei den Hotelarrangements und den Jugendreisen gelten die AGB der entsprechenden Häuser.

31


32


Broschüre stettinerhaff