Issuu on Google+

SHOP

Font-Fibel Nr. 5

Prof. Indra Kupferschmid

Das FontShop-Technikseminar:

Der TYPO Day ist ein neues Tagesseminar für professionelle Designer, Markenbetreuer und Publishing-Experten. Anders als die interdisziplinäre, dreitägige TYPO-Berlin-Konferenz widmet sich der TYPO Day konzentriert den Themen Typografie, Corporate Design und Font-Technik. Sein Themenspektrum reicht von der ästhetischen Qualität, über Markenbildung und neue Ausgabemedien, bis hin zu den neuesten Font-Produkten, -Technologien und -Anwendungen. 2012 sind TYPO Days in Hamburg, Frankfurt und Berlin geplant; die Teilnehmerzahl ist auf 100 limitiert. typotalks.com/day/


Erik Spiekermann Als Entwerfer der BahnSchrift, als Corporate Designer für Audi, VW und Bosch, sowie durch seine Arbeit an den Leitsystemen von Flughäfen und Nahverkehr sammelte Erik Spiekermann jahrzehntelang Erfahrungen im Bereich Schrift und Marke. Seine Erkenntnisse aus eigenen und anderen Projekten wird er mit den TYPO-Day-Besuchern teilen.

Henning Krause Wahrscheinlich hat noch niemand an so vielen Corporate-Font-Projekten mitgewirkt wie Henning Krause: über 1000 Jobs allein in Kooperation mit FontShop. Seine Spezialität ist die argumentative Begleitmusik einer Corporate-Typography-Strategie, in die er die TYPO-Day-Besucher mit vielen Praxisbeispielen einführen möchte.

Tim Ahrens Der Abschied vom Lesen auf Papier schreitet in Windeseile voran. Auch bei der typografischen Qualität holt das Internet auf, wobei die Einführung der Webfonts eine wichtige Lücke schloss. Es ergeben sich jedoch weitere Herausforderungen, denn die neuen Medien haben ihre eigenen Regeln. Tim Ahrens kennt sie, als Schriftentwerfer und Webfont-Techniker.

Andrea Tinnes Die Professorin für Schrift und Typografie an der Burg Giebichenstein (Halle) veröffentlicht seit 2004 eigene Fonts unter dem Label Typecuts. Sie stellt – als aktuelles Fallbeispiel – das neue Corporate Design ihrer Hochschule vor. Es ist ein dynamisches, zeitgemäßes Erscheinungsbild, das alle vorstellbaren Elemente einer Marken- und Corporate-Identity enthält: Recherche, Analyse, Idee, Konzept …

Rolf Mehnert Die visuelle oder kommunikative Veränderung einer Marke ist meist auch mit einer strategischen verbunden. Wer dies übersieht, muss mit Hemmnissen und Missverständnissen im Projektverlauf rechnen. Auf dem TYPO Day erläutert Mehnert, wie er eine Bank »locker machte«, um gemeinsam eine überraschende und authentische Corporate Identity zu entwickeln.

Ingo Heß Als Corporate Culture Coach hilft er vorwiegend IT-Unternehmen wie 1&1 Internet AG und xing.com eine zeitgemässe kreative Unternehmenskultur zu entwickeln. Dabei nutzt er seine Erfahrungen aus dem Sport-Coaching. Designer und Auftraggeber werden auf dem TYPO Day von ihm lernen, wie sie gemeinsam die passende Kommunikationsstrategie für ihre Marke oder ihr Unternehmen finden.


Font-Experten on Tour Die Themen sind geprägt von den aktuellen Entwicklungen im Print-, Web- und App-Design. Wir sprechen über die konsistente typografische Ausstattung aller Kommunikationskanäle eines Unternehmens, über neue Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Schrift und darüber, wie sich Designer und Auftraggeber besser verstehen, um schnell das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. typotalks.com/day/sprecher

Ivo Gabrowitsch Kaum dass wir uns an Webfonts gewöhnt haben, steht bereits die nächste Herausforderung ins Haus: Fonts für Apps und mobile Endgeräte. Ivo Gabrowitschs Vortrag stellt Designern und Entwicklern neue mobile Font-Lösungen vor, beleuchtet die Einbettung von Fonts in Apps, um diese angenehm benutzbar und unverwechselbar zu machen.

Jens Kutilek Das Entwerfen einer Schrift ist nur die Hälfte der Arbeit … sie zu digita­ lisieren, zu testen und für den Workflow zu mastern die andere. Jens Kutilek übernimmt im Font-Labor die Rolle, die Techniker und Produzent im Tonstudio spielen. Seine Präsentation beleuchtet, welche Qualitätskriterien Designer und Auftraggeber bei einer zuverlässigen Hausschrift anlegen müssen.

Indra Kupferschmid Ihre berufliche Leidenschaft ist die Klassifikation von Schriften, und ihr Wissen darüber wird sowohl in Produkten (FontBook) als auch in Ausschüssen (DIN) geschätzt. Im TYPO-Day-Vortrag vermittelt Prof. Kupferschmid einerseits die »harten Kriterien« einer Schriftwahl (Was passt zum Job?), geht aber auch auf ästhetische Spielregeln ein.

Jürgen Siebert Der PAGE-Kolumnist, Fontblogger, TYPOProgramm­direktor und FontShop-Vorstand versteht sich als Förderer der (typo)grafischen Kultur. Als Naturwissenschaftler fühlt er sich keinen Doktrinen verpflichtet, sondern fordert, »traditio­ nelle Qualitätskriterien wissbegierig mit neuen technischen Möglichkeiten zusammenbringen«.

Joker Jeder TYPO Day endet mit Überraschungsgästen, die aktuelle Tendenzen in der visuellen Kommunikation diskutieren.

Erik Spiekermann, Johannes Erler (stern) und Stefan Kiefer (der spiegel)


Museum für Moderne Kunst Domstr. 10, 60311 Frankfurt am Main Preis: 295 € (zzgl. MwSt.) inklusive Sofdrinks und Buffet Teilnehmerzahl maximal 100 9:00 bis 17:30 Uhr typotalks.com/day/frankfurt-22-6-2012/

Weitere Typo Days sind in Planung: Berlin, Düsseldorf, Wien …

96 - 333 (030) 6Bes95 fon 9– 18 Uhr tele tell (030) 6 92 88 65

Fax

ße FontShop ag, Bergmannstra

102, 10961 Berlin

© FontShop AG, Stand: Mai 2012

www.fontshop.com

Inhouse-Seminare Auf Wunsch kommen unsere Experten auch zu Ihnen: (030) 695 96-312


Font-Fibel 5