Page 8

Fo to: ian

ehm

Allgemeine Informationen

Gemeinsame Mahlzeiten

Für Ihr leibliches Wohl wird mit gesunden und ausgewogenen Mahlzeiten gesorgt! Sie erhalten ein Frühstück, ein dreigängiges Mittagessen und eine kleine Nachmittagsjause, bevor Sie sich wieder auf den Nachhauseweg machen. Selbstverständlich sind die Mahlzeiten auch für DiabetikerInnen geeignet. Außerdem stehen Säfte und Tee zur freien Entnahme den ganzen Tag über zur Verfügung.

Ausruhen und Erholung

Wenn Sie sich zwischendurch ein bisschen Ruhe gönnen möchten, lädt der Aufenthaltsraum zur Entspannung ein oder Sie ziehen sich nach dem Essen für ein Mittagsschläfchen in den Ruheraum zurück.

Wir begleiten Sie

Für den Fall, dass Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, d. h. Unterstützung für die Fahrt ins Tageszentrum oder den Heimweg benötigen, organisieren die MitarbeiterInnen diese gerne für Sie. Ein Fahrzeug holt Sie morgens ab 8:00 Uhr zu Hause ab und bringt Sie nachmittags ab 15:15 Uhr wieder sicher nach Hause.

8

Angenehme Tage für SeniorInnen, sorgenfreie Tage für Angehörige  

In dieser Broschüre finden Sie alle Informationen zu den Tageszentren für Seniorinnen und Senioren der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdien...