Issuu on Google+

ÂťJahresprogramm

Freizeiten 2011

Âťwww.freizeitheim-lindenwiese.de


»Ausflugsziele »Sealife Konstanz »Abenteuer Minigolf »Baden im Bodensee »Rad- & Wanderwege »Bibelgalerie Meersburg »Haustierhof Reutemühle »Ravensburger Spieleland »Wasserskipark Pfullendorf »Hochseilgarten in Immenstaad »Pfahlbauten in Unteruhldingen »Bodenseetherme in Überlingen »Wild- & Freizeitpark Allensbach »Zeppelinmuseum Friedrichshafen

»Bankverbindungen Deutschland: Sparkasse Bodensee (BLZ 690 500 01) Konten: 1 033 109 (Pensionspreise) 1 009 406 (Spenden) Schweiz: UBS 8021 Zürich PC Konto 80-2-2 291-880166.M2P (Pensionspreise) 880166.M1G291 (Spenden)

»Kontakt

Evang. Freizeitheim Lindenwiese e.V. Lindenbühlstraße 50 D-88662 Überlingen-Bambergen Telefon: 0049 (0) 75 51 / 55 80 Telefax: 0049 (0) 75 51 / 64 402 Email: lindenwiese@t-online.de

»www.freizeitheim-lindenwiese.de


Liebe Gäste, die Lindenwiese mit den im Jahresprogramm angebotenen Freizeiten kann ich Ihnen wärmstens für Ihren Urlaub empfehlen, denn für erholsame Urlaubstage im Jahr 2011 bietet Ihnen unser Haus eine wohltuende Atmosphäre. Es freut uns, wenn wir auch Sie als unsere Gäste willkommen heißen können und wünschen Ihnen schon jetzt einen schönen und gesegneten Aufenthalt. Herzlichst, Ihre Gastgeber Urs & Ursula Klauser mit Team

»Unser Haus bietet... »31 Gästezimmer mit insgesamt 99 Betten und 13 Zusatzbetten »1 Saal, mit moderner Technik ausgestattet »4 Konferenzräume, 1 Raum der Stille »Cafeteria mit Kiosk »Buchladen und Geschenkartikel »WLAN Internetzugang (gegen Gebühr) »Freizeitraum mit Tischtennis und Tischfußball »Grillhütte, Lagerfeuerstelle »Spielplatz mit Sandkasten, Spielturm mit Rutschen, Seilbahn, Karussell, Wippe und Kletterwand »Fußballplatz, Volleyballfeld und kleine Boulebahn »Allwetterplatz und Spielgeräte


Silvesterfreizeit

29. Dezember 2010 1. Januar 2011

…und es geht noch tiefer! Wir lassen es krachen! Möchtest du das neue Jahr mit einer neuen energiegeladenen Füllung von ganz tief innen starten? Dann komm zur Silvesterfreizeit 2010 und erlebe, wie Gott dich ganz neu für das Jahr 2011 ausrüstet! Anreise ab 16 Uhr, Abendessen 18 Uhr Nach einem ausgiebigen Brunch Tobias Sinn mit Team Erika und Norbert Schöpfle (Freiheit in Christus) 115 EUR / ermäßigt 85 EUR 5/940250 zzgl. Ausflüge und Getränke 0049(0)794 Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Referenten: Preis:

web.de

sinntobi@

Männertagung 11.-13. März 2011

Modern Times – wie wir in einer modernpostmodernen Welt leben können… »Wahrheit - Was gilt, wenn alles gleich-gültig ist? »Identität - Wer bin ich, wenn alle Traditionen verdampfen? »Zeit - Wie können wir überleben, wenn „Zeit Geld ist“? »Rückgrat entwickeln - Wie können wir aufrechte und reife Menschen werden? »Weisheit - Es braucht mehr als Wissen und Ordnungen. Anreise 19.30 Uhr / Beginn 20 Uhr (kein Abendessen) Ca. 15 Uhr nach Kaffee und Kuchen 2566401 0041(0)55/ Ruedi Meier, Faltigberg (CH) sunrise.ch rudome@ Bernhard Ott, Liestal (CH) 83 EUR / ermäßigt 68 EUR, zzgl. 20 EUR Seminarbeitrag Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Referent: Preis:


Frauenverwöhnwochenende I

Auf dich kommt es an Du bist der Gott, der mich sieht

Kontakt

18.-20. März 2011

1/649908 0049(0)777 e nne@gmx.d rudolf-ha

Bibliodrama: Zwei Frauen in der Spannung von Ohnmacht, Vertrauen und Machtgefüge. Mit Mut zur Kreativität erleben wir den Text aus der Perspektive einer beteiligten Person und schlüpfen dabei in ihre Rolle. Mit Offenheit für Neues und die Bereitschaft auf einen Austausch untereinander möchten wir uns mit der Methode eines Bibliodramas an diesem Wochenende beschäftigen. Beginn: Anreise ab 16 Uhr (nicht früher), Abendessen 18 Uhr Schluss: Ca. 16 Uhr nach Kaffee und Kuchen Leitung: Hanne Dauwalter mit Team Referentin: Heike Geist, Theologisches Seminar Bienenberg (CH) Preis: 93 EUR / ermäßigt: 79 EUR zzgl. 25 EUR Seminarbeitrag Termin für das Frauenverwöhnwochenende II: 18.-20. November 2011

Seniorenfreizeit 15.-20. Mai 2011

Elia und du - erstaunliche Parallelen zwischen Elia und dir Anreise ab 16 Uhr (nicht früher), Abendessen 18 Uhr Nach dem Mittagessen, ca. 14 Uhr Werner & Ilse Müller Burkhard & Andrea Schneider, Innsbruck 188 EUR

Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Referenten: Preis:

3 ner Str. 10 Löwenstei üstenrot D-71543 W 1 5/942112 0049(0)794 21119 94 5/ 94 )7 0049(0 r.de nti-muelle werner@co


Teeniefreizeit

6.-13. August 2011

(12-15 Jahre)

Revolution-X Teenagercamp... ...der etwas andere Urlaub! Das Teeniecamp wartet auf dich! Wichtig ist, dass du den Gammelmodus verlässt und mit deinen Freunden zu (fast) allem bereit bist! Was man alles auf der Lindenwiese und Region erleben kann, wie dir in dieser Woche Gott begegnet und welche Überraschungen sonst noch so auf dich warten - wir sind gespannt! Wir freuen uns sehr auf dich! Anreise ab 16 Uhr (nicht früher), Abendessen 18 Uhr Ca. 10 Uhr nach dem Frühstück Michael Krieger mit Team 214 EUR inkl. Material und Ausflug 4/23534 www.revolution-x.de 0049(0)713 Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Preis:

gmx.net

kriegers@

Kinderfreizeit 13.-20. August 2011 (8-12 Jahre)

Bereit für eine Woche coole Action?! Hast du Lust, mit vielen anderen Kids eine fetzige und spannende Woche zu erleben? Dann musst du dich schnell anmelden, sonst verspasst du eine geniale Freizeit. Genaue Infos erhältst du rechtzeitig vor der Freizeit! Also: Los geht’s! Anreise ab 16 Uhr (nicht früher), Abendessen 18 Uhr Ca. 9 Uhr nach dem Frühstück Matthias Fuchs mit Team 184 EUR inkl. Material und Ausflug 5/942427 www.kinderlager-liwi.de 0049(0)794 Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Preis:

.de

r-liwi@web

kinderlage


Kreative Woche

1.-5. November 2011

Fimoschmuck, Patchwork, Stoffbilderbuch, Kleider & Ledertaschen nähen, Filzen...* In fröhlicher Gemeinschaft wollen wir in diesen verschiedenen Workshops unter Anleitung von Seminarleiterinnen unsere kreative Ader entfalten lassen. Eine Besinnung am Morgen wird uns durch die Tage begleiten. Und wir werden uns mit schmackhaftem Essen verwöhnen lassen! Anreise 15.30 Uhr zum Welcome Apéro Ca. 15.30 Uhr nach Tee und Kuchen 9371177 Christine Rüegg 0041(0)44/ uewin.ch 160 EUR / ermäßigt 130 EUR ruewal@bl zzgl. Seminarbeitrag 210 CHF** Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Preis:

* ...Sticken, Stricken, Krippenfiguren, Album kleben, Tagebuch schreiben etc. (genauere Infos in separater Ausschreibung) ** Personen, die in der EU wohnen, zahlen in Euro zum Tageskurs

Connect 2011

25.-27. November 2011

Das ultimative Teenie- & Jugendevent im Bund ETG! Verpass Connect 2011 nicht! Das krasse Wochenende mit Fun, Action, Sport, Workshops und Inputs. Da geht was mit Gott! Anreise ab 19 Uhr Sonntagnachmittag Daniel Plessing & Timon Föll mit Team 57 EUR für Bett 3/917180 0049(0)755 se.de 43 EUR für Bodenschlafplatz lindenwie jugendtag@ 34 EUR ohne Übernachtung 14 EUR für Tagesgäste am Samstag www.connect.lindenwiese.de Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Preise:


Silvesterfreizeit

29. Dezember 2011 1. Januar 2012

Silvesterfreizeit 2011... ...und wir lassen es krachen! Möchtest du ein Silvester erleben, bei dem es nicht nur bei guten Vorsätzen bleibt, sondern aus dem du bleibende Veränderung erfährst? Dann komm zur Silvesterfreizeit 2011/12. Anreise ab 16 Uhr, Abendessen 18 Uhr Nach einem ausgiebigen Brunch Tobias Sinn mit Team 118 EUR / ermäßigt 88 EUR zzgl. Ausflüge und Getränke Kontakt

Beginn: Schluss: Leitung: Preis:

5/940250 0049(0)794 web.de sinntobi@

Der Weg zu uns

oc

Ernatsreute

en

B31n St

ing Ow

n,

en

ge

ing Ow

Sin

Freizeitheim Lindenwiese

ka

ch

Bambergen

Hödingen Reutemühle

B31

Richtung Lindau/Meersburg weiterfahren

Ludwigshafen Sipplingen

Saulgau erg enb Heilig

Andelshofen Richtung Saulgau Heiligenberg

Gewerbegebiet

Krankenhaus Ausfahrt Überlingen Gewerbegebiet Nord

Überlingen

Salem

Ausfahrt Überlingen-Mitte Gewerbegebiet Nord

Deisendorf

N Li

1 km

Bodensee

ÜB-Nussdorf

nd au

,M

ee

B31

rs

bu

rg


»Informationen Anmeldung: Bitte melden Sie sich so früh wie möglich an. Schriftlich, per Email, Fax oder auf unserer Website. Die Freizeitplätze und Zimmerwünsche werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Anmeldungen werden bestätigt. Minderjährige können sich nur mit der Unterschrift der erziehungsberechtigten Person anmelden. Preise: Die angegebenen Preise sind jeweils pro Person im Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer. Es gelten folgende Aufpreise:

Einzelzimmer 7,70 EUR pro Nacht Zimmer mit DU/WC 4,10 EUR pro Nacht und Person Einzelzimmer mit DU/WC 11,20 EUR pro Nacht Kinder-Reisebett 12,00 EUR pro Aufenthalt Die angegebenen Preise sind freibleibend. Preisänderungen aufgrund wirtschaftlicher Entwicklungen sind bis zur Abrechnung möglich. Die Kurtaxe ist im Preis enthalten. Rabatte: Der ermäßigte Preis gilt für Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Auszubildende und Schüler bis 23 Jahre. Familien mit mehr als drei Kindern bis 15 Jahre zahlen nur für die ältesten drei Kinder. Kinder unter zwei Jahre sind frei. Verlängerungen: Für eine Verlängerung des Aufenthalts vor oder nach der Freizeit bitte anfragen (ohne Programm). Altersangaben: Bei allen Altersangaben zählt das Alter des Teilnehmers am Tag des Freizeitbeginns. Abmeldung: Bei Abmeldung vom Aufenthalt entsteht eine Rücktrittsgebühr in Höhe von: Innerhalb 30 Tage vor Freizeitbeginn: 20% des Freizeitpreises Innerhalb 14 Tage vor Freizeitbeginn: 40% des Freizeitpreises Innerhalb 3 Tage und bei Nichtabmeldung: 100% des Freizeitpreises Mitbringen: Handtücher, Hausschuhe, TT-Schläger und Spiele sollten in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Weitere Informationen: »Wir gehen davon aus, dass sich die Gäste dem jeweiligen Programm anschließen. Die Vorgaben der Freizeitleiter, der Heimleitung und unsere Hausordnung sehen wir als Grundlage für eine gelingende Freizeit. »Bei selbstverschuldeten Beschädigungen, Unglücksfällen, Verlusten, Verspätung oder sonstigen Schadensfällen übernehmen wir keine Haftung. Soweit unausweichlich, liegt die Haftungsbegrenzung beim Dreifachen des jeweiligen Pensionspreises. »Bei Kinder- und Jugendfreizeiten tragen die Eltern die Haftung für evtl. durch die Kinder und Jugendlichen verursachten Schäden. »Das Freizeitheim Lindenwiese ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Vorstandsvorsitzender ist Hartmut Trefz, Wüstenrot »Ihr Ansprechpartner in allen Fragen ist der Heimleiter Urs Klauser


»Anmeldung

Bitte schriftlich per Post, Fax, Email oder Online. Hiermit melde ich mich verbindlich zu

folgender Freizeit / zu folgendem Seminar an: ................................................................................................................. Freizeit/Seminar

Termin

Name:

................................................................................

Vorname:

................................................................................

Straße:

................................................................................

PLZ/Ort:

................................................................................

Land:

................................................................................

Telefon:

................................................................................

Email:

................................................................................

Geburtsdatum: ................................................................................ Zimmerwunsch:

[ ] DZ (Standard)

[ ] EZ (Standard)

[ ] DZ mit DU/WC

[ ] EZ mit DU/WC

(Bitte ankreuzen! Wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt, Aufpreise siehe Informationen)

Mitreisende Familienmitglieder: (Vorname und Geburtsdatum)

................................................................................................................. ................................................................................................................. ................................................................................................................. Sonstige Wünsche: ................................................................................................................. ................................................................................................................. ................................................................................................................. Datum: ......................... Unterschrift: .............................................

Bei Minderjährigen die Unterschrift des Erziehungsberechtigten


Jahresprogramm 2011