Page 1

Programm FrĂźhjahr 2021


Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde und Freundinnen von mikrotext! Lavinia Braniște legt ihren zweiten Roman vor, der in Rumänien den wichtigsten Preis für Autorinnen erhalten hat. Ruth Herzberg, Vertreterin der Ost-Berliner Bohème, erzählt von einer extremen Liebe. Bekannt wurde sie durch ihren Blog, ihre Lesebühnenauftritte und diverse journalistische Veröffentlichungen. Sarah Raichs Kurzgeschichten sind eine Entdeckung: spannungsreiche Beziehungen, die unter der Oberfläche brodeln. Das Songbook mit Lyrics von Musikerinnen in Deutschland, herausgegeben von den Grether-Schwestern, erscheint im Sommer – und es wird laut, mit vielen sehr bekannten und noch zu entdeckenden Bands. Bleiben Sie uns treu: empfehlen, kaufen, verkaufen Sie unsere Bücher und E-Books! Denn Lesestoff und geistige Anregung sind wichtig, egal, was kommt.

Ihre

Diese Vorschau wurde auf umweltfreundlichem Papier gedruckt.

Am 20. März 2021 ist Indiebookday!

Fotocredit: Sarah Eick Umschlag: Zetong Li auf Unsplash

Nikola Richter Verlegerin mikrotext

mikrotext freut sich auf ein emotionales Programm voller Nähe und Distanz.


Hast du es schon mal mit Meditation probiert? fragt die Freundin. Aber ich will doch nicht meditieren, ich will vögeln. Doch sie hat ja recht. Niemand will jemanden vögeln, der vögeln will. Ich muss mich zusammenreißen, inneren Frieden finden und dann klappt das schon mit dem Partner. Ich bin ganz ruhig. Ich habe ja noch ein paar Tage Zeit bis zum Ende der Woche. Diese Frau weiß, was sie will, nämlich exakt diesen Mann, seinen Geist und seinen Körper. Sie lernt ihn kennen und will ihn. Aber er will nicht immer. Immer wieder kommt sie nicht los von ihm und dafür nimmt sie sehr viel hin – auch sein narzisstisches Verhalten. Eine Geschichte voller Leidenschaft, Obsession, Hingabe, Lust, Wut. Über weibliches Begehren in all seiner Totalität. Einen Traum, in den man sich verbeißt. Ein radikal offen daliegendes Herz. Auch so ist die Liebe. Ruth Herzberg legt nach Wie man mit einem Mann glücklich wird ihr zweites Buch über das Liebesleben im 21. Jahrhundert vor. Ruth Herzberg Wie man mit einem Mann unglücklich wird Roman Erscheint im Januar 2021 Taschenbuch ca. 140 Seiten 14,99 EUR ISBN 978-3-948631-06-2 E-Book 7,99 EUR ISBN 978-3-948631-05-5

› Obsession › Romanze Foto: privat

› Drama

„Ich hab’s GELIEBT!“ Theresa Lachner, Lvstprinzip „Ich konnte nicht aufhören, dieser verkorksten Beziehung zweier Großstadt-Betonpflanzen bis zum bittersüßen Ende zu folgen.“ Annett Gröschner

Ruth Herzberg wurde 1975 in Ost-Berlin geboren. Nach einem Drehbuch-Studium an der Filmuniversität Konrad Wolf schreibt sie Bücher und andere Texte. Sie lebt und arbeitet in Berlin-Prenzlauer Berg. Bekannt wurde sie als Blogautorin mit frauruth.de. Sie schreibt regelmäßig für den Freitag und die Berliner Zeitung und veröffentlichte im August 2020 ihr Corona-Tagebuch Die aktuelle Situation im Selbstverlag.


Sie wusste, Hilda würde niemals Kunstblumen verwenden. Ganz sicher nicht. Sie hatten keinen Platz in einem echten Leben, einem, das zählte. Eine Frau sucht ihre Katze in ihrer Vorstadtnachbarschaft. Zwei Freundinnen tragen einen Tisch durch den Garten. Eine Mutter schiebt ihr schreiendes Kind durch den Wald. Ein Mann ärgert sich über den nicht aufheulenden Motor seines Miet-Automatik-Autos und darüber, dass er bei einer jungen Frau nicht gelandet ist, obwohl er ihre Titten kneten durfte. Ja, und? Was ist jetzt? Die Geschichten von Sarah Raich zeigen, wie es unter der Oberfläche brodelt, wenn Menschen zusammenkommen, aneinandergeraten oder sich aus dem Weg gehen.

Taschenbuch ca. 100 Seiten 14,99 EUR ISBN 978-3-948631-08-6 E-Book 7,99 EUR ISBN 978-3-948631-07-9

› Literarische Entdeckung › Short Storys › Starke Figuren

„Kurzgeschichten sind hierzulande eine vernachlässigte Textgattung. Wer die Texte von Sarah Raich gelesen hat, kann über diese Tatsache nur verwundert den Kopf schütteln.“ Magda Birkmann, Buchhändlerin „Sarah Raichs Kurzgeschichten sind Blicke in den Abgrund, von denen ich gar nicht genug bekommen kann.“ Nicole Seifert, nachtundtag.blog

Sarah Raich, geboren 1979, im ländlichen Niedersachsen mit viel Leere und Natur aufgewachsen, hat in Berlin Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften studiert und danach als Kreative in Agenturen gearbeitet. Im Herbst 2021 erscheint bei Piper Ivi ihr Jugendroman Die Welt von Morgen (Arbeitstitel). Dieses makellose Blau ist ihr Prosadebüt.

Foto: Jakob Berr

Sarah Raich Dieses makellose Blau Geschichten Erscheint im Februar / März 2021


Die Vergangenheit ist ein genauso unsicherer und chaotischer Ort wie die Zukunft. Ein emotionaler und vielfach ausgezeichneter Roman über die Spurensuche zum rumänischen Systemwandel 1989 und die Kunst des Überlebens damals und heute aus weiblicher Sicht. „Sonia meldet sich ist einer der besten Romane über Kommunismus, obwohl der Kommunismus selbst nur allgemein gehalten und beiläufig erwähnt wird.“ Mihai Iovănel, scena9.ro

Lavinia Braniște Sonia meldet sich Roman Aus dem Rumänischen von Manuela Klenke Erscheint im April / Mai 2021 Taschenbuch ca. 280 Seiten 19,99 EUR ISBN 978-3-948631-10-9 E-Book 13,99 EUR 978-3-948631-09-3

Foto: 1 Lex Gâlmeanu, 2 Jasmin Brakemann

› Post-Sozialismus › Ausgezeichnet mit dem Sofia-Nădejde-Preis

Lavinia Braniște wurde 1983 in Brăila, Rumänien, geboren. Sie veröffentlichte bisher Kurzgeschichten, zwei Romane und Kinderbücher. Sonia ridică mâna wurde für fünf nationale Literaturpreise nominiert und mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Manuela Klenke wurde 1984 in Cluj-Napoca geboren und arbeitet als Literaturübersetzerin. Sie übersetzte zuletzt den ersten Roman von Lavinia Braniște Null Komma Irgendwas und Die grünen Brüste von Florin Iaru.


Eine Straße, die nichts als Konsum zu bieten hat. Eine Stadt wie ein grauer Automat. Und wir stehen mittendrin und singen verzweifelt Wie wir sind Über Glitzer, Rebellion und Straßenwind. FaulenzA Die Riot-Girl-Ikonen Sandra und Kerstin Grether präsentieren großartige Songtexte von etwa 50 vorwiegend deutschsprachigen Musikerinnen verschiedener Jahrzehnte und Genres. Vor allem aber der Gegenwart. Alle Künstlerinnen geben zudem Einblicke in ihre Archive mit Fotos, Notizen, Zeichnungen. Das Buch richtet sich auch an alle, die sich für zeitgenössische Literatur interessieren und die Sicht von Frauen, Queers und non-binären Menschen nicht ignorieren wollen. Songtexte sind Lyrik. „Was hat uns in unseren Bücherregalen bisher immer gefehlt? Genau! Ein popfeministisches Songbook!“ Missy Magazine

Taschenbuch ca. 200 Seiten 14,99 EUR ISBN 978-3-944543-98-7 E-Book 7,99 EUR ISBN 978-3-944543-99-4

› Spotify-Playlist › Pop, Lyrics, Feminismus › Buchpremieren mit Bands

Mit Achan Malonda, Babsi Tollwut, Barbara Morgenstern, Carambolage, Chefboss, Die Supererbin, Doctorella, Dota, EsRap, FaulenzA, Half Girl, Hansa-A-Plast, Haszcara, Ilgen-Nur, Ja König Ja, Jolly Goods, Klitclique, Lassie Singers, Lena Stoehrfaktor, Maike Rosa Vogel, Malaria, Mona Mur, Nähmaschinenduett, Natascha P., Oxy Music, Parole Trixi, Safi, Stefanie Sargnagel, Schnipo Schranke, Shirley Holmes, T.C.H.I.K., Von Luft, Zuckerklub und vielen mehr.

Sandra und Kerstin Grether von der Band Doctorella gelten als Erfinderinnen des Pop-Feminismus in Deutschland. Schon als Teenager schrieben sie stilbildende Texte für die SPEX. Seit 2017 organisieren sie die Veranstaltungsreihe „Ich Brauche Eine Genie“ in der Berghain-Kantine sowie das Indierecord-Label Bohemian Strawberry.

Foto: privat

Herausgegeben von Kerstin und Sandra Grether Ich brauche eine Genie Songbook mit vielen Illustrationen Erscheint im Juni 2021


Das war das Jahr des offenen Verlags 2020! an die Gastverlegerinnen Michaela Maria Müller, Laura Hofmann, Tabea Steiner, Katharina Peham & Julia Knaß, Lara Gross

Michaela Maria Müller Kochen mit Zukunft E-Book, 4,99 EUR Ringbuch, 20 EUR

Wirmuesstenmalreden mit Hannah Marc Dear Discrimination E-Book, 4,99 EUR Taschenbuch, 14,99 EUR

Anaïs Meier Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken E-Book, 7,99 EUR Hardcover, 14,99 EUR

Maike Braun In 80 Jahren eine neue Welt E-Book, 3,99 EUR

Sabine Schönfellner Herbstwespen E-Book, 3,99 EUR

Natasha A. Kelly (Hg.) Un_Masking Difference E-Book, 3,99 EUR


Der Engel, der sie durchs Leben begleitet, ist der Engel, der einem von hinten einen Schubs verpasst. In entscheidenden Momenten hört sie ihn aus der Höhle rufen, in der er liest und wie jeder andere Gläubige betet. Er sagt ihr, ohne die Augen vom Buch zu nehmen, dass sie es schaffen wird. Das tut er, während er umblättert oder einen Satz, den er übersehen hat, nochmal liest. Diesen Engel hat sie mit achtzehn erfunden, als sie von zu Hause ausgezogen ist. Sie versucht, ihn nicht allzu oft zu stören. Es hilft ihr aber, zu wissen, dass er da ist. Komm schon, das schaffst du, sagt der Engel. Aus: Lavinia Braniște: Sonia meldet sich. Roman. Aus dem Rumänischen von Manuela Klenke

mikrotext c/o Colonia Nova Thiemannstr. 1 12059 Berlin www.mikrotext.de Verlagsleitung: Nikola Richter Vorschau: Anke Schneider Cover: Inga Israel Logo & Typo: Viktor Nübel Buchsatz: Sarah Käsmayr

Presse & Veranstaltungen Tel. +49 (0)170 585 03 02 info@mikrotext.de Auslieferung Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH Postfach, 70803 Kornwestheim Lidija Eisenbarth l.eisenbarth@brocom.de Tel. / Fax +49 (0)715 4 13 27-24 /-13

Sie können alle unsere Titel über die bekannten Auslieferungen bestellen. Gerne schicken wir Ihnen Leseexemplare als PDF oder Rezensionsexemplare. Kontaktieren Sie uns einfach!