Page 1

PRO G R AM M F RĂœHJAH R 202 1

Midas

Collection


Liebe Freunde des Midas Verlags Nachdem das vergangene Jahr einiges gelehrt hat, starten wir mit grosser Zuversicht ins neue Jahr, denn unsere Begeisterung für schöne Bücher ist nach wie vor ungebrochen. Wir sind zwar immer noch ein Kleinverlag, doch bieten wir inzwischen in allen drei Verlagen ein »Vollprogramm« an, das sich sehen lassen kann. Wir möchten Sie deshalb einladen, auch einen Blick in unsere beiden Vorschauen »Midas Sachbuch« und »Midas Kinderbuch« zu werfen. Bei der »Midas Collection« sind wir unserem Grundsatz treu geblieben, wonach wir unser Augenmerk auf aussergewöhnliche und zeitlose Titel legen möchten. Dazu gehören sicher ein Titel wie »Big Shots!« der inzwischen in der 12. Auflage erscheint, aber auch moderne Klassiker von ikonischen Figuren wie Iris Apfel oder Banksy. Nach wie vor sind unsere Grundpfeiler die Bereiche Fotografie, Mode, Kunst und Design. Mit »Hokusai« haben wir uns letzten Herbst vorsichtig, aber erfolgreich in den Bereich Graphic Novels vorgewagt, den wir im Frühling um die Titel »Pollock« und »Basquiat« erweitern. In der Reihe »Art Essentials« können wir mit »Das Selbstporträt« inzwischen den 10. Band vorlegen und mit den »Masters of Photography« schliessen wir sinnvoll und hochkarätig an unsere Bestseller-Reihe »BIG SHOTS!« an. Und last but not least haben wir mit dem ersten Roman des Schweizer Musikers Andreas Vollenweider auch das erste literarische Werk in unserem Programm. Sie dürfen also weiterhin gespannt sein! Wir wünschen Ihnen allerbeste Gesundheit, jede Menge Ausdauer und vor allem viel Vergnügen beim Blättern in unserer Vorschau! Gregory C. Zäch Verleger


PROGRAMM FRÜHJAHR 2021 NOVITÄTEN UND NEUAUFLAGEN

LIFESTYLE / MODE fl. 4. Au

fl. 2. Au

KUNST fl. 3. Au

L I T E R AT U R / G R A P H I C N O V E L fl.

fl.

2. Au

2. Au

F OTO G R A F I E ufl. 12. A

fl. 5. Au

BIG SHOTS ! PEOPLE DIE GEHEIMNISSE DER PORTRAITFOTOGRAFIE. HENRY CARROLL


Die ganze Welt der Collagen – mit den originellsten Vorlagen und den besten Ideen Wer Spaß an Collagen hat und diese leicht umsetzen möchte, wird dieses Buch lieben. Die renommierte Collagekünstlerin Maria Rivans hat Hunderte von wunderschönen, stimmungsvollen bis hin zu skurrilen Bildern gesammelt, um sie hier auszuschneiden und mit anderen zu kombinieren. Bei über 1.500 Objekten sind die Möglichkeiten grenzenlos: Blumen, Vögel, Katzen und Schmetterlinge lassen sich mit Gebäuden, Augen, Schnurrbärten und vielen anderen Motiven arrangieren, um außergewöhnlich originelle Kunstwerke zu schaffen! Aufgeteilt in Kategorien wie Menschen, Kunst & Kultur, Zuhause, bei der Arbeit, Natur, Welt, Grafiken und Alphabete steckt dieses Buch voller Bilder – für alle ist etwas dabei. Sie können hiermit ganz leicht auch Elemente zu Ihren eigenen Fotos oder Bildern hinzufügen.

D Eine kreative Aktivität für jedes Alter – mit über 1500 Vorlagen D Tipps und Tricks zu Collage-Techniken, Kompositionen und Beispielen D Perfekt als Geschenk für alle, die kreative Unterhaltung suchen D Ein Buch mit Suchtpotential!

Aktuell erlebt die Collage ein Revival, nicht nur unter Künstlern, sondern als Spaß für die ganze Familie. Schnappen Sie sich Schere und Klebestift und los geht es!

Maria Rivans ist eine britische Künstlerin, die für ihre Collagenästhetik im Scrapbook-Stil bekannt ist. Rivans Werk ist eine Mischung aus Surrealismus und Pop-Art. Es greift Vintage-Motive wieder auf, um träumerische Bereiche zu schaffen, die den Betrachter in fantastische Welten des Imaginären versetzen. Sie stellt ihre Arbeiten in ganz Groß­britannien, aber auch international aus, darunter in Hongkong, New York und in ganz Europa. Mehr Infos unter: www.mariarivans.com

Maria Rivans

Das große Buch der Collagen

P a ke t 6 /5

Ausschneiden und Collagieren 208 Seiten, Paperback, Fadenheftung 23,5 x 31 cm, € 20.00 (D), € 20.90 (A), sFr. 25.– ISBN: 978-3-03876-198-3 | WG 411 | ET: März 2021


4|5


Das New York der späten 1970er- und frühen 1980er-Jahre war ein explosiver Schmelztiegel von Kreativität, Rebellion und Gegenkultur. Das Szenario ist einzigartig und freimütig: amerikanisches Graffiti, Post-Punk-Musik, die Raserei der Big-Apple-Nachtclubs. Der zeitgenössische Kunstmarkt ist auf einem Höhepunkt, das Leben wird in vollen Zügen gelebt, gespickt mit Drogen, großer Leidenschaft und dem Wunsch nach Erlösung. Diese Graphic Biography erzählt Basquiats Geschichte auf zwei Ebenen: Die erste ist die Erzählung seines Aufstiegs als Künstler, seiner Liebes­ geschichten mit Alexis Adler, Suzanne Mallouk und Paige Powell, der harten Drogen und seiner zwanghaften Produktivität. Auf einer zweiten, eher visuellen Ebene werden die Werke des Künstlers zu einem expliziten Hinweis auf die kreative Explosion seiner Malerei, mit krassen, blendenden Farben voller Kontraste, mit geheimnisvollen Zeichen, die nach Deutung und Auseinandersetzung zu schreien scheinen. Ein Werk voller Extreme – ein Leben im Exzess. Dieses Buch ist eine Hommage an einen großen Künstler, an ein Jahrzehnt voller Kreativität und Freiheit und an die Stadt New York!

D Die wilde Lebensgeschichte eines der faszinierendsten Künstler der Neuzeit D Eine Graphic-Biography, die den Stil Basquiats kongenial umsetzt D Einzigartige biografische Erzählung über ein ebenso kurzes wie extremes und geniales Künstlerleben

Paolo Parisi

BASQUIAT Ein Leben in Extremen 128 Seiten, Hardcover, Fadenheftung 17 x 24 cm, € 19.90 (D) | € 21.00 (A) | sFr. 28.– ISBN: 978-3-03876-188-4 | WG 180 | ET: 25. März 2021


EIN KÜNSTLER DER EXTREME

»Ich denke nicht über Kunst nach, wenn ich arbeite. Ich versuche, über das Leben nachzudenken.« (Jean-Michel Basquiat) 6|7


Der BANKSY-Bestseller Jetzt in der aktualisierten 3. Auflage Dieser atemberaubende Band mit Banksys bedeutendsten Werken stellt seine Karriere als Künstler in den Mittelpunkt: von seinen frühen Werken 2002 über seine Schaffenszeit in New York bis zu neuen und topaktuellen Kreationen – darunter »Son of a Syrian Refugee (Steve Jobs)«, »Kitten«, »Devolved Parliament« oder »Venice in Oil«. In dieser nicht autorisierten Auswahl wird jedem Werk eine Doppelseite gewidmet, gefolgt von einer detaillierten Analyse und spannenden Hintergrundinformationen. In chronologischer Anordnung ist jede Schaffens­ periode in einer doppelseitigen Weltkarte illustriert, die zeigt, wo jedes Werk geschaffen wurde, was damit geschah und wie sich Banksys Kunst in dieser Periode entwickelte. Für alle, die den Künstler noch nicht kennen, ist dies der ideale Einstieg. Ansprechend gestaltet mit hochwertigem Cover, setzt dieses Buch Standards, um dem brillantesten und einflussreichsten Street Artist unserer Zeit gerecht zu werden.

NOCH ZU

D Eine visuelle Schatzkammer, nicht nur für Banksy-Fans D Das aktuellste und umfassendste Buch zu Banksys Werken D Hochwertige Hardcover-Ausgabe mit Fadenheftung und Leineneinband

SEHEN!

ÜBERMALT ESITZERN RDEN/HAUSB LT RHERGESTEL UND WIEDE UNBEKANNT VERBLEIB IGERT REN UFT/VERSTE FILMPREMIE NEN UND UND VERKA NEN, AUKTIO INTERVENTIO

VON BEHÖ

ENTFERNT

BRISTOL

ENTFERNT,

Sniper with 1. Police Boy, Park Row.

ENTFERNT

GEN, AUSSTELLUN

LONDON

K NEW YOR Auktion von

- 20 08 BA NK SY 20 07

Auctioneers, Bonhams Space Girl London. 000 für £288. Bird wird ($403.200); versteigert

Wohltätige (für New York . Sotheby’s ilfe in Afrika) die Aids-H wird it Spotless Keeping ft; Mill. verkau für $1.9 Februar 2008.

nach fort. Er kehrt fft setzt sich Bristol scha ale Reise k. Auch in internation les zurüc reiche Cans Banksys Los Ange ublich erfolg York und ist et das ungla Israel, New r Periode a e und start tion in diese lsturms Katrin er neue Werk on. Eine neue Loca des Wirbe by’s gen Lond in irkun ng bei Sothe Festival die Ausw ersteigeru ns, wo er ltrekord tätigkeits-V sy-We New Orlea Wohl Bank t. Bei einer less einen verarbeite ing It Spot erzielt Keep New York r. nen Dolla 14 von 1,9 Millio

April 2008. Date 2000 2018 | LONDON | PLACE | GROSSBRITANNIEN | CITY 27. al, Leake Cans Festiv oo Station. Street, Waterl 2008. 3.–5. Mai

e Pet Store The Villag oal Grill, and Charc le erste offiziel Banksys in NYC; Ausstellung r 2008. 5. Oktobe

LONDON Bullet Proof in 2. Angel Vest, . Old Street

7 1

»… durch den Akt der ›Zerstörung‹ des Kunstwerks wurde ein neues geschaffen.« Running text

4. ATM Girl, Finsbury.

them 14. Let Crack, Bowery.

9

,

17

ANS NEW ORLEwith LOS

11

ANGELES

d 6. You Looke ce, on Myspa Beverly Hills.

18

Better

an 11. Cavem Beverly Hills.

12

Girl, r Aerial 12. Flowe Hollywood.

Girl 17. Nola Umbrella.

Lincoln. 18. Abe National Looting

19. Guards.

sondern der gesamten Kunstwelt mit ihrer seltsamen Vorstellung davon, was 10. Kunst ist und einen Wert hat, einen Streich gespielt. Vermutlich per FernsteueHackney. rung war ein im Rahmen – der die Sicherheitskontrollen von Sotheby‘s passiert hatteUnder – verborgener Reißwolf gestartet. Allerdings lief nicht alles nach Plan. Der Nation 13. One Reißwolf blieb hängen, sodass nur das halbe Bild zerstört wurde und der Ballon CCTV, West End. weiterhin einsam im Rahmen hängt. Girl, Bubble Slide

of Peace 8. Dove Bethlehem.

10

OKAT ION | 167

Helps, 9. Very Little Pfund (1,2 Millionen Euro), wurde das Bild vor den Augen der erstaunten Menge Islington. plötzlich in schmale Streifen zerschnitten. Banksy hatte nicht nur Sotheby’s, hing

7. Girl Searc Soldier, Bethlehem.

5

BANK SY – PROV

tern kamen. Als der Hammer dann beim höchsten Gebot fiel, bei 1,042 Millionen

ISRAEL

16

4

Sothebys.com

Das Datum: 5. Oktober 2018, der Ort: das Auktionshaus Sotheby’s in London. Das Los war ein authentifizierter Banksy, Girl with Red Balloon, mit einem

r Lines Flowe Schätzwert von 200.000 – 300.000 Pfund. Im vollbesetzten Auktionssaal über5. Yellow Painter, ts. schlugen sich die Gebote, von denen viele von den 30 registrierten TelefonbieTower Hamle

K NEW YOR Eat

2

BANKSY – PROVOKATION | 9

LOVE HEADING IS IN THE BIN

lism is Art, 3. Vanda Bethnal Green.

15 8

3

2006 | DRAYTON PARK | LONDON

washing 16. White Diese überraschende Aktion machte auf der Lascaux, Station.Kunstwerk der Geschichte, das während erste Waterloo

ganzen Welt Schlagzeilen: das einer Auktion geschaffen wurde. Banksy benannte das Werk in Love is in the Bin um. Die Käuferin, alles andere als verärgert über die Zerstörung ihres Kaufs, reagierte begeistert. »Als der Hammer fiel, … war ich zuerst schockiert, aber nach und nach erkannte ich, dass ich nun mein eigenes Stück Kunstgeschichte hatte.« Schätzungen suggerieren, dass es nun doppelt so viel wert ist wie das, was sie gerade bezahlt 81 wieder den letzten Lacher auf seiner Seite: Die Welt der hatte.OKAT Banksy ION | hatte PROV BANK SY –»hohen« Kunst schätzt Müll ganz offensichtlich mehr als die Kunst selbst.

19

6

r Girl 15. Flowe Hollywood.

Wo ? AUKTIONSHAUS SOTHEBY’S, MAYFAIR, LONDON. INZWISCHEN IST DAS WERK ALS DAUERLEIHGABE IN DER STAATSGALERIE STUTTGART ZU SEHEN.

13

Where is it ? TEXT

– PROV 80 | BANK SY

Breite: 51,3045 ºN Länge: 0,08413º W Longitude: 0.0547ºW Liebe ist im51.5478ºN Mülleimer Latitude:

OKAT ION 222 | BANKSY – PROVOKATION

BANKSY – PROVOKATION | 223

2020 | NOTTINGHAM | UK

BANKSY – PROVOKATION

HULA HOOP GIRL »Das Fahrrad tauchte zur selben Zeit auf wie das Wandgemälde.«

232 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

Surinder Kaur in The Guardian

Ein besonders launiger Banksy – mit einem Werk, das die Betrachter einfach erfreuen möchte. Es tauchte in einer Gegend Nottinghams auf, die kürzlich viel Unschönes erleben musste. Im Herbst 2020 verzeichnete Nottingham die höchste Corona-Infektionsrate in Großbritannien und viele Geschäfte und Unternehmen mussten schließen – ein schwerer Schlag für eine Region, die ohnehin viele Jobverluste zu verzeichnen hatte, nicht zuletzt aufgrund der Schließung von Lenton Raleigh. Dieser einst weltgrößte Fahrradhersteller musste 2003 nach 116 Jahren Erfolgsgeschichte dichtmachen. Wenn wir eines über Banksy wissen, dann dass er seine Geschichte kennt und mag, außerdem gern Querverbindungen herstellt und Anspielungen liebt. Seine Entscheidung für ein zerstörtes Fahrrad (von dem wir vermuten, dass er selbst es an der Straßenlaterne angebracht hat) in Lenton ist sicher kein Zufall. Hier wird offensichtlich, dass der Kapitalismus keinen Respekt für das Gemeinwesen zeigt, gleichwohl aber Jobs zerstört, nur um anderswo billiger produzieren zu lassen – in diesem Fall im Fernen Osten. Doch Banksy überträgt die Szene in ein Bild voll kindlicher Freude und Übermut. Das Mädchen nutzt den Fahrradreifen für Hula-Hoop – voller Energie und Konzentration. Wie viele Kinderfiguren bei Banksy ist sie in einen Mantel und mit Tuch um den Hals etwas altmodisch gekleidet. Die Welt scheint sie nicht zu interessieren – sie strotzt vor positiver Energie und Charme. Wenn das Bild die Menschen aufrichten sollte, dann hat das im Oktober 2020, mitten in der Covid-19-Pandemie, gut funktioniert. Als es auftauchte, standen die Anwohner Schlange, um ihre lachenden Kinder mit Hula-Reifen vor dem Banksy zu fotografieren. Schnell sicherte die Gemeindeverwaltung das Kunstwerk hinter Plexiglas, und obwohl das inzwischen zerstört wurde, blieb das Bild bisher unbeschädigt. Leider hat irgendein Idiot nur Tage später das Fahrrad geklaut und die Komposition ihrer Pointe beraubt.

Ganzleinen, Format 25 x 30 cm € 39.– (D) | € 40.– (A) | sFr. 44.– ISBN: 978-3-03876-160-0 | WG 580 | 3. Auflage Erscheint am 15. Februar 2021

Wo? ROTHESAY AVENUE, LENTON, NOTTINGHAM, GROSSBRITANNIEN

Breite: 52,9543 ºN Länge: 1,1719 ºW

234 | Where's b** ksy?

Hula-Hoop-Mädchen

Where's b** ksy? | 235

P a ke t 6 /5


SPITZENTITEL

»Kunst sollte den Verstörten Frieden bringen und die Zufriedenen verstören.« Banksy

168||17 9


das ultimative Handbuch zum thema Street Art Dieses freche Handbuch zeigt, wie man Kunst im öffentlichen Raum anbringt und seine Botschaften in die Welt setzt. Mit den Beispielen, Tipps und Hinweisen aus diesem Buch lassen sich alle Formen der Street Art konkret in die Tat umsetzen: von Graffitis und Plakaten bis hin zu Wandmalereien, Schablonen, Lichtprojekten und verfremdeter Werbung. Jede Technik wird hier mit Schritt-für-Schritt-Zeichnungen illustriert und mit eindrücklichen Beispielen bebildert . Bewaffnen Sie sich mit den Tipps und Kenntnissen, die nur hier zu finden sind, gehen Sie hinaus und erobern Sie die Straßen im Namen der Kreativität!

D Das cleverste Handbuch zum Thema Street Art D Faszinierende Beispiele der Straßenkunst aus aller Welt D Mit konkreten Anleitungen, Tipps und kreativen Techniken D Witzig und frech geschrieben – ein rebellisches Buch

Aus dem Vorwort: »Straßen gestalten unseren Lebensraum. Wir leben in einem Zeitalter großer politischer, wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Umbrüche. Auf der ganzen Welt ist eine rechtslastige Politik auf dem Vormarsch, die von entsprechenden Medienplattformen gefördert wird. Street Art in all ihren Ausprägungen ist eine Waffe im Kampf gegen Unterdrückung, gegen soziale und ökologische Ungerechtigkeit und Konformität. Als höchst einflussreiche, nicht kommerzielle Kunstrichtung enthüllt sie die Risse im System des Kapitalismus, um uns neue Perspektiven zu geben: aufeinander, auf den städtischen Raum und die Welt, in der wir gemeinsam leben.«

Bill Posters

P a ke t 6 /5

STREET ART MANUAL Techniken, Taktiken und Tools 144 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, Prägung 14 x 22 cm, € 22.00 (D) | € 22.70 (A), sFr. 28.– ISBN: 978-3-03876-183-9 | WG 950 | ET: 15. Februar 2021


PRESSE-SCHWERPUNKT

102| |113


Ein bilderstarker und berührender Roman über die Kraft der Imagination »Isabel Gomez de Ruiz schloss die ledergepolsterte Türe der Solisten­ garderobe hinter sich und dem Jungen, dann umarmten sie sich innig. Beide wussten, dass heute Abend etwas Besonderes geschehen war und dass wohl nichts mehr sein würde wie zuvor.« Nach einem Konzert des erst neunjährigen Cellisten Armando Hector Ruiz herrscht auch eine Viertelstunde nach dem Ende der Musik absolute Stille im berühmten Teatro Colón in Buenos Aires. Als die beiden altgedienten Garderobieren Gertrudis und Maria Rosa einen verwirrten Blick ins Auditorium werfen, verharrt das Publikum in der Bewegungslosigkeit einer Fotografie. So etwas haben sie noch nie erlebt – und sie sind nicht die einzigen … In seinem ersten Roman erzählt der international gefeierte Schweizer Musiker Andreas Vollenweider in bilderstarker Sprache die Geschichte eines Wunderkindes, das mit seiner Musik Menschen tief zu berühren, ja sogar zu heilen vermag. Doch auf der verzweifelten Suche nach Erklärungen für seine außergewöhnliche Wirkung und seinem schwierigen Weg zum Erwachsenen geht er sich beinahe selbst verloren. Eine wundervolle Erzählung über die Macht der Imagination, ein fesselnder Entwicklungsroman und ein spannender Roadmovie in einem. ANDREAS VOLLENWEIDER

ANDREAS VOLLENWEIDER ist einer der erfolgreichsten Schweizer Künstler überhaupt. In jungen Jahren entdeckte er die Harfe für sich, entwickelte eine eigene Spieltechnik, erweiterte das Instrument technisch und schuf so eine neue, unverwechselbare Klangwelt. Es folgten bald ausverkaufte Tourneen, die ihn in Auditorien wie das London Palladium, die Radio City Music Hall in New York oder die Sydney Opera Hall führten. Seit 1980 hat Andreas Vollenweider 18 Alben veröffentlicht und weltweit über 15 Millionen Tonträger verkauft. Für sein Schaffen wurde Andreas Vollenweider unter anderem mit dem Grammy Award und dem World Music Award ausgezeichnet. Mehr Infos unter: www.vollenweider.com

Im Spiegel der Venus Andreas Vollenweider

ROMAN gelesen von Christoph Gaugler Dauer: 16 Stunden 30 Minten

ige

r ag. ne

-

Musik von Andreas Vollenweider, Isabel Gehweiler, Johann Sebastian Bach, Frederik Chopin, Ludwig van Beethoven, Nikolaj Myaskovsky, Franz Liszt

MIDAS

Auch als Hörbuch lieferbar:

Im Spiegel der Venus

gelesen von Christoph Gaugler

Roman

4 CDs, 16 Stunden 30 Minuten

416 Seiten, Paperback, Fadenheftung

€ 25.00 (D) | € 25.90 (A), sFr. 33.–

15 x 23 cm, € 25.00 (D) | € 25.90 (A), sFr. 33.–

ISBN: 978-3-03876-199-0 | lieferbar

ISBN: 978-3-03876-179-2 | WG 112 | lieferbar


12 | 13


Lesen macht glücklich

Worin besteht die Kunst, ein glückliches Leben zu führen? Um diese Frage dreht sich die Philosophie des Epikur. Aber was genau bedeutet »Philosophieren« nach Epikur? Die wenigen dazu noch erhaltenen Original-Texte sind mehr als 2000 Jahre alt und entsprechend sperrig zu lesen. Deshalb hat Marietheres Wagner nach Büchern gesucht, in denen sein Denken zum Ausdruck kommt. Romane, Sachbücher und auch Bilderbücher sind darunter: alte und neue, kurze und lange, dünne und dicke, einfache oder auch hochkomplexe. Die Auswahl orientiert sich dabei an den zentralen Themen in Epikurs Schriften: Was bedeutet Freundschaft? Wie lässt sich Angst überwinden? Warum hängt von der Wahrnehmung durch die Sinne die Qualität unseres Lebens ab? Wie lassen sich Grenzen durchbrechen, die durch Herkunft oder Geschlecht vorgegeben sind? Und was macht uns wirklich glücklich?

D Warum Bücher glücklich machen D Eine Anthologie zu Epikurs Philosophie anhand beliebter Klassiker D Feine Gestaltung und edle Ausstattung D Autorin steht für Veranstaltungen zur Verfügung

Marietheres Wagner

Epikurs Bibliothek Geschichten vom Glück 224 Seiten, Ganzleinen, Lesebändchen edle Ausstattung, € 20.– (D), € 20.70 (A), sFr. 25.–

MARIETHERES WAGNER ist Regisseurin und Drehbuchautorin. Ihr Spielfilm »Die Nacht des Marders« wurde mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Sie ist Autorin von Sach- und Kinderbüchern sowie Dozentin für Literaturwissenschaft und Medien­ semiotik an der Universität Passau. Von ihr ist im Midas Verlag erschienen: »Prinzip Holly­wood – Wie Dramaturgie unser Denken bestimmt«.

ISBN: 978-3-03876-119-8 | WG 481 | lieferbar


Neue Kolumnen von Frank Berzbach

Dieses Buch verrät, wie man mit Nerven­sägen umgeht, dem Blick von Schildkröten begegnet und sich Buddha mit dem Smartphone vorstellt. Frank Berzbach begleitet seine Leser offen, witzig, stilsicher und wohlwollend durch den Alltag und zeigt, wie man nicht den Kopf verliert, sondern seine Mitte behält. In seinen Kolumnen nimmt sich Frank Berzbach alle Themen wie Zutaten eines bunten großen Büffets und legt sie gleichberechtigt auf den Teller. Auf Augenhöhe und, wenn man so will, auch auf Herzhöhe zeigt er uns, wie man nicht den Kopf verliert, sondern seine Mitte behält. Inmitten von Neonationalismus, Intoleranz und Polarisierung beileibe keine leichte Aufgabe. Während viele in der Öffentlichkeit streiten und sich verbal fetzen, wagt Frank Berzbach dagegen die Mitte und das Maß. Religion und Spiri­tualität sind in seinen respektvollen, neugierigen Gedankenspaziergängen aber keine Bedingung, sondern Angebot und geistige Stütze.

D Kluge Gedanken mit einem breiten Spektrum D Aktualisierte und erweiterte Ausgabe mit mehreren neuen Kolumnen D Edle Ausstattung mit Prägecover und Lesebändchen D Autor ist für Lesungen verfügbar: www.frankberzbach.com/lesungen

Frank Berzbach

Die Ästhetik des Alltags Betrachtungen zur Lebenskunst 192 Seiten, Fadenheftung, Lesebändchen edle Ausstattung, € 20.– (D) | € 20.90 (A), sFr. 25.–

DR. FRANK BERZBACH, geboren 1971, unterrichtet Psychologie an der ecosign Akademie für Gestaltung und Kulturpädagogik in Köln. Er hat als Wissenschaftler, Journalist, Fahrradkurier, Technischer Zeichner, in der Psychiatrie und als Buchhändler gearbeitet. Seit vielen Jahren ist er Zen-Praktizierender, bleibt aber katholisch. Er arbeitet zu Fragen achtsamkeitsbasierter Psychologie, Arbeitspsychologie, Kreativität, Spiritualität, Mode, Popmusik und Popkultur.

ISBN: 978-3-03876-128-0 | WG 973 | März 2021

14 | 15


Das Leben des japanischen Künstlers Katshushika Hokusai (1760–1849) wird hier in einer faszinierenden Graphic Novel nacherzählt, gepaart mit Texten und Illustrationen über die japanische Kultur und Tradition, zwei Aspekte, die in diesem Buch raffiniert miteinander verflochten sind. Hokusais legendäre Darstellungen des Berges Fuji, die poetischen Visionen von Natur und Tieren, die Kirschbäume, die schneebedeckten Zweige, die wunderschönen Geishas und die furchterregenden Samurai, die Drachen, die Monster und die Kreaturen der Mythologie tauchen unweigerlich in unserer Köpfen auf, wenn wir an Japan denken. Seit den Impressionisten besaß Hokusais Kunst gewaltigen Einfluss auf unsere Wahrnehmung von innerer Kraft, aber auch von Ruhe und Harmonie. Hokusai reiste viel und wohnte an rund 100 verschiedenen Orten. Er war ein sehr leidenschaftlicher und produktiver Maler. Rund 30.000 Werke werden ihm zugeschrieben, darunter Gemälde, Skizzen, Holzschnitte, Seidenmalereien und rund 500 illustrierte Bücher. Sein Bild »Die große Welle« ist weltweit berühmt.

D Eine grandiose Graphic Novel zum Urvater der grafischen Kunst D Hokusai ist die Verkörperung Japans, seiner Werte und Traditionen. D Ein moderner und visueller Zugang zu den Geheimnissen Japans D Presse- und Marketingschwerpunkt

Matteuzzi / Latanza

Hokusai – Die Seele Japans entdecken Eine illustrierte Biografie 128 Seiten, Hardcover, Fadenheftung 16.5 x 24 cm, € 19.90 (D) | € 21.00 (A), sFr. 28.–

AUS DEM INHALT: Tokio (Geburtsort Hokusais) / Horeki (Epoche, in der er lebte) / Ukiyo-e (Stil seiner Arbeiten) Malschulen (Kano, Tosa, Rinpa) / Die Künstler seiner Generation / Genres (Kibyoshi, Surinomo, Shunga, Haiku) / Hokusai in der westlichen Kultur / Motive der Malerei Japans / Der Buddhismus in Hokusais Kunst / Der Berg Fuji / Das japanische Kaiserreich / Teezeremonie

ISBN: 978-3-03876-172-3 | WG 583 | März 2021


DURING THE COLD WAR, TOP CIA OFFICIALS CARRY OUT A SECRET PLAN DESIGNED TO PROMOTE ABSTRACT EXPRESSIONISM AND AMERICAN CONTEMPORARY ART. THE AIM IS TO COUNTERACT THE CULTURAL INFLUENCE THE SOVIET BLOC IS HAVING ON WESTERN ARTISTS AND INTELLECTUALS.

14

15

KEEP YOUR HEAD, YOUNG PATRIOT! YOU’RE NOW PART OF A STRATEGIC OPERATION TO SHAPE THE WORLD POST-YALTA…

“THE CODE NAME FOR THE OPERATION IS ‘LONG LEASH.’ THE AGENCY WORKS STRICTLY BEHIND THE SCENES...”

BEHIND THE IRON CURTAIN, THE REDS IMPOSE AESTHETIC DIKTATS ON ARTISTS AND COME DOWN HARD ON THEM. NONETHELESS, COMMUNISM HAS BECOME VERY ATTRACTIVE TO INTELLECTUALS IN OUR COUNTRY. WHEN IT COMES TO CULTURAL SUPREMACY, THEY HAVE THE ADVANTAGE ON US.

AGENT ADKINS, YOU’VE COMPLETED YOUR TRAINING WITH IMPRESSIVE SCORES. ARE YOU READY FOR ACTION?

YESSIR. EVEN THOUGH I WOULD HAVE PREFERRED AN OPERATIONAL ASSIGNMENT.

“WE HAVE TO SHOW THAT THE UNITED STATES IS THE LAND OF FREEDOM, WITH NO LIMITS ON WHAT AN ARTIST IS ABLE TO EXPRESS...”

16

In seinem kurzen und unglaublich turbulenten Leben veränderte Jackson Pollock die Malerei für immer. Diese grandiose Graphic Novel geht auf seinen bahnbrechenden physischen Ansatz bei der Kunstschaffung ein, hebt die Schlüsselpersonen hervor, die die New Yorker Kunstszene zu seiner Zeit beherrschten, und zeigt die geheimnisvolle Beziehung zwischen Pollocks Kunst und den verborgenen Aktivitäten in der Zeit des Kalten Krieges. »Jazz«-Rhythmen und Montage, wie die Musik, die Pollock liebte, ergeben eine vielstimmige Erzählung: Unterhaltungen zwischen den Charakteren, Passagen aus Interviews mit Pollock, Auszüge aus Kritiken und »streng vertrauliche« Anmerkungen aus geheimen Protokollen. In »Pollock – Streng vertraulich!« wird der junge CIAAgent Dan Adkins mit der Überwachung Pollocks betraut. Er studiert die Dossiers, die ihm von der CIA zur Verfügung gestellt werden, um zu verstehen, wer dieser Mann ist, seine Vergangenheit, seine Geschichte und seine Familie kennenzulernen.

D

17

Eine biografische Graphic Novel der Extraklasse – so radikal, kraftvoll und einzigartig wie das Leben und die Kunst von Jackson Pollock

D Die von Geheimnissen und Dramen geprägte Lebensgeschichte eines der größten Künstler Amerikas D Raffinierte Hintergrund-Story in Zeiten des Kalten Krieges

Onofrio Catacchio

Jackson Pollock – Streng vertraulich!

P a ke t 6 /5

112 Seiten, Hardcover, Fadenheftung 17 x 24 cm, € 19,90 (D) | € 21.00 (A), sFr. 28.– ONOFRIO CATACCHIO wurde 1964 in Bari geboren. In den frühen 1990er-Jahren schuf er die bekannte Kult­serie »Stella Rossa«. Er schrieb das Skript und illustrierte die Abenteuer von »Inspector Coliandro«, inspiriert von Carlo Lucarelli. Seit 1995 schuf er für Sergio Bonelli Editore die Episoden von »Nathan Never« und arbeitete für Marvel USA. Onofrio Catacchio unterrichtet die Kunst der Comics an der Kunstakademie in Bologna.

ISBN: 978-3-03876-171-6 | WG 583 | 25. Januar 2021

16 | 17


Das ART ESSENTIALS - Paket mit Sonderkonditionen: 45 % Rabatt, 90 Tage Valuta 4/3 Selbstporträt (neu)* 4/3 Frauen in der Kunst (Topseller)* 4/3 Kunst verstehen (Topseller)* 3 Kunst der Griechen und Römer 3 Symbole der Kunst 2 Impressionismus 2 Modern Art 2 Abstrakte Kunst 2 Surrealismus 2 Wendepunkte Total 25 Titel (plus 3 gratis)

Total Warenwert 372,50 € *mit je 1 gratis Musterexemplar

fl. 2. Au

fl. 3. Au

Neu

Amy Dempsey

Natalie Rudd

Wendepunkte

Modern Art

Selbstporträt

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

176 Seiten, Flexicover, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-131-0 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-132-7 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-185-3 WG 580 | ET: 25.2.2021

Flavia Frigeri

Susan Woodford

Lee Cheshire

Frauen

Kunst verstehen

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

176 Seiten, € 14.90 ISBN: 978-3-03876-149-5 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, Flexicover, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-130-3 WG 580 | lieferbar


ART ESSENTIALS

Amy Dempsey

Ralph Skea

Matthew Wilson

Stephanie Straine

Susan Woodford

Surrealismus

Impressionismus

Symbole

Abstrakte Kunst

Griechen & Römer

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

ART ESSENTIALS

176 Seiten, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-133-4 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, € 14.90 ISBN: 978-3-03876-148-8 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, € 14.90 ISBN: 978-3-03876-177-8 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-176-1 WG 580 | lieferbar

176 Seiten, € 14,90 ISBN: 978-3-03876-163-1 WG 580 | lieferbar


Selbstporträts in der Kunst

Trotz seiner langen Historie hat das Selbstporträt nichts von seiner fesselnden Wirkung auf die Fantasie der Menschen eingebüßt. Es besitzt die Macht, verschiedene Anliegen zu beleuchten, von der Autobiografie über die Authentizität bis hin zu Mystik und Tarnung. Dieses Buch beleuchtet die Kunst des Selbstporträts über sieben Jahrhunderte. Natalie Rudd sieht die internationale Faszination an diesem Genre in einem neuen Licht und untersucht den historischen Kontext, in dem sich die Selbstporträts entwickeln konnten, sowie die Bedeutung des Selbstporträts in unserer heutigen Zeit. Dazu kommentiert sie Werke berühmter Meister von Michelangelo, Rembrandt van Rijn und Vincent van Gogh bis hin zu Frida Kahlo, Cindy Sherman und Zanele Muholi. In ihrem lebendigen und spannenden Text hinterfragt Rudd bestehende Vorurteile und vertritt neue Perspektiven. Dabei betrachtet sie die veränderlichen Konzepte des Selbst in einer Zeit, in der wir unsere Identität mehr denn je infrage stellen. »Eine wunderbar informative, aufschlussreiche und lebendige Geschichte des Selbstporträts, die uns mitnimmt auf eine faszinierende Reise von der Renaissance bis zu besonders experimentierfreudigen Künstlern der heutigen Zeit.« Ralph Rugoff , Direktor, Hayward Gallery

D Die Kunst des Selbstporträts in ausgewählten Highlights D Eine komplette Übersicht mit über 100 Bildern – von den Anfängen der Kunst bis heute D Ein ganzes Museum im Buchformat

NATALIE RUDD ist Kuratorin und Autorin. Zurzeit ist sie als Senior Curator der Arts Council Collection in Großbritannien tätig. Sie hat bereits mehrere Bücher über Kunst veröffentlicht, darunter Monografien über Peter Blake und Paul de Monchaux.

Natalie Rudd

Das Selbstporträt ART ESSENTIALS 176 Seiten, Flexicover, Fadenheftung 13,8 x 21,6 cm, € 14.90 (D), € 15.40 (A), sFr. 22.– ISBN: 978-3-03876-185-3 | WG 583 | ET: Februar 2021


Malen ist kein Zauberwerk

»Zuerst müssen wir mit dem Mythos aufräumen, dass man mit einem magischen Talent zum Maler geboren sein muss. Das ist nicht wahr. Malen ist wie alles andere, man kann es lernen, es braucht Übung und es macht Spaß. Um wirklich Freude am Malen zu haben, müssen Sie aber akzeptieren, dass nicht jedes Bild ein Meisterwerk werden wird, und das ist völlig okay.« Selwyn Leamy, der Autor von »Masterclass Zeichnen« räumt auf mit den altmodischen Vorstellungen von Malerei und zeigt stattdessen, welche unendlichen Chancen Öl-, Acryl- und Auqarellfarben auch für Noch-Nicht-Künstler bieten. Er bietet klare, praktische Hinweise mit übersichtlichen Diagrammen und Anleitungen, die Lust auf Malen machen. Unterstützt wird er dabei durch inspirierende Werke von den wirklich großen Meistern.

D Ein bestechendes Konzept, das sich an den großen Meistern orientiert D Anleitungen und Beispiele für Malen mit Öl, Acryl und Aquarell D Mit Werken von Paul Cézanne, Edgar

Degas, Lucian Freud, Edward Hopper, David Hockney, Lisa Breslow u.v.a.

BISHER ERSCHIENEN:

ISBN: 978-3-03876-143-3, € 18.50

ISBN: 978-3-03876-174-7, € 18.50

Selwyn Leamy

Masterclass Malen Wie die großen Meistern 176 Seiten, Flexicover, Fadenheftung 18 x 24 cm, € 18.50 (D), € 19.50 (A), sFr. 25.– ISBN: 978-3-03876-189-1 | WG 583 | ET: April 2021

20 | 21


SO ZEIGEN SIE SICH VON IHRER SCHÖNSTEN SEITE Das Selfie begleitet uns auf Schritt und Tritt, seitdem Smartphones mit Selfiekameras ausgestattet sind. Überall sieht man Selfies, eigene und die von anderen. Doch Hand aufs Herz: Wie viele davon würden Sie als wirklich gelungen bezeichnen? Eben. Hier kommt dieses Buch ins Spiel. Es beleuchtet alle Aspekte, die bei einem wirklich guten Selfie eine Rolle spielen, angefangen von der Pose über die technische Ausrüstung bis zur Bildaussage. Mit zahlreichen und umfangreich illustrierten Anleitungen sowie guten und schlechten Beispielen.

D Selfies sind heute die verbreitetste Form der Selbstdarstellung D Für alle, die ihrem Social Media Profil zu mehr Wirkung verhelfen wollen D Die Autorin hat 1.5 Mio Follower und betreibt unter @advanced.selfie einen der weltweit erfolgreichsten Blogs.

Die Autorin und Fotografin Sorelle Amore ist eine professionelle Abenteurerin und ein Instagram- und YouTube-Star mit über 1,5 Millionen Followern. Sie will die Menschen dazu inspirieren, sich in das Leben und in sich selbst zu verlieben. Und sie hat das Medium der Selfies gefunden, um Menschen dabei zu helfen, sich selbst in möglichst gelungenen Bildern einzufangen – auch wenn sie sich nicht für fotogen halten - , was ihr Selbstvertrauen drastisch gestärkt hat.

SORELLE AMORE ist eine der weltweit führenden Influencerinnen. Im Jahr 2017 gewann sie den Wettbewerb »Best Job On The Planet«, bei dem sie unter 17.000 Bewerbern ausgewählt wurde, um die Welt zu bereisen und darüber zu schreiben. Sie wurde in der Huffington Post vorgestellt, auf Business Insider, ABC News, Travel+Leisure, News.com und ist eine echte Internet-Berühmtheit.

P a ke t 12/ 10

Sorelle Amore

Advanced Selfie – Die Kunst des Selbstporträts So zeigen Sie sich von Ihrer schönsten Seite

144 Seiten, Paperback, Fadenheftung, Prägecover 14 x 22 cm, € 17.90 (D) | € 18.50 (A), sFr. 25.– ISBN: 978-3-03876-186-0 | WG 415 | ET: 15. März 2021


PRESSE-SCHWERPUNKT

16 || 23 17 22


Der neue Esprit von Paris – die Stadt der Frauen Mit diesem wunderbaren Buch stellt Paris-Kennerin Lindsey Tramuta die Stadt an der Seine und ihre Bewohnerinnen so vor, wie sie wirklich sind, in ihrer gesamten Komplexität und Diversität. In 50 spannenden Porträts verschiedener Frauen, den authentischen Geschichten dieser Aktivistinnen, Kreativen, Heilerinnen, Lehrer­innen, Visionärinnen und Macherinnen entsteht das Bild einer neuen Bewegung, in deren Mitte sich Paris zu einem kulturellen Zentrum der Frauenpower entwickelt. »Das neue Paris – die Stadt der Frauen« ist gleichzeitig eine Liebeserklärung an die schönsten unentdeckten Orten dieser lebendigen Metropole. Tramuta zeigt uns ihre Lieblingsziele, von Frauen geführte Geschäfte und Unternehmen in dieser immer wieder bezaubernden Stadt. Dazu beliebte kulturellen Einrichtungen, Geschäfte, Parks, Veranstaltungsorte, Räume der Ruhe, Bistros, Cocktailbars und vieles mehr. Wunderschön illustriert mit exzellenten Fotos zeigt uns dieses Buch das wahre Paris der Frauen in all seiner Vielfalt, während es einige der Herausragendsten von ihnen in Szene setzt, die zugleich die guten Traditionen hochhalten und die Stadt verwandeln. »Das Bild der Pariserin braucht ein Update, denn die Zeiten von Edith Piaf und Brigitte Bardot sind längst vorbei. Paris ist heute eine der multikulturellsten Städte der Welt.« (Rokhaya Diallo, Filmemacherin)

INTRODUCTION

23

B E F O R E YO U B E G I N: A C U LT U R A L P R I M E R

LES FEMMES

The Activists 35 40 47

L A U R E N B A S T I D E journalist & podcaster E L I S A R O J A S lawyer & disability-rights activist R O K H AYA D I A L L O journalist, filmmaker & antiracist activist

55

R E B E C C A A M S E L L E M author & creator of Les Glorieuses

60

C L É M E N C E Z A M O R A C R U Z Inter-LGBT spokesperson & trans activist

The Creators 70

A L I N E A S M A R D ’ A M M A N architect & designer

77

E L E N A R O S S I N I filmmaker & cinematographer

84

I N N A M O D J A singer-songwriter

91

A M É L I E V I A E N E fine jewelry designer

97

A J I R I A K I founder of Madame de la Maison

102

D Autorin schreibt u. a. für New York Times, Condé Nast Traveller u.v.a. D Wertvolles Insiderwissen und Geheimtipps abseits der Touristenpfade D Drei Trend-Themen in einem Buch: Lebensfreude, Feminismus und Paris

LINDSEY TRAMUTA ist Autorin von »The New Paris« und preisgekrönte Bloggerin. Sie stammt aus den USA und lebt seit mehr als zehn Jahren in Paris. Tramuta schreibt für die New York Times, Afar Magazine, Condé Nast Traveller und Bon Appétit, dort vor allem über Paris und die Kultur Frankreichs. Ihr Blog ist zu finden unter: http://www.lostincheeseland.com JOANN PAI ist Food- und Reisefotografin aus Paris, sie stammt ursprünglich aus Vancouver, Kanada. Ihre Arbeiten wurden in angesehenen Publikationen wie Vogue, Saveur, Condé Nast Traveller und The New York Times veröffentlicht. Pai ist Mitbegründerin von Slice of Paris, einem Instagram-Führer über Paris.

CONTENTS

13

D 50 Porträts von spannenden Frauen, die Paris ein neues Gesicht verleihen

V I C T O I R E D E T A I L L A C cofounder of L’Officine Universelle Buly

The Disruptors 111

A N N E H I D A L G O first female mayor of Paris

117

C H R I S T E L L E D E L A R U E CEO , Mad&Women advertising agency

124

D E L P H I N E D I J O U D aeronautical engineer

130

S A R A H Z O U A K social entrepreneur, filmmaker & cofounder of Lallab

136

D E L P H I N E H O R V I L L E U R rabbi & author

145

D R . G H A D A H A T E M - G A N T Z E R Ob-gyn & founder of La Maison des Femmes

151

S A R A H O U R A H M O U N E Olympic-medalist boxer & entrepreneur

159

O N I M A G E & R E P R E S E N TAT I O N

Lindsey Tramuta

LA PARISIENNE

P a ke t 6 /5

Das neue Paris - die Stadt der Frauen

Upending our beliefs about female identity and desire

LEÏLA SLIMANI

320 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, Prägung

G O N C O U R T P R I Z E–W I N N I N G AU T H O R

17 x 24 cm, € 28.00 (D) | € 29.00 (A), sFr. 37.–

W H E N T H E R A R E O C C A S I O N presents itself to slip inside the confines of an

artist’s workspace, I am tempted to breathe in every corner and memorize every book, wall hanging, and tidy magazine stack, to try to lock in the sensation, as though it may leave some kind of indelible mark. It happens to me before I could

ISBN: 978-3-03876-170-9 | WG 362 | ET: 22. März 2021

even articulate what I was feeling, the day I go to meet award-winning author Leïla Slimani in her home office. Wearing a Keith Haring T-shirt, flared jeans, and minty green sneakers, she ushers me in swiftly, motioning for me to take the plush sofa, not the desk chair. Her mess of curls is tight and golden at their ends, and she smiles warmly, her back against the long desk strewn with handwritten

fight for women’s and human rights. “My goal is to say what I have to say in the best

notes and magazines. Facedown next to her computer is a copy of Joseph Anton:

way possible. It’s up to readers whether they understand or want to take an interest

A Memoir by Salman Rushdie. “Research,” she says. To my left, a framed portrait

or not. I’m fighting for women to have access to reading and writing because it’s a

of Slimani from 2016 when she received the Goncourt Prize, France’s highest literary honor, for her wrenching second novel, The Perfect Nanny (Chanson Douce); a smattering of family photos, her son’s crayon drawings, magazine clippings, and letters from her publisher. To my right, a wall of books spanning generations of luminaries like Oscar Wilde, Simone de Beauvoir, Sophie Calle, and Simone Veil, her personal heroine.

will never learn to read or write.” Slimani, raised with the help of a nanny who couldn’t do either, observed the humiliation her caretaker felt by her illiteracy. She won the Goncourt Prize, but her grandmother couldn’t read or write either. The oppression of women all over the world is intolerable and her ultimate reason to fight. When she writes, then, it’s not merely for the love of storytelling; it’s for the

This is her world, her creative space, where Louise, Myriam, Adèle, and

power she wields. “I realize the privilege and the immense weapon I have, the only

countless other characters, complex and often troubled, come to life. It’s in

thing I know how to use—words.”

this meditative cocoon where she encloses herself from the time her kids go

Her Paris F AV O R I T E W O M A N - R U N B U S I N E S S ?

The BNF (Bibliothèque Nationale Française) on rue de Richelieu, whose director is a woman. It’s one of the most beautiful libraries in the world with an inconceivable selection of books. The director is a guardian of humanity’s greatest treasures. YOUR PREFERRED NEIGHBORHOOD?

Pigalle, my neighborhood. Its history fascinates me. Each street reminds me of something— a film, a novel, a song, or a moment. It’s inhabited and haunted by people from the past and present, and it’s my family’s neighborhood. I know all the café and restaurant owners. It takes so long to find your “village” in Paris . . . This is mine. YOUR LITERARY HAPPY PL ACE?

to school until they come home at four thirty p.m. and where she returns after

above One of Slimani’s other works, an ode to her hero Simone Veil.

the bon apps, the baths, the good nights, and the mealtimes with her husband,

Leïla Slimani’s body of work spans fiction and nonfiction, essays, and commentary on human rights and current events. Her first nonfiction work, Sexe et mensonges: La Vie sexuelle au Maroc (Sex and Lies: Sexual Life in Morocco) explores sexuality in Morocco through first-person accounts.

until midnight on most days. In one room, she’s birthed stories that have reached millions. THE STORY TELLERS

fundamental injustice. Today, millions of little girls don’t have access to school and

181

186

T H E N E W PA R I S I E N N E

The Musée d’Orsay (shown above) is an extraordinary place for literary inspiration. Their bookstore is wonderful—you must go.

THE STORY TELLERS

187


2. AUFLAGE

Mit 50 Porträts von Frauen, die Paris verändern: Lauren Bastide (Journalistin), Elisa Rojay (Anwältin), Rokhaya Dalla (Filmemacherin), Inna Modja (Singer-Songwriter), Anne Hidalgo (Bürgermeisterin von Paris), Delphine Dijoud (Ingenieurin), Sarah Ourahmoune (Boxerin), Leïla Slimani (Autorin), Nathalie Miltat (Galeristin), Ariane Bernard (Publizistin), Myriam Sabeth (Maison Aleph), Margot LeCarpentier (Combat Bar), Rahaf Harfoush (Anthropologin), Sarah Andelmann (Colette) u.v.a.

|3 242| 25


4 . Auflag

e

LE R B E S T SE L uch Das Kultb p fe l von Iris A

Ein Buch, das gute Laune macht!

SCHUSS AUS DER HÜFTE

EINFÜHRUNG

ICH HABE NIE DAMIT GERECHNET,

ICH LIEBTE AN CARL so vieles, würde ich alles aufzählen, die Seiten in diesem Buch würden nicht ausreichen. Er war unglaublich lustig. Er hatte einen exzellenten, unkonventionellen Sinn für Humor. Wir lachten viel. Als Carl und ich Old World Weavers leiteten, fertigte ich meine Kleidung aus Probestoffen aus unserer eigenen Produktion an. Nach ein paar Jahren begann ich, auch für ihn schicke Hosen aus unseren Deko- und Bezugsstoffen nähen zu lassen. Manche waren eher sportlich, andere formell und elegant für Gala-Veranstaltungen. Immer wurden seine Hosen bewundert und er wurde gefragt, woher er sie denn habe. Er antwortete immer: »Ich habe einfach mein Sofa erschossen.« Unter anderem fertigten wir Stoffe und Bordüren für Marjorie Merriweather Post, Inhaberin von General Foods, zur Renovierung von Hillwood, ihrem Anwesen am Rande von Washington, D. C. Eines Morgens klingelte das Telefon. »Hier spricht Marjorie Merriweather Post«, sagte eine Stimme, »ich muss sofort mit Mr. Apfel über den Stoff sprechen, den ich gerade erhalten habe.« Ich bat sie, am Apparat zu bleiben, und beeilte mich nervös, Carl ans Telefon zu holen.

dass sich jemand meinen Namen merkt oder mich wiedererkennt.

»Mr. Apfel«, sagte sie. »Ich sitze in meinem Salon oben auf einer Leiter mit einem Maßband in der Hand und bewundere die Fensterbehänge, die gestern angebracht wurden. Der Stoff ist fantastisch; und ich liebe die Schals und Verzierungen. Sagen Sie mir, diese kleinen dekorativen Dinger am oberen Rand, wie viele davon gibt es pro laufenden Meter?« Carl holte tief Luft und sagte dann: »Mrs. Post, ich esse jeden Morgen Ihr Frühstücksmüsli. Können Sie mir sagen, wie viele Rosinen ich auf einem Esslöffel haben sollte?« »Touché, Mr. Apfel«, sage sie. »Ich steige jetzt besser von der Leiter, bevor ich mir noch das Genick breche.«

127

[60-61] [design: run this next sentence in very large type, taking up as much of the spread as possible.]

AND

OPTISCH GESAGT

DIE LEUTE FRAGEN IMMER, wie viele dieser übergroßen Brillen ich habe. Ehrlich, ich habe sie noch nie gezählt. Vermutlich trage ich drei oder vier immer wieder, dann habe ich noch ein paar zu besonderen Outfits. Seit meiner Kindheit habe ich schon immer gern auf Flohmärkten herumgewühlt. Und aus irgendeinem Grund faszinieren mich ungewöhnliche Brillengestelle. Immer wenn ich ein einzigartiges sah, kaufte ich es und verstaute es in einem alten Schuhkarton meiner Mutter im Wandschrank.

Hin und wieder nahm ich sie heraus und probierte sie. So ein Spaß! Damals brauchte ich keine Brille, aber manchmal trug ich die Gestelle einfach ohne Gläser, weil sie so großartige Accessoires abgaben. Jahre später, als ich viel älter war und wirklich eine Brille brauchte, dachte ich: Wenn ich schon eine Brille tragen muss, dann kann sie ruhig GROSS sein. Also nahm ich die größte, die in der Kiste war, und ließ Brillengläser einbauen.

IS

IS A

1 15

Iris Apfel ist eine der großen Stil-Ikonen unserer Zeit und gilt in der Welt der Mode, des Designs und der Inneneinrichtung als lebende Legende. Soeben erhielt sie Ihren ersten Model-Vertrag bei einer der größten Model-Agenturen der Welt. Und das mit – man höre und staune – 98 Jahren. Sie selbst bezeichnet sich mit dem ihr eigenen Humor als »ältesten lebenden Teenager der Welt«. Allein schon ihre ebenso klugen wie humorvollen Essays zu Themen wie Mode, Design, Arbeit, Familie, Freundschaft, Alter, Geld und Liebe lohnen die Lektüre dieses außergewöhnlichen Buches. Dazu ist es auf jeder Seite hoch unterhaltsam, voller gedanklicher und visueller Anregungen und wundervoll gestaltet. Mit exklusiven Bildern und Anekdoten aus der Mode­welt und den offenherzigen Schilderungen ihres Lebens ist dieses Buch, wie Iris Apfel selbst, ein Gesamtkunstwerk.

D Ein Buch, das nicht bloß Leser sondern viele Fans hat!

»Opulenter gehts nicht: Dieses Buch macht knallig bunte gute Laune!« (GALA)

176 Seiten , Hardcover, Fadenheftung

»Die Autobiografie von Iris Apfel zählt zu den besten Stil-Büchern, die ich je gelesen habe. So viel Weisheit, so viel Wissen.« (Style-Statements.de) »Iris Apfel macht deutlich, dass Kreativität und die Liebe zum eigenen Tun alterlos sind. Eine wunderbare Person mit großer Lebenserfahrung und geistiger Klarheit. Ein Vorbild für Jung und Alt.« (People)

D Opulent, lebensklug und unterhaltsam D Iris Apfel feiert am 29. August 2020 ihren 99. Geburtstag – Medienevent! D Konstant hohe Präsenz und über 1,4 Millionen Follower auf Instagram

Iris Apfel

Stil ist keine Frage des Alters Accidental Icon

Format 16,5 x 24 cm, Reliefprägung € 25.00 (D) | € 25.70 (D) | sFr. 33.– ISBN: 978-3-03876-146-4 | WG 951 | lieferbar


Eine Hommage an die Mode und die Freundschaft

Mit »Audrey & Hubert« ist Philip Hopman ein ebenso stilvoll geschriebenes wie unwiderstehlich illustriertes und gut gelauntes Bilderbuch über Mode und Freundschaft gelungen, in dem jedes Detail passt wie maßgeschneidert! Hubert de Givenchy wächst in einem Schloss auf. Seine Mutter gibt große Partys, bei denen Hubert die schönen Kleider bestaunt. Später möchte er Modedesigner werden. Er geht nach Paris, wo er seinen Traum verwirklicht. Audrey Hepburn hingegen möchte einmal Balletttänzerin werden, aber sie hat mehr Talent für das Theater. In London wird sie als Schauspielerin entdeckt und schon bald erstrahlt sie auf der großen Leinwand. Als Audrey in Paris Kleider für ihren neuesten Film aussuchen darf, treffen sich die beiden. Und es scheint, als wäre Huberts Kleidung speziell für Audrey angefertigt worden ... »Diese gemeinsame Biografie schildert auf sehr charmante Weise den jeweiligen Aufstieg zu Ruhm und vor allem die jahrzehntelange Freundschaft der beiden. Philip Hopmans Aquarelle erinnern in ihren energischen Linien und expressiven Farbtupfern an Modeskizzen.« (Julia Smith, Booklist)

D Die Geschichte der wundervollsten Freundschaft in der Mode- und Filmwelt D Zauberhaft erzählt und charmant illustriert – ein perfektes Geschenk für Mode- und Audrey-Fans D Givenchys geniale Entwürfe farbenfroh und mit viel Elan in Szene gesetzt D Buchpaket mit Audrey-Poster und Postkarten erhältlich

Philip Hopman

Audrey & Hubert

P a ke t 6 /5

Die Geschichte einer Freundschaft 32 Seiten, Hardcover, Fadenheftung € 18.– (D) | € 18.90 (A) | sFr. 25.– ISBN: 978-3-03876-169-3 | WG 973 | lieferbar

26 | 27


ufl. 12. A fl. 5. Au

Henry Carroll

Henry Carroll

BIG SHOTS! People

BIG SHOTS!

Die Geheimnisse der Portraitfotografie

Die Geheimnisse der weltbesten Fotografen

128 Seiten, Broschur, Fadenheftung, € 22.90 ISBN: 978-3-03876-109-9 | lieferbar

128 Seiten, Broschur, Fadenheftung, € 22.90 ISBN: 978-3-03876-107-5 | lieferbar


Henry Carroll

Henry Carroll

BIG SHOTS! Places

BIG SHOTS!

Die Geheimnisse der Location-Fotografie

Fotografen über Fotografie

128 Seiten, Broschur, Fadenheftung, € 22.90 ISBN: 978-3-03876-106-8 | lieferbar

128 Seiten, Broschur, Fadenheftung, € 22.90 ISBN: 978-3-03876-141-9 | lieferbar


NEUE REIHE: MASTERS OF PHOTOGRAPHY

Wenn Profis ihre besten Tipps verraten Lassen Sie sich vom legendären Mode- und Porträtfotografen Albert Watson durch seine unverwechselbaren Bilder führen. In 20 spannenden Lektionen enthüllt Watson die Geschichten hinter seinen berühmtesten Aufnahmen und bietet Inspirationen, Techniken und Ideen, die Sie in Ihre eigene Fotografie einfließen lassen können: von genialen Tipps in Sachen Beleuchtung oder wertvollen Hinweisen zur Arbeit mit Objektiven bis hin zum Umgang mit prominenten und zum Teil auch schwierigen Persönlichkeiten lernen Sie so ziemlich alles kennen, was es in Sachen Porträtfotografie zu lernen gibt. Der kompakte, aber intensive Band ist durchgehend illustriert mit ikonischen Schlüsselbildern aus Watsons unglaublicher Karriere, die schon über 50 Jahre andauert.

D Eine Meisterklasse in Fotografie – spannend für Anfänger und Profis D Die hohe Kunst der Porträtfotografie, mit dem legendären Fotografen Albert Watson als persönlicher Lehrmeister D

Mit Watsons ikonischen Fotografien, u.a. von Jack Nicholson, Andy Warhol, Alfred Hitchcock, Mick Jagger, Mike Tyson, Kate Moss u.v.a.

ALBERT WATSON Im Laufe seiner überaus erfolgreichen Karriere hat Albert Watson einige der berühmtesten Fotografien des modernen Zeitalters geschaffen – viele von ihnen sind legendär geworden. Über 100 Mal zeichnete er für das Coverfoto der VOGUE verantwortlich, ebenso für einzigartige Porträts und fesselnde Landschaftsaufnahmen. Albert Watsons Werke werden unter anderem in den Dauerausstellungen der National Portrait Gallery in London und des Metropolitan Museum of Art in New York gezeigt.

BEREITS ERSCHIENEN

P a ke t 6 /5

Joel Meyerowitz

Albert Watson

Die Lizenz zu sehen

Wie ich Menschen sehe

BIG SHOTS – Masters of Photography

BIG SHOTS – Masters of Photography

128 Seiten, Klappenbroschur, Fadenheftung

128 Seiten, Klappenbroschur, Fadenheftung

14 x 22 cm, € 22.90 (D) | € 23.50 (A), sFr. 33.–

14 x 22 cm, € 22.80 (D) | € 23.50 (A) | sFr. 33.–

ISBN: 978-3-03876-175-4 | WG 587 | lieferbar

ISBN: 978-3-03876-187-7 | WG 587 | ET: 5. April 2021


»Finden Sie die Schönheit, die andere nicht sehen.« Albert Watson 30 | 31


AUSLIEFERUNGEN

VERLAGSVERTRETER

Deutschland

Deutschland

Österreich

Schweiz

Prolit Verlagsauslieferung Siemensstraße 16 D 35463 Fernwald Tel +49 (0) 641 943 93 31 Fax +49 (0) 641 943 93 39 www.prolit.de Kundenbetreuung: Jens Vogt j.vogt@prolit.de

Bayern Barbara-Sophia Voglmaier c/o Büro Heindl / Wislsperger Leonrodstraße 19 D 80634 München Tel +49 (0) 89-76729-289 Fax +49 (0) 89-76729-394 voglmaier@sinolog.de

Gebiet Ost Roland Fürst Bertha-von-Suttner-Gasse 13 A 2700 Wiener Neustadt Tel +43 (0) 664 391 28 40 Fax +43 (0) 1 253 303 376 62 roland.fuerst@mohrmorawa.at

Schweiz Ravasio GmbH Giovanni Ravasio Heliosstrasse 18, CH 8032 Zürich Tel +41 (0) 44 260 61 31 Fax +41 (0) 44 260 61 32 g.ravasio@bluewin.ch

Österreich Mohr Morawa Buchvertrieb Sulzengasse 2 A 1230 Wien Tel +43 1 680 14 0 Fax +43 1 688 71 30 Kundenbetreuung: Petra Prinz bestellung@mohrmorawa.at www.mohrmorawa.at

Baden-Württemberg Nimo Reininger und Dr. Johannes Lewalter Montélimarstraße 23 D 88213 Ravensburg Tel. +49 (0) 751 9 33 10 Fax +49 (0) 751 9 46 29 reininger.vv@gmx.de

Schweiz Schweizer Buchzentrum Industriestrasse Ost 10 CH 4614 Hägendorf Tel +41 (0) 62 209 26 26 Fax +41 (0) 62 209 26 27 kundendienst@buchzentrum.ch www.buchzentrum.ch Kundenbetreuung: Brigitte Niederberger

Midas Verlag AG Dunantstrasse 3 CH 8044 Zürich

Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland Michael Schikowski Eckernförder Str. 16, D 51065 Köln Tel +49 (0) 221 6 087 038 Fax +49 (0) 221 92 428 232 schikowski@immerschoensachlich.de

Gebiet West Thomas Rittig Stefan-Zweig-Straße 6 A 4600 Wels Mob +43 (0) 664 391 2832 thomas.rittig@mohrmorawa.at Fachhandel Christian Fromm (Ost) christian.fromm@mohrmorawa.at Karin Pangl (West) karin.pangl@mohrmorawa.at

Berlin, Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Peter + Frank Jastrow, Jan Reuter Cotheniusstr. 4, D 10407 Berlin Tel +49 (0) 30 447 32 180 Fax +49 (0) 30 447 32 181 service@buchart.org Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg Bettina Seifert, Peter Jastrow, service@buchart.org

Midas Büro Berlin Mommsenstr. 43 10629 Berlin Tel +41 (0) 44 242 61 02 Fax +41 (0) 44 242 61 05 Mail: kontakt@midas.ch www.midas.ch Verlagsleitung Gregory C. Zäch Vertriebsleitung / Key Accounts Marcel Ramirez, Ellingerweg 74 D 81673 München Tel +49 (0) 172 212 579 2 Fax +49 (0) 89 600 35 457 Mail: marcelramirez@gmx.de

Midas ist Premiumverlag bei VLB-TIX

Ein Zeitdokument der besonderen Art Xavier Tapies

Street Art in Zeiten von Corona

50 Statements von Graffiti-Künstlern 128 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, Prägecover 12.5 x 17,5 cm, € 16.00 (D) | € 16.90 (A), sFr. 22.– ISBN: 978-3-03876-178-5 | WG 580 | lieferbar

Bitte beachten Sie auch unsere separaten Vorschauen:

MIDAS KINDERBUCH & MIDAS SACHBUCH