Issuu on Google+

0 3 Obersteiermark Ost

0 5 südweststeiermark

0 4 oststeiermark

0 6 südoststeiermark

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Europäischen Union, Europäischer Fonds zur Förderung der Entwicklung des Ländlichen Raums, Schwerpunkt LEADER

STEIERMARK


Mei ster haft

Die Meisterwelten stehen f端r steirische Handwerkskunst. Echt. Gut. Meisterhaft.


Qualität aus Meisterhand. Echt Gut. Die MEISTERWELTen Hier ist wahre Meisterschaft noch wirklich möglich. Denn hinter jedem Produkt und jeder Dienstleistung steht ein Mensch, der in seiner täglichen Arbeit einfach alles gibt. Menschen für Menschen. Die Meisterwelten sind die erste als Genossenschaft organisierte Interessensgemeinschaft für qualitätsbewusste Handwerksbetriebe. Sie machen echte steirische Handwerkskunst sichtbar und unterstützen diese langfristig. Echt und gut. Bei den Meisterwelten gibt es nur Produkte mit Persönlichkeit – eine Leistung, die industriell gefertigte Massenware schon lange nicht mehr erbringen kann.

Tradition und Zukunft. Die Meisterwelten stehen für Handwerk, das traditionell ist und trotzdem in die Zukunft sieht. Die Mitgliedsbetriebe entwickeln im Netzwerk Strategien, um den Anforderungen des globalen Marktes zu entsprechen und sich als kleiner, regionaler Handwerksbetrieb erfolgreich zu behaupten.

Regina Strunz, Obfrau Stellvertreterin

Regional wertvoll. Die Meisterwelten stärken heimische Handwerksbetriebe und damit langfristig die steirischen Regionen. Alle Infos zu den meisterhaften Handwerksbetrieben in den Regionen Ober-, Ost-, Südwest- und Südoststeiermark finden Sie auf den nächsten Seiten. Bitte blättern Sie weiter.

Heide Zeiringer, Obfrau

Johann Wilding, Vorstandsmitglied 3


Regio nen

03

obersteiermark ost

04

oststeiermark

05

s端dweststeiermark

06

s端doststeiermark


mariazeller landmürztal Die Leader-Region Mariazeller Land-Mürztal erstreckt sich vom Semmering bis zur Mündung der Mürz in Bruck an der Mur und hinein bis ins Mariazeller Land. Dieses Gebiet hat eine lange handwerkliche Tradition, die historisch vor allem mit Metall und Holz verbunden ist. Bis zum heutigen Tag hat sich eine ganze Reihe von hervorragenden Meisterbetrieben aller Branchen entwickelt, die eine Säule der regionalen Wirtschaft bilden. Diese Unternehmer haben es geschafft, den Geist des traditionellen Handwerkes in die moderne Zeit zu bringen. Neben sehr bodenständigen und ursprünglichen Werkstätten haben sich Betriebe entwickelt, die „High-tech-Meisterarbeit“ leisten. Vielen von ihnen ist es auch gelungen, ihre Produkte nicht nur im unmittelbaren regionalen Umfeld, sondern auch national und teilweise sogar international zu vermarkten. LAG Mariazeller Land-Mürztal Grazer Straße 18, 8600 Bruck/Mur Mag. Maria Hell, hell@leader-mm.at, www.leader-mm.at 5


OSTSTEIRISCHES KERNLAND Wir leben in einer Zeit von Leistungssteigerung, Beschleunigung und Flexibilisierung. Dennoch oder vielmehr gerade deswegen finden Begriffe wie „Entschleunigung“, „Bewusstwerdung“ oder „Rückbesinnung“ immer mehr Beachtung. Sie scheinen allesamt auf eine Sehnsucht nach einer engeren Beziehung zur Natur und nach mehr Gelassenheit im täglichen Leben zu verweisen. Die Gemeinden zwischen Weiz und Hartberg sind das oststeirische Kernland und sie ticken alle in derselben ZEITKULTUR-Zone. Für die Region bedeutet das: Lebensqualität und Entschleunigung. Und für die Handwerksbetriebe dort heißt gelebte Zeitkultur: KREATIVITÄT stetig entwickeln und sich für ein Meisterstück Zeit nehmen. Denn wie heißt es so schön? Gut Ding braucht Weile!

Initiative für Neue Zeitkultur, c/o LAG Oststeirisches Kernland Hartl 300, 8224 Kaindorf, Austria, T 03334 31 47 80 F +43 3334 31 47 84, info@zeitkultur.at, www.zeitkultur.at


HÜGELLAND östl. VON Graz - schöcklland Bunte Streuobstwiesen, malerische Felder, einladende Wälder und gepflegte kleine Ortschaften prägen das Bild des Hügel- und Schöckllandes. Ihre Bewohner sind wahre Meister in Sachen Versorgung der städtischen Nachbarn – sowohl mit kulinarischen Produkten als auch mit handwerklichen Leistungen. Neben der Nahversorgung hat auch die Naherholung hier einen zentralen Stellenwert – denn schon etwas weiter nördlich fügt sich der Schöckl, letzter markanter Ausläufer der Alpen und Hausberg der Grazer, sanft in die Hügellandschaft. Stadtnähe & Natur, Kultur & Brauchtum, Lebensqualität & Erholung – überall erwarten Sie Meisterstücke aus der breiten Palette der Region. Dabei bemüht man sich auch, Barrieren Schritt für Schritt abzubauen und so die Region für alle Menschen zugänglich zu machen. Hügelland östlich von Graz - Schöcklland Hauptstraße 23, 8301 Laßnitzhöhe, T 03133 30 686 office@huegelland.at, www.huegelland.at, www.kultur24.net 7


steirisches vulkanland Eine Region der Vielfalt: Mit viel Leidenschaft veredeln die Menschen des Vulkanlandes die Ressourcen der Region. Ohne sie auszubeuten, sondern mit Bedacht auf künftige Generationen, machen sie nachhaltiges Wirtschaften zum Prinzip. Sie streben nach der Balance des Lebens, der Ökologie und der Ökonomie. Das Vulkanland steht für Kulinarik, Handwerk und Lebenskraft. Die Region bekennt sich zur einzigartigen Vision, ihre Zukunft eigenverantwortlich zu gestalten und dabei sowohl Menschlichkeit als auch Wirtschaftlichkeit zu leben: intelligente Schritte und Maßnahmen bereits heute zu ergreifen, um den Wert und die Würde des besonderen Lebensraums nachhaltig und verantwortungsvoll zu stärken. Verein zur Förderung des Steirischen Vulkanlandes Dörfl 2, 8330 Kornberg, T 03152 83 800 www.facebook.com/steirischesvulkanland office@vulkanland.at, www.vulkanland.at


IHRE MEISTERBETRIEBE in der OBER-, Ost-, S端dwest- und S端doststeiermark

STEIERMARK

9


DIE BETRIEBE IM ÜBERBLICK

Region Obersteiermark OST: 3 Christian Glitzner Schlossermeister, Schmied Mariazell 02 Gerhard Lammer Tischlermeister Mariazell 01

Region Oststeiermark: Rene Pecovnik Tischlermeister 04 0 Ulfried Rosenberger Bäckermeister 05 5 Heinz Senemann Hafnermeister

S. 10-11 S. 12-13

03

Region südweststeiermark: 9 R. u. M. Zwanzger Floristik und Gärtnerei 07 8 Stefan Krammer Designtischler 08 6 Regina Strunz Weberei

Hart-Purgstall Eggersdorf/Graz Schelchenberg

S. 14-15 S. 16-17 S. 18-19

Bärnbach Rosental/Kainach Bad Gams

S. 20-21 S. 22-23 S. 24-25

06

Region südoststeiermark: 7 C. u. H. Trummer Trachtenschneiderei 10 0 Michaela Gether Einrichterin

09

St. Peter/Ottersbach S. 26-27 Straden S. 28-29


01

Mariazell

02 Mürzzuschlag

Bad Aussee Liezen

Tauplitz

Admont Rottenmann

Krieglach

Eisenerz Trieben

Donnersbach Ramsau am Dachstein

Kapfenberg

Trofaiach

Schladming

Leoben

Pusterwald Hartberg

Frohnleiten Fohnsdorf

03

Knittelfeld

St. Peter o. J.

Hart-Purgstall

Zeltweg St. Georgen

Scheifling

Judenburg

Bärnbach

Stadl a. d. Mur

Neumarkt

Eggersdorf bei Graz

06

Murau Obdach Köflach

Voitsberg

Rosental

04

Graz

05

07

Schelchenberg Feldbach

Bad Gams

Lannach

09

08

10 Straden Bad Gleichenberg

Leibnitz

St. Peter/ Ottersbach


Metall

Besonderes Gespßr und Geschick, Grundehrlichkeit und Korrektheit – Handwerk im besten Sinne.


01

christian glitzner schlosserei und schmiede

Schlosserei und Schmiede Christian Glitzner Morzingasse 21, 8630 Mariazell T 03882 28 32 M 0664 213 80 85 christian@schlosserei-glitzner.at www.schlosserei-glitzner.at

Die MEISTERWELT

DIE MeisterLEISTUNG

Das perfekte Maß als Grundlage. Was Christian Glitzner auch angreift, immer strebt er nach Vollkommenheit – denn erst, wenn er selbst so richtig zufrieden ist, gibt er seine Arbeit auch an seine Kunden weiter. Seinen Betrieb führt Christian Glitzner seit 1997 in dritter Generation.

Ob Geländer, Stiegen, Fenster und Türen, Zäune, Tore, Gitter oder Vordächer. Christian Glitzner bringt Metall in Form – und er repariert, wenn es kostengünstiger und zweckmäßiger ist. 11


Holz

Tischlermeister mit großer Tradition und Design aus altem Holz – vom Einzelstück zum Wohnraum.


02

Gerhard Lammer Tischlerei und Wagnerei

Tischlerei Gerhard Lammer Abt Severin Gasse 1, 8630 Mariazell T 03882 32 55 4 M 0664 163 23 01 office@tischlerei-lammer.at www.tischlerei-lammer.at

Die MEISTERWELT

Die Meisterleistung

Gerhard Lammer leibt und lebt für seinen Beruf. Er hat ein besonderes Gespür für Menschen und ihre Wünsche sowie für seinen Werkstoff Holz. Ursprünglich als Wagnerei im 18. Jahrhundert gegründet, arbeitet er bis heute immer wieder als Wagner, restauriert und baut Historisches nach.

Ob urige Dachbalken, knarzige Fußböden, Troadkästen oder Holzhütten: Gerhard Lammer bearbeitet (altes) Holz so fein, dass sich daraus atmosphärische Möbel gestalten und fertigen lassen. 13


Räume

Tradition als Grundlage für Innovation – und Möbel-Unikate, geprägt von der uralten Kraft der Natur.


03

Rene pecovnik wohLfühl-Räume

Rene Pecovnik Tischlermeister und Raumgestalter Albersdorfstraße 31 8062 Hart-Purgstall M 0664 22 66 200 office@rene.pro www.rene.pro www.facebook.com/rene.pro

Die MEISTERWELT

DIE MeisterLEISTUNG

Kunden zufrieden stellen, ist Rene Pecovnik ganz klar zu wenig. Er will Unlösbares lösbar machen. Weil ihm das oft gelingt, sprühen seine Werke vor Kreativität, bieten aber beste Funktionalität im Alltag. Er hat seinen Betrieb 2007 gegründet, und wurde bereits 2012 unter den Top-1000-Steirer/innen als Wohn-Innovator gelistet.

Planung und Fertigung von kompletten Räumen und Geschäftseinrichtungen, vom Boden bis zur Decke. Hergestellt werden Möbel, Unikate und Design-Objekte höchster Qualität. 15


Back ofen

Besonderes im Backofen – Rezepte aus GroĂ&#x;mutters Zeiten, gebacken nach neuestem Wissensstand.


04

ulfried rosenberger schöckllandbäckerei

Bäckerei Ulfried Rosenberger Mühlgasse 6 8063 Eggersdorf bei Graz T 03117 22 24 baeckerei.rosenberger@gmx.at www.meisterwelten.at/baeckerei-rosenberger www.facebook.com/BackereiRosenberger

Die MEISTERWELT

Die Meisterwerke

Ulfried Rosenberger pflegt zwar die Familientradition, führt die Backkunst seiner Großeltern zugleich aber erfolgreich in die Zukunft. Die Meisterprüfung hat er 1994 als damals jüngster Bäckermeister Österreichs abgelegt, 2002 hat er die Bäckerei dann in dritter Generation übernommen. Berühmt ist vor allem sein Schöcklland-Steinplatten-Brot.

Traditionelles und Backwaren je nach Saison. Lactose-, gluten- und hefefreie Brote. Schöcklland-Steinplatten-Brot: mit Granderwasser und regionalen Gewürzen langsam auf Stein gebacken. 17


Energie

Alles f체r die W채rme und das Wohlgef체hl in jedem Raum. Energie-Systeme von Heinz Senemann.


05

HEINZ SENEMANN energie-systeme

Wellive 8082 Kirchbach 222a T 0664 52 12 673 office@wellive.at www.wellive.at

Die MEISTERWELT

DIE MeisterWERke

Heinz Senemann bringt Wärme und Wohlgefühl in jeden Raum: Seine Energie-Systeme helfen beim Sparen, fügen sich harmonisch in jede Wohnsituation ein und sind von ihm stets so genau und liebevoll gefertigt, als würde er für sich selbst arbeiten.

Kachelöfen, Kaminöfen mit Sichtfenstern, Sockelleistenheizungen, Pellets- und Holzheizungen, Wärmepumpen, Solar- und Speichertechnik, Wellness-Systeme für Business (etwa Hotels) und für zu Hause. 19


Pflanzen

Gr체nes Kulturgut und Tradition jung gef체hrt: mit Bedacht s채en, aufmerksam pflegen und dankbar ernten.


06

martin und renate zwanzger gärtner und floristin

Blüten, Flair & Bindekunst Zwanzger Geführt in dritter Generation Oberdorferstraße 7a 8572 Bärnbach T 03142 235 06 office@gaertnerei-zwanzger.at www.gaertnerei-zwanzger.at

Die MEISTERWELT

DIE Meisterwerke

Renate und Martin Zwanzger achten auf Traditionen und alte Nutzpflanzen, gehen aber gleichzeitig neue Wege. Für sie sind Pflanzen WESENtlich und damit es ihren grünen Wesen auch wirklich gut geht, lassen sie sich immer wieder Ungewöhnliches einfallen: so werden die Gewächshäuser etwa mit klassischer Musik und speziellen Frequenzen beschallt.

Besonders gut auf dem Balkon und im Beet: Pflanzen von Zwanzger, die in unserem Klima kräftig gedeihen. Und: sie kultivieren den Lankowitzer Krauthäuptel – eine robuste, regionale Salatsorte. 21


Design

Visionen fßrs Wohnen – das Beste ist immer mehr, als man vermutet.


07

stefan krammer DESIGNTISCHLER

STK Möbel. Raum. Design Designtischlerei Stefan Krammer Hauptstraße 74 8582 Rosental an der Kainach M 0664 260 90 80 office@stk.at www.stk.at

Die MEISTERWELT

DIE Meisterleistung

Stefan Krammer besinnt sich auf das Wesentliche. Er filtert das Potential eines jeden Wohnraums heraus, die Gewohnheiten und Anforderungen der Menschen, die ihn beleben und welches Holz sich am besten dafür eignet. Das Ergebnis: qualitätsvolle Lösungen – erfrischend schlicht und sehr anspruchsvoll.

Stefan Krammer plant, gestaltet und fertigt für jeden Innenraum: private Wohnrefugien, Penthouse oder Yacht. Ob Schlafen oder Wohnen. Küche, Bad oder Entree. Exklusive Shops oder Geschäftsräume. 23


Weberei

Liebe geht durchs Weben – Kunsthandwerke nach MaĂ&#x; und von Hand gewebt.


08

Regina strunz weberei

Weberei Strunz Geschäft und Web-Werkstatt Furth 43 8524 Bad Gams T 03463 3367 info@weberei-strunz.at www.weberei-strunz.at

Die MEISTERWELT

DIE MeisterwerkE

Die Liebe zu ihrem Mann hat Regina Strunz zum Weben gebracht. Die Weberei ihrer Schwiegereltern und das alte Handwerk haben sie so begeistert, dass die Kunsterzieherin ihren Beruf gewechselt hat. In ihren Teppichen stecken daher ganz besonders viel Liebe, Leidenschaft, Kreativität und Freude.

Individuell, ob Farbe oder Muster: Teppiche ganz nach Kundenwünschen – Meisterwerke, die Wohnräume prägen und viele Jahre begeistern. Verarbeitet werden Fleckerln, Schaf- und Baumwolle. 25


Tracht

Echte Trachten mit dokumentierter Vergangenheit – unser Trumpf ist die Vielfalt.


09

christine und heinz trummer trachtenschneiderei

Trachten Trummer Dietersdorf am Gnasbach 76 8093 St. Peter am Ottersbach T 03477 3150 trachten-trummer@aon.at www.trachten-trummer.at

Die MEISTERWELT

Die Meisterwerke

Mit Erzherzog Johann hat alles angefangen, denn er machte die steirische Tracht salonfähig. Volkskundliche Unterlagen sind die Quellen von Trachten Trummer – in der hauseigenen Maßschneiderei werden seit 1989 echte Trachten gefertigt und längst vergessene Trachten zum Leben erweckt.

Maßgefertigte Trachten, hergestellt in höchster Handwerkskunst. Trachtenzubehör für Kinder, Damen, Herren – vom Schuh bis zur Unterwäsche. Vereinsbekleidung, (Skizze, Prototyp, Fertigung). 27


Einricht er

Einrichter mit Leib und Seele – fachkundige Beratung, großes Gespür und ein klarer Blick für Trends.


10

michaela Gether die einrichter

Gether – die Einrichter Michaela Gether Dirnbach 49, 8345 Straden M 0664 403 35 45 T 03473 80 80 office@gether.at www.gether.at

Die MEISTERWELT

Die Meisterwerke

Michaela Gether und ihre Einrichter beherrschen sie grandios: die Kunst des Einrichtens. Und das bereits seit über 60 Jahren. Dabei bekommt man alles – ganzheitliche Einrichtungskonzepte, individuelle Planung, perfekte Umsetzung. Ob persönliche Wünsche oder berufliche Anforderungen.

Alles für die Einrichtung. Zahnarztpraxen, private Wohnzwecke, Hotellerie, Gastronomie, Weingüter, Verkaufsräume. Neben meisterhaft gefertigtem Mobiliar: Vorhänge, Teppiche, Lampen, Farbberatung. 29


Kooperationspartner:

vinofaktur genussregal Die kulinarische schatzkammer der südsteiermark. Verkostungswelt - Vinofaktur – Genusslokal Schließen Sie die Augen und denken Sie an das nussige Aroma frisch gepressten Kürbiskernöls oder an den bittersüßen Geschmack zartschmelzender Schokolade. Dazu stellen Sie sich den Klang summender Bienen im Bienenstock vor, und schon sind Sie mittendrin – im Genussregal, in dem man die Südsteiermark sozusagen „erschmecken“ kann… In der Verkostungswelt werden die kulinarischen Besonderheiten der Region originell präsentiert. Der Besucher betritt Erlebnisräume, taucht in ein Zusammenspiel von Land, Leuten und Region ein und verkostet an verschiedenen Stationen die Vielfalt der steirischen Produkte (Eintritt gegen Gebühr). Bei der Vinofaktur handelt es

sich um eine Einkaufswelt, die ihresgleichen sucht. Das umfangreiche Sortiment umfasst mehr als 2.500 steirische Weine und Delikatessen. Das Genusslokal punktet mit der größten steirische Weinkarte sowie mit Lagenweinen und Raritäten. ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 09.00-19.00 Uhr In der Zeit von 1. November bis Palmsonntag von 09.00-18.00 Uhr Kontaktdaten: VINOFAKTUR GENUSSREGAL SÜDSTEIERMARK An der Mur 13, 8461 Vogau T 03453 40 677-0 office@genussregal.at www.genussregal.at


PartnerRegionen

01

OBERES MURTAL

02

AUSSEERLAND-ENNSTAL

31


holzwelt murau

AichfelDMurboden

„Früh übt sich, wer ein Meister werden will…“ Ein Zitat von Friedrich Schiller. Von ihm in einem anderen Zusammenhang geschrieben, aber eine ideale Metapher für unsere Meisterwelten-Handwerker. Denn von Beginn an haben sie es sich zum Anspruch gemacht, in ihrer Arbeit täglich besser zu werden. Und so entwickelt sich auch die Holzwelt Murau stetig weiter, setzt den bloßen Begriff des Handwerks in eine täglich gelebte MEISTERSCHAFT.

Vielfalt ist die beste Beschreibung der Region zwischen Hohentauern im Pölstal und St. Stefan ob Leoben im Gleinalmgebiet. Hier finden sich wunderbare Naturkostbarkeiten und gelebte Tradition ebenso wie dynamische Wirtschaftskraft und innovativer Zeitgeist. Die größte Stärke: das Nebeneinander von meisterhaften Betrieben und attraktiven Erholungsgebieten.

LEADERREGION HOLZWELT MURAU Bundesstraße 13a, 8850 Murau, T 03532 20000 info@holzwelt.at, www.holzwelt.at

LEADERREGION WIRTSCHAFT-LEBEN REGIONALENTWICKLUNGSVEREIN AICHFELD-MURBODEN, Seckau 83, 8732 Seckau, T 0664 969 93 68 office@wirtschaft-leben.at, www.wirtschaft-leben.at


Das Zirbenland

DAS Ausseerland – SALZKAMMERGUT

Das Zirbenland steht für unverfälschte Natur, kulinarische Gaumenfreuden und herzliche Gastfreundschaft. Ob kulturelle Attraktionen, urige Almhütten, unberührte Natur oder regionale Schmankerln – viele gemeinsame Linien VERBINDEN die Region zu einer Einheit. Innovativen Vordenkern gehört die Zukunft. Und deshalb wird im Zirbenland vielerorts Pionierarbeit geleistet. In Unternehmen und Gemeinden, besonders in den Bereichen Tourismus, Holz und Industrie.

Die Ausseer TRACHT gehört seit jeher ganz selbstverständlich zum Leben und erzählt traditionsbewusst, aber auch wandlungsfähig, vom Selbstverständnis der Menschen im Ausseerland. Aber nicht nur Tradition und Brauchtum spielen im Ausseerland seit jeher eine große Rolle, auch authentische, alte HANDWERKSKUNST ist ein einzigartiges kulturelles Erbe.

REGIONALENTWICKLUNGSVEREIN ZIRBENLAND Holzinnovationszentrum 1a, 8740 Zeltweg, T 03577 26 664-24 office@zirbenland.at, www.zirbenland.at

RegioZ Regionale Zukunftsmanagement und Projektentwicklung Ausseerland Salzkammergut GmbH & Co KG Bahnhofstraße 95, 8990 Bad Aussee, T 03622 52 3550 brigitte.schierhuber@regioz.at, www.regioz.at

33


BERGREGION ENNSTAL MEISTERWELTEN - WELTMEISTER. Das versteht sich wohl von selbst: In der Region der Weltmeister und Weltmeisterschaften arbeiten auch die Handwerker weltmeisterlich! So besonders wie die Menschen, so außergewöhnlich wie die Landschaft, so einzigartig wie Dachstein und Grimming, so MEISTERLICH sind auch die Handwerksbetriebe hier. Hohe Berge, helle Köpfe und weltmeisterliche Handwerker – das ist die Bergregion Ennstal. Bergregion Obersteirisches Ennstal, Trautenfelserstraße 200, 8952 Irdning, T 0676 842 420 701 www.leader-ennstal.at, info@leader-ennstal.at


0 3 Obersteiermark Ost

0 5 südweststeiermark

Barbara Kompöck Projektleiterin für die Region Obersteiermark Ost

Caroline Stramitz Projektleiterin für die Region Südweststeiermark

T 0676 66 12 266 barbara.kompoeck@meisterwelten.at

T 0650 42 94 003 caroline.stramitz@meisterwelten.at STEIERMARK

0 4 Oststeiermark Rene Pecovnik Projektleiter für die Region Oststeiermark T 0664 22 66 200 rene.pecovnik@meisterwelten.at

Meisterwelten e.Gen. Bahnhofstraße 95 8990 Bad Aussee

T 0664 13 34 154 info@meisterwelten.at www.meisterwelten.at

0 6 Südoststeiermark Mag. (FH) Bernd Gerstl Projektleiter für die Region Südoststeiermark T 03152 85 75-310 bernd.gerstl@meisterwelten.at

IMPRESSUM: Herausgeber: Fotos: Layout: Druck:

Meisterwelten e. Gen. • Bahnhofstraße 95, 8990 Bad Aussee, T 0664 13 34 154, info@meisterwelten.at, www.meisterwelten.at Tom Lamm, ikarus.cc, Steiermark Tourismus: Tom Lamm, ikarus.cc, bigshot.at spreitzer & friends Werbeagentur Graz Gutenberghaus Druck GmbH, Bahnhofstr. 9, 8720 Knittelfeld


Oberes Murtal – Regionen Holzwelt Murau, Wirtschaft-Leben und 0 1 Zirbenland

0 2

Ausseerland-Ennstal

03

02

Obersteiermark Ost – Region Mariazeller Land-Mürztal 0 3 Oststeiermark – Regionen Almenland, Kraftspendedörfer Joglland, 0 4 Steirisches Wechselland, Oststeirisches Thermenland-Lafnitztal, Oststeirisches Kernland, Energieregion Weiz-Gleisdorf, Hügelland östlich von Graz-Schöcklland

0 5

Südweststeiermark – Regionen Lipizzanerheimat, Schilcherland, Naturpark Südsteirisches Weinland

6 0

Südoststeiermark – Steirisches Vulkanland

04

01 05

06

Meisterwelten e.Gen.

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Europäischen Union, Europäischer Fonds zur Förderung der Entwicklung des Ländlichen Raums, Schwerpunkt LEADER

Bahnhofstraße 95 8990 Bad Aussee T 0664 13 34 154 info@meisterwelten.at www.meisterwelten.at

meisterwelten.at


Regionalfolder Süd