Page 8

8

S I LV E ST E R Der 31. Dezember ist der letzte Verkaufstag im Jahr – die letzte Chance also, noch einmal so richtig an der Umsatzschraube zu drehen. Wie? Ganz einfach! Nutzen Sie den Aberglauben der Menschen, um an diesem Tag ein kleines Stückchen Glück zu verkaufen. Werben Sie ganz offensiv mit diesem Begriff, denn Silvester Glück zu verschenken oder für sich selbst zu erwerben, ist ein starkes Verkaufsargument. GUTE LAUNE VERKAUFT Eine positive Stimmung im Geschäft ist die Grundvoraussetzung für gute Umsätze an jedem Tag im Jahr, aber ganz besonders am 31. Dezember, wenn Sie Glück zu Geld machen möchten. Gute Laune ist nämlich ansteckend und hilft beim Verkaufen. Ebenfalls stimulierend wirkt Musik. Den Fleurop-Song »The world needs flowers« können Sie kostenlos im MerkurPortal herunterladen und in Ihrem Fachgeschäft abspielen – eine GEMA-Anmeldung ist nicht nötig. ZURÜCK ZUM GLÜCK Neben den plakativen Symbolen wie rußgeschwärzte Schornsteinfeger, glänzende Hufeisen, rosafarbene Ferkelchen, rot-weiße Fliegenpilze und schwarzgepunktete Marienkäfer aus dem Bedarfshandel gibt es auch eine ganze Reihe von Glückspflanzen und -blumen, die Sie in den Mittelpunkt Ihrer Silvesterpräsentation stellen können. Dazu gehören: G L Ü C K S K L E E ( O X A L I S D E P P E I ) Die Pflanze mit den vierblättrigen Blättern bringt das kleine, persönliche Glück ins Haus, ist also

ein Glücksbringer für alle Fälle. Ein nettes Silvesterpräsent für Kunden, die eine Menge Menschen (etwa die ganze Hausgemeinschaft) beglücken möchten. G L Ü C K S - O D E R S I L V E S T E R M O O S ( S E L A G I N E L L A ) Es verspricht ein weiches Abfedern nach einem Absturz.Ist vielleicht eher gedacht für ein blumiges Geschenk am 1. Januar, wenn der »Kater« von der Silvesterparty auskuriert wird. A Z A L E E ( R H O D O D E N D R O N S I M S I I ) Diese in schönen Rottönen, in Rosa oder Weiß blühenden Pflanzen versprechen ein langes, gesundes Leben. E F E U ( H E D E R A H E L I X ) Kleine Töpfchen, bepflanzt mit zarten Efeuranken, bringen Glück und Segen ins Haus und prophezeien Kraft und Stärke in allen Lebenslagen. Und sind schier unverwüstlich als Zimmerpflanzen. Sie wachsen und wachsen und wachsen ... K A M E L I E ( C A M E L L I A J A P O N I C A ) Dieses klassische Gewächs mit den zart duftenden,an Rosen erinnernden Blüten steht für das Glück lang andauernder Freundschaft und Harmonie. C H R Y S A N T H E M E ( C H R Y S A N T H E M U M ) Bleibt noch die Chrysantheme, die auf unseren Abbildungen (edler Rahmen für das Champagner-Buffet und Trendstrauß in Pink mit Knallbonbons) im Mittelpunkt steht. Sie ist in Japan nicht nur ein kaiserliches Symbol, sondern auch ein Zeichen für »langes Leben und Glück«. Alle vier Jahre feiern die Japaner ein »Festival of Happiness« (das Glücksfest), bei dem sie die Chrysantheme ehren. Wir könnten das ebenso in jedem Jahr an Silvester zelebrieren.

F O T O S Ganz in glitzerndem Schneeweiß oder trendig in Pink: Chrysanthemen sind auf jeden Fall die passenden »Glücksblumen« für die Dekoration der Silvesterparty.

letzte

fm_1212_0