Page 15

15

Q U A L I TÄT I ST W I C H T I G Frische und Langlebigkeit sind wichtige Anforderungen des Verbrauchers an Pflanzen generell und an Weihnachtssterne im Besonderen. Produzenten und Händler tragen durch fachkompetente Kultur, professionellen Transport und optimale Pflegemaßnahmen viel zu einer langen Haltbarkeit bei. Von dieser guten Pflanzenqualität profitiert der Blumenfachhandel aber letztlich nur dann, wenn auch er das Seine zur Qualitätserhaltung beiträgt. So sollten Weihnachtssterne – egal, ob sie im CC-Container oder als dekorative Einzelpflanze präsentiert werden – stets bei Temperaturen über 14 Grad Celsius und niemals in Zugluft stehen. Wenn auf allen Handelsebenen die Qualität im Mittelpunkt steht, bringt das letztlich mehr zufriedene Kunden und führt natürlich auch zu weniger Reklamationen. DI E FARBEN Rund 80 Prozent der in Deutschland produzierten Weihnachtssterne haben rote Brakteen, wobei die Farbpalette von einem leuchtenden Orangerot bis zu einem tiefen Bordeaux reicht. Zehn Prozent der Produktion wird mit weißen oder cremefarbenen Hochblättern herangezogen, vier Prozent mit zweifarbigen, zwei Prozent mit rosafarbenen. Die restlichen vier Prozent entfallen auf weitere Farben, etwa Apricot, Orange, Pink, Zimt oder Zitronengelb. Übrigens: In der Wintermode taucht Gelb in diesem Jahr vermehrt auf. Das könnte Trendkäufer verleiten, bevorzugt gelbe Weihnachtssterne zu kaufen... wenn man sie denn gut sichtbar im Blumenfachhandel präsentiert – beispielsweise mit einem aufgeschlagenen Modeheft daneben. DIE FORMEN Weihnachtssterne gibt es in vielen unterschiedlichen Wuchsformen für ebenso viele unterschiedliche Dekorationswünsche der Verbraucher. Im XXS-Format sind sie ein herziges kleines Mitbringsel zur Adventseinladung oder – zu mehreren aufgereiht – ein hübscher Tischschmuck für die Weihnachtstafel. Weiterhin gehören Eintrieber, Mehrtrieber, Ampelpflanzen, dekorative große Pflanzen, Pyramiden und Hochstämme zum Sortiment.

fm_1111_0  

NEUE SERIE WAS MARKETING KANN FLORISTSHOP EINKAUFSMACHT NUTZEN ADVENT &WEIHNACHTEN DAS SOLLTEN SIE WISSEN NOVEMBER 2011 fremdwort 2