Issuu on Google+

Investitionen und Entwicklungen 2010 HMG weiter auf Expansionskurs Frankfurt am Main, 11. Mai 2010. Für dieses Jahr stockt die HMG ihr Investitionsvolumen um eine Million Euro auf etwa 3,5 Millionen Euro auf. Nachdem im vergangenen Jahr in die Betriebe InterCityHotels Frankfurt, München und Bremen, Fleming’s München-Schwabing und Fleming’s Hotels Wien-Westbahnhof sowie Steigenberger Hotel Frankfurt-City investiert wurde, planen die Betreiber in diesem Jahr u.a. eine Neugestaltung des Gastronomie- und Tagungsbereiches im InterCityHotel Wuppertal sowie weitere Investitionen für das Fleming´s MünchenSchwabing und Steigenberger Hotel Frankfurt-City. Darüber hinaus expandiert die HMG in Österreich: die Neueröffnung des Fleming´s Deluxe Hotel Wien-City ist für Ende 2010 terminiert. Das Fünf-Sterne-Haus mit 207 Zimmern und Suiten, zwei Restaurants und großzügigem Konferenz- und Fitnessbereich entsteht in unmittelbarer Nähe zum Wiener Rathaus. Es ist das zweite Haus der DeluxeMarke des Betreibers. Das erste Fleming´s Deluxe Hotel befindet sich in Frankfurt am Eschenheimer Tor. Eine weitere strategisch-partnerschaftliche Entwicklung in diesem Jahr war zudem die vorzeitige Verlängerung der Verträge mit der Steigenberger Hotel Group um zehn Jahre bis zum 31. Dezember 2019. Die HMG betreibt sechs Häuser der Steigenberger Hotel Group, darunter das Steigenberger Hotel Frankfurt-City, das Steigenberger Hotel Metropolitan sowie die Häuser der Marke InterCityHotels in Frankfurt am Main, Wuppertal, Bremen und München. Der Vertrag mit WORLDHOTELS für Vier- bis Fünf-Sterne Häuser der Eigenmarke Fleming´s Hotels und Restaurants sowie die LIV´IN Boardinghäuser wurde um weitere vier Jahre bis zum 31. Dezember 2014 besiegelt. Die HMG profitiert somit von dem hochmodernen Vertrieb, den neuesten Technologien und globalen Marketingkampagnen der WORLDHOTELS, einer exklusiven Kollektion weltweit einmaliger, unabhängiger Hotels und regionaler Hotelketten. Weitere Informationen zur HMG und ihren Hotels sind unter http://www.flemingshotels.com/ abrufbar. Die HMG, Hotel und Management und Servicegesellschaft mbH & Co. KG, mit Sitz in Frankfurt am Main, wurde im Jahre 1990 von Ignaz Blodinger gegründet und befindet sich auch heute im Besitz der Unternehmer-Familie Blodinger. Insgesamt sind 19 Beherbergungsbetriebe der HMG zugehörig: Acht Vierbis Fünf-Sterne-Hotels der Marke Fleming’s Hotels und Restaurants in Frankfurt, München, Wien und Zürich, sechs im Franchise mit der Steigenberger Hotels AG, das Atlantic Hotel sowie vier Boardinghäuser

Pressekontakt: C&C Contact & Creation GmbH, Nuray Güler, Paul-Ehrlich-Straße 27, D-60596 Frankfurt am Main, Telefon: +49 / 69 / 96 36 68-29, Telefax: +49 / 69 / 96 36 68-23; E-mail: flemings-presse@cc-pr.com


der Marke „LIV´IN“ in Frankfurt. Die HMG ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig und beschäftigt etwa 600 Mitarbeiter.

Für hochauflösende Fotos bitte Email-Anfrage an: flemings-presse@cc-pr.com

Pressekontakt: C&C Contact & Creation GmbH, Nuray Güler, Paul-Ehrlich-Straße 27, D-60596 Frankfurt am Main, Telefon: +49 / 69 / 96 36 68-29, Telefax: +49 / 69 / 96 36 68-23; E-mail: flemings-presse@cc-pr.com


PM Investitionen und Entwicklungen 2010 2 - Flemings Hotels And Restaurants, Germany