Page 1

Holzgewollter Messe-Erfolg

Wood-processing

Die Holzwolle von Lindner hat schon so manches Feuer entfacht. Und auch im von Osec organisierten «SWISS Pavilion» an der Nürnberger BioFach-Messe liess das Toggenburger Unternehmen den Funken springen.

Success Story May 2006

Die in Wattwil beheimatete Lindner GmbH ist die Letz«Die Betreuung durch te ihres Standes. Existierte Osec an der BioFach nach dem Zweiten Weltkrieg war absolut professioin der Schweiz noch ein gutes Dutzend Holzwolle-Pronell und herzlich.» duzenten, so lässt der Toggenburger Traditionsbetrieb inzwischen quasi als Binnen-Monopolist die Späne Thomas Wildberger, www.lindner.ch fliegen. Die aus Fichten und Geschäftsführer www.holzwolle.ch Föhren gewonnene, schadLindner GmbH www.251.ch stoff- und spriessenfreie sowie FSC- und PEFC-zertifizierte Holzwolle findet Anwendung in der Verpackungsindustrie, im Dekorationsbereich, im Bausektor, im Haushalt und in der Landwirtschaft. Jährlich stellt Lindner über 1000 Tonnen Holzwolle her, die später in einer von über 170 verschiedenen Varianten beispielsweise zum Reinigen von Kuheutern oder zum Entfachen eines Grillfeuers verwendet werden. 15 Prozent der Produktion gehen ins Ausland. «Dieser Anteil könnte durchaus grösser sein», sagt Geschäftsführer Thomas Wildberger. Aus diesem Grund hat die 15 Personen beschäftigende Firma im Februar an der BioFach in Nürnberg teilgenommen. Im «SWISS Pavilion» von Osec stellte sich Lindner zusammen mit einer Reihe weiterer Schweizer KMU einem internationalen Publikum vor. Mit Erfolg. «Es haben sich zahlreiche interessante Kontakte ergeben», freut sich Thomas Wildberger, «ich konnte Offerten nach Deutschland, Italien, Frankreich und Griechenland versenden.» Exportwilligen Unternehmen werde im «SWISS Pavilion» die Möglichkeit geboten, sich und seine Produkte kostengünstig und in attraktivem Rahmen zu präsentieren, umschreibt OsecProjektleiterin Sabrina Tomaselli das Ziel des Gemeinschaftsauftrittes. «Man muss als Unternehmer eigentlich nur den Mut aufbringen, einmal etwas Neues auszuprobieren, den Rest erledigen wir», betont sie. Thomas Wildberger seinerseits ist sich sicher, mit seiner Firma wieder einmal im «SWISS Pavilion» einzuziehen. Er weiss: «Es lohnt sich!»

OSEC-Projektleiterin Sabrina Tomaselli zum «SWISS Pavilion»: «Wir bieten den KMU eine fixfertige Präsentationsplattform – die Teilnahme ist auch mit kleinem Budget möglich.»

Osec Business Network Switzerland

Tel. 0844 811 812 Fax 0844 811 813

info@osec.ch

www.osec.ch

Lindner  

Success-Story OSEC Lindner Holzwolle.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you