Page 1

Mustercheckliste Reinigung eines Zimmers

König-Strategie GmbH Schloss Liebieg, Römerstraße 52 – 56330 Kobern-Gondorf Telefon: 0 26 07 – 97 40 00 – Fax: 0 26 07 – 97 40 029 E-Mail: mail@könig-strategie.de - Internet: www.könig-strategie.de


König-Strategie GmbH

SERQUA® Management mit System Reinigung eines Zimmers

Nr. Standard Bad/WC Einrichtung, allgemein 1. Die Badezimmertür inklusive Rahmen und Lüftungsgitter ist sauber und frei von Griffspuren. 2. Die Türschwelle ist in gutem Zustand, der Türstopper fest angebracht und die Tür und das Türschloss sind funktionsfähig. 3. Der Fußboden und die Wände sind sauber. 4. Der Farbanstrich an den Wänden und Decken ist in einwandfreiem Zustand und fleckenfrei. 5. Der Heizkörper ist sauber, funktioniert und ist dem Standard entsprechend eingestellt. 6. Die Frotteewäsche und die Gäste/ Papierartikel sind in einwandfreiem Zustand und mit Sorgfalt ausgelegt. 7. Das Badezimmer riecht frisch. 8. Das Reinigungsmaterial ist nach Abschluss der Reinigungsarbeiten sauber und in Ordnung. 9. Der Abfalleimer ist sauber samt Deckel und Scharnieren, geleert, die Öffnungstaste funktioniert tadellos. 10. Alle Gegenstände stehen an ihrem Platz. 11. Die Badezimmertür steht spaltbreit offen. Technik 12. Die Spiegelleuchte ist sauber und funktioniert. 13. Die Lüftung ist sauber, frei von Staub und hat eine normale Lautstärke. 14. Die Steckdose(n) sind in gutem Zustand, funktionsfähig und sauber. 15. Der Fön funktioniert, ist sauber und am hängt am Haken. Der Stecker ist in der Steckdose. 16. Die Beleuchtung ist ausreichend, nicht grell und funktioniert. 17. Die Technik (Lüftung), insbesondere das Licht funktioniert.

18. 19. 20. 21.

Badewanne Das Silikon um die Badewanne und den Duschbereichen ist sauber und unbeschädigt. Badewanne/ Dusche innen und außen ist sauber, auch der Stöpsel und Abfluss. Das Emaille ist unbeschädigt und die Regulierung des Stöpsels funktionsfähig. Der Wasserdruck und die Mischung von heißem/ kalten Wasser ist normal, der Abfluss funktioniert.

Dusche 22. Die Duschtasse und die Wände sind sauber, ohne Kalk oder Schimmel. 23. Duschkopf und Schlauch sind frei von Kalk und funktionieren

Seite: Stand: 2 von 5 30.06.2012 SERQUA MusterCheckliste.doc

Dokument

Verantw.


König-Strategie GmbH

SERQUA® Management mit System Reinigung eines Zimmers

Nr. Standard 24. Die Duschkabine ist sauber, frei von Haaren und voll funktionsfähig. 25. Die Duschstange ist fest montiert und der Vorhang lässt sich leicht schließen. 26. Alle Haken sind vorhanden. Waschbecken 27. Das Waschbecken inkl. der Rohre ist von innen und von außen sauber. 28. Die Stöpsel sind sauber. 29. Die Wasserzulaufregler unter dem Waschbecken sind so aufgedreht, dass eine ausreichende Wassermenge herausläuft. 30. Die Zahnputzgläser sind sauber und unbeschädigt. 31. Armaturen sowie Seifenschalen sind einwandfrei sauber, fleckenlos, fest montiert und in gutem Zustand. 32. Der Spiegel und der Kosmetikspiegel sind sauber, fest montiert und weisen keine Beschädigungen auf. 33. Kleenex und Toilettenpapierspender / -halter sind sauber, fleckenfrei und fest montiert. Alles ist dem Standard entsprechend aufgefüllt. 34. Dispenser sind aufgefüllt. Toilette 35. Die Toilette samt Deckel, Brille und Scharnieren ist innen und außen sauber. Die Spültaste funktioniert, der Wasserdruck ist normal 36. Auf dem Toilettenpapierhalter befindet sich eine ausreichend volle Rolle. 37. Es gibt mindestens eine Reserverolle. 38. Die Toilettenbürste ist sauber und neuwertig, der Halter ist sauber, ohne Beschädigungen, frei von Wasser und fest montiert

39.

40. 41. 42. 43. 44. 45. 46.

Zimmer Einrichtung Die Zimmertür samt Rahmen ist sauber, frei von Staub und Griffspuren. An der Türklinke von innen hängt ein „Bitte nicht stören Schild“, sauber und ohne Knicke. Die Türschwelle ist in gutem Zustand und der Türstopper ist fest angebracht und das Türschloss ist funktionsfähig. Der Spiegel und die Kleiderhaken sind sauber. Das Bild ist sauber und abgestaubt. Der Papierkorb ist geleert und mit einer Mülltüte ausgelegt. Bei brandsicheren Papierkörben entfällt die Mülltüte. Der Fluchtplan ist vorhanden und sauber. Der Fußboden ist sauber. Die Stoßleisten an der Wand sind sauber.

Seite: Stand: 3 von 5 30.06.2012 SERQUA MusterCheckliste.doc

Dokument

Verantw.


König-Strategie GmbH

SERQUA® Management mit System Reinigung eines Zimmers

Nr. Standard 47. Die Wände sind sauber (keine Spinnweben oder Flecken). 48. Gardinen und Vorhänge sind sauber, riechen frisch und die Schienen sind gleitfähig. 49. Fenster, Fensterrahmen und –bänke sind sauber. Kippfenster funktionieren. 50. Schiebetüren sind sauber und gleitfähig. 51. Balkone und Geländer sind sauber und ohne Beschädigungen. Die Blumen sind frisch und gepflegt. 52. Das Zimmer ist gelüftet. 53. Gästeartikel und Drucksachen sind in einwandfreiem Zustand und dem Standard entsprechend und mit Sorgfalt ausgelegt. 54. In Raucherzimmern ist ein Aschenbecher vorhanden mit einer Schachtel Streichhölzer. 55. Die Minibar ist innen/ außen sauber u. enteist. Die Kühlung funktioniert, die Tür schließt gut. Die Minibar ist nach dem hoteleigenen Standard bestückt. 56. Minibargläser sind sauber, unbeschädigt und nach vorgegebenem Standard vorhanden. Sie stehen/ liegen in den dafür vorgesehenen Fächern bzw. Tablett. Technik 57. Das Licht am Eingang hat eine 60 Watt Birne, ist sauber und funktioniert. 58. Lichtschalter, Steckdosen und elektrische Kabel sind sauber, funktionsfähig und unbeschädigt. 59. Die Leseleuchte am Bett ist sauber und funktioniert. 60. Der Heizkörper ist sauber. 61. Die Deckenlampen funktionieren. 62. Stehlampen und Wandleuchten haben 40 Watt Birnen, sind sauber und in gutem Zustand incl. Lampenschirme. 63. Das TV ist frei von Staub, funktionsfähig, das Bild ist klar und die Fernbedienung funktioniert einwandfrei. 64. Die TV Zeitung liegt mit dem Lesezeichen neben dem TV. Die Fernbedienung liegt auf der Zeitung. 65. Die Heizung ist im Winter auf 1 und im Sommer abgestellt. 66. Das Telefon ist sauber, mit Zimmernummer markiert und funktionsfähig. 67. Die Weckfunktion der Weckeinrichtung ist deaktiviert. Mobiliar 68. Der Kleiderschrank ist außen / innen sauber und mit Kleiderbügeln / Gästeartikeln nach Standard ausgestattet. Die Türen lassen sich leicht öffnen und das Schloss funktioniert. 69. Schubladen sind leicht zu öffnen. 70. Pro Schrank gibt es pro Person mindestens 4 Kleiderbügel, davon 1 Hosenbügel, bei Ferienhotels Anzahl verdoppeln, maximal 12 71. Das Mobiliar (Tische, Stühle) ist sauber und in Ordnung.

Seite: Stand: 4 von 5 30.06.2012 SERQUA MusterCheckliste.doc

Dokument

Verantw.


König-Strategie GmbH

SERQUA® Management mit System Reinigung eines Zimmers

Nr. Standard 72. Der Tisch bzw. Schreibtisch ist gemäß fotographischer Anweisung bestückt. 73. Das Bett, insbesondere der Matratzenschoner ist sauber und in Ordnung. 74. Die Betten sind gem. fotografischer Anweisung gemacht, die Bettwäsche ist fleckenfrei, riecht frisch und ist tadellos gebügelt. Matratzen, Moltons, Kopfkissen und Federbetten sind sauber und in gutem Zustand. 75. Auf dem Kopfkissen liegt ein Betthupferl. 76. Bezogene Anti-Allergie-Kissen liegen bereit.

77. 78. 79. 80. 81. 82. 83. 84.

85. 86. 87. 88. 89.

Kitchenette Der Kühlschrank ist sauber und eisfrei. Alle technischen Geräte sind funktionsfähig. Die Schränke sind gem. Inventar eingeräumt. Es sind keine Schädlinge vorhanden. Alle thermischen Geräte sind sauber und funktionsfähig. Das Waschbecken inkl. der Rohre ist von innen und von außen sauber. Die Stöpsel sind sauber. Die Wasserzulaufregler unter dem Waschbecken sind so aufgedreht, dass eine ausreichende Wassermenge herausläuft. Armaturen sind einwandfrei sauber, fleckenlos, fest montiert und in gutem Zustand Die Dunstabzugshaube funktioniert und ist sauber. Die Filter sind sauber. Die Kleiderschränke sind innen und außen sauber. Die Türen lassen sich leicht öffnen und das Schloss funktioniert Das Geschirr und Besteck ist vollständig und sauber. VIP Zimmer werden gemäß der VIP-Standards und laut Belegungsplan hergerichtet.

Mitgeltende Dokumente (Eintrag in die Dokumentenliste beachten) Dok. Nr. Bezeichnung

Zuständigkeit

Seite: Stand: 5 von 5 30.06.2012 SERQUA MusterCheckliste.doc

Dokument

Verantw.

SERQUA Checkliste  

Mustercheckliste Zimmerreinigung