Page 1

DAS MONATSMAGAZIN FÜR DAS UPL AND Nächste TIPS: Freitag, 2. August 2019

Rita Franz

50 Jahre beim DRK Seite 6

Skispringen 2020

Weltcup terminiert

Inh. E. Zimmek

64Std.-Service 33 24

in Willingen Ihr Fahrbetrieb in Willingen 0 56 32 Ihr Fahrbetrieb 24 Std.-Service

33. JAHRGANG JULI 2019 NR. 395

L

0 56 32 TAXI WECHSEL Inh. E. Zimmek

64 33

Seite 13

30.000 Besucher erwartet

Willingen in Harley-Hand Seite 22

Jubiläum: 100

Jahre

Schüt zenvere in Bömighausen

Volkmarsen und Willingen Telefon (0 56 93) 9 88 50

Autohaus Schüppler GmbH

ut ... mit uns fahren Sie g


2

UPLAND-TIPS


Keine Zeit? Keine Ideen? Keine Leute?

IM JULI 2019

Liebe Leser von UPLAND-TIPS, der Juli ist im Upland der Monat der Schützenfeste. Die vier Heimatfeste in Willingen, Bömighausen, Schwalefeld und Usseln vermitteln viel Brauchtum, öffnen sich mancherorts aber auch für Neues. In einem der vier Dörfer wird ein großes Jubiläum gefeiert und in UPLAND-TIPS finden Sie wie gewohnt alle Informationen und das Programm der Schützenfeste. Seit 50 Jahren für das Deutsche Rote Kreuz im ehrenamtlichen Einsat­z ist eine Willingerin, die bei den Blutspende -Terminen für eine reibungslose Organisation sorgt. Mit mittlerweile 81 Jahren würde sie sich heute gern über mehr Unterstützung und ehrenamtliches Engagemen­t für diese wichtige Sache wünschen. Seite 6. Lange haben die Willinger Kinder auf einen neuen Bolzplatz gewartet. Nun ist es endlich soweit. Unter dem Viadukt ist eine Multifunktionssportanlage entstanden, die viele Möglichkeiten bietet. Davon haben sich die Mitglieder des Ortsbeirates überzeugt. Seite 15.

Viel los war bei der Premiere des Usselner Dorfflohmarktes. An über 50 Stationen im Ort wurde fleißig verkauft und das zum Teil sogar für einen guten Zweck. Die Aktion von Usseln Touristic fand großen Anklang und sorgte für viele strahlende Gesichter. Seite 29. Die wird es auch bei den Upländer Schützenfesten geben, über die UPLAND-TIPS dann in der nächsten Ausgabe in Bild und Text berichten wird. Bis dahin wünsche ich Ihnen einen schönen Monat und viel Freude mit diesem Magazin. Herzlichst Ihr Sven Schütz

Der „Kraxler“ bot tolle Anblicke. Aus der Ferne sah es aus, als ob kleine Ameisen den Hang der größten Großschanze der Welt hinauf klettern würden. Aus der Nähe sah man in erschöpfte Gesichter, die im Team oder allein nicht nur um den Sieg gekämpft haben – denn hier zählte vielmehr das ankommen. Erfolgreich oben angekommen sind auch drei Upländer, die bei der zweiten Auflage des Extremsportwettbewerbes ihren Titel verteidigt haben. Seite 20.

Strategie

Mitten in der Schützenfestsaison machen die Biker in Willingen Station: Zur vierten Bike Week werden über 30.000 Harley-Fahrer und Motorradfreaks erwartet. Bei einem der größten Treffen dieser Art in Deutschland wird eine Menge geboten und außerdem wird noch eine Harley für den guten Zweck verlost. Seite 22. Für beeindruckende Erfolge hat eine junge Eiskunstlauftrainerin gesorgt. Die Abteilung des SC Usseln hat sowohl bei nationalen als auch internationalen Wettbewerben zahlreiche vordere Plätze eingefahren und mit diesen tollen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. UPLAND-TIPS stellt die sympathische Macherin auf der Seite 26 vor.

Auf www.wollmilchschaf.de sehen Sie in 180 Sek., wie wir dieses Dilemma für Sie lösen.

Kreation Web

Seiten 17, 23, 27, 33, 34

Print

Schützenfestzeit im Upland

Content Foto & Video Social Media

Seite 26 Seite 22 Willingen freut sich auf die Harley-Gemeinde

Tolle Erfolge für die Usselner Eiskunstläufer und ihre Trainerin

werbeagentur netzpepper 59955 Winterberg Wernsdorfer Str. 1 werbeagentur-netzpepper.de UPLAND-TIPS

3


Termine · Veranstaltungen · Notdienste · Highlights im Juli 2019

Veranstaltungshighlights

Ev. Gottesdiensttermine Upland

06.07.2019 Schützenfest Willingen, - 08.07.2019 Besucherzentrum

30.06.: 11:00 Uhr Tauffest für den Gesamtverband Upland am Christenbörnchen

11.07.2019 Bike-Week (Harley-Treffen), - 14.07.2019 Talstation Ettelsberg-Seilbahn 12.07.2019 100 Jahre Jubiläumsschützenfest - 15.07.2019 Bömighausen, Dorfgemeinschaftshaus 14.07.2019 Aktionstag „Sommer mit Lieselotte“, Milchmuhseum Usseln 20.07.2019 Schützenfest Schwalefeld, - 22.07.2019 Schützenhalle

Bömighausen 13.07.: 19:30 Uhr Schützen festgottesdienst, Totenehrung am Ehrenmal

Schwalefeld 14.07.: 18:00 Uhr Mediativer Abendgottesdienst 20.07.: 18:45 Uhr Schützenfestgottes dienst am Ehrenmal

Eimelrod 14.07.: 09:30 Uhr Hemmighausen 14.07.: 10:45 Uhr

27.07.2019 Schützenfest Usseln, - 29.07.2019 Schützenhalle 28.07.2019 Kneipp-Kräutermarkt, Kurgarten Willingen

Upländer Geburtstagskinder Juli 2019 Neerdar 07.07. Erich Steuber . ............................................ 85. Geburtstag Willingen 11.07. Norbert Blasczyk ........................................ 80. Geburtstag Schwalefeld 27.07. Dr. Reinhard Voß ........................................ 70. Geburtstag UPLAND-TIPS wünscht allen heimischen Jubilaren ein gutes, glückliches und gesundes neues Lebensjahr.

Welleringhausen 07.07.: 09:30 Uhr Dorffrühstück 21.07.: 11:15 Uhr

Neerdar 07.07.: 10:45 Uhr 21.07.: 10:45 Uhr Rattlar 14.07.: 09:15 Uhr Usseln 07.07.: 10:15 Uhr 14.07.: 09:30 Uhr Sportfest 21.07.: 10:15 Uhr 27.07.: 18:00 Uhr Schützen festgottesdienst

Willingen 06.07.: 17:00 Uhr Schützen festgottesdienst 14.07.: 10:00 Uhr mit Abendmahl 21.07.: 10:00 Uhr mit Kirchkaffee 28:07.: 18:00 Uhr Abendgottesdienst 31:07.: 19:15 Uhr Monatsschlussandacht am alten Altar

Katholische Gottesdiensttermine Die katholische Kirchengemeinde feiert i.d.R. jeden Sonntag das Hochamt um 11:00 Uhr in der kath. Kirche in Willingen.

Tierärztlicher Notdienst Tierärztliche Praxis Stolpe, Usseln | Telefon 92 26 13

Bitte beachten Sie die Aushänge in den Schaukästen!

Zuständige Notdienstzentralen und Apothekendienste für das Upland: Zuständige Notdienstzentrale: Maria-Hilf-Krankenhaus Brilon Am Schönschede 1 · 59929 Brilon Telefon: 116 117

Öffnungszeiten der Notdienstzentrale: Mo., Di. und Do.: 18:00 bis 22:00 Uhr Mi. und Fr.: 13:00 bis 22:00 Uhr Sa., So., Feiertage: 8:00 bis 22:00 Uhr

Sprechstunden während des Notdienstes: Mi.: 16:00 bis 18:00 Uhr Sa., So., Feiertage: 10:00 bis 12:00 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr

Zentrale Rufnummer und notärztlicher Fahrdienst: Telefon 116 117 Apotheken-Notdienst Willingen|Brilon|Adorf

Juli 2019 · Notdienst jeweils von 9:00 bis 9:00 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

4

ADORF U U U U W P W B ADORF

11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

H B W R E V W W A U

UPLAND-TIPS

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

U H W U W U B V B E A

Apothekendienste im Upland A = Adler Apotheke Bahnhofstraße 30, Brilon........................................................... 02961 - 966100 Adorf = Apotheke Adorf Hauptstraße 2, Adorf.......................................................... 05633 - 91230 B = Berg-Apotheke Bergstraße 1, Willingen............................................................... 05632 - 6699 E = St. Engelbert Apotheke Friedrichstraße 4, Brilon................................................ 02961 - 8449 H = Alte Hirsch Apotheke Bahnhofstraße 12, Brilon................................................. 02961 - 1233 P = Post Apotheke Königstraße 10, Brilon.. ............................................................... 02961 - 50182 R = Rathaus Apotheke Königstraße 1, Brilon............................................................. 02961 - 2939 W = Upland-Apotheke Neuer Weg 7, Willingen.......................................................... 05632 - 69344 U= Upland-Apotheke Korbacher Straße 3, Usseln..................................................... 05632 - 94930 V = Apotheke im Volksbank Center Bahnhofstraße 18, Brilon................................. 02961 - 6466


UPLAND-TIPS

5


Rita Franz seit 50 Jahren beim DRK Willingen Als Blutspendebeauftragte auch im hohen Alter noch im Einsatz WILLINGEN/UPLAND (Red.). Zum 81. Geburtstags von Rita Franz besuchte Almut Roth, Referentin für Spenderbindung vom Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Frankfurt den letzten Blutspendetermin in Willingen, um einer unermüdlichen Helferin die Ehre zu erweisen – Rita Franz! Sie bedankte sich im Namen des Deutschen Roten Kreuzes für ihre enorme Einsatzbereitschaft sowie die gute Zusammenarbeit und überreichte einen Strauß Blumen zum Ehrentag. Rita Franz unterstützt seit 1969 das hessische DRK und war zuvor schon in Nordrhein-Westfalen für das Deutsche Rote Kreuz aktiv. Vor vielen Jahren hat Rita Franz die Blutspendeorganisation von der Bergwacht übernommen und ist seit dieser Zeit auch als Blutspendebeauftragte für das DRK im Einsatz. Fünf Mal im Jahr organisiert die gute Seele die Blutspende im evangelischen Gemeindezentrum mit ihren Helferinnen. Für jeden Spender gibt es ein nettes Wort oder einen kleinen Spaß. Viele Familien sind ihr seit Generationen bekannt. Helfer dringend gesucht! Leider gibt es mittlerweile neben Rita Franz mit Heike Figge und Jutta Böhne nur noch zwei ehrenamtliche Helferinnen, um den

6

UPLAND-TIPS

Blutspendetermin in Willingen zu organisieren. Damit die Termine zur Blutspende auch weiterhin aufrechterhalten werden können, sucht das DRK dringend freiwillige Helfer, gern auch stundenweise. Die Aufgaben beim Blutspendetermin sind vielfältig: von der Anmeldung der Spender bei der Aufnahme bis zur Hilfe bei der Zubereitung der Speisen gibt es viele Möglichkeiten sich zu engagieren.

Mit jeder Blutkonserve kann bis zu drei Menschen geholfen werden. Jede einzelne Spende ist wichtig! Alle zwei Sekunden ist ein Mensch auf eine Blutspende angewiesen. Blutspenden werden übrigens nicht nur für Unfallopfer oder bei Operationen, sondern auch als ThrombozytenPräparate für Krebspatienten dringend benötigt. Interessenten können Sie sich bei Almut Roth (E-Mail: a.roth@blutspende. de) melden oder einfach beim nächsten Termin am 6. August zwischen 15:30 Uhr und 20:00 Uhr ins Evangelische Gemeindezentrum kommen. Eine Mitgliedschaft beim DRK ist keine Voraussetzung, um sich als Helfer zu engagieren. Bei den Blutspendeterminen in Willingen lassen sich eine sinnvolle Freizeitgestaltung, soziales Engagement und bereichernde Begegnungen mit hilfsbereiten Menschen bestens Heike Figge, Rita Franz und Almut Roth vom DRK Blutspendedienst verbinden.


Bömighausen feiert ersten Schützenkaiser Detlef Ückert setzt sich Krone im Jubiläumsjahr auf WILLINGEN/BÖMIGHAUSEN (SvS.) Zum ersten Mal in der einhundertjährigen Geschichte haben die Bömighäuser Schützenkönige einen Kaiser ausgeschossen. Nach dem Marsch der

Kompanie zu historischen Schauplätzen der Vereinsgeschichte – unter anderem ins Arafeld und zum alten Schießplatz – traten die ehemaligen Könige zum ersten Kaiserschießen an der Schützenhalle gegeneinander an. Zunächst wurden dem mächtigen Vogel die Insignie­n abgeschosse­n. Dabei sicherten sich Dieter Pohlmann die Krone, Marku­s Pothoff den Apfel und Frieder Behlen das Zepter. Unter den Augen zahlreicher Gäste, darunter Delegationen der Upländer Vereine mit ihren Königen und Kaisern, wurde es dann nur kurz spannend. Schon nach wenigen Schüssen war es der 1. Vorsitzend­e, der unter dem Jubel seiner Mitstreiter den Vogel von der Stange holte. Gemeinsam mit seiner Frau Karin hatte er von 2011 bis 2013 die Regentschaft als König über den Schützenverein 1919 Bömighausen inne. Der Musikverein Rhena sorgte für den musikalischen Rahmen und Moderator Frieder Behlen führte wie immer gekonn­t und humorvoll durch das Programm. In Zukunft möchten die Bömighäuser alle sechs Jahre einen neuen Schützenkaiser küren.

Jörn Figge neuer Schützenkaiser in Schwalefeld König von 2006 zeigt sich treffsicher WILLINGEN/SCHWALEFELD (SvS.) Der sechste Schützenkaiser in Schwalefeld heißt Jörn Figge. Aber bis es beim Kaiserschießen an der Schützenhalle soweit war, dauerte es lang. Den ersten Flügel in einem über dreieinhalb Stunden andauernden Wettstreit sicherte sich Ralf Dietrich. Chris Becker schoss nach zähem Widerstand den zweiten Flügel ab. Zum Duell um die Kaiserwürde traten dann 23 ehemalige Schwalefelder Könige an. Nach 184 Schuss stand mit Jörn Figge der neue Kaiser fest. Er tritt die Nachfolge von Karl-Heinz Figge an, der sich beim letzten Kaiserschießen vor fünf Jahren die Krone aufsetzte. Als zweiter Kassierer engagiert sich Jörn Figge seit vielen Jahren im Verein. 2006 regierte er mit seiner Frau Iris als Königin die Schützen. Nun steht der Unternehmer (Kälte- und

Klimatechnik Donath & Figge) in den nächsten fünf Jahren der Kompanie vor und freut sich seinen Verein bei allen offiziellen Anlässen repräsentieren zu dürfen. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Willinger Schützenblaskapelle und Ortsvorsteher Christopher Leese­r führte als Moderator durch den gelungenen Abend, zu dem viele Gäste aus dem Upland zugegen waren.

Ralf Dietrich, Kaiser Jörn Figge und Chris Becker

Am Hoppern 1 | 34508 Willingen (Upland) | Tel. 05632 / 407970 Info@k1-hotel-willingen.de | www.k1-hote-willingen.de

www.marketing-wilke.de; Fotos: I. Wilke, mtb-zone Ettelsberg Seilbahn, C. Dohle

#Ganznahdran #wandern #Biken #K1-Sessellift #k1hotel

UPLAND-TIPS

7


Hotel- und Gaststättenführer von A-Z B

Bavaria Stadl........................................................................ Tel................................... 96 86 96 Bürgerstuben....................................................................... Tel. ...................................... 98 30 Willinger Brauhaus............................................................... Tel. ................................... 9 88 70

C

Hotel Central........................................................................ Tel. ................................... 9 89 00 Café Aufwind........................................................................ Tel. ................................. 96 05 00

D

Don Camillo......................................................................... Tel. ...................................... 67 69

G

Gutshof Itterbach................................................................. Tel. ................................... 96 94 0 Göbels Landhotel................................................................. Tel. ...................................... 98 70

H

Heiß und Kross, Imbiss ....................................................... Tel........................................ 43 45

K

Kurhotel Hochsauerland 2010.............................................. Tel. ......................................40 20

L

DAS Loft Hotel..................................................................... Tel. ................................... 4 00 00

P

Pizza-Pie Willingen............................................................... Tel. ................................... 6 93 06 Pizza-Pie Usseln................................................................... Tel. ...................................... 75 99

R

Rüters Parkhotel.................................................................. Tel. ...................................... 98 40

S

Sauerland Stern Hotel.......................................................... Tel. ...................................... 40 40 Sauerländer Hof................................................................... Tel. ...................................... 62 56 Schmiede............................................................................. Tel. ............................... 922 45 96 Sporthotel zum Hohen Eimberg............................................ Tel. ...................................... 40 90 Romantik Hotel Stryckhaus................................................... Tel. ...................................... 98 60

T

La Terrazza........................................................................... Tel. ................................. 92 74 99 Tenne................................................................................... Tel. ...................................... 63 46

V

Vis à Vis............................................................................... Tel. .................................96 85 86 Vis à Vis Hütte...................................................................... Tel. ......................................68 62

W

Waldhaus am See................................................................. Tel. ................................. 40 94 06 Wald Hotel........................................................................... Tel. ..................................... 98 20 Zum Wilddieb....................................................................... Tel. ......................................62 32 Willinger Mitte...................................................................... Tel. ..................................989 697

Im »Don Camillo« ist immer etwas los Lassen Sie sich unseren traumhaft schönen Weinkeller zeigen!

Wenn Sie unterhaltsame Stunden schätzen, sind Sie hier genau richtig. »Don Camillo« - reizvoll, nicht nur für den Gaumen. »Don Camillo« - eine gelungene Kombination von Bierlokal und Restaurant. Nette Menschen und immer eine ausgelassene Stimmung. Treffpunkt für Jung und Alt.

Im Ausschank:

Reservierungen unter: (0 56 32) 67 69 · www.don-camillo-willingen.de · Alte Kirchstr. 10 8

UPLAND-TIPS


Die August- Ausgabe von UPLAND-TIPS erscheint am Freitag, dem 2. August 2019. Anzeigen- und Redaktionsschluss ist am Donnerstag, dem 25. Juli 2019.

Ihre geschmackvollen italienischen Speiserestaurants in Willingen-Usseln Ristorante

Fam. Marini

0 56 32/75 99

☎ 0 56 32/92 74 99

Korbacher Straße 2 · 34508 Willingen-Usseln

UPLAND-TIPS

9


König Henry mit seinem Hofstaat

Henry und Lea neue Majestäten Schützennachwuchs in Willingen treffsicher WILLINGEN/UPLAND (SvS). Im Wilinger Kurgarten haben die Willinger Kinder und Jugendlichen ihre neuen Schützenkönige ermittelt. Zunächst schossen die Kinder bis zwölf Jahren mit der Armbrust und Plastikpfeilen auf einen Holzvogel. Moritz Kahrig (Apfel), Lena Klein (Zepter) und Tessa Witzel (Kronbe) schossen die Insignien ab und der achtjährige Henry Wilke kürte sich im Anschluss zum neuen Willinger Kinderkönig. Er tritt damit die Nachfolge von Ole Grüger an. Bei den Jugendlichen ab zwölf Jahren wurde es gegen Abend spannend. Den Apfel schoss Jonas Bäringhausen ab, das Zepter sicherte sich Marc Bärenfänger und die Krone Nico Göbel. Als Nachfolger von Paula Saure sicherte sich Lea Grüger, die große Schwester des Kinderkönigs aus dem letzten Jahre, den Vogel und darf sich ab sofort neue Willinger Jugendkönigin nennen. Für Unterhaltung rund um den Kurgarte­n-Treff sorgte unter anderem die Willinger Schützenblaskapelle sowie das Königspaar Frank und Simone Wilke mit ihrem Team.

Lea Grüger schoss den Vogel ab

Marius und Lena freuen sich auf Fahrt in der Kutsche Kinderschützenfest in Usseln mit großer Beteiligung

Marius Sauer und Lena Kühne sind das neue Usselner Kinderkönigspaar

WILLINGEN/USSELN (Red.) In einem spannenden Wettkampf mit über 60 Kindern hat sich Marius Sauer mit einem gekonnten Wurf durchgesetzt und die entscheidende Glühbirne getroffen. Er wählte Lena Kühne zu seiner Königin. In dem gut zweistündigen Wettbewerb sicherten sich zuvor nach 45 Minuten Niklas Göbel und den linken und die ehemalige Königin Chiara

URGER

te B Herzhaf re & lecke

S

IB SPARE R

Täglich ab 10 Uhr · Warme Küche 12 - 22 Uhr · Telefon 0 56 32 - 96 86 96 BAVARIA STADL · Göbel‘s Landhotel KG · Briloner Str. 39 · Willingen · www.bavaria-stadl.de

10 U P L A N D - T I P S

Jablonski nach gut einer Stunde den rechten Flügel. Der Vorstand freute sich sehr über den guten Besuch, nicht nur von den teilnehmenden Kindern, sondern auch von vielen Eltern, Großeltern und Schützenbrüdern. Neben dem Werfen, wurde für die Kinder wieder eine umfangreiche Tombola durchgeführt, bei der es viele schöne Preise zu gewinnen gab. Eine große Hüpfburg, Eiswagen und Ponyreiten rundeten das Kinderprogramm ab. Für die Erwachsenen gab es reichlich Auswahl am Kuchenbuffet, welches die Hofstaatsdamen erstellt hatten, am Grillstand oder am Getränkestand. Das neue Königspaar freut sich nun schon sehr auf die Kutschfahrt beim Schützenfestzug am Sonntag 28. Juli durch Usseln.


Landtourismus-Projekt sucht weitere Gastgeber als Partner Projekt Land.Schnuppern wird von den Gästen sehr gut angenommen WILLINGEN/UPLAND (Red.) Circa zwanzig Gastgeber des Naturparks Diemelsee sind mittlerweile „Schnupper-Gastgeber“ beim Projekt „Land.Schnuppern“. Und es dürfen gerne mehr werden, die ihre Gäste auf die Schnupper-Erlebnisse aufmerksam machen möchten. Deshalb ruft der Naturpark Diemelsee gemeinsam mit der GrimmHeimat NordHessen dazu auf, sich als Schnupper-Gastgeber registrieren zu lassen. Mit dem Angebot „Land.Schnuppern“ geht der Naturpark Diemelsee neue Wege, um Gäste anzusprechen. Dazu kooperiert der Naturpark mit neun landwirtschaftlich geprägten Betrieben und bietet den Gästen authentische Einblicke in den bäuerlichen Alltag. Die Gastgeber der Region sind beim Land. Schnuppern dabei und versorgen die Gäste in ihren Unterkünften mit Kostproben regionaler Spezialitäten, Unterhaltung und Spielen zum Thema Landwirtschaft sowie reichlich Wissenswertem zu den schönsten Orten in der Region des

Naturparks Diemelsee. „Die Schnupper-Erlebnisse sind ein tolles Angebot vor allem für Familien mit Kindern“ zeigt sich Schnupper-Gastgeber Benjamin Meyer, vom Hotel „Bürgerstuben“ in Willingen von der Idee überzeugt. „Viele Kinder aus der Stadt haben kaum Kontakt mit den Tieren eines Bauernhofs. Und man kann auch meist nicht ohne Weiteres auf einen Bauernhof besuchen gehen und sich die Kühe im Stall anschauen. Mit den SchnupperErlebnissen ist das alles kein Problem. Das Angebot wird von den Gästen sehr gut angenommen. Außerdem sind die Erlebnisse wetterunabhängig und so eine tolle Ergänzung zu unseren Freizeitattraktionen in der Natur“, erläutert Benjamin Meyer weiter. Interessierte Gastgeber können sich unter www.landschnuppern. de/gastgeber-formular/ als Schnupper-Gastgeber registrieren. Hier sind ebenfalls alle Rahmenbedingungen erläutert.

Gestaltungsmöglichkeiten so individuell wie Sie, für alle Haarlängen.

FRISÖRWERKSTATT CHRISTEL HELLWIG WILLINGEN | BRILONER STRASSE 16 | TELEFON 05632-966146 U P L A N D - T I P S 11


Pilgerwochenende mit Qigong Vier Etappen auf dem Upländer Pilgerweg WILLINGEN/SCHWALEFELD (Red.) Wer dem Upländer Pilgerweg „Lebensspuren“ nicht allein gehen möchte, kann sich vom 16. bis 18. August 2019 mit anderen zu einer Pilgergruppe zusammenschließen, die den Weg in Begleitung von Urlauberseelsorgerin Pfarrerin Katrin Schröter und Pfarrerin und Übungsleiterin Sigrid Engewald gehen. Bei der Wanderung werden nicht nur die Besinnungstexte der Stationen im Mittelpunkt stehen, sondern auch Qigongübungen. Die Übungen des Qigong vereinen Körper-, Atem- und Meditationsübungen in sich. Sie fördern die Gesundheit und kräftigen den Organismus. Das Immunsystem wird angeregt. Zugleich ist es eine wirksame Methode zu intensiver Entspannung und Stressabbau, die einen Weg zu mehr Gelassenheit zeigt. Die Gruppe trifft sich am Freitagnachmitta­g

zunächst zum Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen in der Pilgerkirche. Nach einer meditativen Einstimmung geht es dann auf den ersten Abschnitt des Weges bis zur Lichterkirche nach Rattlar. Dort wird der Tag mit einem Abendsegen beschlossen. Am Samstag führt der Weg von Rattlar über Usseln bis nach Willingen. Am dritten Tag endet am Morgen das letzte kurze Wegstück über den Besinnungsweg zwischen Willingen und Schwalefeld, und die Gruppe erreicht rechtzeitig den besonder­s gestalteten Gottesdienst in der Pilgerkirche. Die Teilnahme kostet 50,- Euro inklusive Begleitung, Transfer und Materialien. Anmeldungen sind bis zum 1. August bei Pfarrerin Katrin Schröter unter Telefon 05632/6880 oder E-Mail an pfarramt2.willingen@ekkw.de möglich.

Stephanie Stracke tritt Amt im Juli an Neuer Pfarrerin für das Kirchspiel Usseln, Welleringhausen und Rattlar WILLINGEN/USSELN (SvS). Nach kurzer Vakanz übernimmt Stephanie Stracke die Pfarrstelle im Kirchspiel Usseln, Welleringhausen und Rattlar. Als Nachfolgerin von Giesela Grundmann, die vor wenigen Monaten in den Ruhestand verabschiedet wurde, tritt die gebürtige Immighäuserin offiziell am 22. Juli ihren Dienst in Usseln an. Ihr erster Gottesdienst

12 U P L A N D - T I P S

findet dann im Rahmen des Schützenfestes am Sonntag, 27. Juli um 18:00 Uhr statt. Der Einführungsgottesdienst ist für den 11. August vorgesehen. Die 42-Jährige kommt nach elfjähriger Tätigkeit mit ihrer Familie aus Südhessen zurück ins Waldecker Land. Zuvor war sie für circa eineinhalb Jahre beim Landesverband des diakonischen Werkes in Kassel tätig. Mit spannenden Ideen im Gepäck freut sich Stephanie Stracke auf die neue Herausforderung im Upland. Als erstes kleines Projekt möchte sie an der Aktion von Hitradio FFH „Hit from Heaven“ am 8. September teilnehmen, bei dem ein spezieller Popsong im Mittelpunkt stehen wird.


Wieder mit „Willingen/5“ auf der Mühlenkopfschanze Skisprung Weltcup 2020 endgültig terminiert WILLINGEN/UPLAND (Red.) Der nächste und von den vielen Fans wieder mit großer Begeisterung erwartete Willinger Kult-Weltcup der Skispringer findet nun endgültig vom 7. bis 9. Februar 2020 auf der Mühlenkopfschanze statt. Das steht nach der Kalenderkonferenz des Internationalen Skiverbandes (FIS) im kroatischen Cavtat fest. Ski-Club-Sportwart und Weltcup-Rennleiter Volkmar Hirsch vertrat den Ski-Club Willingen und meldete den endgültigen Weltcup-Kalender für den kommenden Winter sofort aus der Sitzung des Sprunglaufkomitees in den Waldecker Weltcup-Ort, wo der Countdown für 2020 längst begonnen hat. Und es gibt eine weitere gute Nachricht für die vielen Willinger Weltcup-Fans: Wie in den beiden vergangenen Wintern, findet zum dritten Mal im Upland die Sonderwertung „Willingen/5“ mit der Extraprämie in Höhe von 25.000 Euro für den Gesamtsiege­r statt.

Der Kartenvorverkauf für das internationale Skisprung-Spektakel beginnt am 7. Oktober dieses Jahres. Gegenüber der ursprünglichen Planung beim Frühjahrsmeeting des FIS-Subkomitees Kalenderplanung in Zürich gab es nur kleinere Änderungen. So entfällt ein ursprünglich angedachter Weltcup in Iron Mountain in den USA, nachdem schon Erzurum in der Türkei gestrichen worden war. Die Saison beginnt am 23./24. November 2019 in Wisla, Klingenthal steht am 14./15. Dezembe­r wieder im Kalender. Und nach der Vierschanzentournee zur Jahreswende mit den Stationen in Oberstdorf (28./29. Dezember) und Garmisch-Partenkirchen (31. Dezember/1.Januar) erleben die deutschen Skisprung-Fans die weiteren Heim-Weltcups in TitiseeNeustadt (17. bis 19. Januar) und eben in Willingen (7. bis 9. Februar). Die Saison endet traditionell in Planica vom 20. bis 23. März, diesmal mit der Skiflug-WM als einem der Saison-Höhepunkte neben der traditionelle­n Vierschanzentournee.

Danach wird am Freitag, 7. Februar die Qualifikation als erster Wertungssprung für die Gesamtwertung stattfinden. Im Anschluss steigt die traditionelle Eröffnungsfeier im Weltcupstadion an der Mühlenkopfschanze. Am Samstag, 8. Februar und am Sonntag, 9. Februar gibt es jeweils ein Einzelspringen.

Im Weltcup-Kalender der Skispringerinnen, der am 7. Dezember in Norwegen beginnt, ist Oberstdorf im Allgäu (1./2. Februar) wieder im Terminkalender zu finden. Der Sommer-Grand-Prix macht in Hinterzarten (26./27. Juli) mit Einzelspringen und Mixed-Team sowie in Klingenthal mit dem Finale (5. Oktober) Station.

U P L A N D - T I P S 13


WIR SIND FÃœR SIE DA!

Upländer Meisterbetriebe verstehen ihr Handwerk

)ULW]5HLQHU%HKOH 0DOHUPHLVWHU JHVWDOWHWLKUHQUDXP

‡0DOHU7DSH]LHUDUEHLWHQ ‡ %RGHQEHODJVDUEHLWHQ ‡$QVWULFKXQG6SDFKWHOWHFKQLNHQ ‡:lUPHGlPPYHUEXQGV\VWHP 6FKZDOHIHOGHU6WUD‰H‡:LOOLQJHQ 7HO‡ZZZPDOHUEHKOHGH 3DUWQHUGHU .RRSHUDWLRQ ZZZJDVWURNRPSOHWWGH

• Möbel und Einrichtung nach MaÃ&#x; (z.B. Thekenanlagen) • Innenausbau/Ladenbau • Akkustik-/Trockenbau • Erhaltung historischer Bausubstanzen • Bestattungen An der Springe 3 · 34508 Willingen-Welleringhausen Tel. 0 56 32.51 76 · www.schreinerei-behlen.de

Für die Zukunft geschmiedet! Auf Schritt und Tritt geht Schönheit mit... Unsere schmiedeeisernen Geländer halten Ihnen eisern die Treue, verleihen Treppen und Balkonen Sicherheit und Ihrem Zuhause das gewisse Etwas!

Mitglied im Möbelkreis Waldeck

Partner der Kooperation www.gastrokomplett.de

14 U P L A N D - T I P S

Schlosserei Gegr. 1891

Am Schwalefelder Treis 1 · 34508 Willingen Telefon: 0 56 32/41 30 · Fax: 0 56 32 / 6 99 69


Neuer Bolzplatz bietet viele Möglichkeiten Willinger Ortsbeirat besichtigt neue Spielstation unter dem Viadukt WILLINGEN/UPLAND (SvS). Für rund 115.000 Euro ist in Willingen endlich der lang ersehnte Bolzplatz entstanden. Die neue Multifunktionssportanlage mit geräuscharmen blauen Wandelementen unter dem Viadukt ist sogar noch viel mehr.

Nach Abschluss der letzten Arbeiten werden noch Sitzgelegenheiten und eine kleine Schutzhütte aufgestellt, so dass die Kinder und Jugendlichen viel Freude mit der neuen Spielanlage haben werden. Die Hälfte der Baukosten wurden aus EU-Leader-Mitteln finanziert. Die offizielle Einweihung wird aller Voraussicht nach im August stattfinden.

Der Ortsbeirat besichtigte zum Ende der Bauarbeiten den Fortschritt und Ortsvorsteher Jens Kramer informierte über die Möglichkeiten der 20 x 11 Meter großen Anlage. Denn neben Fußball – auf einem großen oder zwei kleinen Feldern – kann hier auch Basketball und auch Volleyball gespielt werden. Dafür werden auf dem grünen Kunststoff-Belag sogar Linien eingezeichnet. Er freute sich, dass der lang gehegte Wunsch des Gremiums nach einem zentral gelegenen Bolzplatz in Willingen nun endlich erfüllt werden konnte. Mit der Einweihung kehrt der Fußball zu seinen Wurzeln zurück, denn der erste Willinger Fußballplatz war auch an dieser Stelle beheimatet.

Die Mitglieder des Ortsbeirates und Erster Beigeordneter Manfred Stremme (r.) besichtigten die Multifunktionssportanlage kurz vor der Fertigstellung.

TAXI

TAXI und MIETWAGEN · Clubtransfer

dieb.de

www.zumwild

· Flughafentransfer · Krankenfahrten

Briloner Str. 51 a www.taxi-aktiv.de

(sitzend)

 08 00 - 8 29 42 58 kostenlos anrufen

24 h für Sie da! · (0 56 32)

69 5 69

Liebe Gäste,

wir bauen für Sie unsere Küche um. Vom 14. Juli bis zum 31. August können wir Ihnen nur einen Auszug aus unserer Karte mit kleinen Speisen bieten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Familie Schlömer-Mütze, Am Ettelsberg 1, Tel. 05632 / 6232 U P L A N D - T I P S 15


Duo an der Spitze übernimmt Amt von Christopher Reinhold Willinger Dunnerkuile mit neuem Vorstand WILLINGEN/UPLAND (SvS). Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Willinger Dunnerkuile im Hof Elsenmann bei Familie Behle wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nach vielen Jahren an der Spitze des geselligen Vereins, der sich den Erhalt der örtlichen Traditionen auf die Fahne geschrieben hat, stand Christopher Reinhold nicht mehr zur Verfügung. Zu seinen gleichberechtigten Nachfolgern wurde Jan Christian von der Heide und Lars „Steiner“ Vogel gewählt. Dem Vorstand gehören in unterschiedlichen Funktionen auch Jan-Hendrik Keindl, Der neue Vorstand der Willinger Dunnerkuile Max Bäringhausen, Kevin Kruk, Herman Saure, Felix Pöttner, Jan Kurgarten mit dem legendären Entenrennen am Samstag, 10. August Bangert, Erik von der Heide, Thorsten Lohmar, Carsten Stede, Stefan 2019. Zum 22. Mal werden dann wieder Hunderte gelbe QuietschentWilke, Andreas Strake, Tobias von der Heide sowie Dirk Bäringhausen, chen zu Wasser gelassen, die um viele tolle Preise kämpfen. Neben Hendrik Bangert und Alexander Göbel an, die auf dem Foto fehlen. den drei Hauptpreisen bekommt dann auch wieder die „lahmste Ente“ einen Preis! Die Willinger Dunnerkuile gründeten sich 1992. Das Motto „Niu Jü!“, was frei aus dem Platt „Nun los jetzt“ heißt, gilt auch heute noch bei Nach der erfolgreichen Premiere des Straßenfußballturniers im vorletzvielen Veranstaltungen und Aktionen. Sei es beim Aufstellen der Jahresten Jahr, denken die Dunnerkuile aktuell über eine Neuauflage nach. zahl am Iberg, dem Schmücken des Brunnenplatzes mit dem Osterbogen oder Veranstaltungen wie im Winter der Halbzeitschützenfestfete. Mehr darüber gibt es in der August-Ausgabe von UPLAND-TIPS, wenn Nächster Termin für alle Dunnerkuile ist das Brückenfest im Willinger die Spieltermine der Upländer Fußballer feststehen.

Auto Hellwig Busreisen · Taxi · Tankstelle Briloner Straße 47 34508 Willingen Tel. + 49 (0) 56 32 . 63 97 Fax + 49 (0) 56 32 . 6 98 28 info@hellwig-reisen.de www.hellwig-reisen.de

16 U P L A N D - T I P S


Frank und Simone Wilke stehen im Mittelpunkt Königspaar freut sich auf das Schützenfest in Willingen

Samstag, 6. Juli 2019 Freier Eintritt 16:00 Uhr Platzkonzert der Schützenblaskapelle Willingen am Brunnenplatz 16:30 Uhr Abholen der ehemaligen Könige und der Fahnen am Rathau s 17:00 Uhr Antreten vor der Ev. Kirche, anschl. ök. Gedenkgottes dienst mit der Schützenblaskape lle Willingen 18:00 Uhr Gedenken am Ehrenmal 19:00 Uhr Abholen des Königspaares im Str yckweg 20:00 Uhr Begrüßung im Besucherzentrum, Ehrungen, anschl. Festba ll mit den „Himmeltaler“

WILLINGEN/UPLAND (SvS). Wenn am 6. Juli 2019 das Platzkonzert auf dem Brunnenplatz mit der Willinger Schützenblaskapelle beginnt, ist Schützenfestzeit im Ort. Das dreitägige Heimatfest ist nicht nur für die Schützen der Höhepunkt im Sommer. Rund um das Besucherzentrum stehen die Fahrgeschäfte, es duftet nach leckerer Zuckerwatte und Würstchen vom Grill. In der festlich geschmückten Halle steht natürlich der Hofstaat mit dem Königspaar Frank und Simone Wilke im Mittelpunkt. Das symphytische Paar freut sich auf die drei letzten Tage ihrer Regentschaft, die den Höhepunkt eines unvergesslichen Jahres werden sollen. Allen voran der große Festzug am Sonntag. Beim Festball am Samstag sorgen aber zunächst einmal die Himmeltaler für Stimmung auf und neben der Bühne. Am Sonntagabend hofft die Schützengesellschaft Willingen auf viele Besucher, wenn die Big Band des Musikvereins Rösenbeck zum Tanz aufspielt. Spannend wird es wieder am Montag nach dem Schützenfrühstück in der Halle.

Sonntag, 7. Juli 2019 – Familientag 12:00 Uhr Empfang der Freier Eintritt Vereine durch den Musikverein Rös enbeck 13:30 Uhr Großer Festzu g mit dem Tambourcorps des Musikvereins Oestere iden, dem Musikverein Bontkir chen, dem Spielmannszug Bad Arolsen/Höring hausen, dem Musikverein Rösenbeck Blaaskapel de Pomzwenge ls Gef fen, der Willinger Schützenblask apelle, „Wülfershäuser“ und viel en heimischen Vereinen 14:00 Uhr Kinderecke, Kinderschminken 15:00 Uhr Begrüßung, anschl. Königstanz und Kin dertanz 15:30 Uhr Konzert im Bes ucherzentrum mit allen Kapellen und Spielmann szügen 17:00 Uhr Jungschützen schießen der jungen Schützen zwischen 18 und 25 Jahren 19:30 Uhr Festball mit der Big Band des Musikvereins Rösenb eck

Das amtierende Schützenkönigspaar in Willingen: Frank und Simone Wilke

Um 11:00 Uhr soll das Vogelschießen beginnen und bis der neue König und seine Ritter feststehen sorgt der Musikverein Rösenbeck für beste Stimmung. Gegen 18:00 Uhr wird dann das neue Königspaar

in der Halle zum großen Königsball erwartet.

Montag, 8. Juli 2019 07:00 Uhr Antreten zum Wecken am Brunnenplatz, anschl. Abholen des Kön igs; Umzug der Schützengese llschaft durch den gesamten Ort 11:00 Uhr Einmarsch der Schützen und Schützenfrühstück. Begrüß ung der Gäste, Musik und Unt erhaltung durch den Musikverein Rös enbeck, Beginn des Königsschießen s, anschl. Königsproklamation im Bes uch erzentrum 18:00 Uhr Begrüßung mit Empfang des neuen Königspaares, Großer Kön igsball mit dem Musikverein Rös enbeck

U P L A N D - T I P S 17


Freizeittipp des Monats Ein Ausflug ins Grüne Wie unser Foto von Markus Edsberger-Behle zeigt, gibt es wunderschöne Plätze im Upland, die einen förmlich ins Grüne ziehen. Ob mit dem Bike oder zu Fuß – hier wird man mit den herrlichsten Ausblicken belohnt. Das Foto ist an der Schützhütte „Am Knoll“

zwischen Willingen und Usseln entstanden. Ein tolles Plätzchen für ein Picknick. Aber auch die Graf Stolberg Hütte zur Einkehr liegt nicht weit entfernt. Hier bekommt man täglich von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr regionale Spezialitäten auf die Gabel.

SPASS-TRIO

DEINE SOMMERABKÜHLUNG

www.willingen.de/freibad

18 U P L A N D - T I P S

www.lagunenerlebnisbad.de

www.willingen.de/eis


ERLEBNIS- & UNTERHALTUNGSWELT

C

Sehenswertes zu Lande, Wasser und in der Luft

Oldti Oldtimer

urioseum

www.c uri -willin oseum gen.de

Kitsch, Kunst & Krem pel

Oldies – Traktoren & Zweiräder aller Epochen – Modellschiffe & Maritimes Altes & Seltenes – Ski & Sport – Raritäten Interessantes & Unerhörtes auf 2500 m2 täglich von 10 – 18.00 Uhr geöffnet

Panoptikum Schrill • Schräg • Selten

original u-boot

Düdinghäuser Str. 1 • Willingen - Usseln • Tel.: 62 32

www.wildpark-willingen.de zeit Frei park W d n

n nge illi

Wild -u

Am Ettelsberg 2 • 34508 Willingen • Tel. 0 56 32 / 6 91 98

Neu 2019! Sunkid Tower

Der Family Ride für die ganze Familie. U P L A N D - T I P S 19


Dirk Bäringhausen, Felix Stuhldreher und Mathias Göbel siegen erneut 250 Starter beim 2. Warsteiner Mühlenkopf Kraxler WILLINGEN/UPLAND (SvS). Bei traumhaftem Sommerwetter fand die 2. Auflage des Warsteiner Mühlenkopf Kraxlers statt. Vor stattlicher Kulisse gingen 250 Teilnehmer an den Start, um die 156 Höhenmete­r auf der gut 430 Meter langen Strecke vom Auslauf bis zum Adlerhorst der größten Großschanze der Welt zu überwinden. Weltcup-Stadionsprecher Gunnar Puk informierte die vielen Schaulustigen in bewährter Manier. Erstmals wurde die Kids-Staffel Edition ausgetragen, bei der – genau wie bei den Erwachsenen – drei Kraxler am Start waren. Der erste Wechsel erfolgte nach rund 250 Metern auf Höhe des Schanzenrekords, Kraxler Nummer zwei musste

sich den Steilhang hinauf quälen und das letzte Stück inklusive der Anlaufspur zum Adlerhorst hinauf war die Schlussetappe. Die ganz Hartgesottenen hatten sich für den Einzellauf angemeldet und bekamen wie alle Sportler viel Applaus von den Zuschauern. Im Einzel-Damen ging der Sieg an Franziska Espeter aus Bad Laasphe in 5:39,61 Minute­n. Auf dem zweiten Platz landete SCW-Biathletin und Vorjahressiegerin Nadine Horcher, die beim „Heimspiel“ knapp 14 Sekunden Rückstand hatte. Dritte wurde Hannah Möller. Bei den Männern kämpften im Einzel 98 Teilnehmer, um Sieg, Ehre und Ruhm. Erster wurde Lars Fischer aus Olsberg in 5:08,36 Minuten. Knapp dahinter landete Lokalmatador Jan Lohschmidt als Zweiter mit nur 1,13 Sekunden Rückstand. Dritter wurde Michael Kuck. Für groß­e Spannung sorgten die Staffeln der Jugendlichen, Damen, Herren sowie im Mixed. Bei den Jugendlichen gewann das Dreier-Team „Tick, Trick und Track“ in 3:33,32 Minuten souverän. Bei den Damen siegte die „Confetti Crew“ mit Anna Bräutigam, Nina Witte und Carina Schulz in 5:56,06 Minuten. Bei den Männern haben Dirk Bäringhausen, Felix Stuhldreher und Mathias Göbel als die „K1 Bergfexe“ in 3:30,36 Minuten ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigt! In der Rekordzeit von 3:21,74 waren bei den Jugend-Staffeln „Die jungen Wilden“ nicht zu schlagen. Beim zweiten Mühlenkopf-Kraxler 2019 gingen auch etliche Starter aus Willingen und dem Upland ins Rennen. Schon jetzt freuen sich alle Aktiven, die die Veranstaltung mit einem geselligen Zusammensein ausklingen lassen, auf die Neuauflage 2020, die am Sonntag, 7. Juni an der Mühlenkopfschanze geplant ist.

Streifen von der Mais-Poulardenbrust an Orangen-Senfsauce, Pinienkernen-Brokkoli und Rösti-Kartoffeltaler 17,50 €

Frühstück für Genießer Schlemmen Sie von süß bis deftig, von kernig bis cremig, von gesund bis verführerisch. Freitags mit Sekt. 14,50 €

Rüters Tipp des Monats Frühstück 8.00-10:30 Uhr Mittag 11:30- 14:00 Uhr Abend 17:30-21:00 Uhr

Bergstraße 3a | Willingen | Tel. 05632 9840 | www.ruetersparkhotel.de 20 U P L A N D - T I P S


VIVA Willingen mit Besucherrekord 20.000 Fans feiern friedliches Sommer-Open-Air WILLINGEN/UPLAND (SvS). Viel besser kann es beim Festival der guten Laune nicht laufen: Top-Wetter, hervorragend aufgelegte Künstle­r wie Mia Julia, Mickie Krause oder Oli P., und mit 20.000 bestens gelaunten Besuchern eine ausverkaufte Veranstaltung. Dazu gab es von allen Seiten wieder viel Lob für Veranstalter Horst Schröder und sein Team, die nun schon zum siebten Mal VIVA Willingen ausgerichte­t haben. Im nächsten Jahr freut sich die große VIVA-Familie dann auf die achte Auflage am Samstag, 13. Juli 2020. Nächstes Open-Air ist aber zunächst der „Schlager-Stern“ mit Stars wie Beatrice Egli und Ben Zucker am Samstag, 17. August 2019.

U P L A N D - T I P S 21


Willingen wird wieder zum Harley-Dorf Bike-Week möchte weiter für Superlative sorgen Acht Harley-Davidson Händler präsentieren in zwei großen Areas die neuesten Bikes und Accessoires – Probefahrten sind ausdrücklich erwünscht. Der große Showtruck ist auch vor Ort! Zubehör für die Bikes gibt’s in der Dealer-Area: Rund 100 Händler haben dort viele bekannte Marken und angesagte Customizer im Angebot. Der ideale Background, um die „heißen Öfen“ der Anderen zu bewundern und zu fachsimpeln. Die Dealer Area ist Donnerstag von 12:00 bis 22:00 Uhr, Freitag und Samstag von 11:00 bis 22:00 Uhr sowie am Sonntag von 11:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

t es hier: Mehr Infos und Lose gib .de gen lin wil ekwww.bike-we

WILLINGEN/UPLAND (Red.) Die Bike-Week Willingen vom 11. bis zum 14. Juli 2019 ist in Harley-Kreisen in nur drei Jahren zu einem echten Geheimtipp geworden und in Deutschland mittlerweile eines der größten Harley-Events, das viele Biker aus dem benachbarten Ausland ins kurvenreiche Upland lockt. War im letzten Jahr von über 30.000 Besuchern die Rede, sollen es bei der vierten Auflage auf dem rund 40.000 Quadratmeter großen Areal nicht weniger werden. Dafür sorgt ein tolles Programm an den vier Veranstaltungstagen zwischen Besucherzentrum und der Talstation der Ettelsberg-Seilbahn.

Frisch im Ausschank: Willinger Sommerbier – hell, fruchtig und herb Gebraut mit drei Aroma Hopfensorten.

Genießen Sie Bier . wo es gebraut wird Montag bis Samstag

Brauereibesichtigung Sprechen Sie uns an!

In den Kämpen 2 · 34508 Willingen · Telefon 0 56 32 -96 90 500 Öffnungszeiten: täglich ab 10.30 Uhr r-brauhaus.de durchgehende warme Küche bis 22 Uhr www.willinge

22 U P L A N D - T I P S

Auch das Rahmenprogramm lässt keine Wünsche offen. Auf der von Gastro-Trucks bevölkerten Main Street am Weidenhof genießen Bike­r und Besucher Street Food wie Pulled Pork, Burger und Hot Dogs, Spieß­e und Steaks, Crèpes oder auch ein leckeres Eis. Volles Program­m geht an allen Tagen auf vier Bühnen ab. In der Festival-Area, zu der auch ein riesiges Zelt gehört, ist bei Live-Bands und DJs Feiern angesagt. Dazu gibt es am Freitag und Samstag jeweils gegen 22:00 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk zu bestaunen. Zu gewinnen gibt’s außerdem eine nagelneue Harley Davidson: Der Erlös der Aktion fließt wieder einem guten Zweck zu. Kleiner Obolus für die Umwelt Damit auch die vierte Auflage friedlich und reibungslos verläuft, zahlen Biker dieses Mal erstmals eine kleine Umweltpauschale in Höhe von fünf Euro. Die Einnahmen fließen in Ordnung, Sicherheit, Sauberkeit und Umweltschutz, um weiterhin das größte Harley-Event in Mitteldeutschland stemmen zu können. Kostenlos bleibt das Festival selbst. Gäste bezahlen den Obolus ganz bequem mit dem ersten Getränk, sodass am Eingang keine Warteschlangen entstehen.


Andreas und Ann-Christine Kesper haben sich einen Traum erfüllt Schwalefelder Königspaar freut sich auf das heimische Schützenfest WILLINGEN/SCHWALEFELD (SvS). Vom 20. bis 22. Juli 2019 freuen sich die Schwalefelder auf drei tolle Schützenfesttage. Am bewährten Programm hat der Schützenverein Schwalefeld 1974 e.V. nichts geändert, denn das Fest ist an allen drei Tagen hervorragend besucht. Dafür hält die Dorfgemeinschaft zusammen und schmückt an verschiedenen Stellen den Ort, hängt Willkommensgrüße für Gäste und natürlich für das amtierende Königspaar, Andreas und Ann-Christine Kesper auf. Hier wird das Schützenfest spürbar gelebt. Überzeugen kann man sich davon schon beim Jugendkönigsschießen und der Festeröffnung am Samstagnachmittag. Auch bei der Festmusik setzt man auf mit der Big Band Battenberg auf Bewährtes. Wie immer ist am Sonntagvormittag das Konzert mit über 60 Musikern einen Besuc­h wert, bevor Andreas und Ann-Christine Kesper beim Festzu­g durch den Ort von Applaus der Schaulustigen begleitet werden.

Samstag, 20. Juli 2019 14:30 Uhr Beginn des Jug endkönigsschießens am Vereinslokal „Upländer Hof“ 17:00 Uhr Festeröffnung durch den Musikverein Bontkirchen und dem Spi elmannszug Oberschledorn 18:00 Uhr Antreten am „Upländer Hof“ und Proklamation des Jug endkönigs und der Flügelschützen, anschl. Abholen des Kön igspaares 18:45 Uhr Festgottesdie nst am Ehrennmal 20:00 Uhr Großer Festba ll in der Festhalle mit der Big Band Battenber g Sonntag, 21. Juli 2019 09:30 Uhr Antreten zum Wecken am „Upländer Hof“ (mit Alphorn- und Jag dhornbläsern) 10:15 Uhr Großes Frühsc hoppenkonzert in der Festhalle mit dem Musikz ug Battenberg (über 60 Musiker) 13:00 Uhr Empfang der Gastvereine 14:00 Uhr Großer Festzug mit Musikzug Battenberg, Spielmannszug Oberschle dorn, Musikverein Bontkirchen und der Schützenblaskapelle Wil lingen, anschl. Unterhaltung und Kindertanz in der Festhalle 20:00 Uhr Großer Festba ll mit Ehrungen in der Festhalle mit der Big Ban d Battenberg Montag, 22. Juli 2019 09:00 Uhr Schützenfrüh stück im Vereinslokal „Upländer Hof“ 10:30 Uhr Antreten zum Königsschießen am Vereinslokal 11:00 Uhr Königsschie ßen, anschl. Proklamation des neuen Königspaares und der Flü gelschützen; gemütliches Beisammense in 19:00 Uhr Abholen des neuen Köigspaares; Antreten zum Festzug am „Upländer Hof“ 20:00 Uhr Königsball mit der Big Band Battenberg in der Festhalle

Die beiden freuen sich auf ihr Fest und schreiben in einem Grußwort: „Wir freuen uns nun Das Schwalefelder Königspaar: Andreas und Ann-Christine Kesper auf ein schönes Schützenfest in Schwalefeld, zu dem wir alle Montag beim Vogelschießen in die Geschichtsbücher einträgt. Nach Gäste und Freunde des Schützenvereins einladen möchten mit uns zu dem Wunsch vieler Schützenfestfreunde möge es nicht ganz so lanfeiern. Einmal im Leben Königspaar zu sein, sollte jeder einmal erlebt ge dauern, wie beim Kaiserschießen. Aber selbst wenn, wird es den haben!“ Damit haben sich die beiden einen Traum erfüllt und in die Schwalefelder­n die Lust am Feiern nicht verderben. illustre Reihe der Schwalefelder Königspaare eingereiht. Zu dieser Riege zählt auch Jörn Kesper mit seiner Frau Iris. Als neuer Schützenkaiser steht er als Repräsentant dem Verein den nächsten fünf Jahre vor und ist sicher genauso so gespannt, wer sich am

Am Sonntag und Montag ist der Eintritt in die Schützenhalle frei, lediglich am Samstag werden drei Euro erhoben.

U P L A N D - T I P S 23


AVENTURA – SpielBerg wird um Sport- und Freizeitwelt erweitert Bauarbeiten in Medebach haben begonnen

nicht beeinträchtigt. Es kann weiterhin geklettert, balanciert, gerutscht und getobt werden.

WILLINGEN/MEDEBACH (Red.) Seit 2015 erleben große und kleine Abenteurer auf Europas längstem Spielgerät AVENTURA kostenlosen Kletterspaß! Die beliebte Freizeitanlage oberhalb des Center Parcs Park Hochsauerland in der Nachbargemeinde Medebach wird zurzeit auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern um eine weitere Sport- und Freizeitwelt erweitert, die vom Kleinkind bis ins hohe Alter alle Besucher anspricht. Der Kletterbetrieb am AVENTURA wird durch die Bauarbeiten

Weitere Infos auf k.de www.medebach-touristi

Sport und Freizeitwelt für alle Generationen entsteht Noch in diesem Sommer können sich Sportbegeisterte auf einem wettkampfähnlichen Parcours in drei Schwierigkeitsgraden bis zum Gipfel hinaufkämpfen. Außerdem entstehen ein aufregender Rutschenpark und eine Doppelseilbahn, ein Kleinkinderbereich mit Sand-, Kies- und Wasserspielen, ein Trimmparcours, Info- und Ruhezonen und als zentraler Blickpunkt ein Aussichtsturm, der in Anlehnung an das Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht an ein riesiges Vogelnest erinnert. Alles in allem also ein gigantischer Outdoorspaß für die ganze Familie und zwar kostenlos!

Balzer in Hallenberg ist jetzt C.F. Möscheid! Baumaßnahmen realisieren mit Beratung und Produkten von C.F. Möscheid Unsere Fachberater geben Auskunft und informieren Sie gerne zu allen Baumaßnahmen.

SOMMER & FERIEN genießen · · · · ·

herrliche Lage & traumhafte Sonnenterrasse Waffeln, Kuchen & Apfelstrudel · leckere Eisvariationen Kaffee- und Teespezialitäten · große Speisenvielfalt Kinderspielecke · Parkplätze direkt am Haus ideal zur Einkehr nach einer Wanderung, Rad-, Motorradtour oder Schanzenbesichtigung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten: Di-So 10:30 -18:00 Uhr www.cafe-aufwind.de Göbel & Kröbel GbR · Zur Mühlenkopfschanze 1 · 34508 Willingen

S O N N EN T ERgeRmuAtliSchS E gro ß zu gig &

te , M itt ag s− un d Sn ackk ar ln fe af W Ka ffee , Ku ch en , Romantik Hotel Stryckhaus − www.stryckhaus.de − info@stryckhaus.de Muhlenkopfstr. 12 − 34508 Willingen (Upland) − Tel. 05632 / 9860 24 U P L A N D - T I P S

59969 Hallenberg - Aue 5 Tel. 02984 412


Eine Marke der

Eine Marke der

Eine Marke der

chon ab Mieten s / Tag

74 €

Ihr perfektes Wohnmobil für den Urlaub mieten. Teilintegrierte Modelle

Integrierte Modelle

zeichnen sich dadurch aus, dass der Wohnraum nur teilweise in das Fahrzeug integriert ist, die Front des Transporters also erhalten bleibt.

T5900FB

bieten durch ihre offene Gestaltung und die riesige Panoramascheibe ein großzügiges Raumgefühl.

4

2

3.500

I7400QB

4

4

3.500

Länge / Breite / Höhe: 595 / 232 / 290 cm Leistung kW (PS): 96 (130) Preis pro Tag 21.-30. Tag ab 31. Tag

Länge / Breite / Höhe: 741 / 232 / 293 cm Leistung kW (PS): 109 (150) Preis pro Tag 21.-30. Tag ab 31. Tag

Sparsaison Nebensaison Zwischensaison Hauptsaison

Sparsaison Nebensaison Zwischensaison Hauptsaison

T7300SB

74 € 87 € 105 € 129 €

4

72 € 85 € 102 € 125 €

5

70 € 83 € 100 € 122 €

T7400QB

88 € 100 € 121 € 144 €

4

86 € 97 € 117 € 140 €

4

86 € 99 € 122 € 144 €

6

6

84 € 97 € 119 € 140 €

3.500

Länge / Breite / Höhe: 735 / 232 / 290 cm Leistung kW (PS): 109 (150) Preis pro Tag 21.-30. Tag ab 31. Tag Sparsaison Nebensaison Zwischensaison Hauptsaison

88 € 102 € 125 € 148 €

84 € 95 € 115 € 137 €

3.500

Alkoven Modelle

zeichnen sich dadurch aus, dass über der Fahrerkabine ein Doppelbett integriert ist und dadurch besonders für Familien geeignet sind.

A7300DB*

3.500

Länge / Breite / Höhe: 740 / 232 / 290 cm Leistung kW (PS): 96 (130) Preis pro Tag 21.-30. Tag ab 31. Tag

Länge / Breite / Höhe: 725 / 232 / 315 cm Leistung kW (PS): 109 (150) Preis pro Tag 21.-30. Tag ab 31. Tag

Sparsaison Nebensaison Zwischensaison Hauptsaison

Sparsaison Nebensaison Zwischensaison Hauptsaison

88 € 100 € 121 € 144 €

86 € 97 € 117 € 140 €

84 € 95 € 115 € 137 €

106 € 124 € 144 € 167 €

103 € 120 € 140 € 162 €

101 € 118 € 137 € 159 €

Alle Fahrzeuge inkl.: Fahrradträger, Markise, Navigationsgerät, Stereoradio mit CD, Fahrerhaus Klimaanlage u.v.m.

Erfragen Sie jetzt Ihr persönliches Angebot! 250 km pro Miettag inkl.; ab 15 Miettage freie Kilometer; zusätzliches Kilometerpaket 500 km für 110,00 €, überschrittene km (pro km) = 0,30 €; Servicepauschale 130,00 € einmalig je Miete. *Zulässiges Gesamtgewicht beachten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

Autohaus Willy Brandt GmbH & Co. KG Frankenberger Landstraße 7 · 34497 Korbach Tel.: 05631 / 5008-0 www.camper-brandt.de · www.autohaus-willy-brandt.de

U P L A N D - T I P S 25


Brigitte Blickling führt Eisläufer zu großen Erfolgen Abteilung des SC Usseln mit beachtlichen Fortschritten

Brigitte Blickling

WILLINGEN/USSELN (SvS). Mit ihrem ersten internationalen Wettkampf in Paris haben die Eiskunstläufer des SC Usseln ihre Saison durch einen Sieg und einige Podest-Plätzen mehr als erfolgreich ausklingen lassen. Bei vielen Wettkämpfen, unter anderem in Hamburg und Berlin, haben die Upländer viele Siege und Platzierungen eingefahren.

Hinter den großartigen Erfolgen steht Brigitte Blickling. Die gebürtige Augsburgerin war selbst Profi-Eiskunstläuferin, hat an Deutschen Meisterschaften und Junioren-Weltmeisterschaften teilgenommen. Nach dem Ende ihrer sportlichen Karriere hat die 30-jährige ihr Studiu­m der Ökotrophologie in Osnabrück abgeschlossen und die C- und B-Lizenz als Eiskunstlauftrainerin für den Leistungssport erworben. Ihrem Sport blieb sie auch als Showtänzerin, Übungsleiterin und Trainerin treu. Aktuell arbeitet Brigitte Blickling an ihrer Masterarbeit im Bereich Sport und Gesundheit in Paderborn. Auch dort wirkte sie als Trainerin bis zur Schließung der dortigen Eishalle.

Bemerkenswerte Erfolge Und die Erfolge sind da: Unterschieden wird in Breiten- und Leistungssport und in beiden Klassen findet man die Sportler des SCU weit vor: Die neunjährige Melina Hansen, die aus Paderborn regelmäßig zum Training nach Willingen kommt, holte bei dem international besetzten Wettbewerb in Paris in der Leistungssportkategorie Platz drei und gewann in Berlin, wo die besten Sportler Deutschland am Start waren. Nicol­e Frass, ebenfalls aus Paderborn, holte sogar den Sieg in der Klasse der 12-jährigen in Paris. Marie Bangert aus Usseln durfte bei Holiday on Ice teilnehmen und wurde in Paris Zweite, ebenso wie Megan Briehl aus Welleringhausen. Lotta Reinbothe (9 Jahre) aus Willingen gewann in Köln – gleich bei ihrem ersten Wettbewerb! Dazu gesellen sich noch viel­e weitere Top-Platzierungen der Sportler – zu viele um alle zu nennen. Ein großer Dank für die Unterstützung der Eiskunstläufer, die diese Erfolge mit ermöglichen, richtet die Sparte an die Eltern, den Kurbetrieb, der bei den Eiszeiten sehr viel möglich macht, die Haus- und Eismeister, die immer ein offenes Ohr haben und an das Café Treffpunkt, die das Team zum Beispiel beim Showlaufen „Willingen on ice“ vor wenige­n Wochen unterstützte. In der Eissporthalle Willingen haben Anfang Juni über 30 Sportler teilgenommen, die vor respektabler Kulisse den Zuschauern ein tolles Programm geboten haben.

Schon vor rund zwei Jahren gab es erste Anfragen aus Willingen, denen sie gern gefolgt ist. Seit einem Jahr hat die sympathische Bayerin ihren Lebensmittelpunkt im Upland und steht fast täglich mit ihren Schützlingen in Willingen auf dem Eis. Mit ihrer Eislaufschule hat sie großen Erfolg. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die an Wettkämpfen teilnehmen, starten für den SC Usseln, der die Sparte nach besten Möglichkeiten mit Equipment unterstützt und vieles organisiert. Auch ihr Partner Benjamin Blum, professioneller Eistänzer und Wertungsrichter, unterstützt die Eislaufschule nach Möglichkeit.

Professionelle Strukturen Neben den Eltern war auch die Trainerin über alle Maße stolz auf ihre Schützlinge. „Es ist erfreulich, mit wie viel Leidenschaft und Ehrgeiz die Sportler dem Eiskunstlaufen nachgehen. Ich freue mich schon auf die nächste Saison“, blickt Brigitte Blickling euphorisch nach vorn. Viel hat sie noch in Willingen vor, zum Beispiel im Landesverband für professionelle Strukturen zu sorgen, einen Kaderstatus für die Sportler zu bekomme­n, der für finanzielle Entlastung sorgen würde. Ihr großer Traum ist ein eigener Wettkampf in Willingen vor heimischen Publikum. Wer die junge Trainerin kennt weiß, dass an diesem Traum im Hintergrund schon kräftig gefeilt wird, denn Brigitte Blickling möchte das Eislaufen als Sportart im Upland fest etablieren und „trendy“ machen.

„Der Sport ist nicht billig“, berichtet Brigitte Blickling mit Blick auf die teuren Eiszeiten in der Eissporthalle, Material und Reisekosten. Da bleibt viel an den Eltern hängen, denn einen Sponsor gibt es bisher noch nicht. Mit wachsender Bekanntheit der Sparte soll sich das ändern, denn das professionelle Eiskunstlaufen und die Erfolge bei den Wettkämpfen, die deutschlandweit stattfinden, machen auch die Gemeind­e Willingen in einem ganz neuen Sektor bekannt.

Schnupperstunde Jeden Mittwoch findet eine kostenlose Schnupperkursstunde von 17:45 bis 18:30 Uhr in der Eissporthalle für alle Altersgruppen und Leistungsstufen statt – vom Anfänger bis zum Leistungssportler und vom Kleinkind bis zum Senior. Hier sind übrigens auch Gäste herzlich willkommen. Weitere Infos unter brigitte-blickling.jimdosite.com. E-Mail Anfragen und Anmeldung an: blickling.brigitte@googlemail.com

Hmmm … Lecker

Imbiss

Briloner Straße 39a · 34508 Willingen

26 U P L A N D - T I P S

GeschChnamepitzgneonlts es mit in Rahmsoße, mit Rösti und einem kleinen Salat

Grafik:

Bratwurst Manta Teller Gyros Pizza Pasta Schnitzel und vieles mehr !

ANGEBOT IM JULI ...

designed by

9,60 €

freepik.com

Täglich tolle Angebote… für den kleinen Hunger und Zwischendurch Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!

Telefon (0 56 32) 43 45 ·

Öffnungszeiten: So - Do 11-21 Uhr Fr - Sa 11-01 Uhr


100 Jahre Schützenverein Jubiläumsschützenfest in Bömighausen WILLINGEN/BÖMIGHAUSEN (SvS). Die Bömighäuser fiebern einem Großereignis entgegen – dem großen Jubiläumsschützenfest vom 12. bis 15. Juli 2019. An vier Tagen wird die einhundert Jahre währende Geschichte des Schützenvereins rund um das Dorfgemeinschaftshaus gefeiert. Das Königspaar Mario und Ines Koch freuen sich auf tolle Festtage und viele Gäste aus der Region, die gemeinsam mit Ihnen das große Jubiläum feiern, bei dem die Schützenblaskapelle Willingen mit Dirigent Jens Vogel an allen Tagen für beste Stimmung sorgen wird. Auftakt ist am Freitagabend ein Kommersabend. Schon 1909 wurde ein Kriegerverein im unteren Upland mit Neerdarer und Bömighäuser Bürgern gegründet. Nach dem Ersten Weltkrieg trafen sich dann elf Bömighäuser zur Gründung eines Schützenvereins im Gasthaus Schäfer. So geht es aus einem Kassenbuch aus dem Jahr 1919 hervor. Schon ein Jahr später fand das erste Schützenfest satt. Wie aus der Bömighäuser Chronik hervorgeht wurde seinerzeit noch auf Schieben, statt wie heute auf einen hölzernen Vogel geschossen. Schon damals übten sich die Mitglieder in der Pflege der Geselligkeit und beim Sportschießen. Der Zweite Weltkrieg führte zunächst zum Ende der vielfältigen Aktivtäten und erst 1958 wurde der Verein wieder zu neuem Leben erweckt - insbesondere durch das große Engagement des damaligen Vorsitzenden, Karl Kronborn. Ab 1959 wurden in Bömighausen dann auch wieder Schützenfeste gefeierte. Im Rhythmus von zwei beziehungsweise drei Jahren veranstaltet der Verein bis heute seine Schützenfeste und lädt in den Schützenfest freien Jahren zum Schützenball im Winter ein, zu dem alle befreundeten Vereine aus der Umgebung sehr gern kommen. Seit 1983 feiert der Verein die Schützenfeste im damals frisch fertiggestellten Dorfgemeinschaftshaus. In den frühen Jahren wurde das Heimatfest auf der Schützenwiese gegenüber dem ehemaligen Gasthof Römer gefeiert, dort wo heute die Bundesstraße herführt. Später ging es dann

Der Festzug im dem Jahr 1938 führt vor dem Gasthaus Römer her.

Das aktuelle Bömighäuser Königspaar: Mario und Ines Koch ins Arfeld in der Nähe des Kleinsees, wo der Verein ins große Festzelt einlud. Nach dem Bau der Reithalle wurde mit Beginn der 1970er Jahren dort gefeiert. Ihre Könige haben die Bömighäuser lange am Schießplatz „Am Kunkerloch“ in der Nähe des alten Bahnhofs ermittelt. Bis 1970 lenkte Karl Kronborn die Geschicke des Vereins als Vorsitzender. Ihm folgten, Fritz Behlen, Friedrich Koch und aktuell Detlef Ückert. Zum ersten Mal in 100 Jahren Vereinsgeschichte fand zum Auftakt in das Festjahr ein Kaiserschießen statt, bei dem sich Detlef Ückert zum ersten Schützenkaiser in Bömighäuser krönte.

Einmarsch in Festzelt 1968: v.l. Heinrich Jäger, Fritz Pöttner und Christian Lamm

Freitag, 12. Juli 2019 19:30 Uhr Kommersaben d mit musikalischer Unterhaltu ng der Schützenblaskapelle Wil lingen Samstag, 13. Juli 2019 18:30 Uhr Antreten der Kompanie 19:00 Uhr Eröffnung des Schützenfestes durch die Geschützgrup pe St. Barbara 19:15 Uhr Abholen des Königs 19:30 Uhr Totenehrung am Ehrenmal mit Pfarrer Schröter 20:00 Uhr Eröffnung des Festes, anschließend Ehrungen 20:30 Uhr Blasmusik für Jung und Alt mit der Schützenblaskapelle Willingen Sonntag, 14. Juli 2019 09:00 Uhr Antreten der Kompanie und Abholen des Königs 09:45 Uhr gemeinsam es Frühstück mit Ständchenspielen 12:45 Uhr Empfang der Gastvereine 13:30 Uhr Festzug 15:00 Uhr Königstanz der anwesenden Paare, Kindertanz, Konzer t der teilnehmenden Musikzüge Montag, 15. Juli 2019 10:00 Uhr Antreten der Kompanie und Abholen des Königs 10:45 Uhr Königsschie ßen, anschl: Proklamation des neuen Königs 15:30 Uhr Antreten der Kompanie 16:00 Uhr Festzug mit neuem Königspaar 16:30 Uhr Königstanz, anschl. Kindertanz 19:45 Uhr Antreten der Kompanie 20:00 Uhr Königstanz mit dem neuen Königspaar 20:15 Uhr Blasmusik für Jung und Alt mit der Schützenblaskapelle Willingen

1980 fuhren zum letzten Mal Kutschen beim Fest durch den Ort.

baustoff-weber.de

Baustoffe Hochbau Tiefbau Stahl

Bauelemente Tore Haustüren Innentüren

Badplanung 3D Visualisierung Vor-Ort Beratung Aufmaßservice

Fliesen Naturstein Parkett Laminat

Innenausbau Trockenbau Dämmstoffe Putze / Farben

Gartenbaustoffe Pflaster / Platten Stufen / Mauern Natursteine

...alles für den Bau

Gebr. Weber GmbH Briloner Landstr. 54 34497 Korbach Tel 05631.9723-0 Fax 05631.9723-26 U P L A N D - T I P S 27


Lauf um Usseln mit über 200 Startern Badmintonspieler ermitteln Uplandmeister

Start für die Kids zum Lauf um Usseln. WILLINGEN/USSELN (SvS). Beim traditionellen Pfingstsportfest standen in diesem Jahr die Läufer und Badmintonspieler im Mittelpunkt, während das runde Leder dieen und Urk ses Mal aufgrund der r übe sich Die Mixed-Sieger freuten Unbespielbarkeit des und Pokale. Fußballplatzes keine Rolle spielte. So freuten sich die Organisatoren des SC Usseln über 219 Teilnehmer am Lauf „Rund um Usseln“, der auch Teil des Waldecker Laufcups ist. Auf den unterschiedlichsten Distanzen bemühten sich Kinder, Jugendliche, Damen, Herren, Senioren und Walker die schnellsten Zeiten. Unter den Starten waren auch zahlreiche Athleten der Sportvereine aus Usseln und Willingen, die sich in den jeweiligen Altersklassen den einen oder anderen Titel sicherten, unter anderem Lia Breuer, Tessa Witzel, Matz Engelbracht, Lena Küthe, Anton Biedermann, Maileen Luisa Keck, Niklas Eberbach, Marie Keudel, Rika Schulze, Alexander Richmond,

Celine Behle, Sascha Hetzel, Jette Peters, Lotta Kesper, Justin Behle, Lieke Peters, Anabel Wilke, Linus Kesper, Hannah Möller, Louis-Frederic Bender, Marie Zeutschel, Christopher Niggemann, Markus Hensel, Jörg Gerstengabe und Siegfried Friedrichs. Bei hervorragendem Laufwetter bekam der Verein viel Lob für die Organisation und die hervorragend ausgeschilderten Strecken. Der TuS Usseln sorgte mit Grillwurst, Kaffee, Kuchen für die Verpflegung und hatte für die Kids eine Hüpfburg aufgestellt. In der Sporthalle ermittelten derweil die Badmintonspieler ihre Uplandmeister. Insgesamt 50 Spieler starteten in den Kategorien Mixed, Damen- und Herren-Doppel und nahmen dafür zum Teil erheblich lange Anfahrten in Kauf. Die weiteste Reise hatten neben den Spielern aus Adorf, Meschede und Wenholthausen die Teams aus Essen und Mainz. Eröffnet wurde das Turnier am Samstag mit den Spielen im Mixed. Acht Teams traten gegeneinander an. Das Finale gewannen Bianca Breuer/ Frank Olschewski in zwei Sätzen und konnten somit den Titel des letzten Jahres verteidigen. Auch der dritte Podestplatz ging an ein Usselner Team. Christian Kroneis gewann an der Seite von Edina Lenzer das Spiel um Platz Drei. Am Sonntag folgten die Doppel-Begegnungen, bei denen jeweils 12 Herren- sowie 5 Damen-Teams gegeneinander antraten. Im Endspiel traf erneut - wie bereits im letzten Jahr – Usseln auf Wenholthausen. Das heimische Duo Kevin Heidt/ Frank Olschewski konnte sich klar in zwei Sätzen mit 21:17 und 21:15 durchsetzen und den Siegerpokal in Empfang nehmen. Kevin Heidt gelang damit die Titelverteidigung aus dem letzten Jahr, damals noch an der Seite von Adrian Wloka. Bei den Damen starteten insgesamt fünf Teams im Modus „jeder gegen jeden“. Edina Lenzer und Bianca Breuer (TuS Usseln) konnten ihren Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigen. Sie verwiesen Nicola Sharpe und Laura Preising (TuS Usseln) auf den zweiten Platz, den sich die beiden Newcomer durch einen hervorragenden Einsatz erkämpften.

Endlich macht LERNEN Sinn!

Wir belohnen Dich mit einem gratis Burger *

1

für eine im aktuellen Schulzeugnis!

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Stadl

WILLINGEN

KORBACH

* Diese Burger Aktion findet im Zeitraum vom 1. Juli bis 30. August in den teilnehmenden Betrieben statt. Immer zu den angegebenen Wochentagen in der Zeit von 17:00 bis 21:00 Uhr. Den gratis Burger nach Wahl erhältst du nach der ausliegenden Burgerkarte. Getränke und Zusatzbeilagen werden separat abgerechnet.

28 U P L A N D - T I P S


Flohmarkt in Usseln war ein toller Erfolg Neuauflage im kommenden Jahr

Von den Erlösen floss aber nicht alles in die eigene Tasche: Die „Gewaltigen“ werden von ihrem Gewinn eine Holzbank für den Pilgerpfad am Heimberg anschaffen und drei Damen aus der Korbacher Straße haben ihren Erlös auf 500 Euro aufgestockt und an die Kinderkrebshilfe gespendet. „Das Wetter war sehr gut, die Sonne lachte vom Himmel und brachte uns damit viele Besucher nach Usseln. Viele haben den Ort von einer ganz anderen Seite her kennengelernt und waren überrascht, was Usseln alles zu bieten hat!“, zog Heike Hartema von Usseln Touristic ein positives Fazit und ergänzt: Es wird auf jeden Fall wieder einen Dorfflohmarkt geben, einen

Termin werden wir dazu rechtzeitig bekannt geben.“

SPORT TRIFFT WELLNESS UND GENUSS

Ein Dankeschön der Kiga-Kinder ging an Harald Jürgens für die große Unterstützung am Stand mit Stellplatz und dem tollen Tombola mit Erlös für den Kindergarten. Mit selbst gebackenen Keksen, einem kleinen Geschenk und einem KreideStraßenbild haben die Mädchen und Jungen ihn überrascht.

I M JULI Rahmpfifferlinge mit Bandnudeln 14,90 €

Abb. ähnlich

Zum Hohen Eimberg 3a | Willingen Telefon 05632 4090 I www.eimberg.de

HOTEL CAFE RESTAURANT

FORELLEN UND. WILDSPEZIALITATEN Ihr Ausflugsziel im idyllischen Hoppecketal (2,5 km)

Außergewöhnlich feiern im Willinger Hoppecketal I buchbar für z. B. Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und Tagungen netzpepper.de

WILLINGEN/USSELN (SvS). Der erste Dorfflohmarkt in Usseln war ein großer Erfolg und sorgte überall für zufriedene Gesichter. An über 50 Stationen im ganzen Dorf hatten die Usselner ihre alten Schätzchen, Sammlungen oder Überschüssiges zum Verkauf angeboten und zahlreiche Gäste pilgerten von Station zu Station. Ausgangspunkt war für viele das Frühlingsfest am REWE-Markt. Hier hatten nicht nur die Kindergarten-Kids ihren Flohmarktstand aufgebaut, sondern auch Toni Clowni sorgte rund um die Hüpfburg für Stimmung.

Hoppecketalstraße 43 | Willingen Telefon 05632 409406 U P L A N D - T I P S 29 www.waldhaus-huette.de


Güsse, Yoga, Gesundheitstipps und Markt Kneipp-Kräutermarkt im Kurgarten WILLINGEN/UPLAND (SvS). Am letzten Wochenende im Juli lädt der Willinger Kneipverein zum großen Markt in den Kurgarten ein. Von 11:00 bis 18:00 Uhr präsentieren rund 30 Aussteller eine breiten Palette an Gewürzen, Kräutern, Nudeln aus eigener Herstellung, Honig und Eier aus der Region, (Kunst-) Handwerk, Seifen, Aloe-Vera-Produkte, Karten, Deko, hausgemachte Marmelade, Schmuck und vieles mehr. Kneippsche Erfahrungen kann man am Tretbecken beim Wassertreten oder Kneippschen Güssen

sammeln. Dazu gibt es auch kurze Gesundheitsvorträge mit vielen Tipps zum Mit- und Nachmachen und den kneippschen Espresso. Ein Yoga-Workshop rundet das Programm ab. Rund um den Kurgarten-Treff ist den ganzen Tag auch für kulinarische Genüsse gesorgt – zum Beispiel mit leckeren Waffeln oder Champions aus der Riesenpfanne. Die Kinder können sich auf eine Hüpfburg und Schminkstation freuen. Mit musikalischer Unterhaltung ist ein Besuch im Kurgarten zum Kräutermarkt ein lohnenswertes Ziel an diesem Tag. Der Kneippverein Willingen e.V. freut sich im Vorfeld über Kuchenspenden, die von Ernst-Wilhelm Gerbracht gern nach Anmeldung unter Telefon 05632/6613 entgegengenommen werden.

Upländer Männerchor tritt auf Bezirkskonzert in Eimelrod WILLINGEN/EIMELROD (Red.) Am Samstag, 13. Juli 2019 richtet der MGV Eimelrod das Bezirkskonzert des Sängerbezirk Upland aus. Der musikalische Abend beginnt um 19:30 im Festzelt am Sportplatz. Die Chöre aus Eimelrod, Eppe, Nieder-Schleidern, Schwalefeld, Schweinsbühl, Usseln und Willingen freuen sich auf den Auftritt. Neben den Auftritten der Chöre werden auch in diesem Jahr wieder Chorleiter, Sängerinnen und Sänger für ihre langjährigen Verdienste für den Chorgesang geehrt. Auch der Upländer Männerchor mit Aktiven aus Willingen, Usseln, Rattlar, Schwalefeld, Eimelrod, Eppe und Schweinsbühl wird einige Lieder zum Besten geben. Der Chor unter der Leitung von Rüdiger Pfankuche hat bereits im vergangenen Jahr beim Hessentag in Korbach mitgewirkt und in diesem Jahr das Benefizkonzert des Waldeckischen Sängerbundes in der Kilianskirche Korbac­h bereichert.

30 U P L A N D - T I P S

Beeindruckend hallten die 60 Stimmen des Upländer Männerchores durch den mächtigen Raum des Kilians. Stehende Ovationen zeugten von der Begeisterung der Zuhörer. Die Eimelroder Sänger freuen sich auf einen zahlreichen Besuch der Veranstaltung. Für das Wohl der Besucher ist bestens vorgesorgt. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person.


Sperlich oHG Briloner Str. 74 34508 Willingen

Jürgens oHG Korbacher Str. 27 34508 Usseln

tage Alle Sonn .vom 07.07 vo n 9 03 .11 .201 r 11-18 Uh geöffnet

NEU BEI UNS! Slush-Eis zur Abkühlung

Wir heissen alle Biker herzlich willkommen.

ALLES FÜRS

FEIERABEND GRILLEN!

Beide Märkte: Montag - Samstag von

7 bis 22 Uhr U P L A N D - T I P S 31


Kurz vor 12 Schnäppchen Willingen oder Usseln: Suche 3- 4 Zimmer Mietwohnung mit Terrasse oder Balkon von privat. Tel. 0152/57689803 Willingen, DG-Wohnung, 95 qm, 4 Zimmer, Küche, Bad. Ab 01.08.2019. Tel. 05632/69726 (nach 18:00 Uhr) Willingen: Frisch renoviert kleine Wohnung in zentraler Lage ab sofort zu vermieten. Ca 30 qm, 1 Zimmer, Küche, Bad. Keine Tierhaltung. Tel. 05632/6704 Willingen – 70 qm Mietwohnung, 3 Zimmer, Küche, Bad, Terrasse, Garage ab 01.10.2019 gesucht. Tel. 05632/9234901

Wanderungen und Geschichte (n)

REMINDER letztes Juni-Wochenende Burschen ermitteln König: Am Samstag, 29. Juni ermittelt der Burschenclub an der Lohwaldschanze seinen neuen König und Nachfolger von Jan Carl Schulze. Los geht es um 16:00 Uhr. Für Unterhaltung sorgt die Blasmusikformation „irrsinnig GROß-die kleine Blasmusik“. Alle ehemaligen Usselner Schützenkönige schießen zwischendurch die Ehrenscheibe aus. Für Speis und Trank ist gesorgt. Gutshof feiert Sommerfest: Einen Tag später findet am Gutshof Itterbach von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr wieder das beliebte Sommerfest für die ganze Familie statt. Neben musikalischer Unterhaltung, Vorführungen und Dance-Acts gibt es viele Mitmachaktionen für Kinder und tolle kulinarische Spezialitäten aus aller Welt. Der Eintritt ist frei!

Termine im Naturpark Diemelsee Auf dem Naturweg Kahler Pön: Heide-Blicke-Geschichte(n) 9. Juli 2019, 14:30 Uhr, 2 - 3 Stunden, 5 km, 3 Euro pro Person, Treffpunkt: Graf-Stolberg-Hütte, an der Diemelquelle 1 in Usseln Landwirtschaft früher und heute 13. Juli 2019, 11:00 Uhr, ca. 2 Stunden, 3 Euro pro Person, Kinder / Jugendliche frei, Treffpunkt: REWE-Markt, Briloner Straße 74 in Willingen Weitere Informationen und Termine: www.naturpark-diemelsee.de

Mit kleinen Wettbewerben Sommerfest beim Hundesportverein Willingen WILLINGEN/UPLAND (SvS). Am Samstag, 7. Juli 2019 lädt der Hundesportverein auf dem Vereinsgelände in der Nähe des Kartund Bowlingcenters im Hoppecketal zum Sommerfest ein. Bei Spaß, Geselligkeit und Erfahrungsaustausch sind alle Hundefans, Hundeliebhaber, Familienmitglieder und Freunde herzlich willkommen. Los geht es bereits ab 11:00 Uhr. Geplant sind kleine Wettbewerbe für die Vierbeiner und aus dem Trainingsangeboten werden Ausschnitte präsentiert. Den ganzen Tag über gibt es sowohl für Frauchen und Herrchen als auch für die Hunde Getränke und Snacks. Fachsimpeln in gemütlicher Runde, Ideenaustausch zum Thema Hund und Verein oder einfach mal ins Blaue planen, haben beim vergangenen Sommerfest tolle Ansatzpunkte für den Verein gebracht. Daran möchte der Vorstand wieder anknüpfen und freut sich über eine große Beteiligung. Auch vereinsfremde Hunde sind herzlich willkommen. Sie sollten allerdings einen gültigen Impfausweis dabei haben. Mehr Infos und Aktuelles unter: www.hundesportverein-willingen.de

Tolle Geste zum 50. Geburtstag 1600 € für Fußballjugend – Spenden statt Geschenke WILLINGEN/UPLAND (SvS). Zum 50. Geburtstag hat Arne Figge nicht an sich, sondern an andere Gedacht und zur großen Geburtstagsfeier im Clubheim „Anstoß“ im Uplandstadion nicht um Geschenke, sondern um Spenden für die Jugendspielgemeinschaft Upland gebeten. Der frühere Stürmer des SC Willingen konnte sich von seinen rund 120 Gäste über 1600 Euro freuen, die der Willinger an den Jugendleiter der JSG Upland, Bernd Keindl nun übergeben hat. Eine tolle Geste, bei der die Kinder und Jugendlichen gern auf Nachahmer hoffen. Das Geld wird für Material und den Spielbetrieb verwendet.

32 U P L A N D - T I P S

Live vom K1 „hessenschau“ in Willingen WILLINGEN/UPLAND (Red.) „Hessen innovativ“ – unter diesem Motto geht die „hessenschau“ in diesem Jahr auf Sommertour. Vom 5. bis zum 11. August, sendet das Regionalmagazin des hrfernsehens täglich live aus einem anderen Ort in Hessen. Am Mittwoch, 7. August ist das Team an der Talstation am neuen K1 zu Gast und berichtet aus Willingen. Täglich von 16 Uhr an bietet das Sommertour-Team mit Moderator Jens Kölker ein buntes Unterhaltungsprogramm. Von Akrobatik bis Showtanz – örtliche Vereine und Künstler zeigen in ihren Auftritten eine breite Vielfalt. Eine Band aus der jeweiligen Region sorgt für Unterhaltung, und für die Kinder gibt es Spielangebote. Wie immer um Punkt 19:30 Uhr geht das Regionalmagazin dann 30 Minuten lang live aus dem jeweiligen Sommertour-Ort mit Moderator Andreas Hieke auf Sendung. Neben tagesaktuellen Beiträgen wird vor allem Thema sein, was der jeweilige Ort für innovative Ideen hat. Dabei können die Zuschauer auch hinter die Kulissen der „hessenschau“ blicken: Wie funktioniert eine Live-Übertragung? Auf einer großen Leinwand kann das Publikum vor Ort alles genau verfolgen.

Straße in Brilon-Wald gesperrt B251: Bauarbeiten auf der Korbacher Straße WILLINGEN/BRILON (Red.) Mitte Juni haben die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B251 (Korbacher Straße) in der Ortsdurchfahrt Brilon-Wald begonnen. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Ende Juli vorgesehen ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift durchgeführt. Die Bundesstraße erhält auf einer Gesamtlänge von 1,2 Kilometern einen neuen Fahrbahnbelag. Die Baukosten für die B251-Sanierung betragen rund 620.000 Euro. Die Baudurchführung zur Instandsetzung der Korbacher Straße zwischen den Einmündungen Kirchweg und In der Lüttmecke ist in zwei Bauphasen vorgesehen. Da die Bundesstraße die aus Gründen der Gewährleistung der Arbeits- und der Verkehrssicherheit notwendigen Fahrbahnbreiten in diesem Bereich nicht aufweist, ist eine halbseitige Verkehrsführung nur bedingt möglich. Die erste Bauphase umfasst vorbereitende Maßnahmen wie die punktuelle Instandsetzung der Entwässerungsrinne und die Erneuerung der Straßenabläufe. Diese Arbeiten werden bis voraussichtlich zum 13. Juli unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen Ampelanlage durchgeführt. Direkt im Anschluss beginnt die zweite Bauphase mit den Straßenbauarbeiten zur Sanierung der Korbacher Straße. Hierfür ist eine Vollsperrung der Bundesstraße vom 15. Juli bis voraussichtlich 31. Juli unumgänglich. Während der Vollsperrung wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Diese verläuft über Olsberg und Brilon im Zuge der B7, B480 und L743.


Schützen in Usseln feiern mit ihrem Königspaar Thomas und Sonja Schulze freuen sich auf ein tolles Schützenfest WILLINGEN/USSELN (SvS). Ganz traditionell wird auch in diesem Jahr die Upländer Schützenfestsaison in Usseln beendet. Vom 27. bis 29. Juli 2019 lädt die Schützengesellschaft 1877 Usseln e.V. zum großen Schützen- und Heimatfest rund um die altehrwürdige Festhalle in der Sportstraße ein. Mit der Stadtkapelle Frankenberg als Festmusik und weiteren namhaften Bands am Sonntag und Montag, setzten die Usselner wieder einmal musikalische Ausrufezeichen. Die „Mondstürmer“ aus Franken sowie die Stimmungsband „Madison“ werden die Schützen und ihre Gäste in best­e Schützenfeststimmung versetzen. Die hat auch das amtierende Königspaar. Für Thomas und Sonja Schulze endet ein Jahr mit vielen unvergessenen Momenten und Erinnerungen. Mit dem Heimatfest endet ihre Regentschaft am Montag, wenn an der Lohwaldschanze der neue König 2019/2020 ermittelt wird. Davor steht das Königspaar beim großen Festzug mit zehn festlich geschmückten Kutschen und hunderten von Musikern noch einmal im Mittelpunkt.

Samstag, 27. Juli 2019 15:00 Uhr Ständchen bei m Vorsitzenden und Kön ig durch den Stadtkapelle Frankenberg 17:45 Uhr Antreten der Schützengesellschaft in der Sportstraße 18:00 Uhr Festgottesdie nst und Feierstunde am Ehrenmal 20:00 Uhr Blasmusikpar ty in der Schützenhalle, Stimmung und Schwung für Alt und Jung mit der Stadtkapelle Fra nkenberg 21:00 Uhr Club-Lounge 2.0, Coole Musik und Cocktails im Diemelsaal Sonntag, 28. Juli 2019 10:00 Uhr Frühschoppen konzert, zünftige Blasmusik mit der Stadtkapelle Fra nkenberg 12:45 Uhr Empfang der Gastvereine 13:30 Uhr Großer Festzu g durch Usseln 14:30 Uhr Stimmung und Musik in der Schützenhalle , Königstanz 20:00 Uhr Großer Schütz enball mit der Spitzentanzmusik „Monds türmer“ 20:30 Uhr Ehrentanz alle r ehemaliger Königspaar e Montag, 29. Juli 2019 10:00 Uhr Frühschoppen im „Goldenen Ast“ oder auf dem Festplatz 11:00 Uhr Vogelschießen um die Königswürde mit der Stadtkapelle Fra nkenberg 15:30 Uhr Festzug mit dem neuen Königspaar, anschl. Stimmung und Mu sik in der Schützenhalle 17:00 Uhr Kindertanz 20:00 Uhr Königsball mit der Top40 Band „Madison“

Thomas und Sonja Schulze Ein Tipp – nicht nur für die jüngere Generation – ist am Samstag der Besuch der Club - Lounge Sonntagvormitta­g das Frühschoppenkonzert mit der Stadtkapelle 2.0 im Diemelsaal, wo man das Schützenfest bei cooler Musik und Frankenberg der Geheimtipp rund um das Schützenfest in Usseln. heißen Cocktails auch anders genießen kann. Für viele Gäste ist am

U P L A N D - T I P S 33


Großes Jubiläum bei den Schützen in Düdinghausen 150 Jahre werden vier Tage gebührend gefeiert WILLINGEN/DÜDINGHAUSEN (Red.) Im 150. Jubiläumsjahr des Bürgerschützenvereins, gegründet am 15.08.1869, wird in Düdinghausen das Schützenfest um einen Tag auf vier Tage verlängert. Das Schützenfest unserer westfälischen Nachbarn findet traditionsgemäß am 3. Wochenende im Juli statt. Aufgrund des Jubiläums wird das Fest vom 19. bis 22. Juli 2019 um einen Tag verlängert. Auftakt ist das Vogelschießen für die Jungschützen am Freitag um 20:00 Uhr. Nach der Proklamation des neuen Jungschützenkönigs sorgt DJ MARC bei der Schützenparty im Festzelt auf dem Parkplatz vor der Schützenhalle für die gute Stimmung. Am Samstag wird um 18:00 Uhr die „Pönstube“, der neue Anbau der Schützenhalle, feierlich eingeweiht. Um 19:00 Uhr beginnt das Kaiserschießen, bei dem alle ehemaligen Schützenkönige des Bürgerschützenvereins schießberechtigt sind. Nach der Proklamation des Kaiserpaares steht dann um 21:00 Uhr der „Große Zapfenstreich“ auf dem Kirchplatz an.

Am Montag bleibt es bei dem gewohnten Programmablauf mit dem Vogelschießen um 11:00 Uhr und der Königsproklamation um 13:00 Uhr als Höhepunkte des Festprogramms.

Das amtierende Schützenkönigspaar in Düdinghausen: Jan und Martina Eickhoff

JULI 2019 · NR. 395 Gültig ist derzeit AZPL Nr. 7 vom 1.1.2007. Erfüllungsort ist Willingen, Gerichtsstand Korbach. Herausgeber: Monatsmagazin UPLAND-TIPS Sven Schütz · Prof.-Amelung-Weg 5 · 34508 Willingen Telefon 0 56 32 - 6 98 50 · Fax 6 94 35 info@upland-tips.de · www.upland-tips.de Layout/Druck: Satz & Druck Kemmerling GmbH Gallbergweg 17 · 59929 Brilon · Telefon 02961/ 962848-0 Fax 962848 - 48 · info@sd-kemmerling.de · www.sd-kemmerling.de

Impressum

Am Sonntag findet nach dem Schützenhochamt um 10:30 Uhr der Festakt in der Schützenhalle statt, wo die Festschrift mit Chronik zum 150-ährigen Gründungsjubiläum des Bürgerschützenvereins vorgestellt wird. Im Anschluss steht der große Festzug auf dem Programm, bei dem das Königspaar Jan und Martina Eickhoff im Mittelpunkt stehen wird. Der aktuelle

Regent und ehemalige Kicker des SC Willingen freut sich dabei auf viele Besucher aus dem Upland und ehemalige Weggefährten.

Sonntag, 21 Juli 2019 08:45 Uhr Antreten an der Schützenhalle und Abmarsch zur Kirche 09:00 Uhr Schützenhoch amt 10:30 Uhr Festakt in der Schützenhalle 12:30 Uhr Ehrungen 14:00 Uhr Großer Festzu g mit Vorbeimarsch an der Ehrentribüne 17:00 Uhr Königstanz: Kai serpaar, Jubelpaar, alle Königspaare und Hof staat, anschl. Kindertanz 20:00 Uhr Schützenball 21:00 Uhr Tanz der ehe m. Königspaare Montag, 22 Juli 2019 08:45 Uhr Antreten „Ga sthof Lichte" 09:00 Uhr Schützenhoch amt 10:00 Uhr Schützenfrüh stück 11:00 Uhr Vogelschießen 13:00 Uhr Proklamation des neuen Königspaares 17:00 Uhr Abholen des neuen Königspaares 18:00 Uhr Königs- und Kindertanz 20:00 Uhr Schützenball 23:00 Uhr Ausmarsch der Fahnen

An der Brey 20 · 59939 Olsberg-Elpe AnAn der Brey der Brey2020· 59939 · 59939Olsberg-Elpe Olsberg-Elpe

  

Redaktion und Anzeigenverkauf: Sven Schütz Prof.-Amelung-Weg 5 · 34508 Willingen Mobil 01 63 - 4 27 36 19 · info@100pro-schuetz.de · info@upland-tips.de

Freitag, 19 Juli 2019 19:00 Uhr Antreten 19:15 Uhr Abholen des Hauptmanns und der Fahnen 20:00 Uhr Jungschützen schießen 21:00 Uhr Proklamation des neuen Jungschützenkönigs ans chl. Jungschützen-Disco im Fes tzelt Samstag, 20 Juli 2019 07:00 Uhr Weckruf des Musikereins Düdinghaus en 17:30 Uhr Antreten vor der Kirche, anschl. Gefallenenehrung 18:00 Uhr Feierliche Ein weihung der neuen Räume 19:00 Uhr "Kaiserschieß en" 20:30 Uhr Proklamation des Kaiserpaares, Ehrungen langjähriger Mit glieder 21:00 Uhr Großer Zapfen streich, Kirchplatz 22:00 Uhr Schützenball

An der Brey 20 · 59939 Olsberg-Elpe 0 29 83 / 9 69 98 08 0 29 83 / 9/ 9 69 98980808 0029 2983 83 / 9 69 69 98 08

0170-2 82 20 95 od. 0171-3 15 56 08 0170-2 8282 20 9595od. 0171-3 151556560808 0170-2 www.bk-fliesen.de 0170-2 8220 20 95 od. od. 0171-3 0171-3 15 56 08 Band 74, Waldeckischer Geschichtsverein e.V. Bad Arolsen (Seite 27), www.bk-fliesen.de HAGS Spielgeräte (Seite 15), PR, Markus Edsberger-Behle, Natalie Rummel, www.bk-fliesen.de www.bk-fliesen.de Sven Schütz, TI Medebach, Katharina Klaasen (Seite 3) Bildnachweis UPLAND-TIPS 07/2019: Waldeckische Ortssippenbücher,

34 U P L A N D - T I P S


Bildnachweise © Heidi Bücker © Björn Lülf © karelnoppe/ Shutterstock.com © Monkey Business Images/ Shutterstock.com

Jetzt neu: Jobs vor der Haustür! Jetzt kommt‘s – jobs.imsauerland.de präsentiert ab sofort Jobangebote vor Ort und in der Region. Ob Voll- und Teilzeit, auf 450-€-Basis oder zur Ausbildung. Hier findest du, was du suchst, in vielen Branchen.

WER WO WAS WIE

Ideal auch für Kleinbetriebe: Für 118,80 € netto stellen Sie ein Jahr lang so viele Jobs wie gewünscht online! ab

9,90 €

pro Monat sind Sie dabei!

Stadt + Region immer zur Hand

© Kues/ Shutterstock.com

Wir wünschen allen UPLAND-TIPS-Lesern

schöne Schützenfesttage!

SATZ & DRUCK KEMMERLING GMBH

SATZ & DRUCK KEMMERLING GMBH, BRILON

Gallbergweg 17 | 59929 Brilon Tel. 0 29 61 - 96 28 48 - 0 www.sd-kemmerling.de info@sd-kemmerling.de

U P L A N D - T I P S 35


Profile for Daniel Hesse

Upland Tips Juli 2019  

Upland Tips Juli 2019

Upland Tips Juli 2019  

Upland Tips Juli 2019

Profile for firmedia