Page 1

Sommer 2011 im hohen Norden


Auf zu neuen Ufern!

Auf zu neuen Ufern! Ja – erlebe dieses Jahr deinen Nordlandtraum, deine Vision von einem erholsamen Urlaub im Schloss der Natur, genau das, was du dir schon lange gewünscht hast! Also, los: Auf zu neuen Ufern! Hier mal unsere Grundvorschläge: 1) Fliege nach Finnland. Miete ein Wagen und ein Blockhaus. Zu jedem Blockhaus gehört hier eine eigene Sauna, ein Ruderboot und eine Fischerrute – Wellness, Bewegung und die Lebensmittelversorgung sind schon mal gesichert! Oft kannst du noch Zusatzgeräte dazu mieten: ein Velo, ein Kanu und ein Aussenbordmotor. Geniesse das Leben, deine Ferien – erhole dich auf einer einsamen Insel, an einem finnischen Seeufer… 2) Fliege nach Schweden. Verbringe eine Woche in der Wildnis mit einem Kanu! Deine Arme werden gestärkt, deine Augen werden wachsamer beim Beobachten der Geheimnisse der Natur, deine Ohren aufmerksamer beim lauschen der Wellen, der Vogelstimmern, dem Wind – dein Geist, alle deine Sinnen ruhen sich aus auf den schwedischen Seen und Flüssen… 3) Fliege nach Norwegen. Entdecke dieses Land in Form von Reisen: per Bahn von Oslo nach Bergen, per Hurtigruten-Schiff weiter z.B. zu den Lofoten. Bleibe hier zum Fotografieren, Malen, Zeichnen, Komponieren, Dichten. Lasse deiner Fantasie freien Lauf. Suche Inspirationen bei einem

Ausflug mit einem Fischkutter auf hoher See, auf einer Walsafari, beim Bewundern des Seeadlers – erforsche neugierig die norwegischen Fjäll- und Fjordlandschaften… 4) Fliege nach Dänemark. Lerne die Gastfreundschaft der Dänen kennen z.B. auf einer Autotour von einem Kro-Gasthaus zum anderen. Bummle durch die gemütlichen Städte, besteige mal die grösste Sanddüne des Landes, spaziere auf den schönen, langen Sandstränden, nimm ein Bad im Meer, geniesse die frisch geräucherten Fische. Die Eile war gestern – Ferien sind heute, hier und jetzt an der dänischen Meeresküste… In unseren Schubladen sind noch viele weitere spannende Ferienvorschläge versteckt. Gerne gestalten wir gemeinsam mit dir und mit deinen Liebsten deine/eure individuellen und eigenen Finnland- oder SkandinavienFerien. Wir freuen uns auf deinen Besuch, deinen Anruf oder deine e-Mail!

Nordische Feriengrüsse

Peter und Leena Burkhard-Savolainen mit unserem Nordland-Team

Inhaltsverzeichnis Länderinformationen Die Nordlandfähren

Seite 5 6

Finnland Blockhausferien Fluginformationen Städteflug Helsinki/Helsinki-Stockholm, Städtekombinationen Helsinki/Tallinn Hotels in Helsinki, Helsinki-Card Von Helsinki nach Estland Von Helsinki nach St. Petersburg Fly & Drive/Mietwagen Finnland Autotouren Finnland, Lappland,Nordkap Opernfestspiele Savonlinna Wohnmobilferien Hotelketten, Travel & Stay-Hotelschecks Art- & Design-Villas Natur- und Wellness-Hotels Erlebnisferien, Bärenbeobachtung Kanuferien Finlandia Vagabunden, individuell Reit-, Mountainbike- und Veloferien

9 10-11 12 13 14-15 16-27 28 29 30 31 32 33 34 35 36-37

Dänemark Fluginformationen, Städteflug Kopenhagen, Städtekombi Kopenhagen/Oslo Hotels in Kopenhagen Fly & Drive/Mietwagen Dänemark Hotelketten, Bornholm, Ferienhäuser Autotouren Dänemark

38 39 40 41 42-43

Norwegen Fluginformationen, Städteflug Oslo, Städtekombination Oslo/Bergen, VISCA Hotels in Oslo Individuelle Rundreisen Hotels in Bergen, Bergen-Bahn Fly & Drive/Mietwagen Norwegen Wohnmobil Autotouren Norwegen Lofoten, Rorbus, Walsafari Hurtigruten Hotelketten Spitzbergen Fjordhotels, Ferienhäuser Wanderferien in den Fjälls

44 45 46 47 48 49 50-53 54-55 56-57 58 59 60 61

Schweden Fluginformationen, Städteflug Stockholm, Städtekombination Stockholm/Helsinki Hotels in Stockholm Fly & Drive/Mietwagen Schweden Wohnmobilferien, Ferienhäuser Autotouren Hotelketten Göta-Kanal, Kanuferien

62 63 64 65 66-69 70 71

Estland Tallinn Russland St. Petersburg ab Helsinki Vertragsbedingungen

7 8

9, 12

13 72-73


Die nordische Ferienwelt

Finnland

Schweden Norwegen

Estland

Lettland D채nemark

Litauen


mit

entdecken

Gerne helfen wir Ihnen, Ihr Ferien-Puzzle zusammen zu stellen!


Länderinformationen FINNLAND

NORWEGEN

Einreisebestimmungen für Schweizer: Gültiger Reisepass oder gültige Identitätskarte Landesfläche: 338 145 km2 Bevölkerung: ca. 5 300 000 Einwohner Währung: Euro Sprache: Finnisch 93%, Schwedisch 6%, Samisch 0,03 % Hauptstadt: Helsinki (577 000 EW)

Einreisebestimmungen für Schweizer: Gültiger Reisepass oder gültige Identitätskarte Landesfläche: 386 958 km2 Bevölkerung: 4 800 000 Einwohner Währung: Norwegische Krone Sprache: Norwegisch Hauptstadt: Oslo (580 000 EW)

Tipps für Touristen: Hauptstadt Helsinki mit Schifffahrt nach Stockholm oder Tallinn, die Küsten-städte Porvoo, Turku, Naantali, Rauma. Das Saimaa-Seengebiet mit den Städten Lappeenranta, Mikkeli, Savonlinna und Kuopio. Das Gebiet Nordkarelien mit dem Aussichtsberg Koli, Lieksa, Nurmes. Nordostfinnland: Vuokatti, Kuhmo, Kuusamo und Lappland mit der Hauptstadt Rovaniemi und Inari mit dem Samenmuseum Siida und Inari-See. Die Åland-Inseln. Wandern, Kanu- und Velofahren. Fischen, Beeren und Pilze pflücken. Blockhausferien am See. Fly & Drive oder eine vorreservierte Autotour.

Tipps für Touristen: Hauptstadt Oslo mit vielen kulturellen Museen, Holmenkollen und dem Vigeland-Park. Die idyllische Küstenstadt Bergen. Kristiansand, Röros, Lillehammer, Trondheim, Tromsö, Hammerfest. Das Telemark-Gebiet, die Hardangervidda, Geiranger-Fjord, Lofoten, Vesterålen, Finnmark, Nordkap. Die Bahnfahrt von Oslo nach Bergen, die Küstenschiffsroute Hurtigruten von Bergen nach Kirkenes, Wandern, Walsafaris, die Mitternachtssonne (am Nordkap vom Mitte Mai bis Ende Juli!). Rorbu-Übernachtungen, Hüttenferien am Fjord oder in den Bergen. Fly & Drive mit vorreservierten Unterkünften.

DÄNEMARK

SCHWEDEN

Einreisebestimmungen für Schweizer: Gültiger Reisepass oder gültige Identitätskarte Landesfläche: 43 093 km2 , (Färöer-Inseln 1 399 km2, Grönland 2 175 600 km2) Bevölkerung: ca. 5 600 000 Einwohner (inkl. Färöer und Grönland) Währung: Dänische Krone Sprache: Dänisch (Färöisch, Inuit) Hauptstadt: Kopenhagen (1 400 000 EW) Tipps für Touristen: Hauptstadt Kopenhagen mit Nyhavn und Tivoli, Wikingerstadt Roskilde, die Städte Ålborg, Odense, Ebeltoft, Ribe und Århus, die Wanderdüne von Råbjerg,die Sandstrände zwischen Blokhus und Lokken und bei Albaek, die Landesspitze Skagen, das Legoland, gigantische Brücken, romantische Schlösser. Die Insel Bornholm. Velofahren. Ferienhaus am Meer mieten. Fly & Drive mit Unterkunft in dänischen Gasthöfe (Kro).

Einreisebestimmungen für Schweizer: Gültiger Reisepass oder gültige Identitätskarte Landesfläche: 449 964 km2 Bevölkerung: ca. 9 300 000 Einwohner Währung: Schwedische Krone Sprache: Schwedisch Hauptstadt: Stockholm (795 000 EW) Tipps für Touristen: Hauptstadt Stockholm mit Skansen, Wikingerschiff Wasa und einer Schärenkreuzfahrt. Uppsala, Söderköping, Lund, Göteborg. Bohuslän, Småland, Värmland, Dalarna, Lappland. Die Seen Vänern, Vättern, Mälaren und Siljan. Die Inseln Gotland und Öland. Das Selma Lagerlöf Museum in Sunne. Das Pippi LangstrumpfDorf in Vimmerby. Das Glasreich bei Växjö. Kanu-, Holzfloss- und Draisinen-Fahrten. Mittsommernachtsfest mit Folkklore. Ein „Stuga“ (Ferienhaus) mieten. Fly & Drive. Unterkunft in typisch schwedischen Landgasthöfe (z. B. Countryside Hotels).

Besuchen Sie uns auf

www.finlandia-reisen.ch Dort finden Sie auch unsere Winterangebote sowie unsere eigenen Blockhäuser in Finnland.


Die Nordland-Fähren

FINNLINES Route: Travemünde-Helsinki Kapellskär-Naantali Rostock-Helsinki Lübeck-St. Petersburg Gdynia-Helsinki Rostock-Gdynia Travemünde-Malmö Lübeck-VentspilsSt. Petersburg

STENA LINE Routen: Kiel-Göteborg Frederikshavn-Göteborg Frederikshavn-Oslo u. A.

TALLINK SILJA-LINE Routen: Rostock-Helsinki Stockholm-Åland-Helsinki Stockholm-Åland-Turku Stockholm-Åland-Tallinn Stockholm-Riga Helsinki-Tallinn Kapellskär-Åland-Turku Kapellskär-Paldinski

TT- LINE Routen: Rostock-Trelleborg Travemünde-Trelleborg

DFDS SEAWAYS Route: Kopenhagen-Oslo

SCANDLINES

Fähren

VIKING LINE

6

Routen: Stockholm-Mariehamn-Helsinki Stockholm-Mariehamn-Turku Helsinki-Tallinn Kapellskär-Mariehamn-Turku

Routen: Puttgarden-Rødby Helsingør-Helsingborg Rostock-Gedser Rostock-Trelleborg Sassnitz-Trelleborg Sassnitz-Rønne Rostock-Ventspils Nynäshamn-Ventspils Fahrpläne und Preise für alle Reedereien auf Anfrage. Gerne buchen wir für Sie eine Fährenüberfahrt gemäss Ihrem Wunsch.

COLOR LINE Routen: Kiel-Oslo Hirtshals-Kristiansand Hirtshals-Larvik Strömstad-Sandefjord


Blockhausferien in Finnland

Finlandia-Reisen

Lahtela

Mäntyranta

Koivula

Pikku Hukka

Tunturitervakko

Mainioranta

Huiluutupa

Kalliotupa

Finnland

hatte bereits im Jahre 1975 als Pionierprodukt in der Schweiz Blockhausferien im finnischen Seengebiet bei Kuopio in eigenen Häusern angeboten. Blockhausferien sind auch heute noch genau so beliebt wie damals! Warum Blockhausferien? Es sind echte Erholungsferien fernab vom Lärm und Stress! Es sind aber auch Aktivferien, da zu jedem Haus ein Ruderboot gehört. Velos und Kanus können je nach Haus dazu gemietet werden. Es sind sicherlich Naturferien zum Fischen, Beeren pflücken, Pilze sammeln, Fotografieren, Tiere beobachten und es sind sogar Wellnessferien – schliesslich hat jedes Haus eine eigene Sauna und einen riesengrossen „Swimmingpool“ – den See gleich vor der Saunatür! Blockhausferien sind daher ideal für alle – für Jugendliche, Honeymooners, Familien oder Pensionierte. Warum ein Finlandia-Blockhaus? Wir haben alle angebotenen Häuser sorgfältig ausgesucht, persönlich besichtigt und kennen die Lage und die Umgebung des Hauses wie auch die Hausbesitzer! Die Direktvermietung der Blockhäuser ohne Zwischenhändler gewährleistet eine individuelle und kompetente Bedienung der Kunden. Zu jedem Haus können Bettwäsche und Handtücher bestellt werden. Die Endreinigung ist entweder im Mietpreis inbegriffen oder kann dazu gebucht werden. Ausserdem arrangieren wir gerne für Sie Velos, Kanus, Aussenbordmotor, Transfers ab/bis Flughafen oder Lebensmittel für die ersten Urlaubstage. Wann macht man Blockhausferien? Am Besten in den Sommermonaten Juni, Juli und August. Der Juni lockt mit den längsten Tagen und den hellen nordischen Nächten. Juli verspricht die höchsten Temperaturen und badewarmen Seen. Im August sind die Beeren reif. Viele Finnland-Freunde lieben auch den September wegen den bunten Herbstfarben und der leckeren Pilze. Die zweite Hauptsaison ist der Winter. Begehrt sind romantische Weihnachtsferien zu zweit im eigenem Blockhaus oder Sportferien im Februar und März. Mehr über unsere ca. 40 Blockhäuser erfahren Sie auf unserer Internet-Seite www.finlandia-reisen.ch

7


Fluginformationen Finnland

Mit FINNAIR täglich zwei Direktflüge ab Zürich nach Helsinki

Zürich-Helsinki mit FINNAIR Zürich Helsinki

ab: an:

BLUE 1

Direktflüge täglich täglich 19.05 h 10.55 h 22.55 h 14.40 h

13.00 h 16.50 h

Helsinki-Zürich mit FINNAIR Helsinki Zürich

ab: an:

SAS

Direktflüge 19.25 h 23.10 h

diverse Verbindungen via Stockholm, Oslo und Kopenhagen!

17.00 h 18.45 h

Fragen Sie uns an!

BLUE 1

Direktflüge täglich täglich 07.55 h 16.30 h 09.40 h 18.15 h

Direktflüge 10.15 h 12.00 h

Flugplanänderungen vorbehalten. Weitere Flugverbindungen mit anderen Fluggesellschaften auf Anfrage. Inland-/Anschlussverbindungen mit FINNAIR (Beispiele) Destination

Kuopio Sa

Kajaani Sa

Rovaniemi Sa

Ivalo Mo-Fr

Abflug ab Helsinki Ankunft Inland-Ort

16.50 h 17.40 h

16.30 h 17.30 h

16.20 h 17.40 h

16.30 h 18.05 h

Abflug Inland-Ort Ankunft Helsinki

Sa 12.00 h 13.00 h

Mo-Fr+So 14.25 h 15.25 h

Sa 13.50 h 15.10 h

(Mo+Sa) 12.35 h 15.05 h

Weitere Inland-Flugverbindungen auf Anfrage. Anreise nach Kuopio per Bahn (z.B. für Blockhausferien)

Finnland

Ab Flughafen Helsinki kann auch ein Taxi zum Bahnhof Tikkurila genommen werden (ca. km vom Flughafen Helsinki entfernt) um von dort aus nach Kuopio per Bahn zu gelangen. Die Autovermietung HERTZ liegt beim Bahnhof Kuopio. Sie können hier einen Wagen mieten oder unsere Hausbesitzer holen Sie am Bahnhof ab. Die Bahnbillette inkl. Sitzplatz besorgen wir für Sie gerne.

Bahnverbindungen von Helsinki oder Tikkurila nach Kuopio, Beispiele Helsinki HB Tikkurila Kuopio

ab: ab: an:

08.12 h 08.28 h 12.43 h

16.12 h 16.28 h 20.46 h

19.12 h 19.28 h 23.09 h

Kuopio Tikkurila Helsinki HB

ab: an: an:

08.20 h 12.32 h 15.48 h

11.20 h 15.32 h 15.48 h

16.05 h 20.32 h 20.48 h

Änderungen vorbehalten. Weitere Bahnverbindungen auf Anfrage.

8

17.20 h 21.42 h 21.57 h


Städtereisen Helsinki

Städtekombination Helsinki - Stockholm

Besuchen Sie Helsinki, die Hauptstadt Finnlands, die „weisse Stadt des Nordens“! Besichtigen Sie die monumentalen Bauwerke der finnischen Architekten Alvar Aalto und Eliel Saarinen, schnuppern Sie das nordische Leben auf dem Marktplatz, wo frische Beeren, Früchte, Gemüse und Fisch sowie Helsinki T-Shirts und diverse Handarbeiten angeboten werden. Bummeln Sie durch die lebhaften Strassen beim Shopping der finnischen Design-Artikel, wie Glaswaren von Iittala, Holzwaren von Aarikka oder Stoffe von Marimekko. Geniessen Sie eine Hafen- oder Stadtrundfahrt und ein Abendessen in einem der Spezialitäten-Restaurants mit einer Fischküche, mit Rentiergerichten aus Lappland oder mit hervorragenden russischen Mahlzeiten. Freitag: Flug Zürich-Helsinki mit FINNAIR Samstag: Zeit für Stadtbummel, Shopping Sonntag: Zeit für Besichtigungen, Stadt- oder Hafenrundfahrt Flug Helsinki-Zürich mit FINNAIR Unsere Hotels in Helsinki: Bitte beachten Sie die Hotelbeschreibungen auf den Seiten 10 + 11. Inbegriffen: Linienflug Zürich-Helsinki retour Finnair (R-Klasse), 2 Übernachtungen in Helsinki im gewählten Hotel inkl. Frühstücksbuffet, Flughafentaxen im Wert von Fr. 145.– (Änderungen vorbehalten) Nicht inbegriffen: Flughafenbus, Annullationskosten-Versicherung Unser Tipp: Buchen Sie dazu die Helsinki-Card (Abo für öffentliche Verkehrsmittel, Stadtrundfahrt, Eintritte), nähere Infos und Preise siehe Seite 11 Richtpreise pro Person in SFr. Freitag-Sonntag (oder Samstag-Montag), 2 Nächte

Sokos Helsinki Sokos Torni Sokos Presidentti Scandic Grand Marina Scandic Simonkenttä Radisson SAS Plaza Seurahuone Holiday Inn City Centre

DZ Finnair 504.– 507.– 497.– 536.– 553.– 517.– 512.– 512.–

Weitere Hotels auf Anfrage! Flugzuschläge FINNAIR für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.

EZ Finnair 597.– 600.– 590.– 657.– 691.– 610.– 617.– 620.–

Reiseprogramm:

Reisedauer: 4 Tage, 2 Nächte in Helsinki, 1 Nacht in Tallinn 1.5.-30.9.2011 Reiseprogramm: Freitag: Flug Zürich-Helsinki mit FINNAIR. Zeit für ein Abendessen in einem finnischen oder russischen Restaurant in Helsinki. Übernachtung in Helsinki Samstag: Zeit, um Helsinki auf einer Stadtrundfahrt oder auf eigene Faust kennen zu lernen. Spaziergang durch den lebendigen Marktplatz am Hafen, Shopping an der Aleksanterinkatu oder in den Warenhäusern Stockmann und Sokos. Zweite Übernachtung in Helsinki. Sonntag: Morgen-Schiff Helsinki-Tallinn mit Tallink Silja Line. Tag zur freien Verfügung, z.B. für eine Stadtrundfahrt oder einen Bummel durch die historische Altstadt. Übernachtung in Tallinn. Montag: Vormittags freie Zeit in Tallinn, nachmittags Flug Tallinn-Helsinki-Zürich mit FINNAIR oder Verlängerung der Reise in Estland/Finnland.

Richtpreise pro Person Freitag–Montag (3 Nächte) Im Doppelzimmer Im Einzelzimmer

Freitag: Flug Zürich-Helsinki mit Blue 1. Zeit für ein Abendessen in einem finnischen oder russischen Restaurant in Helsinki. Übernachtung in Helsinki Samstag: Zeit, um Helsinki auf einer Stadtrundfahrt oder auf eigene Faust kennen zu lernen. Spaziergang durch den lebendigen Marktplatz am Hafen oder Tax-free-Einkäufe in Helsinki. Beliebte Mitbringsel sind z.B. Strickwaren, Glas, Keramik, Handarbeiten aus Holz, Stoffe von Marimekko, Schmuck, Kerzen oder Süssigkeiten von Fazer. Abends Einschiffung auf eines der Tallink Silja Line Schiffe nach Stockholm. Geniessen Sie ein skandinavisches Buffet oder ein Gourmet-Menu im à la carte-Restaurant. Unterkunft in komfortabler Kabine mit Dusche/WC. Sonntag: Frühstück an Bord. Ankunft in Stockholm. Tag zur freien Verfügung, z.B. für eine Stadtrundfahrt, Schärenkreuzfahrt oder einen Bummel durch die romantische Altstadt. Übernachtung in Stockholm. Montag: Am Vormittag noch freie Zeit in Stockholm. Nachmittags/Abends Rückflug Stockholm-Zürich mit SAS oder Verlängerung der Reise. Richtpreise pro Person in SFr. Freitag–Montag (3 Nächte) 30.4.-12.6.11 und 15.8.-30.9.11 Im DZ/Doppel-Aussenkabine „Seaside“ Fr. 630.– Im EZ/Einzel-Aussenkabine „Seaside“ Fr. 870.– Zuschläge pro Person für 13.6.-14.8.2011

Fr. 820.– Fr. 1000.–

Im DZ/Doppel-Aussenkabine „Seaside“ Fr. 70.– Im EZ/Einzel-Aussenkabine „Seaside“ Fr. 100.–

Inbegriffen: Linienflug Zürich-Helsinki (Z-Klasse),Tallinn-Helsinki-Zürich (Z-Klasse) mit FINNAIR, 2 Nächte in Helsinki, Hotel Scandic Grand Marina oder ähnlich, inkl. Frühstück, 1 Nacht in Tallinn, Hotel Scandic Palace oder ähnlich inkl. Frühstück, Flughafentaxen im Wert von Fr. 150.– (Änderungen vorbehalten), Schiff Helsinki-Tallinn Deckplatz

Inbegriffen: Linienflug Zürich-Helsinki/Stockholm-Zürich mit Blue 1/SAS (T-Klasse), 1 Nacht in Helsinki, Scandic Hotel Grand Marina oder ähnlich, inkl. Frühstück, 1 Nacht an Bord Tallink Silja Line, SeasideKabine mit Dusche/WC, inkl. Frühstück, 1 Nacht in Stockholm, Frey’s Hotel oder ähnlich, inkl. Frühstück, Flughafentaxen im Wert von Fr. 126.– (Änderungen vorbehalten)

Nicht inbegriffen: Flughafen-/Hafen-Transfers, AnnullationskostenVersicherung

Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung

Andere Reisevarianten auf Anfrage!

Finnland

(gültig 1.4.-30.9.2011)

Hotels

Reisedauer: 4 Tage, 1 Nacht in Helsinki, 1 Nacht an Bord, 1 Nacht in Stockholm 30.4.-30.9.2011

Städtekombination Helsinki-Tallinn

Weekend in Helsinki

Weitere Reisevarianten uns höhere Flugbuchungsklassen auf Anfrage!

9


Hotels in Helsinki

Hotel Klaus K Ein verspieltes Design-Hotel mit erhobenem Standard im Einkaufsviertel im Zentrum von Helsinki. 137 Zimmer in diversen Grössen und verschiedenen Stilarten, Fitnessraum, 3 Restaurants, Bar, Night Club, Day-Spa. Preise pro Zimmer täglich 23.6.-7.8.

1.4.-22.6.

inkl. Frühstücksbuffet

8.8.-31.10.

Standard Zimmer

Finnland

Designhotel Klaus K

10

Holiday Inn City Centre Ein angenehmes Hotel direkt beim Hauptbahnhof und Finnair City Terminal. 174 Zimmer, Restaurant mit Terrasse im 1. Stock, Lobby-Bar, Mini Gym 2 Saunas, Business Center. Parkplätze im Eliel-Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel

Mo-Fr/Fr-Mo

DZ Mystical/Passion Fr. 178.– Fr. 286.–/211.– EZ Mystical/Passion Fr. 178.– Fr. 243.–/211.– DZ Desire Fr. 186.– Fr. 291.–/220.– EZ Desire Fr. 186.– Fr. 249.–/220.– DZ Envy Fr. 195.– Fr. 297.–/237.– EZ Envy Fr. 195.– Fr. 255.–/237.– Preise für EnvyPlus und EnvySuite-Zimmer auf Anfrage.

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 17.6.-31.8. 1.4.-16.6. übrige Zeit: 1.9.-31.10. Fr-Mo Mo-Fr

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Kind bis 14 J.

Fr. 60.– Fr.114.– Fr. 34.–

Fr. 92.– Fr. 146.– Fr. 34.–

Scandic Hotel Grand Marina

Sokos Hotel Presidentti

Sokos Hotel Helsinki

Ein gediegenes Mittelklassehotel beim Marktplatz und Hafen von Helsinki. Geräumige, helle Zimmer, teils mit faszinierender Sicht über das Hafenareal. 462 Zimmer, Restaurant, Bar, 3 Saunas, Gym, eigene Garage.

Zentral gelegenes, international bekanntes Hotel unweit von den Shoppingstrassen und den Sehenswürdigkeiten. 495 Zimmer, diverse Restaurants, Lobby-Bar, 3 Saunas, Schwimmbad, eigenes Parkhaus, Coiffeur, Spielcasino

Modernes Mittelklassehotel im Zentrum, Traditionsreiches Hotel an zentraler Lage ge300m vom Hauptbahnhof entfernt. 202 Zim- genüber dem Hauptbahnhof. Breites Trepmer, 2 Restaurants, 1 Night Club, 2 Saunas penhaus, schöne Lampen und Teppiche. 118 Zimmer, gemütliches Restaurant auf Preise pro Person täglich Strassenebene, Parkplätze im nahen Eliel1.6.-31.8. 1.4.-31.5. Parkhaus.

Preise pro Person

Preise pro Person

inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

übrige Zeit Fr-Mo

inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 23.6.-28.8. 1.5.-22.6. übrige Zeit 29.8.-31.10. Fr-Mo Mo-Fr

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Kind bis 13 J. Zusatzb. Erwachsene

Fr. 71.– Fr. 132.– gratis Fr. 34.–

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Kind bis 15 J. Zusatzb. Erwachsene

Fr. 55.– Fr. 102.– Fr. 23.– Fr. 38.–

Fr. 100.– Fr. 189.– gratis Fr. 34.–

inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 1.6.-31.8. übrige Zeit Fr-Mo

1.4.-31.5. 1.9.-31.10. Mo-Fr

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Kind bis 15 J. Zusatzb. Erwachsene

Fr. Fr. Fr. Fr.

Fr. 59.– Fr. 105.– Fr. 23.– Fr. 38.–

52.– 98.– 23.– 38.–

Scandic Hotel Simonkenttä

Sokos Hotel Torni

Supermodernes, grösstenteils mit umweltgerechten Materialien eingerichtetes Hotel im Zentrum beim Busbahnhof und Einkaufszentrum Forum. 360 Zimmer, Restaurant, Café, 3 Saunas, Gym.

Historisches, traditionelles und persönliches Erstklasshotel im Jugendstil. Wurde schonend, mit gutem Geschmack renoviert und bekam dabei ein romantisches Ambiente. 300m vom Hauptbahnhof entfernt. 152 Zimmer. Attraktive Honeymoon-Zimmer, 4 Saunas, 2 Restaurants, Bar, Irish Pub, Skybar mit Aussicht über die ganze Stadt.

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 23.6.-28.8. 1.5.-22.6. übrige Zeit 29.8.-31.10. Fr-Mo Mo-Fr

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Kind bis 13 J. Zusatzb. Erwachsene

Fr. 80.– Fr. 149.– gratis Fr. 34.–

Fr. 108.– Fr. 206.– gratis Fr. 34.–

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 1.6.-31.8. übrige Zeit Fr-Mo

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Kind bis 15 J. Zusatzb. Erwachsene

Fr. 57.– Fr. 103.– Fr. 23.– Fr. 38.–

1.4.-31.5. 1.9.-31.10. Mo-Fr Fr. 62.– Fr. 108.– Fr. 23.– Fr. 38 .–

Hotel Seurahuone

1.9.-31.10. Mo-Fr Fr. 60.– Fr. 107.– Fr. 23.– Fr. 38.–

Preise pro Person

täglich 17.6.-31.8. 1.4.-16.6.

inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

übrige Zeit Fr-Mo

Doppelzimmer

Fr. 60.–

Fr. 92.–

Einzelzimmer

Fr. 112.–

Fr. 144.–

1.9.-31.10. Mo-Fr

Radisson Blu Plaza

Hotel Glo

Sehr modern, attraktiv und komfortabel eingerichtetes, Erstklasshotel im Zentrum von Helsinki, unweit vom Hauptbahnhof und Finnair City Terminal. 291 Zimmer, Restaurant, Bar, 2 Saunas, Gym.

Direkt im Zentrum an der Kluuvikatu, unweit vom Marktplatz und von den Shops von Aleksanterinkatu gelegenes, modernes Hotel mit hohem Komfort und angenehmen Design. 144 geräumige Zimmer inkl. 12 Suiten, Restaurant “Carlito” (unkompliziertes Lunch- und Dinner-Restaurant)., GLO-Bar (ein beliebter Treffpunkt vor/nach Kino/Konzert), Day Spa (Kämp Spa, 8. Stock).

Preise pro Person

inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 1.4.-1.5.+ 1.6.-31.8. übrige Zeit Fr-Mo

Doppelzimmer Fr. 62.– Einzelzimmer Fr. 108.– Zusatzb. Kind bis 12 J. gratis Zusatzb. Erwachsene Fr. 46.– Weitere Preise auf Anfrage

1.5.-31.5. 1.9.-31.10. Mo-Fr Fr. 67.– Fr. 114.– gratis Fr. 46.–

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 24.6.-14.8. 1.4.-23.6. übrige Zeit 15.8.-31.10. Fr-Mo Mo-Fr

Doppelzimmer Fr. 84.– Fr. 119.– Einzelzimmer Fr. 151.– Fr. 220.– Zusatzb. Erwachsene Fr. 60.– Fr. 60.– Zusatzb. Kind bis 14 J. gratis gratis Preise für grössere Zimmer (XL, Deluxe oder Suiten auf Anfrage)


Hotels in Helsinki FLUGHAFEN-HOTELS

Crown Plaza Bahnhof SAS Plaza Seurahuone

Holiday Inn Presidentti Simonkenttä

Helsinki

Marski

Kämp

Grand Marina

Torni Klaus K

Hilton Hotel Helsinki Airport Das 2007 eröffnete Hilton Hotel ist das einzige Hotel, das über eine überdachte Fußgängerpassage direkten Zugang zum Flughafen-Terminal bietet. Die grosszügigen und hellen Zimmer verfügen über schalldichte Fenster, kabellosen Internetanschluss und LCD-TV. Restaurant, Lobby, Sauna und Fitnessraum.

inklusive Reservations-

Preise pro Person täglich inkl. Frühstücksbuffet 23.6.-28.8. Standard Zimmer übrige Zeit

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzb. Erwachsene

Spesen

Fr-Mo Fr. 93.– Fr. 147.– Fr. 60.–

1.5.-22.6. 29.8.-31.10. Mo-Fr Fr. 120.– Fr. 179.– Fr. 60.–

Helsinki Card • Abo für öffentliche Verkehrsmittel • gratis Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten • gratis eine audiovisuelle Stadtrundfahrt in Helsinki • Ermässigungen für geführte Stadtrundfahrten, FINNAIR-Flughafenbus, Ausflüge • gültig für 1, 2 oder 3 Tage Preise: Erwachsene Kinder 7–16 J.

Flughafenhotel Holiday Inn

Airport Hotel Bonus Inn

Für Reisende, die spät in Helsinki ankommen und/oder früh am Morgen von dort abreisen, ist das HOLIDAY INN das ideale Transit-Hotel mit angenehmer Atmosphäre und praktischer Ausstattung. Es liegt nur ca. 5 Minuten (3km) vom Flughafen entfernt und hat einen kostenlosen Shuttle-Bus. 280 Zimmer, Restaurants, 2 Saunas, Gym

Das moderne Hotel liegt nur 5 Minuten vom Helsinki-Vantaa Flughafen entfernt und eignet sich ideal als Transit-Hotel. Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt sie vom und zum Flughafen. 211 Zimmer, Restaurant, Bar, 2 Sauna, Gym, Parkplatz

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer Doppelzimmer Einzelzimmer

täglich 17.6.-31.8. übrige Zeit Fr-Mo Fr. 56.– Fr. 110.–

1.4.-16.6. 1.9.-31.10. Mo-Fr Fr. 68.– Fr. 122.–

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Standard Zimmer

täglich 2011

Doppelzimmer Einzelzimmer Dreibettzimmer Vierbettzimmer 2-Zimmer-Suite pro Pers. bei 4 Pers.

Fr. Fr. Fr. Fr.

Rantasipi Airport

Cumulus Airport

Preise pro Person täglich inkl. Frühstücksbuffet 17.6.-31.8. Standard Zimmer übrige Zeit Fr-Mo Doppelzimmer Fr. 46.– Einzelzimmer Fr. 92.– Zusatzb. Kind bis 12 J. Fr. 27.– Zusatzb. Erwachsene Fr. 43.–

Preise pro Person täglich inkl. Frühstücksbuffet 17.6.-31.8. Standard Zimmer übrige Zeit Fr-Mo Doppelzimmer Fr. 46.– Einzelzimmer Fr. 92.– Zusatzb. Kind bis 12 J. Fr. 27.– Zusatzb. Erwachsene Fr. 43.–

1.4.-16.6. 1.9.-31.10. Mo-Fr Fr. 63.– Fr. 108.– Fr. 27.– Fr. 43.–

66.– 97.– 60.– 54.–

Fr. 60.–

1.4.-16.6. 1.9.-31.10. Mo-Fr Fr. 63.– Fr. 108.– Fr. 27.– Fr. 43.–

24 h € 35.– € 14.–

48 h € 45.– € 17.–

72 h € 55.– € 20.–

Stadtrundfahrten in Helsinki Audio City Tour Eine audiovisuelle Stadtrundfahrt mit Sound Effects. Text ab Band in 12 Sprachen. Abfahrten bei Esplanade Park, Fabianinkatu das ganze Jahr täglich 11.00 h und vom 11.6.-21.8. täglich 11.00 h/ 12.00 h/ 13.00 h und 15.00 h. Dauer: 1 h 30 min. Preise: Erwachsene Kinder (7-16 J.) Kinder (2-6 J.)

mit Helsinki Card kostenlos kostenlos kostenlos

ohne Helsinki Card € 27.– € 15.– € 11.–

Guided City Tour Eine traditionelle Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in englischer Sprache. Abfahrt ab Olympiaterminaali (Silja-Line) 18.4.-2.10. täglich 10.30 h. Dauer 1 h 45 min. Preise: Erwachsene Kinder (7-16 J.) Kinder (2-6 J.)

€ 27.– € 15.– € 11.–

Finnland

Alle Helsinki-Hotels

11


Kombireisen ab Helsinki ...nach Tallinn

Tallinn – die Kulturhauptstadt 2011

Die estnische Hauptstadt Tallinn liegt nur ca. 70 km von Helsinki auf der südlichen Seite des finnischen Meerbusens und wird von verschiedenen Reedereien angefahren. Die Altstadt Tallinns mit ihren romantischen Gässchen, historischen Gebäuden und kleinen Handwerker-Boutiquen lädt für einen Bummel ein! Auch ein Kurztrip (morgens hin/abends zurück) ist möglich, doch lernen Sie die Stadt besser kennen, wenn Sie sich dort etwas länger aufhalten. Gerne stellen wir Ihnen das gewünschte Programm zusammen.

Städtepaket Tallinn per Schiff ab/bis Helsinki Individuelle Reisekombinationen als Anschluss zu Ihrem Aufenthalt in Helsinki. Abfahrten täglich möglich. Reisedauer: 2 Tage/1 Nacht Inbegriffen: Schiffsreise Helsinki-Tallinn-Helsinki mit Tallink Silja Line, 1 Hotelübernachtung in Tallinn inkl. Frühstück.

Sokos Hotel Viru

Städtepaket Tallinn per Schiff, Preise pro Person in SFr. Sokos Hotel Viru Scandic Hotel Palace Nordic Hotel Forum Clarion Hotel Euroopa Meriton Old town Meriton Grand Hotel

1.6.-31.8.11 1.5.-31.8.11 1.4.-31.10.11 1.4.-31.10.11 1.5.-30.9.11 1.5.-30.9.11

Doppelzimmer Fr. 135.– Fr. 163.– Fr. 159.– Fr. 141.– Fr. 161.– Fr. 161.–

Einzelzimmer Fr. 169.– Fr. 207.– Fr. 218.– Fr. 179.– Fr. 215.– Fr. 215.–

Preise für die Zusatznächte und weitere Zeiten und Hotels auf Anfrage.

Nordic Hotel Forum

Wagenmiete in Estland Gerne buchen wir für Sie einen Mietwagen in Tallinn oder stellen für Sie ein „Fly & Drive“-Paket sowie eine attraktive Autotour in Estland zusammen. Beispiele Wagenmiete Estland, Autovermietung HERTZ LS = Low Season, 1.4.-5.7.11 und 26.8.-31.10.11 HS = High Season, 6.7.-25.8.2011

Finnland

Preise pro Tag pro Wagen in SFr. 1-2 Tage Kat. A EBMN Renault Clio Kat. C ECMR VW Polo Kat. I CDMR VW Golf Kat. D CWMR VW-Golf Kombi

LS 120.– 120.– 134.– 147.–

HS 139.– 144.– 161.– 176.–

3-4 Tage LS 88.– 88.– 98.– 108.–

HS 102.– 105.– 119.– 130.–

5-6 Tage LS 73.– 73.– 81.– 90.–

HS 83.– 88.– 98.– 108.–

7 Tage + LS 65.– 65.– 71.– 80.–

HS 73.– 78.– 85.– 95.–

Grössere Wagen auf Anfrage. Mindestalter des Fahrers: 21 Jahre für Kar. A, C. I und D, sonst 25 Jahre. Führerschein seit einem Jahr. Jungfahrer-Zuschlag für Lenker unter 25 Jahre Euro 3.34/Tag. Zusatzlenker Euro 3.34/Tag. Wagenlieferung zum Hotel oder Hafen in Tallinn Euro 12.50 (Ausserhalb der Bürozeiten Euro 20.83) Inbegriffen: Unbeschränkte Anzahl Kilometer, Vollkasko-Versicherung mit einem Selbstbehalt von Euro 650.– für Kat. A, C, I und D (andere Kategorien haben einen höheren Selbstbehalt), Wagenübernahmegebühr am Flughafen oder im Stadtbüro. Alle Zusatzleistungen (auch Selbstbehalte) verstehen sich exklusive Taxen und sind vor Ort zu bezahlen.

12


Kombireisen ab Helsinki St. Petersburg per Bahn Helsinki eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die nahe russische Stadt St. Petersburg zu besuchen. Ein neuer Schnellzug Allegro bringt Sie jetzt nur in 3 ½ Stunden von Helsinki nach St. Petersburg. Erleben Sie einen Teil der russischen Kultur und Geschichte beim Besuch der Sehenswürdigkeiten und bei einer Ballett–, Opern-, Folkklore- oder Zirkus-Vorstellung!

Reiseprogramm Freitag-Sonntag mit zwei Nächte in St. Petersburg Fr: Abfahrt ab Helsinki 10.00 h per Allegro-Zug. Ankunft in St. Petersburg 14.36 h Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Übernachtung in St. Petersburg Sa: Besichtigung Festung von Peter und Paul Ausflug zur Eremitage und Winter Palast. Zweite Hotelnacht in St. Petersburg So: Ausflug nach Pushkin und zur Katharinen Palast inkl. Mittagessen. Transfer zum Bahnhof. Abfahrt ab St. Petersburg 15.25 h Ankunft in Helsinki 18.01 h Reise Dienstag-Freitag Abfahrten ab Helsinki, Unterkunft im Doppelzimmer, Hotel Dostoevsky Mai 24 / 31 Fr. 1489.– Juni 07 / 14 / 21 / 28 Fr. 1489.– Juli 05/ 12 / 19 / 26 Fr. 1383.– Aug. 02 / 09 / 16 / 23 / 30 Fr. 1383.– Sept. 06 / 13 Fr. 1383.– Reiseprogramm Dienstag-Freitag mit drei Nächte in St. Petersburg Di: Abfahrt ab Helsinki 10.00 h per Allegro-Zug. Ankunft in St. Petersburg 14.36 h Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Übernachtung in St. Petersburg Mi: Ausflug zur Eremitage und Winter Palast. Ausflug zur Yusupov Palast. Zweite Übernachtung in St. Petersburg Do: Ausflug nach Pushkin und zur Katharinen Palast inkl. Mittagessen. Ausflug zum Peterhof (schöner Park mit vielen Springbrunnen). Dritte Übernachtung in St. Petersburg Fr: Transfer zum Bahnhof. Abfahrt ab St. Petersburg 15.25 h Ankunft in Helsinki 18.01 h Inbegriffene Leistungen: Bahnfahrt Helsinki-St.Petersburg-Helsinki in 2. Klasse, Stadtrundfahrt und Ausflüge in St. Petersburg gemäss Programm, englischsprachige Reiseleitung, eine bzw. zwei Hotelnächte in St. Petersburg inkl. Frühstück, 3 Mittagessen und Taxen. Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung, Visum. Das Visum ist persänlich beim Konsulat zu beantragen Abendprogramme in St. Petersburg, ca. Preise pro Person: Folkklore, Zirkus €30-60.–, Ballet, Opera €75.– bis € 110.–

St. Petersburg per Schiff Besuchen Sie St. Petersburg per Schiff von Helsinki aus, nehmen Sie teil an eine visumfreie, attraktive Kreuzfahrt mit der MS Maria der St. Peter Line. Wenn Sie nämlich St. Petersburg gemeinsam mit der Gruppe auf den organisierten Landausflügen besuchen, brauchen Sie kein Visum!. Abfahrten ab Helsinki Reise Montag-Donnerstag Mai 02 / 09 / 16 / 23 / 30 Juni 06 / 13 / 29 / 27 Juli 04 / 11 / 18 / 25 Aug. 01 / 08 / 15 / 22 / 29

Reise Donnerstag-Montag Mai 05 / 12 / 19 / 26 Juni 02 / 09 / 16 / 23 / 30 Juli 07 / 14 / 21 / 28 Aug. 04 / 11 / 18 / 25

Reiseprogramm Montag-Donnerstag mit eine Nacht in St. Petersburg Mo: Abfahrt ab Helsinki 19.00 h Unterkunft an Bord. Di: Ankunft in St. Petersburg Morgen Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten inkl. Festung von Peter und Paul. Hotelunterkunft. Mi: Ausflug Eremitage, Preise separat aufgeführt Transfer zum Hafen (nicht inkl.) Abfahrt ab St. Petersburg 19.00 h Do: Ankunft in Helsinki 08.30 h

Reiseprogramm Donnerstag-Montag mit zwei Nächte in St. Petersburg Do: Abfahrt ab Helsinki 19.00 h Unterkunft an Bord. Fr: Ankunft in St. Petersburg Morgen Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten inkl. Festung von Peter und Paul Hotelunterkunft. Sa: Ausflug Eremitage, Preise separat aufgeführt Zweite Übernachtung in St. Petersburg So: Ausflug nach Pushkin und zum Katharinen Palast. Transfer zum Hafen (nicht inkl.) Abfahrt ab St. Petersburg 19.00 h Mo: Ankunft in Helsinki 08.30 h

Preisbeispiele in SFr: Reise Montag-Donnerstag

April-Juni 13

Juni 14-August

Doppelkabine B, Hotel Dostoevsky Doppelkabine B, Hotel Ambassador

Fr. 610.– Fr. 653.–

Fr. 667.– Fr. 695.–

Reise Donnerstag-Montag

April-Juni 09

Juni 16-August

Doppelkabine B, Hotel Dostoevsky Doppelkabine B, Hotel Ambassador

Fr. 667.– Fr. 702.–

Fr. 794.– Fr. 823.–

Preise für A-Kabinen und Einzelkabinen auf Anfrage. Inbegriffene Leistungen: Kreuzfahrt Helsinki-St. Petersburg-Helsinki in einer Doppelkabine Kat. B, Stadtrundfahrt in St. Petersburg inkl. Besuch der Peter und Paul Festung, englischsprachige Reiseleitung, eine bzw. zwei Hotelnächte in St. Petersburg inkl. Frühstück und Taxen. Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung, Mahlzeiten an Bord und übrige Programme in St. Petersburg Mahlzeiten an Bord: Frühstück € 10.– bis € 18.–, Buffet-Abendessen € 33.– Ausflüge in St. Petersburg, Preise pro Person: Eremitage € 95.–, Folkklore, Zirkus € 50.–, Ballet, Opern € 75.– bis € 110.– Pushkin € 145.– inkl. Mittagessen. Transfer zum Hafen ab Hotel am Abfahrtstag: € 80.–/Wagen

Finnland

Reise Freitag-Sonntag Abfahrten ab Helsinki, Unterkunft im Doppelzimmer, Hotel Dostoevsky Mai 20 / 27 Fr. 1127.– Juni 03 / 10 / 17 / 24 Fr. 1127.– Juli 01/ 08 / 15 / 22 / 29 Fr. 1057.– Aug. 05 / 12 / 19 / 26 Fr. 1057.– Sept. 02 / 09 / 16 / 23 / 30 Fr. 1057.–

13


Fly & Drive … ob auf einer Autotour oder auf dem Weg zum Blockhaus – ein Mietwagen bringt Sie bequem zum Ziel!

Flugplan Kuopio mit FINNAIR/Finncom

Flugplan Helsinki mit FINNAIR

Verbindungen samstags via Helsinki: Kuopio ab: 12.00 h Zürich ab: 10.55 h Helsinki an: 13.00 h Helsinki an: 14.40 h Helsinki ab: 16.30 h Helsinki ab: 16.50 h Zürich an: 18.15 h Kuopio an: 17.40 h

Hinflüge Zürich Helsinki Rückflüge Helsinki Zürich

Weitere Verbindungen auf Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich wegen der möglichen Warteschlangen vor den Sicherheitskontrollen ca. 2 Stunden vor Abflug am Flughafen Zürich einfinden sollten!

ab: an:

10.55 h 14.40 h

19.05 h 22.55 h

ab: an:

07.55 h 09.40 h

16.30 h 18.15 h

Helsinki

FLY & DRIVE mit FINNAIR

Flug & Mietwagen, Richtpreise Preise pro Person in Schweizer Franken Wagenkategorie A Nissan Micra B Peugeot 207 / Ren. Clio Ford Fiesta / 5-türig C Ford Focus

D Ford Mondeo J Ford Focus Kombi

E Volvo V50 Kombi

M VW Caddy-Maxi (7 Plätze) (nur in Helsinki erhältlich)

bei 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. 5 Pers. 6 Pers. 7 Pers.

1 Woche inkl. Flug Direktflug 1.4.-31.10.11

2 Wochen inkl. Flug Direktflug 1.4.-31.10.11

Flugplan Rovaniemi mit FINNAIR Verbindungen samstags via Helsinki: Zürich ab: 10.55 h Rovaniemi ab: 13.50 h Helsinki an: 14.40 h Helsinki an: 15.10 h Helsinki ab: 16.20 h Helsinki ab: 16.30 h Rovaniemi an: 17.40 h Zürich an: 18.15 h Weitere Verbindungen auf Anfrage. Weitere Flugverbindungen zu allen innerfinnischen Destinationen auf Anfrage!

Kuopio

Rovaniemi

Inlandflüge teils mit Finncom

1 Woche inkl. Flug Via Helsinki 1.5.-31.10.11

2 Wochen inkl. Flug Via Helsinki 1.5.-31.10.11

1 Woche inkl. Flug Via Helsinki 1.5.-31.10.11

2 Wochen inkl. Flug Via Helsinki 1.5.-31.10.11

R-Klasse

R-Klasse

R-Klasse

R-Klasse

R-Klasse

R-Klasse

650.– 565.– 522.– 674.– 581.– 535.– 718.– 610.– 556.– 524.– 786.– 656.– 591.– 552.– 761.– 639.– 578.– 542.– 842.– 693.– 619.– 574.– 648.– 606.– 576.–

873.– 714.– 634.– 916.– 743.– 656.– 997.– 796.– 696.– 636.– 1121.– 879.– 758.– 686.– 1077.– 850.– 736.– 668.– 1226.– 949.– 811.– 728.– 867.– 788.– 732.–

739.– 655.– 612.– 764.– 671.– 625.– 807.– 700.– 646.– 614.– 876.– 745.– 680.– 641.– 851.– 729.– 668.– 631.– 932.– 783.– 708.– 664.–

963.– 803.– 724.– 1006.– 832.– 745.– 1087.– 886.– 786.– 726.– 1211.– 969.– 848.– 775.– 1167.– 940.– 826.– 758.– 1316.– 1039.– 901.– 817.–

752.– 667.– 625.– 777.– 684.– 637.– 820.– 712.– 659.– 626.– 888.– 758.– 693.– 654.– 863.– 741.– 680.– 644.– 944.– 795.– 721.– 676.–

975.– 816.– 736.– 1018.– 845.– 758.– 1099.– 899.– 798.– 738.– 1223.– 981.– 860.– 788.– 1180.– 952.– 839.– 770.– 1329.– 1052.– 913.– 830.–

Flugzuschläge für höhere Buchungsklassen sowie Kinder- und Jugendermässigungen auf Anfrage! Preisänderungen vorbehalten.

Finnland

Fly & Drive-Preise für andere Inlandstationen sowie für weitere Wagenkategorien auf Anfrage! Zusatztag Wagenmiete siehe Seite 15.

14

Bestimmungen für R-Klasse Buchungen: • Tickets müssen spätestens 14 Tage nach der Buchung ausgestellt und sofort bezahlt werden • Nach der Ticketausstellung ist Annullation/Änderung nicht möglich WICHTIG: Bitte beachten Sie jeweils bei der Angabe der Namen die Schreibweise im Pass oder Identitätskarte (Richtige Vornamen gemäss Ausweis, Doppelnamen bei Familiennamen) sowie die Geburtsdaten der Kinder, Jugendlichen und Senioren.


Fly & Drive

-Mietwagen-Stationen in Finnland Helsinki-City. Helsinki-Vantaa (Flughafen), Espoo, Hämeenlinna, Imatra, Ivalo, Joensuu, Jyväskylä, Kajaani, Kemi, Kittilä, Kokkola, Kotka, Kouvola, Kuopio, Kuusamo, Lahti, Lappeenranta, Mariehamn, Mikkeli, Oulu, Pori, Rauma, Rovaniemi, Salo, Savonlinna, Seinäjoki, Tampere, Turku, Vaasa, Varkaus. Inbegriffene Leistungen im Basis-Arrangement Fly & Drive:

Verschiedenes zu Wagenmieten Finnland:

• Flug ab/bis Zürich mit FINNAIR, R-Klasse, 1.4.-31.10.11 (Z-, Q-, N- und V-Klasse mit Zuschlag) • Wagenmiete inklusive unbeschränkte Kilometer • 22% Mehrwertsteuer • Vollkasko- und Diebstahl-Versicherung mit einem Selbstbehalt von € 800.– (ca. Fr. 1080.–), kann durch Abschluss einer Spezialversicherung (zu Euro 12,20/Tag) vor Ort aufgehoben werden • 24-Std. Kundenservice bei Notfällen • Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von Fr. 146.– (Helsinki), Fr. 147.– (Kuopio und Rovaniemi) (Stand Januar 2011) • Mietwagen-Übernahmegebühr an allen Flughäfen in Finnland • Fahrzeuglizenz-Gebühr • 3 Stunden Ueberzeit

• Mindestalter des Fahrers: 20 Jahre (Kat. A, B und C), 25 Jahre für alle anderen Kategorien • Jungfahrer-Zuschlag für Lenker unter 25 Jahren (nur möglich für Kat. A, B und C): Fr. 35.–/Miete • Dachträger für zu Fr. 60.– / Miete erhältlich (*Für Kat. A, B und Q nicht möglich!) • Baby- und Kindersitze sind zu Fr. 43.– / Miete erhältlich, müssen aber zum voraus gebucht werden! • 1 Tag Wagenmiete = 24 Stunden. Bei uns profitieren Sie bei der Wagenrückgabe von Überzeit bis zu drei Stunden ohne Kostenerhebung! Der Benzintank sollte vor Rückgabe aufgefüllt werden. • Zusätzlicher Lenker: Fr. 35.–/Miete • Der Fahrer benötigt für die Wagenmiete eine Kreditkarte, die auf seinen Namen lautet. Depot-Gebühr ohne Kreditkarte: EUR 100.– (nicht möglich für Einwegmieten!) • Wagenlieferung (Hotel, Hafen etc.) Werktags bis 17.00 h: Fr. 70.–, nach 17.00 h und am Wochenende: Fr. 85.– im Umkreis von 20 km ab Hertz-Station. Die Wagenübernahme am Flughafen (ausser in Helsinki) muss im Anschluss zu Ihrem Flug erfolgen. Andernfalls wird eine Uebernahmegebühr von Fr. 70.– verrechnet. • Upgrade-Bonus für längere Wagenmieten ab 22 Tagen, gültig für Mieten ausser im August und für alle Einweg-Mieten: Kat. B wird zu Kat. C , Kat. C wird zu Kat. D, Kat. J wird zu Kat. E.

Nicht inbegriffen: • Annullationskosten-Versicherung

Reine Wagenmiete 1.4. - 31.10.2011 Kat.

A* B* C D E G I J L M S

Typ

1 Woche

Nissan Micra, 3-türig Fr. 510.– Ford Fiesta/Peugeot 207 / 5-türig Fr. 559.– Ford Focus Fr. 645.– Ford Mondeo Fr. 782.– Volvo V50 Kombi Fr. 894.– Volvo S 40 Automat (H,K,R) Fr. 1018.– Volvo V 70 Kombi Automat(H,K,R) Fr. 1340.– Ford Focus Kombi Fr. 732.– Ford Transit Minibus (9 Sitze) Fr. 1340.– VW Caddy Maxi (7-Sitze) (H) Fr. 1266.– Nissan X-Trail 4x4 (H,K,R) Fr. 1018.–

Zusatztag 2 Wochen Zusatztag u. pro Tag u. pro Tag ab 7 Tagen ab 15 Tagen Fr. 73.– Fr. 80.– Fr 93.– Fr. 112.– Fr. 128.– Fr. 146.– Fr. 192.– Fr. 105.– Fr. 192.– Fr. 181.– Fr. 146.–

Fr. 956.– Fr. 1042.– Fr. 1204.– Fr. 1452.– Fr. 1663.– Fr. 1898.– Fr. 2494.– Fr. 1365.– Fr. 2494.– Fr. 2357.– Fr. 1898.–

Fr. 69.– Fr. 75.– Fr. 86.– Fr. 104.– Fr. 119.– Fr. 136.– Fr. 179.– Fr. 98.– Fr. 179.– Fr. 169.– Fr. 136.–

Preise für kürzere Wagenmieten auf Anfrage! * = Bei diesem Wagentyp kein Dachträger erhältlich H = Wagentyp in Helsinki erhältlich, andere Stationen auf Anfrage H,K,R = Wagentyp in Helsinki, Kuopio und Rovaniemi erhältlich, andere Stationen auf Anfrage Alle anderen Wagentypen sind in allen HERTZ-Stationen buchbar.

Einweg-Wagenmiete Bei allen Wagenkategorien ab 10 Tagen Wagenmiete innerhalb Finnland = kostenlos! Bei einer Wagenmiete von weniger als 10 Tagen: Fr. 210.–/Wagen für Kat. A - J und Fr. 280.– für Kat. L, M und S. Einwegmieten für weniger als 3 Tage Wagenmiete nicht möglich. Depot-Gebühr für Einwegmieten nur per Kreditkarte möglich. Autotouren Gerne stellen wir Ihnen eine individuelle Autotour z.B. für Ihre erste Ferienwoche in Finnland zusammen. Fertige Vorschläge dazu finden Sie auch in unserem Katalog. Eine sehr beliebte Ferien-Kombination: 1 Woche Autotour und 1 Woche Blockhausferien! Beachten Sie auch das Angebot „Hotelcheques Travel & Stay“.

1 Woche FLY & DRIVE mit Blue 1 nach Helsinki, Richtpreise Preise für Abflüge vom 1.4.- 31.10.2011 täglich , T-Klasse, inkl. Flughafentaxen im Wert von Fr. 118.– (Stand Januar 2011). Flugplan Blue 1 (neu, zwei Flüge pro Tag!) Zürich ab: 13.00 h 19.25 h Helsinki ab: 10.05 h Helsinki an: 16.50 h 23.10 h Zürich an: 12.00 h Kat. A B C J D E

2 Pers. Fr. 610.– Fr. 635.– Fr. 678.– Fr. 722.– Fr. 747.– Fr. 803.–

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

3 Pers. 526.– 542.– 571.– 600.– 616.– 654.–

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

4 Pers. 483.– 496.– 517.– Fr. 539.– Fr. 551.– Fr. 579.– Fr.

17.00 h 18.45 h

5 Pers.

485.– 502.– 512.– 535.–

Längere Miete auf Anfrage. Zusatztagpreis siehe Tabelle „Reine Wagenmiete“. Zuschläge für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.

Finnland

Zuschläge für höhere Buchungsklassen und Kinderermässigungen auf Anfrage. Weitere Preise/Flugverbindungen mit SAS via Stockholm/Kopenhagen auf Anfrage.

Renault Clio Kat. B

Nissan Micra (A), Ford Focus Kombi (J), Renault Clio (B)

Nissan Micra Kat. A

15


Autotouren ab Helsinki Süd-Finnland für alle

Der Küste entlang Unsere Autotouren können nach Ihren Wünschen auch geändert werden oder in umgekehrter Richtung gebucht werden. Ebenfalls sind Kombinationen von den einzelnen Touren möglich. Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels.

Süd-Finnland für alle (23.6.–28.8.2011) 1. Tag: Ankunft in Helsinki. Erste Erkundung der Stadt auf eigene Faust und Übernachtung. 2. Tag: Entdecken Sie die finnische Hauptstadt auf Ihre eigene Art. J unge Leute: Kleine moderne Designläden und grosse Einkaufszentren laden zum Shoppen ein. Den Nachmittag geniesst man am Strand, bevor es am Abend in den Ausgang geht. Familien: Besuchen Sie den Freizeit- und Vergnügungspark Linnanmäki und das Sea Life Aquarium, die Zooinsel Korkeasaari oder machen Sie einen Ausflug zur Festungsinsel Suomenlinna. P aare: Von Museen bis zum Designforum hat Helsinki alles zu bieten. Bewundern Sie die Architektur der Felsenkirche und des Kunstmuseums Kiasma, oder fahren Sie ins alte Holzstädtchen Porvoo. Abends sollten Sie eines der hervorragenden Restaurants testen!

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. 570.– Einzelzimmer Fr. 960.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 290.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 140.– Familienzimmer können angefragt werden. Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Der Küste entlang

4. Tag: Turku. Turku präsentiert sich von seiner besten Seite – speziell für Sie.

1. Tag: Ankunft in Helsinki und Übernachtung. 2. Tag: Helsinki. Zeit zum kennenlernen der finnischen Hauptstadt. Marktbesuch, Shopping, Stadtrundfahrt per Bus oder Hafenrundfahrt per Boot.

Familien: Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt der Muumins im pitoresken Küstenstädtchen Naantali. Erleben Sie den Kupittaa- und den Zoolandia-Park oder besuchen Sie das ehemalige Gefängnis „Kakola“. P aare: Neben Kunst und Kultur ist der Besuch der alten Burg ein absolutes Muss! Alternativ kann man einen Abstecher in das Handwerkermuseum Luostarinmäki machen oder auf einem Bootsausflug in die Schären die Seele baumeln lassen. 5. Tag: Turku-Rauma-Tampere (ca. 240 km). Heute verlassen Sie Turku, die alte Hauptstadt Finnlands. Wer mag kann einen Abstecher nach Rauma an die Westküste machen, bevor es Richtung Tampere geht. 6. Tag: Tampere. Erleben Sie Tampere ganz nach Ihren eigenen Wünschen. J unge Leute: Von Gokart bis Ralleycross und Wasserjetsafaris ist alles möglich. Wer es lieber ruhiger möchte, entspannt am See beim Angeln oder geht ausgiebig shoppen. Am Abend warten Cafes, Kneipen und kleine Clubs auf neue Besucher!

Finnland

8. Tag: Porvoo-Helsinki-Flughafen (ca. 80 km). Rückreise oder Anschlussprogramm (z.B. Blockhausferien)

3. Tag: Helsinki-Turku (ca. 170-240 km, je nach Route). Nutzen Sie den Vormittag in Helsinki zum Marktbesuch, bevor es über Tammisaari (oder auf der Direktroute) nach Turku geht.

J unge Leute: Radeln Sie mit dem Velo zu den Schäreninseln. Abends isst man am Besten auf einem der Restaurantschiffe auf dem Aurajoki-Fluss. Und vielleicht findet ja gerade irgendwo ein Musikfestival statt…

16

7. Tag: Tampere-Hämeenlinna-Lahti-Porvoo (ca. 260 km) (oder Weiterfahrt zu Ihrem Anschlussaufenthalt in einem unserer Finlandia Blockhäuser im Seengebiet bei Kuopio mit Übernachtung unterwegs oder in/bei Kuopio). Besuchen Sie die Glasfabrik Iittala bei Hämeenlinna. Wintersport-Fans besichtigen die berühmten Sprungschanzen von Lahti. Abends flanieren Sie in der schönen Altstadt von Porvoo.

Familien: Den heutigen Tag sollten Sie im Erlebnispark Särkänniemi verbringen. Neben zahlreichen Fahrgeschäften, einem Delphinarium und einem Streichelzoo für die ganz Kleinen wartet das Wahrzeichen Tamperes der Näsinneula-Aussichtsturm auf Sie! P aare: Spazieren Sie auf den Spuren der Vergangenheit rund um die alte Baumwollfabrik Finlayson - von den Fabrikgebäuden, über die Arbeiterviertel Pispala bis hin zu der Villa des Firmenbesitzers. In diesem Quartier sind heute viele Restaurants und Boutiquen untergebracht. Zahlreiche Museen und Ausstellungen runden das Programm ab.

(1. 6 – 31. 8. 2011)

3. Tag: Helsinki-Turku (ca.165 km). Fahrt durch die „Getreidekammer“ des Landes, schöne Felder, grosse Bauernhöfe. Interessant ist auch ein Abstecher an die Küste nach Tammisaari. 4. Tag: Turku-Rauma-Pori (ca. 141 km). Erkunden Sie am Vormittag die Stadt Turku: Handwerkermuseum, Dom, Schloss, Marktplatz, Bummel entlang des Aura-Flusses. Nachmittags Fahrt via zwei idyllische Küstenstädte Naantali und Rauma nach Pori. 5. Tag: Pori-Vaasa (ca. 191 km). Diese lebendige Küstenstadt ist berühmt durch das Pori-Jazz-Festival, das jedes Jahr im Juli da stattfindet. Bekannt ist auch das Juselius-Mausoleum. Bei Pori in Yyteri finden Sie die schönsten Sandstrände Südwestfinnlands - also Zeit zum Baden im Meer! Ein Abstecher zum Fischerdorf Merikarvia ist lohnenswert. 6. Tag: Vaasa-Oulu (ca. 319 km). In Vaasa geniessen Sie das Hotel Tropiclandia. Weitere Bademöglichkeiten bieten sich wieder im Meer an den Sandstränden von Kalajoki. 7. Tag: Oulu-Rovaniemi (ca. 222 km) oder OuluKuopio (ca. 289 km). Wählen Sie Ihre heutige Reiseroute nach Ihrem Anschlussprogramm, entweder bis zum Polarkreis und anschliessend Lappland oder ins Seengebiet und Blockhausferien bei Kuopio. 8. Tag: Ende der Rundreise und Anfang des Anschlussprogramms, z. B. Blockhausferien bei Kuopio. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. Einzelzimmer Fr. Zusatzbett Erwachsene Fr. Zusatzbett Kind bis 14. J. Fr. Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

530.– 905.– 330.– 230.–


Autotouren ab Helsinki Via Finlandia

Abfahrten samstags (19. 6 – 15. 8. 2011) 1. Tag: Anreise nach Helsinki und Übernachtung. 2. Tag: Helsinki 3. Tag: Helsinki-Porvoo (50 km). Vormittags Zeit, die Hauptstadt Finnlands kennen zu lernen. Abends Fahrt nach Porvoo, wo Sie im Hotel Haikon Kartano übernachten. 4. Tag: Porvoo-Hamina-Lappeenranta-Imatra (ca. 220 km). Ein Bummel durch die romantische Altstadt von Porvoo ist lohnenswert. Besuchen Sie auch die ehemaligen Salzsalinen mit diversen Kleingeschäften. Nach einem Halt in Hamina und Lappeenranta wird es Zeit, in Imatra anzukommen! Dort findet nämlich im Hochsommer jeden Abend pünktlich um 19.00 h am Fluss „Imatrankoski“ ein besonderes Natur-Schauspiel statt: Die Tore des Staubeckens werden geöffnet und mit einer gewaltigen Kraft strömt das Wasser in den leeren Flusslauf. Gleichzeitig hören Sie die mächtige Musik des finnischen Komponisten Jean Sibelius aus den Lautsprechern. Unterkunft im romantischen Schlosshotel Valtionhotelli. 5. Tag: Imatra-Punkaharju-Savonlinna (ca. 80 km). Besuchen Sie die „Drei Kreuz-Kirche“ von Alvar Aalto nördlich der Stadt Imatra. Dann fahren Sie entlang des naturschönen PunkaharjuDamms und folgen den Wegweiser nach „Retretti“. In dieser teilweise unterirdischen Kunstgalerie sind Werke von weltberühmten Künstlern jährlich ausgestellt. Wer sich für die Waldwirtschaft interessiert, besucht hier das Forstmuseum Lusto. In der Burg Olavinlinna in Savonlinna werden jedes Jahr im Juli die Opernfestspiele durchgeführt. Gerne buchen wir für Sie auf Wunsch auch die Opernkarten! Unterkunft in Savonlinna oder Umgebung. 6. Tag: Savonlinna-Kerimäki-Koli (ca. 175 km). Flanieren Sie auf dem Marktplatz von Savonlinna und kaufen Sie sich ein „Lörtsy“, die lokale Spezialität. Viele interessante Mitbringsel sind hier ebenfalls zu finden. Besichtigen Sie in Kerimäki die weltgrösste Holzkirche. Dann geht’s in Richtung Nordkarelien und nach Koli, wo Sie auf dem Koli-Berg im modernen Panoramahotel übernachten. 7. Tag: Ruhetag / Koli. Verbringen Sie hier einen Tag in der Natur. Besichtigen Sie das nebenan liegende Naturzentrum mit einer imposanten DiaShow und machen Sie anschliessend eine kleine Wanderung. Hier ist die Nationallandschaft Finnlands! Vom Koli-Berg aus eröffnet sich eine weite Sicht über den See Pielinen und über die riesigen Waldgebiete

8. Tag: Koli-Kuopio (ca. 170 km). Nehmen Sie die Strasse via Juuka und Tuusniemi nach Kuopio. In Kuopio empfehlen wir Ihnen eine gemütliche Dampferfahrt auf dem Kallavesi-See. 9. Tag: Ruhetag / Kuopio. Auch hier ist der Marktplatz der bekannteste Treffpunkt. Besuchen Sie noch die Markthalle, das orthodoxe Kirchenmuseum, den Aussichtsturm Puijo. Sie können hier Ihre Fahrt auch abbrechen und Blockhausferien am See verbringen. 10. Tag: Kuopio-Nurmes-Kuhmo (ca. 200 km). Besuchen Sie in Nurmes das Bomba-Haus und kosten Sie die echt karelischen Spezialitäten. Hier wird es Ihnen klar, warum man diesen Teil des Landes Waldfinnland nennt! Ob Ihnen ein Elch den Weg läuft? Diese Nacht wohnen Sie im lieblichen Hotel Kalevala. 11. Tag: Ruhetag / Kuhmo. Erkundigen Sie sich im Hotel über die Führungen im Kalevala-Dorf. Es lohnt sich, die Sagen und die Gedichte aus dem finnischen Nationalepos Kalevala durch einen Reiseleiter erklären zu lassen. Nachmittags können Sie das beeindruckende Winterkriegsmuseum, das Naturzentrum und das Dorf Kuhmo besichtigen. Zum Abendessen werden viele Wald-Spezialitäten angeboten. 12. Tag: Kuhmo-Lentiira-Kuusamo (ca. 270 km). Besuchen Sie die schöne Kirche in Lentiira und evtl. eine Teergewinnungsstätte. Abends erreichen Sie Kuusamo. 13. Tag: Ruhetag / Kuusamo. Ausruhen, Wandern, Fischen, Stromschnellenfahren. Zweite Übernachtung in Kuusamo. 14. Tag: Kuusamo-Posio-Rovaniemi (ca. 195 km). In Posio können Sie die finnischen Keramik-Produkten im Atelier von Anu Pentik bewundern und einkaufen. Sehenswert in Rovaniemi: das ArktikumMuseum, das Lapponia-Haus, das Zentrum des Weihnachtsmannes am Polarkreis, der Ounasvaara-Hügel mit einem Aussicht über die Stadt und in die Weite Lapplands. 15. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet A B Doppelzimmer Fr. 960.– Fr. 1050.– Einzelzimmer Fr.1595.– Fr. 1690.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 600.– Fr. 600.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 360.– Fr. 360.– Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Finnland

Via Finlandia, 15 Tage

A = 19.6.-9.7.2011 + 25.7.-15.8.2011 B = 10.7.-24.7.2011

17


Autotouren ab Kuopio Kuopio

An die Westküste

Exotik in Nordfinnland Unsere Autotouren können nach Ihren Wünschen auch geändert werden oder in umgekehrter Richtung gebucht werden. Ebenfalls sind Kombinationen von den einzelnen Touren möglich. Benutzen Sie die FINNAIR-Anschlussverbindungen nach Kuopio. Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels.

Turku

Besuchen Sie dieses Jahr Turku, die Kulturhauptstadt 2011! Viele Ausstellungen (z.B. in der Ausstellungshalle LOGOMO), sowie Events, Konzerte und diverse Attraktionen erwarten Sie!

Finnland

Die Schären

An die Westküste

Exotik in Nordfinnland

8 Tage (18. 6.–29. 8. 2011)

8 Tage (1. 6.–31. 8. 2011)

1. Tag: Ankunft in Kuopio. 2. Tag: Kuopio-Saarijärvi (ca.200 km). Fahrt durch die Erdbeerenstadt Suonenjoki, entlang schöne Seenlandschaften nach Saarijärvi. 3. Tag: Saarijärvi-Ähtäri-Virrat-Pori (ca. 200 km). Besichtigung des Tierparks in Ähtäri. Sie fahren durch immer flacher werdende Gebiete und erreichen abends die Jazz-Stadt Pori an der Westküste. Besuchen Sie dort das Mausoleum und den langen Sandstrand von Yyteri für einen Bad im Meer. 4. Tag: Pori-Rauma-Turku (ca. 150 km). Besichtigen Sie unterwegs die idyllische Küstenstadt Rauma, welche speziell durch die Spitzenklöppelei bekannt ist. Erkunden Sie danach Turku zu Fuss, unter anderem den grossen Marktplatz, das Handwerkermuseum, den Dom und das Schloss von Turku mit schöner Ausstellung. 5. Tag: Turku. Zweiter Tag für die Sehenswürdigkeiten, für einen Ausflug zu den Schären oder nach Naantali, der pitoresquen Kleinstadt mit malerischen Holzhäusern und dem echten Muminwelt 6. Tag: Turku-Tampere (ca. 155 km). Besuchen Sie in Tampere den modernen Aussichtsturm Näsinneula oder den traditionellen Pyynikki-Turm, wo man die besten finnischen „Donuts“ (Munkkirinkeli) der Stadt bekommt! Die architektonisch interessante Bibliothek ist ebenfalls sehenswert. Im Untergeschoss sind dort die „Mumins“ im Kleinformat in einem nett eingerichteten Museum zu Hause. Ebenfalls befindet sich da eine beachtliche Ausstellung diverser Steine und Mineralien. Im ehemaligen Industriequartier im Zentrum der Stadt sind heute diverse Boutiquen, Cafés und Restaurants untergebracht. 7. Tag: Tampere-Jyväskylä-Kuopio (ca. 290 km). Durch Seen und Wälder und mit einem Halt in der modernen Stadt Jyväskylä gelangen Sie zurück nach Kuopio. 8. Tag: Abreise oder Anschlussprogramm, z.B. Blockhausferien bei Kuopio.

Speziell geeignet für Familien!

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. Einzelzimmer Fr. Zusatzbett Erwachsene Fr. Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr.

490.– 800.– 290.– 150.–

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

18

1. Tag: Anreise nach Kuopio 2. Tag: Kuopio–Kalajoki (ca. 280 km) Besuch der Stadt Kuopio. Fahrt nach Kalajoki. Erfrischung an der Meeresküste von Kalajoki mit breiten und langen Sandstränden. 3. Tag: Kalajoki–Ranua (300 km) Spielen und Planschen am Sandstrand von Kalajoki. Kurze Besichtigung der Stadt Oulu. 4. Tag: Ranua–Rovaniemi (65 km) Besuch des Wildtierparks von Ranua mit einheimischen Tieren des hohen Nordens. 5. Tag: Rovaniemi Sehenswürdigkeiten: Arktikum-Museum, «Das Land des Weihnachtsmannes» am Polarkreis, das Freilichtmuseum Pöykkölä. 6. Tag: Rovaniemi–Kuusamo (180 km) Zu besuchen: Dorf Posio mit Keramik-Atelier von Anu Pentik, Fjäll Rukatunturi mit Sommer-Rodelbahn, Tropisches Plauschbad im Hotel. 7. Tag: Kuusamo–Kuhmo (250 km) Durchstreifen von schönen Waldgebieten. Besuch des Kalevala-Dorfes mit Einblick in die finnische Urgeschichte nach dem Kalevala-Nationalepos. 8. Tag: Kuhmo–Kuopio (190 km) Nurmes, ein Dorf mit Blockhaus-Hotel Bomba und karelischen Köstlichkeiten. Im Anschluss an die Rundreise empfehlen wir Blockhausferien am See mit Ruderboot und Sauna. Verlangen Sie unseren Spezialprospekt über Blockhausferien mit Tips dazu. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet A B Doppelzimmer Fr. 470.– Fr. Einzelzimmer Fr. 760.– Fr. Zusatzbett Erwachsene Fr. 300.– Fr. Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 250.– Fr.

550.– 870.– 300.– 250.–

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15. A = 1.6.-24.6.2011 + 1.8.-31.8.2011 B = 25.6.-31.7.2011


Autotouren ab Kuopio Familienplausch Südfinnland

Durch Ost und West

Diese Touren können auch ab/bis Helsinki gebucht werden.

Lappeenranta

Familienplausch Südfinnland 8 Tage (18. 6.–15. 8. 2011)

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. Einzelzimmer Fr. Zusatzbett Erwachsene Fr. Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr.

500.– 800.– 300.– 170.–

Durch Ost und West 8 Tage (23. 6.–28. 8. 2011) 1. Tag (Sa): Ankunft in Kuopio 2. Tag (So): Kuopio–Savonlinna-Lappeenranta (ca. 280 km). Besuchen Sie die ostfinnische Kleinstadt Savonlinna mit dem Schloss Olavinlinna. Fahren Sie auf dem schönen Naturdamm Punkaharju und entlang dem Saimaa-See nach Lappeenranta, wo Sie übernachten. 3. Tag Mo): Lappeenranta-Helsinki (ca. 250 km). Folgen Sie der Königsstrasse via Hamina, Kotka und Porvoo nach Helsinki. Besuchen Sie u.a. die Felsenkirche, das Sibelius-Denkmal, das KiasmaMuseum, den Hafen oder das Finlandia-Haus. 4. Tag (Di): Helsinki. Zeit für Shopping in den Warenhäusern oder auf dem Marktplatz. 5. Tag (Mi): Helsinki-Turku (ca. 165 km). Sie fahren durch landwirtschaftliche Gebiete mit grossen Bauerhöfen und Getreidefeldern. Turku ist die ehemalige Hauptstadt Finnlands und wie viele Küstenstädte zweisprachig (Finnisch/ Schwedisch). Erkunden Sie Turku zu Fuss, unter anderem den grossen Marktplatz, das Handwerkermuseum, den Dom, sowie das schöne Schloss, oder machen Sie einen Ausflug in die Schären. 6. Tag (Do): Turku-Tampere (ca. 290 km). Fahrt in das westliche Seengebiet nach Tampere. Besuchen Sie in Tampere den modernen Aussichtsturm Näsinneula oder den traditionellen Pyynikki-Turm oder machen Sie eine Schifffahrt! Im ehemaligen Industriequartier im Zentrum der Stadt sind heute diverse Boutiquen, Cafés und Restaurants untergebracht. 7. Tag (Fr): Tampere-Kuopio (ca. 290 km). Durch ländliche Gegenden mit vielen Seen und Wäldern sowie durch kleinere Ortschaften fahren Sie zurück nach Kuopio. 8. Tag (Sa): Abreise oder Anschlussprogramm, z.B. Blockhausferien bei Kuopio. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. 550.– Einzelzimmer Fr. 900.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 280.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 150.–

Savonlinna

Porvoo

Finnland

1. Tag: Ankunft in Kuopio. 2. Tag: Kuopio-Saarijärvi (ca.200 km). Nach einer Schifffahrt auf dem Kallavesi-See und einem Bummel in Kuopio Fahrt durch Suonenjoki nach Saarijärvi. 3. Tag: Saarijärvi-Ähtäri-Tampere (ca. 200 km). Morgendlicher Badeplausch im Hotel Summassaari Spa mit der ganzen Familie. Unterwegs Besichtigung des Tierparks in Ähtäri. Sie kommen durch flächere Gebiete und Landwirtschaftszonen nach Tampere am Näsijärvi-See. 4. Tag: Tampere-Turku (ca. 160 km). Spiel und Spass erwartet Sie heute im Vergnügungspark Särkänniemi. Die weite Seenlandschaft können Sie aus dem Aussichtsturm Näsinneula bewundern. Im späteren Nachmittag Fahrt nach Turku. 5. Tag: Turku-Helsinki (ca. 165 km). Besuchen Sie das Handwerkermuseum und das Schloss in Turku oder die Muminwelt in Naantali oder verbringen Sie den Tag auf einer Schärenkreuzfahrt. Gegen Abend Fahrt nach Helsinki. 6. Tag: Helsinki In der finnischen Hauptstadt gibt es viele Attraktionen für die ganze Familie: der Vergnügungspark Linnanmäki, die Zoo-Insel Korkeasaari, die Freilichtmuseumsinsel Seurasaari mit vielen Eichhörnchen, der lebendige Marktplatz beim Hafen, eine Schifffahrt inkl. Mittag- oder Abendessen an Bord und dazu viele schöne Boutiquen und Warenhäuser zum Bummeln! Zweite Nacht in Helsinki. 7. Tag: Helsinki-Mikkeli (ca. 230-300 km). Heute können Sie Ihre Route frei wählen nach Ihrem Interessengebiet a) Route über Porvoo mit Halt in dieser malerischen Stadt am Meer oder b) Route über Hämeenlinna mit dem Besuch des Iittala-Glasmuseums und der Glasfabrik. 8. Tag: Mikkeli–Kuopio (170 km). In Visulahti bei Mikkeli können Sie eine kleine Kanufahrt unternehmen oder ein Ruderboot mieten. Die kleineren Kinder können sich im Spielpark herumtummeln. Die Eltern möchten vielleicht das Wachskabinett besuchen. Nach dieser erlebnisreichen Rundreise empfehlen wir Ihnen erholsame Blockhausferien bei Kuopio!

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

19


Autotouren ab Kuopio Wellness für die ganz Familie

Unsere Autotouren können nach Ihren Wünschen auch geändert werden oder in umgekehrter Richtung gebucht werden. Ebenfalls sind Kombinationen von den einzelnen Touren möglich. Benutzen Sie die FINNAIR-Anschlussverbindungen nach Kuopio. Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels.

Wellness für die ganze Familie

West- und Südfinnland

8 Tage (25.6.–15.8.2011)

8 Tage (17.6.–31.8.2011)

1. Tag (Sa): Ankunft in Kuopio. Unterkunft in einem Familienzimmer im Spahotel Kunnonpaikka. 2. Tag (So): Kuopio. Besuchen Sie in Kuopio den Aussichtsturm Puijo, den Marktplatz und das Stadtmuseum. Gegen Abend Zeit für Sauna und Wellness in der Spa-Abteilung. 3. Tag (Mo): Kuopio-Nurmes (ca. 120 km). Morgens noch Zeit fürs Baden. Gegen Mittag Abfahrt nach Karelien. Im Hotel Bomba, wo Sie übernachten, begegnen Sie bereits den ersten karelischen Besonderheiten und Spezialitäten. Unterkunft in einem Bungalow mit eigener Sauna. 4. Tag (Di): Nurmes-Kuusamo (335 km). Ein langer Weg durch die finnischen Wälder – Sie haben sich nun ein erfrischendes Bad und ein schönes Zimmer im Holiday Club Tropiikki verdient! 5. Tag (Mi): Zeit für Musse oder Aktivitäten: baden, wandern oder eine Stromschnellenfahrt erleben. 6. Tag (Do): Kuusamo-Oulu (220 km). Sie fahren quer durch Finnland von Ost nach West auf guten Strassen zuerst durch hügelige, dann durch immer flacher werdende Gebiete. Abends erreichen Sie Oulu am finnischen Beerbusen. Unterkunft im Holiday Club Eden in Oulu. 7. Tag (Fr): Oulu-Saarijärvi (ca. 300 km). Nach Morgenwellness im Spa ein kurzer Bummel in Oulu. Anschliessend gemütliche Fahrt wieder ostwärts bis Saarijärvi, wo Sie in einem Bungalow mit eigener Sauna untergebracht sind. Abendwellness im Spa von Summassaari oder ein herrliches Bad im See! 8. Tag (Sa): Saarijärvi-Kuopio (ca. 190 km). Abreise oder Anschlussprogramm, z.B. Blockhausferien bei Kuopio.

1. Tag (Sa): Ankunft in Kuopio. Unterkunft in der Stadt. 2. Tag (So): Kuopio-Vaasa (380 km). Zeit um Kuopio kennen zu lernen: den Aussichtsturm Puijo, den Marktplatz oder das Stadtmuseum. Fahrt direkt an die Westküste nach Vaasa und Wellness in der Spa-Abteilung des Rantasipi Hotels Tropiclandia. 3. Tag (Mo): Vaasa-Tampere (ca. 300 km). Fahrt zuerst der Küste entlang bis nach Pori. Unterwegs lohnt es sich einen Abstecher ans Meer zu machen (Küstenstadt Kristiinankaupunki, Fischerdorf Merikarvia oder Sanddünen von Yyteri bei Pori). Von Pori aus fahren Sie wieder ins Landesinnere und erreichen abends Tampere, wo Sie im Hotel Cumulus übernachten 4. Tag (Di): Tampere-Turku (160 km). Besuchen Sie in Tampere die Bibliothek mit einer interessanten Stein- und Mineralienausstellung, den Aussichtsturm Näsinneula oder den Vergnügungspark Särkänniemi. Kurzweilige Strecke durch landwirtschaftliche Gebiete nach Turku und Übernachtung. 5. Tag (Mi): Turku-Helsinki (170-250 km). Besuchen Sie das Turku-Schloss, das Handwerkermuseum und natürlich den Marktplatz. Falls Sie noch genügend Zeit haben, wählen Sie die Route via Tammisaari nach Helsinki. 6. Tag (Do): Helsinki. Viele interessante Sehenswürdigkeiten und Attraktionen warten auf Sie! Am besten nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt teil. Danach können Sie sich für eine Bootsfahrt oder für einen Bummel durch die Läden der finnischen Hauptstadt entscheiden. Zweite Übernachtung in Helsinki. 7. Tag (Fr): Helsinki-Kuopio (ca. 400 km). Auf der Rückreiseroute besuchen Sie die idyllische Stadt Porvoo und die Sprungschanzen von Lahti und fahren via Asikkala-Pulkkilanharju-Joutsa nach Jyväskylä. Abends Ankunft in Kuopio. 8. Tag (Sa): Abreise oder Anschlussprogramm, z.B. Blockhausferien bei Kuopio.

Preis für die ganze Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) inkl. Frühstücksbuffet und Spa-Eintritt In Familienzimmer und Bungalows Richtpreis

Finnland

West- und Südfinnland

Fr.1770.–

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. Einzelzimmer Fr. Zusatzbett Erwachsene Fr. Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr.

500.– 840.– 360.– 240.–

Diese Tour kann auch ab/bis Helsinki gebucht werden. Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

20


Autotouren ab Kuopio Erlebnisse in Karelien

8 Tage (25.6.–31.8.2011) 1. Tag (Sa): Ankunft in Kuopio. Übernachtung. 2. Tag (So): Kuopio-Nurmes-Viekijärvi (ca. 150 km). Besichtigen Sie in Kuopio z.B. das Kuopio-Museum mit schönen Naturausstellungen und einem Mammut, das Quartiermuseum oder das orthodoxe Kirchenmuseum. Nachmittags machen Sie sich auf den Weg nach Nurmes, wo eine KaffeePause angesagt ist. Gegen Abend erreichen Sie das Dorf Viekijärvi, wo Sie die nächsten drei Nächte in einer kleinen Pension zu Gast sind. 3.-4. Tag (Mo+Di): Viekijärvi, Nordkarelien. Viele Aktivitäten im Schoss der Natur stehen für Sie zur Auswahl. a) Reiten: zu Fr. 41.–/h/Person. b) Biken: Biking-Tour geführt durch spannende Waldwege Kareliens 4-5 h zu Fr. 85.–/Person oder Biken auf eigene Faust, Bikemiete Fr 14.–/Tag. c) Wandern: Ein geführter Wandertag im Nationalpark Patvinsuo auf der Wanderroute Karhunpolku, 5-6 h, zu Fr. 85.–/Person. d) Bären und Wildtiere beobachen: 16 h in der Wildnis, Unterkunft (1 Nacht) in der Beobachtungshütte, Ausflug inkl. Führung, Transfer, Snacks und Getränke zu Fr. 250.–/Person e) Kanufahren: Ein Paddelerlebnis auf dem ruhigen, gewundenen Viekijoki mit Führer, Transfer und Picknick, 4-5 h zu Fr. 85.–/Person oder paddeln auf eigene Faust, Kanumiete Fr. 14.–/Tag.

Gerne stellen wir, zusammen mit Ihnen, Ihr Wunschprogramm zusammen. Vor Ort erwartet Sie ein Schweizer-Paar (WildnisführerBiker+Köchin-Reitlehrerin), welches nach Finnland siedelte und ihre vielseitigen Fähigkeiten für die Gästebetreuung auf ihrem familiären Landgasthof zur Verfügung stellen. Auf dem Hof sind nebst den Pferden auch noch ein paar drollige Huskies zu Hause. Herzlich willkommen in Karelien! Geniessen Sie hier die Ruhe der Natur hautnah und verbunden mit aktiven Naturerlebnissen. Eine holzbeheizte, echt finnische Sauna sollten Sie hier auch unbedingt ausprobieren! Und eine Aufenthaltsverlängerung in diesem Naturparadies ist selbstverständlich ebenfalls möglich. 5. Tag (Mi): Viekijärvi-Lieksa-(Joensuu)-Koli (ca. 250-320 km). Besichtigen Sie in Lieksa die Kirche und das Freilichtmuseum. In Vuonislahti bewundern Sie die grossartigen Holzkunstwerke im Ateliermuseum von Eva Ryynänen. Wer sich noch weiter über die Geschichte und Kultur Kareliens informieren möchte, besucht das karelische Museum in Joensuu. Abends erreichen Sie Ihr Hotel auf dem Aussichtsberg Koli. 6. Tag (Do): Koli. Zeit zum Ausruhen oder Wandern auf eigene Faust. Besuchen Sie auch die Ausstellung des Naturzentrums Koli. 7. Tag (Fr): Koli-Kuopio (ca. 150 km). Rückfahrt nach Kuopio, wo Sie noch Zeit haben, den Aussichtsturm Puijo zu besuchen, eine Schifffahrt zu unternehmen oder einige Souvenirs auf dem Marktplatz und in den Warenhäusern zu besorgen. Übernachtung in Kuopio. 8. Tag (Sa): Rückreise oder Anschlussprogramm, z.B. Blockhausferien bei Kuopio.

Die Finnen lieben gegrillten Lachs und Erdbeertorte!

Die Markthalle von Kuopio Viekijoki - Fluss

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet sowie Vollpension in Viekijärvi Doppelzimmer Fr. 600.– Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Finnland

Erlebnisse in Karelien

21


Autotouren ab Rovaniemi Nordic Walking

Unsere Autotouren können nach Ihren Wünschen auch geändert werden oder in umgekehrter Richtung gebucht werden. Ebenfalls sind Kombinationen von den einzelnen Touren möglich. Benutzen Sie die FINNAIR-Anschlussverbindungen von Helsinki nach Rovaniemi und Ivalo.

Auto- und Wandertour „Nordic Walking“ 8 Tag (1.6.–31.8.2011)

Tier- und Nationalparks

Auto- und Wandertour „Tier- und Nationalparks“ 8 Tage (1.6.–31.8.2011)

Bärenbeobachtungen in Kuhmo

Finnland

Tierpark Ranua

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. 460.– Einzelzimmer Fr. 740.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 350.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 260.–

Nationalpark Oulanka, Kuusamo

22

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi, Übernachtung. 2. Tag: Rovaniemi-Iso-Syöte (ca. 170 km). Vormittags Zeit in Rovaniemi, nachmittags Fahrt Rovaniemi-Ranua. Besichtigung des Tierparks Ranua. Weiterfahrt von Ranua nach Iso-Syöte. Unterkunft im Hotel Iso-Syöte entweder im Hotelzimmer oder im Blockhaus. 3. Tag: Aufenthalt in Iso-Syöte. Möglichkeiten für individuelle Wanderungen oder Mountainbike-Touren im Syöte Nationalpark. 4. Tag: Iso-Syöte-Kuusamo und bis Rukatunturi (ca. 120 km). 4. und 5. Tag: Aufenthalt in Kuusamo. Zeit für eine Wanderung im Oulanka Nationalpark, für eine Stromschnellenfahrt oder fürs Fischen. Beliebte Tageswanderungen sind z.B. jene zu den Stromschnellen von Kiutaköngäs, zur alten Mühle ab Juuma auf der Bären- route oder hinauf auf den Fjäll Ruka, wo Sie auch die Sommerschlittelbahn ausprobieren können! Unterkunft im Rantasipi Hotel Rukatunturi. 6. Tag: Kuusamo-Salla (115 km). Vormittags noch Zeit in Kuusamo, nachmittags Fahrt nach Salla und Übernachtung. 7. Tag: Salla-Rovaniemi (155 km). Kennen lernen des Rentierparks in Salla. Gegen Abend Fahrt zurück nach Rovaniemi. 8. Tag: Mietwagen-Rückgabe am Flughafen Rovaniemi und Rückflug Rovaniemi-Zürich oder Anschlussprogramm.

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi, Übernachtung. 2. Tag: Rovaniemi-Kuusamo (ca. 200 km). Vormittags Zeit für Besichtigungen in Rovaniemi, nachmittags Fahrt Rovaniemi-Salla und Besuch des Rentierparks in Salla. Weiterfahrt von Salla nach Kuusamo (Rukatunturi). 3. Tag: Aufenthalt in Kuusamo. Zeit für Nordic Walking im Ruka-Gebiet oder Wandern im OulankaNationalpark (z.B. zu den Stromschnellen von Kiutaköngäs). 4. Tag: Kuusamo-Taivalkoski (ca. 80 km). Morgens noch Zeit für Sport in Kuusamo z.B. für eine Wanderung auf der Bärenroute. Gegen Abend Fahrt nach Taivalkoski, wo Sie für die nächsten zwei Nächte zu Gast sind. 5. Tag: Aufenthalt in Taivalkoski. Möglichkeiten für individuelle Wanderungen und Nordic-WalkingTouren. Besuchen Sie den Nordic-Walking-Park in Taivalkoski. Abends geniessen Sie die Sauna in Ihrem Hotel. 6. Tag: Taivalkoski-Kuhmo (ca. 150 km). Besuchen Sie in Taivalkoski noch das Feld des stillen Volkes - ein lustiges Erlebnis! Auf einsame Strassen gelangen Sie via Lentiira, wo Sie die Kirche besichtigen sollten, nach Kuhmo für die Übernachtung. 7. Tag: Kuhmo-Kuopio (ca. 190 km). Eine kleine Wanderung im Kalevala-Park ist angesagt und danach der Besuch des Naturzentrums. Bei Kuhmo sind viele Möglichkeiten für Nordic Walking und Wanderungen vorhanden. Im späteren Nachmittag verlassen Sie Kuhmo um nach Kuopio zu gelangen. Übernachtung in Kuopio. 8. Tag: Rückflug Kuopio-Zürich oder als Anschlussprogramm Blockhausferien bei Kuopio. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. 610.– Einzelzimmer Fr. 770.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 320.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 230.– Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.


Autotouren ab Ivalo und Rovaniemi Samenkultur kennenlernen Diese Autotour führt Sie weg von den touristischen Hauptrouten. Sie entdecken die ursprünglichen Wohnsiedlungen diverser Samenstämme und lernen auch die verschiedensten Handarbeiten aus Birkenholz, Rentierleder, - fell, -horn und Filz kennen. Sie übernachten in einfacheren Hotels, Pensionen oder Feriendörfern und geniessen das Essen aus der Umgebung: Rentier- und Elchfleisch sowie Lachs in diversen Variationen, Preisel- und Multebeeren, Lapplandkartoffeln, evtl. mal Eismeerkrabben oder Schneehuhn.

Von Lappland bis Helsinki 15 Tage. 1.6.-31.8.2011

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Fr. 910.– Einzelzimmer Fr. 1540.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 650.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 435.– Zuschläge vom 10.7.-21.7.2011 Doppelzimmer Einzelzimmer

8 Tage. 15.6.-15.8.2011 1. Tag Anreise nach Ivalo. Fahrt Ivalo-Nellim (60 km). In Nellim wohnen die Skoltsamen. Dieser Samenstamm siedelte hierhin, als Finnland seinen „zweiten Arm“, Petsamo, im Krieg an Russland verlor. Sie erwartet hier eine kleine Einführung in die samische Kultur (Handarbeiten, Gebräuche, Besuch der orthodoxen Kirche). Übernachtung in einem einfachen Wildnishotel. 2. Tag: Nellim-Inari (90 km). In Inari besuchen Sie das Samenmuseum „Siida“ .Hotelunterkunft in Inari. 3. Tag: Inari-Sevettijärvi-Kirkenes-Nuorgam (355 km). Durch unbewohnte Gebiete und am Inari-See entlang gelangen Sie nach Sevettijärvi, der nächsten Siedlung der Skoltsamen. Im Dorfcafé trifft sich das einheimische Volk. Bei Näätämö überqueren Sie die Grenze nach Norwegen und fahren nach Kirkenes am Eismeer zur Kehrstation aller Hurtigruten-Schiffe. Nach kurzer Besichtigung führt Ihr Weg durch die Tundra-Landschaften nach Nuorgam, dem nördlichsten Dorf Finnlands und zugleich der EU. Das Dorf liegt am Grenzfluss Teno, dem grössten Lachsfluss Finnlands. Kosten Sie hier unbedingt ein Lachsgericht! Feriendorfunterkunft in Nuorgam.

4. Tag: Nuorgam-Karasjok (200 km). Sie fahren entlang des Tenoflusses via Utsjoki nach Karasjok, zu den norwegischen Samen. Besuchen Sie hier das Samen-Freilichtmuseum „Sapmi! Hotelunterkunft in Karasjok. 5. Tag: Karasjok-Kautokeino-Hetta (210 km). Das Dorf Kautokeino ist wiederum eine typische Samenwohnsiedlung. Eine besondere Attraktivität ist das Atelier des Silberschmieds Juhl. Hotelunterkunft in Hetta (Finnland). 6. Tag: Hetta-Lemmenjoki (250 km). Besuchen Sie hier das Naturmuseum, bevor Sie sich auf den Weg durch die Wildnis nach Lemmenjoki machen. Sie fahren durch unberührte Natur, weite unbewohnte Gebiete mit wechselnden Wald-, Fjäll- und Flusslandschaften. Zur Übernachtung im Feriendorf zweigen Sie ab nach Lemmenjoki (Njurkulahti). 7. Tag: Lemmenjoki. Ein Tag, um die Natur des nahen Nationalparks zu geniessen beim Wandern oder beim Goldwaschen oder für einen Besuch beim Filzatelier der samischen Künstlerin Kaija Paltto. Ihre grossartigen Arbeiten in lappländischen Farben kombiniert mit den einheimischen Materialien sind wirklich sehenswert. Zweite Übernachtung in Lemmenjoki. 8. Tag: Lemmenjoki-Inari-Ivalo (95 km). Zum Abschluss eine „Shoppingtour“ in Inari. Besuchen Sie die kleinen Boutiquen mit den samischen Produkten (Taschen, Finken, Pullover, Handschuhe, Kappen etc.). Sie finden auch Bücher und Musik-CDs mit den Joiku-Liedern. Rückreise ab Ivalo oder Anschlussprogramm. Preise pro Person inkl. Frühstück, Richtpreis (ausser Nuorgam) Doppelzimmer/Ferienhaus Fr. 720.– Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive“ nach Ivalo auf Anfrage.

Finnland

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi und Übernachtung. 2. Tag: Rovaniemi-Levi (170 km). Besuch des Arktikums in Rovaniemi und anschliessend Fahrt auf guter Strasse nordwärts nach Levi. 3. Tag: Levi-Saariselkä (180 km). Sie fahren quer durch die Wildnis Lapplands bis nach Inari. Besuch des Samenmuseums und und evtl. eine Bootsfahrt auf dem legendären Inari-See. 4. Tag: Ruhetag in Saariselkä. Ganzer Tag zur freien Verfügung, z.B. für eine Wanderung im Urho Kekkonen Nationalpark. Zweite Übernachtung in Saariselkä/ Kakslauttanen. 5. Tag: Saariselkä-Rukatunturi (380 km). Unterwegs in Tankavaara lohnt sich ein Versuch beim Goldwaschen sowie der Besuch des Goldmuseums. Unterkunft im Rantasipi-Hotel Rukahovi. 6. Tag: Rukatunturi-Kuusamo-Kuhmo (280 km). Sie fahren durch das Gebiet der Schluchten und des wilden Wassers in Kuusamo und danach weiter nach Kuhmo. 7. Tag: Ruhetag in Kuhmo. Zeit zum Rudern, Wandern oder Schwitzen in der Sauna! Sehenswert ist das Kalevala-Dorf und das Winterkriegsmuseum. 8. Tag: Kuhmo-Nurmes-Koli (155 km). Durch die weiten Wälder gelangen Sie nach Nurmes (eine Pause beim Blockhaushotel Bomba einschalten!) und weiter nach Lieksa. Von Lieksa führt eine Fähre über den grossen Pielinen-See nach Koli. 9. Tag: Koli-Kuopio (170 km). Vom Koli-Berg aus öffnet sich vor Ihren Augen die weite Landschaft des mächtigen Pielinen-Sees (die Nationallandschaft Finnlands!). 10. Tag: Ruhetag in Kuopio. Machen Sie Bekanntschaft mit dieser freundlichen Stadt inmitten des Seengebietes. Besuchen Sie den Aussichtsturm Puijo, das orthodoxe Kirchenmuseum mit Ikonen, den lebhaften und farbenfrohen Markt oder machen Sie eine unvergessliche Schifffahrt mit einem Binnenseedampfer. Sie wohnen bequem im Scandic Hotel direkt am See. 11. Tag: Kuopio-Suonenjoki-Joutsa (210 km). Fahren Sie durch die Erdbeerenstadt Suonenjoki. Unterwegs, der Strasse entlang, finden Sie während der Saison (Juli) viele Stände mit frischen, äusserst aromatischen Erdbeeren. Sie übernachten im Familienhotel Joutsenlampi in Joutsa, im Wald am See. 12. Tag: Ruhetag in Joutsa. Tag zum Ausruhen oder für sportliche Aktivitäten (Rudern, Nordic Walking, Paddeln, Baden…) 13. Tag: Joutsa-Helsinki (325 km). Fahrt durch die imposante Landenge von Pulkkilanharju bei Asikkala nach Hämeenlinna. Besuchen Sie in Iittala das berühmte Glaswerk und die Steinkirche von Hattula. 14. Tag: Helsinki. Zeit für eine Stadtrundfahrt zur Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten und für Shopping. Zweite Übernachtung in Helsinki. 15. Tag Rückreise oder Anschlussprogramm.

Fr. 180.– Fr. 290.–

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

23


Autotouren ab Rovaniemi Vom Polarkreis bis Seenplatte

Vom Polarkreis bis Seeplatte 15 Tage (1.6.–31.8.2011)

Wanderpause in Kuusamo

Unterwegs in Kuhmo

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi. Übernachtung. 2. Tag: Rovaniemi-Ranua (ca. 220 km). Mietwagen-Übernahme in Rovaniemi-City. Vormittags Zeit in Rovaniemi, nachmittags Fahrt Rovaniemi-Ranua Besichtigung des Tierparks Ranua. Weiterfahrt von Ranua nach Iso-Syöte. 3.-4. Tag: Aufenthalt in Iso-Syöte. Möglichkeiten für individuelle Wanderungen, Nordic Walking oder Mountainbike-Touren im Syöte Nationalpark. 5 Tag: Iso-Syöte-Vuokatti (ca. 215 km). Fahrt via Puolanka und Kajaani nach Sotkamo/Vuokatti. Übernachtung in Vuokatti. 6. Tag: Zeit für eine Wanderung auf den Vuokatti-Berg oder für einen Bootsausflug. Zweite Übernachtung in Vuokatti. 7. Tag: Vuokatti-Nurmes-Kuopio (ca. 200 km). Besuchen Sie in Nurmes das Blockhaushotel Bomba und geniessen Sie dort die karelischen Spezialitäten. In Kuopio gelangen Sie bereits zur Seenplatte und zum Kallavesi-See, welcher zu dem Seenlabyrinth des Saimaa-Gewässersystems gehört. Übernachtung in Kuopio. 8. Tag: Kuopio. Bummeln auf dem lebhaften Marktplatz, den Aussichtsturms Puijo besuchen oder den Tage auf eine Schifffahrt geniessen. Zweite Übernachtung in Kuopio. Die Reise kann hier auch unterbrochen werden, um eine Woche Blockhausferien bei Kuopio von Samstag bis Samstag zu verbringen.

Wandern auf dem Koli-Berg

9. Tag: Kuopio-Outokumpu-Koli (ca. 200 km). Gemütliche Fahrt durch kleine Dörfer zum Aussichtsberg Koli. Von hier aus öffnet sich ein herrliches Bild über den grossen Pielinen-See. Übernachtung im Hotel Koli. 10. Tag: Koli. Besuch des Naturzentrums und Wandern im Koli-Gebiet. 11. Tag: Koli-Lieksa-Kuhmo (120-150 km). Fahren Sie per Fähre von Koli nach Lieksa oder entlang dem südlichen Ufer des Pielinen Sees. Besuchen Sie in Lieksa das Freiluftmuseum über die finnische Bauernkultur und die neue Kirche. Danach geht’s durch grosse Waldgebiete nach Kuhmo, wo Sie übernachten. 12. Tag: Kuhmo: Besichtigen Sie in Kuhmo nebst dem Hotel Kalevala auch das Kalevala-Dorf sowie das Museum über den Winterkrieg. Im naheliegenden Naturzentrum erfahren Sie einiges über die Tiere und Pflanzen dieser Gegend. 13. Tag: Kuhmo-Kuusamo (ca. 270 km). Fahrt durch verlassene, naturschöne Gegenden mit kleinen Seen und Flüssen und grossen Waldpartien. Übernachtung in Kuusamo. 14. Tag: Kuusamo-Posio-Rovaniemi (ca. 190 km). Vormittags Zeit für eine kleine Wanderung auf der Wanderroute „Bärenkreis“ oder für eine Stromschnellenfahrt. Besuchen Sie in Posio das Keramik-Atelier von Anu Pentik. Übernachtung in Rovaniemi. 15 Tag: Mietwagen-Rückgabe am Flughafen Rovaniemi. Rückflug Rovaniemi-Zürich.

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet A B Doppelzimmer Fr. 880.– Fr. 960.– Einzelzimmer Fr.1480.– Fr. 1570.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 580.– Fr. 580.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 370.– Fr. 370.– A = 1.6.-9.7.2011 + 25.7.-31.8.2011 B = 10.7.-24.7.2011 Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Unsere Autotouren können nach Ihren Wünschen auch geändert werden oder in umgekehrter Richtung gebucht werden. Ebenfalls sind Kombinationen von den einzelnen Touren möglich.

Finnland

Benutzen Sie die FINNAIR-Anschlussverbindungen von Helsinki nach Rovaniemi.

24


Autotouren ans Nordkap Via Laponia mit Nordkap

Lappland und Nordkap

Via Laponia mit Nordkap 8 Tage, 1.6.-31.8.2011

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi. Übernachtung. 2. Tag: Rovaniemi-Kiruna (ca. 340 km). Kurzer Rundgang in Rovaniemi und schon geht es auf die Reise und über die Grenze nach Schweden. Übernachtung in Kiruna in schwedisch Lappland. 3. Tag: Kiruna-Tromsø (ca. 430 km). Heute erwartet Sie eine wunderschöne Fahrstrecke durch die weiten Fjäll-Landschaften von Kiruna entlang der Eisenerzbahnlinie und am Torneträsk-See vorbei über Riksgränsen/Abisko nach Norwegen und danach entlang der Küstenstrasse nach Tromsø, wo Sie übernachten. 4. Tag: Tromsø-Hammerfest (ca. 440 km). Fjorde und Hochplateaus, Tundra, Rentierherden, farbige Holzhäuser – echt nordische Bilder mit vielen Fotomotiven! Übernachtung in Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. 5. Tag: Hammerfest-Skaidi-Honningsvåg (180 km) und zusätzlich Honningsvåg-NordkapHonningsvåg (60 km). Besuchen Sie in Hammerfest den Eisbären-Klub und die Meridiansäule. Danach geht’s weiter via Skaidi nach Honningsvåg und abends zum Nordkap! Hier scheint die Sonne ununterbrochen von Mitte Mai bis Ende Juli ohne jemals unterzutauchen! Übernachtung in Honningsvåg. 6. Tag: Honningsvåg-Inari-Saariselkä (ca. 400 km). Nach der einmaligen Begegnung mit der Mitternachtssonne fahren Sie heute wieder von der Nordkap-Insel durch den unter dem Meeresboden führenden Tunnel zurück zum Festland, danach dem Porsanger-Fjord entlang und weiter über die Grenze nach finnisch Lappland. In Inari besuchen Sie das Samenmuseum Siida und fahren weiter nach Saariselkä, wo Sie in einem gemütlichen Blockhaus des Hotels Kakslauttanen übernachten. 7. Tag: Saariselkä-Rovaniemi (270 km). Das Goldwaschen in Tankavaara und der Besuch des Naturzentrums des UKK-Nationalparkes sind die Höhepunkte des Tages. Die letzte Etappe bringt Sie wieder zurück nach „Süden“. Übernachtung in Rovaniemi. 8. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm. Mietwagen-Rückgabe am Flughafen Rovaniemi und Rückflug Rovaniemi-Zürich oder Aufenthaltsverlängerung. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Zusatzbett Kind bis 12. J.

Fr. 680.– Fr. 1040.– Fr. 420.– Fr. 300.–

Honningsvåg

Lappland und Nordkap 8 Tage 1. 6.–31. 8. 2011 1. Tag: Anreise nach Rovaniemi und Übernachtung 2. Tag: Rovaniemi–Kakslauttanen (270 km) Besuchen Sie das Arktikum am Polarkreis. Im Blockhaushotel Kakslauttanen erwarten Sie nebst der gemütlichen Unterkunft viele lappländische Spezialitäten. 3. Tag: Kakslauttanen–Nordkap (400 km) Quer durch Lappland fahren Sie nach Norwegen und erreichen gegen Abend das Nordkap. Unterkunft in Honningsvåg. 4. Tag: Nordkap–Hammerfest (170 km) Nach einer langen Nacht unter der Mitternachtssonne fahren Sie nur kurz bis Hammerfest. 5. Tag: Hammerfest–Alta (150 km) Fahrt durch die Tundra und über die Hochebene nach Alta. 6. Tag: Alta–Levi (350 km) Heute fahren Sie nach Finnland zurück. Im schönen Hotel Levitunturi wohnen Sie inmitten des FjällGebietes. Alternative: Hotel Ylläshumina in Äkäslompolo. 7. Tag: Ruhetag Unternehmen Sie eine schöne Höhenwanderung mit herrlicher Aussicht, oder entspannen Sie sich im hoteleigenen Schwimmbad.

8. Tag: Levi–Rovaniemi (160 km) Fahrt zurück nach Rovaniemi und Rückflug nach Zürich oder Anschlussprogramm (z.B. Blockhausferien). Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Erwachsene Zusatzbett Kind bis 12. J.

Fr. 700.– Fr. 1040.– Fr. 420.– Fr. 280.–

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Finnland

Diese Autotour bringt Sie in kurzer Zeit auf einer attraktiven Route zum Nordkap, beachten Sie aber die langen Fahrstrecken! Geeignet für routinierte Autofahrer, welche mehr Interesse an Landschaften als Museen haben.

Nicht inbegriffen: Tunnelgebühren und Eintritte. Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

25


Autotouren ans Nordkap Ans Nordkap ohne Eile

Ans Nordkap ohne Eile 15 Tage, 1.6.-31.8.2011

Thon Hotel Hammerfest

Finnland

Nordkap erreicht!

26

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi. Übernachtung. 2. Tag: Rovaniemi. Besuchen Sie das Arktikum Museum und das Land des Weihnachtsmannes. 3. Tag: Rovaniemi-Äkäslompolo (195 km). Fahrt zum Fjällgebiet Ylläs, Unterkunft in Äkäslompolo oder Levi. 4. Tag: Äkäslompolo-Alta (ca. 320 km). Wälder mit Bodenflächtern aus isländischem Moos, über den Weg springende Rentiere, Samendorf Kautokeino mit dem Silberatelier Juhl und die Fahrt entlang des Alta-Flusses sind Eindrücke des Tages. Unterkunft in Alta. 5. Tag: Alta. Sie haben nun genügend Zeit, die interessanten Ausstellungen im Alta-Museum sowie die weitläufig angelegten bis 6000 Jahre alten Felsenzeichnungen zu besichtigen. Gute Wanderwege ab dem Museum führen Sie hin. 6. Tag: Alta-Hammerfest (150 km). Die Fahrt über die Hochebene und durch Tundralandschaften, vorbei an weidenden Rentierherden und über die imposante Brücke kurz vor Hammerfest wird in Ihrer Erinnerung bleiben. Besuche in der nördlichsten Stadt der Welt, Hammerfest: der Eisbärenklub, die Meridiansäule, die Kirche, den Hafen mit Verkaufsständen, usw. Unterkunft in Hammerfest. 7. Tag: Hammerfest-Skaidi-Honningsvåg (180 km). Die malerischen Küstenlandschaften mit Fischkuttern und die kargen aber eindrücklichen Felsenformationen laden zum Fotografieren ein.

Eine spannende Fahrt durch den unter dem Meeresboden hindurch gebauten Tunnel auf die Nordkap-Insel nach Honningsvåg. Unterkunft in einer kleinen Pension 8. Tag: Honningsvåg/Nordkap. Von Honningsvåg aus sind es noch ca. 30 km bis ans Nordkap. Da es dort oft neblig und bewölkt ist, ist es ratsam Nordkap tagsüber zu besuchen und die Mitternachtssonne z.B. in Honningsvåg zu geniessen. Sehr sehenswert ist aber der Film, welcher in der Nordkaphalle gezeigt wird! 9. Tag: Honningsvåg-Berlevåg (Fähre). Bummeln in Honningsvåg für Souvenirs. Danach schmecken die norwegischen Würste (Pølser) besonders. Verladen des Wagens auf die Hurtigrute und Genuss einer angenehmen Fahrt bis in späte Abendstunden. 10. Tag: Berlevåg. Eine kleine Perle am Eismeer. Sie wohnen bei einem Schweizer Ehepaar im liebevoll renovierten Gasthaus. Besuchen Sie das Hafenmuseum, das Glas-Atelier, die Kirche mit schöner Aussicht und den Hafen. Auch Wanderund Fischer-Ausflüge sind möglich. 11. Tag: Berlevåg-Nuorgam-Inari-Kakslauttanen (ca. 380 km). Besuchen Sie das charmante Dörfchen Kongsfjord und den Leuchtturm vom Kjølnes. Sie verlassen das Eismeer und fahren über die kargen Fjällgebiete auf guten Strassen hinunter nach Tana Bru und zum Fluss-Delta. Auf der finnischen Seite folgen Sie dem Flusslauf, gelangen dann via Inari nach Saariselkä, wo Sie in einer gemütlichen Blockhütte mit Dusche/WC und eigener Sauna übernachten. 12.-13. Tag: Saariselkä/Kakslauttanen. Zeit zum Ausruhen. Möglichkeit fürs Wandern. 14. Tag: Kakslauttanen-Rovaniemi (ca. 250 km). Das Goldwaschen in Tankavaara und der Besuch des Naturzentrums des UKK-Nationalparkes sind die Höhepunkte des Tages. Abends Ankunft in Rovaniemi. 15. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm (z.B. Blockhausferien im Seengebiet). Preise pro Person inkl. Frühstück und Fähre Honningsvåg-Berlevåg Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Zusatzbett Kind bis 12. J.

Fr. 1450.– Fr. 2150.– Fr. 950.– Fr. 580.–

Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe Seiten 14/15.


Autotouren ans Nordkap Via Nordica

Autotour „Via Nordica“ 15 Tage, 1. 6 – 31. 8. 2011

(320 km). Lernen Sie die Kultur der Samen im Samenmuseum Ajtte in Jokkmokk kennen. Fahrt durch Wald- und Flusslandschaften via Övertorneå an der Grenze zurück nach Finnland. 15. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm (z.B. Blockhausferien im Seengebiet).

Nicht inbegriffen: Alle Fährenüberfahrten, Tunnel- und Eintrittsgebühren. Zuschlag für Arrangement „Fly & Drive” siehe S. 14/15.

Variante A = wie oben beschrieben, inkl. Walsafari in Andenes Variante B = ohne Lofoten, dafür 2 Nächte in Rovaniemi (am Anfang), in Honningsvag und in Alta. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Doppelzimmer Einzelzimmer

A B Fr.1890.– Fr. 1650.– Fr.2190.– Fr. 2250.–

Zusatzbett

auf Anfrage

Lofoten

Finnland

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi. 2. Tag: Rovaniemi-Kakslauttanen (270 km). Besuchen Sie in Rovaniemi das nordische Museum Arktikum und das Land des Weihnachtsmannes am Polarkreis. Über Sodankylä und das Goldwäscherdorf Tankavaara gelangen Sie nach Kakslauttanen. Unterkunft in einer Blockhütte. 3. Tag: Kakslauttanen-Inari-Lakselv-Honningsvåg/Nordkap (430 km). Heute geht’s bis zum Nordkap, zuerst entlang des Inari-Sees, später entlang dem Porsangerfjord. Durch den Tunnel erreichen Sie Honningsvåg auf der NordkapInsel. 4. Tag: Honningsvåg-Hammerfest (195 km). Fahrt durch karge, gebirgige Wildnis. Unterwegs sichten Sie Rentiere, Fischerdörfer und malerische Fjorde. 5. Tag: Hammerfest-Alta (150 km). Fahrt über die Hochebene und durch Tundralandschaften. Besuchen Sie das Alta-Museum mit den bekannten Felsenzeichnungen. 6. Tag: Alta-Kvænnangsfjellet-Tromsø (290 km). Sie schlängeln um die norwegischen Fjorde. Atemberaubende Aussicht am Berg Kvænnangsfjellet. 7. Tag: Tromsø-Bardufoss-Bjerkvik (220 km). Besichtigungen: in Tromsø die Eismeerkathedrale, das Planetarium und der Aussichtsberg, bei Bardufuss ein Wasserfall und in Malselvfossen die grösste Lachstreppe Europas. 8. Tag: Bjerkvik-Andenes (270 km). Hier ist Norwegen am schönsten – auf den Lofoten und Vesterålen-Inseln! Übernachtung in typischen Rorbu-Häusern oder im Hotel. 9. Tag: Andenes. Eine imposante Walsafari erwartet Sie! 10. Tag: Andenes-Sortland-Melbu-SvolværMortsund (260 km). Inselhüpfen über Brücken und mit Fähren. Besuchen Sie unterwegs das malerische Fischerdorf Henningsvær. Rorbu-Übernachtung. 11. Tag: Mortsund-Moskenes-Bodø (50 km und Fähre ca. 4 h). Glasbläserei-Besuch in Vikten bei Leknes und danach Fähre Moskenes-Bodø. 12. Tag: Bodø-Narvik-Riksgränsen (350 km). Fahrt durch die reizvolle Küstenlandschaft nach Narvik. Aufstieg von der Meeresebene bis ins Gebirge zur norwegisch-schwedischen Grenze. 13. Tag: Riksgränsen-Abisko-Kiruna-Jokkmokk (320 km). Besuchen Sie die attraktive Fotoausstellung und Diashow über die Natur schwedisch Lapplands. Via Abisko und am wunderschönen Torne-Träsk-See vorbei entlang der Eisenerzbahnlinie gelangen Sie nach Kiruna und Jokkmokk am Polarkreis. 14. Tag: Jokkmokk-Övertorneå-Rovaniemi

27


Festspiele

Opernfestspiele Savonlinna 1.7.-27.7.2011 Im Sommer werden im Schloss Olavinlinna in Savonlinna die berühmten Opernfestspiele durchgeführt. Erleben Sie die ungezwungene Opernstimmung der hellen Sommernächte innerhalb der Burgmauern. Gerne reservieren wir für Sie die Opernbillette und die Übernachtungen in Savonlinna. Verlangen Sie bei uns den ausführlichen Prospekt über die Opernvorstellungen und die Preise.

Unterkunftspreise in Savonlinna pro Person pro Nacht in SFr., inkl. Frühstück DZ

EZ

Best Western Hotel Casino (1.7.-31.7.11) Twin gross, Einzelzimmer standard

132.– 166.–

Hotel Pietari Kylliäinen (1.7.-27.7.11) Standardzimmer

103.-

168.–

Sommerhotel Vuorilinna Preise für Zimmer und Appartements auf Anfrage Sommerhotel Malakias Preise für Appartements auf Anfrage

Opernfestspiele Savonlinna Spielplan 2011 Aufführungen im Schloss Olavinlinna Don Giovanni, Mozart, 19.00-22.30 h 1.7. / 5.7. / 9.7. / 17.7./19.7.2011 Aufführungssprache: Italienisch Untertitel: Finnisch und Englisch Lohengrin, Wagner, 18.00-22.30 h 2.7. / 7.7. / 16.7. / 20.7.2011 Aufführungssprache: Deutsch Untertitel: Finnisch und Englisch Tosca, Puccini, 19.00-21.45 h 4.7. / 6.7. / 8.7. / 11.7. / 13.7. / 15.7. / 18.7./ 21.7.2011 Aufführungssprache: Italienisch Untertitel: Englisch

Finnland

Don Carlos, 19.00-23.00 h 23.7. / 25.7. / 26.7. / 27.7.2011 Aufführungssprache: Italienisch Untertitel: Finnisch und Englisch Ungarischer Abend, 19.00 h Zoltan Kodaly: Psalmus Hungaricus & Bela Bartok: Duke Bluebeard’s 24.7.2011 Aufführungssprache: Ungarisch Untertitel: Finnisch und Englisch Konzerte im Schloss Olavinlinna: Marjukka Tepponen, Sopran & Juha Uusitalo, Bass 10.7.2011 / 19.00 h José Cura, Tenor 17.7.2011 / 19.00 h

28

Hotel Seurahuone (1.7.-27.7.2011) Standard Zimmer, traditioneller Teil

165.– 242.–

Hotel Tott (1.7.-27.7.2011) Standard Zimmer, traditioneller Teil

146.–

206.–

Unterkunftspreise in Kerimäki, pro Person pro Nacht in SFr., inkl. Frühstück gültig vom 1.7. – 27.7.2011 Spahotel Herttua

98.-

Buchungsgebühr: Fr. 20.–/Hotel

146.-

Gerne stellen wir für Sie eine Opernreise inkl. Flüge bis Savonlinna, Hotelunterkunft und Operntickets zusammen. Auf Wunsch buchen wir für Sie auch einen Mietwagen in Savonlinna, so dass Sie z.B. die grösste Holzkirche der Welt in Kerimäki, den Naturdamm Punkaharju oder die unterirdische Kunstgalerie Retretti in Punkaharju bequem besichtigen können.


Wohnmobilferien „Der Schlüssel zu Ihrer Freiheit – und die Strasse gehört Ihnen“. Wohnmobilferien bedeuten tatsächlich Freiheit in der Feriengestaltung. Sie können Ihre Route selbst wählen und anhalten dort, wo es Ihnen gefällt. Abends müssen Sie nicht auf Hotelsuche, den Ihr „Zuhause“ ist immer dabei! Die nordischen Länder eignen sich ausgezeichnet für Wohnmobilferien: gute Strassen, wenig Verkehr sowie schöne und saubere Camping-Plätze. Touring Cars bietet Wohnmobile in Finnland, Schweden (Seite 65), Norwegen (Seite 49) und Island an. Gerne offerieren wir Ihnen auch ein „Fly & Drive“-Angebot mit Wohnmobil. Die Preise für Island erhalten Sie bei uns auf Anfrage.

Small, 2-3 (4) Betten

Preise 2011 pro Tag pro Wohnmobil in SFr.

01.4.-16.6.2011 17.6.-16.7.2011 17.7.-16.8.2011 17.8.-16.9.2011 17.9.-31.10.2011

Small 2 Betten 165.– 239.– 280.– 190.– 165.–

Medium 4 Betten 173.– 248.– 289.– 198.– 173.–

01.4.-16.6.2011 17.6.-16.7.2011 17.7.-16.8.2011 17.8.-16.9.2011 17.9.-31.10.2011

Large 6 Betten 198.– 172.– 313.– 223.– 198.–

Luxury 3-4 Betten 280.– 355.– 396.– 305.– 280.–

Family 6 Betten 190.– 264.– 305.– 215.– 190.–

Für die Übernahme des Wohnmobils wird eine Kreditkarte verlangt (Depot)! Service-Gebühr: Fr. 338.–/Miete inklusive Transfers vom und zum Flughafen, Erklärung des Wohnmobils, Karten und Campingführer. Berechnung der Miettage: Übernahme- und Rückgabe-Tag wird berechnet.

Family, 6 Betten

Large, 6 Betten

Luxury, 3-4 Betten

Mietstationen in Finnland: Helsinki, Rovaniemi Rückgabe auch in Kuopio oder in Ivalo möglich (siehe Preise Einweg-Mietgebühr) Ausstattung: Schlafplätze gemäss Ausschreibung, Küche mit Koch- und Essgeschirr, Gaskochherd, 220-V-Kühlschrank, Dusche, WC, Heizung. Die Innenausstattung kann varieeren. Die abgebildeten Modelle sind nur Beispiele über die Wohnmobilklassen. Reinigung: Das Fahrzeug muss bei Rückgabe sauber gereinigt und mit leerem Schmutzwasser-Tank und WC-Container abgegeben werden. Für eine eventuelle notwendige Nachreinigung wird eine Gebühr von EUR 150.– und EUR 60.– pro Arbeitsstunde erhoben. Das Rauchen in den Wohnmobilen ist strengstens verboten!

Inbegriffene Leistungen: • 22% Mehrwertsteuer • 300 Fahrkilometer pro Tag • Vollkasko-Versicherung mit einem Selbstbehalt von € 2400.– pro Schadenfall • Aussenreinigung nach Rückgabe • Koch- und Essgeschirr • Strassenkarte Extrakosten: • Transfer von/zum Stadthotel, Bahnhof etc.: Fr. 80.–/Weg • Mehrkilometer: € 0.40/km, wenn im Voraus gekauft • Reduzierung des Selbstbehaltes auf € 1200.– = € 12.–/Tag (Fr.17.–/Tag) oder € 600.– = € 19.–/Tag (Fr. 26.–/Tag). Minimale Mietdauer = 7 Tage • Einweg-Mietgebühr zwischen Helsinki und Kuopio Fr. 331.– Helsinki und Rovaniemi Fr. 553.– Helsinki und Ivalo Fr. 774.– Helsinki und Stockholm Fr. 442.– Helsinki und Oslo Fr. 774.– Helsinki und Bergen Fr.1161.– Helsinki und Trondheim Fr.1161.– Rovaniemi und Bergen Fr.1161.– Rovaniemi und Trondheim Fr.1161.–

• Miete von Campingtisch mit Stühlen pro Tag Grill pro Miete • 1. Zusatzfahrer pro Tag • 2. Zusatzfahrer pro Tag • 3. Zusatzfahrer • Bettwäsche und Handtücher a) für 1 Woche b) für Extra-Set • Endreinigung (inkl. Grauwassertank) • Gas pro Flasche • Chemikalien für Toilette p.Fl. • Kaffeemaschine pro Miete • Fahrrad pro Tag • Angelrute pro Miete • Baby-Sitz pro Miete • GPS pro Tag • Camping-Card pro Miete

Fr. 5.– Fr. 37.– Fr. 10.– Fr. 7.– kostenlos

Max. Fr. 67.–/Miete Max. Fr. 48.–/Miete

Fr. 50.– Fr. 32.– Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

200.– 70.– 21.– 25.– 9.– 25.– 49.– 13.– 11.–

Preisermässigungen: • Langzeit-Miete 15-21 Tage: - 3% auf ganze Mietzeit • Langzeit-Miete 22-28 Tage: - 7% auf ganze Mietzeit • Langzeit-Miete 29-35 Tage: - 11% auf ganze Mietzeit • Langzeit-Miete 36-42 Tage: - 15% auf ganze Mietzeit • Langzeit-Miete ab 43 Tage: - 20% auf ganze Mietzeit • Frühbuchungsrabatt bei Buchungen bis 31.12.2010: - 5% • Frühbuchungsrabatt bei Buchungen bis 28.2.2011: - 3% • Frühbuchungsrabatt bei Buchungen bis 31.3.2011: - 2%

Finnland

Medium 4-5 Betten

29


Hotelketten Restel Hotels Preise auf Anfrage Ort

Hotel

Forssa Hämeenlinna Hämeenlinna Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Flughafen Helsinki Flughafen Hyvinkää Hyvinkää Imatra Imatra Joensuu Joutsa Jyväskylä Jyväskylä Kemi Kotka Kouvola Kuopio Lahti Lappeenranta Mikkeli Nokia Oulu Oulu Pori Rauma Rovaniemi Rovaniemi Ruka (Kuusamo) Salo Seinäjoki Tampere Tampere Tampere Tampere Turku Turku Vaasa

RS Forssa RS Aulanko CUM Hämeenlinna Holiday Inn City Centre Holiday Inn City West Holiday Inn Helsinki CUM Kaisaniemi CUM Olympia CUM Hakaniemi Crowne Plaza Seurahuone Holiday Inn Helsinki-Vantaa CUM Airport, Rantasipi AP RS Sveitsi CUM Hyvinkää CUM Imatra RS Valtionhotelli Congress CUM Joensu RS Joutsenlampi CUM Jyväskylä RS Laajavuori CUM Kemi CUM Kotka CUM Kouvola CUM Kuopio CUM Lahti CUM Lappeenranta CUM Mikkeli RS Spa Hotel Eden CUM Oulu Holiday Inn Oulu CUM Pori CUM Rauma CUM Rovaniemi RS Pohjanhovi RS Ruka CUM Salo CUM Seinäjoki CUM Hämeenpuisto CUM Koskikatu CUM Pinja Holiday InnTampere Holiday Inn Turku Cumulus Turku RS Spa Hotel Tropiclandia

Holiday Club Saariselkä

Holiday Club Hotels Preise auf Anfrage Ort

Hotel

Kuusamo Oulu Saariselkä Tampere Turku Vuokatti

HC Tropiikki HC Eden HC Saariselkä HC Tampere HC Caribia HC Katinkulta

Rantasipi-Hotel Rukatunturi Kuusamo

Scandic Hotels Preise auf Anfrage

Sokos Hotels

Finnland

Preise auf Anfrage

30

Ort

Hotel

Espoo Hämeenlinna Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Joensuu Joensuu Jyväskylä Jyväskylä Kajaani Kajaani Kokkola Koli Kotka Kouvola Kuopio Kuusamo Lahti Lappeenranta Mikkeli Oulu Pori Pori Rovaniemi Salo Seinäjoki Seinäjoki Tahkovuori (bei Kuopio) Tampere Tampere Tampere Turku Turku Turku Vaasa Vantaa Vuokatti

Tapiola Garden Vaakuna Helsinki Pasila Presidentti Torni Vaakuna Kimmel Vaakuna Alexandra Jyväshovi Seurahuone Valjus Kaarle Koli Seurahuone Vaakuna Puijonsarvi Kuusamo Seurahuone Lappee Vaakuna Arina Vaakuna Vaakuna Vaakuna Rikala Lakeus Vaakuna Tahkovuori, Nilsiä Ilves Tammer Villa City Börs Hamburger Börs Seurahuone Vaakuna Vantaa Vuokatti

Hotel Tropiclandia, Vaasa

Travel & Stay Hotelcheques Gültig: 1.6. – 31.8.2011 In den Sokos Hotels und in den Holiday Club Hotels in Finnland. Preis pro Cheque: € 42.– = Fr. 57.– Ein Cheque ist gültig für die Übernachtung in einem Doppelzimmer für eine Person. Pro Doppelzimmer brauchen Sie zwei Cheques. Pro Einzelzimmer brauchen Sie auch zwei Cheques.

Ort

Hotel

Espoo Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Helsinki Jyväskylä Kajaani Kuopio Lappeenranta Oulu Pori Rovaniemi Sodankylä Suomussalmi Tampere Tampere Turku Varkaus

Espoo Grand Marina Continental Simonkenttä Hilton Strand Hilton Kalastajatorppa Marski Hilton Helsinki Airport Jyväskylä Kajanus Kuopio Patria Oulu Pori Rovaniemi Luosto Kiannon Kuohut (Spa) Rosendahl Tampere City Plaza Oscar

Spezialpreise für Kinder und Jugendliche.

Zuschläge für Zusatzbetten sind vor Ort gemäss Hoteltarif zu bezahlen. Zimmerreservation: ist möglich zu Fr. 10.–/ Hotel. Rückgabe der ungebrauchten Cheques: ist möglich bis 15.9.11. Bearbeitungsgebühr: Fr. 30.– pro Bestellung inkl. Rückgabe der Cheques. Euro-Kurs 1.35 wird berechnet.

Wir haben Spezialpreise für alle Vertragshotels – fragen Sie nach unserem Angebot!


Art & Design Villas Art and Design Villas, Anttola Die Art and Design Villas (Lakeside- und Hillside Villas) wurden von jungen, finnischen Architektur- Studenten/innen entworfen und mit Werken diverser finnischen Künstlern ausgestattet. Beim Bau wurde auf natürliche Materialen geachtet (Birkenholz, Naturstein, Baumwolle, Leinen, Wolle). Die Häuser wurden wunderbar in die Natur eingebettet und für jedes Haus wurde ein eigenes Ferienrevier eingeplant. Hier wohnen Sie inmitten der Natur, in eigener Ruhe und haben trotzdem die modernsten Einrichtungen im Haus zu Ihrer Verfügung. Die Bequemlichkeiten des Spahotels Anttolanhovi liegen ebenfalls in Gehdistanz! Sie müssen auch nicht selbst kochen, denn das Frühstück ist bereits in der Hausmiete inbegriffen und kann im Hotelrestaurant eingenommen werden. Sie können die restlichen Mahlzeiten ebenfalls dort geniessen oder ein Catering-Service ins Haus bestellen. Hillside Villas

Alle Häuser verfügen über eine Wireless Internet Verbindung, TV und DVD-Player. Im Hotel Anttolanhovi können folgende Sportgeräte gemietet werden: Ruderboote, Kanus, Mountain Bikes, Tennis und Badminton Schlegel (zwei Tennis-Plätze vorhanden). Informationen ab Rezeption für Jogging-Trails (1-5 km), Beach Volleyball, Wander- und Velokarten, Fischereiausflüge. Die Wellness-Abteilung mit Schwimmbad und Fitness-Raum stehen zu bestimmten Zeiten kostenlos zu Ihrer Verfügung! Wellness- und Schönheitspflege-Behandlungen auf vorheriger Bestellung möglich.

Die Lakeside Villas sind Einzelhäuser und liegen direkt am See, die Hillside Villas sind Doppelhäuser mit je einer grossen und einer kleinen Ferienwohnung, liegen etwas erhöht am Hang und haben einen Seeblick. Lakeside Villas, 133 m2, 25 m vom See entfernt Geräumiges, helles Wohn-/Esszimmer mit integrierter, komplett eingerichteter, moderner Küche, Cheminée, 3 separate Schlafzimmer, 3x WC, Sauna (mit Holz- und Elektroheizung!), Umkleideraum, Dusche, WC, Waschmaschine, Terasse, Aussengrill, eigener Badestrand mit langem Holzsteg ab Haus bis zum See, eigenes Ruderboot. Zwei Velos und Nordic Walking Stöcke.

Hillside Villas, klein, 77 m2, ca. 70 m vom See entfernt Modern eingerichtetes Wohn-/Esszimmer mit integrierter, komplett eingerichteter Küche, Cheminée, 2 separate Schlafzimmer, 3x WC, Sauna (Elektroheizung), Umkleideraum, Dusche, Waschmaschine, Terasse, Aussengrill, Zugang zum Badestrand, Ruderboote im gemeinsamen Gebrauch. Zwei Velos und Nordic Walking Stöcke.

Hillside Villas, gross, 103 m2,, ca. 70 m vom See entfernt Gleiche Einrichtungen, wie bei den kleinen Ferienwohnungen, aber 3 separate Schlafzimmer.

Hillside Villas, extra gross, 180 m2. Die grossen und die kleinen Hillside Villas können zu einem einzelnen grossen Ferienhaus verbunden werden, mit 5 Schlafzimmern, 2 Saunas, 6 WC, 2 Grillplätzen, 2 Cheminées etc.

Preise in CHF pro Villa:

1 Woche

4 Tage

3 Tage

2 Tage

1 Tag

Lakeside Villas, 103 m2, bis 27.6.2011 und ab 29.8.11 bei 5-6 Personen Fr. 3890.– Fr. 2640.– bei 2-4 Personen Fr. 3110.– Fr. 2110.–

Fr. 2375.– Fr. 1900.–

Fr. 1845.– Fr. 1480.–

Fr. 1140.– Fr. 910.–

Lakeside Villas, 103 m2, 27.6. - 29.8.11 bei 5-6 Personen Fr. 5080.– bei 2-4 Personen Fr. 4060.–

Fr. 3170.– Fr. 2530.–

Fr. 2830.– Fr. 2260.–

Fr. 1980.– Fr. 1590.–

Fr. 1140.– Fr. 910.–

Hillside Villas, klein, 77 m2, das ganze Jahr 2011 bei 2 Personen Fr. 1730.– Fr. 1430.– bei 4 Personen Fr. 2750.– Fr. 1990.–

Fr. 1110.– Fr. 1570.–

Fr. 765.– Fr. 1120.–

Fr. 420.– Fr. 680.–

Hillside Villas, gross 103 m2, das ganze Jahr 2011 bis 6 Personen Fr. 3820.– Fr. 2690.–

Fr. 2165.–

Fr. 1530.–

Fr. 900.–

Hillside Villas, extra gross 180 m2, (2 Wohnungen), das ganze Jahr 2011 bis 10 Personen Fr. 6230.– Fr. 4235.– Fr. 3690.– Fr. 2620.–

Fr. 1550.–

Finnland

Inbegriffene Leistungen: Buffetfrühstück im Hotel Anttolanhovi, Bettwäsche, Frotteewäsche, Bademäntel und Finken, Endreinigung, Brennholz, 2 Velos, Nordic Walking Stöcke. Benutzung vom Fittnessraum, Sauna und Schwimmbad des Hotels Anttolanhovi zu angegebenen Zeiten. In den Lakeside Villas ein eigenes Ruderboot, bei den Hillside Villas gemeinsame Ruderbootbenutzung. Bei Mieten von 3-6 Tagen ist zusätzlich die Tagesreinigung ein Mal während des Aufenthalts inbegriffen. Zusätzlich gegen Verrechnung benutzbar: Wein/Minibar, Wellness Minibar mit Schönheitsprodukten

Hillside Villas

Lakeside Villas, Steg

Lakeside Villas

31


Natur- & Wellness-Hotels

Rantasipi Hotel Joutsenlampi

Hotel Kalevala

Joutsa

Kuhmo

Ein ideales Hotel für Naturfreunde, die gerne ruhig am See, wie in einem Blockhaus, zu wohnen wünschen und doch nicht auf den Hotelkomfort verzichten möchten. Wunderbare Möglichkeiten für verschiedene Aktivitäten in der Natur, sehr geeignet für sportliche Paare, Familien oder einfach für Ruhesuchende. Hotelteil: 42 Doppelzimmer mit Dusche/WC, TV, Radio, Föhn. Restaurant, im Sommer mit Terrasse, Samstag-Abend Disco, Kiosk, Spielzimmer für Kinder, Fitnessraum, Solarium. Bungalows: 22 Reihenhaus-Appartements am Seeufer, Wohnzimmer mit Kochnische und Schlafsofa für 1-2 Personen, 2 separate Schlafzimmer (1x mit Doppelbett, 1x 2 separate Betten), Dusche/WC, Terrasse. Aktivitätsangebot im Hotel: Schwimmhalle (16 Meter Bahn) mit 4 Saunas, Badestrand, Minigolf, Tennis, Volleyball, Badminton, Ruderboote, Velos, Naturpfad zum Joggen und Wandern. Aktivitätsanbieter vor Ort: Kanu- und Kajak-Vermietung, Kanu- und Fischerausflüge, Wasserskifahren.

Das Hotel Kalevala liegt einmalig schön direkt an einem grossen See und ist mit wunderschönem Kiefernwald umgeben – ideale Voraussetzungen für Spaziergänge, Wanderungen, Nordic Walking oder Velo- und Boots-Ausflüge! Besuchen Sie das nebenan liegende Kalevala-Dorf, wo Sie viel Interessantes über die finnische Kultur und über das Nationalepos Kalevala erfahren. Die Hotelküche verwöhnt Sie mit Spezialitäten aus dem Wald und aus dem See! Preise pro Person/Nacht inkl. Frühstücksbuffet 10.7.–24.7.11 1.5.–31.10.11 (ausser 10.7.-24.7.11)

Doppelzimmer Fr. 110.– Einzelzimmer Fr. 160.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 44.– Zusatzbett Kind bis 12 J.Fr. 22.– Halbpension Fr. 29.–

Im Hotelzimmer pro Person, inkl. Frühstücksbuffet

Ein Herrenhof, welcher schon in den Urkunden im Jahre 1362 erwähnt wurde. Das Kurhaus und der Herrenhof liegen beim Meer in einem schönen Park. Im Herrenhof findet man 27 Hotelzimmer und im anliegenden Kurhotel 217 Zimmer. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV und Minibar, Restaurant, Bar, Nachtclub und Bibliothek. Die Badeabteilung Yorokobi wurde im japanischen Stil eingerichtet. Swimmingpool, Kaltwasserbecken, Massagedüsen, Sprudelbank „Hot Tub“, Whirlpool, Sauna, Fitnesscenter, Freibad. Aktivitäten: Tennis, Volleyball, Federball, Spaziergänge im Park, Fahrradvermietung, Natur- und Trainingspfad. In der Nähe Golfplätze und Reitmöglichkeiten.

Fr. Fr. Fr. Fr.

DZ im Kurhotel DZ im Herrenhof EZ im Kurhotel

43.– 85.– 43.– 43.–

Naantali

Fr. 171.– Fr. 1023.–

Mahlzeitenpreise im Hotel pro Person Abendessen, 3-Gang-Menu Fr. 22.– Essen für Kinder bis 14 Jahre: 50% Ermässigung

Fr. 93.– Fr. 119.– Fr. 164.–

Naantali Spa Hotel

Im Hotelbungalow pro Bungalow, inkl. Frühstücksbuffet Bungalow pro Nacht Bungalow pro Woche

Porvoo

Preise pro Person 17.6.–12.8.11 inkl. Frühstücksbuffet und Benützung der Badeabteilung

Preise gültig 1.5.–30.9.2011

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Erwachsene Zusatzbett Kinder bis 14 J.

Fr. 75.– Fr. 114.– Fr. 44.– Fr. 22.– Fr. 29.–

Kurhaus und Herrenhof Haikko

Naantali Spa

Dieses Spa-Hotel liegt auf einer wunderschönen Meereshalbinsel in der idyllischen Küstenstadt Naantali. Im Hauptgebäude befinden sich 220 Hotelzimmer und Suiten mit Bad oder Dusche/WC, Minibar, TV, Haartrockner und Bademäntel. 140 zusätzliche Zimmer sind auf der luxuriösen Sunborn Princess Yacht, die gleich vor dem Hotel liegt, untergebracht. Sieben verschiedene Restaurants, Bars und ein Café.

Finnland

Badelandschaft: Türkisches Dampfbad, 4 finnische Saunas, 2 römische Bäder, 2 Erfrischungsbäder mit Massagedüsen, ganzjährig geheiztes Aussenbecken, Whirlpools, Unterwassermusik. Aktivitäten: Fitnesscenter, Sporthalle für Volley-, Basket- und Federball, Tennisplätze, Golfplätze in der Nähe, Möglichkeiten für Schären-Bootsfahrten, Spazier- und Trimm-Dich-Pfade, Nordic Walking, Boote, Kanus und Fahrräder zum Mieten. Preise pro Person: 1.4.-31.10.11 täglich inkl. Frühstücksbuffet und Benützung der Saunaund Badeabteilung, sowie des Fitnesscenters: Doppelzimmer im Suite Hotel oder Sunborn Princess Yacht Fr. 122.– Zuschlag Abendessen Fr. 46.–

Preise für längere Aufenthalte auf Anfrage!

32


Erlebnisferien in der Natur

Erlebnisse in Kainuu

Erleben Sie eine eindrucksvolle Woche mit verschiedenen Aktivitäten in unberührter Natur Kareliens. An einem Waldsee gelegen, in einem lichten Kiefernwald befindet sich das Gasthaus Eräkeskus, fern von Hektik. Ein Ort um „offline“ zu sein und Zeit für sich, für die Partnerin/den Partner oder für die Familie zu haben. Im Sommer werden hier diverse Programme (Wandern, Kanuen, Biken, Bärenbeobachtungen, Fischen etc.) für naturhungrige Abenteurer angeboten, im Winter läuft vieles rund um die drolligen Huskies. Eine junge Schweizerin lebt bereits seit mehreren Jahren in Finnland und führt dieses Gasthaus. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ebenfalls deutschsprechend. Auf den Ausflügen werden Sie von ortskundigen Wildnisführern begleitet. Wir haben für Sie ein Wochenpaket wie folgt zusammengestellt: 1. Tag: Flug nach Kuopio oder Joensuu. Transfer zum Gasthaus Eräkeskus. 2. Tag: Eine Tageswanderung ab/bis Eräkeskus um die Gegend zu erkunden. 3. Tag: Sie beginnen mit Ihrem Führer eine zweitägige Wanderung entlang der Wanderroute „Karhunpolku“ von Aittokoski bis zum See Änäkäinen. Unterkunft in einem Wildnisunterstand „Laavu“. Je nach Ihrem Wunsch kann das Essen und die Schlafsäcke zur Unterkunft gebracht werden und Sie tragen nur den Tagesrucksack. 4. Tag: Begleitet von 1-2 Hunden wandern Sie weiter bis zum See Suuri Piilonen oder je nach Ihrer Kondition sogar bis zu dem Stromschnellen von Naarakoski oder Ruunaa. Transfer zurück zum Gasthaus Eräkeskus. 5. Tag: Tag zur freien Verfügung. Bikes, Ruderboot oder Kanus stehen Ihnen zur Verfügung. 6. Tag: Vormittag zur freien Verfügung (biken, rudern, paddeln). Am Nachmittag wird Ihnen ein Film über die Bären in Nord-Karelien / Kainuu präsentiert. Vorbereitungen für eine Nacht in einer Wildnishütte. Gegen 16.00 h Abfahrt in die Bärenstation. Nord-Karelien ist die Region im Norden, wo die meisten Braunbären, Wölfe, Luchse und Vielfrasse leben. Sie können diese Wildtiere aus nächster Nähe aus der versteckt gelegenen Beobachtungstation erleben. Sie verbringen die ganze Nacht (im Norden ist es hell auch nachts im Sommer!) in dieser Hütte mit Ihrem/r Wildnisführer/in. Für ein Nickerchen stehen einfache Betten und Schlafsäcke zur Verfügung. 7. Tag: Rückkehr zum Gasthaus am Morgen und Ausschlafen. Am Nachmittag stehen Ihnen wieder Kanus, Bikes und das Ruderboot zur Verfügung für die letzte Runde bevor es wieder heisst die Koffer zu packen! 8. Tag: Transfer zum Flughafen Kuopio oder Joensuu. Rückflug oder Anschlussprogramm in Finnland, z.B. Blockhausferien bei Kuopio.

1 Woche mit Programmpaket, wie vorerwähnt, inkl. Vollpension, Flüge und Transfers 2.7.-6.8.11 bis 2.7./ab 6.8.11 Doppelzimmer Fr. 1980.– Fr. 1920.– Einzelzimmer-Preise auf Anfrage Zusatzbett Kind bis 15 J. Fr. 1320.– Fr. 1320.– 1 Woche im Gasthaus ohne Programm, inkl. Vollpension, Flüge und Transfers 2.7.-6.8.11 bis 2.7./ab 6.8.11 Fr. 1480.– Fr. 1390.– Doppelzimmer Einzelnächte auf Anfrage Zusatzbett Kind bis 15 J. Fr. 890.– Fr. 860.– Aktivitäten nach Wunsch wählbar: Erwachsene Kinder bis 15 J. Geführte Wanderung, 1 Tag Fr. 93.– Fr. 60.– Geführte Kanutour, 1 Tag Fr. 93.– Fr. 60.– Geführte Bikingtour, 1 Tag Fr. 93.– Fr. 60.– Aktivitätenpaket inkl. alle 3 obige Ausflüge Fr. 245.– Fr. 169.– Bärenbeobachtung, 1.5.-20.8.2011 1 Nacht Fr. 237.– Fr. 237.– Geführte Angeltour, 1 Tag Fr. 119.– Fr. 85.– Familien-Ausflüge geführt: Erwachsene Kinder bis 15 J. Kanu oder Wandertour inkl. Lunch-Paket Fr. 60.– Fr. 34.– Kuopio Transfers ab/bis Flughafen pro Person Fr. 149.–

Willkommen in Kainuu, in einem etwas unbekannteren Teil Finnlands. Oft wird dieses Gebiet auf dem Weg nach Lappland oder ans Nordkap einfach durchgefahren. Wir möchten Sie aufmuntern, mal hier einen Halt für 1-3 Nächten oder sogar länger einzuschalten. In Kainuu finden Sie viel unberührte Natur und wunderbare Erholung durch naturverbundene Aktivitäten. Gerne beraten wir Sie über die Unterkunftsmöglichkeiten. Ein besonderes Erlebnis ist die Nacht in einer Bären-Beobachtungshütte!

Bärenbeobachtungen: Saison 1.5.-30.9.2011, täglich ab 17.00 Uhr bis 07.00 Uhr. Beobachten und Fotografieren der Bären und anderen wild lebenden Tieren kann recht spannend sein. Sie verbringen eine Nacht in einer speziellen Beobachtungs- oder Fotografierungshütte. Die Hütten liegen ca. 700 Meter von der nächsten Strasse, Spazierweg ca. 15 Minuten. Beobachtungshütten: Total 4 Hütten à 4-8 Personen, Einzelbetten mit Matratze und Schlafsack oder Decken, kompostierende Trockentoiletten, Kopfhörer mit Aussenmikrofonen für Bärengeräusche, Imbiss in der Hütte vorhanden, ein Führer ist die ganze Nacht in der Hütte. Distanz zu den Bären: 10-30 Meter. Preis pro Person: Fr. 171.– Fotografierungshütten: Total 13 Hütten à 2 Personen, Ohne Kopfhörer und Mikrophonen, Trockentoiletten, Führung nur bis zur Hütte, Imbiss in der Hütte vorhanden. Distanz zu den Bären: 5-20 Meter Preis pro Person: Fr. 218.–

Joensuu

Unterkunft im Hotel Wild Brown Bear vor oder nach der Bärenbeobachtung:

Fr. 135.–

Preis pro Person inkl. Halbpension: Im Doppelzimmer mit Dusche/WC Fr. 97.–

Finnland

Ferien inmitten der karelischen Natur

33


Kanuferien

Kanutouren in Kolovesi

Kanumiete ab/bis Anttola

Erleben Sie die unberührte und saubere Natur des Naturparks Kolovesi. Sie paddeln individuell durch das Naturreservat Kermajärvi und im Naturschutzgebiet Enonvesi und führen Ihr Kanu durch enge, gewundene Gewässer und inselreiche, offene Seen und teils durch Kanäle, welche die Wasserwege miteinander verbinden. Gerne besorgen wir für Sie die Bahnbillette nach Heinävesi.

Mieten Sie sich ein Kanu ab/bis Kanucamp in Anttola bei Mikkeli, im Herzen des Saimaa-Seengebiets. Ein wunderschönes Seen- und Insel-Labyrinth erwartet Sie! Nach Mikkeli reisen Sie ab Helsinki per Bahn oder per Bus und das Dorf Anttola erreichnen Sie gut per Bus von Mikkeli aus. Gerne reservieren wir für Sie eine Hotelunterkunft in Mikkeli vor oder nach der Kanutour und besorgen für Sie alle Bahn- und Busbillette.

Route 1, 7 Tage, 6 Nächte Start: Heinävesi, Kermanranta Bootshafen Ziel: Kolovesi, Kirkkoranta Reisedaten: täglich 10.6.-30.8.2011 Länge: ca. 120 km Preis pro Person im Doppelkanu: Fr. 270.– Route 2, 14 Tage, 13 Nächte Start: Heinävesi, Kermanranta Bootshafen Ziel: Kolovesi, Kirkkoranta, Route, wie oben aber zusätzlich via LinnansaariNationalpark Reisedaten: täglich 10.6.-30.8.2011 Länge: ca. 200 km Preis pro Person im Doppelkanu: Fr. 360.– Route 3, 3 Tage, 2 Nächte Start: Kolovesi, Kirkkoranta Ziel: Kolovesi, Kirkkoranta, Reisedaten: täglich 10.6.-30.8.2011 Länge: ca. 200 km Preis pro Person im Doppelkanu: Fr. 130.– Vorkenntnisse im Paddeln, gute Schwimmkenntnisse, Erfahrung im Outdoor-Leben sowie Einhaltung der Gesetze im Naturschutzgebiet werden vorausgesetzt. Sie bewegen sich hier in der Abgeschiedenheit in sehr dünnbesiedelter Region. Inbegriffene Leistungen: Doppelkanadier, Paddel, Reservepaddel, 2 Schwimmwesten, Zubehör (Schwamm, Schöpfkelle, 4 m Seil, Spaten) Kompass, topografische Karte (leihweise, kann auch vor Ort gekauft werden), zwei wasserdichte Packtonnen, Tourenbeschreibung und Einführung, Transport der Kanus ab Kanulager zum Start, Gepäcktransport vom Start zum Ziel sowie Gepäckaufbewahrung während der Tour. Abholung ab Bahnhof Heinävesi

Kanumiete Doppel-Kanadier oder Zweier-Kajak, Paddel, Schwimmwesten, Karte, Kompass, Kanudecke, wasserfester Behälter, kurze Einführung. Koch- und Essgeschirr kann selbst mitgebracht oder vor Ort gemietet und bezahlt werden. Schlafsäcke, Zelte und Isoliermatten sind vor Ort zu mieten und können im voraus von uns für Sie reserviert und bei uns bezahlt werden. Kanumiete, Preise pro Person, 1.6.-31.8.2011: 3 Tage 1 Woche Kanadier Fr. 155.– Fr. 220.– Kajak Fr. 170.– Fr. 270.– Zweier-Zelt Fr. 20.– Fr. 35.– Schlafsack Fr. 15.– Fr. 20.– Isomatte Fr. 10.– Fr. 10.– Kocher inkl. Sprit Fr. 25.– Fr. 30.– Für alle Anfänger und für alle, die eine Kanutour ab 3 Tagen buchen, ist der Kanukurs „Paddeln ABC“ zu Fr. 45.– pro Person (Dauer ca. 45 Min.) obligatorisch. Dieser Kurs beinhaltet: Anweisungen für die Handhabung und über die sichere Führung des Kanus bei jeder Witterung, die Paddeltechnik, das Packen des Kanus und die unfallfreie Strandung mit dem Kanu. Diese Kenntnisse werden für die Kanumiete vorausgesetzt. Gepäckaufbewahrung zu Euro 5.–/Tag oder Euro 15.–/Woche In Anttola möglich. Tagesmieten auf Anfrage.

Zusätzlich buchbar:

Finnland

3 Tage Kocher mit Sprit +Kochgeschirr Essgeschirr-Set Zweier-Zelt Schlafsack & Isomatte / Person Wasserkanister

1 Woche

2 Wochen

Fr. 26.– Fr. 38.– Fr. 17.– Fr. 26.– Fr. 36.– Fr. 63.–

Fr. 66.– Fr. 31.– Fr. 108.–

Fr. 28.– Fr. 41.– Fr. 9.– Fr. 9.–

Fr. 55.– Fr. 9.–

Transfer zurück nach Heinävesi auf Anfrage. An/Abreise nach/von Kolovesi per Bus freitags und sonntags möglich, sonst per Taxi ab nächstem Bahnhof.

34

Geführte Kanutouren ab/bis Anttola (Führung auf Englisch): Anttola Seenlabyrinth, 4-5 h Luonteri-See, ca. 6 h

Fr. 150.–/Person Fr. 260.–/Person inkl. Taxi-Transfer Zu den Saimaa-Robben, 2 Tage Fr. 320.–/Person inkl. Zelt+Schlafsack Unterkünfte: Hotel in Mikkeli (Sokos) Fr. 59.–/Person + Reservationsgebühr Fr. 10.– Spahotel Anttolanhovi oder Bauernhof-Unterkunft in Anttola auf Anfrage. Bahn Helsinki-Mikkeli-Helsinki ca. Fr. 140.–/Person + Reservationsgebühr Fr. 20.– Bus Mikkeli-Anttola-Mikkeli ca. Fr. 20.–/Person


Individuell unterwegs Finlandia Vagabunden

Finlandia-Vagabunden Individuell, aktiv und sanft durch die finnische Natur – 13 Tage Möchten Sie einmal durch die finnische Natur individuell "vagabundieren", einmal da per Velo herumradeln, einmal dort Kanu fahren und zwischendurch einen Halt in einer sehenswerten Stadt machen, dann wieder auf Bus oder Zug umsteigen, um neue Gegenden und Ortschaften kennen zu lernen? Dann ist dieser Reisevorschlag genau das Richtige für Sie! Am Anfang der Reise Aufenthalt auch in Stockholm! Diese Reise wird individuell, ohne Reiseleitung, ab 2 Personen, nach Ihrem Wunsch gemäss den jeweils gültigen Fahrplänen durchgeführt. Somit sind evtl. gewisse Änderungen im Programm notwendig. Diese Reise ist auch geeignet für Familien mit Kindern, die nicht mehr zu klein für die einzelnen Aktivitäten sind. Reisezeit: 15.6.-15.8.2011 Reiseprogramm: (kann nach Ihrem Wunsch geändert werden)

mitglieder ihren Spass. Zweite Übernachtung in Helsinki.

1. Tag: Dienstag Flug Zürich-Helsinki-Stockholm mit FINNAIR. Übernachtung in Stockholm.

8. Tag: Dienstag Vormittags Zeit in Helsinki. Gegen Mittag oder am Nachmittag steigen Sie in den Zug und fahren nordwärts nach Mikkeli. Übernachtung in Mikkeli.

3. Tag: Donnerstag Schiff Stockholm-Mariehamn mit Viking-Line. Abfahrt am Morgen, Ankunft am frühen Nachmittag. Zeit für individuelle Entdeckungen in Mariehamn (Besuch des Seefahrtsmuseums, des Segelschiffs Pommern etc.) Unterkunft in Mariehamn. 4. Tag: Freitag Sie erhalten ein Fahrrad und dürfen nun die schöne Schärenwelt auf eigene Faust entdecken. Abends kehren Sie wieder zurück nach Mariehamn, wo Sie nochmals übernachten. 5. Tag: Samstag Eine imposante Schifffahrt durch die kleinen Schäreninseln nach Turku mit VIKING LINE. Abfahrt am Nachmittag, Ankunft am Abend. Übernachtung in Turku. 6. Tag: Sonntag Zeit für die Besichtigung der sehenswerten Stadt Turku (Schloss, Handwerkermuseum, Dom, Marktplatz etc.). Gegen Abend Bahnfahrt Turku-Helsinki. Übernachtung in Helsinki. 7. Tag: Montag Nun lernen Sie die Hauptstadt Finnlands kennen! Machen Sie eine Stadtrundfahrt, flanieren Sie am Marktplatz beim Hafen, bummeln Sie durch die Einkaufsstrasse Aleksanterinkatu oder besuchen Sie das Museum Kiasma für moderne Kunst. Im Vergnügungspark Linnanmäki finden alle Familien-

9. Tag: Mittwoch Heute ist ein Paddeltag in der Natur in Anttola bei Mikkeli angesagt! Sie bekommen ein Kanu für zwei Personen, eine Karte, einen Kompass sowie einige Tipps für eine erlebnisreiche Kanufahrt im Seengebiet. Nehmen Sie ein Picknick mit und geniessen Sie Ihr Mittagessen auf einer einsamen Insel. Zweite Übernachtung in Mikkeli. 10. Tag: Donnerstag Von Mikkeli geht es weiter per Bus nach Savonlinna. In dieser schönen Kleinstadt weilen Sie einen Nachmittag lang und übernachten an Bord eines Saimaa-Schiffes am Hafen von Savonlinna. 11. Tag: Freitag Morgens um 09.30 h verlässt Ihr Schiff Savonlinna und Sie gleiten gemütlich durch die unendlichen Seen- und IInsellandschaften, durch Schleusen und Sunde nach Kuopio, wo Sie abends ankommen. Übernachtung in Kuopio. 12. Tag: Samstag Freie Zeit in Kuopio. Besuchen Sie den Marktplatz und den Aussichtsturm Puijo. Von dort aus eröffnet sich eine wunderbare Sicht über die weite Seen- und Insellandschaft! Zweite Übernachtung in Kuopio (oder als Anschlussprogramm Blockhausferien bei Kuopio Samstag bis Samstag). 13. Tag: Sonntag Rückflug Kuopio-Helsinki-Zürich mit FINNAIR Richtpreis pro Person im Doppelzimmer Fr. 2150.– Preise für Kinder / Jugendliche auf Anfrage! Inbegriffene Leistungen: – Flüge Zürich-Helsinki-Stockholm/KuopioHelsinki-Zürich mit FINNAIR, Z-Klasse – Flughafen- und Sicherheitstaxen zu Fr. 160.– (Stand Januar 2011) – Hotelunterkunft, Mittelklassehotels inkl. Frühstück /11 Nächte – Velomiete auf der Insel Åland – Schifffahrt Stockholm-Mariehamn/MariehamnTurku mit VIKING LINE, Deckplatz inkl. Mittagessen – alle erwähnten Bus- und Bahnreisen – Schifffahrt Savonlinna-Kuopio. Deckplatz – 1 Nacht an Bord, einfache Kabine (Savonlinna Hafen), ohne Frühstück – Kanumiete in Mikkeli Nicht inbegriffen: – Annullationskosten-Versicherung – Mahlzeiten, ausser Frühstück (Schiff Savonlinna-Kuopio ohne Frühstück) – Flughafen-/Hafen-/Citytransfers – Zuschläge für höhere Buchungsklassen (auf Anfrage, falls Z-Klasse ausgebucht)

Finnland

2. Tag: Mittwoch Zeit für eine Stadtrundfahrt in Stockholm, für individuelle Besichtigungen oder für einen Bummel in der Altstadt. Zweite Übernachtung in Stockholm.

35


Reit- und Veloferien

Horseman’s Week 6 Tage/ 7 Nächte – geführt Träumen Sie davon, während einer Woche „Ihr“ Pferd zu reiten und zu betreuen? Dann ist diese Woche genau das Richtige für Sie. Ihre Ferienlodge befindet sich mitten in der wunderschönen Karelischen Natur, von wo aus Ihnen endlos viele Reitrouten zur Verfügung stehen. Lassen Sie sich von Ihrem Guide durch die faszinierenden Wälder führen und profitieren Sie von dessen langjähriger Erfahrung. Erleben Sie eine unvergessliche, abenteuerliche und aufregende Zeit in einer der schönsten Regionen Finnlands. Reisen Sie wie ein Horseman und werden Sie eins mit der Natur. Auch die Pferde werden Sie begeistern - ob Anfänger oder fortgeschrittene Reiter, Ihr Guide führt Sie entsprechend in die Kunst des Westernreitens ein. Nahe der russischen Grenze reiten Sie durch unberührte Natur, vorbei an idyllischen Seen, entlang dem Viekifluss und durch dichte Wälder. Richtpreis pro Person Doppelzimmer

Ihnen Informationen über Fahrtechnik, Natur und Tierwelt. Die Tagestouren sind variabel von 30 km an aufwärts und können jeder Leistungsstufe angepasst werden. Auf allen Touren, egal in welcher Stärkeklasse, werden Sie zu den schönsten Orten der Region geführt. Richtpreis pro Person Doppelzimmer

Fr. 1390.–

Im Preis eingeschlossene Leistungen: Flug ab Zürich, R-Klasse, nach Kuopio oder Joensuu, Transfer ab/ bis Flughafen, Unterbringung im Doppelzimmer mit geteilter Dusche/WC, Vollpension, Sauna, Mountain Bike und Helm, Guide Auf Wunsch kann auch eine mehrtägige Biketour mit Übernachtungen in Wildnishütten organisiert werden.

Fr. 1550.–

Im Preis eingeschlossene Leistungen: Flug ab Zürich, R-Klasse, nach Kuopio oder Joensuu, Transfer ab/ bis Flughafen, Unterbringung im Doppelzimmer mit geteilter Dusche/WC, Vollpension, Sauna, eigenes Pferd, Ausrüstung (Helm, Sturzweste, Stiefel, Regenkleider), Guide Auf Wunsch kann eine mehrtägige Reittour mit Übernachtungen in Wildnishütten organisiert werden.

Dem Oulu-See entlang Karelien Explorer

Finnland

6 Tage/ 7 Nächte, geführt per Mountainbike Das Team vor Ort zeigt Ihnen die Wildnis Nord-Kareliens. Garantiert unvergessliche Erlebnisse unterwegs mit dem Velo - durch tiefe Wälder, vorbei an Seen und Flüssen, über Waldwege und schmale Pfade. Freuen Sie sich auf pures Bikevergnügen, gemütliche Abende am Lagerfeuer und den täglichen Komfort der Biker Lodge. Fahren Sie durch ursprüngliche Natur, durchqueren Sie die Landschaft auf endlosen Singletrails und einsamen Sandstrassen. Das Bikerparadies bietet alles, was Ihr Herz begehrt. Ihr Bikeguide vermittelt

36

8 Tage, individuell per Velo Reisedaten: täglich vom 1.6.-27.8.2010 1. Tag: Kajaani. Anreise nach Kajaani. Transfer ins Hotel und Übernachtung. 2. Tag: Kajaani – Paltaniemi – Paltamo (61 km). Ihre erste Etappe führt Sie durch eine idyllische Landschaft. Unterwegs ist die „Bildkirche“ von Paltaniemi mit ihrer schönen Wand- und Deckenmalereien einen Besuch wert. Über das Kirchdorf Paltamo gelangen Sie auf den Hügel Varankylä, wo Sie eine herrliche Aussicht über den Oulu-See geniessen können. Übernachtung und Abendessen im Gasthaus Taivaanpankko. 3. Tag: Paltamo – Manamansalo (54 km). Weiter geht’s über Melalahti zur historischen Mühle

Hakasuo, wo Sie das Mittagessen einnehmen. Die letzte Etappe des Tages bringt Sie auf die schöne Insel Manamansalo. Abendessen und Unterkunft in einer Campinghütte (Campingplatz Kultahiekat) am Ufer des Oulujärvi. 4. Tag: Manamansalo – Säräisniemi (35 km). Heute fahrten Sie durch Kiefernwälder und vorbei an klaren Teichen von Manamansalo nach Alassalmi. Nach einer Fähren-Überfahrt fahren Sie nordwärts zu den langen Sandstränden von Säräisniemi. Abendessen und Übernachtung im Hostel Ruununkartano. 5. Tag: Säräisniemi – Rokua (30 km). Über das Gemeindezentrum von Vaala fahren Sie zum Nationalpark Rokua mit seiner einzigartigen Flechten- und Kieferlandschaft. Im Hausmuseumsgelände Lomminaho erfahren Sie über das Leben vom 19. Jahrhundert ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel Rokuanhovi. 6. Tag: Rokua – Utajärvi; Gutshof Merilän Kartano (41 km). Sie verlassen das hügelige Gelände und die Kiefernwälder und tauchen in die weitläufige österbottnische Ebene mit ausgedehnten Ackerflächen und grossen Wäldern. Über eine Hängebrücke überqueren Sie den Fluss Oulujoki und fahren dem Nordufer entlang durch das Kirchdorf Utajärvi. Abendessen und Übernachtung im Gutshof Merilän Kartano. 7. Tag: Utajärvi – Oulu; Hotel Vihiluoto (66 km). Endspurt! Auf Ihrer letzten Etappe wird die anfangs ländliche Gegend immer dichter besiedelt, je nächer Sie sich der Stadt Oulu und dem Flughafen nähern. Abendessen und Übernachtung im Hotel Vihiluoto (4 km vom Flughafen). 8. Tag: Frühstück und anschliessend Transfer zum Flughafen Oulu. Preise pro Person: (ohne Anreise) Velotour ab Kajaani/bis Oulu Fr. 930.– Velomiete Fr. 130.– Gepäcktransport Fr. 200.– Inbegriffene Leistungen: 7 Übernachtungen (5x Doppelzimmer mit Hotelkomfort, 1x Jugendherberge, 1x Campinghütte), täglich Frühstück, Lunchpacket und Abendessen, 4x Sauna, Kartenmatierial, Informationsveranstaltung am Tag der Ankunft, Transfer vom Flughafen Kajaani und zum Flughafen Oulu. Preis inkl. Flug auf Anfrage.


Veloferien

Besuchen Sie Turku, die Kulturhauptstadt 2011! Viele Ausstellungen, Events und Attraktionen erwarten Sie.

Die Schären entdecken 7 Tage / 6 Nächte

Preise pro Person: im Doppelzimmer Bei 2 Personen Fr. 1210.– Inbegriffene Leistungen: 6 Übernachtungen inkl. Frühstück, 3 Abendessen, Fährenüberfahrten, Kartenmaterial, Routenbeschreibung, Velomiete ab/bis Turku (Velo mit Seitentaschen, Velohelm, Reparatur-Set), Hilfeleistung bei der Ankunft, Gepäcktransport zwischen den Unterkünften (max.1 Reisetasche pro Person).

Velotour Åland 3 Tage/2 Nächte, individuell

Velotour Åland und Kökar 7 Tage / 6 Nächte, individuell Erleben Sie die herrlichen Schifffahrten mit den kleinen Verbindungsfähren zwischen den SchärenInseln und lernen Sie die Hauptinsel Åland und die naturschönen, kleinen Inseln Kökar und Föglö kennen. Eine interessante Route auch für Ornitologen! Die Gesamtstrecke = ca. 105 km. 1. Tag: Ankunft, Veloübernahme und Fahrt Mariehamn-Sund. 2. Tag: Sund-Kumlinge. 3. Tag: Kumlinge-Kökar. 4. Tag: Kökar. 5. Tag: Kökar-Föglö. 6. Tag: Föglö-Mariehamn. 7. Tag: Mariehamn, Velorückgabe und Abreise. Tourbeginn: täglich (ausser Sonntag) 13.6.-9.8.2011 Preis pro Person: Im Doppelzimmer

Fr. 650.–

Inbegriffen: Velomiete mit 3 Gängen und Fussund Handbremsen, Velotasche und -korb, Helm, Eintritt zu 4 Museen, Karte, 6 Gasthof-/Feriendorf-Übernachtungen inkl. Frühstück. Nicht inbegriffen: Die erste Übernachtung in Mariehamn. Kann bei Bedarf, je nach Ankunftszeit, zusätzlich gebucht werden. Velofähren, sind vor Ort zahlbar (€ 5.–).

Entdecken Sie Åland auf eigene Faust per Fahrrad! Die flache Insel mit guten asphaltierten Strassen eignet sich ausgezeichnet zum Velofahren. Sie übernachten entweder in einem Hotel in Mariehamn oder etwas ausserhalb der Stadt in einem Landgasthaus und machen Ihre Touren je nach Lust und Laune einmal nach Lemland/Lumparland, ein anderes mal nach Sund und zum Schloss Kastelholm oder zum Fischerdorf Eckerö. Tourbeginn: täglich 19.6.-13.8.2011 Preise pro Person im Doppelzimmer: Hotelunterkunft Fr. 390.– Landgasthof-Unterkunft Fr. 270.– Inbegriffen: Velomiete (3-Gang-Velo mit Fussund Handbremsen), Velokorb und -tasche, Helm, Karte und Eintritt zu 4 Museen auf der Insel, Unterkunft inkl. Frühstück.

Finnland

Reisedaten: täglich vom 1.6.- 21.8.2011 Garantierte Abfahrten: 5.6. / 12.6. / 26.6. / 3.7. / 10.7. / 17.7. / 24.7. / 31.7. und 7.8.2011 1. Tag: Anreise nachTurku. Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel. 2. Tag: Turku-Kustavi (65 km). Veloübernahme und Fahrt nach Naantali. Danach beginnt das Inselhüpfen: Zuerst über die Brücke nach Merimasku, gefolgt von einer 45-minütigen Fährenfahrt von Velkua nach Taivassalo. Übernachtung in Kustavi. 3. Tag: Kustavi-Iniö-Houtskari-Korppoo (57 km). Sie fangen den Tag an mit der Fährenüberfahrt von Kustavi nach Iniö, einer kleinen, friedlichen Insel. Danach erwarten Sie fünf herrliche Fährenüberfahrten. Die Sie ins Herzen der südwestlichen Schärenwelt bringen. Nach einer abwechslungsreichen Velofahrt über die Insel Houtskari folgt eine halbstündige Schifffahrt nach Korppoo, wo Sie übernachten. Gasthausübernachtung. 4. Tag: Korppoo-Nauvo (31 km). Fähre KorppooNauvo. Eine gemütliche Fahrt bis zu Ihrer Unterkunft. Gasthausübernachtung in Nauvo. 5. Tag: Nauvo-Rymättylä-Naantali (50 km). Zuerst eine 1-stündige Überfahrt von Nauvo zur Insel Rymättylä, dann per Fahrrad zurück zum Festland nach Naantali. Entdecken Sie die maritime, malerische Kleinstadt auf eigene Faust! Übernachtung im Spahotel Naantalin Kylpylä. 6. Tag: Naantali-Turku (14 km). Kurze Fahrt nach Turku. Veloabgabe und Nachmittag frei für Besichtigungen in Turku (Schloss, Dom, Handwerkermuseum etc.). Hotelübernachtung. 7. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm.

Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung.

37


Dänemark, Städtereisen Weekend in Kopenhagen Städtekombination Kopenhagen und Oslo Reisedaten: Fr-So oder Sa-Mo 1.5.-31.10.2011 1. Tag: Flug Zürich-Kopenhagen mit SAS (oder SWISS). Abends flanieren Sie schon auf den gemütlichen Gassen Kopenhagens oder besuchen das TIVOLI. 2. Tag: Freie Zeit in Kopenhagen für eine Stadtrundfahrt, für individuelle Besichtigungen (Hafenrundfahrt, Besuch der kleinen Meerjungfrau, Schloss Amalienburg, etc.) oder für Shopping an der Støget. Abends geniessen Sie die lockere Stimmung in Nyhavn. Setzen Sie sich dort nieder in einem der vielen kleinen Restaurants für ein gemütliches Nachtessen bei Kerzen- oder Seemanns-Windlicht.

Fluginformationen Kopenhagen Beispiele Mit SAS Zürich ab: Kopenhagen an: Kopenhagen ab: Zürich an:

10.55 h 12.40 h 08.25 h 10.10 h

14.35 h 16.20 h 12.10 h 13.55 h

20.10 h 21.55 h 17.40 h 19.25 h

3. Tag: Bis Mittag/Nachmittag freie Zeit in Kopenhagen. Nachmittags/Abends Flug Kopenhagen – Zürich mit SAS (oder SWISS). Inbegriffen: Flug Zürich – Kopenhagen – Zürich mit SAS, T-Klasse inklusive Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von Fr. 143.– (Änderungen vorbehalten ), 2 Übernachtungen in Kopenhagen, 2x Frühstücksbuffet Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung Richtpreise pro Person inkl. Frühstücksbuffet DZ

Mit SWISS Zürich ab: Kopenhagen an: Kopenhagen ab: Zürich an:

07.10 h 08.55 h 09.40 h 11.35 h

12.20 h 14.05 h 14.40 h 16.30 h

17.25 h 19.15 h 19.55 h 21.40 h

Fragen Sie die aktuellen Flugpreise bei uns an! Flugplanänderungen vorbehalten!

Dänemark

SAS Visit Scandinavia Pass Beachten Sie die Angaben auf Seite 44!

38

Scandic Copenhagen Scandic Sydhaven Hotel Du Nord Hotel 27 Hotel Danmark Hotel Kong Arthur

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

Reisedaten: Fr-So oder Sa-Mo 1.5.- 30.9.2011 1. Tag: Morgenflug Zürich-Kopenhagen mit SAS. Freie Zeit in Kopenhagen für eine Stadtrundfahrt oder individuelle Besichtigungen. Abends Einschiffung und Schiffahrt Kopenhagen-Oslo mit DFDSSeaways. Übernachtung an Bord in gebuchter Kabine. 2. Tag: Morgenankunft in Oslo mit eindrücklicher Fahrt in den Oslo-Fjord. Ganzen Tag freie Zeit in Oslo für Stadtrundfahrt oder für individuelle Besichtigungen (Vigeland-Park, Munch-Museum, Bygdøy-Freilichtmuseum etc.). Abends besuchen Sie Åkerbrygge, um die norwegische Atmosphäre in einem der Hafenrestaurants zu beschnuppern. 3. Tag: Vormittags freie Zeit in Oslo. Nachmittagsflug Oslo-Zürich mit SAS. Inbegriffen: Flug Zürich-Kopenhagen/Oslo-Zürich mit SAS, T-Klasse inkl. Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von Fr. 121.– (Stand Januar 2011, Änderungen vorbehalten), 1 Übernachtung in Oslo inkl. Frühstücksbuffet. Nicht inbegriffen: Schifffahrt Kopenhagen-Oslo inkl. Kabinenunterkunft, wird bei der Buchung zum Tagespreis verrechnet. Annullationskosten-Versicherung.

EZ 555.– 479.– 526.– 521.– 482.– 530.–

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

697.– 597.– 664.– 664.– 595.– 676.–

Weitere Hotels auf Anfrage! Zuschläge SAS für höhere Buchungsklassen und Preise für SWISS-Flüge auf Anfrage.

Richtpreise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Scandic Hotel Byporten Hotel Bondeheimen Thon Hotel Opera Rica Travel Thon Hotel Astoria Thon Hotel Stefan

DZ

EZ

Fr. 428.– Fr. 446.– Fr. 452.– Fr. 418.– Fr. 436.– Fr. 446.–

Fr. 485.– Fr. 536.– Fr. 508.– Fr. 488.– Fr. 492.– Fr. 503.–

Weitere Hotels auf Anfrage! Reiseverlängerung in Kopenhagen und Oslo möglich! Zuschläge SAS für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.


Hotels in Kopenhagen

Ibsens Hotel Zentralgelegenes, neu renoviertes Mittelklassehotel mit 118 Zimmern in unterschiedlichem Stil. Zwischen Nørreport Station und den Seen gelegen. Gemütlicher Frühstücksraum.

Scandic Hotel Copenhagen Ein Mittelklassehotel im Zentrum von Kopenhagen. In der Nähe von Nyhaven und nur 500 m vom Tivoli entfernt. 498 Zimmer, Bar, Sauna, Massage- und Fitnesscenter.

Hotel Du Nord Das 1882 errichtete Gebäude, welches 2005 restauriert wurde, liegt 110 m vom Hauptbahnhof und ist nur wenige Gehminuten vom Tivoli entfernt. 65 geräumige Zimmer in klassischem Stil.

Preise pro Person inkl. Frühstück, Standardzimmer täglich 24.6.-31.7.11 1.5.-23.6.11 1.8.-30.9.11

Preise pro Person inkl. Frühstück, Standardzimmer 23.6.-28.08.11 übrige Zeit täglich + Mo-Do übrige Zeit Do-Mo Doppelzimmer Fr. 128.– Fr. 151.– Einzelzimmer Fr. 198.– Fr. 221.– Zusatzbett Erw. Fr. 47.– Fr. 47.– Zusatzbett Kind bis 13 Jahre gratis gratis

Preise pro Person inkl. Frühstück, Standardzimmer 1.5.-30.9.11 Doppelzimmer Fr. 117.– Einzelzimmer Fr. 190.– Zusatzbett Fr. 60.–

Doppelzimmer Standard Fr. 81.– Doppelzimmer Superior Fr. 93.– Einzelzimmer Fr. 148.–

Fr. 87.– Fr. 98.– Fr. 157.–

Kong Arthur

Ibsens

Scandic Kopenhagen Danmark Hotel 27 Bahnhof Hotel Du Nord

Preise pro Person inkl. Frühstück, Standardzimmer täglich 24.6.-31.7.11 1.5.-23.6.11 1.8.-30.9.11 Doppelzimmer Standard Doppelzimmer Superior Einzelzimmer Zusatzbett

Fr. 116.– Fr. 127.– Fr. 187.– Fr. 70.–

Fr. Fr. Fr. Fr.

127.– 139.– 206.– 70.–

Hotel Danmark Mittelklassehotel im Zentrum beim Rathaus, 88 moderne Zimmer, Frühstücksraum, eigene Parkgarage. Preise pro Person inkl. Frühstück, Standardzimmer täglich 24.6.-31.7.11 1.5.-23.6.11 1.8.-30.9.11 Doppelzimmer Standard Doppelzimmer Superior Einzelzimmer Zusatzbett

Fr. 81.– Fr. 93.– Fr. 148.– Fr. 70.–

Fr. Fr. Fr. Fr.

Copenhagen Hotel 27 Das Mittelklassehotel wurde 2006 eröffnet und verfügt über 200 Nichtraucher-Zimmer in modernem Design. Seit Frühling 2007 kann man sich an der Absolut Icebar Copenhagen im wahrsten Sinne eine Erfrischung genehmigen. Preise pro Person inkl. Frühstück 23.6.-07.08.11 übrige Zeit täglich Mo-Fr + Fr-So Doppelzimmer Fr. 112.– Einzelzimmer Fr. 181.–

Fr. 128.– Fr. 197.–

Dänemark

Hotel Kong Arthur Erstklasshotel am Kanal und bei den kleinen Seen, ruhige Lage, 117 Zimmer, 3 Restaurants, Frühstücksraum und gratis Parkmöglichkeiten.

87.– 98.– 157.– 70.–

39


FLY & DRIVE Kopenhagen / Richtpreise FLY & DRIVE Kopenhagen

1 Woche 2 Wochen inkl. Flug inkl. Flug pro Person pro Person 1.4.-31.10. 1.4.-31.10.

Reine Wagenmiete Dänemark pro Wagen in SFr. bei 3- 4 Tage 1 Woche

2 Wochen

449.–

Zusatztage 65.–

771.–

Zusatztage 60.–

104.–

515.–

74.–

886.–

69.–

808.– 632.– 544.– 492.–

123.–

613.–

88.–

1056.–

82.–

656.– 531.– 468.– 431.–

927.– 712.– 604.– 539.–

151.–

752.–

108.–

1294.–

100.–

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

549.– 459.– 415.– 388.–

743.– 589.– 512.– 465.–

108.–

537.–

77.–

925.–

72.–

Kat. G / IWMR Ford Mondeo Kombi

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

627.– 512.– 454.– 419.–

877.– 678.– 579.– 519.–

139.–

694.–

100.–

1194.–

93.–

Kat. J / SVMN Ford Transit Minibus

6 Pers. 7 Pers. 8 Pers. 9 Pers.

486.– 457.– 435.– 418.–

706.– 635.– 584.– 546.–

247.–

1235.–

177.–

2126.–

164.–

Kat. K / CDAR Ford Focus Automat

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

683.– 549.– 482.–

974.– 743.– 627.–

162.–

806.–

116.–

1387.–

108.–

Wagenkategorie Kat. A / ECMN Toyota Yaris

bei 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

505.– 430.– 393.–

666.– 537.– 473.–

90.–

Kat B / CCMR Toyota Auris

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

538.– 452.– 409.–

723.– 576.– 502.–

Kat. C / IDMR Toyota Avensis

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

587.– 485.– 434.– 403.–

Kat. D / SDMR VW-Passat

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

Kat. F / CWMR Ford Focus Kombi

Kat. A / Toyota Yaris

Kat. B / Toyota Auris

Weitere Wagenkategorien (z.B. grössere Wagen mit Automat) auf Anfrage! Kat. C / Toyota Avensis Inbegriffen • Flug Zürich-Kopenhagen-Zürich mit SAS (T-Klasse) • Wagenmiete mit unbeschränkten Kilometern • Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt für alle Fahrer älter als 25 Jahre • Wagendiebstahl-Versicherung • Dänische Taxen • Mietwagen-Übernahmegebühr am Flughafen während Bürozeiten • Flughafen- und Sicherheitstaxen SAS im Wert von Fr. 130.-- (Stand Januar 2011, Änderungen vorbehalten)

Zusätzliche Kosten (DKK-Preise zahlbar vor Ort): 1. Annullationskosten-Versicherung 2. Kindersitz: DKK 100.–/Miete (Gepäckträger nicht erhältlich) 3. Einweg-Wagenmiete innerhalb Dänemarks: DKK 360.– 4. Zusatzfahrer: DKK76.– 5. Jungfahrer-Zuschlag für Fahrer bis 25 J: DKK76.– 7. Wagenübernahme am Flughafen nach Bürozeiten: auf Anfrage 8. Wagenübernahme im Stadtbüro nach Bürozeiten: auf Anfrage Flugzuschläge für höhere Buchungsklassen mit SAS oder mit SWISS auf Anfrage. Preisänderungen vorbehalten.

Mietwagen-Stationen in Dänemark: in ca. 30 Ortschaften inkl. Bornholm Mindestalter für den Fahrer: 23 Jahre für Kat. A, B und F, sonst 26-28 Jahre. Führerschein seit mindestens 1 Jahr. Jungfahrer unter 25 Jahre bezahlen eine Gebühr von DKK 1125.– (= Selbstbehalt-Depot ca. CHF 214.–). Kinderermässigungen auf Anfrage.

Dänemark

Die Grosse Belt-Brücke bei Korsør

40


Unterkünfte

Danske Kroer & Hoteller Dansk Kroferie

AV

GE

R/

BE

RG

Bornholm

ÅLBÆK

GÖTEBORG

FREDERIKSHAVN

LØKKEN

TÅRS

SÆBY

BLOKHUS BRØNDERSLEV

LÆSØ

AABYBRO

HANSTHOLM

FJERRITSLEV

NØRRESUNDBY

NIBE

THISTED

KATTEGAT

AALBORG

LIMFJORDEN

AALBORG BUGT

STØVRING

AARS

NYKØBING MORS

MORS

FARSØ

ROLD ARDEN

HADSUND

ROSLEV HVALPSUND

HVIDBJERG

LEMVIG

ODD ESU ND

Hotelpreise auf Anfrage

SKIVE

GJERRILD VIBORG

STRUER BJERRINGBRO

GRENAA

LÅSBY GA

SILKEBORG IKAST

HERNING

O

HORNSLET

HADSTEN HAMMEL

RINGKØBING

OSL

RØDKÆRSBRO

HOLSTEBRO

KATTEGAT GILLELEJE

EBELTOFT

ÅRHUS

RY

HELSI

ODDER

BRANDE

TARM

SAMSØ

HORSENS

ISEFJORD

VEJLE

HOLBÆK

JUELSMINDE

VARDE

KØBENHAVN

TAASTRUP

CHRISTIANSFELD

FANØ

RIBE

FANØ BUGT

AM

ODENSE

TOFTLUND VOJENS

SLAGELSE

NYBORG

NÆSTVED

ASSENS

SMÅLANDSFARVANDET

AGERSKOV AABENRAA TØNDER

FAXE BUGT

SKÆLSKØR

RØMØ SYLT

E

HASLEV

KORSØR

FYN HADERSLEV

RØNN

RINGSTED

FAABORG

VORDINGBORG

TÅSINGE

SDR.

MØN

SVENDBORG

STEGE

RUDKØBING

TA

D

HASLE

TZ

ØSTERSØEN

CIE

MARIBO

OUJS

NYKØBING F.

NAKSKOV

LANGELAND

NEXØ SWIN

RØNNE ÆRØ

SVANEKE AAKIRKEBY

KØGE

SØNDERBORG

RINKENÆS

SANDVIG ALLINGE GUDHJEM

YS

SASSNI

HARWICH

KØGE BUGT KØGE SORØ

CIE

KERTEMINDE

BRAMMING

OUJS

KOLDING

SWIN

FREDERICIA MIDDELFART

HOVBORG ESBJERG

MARIELYST RØDBYHAVN GEDSER N AR DE PU T

TG

FEMER BÆLT

ROSTOCK

Dronninglund Slot Nørre Vosborg Hindsgavl Slot Steensgaard Herregårdspension Havreholm Slot Kragerup Gods Skjoldenæsholm Hotel & Konference

ROSKILDE

KALUNDBORG

LT

300 310 330 331 340 342 346

JYLLINGE

HEDENSTED BILLUND

BÆ RE

Slotte & Herregaarde

GENTOFTE

SEJERØ BUGT

GADBJERG

GRINDSTED

HILLERØD

NYKØBING S.

SDR. OMME

NØRRE NEBEL

HELSINGØR

HUNDESTED

SKANDERBORG RINGKØBING FJORD SKJERN

ORG

NGB

KIBÆK

ÅRHUS BUGT

O ST

Hotels

Choice-Hotels

Preise auf Anfrage Ort Aalborg Århus Århus Esbjerg Frederikshavn Herning Horsens Kolding Kopenhagen Kopenhagen Kopenhagen Kopenhagen Kopenhagen Kopenhagen Odense Randers Ringsted Roskilde Silkeborg Sønderborg Vejle

Hotel Scandic Aalborg Plaza Århus West Olympic Esbjerg Scandic Stena Scandic Regina Bygholm Park Scandic Kolding Eremitage Glostrup Hvidovre Sydhavnen Copenhagen Webers Scandic Odense Kongens EGE Scandic Ringsted Scandic Roskilde Scandic Silkeborg Sønderborg Jacob Gade

Spezialpreise für Kinder und Jugendliche.

Preise auf Anfrage Ort Hotel Aalborg Quality Hotel Aalborg Kopenhagen Clarion Copenhagen Kopenhagen Clarion Neptun Kopenhagen Comfort Esplanaden Kopenhagen Comfort Excelsior Kopenhagen Comfort Mayfair Kopenhagen Comfort Oesterport Kopenhagen-Kastrup Quality Airport Hotel Dan Kopenhagen-Taastrup Quality Hotel Hoeje Taastrup Kopenhagen-Vedbaek Quality Hotel Marina Middelfart Quality Hotel Park Odense Clarion Plaza Odense Comfort Windsor Randers Comfort Kronjylland Århus Comfort Atlantic

Ferienhäuser in Dänemark Mieten Sie ein Ferienhaus am Strand bei den Sanddünen Dänemarks oder im Landesinneren. Tausende von gemütlichen und teils äusserts komfortablen Häusern mit eigenem Innen-Swimmingpool warten auf Sie! Bitte holen Sie bei uns einen Katalog. Da diese sehr dick und schwer sind, verrechnen wir Ihnen eine Versandgebühr von Fr. 10.–. Unsere Buchungsgebühr: Fr. 30.–/Haus.

Dänemark

Montra Skaga Hotel Montra Hanstholm Hotel Sallingsund Færgekro Montra Nilles Kro Montra Hotel Sabro Kro Montra Odder Parkhotel Christie’s Sdr. Hostrup Kro Ry Park Hotel Hotel Tønderhus Vejlefjord Hotel Hotel Vinhuset Hotel Niels Juel Præstekilde Hotel Hotel Norden Hotel Prindsen, Roskilde Himmerland Golf & Country Club Hotel Randers Hotel Jutlandia Hotel Griffen Hotel & Casino Marienlyst Grand Hotel Struer Hellerup Parkhotel Tornøes Hotel Hotel Fjordgården Nymindegab Kro Hotel Svanen Hotel Amerika Hjerting Badehotel

G

ER

RB

VA

RANDERS

Classic Hotels 202 203 204 205 206 210 215 217 218 219 220 221 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 240 241 242 243 244 245

Besuchen Sie die Sonneninsel Bornholm mitten in der Ostsee mit ihren herrlichen Sandstränden, familienfreundlichen Hotels und bequemen Ferienhäusern. Die flache Insel mit den ca. 200 km weit angelegten Radwegen eignet sich ausgezeichnet für Velotouren ab Hotel oder Ferienhaus. Innert Kürze wird Ihnen die ganze Insel mit ihrer überschaubaren Grösse (30x45 km) und vielseitiger Natur vertraut.

HJØRRING

LT EBÆ LILL

Hotel Phønix Hjørring Hotel Phønix, Brønderslev Prinsen Hotel, Aalborg Hotel Thisted Hotel Dania Silkeborg City Hotel Oasia Hotel Mercur Hotel Arnbjerg Hotel Ansgar Hotel Hedegaarden Marcussens Hotel Hotel Postgården Hotel Skandia Taastrup Park Hotel Hotel Maritime Hotel Tiffany Herløv Kro Hotel Absalon Hotel

SKAGEN

HIRTSHALS

SKAGERRAK

City Hotels 101 102 103 112 130 134 135 143 144 146 171 180 181 183 184 185 186 189

SEYðDISFJØ RðUR

ND

EN

TORSHAVN/

LARVIK

AN

OSLO

ST

NSA

Aalbæk gl. Kro Tårs Hotel Tylstrup Kro Sanden Bjerggaard Hotel Hotel Thinggaard Hvalpsund Færgekro Tambohus Kro Roslev Kro Rold Gl. Kro Hotel Lisboa Hotel Nørre Vinkel St. Binderup Kro Låsby Kro & Hotel Kongensbro Kro Gl. Rye Kro Nørre Vissing Kro Kibæk Hote Den Gamle Kro, Hornslet Hørning Kro og Hotel Gjerrild Kro Bechs Hotel Billum Kro Korning Kro Hotel Lyngheden Hotel Dalgas Sdr. Omme Kro Hotel Margrethe Billund Kro Hovborg Kro Hejse Kro Bredal Kro Den Gamle Kro, Gram Agerskov Kro og Hotel Tyrstrup Kro Benniksgaard Hotel Brobyværk Kro Næsbylund Kro og Hotel Hotel Troense Humble Kro & Hotel Hundested Kro og Hotel Skjalm Hvide Hotel Hotel Søfryd Fårevejle Golf Hotel Hotel Skuldelev Kro Gentofte Hotel Schackenborg Slotskro Hotel Falster Hotel Nørrevang

TIA KRIS

1 3 5 7 8 11 14 15 16 17 23 24 28 30 32 33 35 36 37 39 41 43 47 48 49 50 52 53 54 55 57 58 60 61 62 73 74 75 77 80 81 82 84 85 88 89 96 97

41


Autotouren Kathedrale. Vom Kirchturm aus eröffnet sich eine weite Sicht über Süddänemark. Kro-Übernachtung in Hovborg. 5. Tag: Hovborg-Billund-Thisted-Tylstrup (ca. 290 km). Heute geht’s nach Billund ins Legoland. Die Kinder sind hier glücklich, aber auch die Erwachsenen können die erstaunlichen Legobauten im schön angelegten Park bewundern. Gegen Abend fahren Sie dem Limfjorden entlang nach Tylstrup für die Übernachtung. 6. Tag: Tylstrup-Blockhus-Løkken-HirtshalsSkagen-Hirtshals (ca. 130 km). Machen Sie heute eine kleine Reise im nördlichen Teil Dänemarks. In Blockhus sind Sie an einem des vielen kilometerlangen Sandstrände – baden ist also angesagt! Besuchen Sie auch kurz den attraktiven Bade- und Ferienort Løkken. Bevor Sie sich in Hirtshals niederlegen, fahren Sie doch noch bis zur nördlichsten Spitze Dänemarks nach Skagen. Hier treffen sich die Wellen der Nord- und Ostsee. Klettern Sie barfuss auf die grösste Wanderdüne Dänemarks, Råbjerg Mile, eine bleibende Erinnerung! Unterkunft in der Hafenstadt Hirtshals.

Nyhavn, Kopenhagen

Dänisches Bauernhaus

Rund um Dänemark

7. Tag: Hirtshals-Ålbæk-Ålborg-Randers-Ebeltoft (ca. 220 km). Bei Ålbæk haben Sie wieder Gelegenheit, an einem wunderschönen Sandstrand zu baden! Die Altstadt von Ålborg ist sehenswert, sowie auch der Dom mit seinem ganz besonderen Glockenspiel. Ålborg ist auch die Stadt der vielen Kneipen – Zeit für ein dänisches Bier! Fahren Sie entweder auf der Küstenstrasse oder der Hauptstrasse entlang nach Randers und weiter bis Ebeltoft/Grenå am Meer für die Übernachtung. 8. Tag: Ebeltoft/Grenå-Havneby-Kopenhagen Geniessen Sie zum Schluss die Schifffahrt zurück nach Seeland. Kurze Fahrt nach Kopenhagen. Rückflug oder Anschlussprogramm in Dänemark oder Schweden. Preise pro Person inklusive Frühstück: (ohne Fähren) 1.7.-31.8.11 1.4.-30.6.11 1.9.-30.10.11 Doppelzimmer Fr. 780.– Fr. 690.– Einzelzimmer Fr. 1490.– Fr. 1310.– Dreibettzimmer Fr. 620.– Fr. 560.– Vierbettzimmer Fr. 550.– Fr. 500.–

Schloss Egeskor

Zuschlag für Fly & Drive siehe Seite 40.

Rund um Dänemark 1. Tag: Anreise nach Kopenhagen. Übernachtung.

Dänemark

2. Tag: Kopenhagen. Zeit für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten (Schloss Amalienborg, Nyhavn, Tivoli, die kleine Meerjungfrau usw.). Zweite Übernachtung in Kopenhagen.

42

Opernhaus Kopenhagen

3. Tag: Kopenhagen-Roskilde-Korsør-NyborgSvendborg (ca. 150 km). Besuchen Sie den Dom von Roskilde sowie das Wikinger-Museum. Dann fahren Sie nach Korsør und über die beeindruckende Brücke nach Fünen. Je nach Lust und Laune machen Sie noch einen Umweg über Odense um dort z.B. das H.C. Andersen-Museum zu besichtigen. Für die Übernachtung fahren Sie zur Küstenstadt Svendborg. Kro-Übernachtung. 4. Tag: Svendborg-Fåborg-Assens-Kolding-RibeHovborg (ca. 180 km). Besuchen Sie das Schifffahrtsmuseum und besichtigen Sie kurz das historische Städtchen Svendborg. Sie fahren der Küste entlang nach Nørre Åby. Unterwegs gibt’s viele malerische Strohdach-Bauernhäuser, das typisch dänische Dörchen Fåborg und wieder eine beeindrückende Brücke von Fünen nach Jütland. Besichtigen Sie die idyllische Stadt Ribe mit der alten

viele Bäckereien unterwegs... Dänisches Design


Autotouren Drei-Länder-Tour

Die Dänen lieben Glacé und Pølser!

Drei-Länder-Tour 1. Tag: Kopenhagen–Arild (ca. 70 km) Anreise nach Kopenhagen, Fahrt nach Helsingør und Fähre nach Helsingborg oder über die neue Brücke von Kopenhagen nach Malmö. 2. Tag: Arild–Göteborg (ca. 190 km) Schöne Küstenfahrt, kilometerlange, feinsandige Strände, malerische Städtchen. 3. Tag: Göteborg Schwedens zweitgrösste Stadt, freundliche Menschen, schöne Einkaufsstrassen, Vergnügungspark Liseberg, frische Meeresfrüchte, Bootsfahrten in die Schären. 4. Tag: Göteborg–Grebbestad-Strömstad (150200 km je nach Besuchen) Wählen Sie die Küstenstrasse und besuchen Sie einige der idyllischen Küstendörfer (z.B. Lysekil oder Smögen). 5. Tag: Grebbestad–Oslo (ca. 170 km) Fahrt entlang des Oslo-Fjordes in die Hauptstadt Norwegens. 6. Tag: Oslo Vigelandpark, Vikinger-Museum, Åker-Brygge u.a. 7. Tag: Oslo–Vrådal (ca. 230 km) Durch landwirtschaftliches Gebiet und über Berg und Tal erreichen Sie Vrådal. Unterwegs besichtigen Sie die Stabkirche von Heddal. 8. Tag: Vrådal Ruhetag oder Schiffahrt auf dem Telemark-Kanal.

Kopenhagen

Besuchen Sie Skagen und Råbjerg Mile. Badehalt bei Ålbaek. 11. Tag: Aalborg–Randers–Ebeltoft (ca. 140 km) Dänische Landschaften mit Wiesen und Wäldern. In der Küstenstadt Ebeltoft sehenswertes altes Museumsschiff. 12. Tag: Ebeltoft–Århus–Fåborg–Svendborg (ca. 250 km) Strohdachhäuser, Fischerdörfer, Schlösser. Historisches Städtchen Svendborg. 13. Tag: Svendborg–Nyborg–Korsør– Roskilde–Kopenhagen (ca. 170 km) Grosser-Belt-Brücke. Wikingerstadt Roskilde. 14. Tag: Kopenhagen Tivoli, Schloss Amalienborg, die kleine Meerjungfrau, Nyhavn, Strøget.

In Schweden

15. Tag: Abreise Preise pro Person inklusive Frühstück: (ohne Fähren/Brücken- und Mautgebühren) 1.7.-31.8.11 Doppelzimmer Einzelzimmer Dreibettzimmer

Fr. 1640.– Fr. 2630.– Fr. 1290.–

1.4.-30.6.11 1.9.-30.10.11 auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage

Zuschlag für Fly & Drive Dänemark siehe Seite 40.

Dänemark

9. Tag: Vrådal–Kristiansand (ca. 170 km)–(Fähre)–Hirtshals Entlang dem Bergsee und des Flusses gelangen Sie wieder zur Meeresküste nach Kristiansand. Fähre nach Hirtshals. 10. Tag: Hirtshals–Aalborg (ca. 130 km)

In Schweden

Porzellan Royal Copenhagen

Kristiansand, Norwegen

43


Norwegen, Städtereisen Oslo Fluginformationen Oslo

Weekend in Oslo Reisedaten: Fr-So oder Sa-Mo 1.4.-30.10.2011

Städtekombination Oslo und Bergen

Beispiele mit SAS Zürich Oslo Oslo Zürich

ab: an: ab: an:

20.10 h 22.25 h 16.55 h 19.20 h

Via Kopenhagen Zürich Kopenhagen Kopenhagen Oslo

ab: an: ab: an:

14.35 h 16.20 h 17.10 h 18.20 h

Oslo Kopenhagen Kopenhagen Zürich

ab: an: ab: an:

18.05 h 19.15 h 19.55 h 21.40 h

Reisedaten: Freitag – Dienstag 1.4.-25.10.2011

2. Tag: Freie Zeit in Oslo für eine Stadtrundfahrt, für individuelle Besichtigungen (Vigeland Park, Bygdøy-Freilichtmuseum, Munch-Museum, Holmenkollen etc.) oder für Shopping an der Karl Johans-Gate. Abend geniessen Sie die norwegische Stimmung und ein Nachtessen in einem der Åkerbrygge-Restaurants.

1. Tag: Morgenflug Zürich-Oslo mit SWISS. Freie Zeit in Oslo für eine Stadtrundfahrt oder individuelle Besichtigungen. (Vigeland Park, BygdøyFreilichtmuseum, Munch-Museum, Holmenkollen etc.) oder für Shopping an der Karl Johans Gate. Abends geniessen Sie die norwegische Stimmung und ein Nachtessen in einem der ÅkerbryggeRestaurants. Übernachtung in Oslo.

3. Tag: Vormittgs freie Zeit in Oslo. Nachmittags Flug Oslo-Zürich mit SAS. Inbegriffen: Flug Zürich-Oslo-Zürich mit SAS, T-Klasse inkl. Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von Fr. 119.– (Änderungen vorbehalten), 2 Übernachtungen in Oslo, 2x Frühstücksbuffet. Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung

Flugplanänderungen vorbehalten! Weitere Verbindungen mit SAS auf Anfrage! Beispiele mit SWISS Zürich Oslo Oslo Zürich

1. Tag: Flug Zürich-Oslo mit SAS. Übernachtung im gewählten Hotel.

Richtpreise pro Person inkl. Frühstücksbuffet DZ EZ ZB Scandic Byporten Fr. 501.– Fr. 614.– Fr. 384.– BW Bondeheimen Fr. 537.– Fr. 717.– Fr. 373.– BW Karl Johan Fr. 517.– Fr. 652.– Fr. 373.– Rica Travel Fr. 481.– Fr. 621.– — Thon Hotel Astoria Fr. 517.– Fr. 630.– Fr. 429.– Thon Hotel Opera Fr. 549.– Fr. 661.– Fr. 429.– Thon Hotel Stefan Fr. 537.– Fr. 650.– Fr. 429.– Weitere Hotels auf Anfrage!

ab: an: ab: an:

07.00 h 09.15 h 09.45 h 12.05 h

16.50 h 19.10 h 19.45 h 22.00 h

Zuschläge SAS für höhere Buchungsklassen auf Anfrage. Zuschlag für Swiss: L-Klasse Fr. 43.–/Person. Weitere Buchungsklassen SWISS auf Anfrage.

2. Tag: Ganzen Tag freie Zeit in Oslo. Zweite Übernachtung in Oslo. 3. Tag: Bahnfahrt Oslo-Bergen mit der Bergenbahn. Eindrückliche Reise durch die norwegische Bergwelt. Abends flanieren Sie schon in der malerischen Fjordstadt Bergen und kosten ein wunderbares Fischgericht in einem gemütlichen Restaurant. Übernachtung in Bergen. 4. Tag: Ganzen Tag freie Zeit in Bergen. Besuchen Sie den Fischmarkt und die vielen Boutiquen, in denen norwegische Handarbeiten und Strickwaren angeboten werden. Zweite Übernachtung in Bergen. 5. Tag: Flug Bergen-Zürich mit SAS. Inbegriffen: Flug Zürich-Oslo/Bergen-Zürich mit SWISS/SAS,T-Klasse inkl. Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von Fr.168.– (Änderungen vorbehalten), Bahnfahrt Oslo-Bergen in 2. Klasse, 2 Übernachtungen in Oslo und 2 Übernachtungen in Bergen inkl. Frühstücksbuffet. Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung Richtpreise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Byporten, Oslo + Bristol, Bergen DZ Fr. 1150.–

EZ Fr. 1370.–

ZB Fr. 870.–

Bondeheimen, Oslo + Rica Hotel, Bergen DZ Fr. 1160.–

EZ Fr. 1470.–

ZB Fr. 850.–

Weitere Hotels auf Anfrage! Zuschläge für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.

Norwegen

Visit Scandinavia / Nordic Airpass

44

Wenn Sie mit SAS nach Skandinavien/Finnland fliegen, kommen Sie in den Genuss von preisgünstigen Flügen innerhalb Skandinaviens und Finnlands - mit dem Visit Scandinavia / Nordic Airpass! Jeder Reisende kann 1 - 8 Flugcoupons für maximal 3 Monate zu folgenden Preisen kaufen: K-Klasse W-Klasse E-Klasse EUR EUR EUR Flüge zwischen Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden 60.– 80.– 100.– Inlandflüge in Norwegen 60.– 80.– 100.– Ausnahmen in Norwegen: Alta/Bardufoss/Bodö/Evenes/ Kirkenes/Lakselv/Tromsö/ 90.– 115.– 145.– Longyearbyen 140.– 180.– 220.– Inlandflüge in Schweden 50.– 80.– Ausnahme in Schweden: Kiruna 115.– 145.– Inlandflüge in Dänemark 50.– 60.– 70.– Inlandflüge in Finnland 60.– 80.– 100.– Keine Ermässigungen für die Kinder. 1 Baby unter 2 Jahren ohne eigenen Sitzplatz kostenlos in Begleitung eines Erwachsenens. Buchungsgebühr: Fr. 50.– pro Person.


Hotels in Oslo

Thon Hotel Opera Zentral, direkt am Hauptbahnhof gelegenes, modernes Mittelklassehotel mit 435 Zimmern, Fitness-Center, Sauna, Restaurant und Bar. Preise pro Person inkl. Frühstück gültig vom 1.4.-31.10.2011 Thon Hotel Stefan

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Erw. Zusatzbett Kind 6-17 J. Zusatzbett Kind bis 5 J.

Fr. 125.– Fr. 179.– Fr. 66.– Fr. 33.– gratis

Bondeheimen Karl Johan RICA Travel Scandic Byporten Bahnhof Thon Hotel Opera

Thon Hotel Opera

Thon Hotel Stefan

Preise pro Person inkl. Frühstück gültig vom 1.4.-31.10.2011 Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Erw. Zusatzbett Kind 6-17 J. Zusatzbett Kind bis 5 J.

Fr. 119.– Fr. 174.– Fr. 66.– Fr. 33.– gratis

Best Western Hotel Karl Johan Ein traditionelles Mittelklassehotel direkt an der Karl Johan-Strasse im Stadtzentrum. Grosse Familienzimmer. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffe gültig vom 23.6.-14.8.2011 Doppelzimmer Fr. 93.– Einzelzimmer Fr. 159.– Zusatzbett Fr. 43.– Weitere Preise auf Anfrage.

Best Western Hotel Bondeheimen

Scandic Hotel Byporten

Typisch norwegisches Mittelklassehotel direkt im Stadtzentrum. 127 schöne, gemütliche Zimmer. Parkplätze in nahgelegener Tiefgarage gegen Bezahlung vorhanden. Der Flughafenbus hält in der Nähe des Hotels.

Ein Scandic Hotel im Zentrum von Oslo, nur wenige Schritte vom Bahnhof, Flughafen-Express-Zug und Einkaufszentrum Byporten entfernt. 240 komfortable Zimmer, Restaurant und Café.

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet gültig vom 24.6.-7.8.11

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet gültig vom 23.6.-28.8.2011

Doppelzimmer Fr. Einzelzimmer Fr. Zusatzbett Erw. Fr. Zusatzbett Kind bis 15 J. Fr. Weitere Preise auf Anfrage.

99.– 154.– 43.– 39.–

Doppelzimmer Fr. 102.– Einzelzimmer Fr. 156.– Zusatzbett Fr. 44.– Zusatzbett Kinder bis 13 J. gratis Weitere Preise auf Anfrage.

RICA Park Hotel Holmenkollen Ein sehr schönes Erstklasshotel ausserhalb von Oslo, direkt beim Holmenkollen. Wunderbare Aussicht auf Oslo und den Oslofjord. Eigene Parkplätze. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet gültig vom 15.6.-15.8.2011 Doppelzimmer Fr. 87.– Einzelzimmer Fr. 158.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 71.– Zusatzbett Kind 4 - 16 J. Fr. 44.– Zusatzbett Kind bis 4 J. gratis Weitere Preise auf Anfrage.

RICA Travel Hotel Zentral gelegenes, 1994 eröffnetes Mittelklassehotel, nur wenige Schritte von der Karl Johan-Strasse entfernt. 108 Zimmer, teilweise mit Bett und Sofabett. Schöner Frühstücksraum. Parkmöglichkeiten in der Nähe des Hotels. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet gültig vom 15.6.-15.8.2011 Doppelzimmer Fr. 92.– Einzelzimmer Fr. 160.– Weitere Preise auf Anfrage.

Norwegen

Mittelklassehotel im Zentrum Oslos, wenige Schritte von der Karl-JohansStrasse entfernt. 150 schön ausgestattete Zimmer, Restaurant und Café.

Scandic Hotel Byporten

45


Aktivtouren und individuelle Rundreisen Norwegen auf eigene Faust Möchten Sie individuell herum reisen und doch zwischendurch anhalten um kleinere Tageswanderungen zu unternehmen oder die besuchten Städte etwas näher kennen zu lernen, so wäre dieser Vorschlag gerade richtig für Sie! Die Aufenthalte in den einzelnen Ortschaften können jeweils auch nach Ihrem Wunsch verlängert werden. Gerne stellen wir Ihnen Ihre Traumreise zusammen!

Oslo: Vigeland Park

Hansestadt Bergen

1. Tag: Abendflug Zürich-Oslo mit SAS. Unterkunft in Oslo. 2. Tag: Oslo. Möglichkeit für eine Stadtrundfahrt und individuelle Besichtigungen. Zweite Übernachtung in Oslo. 3. Tag: Bahnreise Oslo-Geilo mit der bekannten „Bergen-Bahn“. Unterkunft in Geilo 4. Tag: Geilo. Zeit für eine Tageswanderung, für River-Rafting oder für eine Mountainbike-Tour im Gebiet Hardangervidda. Zweite Übernachtung in Geilo. 5. Tag: Bahnreise Geilo-Bergen per BergenBahn. Unterkunft in Bergen. 6. Tag: Bergen. Bummeln Sie auf dem Fischmarkt, machen Sie eine Fahrt auf den Aussichtsberg Fløyen per Bahn oder besuchen Sie die heimeligen Geschäfte und Restaurants mit norwegischen Spezialitäten. Zweite Übernachtung in Bergen. 7. Tag: Schiffahrt. Steigen Sie in ein Schiff der Hurtigrute ein! Ihre Reise geht nun der Küste entlang nordwärts. Sie übernachten in einer bequemen Kabine an Bord. 8. Tag: Ankunft in Ålesund am Morgen. Sie steigen aber noch nicht aus, sondern fahren weiter in den wunderschönen und bekannten Geirangerfjord hinein, wo Sie auch die Wasserfälle „Die Sieben Schwestern“ sehen können. Rückkehr nach Ålesund und Übernachtung. 9. Tag: Ålesund. Besichtigen Sie die malerische Stadt mit attraktiven Jugendstil-Häusern. Besuchen Sie das schön angelegte Aquarium. Steigen Sie zu Fuss auf den Aussichtshügel und bewundern Sie den Blick über die Stadt auf das Meer hinaus oder den Sonnenuntergang am Abend. Geniessen Sie danach ein Kaffee mit norwegischen Waffeln und Erdbeerenmarmelade unten in der Stadt. Zweite Übernachtung in Ålesund. 9. Tag: Busfahrt Ålesund-Lom. Ankunft gegen Abend. Unterkunft in Lom. 10. Tag: Lom. Besichtigen Sie die berühmte Stabkirche von Lom und unternehmen Sie eine Wanderung in den Nationalpark Jotunheimen. Etwas Besonderes hier sind die organisierten Gletscher-Wanderungen die täglich 15.7.-15.9. organisiert werden. Zweite Übernachtung in Lom. Wanderfreudige Urlauber verlängern hier den Aufenthalt! 11. Tag: Busfahrt Lom-Oslo. Unterkunft in Oslo. 12. Tag: Zeit für den Einkauf der letzten Souvenirs in Oslo. Abendrückflug nach Zürich mit SAS.

Norwegen

Richtpreis pro Person: Im Doppelzimmer

Inbegriffene Leistungen: Flug Zürich-Oslo-Zürich mit SAS in T-Klasse, Flughafentaxen zu Fr. 119.– (Stand Januar 2011), Bahnfahrten Oslo-Geilo und Geilo-Bergen, 3 Nächte in Oslo, 2 Nächte in Geilo, 2 Nächte in Bergen, 2 Nächte in Ålesund, 2 Nächte in Lom, Schiffahrt Bergen-Ålesund mit Hurtigrute inkl. Geirangerfjord und Kabinen-Unterkunft, Frühstück.

Geiranger Fjord

46

23.6.-14.8.2011 Fr. 2620.–

Nicht inbegriffen: Busfahrten Ålesund-Lom und Lom-Oslo (vor Ort zahlbar), Flughafentransfers, Annullationskosten-Versicherung, Ausflüge vor Ort. Zuschläge für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.

Gudvangen

Norwegen in der Nussschale Individuelle Reise durch die schöne Bergwelt Norwegens per Bahn und Bus inklusive eine wunderbare Schifffahrt in der Fjordlandschaft. Abfahrten täglich möglich. 1. Tag: Anreise nach Oslo. Flug mit SAS nach Oslo. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Oslo. 2. Tag: Oslo. Zeit für eine Stadtrundfahrt und individuelle Besichtigungen in Oslo. Zweite Übernachtung in Oslo. 3. Tag: Oslo-Myrdal-Flåm-Gudvangen. Bahnfahrt Oslo-Myrdal auf der berühmten Bergenbahn. In Myrdal steigen Sie um auf die Flåm-Bahn und erleben eine imposante Reise in der norwegischen Bergwelt nach Flåm. Hier nehmen Sie den Schiff und lassen sich durch die Aurlandsfjorden und Naerøyfjorden gleiten. Am Fjordende in Gudvangen steigen Sie aufs Land und übernachten im Hotel Gudvangen. 4. Tag: Gudvangen-Voss-Bergen. Heute fahren Sie per Bus von Gudvangen nach Voss, wo Sie wieder auf die Bergenbahn umsteigen und per Bahn nach Bergen fahren. Übernachtung in Bergen. 5. Tag: Bergen. Zeit für individuelle Entdeckungen in Bergen (der Fischmarkt, das Hansa-Viertel, die Fløyen-Bahn, viele schöne Geschäfte mit Norwegen-Pullis und anderen Handarbeiten etc.). Zweite Übernachtung in Bergen. 6. Tag: Rückflug Bergen-Zürich mit SAS oder Verlängerung der Reise. Richtpreis pro Person: Im Doppelzimmer Im Einzelzimmer

23.6.-28.8.2011 Fr. 1390.– Fr. 1670.–

Inbegriffene Leistungen: Flug Zürich-Oslo/BergenZürich mit SAS, T-Klasse, Flughafentaxen zu Fr. 143.– (Stand Januar 2011), Bahn Oslo-Myrdal-Flåm, Schiff Flåm-Gudvangen, Bus Gudvangen-Voss, Bahn Voss-Bergen, 2 Nächte in Oslo (Scandic Byporten), 1 Nacht in Gudvangen (Fjordhotel Gudvangen), 2 Nächte in Bergen (Hotel Bristol), inkl. Frühstück Nicht inbegriffen: Flughafentransfers, Annullationskosten-Versicherung, Zuschläge für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.


Hotels in Bergen & Bergenbahn

Hotel Rica Bergen Unkompliziertes, modernes Hotel mit 144 Zimmern und gutem Standard, ca. 10 Gehminuten vom Marktplatz entfernt. Wird von jüngeren Gästen bevorzugt.

Thon Hotel Rosenkrantz Traditionelles, schön renoviertes Mittelklassehotel an zentraler Lage in der Nähe des Marktplatzes, der ehemaligen Hansa-Siedlung und der vielen Boutiquen! Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet, gültig vom 1.4. – 31.10. 2011 Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Zusatzbett Kind 5-16 J. Kind bis 5 J.

Fr. 136.– Fr. 190.– Fr. 66.–

Hotel Park Gemütliches, kleines Mittelklassehotel, ca. 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Gute Parkmöglichkeiten in nächster Umgebung! Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet, gültig vom 1.5.-31.10.2011 Doppelzimmer Einzelzimmer

Fr. 149.– Fr. 253.–

Fr. 33.– gratis

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet, gültig vom 1.4.-14.6.2011 15.6.-15.8.2011 16.8.-31.10.2011 täglich und restl. Mo-Do Zeit Fr-So Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Zusatzbett Kind 4-16 J. Zusatzbett Kind bis 4 J.

Fr. 145.– Fr. 232.– Fr. 66.– Fr. 44.– gratis

Fr. 129.– Fr. 195.– Fr. 60.– Fr. 44.– gratis

Weitere Hotels in Bergen, Sommer 2011

Hotel Augustin

Angenehmes Hotel der guten Mittelklasse im Herzen von Bergen. Das Hotel verfügt über moderne Zimmer und liegt nur wenige Schritte vom Marktplatz und Hafen entfernt.

Zentral gelegenes, gediegenes Hotel in der Nähe des Hafens und des Fischmarktes. 109 komfortable Zimmer, 2 Suiten, guter Service.

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet, gültig vom 1.4.-31.10.2011 Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Zusatzbett Kind 6-17 J. Kind bis 5 J.

Fr. 140.– Fr. 195.– Fr. 66.– Fr. 33.– gratis

Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet, 26.4.-22.5.11 25.5.-24.9.11 25.9.-5.11.11 Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Zusatzbett Kind 4-15 J. Kind bis 3 J.

Fr. 102.– Fr. 167.– Fr. 61.–

Fr. 123.– Fr. 189.– Fr. 61.–

Fr. 30.– gratis

Fr. 30.– gratis

Bergenbahn Die spektakuläre Bergenbahn verbindet Oslo und Bergen und führt dabei von der Hauptstadt hinauf auf Europas grösstes Hochplateau, die Hardangervidda. Finse ist mit 1222 Meter über Meer die höchstgelegene Station. Danach geht es langsam hinuter bis an die Westküste nach Bergen, der Stadt auf den sieben Hügeln. Die Fahrt dauert etwa 8 Stunden. Im Sommer gibt es mehrere Abfahrten täglich. Preise auf Anfrage! Gerne stellen wir Ihnen auch eine individuelle Reise inkl. Bergenbahn z.B. 1. Mit Reiseunterbrechnung in Gudvangen inkl. Hotel und Bahn, Bus und Schiff 2. Eine 3-tägige Triangel-Reise Oslo-StavangerBergen-Oslo inkl. Schiff und Hotels 3. Eine 3-tägige Rundreise Oslo-TrondheimBergen-Oslo inkl. Hurtigrute und Hotels

Norwegen

Thon Hotel Bristol

Preise pro Person inkl. Frühstück in SFr. DZ EZ ZB First Hotel Marin 2.5.-29.9.11 täglich 147.– 217.– 66.– Grand Hotel Terminus 25.5.-24.9.11 täglich 123.– 189.– 61.– Rica Neptun Hotel 15.6.-15.8.11 täglich 149.– 232.– 73.– Bergen Travel Hotel 1.5.-30.9.11 112.– 161.– 55.–

47


FLY & DRIVE Oslo / Richtpreise

VW-Golf, Kat. C Wagenkategorie

bei

1 Woche inkl. Flug pro Person 1.6.-30.9.11

A / EBMN Nissan Micra

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. B / CCMN 2 Pers. VW-Polo 3 Pers. 4 Pers. C / CDMR 2 Pers. VW-Golf 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. D / IDMR 2 Pers. VW-Jetta 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. E / IWMR 2 Pers. Toyota Avensis 3 Pers. Kombi 4 Pers. 5 Pers. U / CWAR 2 Pers. Ford Focus 3 Pers. Kombi 4 Pers. 5 Pers. T / CDAR 2 Pers. VW-Golf 3 Pers. Automat 4 Pers. 5 Pers.

633.– 520.– 464.– 661.– 539.– 478.– 716.– 575.– 505.– 463.– 771.– 612.– 533.– 485.– 843.– 660.– 569.– 514.– 758.– 603.– 526.– 480.– 791.– 625.– 543.– 493.–

2 Wochen inkl. Flug pro Person 1.6.-30.9.11 924.– 714.– 609.– 976.– 749.– 635.– 1078.– 817.– 686.– 608.– 1182.– 886.– 738.– 649.– 1315.– 975.– 805.– 703.– 1156.– 869.– 725.– 639.– 1217.– 910.– 750.– 664.–

Norwegen

Weitere Wagen-Kategorien, längere Wagenmieten sowie Fly & Drive-Preise für andere Zeiten und Städte in Norwegen auf Anfrage!

Wagen kategorie A / EBMN Nissan Micra B / CCMN VW-Polo C / CDMR VW-Golf D / IDMR VW-Jetta F / SDMR VW-Passat 1.8 G / FDAR Volvo S60 Automat H / LDAR Mercedes E200K Automat E / IWMR Toyota Avensis Kombi O / SWMR Audi A4 Kombi N / PWAR Volvo V70 Kombi Autom. U / CWMR Ford Focus Kombi T / CDAR VW-Golf Automat Q / IVMR VW Touran, 7 Sitze L / SVMR Renault Traffic Minibus 9 Sitze

1.6.-30.9.11 (Ermässigte Preise für Vor- und Nachsaison!) bei 3-4 Tage 1 Woche Zusatz- 2 Wochen Zusatz- 3 Wochen pro Tag 5-7 Tage Tag Tag

Zusatz Tag

136.–

678.–

97.–

1260.–

90.–

1863.–

89.–

147.–

744.–

105.–

1364.–

98.–

2016.--

97.--

169.–

843.–

121.–

1568.–

112.–

2317.–

111.–

191.–

954.–

137.–

1775.–

127.–

2623.–

125.–

245.–

1224.–

175.–

2276.–

163.–

3365.–

161.–

280.–

1398.–

200.–

2600.–

186.–

3848.–

183.–

336.–

1678.–

240.–

3120.–

223.–

4613.–

220.–

220.–

1097.–

157.–

2041.–

146.–

3017.–

144.–

255.–

1274.–

182.–

2369.–

170.–

3502–

167.–

298.–

1489.–

213.–

2768.–

198.–

4093.–

195.–

189.–

927.–

133.–

1724.–

124.–

2548.–

122.–

199.–

993.–

142.–

1846.–

132.–

2729.–

130.–

377.–

1884.–

270.–

3503.–

251.–

5179.–

247.–

Preise auf Anfrage

Mietwagenpreise für Nordnorwegen (nördlich von Trondheim) auf Anfrage!

Zusätzliche Kosten:

Mietstationen:

(NOK-Preise vor Ort zahlbar)

Über 50 Mietstationen in ganz Norwegen, z.B. Oslo, Bergen, Trondheim, Stavanger, Kristiansand, Tromsö, Bodö, Ålesund, Svolvaer, Kirkenes, Alta, Röros.

1. Mietwagen-Übernahmegebühr am Flughafen: NOK 438.–/Wagen 2. Annullationskosten-Versicherung 3. Kindersitz: NOK 313.–/Miete, Gepäckträger: NOK 313.–/Miete, GPS-Navigations-System: NOK125.–/Tag (max. NOK 1875.–/Miete). 5. Einweg-Wagenmiete innerhalb Norwegen: auf Anfrage 6. Liefer-/Abholgebühr während der Büro-Zeiten: NOK 313.–/Lieferung/Abholung + NOK 12.50/km 7. Wagenübernahme/Rückgabe-Gebühr nach den Büro-Zeiten: NOK 375.– bis 750.–/Miete (wird zusätzlich überall zu den üblichen Gebühren berechnet) 8. Reduzierung des Selbstbehaltes bei der Vollkasko und Diebstahlversicherung auf NOK 2000.–: NOK 125.–/Tag 9. Gebühr für zusätzlichen Lenker: NOK 38.–/Tag/Lenker, höchstens NOK 525.–/Miete. Mindestalter des Fahrzeuglenkers: 19 Jahre. Führerschein mindestens seit einem Jahr. Zusatzgebühr für junge Lenker bis 23 Jahre: NOK 156.–/Tag Kinderermässigungen auf Anfrage.

48

Reine Wagenmiete Süd-Norwegen (bis Trondheim und südlich) pro Wagen in SFr.

Inbegriffen: • Linienflug Zürich-Oslo-Zürich mit SAS, T-Klasse • Wagenmiete mit unbeschränkten Kilometern • Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von Fr. 119.– (Stand Januar 2011, Änderungen vorbehalten) • Vollkasko- und Wagendiebstahl-Versicherung mit folgenden Selbstbehalten: Kat. A, B = NOK 8000.–, Kat. C, D, T, U = NOK 9500.–, Kat. F, E, G,N, O, Q = NOK 12000, Kat. H, L = NOK 20000.– • Norwegische Taxen


Wohnmobilferien in Norwegen

Preise 2011 pro Tag pro Wohnmobil in SFr. 01.4.-16.6.2011 17.6.-16.7.2011 17.7.-16.8.2011 17.8.-16.9.2011 17.9.-31.10.2011

Small 2 Betten 190.– 264.– 305.– 264.– 190.–

Medium 4 Betten 198.– 272.– 313.– 272.– 198.–

Family 6 Betten 215.– 289.– 330.– 289.– 215.–

Large 6 Betten 223.– 297.– 338.– 297.– 223.–

NEU: Van 2 Betten 173.– 248.– 289.– 248.– 173.–

Luxury 3-4 Betten 305.– 379.– 420.– 379.– 305.–

Für die Übernahme des Wohnmobils wird eine Kreditkarte verlangt (Depot)! Service-Gebühr: Fr. 388.–/Miete inklusive Transfers vom und zum Flughafen, Erklärung des Wohnmobils, Karten und Campingführer. Berechnung der Miettage: Übernahme- und Rückgabe-Tag wird berechnet. Inbegriffene Leistungen: • 22% Mehrwertsteuer • 300 Fahrkilometer pro Tag • Vollkasko-Versicherung mit einem Selbstbehalt von € 2400.– pro Schadenfall • Aussenreinigung nach Rückgabe • Koch- und Essgeschirr • Strassenkarte

Bitte beachten Sie: Wir haben die Wohnmobil-Modelle ausführlich auf der Seite 29 vorgestellt. Mietstation in Norwegen: Oslo Ausstattung: Schlafplätze gemäss Ausschreibung, Küche mit Koch- und Essgeschirr, Gaskochherd, 220-VKühlschrank, Dusche, WC, Heizung. Die Innenausstattung kann varieeren. Die abgebildeten Modelle (Seite 29) sind nur Beispiele über die Wohnmobilklassen. Reinigung: Das Fahrzeug muss bei Rückgabe sauber gereinigt und mit leerem Schmutzwasser-Tank und WCContainer abgegeben werden. Für eine eventuelle notwendige Nachreinigung wird eine Gebühr von € 150.– und € 60.– pro Arbeitsstunde erhoben. Das Rauchen in den Wohnmobilen ist strengstens verboten!

Norwegen

Extrakosten und Ermässigungen: Siehe Seite 29. Einweg-Mieten auf Anfrage.

49


Autotouren

Südnorwegen

Hotel Union Øye, Norangsfjorden

Südnorwegen (1.6.–31.8.2011) Auf dieser ausgewogenen und speziell auserlesenen Autoreise wohnen Sie in romantisch-traditionellen Hotels wie in guten alten Zeiten! Sie geniessen überall die herzliche norwegische Gastfreundschaft und die feine klassische Küche. Die Hotels liegen zudem an den schönsten und ruhigsten Lagen.

Norwegen

Die Norweger lieben Lachs und Muscheln!

Røros

50

1. Tag: Oslo – Sandefjord (120 km) Anreise nach Oslo. Nach Ankunft beziehen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen, und schon geht’s los! Auf dieser ersten kurzen Etappe fahren Sie der Ostküste entlang südwärts und finden viele nette Dörfer mit schönen Häusern und bunten Gärten. 2. Tag: Sandefjord – Sauda-sjøen (300 km) Auf dieser Strecke von Ost nach West durchfahren Sie die Telemark, streifen die Hardangervidda und gelangen so ins südliche Fjordgebiet. In Saudasjoen übernachten Sie in dem im Herrenhof-Stil erbauten Sauda Fjord Hotel mit einer bildhübschen Aussicht auf den Saudafjord. 3. Tag: Saudasjoen – Lofthus (150 km) Heute geht es nordwärts, dem engen Sörfjorden entlang nach Lofthus. Dort gastieren Sie im wunderbaren Hotel Ullensvang am Fjord. 4. Tag: Lofthus– Bergen (100 km) Zuerst überqueren Sie mit einer Fähre den Hardangerfjord und gelangen auf gewundener Strasse in die schöne Stadt Bergen. Unterkunft im historischen Kleinhotel Park Pension. 5. Tag: Bergen Ganzer Tag für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in und um Bergen. So empfiehlt sich eine Küstenschifffahrt, ein Abstecher per Seilbahn zum Aussichtsberg Floyen oder ganz einfach ein Bummel durch die malerischen Häuser und lebhaften Gässchen. 6. Tag: Bergen – Balestrand (170 km) Nordwärts, dann am sonnigen Ufer des bekannten Sognefjorden entlang gelangen Sie zum Abschluss der heutigen Etappe zum wunderschönen Ort Balestrand mit Blick auf den Gletscher Jostedalsbreen. Dort übernachten Sie im bezaubernden Kvikne’s Hotel. Wünschen Sie eine etwas persönlichere Atmosphäre, empfehlen wir Ihnen das Walaker-Hotel in Solvorn, ca. 50 km von Balestrand. 7. Tag: Balestrand Heute haben Sie einen Ruhetag und haben Zeit für Musse oder für eine Wanderung in der Umgebung. Im Hotel werden Sie verwöhnt mit Köstlichkeiten. 8. Tag: Balestrand – Øye (240 km) Sie kommen von einem Fjord zum andern und gelangen in der Mitte der heutigen Etappe zum bekannten Briksdals-Gletscher. Die Tagestour

endet in Øye am Hjorundsfjorden, wo Sie im abgebildeten Hotel Union Øye königlich untergebracht sind. 9. Tag: Øye– Lom (100 km) Die heutige Strecke ist bereichert mit der einmaligen Fährenfahrt auf dem berühmten Geirangerfjord, der sich imposant zwischen steilen Felswänden und herabfallenden Wasserfällen durchschlängelt. Von Meereshöhe windet sich die Strasse wieder hoch bis auf 1038 m, von wo Sie sich anschliessend langsam dem Fluss Otta entlang bis nach Lom begeben. In Lom finden Sie eine der alten Stabkirchen. 10. Tag: Lom–Røros (290 km) Von Lom winden Sie sich durch die Täler des Dovre Fjell bis hoch nach Røros, einer alten Grubenstadt mit viel Historik. Unterkunft im schönen Hotel Røros. 11. Tag: Røros Ruhetag 12. Tag: Røros – Trondheim (ca. 280 km) Gemütliche Fahrt durch die norwegische Landschaft nach Trondheim. Die drittgrößte Stadt Norwegens liegt wunderschön an der Mündung des Flusses Nidelva. Freier Aufenthalt in Trondheim. Besichtigen Sie den Nidaros-Dom und die malerische Altstadt mit den farbigen Holzhäusern. 13. Tag: Trondheim–Flug nach Oslo Fahrt zum Flughafen Trondheim, Mietwagenrückgabe und Flug nach Oslo. Unterkunft im Zentrum von Oslo. 14. Tag: Oslo Freier Aufenthalt in Oslo zum Bummeln, Einkaufen, Geniessen, aber auch für grosse Sehenswürdigkeiten, wie Wigeland-Park, Vikinger-Museum oder für Aker Brygge, ein modernes Einkaufszentrum direkt am Meer mit vielen Restaurants und Sonnenterrassen. 15. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm Inbegriffene Leistungen: 14 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC, inkl. Frühstück, 1 Nachtessen in Lofthus, Inlandflug Trondheim–Oslo; inkl. Flughafentaxen im Wert von Fr. 35.– Nicht inbegriffen: Fährenüberfahrten, Inlandflug Trondheim–Oslo und Flughafentaxen. Preise pro Person ab/bis Oslo, ohne Fähren Doppelzimmer Fr. 2160.– Einzelzimmer Fr. 3160.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 810.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 670.– Zuschlag für „Flug & Mietwagen“ siehe Seite 48. Einwegwagenmiete auf Anfrage.


Autotouren

ja Andenes Sen n åle ter s e V n t oe Lof Narvik

Moskenes Bodø

Fauske

Lofoten,Vesterålen, Senja 9 Tage / 8 Nächte ab/bis Bodø (1.6.-31.8.2011)

Auf dieser Reise erleben Sie die eindrückliche Inselwelt der Lofoten und Vesterålen sowie die Insel Senja. Die Route führt durch eine der schönsten Regionen Norwegens. Auf den Lofoten und Vesterålen übernachten Sie in den typischen, gemütlichen Rorbus am Meer.

Preise pro Person ab/bis Bodø, ohne Fähren Doppelzimmer Fr. 1210.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 860.– Zusatzbett Kind bis 12 J. Fr. 720.– Inbegriffene Leistungen: 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück, in Rorbus ohne Frühstück (kann zusätzlich bestellt werden oder selbst zubereitet werden), Walsafari inkl. Eintritt ins Walmuseum, Führung und Imbiss an Bord. Nicht inbegriffen: Flug und Mietwagen: Preise auf Anfrage! Fähren: zahlbar vor Ort. Die Fähre Bodö-Moskenes können wir für Sie auch zum voraus buchen (Reservation empfehlenswert im Sommer).

Lofoten wie zu verschiedenen attraktiven Museen und Naturschönheiten. Auch haben Sie die Möglichkeit, an einer Bootsfahrt auf dem Nissersee teilzunehmen. Biber- und Elchsafaris werden ebenfalls angeboten. 5. Tag: Vrådal 2. Ruhetag. Zeit für Aktivitäten, Ausflüge oder zum Faulenzen.

Fjorde und Telemark

Fjorde und Telemark 8 Tage 1.6.–31.8.2011

Diese Autotour zeigt Ihnen die Vielseitigkeit der norwegischen Landschaften: Die Westküste mit den bekannten Fjorden, die Hochebene des Haukelifjells, die Telemark, Heimat des Skisportes, die Südküste mit ihren malerischen Dörfern und zu guter Letzt Oslo, die Hauptstadt am Ende des gleichnamigen Fjordes. 1. Tag: Zürich–Bergen Am Mittag Flug nach Bergen, der schönen Stadt an der Westküste von Norwegen. Auf einem Abendbummel werden Sie den besonderen Charme dieser Stadt spüren und Norwegen gleich in Ihr Herz schliessen. Unterkunft in zentral gelegenem Hotel in Bergen. 2. Tag: Bergen–Lofthus (100 km) Am Vormittag Gelegenheit für verschiedene Besichtigungen und Sehenswürdigkeiten in Bergen. Dann fahren Sie mit Ihrem Mietwagen los. Auf gewundener Strasse gelangen Sie zum bekannten Hardangerfjord, dem Sie folgen, bevor Sie in Lofthus ankommen. Sie übernachten im schönen Hotel Ullensvang, wo Sie eine warme, persönliche Atmosphäre geniessen. 3. Tag: Lofthus-Vrådal (260 km) Heute fahren Sie am Ufer des Sörfjordes entlang bis nach Odda und kommen dann ins Gebirge des Haukelifjells. Über gebirgiges Hochland fahren Sie in die Telemark hinein und gelangen im Herzen dieses Gebietes nach Vrådal am Nissersee in traumhafter Umgebung. Unterkunft und Nachtessen im gemütlichen, traditionellen Straand Hotel mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum.

6. Tag: Vrådal–Arendal (130 km) Wunderschöne Fahrt entlang dem Nissersee bis hinunter an die Ostküste zum pulsierenden Sommerstädtchen Arendal, wo Sie den gemütlichen Norwegern begegnen. Unterkunft im zentral gelegenen Hotel Phönix mit einer ausgezeichneten Küche. 7. Tag: Arendal–Oslo (270 km) Heute fahren Sie entlang der Südostküste nach Norden. Machen Sie einen Abstecher zu einem der zahlreichen malerischen kleinen Küstenstädtchen Risör, Lyngör oder Kragerö. Unterkunft in einem Stadthotel in Oslo. 8. Tag: Oslo–Zürich Heute morgen haben Sie noch Zeit, die norwegische Hauptstadt zu erkunden. Am Nachmittag Rückflug nach Zürich oder individuelle Verlängerung. Preise pro Person inkl. Frühstück, ohne Fähren Doppelzimmer Fr. 1020.– Einzelzimmer Fr. 1430.– Zusatzbett Fr. 620.– Inbegriffene Leistungen: 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad/Dusche, WC, 7x Frühstücksbuffet, 3x Nachtessen in Vrådal, 1x Nachtessen in Lofthus Zuschlag für „Flug & Mietwagen“ siehe Seite 48. Einweg Automiete auf Anfrage. Hotel Ullensvang, Loffhus

Norwegen

1. Tag: Anreise nach Bodø. Übernachme des Mietwagens am Flughafen. Fahrt in die Stadt Bodø. Übernachtung. 2. Tag: Bodø-Mortsund (150 km + Fähre 4 h). Am Morgen Fährüberfahrt von Bodø nach Moskenes auf den Lofoten. Weiterfahrt nach Mortsund. Unterkunft in Statles Rorbusenter. 3. Tag: Mortsund. Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie die karge Landschaft auf einer kleinen Wanderung oder machen Sie einen Ausflug per Velo oder per Wagen. Zweite Nacht in Mortsund. 4. Tag: Mortsund-Andenes (ca. 250 km). Sie verlassen Lofoten und kommen auf die Vesterålen-Inseln. Im äussersten Norden dieser Inselkette liegt Andenes, wo Sie übernachten. 5. Tag: Andenes. Heute erleben Sie etwas Besonderes: Nach einer Besichtigung des Walmuseums fahren Sie hinaus aufs Meer, um echte Wale zu beobachten. Erfahrene Führer begleiten Sie und können Ihnen einiges über diese faszinierenden, riesigen Säugetiere erzählen. Zweite Übernachtung in Andenes. 6. Tag: Andenes-Senja (10 km + Fähre 90 Min). Die Fährfahrt auf die Insel Senja dauert nur knapp 1 ½ Stunden. Senja ist „Norwegen en miniature“; die Insel bietet eine landschaftliche Vielfalt auf kleinem Raum, wie keine zweite Region Norwegens. Unterkunft auf der Insel Senja. 7. Tag: Senja-Narvik (ca. 250 km). Weiterfahrt nach Narvik, der Endstation der bekannten Erzbahn Kiruna-Narvik. Unterwegs können Sie den nördlichsten Zoo Europas, den Polar Zoo, in Bardu, besuchen. Übernachtung in Narvik. 8. Tag: Narvik-Fauske (ca. 210 km). Die Fahrt geht weiter durch die eindrückliche Berg- und Fjordlandschaft bis nach Fauske. Übernachtung. 9. Tag: Fauske- Bodø (ca. 65 km). Am Vormittag fahren Sie zum Flughafen Bodø. Mietwagenrückgabe und Flug nach Oslo und weiter nach Zürich oder Anschlussprogramm.

4. Tag: Vrådal Ruhetag. Zeit zum Wandern, Rudern, Paddeln, Segeln, Reiten oder für Tennis. Zudem bieten sich zahlreiche lohnende Ausflüge in die Umgebung an, so zum Beispiel eine Fahrt zum Telemark-Kanal, zu einer Silberschmiede oder Stabkirche so-

51


Autotouren

Norwegen

Fjordfähre

Rica Hotel Seilet Molde

Der Südküste entlang

Fjord-Norwegen

8 Tage (1.6.–31.8.2011)

8 Tage (1.6.–31.8.2011)

1. Tag: Anreise nach Oslo. Unterkunft auf dem Berg Holmenkollen. 2. Tag: Oslo-Kristiansand (ca. 340 km). Vormittags Zeit für Entdeckungen in Oslo. Besuchen Sie den schön angelegten Statuenpark Vigeland und das Åkerbryggen-Viertel. Start der Autotour südwärts der Küste entlang. Machen Sie einen Abstecher ab der Hauptstrasse nach Risør – einem malerischen Dorf am Meer. Machen Sie die nächste Pause in Lillesand. Unterkunft in Kristiansand. 3. Tag: Kristiansand-Stavanger (ca. 270-350 km). Nehmen Sie in Kristiansand an einer geführten Stadtführung zu Fuss teil oder bummeln Sie einfach gemütlich entlang der Strasse Markensgate. Weiterfahrt nach Mandal und danach bei Intresse ein Abstecher zum Leuchtturm Lindesnes. Ab Flekkefjord lohnt es sich, statt auf der Hauptstrasse auf der Küstenstrasse via Egersund zu fahren um nach Stavanger zu gelangen. Unterkunft in Stavanger. 4. Tag: Stavanger-Haugesund-Os (ca. 280 km). Heute erwartet Sie eine interessante Fjordreise: zuerst per Fähre über den Boknafjorden nach Haugesund, dann auf der Strasse nach Odda und dem Sørfjorden entlang nach Kinsarvik, anschliessend per Fähre nach Kvanndal und zum Schluss dem Hardangerfjord entlang nach Os, wo Sie übernachten. 5. Tag: Os/Bergen. Ausflug nach Bergen. Zeit für eine Atempause. Bummel auf dem Fischmarkt und im Hansaviertel. Schöne Boutiquen mit norwegischen Strickwaren locken zum Hineinschauen. 6. Tag: Os-Bergen-Geilo (ca. 320 km). Wählen Sie die Route via Voss und Ulvik nach Bruravik. Fähre über den Eidfjord nach Brimnes. Nun geht’s bergauf nach Fossli und über die Hardangervidda nach Geilo. Übernachtung. 7. Tag: Geilo-Lillehammer (ca. 200 km). Besichtigen Sie die Stabkirche von Torpo und nehmen Sie ab Gol die Strasse nach Leira und Fagernes. Durch das Berggebiet von Synnfjell gelangen Sie nach Lillehammer. Besichtigen Sie das Freilichtmuseum Maihaugen in der olympischen Stadt Lillehammer. Das autofreie Zentrum lädt zum Flanieren ein. 8. Tag: Lillehammer-Oslo (Flughafen) (160 km). Abreise oder Anschlussprogramm.

1. Tag: Anreise nach Bergen. Übernachtung. 2. Tag: Bergen. Kennenlernen dieser reizenden Küstenstadt. Nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt teil oder bummeln Sie einfach auf dem Fischmarkt und im Hansaviertel. Viele schöne Boutiquen mit norwegischen Pullovern warten auf Ihren Besuch! 3. Tag: Bergen-Førde (ca. 420 km). Viele Wege führen nach Førde! Z.B. via Dale und Voss nach Vangnes, mit einer Fährenüberfahrt nach Balestrand und weiter via Moskog nach Førde. Sie können aber auch die kleinen Küstenwege mit mehreren Fährenüberfahrten wählen – eine echte Fjordreise – ganz nach Lust und Laune! 4. Tag: Førde-Ålesund (ca. 200 km). Kurze Fahrt zurück nach Moskog, dann über das Fjällgebiet Dalsnibba zum legendären Geirangerfjord. Fährenüberfahrt von Eidsdal nach Lige. Via Stordal und Spjelkavik gelangen Sie nach Ålesund, wo Sie übernachten. 5. Tag: Ålesund. Die für Norwegen typischen Holzhäuser finden Sie hier nicht, denn diese wurden durch ein Feuer im Jahre 1904 zerstört. Die Stadt wurde aber danach in hübschem Jugendstil neu erbaut. Viele kunstvolle Häuser prägen das heutige Stadtbild. Besuchen Sie das sehr sehenswerte Aquarium und steigen Sie hinauf auf den Berg Aksla mit wunderbarer Aussicht. Ein markierter Wanderweg ab Zentrum führt Sie hin. Ein weiteres Ausflugsziel ist der Leuchtturm Alnes auf der Insel Godøy oder die Vogel-Insel Runde. 6. Tag: Ålesund-Åndalsnes-Molde (ca. 180 km). Der Umweg entlang dem Romsdalsfjorden via Åndalsnes lohnt sich! Mit einer Fjordfähre kommen Sie von Afernes nach Sølsnes und fahren danach weiter nach Molde. Wir empfehlen Ihnen die Übernachtung im Rica Hotel Seilet direkt am Moldefjord mit herrlicher Aussicht über den Fjord in die Berge! 7. Tag: Molde-Bud-Kristiansund-Trondheim (ca. 350 km.) Alle Fotografen aufgepasst: Der Besuch des Fischerdorfs Bud wird ihr Herz höher schlagen lassen! Imposante Motive finden Sie ebenfalls auf der Fahrt über die Atlantik-Strasse! Via Kristiansund gelangen Sie nach Trondheim. Besuchen Sie den bekannten Nidaros-Dom und die Altstadt mit den farbigen Holzhäusern. 8. Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm.

Preise pro Person inkl. Frühstück, ohne Fähren: Doppelzimmer Fr. 920.– Einzelzimmer Fr. 1380.– Fr. 680.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 550.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Zuschlag für „Flug & Mietwagen“ siehe Seite 48.

52

Preise pro Person inkl. Frühstück, ohne Fähren: Doppelzimmer Fr. 930.– Einzelzimmer Fr.1295.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 570.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 330.– Zuschlag für „Flug & Mietwagen“ siehe Seite 48. Einweg-Automiete auf Anfrage.


Autotouren

Norwegens Bilderbuch 8 Tage (1.6.–31.8.2011)

9. Tag: Molde-Bud-Kristiansund-Trondheim (ca. 350 km). Wenn Sie gerne fotografieren, lässt der Besuch des Fischerdorfs Bud ihr Herz höher schlagen! Imposant und ebenfalls fotogen ist die Fahrt über die Atlantik-Strasse! Via Kristiansund gelangen Sie nach Trondheim. 10. Tag: Trondheim. Die Atlantik-Strasse Besuchen Sie den bekannten Nidaros-Dom und die farbenfrohe Altstadt. Oder vielleicht haben Sie Lust auf einen kleinen Bootsausflug? 11. Tag: Trondheim-Røros (ca. 160 km). Heute fahren Sie dem Gaula-Fluss entlang und ab Støren im Gaula-Tal bis nach Røros. Flanieren Sie in diesem ehemaligen Bergwerk-Stadt mit alten Häusern, kleinen Läden und einer markanten Kirche. 12. Tag: Røros-Lillehammer (ca. 260 km). Fahrt via Østerdalen in die olympische Stadt Lillehammer. 13. Tag: Lillehammer. Besichtigen Sie das weitläufige Freilichtmuseum Maihaugen am besten mit

einem Pick-Nick. Das autofreie Zentrum mit schönen Holzhäusern lädt zum Flanieren ein. Sportinteressierte besuchen das Olympische Museum. 14. Tag: Lillehammer-Oslo (Flughafen) (160 km). Abreise oder Anschlussprogramm. Preise pro Person inkl. Frühstück, ohne Fähren: Doppelzimmer Fr. 1610.– Einzelzimmer Fr. 2380.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 1080.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 650.– Zuschlag für „Flug & Mietwagen“ siehe Seite 48.

Norwegen

1. Tag: Anreise nach Oslo. Unterkunft auf dem Berg Holmenkollen. 2. Tag: Oslo. Fahren Sie per Bahn hinunter in die Stadt und nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt teil, z.B. an der Varianten per Boot und Bus. Danach haben Sie noch Zeit, die norwegische Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken. 3. Tag: Oslo-Geilo (ca. 250 km). Die Fahrt via Drammen bringt Sie weg von der Stadt. Biegen Sie bei Kongsberg in die Strasse nach Geilo ein. Eine angenehme Reise über das Land mit Bauernhäuser im verträumten Numedalen. Unterkunft in Geilo. 4. Tag: Geilo-Bergen (ca. 300 km). Fahrt über das Fjällgebiet von Hardangervidda nach Fossli und weiter nach Kinsarvik. Fährenüberfahrt auf dem Hardangerfjord nach Kvanndal. Via Øystese gelangen Sie nach Bergen, wo sie übernachten. 5. Tag: Bergen. Kennenlernen dieser reizenden Küstenstadt. Nehmen Sie teil an einer Stadtrundfahrt oder bummeln Sie einfach auf dem Fischmarkt und im Hansaviertel. Viele schöne Boutiquen mit norwegischen Pullovern warten auf Ihren Besuch! 6. Tag: Bergen-Ålesund (ca. 580 km). Heute heisst es, früh aufzustehen, denn Sie haben eine lange, aber sehr schöne Reise vor sich! Fahren Sie via Dale und Voss nach Vangnes. Fährenüberfahrt nach Balestrand. Weiter geht’s via Moskog und Loen zum Nordfjord und via Stryn über das Fjällgebiet Dalsnibba zum legendären Geirangerfjord. Fährenüberfahrt von Eidsdal nach Lige. Via Stordal und Spjelkavik erreichen Sie ihr heutiges Ziel Ålesund, wo Sie übernachten. 7. Tag: Ålesund. Sie haben sich eine Atempause verdient! Geniessen Sie diese im Jugendstil gebaute Küstenstadt mit einer interessanten Geschichte. Besuchen Sie das sehr sehenswerte Aquarium und steigen Sie hinauf auf den Berg Aksla mit wunderbarer Aussicht. Ein markierter Wanderweg ab Zentrum führt Sie hin. Ein weiteres Ausflugsziel ist der Leuchtturm Alnes auf der Insel Godøy. 8. Tag: Ålesund-Åndalsnes-Molde (ca. 180 km). Machen Sie den Umweg entlang dem Romsdalsfjorden via Åndalsnes nach Afernes. Fährenüberfahrt nach Sølsnes und weiter nach Molde. Ein besonderes Erlebnis ist die Übernachtung im Rica Hotel Seilet direkt am Moldefjord.

Oslo Akerbrygge mit Rathaus

53


Lofoten & Vesterålen Andenes n

åle ter Ves

ja

Sen

Kabelvåg Henningsvær n Svolvær ote Lof Mortsund Å

Bodø

Lofoten und Vesterålen Die Lofoten erstrecken sich am nordwestlichen Rand von Norwegen über mehrere Inseln. Nördlich angrenzend liegt die Inselgruppe der Vesterålen. In dieser Inselwelt gibt es viel zu sehen; ein längerer Aufenthalt ist empfehlenswert. Entdecken Sie die wunderschönen Landschaften mit dem Auto, per Fahrrad oder auf einer Wanderung. Am besten erleben Sie die spezielle Atmosphäre, wenn Sie in einem Rorbu übernachten. Diese kleinen Holzhäuser wurden ursprünglich als Unterkunft für die Fischer, die vom Festland zum Fischfang auf die Lofoten kamen, gebaut. Versuchen Sie auch einmal Ihr Glück bei einem Angelausflug. Wenn Sie die karge Natur lieben und Ruhe suchen, sind Sie hier richtig!

Statles Rorbusenter

Statles Rorbusenter, Mortsund

Svinöya Rorbuer, Svolvaer

Geniessen Sie die Ruhe und die faszinierende Aussicht auf die nahegelegenen Bergspitzen der Lofoten. Sie bewohnen ein kleineres Haus, genannt Rorbu, direkt am Wasser. Mortsund ist mit dem Auto in etwa zwei Stunden von Svolvaer zu erreichen. Eine Fähre verbindet auch Bodö mit Moskenes. Von dort sind es noch ca. 50 km bis Mortsund. Die Rorbu verfügen über eine Küche, z. T. mehrere Schlafzimmer, Wohnzimmer (meist mit Sicht aufs Meer) und Dusche / WC.

Gemütliche Rorbu unweit von Svolvaer (1 km). Svolvaer ist gut erreichbar per Flugzeug, Hurtigrute oder per Fähre vom Festland. Ein schönes Fischrestaurant befindet sich direkt bei den Rorbu. Fahrräder, Motorboote und Angelausrüstungen können gemietet werden. Die Rorbu wurden renoviert und haben einen hohen Standard. Sie verfügen über eine gut ausgestattete Küche, ein bis drei Doppelzimmer und moderne Badezimmer mit Dusche/ WC.

Preise pro Haus und Tag ohne Mahlzeiten: Kat. I (60 m2) 6 Betten/3 Schlafz. Fr. 290.– Kat. II (55 m2) 4 Betten/2 Schlafz. Fr. 230.– Kat. III (45 m2) 8 Betten/2 Schlafz. Fr. 190.– Kat. IV (40 m2) 2 Betten/1 Schlafz. Fr. 190.– Bettwäsche + 2 Handtücher Fr. 20.– Endreinigung Fr. 45.– bis Fr. 63.– Ruderboot gratis Frühstück Fr. 18.–

Preise pro Haus und Tag ohne Mahlzeiten inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung: 1.6.–31.8.2011 2 Betten / 1 Schlafzimmer / 1 Badez. 4 Betten / 2 Schlafzimmer / 1 Badez. 6 Betten / 3 Schlafzimmer / 1 Badez. 4 Betten / 2 Schlafzimmer / 2 Badez.

Fr. 240.– Fr. 320.– Fr. 360.– Fr. 370.–

Frühstück

Fr. 22.–

Minimum Aufenthalt im Sommer = 2 Nächte

Preise gültig vom 1. 6. – 31. 8.2011 Preise für Vor-/Nachsaison auf Anfrage

Preise für Vor-/Nachsaison auf Anfrage. Preise für Vestfjord-Suites auf Anfrage.

Svinöya Rorbuer

Norwegen

Å-Rorbuer, Å

54

Die Ortschaft Å ist das südlichste Dorf auf den Lofoten. Es ist eines der am besten erhaltenen Fischerdörfer Norwegens und wird von vielen Besuchern als der schönste Ort der Insel bezeichnet. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Bootsausflüge z.B. zu den Vogelinseln Røst und Værøy oder für eine Schifffahrt mit einem Fischkutter. Die Rorbu-Anlage besteht aus 23 Einheiten. Ein Restaurant, ein Café und ein Lebensmittelladen ist ebenfalls vorhanden. Die Rorbus sind 30100m2 gross und bieten Platz für 3-10 Personen. Jedes Haus hat ein Wohnzimmer, eine Küche, Dusche/WC sowie 1 oder mehrere Schlafzimmer. Die Preise varieren zwischen ca. Fr. 190.–und Fr. 310.– pro Tag je nach Hausgrösse. Preise für längere Aufenthalte können angefragt werden.


Lofoten & Vesterålen Walsafaris auf Vesterålen Abfahrten täglich ab Andenes! Bewundern Sie den Zauber der Mitternachtssonne auf den Lofoten-Inseln, und erleben Sie dazu etwas Einzigartiges: eine Walsafari! Hier treffen Sie Pottwale, Schwertwale, Zwergwale, Langfinnendelphine und andere Walarten in ihrem richtigen Element. Erfahrene Walforscher begleiten Sie auf dieser Bootstour. Sie übernachten in den romantischen Rorbu-Fischerhütten Lankanholmen (2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Dusche/WC) oder im Hotel Andrikken in Andenes. Preise pro Person inkl. 2 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück sowie Walsafari (5 – 6 Std.) Hotel Andrikken/Viking 1.6.-31.8.2011 Doppelzimmer pro Person Fr. 450.– Einzelzimmer pro Person Fr. 550.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 310.– Zusatzbett Kind bis 14 J. Fr. 210.– Lankanholmen Rorbu ohne Mahlzeiten* Bei 2 Personen pro Person Fr. 435.– Bei 3 Personen pro Person Fr. 360.– Bei 4 Personen pro Person Fr. 315.– *inkl. Bettwäsche, Endreinigung und Walsafari Kinderpreise im Rorbu auf Anfrage.

Nusfjord Rorbu-Dorf Nusfjord in Ramberg ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Fischerdörfer Norwegens. Die ehemaligen Fischerhütten wurden liebevoll saniert und bieten nun Unterkunft für Feriengäste. Ein Restaurant und ein Lebensmittelgeschäft ist im Dorf vorhanden. Alle Rorbus (ausser Kat. C) haben eine Dusche/WC. Ein Service-Gebäude mit Dusche/WC für die Häuser der Kat. C ist vorhanden. Nusfjord gehört zu den Hauptattraktionen auf den Lofoten!

Preise pro Rorbu, ohne Frühstück, inkl. Ruderboot. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung Preise bei

1-2 Pers.

Zusatzbett

Kat. A Kat. A+ Kat. B Kat. C

Fr. 275.– Fr. 435.– Fr. 250.– Fr. 155.–

Fr. 20.– Fr. 20.– Fr. 20.– Fr. 20.–

Nyvågar Rorbuhotell, Kabelvåg 30 gemütliche, moderne Rorbus mit einer Wohnküche und 2 Schlafzimmern, Dusche/WC, an schöner Lage direkt am Wasser, Restaurant und Pub. Bootsvermietung. Preise pro Rorbu inkl. Frühstück, 1.4.–30.9.2011 Rorbu pro Nacht: bei 2 Pers. Fr. 330.– Rorbu pro Woche: bei 2 Pers. Fr. 1930.–

bei 4 Pers. Fr. 405.– bei 4 Pers. Fr. 2425.–

Halbpensions-Zuschlag Fr. 66.– /Tag/Person

Nyvågar Rorbuhotell

Norwegen

Walbeobachtungen in Andenes

Kat. A = 1 Schlafzimmer mit 2 Betten + 4 Betten im Wohnzimmer-Galerie Kat. A+ = 2 Schlafzimmer mit je 2 Betten + 2 Betten im Wohnzimmer-Galerie Kat. B = 4 Betten im Wohnzimmer-Galerie (keine separaten Schlafzimmer) Kat. C = 4 Betten im Wohnzimmer-Galerie, Häuser ohne Komfort

55


Hurtigruten Fahrplan (wichtigste Orte) 15.4.– 14.9.11

Die Hurtigruten-Strecke entlang der norwegischen Küste wird oft als die schönste Seereise der Welt bezeichnet. Täglich verlässt ein Hurtigruten-Schiff die südnorwegische Hafenstadt Bergen, fährt nordwärts und besucht unterwegs viele schöne Ortschaften, wie Ålesund, Trondheim, Bodø, Svolvær, Tromsø, Hammerfest und Honningsvåg auf der Nordkap-Insel. Nach 6 Tagen wird Kirkenes im Norden erreicht. Danach geht’s wieder zurück nach Bergen. Während der Seereise übernachten Sie in einer Kabine Ihrer Wahl und haben die Möglichkeit, an organisierten Landausflügen teilzunehmen oder die angelaufenen Städte auf eigene Faust zu besichtigen.

Nordwärts: Tag 1: Bergen Tag 2: Alesund Tag 3: Trondheim Tag 4: Bodø Tag 4: Svolvaer Tag 5: Tromsö Tag 6: Hammerfest Tag 7: Kirkenes Südwärts: Tag 7: Kirkenes Tag 8: Hammerfest Tag 9: Tromsö Tag 9: Svolvaer Tag 11: Trondheim Tag 12: Alesund Tag 12: Bergen

ab: 20.00 h ab: 09.30 h ab: 12.00 h ab: 15.00 h ab: 22.00 h ab: 18.30 h ab: 06.45 h an: 09.45 h ab: 12.45 h ab: 12.45 h ab: 01.30 h ab: 20.00 h ab: 10.00 h ab: 00.45 h an: 14.30 h

2. Tag: Aufenthalt in Bergen. Zeit für eine Stadtrundfahrt, für das Grieg-Museum oder für den Kauf eines echten Norwegen-Pullis in einer der zahlreichen Boutiquen! Abends Einschiffung auf einem Hurtigruten-Schiff. Übernachtung an Bord in einer komfortablen Kabine mit Dusche/WC.

1) Zürich-Bergen-Zürich inkl. Flüge und 2 Übernachtungen in Bergen, Thon Hotel Bristol inkl. Frühstück, Flughafentaxen im Wert von Fr. 190.– (Stand Januar 2011)

3. Tag: Geniessen Sie die Fahrt entlang der Küste. In Ålesund besteht die Möglichkeit an Land zu gehen um diese malerische Küstenstadt kurz zu besichtigen. Danach folgt die Fahrt in den Geirangerfjord, wo das Schiff kehrt. Nebst der eindrucksvollen Berglandschaft können Sie auch die bekannten Wasserfälle „Die sieben Schwestern“ bewundern. Zweite Übernachtung an Bord.

15.4. – 31.10.11 Fr. 750.–

2) Zürich-Bergen/Kirkenes-Zürich (oder umgekehrt) inkl. Flüge, 1 Übernachtung in Bergen (Hotel Augustin) und 1 Übernachtung in Kirkenes (Thon Hotel Kirkenes) inkl. Frühstück, Flughafentaxen im Wert von Fr. 190.– (Stand Januar 2011) 15.4. – 31.10.11 Doppelzimmer Fr. 790.–

Norwegen

Kabinenbeschreibung

Buchungskategorie

Preisbeispiele Hurtigruten, Sommer 2011 pro Person in Doppelkabine. Weitere Preise und Daten auf Anfrage! Verlangen Sie bei uns den ausführlichen Hurtigruten-Katalog. 1/2 Rundreise Bergen-Kirkenes oder v.v. 6 Nächte an Bord, inkl. Vollpension Bergen-Kirkenes Kirkenes-Bergen 1.5.-31.5. 1.6.-31.7. 1.5.-31.5. 1.6.-31.7. 1.8.-31.8. 1.8.-31.8.

Falls Sie nicht die ganze Hurtigruten-Strecke bereisen möchten, empfehlen wir Ihnen diese attraktive Schnuppertour von Bergen nach Trondheim mit einer Fahrt in den legendären Geirangerfjord. Abfahrten 15.5.-14.8.11 täglich möglich. 1. Tag: Flug Zürich-Bergen mit SAS. Flughafenbus in die Stadt. Übernachtung in Bergen.

Basis-Flugpakete zu Hurtigruten-Kreuzfahrten (Richtpreise)

Doppelzimmer

Hurtigruten Schnuppertour

ganze Rundreise Bergen-Kirkenes-Bergen 12 Nächte an Bord, inkl. Vollpension Bergen-Kirkenes-Bergen 1.5.-31.5. 1.6.-31.7. 1.9.-30.9. 1.8.-31.8.

Innenkabine mit I2 2350 2645 1850 2080 3360 3775 2430 Kajüten-/Sofabett Aussenkabine mit A2 2595 2840 2040 2235 3705 4060 2540 Kajütenbett Aussenkabine separate 2845 3190 2235 2505 4065 4555 2605 Betten mit Sofabett und L2 Bett, teils m. eing. Sicht Aussenkabine mit sep. 2995 3360 2355 2640 4280 4795 2740 Betten, Sofabett/Bett, N2 mittleres/unteres Deck Aussenkabine mit sep. 3195 3690 2510 2900 4565 5270 2865 Betten, Sofabett/Bett, P2 mittleres/oberes Deck Aussenkabine mit sep. 3510 4065 2760 3185 5015 5790 3065 Betten, Sofabett/Bett, U2 oberes Deck Aussenkabine gross QJ 4970 5585 3905 4385 7100 7975 3600 mit Doppelbett Minisuite mit einem Q2 5455 6570 4285 5085 7795 9240 3885 Doppelbett Suite, 1-2 Zimmer, M2 6170 7305 4850 5740 8810 10435 4635 Doppelbett Grosse Suite,1-2 Zimmer, 8655 5780 6800 10505 12365 5630 Doppelbett, Balkon, MG 7355 Internet-Anschluss Owner’s Suite, 2 Zimmer, MX 8600 9945 6760 7815 12285 14205 8695 Internet Einzelkabinen auf Anfrage! A2 Kabinen nur auf den älteren Schiffen. Kinder-Ermässigung (unter 16 Jahren und Senioren-Ermässigung (ab 67 Jahren bei Vollpension) auf Anfrage!

4. Tag: Morgens Ankunft in Trondheim. Tag zur freien Verfügung. Besichtigen Sie die alte Stadtbrücke mit den farbigen Giebelhäusern und den Nidaros-Dom oder bummeln Sie einfach durch diese bunte, nordische Stadt. Übernachtung in Trondheim. 5. Tag: Individueller Transfer per Bus zum Flughafen und Rückflug Trondheim-Oslo-Zürich mit SAS. Richtpreise pro Person für Basisarrangement inkl. Flüge Zürich-Bergen/TrondheimZürich mit SAS, T-Klasse, 1 Übernachtung in Bergen und in Trondheim inkl. Frühstück, Hurtigruten-Passage Bergen-Trondheim inkl. Kabine, ohne Mahlzeiten, Flughafentaxen zu Fr. 190.– (Stand Januar 2011) Doppelzimmer/Doppelkabine aussen Fr. 1320.– Nicht inbegriffen: Transfers in Bergen und in Trondheim, Annullationskosten-Versicherung, Mahlzeiten

Trondheim

56


Hurtigruten

Reisekombinationen

Zu den Fjorden und Fjälls

Verbinden Sie die Hurtigruten-Schiffahrt mit weiteren nordischen Höhepunkten: Norwegens Hauptstadt Oslo, Bergenbahn (Oslo–Bergen), Fjällgebiet von Finnisch-Lappland und Finnlands Hauptstadt Helsinki. Auch andere Reisekombinationen mit Hurtigruten-Teilstrecken sind möglich. 1. Tag: Flug Zürich–Helsinki–Oslo mit Finnair. Übernachtung in Oslo. 2. Tag: Zeit zur freien Verfügung und 2. Übernachtung in Oslo. 3. Tag: Bahnfahrt Oslo–Bergen. Übernachtung in Bergen. 4. Tag: Zeit zur freien Verfügung in Bergen. Am Abend Einschiffung zur Hurtigruten-Schiffahrt. 4.–10. Tag: Seereise von Bergen nach Kirkenes mit Unterkunft in der gewählten Kabine, inklusive Vollpension. 10. Tag: Ankunft in Kirkenes um die Mittagszeit. Sie werden am Hafen von einem deutsch- oder englischsprachigen Lappland-Führer abgeholt und nach Inari gefahren. Dort übernachten Sie im gemütlichen Hotel Kultahovi, das direkt am InariFluss liegt. 11. Tag: Ruhetag in Inari. Geniessen Sie die schöne lappländische Natur bei einer Wanderung, machen Sie eine Bootstour oder besuchen Sie das nahegelegene Samenmuseum. 12. Tag: Transfer zum Flughafen Ivalo und Flug nach Helsinki. Übernachtung in Helsinki. 13. Tag: Zeit zur freien Verfügung und 2. Übernachtung in Helsinki. 14. Tag: Flug Helsinki–Zürich mit Finnair. Inbegriffen: – Flug Zürich–Oslo/Ivalo–Helsinki/ Helsinki–Zürich mit FINNAIR, Z-Klasse – 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, inkl. Frühstück – Bahnfahrt Oslo–Bergen in 2. Klasse – Sammel-Transfer Kirkenes–Inari/ Inari–Flughafen Ivalo – Flughafentaxen zu Fr. 172.– (Stand Januar 2011, Änderungen vorbehalten) Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung, Transfer in Oslo, Bergen und Helsinki, Schiffahrt Bergen - Kirkenes

Richtpreis pro Person, 18.6. – 29.8.2011 Flüge und Landarrangements (ohne Seereise) Ab 2 Personen bei Unterkunft in Doppelzimmern:

Fr. 1820.–

Zuschläge für höhere Buchungsklassen auf Anfrage. Flüge mit SAS auf Anfrage. Einzelzimmer-Zuschlag auf Anfrage. Schiffahrt Bergen–Kirkenes, inklusive Vollpension: siehe Seite 56. Preise für Nebensaison auf Anfrage.

Nordische Beeren Diese speziell zusammengestellte Reise entführt Sie in die schönen Hauptstädte des Nordens und zeigt Ihnen einige Hauptattraktionen der verschiedenen Länder. Die legendäre Eisenerzbahn-Strecke Kiruna–Narvik, die schönste Seereise der Welt mit der Hurtigrute, die imposante Inselwelt der Lofoten und die berühmte Bergenbahn sind nur einige der «delikaten, nordischen Beeren», die Sie auf dieser Erlebnisreise pflücken werden! 1. Tag: Flug Zürich–Helsinki mit Blue1. Übernachtung in Helsinki. 2. Tag: Ganzer Tag zur freien Verfügung in Helsinki. 3. Tag: Abfahrt gegen Abend mit Silja-Line ab Helsinki Richtung Stockholm. Unterkunft an Bord. 4. Tag: Frühmorgens Ankunft in Stockholm. Tagesprogramm frei. Übernachtung in Stockholm. 5. Tag: Vormittag zur freien Verfügung. Mittags Flug mit SAS nach Kiruna. Übernachtung. 6. Tag: Bahnfahrt nach Narvik. Per Bus von Narvik nach Svolvaer auf den Lofoten. Übernachtung in Svolvaer. 7. Tag: Ganzer Tag zur freien Verfügung in Svolvaer. 8. Tag: Am Abend Beginn der Hurtigruten-Schifffahrt Svolvaer–Bergen. Übernachtung an Bord. 9.–10. Tag: Auf See 11. Tag: Ankunft in Bergen am frühen Nachmittag. Übernachtung in Bergen. 12. Tag: Ganzer Tag zur freien Verfügung in Bergen. 13. Tag: Bahnfahrt von Bergen nach Oslo mit der berühmten Bergenbahn. Übernachtung in Oslo. 14. Tag: Ganzer Tag zur freien Verfügung in Oslo. 15. Tag: Nachmittags Flug mit SAS von Oslo nach Zürich. Ankunft am Abend. Richtpreise pro Person, 18.6. – 31.8.2011 Doppelzimmer: Einzelzimmer: auf Anfrage

Fr. 3170.–

Inbegriffene Leistungen: – Internationale Flüge mit Blue1 und SAS in T-Klasse – Alle Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück (ausser in Svolvaer ohne Mahlzeiten) – Schiffsreise Helsinki–Stockholm in Aussenkabine – Bahnfahrten Kiruna–Narvik und Bergen–Oslo in 2. Klasse – Hurtigruten-Reise in einer Aussenkabine, ohne Mahlzeiten – Flughafentaxen zu Fr.121.–

(Stand Januar 2011, Änderungen vorbehalten) Nicht inbegriffen: – Annullationskosten-Versicherung – Alle Transfers (Flughafenbus, Taxifahrten etc.) – Bus, Flug Stockholm-Kiruna nach Tagespreis oder VISCA-Tarif (CHf 223,– p/P)

Norwegen

Zu den Fjorden und Fjälls

57


Scandic Hotels

Hotelketten

Preise auf Anfrage

Rica Hotel Nordkap, Honningsvåg

Ort Bergen Bergen Flughafen Hamar Kristiansand Oslo Tromsø Trondheim Ålesund

Hotel Bergen City Scandic Bergen Airport Scandic Hamar Scandic Kristiansand 7 Scandic Hotels, Scandic Hotel, Scandic Solsiden Scandic Hotel

Spezialpreise für Kinder und Jugendliche.

Rica-Hotels

Best Western Hotels

Preise auf Anfrage

Preise auf Anfrage

Ort Alta Bardufoss Beitostølen Bergen Bodø Drammen Elverum Fauske Grimstad Hammerfest Harstad Haugesund Honningsvåg Karasjok Kirkenes Kristiansand Lillehammer Molde Oslo Røros Sarpsborg Stavanger Svolvaer Tjøme Tromsø Trondheim Ålesund

Hotel Hotel Alta Bardufoss Høyfjellhotell 3 Hotels Rica Hotel Bodø Rica Park Hotel Hotel Central Fauske Hotel Rica Grimstad Hotel Hammerfest Grand Nordic / Viking Nordic Maritim / Rica Saga 2 Hotels Hotel Karasjok Rica Arctic/ Rica Kirkenes 2 Hotels Victoria Hotel Rica Seilet 9 Hotels Bergstadens Hotel Saga Hotel 3 Hotels Hotel Svolvaer Havna Hotel 3 Hotels 2 Hotels 2 Hotels

Norwegen

Weitere Hotels: Dombås, Fredrikstad, Førde, Gol, Hamar, Kristiansund, Levanger, Mo i Rana, Morgedal, Nordfjordeid, Nusfjord, Sandefjord, Sandessjøen, Svalbard, Ulvik und Vadsø.

Hotel BW Hotell Hordaheimen BW Globus Hotel BW Oslo Airport Hotell BW Eidsgaard Hotel BW Neptun Hotel BW Raftevolds Hotel BW Horten Hotell BW Kinsarvik Fjord Hotel BW Gyldenlove Hotell Norlandia Backlund BW Fagerborg Hotell BW Lofoten Hotell BW Narvik Hotell BW Sole Hotell & Herregaard BW Maloy Hotell BW Bondeheimen, BW Kampen Oslo BW West Hotel, BW Karl Johan Otta Norlandia Otta Rena BW Trudvang Rena Hotell Skei i Jolster BW Skei Hotel Sogndal BW Laegreid Hotell Stavanger BW Havly Hotell Steinkjer BW Tingvold Park Hotel Sunndalsora BW Sunndalsora Hotell Svolvaer BW Svolvaer Hotell Lofoten Trondheim BW Chesterfield, BW Stavl Alesund BW Baronen Hotell

Thon Hotels Preise auf Anfrage Ort Bergen Flughafen Bergen Bodø Kristiansand Oslo Stavanger Tromsø Trondheim Ålesund

Hotel

Choice-Hotels Preise auf Anfrage Ort Bergen Eidfjord Florø Harstad Haugesund

Hotel 4 Hotels Quality Hot.Vøringfoss Quality Hotel Florø Quality Arcticus Hotel, Comfort Home Hotel Amanda Kristiansand 3 Hotels Kristiansund Quality Hotel Grand Larvik Quality Grand Farris Hotel Lillehammer 3 Hotels Narvik Quality Grand Royal Oslo 11 Hotels Oslo Flughafen Gardermoen 2 Hotels Sandefjord Comfort Hotel Atlantic, Stavanger 3 Hotels Stavanger Airport Quality Airport Hotel Tromsø 3 Hotels Trondheim 7 Hotels Trondheim Airport Quality Airport Hotel Vaernes Ulsteinvik Quality Straand Hotel Vrådal Quality Straand Hotel, Ålesund Clarion Coll. Hotel Bryggen Weitere Hotels in Arendal, Bodø, Drammen, Fagernes, Førde, Gjøvik, Holmsbu, Hønefoss, Kongsberg, Kragerø, Langesund, Mo i Rana, Molde, Norefjell, Oppdal, Sandnes, Sarpsborg, Skien, Sogndal, Steinkjer und Tønsberg.

Airport Hotel 4 Hotels Hotel Nordlys Hotel Wergeland 23 Hotels Hotel Maritim Polar 2 Hotels Hotel Ålesund

Weitere Hotels in Arendal, Broennoysund, Gjoevik, Harstad, Kirkenes, Kautokeino, Molde, Sandnes, Skeikampen, Skien, Tønsberg, Ål und Åsgardstrand. Thon Hotel, Bergen

58

Ort Bergen Drammen Gardermoen Gol Haugesund Hornindal Horten Kinsarvik Kongsberg Levander Lillestrom Lofoten Narvik Noresund Maloy Oslo

Clarion Hotel Grand Olav, Trondheim


Spitzbergen

Spitzbergen Expedition Spitzbergen Machen Sie eine unvergessliche, aussergewöhnliche Kreuzfahrt mit der MV Polar Star ab/bis Longyearbyen entlang der Küste von Spitzbergen. Erleben Sie die faszinierenden Landschaften mit den im Meer schwimmenden Eisschollen und mit den unzähligen Gletscherzungen, welche bis hinunter zum Eismeer gelangen sowie die exotische Tierwelt mit Eisbären, Walen, Walrossen, Seehunden, Polarfüchsen, Rentieren und vielen Vögeln. Mittwoch/ Donnerstag bis Freitag Abfahrten vom 8.6. – 18.8.2011 Mi/Do: Anreise nach Longyearbyen (z.B. mit einem Mitternachtssonnenflug von Tromsø 22.50-00.30 h oder von Oslo 20.40-23.30 h). Transfer zum Hotel. Unterkunft. Fr: Frühstück im Hotel und Infos über die Kreuzfahrt. Mittagessen. Rundgang durch in Longyearbyen mit Besichtigung des Svalbard Museums. Nachmittags Einschiffung. Gegen Abend Besuch der russischen Bergwerkstätte Barentsburg, inkl. Folklore-Show. Sa: Ankunft in Ny-Ålesund. Stadtrundgang und danach Zeit zur freien Verfügung. Gegen Mittag Weiterfahrt entlang der „Sieben Eisberge“, am Nachmittag erreichen Sie den Magdalenefjord und den Smeerenburgfjord. So: Wenn Sie den Woodfjord erreichen, sehen Sie am Horizont Nordaustlandet. Fahrt über den 80. Breitengrad zur Insel Moffen Richtung Hinlopenstrasse.

Foto: Nina Bailey

Mo: Je nach Wetter- und Eisbedingungen durchfahren Sie die Hinlopenstrasse. Ziel ist ein Besuch der Vogelklippe Alkefjellet am Lomfjord. Di: Im Land der Polarbären. In der frühen Saison geht es zum Wahlenberg- oder Murchinsonfjord. In der späteren Saison Richtung Storfjord und Edgeøya. Die Route richtet sich nach Wetter. Mi: Sie erreichen den Süden Spitzbergens. Entlang des Hornsundfjords geht es dann wieder nordwärts. Do: Rückkehr zum Isfjord am Nachmittag. KaptainAbschiedsabendessen. Fr: Nachts Ankunft in Longyearbyen. Transfer zum Flughafen und Abreise (z.B. Morgenflug nach Oslo um 04.05 h via Tromsø, Ankunft 08.45 h in Oslo oder direkt nach Oslo 04.50-07.45 h)

Foto: Trym I. Bergsmo

Foto: Arne Naevra

Programmänderungen je nach Wetterbedingungen vorbehalten! Geeignet für alle Personen ohne Gehschwierigkeiten. Es wird Ihnen beim Ein- und Aussteigen in und vom Zodiac geholfen. Warme, winddichte Kleidung und gutes Schuhwerk wird empfohlen! Weitere Reisen mit der MS Fram inklusive Direktflug ab Düsseldorf möglich. Programme und Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage!

Preise pro Person ab/bis Oslo, in SFr.:

O2 / 2-Bett-Aussenkabine, Fenster, Dusche/WC R2 / 2-Bett-Aussenkabine, Fenster, Dusche/WC E2 / 2-Bett-Aussenkabine, Fenster, Dusche/WC T2 / Minisuite, Fenster, Dusche/WC W2 / Suite, Fenster, Dusche/WC O1 / Einzel-Aussenkabine, Fenster, Dusche/WC R1 / Einzel-Aussenkabine, Fenster, Dusche/WC E1 / Einzel-Aussenkabine, Fenster, Dusche/WC

Nebensaison Mi - Mo

Hochsaison Mi - Mo

Fr. 6.900.– Fr. 7.070.– Fr. 8.165.– Fr. 9.170.– Fr. 10.485.– Fr. 11.515.– Fr. 11.815.– Fr. 13.730.–

Fr. 7.245.– Fr. 7.420.– Fr. 8.510.– Fr. 9.515.– Fr. 10.835.– Fr. 12.120.– Fr. 12.425.– Fr. 14.335.–

Inbegriffen: Flüge Oslo – Longyearbyen – Oslo inklusive Taxen 1 x Übernachtung/Frühstück und 1 x Mittagessen in Longyearbyen Stadtbesichtigung mit Museumsbesuch in Longyearbyen Transfer Flughafen-Hotel/Schiff-Flughafen (nur mit den oben genannten Flügen!) Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension an Bord Deutsch- & englischsprachiger Reiseleiter an Bord Alle genannten Ausflüge und täglich etwa 1 -2 Zodiac-Fahrten

Norwegen

Nebensaison: Mi - Fr: Abfahrten des Schiffes jeweils Do. vom 9.6. - 7.7.2011 Hochsaison: Mi - Fr: Abfahrten des Schiffes jeweils Do. vom 14.7. - 18.8.2011

Gerne offerieren wir Ihnen auch die Kreuzfahrt inklusive Flüge ab/bis Zürich!

59


Ferien am Fjord

Solstrand Hotel & Bad, Os Direkt am Bjørnefjorden gelegenes, wunderschönes Erstklasshotel nach altem Stil, nur 30 Kilometer von Bergen entfernt. Im Familienbesitz seit 1929. Die vorsorgliche Gästebetreuung, die erstklassige Küche und die moderne Wellness-Abteilung bieten Ihnen einen äusserst angenehmen Aufenthalt. Hotelinfo: 135 Zimmer, davon 40 kleine Suiten, 1 grosse Suite, Restaurant, Schwimmbad, Whirlpool, Sauna, Solarium, Aussenjacuzzi, Dampfbad, Aromatherapie, diverse Pflegeanwendungen, FitnessRaum. Tennisplatz, Badminton, Squash, Ruderboote, Golfplatz 1 km ab Hotel. Boots- und FischerAusflüge, Wanderungen zum Gletscher Folgefonna, Bus/Bahn/Boots-Ausflug „Norway in a nutshell“.

Hotel Ullensvang, Lofthus Schönes Erstklasshotel in Lofthus, direkt am Sørfjord in der milden Hardanger-Region. Seit 1846 im Besitz der Familie Utne. In diesem Hotel hat bereits der weltberühmte norwegische Komponist Edvard Grieg gewohnt und wurde durch die wundervolle Lage am Fjord für seine Werke inspiriert. Hotelinfo: 158 Doppelzimmer und 12 Suiten, Restaurant, Schwimmbad, Saunas, Jacuzzi, Tennishalle, Squash, Bowling, Golfsimilator, Billard, Tischtennis und Spielzimmer. Wanderungen auf markierten Wegen, Rudern, Biken, Gletscherbesichtigungen mit Rundflug, Ausflüge in die Hardangervidda Nationalpark und zum Wasserfall Vøringsfossen.

Norwegen

Preise pro Person pro Nacht in SFr. inkl. Halbpension, 14.5.-4.9.11 1 Nacht 2 Nächte 3 Nächte und mehr DZ Bergsicht Fr. 195.– Fr. 189.– Fr. 182.– DZ Fjordsicht Fr. 240.– Fr. 233.– Fr. 226.– weitere Preise auf Anfrage

Ein Ferienhaus am Fjord Mieten Sie sich ein norwegisches Ferienhaus am Fjord. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot nach Ihren Wünschen. Unsere Buchungsgebühr: Fr. 30.–/Haus.

60

Familie Utne Solstrand Hotel & Bad

Preise pro Person inkl. Frühstück + Eintritt zur Wellness-Abteilung 20.6.-14.8.11 übrige Zeiten DZ Standard Fr. 151.– Fr. 173.– DZ Executive Fr. 217.– Fr. 240.– EZ Standard Fr. 217.– Fr. 240.– EZ Executive Fr. 284.– Fr. 306.– Halbpension Fr. 42.– Fr. 42.– Die Executive Zimmer sind mit Fjord-Sicht


Ferien in den Fjälls

Wandergebiet Beitostølen Beitostølen ist ein langgezogenes Bergdorf und liegt auf 900 m.ü.M beim Eingang zum Nationalpark Jotunheimen. Blühende Wiesen schneebedeckte Fjälls, Bergseen und Gletscher – ein herrliches Wanderparadies! Hier können Sie leichte Wanderausflüge von einigen Stunden aber auch anspruchsollere Touren bis zum Gipfel des Jotunheimen Massivs von 2000 m.ü.M unternehmen. Nebst Wandern sind folgende organisierte Aktivitäten möglich: Riverrafting, KanuAusflüge auf den kleinen Seen, Velotouren, Elch-Safaris. Dank der zentralen Lage inmitten des südnorwegischen Hochlandes sind Tagesausflüge z.B. zum Sognefjord, nach Geiranger oder nach Lillehammer von Beitostølen aus gut machbar. In Beitostølen sind Unterkünfte für jeden Geschmack vorhanden: Hotels, verschiedene Ferienwohnungen, Blockhäuser und Hütten. Wir reservieren für Sie gerne eine Unterkunft nach Ihren Bedürfnissen. Hotelpreise Beitostølen pro Person inkl. Frühstück Hotel Bergo Doppelzimmer

20.6.-13.8.11 Fr. 93.–

Radisson SAS Doppelzimmer

20.6.-13.8.11 Fr. 95.–

Wandergebiet Breitostølen Fjell Hotel Venabu

Bergo Hütten

Fjell-Hotel Venabu bei Ringebu

Preise pro Hütte, 20.6.-13.8.11 pro Tag

pro Woche

73 m2, 4-6 Betten, 3 Schlafzimmer, Sauna

Fr. 1094.–

Fr. 174.–

Bergo Hütten

Hovi Hütten

Hovi Hütten Reihenferienhäuser im traditionellen norwegischen Stil mit Grassdach, 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Schlafzimmer mit 2 Kajütenbetten, Dusche/WC, Wohnzimmer mit Cheminee, TV, Kochnische. Preise pro Hütte, 20.6.-13.8.11 50 m2, 4-6 Betten, 2 Schlafzimmer, Sauna

pro Tag

pro Woche

Fr. 131.–

Fr. 819.–

Besonders: Täglich geführte Wanderungen und Reitausflüge! Preise pro Person inkl. Halbpension, 3.7.–19.9.11

Preise für andere Saison-Zeiten auf Anfrage. Preise für Ferienwohnungen auf Anfrage.

Doppelzimmer Einzelzimmer Zusatzbett Kind bis 15 J.

Fr. 178.– Fr. 194.– Fr. 89.–

Hovi Hütten

Preise für andere Saison-Zeiten und für längere Aufenthalte auf Anfrage! Wanderwoche (Sa-Sa) inkl. 7 Übernachtungen mit Vollpension, 5 geführte Tageswanderungen, Flug Zürich-Oslo-Zürich mit SAS, T-Klasse, Flughafentaxen im Wert von Fr. 119.– (Stand Januar 2011) und Transfers ab/bis Oslo 11.6.-27.8.11 Pro Person im Doppelzimmer Pro Person im Einzelzimmer

Norwegen

Bergo Hütten Für Familien, die gerne Ihre Mahlzeiten selbst zubereiten möchten, sind z.B. die Bergo Hütten mit folgender Ausstattung ideal: Wohnzimmer mit Cheminée, voll ausgerüstete Küche mit Kochherd, Ofen, Kühlschrank, Abwaschmaschine, Badezimmer mit Dusche/WC, 3 bis 4 Schlafzimmer, in den kleineren Hütten eine eigene Sauna, Fernsehgerät, kleine Terrasse. Zentrale Lage, 100 m zum Lebensmittelgeschäft.

Das Fjellhotel Venabu liegt auf einer grösseren Hochebene mit weitem Blick zu sanften, verlockenden Berghügeln – das Tor zum Rondane Nationalpark, ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Pferdetrekkings und Mountainbike-Touren oder für Auto-Ausflüge nach Lillehammer oder Röros. Am Ufer des nahen Bergsees stehen auch Kanus für Sie bereit! Das Hotel wurde kürzlich teilweise renoviert. Man findet gemütliche, rustikale Zimmer und Aufenthaltsräume vor. Das schöne Panorama-Restaurant bietet eine wunderbare Aussicht in die herrliche Fjell-Landschaft. Die Küche ist sehr gut. Jeweils am Mittwoch kann man ein grosses norwegisches Buffet geniessen. Zudem werden Sie von den überaus gastfreundlichen und zuvorkommenden Gastgebern betreut! Viele Gründe, einige erholsame Tage in Venabu zu verbringen!

Fr. 1990.– Fr. 2120.–

61


Schweden, Städtereisen Stockholm Städtekombination Stockholm und Helsinki

Fluginformationen Stockholm

Reisedaten: Fr-So oder Sa-Mo 1.4.-31.10.11

Beispiele Mit SAS Zürich Stockholm

ab: 19.55 h an: 22.20 h

Stockholm Zürich

ab: 16.40 h an: 19.05 h

Weekend in Stockholm

Mit SWISS Zürich Stockholm

ab: 06.50 h an: 09.10 h

16.35 h 18.55 h

Stockholm Zürich

ab: 09.45 h an: 12.10 h

19.35 h 22.00 h

Flugplanänderungen vorbehalten. Weitere Verbindungen auf Anfrage!

Fluginformationen Göteborg Beispiele mit SAS Zürich Kopenhagen Kopenhagen Göteborg

ab: an: ab: an:

10.55 h 12.40 h 14.10 h 14.55 h

17.25 h 19.15 h 21.00 h 21.45 h

Göteborg Kopenhagen Kopenhagen Zürich

ab: an: ab: an:

06.35 h 07.25 h 08.25 h 10.10 h

15.30 h 16.15 h 17.40 h 19.25 h

Flugplanänderungen vorbehalten. Weitere Verbindungen auf Anfrage!

1. Tag: Flug Zürich-Stockholm mit SAS oder SWISS. Übernachtung im gewählten Hotel. 2. Tag: Freie Zeit in Stockholm für eine Stadtrundfahrt, für individuelle Besichtigungen (Schärenfahrt, Königsschloss Skansen-Freilichtmuseum, Altstadt-Bummel etc.) oder für Shopping. Abends geniessen Sie schwedische Spezialitäten in einem der Altstadtrestaurants. 3. Tag: Vormittags freie Zeit in Stockholm. Nachmittags Flug Stockholm-Zürich mit SAS oder SWISS. Inbegriffen: Flug Zürich-Stockholm-Zürich mit SAS, T-Klasse inkl. Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von 127.00 (Änderungen vorbehalten), 2 Übernachtungen in Stockholm, 2x Frühstücksbuffet. Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung Flugzuschläge SAS für höhere Buchungsklassen und Preise mit SWISS auf Anfrage. Richtpreise pro Person inkl. Frühstücksbuffet DZ EZ ZB Frey’s Hotel Fr. 481.– Fr. 563.– Fr. 416.– First Reisen Fr. 565.– Fr. 782.– nicht möglich Scandic Hotel Park Fr. 525.– Fr. 640.– Fr. 385.– Scandic Norra Bantorget Fr. 532.– Fr. 679.– Fr. 385.– Scandic Malmen Fr. 511. – Fr. 637.– Fr. 385.– Clarion Sign Fr. 543. – Fr. 683. – Fr. 402.– Weitere Hotels und Preise auf Anfrage!

Schweden

SAS Visit Scandinavia Pass Beachten Sie die Angaben auf der Seite 46!

Reisedaten: Fr-So oder Sa-Mo 1.4.-31.10.2011

Ruhepause in der Altstadt

62

1. Tag: Flug Zürich-Stockholm mit SAS. Übernachtung in Stockholm. 2. Tag: Freie Zeit in Stockholm für eine Stadtrundfahrt und individuelle Entdeckungen und Shopping. Abends Einschiffung auf einer der mächtigen Fähren von Tallink Silja Line. Kabinenbezug. Schon das Schiff selbst ist sehenswert und ein Erlebnis: komfortable Kabinen, schöne Restaurants und schicke Boutiquen an einer PromenadenStrasse – inmitten des Schiffes! Auch die Fahrt durch die unzähligen Schären sowie die Einfahrt in das Hafenbecken von Helsinki sind beeindruckend. 3. Tag: Morgenankunft in Helsinki. Geniessen Sie noch das Frühstücksbuffet an Bord und danach geht’s auf Erkundungstouren in der finnischen Hauptstadt. Gleich zuerst können Sie auf einem der Stadtrundfahrten-Busse einsteigen. Nachmittags haben Sie noch Zeit für den Einkauf der finnischen Design Produkte (Glas, Geschirr, Stoffe, kleine Holzgegenstände, Kerzen etc.) Gegen Abend Rückflug in die Schweiz. Die Reiseverlängerung ist in beiden Städten möglich! Inbegriffen: Flug Zürich-Stockholm/Helsinki-Zürich mit SAS, T-Klasse inkl. Flughafen- und Sicherheitstaxen (Wert Fr. 119.–, Stand Januar 2011), Schifffahrt Stockholm-Helsinki mit Tallink Silja-Line in einer Aussenkabine Seaside inkl. Frühstück, 1 Übernachtung in Stockholm inkl. Frühstück. Nicht inbegriffen: Annullationskosten-Versicherung. Richtpreise pro Person inkl. Frühstücksbuffet Gültig 1.4.-12.6. & 15.8.-31.10.11 DZ EZ First Hotel Reisen Fr. 632.– Fr. 863.– Scandic Malmen Fr. 603.– Fr. 785.– Scandic Park Fr. 610.– Fr. 787.– Scandic Norra Bantorget Fr. 614.– Fr. 807.– Frey’s Hotel Fr. 587.– Fr. 746.– Weitere Hotels auf Anfrage! Zuschläge 13.6.-14.8.11 DZ: Fr. 62.– EZ: Fr. 125.– Zuschläge SAS für höhere Buchungsklassen auf Anfrage.


Hotels in Stockholm

Rica Hotel Kungsgatan

Frey’s Hotel

Frey’s Hotel

Scandic Norra Bantorget

First Hotel Reisen Ein gepflegtes Erstklasshotel in einem historischen Gebäude und an schöner Lage am Wasser bei der Altstadt. In vielen Zimmern und Hotelgängen ist noch das alte Mauerwerk ersichtlich, das diesem Hotel einen besonderen Charme gibt. Originelles Schwimmbad unter dem Kellergewölbe. 144 Zimmer, Restaurant, Bar, Parkmöglichkeiten. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.4.-16.6.11 17.6.-21.8.11 22.8.-31.10.11 +immer Fr-Mo Mo-Do Doppelzimmer Fr. 131.– Fr. 166.– Einzelzimmer Fr. 245.– Fr. 314.– Weitere Preise auf Anfrage!

Ihr Heim in Zentrum von Stockholm! 181 gemütliche, geräumige Zimmer mit Holzböden in skandinavischem Stil. Restaurant, Bar, Lobby. 21 neue Superior City View-Zimmer mit Aussicht, die Standardzimmer wurden vergangenen Winter renoviert. Keine eigenen Parkplätze. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.5.-22.6.11 23.6.-19.8.11 20.8.- 31.10.11 +immer Fr-Mo Mo-Do Doppelz. Standard Fr. 114.– Fr. 143.– Einzelzimmer Fr. 191.– Fr. 268.– Zusatzbett Erw. Fr. 37.– Fr. 37.– Zusatzbett gratis gratis Kind bis 13 J. Preise für Superior-Zimmer auf Anfrage!

Clarion Sign Hotel

Scandic Hotel Malmen

Scandic Hotel Park Eine Oase der Ruhe mitten im hektischen Stockholm. 198 moderne, geräumige Zimmer, internationale Atmosphäre. Restaurant Park Village, Bar, Café, Sauna, Parkgarage. Läden, Attraktionen und Theater gut zu Fuss erreichbar. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.5.-22.6.11 23.6.-19.8.11 20.8.- 31.10.11 +immer Fr-Mo Mo-Do Doppelzimmer Fr. 110.– Fr. 142.– Einzelzimmer Fr. 171.– Fr. 201.– Zusatzbett Erw. Fr. 37.– Fr. 37.– Zusatzbett gratis gratis Kind bis 13 J.

Gemütliches kleines Hotel in einer Seitenstrasse. Sehr zentrale Lage, nur wenige Schritte vom Bahnhof und Flughafen City-Terminal entfernt. 124 Zimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Internetanschluss. Restaurant, Bar und Garage. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.5.-23.6.11 24.6.-14.8.11 15.8.-31.10.11 +immer Fr-Mo Mo-Fr Doppelz. Standard Fr. 87.– Fr. 125.– Einzelzimmer Fr. 130.– Fr. 201.– Zusatzbett Erw. Fr. 54.– Fr. 54.–

Gutes Mittelklasse Hotel mit 327 schön eingerichteten Zimmern, Bar, Restaurant. Direkt bei der Untergrundbahn. Restaurants und Einkaufmöglichkeiten in der Nähe, die Altstadt ist ca. 1 km entfernt. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.5.-22.6.11 23.6.-19.8.11 20.8.- 31.10.11 +immer Fr-Mo Mo-Do Doppelzimmer Fr. 103.– Fr. 136.– Einzelzimmer Fr. 169.– Fr. 233.– Zusatzbett Erw. Fr. 37.– Fr. 37.– Zusatzbett gratis gratis Kind bis 13 J. Angebot für alle Scandic-Hotels: Für Kinder und Teenagers, die mit ihren Eltern reisen und in einem eigenen Zimmer übernachten möchten, gelten Spezialpreise!

Ein aussergewöhnliches, modernes und farbenfrohes Erstklasshotel, welches durch skandinavischem Design und Kunst geprägt wird. Zentrale Lage nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Warme Atmosphäre, beliebtes Treffpunkt in Stockholm! 588 Zimmer, Aquavit Grill Bar und Restaurant, Selma City Spa und Roof Top Spa. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.5.-19.6.11 20.6.-14.8.11 15.8.- 31.10.11 +immer Fr-So Mo-Do Doppelzimmer Fr. 120.– Fr. 157.– Einzelzimmer Fr. 193.– Fr. 267.– Zusatzbett Fr. 46.– Fr. 46.– Preise für grössere Zimmer auf Anfrage!

Norra Bantorget

Clarion Sign Hotel Frey’s Hotel

Scandic Park

Rica City Hotels

Bahnhof

Schweden

Gutes Mittelklassehotel beim Marktplatz Hötorget im Stadtzentrum, ca. 500 m vom Bahnhof entfernt. Hotel Rica City Kungsgatan befindet sich auf fünf Etagen in Stockholms ältestem Warenhaus. 270 Zimmer, Frühstücksraum, Bar, Parkplätze. Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet täglich 1.5.-14.6.11 15.6.-15.8.11 16.8.-31.10.11 + immer Fr-Mo Mo-Do Doppelzimmer Fr. 96.– Fr. 108.– Einzelzimmer Fr. 139.– Fr. 163.– Zusatzbett Erw. Fr. 38.– Fr. 37.–

First Hotel Reisen

Scandic Malmen

63


Fly & Drive Stockholm / Richtpreise Fly & Drive Wagenkategorie

bei

1 Woche inkl. Flug pro Pers. 1.4.-31.10.

2 Wochen inkl. Flug pro Pers. 1.4.-31.10.

Reine Wagenmiete Schweden pro Wagen in SFr. pro Tag bei 1 Woche 5-6 Tg 7 Tg

ZusatzTag

2 Wochen 14 Tage

Zusatztag

A / MBMR Ford KA

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

532.– 459.– 423.–

705.– 575.– 510.–

70.–

434.–

62.–

780.–

56.–

B / ECMR Ford Fiesta

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

541.– 465.– 428.–

721.– 585.– 518.–

75.–

452.–

65.–

812.–

58.–

C / CCMR Ford Focus Flexifuel

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

558.– 477.– 437.– 412.–

753.– 607.– 534.– 490.–

81.–

487.–

70.–

877.–

63.–

H / CWMR Ford Focus Kombi Eco Car

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

577.– 490.– 446.– 420.–

786.– 629.– 551.– 503.–

87.–

524.–

75.–

943.–

68.–

D / SDMR Volvo S40

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

586.– 496.– 451.– 423.–

802.– 640.– 558.– 510.–

90.–

543.–

78.–

974.–

70.–

K / SDAR Volvo S40 Automat

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers.

604.– 507.– 459.– 430.–

835.– 661.– 575.– 523.–

96.–

578.–

83.–

1040.–

75.–

F / FDMR

2 Pers.

604.–

835.–

96.–

578.–

83.–

1040.–

75.–

Volvo S60

3 Pers.

507.–

661.–

4 Pers.

459.–

575.–

5 Pers.

430.–

523.–

J / SWAR

2 Pers.

622.–

868.–

102.–

615.–

88.–

1106.–

79.–

Volvo V50 Kombi

3 Pers.

520.–

683.–

Automat

4 Pers.

469.–

591.–

5 Pers.

438.–

536.–

M / FWMM

2 Pers.

640.–

900.–

Volvo V70 Kombi Eco Car

3 Pers.

532.–

705.–

4 Pers. 5 Pers.

477.– 445.–

608.– 549.–

Zusätzliche Kosten: zahlbar vor Ort + 25% Taxen 1. Übernahmegebühr ausserhalb der Bürozeiten im Stadtbüro SEK120SEK240.--. 2. Babysitz, Kindersitz: SEK 80.–/Tag, max. SEK 400.–/Miete. Gepäckträger: nicht erhältlich. 3. Einweg-Wagenmiete innerhalb Schweden: Göteborg/MalmöStockholm SEK 500.– + 25% Taxen. Weitere Strecken auf Anfrage. 4. Zusatzfahrer: SEK 20.–/Tag, max. SEK 300.–/Miete. 5. GPS: SEK 100.–/Tag 6. Fahrzeuglizenzgebühr SEK 12.SEK16/Tag, Max SEK240/Miete 7. Annullationskosten-Versicherung Mindestalter des Fahrzeuglenkers: Für alle Wagenkategorien = 19 Jahre. Alle Fahrer unter 25 Jahre bezahlen einen Jungfahrer-Zuschlag von SEK 80.–/Tag, max. SEK 1200.–/ Miete +25% Taxen. Führerschein mindestens seit 1 Jahr.

Inbegriffen: 108.–

650.–

93.–

1171.–

84.–

Weitere Wagen-Kategorien und kürzere Wagenmieten auf Anfrage! Mietstationen: Über 100 Mietstationen in ganz Schweden, z.B. Stockholm, Göteborg, Malmö, Helsingborg, Jönköping, Kalmar, Karlstad, Kiruna, Luleå, Östersund, Växjö, Sundsvall, Umeå.

Flugzuschläge für höhere Buchungsklassen, mit SWISS-Flügen und für Flüge via Kopenhagen auf Anfrage. Preisänderungen vorbehalten. Fly & Drive-Preise nach Göteborg und andere Destinationen in Schweden auf Anfrage. Kinderermässigungen: auf Anfrage.

• Linienflug Zürich-Stockholm-Zürich mit SAS-Direktflug, T-Klasse (via Kopenhagen oder mit SWISS mit Zuschlag) • Flughafen-Sicherheitstaxen SAS im Wert von Fr. 127.– (Stand Jänner 2011, Änderungen vorbehalten) • Wagenmiete mit unbeschränkten Kilometern • Vollkasko- und WagendiebstahlVersicherung mit einem Selbstbehalt von SEK 4400.– (ca. Fr. 660.–), bei Jungfahrern unter 25 Jahren SEK 6000.– (ca. Fr.900.–), Minibus SEK 6400.– (ca. Fr. 960.–) zuzüglich 25% Taxen • Mietwagen-Übernahmegebühr an allen Flughäfen und den Stadtbüros von Stockholm, Göteborg und Malmö während den Bürozeiten.

Schweden

• Schwedische Taxen

64


Wohnmobil oder Ferienhaus?

Wohnmobilferien in Schweden Bitte beachten Sie: Wir haben die Wohnmobil-Modelle ausführlich auf der Seite 29 vorgestellt. Mietstation in Schweden: Stockholm Ausstattung: Schlafplätze gemäss Ausschreibung, Küche mit Koch- und Essgeschirr, Gaskochherd, 220V-Kühlschrank, Dusche, WC, Heizung. Die Innenausstattung kann variieren. Die abgebildeten Modelle (Seite 29) sind nur Beispiele über die Wohnmobilklassen. Reinigung: Das Fahrzeug muss bei Rückgabe sauber gereinigt und mit leerem Schmutzwasser-Tank und WC-Container abgegeben werden. Für eine eventuelle notwendige Nachreinigung wird eine Gebühr von € 150.– und € 60.– pro Arbeitsstunde erhoben. Das Rauchen in den Wohnmobilen ist strengstens verboten! Preise 2011 pro Tag pro Wohnmobil in SFr. Small Medium 2 Betten 4 Betten 01.4.-16.6.2011 165.– 173.– 17.6.-16.7.2011 239.– 248.– 17.7.-16.8.2011 280.– 289.– 17.8.-16.9.2011 190.– 198.– 17.9.-31.10.2011 165.– 173.–

01.4.-16.6.2011 17.6.-16.7.2011 17.7.-16.8.2011 17.8.-16.9.2011 17.9.-31.10.2011

Large 6 Betten 198.– 272.– 313.– 223.– 198.–

Inbegriffene Leistungen: • 22% Mehrwertsteuer • 300 Fahrkilometer pro Tag • Vollkasko-Versicherung mit einem Selbstbehalt von € 2400.– pro Schadenfall • Aussenreinigung nach Rückgabe • Koch- und Essgeschirr • Strassenkarte Extrakosten und Ermässigungen: siehe Seite 29.

Ferienhäuser in Schweden Family 6 Betten 190.– 264.– 305.– 215.– 190.–

Mieten Sie sich ein "Stuga", ein echt schwedisches, rot-weiss-gestrichenes Ferienhaus auf dem Land. Gerne reservieren für Sie Ihr Wunschhaus. Unsere Buchungsgebühr beträgt Fr. 30.– /Haus.

Luxury 3-4 Betten 280.– 355.– 396.– 305.– 280.–

Schweden

Für die Übernahme des Wohnmobils wird eine Kreditkarte verlangt (Depot)! Service-Gebühr: Fr. 338.–/Miete inklusive Transfers vom und zum Flughafen, Erklärung des Wohnmobils, Karten und Campingführer. Berechnung der Miettage: Übernahme- und Rückgabe-Tag wird berechnet.

65


Autotouren angenehme Schifffahrt! Danach fahren Sie entlang der norwegischen Küste und besuchen unterwegs Risør, eines der malerischen Fischerdörfer. Tagesziel ist die Hafenstadt Kristiansand. 6. Tag: Kristiansand-Åmli-Seljord-Oslo (370 km). Heute präsentiert sich Ihnen das typische Norwegen mit Fjälls, Tälern und Flüssen, mit eindrucksvollen Landschaften am Nisser-See und durch Telemark. In Heddal stossen Sie auf eine kunstvolle Stabkirche. Zum Schluss gelangen Sie gelangen Sie auf dem Berg Holmenkollen mit wunderbarer Aussicht über die Stadt Oslo. 7. Tag: Oslo. Die norwegische Hauptstadt ist voll von schönen Museen. Besuchen Sie auch den grosszügig angelegten Vigeland-Park mit den berühmten Steinskulpturen von Menschen. Auch das alte Schloss und die Hafenanlage Åkers Brygge sollten Sie gesehen haben.

Unterwegs in Stockholm

Durch das Glasreich an die Westküste 10 Tage (23.6.-21.8.2011) 1. Tag: Anreise nach Stockholm. 2. Tag: Stockholm. Ganzer Tag Zeit für die Stadtbesichtigung mit einem Bummel durch die Altstadt. 3. Tag: Stockholm-Norrköping-Vättern-SeeJönköping-Växjö-Vittaryd( ca. 480 km). Besuch des Kolmården-Tierparks südlich von Stockholm und Fahrt durch ländliche Gegende dem VätternSee entlang ins Glasreich bei Växjö. Hier können Sie einen Glasbläser bei seiner Arbeit beobachten und auch schöne schwedische Gläser aus der riesigen Auswahl kaufen. Zur Übernachtung fahren Sie zum romantischen, im echt schwedischen Stil gehaltenen Landgasthof Toftaholm.

Die Schweden lieben Süssigkeiten und Köttbollar!

4. Tag: Vittaryd-Halmstad-Göteborg-Grebbestad (330 km). Heute folgen Sie der Küstenstrasse. Viele Schilder weisen auf einen Badestrand hin - wir empfehlen Ihnen den Sandstrand von Falkenberg für ein herrliches Bad im Meer! Besuchen Sie aber unterwegs auch die Stadt Göteborg. Sehr reizend sind die Küstendörfer Lysekil und Smögen. Ein Abstecher an diese idyllische Ortschaften bringt Sie abseits der Hauptstrasse und so machen Sie eine wunderschöne Entdeckungstour über feste und „schwimmende“ Brücken! Abends erreichen Sie Strömstad, wo Sie übernachten.

9. Tag: Sunne-Örebro-Uppsala (350 km). Durch Wald-Seen-Landschaften gelangen Sie zur ehrwürdigen Universitätsstadt Uppsala, wo Ihnen Die Festung schon von weitem entgegenwinkt. Eine anmutende Altstadt, die Kathedrale und viele Velofahrer prägen das Stadtbild. Etwas ausserhalb finden Sie das sagenumworbene Alt-Uppsala, eine der denkwürdigsten vorgeschichtlichen Kulturstädten des Nordens aus der Wikingerzeit. 10. Tag: Uppsala-Stockholm. Rückreise oder Anschlussprogramm. Preise pro Person inkl. Frühstück: Doppelzimmer Fr. 1120.– Einzelzimmer Fr. 1720.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 505.– Zusatzbett Kind bis 12 J. Fr. 335.– Inbegriffene Leistungen: Alle Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC, inkl. Frühstück Nicht inbegriffen: Fähre Strömstad-Sandefjord, Annullations-Versicherung. Zuschlag für Fly & Drive Schweden siehe Seite 64. Diese Autotour kann auch ab/bis Göteborg gebucht werden.

Schweden

5. Tag: Grebbestad-Strömstad-SandefjordKristiansand (90 km + Fähre 2_ h + 210 km). Von Strömstad in Schweden bringt Sie eine Fähre der Color-Line über die Grenze nach Sandefjord in Norwegen. Geniessen Sie zwischendurch eine

8. Tag: Oslo-Charlottenberg-Arvika-Sunne (250 km). Bei Charlottenberg kehren Sie wieder zurück nach Schweden und gelangen in das liebliche Gebiet von Värmland. Bei Sunne befindet sich das sehenswerte Selma Lagerlöf-Museum Mårbacka. Unterkunft in einem Countyside Hotel.

Smögen

66

Badestrand an der schwedischen Westküste bei Falkenberg


Autotouren

Südschweden

Vänern- und Siljansee

8 Tage (23.6.-15.8.2011)

8 Tage (23.6.-21.8.2011)

1. Tag: Anreise nach Stockholm. Übernachtung.

1. Tag: Anreise nach Göteborg. Übernachtung.

2. Tag: Stockholm. Zeit für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, zweite Übernachtung in Stockholm. 3. Tag: Stockholm – Kolmården – Söderköping (ca. 200 km). Vormittags verlassen Sie die Hauptstadt und fahren südwärts bis nach Kolmården. Hier besuchen Sie den bekannten Tierpark. Am Nachmittag fahren Sie nach Söderköping und übernachten in dieser idyllischen Stadt am Göta-Kanal im Hotel Söderköpings Brunn. 4. Tag: Söderköping – Oskarshamn – Kalmar (ca. 215 km). Heute fahren Sie der Ostküste entlang durch weite Waldgebiete und durch ländliche Gegenden, wo Sie gepflegte, rot-weiss angestrichene Bauernhäuser antreffen. Übernachtung in Kalmar. 5. Tag: Kalmar – Nybro – Växjö – Ljungby – Toftaholm (ca. 190 km). Wenn Sie Lust haben, machen Sie einen kleinen Abstecher auf die Insel Öland. Weiter empfehlen wir Ihnen, eine Glasfabrik (Kosta, Boda, Orrefors usw.) im Glasreich Schwedens, wo Sie heute durchfahren, zu besichtigen. Übernachtung im romantischen Herrenhof Toftaholm. 6. Tag: Toftaholm – Jönköping – Vadstena (ca. 170 km). Auf der Hauptstrasse E 4 fahren Sie dem schönen Vättern-See entlang bis Odeshög. Hier zweigen Sie ab und fahren nach Vadstena, wo Sie im idyllischen Klosterhotel Vadstena übernachten.

2. Tag: Göteborg–Vänersborg–Vargön (100 km). In Schwedens zweitgrösster Stadt nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen einige der Sehenswürdigkeiten oder bummeln durch die Fussgängerzone Avenyn. Anschliessend geht’s nordwärts in Richtung Vänernsee. Auf Sie wartet Vänersborg mit seiner schönen Strandpromenade sowie dem Park Skräckland. Möglichkeit, an einer Elchsafari in der Abenddämmerung teilzunehmen. Unterkunft in Vargön. 3. Tag: Vargön–Filipstad (240 km). Entlang dem Vänernsee gelangen Sie nach Filipstad, Heimatstadt des schwedischen Dichters Nils Ferlin. Unterkunft in Filipstad. 4. Tag: Filipstad–Falun–Tällberg (230 km). Nun ist es an der Zeit, Falun zu entdecken! Hier sind Sie bereits im Gebiet von Dalarna. Besuchen Sie den Gutshof «Sundborn» von Carl Larsson, das berühmte Skistadion und die Kupfergrube. In Falun steht auch ein Haus, wo Selma Lagerlöf wohnte, als sie die Nils-Holgersson-Geschichten schrieb. Weiterfahrt nach Tällberg, Übernachtung. 5. Tag: Tällberg. Heute ist ein Tag für Aktivitäten am Siljansee! Möchten Sie an einem Bootsausflug teilnehmen, wandern, velofahren oder golfen? Auch die typi-schen «Dalarna-Rössli» werden Sie hier in

den Läden der Holzschnitzer finden! 2. Übernachtung in Tällberg. 6. Tag: Tällberg –Uppsala (350 km). Sie fahren nun südostwärts dem Meer entgegen zum malerischen Fischerdorf Grisslehamn. Es liegt auf einer kleinen Anhöhe mit einem wunderschönen Ausblick auf die Schärenlandschaft! Übernachtung in Uppsala. 7. Tag: Uppsala–Stockholm (100 km). Fahrt von Uppsala (eine historische Universitätsstadt) nach Stockholm, welches oft das Venedig des Nordens genannt wird. Übernachtung in Stockholm. 8. Tag: Stockholm. Am Morgen haben Sie noch Zeit, einen Bummel durch die Gassen Gamla Stans oder einen Besuch in Skansen zu machen, bevor Sie am Nachmittag Ihre Rückreise in die Schweiz antreten oder zu Ihrem von uns vorreservierten Ferienhaus «Stuga» aufs Land fahren! Preise pro Person inkl. Frühstück Doppelzimmer Fr. Einzelzimmer Fr. Zusatzbett Erwachsene Fr. Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr.

830.– 1180.– 390.– 350.–

Zuschlag für Fly & Drive Schweden siehe Seite 64. Weitere Autotouren stellen wir Ihnen gerne zusammen!

8. Tag: Mariefred – Stockholm. Rückreise nach Stockholm und nach Zürich oder Anschlusswoche in Schweden. Preise pro Person inkl. Frühstück Doppelzimmer Fr. 930.– Einzelzimmer Fr. 1320.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 420.– Zusatzbett Kind bis 12. J. Fr. 245.–

Schweden

7. Tag: Vadstena – Motala – Kumla – Katrineholm – Södertälje – Mariefred (ca. 290 km). Heute fahren Sie auf einer interessanten Reiseroute durch viele Seen-Landschaften bis Mariefred, wo Sie im Hotel Gripsholms Värdshus übernachten.

Zuschlag für Fly & Drive Schweden siehe Seite 64.

67


Autotouren

Mittelschweden-LofotenLappland 15 Tage / 23.6.-21.8.2011

Schweden

Elchsafari, Foto: R.Egger

1. Tag: Anreise nach Stockholm. Übernachtung. 2. Tag: Stockholm. Besuchen Sie das Vasa-Museum, schlendern Sie durch die Altstadt „Gamla Stan“ oder machen Sie einen Schiffsausflug in die Schären. 2. Nacht in Stockholm. 3. Tag: Stockholm-Falun-Tällberg (ca. 290 km). Fahrt in die Region Dalarna. Die Gegend von Falun ist eine einzigartige Kulturlandschaft, geprägt durch jahrhundertelangen Kupferabbau. 4. Tag: Tällberg-Mora-Rätan-Östersund (ca. 384 km). Rund um den Siljansee liegen die Wurzeln des schwedischen Brauchtums. Das wunderschöne Gebiet ist berühmt für seine Musikfeste mit Trachten und Volkstänzen. Von Vidablick in Rättvik haben Sie eine herrliche Aussicht über den See. In Nusnäs werden die beliebten Dala-Pferdchen in reiner Handarbeit hergestellt. Besuchen Sie in Orsa den grössten Bärenpark Europas. Weiterfahrt nach Östersund. Übernachtung. 5. Tag: Östersund-Vilhelmina (ca. 240 km). Gehen Sie im Freilichtmuseum Jamtli in Östersund auf Entdeckungsreise durch verschiedene Jahrhunderte. Machen Sie auch einen Abstecher zur beliebten Elchfarm Moose Garden. Durch Landwirtschaftsregionen, dichte Wälder, Sümpfe und an hohen Fjälls vorbei gelangen Sie nach Vilhelmina. Optional zubuchbar: Biber- oder Elchsafari, Preis pro Person Fr. 102.– 6. Tag: Vilhelmina-Storuman-Mo i Rana (ca. 310 km). Lohnenswert ist die Besichtigung der „Kirchenstadt“ in Vilhelmina. Die Strecke führt am Ufer zahlreicher Seen entlang hinauf ins Gebirge Richtung norwegische Grenze und durch das Vindelfjäll Naturreservat. Auf der norwegischen Seite geht es hinunter an die Küste in die Industriestadt Mo i Rana. 7. Tag: Mo i Rana-Fauske-Skutvik-Svolvaer (ca. 360 km). Der arktischen Strasse entlang überqueren Sie im Saltfjell den Polarkreis und fahren nach Fauske, das bekannt ist für seinen Marmorbruch.

Preise pro Person inkl. Frühstück Doppelzimmer Fr. 1650.– Einzelzimmer Fr. 2250.– Zusatzbett Fr. 1050.– Inbegriffen: Alle Übernachtungen in Zimmern mit Bad/Dusche, WC, inkl. Frühstück. Nicht inbegriffen: Alle Fähren, Annullationskosten-Versicherung.

Bibersafari per Kanu, Foto: R. Egger

68

Von Skutvik Ueberfahrt mit der Fähre nach Svolvaer, wo Sie übernachten. 8. Tag: Ruhetag Lofoten. Erkunden Sie die Inselgruppe mit ihren bis zu 1100 m hohen teilweise direkt aus dem Meer ragenden Bergen. Machen Sie eine Exkursion in den 2 km langen, spektakulären Trollfjord, besuchen sie das Wikingermuseum in Borg oder den Fischerdorf Nusfjord mit seinen restaurierten Fischerhäusern. Oder lieber mal eine Wanderung? 9. Tag: Svolvaer-Sortland-Björkvik-RiksgränsenAbisko (ca. 310 km). Mit der Fähre geht es von den Lofoten zu den Vesterålen. In Stokmarknes befindet sich das sehenswerte Hurtigruten Museum. Weiterfahrt nach Bjerkvik. Von dort lohnt sich ein Abstecher in die Erzstadt Narvik. Nun verlassen Sie Norwegen und erreichen das Tagesziel in Abisko in schwedisch Lappland. 10. Tag: Ruhetag in Abisko. Wandertag im Abisko Nationalpark. 11. Tag: Abisko-Kiruna-Gällivare-Jokkmokk (ca. 320 km). Von Abisko folgen sie der bekannten Route der Eisenerzbahn nach Kiruna, der nördlichsten Stadt Schwedens. Besuchen Sie dort die Eisenerzmine. Weiterfahrt über Gällivare nach Jokkmokk, dem Herzen von Lappland. 12. Tag: Jokkmokk-Arvidsjaur-Lycksele (ca. 320 km). Lernen Sie die Kultur der Samen kennen im Samenmuseum Ajtte. Südlich von Jokkmokk verlassen Sie das „Land der Mitternachtssonne“ beim Ueberqueren des Polarkreises wieder und setzen Ihren Weg fort nach Arvidsjaur mit schöner Holzkirche. Fahrt nach Lycksele und Uebernachtung. 13. Tag: Lycksele-Umeå-Örnsköldsvik-Härnösand (ca. 350 km). Fahrt über Umeå nach Örnsköldsvik. Vom Varvsberget blickt man weit über Land und Meer. In Skagshamn ist die „grösste Fabrik der Welt“ für eingelegten Hering, eine schwedische Spezialität! Die Route führt weiter der einzigartigen Höga Kusten (Hohe Küste) entlang, ein felsiger Küstenabschnitt mit Badebuchten, Sandstränden, Künstler- und Fischerdörfer. Über die siebtlängste Hängebrücke der Welt – die Högakustenbrücke – fahren Sie weiter nach Härnösand. 14. Tag: Härnösand-Sundsvall-Gävle-Uppsala (ca. 390 km). Härnösand ist eine auf Inseln gebaute Kulturstadt, geprägt von der Seefahrt. Hier gibt es die kleinste Domkirche von Schweden, Kunsthandwerksläden und Bootshaus-Cafés. Nördlich von Sundsvall ist eine der grössten Fischzuchtanlagen Europas, die Lachszucht Bergeforsen! In Sundsvall lohnt sich ein Bummel durch die Altstadt! Schauen Sie sich in der Region Hälsingland die wunderschönen Gutshöfe mit prächtigen Decken- und Wandmalereien an. Unterkunft in Uppsala. 15. Tag: Uppsala-Stockholm (ca. 40 km zum Flughafen Arlanda und 70 km nach Stockholm). Bewundern Sie in Uppsala den Dom. Eindrücklich sind auch die grossen Königshügel in Alt-Uppsala. Fahrt zum Flughafen Stockholm Arlanda und Rückflug oder Anschlussprogramm.

Zuschlag für Fly & Drive Schweden siehe Seite 64.


Autotouren Westküste und Vänernsee

Westküste und Vänernsee Sicht über den Vänernsee und den Archipel. Machen Sie einen Abstecher nach Karlskoga und besuchen Sie das bekannte Nobelmuseum mit dem Labor von Alfred Nobel. Dem Vänernsee entlang erreichen Sie Mariestad, ein Eldorado für Bootsfreunde und Badenixen. Verpassen Sie nicht einen Rundgang durch die malerische Altstadt mit dem imposanten Dom. Etwas ausserhalb liegt der Herrenhof Värmlands Säby mit einer interessanten Kunstgalerie und Wandteppichen. Vielleicht verirren Sie sich im weitläufigen Hecken-Labyrinth. Tag 6: Skövde-Falköping-Borås-Varberg (ca. 190 km). Die Gegend um Falköping ist reich an vorgeschichtlichen Stätten. Hier befinden sich über 200 Ganggräber. Borås ist die Textilmetropole Schwedens. Besichtigen Sie das Textilmuseum oder besuchen Sie die wilden Tiere im Zoo. Die Etappe führt weiter zurück an die Westküste mit ihren herrlichen Sandstränden. Varberg ist ein moderner Kurort und ein beliebtes Ausflugsziel. Lohnenswert ist ein Bad im klassischen Kaltbadehaus mit atemberaubender Aussicht aufs Meer. Schlendern Sie der herrlichen Strandpromenade entlang und erkunden Sie die Festung von Varberg. Auf der Halbinsel Getterön bei Varberg befindet sich ein weltbekanntes Vogelschutzgebiet mit Beobachtungstürmen. Südlich der Stadt liegt der Familienpark „Himmelreich“. Tag 7: Varberg-Kungsbacka-Göteborg (ca. 70 km). Nördlich von Varberg wird die Küste karger und felsiger. Legen Sie einen Halt ein beim

Schloss Tjolöholm auf der Halbinsel Kungsbackafjord. Sehenswert ist auch die Innenstadt von Kungsbacka sowie Äskhults By, ein Dorf mit 4 Höfen aus dem 19. Jahrhundert. Nun lockt Göteborg, die zweitgrösste Stadt Schwedens.Spazieren Sie über die Flaniermeile „Avenyn“ mit zahlreichen Strassencafés, Theater und Boutiquen. Im Vergnügungspark Liseberg schlägt jedes Kinderherz höher. Eindrücklich ist eine Kanal- und Hafenrundfahrt oder ein Besuch im maritimen Zentrum, dem grössten Schiffsmuseum der Welt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Festung Nya Elfsborg, das Aquarium, das Designmuseum Röhsska oder das Automuseum von Volvo nördlich der Stadt. Tag 8: Rückreise ab Göteborg. Bummel durch die Altstadt von Göteborg und Zeit für eine Shoppingtour. Abgabe des Mietwagens und Rückreise oder Anschlussprogramm. Preise pro Person inkl. Frühstück gültig 15.6.-15.8.2011 Doppelzimmer Fr. 770.– Einzelzimmer Fr. 1170.– Zusatzbett Erwachsene Fr. 450.– Zusatzbett Kinder bis 12 Jahre Fr. 300.– Zuschlag für Fly & Drive Schweden siehe Seite 64.

Schweden

Tag 1: Göteborg-Kungälv-Stenungsund (ca. 45 km). Anreise nach Göteborg. Uebernahme Mietwagen am Flughafen und Start der Tour durch Göteborg nach Kungälv. Besichtigen Sie dort die Bohus Festung. Weiterfahrt nach Stenungsund. Nehmen Sie ein Bad im Meer und machen Sie einen Rundgang durch die schöne Altstadt. Tag 2: Stenungsund-Herrestad-Lysekil-Smögen-Fjällbacka-Strömstad (ca. 210 km). Fahrt an die karge Schärenküste mit ihren rosaroten Felsformationen. Entlang der gesamten Küste Bohusläns haben Sie die Möglichkeit, an einer Robbensafari teilzunehmen. In Lysekil lohnt sich ein Abstecher ins „Haus des Meeres“, ein interessantes Meeresaquarium. Auch Smögen mit seinen bunten Holzhäusern ist einen Halt wert. Fjällbacka gilt als schönster der idyllischen Fischerorte an der von Fjorden durchzogenen Küste. Bewundern Sie in Vitlycke südlich von Tanumshede die eindrücklichen Felszeichnungen aus der Bronzezeit, welche zum Unesco-Weltkulturerbe gehören. Uebernachtung in Strömstad. Tag 3: Strömstad-Ed-Bengtsfors-Årjäng-ArvikaSunne (ca. 250 km). Bestaunen Sie bei Ed das Aquädukt von Håverud, wo der Dalsland Kanal in einer stählernen Rinne eine Stromschnelle überquert. Nehmen Sie sich in Bengtsfors Zeit für eine Bootsfahrt auf dem herrlichen Dalsland Kanal mit seinen vielen Schleusen. Besichtigen Sie das einzigartige Museum für Strohhandwerk. Sportsfreunde entdecken die Natur bei einer Draisinenfahrt entlang der stillgelegten Bahnlinie nach Årjäng. Dort befindet sich ein sehenswertes Trabsportmuseum. Wenn Sie Glück haben, findet gerade ein Pferderennen statt. Die Route führt weiter in die Kleinstadt Arvika, am Rande des Naturreservats Glaskogen – ein Paradies für Wanderer und Kanuten. Besichtigen Sie das Freilichtmuseum Sågudden oder das Glasmuseum der Glashütte Glava Glasbruk. Südlich von Arvika steht die weltberühmte Leinenweberei Klässbol. Uebernachtung in Sunne. Tag 4: Sunne-Karlstad (ca. 70 km). Empfehlenswert ist eine Führung durch den Hof Mårbacka in Sunne, wo Selma Lagerlöf, die Autorin von Nils Holgersson, geboren wurde. Südlich von Sunne lohnt sich ein Stop im faszinierenden Skulpturen- und Blumenpark Rottneros. Weiterfahrt nach Karlstad, welches an Schwedens grösstem See, dem Vänernsee liegt. Ein Highlight ist eine Kreuzfahrt auf dem Vänernsee. Naturliebhaber machen einen Ausflug ins Naturreservat Segerstad, ein Schärengarten mit fast 30 Inseln. Tag 5 Karlstad-Kristinehamn-Karlskoga-Mariestad-Skövde (ca. 200 km). Fahrt nach Kristinehamn. Bewundern Sie die 15 m hohe monumentale Skulptur von Pablo Picasso. Von deren Standpunkt aus geniessen Sie eine wunderbare

69


Hotelketten First Hotels Scandic-Hotels Preise auf Anfrage Hotel Klockargården

Countryside Hotels

Ort

Hotel

Stockholm

Anglais Ariadne Malmen, Park Sergel Plaza Bromma, Continental, Hasselbacken, Järva Krog, Kungens Kurva, Sjöfartshotellet u.a. Crown Opalen Rubinen Europa, Backadal, Mölndal Segevång Kramer, St. Jörgen

Preise auf Anfrage Ort

Hotel

Aspa Bruk Borgholm/Öland Bräcke Brösarp Dala-Husby Djursholm Eskilstuna Filipstad

Aspa Herrgård Halltorps Gästgiveri Björknäsgården Brösarp Gästgiveri Dalahusby Hotell Villa Pauli Sundbyholms Slott Hennickehammars Herrgård Yxtaholms Slott Villa Gransholm Häckeberga Slott Gimo Herrgård Hestravikens Värdshus Järvsöbadens Hotel Kohlswa Herrgård Tomarp Gardshotell Bjertrop Slott Villa Söderås Villa Sjötorp Fryksås Hotel Schenströmska Stufvenäs Gästgiveri Söderfors Herrgård Söderköpings Brunn Villa Söderas Villa Källhagen Länsmannsgården Såstaholms Slott Hotel Tänndalen Hotel Klockargården Tällbergsgården Karlaby Kro Klosterhotel Vadstena Ängavallen Mauritzbergs Slott

Flen Gemla Genart Gimo Hestra Järvsö Kolsva Kristianstad Kvänum Lidingö Ljungskile Orsa Ramnäs Söderåkra Söderfors Söderköping Stockholm Sunne Täby Tänndalen Tällberg Tommarp Vadstena Vellinge Vikbolandet

Historische Hotels Schweden

Schweden

Preise auf Anfrage

70

Ort

Hotel

Arild Gnesta Gränna Katrineholm Lagan Mariefred Skanör Tällberg Trosa

Rusthållagården Södertuna Slott Hotel Amalias Hus Dufweholms Herrgård Toftaholm Herrgard Gripsholms Värdhus Hotel Gässlingen Akerblads Gästgiveri Stadshotell

Rica Hotels

Weitere Hotels in Stockholm

Göteborg

Weitere Hotels in Göteborg Malmö Weitere Hotels in Malmö

Hotel

Arvika Göteborg Malmö Stockholm Stockholm Stockholm Strömstad

Spa Oscar Statt Rica Göteborg Rica Malmö Talk Hotel, Gamla Stan Rica Hotel Kungsgatan Rica Hotel Stockholm Laholmen Hotel

Ort

Hotel

Falun Göteborg Kalmar Linköping Malmö

Hotel Grand Hotel G Hotel Witt Hotel Linköping Hotel Jörgen Kock Hotel Garden Hotel Amaranten Hotel Reisen Hotel Strand Hotel Linné Hotel Ett

Stockholm Sundsvall Uppsala Östersund

Weitere Hotels in Alingsas, Älvsjö, Borlänge, Borås, Enköping, Halmstad, Hudiksvall, Härnösand, Karlshamn, Karlskrona, Kristianstad, Linköping, Lund, Olofström, Skövde, Stockholm Älvsjö, Söderhamn, Trollhättan, Uppsala, Västerås, Örebro und Örnsköldsvik.

Spezialpreise für Kinder und Jugendliche. Weitere Hotels in Bollnäs, Borlänge, Borås, Falun, Gävle, Halmstad, Helsingborg, Jönköping, Kalmar, Karlstad, Kiruna, Linköping, Luleå, Lund, Norrköping, Nyköping, Örebro, Örnsköldsvik, Östersund, Skellefteå, Skövde, Sundsvall, Södertälje, Trollhättan, Umeå ,Uppsala, Värnamo, Växjö und Västerås.

Choice Hotels Preise auf Anfrage Ort

Hotel

StockholmArlanda Stockholm

Quality Airport Hotel Clarion Stockholm, Sign Comfort Hotel Tapto Comfort Hotel Wellington Quality Hotel Nacka Weitere Hotels Comfort Hotel Stockholm, in Stockholm QualityHotel Globe, Quality Hotel Prince Philipp Göteborg Quality Hotel Winn Quality Hotel 11 Quality Hotel Panorama Clarion Collection Hotel Odin Comfort Hotel City Center Malmö Comfort Hotel Malmö Clarion Hotel Temperance Quality Konserthus Sunne Quality Hotel Selma Lagerlöf

Preise auf Anfrage Ort

Preise auf Anfrage

Weitere Hotels in Arvika, Borlänge, Boras, Eskilstuna, Falun, Gävle Halmstad, Helsingborg, Jönköping, Kalmar, Karlskrona, Karlstad, Kristianstad, Linköping, Luleå, Nyköping, Oskarshamn, Örebro, Östersund, Säffle, Skelleftea, Skövde, Södertälje, Strömstad, Sundsvall, Umeå, Uppsala, Varberg, Vänersborg, Västerås und Växjö.

Best Western Hotels Ort

Hotel

Avesta Bollnäs Borlänge Boras Eskilstuna Eslöv Göteborg Göteborg Halmstad Helsingborg Jöngköping Kalmar Karlstad Kristianstad Lidköping Linköping Ludvika Lulea Malmö Malmö Motala Norrköping Nyköping Oskarshamn Oskarshamn Skellefteå Skövde Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm / Täby Sundsvall Söderhamn Uddevall Umeå Visby Visby Västerik Västerås Växjö Årjäng Örebro Östersund

Nya Star Hotel Grand Hotel Gustav Wasa Hotel Hotell Boras Plaza Hotel Hotel Svensson Hotel Göteborg + Eggers Tidbloms Hotel Grand Hotel Hotel Helsingborg John Bauer Hotel Kalmarsund Hotel Gustaf Friöding Hotel Anno 1937 Edward Hotel Hotel Linköping Hotel Electra Arctic Hotel Hotel Noble House Sturup Airport Hotel Motala Statt Princess Hotel Blommenhof Hotel Hotel Corallen Sjöfartshotellet Malmia Hotel Knistad Hotel Amani Hotel Hotel Karlaplan Kom Hotel Hotell Terminus Premier Hotell Kung Carl Time Hotel Täby Park & Conference Balctic Hotel Hotell SöderH Hotel Carlia Stora Hotellet Solhem Hotel Strand Hotel Västerviks Stadshotell Hotel Esplanade Hotel Royal Corner Årjäng Hotel City Hotel Gamla Teatern


Ferien auf dem Wasser

Göta,Kanal

Kanuferien in Värmland

Göta-Kanal / Sommer 2011

Spüren Sie auch den „Ruf der Wildnis“ in Ihrer Seele? Dagegen hilft eine „Kanu-Kur“ in Värmland! Das Arvika Kanot & Turistcenter liegt ca. 5 km ausserhalb der Kleinstadt Arvika am See Glasfjorden. In der Nähe befindet sich das Naturreservat Glaskogen mit zahlreichen Seen und Flüssen und über 800 km Wasserwege. Zur Auswahl stehen verschiedene Routenvorschläge für Kanutouren, bei denen Sie Ihre Tagesetappen selbst einteilen können und Ihr Zelt aufschlagen, wo es Ihnen gefällt. Entlang der markierten Routen gibt es Lagerplätze, aber auch wild campieren ist dank des „Jedermannsrechts“ fast überall möglich. Bei den Touren mit einem Transfer am Anfang ist ein Check-In im Kanuzentrum am Vortag empfehlenswert. Saison: Mai bis September.

Abfahrten ab Stockholm / 4 Tage 25 / 30 3 / 8 / 12 / 21 / 28 / 30 7 / 9 / 18 / 27 5 / 14 / 23 1 / 10

Abfahrt ab Stockholm: 09.00 h / Ankunft in Göteborg: 14.30 h Abfahrten für 6tägige Kreuzfahrten ab Stockholm: 1.6. / 19.6. / 2.7. / 15.7. / 28.7. / 10.8. / 23.8. und 5.9.2011 Abfahrt ab Stockholm: 10.00 h / Ankunft in Göteborg: 15.30 h Abfahrten ab Göteborg / 4 Tage April 30 Mai 21 / 26 / 30 Juni 4 / 8 / 17 / 26 Juli 3 / 5 / 14 / 23 August 1 / 10 / 19 / 28 September 6

A) Glaskogen: 1 oder 2 Wochen / 70-110 km. Die Tour ist empfehlenswert für Abenteurer, die Abgeschiedenheit und Wildnis erleben möchten. Sie führt durch das Naturreservat Glaskogen mit glasklaren Seen und riesigen Wäldern. Start täglich ab Kanucamp 10.00 und 14.00 h. 1 Woche Fr. 210.–/Person. B) Rinnen: 1 oder 2 Wochen / 45 / 70 / 120 km. Die Tour startet beim kleinen See Rinnen und führt dem Fluss Brunnsbergsälven hinab zum Värmeln-See. Auf dieser Tour gibt es zahlreiche Inseln zu entdecken. Sie führt durch wenig besiedelte Gegenden. Start: Di, Do und So 09.00 h. Tour mit Transfer. Check-In am Vortag. 1 Woche Fr. 225.–/Person. C) Jösse Älv: 1 oder 2 Wochen / 110 km. Eine abwechslungsreiche Tour durch die schwedische Landschaften: grosse Wälder, landwirtschaftliche Gebiete und kleine Dörfer. 1-2 Tage in Norwegen. Etwas Kanuerfahrung erforderlich. Start: Di, Do und So 09.00 h. Tour mit Transfer. Check-In am Vortag. 1 Woche Fr. 300.–/Person.

Abfahrt ab Göteborg: 09.00 h / Ankunft in Stockholm: 14.30 h Abfahrten für 6tägige Kreuzfahrten ab Göteborg: 13.6. / 22.6. / 26.6. / 9.7. / 22.7. / 4.8. / 17.8. und 30.8.2011 Abfahrt ab Göteborg: 10.00 h / Ankunft in Stockholm: 15.30 h Zusätzlich 2-tägige Kreuzfahrten Motala-Söderköping oder Söderköping-Motala: Abfahrten ab Motala: 15.6. / 19.7./ 23.7. / 27.7. / 31.7. / 4.8. / 8.8. / 12.8. /16.8. und 20.8.2011 Abfahrten ab Söderköping: 13.6. / 17.7. / 21.7. / 25.7. / 29.7. / 2.8. / 6.8. / 10.8. / 14.8. und 18.8.2011 Abfahrt ab Motala: 11.30 h / Ankunft in Söderköping; 16.00 h Abfahrt ab Söderköping: 11.30 h / Ankunft in Motala: 16.00 h Preise pro Person in SFr. inkl. Vollpension 2-tägige Fahrt Doppelkabine Einzelkabine 4-tägige Fahrt Doppelkabine Einzelkabine 6-tägige Fahrt Doppelkabine Einzelkabine

Kanutouren 15.5-30.9.2011

Kat. A

Kat. B

Kat. C

900.– 1320.–

780.– 1200.–

650.– 930.–

2590.– 3570.–

2010.– 3000.–

1470.– 1900.–

3660.– 4770.–

3960.– 3855.–

2370.– 3240.–

Frühbuchungsrabatt bis 1.3.11: 10% auf die regulären Kabinenpreise. Dieser Rabatt kann nicht mit anderen Sonderangeboten kombiniert werden. Daten und Preise für 3-tägige Kreuzfahrten Söderköping-Töreboda v.v. auf Anfrage.

D) Köla Älv: 1 oder 2 Wochen/ 85 km. Perfekte Tour für Anfänger und Familien! Fängt an in Norwegen und danach einfaches Paddeln auf dem Fluss und durch zwei Seen zurück zum Kanuzentrum. Viele Wassertiere, wie Bieber und Wasservögel. Start: Mo, Mi und Sa 09.00 h. Tour mit Transfer. Check-In am Vortag. 1 Woche Fr. 270.–/Person. E) Värmeln: 1 oder 2 Wochen / 75-120 km. Die meiste Zeit wird auf dem See Värmeln gepaddelt. Schöne ruhige Landschaften, viele Inseln, kleine Dörfer. Geeignet für alle Gäste. Start: täglich ab Kanucamp 10.00 h und 14.00 h. 1 Woche Fr. 195.–/Person. F) Lillaälven: 1 oder 2 Wochen / 100 km. Geeignet für Gäste, die Einsamkeit und Wildnis suchen! Beginn im Naturreservat Glaskogen und langsam nähern Sie sich der Zivilisation an. Kleine Waldseen und Flüsse. Nicht geeignet für Familien mit kleinen Kindern. Start Mo, Mi und Sa ab Kanucamp 09.00 h. 1 Woche Fr. 270.–/Person. G) Fafängan: 3 Tage / 45 km Einfaches Paddeln auf Seen und Flüsse. Geeignet für alle, die eine kleinere Kanutour unternehmen möchten. Start: Mo, Mi und Sa 09.00 h. Tour mit Transfer. Check-In am Vortag. 3 Tage Fr. 190.–/ Person. H) Koppom: 3 Tage / 46 km. Geeignet für Anfänger und Familien. Ruhige Landschaften, einfaches Paddeln zu erst auf dem Köla-Fluss und danach durch zwei Seen zum Kanuzentrum. Start: Di, Do und So 09.00 h. Tour mit Transfer. Check-In am Vortag. 3 Tage Fr. 190.–/Person. Jeweils 2 Personen pro Kanu. Preise für längere Touren und Touren mit je eigenem Kanu auf Anfrage. Reduktionen für Kinder im Kanu mit Erwachsenen! Inbegriffen: 7 (oder 3) Tage Kanumiete inklusive Grundausrüstung mit Paddel, Reservepaddel, Schwimmwesten, Kanuwagen, Seil, Schwamm, Spaten, Reparaturset, Routenbeschreibung und Kartenmaterial, Einführung und Transfer zum Ausgangspunkt der Touren, Versicherung gegen Diebstahl und Schaden Miete von Zusatzausrüstung:

pro Woche

Zelt für 2-3 Personen Schlafsack und Leintuch Küchenausrüstung für 1-2 Pers. (inkl. Kocher, Geschirr, WC-Papier Büchsenöffner, Abwaschmittel)

Fr. 65.–/Zelt Fr. 35.–/Person Fr. 65.–

Schweden

Mai Juni Juli August September

Unterkunft auf dem Campingplatz Ingestrand, 300 m vom Kanucenter entfernt: Fr. 40.– pro Zelt pro Nacht Preise für Campinghütten auf Anfrage. Preise für Transfers ab Bahnhof auf Anfrage.

71


Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Finlandia-Reisen Wir empfehlen Ihnen, die nachfolgenden Reiseund Vertragsbedingungen sehr sorgfältig zu lesen. Um manche Enttäuschung und Ärger zu ersparen, empfehlen wir Ihnen ausserdem, auch die Informationen in unseren Katalogen genau zu studieren; diese sowie die Reise- und Vertragsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und Finlandia-Reisen.

1. Vertragsabschluss 1.1. Mit der Entgegennahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung durch die Buchungsstelle kommt zwischen Ihnen und Finlandia-Reisen ein Vertrag zustande, sofern Ihre Buchung ein Finlandia-Reisen Reiseveranstaltungsangebot betrifft. In allen anderen Fällen handelt Finlandia-Reisen lediglich als Vermittler von Leistungen Dritter (insbesondere von Transportleistungen und Hotelunterkünften sowie bei der Buchung von Reiseangeboten anderer Reiseveranstalter über Finlandia). Dadurch entstehen für Sie und Finlandia-Reisen bestimmte Rechte und Pflichten.

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass zahlreiche Flüge, Hotels und Arrangements oft schon frühzeitig ausverkauft sind. Es liegt deshalb in Ihrem eigenen Interesse, sich so früh wie möglich anzumelden, was auch in Form einer vorerst provisorischen Reservierung erfolgen kann. In diesem Fall nimmt Finlandia-Reisen, ohne Verpflichtung Ihre provisorische Reservierung bis zu einem festgesetzten Datum gerne entgegen.

3. Reisepreis

4. Rücktrittsbedingungen/Änderungen

3.1. Falls nicht speziell erwähnt verstehen sich unsere Preise pro Person in Schweizer Franken.

4.1. Bearbeitungsgebühren Bis zu Beginn der Annullierungsfristen (siehe 4.2.1) erheben wir für Annullierungen und Änderungen Bearbeitungsgebühren von CHF 100.00 pro Person, jedoch maximal CHF 200.00 pro Auftrag. Zudem erhöhen sich die Annullationskosten um CHF 30.00 für jede zu annullierende Leistung. Die bereits erhobenen Reservationsspesen bleiben bestehen.

1.3. Bei Sonderwünschen seitens des Kunden, abweichend vom Angebot von Finlandia-Reisen lehnen wir jegliche Haftung ab.

2. Anmeldung / Provisorische Reservierung

3.2. Buchungs- und Reservierungsgebühren

Sommer 2011

3.3. Zahlungsbedingungen 3.3.1. Bei Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Mindest-Anzahlung von Fr. 300.– pro Person zu leisten. Die Höhe der Anzahlung ist vom Gesamtwert der Buchung abhängig. Bei Flugscheinen, die sofort bei Buchung ausgestellt werden müssen werden die Flugkosten zusätzlich zum Anzahlungsbetrag verlangt. 3.3.2. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Abreise zahlbar oder bei kurzfristige Buchungen sofort nach Erhalt der Rechnung. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, werden Ihnen die Dokumente nach Eingang Ihrer vollständigen Zahlung ca. 10 Tage vor Abreise zugestellt oder ausgehändigt. Nicht rechtzeitige Zahlung berechtigt Finlandia-Reisen, die Reiseleistungen zu verweigern. 3.4. Preisänderungen 3.4.1. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass die in den Finlandia-Reisen-Prospekten und -Preislisten angegebenen Preise erhöht werden müssen, wie z.B. bei Tarifänderungen von Transportgesellschaften (z.B. Treibstoffzuschläge), bei Erhöhung der Flughafentaxen und dergleichen sowie bei starken Wechselkursschwankungen. Falls die Hotelzimmer zu den Vertragspreisen bereits ausgebucht sind, werden von Finlandia-Reisen Alternativen angeboten. 3.4.2. Falls Finlandia-Reisen die in den Katalogen angegebenen Preise oder aus den in Pos. 3.4.1 erwähnten Gründen ändern muss, wird Ihnen diese Preiserhöhung bis spätestens drei Wochen vor Abreise bekanntgegeben. Sofern die Preiserhöhung 10 % des ausgeschriebenen und von Finlandia-Reisen bestätigten Pauschalpreises übersteigt, haben Sie das Recht, innert 5 Tagen nach Erhalt der Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden Ihnen von Finlandia-Reisen alle von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen innert 30 Tagen zurückerstattet. Sie können aber stattdessen auch ein anderes von Finlandia-Reisen offeriertes Reisearrangement buchen. Finlandia-Reisen bemüht sich, Ihre Wünsche nach Möglichkeit zu berücksichtigen und wird hierbei die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen ohne irgendwelche Abzüge anrechnen.

1.2. Werden Ihnen durch Finlandia-Reisen Reisearrangements von anderen Reiseveranstaltern vermittelt, so gelten deren eigene Reise- und Vertragsbestimmungen. Bei allen von FinlandiaReisen vermittelten Flugreisen zu Spezialtarifen, individuellen Fährpassagen oder Bahnfahrten gelten die Vertragsbedingungen der zuständigen Transportgesellschaften.

72

entstehen, die von Finlandia-Reisen in Rechnung gestellt werden.

3.2.1. Für Flugreservationen in Europa zu publiezierten Flugtarifen (ausserhalb unserer Pauschalarrangements) erhebt Finlandia-Reisen je nach Destination eine Buchungsgebühr von Fr. 50.– bis Fr. 80.– pro Person. Für individuelle Reiseleistungen erhebt Finlandia-Reisen folgende Reservationsgebühren: Fr. 10.– bis Fr. 20.– pro Hotelreservation, Fr. 20.– bis Fr. 30.– pro Bahnreise, Fr. 30.– bis Fr. 50.– pro Fährschiffsreservation, Fr. 50.– bis Fr. 90.– pro Autoreisezugreservation, Fr. 30.– für Einzelleistungen, wie Operntickets o.ä., Fr. 30.– bis Fr. 50.– pro Ferienhausbuchung (ausgenommen Finlandia-Blockhäuser). Zusätzlich können Buchungsgebühren der einzelnen Veranstalter oder Transportunternehmen anfallen. Bei kurzfristigen Buchungen können Spesen

4.2. Kosten einer Annullierung Bei Annullierung von Pauschalreisen von Finlandia-Reisen werden Ihnen die nachfolgenden Annullierungskosten in Prozenten des Arrangementspreises in Rechnung gestellt: 4.2.1. Bei Annullation Kosten Bis 60 Tage vor Abreise Wert ausgest. Flugtickets 60 - 31 Tage vor Abreise 10 % + Wert ausgest. Flugtickets

30 - 16 Tage vor Abreise 15 - 5 Tage vor Abreise 4 - 0 Tage vor Abreise

50 % + Wert ausgest. Flugtickets 80 % 100 %

Für Annullatoin von Russland- und Baltikum-Reisen sowie von Schiffsreisen, u.a. Göta-Kanal und Hurtigruten gelten eigene Bestimmungen der Leistungsträger/Veranstalter. Die Annullationskosten gelten auch, falls das Visum abgelehnt oder zu spät erteilt wird. Bei Blockhausmieten gelten folgende Annullationsbestimmungen: Kosten Bei Abmeldung 25 % 60 - 46 Tage vor Mietbeginn 50 % 45 - 31 Tage vor Mietbeginn 30 - 0 Tage vor Mietbeginn 100 % Bei Wohnmobilmieten gelten folgende Annullationsbestimmungen: Bei Abmeldung Kosten Bis 46 Tage vor Mietbeginn Fr. 350.– 45 - 31 Tage vor Mietbeginn 25 % 30 - 17 Tage vor Mietbeginn 50 % 16 - 0 Tage vor Mietbeginn 100 % 4.2.2. Linienflüge mit publizierten Tarifen und zu Spezialpreisen Für alle Linienflüge mit publizierten Spezialtarifen gelten die entsprechnenden Annullierungsbedingungen der Fluggesellschaften. Annullationen nach Ticketausstellung sind generell nicht möglich, es entstehen 100% Annullationskosten. 4.3. Ersatzperson Sollten Sie an der Reise verhindert sein, akzeptiert Finlandia-Reisen auch eine Ersatzperson. In diesem Fall sind allerdings folgende Voraussetzungen zu beachten: - Die Ersatzperson ist bereit, Ihr Reisearrangement unter den gleichen Bedingungen zu übernehmen, die Sie mit uns vereinbart haben. - Die an Ihrer Reise beteiligten Leistungsträger (Fluggesellschaften, Reedereien etc.) akzeptieren diese Änderung und das Ticket noch nicht ausgestellt ist. - Der Teilnahme Ihrer Ersatzperson an der Reise stehen keine gesetzlichen oder behördlichen Anordnungen entgegen. - Sie und die Ersatzperson haften solidarisch für die Bezahlung des Preises und für die sich ergebenden Mehrkosten und Bearbeitungsgebühren.

5. Haftung 5.1. Allgemein Finlandia-Reisen garantiert im Rahmen des eigenen Angebots als Reiseveranstalter für a) eine sorgfältige Auswahl der an Ihrer Reise beteiligten Unternehmen (Flug- und Schiffahrtsgesellschaften, Busunternehmen, usw.). c) eine fachmännische Organisation Ihrer Reise. Wir verpflichten uns, das von Ihnen ausgewählte Reisearrangement mit allen erforderlichen Leistungen im Rahmen der vorliegenden Reise- und Vertragsbedingungen abzuwickeln. 5.2. Unsere Haftung Finlandia-Reisen entschädigt Sie für den Ausfall oder die unrichtige Erbringung vereinbarter Leistungen oder für Ihnen zusätzlich entstandene Kosten (unter Vorbehalt von Ziff. 6 und 7), soweit es dem örtlichen Leistungsträger nicht mög-


Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von Finlandia-Reisen

5.3. Lokale Veranstaltungen und Ausflüge Finlandia-Reisen haftet nicht für Veranstaltungen oder Ausflüge, die Sie direkt am Ferienort buchen. 5.4. Unfälle und Erkrankungen Finlandia-Reisen übernimmt die Haftung für den unmittelbaren Schaden bei Tod, Körperverletzung oder Erkrankung während der Reise nur dann, wenn Finlandia-Reisen oder einem von Finlandia-Reisen beauftragten Leistungsträger (Hotel, Blockhausbesitzer etc.) eine Schuld nachgewiesen werden kann. Dabei richten sich die Entschädigungen für Flugtransporte oder die Benützung von Transportunternehmen nach den internationalen Abkommen und nationalen Gesetzen. 5.5. Sachschäden Finlandia-Reisen übernimmt die Haftung bei Sach- und Vermögensschäden, die während einer Reise mit uns entstehen, sofern bei FinlandiaReisen oder einem von uns beauftragten Unternehmen ein Verschulden vorliegt. Diese Haftung beschränkt sich jedoch auf den unmittelbaren Schaden und höchstens auf den Reisepreis. Vorbehalten bleiben Grundlagen aus internationalen Abkommen und nationalen Gesetzen. 5.6. Versicherung Wir empfehlen Ihnen sehr, für einen genügenden Versicherungsschutz zu sorgen, z.B. für Reisegepäck, Extra-Rückreisekosten etc. Ihre Buchungsstelle berät Sie gerne!

6. Beanstandungen 6.1.Sollten Sie während der Reise Anlass zu Beanstandungen haben, so müssen Sie diese unverzüglich Finlandia-Reisen oder dem örtlichen Leistungsträger bekanntgeben. Dies ist eine notwendige Voraussetzung für die spätere Geltendmachung Ihrer Ersatzansprüche und ermöglicht ausserdem, in den meisten Fällen für Abhilfe zu sorgen. 6.2. Anmeldung von Forderungen Ihre Beanstandungen und die Bestätigung des Leistungsträgers ist spätestens innerhalb von 15 Tagen nach der vereinbarten Beendigung Ihrer Reise schriftlich bei Ihrem Reisebüro oder direkt bei Finlandia-Reisen in Zürich einzureichen. Falls Sie diese Bedingungen nicht einhalten, erlischt jeglicher Schadenersatzanspruch.

7. Programmänderungen 7.1. Finlandia-Reisen behält sich vor, Programme oder einzelne vereinbarte Leistungen (z.B. Unterkunft, Transportart, Fluggesellschaften, Ausflüge usw.) zu ändern, wenn unvorhergesehene

Umstände es erfordern. Insbesondere haftet Finlandia-Reisen nicht für Änderungen im Reiseprogramm, die auf höhere Gewalt, behördliche Massnahmen und Verspätungen von Dritten, für die Finlandia-Reisen nicht einzustehen hat, zurückzuführen sind. Finlandia-Reisen ist jedoch bemüht, Sie über Änderungen des Reiseprogramms so früh wie möglich zu informieren. 7.2. Unvermeidbare Mehrkosten, von denen wir beim Abschluss des Reisevertrages auch unter Beachtung der erforderlichen Sorgfalt keine Kenntnis haben konnten, müssen wir Ihnen gegebenfalls weiterbelasten. Diese Regelung gilt auch für den Fall, dass der Reiseteilnehmer seine Reise vorzeitig abbrechen muss.

8. Nichtdurchführung oder Abbruch der Reise durch Finlandia-Reisen 8.1. In seltenen Fällen ist Finlandia-Reisen gezwungen, Ihre Reise aus Gründen, die ausserhalb unserer Einwirkungsmöglichkeiten liegen, abzusagen, sei es zu Ihrer Sicherheit oder aus anderen zwingenden Umständen, wie z.B. Nichterteilung oder Entziehung von Landerechten, höhere Gewalt, kriegerischen Ereignissen, Unruhen, Streiks usw. Falls ein derartiger Umstand eingetreten ist, werden Sie von Finlandia-Reisen so rasch wie möglich informiert. 8.2. Einzelne angebotene Reisen basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl. Wird die für Ihre Reise massgebliche Mintestteilnehmerzahl nicht erreicht, so ist Finlandia-Reisen berechtigt, diese bis spätestens drei Wochen vor dem festgelegten Reisebeginn zu annullieren. In diesem Falle bemühen wir uns, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprogramm zu offerieren. Ist dies nicht möglich oder verzichten Sie auf das Ersatzprogramm, so erstatten wir Ihnen alle bereits geleisteten Zahlungen zurück.

9. Vorzeitiger Abbruch der Reise durch den Reisenden Falls Sie die Reise aus irgendeinem Grunde vorzeitig abbrechen müssen, so kann Ihnen Finlandia-Reisen den Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstatten. Hingegen werden wir allfällige von Ihnen nicht beanspruchte und uns nicht in Rechnung gestellte Leistungen vergüten. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Rückreisekostenversicherung für den Fall einer Erkrankung oder eines Unfalls bzw. bei schwerer Erkrankung oder Tod eines Angehörigen während Ihrer Reise. Diese Assistance-Versicherung deckt die Mehrkosten für die Extrarückreise sowie Anteile nicht bezogener Reiseleistungen.

10. Pass, Visa, Impfungen 10.1. Für Reisen nach Finnland und Skandinavien, Estland und Litauen benötigen Schweizer Bürger eine gültige Identitäskarte oder einen gültigen, nicht abgelaufenen Reisepass und für Reisen nach Lettland einen gültigen Reisepass. Für Reisen nach Russland ist nebst einem mindestens sechs Monate gültigen Reisepass ein Visum erforderlich, welches mindestens ein Monat vor Reisebeginn einzuholen ist. Bürger anderer Nationen erkundigen sich bei der entsprechenden Botschaft nach den Einreisebestimmungen. Impfungen für Personen sind keine erforderlich.

Für Tiere fragen Sie die Botschaft und Ihren Tierarzt rechtzeitig vor der Abreise bezüglich notwendigen Massnahmen und Impfungen. 10.2. Für die Einhaltung der vorgeschriebenen Pass-, Visa-, Zoll- und Gesundheitsbestimmungen ist der Reisende allein verantwortlich. Finlandia-Reisen übernimmt keine Haftung bei einer allfälligen Einreiseverweigerung und für eventuell zusätzlich entstehenden Kosten.

11. Sportmöglichkeiten Die im Angebot von Finlandia-Reisen aufgeführten Sport- und Ausflugsmöglichkeiten beziehen sich auf den Stand der Drucklegung. Für die Durchführung dieser Aktivitäten garantieren wir nicht.

12. Annullationskosten-Versicherung Zu unseren Flugreisen und Pauschalarrengements können Sie eine Annullationskosten- und Assistance-Versicherung zu folgenden Leistungen und Prämien abschliessen: Versicherungssumme Fr. 900.– Fr. 1400.– Fr. 1900.–

Prämie Fr. 33.– Fr. 49.– Fr. 59.–

Bei höheren Versicherungssummen bieten wir Ihnen eine Jahresbersicherung der ELVIA-Reiseversicherung zu folgenden Prämien an: Einzelperson - Erwachsene Fr. 105.– Fr. 77.– - Jugendliche bis 26 Jahre Familie (Ehepaar oder ganze Familie) Fr. 179.– Mieten (z.B. für Blockhäuser) werden zu 4% des Mietpreises berechnet.

13. Ombudsmann 13.1. Vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung sollten Sie sich an den unabhängigen Ombudsmann für das Reisegewerbe wenden. Dieser ist bestrebt, bei jeder Art von Problemen zwischen Ihnen und Finlandia-Reisen bzw. Ihrem Reisebüro Sie zu beraten und eine faire Einigung zu erzielen. 13.2. Die Adresse des Ombudsmanns lautet: Ombudsmann der schweiz Reisebranche Postfach 4601 Olten Tel. 062-212 66 60

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand Im vertraglichen Verhältnis zwischen Ihnen und Finlandia-Reisen ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist Zürich.

Sommer 2011

lich war, Ihnen vor Ort eine gleichwertige Ersatzleistung anzubieten und auch kein eigenes Verschulden Ihrerseits vorliegt. Unsere Haftung ist jedoch auf den Arrangementspreis beschränkt und bezieht sich nur auf den unmittelbaren Schaden. Keine Haftung können wir übernehmen, falls infolge Flugverspätungen oder Streiks Programmänderungen erfolgen müssen. Ebenso haften wir nicht für Programmänderungen, die auf höhere Gewalt, behördliche Anordnungen oder Verspätungen Dritter, für die wir nicht einzustehen haben, zurückzuführen sind.

73


ELVIA

Wir versichern Ihnen eine gute Reise

Peter + Leena Burkhard-Savolainen Birmensdorferstrasse 51 8036 Zürich (beim Bahnhof Wiedikon)

Tel. 044 242 22 88 Fax 044 241 50 37

info@finlandia-reisen.ch

Öffnungszeiten: Montag–Freitag Samstag, 1.1.-30.6. Samstag, 2.7.-31.12.

9.00-18.00 Uhr Durchgehend jeden Samstag 10.00-14.00 Uhr geschlossen

www.finlandia-reisen.ch

Sommer im hohen Norden 2011  

Sommer im hohen Norden 2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you