Page 1

EINGELEGTES EINGEKOCHTES

/2017 ment 2016 ti r o ts k u d Pro ipps mit Rezeptt

Bewahrung des reinen Geschmacks der Natur Ausschließlich in Handarbeit gefertigt Frei von jeglichen künstlichen Konservierungs-, Aroma- & Farbstoffen Hergestellt aus den besten Zutaten der Natur, frisch vom Baum bzw. Feld Eingelegt oder angesetzt zum Zeitpunkt der optimalen Reife Zubereitet nach den besten Rezepten von Bettina & Hans Peter Fink Das gesamte Sortiment ist gluten- und laktosefrei sowie für Vegetarier geeignet

www.finks-haberl.at


ESSIGFRÜCHTE Wir empfehlen Ihnen: Verwenden Sie die Marinade unserer Essigfrüchte unbedingt zum Marinieren von Salaten, aber auch zum Kochen bzw. Verfeinern Ihrer Speisen. Gartengemüse NEU in Veltlineressig

würzig-pikant & knackig ° 280 ml zu kalten Vorspeisen und Happen oder zur klassischen steirischen Jause

Rote Spitzpaprika in Mostessig fruchtig-aromatisch ° 280 ml zu Gegrilltem, Frischkäse, kalten Vorspeisen, zur Jause oder lauwarm zu Fisch

Tipp: Das Glas einfach bei der Jause am Tisch einstellen und alle zugreifen lassen.

Calamari-Salat

mit Fink´s Roten Spitzpaprika Zutaten: - 2 Paradeiser (Tomaten) - 2-3 Radieschen - 1/2 Glas Fink‘s Rote Spitzpaprika (mit der Essigmarinade) - 60 ml Olivenöl - 1 Prise Steinsalz - Messerspitze Fink‘s Chilipaste - Saft von 1/2 Zitrone - 500 g Calamari - 2 Knoblauchzehen - 1 kl. Bund Petersilie (gehackt) Zubereitung: Radieschen raspeln, Paradeiser und Fink‘s Rote Spitzpaprika in kleine Würfel schneiden, mit Essigmarinade, Olivenöl, Salz, Zitronensaft und Chilipaste vermengen. Gut zugeputzte Calamari abtropfen, in fingerdicke Ringe schneiden und in einer Eisenpfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Fein gehackten Knoblauch beigeben, kurz mitschmurgeln lassen. Petersilie und Salz beigeben. Die noch heißen Calamari über den Salat geben, gut durchrühren, abschmecken und servieren. Tipp: Fink‘s Spitzpaprika, leicht in der eigenen Marinade erwärmt, ist der ideale Begleiter zu Fischgerichten.

Calamari-Salat mit Fink‘s Roten Spitzpaprika

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Scharfe Zucchini in Paradeisessig pikant-säuerlich ° 280 ml einfach pur aus dem Glas, zur Jause oder als Ergänzung zu sämtlichen kalten Vorspeisen

Fingerfood

mit Fink´s Scharfen Zucchini Vulcano-Schinken mit Scharfen Zucchini auf Holzspießen dekorativ aufspießen. Danach z.B. frische Zucchini oder Minikürbis halbiert auf eine Servierplatte legen und die Spieße hinein stecken. Abschließend frische Sprossen darüber streuen. Gemeinsam mit reschem Bauernbrot servieren. Tipp: Natürlich können Sie auch verschiedene Essigfrüchte aus unserem Sortiment in Kombination mit Lardo Speck, Salami, Räucherfisch sowie Roastbeef verwenden.

Essigzwetschken

von steirischen Hauszwetschken fein-fruchtig & knackig ° einfach einzigartig ° 212 ml zu Roastbeef, kräftigem Schinken, gereiftem Käse, kalten Vorspeisen oder Wildgerichten

Schalotten in Roseweinessig

TE GEÄNDER REZEPTUR

knackig-pikant & würzig-süß ° 212 ml als Ergänzung in dunklen Saucen oder Pfannengerichten, sowie zur steirischen Jause

Essigkirschen von steirischen Süßkirschen saftig-knackig ° süß-säuerliches Aroma ° 280 ml zu kräftig gereiftem Käse, Wildgerichten, Pasteten & Terrinen, einfach zum Naschen

Tipp: An heißen Sommertagen servieren wir unsere Essigzwetschken mit Vanilleeis.

Tipp: Schalotten vierteln und in der Bratensauce kurz mitschmurgeln lassen. So erhält Ihr Zwiebelrostbraten eine besondere Note.

Knuspriger Kirschsalat mit Fink´s Essigkirschen

Marinade von Essigkirschen abgießen, mit Olivenöl, Basilikum, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Brioche-Brot in Butter anrösten.Verschiedene Blattsalate gut mit der Marinade vermischen, danach mit Brioche und Essigkirschen dekorativ anrichten und mit Basilikum bestreuen. Tipp: Mozzarella, Schaffrischkäse, aber auch gerösteter Tofu ergänzen diesen Salat genial!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


CHUTNEYS Unsere pikant-fruchtigen Alleskönner zu Gegrilltem, Käse oder einfach zum Würzen. Ribisel-Zwiebel Chutney mit bengalischem Pfeffer

kraftvoll-säuerlich-frisch ° 106 ml ° 212 ml zu gedämpftem Fisch, Geflügel, Geselchtem, Kalb, Leber oder Wollschweinspezialitäten

Paradeis Chutney

Tipp: Mit seiner feiner Säure darf das würzige Ribisel-Zwiebel Chutney auf keiner Grillparty fehlen!

Knusprige Schafkäsepralinen

mit Zitronengras & Koriander fruchtig-mild-exotisch ° 212 ml zu hellen Fleischgerichten, Frischkäse, Mozzarella sowie zu gebratenem oder gedämpftem Fisch

mit Fink´s Paradeis Chutney

Zutaten: - 500 g Schaffrischkäse - Mehl - 2 Eier - Kataifi- oder Strudelteig - Pflanzenöl zum Frittieren - Kirschparadeiser, Rucola, Sprossen - 1 Glas Fink‘s Paradeis Chutney - Frischer Zupfsalat oder Wiesenkräuter - Olivenöl, Weißer Balsam Weinessig, Salz, Pfeffer Zubereitung: Aus dem Schaffrischkäse kleine Kugeln mit ca. 30-40 g formen, in Mehl wälzen, in aufgeschlagenes Ei tauchen und in fein nudelig geschnittenem Teig wälzen, leicht andrücken und kalt stellen. Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, anschließend im Backofen bei 80 °C ca. 6 Stunden bei leicht geöffneter Ofentür antrocknen. Schafkäsekugeln heiß und rasch goldgelb frittieren und abtropfen lassen. Salat mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren, auf Teller setzen, die Kugeln, Paradeiser, Sprossen und Rucola dekorativ auf den Tellern verteilen, Paradeis Chutney löffelweise dazwischen setzen und servieren. Tipp: Reichen Sie das Paradeis Chutney leicht erwärmt zu Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichten!

Knusprige Schafkäsepralinen mit Fink‘s Paradeis Chutney

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Marillen Chutney mit Curry & Kokos fruchtig-exotisch ° 212 ml zu Räucherfisch, Hartkäse, Fondue, gegrilltem Geflügel & Reisgerichten

Röstgemüse

mit Fink´s Marillen Chutney Karotten und gelbe Rüben in feine Streifen hobeln. Zusammen mit Soja-(Mungo-)bohnensprossen, Zuckerschoten, Jungzwiebeln und frischem Blattspinat in einer Eisenpfanne (Wok) in stark erhitztem Erdnuss- oder Sesamöl anrösten. Salzen, pfeffern und mit Marillen Chutney abschmecken, danach mit gerösteten Erdnüssen bestreuen. Dazu können Sie jede Art von gebratenem Fisch, Tofu oder Fleisch reichen. Tipp: Fink‘s Marillen Chutney ist der beste Begleiter zu Frühlingsrollen oder Tempuragemüse.

Rhabarber-Feigen Chutney fruchtig-scharf ° 212 ml zu Gegrilltem und Gebratenem (z.B. Lamm, Rindersteak), Rohschinken oder zu reifem Käse

Zwetschken Chutney

von steirischen Hauszwetschken kräftig-fruchtig ° 106 ml ° 212 ml zu Festtagsbraten, Gegrilltem, Pasteten, Terrinen & Roh- bzw. Kochschinken oder für exotische Gerichte

Kürbis Chutney

mit Ingwer & Balsamweinessig mild-würzig ° 106 ml ° 212 ml zu Gebratenem und Gegrilltem, Fondue, Vorspeisen & gut gereiftem Käse

Tipp: Toastbrot-Scheiben mit Rhabarber-Feigen Chutney bestreichen, mit Räucherlachs und Camembert belegen, kurz am Grill oder im Ofen überbacken und genießen.

Tipp: Das Zwetschken Chutney mit einem Stabmixer fein pürieren, leicht erwärmen und saftige Steaks damit bestreichen. Auf diese Weise eignet sich das Chutney auch sehr gut als Marinade für Gegrilltes aller Art.

Tipp: Ob zu gebackener oder gerösteter Hühnerleber, mit unserem Kürbis Chutney haben Sie immer einen tollen Begleiter.

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


PESTO Der Klassiker für Pastagerichte eignet sich auch für viele andere kreative Rezeptideen. Paradeis Pesto mit Chili feurig-fruchtig ° 106 ml zur Pasta, für Bruschetta oder zu Gegrilltem

Penne

mit Fink´s Paradeis Pesto (Das Lieblingsgericht von Mario Haberl) Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und 1/4 Liter des Nudelwassers in einer Stielpfanne auf die Hälfte des Volumens einkochen lassen. Die noch heißen Penne und das Paradeis Pesto beigeben, durchschwenken, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Man erreicht mit dem Nudelwasser eine perfekte Konsistenz, da es viel Stärke enthält. Ein Glas Pesto reicht für zwei Personen. Tipp: Zu dieser Pasta gehören unbedingt frischer Rucola und gehobelter Parmesan.

Kürbis-Erdnuss Pesto mit Muskatblüte nussig-pikant ° 106 ml zu Wokgerichten, Geflügel, Röstgemüse, diversen Nudelgerichten oder als Brotaufstrich

Welsfilet überbacken

mit Fink´s Kürbis-Erdnuss Pesto Zutaten: - 1 Glas Fink‘s Kürbis-Erdnuss Pesto - 180 g getrocknete Weißbrotbrösel - 4 Tranchen Welsfilet, zugeputzt, je ca. 160-180 g - Erdnussöl und Zitrone zum Verfeinern - Steinsalz, Pfeffer Zubereitung: Fink‘s Kürbis-Erdnuss Pesto mit Weißbrotbröseln gut verrühren. Welsfilet leicht salzen und pfeffern, die Pesto-Brösel-Masse auf einer Seite so gut wie möglich verteilen. Backofen auf 160 °C (Ober& Unterhitze) vorheizen, Welsfilets im oberen Backofendrittel einfügen und für ca. 12 -15 Min. (je nach Größe) überbacken. Anrichten und leicht mit Zitronensaft und Erdnussöl verfeinern. Tipp: Als Beilage empfehlen wir Erdäpfelpüree oder einfach einen feinen Salat.

Welsfilet überbacken mit Fink‘s Kürbis-Erdnuss Pesto

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Kürbis Pesto mit steirischem Kernöl fruchtig-nussig ° 106 ml zu Käse, Sülzchen, Fleischgerichten, als Brotaufstrich oder zur Pasta

Schneller Topfenaufstrich mit Fink´s Kürbis Pesto

Feinen Topfen mit Sauerrahm oder Joghurt, Kürbis Pesto, Steinsalz, Pfeffer bzw. frischem Chili gut verrühren und pikant abschmecken. Kurz getoastetes Schwarz- oder Vollkornbrot ist die ideale Unterlage für diesen Aufstrich. Tipp: Sie können alle unsere Pestosorten für Aufstrich-Variationen verwenden!

Paradeis-Schwarze Nuss Pesto fruchtig-pikant ° 106 ml zur Pasta, gegrilltem Fleisch oder Fisch, als Brotaufstrich, für Bruschetta, zu Käse oder zum Gratinieren

Kräuter Pesto mit Limonen erfrischend-würzig & leicht ° 106 ml für Pasta, zu Burrata, Fischgerichte, zum Verfeinern oder einfach aufs Brot

Tipp: Um ein Pesto nach dem Öffnen optimal aufzubewahren, reinigen Sie den oberen Glasrand gründlich mit Küchenpapier und bedecken das Pesto mit Olivenöl. So bleibt es im Kühlschrank länger frisch.

Knuspriges Ciabatta

mit Fink´s Kräuter Pesto Ciabatta-Brot der Länge nach halbieren und beidseitig toasten. Innenseiten großzügig mit Kräuter Pesto bestreichen und das Brot nach Lust und Laune mit Rohschinken, Käse, Paradeisern, Blattsalaten, Kresse, Sprossen usw. belegen und mit Fink‘s Steak Gewürz würzen. Brotdeckel darauf legen, mit Sticks fixieren, aufschneiden und einfach am Tisch einstellen. Tipp: Den Rohschinken können Sie auch durch eine gebratene Hühnerbrust ersetzen, die Sie einfach in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und in das Ciabatta legen.

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


WÜRZIG & FEURIG ROT Die ideale Ergänzung für den perfekten Geschmack! Paradeis-Gemüse Sugo mit schwarzem Pfeffer

pikant-pfeffrig ° 212 ml zur Pasta, als Brotaufstrich, für Bruschetta, zu gegrilltem Gemüse & Frischkäse

Scharfe Paradeis mit Chilischoten fruchtig-scharf ° 106 ml für Pasta, auf Crostini, zu gegrilltem Fleisch & Gemüse, sowie als Dipsauce oder zum Würzen & Marinieren

Chilipaste „aji cristal“ feurig-fruchtig ° zum Würzen ° 106 ml Diese Paste ist feuerrot und hat es echt in sich! Schärfe-Junkies und Liebhaber von fruchtigem Chiliaroma kommen voll auf ihre Rechnung!

Tipp: Mit Fink‘s Paradeis-Gemüse Sugo, etwas Gemüsefond und frischer Petersilie können Sie im Handumdrehen eine fruchtige Sauce für Miesmuscheln zaubern. Frisches Weißbrot dazu, fertig!

Tipp: Einfach erntefrisches Sommergemüse (Spargelsalat, Zucchini,…) mit der Scharfen Paradeis marinieren. Auch ideal geeignet als Basis für Salatdressings!

Geeiste Chili-Gurkensuppe mit Fink‘s Chilipaste

Zutaten: - 1 1/2 Gartengurken - ca. 1 Teelöffel Fink‘s Chilipaste (nach Geschmack) - Steinsalz, Prise Zucker - 200 g Joghurt - Saft von 1/2 Zitrone - 2 g Xanthan zum Binden (ersatzweise getrocknetes Weißbrot, ganz fein gemahlen) - ca. 7 Dillspitzen, Olivenöl (zum Fertigstellen) -1/2 Gurke Zubereitung: Gurke waschen, schälen, Kerne entfernen, schneiden und mit den restlichen Zutaten in einem Turmmixer pürieren sowie würzig abschmecken. Im Kühlschrank oder kurz im Gefrierfach kaltstellen. Die Suppe in eiskalten Suppentellern mit Gurkenstreifen anrichten und mit Dill und Olivenöl verfeinern. Tipp: Dazu servieren wir gerne Crostini mit Fink‘s Paradeis-Gemüse Sugo. Geeiste Chili-Gurkensuppe mit Fink‘s Chilipaste

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


BBQ & GRILL Einfach geschmackvoll grillen. Steakzwiebel NEU mit Balsam Essig

süß-sauer & pikant ° 212 ml zu Steaks aller Art, die perfekte Alternative zu dunklen Saucen

BBQ Sauce NEU Grillsauce

würzig-scharf & fruchtig ° 212 ml der perfekte Grillbegleiter, ob warm oder kalt

Tipp: Steak, gewünschtes Fleisch oder Würstel beliebig in der Pfanne anbraten, Steakzwiebeln beigeben und mit Butter oder Kräutern abschmecken.

Tipp: Die BBQ Sauce eignet sich auch perfekt als Beize für „Ripperl“ (Spareribs).

GEWÜRZE Würze im Glas - einfach in der Handhabung, aromatisch im Geschmack. Steirisches Steinsalz NEU „Ausseer Bergkern“

unjodiert, gemahlen ° mild-aromatisch ° 280 ml

Pfeffer Schwarz NEU Premium

prickelnd scharf & warm-aromatisch ° 280 ml

Steak Gewürz NEU Mischung

knackig-aromatische Gewürzmischung ° 280 ml

Tipp: Frische Kräuter mit Steinsalz fein mixen oder im Mörser fein zerreiben - und schon haben Sie Ihr selbstgemachtes Kräutersalz.

Tipp: Bei Bedarf den Pfeffer einfach frisch vor der Anwendung etwas feiner mahlen, so bleibt der Geschmack besser erhalten.

Tipp: Noch besser schmeckt‘s, wenn Sie das Steak Gewürz mit Olivenöl verrühren.

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


DIE EINZIGARTIGEN Außergewöhnlich, besonders und unvergleichlich - einfach einzigartig! Vogelbeeren in starkem Sirup aromatisch mit feinem Mandelton ° 212 ml zu Wildgerichten, kräftigem Fisch, Schimmelkäse sowie für Desserts oder in ein Gläschen Schaumwein; eignen sich auch zum Erwärmen

Schwarze Nüsse in kräftigem Sirup ganz oder in Scheiben

herb-elegant & aromatisch ° 280 ml zu Pasteten, Käse, Wild, Braten & Desserts; eignen sich auch zum Erwärmen & Braten

Tipp: Geben Sie ein paar Vogelbeeren gemeinsam mit dem eigenen Sud in ein Gläschen Sekt oder Prosecco, das ergibt einen einzigartigen Aperitif! Fink‘s Vogelbeeren, leicht im eigenen Sud erwärmt, sind der ideale Begleiter zu leichten Fischgerichten.

Tipp: Besonders gut schmecken Fink‘s Schwarze Nüsse ganz fein über Vanilleeis gehobelt und mit Gölles Balsam Apfel Essig verfeinert.

Wildapferl in starkem Sirup

Sterztarte mit Fink´s Wildapferl

vollfruchtiger Apfelgeschmack ° 212 ml zu Wildgerichten, Braten, Cocktails oder als wohlschmeckende Dessertgarnitur; eignen sich auch zum Erwärmen

Zutaten: 150 g Butter, 250 g Weizen- oder Vollkornmehl, Prise Steinsalz, 100 g Staubzucker, 1 EL Sauerrahm Für die Fülle: 60 g Polenta, 150 g Milch, 40 g Maisstärke, 170 g Zucker, Prise Steinsalz, 350 g Créme fraiche, 6 Eidotter, 1 Ei, Schale und Saft von 2 Zitronen, 1 Glas Fink‘s Wildapferl Zubereitung: Für den Teig alle Zutaten kalt zusammen kneten und 1/2 Stunde kalt stellen. Milch und Zitronenschale aufkochen, die Polenta einkochen, cremig rühren und etwas auskühlen lassen. Maisstärke, Zucker, Ei, Dotter, Créme fraiche und Zitronensaft einrühren und zu einer glatten Masse vermengen. Den Mürbteig 3-4 cm dick ausrollen, in eine gebutterte Springform legen und bis zum Rand hochdrücken. Die Füllmasse eingießen und bei 180 °C im vorgeheizten Backrohr für 35 Min. backen. Die Tarte im Ofen mit Backpapier abdecken, damit sie nicht zu schnell Farbe nimmt, nach 15 Min. abnehmen. Ca. 20-30 Min. auskühlen lassen, aus der Form nehmen, mit dem Wildapferlsaft leicht marinieren und mit Fink‘s Wildapferl garnieren. Sterztarte mit Fink‘s Wildapferl

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


DIE RÖSTER Der beste Begleiter zur österreichischen Mehlspeisenküche ob Kaiserschmarrn oder Topfenstrudel, ein Röster darf auf keinen Fall fehlen! Zwetschkenröster aromatisch-würzig ° 400 ml zu Topfenknödeln, Grießschmarr‘n, Erdäpfelschwanzerln uvm.

Marillenröster elegant-duftend ° 400 ml zu Milchrahmstrudel, Kaiserschmarr‘n, Mohnnudeln uvm.

Hollerröster

von schwarzen Holunderbeeren kraftvoll-exotisch ° 212 ml ° 400 ml zu Eis, Buchteln, Topfenschmarr‘n, Palatschinken oder zu Braten & Wildgerichten

Kirschröster NEU

Tipp: Der Zwetschkenröster eignet sich bestens zur Vollendung von Schmorgerichten, aber auch als Basis für ein fruchtiges Zwetschkenmousse.

Tipp: Unser Marillenröster ist als erfrischender Smoothie - mit Milch, Joghurt und Eiswürfeln gemixt - einfach unschlagbar!

Tipp: Etwas erwärmt schmeckt der Hollerröster noch besser!

Karamellisierter Kaiserschmarr‘n

von steirischen Herzkirschen fruchtig-elegant ° 400 ml zu Naturjoghurt, Sauerrahmeis und zur österreichischen Mehlspeisenküche

mit Fink´s Kirschröster

Zutaten: 5 Eier, 4 EL Zucker, 250 ml Milch, 100 g Sauerrahm, 200 g Weizen- oder Vollkornmehl, 20 g zerlassene Butter, Prise Steinsalz, Butterschmalz zum Ausbacken, Staubzucker zum Bestreuen, 1 Glas Fink‘s Kirschröster Zubereitung: Eigelb, Milch, Sauerrahm, Mehl und Steinsalz zu einem glatten Teig verrühren. Eiweiß und 2 EL Zucker steif schlagen, vorsichtig in die Teigmasse einarbeiten und die zerlassene Butter einrühren. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Masse ca. 2-3 cm dick eingießen und auf beiden Seiten goldgelb backen. Den Schmarr‘n in Stücke reißen, restlichen Zucker beigeben und karamellisieren lassen. Am besten die Pfanne und den Kirschröster einfach am Tisch einstellen - Mahlzeit!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


SÜßE KLASSIKER Kleine Naschereien mit besonders hohem Fruchtanteil, auch Marmeladen genannt. Himbeere Leichtkonfitüre ° mit Fruchtstücken ° 212 ml Bezaubernd & heiß geliebt

Weichsel Leichtkonfitüre ° mit Fruchtstücken ° 212 ml besonders köstlich zu diversen Desserts & auch zu Wildgerichten

Erdbeere - „Mieze Schindler“ Leichtkonfitüre ° mit Fruchtstücken ° 212 ml Die außergewöhnliche Erdbeersorte „Mieze Schindler“ verleiht dieser Marmelade den aromatischen Geschmack von Walderdbeeren.

Erdbeere NEU

Tipp: Joghurt mit natürlichem Fettgehalt, Topfen, Zucker, Limettensaft und Himbeere Leichtkonfitüre verrühren und genießen!

Tipp: Wir reichen die Weichsel-Marmelade gerne anstatt Preiselbeeren zu Wildgerichten.

Tipp: Diese himmlisch duftende Marmelade sollte man eigentlich pur aus dem Glas genießen!

Tipp: Auf dem Frühstücksbrot besonders von Kindern geliebt!

Leichtkonfitüre ° passiert ° 40 ml

Marille Leichtkonfitüre ° mit Fruchtstücken 212 ml ° passiert 40 ml NEU für Desserts wie Palatschinken,Topfenknödel ...

Steirische Herzkirsche mit Holler NEU Leichtkonfitüre ° passiert ° 40 ml ° 212 ml zu Käse oder als Brotaufstrich

Tipp: Unsere Marille Leichtkonfitüre ist eine der besten Österreichs und das macht uns stolz also einfach auf´s Frühstücksbrot und genießen!

Tipp: Ziegen- oder Schafkäse im Backofen leicht schmelzen, mit Steirischer Herzkirsche leicht bestreichen, mit Kresse und Pinienkernen bestreuen und mit knusprigem Brot servieren.

NEU: Fink‘s Minis - Marmeladen im 40 ml Glas

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Zwetschken-Gewürzapfel Fruchtaufstrich ° mit Fruchtstücken ° 212 ml für Desserts, zu Käse oder Wildgerichten

Quitten Leichtgelee mit Bourbon Vanille elegant-fruchtig ° 212 ml zu Ganslleber, reifem Käse, feinen Pasteten, Desserts oder als Brotaufstrich

Weingartenpfirsich mit Lavendel Fruchtaufstrich ° passiert ° 106 ml aus Weingartenpfirsichen mit dem duftigen Aroma von Lavendelblüten

Tipp: Blauschimmelkäse mit Butter durch eine Erdäpfelpresse drücken. Dazu reichen wir Knäckebrot und Fink‘s Zwetschken-Gewürzapfel.

Tipp: Verfeinern Sie gehaltvolle Saucen bzw. Lebergerichte mit Quitten Gelee oder genießen Sie es auf Butterbrot mit SteirerKren verfeinert.

Tipp: Camembert-Scheiben auf getoastetem Vollkornbrot mit starker Oberhitze leicht schmelzen lassen. Fink‘s Weingartenpfirsich darüber streichen und noch warm essen.

DER FINK FLIEGT UM DIE WELT Unsere eigens gekennzeichnete Delikatessenlinie, die Sie in die tropische Genusswelt entführt. Preiselbeeren kraftvoll-herb ° 212 ml ° 400 ml der absolute Klassiker zu Wiener Schnitzel, Wildgerichten und Maronidesserts

Orange mit Zitronenthymian Fruchtaufstrich ° mit Orangenzesten ° 106 ml zu Pasteten, Terrinen, Wildgeflügel, Desserts wie z.B. Topfennockerl oder als Brotaufstrich

Ananas-Kokos mit Rum Fruchtaufstrich ° mit Fruchtstücken ° 106 ml einsetzbar in der Mehlspeisenküche oder einfach zu Eis

Tipp: Maronipüree klassisch durch eine Presse drücken,Vanilleeis nach Lust und Laune drauf geben und mit Preiselbeeren vollenden.

Tipp: Fink‘s Orange kann auch zu Ente oder Wildgerichten genossen werden.

Bettina Fink`s Genusstipp: Den Ananas-Kokos Fruchtaufstrich einfach in Naturjoghurt einrühren, Löffel nehmen und zurücklehnen. Wohlbefinden und Glücksgefühle stellen sich schon nach dem ersten Löffel ein!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


GESCHENKVERPACKUNGEN FINK´S SCHMUCKSTÜCK

Ideal für Genussliebhaber. Egal, ob süß, sauer, würzig oder einfach von allem etwas. Individuell befüllbar. Mixed

° Essigzwetschken ° Marillen

Chutney ° Weichsel mit Fruchtstücken je 212 ml

Süße Versuchung ° Marille

mit Fruchtstücken ° Erdbeere - „Mieze Schindler“ ° Zwetschken-Gewürzapfel je 212 ml

Chutney NEU ° Rhabarber-Feigen

Chutney Chutney ° Marillen Chutney ° Ribisel-Zwiebel

U Kleine Köstlichkeiten NE ° Zwetschken

Chutney Scharfe Paradeis ° Kürbis-Erdnuss Pesto ° Ananas-Kokos mit Rum °

je 106 ml

Pesto

° Paradeis - Schwarze Nuss Pesto ° Kürbis Pesto ° Paradeis Pesto mit Chili ° Kräuter Pesto mit Limonen je 106 ml

je 212 ml

FINK´S GLAS IM GLAS

Je drei Gläser Fink’s Delikatessen verpackt in einem dekorativen Einmachglas. Individuell befüllbar. Pesto

Mixed

° Kürbis

Pesto ° Paradeis-Schwarze Nuss Pesto ° Kräuter Pesto mit Limonen

° Paradeis-Schwarze

je 106 ml

je 106 ml

Nuss Pesto Chutney ° Weingartenpfirsich mit Lavendel ° Zwetschken

Süßes

Chutney

° Ananas-Kokos

mit Rum ° Weingartenpfirsich mit Lavendel ° Orange mit Zitronenthymian

° Zwetschken

je 106 ml

je 106 ml

Chutney Chutney ° Ribisel-Zwiebel Chutney ° Kürbis

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


GESCHENKVERPACKUNGEN STEIRISCHE GAUMENFREUDEN

Unter dem Leitmotiv „Ein Land in Kostproben“ sind einige der edelsten Köstlichkeiten der Region in attraktiver Verpackung zu Degustationssets arrangiert. Apfel

° Gölles

Edelbrand Apfel 0,35 l in starkem Sirup 212 ml ° Fink‘s Zwetschken-Gewürzapfel 212 ml ° Zotter Schokolade nach Wahl 70 g ° Fink‘s Wildapferl

Auf Wunsch auch mit Ihrer individuellen Schleife erhältlich.

Marille ° Gölles

Edelbrand Marille 0,35 l Marille Leichtkonfitüre 212 ml ° Fink‘s Marillen Chutney 212 ml ° Zotter Schokolade nach Wahl 70 g ° Fink‘s

Paradeis

° Gölles Tomaten

Essig 0,25 l Paradeis Pesto mit Chili 106 ml ° Fink‘s Paradeis-Gemüse Sugo 212 ml ° Fink‘s Paradeis Chutney 212 ml ° Zotter Schokolade nach Wahl 70 g ° Fink‘s

Klassik ° Gölles

Balsam Apfel Essig 0,25 l Kürbis Pesto 106 ml ° Fink‘s Essigzwetschken 212 ml ° Fink‘s Quitten Leichtgelee 212 ml ° Zotter Schokolade nach Wahl 70 g ° Fink‘s

Fink‘s 6er NEU ° Kürbis

Chutney Chutney ° Essigzwetschken ° Steakzwiebel in Balsam Essig ° Marille Leichtkonfitüre ° Steirische Herzkirsche mit Holler je 212 ml ° Paradeis

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


GASTHAUS HABERL Außerhalb unserer Geschäftszeiten erhalten Sie Fink’s Delikatessen auch in unserem Gasthaus. Das verkehrsgünstig zwischen Ilz und Riegersburg gelegene Gasthaus Haberl in Walkersdorf hat sich zu einem kulinarischen Aushängeschild der Steiermark etabliert. In gemütlichem Ambiente genießt man hier die ausgezeichnete, regionstypische und finessenreiche Küche von Hans Peter Fink. In seiner Frau Bettina und Diplom-Sommelier Mario Haberl hat der ehemalige Sacher-Küchenchef zwei geniale Partner gefunden. Gemeinsam beweisen die drei, dass die österreichische Haubenküche und die ländliche Gasthaus-Idylle alles andere als einen Widerspruch darstellen.

Öffnungszeiten: Mo, Do, Fr, Sa: 9 - 23 Uhr So & Feiertage (außer Di & Mi): 900 - 2000 Uhr Di & Mi: Ruhetag 00

00

Küchenzeiten: Mo, Do, Fr, Sa: 1130 - 1430 Uhr, 1800 - 2100 Uhr Nachmittagskarte (Fr & Sa): 1430 - 1800 Uhr So & Feiertage: 1130 - 1830 Uhr

Geschäftszeiten: Mo, Do, Fr, Sa: 900 - 1700 Uhr Di: 900 - 1200 Uhr So & Feiertage (außer Di & Mi): 1100 - 1500 Uhr Mi: geschlossen Bürozeiten siehe Geschäftszeiten + Mi: 900 - 1200 Uhr Betriebsurlaub siehe www.finks-haberl.at

Impressum: Fink-Haberl GmbH Für den Inhalt verantwortlich: Fink-Haberl GmbH Gestaltung: Werbeagentur Paprika, www.sehrscharf.at Fotos: Werner Krug, Oliver Wolf, Kurt-Michael Westermann, Michael Rathmayer Für Druckfehler und sontige Irrtümer übernimmt der Herausgeber keine Haftung.

Fink-Haberl GmbH ° Walkersdorf 23 (Gemeinde 8312 Ottendorf) ° A 8262 Ilz ° tel +43 (0)3385 260 fax +43 (0)3385 260-4 ° office@finks-haberl.at ° www.finks-haberl.at GPS: Breitengrad: 47.0545693 - Längengrad: 15.9250251

Produktfolder 2016/2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you