Issuu on Google+

EINGELEGTES EINGEKOCHTES

Bewahrung des reinen Geschmacks der Natur AusschlieĂ&#x;lich in Handarbeit gefertigt Frei von jeglichen kĂźnstlichen Konservierungs-, Aroma- & Farbstoffen Hergestellt aus den besten Zutaten der Natur, frisch vom Baum bzw. Feld Eingelegt oder angesetzt zum Zeitpunkt der optimalen Reife Zubereitet nach den besten Rezepten von Bettina & Hans Peter Fink

www.finks-haberl.at


ESSIGFRÜCHTE Essigzwetschken von steirischen Hauszwetschken fein-fruchtig & knackig ° einfach einzigartig ° 212 ml zu Roastbeef, kräftigem Schinken, gereiftem Käse, kalten Vorspeisen oder Wildgerichten.

Roastbeef mit Fink´s Essigzwetschken Rinderrücken mit Salz, Pfeffer und scharfen Senf einreiben und bei Zimmertemperatur marinieren lassen. Rücken von allen Seiten scharf anbraten, auf einen Gitterrost geben und im Backofen bei 180° C ca. 15 Min. braten, die Kerntemperatur sollte 55° C betragen. Dann das Fleisch mit Alufolie abdecken und 15 Min. im Backrohr auf 90° C Ober - Unterhitze rasten lassen, danach aus dem Ofen nehmen und über Nacht kalt stellen. Mit einer Schneidmaschine fein aufschneiden, dazu servieren Sie Essigzwetschken und knuspriges Bauernbrot. Tipp: Pikant säuerliche Hauszwetschken harmonieren auch zur kalten Jause oder leicht erwärmt zum Festtagsbraten!

Rote Spitzpaprika in Mostessig fruchtig-aromatisch ° 280 ml zu Gegrilltem, Frischkäse, kalten Vorspeisen, zur Jause oder lauwarm zu Fisch

Saiblingsfilet & Erdäpfelkrenpüree mit Fink´s Rote Spitzpaprika Saiblingsfilets mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Koriander würzen. In Olivenöl mit der Hautseite nach unten knusprig anbraten, Filets mit Knoblauch und Thymian fertig braten. Erdäpfelpüree wie gewohnt zubereiten und dazu frisch geriebenen Kren untermischen. Rote Spitzpaprika im eigenen Essigsud leicht erwärmen! Saiblingsfilets mit Erdäpfelkrenpüree und Rote Spitzpaprika anrichten. Tipp: Der Essigsud der vollfleischigen Paprikaschoten eignet sich hervorragend zum Marinieren sämtlicher Salate!

Schinkenröllchen mit Fink´s Essigkirschen

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Scharfe Zucchini in Paradeisessig pikant-säuerlich ° 280 ml einfach pur aus dem Glas, zur Jause oder als Ergänzung zu sämtlichen kalten Vorspeisen

Frühlingskräutersalat mit Fink´s Scharfe Zucchini Frischen Blattsalat und Wiesenkräuter, waschen und gut abtropfen lassen, der Salat sollte trocken sein. Salat in eine Schüssel geben, die Zucchini mit Zwiebel und Chiliringen darauf verteilen. Dressing: Zucchini-Essigsud, Olivenöl, etwas Sauerrahm und Salz gut verrühren und den Salat damit marinieren. Tipp: Gelbe Zucchini mit leichter Schärfe servieren wir gerne zu Rohschinken, Salami und Baguette!

Schalotten in Schilcherweinessig würzig-pikant & bissfest ° 212 ml zu kräftigen kalten Vorspeisen, zur Jause, zu Speck oder Verhackertem

Kürbispestoschmalz mit Fink´s Schalotten Gut gekühltes Schweineschmalz schaumig rühren, bis es fast schneeweiß ist. Gehackte Grammeln und zerdrückten Knoblauch mit Fink´s Kürbis Pesto einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Kürbispestoschmalz auf knusprigem Bauernbrot mit Schalotten servieren! Tipp: Den würzigen Sud der Schalotten unbedingt zum Marinieren von Salaten oder Saucen verwenden!

Essigkirschen von steirischen Süßkirschen saftig-knackig ° süß-säuerliches Aroma ° 280 ml zu kräftig gereiftem Käse, Wildgerichten, Pasteten & Terrinen, einfach zum Naschen

Mozzarella di Bufala mit Fink´s Essigkirschen Rucola, mundgerechte Mozzarella Stücke, Walnüsse und Essigkirschen in einem Suppenteller anrichten. Olivenöl, Traubenkernöl, Essigkirschensud mit Salz und Pfeffer vermengen. Den Salat mit dem fertigen Dressing gut marinieren und servieren. Tipp: Der vollfruchtige Essigkirschensud eignet sich auch hervorragend zum Verfeinern von Rotkraut!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


CHUTNEYS Ribisel-Zwiebel Chutney

Filets vom Jungschwein

mit bengalischem Pfeffer

kraftvoll-säuerlich-frisch ° 106 ml ° 212 ml zu gedämpftem Fisch, Geflügel, Geselchtem, Kalb, Leber oder Wollschweinspezialitäten

mit Fink´s Ribisel-Zwiebel Chutney Schweinefilet mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Kümmel, Currypulver, würzen und in Olivenöl scharf anbraten. Im Backrohr auf einem Gitterrost bei 200° C Umluft 8-10 Min. rosa garen und danach leicht mit Alufolie abgedeckt auf der Arbeitsfläche rasten lassen. Schweinefilet in feine Scheiben geschnitten mit Ribisel-Zwiebel Chutney servieren. Tipp: Mit feiner Säure und pikant-würzigem Aroma darf das Ribisel-Zwiebel Chutney auf keiner Grillparty fehlen!

Kürbis Chutney mit Ingwer & Balsamweinessig mild-würzig ° 106 ml ° 212 ml zu Gebratenem und Gegrilltem, Fondues, Vorspeisen & gut gereiftem Käse

Knuspriger Fetakäse mit Fink´s Kürbis Chutney Fetakäse in dünne Scheiben schneiden, in Mehl wenden, dann in verschlagenem Ei und zuletzt in Polenta wälzen. Im heißen Öl goldgelb frittieren. Gemischte Blattsalate und Wiesenkräuter mit gebackenem Fetakäse und Kürbis Chutney servieren. Tipp: Das Kürbis Chutney können Sie auch zu Raclette oder zur gegrillten Hendlbrustroullade reichen!

Marillen Chutney mit Curry & Kokos fruchtig-exotisch ° 212 ml zu Räucherfisch, Hartkäse, Fondues, gegrilltem Geflügel & Reisgerichten

Wok Pfanne mit Huhn, Gemüse und Fink´s Marillen Chutney Hühnerbrust in Streifen schneiden. Bunte Paprikaschoten, Karotten, Zwiebel, Knoblauch und Lauch fein blättrig schneiden. Hühnerbrust in Erdnussöl scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, Bratenrückstand mit einem Schuss Wasser ablöschen, leicht einkochen, Saft aus der Pfanne gießen. Erdnussöl in die Pfanne geben, Gemüse scharf anbraten, Saft beigeben, kurz dünsten, Hühnerbrust und etwas Chili unterrühren, mit Marillen Chutney abschmecken. Tipp: Das Marillen Chutney harmoniert mit geräuchertem Fisch und passt auch hervorragend zu Schaffrischkäse!

Avocado-Forellentartare mit Fink´s Paradeis Chutney

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Paradeis Chutney mit Zitronengras & Koriander fruchtig-mild-exotisch ° 212 ml zu hellen Fleischgerichten, Frischkäse, Mozzarella sowie zu gebratenem oder gedämpftem Fisch

Avocado-Forellentartare mit Fink´s Paradeis Chutney Vollreife Avocado in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Tabasco und Zitronensaft vermischen, mit Sauerrahm und Prise Zucker verrühren und abschmecken. Forellenfilets enthäuten und fein schneiden (ca. 3 mm dicke Würfel). Mit Schnittlauch, Limonenöl, Pfeffer und Salz pikant abschmecken. Das Avocadotartare in Schichten mit dem Forellentartare anrichten, mit Sprossen und Paradeis Chutney servieren. Tipp: Das Paradeis Chutney können Sie auch leicht erwärmt zu Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichten reichen!

Rhabarber-Feigen Chutney fruchtig-scharf ° 212 ml zu Gegrilltem und Gebratenem (z.B. Lamm, Rindersteak), Rohschinken oder zu reifem Käse

Lamm-Kotelettes mit Fink´s Rhabarber-Feigen Chutney Kotelettes mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl scharf anbraten. Auf einem Grillgitter mit Alufolie abgedeckt ziehen lassen. Nach 10 Min. Kotelettes in der Pfanne scharf anbraten und mit Zitronenthymian und Butter glasieren. Die Lamm-Kotelettes mit Rhabarber-Feigen Chutney anrichten. Tipp: Das Rhabarber-Feigen Chutney schmeckt auch vorzüglich zu überbackenem Schafskäse!

Zwetschken Chutney

Gerösteter Hirsch

von steirischen Hauszwetschken kräftig-fruchtig ° 106 ml ° 212 ml zu Festtagsbraten und Gegrilltem. Pasteten, Terrinen & Roh- bzw. Kochschinken oder für exotische Gerichte

mit Fink´s Zwetschken Chutney Hirschkeule oder Rücken fein blättrig schneiden, in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten, herausheben. In derselben Pfanne fein geschnittenen Chinakohl, Sprossen, Zwiebel und Maiskörner anschwitzen, Hirschfleisch zugeben und mit etwas Sojasauce und Honig glasieren, pikant würzen und auf Teller verteilen. Mit Zwetschken Chutney und gehackten Walnüssen servieren. Tipp: Das Zwetschken Chutney ist unser „Universalgenie“ und ganz besonders zu Gebratenem aller Art!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


PESTO & SUGO Paradeis-Schwarze Nuss Pesto fruchtig-pikant ° 106 ml zur Pasta, gegrilltem Fleisch oder Fisch, als Brotaufstrich, für Bruschetta, zu Käse oder zum Gratinieren

Feine Bandnudeln mit Fink´s Paradeis-Schwarze Nuss Pesto Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln abseihen und etwas Nudelwasser auffangen. Paradeis-Schwarze Nuss Pesto mit etwas Nudelkochwasser in eine passende Pfanne geben und erhitzen. Pasta beigeben und leicht schwenken. Evtl. noch mit einem Schuss Olivenöl, Salz, Chili oder Pfeffer abschmecken, mit Parmesan und Rucola bestreuen. Tipp: Möchten Sie nach dem Öffnen Pestos weiter aufbewahren? Reinigen Sie einfach den oberen Glasrand mit Küchenpapier und bedecken das Pesto mit Olivenöl. So bleibt es im Kühlschrank noch länger frisch!

Scharfe Paradeis mit Chilischoten fruchtig-scharf ° 106 ml für Pasta, auf Crostini, zu gegrilltem Fleisch & Gemüse, sowie als Dipsauce oder zum Würzen & Marinieren

Spargelsalat mit Finks`s Kräuter Pesto

Crostini & Vulcano Schinken mit Fink´s Scharfe Paradeis Weißbrot auf einer Seite mit etwas Olivenöl beträufeln, goldbraun toasten, Scharfe Paradeis darauf geben. Rohschinken fein aufschneiden und auf die heißen Crostini legen, mit frischen Kräutern garnieren. Ob Oliven, frischer SteirerKren oder Räucherfisch, mit der scharfen Paradeis kombinieren Sie immer richtig! Tipp: Sie können sämtliches Sommergemüse mit der Scharfen Paradeis marinieren. (Spargelsalat, Zucchini,…) Auch als Basis für Salatdressings ideal geeignet!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Kürbis Pesto mit steirischem Kernöl fruchtig-nussig ° 106 ml zu Käse, Sülzchen, Fleischgerichten, als Brotaufstrich oder zur Pasta

Schneller Topfenaufstrich mit Fink´s Kürbis Pesto Topfen fein mit Sauerrahm oder Joghurt, Kürbis Pesto, Salz und Pfeffer gut verrühren und abschmecken. Kurz getoastetes Schwarzbrot oder Vollkornbrot als Unterlage, sind die idealen Begleiter für diesen Aufstrich. Tipp: Sie können auch all unsere weiteren Pestosorten für Aufstrich-Variationen verwenden! Lust auf steirische Pasta? Genießen Sie das Kürbis Pesto mit jeglicher Art von Nudeln!

Paradeis Pesto mit Chili feurig-fruchtig ° 106 ml zur Pasta, für Bruschetta oder zu Gegrilltem

Polentaschnitten mit Fink´s Paradeis Pesto Polenta Rezept finden Sie auf www.finks-haberl.at. Vom Polenta etwa 2 cm dicke Scheiben abschneiden und diese in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten scharf anbraten. Mit Paradeis Pesto reichlich bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen und bei starker Oberhitze im Backofen kurz überbacken, mit mariniertem Blattsalat servieren. Tipp: Vermischt man unsere Pesto-Kreationen mit getrockneten Weißbrotbröseln, so können Sie sämtliche Fleisch- oder Fischfilets sowie Gemüsegerichte überbacken!

Kräuter Pesto mit Limonen erfrischend-würzig & leicht ° 106 ml für Pasta, zu Frischkäse, Fischgerichten, zum Verfeinern oder einfach aufs Brot

Spargelsalat mit Fink´s Kräuter Pesto Spargel (geschält und knackig gekocht) in mundgerechte Stücke schneiden, mit Olivenöl, Orangensaft, Salz und Pfeffer marinieren. Kirschparadeiser, feine Kräuter bzw. Salatblätter und gehobelten Parmesan darüberstreuen. Mit Kräuter Pesto beträufeln und servieren. Tipp: Weißbrotscheiben mit Kräuter Pesto bestreichen und kurz im Backrohr überbacken. Harmoniert hervorragend zu diesem Spargelsalat!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


PESTO & SUGO Kürbis-Erdnuss Pesto mit Muskatblüte nussig-pikant ° 106 ml zu Wokgerichten, Geflügel, Röstgemüse, diversen Nudelgerichten oder als Brotaufstrich

Sprossensalat & gebratener Tofu mit Fink´s Kürbis-Erdnuss Pesto Geschälte Kohlrabi, Karotten und Äpfel in feine Streifen raspeln, gemischte Sprossen beigeben. Salat mit Salz, Pfeffer, Sonnenblumenöl und Zitronensaft gut marinieren. Tofu in Stücke schneiden und in Erdnussöl knusprig anbraten und salzen. Salat in einem Suppenteller anrichten, Tofu darauf verteilen und mit Kürbis-Erdnuss Pesto vollenden. Tipp: Das Kürbis-Erdnuss Pesto lässt sich ideal mit exotischen Gerichten sowie Fischgerichten kombinieren!

Paradeis-Gemüse Sugo mit schwarzem Pfeffer pikant-pfeffrig ° 212 ml zur Pasta, als Brotaufstrich, für Bruschetta, zu gegrilltem Gemüse & Frischkäse

Zanderfilet mit Erdäpfelpüree & Fink´s Vogelbeeren

Sommergemüse & Schaffrischkäse mit Fink´s Paradeis-Gemüse Sugo Melanzani in daumendicke Scheiben schneiden, mit Meersalz bestreuen. Zucchini, rote und gelbe Paprika sowie Pilze in kleinere Stücke schneiden, in Olivenöl mit etwas Rosmarin und Knoblauch hell anbraten. Ebenso die eingesalzenen Melanzani in Olivenöl mitbraten. Gebratenes Gemüse mit Salz und Pfeffer gut würzen. Paradeis-Gemüse Sugo auf einen Teller aufstreichen, Gemüse in die Mitte setzen, mit Schaffrischkäse belegen, mit Olivenöl sowie Basilikum vollenden. Tipp: „Unsere schnelle Nummer“: Das ParadeisGemüse Sugo eignet sich auch ideal als kleine Gemüsebeilage zu Fleisch- und Fischgerichten!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


DIE EINZIGARTIGEN Vogelbeeren in starkem Sirup aromatisch mit feinem Mandelton ° 212 ml zu Wildgerichten, kräftigem Fisch, Schimmelkäse sowie für Desserts oder in ein Gläschen Schaumwein. Eignen sich auch zum Erwärmen.

Zander & Erdäpfelpüree mit Fink´s Vogelbeeren Erdäpfelpüree wie gewohnt zubereiten. Zanderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl scharf anbraten, dann langsam mit Zitronenthymian und Butter braten. Das Püree auf einen Teller geben und Fischfilets aufsetzen. Die Vogelbeeren im eignen Sud erwärmen und über den Fisch verteilen. Eine zusätzliche Safransauce gibt diesem Gericht den besonderen Kick. Tipp: „Prickelnd & leuchtend“: Geben Sie ein paar von den Vogelbeeren gemeinsam mit dem eigenen Sud in ein Gläschen Sekt oder Prosecco und schon haben Sie einen farbenfrohen und einzigartigen Aperitif!

Schwarze Nüsse in kräftigem Sirup ganz oder in Scheiben

herb-elegant & aromatisch ° 280 ml zu Pasteten, Käse, Wild, Braten & Desserts. Eignen sich auch zum Erwärmen & Braten.

Gebratene Maishendlbrust mit Fink´s Schwarze Nüsse Schwarze Nüsse in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit Butter leicht anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen. Die Nussscheiben unter die Haut der Maishendlbrust legen, gut verschließen. Salzen und pfeffern, mit der Hautseite in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten, wenden und ca. 6 Min. weiter ziehen lassen, mit Thymian und etwas Butter glasieren. Tipp: Unsere Schwarze Nuss ist ein vielseitig einsetzbarer Alleskönner, egal ob kalt, in Butter gebraten oder leicht erwärmt! „Unsere süße Verführung“: Vanilleeis, darüber die Schwarze Nuss feinst gehobelt und mit Gölles Balsam Apfel Essig verfeinert – ein himmlischer Genuss der Sie verzaubern wird!

Wildapferl in starkem Sirup vollfruchtiger Apfelgeschmack ° 212 ml zu Wildgerichten, Braten, Cocktails oder als wohlschmeckende Dessertgarnitur. Eignen sich auch zum Erwärmen.

Dinkel-Walnuss Gugelhupf mit Fink´s Wildapferl Das Rezept zum Gugelhupf finden Sie auf www. finks-haberl.at. Gugelhupf leicht in Wildapferl-Sud tränken. Wildapferl leicht erwärmen. Den Gugelhupf mit Wildapferl und wahlweise mit Eis oder Schlagobers anrichten. Tipp: Erwärmen Sie die Wildapferl im eigenen Sud mit etwas Apfelbrand, servieren Sie diese zu Wildgerichten oder Kalbsleber!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


DIE SÜßEN Hollerröster von schwarzen Holunderbeeren kraftvoll-exotisch ° 212 ml zu Eis, Topfenknödel, Kaiserschmarrn oder zu Wildgerichten & Braten

Vanilleeis mit Fink´s Hollerröster Rezept zum Eis finden Sie auf www.finks-haberl.at. Temperiertes Vanilleeis, in Kugel- oder Nockenform, in eine Eisschale geben und Hollerröster darüber verteilen. Mit cremigem Joghurt, Ahornsirup und Knuspermüsli servieren. Tipp: Der fruchtige Hollerröster eignet sich zu vielen Süßspeisen wie Mohnnudeln, Grießschmarrn, uvm. Etwas erwärmt schmeckt er noch besser!

„Mieze Nova“ - Erdbeere Leichtkonfitüre ° nicht passiert ° 212 ml Die außergewöhnliche Erdbeersorte „Mieze Nova“ verleiht dieser Marmelade den aromatischen Geschmack von Walderdbeeren.

Polsterzipf mit Fink´s „Mieze Nova“ - Erdbeere Das Rezept zum Polsterzipf finden Sie auf www. finks-haberl.at. Polsterzipf am besten noch warm mit Staubzucker bestreuen. Creme fraiche mit „Mieze Nova“ - Erdbeere vermischen und zu den Polsterzipfln servieren. Tipp: Diese genial himmlisch duftende Leichtkonfitüre sollte man eigentlich pur aus dem Glas genießen!

Quitten Leichtgelee mit Bourbon Vanille elegant-fruchtig ° 212 ml zu Ganslleber, reifem Käse, feinen Pasteten, Desserts oder als Brotaufstrich

Blauschimmelkäse mit Fink´s Quitten Leichtgelee Schwarzbrot knusprig toasten und Blauschimmelkäse durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas Butter auf das Brot geben, mit gepresstem Blauschimmelkäse üppig belegen und mit Quitten Leichtgelee vollenden. Durch Zugabe von Pfeffer aus der Mühle bekommt das Gericht den richtigen Pfiff. Tipp: Mit Quitten Leichtgelee verfeinern Sie gehaltvolle Saucen oder Lebergerichte. Genießen Sie Quitten Leichtgelee auch auf Butterbrot mit SteirerKren verfeinert!

Polsterzipf mit Fink´s „Mieze Nova“ Erdbeere

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Zwetschken-Gewürzapfel

Topfenmousse

mit Fruchtstücken

Fruchtaufstrich ° nicht passiert ° 212 ml verwendbar für Desserts, zu Käse oder Wildgerichten

mit Fink´s Zwetschken-Gewürzapfel Topfen mit Joghurt vermischen, mit Zitronensaft und etwas Amaretto abschmecken. Die Creme in Gläser füllen, den Zwetschken-Gewürzapfel Fruchtaufstrich glatt rühren und auf die Creme geben, mit Keks, Kuchenbröseln oder Knuspermüsli bestreuen. Tipp: Die extravagant-würzige Note lässt Äpfel und Zwetschken wie Phönix aus dem Glas auferstehen. Direkt aufs Frühstücksbrot ein Hochgenuss!

Weingartenpfirsich mit Lavendel Fruchtaufstrich ° passiert ° 106 ml aus Weingartenpfirsichen mit dem duftigen Aroma von Lavendelblüten

Camembert mit Fink´s Weingartenpfirsich Reifen Camembert in dünne Scheiben schneiden. Vollkorn- oder Weißbrot kurz toasten, die Camembert Scheiben darauf verteilen und mit starker Oberhitze leicht schmelzen lassen. Fink´s Weingartenpfirsich darüber streichen und noch warm essen. Tipp: Der pure Geschmack vollreifer Weingartenpfirsiche mit einem Hauch von Lavendelblüten lassen ungeahnte Kombinationsmöglichkeiten zu!

Weichsel mit Fruchtstücken Leichtkonfitüre ° 212 ml besonders köstlich zu diversen Desserts & auch zu Wildgerichten

Briochekipferl mit Ricotta und Fink´s Weichsel Weichsel Leichtkonfitüre mit Ricotta oder Hüttenkäse und gerösteten, gehackten Haselnüssen vermischen. Aufgeschnittenes Briochekipferl oder getoastetes Weißbrot mit Weichsel-Ricottaaufstrich bestreichen und genießen. Tipp: Die Weichsel Leichtkonfitüre wird bei uns gerne anstatt Preiselbeeren zu Wildgerichten gereicht!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


DIE SÜßEN Orange mit Zitronenthymian Fruchtaufstrich ° mit Orangenzesten ° 106 ml zu Pasteten, Terrinen, Wildgeflügel, Desserts wie z.B. Topfennockerl oder als Brotaufstrich

Schokoladenmousse mit Fink´s Orange Das Rezept zum Schokoladenmousse finden Sie auf www.finks-haberl.at. Schokoladenmousse mit ein paar Löffeln Orange Fruchtaufstrich vermischen, in Gläser füllen und kalt stellen. Danach mit Keksbröseln sowie gefüllten Makronen belegen und mit leicht angeschlagenem Schlagobers garnieren und servieren. Tipp: Orange Fruchtaufstrich kann auch optimal zu Ente- oder Wildgerichten genossen werden!

Ananas-Kokos mit Rum Fruchtaufstrich ° nicht passiert ° 106 ml einsetzbar in der Mehlspeisenküche oder einfach zu Eis

Sauerrahmnockerl mit Fink´s Ananas-Kokos Das Rezept zu den Sauerrahmnockerl finden Sie auf www.finks-haberl.at. Sauerrahmnockerl und den Ananas-Kokos Fruchtaufstrich auf einem Teller anrichten und mit frischer Minze garnieren. Bettina Fink`s Genusstipp: „Den Ananas-Kokos Fruchtaufstrich einfach in Naturjoghurt einrühren, Löffel nehmen und zurücklehnen.“ Wohlbefinden und Glücksgefühle stellen sich schon nach dem ersten Löffel ein!

Fink´s Vogelbeeren

„Der Fink fliegt um die Welt“ ist unsere eigens gekennzeichnete Delikatessenlinie, die Sie in die tropische Genusswelt entführt!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


Himbeere

Joghurtcreme

Leichtkonfitüre ° nicht passiert ° 212 ml Bezaubernd & heiß geliebt

mit Fink´s Himbeere Das Rezept zur Joghurtcreme finden Sie auf www.finks-haberl.at. Die Joghurtcreme in schöne Weingläser dressieren und über Nacht kalt stellen. Himbeere Leichtkonfitüre glatt rühren und auf die Joghurtcreme geben, mit fein gezupfter Melisse bestreuen. Tipp: „Die schnelle Version“: Joghurt mit natürlichem Fettgehalt, Topfen, Zucker, Limettensaft und Himbeere Leichtkonfitüre verrühren!

Marille mit Fruchtstücken

Palatschinken

Leichtkonfitüre ° 212 ml verwendbar für Desserts wie z.B. Palatschinken oder Topfenknödel

mit Fink´s Marille Das Rezept zum Palatschinkenteig finden Sie auf www.finks-haberl.at. Die warmen Palatschinken mit Marille Leichtkonfitüre bestreichen, einrollen, mit Staubzucker bestreuen und rasch servieren. Tipp: Unsere Marille Leichtkonfitüre ist eine der besten Österreichs und das macht uns stolz, also einfach auf´s Frühstücksbrot und genießen!

Erdbeer-Banane mit Kakaonips Fruchtaufstrich ° nicht passiert ° 106 ml Der Klassiker für Groß & Klein

Frische Waffeln mit Fink´s Erdbeer-Banane Waffeln (fertig oder selbst hergestellt) noch warm mit etwas Honig überglänzen und den ErdbeerBanane Fruchtaufstrich gut darauf verteilen. Sauerrahm glattrühren und ein paar Kaffeelöffel auf die Waffel geben. Mit frischen Erdbeeren belegen und Schokolade fein darüber raspeln. Tipp: Diese himmlische Kreation lieben auch Kinder aufs Frühstücksbrot oder einfach direkt aus dem Glas!

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


GESCHENKVERPACKUNGEN FINK´S SCHMUCKSTÜCK

NEU

Ideal für Genussliebhaber. Egal ob süß, sauer, würzig oder einfach etwas von allem, individuell befüllbar!

Süße Versuchung

° Marille mit Fruchtstücken ° „Mieze Nova“ - Erdbeere

° Zwetschken-Gewürzapfel je 212 ml

Pesto mit Fruchtstücken

° Paradeis - Schwarze Nuss Pesto ° Kürbis Pesto ° Paradeis Pesto mit Chili ° Kräuter Pesto mit Limonen je 106 ml

Mixed

Kleine Naschereien

° Marillen

° Orange

° Essigzwetschken

Chutney ° Weichsel mit Fruchtstücken je 212 ml

° Ananas-Kokos

mit Rum mit Zitronenthymian ° Erdbeer - Banane mit Kakaonips ° Weingartenpfirsich mit Lavendel je 106 ml

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at


GESCHENKVERPACKUNGEN S teirisch on my mind „Ein Land in Kostproben” lautet das Leitmotiv. Unter dem Titel „Steirisch on my mind” sind einige der edelsten Köstlichkeiten der Steiermark in attraktiver Verpackung zu Degustationssets arrangiert.

Paradeis

Zwetschke

Apfel

° Fink´s

° Fink´s

° Fink´s

° Gölles

Tomaten Essig Paradeis Pesto mit Chili ° Fink´s Paradeis-Gemüse Sugo ° Fink´s Paradeis Chutney ° Zotter Schokolade „Labooko“

° Gölles

Zwetschken Essig Zwetschken Chutney ° Fink´s Essigzwetschken ° Fink´s Zwetschken-Gewürzapfel ° Zotter Schokolade - „Hauszwetschke“

Marille ° Gölles

Marille Edelbrand ° Fink´s Marille mit Fruchtstücken ° Fink´s Marillen Chutney ° Zotter Schokolade „Marille - in&out“

Klassik ° Gölles

Je 3 Gläser Fink’s Delikatessen verpackt in einem dekorativen Einmachglas. Nach Wunsch auch individuell zusammenstellbar.

Pesto ° Kürbispesto

° Paradeis-Schwarze ° Kräuterpesto je 106 ml

° Gölles

Edelbrand „Alter Apfel“ Wildapferl ° Fink´s Zwetschken-Gewürzapfel ° Zotter Schokolade „Apfel-Karotte“

Balsam Apfel Essig ° Fink´s Kürbis Pesto ° Fink´s Quitten Leichtgelee ° Fink´s Essigzwetschken ° Zotter Schokolade „Nougat Variation“

FINK´S GLAS IM GLAS

Nuss Pesto mit Limonen

Chutney ° Zwetschken

Chutney Chutney ° Ribisel-Zwiebel Chutney ° Kürbis je 106 ml

Süßes ° Erdbeer-Banane

mit Kakaonips mit Lavendel ° Orange mit Zitronenthymian ° Weingartenpfirsich je 106 ml

ONLINE SHOP www.finks-haberl.at

NEU

Fink´s 6er ° Kürbis

Chutney Chutney ° Hollerröster ° Marille mit Fruchtstücken ° Schalotten ° Essigzwetschken ° Paradeis


GASTHAUS HABERL Außerhalb unserer Geschäftszeiten erhalten Sie Fink’s Delikatessen auch in unserem Gasthaus! In dem verkehrsgünstig zwischen Ilz und Riegersburg gelegenen Gasthaus Haberl in Walkersdorf treffen sich Einheimische, Geschäftsleute und Genussreisende, um in gemütlichem Ambiente beste steirische Gastlichkeit zu genießen. Dort beweist der haubengekrönte Spitzenkoch und ehemalige Sacher-Küchenchef Hans Peter Fink gemeinsam mit seiner Frau Bettina und Diplom-Sommelier Mario Haberl, dass die österreichische Haubenküche und die ländliche Gasthaus-Idylle alles andere als einen Widerspruch darstellen.

Mo, Do, Fr, Sa: 900 - 2300 Uhr Küchenzeiten: 1200 - 1430 Uhr & 1800 - 2100 Uhr Nachmittags Karte: 1430 - 1800 Uhr Sonn- und Feiertage: 900 - 2000 Uhr Küchenzeiten: 1130 - 1830 Uhr Di & Mi: Ruhetag

Geschäftszeiten: Mo, Do, Fr, Sa: 900 - 1700 Uhr Di: 900 - 1200 Uhr Sonn- & Feiertage: 1100 - 1500 Uhr Mi: geschlossen Bürozeiten siehe Geschäftszeiten + Mi: 900 - 1200 Uhr Betriebsurlaub siehe www.finks-haberl.at

Impressum: Fink-Haberl KG Für den Inhalt verantwortlich: Fink-Haberl KG Fotos: Werner Krug, Kurt-Michael Westermann Gestaltung: Werbeagentur Paprika, www.sehrscharf.at

Fink-Haberl KG ° Walkersdorf 23 ° A 8262 Ilz ° tel +43 (0)3385 260 ° fax +43 (0)3385 260-4 office@finks-haberl.at ° www.finks-haberl.at GPS: Breitengrad: 47.0545693 - Längengrad: 15.9250251


Sortiment Fink´s Delikatessen