Page 1

14 WOBA.Log

WOBA.Log

Service & Freizeit

Für ein angenehmes Raumklima Gerade in der kalten Jahreszeit kann es durch Fehler beim Heizen und Lüften zu Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbildungen in den Wohnräumen kommen, besonders wenn extrem sparsam geheizt und gelüftet wird. Das begünstigt zu hohe Luftfeuchtigkeit und zu geringe Raumtemperaturen. Schon während Sie nur schlafen, geben Sie über Ihre Haut und Ihren Atem etwa einen Liter Wasser pro Nacht an die Raumluft ab. Zusätzlich wird beim Kochen, Baden, Duschen, Waschen, Abwaschen, Blumen gießen usw. die Raumluft mit Wasserdampf angereichert. Je wärmer die Raumluft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann sie binden. Andersrum kann kühlere Luft weniger Wasserdampf aufnehmen. An Wandoberflächen, die eine zu geringe Temperatur haben, setzt sich die Luftfeuchtig-

Tipps & Tricks Zum Ausschneiden und Abheften

keit, die die Raumluft nicht mehr aufnehmen kann, als Kondensat ab und die Wand wird feucht. Daher sollte die Wandoberflächentemperatur 15 – 17 Grad Celsius nicht unterschreiten und die relative Luftfeuchte 50 bis 60 % nicht übersteigen.

Auf der Rückseite finden Sie ein paar Tipps, wie Sie sich ein angenehmes Raumklima schaffen können:

1. 7. 11. 12. 13. 15. 17. 19. 20. 22. 23. 25. 26. 27. 28. 29. 31. 32. 33. 34. 36. 37. 43. 45. 46. 48. 49. 51. 52. 53. 55. 57. 59. 61. 63. 66. 67. 68. 71.

bedeutendes Kunstmuseum in Florenz Insel, auf der Napoleon 1814 sein Exil beginnt Partei der Angela Merkel spontaner Ausruf bei Schmerzen Heidekraut, Heidepflanze spontaner Ausruf bei einem Schmerz ugs. für jmds. Neigung öffentlich bekennen Abk. für Informationstechnologie Himmelsrichtung, dort steht die Sonne nie das Autokennzeichen des Grimaldi-Staates Monaco ugs. unbeweglich, hartnäckig Vorn. des Schmusesänger Iglesias jr. Obamas Wahlmotto: „Yes we ...“ Wiesenpflanze, fast immer 3-blättrig (dreifiedrig) Abk. für Technische Hochschule Initialen der Schauspielerin Bardot Vorn. von Umweltaktivist und Nobelpreisträger Gore port. Namensbestandteil mit der Bedeutung heilig Bez. für den kurzen Schottenrock Blutbahnen, durch sie flieflt das Blut Fluss, der den Nasser-Stausee aufstaut Einheit, Einzigartigkeit Dortmunder Fuflballverein (Kürzel) Konjunktion, die dem ‚als auch‘ vorangeht mtl. Special-Interest-Magazin über die Erde eine silberglänzende Zinnfolie gelb blühende Ölpflanze Metallbolzen zur festen Verbindung 2er Werkstücke spontaner Ausruf der ‹berraschung Abk. für die geografische Bezugshöhe Normalnull Begrüßungswort der alten Römer Kopfbedeckung, bei Damen modisches Accessoire empörend, haarsträubend Fähigkeit, Lachen zu machen, Sinn für Spaß Spitzname d. legendären österr. Kaiserin Elisabeth Bez. für die textile Umrandung e. Kinderbettchens Stimmenlärm, Gebrüll, auch Wehklagen metallhaltige Gesteine (Plur.) Vertrauensbruch in einer Beziehung

Senkrecht 2. 3. 4. 5. 6. 8. 9. 10. 14. 16. 18. 21. 24. 27. 28. 30. 32. 35. 38. 39. 40. 41. 42. 44. 46. 47. 50. 54. 56. 58. 60. 62. 64. 65. 66. 69. 70.

ein berühmter Kastrat der Operngeschichte (sprachlich) ungenau, fehlerhaft; unangemessen Abk. für den Intercity der Bahn Modelabel mit Tattoodesign: ... Hardy feiner Unterschied; Feinheit; Kleinigkeit Brotaufstrich aus dem Hause Unilever Ausruf als Ausdruck des Missfallens Abk. für Anonyme Alkoholiker Firmenkürzel, steht für Horch = Hören ugs. für wertloses Blatt Papier Laufvogel mit begehrtem, auffällig genarbtem Leder Flugzeug des amerik. Präsidenten: Airforce ... Bez. für die bargeldlose Zahlungsart Wortakrobatik, steht für: zickige Mädels, Frauen schlafähnlicher Zustand in Hypnose ugs. für Kassenzettel, Quittung bayr. Stadt mit Kˆniglicher Porzellanmanufaktur Kurzname der verst. Ex-Frau von Prinz Charles arge Bedrängnis, schlimme Lage Zarenname, als der Schreckliche ist er bekannt med. Bezeichnung für ein stärkendes Mittel Bez. für den Vorfahren eines Menschen berheblich, einer Elite zugehörig George, Ex-US-Präsident und texanischer Rancher warmes alkohol. Getränk auf Weihnachtsmärkten Vereinigung von Instrumentalmusikern Paul, brit. Castingshow-Star (‚Nessun Dorma‘) unweit, benachbart, dicht dabei Volksrepublik China, ganz kurz und knapp Vorn. des Bühnenmagiers Geller laut Bibel der Erbauer der Arche Beate, Unternehmerin, schuf ein Erotik-Imperium geistreicher Einfall, Leit-, Grundgedanke ranz. Hochgeschwindigkeitszug (Abk.) aktuell, frisch, ungebraucht beim Skat die Antwort auf Kontra abgesperrt, dicht, geschlossen

1

2

3

4

1

2

3

4 11

5

6

7

8

11 5

6

7

8 12

11

10

1 9

10

1

11

12

13

14

15

13

3 14

15

17

16 4

3

DAS WOBA-TEAM WÜNSCHT ALLEN MIETERN UND PARTNERN EIN SCHÖNES WEIHNACHTSFEST UND EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR.

16 19

18 4

17 20

21

18 22

20 25

21

22

25

19 23

23 26

24

24

26

27

27 31

9

woba.de

Ausgabe Nr. 2 im Dezember 2016

Zum Jahresausklang

KreuzwortRätsel Waagerecht

Das Mietermagazin

28 6

12

28

29

30

29

30

32 6

12

31 33

2

32 34

35

34 36

35

2 33

5

36 37

38

39

40

41

42

43

44 5

37 45

38

39

40

41

42

43

8

45 48

46

47

46

47 49

44

50

8 48

49

50 52

51

51 54

55

56

57

58

53

54

55

56

57

58

WOBA.Log

7

52

53

7

61

62

61

62

59

60

59

60

Das Mietermagazin

9

65

63

64

63

64

66 9

65 67

66

67

68

69

70

68

69

10 70

71 10 71

Lösungswort: 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

c Copyright PuzzleCompany GmbH. Alle Rechte vorbehalten. © Copyright Puzzle Company GmbH. Alle Rechte vorbehalten. c Copyright PuzzleCompany GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

2017: MODERNISIERUNG BESTANDSSANIERUNG FEST IM BLICK

Seite 4 - 5

BEISPIELHAFT: GRUNDSTEINLEGUNG FÜR INTEGRATIONSPROJEKT

Seite 6

GESCHICHTE(N): DIE EMPFANGSDAME IN UNSERER STADT

Seite 10


WOBA.Log

EDITORIAL

INHALT

Liebe Leserinnen und Leser, das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Oranienburger haben ihrer

News & Hintergründe Vorgestellt: Unser neuer Azubi Florian Bestvater Stabwechsel: Frank Werner übergibt an Matthias Carl Mieter-Service: Rund um die Uhr nutzbar Wohnen & Bauen 2017: Bestandssanierung fest im Blick Der Woba-Bereich: Technik Beispielhaft: Grundsteinlegung für Integrationsprojekt Im Zeitplan: Stadtvillen „Am Schlosshafen“

3 3 3

setzt und dem Motto „Feiere Deine Stadt“ alle Ehre gemacht. Auch wir als WOBA haben in diesem besonderen Jahr eine ganze Menge erreicht. Ende April wurden die drei neuen Stadthäuser in der Altstadt

gung und im Herbst das Richtfest für die fünf neuen Stadtvillen am Schlosshafen; und in der Gartenstraße

Freut Ihr Euch auch so auf das Weihnachts-

Wegen. Welche Strecke muss der Müllwagen

fest? Ganz gespannt bin ich schon auf den

fahren, um sein Ziel zu erreichen? Wenn Du

Weihnachtsmann und seine Geschenke, die

den richtigen Weg gefunden hast, dann zeich-

immer so schön eingepackt sind mit buntem

ne ihn farbig ein, schreibe unter das Bild

verursachen, halten Sie bitte die Türen zu den

mestau, durch den Ihr Heizkostenverteiler im

übrigen Räumen geschlossen, damit sich die

ungünstigsten Fall einen etwa um 10 bis 20 %

Feuchtigkeit nicht in der gesamten Wohnung

zu hohen Verbrauch registrieren kann.

Um das Auskühlen der Oberflächen zu vermei-

ausbreitet. Danach lüften Sie sofort gezielt die

den, heizen Sie alle Räume ausreichend und

betreffenden Räume.

Tipp 2

Tipp 5 Trocknen Sie Ihre Wäsche nicht in der Woh-

Praktizieren Sie ausschließlich kurzes intensi-

nung! Die nasse Wäsche gibt zu viel Feuchtig-

schneide es aus und sende es an die:

ves, sogenanntes „Stoßlüften“. Dabei öffnen

keit an die Raumluft ab.

WOBA GmbH Oranienburg, Villa-

Sie die Fenster und Türen mehrmals täglich

Nutzen Sie zum Wäschetrocknen – soweit

cher Str. 2, 16515 Ora-

weit für etwa fünf bis zehn Minuten. Schaf-

vorhanden – die zur Verfügung stehenden Tro-

5

die Zeit, wo besonders viel

nienburg. z.Hd. Lisa

fen Sie dabei nach Möglichkeit Durchzug. In

ckenplätze auf den Grünflächen im Wohnge-

Papier und Müll anfällt. Ein

Wagner, Öffentlich-

dieser kurzen Zeit ist bereits die verbrauchte,

biet, Ihren Balkon, den Wäschetrockenraum im

6

großer Teil davon kann ver-

keitsarbeit. Einsen-

feuchte Raumluft durch frische, trockene Luft

Keller oder einen Kondensationstrockner.

brannt werden. Er wird vom

deschluss

ausgetauscht. Sie haben sicherlich schon fest-

eine ausreichende Luftzirkulation. Möbelstücke

gestellt, dass sich diese frische Luft wieder be-

sollten dort mindestens 5 cm, besser sogar

Kinder können ge-

sonders schnell erwärmt. Sie kann dann nach

10 cm Abstand zur Wand haben. Besonders

winnen. Sie werden in

ihrer Erwärmung auch wieder zusätzliche Luft-

problematisch an Außenwänden sind hohe,

den Februarferien an einem

feuchtigkeit aufnehmen. Praxishilfe: Bei tro-

wandfüllende Kleiderschränke mit geschlos-

ckener Außenluft und hoher Raumfeuchte be-

senem Sockel. Hier ist Feuchtigkeit hinter dem

schlagen die Fensterflächen beim Öffnen, denn

Schrank fast vorprogrammiert.

ist der Moment, in dem ich weiß, ob

4-5

7

sich all das erfüllt, was ich mir gewünscht habe. Es ist aber auch

Der richtige Weg zur Müllverbrennungsanlage

rem

8-9 10 12 - 13

ist

Labyrinth-Spiel

der

13. Januar 2017. 10

Müllauto abgeholt und kommt nungsanlage. In unse-

Service & Freizeit Kinderseite Kreuzworträtsel

Tipp 1 möglichst kontinuierlich.

dann in die Müllverbren-

Wohnen & Leben Geschichte: Das Blumenthalsche Haus Geschichten: Die Empfangsdame in unserer Stadt Tipps & Tricks für ein angenehmes Raumklima

11

Deinen Namen und Deine Anschrift auf,

endgültig fertiggestellt, wir feierten im Frühjahr die Grundsteinle-

Hallo liebe Kinder! Weihnachtspapier und Schleifenband. Das

Stadt im 800. Jahr ihres Bestehens glanzvolle Höhepunkte ge-

Service & Freizeit

Labyrinth-Spiel

sind die Wege A, B und

Nachmittag zur WOBA eingeladen.

Hier sind drei Wege aufgezeigt. Aber Jeder nur einer führt zur Müllverbrenkleine Preisträger erhält folgendes nungsanlage. Die beiden anderen enden in einer Sackgasse. dorthin. Nimm nun einen Stift und folge den drei Geschenk: Nimm einen Stift und folge den drei Wegen. Welche Strecke muss der Müllwagen fahren? C eingezeichnet. Aber nur ein Weg führt direkt

Euer Wobbi

die feuchte Luft kondensiert auf den dann kalwieder frei sind, ist die Raumluft entfeuchtet.

Tipp 6 A

4 entsteht ein bisher weit und breit einmaliger Neubau mit 22 Wohnungen für Mieter mit Wohnberechtigungsschein und Geflüchtete.

nienburger Wohnungsbaugenossenschaft eG, Eigentümer des Wohn-

Schlafzimmer, sollten Sie geschlossen halten. Wenn hier wärmere Luft aus den Nachbarräumen eindringt, kann sich die darin enthaltene

zeit Dauerlüften durch Ankippen der Fenster.

Feuchtigkeit beim Abkühlen der Luft teilweise

Dadurch kühlen die Wände aus. Kondensat aus

als Kondensat auf den Oberflächen absetzen.

ringsten Oberflächentemperatur im Raum ab.

B

blocks Kanalstraße 54 bis 57 geworden zu sein und die Um- und Neu-

Türen zu weniger beheizten Räumen, z. B. zum

Vermeiden Sie gerade in der kälteren Jahres-

der Luft setzt sich an den Stellen mit der ge-

Wir sind außerdem sehr froh darüber, durch einen Tausch mit der Ora-

Achten Sie besonders an Außenwänden auf

Tipp 9

ten Glasflächen. Erst wenn die Fensterflächen

11 14

Tipp 8

Das ist insbesondere am Übergang von Außen-

Tipp 10

wand zur Zimmerdecke, in Zimmerecken an der

nun die dort lebenden OWG-Mitglieder zu WOBA-Mietern geworden. Wir

Außenwand und an den Fensterstürzen, also

Vermeiden Sie es, Ihre Fensterbretter in ein

den sogenannten „Wärmebrücken“. Dort ent-

Blumenmeer zu verwandeln. Da das Abräumen

stehen dann feuchte Stellen und Stockflecken,

der vielen Pflanzen sehr mühselig ist, wird hier

auf denen sich später Schimmelpilze bilden.

gern auf das Stoßlüften verzichtet und nur auf

C

gestaltung der Altstadt in Zukunft komplettieren zu können. Damit sind möchten sie heute offiziell auch auf diesem Wege herzlich als unsere Mieter willkommen heißen! Trotz aller Erfolge gibt es auch Dinge, die

Tipp 3

nicht nach Plan gelaufen sind. Dazu gehört, dass sich die Komplettsanierung des Wohnblocks Kanalstraße 58 bis 62 um rund zwei Monate verzögert hat. Wir mussten die Arbeiten an der Fassade zum Schutz der dort brütenden Mauersegler und Sperlinge bis zum Flüggewerden der Kleinen unterbrechen, um die Aufzucht des Vogelnachwuchses nicht zu

Richtfest: Stadtvillen „Am Schlosshafen“

staltung der Außenanlagen noch bis ins neue Jahr hinein. 2017 werden wir über 16 Mio. EUR in unsere Neu- und Bestandsbauten investieren. Davon entfallen neben den kostenintensiven Neubaumaßnahmen allein 5,5 Mio. EUR auf die Modernisierung und fast zwei Mio. EUR auf die laufende Instandhaltung unseres Wohnungsbestandes. Welche Wohnhäuser das betrifft und wie wir uns gemeinsam mit den Mietern darauf vorbereiten, können Sie ab Seite 4 nachlesen. Also: Viel Spaß beim Lesen dieser und anderer spannender Themen. Das gesamte WOBA-Team wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Herzlichst Bernd Jarczewski

Tipp 11

Schließen Sie beim Lüften die Heizkörperventi-

Seite 7

le bis auf das Frost-Sternchen. Vergessen Sie aber nicht, sie nach dem Schließen des Fens-

stören. Wenn auch die Innensanierung noch in diesem Jahr abgeschlossen werden konnte, so ziehen sich der Fassadenanstrich und die Neuge-

„Kipp“ gelüftet!

ters wieder aufzudrehen!

IMPRESSUM WOBALOG - Das Magazin der WOBA Ausgabe 2 / 2016, © WOBA 2016, www.woba.de

Kontakt E-Mail: info@woba.de Tel. 03301 59720

Herausgeber Wohnungsbaugesellschaft mbH Oranienburg (WOBA), Villacher Str. 2, 16515 Oranienburg

Fotos Enrico Kugler Kreismuseum Oberhavel (1) Stadtarchiv (1) WOBA-Archiv (8) BBP Bauconsulting Berlin (1) Silvia Sandler (1)

Geschäftsführung / Endredaktion Bernd Jarczewski (V.i.S.d.P.) Redaktion Silvia Sandler SANDLER-PR & MARKETING Redaktionsteam Lisa Wagner, Birgit Wehner, Silvana Sticka, Yvonn Holtfeuer, Regina Lowin

In Verbindung mit Feuchtigkeit können selbst kleinste Staubablagerungen das Wachstum von Schimmelsporen einleiten, wenn sie den richtigen Nährboden haben. Dazu zählen di-

ZIEL

verse cellulosehaltige Tapeten sowie Tape-

Tipp 7

Satz / Layout / Druck FINISH Werbeagentur Auflage 4000 Stück

Straße: Vorname: „Müllv Zuname: erbrennungsanlage“

PLZ, Ort:

In Müllverbrennungsanlagen wird der brennbare Anteil des Abfalls bei hohen Temperaturen verbrannt. Vorher werden die Abfälle gewogen, im Müllbunker vermengt und mit einem

Tipp 4

tenkleister. Zudem können Raumfarben Zusatzstoffe enthalten, die das Wachstum von Schimmelpilzen begünstigen. Nach dem Streichen mit einer solchen Farbe kann schon ein

Stellen Sie nichts vor die Heizkörper, wie z. B.

nur leicht höherer Feuchtegehalt der Raumluft

Möbelstücke. Auch Gardinen, die vor den Heiz-

die Schimmelbildung auslösen.

körpern hängen, behindern die Wärmeabgabe

Wände müssen atmen! Tapeten und Farben

des Heizkörpers. Die Wärme kann sich nicht

sollten daher wasserdampfdurchlässig sein.

im Raum verteilen. Sie heizen, haben aber das

Beim Duschen oder Baden oder anderen Ver-

Gefühl, dass sich die Luft nicht richtig erwärmt.

richtungen, die größere Mengen Wasserdampf

Außerdem entsteht am Heizkörper ein Wär-


WOBA.Log

News & Hintergründe

3

VORGESTELLT

Florian Bestvater: Das ist es! UNSER NEUER AZUBI. Als Florian Bestvater auf die Internetseite der WOBA schaut und die Such-Anzeige für einen freien Ausbildungsplatz als Immobilienkaufmann entdeckt, steht für ihn sofort fest: Das ist es! In seiner Abiturientenzeit auf dem Oberstufenzentrum in Oranienburg mit Schwerpunkt „Wirtschaft“, hatte er bereits

zurück. „Ich bin hier super aufgenommen wor-

der Überbringer schlechter Nachrichten, z.B.

den, das Klima stimmt, ich durchlaufe sämtliche

bei Vermietungen, wenn jemand eine Wohnung

Bereiche und habe eine sehr gute Ausbilde-

nicht bekommen kann, die er gern hätte“, stellt

rin, Wohnungswirtschaftlerin Stefanie Kirk, an

er fest. „ Da braucht man bei allem Verständnis

meiner Seite“, so der 20-jährige. Der Beruf ist

für den Mieter schon auch ein dickes Fell, darf

Florian Bestvater Alter: 20 Jahre Wohnort: Oranienburg Ausbildungsberuf: Immobilienkaufmann

sich nicht verstecken und muss sich durchsetzen können. Aber genau darin liegt der Reiz“, meint er. Das ist keine sture Schreibtischarbeit, sehr abwechslungs- und aufschlussreich. Deshalb freut er sich auch auf die nächste Etappe, seinen Einsatz im Fachbereich Technik. Hier dreht sich alles um das Thema Modernisierung im Wohnungsbestand. Das findet er besonders interessant.

viele Berührungspunkte zum Thema Zahlen

genauso spannend, wie er ihn sich vorgestellt

Sein Ziel? Er möchte sich so gut wie möglich

und zu allem, was damit zusammenhängt und

hat. Seine erste Station war die Wohnungs-

auf seinen Lehrabschluss vorbereiten, in dieser

was es lebendig macht. Das hat ihn inspiriert.

wirtschaft, wo er sich u. a. in Gesprächen mit

Zeit viel lernen und in der WOBA sein Bestes

Heute blickt er bereits auf fast fünf Monate

Mietern oder bei der Abnahme von Wohnungen

geben. Denn: Nach seiner Ausbildung hätte er

von insgesamt drei Jahren Ausbildungszeit

bewähren musste. „Manchmal ist man da auch

hier gern seinen zukünftigen Arbeitsplatz!

Frank Werner übergibt an Matthias Carl

für die Mieter in der Mittelstadt, ab 2007 für die

alle Bereiche der Wohnungsbaugesellschaft

Bewohner der Altstadt tätig. Er hatte für ihre

und lernt kennen, was er als Hauswart kennen

Belange ebenso wie für die der beauftragten

muss, um im neuen Jahr sofort startklar sein.

DANKESCHÖN FÜR LANGJÄHRIGE TÄTIGKEIT.

lem für seine angenehm freundliche und aufge-

Frank Werner (Bild links) verabschiedet sich

Frank Werner und Matthias Carl seit November

in seinen wohlverdienten Ruhestand und die

im Doppelpack unterwegs. Der „gestandene“

WOBA sagt heute auch auf diesem Wege ganz

Hauswart übergibt nun an den „Neuen“ zum

herzlich „Danke“. 17 Jahre lang war der Orani-

1. Januar 2017 seinen Staffelstab. Bis dahin

enburger als Hauswart bei der WOBA zunächst

durchläuft der Zwei-Meter-Mann aus Lehnitz

Mieter-Service: Rund um die Uhr nutzbar

„Wohnungssuche“ auf die logisch gegliederten

E-Mail-Formular auch gleich direkt kontaktiert

Inhalte. Neu ist u. a., dass der Mieter nun sehr

werden. Bequem kann nun auch jederzeit eine

viel schneller den zuständigen Ansprechpart-

Schadenmeldung über das Internet abgegeben

ner für sein Anliegen finden kann. Ob er nun

werden. Unter dem Button „Formulare“ genügt

eine Wohnung sucht oder es sich um Fragen

ein Klick, um wichtige Anträge und Vorlagen

seiner Betriebskosten, der Wohnungswirt-

herunterzuladen. Der Internetservice ergänzt

schaft oder der Mietenbuchhaltung handelt,

auf durchdachte Weise die persönlichen Mie-

unter dem Button „Mieterservice“ kommt er

tergespräche zu den Sprechzeiten und ist zu-

Mitte August ging die neue Inter-

schnell zum Ziel. Hier wird die jeweils zustän-

dem rund um die Uhr nutzbar.

netplattform unter der altbekannten

dige Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter mit

Homepage www.woba.de an den

Porträtfoto und Kontaktdaten (Telefonnummer,

Start. Dank der aufmerksamen Mithil-

E-Mail-Adresse) vorgestellt und kann über ein

fe vieler Mieter konnten in der Testphase alle kleinen technischen Unzulänglichkeiten sehr schnell ermittelt und behoben werden, so dass seitdem alles reibungslos läuft. Neben dem modernen Outfit mit neuem Logo und der WOBA-Botschaft an die Mieter – Gut wohnen. Besser leben. – steht vor allem die nutzerfreundliche Handhabung mit serviceorientierten Inhalten im Vordergrund. Überzeugend führt die klare Komposition zwischen feststehender Navigationsleiste, farbenfrohen großformatigen Fotos und dem auf jeder Seite immer wiederkehrenden roten Funktionsband

Firmen stets ein offenes Ohr und wurde vor alschlossene Art geschätzt. Für die Mieter in der Altstadt sicher ein ungewohntes Bild, waren


4 WOBA.Log

Wohnen & Bauen

2017:

Bestandssanierung fest im Blick MODERNISIERUNG.

was in ihren Wohnungen tut“, sagt WOBA-Chef Bernd Jarczewski. Im neuen Jahr setzt die WOBA die Sanierung in der Altstadt mit der Straße zum Schlossparkt 15 bis 23 fort. Sie lässt dort Die Wohnhäuser der städtischen Wohnungsbaugesell-

die Fassaden der Häuser dämmen, Balkone und Aufzüge an-

schaft in der Altstadt und in der Mittelstadt zwischen

bauen sowie Versorgungsleitungen und Bäder erneuern. Durch

Zeller und Villacher Straße stehen bis 2023 vor großen Verän-

die Baumaßnahmen werden sich der Wohnkomfort und die Um-

derungen. Einschließlich der Sanierungsmaßnahmen in diesem

weltstandards erheblich verbessern. Außerdem sparen die Mie-

Jahr werden dann mehr als 700 Wohnungen modernisiert sein.

ter nach der Modernisierung deutlich an Energie und damit an

Insgesamt sind bereits Investitionskosten in Höhe von 40 Milli-

Kosten. Da umfassende Baumaßnahmen auch in den Wohnun-

onen Euro für die nächsten sechs Jahre geplant. Allein für 2017

gen stattfinden, müssen sich die Mieter, die in ihren Wohnungen

schreibt der Wirtschaftsplan der WOBA dafür nahezu 6,5 Milli-

bleiben wollen, in diesem Zeitraum auf erschwerte Bedingungen

onen Euro fest.

einstellen. Die Alternative wäre, in eine andere Wohnung umzuziehen. Da

Doch zunächst sind die Modernisierungsmaßnahmen, die aus

die meisten Mieter aber schon lange auf die Modernisierung

2016 in der Kanalstraße 58 bis 62 unerledigt ins neue Jahr

gewartet haben, nehmen sie dafür erfahrungsgemäß auch die

übernommen werden müssen, schnellstens abzuschließen. Dort

Strapazen auf sich. Die WOBA bietet beide Varianten an und

entstanden nicht mehr aufholbare Zeitverzögerungen, weil die

unterstützt in Zusammenarbeit mit ihren Mietern jede Entschei-

WOBA die Arbeiten an den Außenfassaden während der Brut-

dung.

zeit dort nistender Mauersegler und Sperlinge unterbrechen musste. Die Folge: Diese Arbeiten können erst im Frühjahr 2017

„Genau dafür vereinbaren wir mit dem Betroffenen individuelle

abgeschlossen werden.

Beratungsgespräche, wenn er es möchte. Dadurch können wir auf persönliche Wünsche besser eingehen und unsere Mieter

„Wir freuen uns, dass es nun endlich auch für die Mieter losgeht,

vor und während aller Baumaßnahmen optimal begleiten“, so

die längere Zeit geduldig darauf warten mussten, dass sich et-

Jarczewski.

SERVICE FÜR MIETER – IHR ANSPRECHPARTNER: Für die optimale Begleitung der Mieter vor, während und nach der Baumaßnahme kann auf Wunsch jederzeit ein persönlicher Beratungstermin vereinbart werden:

Jürgen Woelki, Tel. 03301 5972-28 www.woba.de/mieterservice/wohnungswirtschaft/


WOBA.Log

Wohnen & Bauen

5

AUF EINEN BLICK: Die geplanten Bauarbeiten 2017, Straße zum Schloßpark 15 - 23:

1

Der WOBA-Bereich Technik:

ARBEITEN AN DEN HÄUSERN

EIN UNSCHLAGBARES TEAM!

Dachabdichtungs- und –klempnerarbeiten

Einbau von Brandschutztüren und Malerarbeiten im Keller

Fassaden-, Drempel-/Dach- und Kellerdeckendämmung

Modernisierung der Hausanschlussstation

Erneuerung der Treppenhausund Kellerfenster sowie der Kellerlichtschächte

Anbringung von Außenaufzügen

WOBA tätig ist, leitet das Technik-Team. Dazu gehören die Bau-

Erneuerung der Schließanlage

leiter Jürgen Pischke und Werner Boissier sowie Sachbearbeiter

Erneuerung der Eingangspodeste incl. Geländer und Stufenanlage sowie Windfänge und Vordächer

Julien Zillmann (v.l.n.r.). Die Bandbreite ihres Aufgabenbereiches

malermäßige Renovierung und Erneuerung des Bodenbelags im Treppenhaus Erneuerung der Mieterkellertrennwände, Aufarbeitung der Kellertüren

2

Erneuerung bzw. Modernisierung der Haustechnik, Strangsanierung

schließt Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen ebenso ein wie alles, was mit den Neubauten der Wohnungsbaugesellschaft zu tun hat. Damit alles möglichst reibungslos ablaufen kann, sind regelmäßige Abstimmungen im Technik-Team sowie Baubesprechungen mit den beauftragten Firmen vor Ort ein absolutes Muss.

ARBEITEN IN DEN WOHNUNGEN

Erneuerung der Wohnungseingangstür Erneuerung der Fenster Malerarbeiten im Bad Fliesenarbeiten in Bad und Küche Anbau eines neuen Balkons Installation eines Waschmaschinenkompakt- und Spülmaschinenanschlusses

3

Erneuerung einer BriefkastenStandanlage

Cai-Patric Schulze (2.v.l.), der seit dem 1. April 2016 bei der

NEUGESTALTUNG DER AUSSENANLAGEN

Erneuerung der Sanitärobjekte (WC, Spülkasten, Badewanne, Waschtisch, Armaturen) Installation einer Lüftungsanlage und Brandabschottung zu den einzelnen Wohnungen Einbau von FI-Schutzschaltern Erneuerung der Heizkörper Dämmung der Heizstränge


6 WOBA.Log

Wohnen & Bauen

Beispielhaft:

Grundsteinlegung für Integrationsprojekt Mit dem ersten Spatenstich im September und der Grundsteinlegung am 14. November beginnt nun in der Gartenstraße 4 der Rohbau eines „Leuchtturmprojekts“ im unteren Preissegment, das bisher im Landkreis einmalig ist. Als beispielhaftes Integrationsvorhaben entstehen hier insgesamt 22 Wohnungen mit sechs Drei-, fünf Zwei- und elf Ein-Raum-Wohnungen für rund 50 Mieter. Stadt und WOBA reagieren damit auf die große Nachfrage nach kleinerem Wohnraum, der sowohl für sozial schwächer gestellte Oranienburger als auch für Geflüchtete und asylberechtigte Menschen mit Aufenthaltserlaubnis gedacht ist. Damit Fremde sich besser kennenlernen und schnell zu Nach-

barn werden können, sieht das Oranienburger Projekt einen Gemeinschaftsraum und sozialpädagogische Betreuung vor. Der Neubau wurde von der Ingenieurgesellschaft BBP Bauconsulting Berlin entworfen. Das Besondere: Der Baukörper ist so konstruiert, dass sich die Wohnungszuschnitte unproblematisch ändern lassen. Das Gebäude selbst soll mit einem südlich anmutenden Baustil eine räumliche Atmosphäre schaffen, die Offenheit ausstrahlt und zugleich Schutz bietet. Das Integrationsprojekt wird nicht gefördert. Die WOBA setzt dafür Eigenmittel in Höhe von 2,5 Millionen Euro ein. Das neue Haus soll im Herbst 2017 bezugsfertig sein.


WOBA.Log

Wohnen & Bauen

7

Im Zeitplan:

Stadtvillen „Am Schlosshafen“

Ausstattungsmerkmale

HERBST 2017

Am 7. Oktober zogen Bauherren und Baufirmen

Havelufer gegenüber dem Schloss Oranienburg

„Am Schlosshafen 2 - 6“ die bunt bebänderte

47 Wohnungen. Sie sind zwischen 75 und 135

Richtkrone über die fünf neugebauten Stadt-

Quadratmeter groß und hervorragend ausge-

villen hoch. Sie hatten allen Grund zum Feiern,

stattet. Mehr als 100 Bewerber stehen bereits

denn das sehr gute Bauwetter im Sommer und

auf der Warteliste. Zukünftige Mieter, die einen

die hervorragende Arbeit der Bauleute trugen

Vorvertrag abschließen, können sich mit ihren

wesentlich dazu bei, dass der Rohbau vorfristig

Wünschen rechtzeitig in den Ausbau ihrer Woh-

abgeschlossen und zeitgleich mit dem Innenaus-

nung mit einbringen. Das Neubauprojekt kostet

bau begonnen werden konnte. „Wir liegen sehr

rund zwölf Millionen Euro und wird aus Eigen-

hochwertige Badausstattung mit Dusche und Badewanne

gut im Zeitplan, alles ist winterfest und wir ge-

mitteln der WOBA sowie aus Kreditmitteln finan-

hen davon aus, dass die ersten Mieter im Herbst

ziert. Die Wohnungsbaugesellschaft rundet mit

2017 einziehen können“, so der Technische Lei-

diesen Wohnungen im gehobenen Segment ihr

4

Schallschutzfenster

ter Cai-Patric Schulze. In exklusiver Lage mitten

Angebotsspektrum für jeden Bedarf und jeden

im Herzen der Stadt entstehen hier am östlichen

Geldbeutel weiter ab.

5

zentrale, einfach handhabbare Überwachung und Regelung technischer Anlagen über den „Wohnungsmanager“ - ähnlich einem Tablet zur digitalen Steuerung aller Prozesse für energiesparendes Wohnen wie u.a.: Fußbodenheizung und Rollläden

1 2 3

alle Wohnungen sind über Aufzug barrierefrei erreichbar Gegensprechanlage mit Videokontrolle im Wohnungsflur- und Haustürbereich

dezentrale Frisch6 eigene wasserstation zur Warmwasseraufbereitung, mit der jeder Mieter unabhängig vom anderen sein Warmwasser erzeugt

7

Be- und Entlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung aus der Raumluft

8

großzügige Balkone oder Terrassen

9

Gäste-WC ab 4-Zimmer-Wohnung


8 WOBA.Log

Wohnen & Leben

GESCHICHTE(N)

Das Blumenthalsche Haus

1770 - 1801

1884 - 1929

Das erste Bankengeschäft Oranienburgs

… entstand um 1770 auf dem damali-

Im Jahre 1884 erwarb es der jüdi-

Ehemaliges Hofgärtnerhaus,

gen Luisenplatz 5 unweit des heutigen Ensem-

sche Tuchhändler und Bankier Louis Blument-

Foto um 1930, Kreismuseum Oberhavel

bles Schloss – Schlossplatz und Schlosspark.

hal. Während die Familie das Dachgeschoss

Es steht als schlichtes, eingeschossiges

bewohnte, befanden sich im Erdgeschoss der

Bürgerhaus mit seinem unverkennbar hohen

Textilhandel und das erste Bankgeschäft der

Krüppelwalmdach und den Fledermausluken

Stadt. Louis Blumenthal hatte es 1852 gegrün-

sowie seiner wechselvollen Geschichte auf

det. Nach dessen Tod im Jahre 1901 führte

der Liste der denkmalgeschützten Gebäude.

Sohn Martin die Bankgeschäfte weiter.

Als erster wohnte hier der Hofgärtner Johann

1929 musste das Bankhaus Konkurs anmel-

Heinrich Bartsch, der 1755 vom Prinzen August

den und die Familie das Haus aufgeben. Im

Wilhelm in sein Amt bestellt wurde. Nach dem

selben Jahr erwarb Dr. Sperber das Gebäude

Tod des Hofgärtners im Jahre 1801 übernahm

und eröffnete eine Zahnarztpraxis. Die Einhei-

der Berliner Apotheker und Arzt Dr. Hempel

mischen nannten es seitdem noch lange Zeit

das Haus.

„Haus Sperber“.

Heute: Italienisches Restaurant L´Oasi


WOBA.Log

Wohnen & Leben

1971 - 1996

2007 - 2008

Heute

Der Ehrenname „Blumenthalsches Haus“

Denkmalschutz und Sanierungsarbeiten

Farbspiel mit barockem Charme

Zu DDR-Zeiten wurde das Gebäude

Die WOBA als Eigentümerin des

9

Schlendert man heute über die

vom Deutschen Roten Kreuz, vom Standesamt

historisch und städtebaulich wertvollen Ge-

Schlossbrücke, so lässt sich auf dem Dach

und von der städtischen Kommunalverwaltung,

bäudes ließ es von 2007 bis 2008 sanieren.

des Blumenthalschen Hauses ein Farbspiel

dem späteren VEB Kommunale Wohnungsver-

Dabei hatte sie bereits die zukünftige Nutzung

erkennen, das den barocken Charme des Ge-

waltung (KWV), genutzt. 1971 kaufte die KWV

als Restaurant und Pension im Auge.

bäudes unterstreicht. Nunmehr können sich

das Gebäude von der Stadt ab. Nach der deut-

Vieles musste auch unter dem Gesichtspunkt

Einheimische und Besucher dort, wo einst

schen Wiedervereinigung ging aus der KWV

des Denkmalschutzes bedacht werden, z. B.

Bankgeschäfte getätigt wurden, den kulinari-

die Wohnungsbaugesellschaft mbH Oranien-

war der Dachstuhl komplett zu erneuern mit

schen Genüssen der italienischen Küche des

burg (WOBA) hervor, die noch bis 1995 hier

der Auflage, die alten Dachziegel wieder zu

Restaurants L´Oasi hingeben und im Sommer

ansässig war. Seit dieser Zeit wurde das Haus

verwenden. Da sie jedoch nicht ausreichend

auf der Terrasse vor dem Haus das rege Trei-

von vielen Vereinen genutzt. Am 26. April 1996

vorhanden waren, kam es der WOBA äußerst

ben auf dem Schloßplatz beobachten.

besuchte Regine Hildebrandt, die damalige

gelegen, dass die Dachdeckerfirma zufällig

Bildungsministerin des Landes Brandenburg,

Ziegel gleicher historischer Bauart eingelagert

Oranienburg und verlieh dem Gebäude sei-

hatte und der WOBA zur Verfügung stellte.

nen heutigen Ehrennamen „Blumenthalsches Haus“.


10 WOBA.Log

Wohnen & Leben

GESCHICHTE(N)

Die Empfangsdame in unserer Stadt Dieter Viererbe (links), auch als „Erbse“ bekannt, ist seit 1965 treuer Mieter der WOBA und ein gekonnter Geschichtenerzähler. Seine Lebenserinnerungen sind zugleich ein Stück Stadtgeschichte. Heute wollen wir unseren Lesern eine seiner vielen Erzählungen, die er stets handschriftlich verfasste, vorstellen. Unser Bild: Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke gratuliert dem Oranienburger Original zu seinem 88. Geburtstag am 11. Oktober.

von Dieter Viererbe, November 2015 (gekürzte Fassung) Ja, Oranienburg hatte auch eine

Dann kamen ja auch damals noch die Wohn-

führte sie dort aus. Im Dezember 1950 wohnte

Empfangsdame. So jedenfalls wurde sie hier

verhältnisse dazu, die meistens katastrophal

ich mit meiner Frau und Tochter in der Kanal-

von der Bevölkerung genannt. Eine sehr belieb-

waren.

straße, in dem Haus von Malermeister Palm,

der Großvater von Werner Mundt. Meine Ehe-

te, angesehene Frau, die jeden Neuankömmling - ob Junge oder Mädchen - in Empfang genommen und begrüßt hat. Sie war über unsere

DIE WOHNUNG DES KLEINEN MANNES

frau war genauso wie Frau Mundt zu der Zeit schwanger. Bei meiner Frau setzten die Wehen

Stadtgrenzen ebenso bekannt wie in den um-

So war das damals! Die Wohnungen des klei-

am 28. Dezember 1950 ein und wer wurde ge-

liegenden Dörfern. Ich spreche von Frau West-

nen Mannes waren klein. Wir wohnten in 1 ½

holt? Frau Westphal, die meinem Sohn Peter

phal, die in den 20-iger Jahren des vorigen

Zimmern. Damals hatte man viel Wohnküchen

auf die Welt verhalf. Er war somit ein echter

Jahrhunderts, in der Kriegszeit und auch noch

und da spielte sich das Familienleben ab. Ich

Kanalstürmer Oranienburgs, worauf er heute

danach – ich glaube bis 1960 - als Hebamme

habe zu Hause nur immer in der Küche ge-

noch stolz ist.

tätig war. Den Namen „Empfangsdame“ bekam

schlafen auf einer Chaiselongue. In unserer

In dieser Zeit stellten sich zu so einem Ereig-

sie von den Oranienburgern. Man sprach nur

Wohnung waren mein Großvater, eine alte Tan-

nis auch die Nachbarn ein, denn jeder wollte

mit Hochachtung von ihr und sagte ihr nach, sie

te von meiner Mutter, meine Mutter, mein Va-

behilflich sein. Das war damals üblich, ganz

hätte halb Oranienburg zur Welt gebracht.

ter, mein Bruder und ich. Wie oft habe ich mir

besonders ausgeprägt und eine schöne Ges-

immer einen Platz suchen müssen, da ich doch

te. Jetzt sagte man zu mir: Erbse, der Junge

so gern gelesen habe. Was habe ich die Kinder

muss pinkeln lernen. Also, spendiere was. Ich

beneidet, die ein Zimmer für sich hatten. In der

ging dann mit dem Malermeister Palm und Er-

Sie hat 1934 meinen Bruder und 1950 meinen

Regel waren das Kinder wohlhabender Eltern.

ich Mundt in die Gaststätte gegenüber. Sie hieß

Sohn Peter auf die Welt geholt. Also, jeder in

Wenn bei uns die Sonne in die Wohnung woll-

im Volksmund „Rumpelstilzchen“ - ein Name,

Oranienburg hat viel über sie gesprochen, denn

te, musste einer von uns raus, so klein war sie.

den die Oranienburger sogleich bei der Hand

sie war auch Geburtshelferin vieler Jungen, die

Aber bei uns, der Kietz vom Kanalsturm, kannte

hatten, weil der Wirt ein Holzbein trug. Wir ha-

später im Krieg gefallen sind. Sie sprach oft

es nicht anders, denn bei den anderen sah es

ben uns an dem Tag so einen angelöscht, dass

darüber, wurde traurig und meinte dann immer:

ja genauso aus. Es war auch damals so Sitte,

ich glaubte, mein Sohn Peter würde ein Dauer-

Man hat sie unter widrigen Umständen auf die

dass die älteren Familienmitglieder wie Groß-

pinkler werden…

Welt gebracht und wenn sie groß sind, müssen

mutter, Großvater oder die alte Tante mit bei

sie in den Krieg und werden dann getötet. Was

der jungen Familie blieben, denn keiner von den

ist das für eine Welt? Ja, sie hatte ja so recht,

Älteren wollte in ein Altenheim. Und die jungen

die liebe Frau.

Menschen kannten es nicht anders, weil sie es

Frau Westphal war noch bis ins hohe Alter in

Damals war es ja nicht so wie heute. Die Ent-

in ihrer Familie auch so machten.

Oranienburg und den umliegenden Orten als

WAS IST DAS FÜR EINE WELT?

Hebamme tätig. Auch ich habe in meiner Tätig-

bindungen fanden noch im häuslichen Bereich mitten in der Familie statt und nur selten, meistens, wenn ein chirurgischer Eingriff nötig war, kam eine Wöchnerin in das Krankenhaus. Die

ZUSAMMENARBEIT FÜR DAS LEBEN

EIN ECHTER KANALSTÜRMER ORANIENBURGS

keit als Kriminalist, Sachgebiet „Sitte“, eng mit ihr zusammen gearbeitet. Sie gab mir so manchen Tipp, wenn es um Abtreibung ging.

Hebammen hatten eine große Verantwortung.

Frau Westphal wohnte damals in der Bernauer

Zur damaligen Zeit waren illegale Abtreibungen

Das wussten sie auch. Schließlich stand ihre

Straße genau gegenüber der Sparkasse. Das

durch die sogenannten „Engelmacherinnen“

Berufsehre auf dem Spiel. Wöchnerin, Ehe-

Haus war alt und marode, aber die Oranienbur-

gang und gäbe. Viele Frauen haben dadurch ihr

mann und Familienmitglieder verließen sich

ger wussten, wo sie die Hebamme erreichen

Leben gelassen. Deshalb wurde das auch von

voll und ganz auf das Können der Hebammen.

konnten. Auch Schwangerschaftsberatungen

uns sehr verfolgt.


WOBA.Log

EDITORIAL

INHALT

Liebe Leserinnen und Leser, das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Oranienburger haben ihrer

News & Hintergründe Vorgestellt: Unser neuer Azubi Florian Bestvater Stabwechsel: Frank Werner übergibt an Matthias Carl Mieter-Service: Rund um die Uhr nutzbar Wohnen & Bauen 2017: Bestandssanierung fest im Blick Der Woba-Bereich: Technik Beispielhaft: Grundsteinlegung für Integrationsprojekt Im Zeitplan: Stadtvillen „Am Schlosshafen“

3 3 3

setzt und dem Motto „Feiere Deine Stadt“ alle Ehre gemacht. Auch wir als WOBA haben in diesem besonderen Jahr eine ganze Menge erreicht. Ende April wurden die drei neuen Stadthäuser in der Altstadt

gung und im Herbst das Richtfest für die fünf neuen Stadtvillen am Schlosshafen; und in der Gartenstraße

Freut Ihr Euch auch so auf das Weihnachts-

Wegen. Welche Strecke muss der Müllwagen

fest? Ganz gespannt bin ich schon auf den

fahren, um sein Ziel zu erreichen? Wenn Du

Weihnachtsmann und seine Geschenke, die

den richtigen Weg gefunden hast, dann zeich-

immer so schön eingepackt sind mit buntem

ne ihn farbig ein, schreibe unter das Bild

verursachen, halten Sie bitte die Türen zu den

mestau, durch den Ihr Heizkostenverteiler im

übrigen Räumen geschlossen, damit sich die

ungünstigsten Fall einen etwa um 10 bis 20 %

Feuchtigkeit nicht in der gesamten Wohnung

zu hohen Verbrauch registrieren kann.

Um das Auskühlen der Oberflächen zu vermei-

ausbreitet. Danach lüften Sie sofort gezielt die

den, heizen Sie alle Räume ausreichend und

betreffenden Räume.

Tipp 2

Tipp 5 Trocknen Sie Ihre Wäsche nicht in der Woh-

Praktizieren Sie ausschließlich kurzes intensi-

nung! Die nasse Wäsche gibt zu viel Feuchtig-

schneide es aus und sende es an die:

ves, sogenanntes „Stoßlüften“. Dabei öffnen

keit an die Raumluft ab.

WOBA GmbH Oranienburg, Villa-

Sie die Fenster und Türen mehrmals täglich

Nutzen Sie zum Wäschetrocknen – soweit

cher Str. 2, 16515 Ora-

weit für etwa fünf bis zehn Minuten. Schaf-

vorhanden – die zur Verfügung stehenden Tro-

5

die Zeit, wo besonders viel

nienburg. z.Hd. Lisa

fen Sie dabei nach Möglichkeit Durchzug. In

ckenplätze auf den Grünflächen im Wohnge-

Papier und Müll anfällt. Ein

Wagner, Öffentlich-

dieser kurzen Zeit ist bereits die verbrauchte,

biet, Ihren Balkon, den Wäschetrockenraum im

6

großer Teil davon kann ver-

keitsarbeit. Einsen-

feuchte Raumluft durch frische, trockene Luft

Keller oder einen Kondensationstrockner.

brannt werden. Er wird vom

deschluss

ausgetauscht. Sie haben sicherlich schon fest-

eine ausreichende Luftzirkulation. Möbelstücke

gestellt, dass sich diese frische Luft wieder be-

sollten dort mindestens 5 cm, besser sogar

Kinder können ge-

sonders schnell erwärmt. Sie kann dann nach

10 cm Abstand zur Wand haben. Besonders

winnen. Sie werden in

ihrer Erwärmung auch wieder zusätzliche Luft-

problematisch an Außenwänden sind hohe,

den Februarferien an einem

feuchtigkeit aufnehmen. Praxishilfe: Bei tro-

wandfüllende Kleiderschränke mit geschlos-

ckener Außenluft und hoher Raumfeuchte be-

senem Sockel. Hier ist Feuchtigkeit hinter dem

schlagen die Fensterflächen beim Öffnen, denn

Schrank fast vorprogrammiert.

ist der Moment, in dem ich weiß, ob

4-5

7

sich all das erfüllt, was ich mir gewünscht habe. Es ist aber auch

Der richtige Weg zur Müllverbrennungsanlage

rem

8-9 10 12 - 13

ist

Labyrinth-Spiel

der

13. Januar 2017. 10

Müllauto abgeholt und kommt nungsanlage. In unse-

Service & Freizeit Kinderseite Kreuzworträtsel

Tipp 1 möglichst kontinuierlich.

dann in die Müllverbren-

Wohnen & Leben Geschichte: Das Blumenthalsche Haus Geschichten: Die Empfangsdame in unserer Stadt Tipps & Tricks für ein angenehmes Raumklima

11

Deinen Namen und Deine Anschrift auf,

endgültig fertiggestellt, wir feierten im Frühjahr die Grundsteinle-

Hallo liebe Kinder! Weihnachtspapier und Schleifenband. Das

Stadt im 800. Jahr ihres Bestehens glanzvolle Höhepunkte ge-

Service & Freizeit

Labyrinth-Spiel

sind die Wege A, B und

Nachmittag zur WOBA eingeladen.

Hier sind drei Wege aufgezeigt. Aber Jeder nur einer führt zur Müllverbrenkleine Preisträger erhält folgendes nungsanlage. Die beiden anderen enden in einer Sackgasse. dorthin. Nimm nun einen Stift und folge den drei Geschenk: Nimm einen Stift und folge den drei Wegen. Welche Strecke muss der Müllwagen fahren? C eingezeichnet. Aber nur ein Weg führt direkt

Euer Wobbi

die feuchte Luft kondensiert auf den dann kalwieder frei sind, ist die Raumluft entfeuchtet.

Tipp 6 A

4 entsteht ein bisher weit und breit einmaliger Neubau mit 22 Wohnungen für Mieter mit Wohnberechtigungsschein und Geflüchtete.

nienburger Wohnungsbaugenossenschaft eG, Eigentümer des Wohn-

Schlafzimmer, sollten Sie geschlossen halten. Wenn hier wärmere Luft aus den Nachbarräumen eindringt, kann sich die darin enthaltene

zeit Dauerlüften durch Ankippen der Fenster.

Feuchtigkeit beim Abkühlen der Luft teilweise

Dadurch kühlen die Wände aus. Kondensat aus

als Kondensat auf den Oberflächen absetzen.

ringsten Oberflächentemperatur im Raum ab.

B

blocks Kanalstraße 54 bis 57 geworden zu sein und die Um- und Neu-

Türen zu weniger beheizten Räumen, z. B. zum

Vermeiden Sie gerade in der kälteren Jahres-

der Luft setzt sich an den Stellen mit der ge-

Wir sind außerdem sehr froh darüber, durch einen Tausch mit der Ora-

Achten Sie besonders an Außenwänden auf

Tipp 9

ten Glasflächen. Erst wenn die Fensterflächen

11 14

Tipp 8

Das ist insbesondere am Übergang von Außen-

Tipp 10

wand zur Zimmerdecke, in Zimmerecken an der

nun die dort lebenden OWG-Mitglieder zu WOBA-Mietern geworden. Wir

Außenwand und an den Fensterstürzen, also

Vermeiden Sie es, Ihre Fensterbretter in ein

den sogenannten „Wärmebrücken“. Dort ent-

Blumenmeer zu verwandeln. Da das Abräumen

stehen dann feuchte Stellen und Stockflecken,

der vielen Pflanzen sehr mühselig ist, wird hier

auf denen sich später Schimmelpilze bilden.

gern auf das Stoßlüften verzichtet und nur auf

C

gestaltung der Altstadt in Zukunft komplettieren zu können. Damit sind möchten sie heute offiziell auch auf diesem Wege herzlich als unsere Mieter willkommen heißen! Trotz aller Erfolge gibt es auch Dinge, die

Tipp 3

nicht nach Plan gelaufen sind. Dazu gehört, dass sich die Komplettsanierung des Wohnblocks Kanalstraße 58 bis 62 um rund zwei Monate verzögert hat. Wir mussten die Arbeiten an der Fassade zum Schutz der dort brütenden Mauersegler und Sperlinge bis zum Flüggewerden der Kleinen unterbrechen, um die Aufzucht des Vogelnachwuchses nicht zu

Richtfest: Stadtvillen „Am Schlosshafen“

staltung der Außenanlagen noch bis ins neue Jahr hinein. 2017 werden wir über 16 Mio. EUR in unsere Neu- und Bestandsbauten investieren. Davon entfallen neben den kostenintensiven Neubaumaßnahmen allein 5,5 Mio. EUR auf die Modernisierung und fast zwei Mio. EUR auf die laufende Instandhaltung unseres Wohnungsbestandes. Welche Wohnhäuser das betrifft und wie wir uns gemeinsam mit den Mietern darauf vorbereiten, können Sie ab Seite 4 nachlesen. Also: Viel Spaß beim Lesen dieser und anderer spannender Themen. Das gesamte WOBA-Team wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Herzlichst Bernd Jarczewski

Tipp 11

Schließen Sie beim Lüften die Heizkörperventi-

Seite 7

le bis auf das Frost-Sternchen. Vergessen Sie aber nicht, sie nach dem Schließen des Fens-

stören. Wenn auch die Innensanierung noch in diesem Jahr abgeschlossen werden konnte, so ziehen sich der Fassadenanstrich und die Neuge-

„Kipp“ gelüftet!

ters wieder aufzudrehen!

IMPRESSUM WOBALOG - Das Magazin der WOBA Ausgabe 2 / 2016, © WOBA 2016, www.woba.de

Kontakt E-Mail: info@woba.de Tel. 03301 59720

Herausgeber Wohnungsbaugesellschaft mbH Oranienburg (WOBA), Villacher Str. 2, 16515 Oranienburg

Fotos Enrico Kugler Kreismuseum Oberhavel (1) Stadtarchiv (1) WOBA-Archiv (8) BBP Bauconsulting Berlin (1) Silvia Sandler (1)

Geschäftsführung / Endredaktion Bernd Jarczewski (V.i.S.d.P.) Redaktion Silvia Sandler SANDLER-PR & MARKETING Redaktionsteam Lisa Wagner, Birgit Wehner, Silvana Sticka, Yvonn Holtfeuer, Regina Lowin

In Verbindung mit Feuchtigkeit können selbst kleinste Staubablagerungen das Wachstum von Schimmelsporen einleiten, wenn sie den richtigen Nährboden haben. Dazu zählen di-

ZIEL

verse cellulosehaltige Tapeten sowie Tape-

Tipp 7

Satz / Layout / Druck FINISH Werbeagentur Auflage 4000 Stück

Straße: Vorname: „Müllv Zuname: erbrennungsanlage“

PLZ, Ort:

In Müllverbrennungsanlagen wird der brennbare Anteil des Abfalls bei hohen Temperaturen verbrannt. Vorher werden die Abfälle gewogen, im Müllbunker vermengt und mit einem

Tipp 4

tenkleister. Zudem können Raumfarben Zusatzstoffe enthalten, die das Wachstum von Schimmelpilzen begünstigen. Nach dem Streichen mit einer solchen Farbe kann schon ein

Stellen Sie nichts vor die Heizkörper, wie z. B.

nur leicht höherer Feuchtegehalt der Raumluft

Möbelstücke. Auch Gardinen, die vor den Heiz-

die Schimmelbildung auslösen.

körpern hängen, behindern die Wärmeabgabe

Wände müssen atmen! Tapeten und Farben

des Heizkörpers. Die Wärme kann sich nicht

sollten daher wasserdampfdurchlässig sein.

im Raum verteilen. Sie heizen, haben aber das

Beim Duschen oder Baden oder anderen Ver-

Gefühl, dass sich die Luft nicht richtig erwärmt.

richtungen, die größere Mengen Wasserdampf

Außerdem entsteht am Heizkörper ein Wär-


14 WOBA.Log

WOBA.Log

Service & Freizeit

Für ein angenehmes Raumklima Gerade in der kalten Jahreszeit kann es durch Fehler beim Heizen und Lüften zu Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbildungen in den Wohnräumen kommen, besonders wenn extrem sparsam geheizt und gelüftet wird. Das begünstigt zu hohe Luftfeuchtigkeit und zu geringe Raumtemperaturen. Schon während Sie nur schlafen, geben Sie über Ihre Haut und Ihren Atem etwa einen Liter Wasser pro Nacht an die Raumluft ab. Zusätzlich wird beim Kochen, Baden, Duschen, Waschen, Abwaschen, Blumen gießen usw. die Raumluft mit Wasserdampf angereichert. Je wärmer die Raumluft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann sie binden. Andersrum kann kühlere Luft weniger Wasserdampf aufnehmen. An Wandoberflächen, die eine zu geringe Temperatur haben, setzt sich die Luftfeuchtig-

Tipps & Tricks Zum Ausschneiden und Abheften

keit, die die Raumluft nicht mehr aufnehmen kann, als Kondensat ab und die Wand wird feucht. Daher sollte die Wandoberflächentemperatur 15 – 17 Grad Celsius nicht unterschreiten und die relative Luftfeuchte 50 bis 60 % nicht übersteigen.

Auf der Rückseite finden Sie ein paar Tipps, wie Sie sich ein angenehmes Raumklima schaffen können:

1. 7. 11. 12. 13. 15. 17. 19. 20. 22. 23. 25. 26. 27. 28. 29. 31. 32. 33. 34. 36. 37. 43. 45. 46. 48. 49. 51. 52. 53. 55. 57. 59. 61. 63. 66. 67. 68. 71.

bedeutendes Kunstmuseum in Florenz Insel, auf der Napoleon 1814 sein Exil beginnt Partei der Angela Merkel spontaner Ausruf bei Schmerzen Heidekraut, Heidepflanze spontaner Ausruf bei einem Schmerz ugs. für jmds. Neigung öffentlich bekennen Abk. für Informationstechnologie Himmelsrichtung, dort steht die Sonne nie das Autokennzeichen des Grimaldi-Staates Monaco ugs. unbeweglich, hartnäckig Vorn. des Schmusesänger Iglesias jr. Obamas Wahlmotto: „Yes we ...“ Wiesenpflanze, fast immer 3-blättrig (dreifiedrig) Abk. für Technische Hochschule Initialen der Schauspielerin Bardot Vorn. von Umweltaktivist und Nobelpreisträger Gore port. Namensbestandteil mit der Bedeutung heilig Bez. für den kurzen Schottenrock Blutbahnen, durch sie flieflt das Blut Fluss, der den Nasser-Stausee aufstaut Einheit, Einzigartigkeit Dortmunder Fuflballverein (Kürzel) Konjunktion, die dem ‚als auch‘ vorangeht mtl. Special-Interest-Magazin über die Erde eine silberglänzende Zinnfolie gelb blühende Ölpflanze Metallbolzen zur festen Verbindung 2er Werkstücke spontaner Ausruf der ‹berraschung Abk. für die geografische Bezugshöhe Normalnull Begrüßungswort der alten Römer Kopfbedeckung, bei Damen modisches Accessoire empörend, haarsträubend Fähigkeit, Lachen zu machen, Sinn für Spaß Spitzname d. legendären österr. Kaiserin Elisabeth Bez. für die textile Umrandung e. Kinderbettchens Stimmenlärm, Gebrüll, auch Wehklagen metallhaltige Gesteine (Plur.) Vertrauensbruch in einer Beziehung

Senkrecht 2. 3. 4. 5. 6. 8. 9. 10. 14. 16. 18. 21. 24. 27. 28. 30. 32. 35. 38. 39. 40. 41. 42. 44. 46. 47. 50. 54. 56. 58. 60. 62. 64. 65. 66. 69. 70.

ein berühmter Kastrat der Operngeschichte (sprachlich) ungenau, fehlerhaft; unangemessen Abk. für den Intercity der Bahn Modelabel mit Tattoodesign: ... Hardy feiner Unterschied; Feinheit; Kleinigkeit Brotaufstrich aus dem Hause Unilever Ausruf als Ausdruck des Missfallens Abk. für Anonyme Alkoholiker Firmenkürzel, steht für Horch = Hören ugs. für wertloses Blatt Papier Laufvogel mit begehrtem, auffällig genarbtem Leder Flugzeug des amerik. Präsidenten: Airforce ... Bez. für die bargeldlose Zahlungsart Wortakrobatik, steht für: zickige Mädels, Frauen schlafähnlicher Zustand in Hypnose ugs. für Kassenzettel, Quittung bayr. Stadt mit Kˆniglicher Porzellanmanufaktur Kurzname der verst. Ex-Frau von Prinz Charles arge Bedrängnis, schlimme Lage Zarenname, als der Schreckliche ist er bekannt med. Bezeichnung für ein stärkendes Mittel Bez. für den Vorfahren eines Menschen berheblich, einer Elite zugehörig George, Ex-US-Präsident und texanischer Rancher warmes alkohol. Getränk auf Weihnachtsmärkten Vereinigung von Instrumentalmusikern Paul, brit. Castingshow-Star (‚Nessun Dorma‘) unweit, benachbart, dicht dabei Volksrepublik China, ganz kurz und knapp Vorn. des Bühnenmagiers Geller laut Bibel der Erbauer der Arche Beate, Unternehmerin, schuf ein Erotik-Imperium geistreicher Einfall, Leit-, Grundgedanke ranz. Hochgeschwindigkeitszug (Abk.) aktuell, frisch, ungebraucht beim Skat die Antwort auf Kontra abgesperrt, dicht, geschlossen

1

2

3

4

1

2

3

4 11

5

6

7

8

11 5

6

7

8 12

11

10

1 9

10

1

11

12

13

14

15

13

3 14

15

17

16 4

3

DAS WOBA-TEAM WÜNSCHT ALLEN MIETERN UND PARTNERN EIN SCHÖNES WEIHNACHTSFEST UND EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR.

16 19

18 4

17 20

21

18 22

20 25

21

22

25

19 23

23 26

24

24

26

27

27 31

9

woba.de

Ausgabe Nr. 2 im Dezember 2016

Zum Jahresausklang

KreuzwortRätsel Waagerecht

Das Mietermagazin

28 6

12

28

29

30

29

30

32 6

12

31 33

2

32 34

35

34 36

35

2 33

5

36 37

38

39

40

41

42

43

44 5

37 45

38

39

40

41

42

43

8

45 48

46

47

46

47 49

44

50

8 48

49

50 52

51

51 54

55

56

57

58

53

54

55

56

57

58

WOBA.Log

7

52

53

7

61

62

61

62

59

60

59

60

Das Mietermagazin

9

65

63

64

63

64

66 9

65 67

66

67

68

69

70

68

69

10 70

71 10 71

Lösungswort: 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

c Copyright PuzzleCompany GmbH. Alle Rechte vorbehalten. © Copyright Puzzle Company GmbH. Alle Rechte vorbehalten. c Copyright PuzzleCompany GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

2017: MODERNISIERUNG BESTANDSSANIERUNG FEST IM BLICK

Seite 4 - 5

BEISPIELHAFT: GRUNDSTEINLEGUNG FÜR INTEGRATIONSPROJEKT

Seite 6

GESCHICHTE(N): DIE EMPFANGSDAME IN UNSERER STADT

Seite 10


WOBA.Log

EDITORIAL

INHALT

Liebe Leserinnen und Leser, das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Oranienburger haben ihrer

News & Hintergründe Vorgestellt: Unser neuer Azubi Florian Bestvater Stabwechsel: Frank Werner übergibt an Matthias Carl Mieter-Service: Rund um die Uhr nutzbar Wohnen & Bauen 2017: Bestandssanierung fest im Blick Der Woba-Bereich: Technik Beispielhaft: Grundsteinlegung für Integrationsprojekt Im Zeitplan: Stadtvillen „Am Schlosshafen“

3 3 3

setzt und dem Motto „Feiere Deine Stadt“ alle Ehre gemacht. Auch wir als WOBA haben in diesem besonderen Jahr eine ganze Menge erreicht. Ende April wurden die drei neuen Stadthäuser in der Altstadt

gung und im Herbst das Richtfest für die fünf neuen Stadtvillen am Schlosshafen; und in der Gartenstraße

Freut Ihr Euch auch so auf das Weihnachts-

Wegen. Welche Strecke muss der Müllwagen

fest? Ganz gespannt bin ich schon auf den

fahren, um sein Ziel zu erreichen? Wenn Du

Weihnachtsmann und seine Geschenke, die

den richtigen Weg gefunden hast, dann zeich-

immer so schön eingepackt sind mit buntem

ne ihn farbig ein, schreibe unter das Bild

verursachen, halten Sie bitte die Türen zu den

mestau, durch den Ihr Heizkostenverteiler im

übrigen Räumen geschlossen, damit sich die

ungünstigsten Fall einen etwa um 10 bis 20 %

Feuchtigkeit nicht in der gesamten Wohnung

zu hohen Verbrauch registrieren kann.

Um das Auskühlen der Oberflächen zu vermei-

ausbreitet. Danach lüften Sie sofort gezielt die

den, heizen Sie alle Räume ausreichend und

betreffenden Räume.

Tipp 2

Tipp 5 Trocknen Sie Ihre Wäsche nicht in der Woh-

Praktizieren Sie ausschließlich kurzes intensi-

nung! Die nasse Wäsche gibt zu viel Feuchtig-

schneide es aus und sende es an die:

ves, sogenanntes „Stoßlüften“. Dabei öffnen

keit an die Raumluft ab.

WOBA GmbH Oranienburg, Villa-

Sie die Fenster und Türen mehrmals täglich

Nutzen Sie zum Wäschetrocknen – soweit

cher Str. 2, 16515 Ora-

weit für etwa fünf bis zehn Minuten. Schaf-

vorhanden – die zur Verfügung stehenden Tro-

5

die Zeit, wo besonders viel

nienburg. z.Hd. Lisa

fen Sie dabei nach Möglichkeit Durchzug. In

ckenplätze auf den Grünflächen im Wohnge-

Papier und Müll anfällt. Ein

Wagner, Öffentlich-

dieser kurzen Zeit ist bereits die verbrauchte,

biet, Ihren Balkon, den Wäschetrockenraum im

6

großer Teil davon kann ver-

keitsarbeit. Einsen-

feuchte Raumluft durch frische, trockene Luft

Keller oder einen Kondensationstrockner.

brannt werden. Er wird vom

deschluss

ausgetauscht. Sie haben sicherlich schon fest-

eine ausreichende Luftzirkulation. Möbelstücke

gestellt, dass sich diese frische Luft wieder be-

sollten dort mindestens 5 cm, besser sogar

Kinder können ge-

sonders schnell erwärmt. Sie kann dann nach

10 cm Abstand zur Wand haben. Besonders

winnen. Sie werden in

ihrer Erwärmung auch wieder zusätzliche Luft-

problematisch an Außenwänden sind hohe,

den Februarferien an einem

feuchtigkeit aufnehmen. Praxishilfe: Bei tro-

wandfüllende Kleiderschränke mit geschlos-

ckener Außenluft und hoher Raumfeuchte be-

senem Sockel. Hier ist Feuchtigkeit hinter dem

schlagen die Fensterflächen beim Öffnen, denn

Schrank fast vorprogrammiert.

ist der Moment, in dem ich weiß, ob

4-5

7

sich all das erfüllt, was ich mir gewünscht habe. Es ist aber auch

Der richtige Weg zur Müllverbrennungsanlage

rem

8-9 10 12 - 13

ist

Labyrinth-Spiel

der

13. Januar 2017. 10

Müllauto abgeholt und kommt nungsanlage. In unse-

Service & Freizeit Kinderseite Kreuzworträtsel

Tipp 1 möglichst kontinuierlich.

dann in die Müllverbren-

Wohnen & Leben Geschichte: Das Blumenthalsche Haus Geschichten: Die Empfangsdame in unserer Stadt Tipps & Tricks für ein angenehmes Raumklima

11

Deinen Namen und Deine Anschrift auf,

endgültig fertiggestellt, wir feierten im Frühjahr die Grundsteinle-

Hallo liebe Kinder! Weihnachtspapier und Schleifenband. Das

Stadt im 800. Jahr ihres Bestehens glanzvolle Höhepunkte ge-

Service & Freizeit

Labyrinth-Spiel

sind die Wege A, B und

Nachmittag zur WOBA eingeladen.

Hier sind drei Wege aufgezeigt. Aber Jeder nur einer führt zur Müllverbrenkleine Preisträger erhält folgendes nungsanlage. Die beiden anderen enden in einer Sackgasse. dorthin. Nimm nun einen Stift und folge den drei Geschenk: Nimm einen Stift und folge den drei Wegen. Welche Strecke muss der Müllwagen fahren? C eingezeichnet. Aber nur ein Weg führt direkt

Euer Wobbi

die feuchte Luft kondensiert auf den dann kalwieder frei sind, ist die Raumluft entfeuchtet.

Tipp 6 A

4 entsteht ein bisher weit und breit einmaliger Neubau mit 22 Wohnungen für Mieter mit Wohnberechtigungsschein und Geflüchtete.

nienburger Wohnungsbaugenossenschaft eG, Eigentümer des Wohn-

Schlafzimmer, sollten Sie geschlossen halten. Wenn hier wärmere Luft aus den Nachbarräumen eindringt, kann sich die darin enthaltene

zeit Dauerlüften durch Ankippen der Fenster.

Feuchtigkeit beim Abkühlen der Luft teilweise

Dadurch kühlen die Wände aus. Kondensat aus

als Kondensat auf den Oberflächen absetzen.

ringsten Oberflächentemperatur im Raum ab.

B

blocks Kanalstraße 54 bis 57 geworden zu sein und die Um- und Neu-

Türen zu weniger beheizten Räumen, z. B. zum

Vermeiden Sie gerade in der kälteren Jahres-

der Luft setzt sich an den Stellen mit der ge-

Wir sind außerdem sehr froh darüber, durch einen Tausch mit der Ora-

Achten Sie besonders an Außenwänden auf

Tipp 9

ten Glasflächen. Erst wenn die Fensterflächen

11 14

Tipp 8

Das ist insbesondere am Übergang von Außen-

Tipp 10

wand zur Zimmerdecke, in Zimmerecken an der

nun die dort lebenden OWG-Mitglieder zu WOBA-Mietern geworden. Wir

Außenwand und an den Fensterstürzen, also

Vermeiden Sie es, Ihre Fensterbretter in ein

den sogenannten „Wärmebrücken“. Dort ent-

Blumenmeer zu verwandeln. Da das Abräumen

stehen dann feuchte Stellen und Stockflecken,

der vielen Pflanzen sehr mühselig ist, wird hier

auf denen sich später Schimmelpilze bilden.

gern auf das Stoßlüften verzichtet und nur auf

C

gestaltung der Altstadt in Zukunft komplettieren zu können. Damit sind möchten sie heute offiziell auch auf diesem Wege herzlich als unsere Mieter willkommen heißen! Trotz aller Erfolge gibt es auch Dinge, die

Tipp 3

nicht nach Plan gelaufen sind. Dazu gehört, dass sich die Komplettsanierung des Wohnblocks Kanalstraße 58 bis 62 um rund zwei Monate verzögert hat. Wir mussten die Arbeiten an der Fassade zum Schutz der dort brütenden Mauersegler und Sperlinge bis zum Flüggewerden der Kleinen unterbrechen, um die Aufzucht des Vogelnachwuchses nicht zu

Richtfest: Stadtvillen „Am Schlosshafen“

staltung der Außenanlagen noch bis ins neue Jahr hinein. 2017 werden wir über 16 Mio. EUR in unsere Neu- und Bestandsbauten investieren. Davon entfallen neben den kostenintensiven Neubaumaßnahmen allein 5,5 Mio. EUR auf die Modernisierung und fast zwei Mio. EUR auf die laufende Instandhaltung unseres Wohnungsbestandes. Welche Wohnhäuser das betrifft und wie wir uns gemeinsam mit den Mietern darauf vorbereiten, können Sie ab Seite 4 nachlesen. Also: Viel Spaß beim Lesen dieser und anderer spannender Themen. Das gesamte WOBA-Team wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Herzlichst Bernd Jarczewski

Tipp 11

Schließen Sie beim Lüften die Heizkörperventi-

Seite 7

le bis auf das Frost-Sternchen. Vergessen Sie aber nicht, sie nach dem Schließen des Fens-

stören. Wenn auch die Innensanierung noch in diesem Jahr abgeschlossen werden konnte, so ziehen sich der Fassadenanstrich und die Neuge-

„Kipp“ gelüftet!

ters wieder aufzudrehen!

IMPRESSUM WOBALOG - Das Magazin der WOBA Ausgabe 2 / 2016, © WOBA 2016, www.woba.de

Kontakt E-Mail: info@woba.de Tel. 03301 59720

Herausgeber Wohnungsbaugesellschaft mbH Oranienburg (WOBA), Villacher Str. 2, 16515 Oranienburg

Fotos Enrico Kugler Kreismuseum Oberhavel (1) Stadtarchiv (1) WOBA-Archiv (8) BBP Bauconsulting Berlin (1) Silvia Sandler (1)

Geschäftsführung / Endredaktion Bernd Jarczewski (V.i.S.d.P.) Redaktion Silvia Sandler SANDLER-PR & MARKETING Redaktionsteam Lisa Wagner, Birgit Wehner, Silvana Sticka, Yvonn Holtfeuer, Regina Lowin

In Verbindung mit Feuchtigkeit können selbst kleinste Staubablagerungen das Wachstum von Schimmelsporen einleiten, wenn sie den richtigen Nährboden haben. Dazu zählen di-

ZIEL

verse cellulosehaltige Tapeten sowie Tape-

Tipp 7

Satz / Layout / Druck FINISH Werbeagentur Auflage 4000 Stück

Straße: Vorname: „Müllv Zuname: erbrennungsanlage“

PLZ, Ort:

In Müllverbrennungsanlagen wird der brennbare Anteil des Abfalls bei hohen Temperaturen verbrannt. Vorher werden die Abfälle gewogen, im Müllbunker vermengt und mit einem

Tipp 4

tenkleister. Zudem können Raumfarben Zusatzstoffe enthalten, die das Wachstum von Schimmelpilzen begünstigen. Nach dem Streichen mit einer solchen Farbe kann schon ein

Stellen Sie nichts vor die Heizkörper, wie z. B.

nur leicht höherer Feuchtegehalt der Raumluft

Möbelstücke. Auch Gardinen, die vor den Heiz-

die Schimmelbildung auslösen.

körpern hängen, behindern die Wärmeabgabe

Wände müssen atmen! Tapeten und Farben

des Heizkörpers. Die Wärme kann sich nicht

sollten daher wasserdampfdurchlässig sein.

im Raum verteilen. Sie heizen, haben aber das

Beim Duschen oder Baden oder anderen Ver-

Gefühl, dass sich die Luft nicht richtig erwärmt.

richtungen, die größere Mengen Wasserdampf

Außerdem entsteht am Heizkörper ein Wär-


14 WOBA.Log

WOBA.Log

Service & Freizeit

Für ein angenehmes Raumklima Gerade in der kalten Jahreszeit kann es durch Fehler beim Heizen und Lüften zu Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbildungen in den Wohnräumen kommen, besonders wenn extrem sparsam geheizt und gelüftet wird. Das begünstigt zu hohe Luftfeuchtigkeit und zu geringe Raumtemperaturen. Schon während Sie nur schlafen, geben Sie über Ihre Haut und Ihren Atem etwa einen Liter Wasser pro Nacht an die Raumluft ab. Zusätzlich wird beim Kochen, Baden, Duschen, Waschen, Abwaschen, Blumen gießen usw. die Raumluft mit Wasserdampf angereichert. Je wärmer die Raumluft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann sie binden. Andersrum kann kühlere Luft weniger Wasserdampf aufnehmen. An Wandoberflächen, die eine zu geringe Temperatur haben, setzt sich die Luftfeuchtig-

Tipps & Tricks Zum Ausschneiden und Abheften

keit, die die Raumluft nicht mehr aufnehmen kann, als Kondensat ab und die Wand wird feucht. Daher sollte die Wandoberflächentemperatur 15 – 17 Grad Celsius nicht unterschreiten und die relative Luftfeuchte 50 bis 60 % nicht übersteigen.

Auf der Rückseite finden Sie ein paar Tipps, wie Sie sich ein angenehmes Raumklima schaffen können:

1. 7. 11. 12. 13. 15. 17. 19. 20. 22. 23. 25. 26. 27. 28. 29. 31. 32. 33. 34. 36. 37. 43. 45. 46. 48. 49. 51. 52. 53. 55. 57. 59. 61. 63. 66. 67. 68. 71.

bedeutendes Kunstmuseum in Florenz Insel, auf der Napoleon 1814 sein Exil beginnt Partei der Angela Merkel spontaner Ausruf bei Schmerzen Heidekraut, Heidepflanze spontaner Ausruf bei einem Schmerz ugs. für jmds. Neigung öffentlich bekennen Abk. für Informationstechnologie Himmelsrichtung, dort steht die Sonne nie das Autokennzeichen des Grimaldi-Staates Monaco ugs. unbeweglich, hartnäckig Vorn. des Schmusesänger Iglesias jr. Obamas Wahlmotto: „Yes we ...“ Wiesenpflanze, fast immer 3-blättrig (dreifiedrig) Abk. für Technische Hochschule Initialen der Schauspielerin Bardot Vorn. von Umweltaktivist und Nobelpreisträger Gore port. Namensbestandteil mit der Bedeutung heilig Bez. für den kurzen Schottenrock Blutbahnen, durch sie flieflt das Blut Fluss, der den Nasser-Stausee aufstaut Einheit, Einzigartigkeit Dortmunder Fuflballverein (Kürzel) Konjunktion, die dem ‚als auch‘ vorangeht mtl. Special-Interest-Magazin über die Erde eine silberglänzende Zinnfolie gelb blühende Ölpflanze Metallbolzen zur festen Verbindung 2er Werkstücke spontaner Ausruf der ‹berraschung Abk. für die geografische Bezugshöhe Normalnull Begrüßungswort der alten Römer Kopfbedeckung, bei Damen modisches Accessoire empörend, haarsträubend Fähigkeit, Lachen zu machen, Sinn für Spaß Spitzname d. legendären österr. Kaiserin Elisabeth Bez. für die textile Umrandung e. Kinderbettchens Stimmenlärm, Gebrüll, auch Wehklagen metallhaltige Gesteine (Plur.) Vertrauensbruch in einer Beziehung

Senkrecht 2. 3. 4. 5. 6. 8. 9. 10. 14. 16. 18. 21. 24. 27. 28. 30. 32. 35. 38. 39. 40. 41. 42. 44. 46. 47. 50. 54. 56. 58. 60. 62. 64. 65. 66. 69. 70.

ein berühmter Kastrat der Operngeschichte (sprachlich) ungenau, fehlerhaft; unangemessen Abk. für den Intercity der Bahn Modelabel mit Tattoodesign: ... Hardy feiner Unterschied; Feinheit; Kleinigkeit Brotaufstrich aus dem Hause Unilever Ausruf als Ausdruck des Missfallens Abk. für Anonyme Alkoholiker Firmenkürzel, steht für Horch = Hören ugs. für wertloses Blatt Papier Laufvogel mit begehrtem, auffällig genarbtem Leder Flugzeug des amerik. Präsidenten: Airforce ... Bez. für die bargeldlose Zahlungsart Wortakrobatik, steht für: zickige Mädels, Frauen schlafähnlicher Zustand in Hypnose ugs. für Kassenzettel, Quittung bayr. Stadt mit Kˆniglicher Porzellanmanufaktur Kurzname der verst. Ex-Frau von Prinz Charles arge Bedrängnis, schlimme Lage Zarenname, als der Schreckliche ist er bekannt med. Bezeichnung für ein stärkendes Mittel Bez. für den Vorfahren eines Menschen berheblich, einer Elite zugehörig George, Ex-US-Präsident und texanischer Rancher warmes alkohol. Getränk auf Weihnachtsmärkten Vereinigung von Instrumentalmusikern Paul, brit. Castingshow-Star (‚Nessun Dorma‘) unweit, benachbart, dicht dabei Volksrepublik China, ganz kurz und knapp Vorn. des Bühnenmagiers Geller laut Bibel der Erbauer der Arche Beate, Unternehmerin, schuf ein Erotik-Imperium geistreicher Einfall, Leit-, Grundgedanke ranz. Hochgeschwindigkeitszug (Abk.) aktuell, frisch, ungebraucht beim Skat die Antwort auf Kontra abgesperrt, dicht, geschlossen

1

2

3

4

1

2

3

4 11

5

6

7

8

11 5

6

7

8 12

11

10

1 9

10

1

11

12

13

14

15

13

3 14

15

17

16 4

3

DAS WOBA-TEAM WÜNSCHT ALLEN MIETERN UND PARTNERN EIN SCHÖNES WEIHNACHTSFEST UND EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR.

16 19

18 4

17 20

21

18 22

20 25

21

22

25

19 23

23 26

24

24

26

27

27 31

9

woba.de

Ausgabe Nr. 2 im Dezember 2016

Zum Jahresausklang

KreuzwortRätsel Waagerecht

Das Mietermagazin

28 6

12

28

29

30

29

30

32 6

12

31 33

2

32 34

35

34 36

35

2 33

5

36 37

38

39

40

41

42

43

44 5

37 45

38

39

40

41

42

43

8

45 48

46

47

46

47 49

44

50

8 48

49

50 52

51

51 54

55

56

57

58

53

54

55

56

57

58

WOBA.Log

7

52

53

7

61

62

61

62

59

60

59

60

Das Mietermagazin

9

65

63

64

63

64

66 9

65 67

66

67

68

69

70

68

69

10 70

71 10 71

Lösungswort: 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

c Copyright PuzzleCompany GmbH. Alle Rechte vorbehalten. © Copyright Puzzle Company GmbH. Alle Rechte vorbehalten. c Copyright PuzzleCompany GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

2017: MODERNISIERUNG BESTANDSSANIERUNG FEST IM BLICK

Seite 4 - 5

BEISPIELHAFT: GRUNDSTEINLEGUNG FÜR INTEGRATIONSPROJEKT

Seite 6

GESCHICHTE(N): DIE EMPFANGSDAME IN UNSERER STADT

Seite 10

WOBA.Log  

Das Mietermagazin - Ausgabe Nr. 2 im Dezember 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you