Page 1

500 er l t t a l B Ausgabe Nr. 5 - Februar 2008


Rückblick 2007

Fahrzeugweihe des Oldtimerclubs Pustertal am 22. April 2007 Traditionell wie jedes Jahr begann die Saison mit der Autosegnung in Bruneck. Diese Mal hat sich der Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen. Mit einem Routenbuch auf dem Schoss und Fahrt über den roten Teppich begann das Abenteuer. Über einige Umwege ging es Richtung Brixen, wo unterwegs an verschiedenen Checkpoints ziemlich haarige Frage gestellt wurden. Nach einer Stärkung beim Wirt an der Mahr ging man

Grillen

am 20. Mai 2007

Schon am Morgen lag der Duft von gebratenen Würsten und frischem Bier in der Luft und jeder ließ das Frühstück gerne ausfallen. Daraus geworden ist es dann der Gestank von Leps und Suff. Dazu später mehr. Heuer musste sich jeder die Würstchen erst verdienen. Gestartet wurde beim Ärnscht in Brixen, dann ging’s ins Lüsner Tal, über das Würzjoch, mit einer kleinen Kaffee- und Pinkelpause, in die Gadertol. Über die Panoramastrasse ging’s dann aber endlich zum Rösspingl,

zur Preisverteilung über. Das Punktesystem dafür war mehr als undurchsichtig. Danach dann: Donkschien, Pfietenk und guita Nocht. Fazit: Für die erste Ausfahrt des Jahres, trotz Weihwasser, entschieden zu heiß.


Grillen wo fleißig die Spuren der letzten Nacht verräumt wurden. Da es ganz im Gegensatz zu unserem seriösen Club auch Vereine gibt, wo Alkohol in Massen konsumiert wird, empfingen uns beim Grillplatz schon tieffliegende Nebelschwaden aus Alkohol

am 20. Mai 2007 -Teil 2

des Vorabends. Zum Glück hat der Duft der Grillwürste die letzten Restnebelfelder rasch vertrieben. Das Bier war gut gekühlt, vielleicht sogar ein bisschen zu gut und bei wunderbarem Wetter war beste Laune allerorts.

Frühschoppen in der Sennibar am 09. Juni 2007 Endlich mal eine Einladung nach unserem Geschmack. Bier bis zum Abwinken, Essen bis die Hose kracht und das alles umsonst. Herrlich. Als Gegenleistung mussten wir nur allem im gleichen T-Shirt erscheinen und mit unseren Karossen vorfah-

ren. Für Unterhaltung mit Witz sorgten die Chemie-Tuttn. Vielen lieben Dank Gabi und selbstverständlich stehen wir auch dieses Jahr gerne zur Verfügung.


Rückblick 2007 Fanealm

am 10. Juni 2007

Wir wollten endlich mal so richtig wandern gehen!!!! Daraus entstand die Expedition Fanealm. Ausgerüstet bis an die Zähne ging es in tiefster Nacht los, denn man soll ja immer bis Mittag am Gipfel sein, denn das Essen war pünktlich um 12 Uhr vorbestellt. Wir hatten bis dahin keine Erfahrung und somit war die Aufstiegszeit äußerst knapp bemessen. Wir trotzten

Camping am Iseosee

der Schlechtwetterfront, sahen in der Ferne die Gipfel, doch zu unserem Glück war hinter der ersten Kurve das Ziel so nah. Sichtlich gezeichnet von den Strapazen, schmeckte das frisch gezapfte Bier besonders gut. Unsere Expedition wurde musikalisch begrüßt und von Kamerateams begleitet. Autogrammstunde nach Vereinbarung.

vom 05.-08. Juli 2007

Nach einer laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangen Fahrt hinter laaaaaaaaaaaaaaangsamen Schnecken erreichten wir noch vor der Dämmerung das Ziel. Wir kamen an, stiegen aus, zogen die Regenjacken an, spannten die Regenschirme auf... Doch: Etwas war diesmal anders. Wo war der Regen?!?!?!? Ganz ungewohnt war es heuer sehr warm und sehr trocken. Aber man gewöhnte sich schnell an diese neue Situation. Was soll man groß sagen; der See war traumhaft schön, das Essen diesmal abwechslungsreicher, die Nachtruhe wurde beinhart eingehalten und die Busfahrer auf der Insel bewiesen Augenmaß.

Einige lagen in der Sonne und genossen den Urlaub. Andere wiederrum nutzten diesen für eine Generalüberholung des Motors. Doch das absolute Highlight für den männlichen Teil war das blonde Zwillingspärchen aus Holland. Entweder fuhren wir zu früh ab, oder sie kamen zu spät an... Bestochen mit Chupa Chups konnte eine üppige Fotosession geschossen werden. Kaum zuhause angekommen, trafen auch schon die ersten Anfragen für die Bilder ein...

Und wos soll des wearn?!?


Rückblick 2007 Fahrt ins Schnalstal

am 15. Juli 2007

Wie wir auf diese Fahrt gekommen sind, weiß kein Mensch mehr. Dank Ewald trafen wir genau das einzige Zeltfest im Schnalsertal. Wie 2007 fast immer, war es wiederrum extrem

heiß. Dank Saftycar kam jeder ohne Überhitzung zum Bier... Einige von uns nutzten auch die Gelegenheit zu Kaffee und Kuchen über 3.000 m Meereshöhe.

Ausfahrt mit dem NCC

am 05. August 2007

Treffpunkt Marktplatz, mal wieder. Zur Verstärkung der zwischenclublichen Beziehungen haben wir dieses Mal den NCC zur Fahrt eingeladen. Das Ziel war der Antholzer See, wo gut

gegessen und getrunken wurde. Einige lagen in der Sonne, andere unter den Stühlen und wieder andere fuhren zum Stallersattel. Wieder war’s ein gelungener Tag.


Modenschau

am 01. September 2007

Etwas Besonderes für uns alle war die Modenschau in Bruneck, zu der wir vom Tourismusverein Bruneck eingeladen wurden. Autos aus jeder Epoche fuhren Models aus der gleichen Zeit auf die Bühne. Dort angekommen wurde Auto und Kleid vorgestellt.

Törggelen

Alle Autos waren auf Hochglanz poliert und ich weiß gar nicht mehr, wer mehr geglänzt hat, das Auto oder der Fahrer. Alle standen sie da mit geschwellter Brust und einfach nur stolz...

am 27.10.2007

Wie jedes Jahr endet auch diese Saison mit unserer traditionellen Törggele-Feier. Dieses Mal waren wir beim Oberfinzhof bei Lajen. Die Würze des Abends bestand in den geistreichen Unterhaltungen, aber leider nicht im Essen. Wahrscheinlich war

das letzte Techtelmechtel der Köchin schon etwas länger her. Nichts desto trotz haben wir viel gelacht und Witze gemacht. Wieder ist eine erfolgreiche Saison zu Ende gegangen.


Rückblick 2007 Fiat 500er Treffen

am 09. September 2007

Ist es unterm Jahr oft bewölkt und kalt, herrscht am TreffenWochenende immer das beste Wetter. So auch dieses Mal. Zum Glück haben alle das Ziel der Orientierungsfahrt gefunden und nach gemeinsamer Rückfahrt ging’s zum wohlverdienten Mittagstisch. Das Essen war wieder einmal hervorragend, unserer Küchenchefin Rosa und ihren fleißigen Helferlein sei dank. Nach dem Essen noch ein Kaffeeeele und vielleicht auch ein kleines Stückchen Kuchen. Dafür sorgte unsere Helene mit Tanja & Cos.

Heuer haben wir alles getopt: Kamerateam, Band, und und und, sogar aus der Oper Bööööhhhh von Pfffff wurde laut und schrill rezitiert, die Pausen wurden mit Sirenengeheul untermalt… Bitte bitte nicht mehr… Heuer wird’s verdammt schwer das noch zu überbieten!!!!!!


Medienjahr 2007 Es war ein ereignisreiches Jahr 2007. 50 Jahre Fiat 500 und noch kein bisschen müde. Ganz im Gegenteil, 500er-Fahrer sind jung, dynamisch, flexibel und für alles zu haben. An dieser Stelle gebührt unseren kleinen Gefährten ein großer Dank und tiefe Anerkennung.

Zu hören

und zu sehen waren wir dieses Jahr bei : Südtirol Heute, Südtirol1, Rai Sender Bozen, Radio Grüne Welle, Radio Gherdina, Radio Tirol, Teleradio Vinschgau, Radio Holiday, Radio Sarner Welle, Stadtradio Meran, Radio Maria, ääääähhhh nein so heilig sind wir nicht… und noch viel viel mehr.

Gedruckt wurden wir in der IN-Südtirol, in den Dolomiten und in der Alto Adige… Einer von uns wurde sogar in die Toscana zu den Wer das wohl war…

Ferrari-Days eingeladen.

Rückblick 2007/2008 Nachtrodeln

am 09. Februar 2008

Damit wir uns im Winter nicht ganz aus den Augen verlieren, haben wir uns dieses Jahr zu einem Nachtrodeln auf der Seiser Alm getroffen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, (die Pusterer sind über das Grödner Joch angereist) haben wir uns doch noch alle im richtigen Ort eingefunden.

Uns ging‘s richtig gut. Wir wurden sogar mit einer Schneekatze zur Dialer Alm gefahren. Nach bester Verköstigung ging‘s mit den Rodeln wieder talwärts. Es wurde viel gelacht und deshalb planen wir so eine Rodelpartie sicher wieder ein.

5 C


500er-Piloten und Co-Piloten gesichert Weil bei uns alles ein wenig anders ist, hat auch unser Storch Räder!!!

Wir gratulieren unseren Mitgliedern Diddl und Inge zur Geburt von Annalena, Tanja und Christian zur Geburt Ihrer Zwillinge Sabrina und Michael, sowie unseren Präsidenten Raul, nebst Firstlady Barbara zur Geburt von Marco. Damit ist der Fortbestand der 500er-Piloten und Co-Piloten gesichert. Wir wünschen Euch alles Gute, stark Nerven und eine Ablösung bei der Nachtschicht.


Vorschau… Das Jahr 2008 soll nicht weniger lustig, spannend, aufregend und ereignisreich werden. Jetzt geht’s los:

27. April 2008

Weihe des Oldtimerclubs Pustertal in Bruneck

18. Mai 2008 Grillfete

08. Juni 2008

Besichtigung der Käserei in Latzfon

26.-29. Juni 2008 Camping

02. August 2008

Fahrt zum Treffen der 850-Freunde in Nals

07. September 2008 Treffen 2008

28. September 2008 Fahrt ins Blaue

Oktober 2008

Törggelen (Termin wird noch genau festgelegt.)

Winter Rodelpartie


Ausgabe 2008  

Fiat 500er Blattl

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you