Page 1

gr端nes licht f端r rfid NAD / RFID | Joshua Brecht | Stefan Schroen | Holger Lehmann


grünes licht für rfid MARKETINGSITUATION

RFID / das Thema Ausgangspunkt für unser Projekt war die Erörterung des derzeitigen Situation und Umgang mit der RFID Technologie. Nach genauer und ausführlicher Recherche der Pro, Contra und dem derzeitigen Stand, kahmen wir zu folgenden, reduzierten Schlussfolgerung:

RFID / ein Fazit Entwicklung und Einsatz der RFID Technologie sind nicht aufzuhalten. Wohl aber zu steuern und konstruktiv zu beeinflussen. Interessen und Bedürfnisse der Verbraucher sind zu berücksichtigen. Es sind bereits Schäden entstanden. Misstrauen und Kritiken kann nur mit kompromissloser, ganzheitlicher und klarer Kommunikation und Positionierung begegnet werden.


grünes licht für rfid STRATEGIE

Unser Lösungsansatz Folgende Punkte sind aus unserer Sicht entscheidend für eine Verbraucherkonforme, kommerzielle Nutzung der RFID Technologie. - Transparenz in Anwendung und Umgang - ein als mündig betrachteter Konsument - Sicherheit - Kontrolle für Verbraucher - Negativ-Image überwinden


grünes licht für rfid STRATEGIE

Die Konsequenz der Maßnahmen Als Konsequenz der von uns definierten Anforderungen an eine erfolgreiche Kommunikation der RFID Technologie ergeben sich für uns folgende drei erforderliche Maßnahmen:

STANDARD KENNZEICHNUNG KONTROLLE


grünes licht für rfid STRATEGIE

Maßnahmen: Der Standard Die unumgängliche Einführung einer möglichst international gültigen Standardisierung der einzu führenden Technologie erfordert: Einheitliche, standardisierte Bauteile & Geräte Zertifizierung Zentrale Kontrolle durch Interessengruppe (Wirtschaft) Einen akzeptierten und angewandten Standard zu schaffen. Eine Marke etablieren die Orientierung gibt sowie auf die Verwendung des Kürzels RFID zu verzichten.


grünes licht für rfid STRATEGIE

Maßnahmen: Der Standard Mit einem konsequent angewandten Standard werden folgende Punkte gewährleistet oder erst ermöglicht: Transparenz, da Fähigkeiten der standartisierten Technologie kommuniziert werden kann, wie auch zukünftige Neuerungen Qualitätsmerkmal und Schutz vor “wildem Markt” beugt Mißbrauch vor Überschaubarkeit des Marktes für Verbraucher Updatefähig und kommunizierbar (z.B. Ab 2007 - Standard 2.0) Kommunikation mit Konsument vereinfacht ( z.B. Standard 1.0 als nicht mehr sicher eingestuft...) klare Marke ermöglicht erst Bekanntmachung und Information durch alle Medien


grünes licht für rfid STRATEGIE

Maßnahmen: Die Kennzeichnung Die zweite Maßnahme, auf dem Standard basierend, ist visuell gesehen unser Sprachrohr und transportiert das von uns angedachte Image zum Verbraucher. Die Kennzeichnung im Einsatz von RFID verlangt: - Logo / Marke - Lokalisierung / wo ist das tag? - Räumliche ( Fläche & Volumen ) Kennzeichnung durch Licht. Einführung einer einheitlichen, sinnvollen, bewusst platzierten und klaren Kennzeichnung. Örtliche Kennzeichnung durch Logo, räumliche Ausweitung durch Licht visualisiert. Licht gibt uns außerdem die Möglichkeit auf intuitiv erfassbare Weise Aktivität darzustellen und den aktiven und passiven Aspekt ( lesen / schreiben ) der RFID Technologie für den Verbraucher differenzierbar zu machen.


grünes licht für rfid STRATEGIE

Maßnahmen: Die Kennzeichnung Die bewusste und aktive Kennzeichnung bringt dem Verbraucher existentielle wie notwendige Vorteile, die keinesfalls durch halbherzige, auferlegte “Zwangskennzeichnung” erreicht werden: Transparenz für Verbraucher ( wo wird RFID angewandt ) ausnahmslose Kennzeichnung schafft Vertrauen, unterstütz seriöses Image räumliche Ausweitung zu visualisieren hilft die abstrakten unsichtbaren Vorgänge “sichtbar” zu machen Licht macht Aktivität sichtbar und schafft positive Assoziation ( grünes Licht ) Atraktivität ( Begehrlichkeit der Technologie fördern z.B. Early Adaptors ) Kennzeichnung schafft Beziehung zu Aufklärung und Information im Vorfeld


grünes licht für rfid STRATEGIE

Maßnahmen: Die Kontrolle Mit der dritten Maßnahme geben wir dem Verbraucher die nötige Kontrolle und Selbstbestimmung , welche einen mündigen und verantwortungsvollen Umgang mit RFID erst ermöglicht:

Das Terminal Terminal / Tranzparenz / Steuerung RFID - Terminal für Verbraucher im öffentlichen Raum und Anwendungsintensiven Räumen wie Geschäften, Flughäfen und zukünftigen Einsatzgebieten. Das Terminal arbeitet in einem definierten Radius (Kennzeichnung/Licht) und listet alle im Aktionsradius vorhandenen RFID Tags auf (z.B.nach Einkauf). Authorisierte “Standard” Tags und “wilde” Tags werden gekennzeichnet und ggf. entschlüsselt. Der Verbraucher kann die Tags per Interface: aktivieren/deaktivieren und editieren ( z.B. persönl. Daten und Anmerkungen z.B. gegen Verlust)


grünes licht für rfid STRATEGIE

Maßnahmen: Das Terminal Als vom Status und Bezug zur Technologie unabhängiges Instrument für alle Verbraucherschichten, gibt das Terminal dem Konsumenten aktive, unmittelbare Kontrolle im Umgang mit RFID und gewährleistet: - Transparenz aller gespeicherten Daten - Schutz vor Mißbrauch & “Plagiaten” den nicht zertifizierten Tags - aktiver Umgang mit Produkt - neue Anwendungsmöglichkeiten - verstärkt / ermöglicht direkte Kommunikation mit Verbraucher


grünes licht für rfid VISUELLE ANSÄTZE

Die Entwürfe Ansatz und Grundlage für dieses Projekt war es der RFID Technologie eine “zweite Chance” zu geben - ein Neuanfang. Es besser machen. Um uns von bisherigen negativen Prägungen und den Fehlern der Vergangenheit zu lösen, stand uns der Sinn von Anfang an nach einer abstrakten, themenfremden visuellen Darstellung und möglichst positiven Assoziationen. An dieser Stelle möchten wir unsere drei gestalterischen Ansätze aufzeigen.

Sinnbild Wale Pflanze


grünes licht für rfid VISUELLE ANSÄTZE

Die Formen Es war für uns von Anfang an unabdingbar das zu entwickelnde Signet auf alle Einsatz Bereiche von RFID anwenden zu können. Die Form sollte ebenso ästhetisch wie einprägsam sein und gleichzeitig auch als interaktives oder architektonisches Element nutzbar sein.


grünes licht für rfid VISUELLE ANSÄTZE

Ansätze: Sinnbild Die RFID Technologie, Lese- Schreibeinheiten, Tags und verwertende Hard & Software schaffen im Idealfall ein Echtzeit - Abbild der Realität. In Anlehnung an David Gelernters* Buch Gespiegelte Welten im Computer sahen wir im Spiegelbild eine mögliche Darstellung für unser Projekt. Das virtuelle Abbild, die mirrorworld, in der die RFID Tags uns auf vielen geschichteten Ebenen Informationen über das gekennzeichnete Objekt geben.

mirror.eins mirror.world mirror.tag mirror.terminal


grünes licht für rfid VISUELLE ANSÄTZE

Ansätze: Wale Die Kommunikation der Wale schien uns ebenfalls eine gute Assoziation um die Schreib und Lesevorgänge in der RFID Technologie zu versinnbildlichen. Wegen des wohlklingenden Namens und als herausragender “Sänger” bekannt stießen wir schnell auf den Beluga als möglichen Namensgeber. Die sangesfreudigen Belugas werden von den Seeleuten auch als "Kanarienvögel der Meere" bezeichnet. Die Töne dienen sowohl der Kommunikation, als auch der Orientierung. Wissenschaftler vermuten, dass durch die Melone die im Nasen-Rachenraum erzeugten Ultraschallwellen moduliert und ausgesendet werden. Über dem Unterkiefer werden die zurückkehrenden Töne an das innere Ohr weitergeleitet. Ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten in der Echolotung verdanken die Belugas zum Beispiel, dass sie sich im Winter durch enge Eiskanäle manövrieren können.

beluga1.0

beluga1.0

plankton

riff


grünes licht für rfid VISUELLE ANSÄTZE

Ansätze: Pflanzen Der Verbraucher eine neue unbelastete Assoziation zu RFID zu bieten stand jederzeit im Vordergrund. Den sehr technischen Background mit einem “natürlichen” Kontrast zu kommunizieren, schien uns früh, als erfrischende und positiv emotionalisierende Möglichkeit RFID neu zu positionieren.Eine wachsende, gewachsene, in die Umwelt integrierte Struktur - Evolution. Was könnte sonst wohl noch positiver wahrgenommen werden?


gr端nes licht f端r rfid LOGO & NAME


grünes licht für rfid LOGO & NAME

ORCHIDEE /orchidaceae

Die Orchideengewächse sind die am weitesten entwickelten Pflanzen in der Botanik. Sie werden auch als "Königin der Blumen" bezeichnet. Dies floß in die Entwicklung des Logos ein um positive Assiotiationen beim Adressaten (Verbindung von Natur und Technik) auszulösen. Der Name orcid leitet sich von der englischen Bezeichnung (orchid) für Orchideen ab. Das "h" wurde weggelassen um zum einen dieAussprache zu erleichtern und zum anderen aus gestalterischen Gründen (Auszeichnung von "id").

rf_orchidee rf_orchidee orcid


gr端nes licht f端r rfid LOGO & NAME


gr端nes licht f端r rfid LOGO & TAG AUSZEICHNUNG

aktiv:

passiv:


gr端nes licht f端r rfid LOGO & STANDARD

.1 .2 orcid.com


gr端nes licht f端r rfid LOGO & KENNZEICHNUNG.

gut sichtbar, separat angebracht und physikalisch heraus trennbar


gr端nes licht f端r rfid LOGO & KENNZEICHNUNG.

Besonders bei Medikamenten etc. sollte die Kennzeichnung gut sichtbar, erhaben und somit ertastbar sein.


gr端nes licht f端r rfid KENNZEICHNUNG IM RAUM.

rfid_chip

10% PASSING

50% PASSING

stromquelle/sensor

70% PASSING

100% PASSING


grünes licht für rfid KENNZEICHNUNG IM RAUM.

durch Licht & Farbe eindeutig als aktiv gekennzeichnete Zonen und Bereiche. Sie zeigen dem Verbraucher nicht nur: Hier ereilt dich folgendes Schicksal, sondern gekennzeichnete Bereiche sollten gleichzeitig auch Hinweis für Alternativen sein. “Wenn Sie nicht gescannt werden wollen - Bitte hier lang.”


gr端nes licht f端r rfid TERMINAL.


grünes licht für rfid INTERFACE.

das Interface kann Zielgruppen gerecht gestaltet werden. Stets werden jedoch die prägenden Formen und Gestaltungselemente der orcid CI aufgegriffen, um eine klare visuelle Prägung und Orientierung, unabhängig vom Umfeld, zu gewährleisten.


grünes licht für rfid QUELLEN.

Das Netz / Lutz Dammbeck / www.t-h-e-n-e-t.com ETH Zürich / Research technologies / www.vs.inf.ethz.ch Risiken und Chancen des Einsatzes von RFID-Systemen / Bundesamt für Sicherheit i.d. Informationstechnik RFID Journal / www.rfidjournal.com EPC Global / www.epcglobal.de RFID and Beyond / Claus Heinrich Gespiegelte Welten im Computer / David Gelernter RFID-Handbuch / Klaus Finkenzeller An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Sandra Krahl und Herrn Prof. Wöhlbier für die intensive Betreuung, konstruktive Kritiken und motivierenden Anregungen.

NAD / RFID | Joshua Brecht | Stefan Schroen | Holger Lehmann

Orchid - Grünes Licht für RFID  

Entwicklung und Einsatz der RFID-Technologie sind nicht aufzuhalten. Wohl aber zu steuern und konstruktiv zu beeinflussen. Interessen und Be...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you