Page 1

Hygiene-Line-4Seiter-dt_2.FH11 Mon Sep 15 15:13:24 2008

Seite 1 C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

ECONFENCE HYGIENE LINE

2-FLÜGELIGE DREHTÜR Sicherheitsabstand zur Gefahrenquelle 120 mm Maschenweite 19 x 190 m

Drehtürhöhe 2.000 mm (Rahmen 1.800 mm) Tür mit umlaufendem Rahmen QR 40

Breite (Achsmaß)

2.133mm

Systemhöhe 2.000

Oberer Abschluss durch stabile Türtraverse. Standard-Verriegelung: Drücker-Garnitur mit Vorreiber in offener Bauweise zur leichten Reinigung Optional: Schutzschalter-Montage werkseitig Tür komplett vormontiert Ausführung mit Gehflügel DIN rechts

1.960 mm 140 mm

Best.-Nr.

110 mm

Systemhöhe 2.000 mm Tür in mm B x H

YDT180190190

1.900 x 2.000 mm

TIEMANN Schutz-Systeme GmbH Lübbecker Str. 16 32257 Bünde Fon: +49 (0)5223 - 79 19 95-0 Fax: +49 (0)5223 - 79 19 95-90 www.econfence.com info@econfence.com

Der Maßstab für Hygiene und Sicherheit in der Lebensmittel-Industrie. Die saubere Schutzzaun-Lösung für Produktionsanlagen und Automation.

Probedruck


Hygiene-Line-4Seiter-dt_2.FH11 Mon Sep 15 15:13:24 2008

Seite 2 C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

ECONFENCE HYGIENE LINE

GITTER UND PFOSTEN Hygienisch, ansprechend und funtionell! Das Schutzzaun-System ECONFENCE HYGIENE LINE ist für den Einsatz und erhöhten Anspruch in der Lebensmittel-Industrie konstruiert worden. In den Bereichen Produktion und Lager garantieren die Schutz-Gitterelemente eine optimale Trennung zwischen Mensch und Gefahrenbereich.

Das HYGIENE LINE Standardprogramm ist wie folgt lieferbar: Gitter-Elementbreiten: 500 | 1.000 | 1.500 mm mit entsprechenden Reihen- und Eckpfosten Türbreite, 1-flügelig: 1.000 mm Systemhöhe: 2.000 mm Ausführung: Edelstahl 1.4301, gebeizt bzw. elektropoliert Andere Höhen und Breiten auf Anfrage Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wir beraten Sie gerne.

88 36

Breite (Achsmaß)

60

Systemhöhe 2.000

200

ECONFENCE HYGIENE LINE: Horizontaler Runddraht 8 mm, senkrecht 4 mm, Masche 19/190 mm

Element-Nutzlänge: 500 | 1.000 | 1.500 Edelstahlgüte 1.4301 Gittermatten Horizontale Runddrähte, einseitig 8 mm, senkrechte Drähte 4 mm, punktverschweißt. Oberflächen-Finish durch Elektropolitur. Maschenweite Abstand der waagerechten Drähte 190 mm, Standardabstände der senkrechten Drähte 19 mm. Das ergibt eine Maschenweite von 19 x 190 mm Standardpfosten aus Rechteckedelstahlrohren (60/40/2) mit aufgeschweißter Pfostenkappe und Fußplatte, vormontiertem Gitterhalter und Klemmelement. Alle Schweißnähte sind gebeizt.

4

110 140

Ø1

Gitterelemente

in mm B x H

Reihenpfosten YRP2000 Eckpfosten Links YEPL2000 Eckpfosten Rechts YEPR2000

500 x 1.800 mm 1.000 x 1.800 mm 1.500 x 1.800 mm

1-flg. Design-Drehtür mit verschweißter Türtraverse

Rückstandslose Reinigung gemäß HACCP/GMP

DIN EN ISO 12100

Sicherheit von Maschinen

DIN EN 294

Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrenstellen mit den oberen Gliedmaßen

DIN EN 1088

äß

110 110 140 140

Optionale Höhenverstellung der Pfosten durch Teleskopfuß

Ø

Systemhöhe 2.000 mm Best.-Nr.

H AC CP / G M

DIN links

Tür DIN links

Best.-Nr.

in mm B x H

YTL180100190

1.000 x 1.800 mm

Tür DIN rechts in mm B x H

YTR180100190

1.000 x 1.800 mm

Technische Änderungen vorbehalten.Andere Höhen und Breiten, sowie Preisstellung, auf Anfrage.Tel. 0049 - (0) 5223-79 19 95-0 | Fax 0049 - (0) 5223-79 19 95-90

Probedruck

Öffnungsrichtung von außen:

1 Ø 2 14

he bauwe isc

ge m

Verriegelungseinrichtungen in Verbindung mit trennenden Schutzeinrichtungen

Ausführung DIN links / DIN rechts lieferbar

140 140 110 110

ise

Trennende Schutzeinrichtungen

Tür komplett vormontiert

Reihenpfosten auch für Innenecken einsetzbar

P

DIN EN 953

Standard-Verriegelung: Drücker-Garnitur mit Vorreiber in offener Bauweise zur leichten Reinigung Optional: Schutzschalter-Montage werkseitig

Universal-Eckfosten, Version links mit Extra-Haltern

Eckpfosten zur Aufnahme von zwei Gitterelementen

hygie n

Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrenstellen mit den unteren Gliedmaßen

Drehtürhöhe 2.000 mm (Rahmen 1.800 mm) Tür mit umlaufendem Rahmen QR 40 Oberer Abschluss durch stabile Türtraverse.

Systemhöhe 2.000 Systemhöhe / system height

Geprüfte Sicherheit gemäß EU-Normen Unsere Produkte dienen u. a. zur Absicherung eines Gefahrenbereiches als trennende Schutzeinrichtung. Das System HYGIENE LINE ist gemäß den gültigen EU-Normen konstruiert. Adäquate, hygienische HalterZur Planung einer Bereichsabsicherung sollten folgende und Gitterbauweise. Normen berücksichtigt werden:

Reihenpfosten auch für Innenecken einsetzbar

1-FLÜGELIGE DREHTÜR Sicherheitsabstand zur Gefahrenquelle 120 mm Maschenweite 19 x 190 mm [Ansicht DIN links]

Türdrücker mit Vorreiber in offener Bauweise, zur leichten Reinigung

Reihenpfosten als Anfangs-, Mittel- oder Endpfosten

60/40/2.000 mm 60/40/2.000 mm 60/40/2.000 mm

ECONFENCE HYGIENE LINE

Breite Breite(Achsmaß) / width

DIN EN 811

Pfosten

Best.-Nr.

in mm B x H

Y18005019 Y18010019 Y18015019

Horiziontale Runddrähte einseitig 8 mm, senkrechte Drähte 4 mm, punktverschweißt

Optional: Höhenverstellung des Pfosten durch Teleskopfuß

Systemhöhe 2.000 mm

Türrahmen in schmutzabweisender Konstruktion

Ø4

140 110

25

Best.-Nr.

15

Pfosten mit angeschweißter Fussplatte (Standard)

8

19 171

Nutzen Sie die Vorteile der HYGIENE LINE Serie hygienische Bauweise - konform HACCP/GMP rahmenlose Elementbauweise (Standard-Gitterbreiten noch flexibel vor Ort anpassbar) das HYGIENE LINE System ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit (Bauteile werksseitig vormontiert) geprüfte Sicherheit, gemäß EU Normen alle Bauteile zusätzlich gebeizt, bzw. ekeltropoliert Markenprodukt / Ausführung: Hochwertiger Edelstahl 1.4301

Sicherheitsabstand zur Gefahrenquelle 120 mm Dimension des mailles: 19 x 190 mm

DIN rechts


Hygiene-Line-4Seiter-dt_2.FH11 Mon Sep 15 15:13:24 2008

Seite 2 C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

ECONFENCE HYGIENE LINE

GITTER UND PFOSTEN Hygienisch, ansprechend und funtionell! Das Schutzzaun-System ECONFENCE HYGIENE LINE ist für den Einsatz und erhöhten Anspruch in der Lebensmittel-Industrie konstruiert worden. In den Bereichen Produktion und Lager garantieren die Schutz-Gitterelemente eine optimale Trennung zwischen Mensch und Gefahrenbereich.

Das HYGIENE LINE Standardprogramm ist wie folgt lieferbar: Gitter-Elementbreiten: 500 | 1.000 | 1.500 mm mit entsprechenden Reihen- und Eckpfosten Türbreite, 1-flügelig: 1.000 mm Systemhöhe: 2.000 mm Ausführung: Edelstahl 1.4301, gebeizt bzw. elektropoliert Andere Höhen und Breiten auf Anfrage Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wir beraten Sie gerne.

88 36

Breite (Achsmaß)

60

Systemhöhe 2.000

200

ECONFENCE HYGIENE LINE: Horizontaler Runddraht 8 mm, senkrecht 4 mm, Masche 19/190 mm

Element-Nutzlänge: 500 | 1.000 | 1.500 Edelstahlgüte 1.4301 Gittermatten Horizontale Runddrähte, einseitig 8 mm, senkrechte Drähte 4 mm, punktverschweißt. Oberflächen-Finish durch Elektropolitur. Maschenweite Abstand der waagerechten Drähte 190 mm, Standardabstände der senkrechten Drähte 19 mm. Das ergibt eine Maschenweite von 19 x 190 mm Standardpfosten aus Rechteckedelstahlrohren (60/40/2) mit aufgeschweißter Pfostenkappe und Fußplatte, vormontiertem Gitterhalter und Klemmelement. Alle Schweißnähte sind gebeizt.

4

110 140

Ø1

Gitterelemente

in mm B x H

Reihenpfosten YRP2000 Eckpfosten Links YEPL2000 Eckpfosten Rechts YEPR2000

500 x 1.800 mm 1.000 x 1.800 mm 1.500 x 1.800 mm

1-flg. Design-Drehtür mit verschweißter Türtraverse

Rückstandslose Reinigung gemäß HACCP/GMP

DIN EN ISO 12100

Sicherheit von Maschinen

DIN EN 294

Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrenstellen mit den oberen Gliedmaßen

DIN EN 1088

äß

110 110 140 140

Optionale Höhenverstellung der Pfosten durch Teleskopfuß

Ø

Systemhöhe 2.000 mm Best.-Nr.

H AC CP / G M

DIN links

Tür DIN links

Best.-Nr.

in mm B x H

YTL180100190

1.000 x 1.800 mm

Tür DIN rechts in mm B x H

YTR180100190

1.000 x 1.800 mm

Technische Änderungen vorbehalten.Andere Höhen und Breiten, sowie Preisstellung, auf Anfrage.Tel. 0049 - (0) 5223-79 19 95-0 | Fax 0049 - (0) 5223-79 19 95-90

Probedruck

Öffnungsrichtung von außen:

1 Ø 2 14

he bauwe isc

ge m

Verriegelungseinrichtungen in Verbindung mit trennenden Schutzeinrichtungen

Ausführung DIN links / DIN rechts lieferbar

140 140 110 110

ise

Trennende Schutzeinrichtungen

Tür komplett vormontiert

Reihenpfosten auch für Innenecken einsetzbar

P

DIN EN 953

Standard-Verriegelung: Drücker-Garnitur mit Vorreiber in offener Bauweise zur leichten Reinigung Optional: Schutzschalter-Montage werkseitig

Universal-Eckfosten, Version links mit Extra-Haltern

Eckpfosten zur Aufnahme von zwei Gitterelementen

hygie n

Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrenstellen mit den unteren Gliedmaßen

Drehtürhöhe 2.000 mm (Rahmen 1.800 mm) Tür mit umlaufendem Rahmen QR 40 Oberer Abschluss durch stabile Türtraverse.

Systemhöhe 2.000 Systemhöhe / system height

Geprüfte Sicherheit gemäß EU-Normen Unsere Produkte dienen u. a. zur Absicherung eines Gefahrenbereiches als trennende Schutzeinrichtung. Das System HYGIENE LINE ist gemäß den gültigen EU-Normen konstruiert. Adäquate, hygienische HalterZur Planung einer Bereichsabsicherung sollten folgende und Gitterbauweise. Normen berücksichtigt werden:

Reihenpfosten auch für Innenecken einsetzbar

1-FLÜGELIGE DREHTÜR Sicherheitsabstand zur Gefahrenquelle 120 mm Maschenweite 19 x 190 mm [Ansicht DIN links]

Türdrücker mit Vorreiber in offener Bauweise, zur leichten Reinigung

Reihenpfosten als Anfangs-, Mittel- oder Endpfosten

60/40/2.000 mm 60/40/2.000 mm 60/40/2.000 mm

ECONFENCE HYGIENE LINE

Breite Breite(Achsmaß) / width

DIN EN 811

Pfosten

Best.-Nr.

in mm B x H

Y18005019 Y18010019 Y18015019

Horiziontale Runddrähte einseitig 8 mm, senkrechte Drähte 4 mm, punktverschweißt

Optional: Höhenverstellung des Pfosten durch Teleskopfuß

Systemhöhe 2.000 mm

Türrahmen in schmutzabweisender Konstruktion

Ø4

140 110

25

Best.-Nr.

15

Pfosten mit angeschweißter Fussplatte (Standard)

8

19 171

Nutzen Sie die Vorteile der HYGIENE LINE Serie hygienische Bauweise - konform HACCP/GMP rahmenlose Elementbauweise (Standard-Gitterbreiten noch flexibel vor Ort anpassbar) das HYGIENE LINE System ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit (Bauteile werksseitig vormontiert) geprüfte Sicherheit, gemäß EU Normen alle Bauteile zusätzlich gebeizt, bzw. ekeltropoliert Markenprodukt / Ausführung: Hochwertiger Edelstahl 1.4301

Sicherheitsabstand zur Gefahrenquelle 120 mm Dimension des mailles: 19 x 190 mm

DIN rechts


Hygiene-Line-4Seiter-dt_2.FH11 Mon Sep 15 15:13:24 2008

Seite 1 C

M

Y

CM

MY

CY CMY

K

ECONFENCE HYGIENE LINE

2-FLÜGELIGE DREHTÜR Sicherheitsabstand zur Gefahrenquelle 120 mm Maschenweite 19 x 190 m

Drehtürhöhe 2.000 mm (Rahmen 1.800 mm) Tür mit umlaufendem Rahmen QR 40

Breite (Achsmaß)

2.133mm

Systemhöhe 2.000

Oberer Abschluss durch stabile Türtraverse. Standard-Verriegelung: Drücker-Garnitur mit Vorreiber in offener Bauweise zur leichten Reinigung Optional: Schutzschalter-Montage werkseitig Tür komplett vormontiert Ausführung mit Gehflügel DIN rechts

1.960 mm 140 mm

Best.-Nr.

110 mm

Systemhöhe 2.000 mm Tür in mm B x H

YDT180190190

1.900 x 2.000 mm

TIEMANN Schutz-Systeme GmbH Lübbecker Str. 16 32257 Bünde Fon: +49 (0)5223 - 79 19 95-0 Fax: +49 (0)5223 - 79 19 95-90 www.econfence.com info@econfence.com

Der Maßstab für Hygiene und Sicherheit in der Lebensmittel-Industrie. Die saubere Schutzzaun-Lösung für Produktionsanlagen und Automation.

Probedruck

hygiene line  

racking, dinamic

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you