Page 1

Reiseprogramm 2017 Inhalt »» Vorwort »» Fuhrpark »» Mehrtagesreisen 2017 »» Treuepass »» Hinweise

Zudem gibt es auch 2017 wieder zahlreiche Sonderfahrten und Fahrten ins Blaue als Überraschungsfahrten. 1


Die Welt ist viel zu schön um darüber hinwegzufliegen! Eins, zwei, drei im Sauseschritt läuft die Zeit, wir laufen mit, schaffen, schuften, werden älter, träger, müder und auch kälter. Bis auf einmal man erkennt, dass das Leben geht zu End’! Viel zu spät begreifen Viele. Die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!

Wilhelm Busch

Verehrte Reisegäste Urlaub ist, wenn der Alltag für eine Weile vergessen wird. Dazu hat das „Ferienglück“ die passenden Gelegenheiten und wir freuen uns Ihnen auf diese Weise unseren neuen Reisekatalog vorstellen zu dürfen. Auch für 2017 haben wir wieder eine vielseitige Auswahl für Sie zusammengestellt. Neben unseren bekannten „Bestsellern“ finden Sie ebenfalls zahlreiche neue Programmideen. Egal ob Urlaubs-, Bade-, Rad-, Wanderreise, oder einfach unsere Fahrt ins Blaue. Sie werden sicher fündig. Alle angebotenen Reisen wurden von uns sorgfältig geplant und zusammengestellt. Ein überzeugendes Preis- Leistungsverhältnis hat bei uns immer Priorität vor irgendeinem Billigangebot. Wir inkludieren in unseren Reisen viele Leistungen um Sie vor Überraschungen zu bewahren. Unsere Fahrzeuge sind durchwegs modernste Reisebusse mit höchstem Sicherheits,- Umwelt- und Komfortstandard. Qualität ist für uns oberstes Gebot, damit Sie sich bei uns gut aufgehoben wissen. Nur wer „Ferienglück“ bucht, bucht Ferienglück. Selbstverständlich führen wir auch unsere regelmäßigen Tagesfahrten 2


Foto von der Fahrt nach Osttirol, Oktober 2016.

von Mai – Oktober, sowie Sonderfahrten durch. Da unser Jahresprogramm immer weit im Voraus geplant wird ergeben sich während des Jahres immer wieder Sonderfahrten, die Sie auf unserer Internetseite www.ferienglueck-reisen.de einsehen können. Dort sind die aktuellen Sonderfahrten und unsere kompletten Aktivitäten aufgelistet. Übrigens: Wenn sie uns Ihre E-Mail Adresse mitteilen, werden Sie automatisch benachrichtigt sobald wir etwas Neues vorhaben. Wir danken Ihnen für die bisher entgegengebrachte Treue und stellen fest dass die Zahl unserer Stammkunden immer größer wird. Als Dank für die Verbundenheit mit unserem Unternehmen wollen wir Sie ab jetzt mit unserem neuen Treuepaß belohnen, der Sie mit 200,- € Preisvorteil bei der nächsten Buchung oder einer Rückvergütung von 150,- € in bar sicherlich erfreuen wird. Im Namen unserer Freunde und Mitarbeiter freuen wir uns, Sie auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen. Herzlichst, Ihr Team vom „Ferienglück“

3


Unser Fuhrpark Setra S 515 HD 44 Sitzplätze, Euro 6 Der komfortable Fernreisebus S 515 HD in der Farbe Mintgrün von Setra ist zur Zeit das Top Modell. Er bietet größt mögliche Sicherheit mit allen aktuellen Sicherheitsoptionen. Der moderne Busmotor wurde mit Euro 6 zertifiziert.

Setra S 515 HD 44 Sitzplätze, Euro 6 Unser zweiter Setra S 515 HD in der Farbe Gletscherblau bietet alles, was man von einem modernen Luxusreisebus erwartet. Mit den neuestem Busmotor, der mit Euro 6 zertifiziert wurde.

Setra S 415 HD 50 Sitzplätze, Euro 3 Mit der Top Class von Setra, ausgestattet mit Klimaanlage, Küche und Toilette, werden unsere Tagesfahrten und Mehrtagesfahrten nun mit diesem Komfort begleitet. Der S 415 HD von Setra ist eine Klasse für sich. 4


Mercedes Intouro 53 Sitzplätze, Euro 6 Vom Mercedes-Benz Überlandlinienbus mit der Euro 6 Norm besitzen wir 2 Stück. Dank der zukunftsweisenden BlueTec-Diesel Technologie besticht der Intouro durch besonders geringe Schadstoff- und Partikelemissionen.

Mercedes Sprinter 20 Sitzplätze, Euro 6 „Der beste Sprinter aller Zeiten“, so die aktuelle Mercedes Werbung. Mit seinem Euro 6 Motor und seiner luxuriösen Ausstattung ist es ein richtiger kleiner Reisebus geworden, der ideal für Gruppen bis 20 Personen ist.

Fahrradanhänger Fahrradschonende Aufhängung Mit der eingebauten senkrechten Fahrradhalterung werden Fahrräder schonend transportiert. Die sicher aufbewahrten Fahrräder können schnell eingeladen und ausgeladen werden und sind jederzeit einzeln zugänglich. 5


Er

fn öf

un

g

sfa

hr

t

Wien – Frühlingserwachen 4 Tage vom 23.03.2017 - 26.03.2017 Seit jeher gilt Wien als eine der schönsten europäischen Hauptstädte. Zu allen Zeiten haben die Wiener und ihre Herrscher ihre Liebe zur Kunst und Kultur durch architektonische Schönheit und stilvolles Gepräge dokumentiert. Erleben Sie diese Stadt von imperialer Pracht, von Jugendstil, von Walzer und Kaffeehäusern usw.. 1. Tag: Krün – Wien Anreise über Salzburg zur Raststätte Mondsee. Im Anschluss fahren wir bis nach Linz und durch den Struden- Nibelungengau zur majestätisch gelegenen Wallfahrtskirche „Maria Taferl“. Nach einer dortigen Mittagspause geht es weiter durch die schöne Wachau, Dürnstein - Krems zur Landeshauptstadt nach Wien.

2. Tag: Wien – Stadt Nach dem Frühstück werden wir mit 6

unserer Wiener Führerin eine Stadtrundfahrt/gang vornehmen. Diese wird uns am Vormittag die historischen Sehenswürdigkeiten von Wien ausführlich zeigen. Als Höhepunkt erleben Sie die Stadt wie zur Kaiserzeit, traditionell im original Wiener Fiaker, ohne Hast und Stress im Zusammenspiel mit dem Schmäh des Fiakers. Wie im Cabriolet nach allen Seiten offen, genießen Sie den Ausblick auch nach oben, zu den wunderschönen Skulpturen, Dachbauten und Fassaden in den verschiedenen Stilepochen. Den Rest des Tages


können Sie zur freien Verfügung nutzen.

3. Tag: Wien – Kahlenberg Am Vormittag geht es über Grinzing zum Kahlenberg. Der Kahlenberg gehört zum Wienerwald und ist eine Sehenswürdigkeit Wiens sowie ein traditionelles Ausflugsziel der Wiener, da man vom Kahlenberg Aussicht auf ganz Wien und bei guter Sicht bis zu den Kleinen Karpaten in der Slowakei hat. Sein Gipfel überragt das Wiener Becken um etwa 320 m. Anschließend geht es zurück nach

Wien wo Sie die Möglichkeit haben das Schloss Schönbrunn zu besichtigen.

4. Tag: Wien – Krün Nach dem Frühstück werden wir die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück Bus mit Bordservice

»» 3x Ü/F im 4* Hotel Mercure Westbahnhof

»» 2x Halbtägige Führung – Wien und Ausflug Kahlenberg

»» Fahrt nach Maria Taferl »» Fiakerfahrt in der Altstadt (ca.30Min.) »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 23.01.2017

PREIS:

289,-€

EZ Zuschlag:

90,-€

7


Mailand – Ein Kurztrip 2 Tage vom 31.03.2017 - 01.04.2017 Mailand – da denkt man an die „Piazza del Duomo“ mit dem gotischen Dom aber auch an die historische „Galleria Vittorio Emanuelle II“, eine überdachte Ladenstraße, die schon im Jahre 1877 die größte Einkaufspassage Europas darstellte. 1. Tag: Krün – Mailand Nach der Fahrt über den Brenner, Eisack- und Etschtal erreichen wir Mailand. Dort erwartet uns ein Stadtführer zu einer 2 stündigen Erkundungstour. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Mailand – Krün Nach dem Auschecken und entrichten der Citytax verbringen wir noch einen freien Vormittag in Mailand und machen wir uns nach der Mittagspause auf den Weg zurück. 8

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück – Bus »» 1x Übernachtung im 4* Hotel in Mailand

»» 1x reichhaltiges Frühstücksbuffet »» 1x 2-stündige Führung in Mailand »» 2 Ferienglück Treue Punkte für Gutschein

»» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 01.02.2017

PREIS:

125,-€

EZ Zuschlag:

25,-€


Ligurien – Italiens farbenfrohe Traumküste 5 Tage vom 05.04.2017 - 09.04.2017 Steilküsten, Strände, Palmen und mehr. Seit Jahrhunderten ist die italienisch/französische Riviera das bevorzugte Ferienland für Gäste aus der ganzen Welt. Das milde, mediterrane Klima lässt hier Dattelpalmen, Bananen-, Agaven-, Eukalyptus-, Zitronen- und Orangenbäume gedeihen. Verbringen Sie erholsame Frühlingstage in dieser einzigartigen Gartenlandschaft am Meer, und genießen Sie das mediterrane abendliche Flair. 1. Tag: Krün – Loano Anreise über Verona, Apennin, Genua nach Loano.

2. Tag: San Remo und Dolceacqua Prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera:

San Remo ist der älteste Winterkurort dieser Küste und u.a. durch sein Spielcasino berühmt. Am Nachmittag Fahrt ins ligurische Hinterland, dort beginnt die Stille der Landschaft: Olivenhaine, Weinberge und mittendrin Orte wie das mittelalterliche Dolceacqua: Treppen, Gassen, verwunschene Winkel führen zum Stammsitz der Familie Doria, der Burganlage hoch über der Stadt. Künst9


ler und Kunsthandwerker beleben das Ortsbild.

3. Tag: Genua Fahrt nach Genua und Sie erleben eine 3 stündige Stadtführung und Besichtigung der stolzen Stadt am Meer mit dem größten und am besten erhaltenen historischen Stadtkern Europas.

4. Tag: Palmenriviera: Alassio und Albenga Das lebendige Alassio lockt mit allem was eine Stadt an der italienischen Blumenriviera zu bieten hat. Historische Schätze, wie die spätmittelalterlichen Befestigungsanlagen und der künstlerische Reichtum, wecken Ihren Wissensdurst.In Albenga erleben Sie eine mittelalterliche Stadt die zum größten Teil erhalten geblieben ist und eine schöne Fußgängerzone besitzt. 10

5. Tag: Loano – Krün Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Riviera. Über den Apennin geht es wieder zurück ins Oberland.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 4x Ü/F im 4* Hotel Ai Pozzi Village »» 3x 3-Gang Abendessen am Buffet »» 1x typ. Abendessen bei Kerzenlicht »» Freier Eintritt in den Wellnessbereich bis 20:00h

»» Alle Ausflüge »» 2x heimische Reiseleitung bei den Ausflügen

»» 1x 3 stündige Führung Genua »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 03.02.2017

PREIS:

359,-€

EZ Zuschlag:

64,-€


Cinque Terre – Wandern an der Riviera di Levante 5 Tage vom 09.04.2017 - 13.04.2017 An die Riviera – für viele ist die ligurische Küste ein Traumziel. Der Abschnitt östlich von Genua wird von hohen Klippen und Bergen geprägt, die Vegetation ist besonders üppig und die Orte malerisch. Vor allem zu Fuß kann man den Reiz dieser faszinierenden Region voll auskosten. Wandern Sie durch Weingärten und Olivenhaine, besuchen Sie die Fischerdörfer der berühmten Cinque Terre, spazieren Sie auf der weltbekannten Straße der Liebe, genießen Sie frische Meeresluft und Sandstrand – entdecken Sie Ihren eigenen Traum. 1. Tag: Krün – Chiavari Anreise über den Apennin zur Riviera nach Chiavari.

2. Tag: Punta Manara und Pesto-Kurs Von dem schönem Ort Sestri Levante

beginnt der schöne Panorama-Wanderweg. Nach einer Stunde durch Mediterrane Macchia kommen wir nach Punta Manara, der Landzunge mit Rundumsicht über den Golf von Tigullio. Hier treffen wir auf die Reste eines alten Militärgebäudes und gelangen zu einem antiken Turm aus dem 16. Jh. Von Punta Manara wandern wir weiter nach Riva Trigoso 11


und von hier über Monte Castello zurück nach Sestri Levante, wo uns der Pesto Kurs erwartet. Rückfahrt nach Chiavari mit dem Bus. Effektive Gehzeit: 3 Stunden Höhenunterschied: 350m Schwierigkeitsgrad: Einfach bis Mittelschwer

3. Tag: Santa Margherita, Portofino und San Fruttuoso Mit dem Zug erreichen wir Camogli, ein reizende Hafenstädtchen. Nach

einem Spaziergang durch die kleinen Gässchen bringt uns ein Boot zur kleinen Bucht von San Fruttuoso, dort geht es steil hinauf. Am Ende der Wanderung gelangen wir nach Portofino. Wir spazieren an der Promenade entlang. Nun heißt es erstmal ausruhen und die Aussicht genießen. Zum Schluss bringt uns ein Boot nach Santa Margherita. Rückfahrt ins Hotel mit dem Zug. Effektive Gehzeit: 2,5 Stunden Höhenunterschied: 450 m Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer

4. Tag: Bezaubernde Cinque Terre Mit dem Bus erreichen wir Levanto und von hier mit dem Zug Corniglia. Von hier startet die Wanderung Richtung Vernazza. Nach einem leichtem Aufstieg durch Olivenhaine und mit atemberaubenden Panoramablicken auf die Küste und das Meer erreichen wir in ca. 2 Stunden Vernazza. Von hier aus steigen wir wieder 12


bergauf auf einer steilen Treppe und erreichen eine Höhe von etwa 200 m. Eine letzte steile Strecke bringt uns bergab nach unserem Ziel, Monterosso. Spaziergang durch die alten Gässchen und Rückfahrt mit dem Zug nach Levanto, wo der Bus auf uns wartet. Effektive Gehzeit: 4 Stunden Höhenunterschied: 550 m Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll Größtenteils über schmale, steinige Pfade sowie Treppenwege. Trittsicherheit und zwischen Vernazza und Monterosso auch Schwindelfreiheit erforderlich. Auf Anfrage ist eine alternative Version mit Zugfahrt von Vernazza nach Monterosso möglich.

5. Tag: Chiavari – Krün Mit schönen Erinnerungen und netten Reisebekanntschaften geht es zurück in unsere Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück – Bus »» 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3* Hotel Santa Maria in Chiavari

»» 1x Willkommensdrink »» 3x Abendessen mit Menüwahl (außer Ankunftstag) und Gemüsebuffet

»» 1x typisches Abendessen bei Kerzenlicht inklusive Weindegustation

»» 3x Wanderbegleitung für die Ausflüge »» Pesto-Kurs mit Pastateller und 1 Glas Wein in einer typischen Osteria

»» Bahnfahrt Chiavari – Camogli und zurück ab Rapallo

»» Bahnfahrt Levanto – Corniglia »» Schifffahrt Portofino – Santa Margherita – Rapallo

»» Schifffahrt Levanto – Corniglia und zurück ab Monterosso

»» 1x Eintrittskarte zum Park »» 1x Paar ACTIVO-Wanderstöcke »» 4 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Extra Treue Punkte bis 09.02.2017

PREIS:

499,-€

EZ Zuschlag:

100,-€

13


Holland – Tulpenblüte und mehr mit Den Haag & Amsterdam 4 Tage vom 13.04.2017 - 16.04.2017 Der Frühling ist eine ganz besondere Jahreszeit, die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und erstrahlt in einem Meer aus tausend Farben. Nicht nur die weltberühmten „Tulpen aus Amsterdam“ lassen Holland zum Blumenland par excellence werden. Millionen Blumenzwiebeln beginnen im Frühling zu wachsen und verwandeln das Land in einen riesigen Blumenteppich. Die bunte Pracht ist eine Augenweide, besonders nach unserer langen Winterzeit. 1. Tag: Krün – Wassenaar Sie reisen auf direktem Weg an Hollands Nordseeküste nach Wassenaar, wo Sie im 3 Sterne Hotel Wassenaar wohnen.

2. Tag: Wassenaar – Amsterdam Sie beginnen den Tag mit dem Besuch einer traditionellen Käserei 14

und Holzschuhmacherei in Amstelveen. Anschließend fahren Sie nach Amsterdam. Nach Ihrer Stadtrundfahrt/Gang lernen Sie beim einer Bootsfahrt durch die weltberühmten Amsterdamer Grachten die lebendige Altstadt an der Amstel mit ihren prunkvollen Patrizier-Häusern aus dem 17. Jahrhundert näher kennen. Danach bleibt Ihnen Zeit, um die malerischen Winkel auf eigene Faust zu


entdecken. Das Abendessen nehmen Sie individuell in Amsterdam ein. Übernachtung und Frühstücksbüffet im Hotel Wassenaar.

3. Tag: Keukenhof & Den Haag Heute erwartet Sie ein leuchtendes Blumenmeer im Keukenhof in Lisse. Die Blütenpracht macht diesen Tag zum unvergesslichen Erlebnis. Für viele Besucher ist es der schönste Frühlingspark der Welt. Mehr als 7 Millionen Blumenzwiebeln schaffen eine überwältigende Vielfalt und machen jeden Besuch zu einem Erlebnis für die Sinne. Den Abschluss dieses schönen Tages bildet Den Haag. Sie lockt mit zahlreichen Baudenkmälern, herausragenden Museen, fantastischen Einkaufsmöglichkeiten, herrlichen Parkanlagen und einem kilometerlangen Sandstrand. Ihr Abendessen nehmen Sie individuell in Den Haag ein. Übernachtung und Frühstücksbüffet im Hotel Wassenaar.

4. Tag: Wassenaaar – Krün Heute verlassen Sie das Blumenland wieder. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es zurück in die Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 3x Ü/F 3* Hotel Wassenaar »» 1x 3 Gang Abendessen inklusive 1

Getränk am Anreisetag (Softdrink, Bier oder Hauswein) »» 1x Besuch Käserei/Holzschuhmacherei »» 1x Stadtrundfahrt Amsterdam »» 1x Grachtenrundfahrt Amsterdam »» 1x Eintritt Keukenhof »» 4 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 10.02.2017

PREIS:

489,-€

EZ Zuschlag:

85,-€

15


Große Italienreise – Amalfiküste und Apulien 8 Tage vom 16.04.2017 - 23.04.2017 Die Halbinsel von Sorrent mit der einmaligen Amalfi-Küste, mit der Insel Capri, mit den Ausgrabungen von Pompeji, mit dem Vesuv und der pulsierenden Stadt Neapel gehört zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen im „klassischen“ Italien. Das milde Klima, die immergrüne Vegetation, die einmalige Landschaft und das tiefblaue Meer haben diese Gegend seit dem Altertum zum Ferienziel und Treffpunkt der Nationen gemacht. Die Gegend, wo im 19.Jh. Künstler aus allen Ländern Ruhe und Inspiration suchten, wo die „Tarantelle“ zu Hause ist, hat nichts von ihrem Reiz und ihrer Anziehungskraft verloren. Eine Reise in dieses zauberhafte Gebiet lohnt sich immer. 1. Tag: Krün – Sorrent Anreise entlang der Autobahn nach Sorrent zu unserem 4 Sterne Hotel.

2. Tag: Ausflug – Pompeji – Vesuv 16

Heute steht Pompeji auf dem Programm, der in der Antike beim großen Ausbruch des Vesuv verschütteten Stadt. Die Größe der Ruinen und die idyllische Landschaft vermitteln einen großartigen Eindruck davon, wie die römische Stadt im Kaiserreich


ausgesehen haben muss. Während der Besichtigung können Sie das Forum und die Tempel des Zeus und des Apollo, die antiken Läden und das Freudenhaus, reich an erotischen Malereien bewundern. Am Nachmittag wenden wir uns dem Vesuv zu. Vom Busparkplatz bis zum Krater (Eintritt) läuft man ca. 20 Minuten. Ein Weg, der reichlich durch eine einmalige Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft belohnt wird.

3. Tag: Ausflug – Insel Capri Die Insel zählt aufgrund ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Transfer vom Hafen bis zum Zentrum Capris und Spaziergang mit örtlicher Führung durch die Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten. Von hier werden Sie einen herrlichen Blick über die Faraglioni-Felsen genießen.

4. Tag: Sorrent – Amalfiküste – Alberobello Heute fahren wir über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Dieser traumhafte Küstenabschnitt erstreckt sich rund um die sorrentinische Halbinsel bis nach Amalfi. Zunächst erreichen wir Positano (auch Möglichkeit einer Bootfahrt nach Amalfi). Die reizvolle kleine Stadt schmiegt sich steil an einen Hang. Zu den bekannten Orten zählen auch Amalfi mit seinem prachtvollen Dom und das in Panoramalage auf einer 300m hohen Terrasse thronende Ravallo.

5. Tag: Alberobello Heute ist zunächst der Tag der „Zone der Trulli“ gewidmet und beginnt mit einem Rundgang durch Alberobello, das mit ca. 1000 Trulli-Häusern als das „Freilichtmuseum Apuliens“ gilt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 17


6. Tag: Alberobello – Vieste Nach dem Frühstück werden wir nach Vieste zu unserem Hotel fahren.

7. Tag: San Giovanni Rotondo und Monte San Angelo Freuen Sie sich heute auf die ganztägige Rundfahrt entlang der wildzerklüfteten Steilküste mit reizvollen Badebuchten und malerischen Fischerorten. Wir fahren auch in das Gebiet der „Foresta Umbra“, einem ausgedehnten Waldgebiet, das sich über 1000 ha erstreckt und mit dem Monte Calvo eine Höhe von 1055m erreicht. In dem berühmten Pilgerort Monte San Angelo lohnt eine Pause.

8. Tag: Vieste – Krün Nach dem Frühstück werden wir vollgepackt mit neuen Eindrücken wieder die Heimreise antreten.

18

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im modernen Ferienglück Bus »» 3x HP mit Frühstückbuffet und

3-Gang-Abendessen im 4* Grand Hotel Parco del Sole »» 2x HP mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen im 4* Grand Hotel La Chiusa di Chietri »» 2x HP mit Frühstückbuffet und 3-Gang-Abendessen im 4*Hotel degli Aranci Vieste »» Reiseleitung während der gesamten Reise inklusive örtlichen Reiseleiter »» Ausflug Capri inklusive Transfer Sorrent-Hafen und retour, Schifffahrt Sorrent-Capri und retour, Auffahrt Minibus vom Hafen zur Piazzetta »» 6 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 16.02.2017

PREIS:

879,-€

EZ Zuschlag:

155,-€


Steiermark „Schlemmen & Staunen“ – Die genussvollen Seiten der Steiermark 5 Tage vom 19.04.2017 - 23.04.2017 Die Steiermark, zweitgrößtes Bundesland Österreichs, ist mit einer besonderen landschaftlichen Vielfalt gesegnet: mächtige Gebirge und Gletscher im Norden, fruchtbare Hügel im Osten, Weinberge und Thermalquellen im Süden, sowie ein riesiger Waldgürtel, der sich quer durchs Land zieht und der Steiermark den Namen „Grünes Herz“ gab. 1. Tag: Krün – St. Ruprecht Nach der Anreise durch das Salzburger Land erreichen Sie bereits am Nachmittag eine Kürbiskernölmühle in der das „Grüne Gold“ der Steiermark gepresst und viele andere Produkte veredelt werden. Bei einer sehr interessant gestalteten Führung erfahren sie mehr über den Kürbis und die Käferbohne. Natürlich gibt es dann noch eine Verkostung, sowie Zeit zum Flanieren im

schönen Shop. Danach heißt Sie das Hotel Locker & Légere in St. Ruprecht an der Raab recht herzlich Willkommen. Nachdem Sie die komfortablen Zimmer bezogen haben, lassen Sie den Tag in dem Restaurant gemütlich ausklingen.

2. Tag: Landeshauptstadt Graz & „die Steirische Toskana“ Heute besuchen Sie die Landeshauptstadt Graz und bummeln durch 19


die engen Gassen. Bei einer Altstadtführung erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und vom Schlossberg haben Sie einen herrlichen Blick über das rote Dächer Meer der historischen Altstadt. Graz zählt zu den schönsten Altstädten Europas und wurde 1999 zum Weltkulturerbe ernannt. Der Uhrturm, das Wahrzeichen der Landeshauptstadt, thront majestätisch über der Stadt und kann zu Fuß, per Lift oder einer Zahnradbahn erreicht werden. Der Ausblick ist herrlich. Auch Sie werden sich in Graz verlieben! Danach ist genügend Zeit zum Bummeln und Flanieren und einer Mittagspause in einer der vielen Lokalitäten von Graz. Am Nachmittag fahren Sie in die „Steirische Toskana“. Die sanften Hügel, geschmückt von tausenden Weinstöcken, liegen verträumt in einem der schönsten Landstriche Österreichs. In einer Vinothek verkosten Sie die besten steirischen Weine. Von der steirischen Toskana geht es dann wieder zurück in das Hotel. Im Restaurant ist für Sie schon 20

ein Steirischer Schmankerl-Abend vorbereitet, mit steirischen Spezialitäten wie Backhendl, Erdäpfelsalat, Ripperl, Rindfleischsalat und vieles mehr. Ein Harmoniker-Spieler wird Sie durch den Abend begleiten und für Stimmung und gute Laune sorgen.

3. Tag: Naturpark Almenland, Stollenkäse & Almenland Imkerei Dieser Tag bietet Romantik pur im größten zusammenhängenden Almengebiet Mitteleuropas. Erleben Sie bei einem kleinen Spaziergang um den Teichalmsee die unverfälschte Natur und die reine Luft. Natürlich darf danach auch die Einkehr eine urig-gemütliche Hütte zum Mittagessen nicht fehlen. Am Nachmittag fahren Sie weiter zur Almenland Stollenkäserei. Im außergewöhnlichen Ambiente des Silberbergwerks erfahren Sie alles über den Stollenkäse und wie dieser dort reift und sein einzigartiges Aroma erhält. Natürlich


bekommen Sie auch eine Kostprobe der erlesenen Käsesorten. Im Anschluss geht es weiter zur Almenland-Imkerei-Kreiner. Genießen Sie die Vielfalt einzigartiger Erzeugnisse. Von den klassischen Honigsorten des Naturparks Almenland, speziellen Honigerzeugnissen, bis zu Honig-Pralinen-Schokolade. Begleitend zur Verkostung bekommen Sie einen Einblick in die faszinierenden Vorgänge im Bienenvolk. Danach geht es zurück zum Locker&Legere und Sie freuen sich auf Ihr Abendmenü.

4. Tag: Pöllau, Schokoladenmanufaktur & Fahrt mit der Feistritztalbahn, Apfelstraße Heute haben Sie einen erlebnisreichen Tag vor sich. Mit dem Bus geht es durch das sanfte Hügelland der Steirischen Apfelstraße vorbei an tausenden Obstbäumen. Sie besuchen einen liebevollen Bauernladen eines Obstbauernhofs und erhalten dort eine Führung durch den Bauernhof,

sowie eine Verkostung von Schnaps und Saft. Sie erleben eine nostalgische Fahrt mit der Dampflok durch das Feistritztal, eine der schönsten Schmalspurbahnen Österreichs. Sie werden mit einem komfortablen, urigen Traktor in die Schokoladenmanufaktur Felber gebracht. In der kleinen, feinen Manufaktur erfahren Sie bei einer Führung Wissenswertes über den Anbau und der Veredelung der Kakaobohne. Sie sind direkt in der Fabrik dabei, wenn feinste und skurrile Sorten hergestellt werden. Natürlich kosten Sie sich durch alle Schokoladen und bummeln durch den liebevoll gestalteten Shop. Sie lernen auch den Naturpark Pöllauer Tal kennen. Dieser unberührte Landstrich im Oststeirischen Hügelland beherbergt einige Kulturgüter, wie

21


die Wallfahrtskirche Pöllauberg und die barocke Pfarrkirche am Marktplatz von Pöllau, auch steirischer Petersdom genannt. Im Pöllauer Tal wird Landwirtschaft noch groß geschrieben. Weitläufige Ackerflächen prägen diese Landschaft. (Spezialität: Hirschbirne!).

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit Ferienglück – Bus »» 4x ÜF in einem 4* Hotel in St. Ruprecht an der Raab

»» 4x Abendessen mit Wahl - Menü »» Führung Kürbiskernölmühle inkl. Verkostung

5. Tag: St. Ruprecht – Freileichtmuseum Stübing – Krün Bevor Sie wieder von der Steiermark Abschied nehmen, besuchen Sie noch das Freilichtmuseum Stübing. Hier sehen Sie originale Bauernhäuser aus ganz Österreich und interessante Mitmach-Stationen über das Leben, wie es früher war (z.B. Klöppeln, Brotbacken, Korn dreschen usw.). Sie wandern durch die idyllische Anlage und spüren österreichisches Brauchtum hautnah. Anschließend machen Sie sich auf den Weg zurück ins Oberland.

22

»» Fahrt mit Personentraktor »» Führung und Verkostung Schokoladenmanufaktur

»» Fahrt Dampfzug der Feistritztalbahn »» Führung mit Schnaps- und Saftverkostung auf Obstbauernhof

»» Altstadtführung Graz »» Besuch Stollenkäserei inkl. Verkostung »» Besuch einer Imkerei inkl. Verkostung »» Altstadtführung Graz »» Besuch einer Vinothek inkl. Verkostung

»» Steirischer Abend mit Musik »» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Punkte bis 17.02.

PREIS:

478,-€

EZ Zuschlag:

68,-€


Du

oR eis e

Chianti – Mehr als nur Wein mit Siena und Florenz 6 Tage vom 02.05.2017 - 07.05.2017 Wer kennt Ihn nicht, den berühmten Chianti Classico? Er ist sozusagen der Inbegriff des italienischen Rotweins, wobei die Sangiovese-Trauben hauptsächlich zwischen Siena und Florenz gedeihen. Dazu ist das Gebiet mit seinen Olivenbäumen, Zypressen, Wald und Weinbergen bestandenen Hügeln geradezu ideal. Nach reichlichem Kunstgenuss in Siena und Florenz tut es gut, in einer idyllischen Landschaft durchzuatmen. Bei dieser Reise handelt es sich um eine DUO – Reise, eine clevere Kombination aus Aktiv- und Classic- Programm. Während Sie am Kulturprogramm teilnehmen, kann sich Ihr Partner beim Radfahren vergnügen. 1. Tag: Krün – Barberino Val d‘Elsa

2. Tag: Monteriggioni & Siena

Anreise mit dem Ferienglück Bus über Verona, Bologna und Apennin zu unserem 4 Sterne Hotel Villa San Filippo, in Barberino Val d‘Elsa im Herzen des Chianti Gebiets.

Die mittelalterliche Festungsanlage des zauberhaften Städtchens Monteriggioni ist weithin sichtbar. Zahlreiche Wehrtürme reihen sich auf der massiven Ringmauer von Monteriggioni und lassen sie wie eine mächtige Krone erscheinen. Die Bewohner 23


des Dorfes bieten in schönem Ambiente neben Kunsthandwerk und anderen regionalen Spezialitäten natürlich vor allem den hier gereiften Wein an. In Siena ist genug Zeit zu einer Besichtigung dieser bedeutenden Kunststadt. Höhepunkt ist die Piazza del Campo, der muschelförmige Platz, auf dem jedes Jahr das berühmte Pferderennen „Palio“ stattfindet. Der imposante Dom stellt eine Sehenswürdigkeit allerersten Ranges dar.

3. Tag: Volterra & San Gimignono Freuen Sie sich heute auf San Gimignano: die Geschlechtertürme zeichnen sich schon aus weiter Entfernung ab. Jede Familie versuchte die anderen mit immer höheren Türmen zu übertreffen und noch heute zeugen diese beeindruckenden Strukturen von diesem Wettstreit. Es folgt ein Spaziergang durch das historische Zentrum, dann legen wir eine Entspannungspause in einer der besten italienischen Eisdielen, der Gelateria Dondoli ein (inkl.). Der Nachmittag ist dann der Alabaster-Stadt Volterra gewidmet. Diese ehemalige Etrusker-Siedlung liegt auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick auf die Umgebung.

4. Tag: Florenz per Zug Heute fahren wir mit dem Zug von Poggibonsi nach Firenze und zurück. Ein Muss für alle Toskana-Reisenden ist die Kunst- und Kulturmetropole 24


Florenz. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf dieser Welt zu bewundern gibt. Die Strenge und Schönheit der Stadt, der Stolz und die Festigkeit der Florentiner verkörpern sich im Palazzo Vecchio auf einzigartige Weise. Während eines Stadtrundgangs werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt kennen lernen.

5. Tag: Das Chianti Tal mit Weinprobe Fahrt in das Chianti-Tal. Diese hügelige Landschaft, in der sich Olivenhaine, Zypressen, Weinberge und Schlösser abwechseln, fasziniert alle Besucher. Sie werden mit eigenen Augen die Harmonie der Farben erleben, wie sie nur die Hügel in dieser Gegend zu bieten haben. Eine Weinprobe mit Imbiss (inklusive) bildet den Abschluss des Ausflugs.

6. Tag: Barberino Val d’Elsa – Krün Nach tollen, erlebnisreichen Tagen starten wir wieder über die Alpen in Richtung Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 5x Übernachtung und Frühstücks-

buffet im 4* Hotel Villa San Filippo in Berberino Val d‘Elsa »» 5x Abendessen mit 3-Gang Menü »» 4x deutschsprachige Reiseleitung bei den Ausflügen »» 1x 2-stündige Führung in Siena »» 1x Weinprobe mit Imbiss im Chianti Tal »» 1x Eisessen in Gelateria „Dondoli“ »» 1x Zugfahrt Poggibonsi – Florenz und zurück »» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 02.03.2017

PREIS:

639,-€

EZ Zuschlag:

104,-€

25


Chianti Radreise – Genussradeln in der Toskana 6 Tage vom 02.05.2017 - 07.05.2017 „Willkommen in der Welt des schwarzen Hahns“. So wird man am Eingang ins Chianti Gebiet mit Schildern begrüßt. Der Chianti ist nicht nur ein erstklassiges Weianbaugebiet, sondern bietet auch eine atemberaubende Hügellandschaft, faszinierende Ortschaften und mittelalterliche Burgen. Für Radler ist sicherlich die Strecke auf der „Eroica“- Straße der Höhepunkt der Reise. Einsame Straßen führen Sie durch die typische Vegetation, fernab von Trubel und lautem Straßenverkehr. Ein ebensolcher Genuss wie eine gute Flasche Chiati Wein. Bei dieser Reise handelt es sich um eine DUO – Reise, eine clevere Kombination aus Activ- und Classic- Programm. Während Sie beim Radfahren sind kann Ihr Partner am Kulturprogramm teilnehmen. 1. Tag: Krün – Barberino Val d‘Elsa Anreise mit dem Ferienglück Bus und Radanhänger über Verona, Bologna und Apennin zu unserem 4 Sterne Hotel Villa San Filippo, in Barberi26


no Val d‘Elsa im Herzen des Chianti Gebiets.

2. Tag: Monteriggioni & Siena Der erste Ausflug startet direkt vom Hotel und bringt uns nach Monteriggioni, einem kleinen Dorf auf einem Hügel, umringt von einer Mauer und bekannt durch die Divina Commedia (Göttliche Komödie) von Dante Alighieri. Nach einem Bummel und einem Cappuccino radeln wir weiter bis nach Siena, einer der schönsten Städte der Welt. Ein bezauberndes Labyrinth mittelalterlicher Gassen umgibt den Piazza del Campo, den bekannten muschelförmigen Platz. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.

Streckenlänge: 38 km Höhenunterschied: 470 m Schwierigkeit: Einfach

3. Tag: Certaldo & San Gimignono Die heutige Rundtour startet am Hotel und führt entlang der typischen Hügel in der Landschaft Volterras. Zypressen, Weinberge, Landhäuser, Burgen und mittelalterliche Dörfer säumen den Weg. Zunächst kommen wir nach Certaldo, bekannt für den italienischen Schriftsteller Boccaccio und Ort seines Meisterwerks Decamerone. Die Oberstadt, in der sich das Zentrum befindet, kann mit einer Seilbahn von der Unterstadt aus erreicht werden. Die Tour geht weiter bis nach San Gimignano. Es folgt ein Spaziergang durch das historische Zentrum, dann legen wir eine Entspannungspause in einer der besten italienischen Eisdielen, der Gelateria Dondoli ein (inklusive). Rückfahrt durch Poggibonsi zum Hotel. 27


Streckenlänge: 54 km Höhenunterschied: 650 m Schwierigkeit: Mittel

4. Tag: Unbekannter Chianti und Schloss Verrazzano Wir fahren vom Hotel los und erkunden die geheimsten Ecken des Chianti, durch Weinberge, vorbei an Zypressen und versteckten „Borghi“, und machen auf der Burg von Verraz-

zano eine Weinprobe (inklusive). Das Castello di Verrazzano befindet sich in einer Hügellandschaft zwischen Florenz und Siena und seine Weintradition geht bis auf das Jahr 1150 zurück. Besonders sehenswert sind die Orte Mercatale mit Panoramablick auf das Val di Pesa und Greve, der wohl bekannteste Ort im Chianti. Der Bus bringt Sie zum Hotel zurück. Streckenlänge: 50 km Höhenunterschied: 700 m Schwierigkeit: Mittel

5. Tag: Der Ring der „Eroica“ (Heldenstraße) Mit dem Bus geht’s ins Herz des Chiantis durch eine hügelige Landschaft zwischen Weinreben und Burgen. Wir erreichen Gaiole. Dort entladen wir die Räder und fahren von hier aus ein Stück auf der famosen „Eroica“-Straße bis nach Radda, bewundernswert für seinen schönen Hauptplatz und der typisch mittelal28


terlichen Architektur. Die Strecke auf der „Eroica“-Straße ist sicherlich am bekanntesten und für Biker am fasziniertesten: sie schlängelt sich durch Nebenstraßen und Hügellandschaften der Toskana weitab vom störenden Straßenverkehr. Weiter geht es bis nach San Donato und von dort wieder zurück zum Hotel. Streckenlänge: 42 km Höhenunterschied: 700 m Schwierigkeit: Mittel

6. Tag: Barberino Val d’Elsa – Krün Nach tollen erlebnisreichen Radtouren starten wir wieder über die Alpen in Richtung Heimat.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 5x Übernachtung und Frühstücks-

buffet im 4* Hotel Villa San Filippo in Berberino Val d‘Elsa »» 5x Abendessen mit 3-Gang Menü »» 4x deutschsprachige Radtourbegleitung bei den Ausflügen »» 1x Eisessen in Gelateria „Dondoli“ »» 1x Weinprobe auf dem Castello Verrazzano »» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 02.03.2017

PREIS:

639,-€

EZ Zuschlag:

104,-€

29


Fahrt ins Blaue – Staunen und genießen 3 Tage vom 08.05.2017 - 10.05.2017 Wollen Sie einfach nur mal Raus? Einfach nur mal die Seele baumeln lassen? Die Fahrt in einem schönen modernen Reisebus genießen? Etwas Neues kennen lernen? Dann haben Sie mit dieser Fahrt die richtige Wahl getroffen! Sie ist mehr Wert als sie tatsächlich kostet. 1. Tag: Krün – ins Blaue Heute gelangen Sie an einen Ort der mit seiner gesunden Luft nicht nur ein Jungbrunnen für die Seele ist, sondern weithin bekannt ist als Platz des Friedens. Mit etwas Glück haben Sie auch schon den Preis in der Hand den es bei jeder „Blaufahrt“ zu gewinnen gibt. Nach dem Einzug in Ihr Hotel genießen sie abends die gute Küche und vielleicht bleibt Ihnen auch noch Zeit den Wellnessbereich des Hauses zu genießen.

30


2. Tag: Aus dem Blauen – Krün Nachdem Sie ihr reichhaltiges Frühstücksbuffet genossen haben machen Sie sich auf den Weg zu einem äußerst historischen Ort der Ihnen mit einer sachkundigen Führung nahe gebracht wird. Anschließend werden mit einem Elektrofahrzeug ein paradiesisches Fleckchen Erde besuchen das viele als den wohl schönsten Platz im Lande bezeichnen.

3. Tag: Aus dem Blauen – Krün Nach Ihrem guten Frühstücksbuffet machen Sie sich auf den Weg in ein wahrlich kaiserliches Tal zu einem schönen Aussichtspunkt. Nach einem kleinen Spaziergang und zünftigen Brotzeit treten wir den Weg zurück ins Oberland an. Bevor Sie aber Zuhause ankommen besuchen Sie noch einen “Tempel des Genusses“ in dem sie sicher ein Mitbringsel für Ihre Lieben finden.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit unserem neuen Ferienglück Bus Setra S 515 HD

»» 2x Ü 3* Hotel inkl. Frühstücksbuffet »» 2x 3 Gang Wahl Menü im Hotel »» 1x Eintritt und Führung an sehr historischem Ort

»» 1x Berg- und Talfahrt mit Bergbahn »» 2x Fahrt mit Elektrofahrzeug »» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 1 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 07.03.2017

»» 1x Gewinnchance

PREIS:

248,-€

EZ Zuschlag:

24,-€

31


Berlin – „Ick liebe dir“ 4 Tage vom 11.05.2017 - 14.05.2017 Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin, ins kulturelle, politische und historische Zentrum Deutschlands. Hier gibt es nicht nur Geschichte zum Anfassen, sondern unzählige Möglichkeiten. Die pulsierende Metropole bietet für jeden Geschmack das Passende! Unser 4 Sterne City Hotel Berlin East liegt zentral und verkehrsgünstig in Berlin, nahe dem Alexanderplatz und anderen Berliner Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie Berlin, die Hauptstadt Deutschlands und pulsierende Kultur- und Sportmetropole mit ihrem einzigartigen Lifestyle. Kommen Sie dem Puls Berlins hautnah. 2017 bietet Berlin auch die Gelegenheit zum Besuch der IGA, dem internationalen Schaufenster der Gartengestaltung.

32

1. Tag: Krün – Berlin

2. Tag: Stadtrundfahrt

Die Anreise machen Sie über die Autobahn München – Nürnberg – Berlin. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel und vielleicht machen sie sich schon auf den Weg erste „Berliner Luft“ zu schnuppern.

Am heutigen Tag erwartet Sie eine informative ca. 3 stündige Stadtrundfahrt. Wir sehen die Straße „Unter den Linden“ mit ihren vielen historischen Gebäuden, den spektakulären Potsdamer Platz, das Regierungsviertel, Kanzleramt, Reichstag, den


neuen Bahnhof, das Brandenburger Tor und sein Umfeld, das Holocaustmahnmal, den Kurfürstendamm und vieles mehr.

3. Tag: Zur freien Verfügung Nachdem Sie am Vortag einen Überblick über die Hauptstadt gewonnen haben, steht Ihnen der heutige zur freien Verfügung. Egal ob Sie das Pergamon-, Mauer-, Currywurst, DDRMuseum, die IGA 2017 besuchen oder einfach eine Schifffahrt durch

Berlin unternehmen. Sie werden sicher überrascht sein von den schier unendlichen Möglichkeiten.

4. Tag: Berlin – Krün Nach dem Frühstück werden Sie voll gepackt mit tollen Eindrücken der Bundeshauptstadt die Rückreise antreten. „Auf Wiedersehen in Berlin!“

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4* City Hotel Berlin East

»» 1x 3- Stunden Stadtrundfahrt »» City Tax »» 4 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 10.03.2017

PREIS:

338,-€

EZ Zuschlag:

68,-€

33


Apulien – „An des Stiefels Sporn“ 8 Tage vom 17.05.2017 - 24.05.2017 Vom Massentourismus noch verschont ist diese sonnenverwöhnte Gegend, ganz im Süden von Italien, ein echter Geheimtipp! Der italienische Stiefelabsatz bietet Urlaubern landschaftliche und architektonische Höhepunkte und ist gespickt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Das sanft gewellte Hügelland, Olivenbaum-Plantagen, eine herrliche Felsküste, kleine Fischerorte, Strände mit glasklarem Wasser und dazu prunkvolle Barockstädte, romanische Kathedralen und die landestypischen Trullis werden Sie faszinieren. Auch ein Besuch der Wirkungsstätte von Padre Pio in San Giovanni Rotondo wird für immer in Erinnerung bleiben. 1. Tag: Krün – Raum Rimini Die Anreise erfolgt über Verona und die Poebene zur Adriaküste in den Raum Rimini zu unserem 4 Sterne Hotel zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Raum Rimini – Carovigno Nach einem gemütlichen Frühstück 34

setzen wir die Fahrt entlang der Adriaküste fort und erreichen am Nachmittag unser 4 Sterne Hotel Riva Marina Resort in Carovigno.

3. Tag: Alberobello, Franca und Grottaglie

Martina

Zunächst geht es nach Alberobello, eine der bekanntesten apulischen


Städte. Hier sind die sogenannten Trullis zu Hause. Tausende kleine, runde Steinhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzen Kegeldächern, die seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Hier spazieren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung durch die engen Gassen und bestaunen Sie die hübschen Häuser, deren Größe Rückschlüsse auf den Reichtum der Besitzer ziehen lassen. In Martina Franca sehen Sie Rokoko-Paläste und Barockbauten mit schönen schmiedeeisernen Balkonen aus dem 18. Jahrhundert, die diesem Ort ein besonderes Flair verleihen. Danach geht es nach Grot-

taglie, der apulischen Hauptstadt des Keramikhandwerks.

4. Tag: Lecce und Gallipoli Lecce, auch „Florenz des Südens“ genannt, mit seinen wunderschönen Kirchen und beeindruckenden Gebäuden, verdient zu Recht einen Platz unter den Hauptstädten des Barocks. Dieser Kunststil hat hier eine unvergleichliche Originalität und Vielfalt erreicht, die dem großen Geschick der einheimischen Architekten, Steinmetze und Bildhauer zu verdanken ist. Sie lernen heute auch Gallipoli, eine wehrhafte Altstadtinsel am Ionischen Meer mit viel Fischerromantik kennen. Diese idyllische Hafenstadt wurde von griechischen Kolonisten als Kallipolis gegründet, was „schöne Stadt“ bedeutet.

5. Tag: Ostuni, Locorotondo, Castellana Grotten 35


Zwei der größten Attraktionen von Süditalien stehen heute auf Ihrem Besichtigungsprogramm. Als erstes Ostuni, eine Stadt, welche auch aufgrund der vielen weißgekalkten Häuser die „weiße Stadt“ genannt wird. In den engen Gassen mit ihren oft unübersichtlich ineinander verschachtelten Häusern mit vielen Außentreppen fühlt man einen Hauch von Orient. Als zweites die erst 1938 erforschten Höhlen. Sie bilden zweifellos den gewaltigsten und auffallendsten geologischen Komplex Süditaliens. Über 100 Stufen führen Sie mit einem örtlichen Führer hinab in einen riesigen Felsendom (auch Fahrstuhl möglich), der künstlich beleuchtet wird. Seltsamste Formen haben sich im Laufe der Zeit gebildet und mit Phantasie erkennen auch Sie mythologische Figuren, Tiere und Ungeheuer. Die Höhlen erstrecken sich bis ca. 1,5 km unter der Erdoberfläche und bieten eindrucksvolle Exemplare von Stalagmiten und Stalagtiten. Auch der Besuch einer Ölmühle 36

steht auf dem Plan und eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen.

6. Tag: Bari und Polignano a Mare Heute erreichen Sie Bari, die Hauptstadt der Region. Sie ist die größte Stadt Apuliens und bietet seinen Besuchern schnurgerade und breite Straßen, die sich schachbrettartig ausbreiten und die Stadt lebendig wirken lässt. Sie lernen den breiten Corso Vittorio Emanuele kennen, der die große, schachbrettartige Neustadt von der relativ kleinen, aber interessanten Halbinsel Alt Bari trennt. Die Via Sparano ist die Hauptgeschäftsstraße der Stadt und bietet seinen Besuchern elegante Geschäf-


te. Der absolute Kontrast dazu ist das paradiesisch gelegene Polignano a Mare, dessen Altstadt malerisch auf einer Klippe thront.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

7. Tag: San Giovanni Rotondo – Raum San Benedetto Heute besuchen Sie den Pilgerort San Giovanni Rotondo, der in letzter Zeit durch den Mönch Pater Pio bekannt. Pater Pio wurde am 2.5.1999 von Papst Johannes Paul II. selig und 2002 heilig gesprochen wurde. Das Grab befindet sich in der Klosterkirche S. Maria delle Grazie. Anschließend fahren Sie weiter nordwärts zur Zwischenübernachtung im Raum San Benedetto del Tronto.

8. Tag: Raum San Benedetto – Krün Heute heißt es Abschied nehmen von „Bella Italia“ und Sie machen sich auf den Weg zurück ins Oberland.

»» 1x Übernachtung mit Frühstücks-

buffet in einem 4* Hotel Raum Rimini/ Ravenna »» 1x 3 Gang Abendessen im 4* Hotel Raum Rimini/Ravenna »» 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und HP 3 Gang Abendessen im 4* Hotel Riva Marina Resort »» 1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem 4* Hotel Raum San Benedetto »» 1x 3 Gang Abendessen im 4* Hotel Raum San Benedetto »» 4x Tagesausflüge inklusive heimischer Reiseleitung »» 1x Eintritt Grotten von Castellana »» 1x Besichtigung einer Ölmühle »» 8 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 17.02.2017

PREIS:

825,-€

EZ Zuschlag:

125,-€

37


Spargelzeit – Schlemmerzeit Am 18.05.2017 und am 31.05.2017 „Königliches Gemüse“, „Frühlingsluft in Stangen“, „essbares Elfenbein“ – so vielfältig die Vergleiche, so groß ist auch die Faszination, die Spargel immer wieder ausübt. Viele können es kaum erwarten bis die alljährliche Spargelsaison beginnt. Ablauf Nachdem wir das Schrobenhausener Land erreicht haben, lernen wir zuerst bei einer Führung eine Champignonzucht kennen. Anschließend besuchen wir einen Spargelhof wo wir mehr über Anbau und Ernte von diesem edlen Gemüse erfahren

werden. Selbstverständlich besteht anschließend die Möglichkeit, günstig ab Hof Spargel einzukaufen. Danach haben wir sicher Appetit auf das Spargelschlemmermenü (inklusive).

1. Fahrt: 18.05.2017 Den Nachmittag verbringen wir auf dem Spargelhof. Der Bauer zeigt uns bei einer Hofführung den vielseitigen Betrieb und wir haben Gelegenheit einmal selber Spargel zu stechen. Danach gibt es noch eine Kaffeepause mit köstlichem Kuchen.

38


2. Fahrt: 31.05.2017

Abfahrtszeiten

Nachmittags kommen am einzigartigen großen Dehner Blumenpark alle Natur- und Gartenliebhaber auf ihre Kosten. Auf 42.000 qm bieten sich vom Bauerngarten über den Rosenhof bis zum japanischen Garten eine Vielfalt an Anregungen und Ideen für Ihren Garten und am angrenzenden Dehner Garten-Center findet sich sicher das ein oder andere für Garten und Freizeit sowie die Möglichkeit zur Kaffeepause.

Mittenwald: Krün: Wallgau: Garmisch: Oberau:

07:20 07:35 07:40 08:00 08:15

h h h h h

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit unserem neuen Ferienglück Bus Setra S 515 HD

»» 1x Führung Champignonzuchtfirma »» 1x Besuch des Spargelhofs »» 1x Spargelschlemmen »» (Spargelcremesuppe, frischer Stan-

genspargel mit gemischtem Schinken, gebackenem Schnitzel, Sauce Hollandaise und Kartoffel, Dessertteller nach Art des Hauses) »» 1x Führung Spargelhof nur am 18.05. »» 1x Dehner Blumenpark nur am 31.05. »» 1 Ferienglück Treue Punkt

PREIS:

52,-€ 39


Insel Elba – Erholung oder Wandern 8 Tage vom 21.05.2017 - 28.05.2017 Wenn sich endlich aus dem blauen Dunst des Meeres die graugrünen Bergketten von Elba abheben und der alte Leuchtturm von Portoferraio auftaucht, dann muss man immer an die toskanische Legende der Venus denken: wie die Göttin aus den Wellen des Tyrrhenischen Meeres aufstieg, dabei einige Perlen aus ihrem Diadem verlor, die ins Wasser fielen und sich in Inseln verwandelten. Elba ist eine von ihnen: ein Stück Land im Mittelmeer, geboren aus Schönheit und Liebe. 1. Tag: Krün – Elba / Marina di Campo

2. Tag: Rundwanderung bei Capoliveri

Anreise zur Insel Elba zum Ort Marina di Campo zu unserem 4* Hotel Riva Del Sole.

Ein ausgedehnter Spaziergang über die Halbinsel des „Magnetbergs“ auf breiten Wegen und mit herrlichen Ausblicken. Die Wanderung endet mit einem kleinen Rundgang durch Capoliveri, ein ehemaliges Bergarbeiterdorf. Anschließend haben Sie noch Zeit für eine Pause auf der malerischen zentralen Piazza.

Für die nächsten Tage haben Sie Freizeit oder Sie Buchen das Wanderpaket mit und nehmen an den wunderschönen Wanderungen teil.

40


Effektive Gehzeit: ca. 3,5 Stunden Höhenunterschied: ca.500 m Schwierigkeitsgrad: Einfach

3. Tag: Marina di Campo – zur freien Verfügung Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können am Strand verweilen oder Sie besuchen den am Mittwoch stattfindenden Markt.

4. Tag: Capanne

Wanderung

Monte

Wanderung auf den Berghang vom Monte Capanne. Auf geht es durch einen schattigen Wald von Poggio nach Marciana. Dort sehen wir auch das Kirchlein von San Cerbone und die Wallfahrtskirche Madonna del Monte. Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenunterschied: 350 m Schwierigkeitsgrad: Einfach

5. Tag: Wanderung von Bagnaia nach Rio nell`Elba Ihr heutiger Tag ist dem östlichen Teil Elbas gewidmet. Sie fahren in den Badeort Bagnaia und sehen vor der Küste einige Boote kreuzen. Eine deutsche Segelschule bildet in der geschützten Bucht aus. Sie wählen den Weg landeinwärts und können den weißen Segeln auf dem Pass ein letztes Mal winken, dann geht es bergab. Rio nell’Elba liegt auf 165 m und ist eine der ältesten Siedlungen der Insel. Bereits in der Antike schürften Bergarbeiter hier nach Erz. In der Blütezeit des Bergbaus wohnten tausende Menschen in der Stadt, die am Fuß des Monte Strega liegt, heute lebt hier nur noch ein Bruchteil davon. Wenn Sie durch die Gassen schlendern, können Sie sich kaum vorstellen, dass der so abgeschieden wirkende Ort im Laufe der Zeit immer wieder von Piraten überfallen wurde. 41


Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenunterschied: 200 m Schwierigkeitsgrad: Einfach

6. Tag: Küstenwanderung von Marciana Marina nach Sant`Andrea Eine der schönsten Wanderungen, die man auf Elba unternehmen kann durch üppiges Grün und über Weinterrassen, dazwischen abgelegene Buchten und ein herrlicher Weitblick bis hinüber nach Capraia und zur Nordspitze Korsikas. Reizvolles Ziel ist Sant‘Andrea und der spektakuläre Strand Cotoncello mit seinen bizarren Felsformationen.

42

auf Elba war, dauerte Ihr Aufenthalt nur wenige Tage – diese waren aber umso schöner! Nach dem Frühstück werden wir die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 7x Ü mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Riva del Sole

»» 7x 3-Gang-Abendessen mit Gemüsebuffet

»» Willkommensdrink »» Fährüberfahrt Piombino – Portoferraio und zurück

»» Zusätzlich bei Wanderpaket »» 4x deutschsprachige Wanderbegleitung

Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden Höhenunterschied: 300 m Schwierigkeitsgrad: Einfach bis mittelschwer

»» Bustransfer für die Wanderungen »» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei

7. Tag: Elba – Krün

PREIS:

599,-€

Während Napoleon mehrere Monate

EZ Zuschlag: Wanderpaket:

130,-€ 100,-€

Buchung bis 21.03.2017


Europa Park – Rust 2 Tage vom 06.06.2017 - 07.06.2017 Starten Sie Ihre Entdeckungsreise ins pure Erleben! Über 100 Attraktionen und traumhafte Shows, 11 Achterbahnen und 13 europäische Themenbereiche übertreffen selbst kühnste Erwartungen. Ob mit Familie oder Freunden – genießen Sie einzigartige Momente und entspannen Sie jenseits vom Alltag. Es wartet der größte saisonale Freizeitpark der Welt mit immer neuen Superlativen auf. Ganz gleich zu welcher Jahreszeit – eine Vielfalt wechselnder Höhepunkte macht jeden Aufenthalt zum Ereignis. Ob Live-Events, Unterhaltung oder als beliebter Veranstaltungsort für große Medienproduktionen, der Europa-Park ist ein erfolgreiches Familienunternehmen, das für weit mehr als gigantisches Freizeitvergnügen steht. Deutschlands größtes 4-Sterne Hotel Resort mit den fünf Erlebnishotels ist idealer Ausgangspunkt für Parkbesuche. 1. Tag: Krün – Rust Anreise über Garmisch – Reutte – Kempten – Friedrichshafen – Freiburg geht es zum Europa Park nach Rust. Nach dem Einchecken können Sie mit ihrer Halbtageskarte gleich 43


los starten und direkt vom Hotel mit der Panoramabahn zum dementsprechenden Parkteil fahren. Viel Spass!!! Wenn Sie abends im Hotel essen wollen, bitte rechtzeitig reservieren!

2. Tag: Rust – Krün Nach dem tollen Frühstückbuffet können Sie als Hotelgast vor der of-

fiziellen Öffnungszeit in den Park. Und ab geht es wieder ins Vergnügen. Gegen 16:00 Uhr werden wir die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 1x Ü im Hotel „Colosseo“ im Park »» 1x Frühstücksbuffet »» 1x Halbtageskarte 06.06.2017. »» 1x Ganztageskarte 07.06.2017 »» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 06.04.2017

PREIS:

Kinder (4 - 11 Jahre):

214,-€ 172,-€

Kinder ab 12 Jahre bezahlen für den Park den Erwachsenentarif. Kinder unter 4 Jahren schlafen kostenfrei im Bett der Eltern. Auskunft über weitere Preise erhalten Sie im Reisebüro.

44


Südnorwegen – Kreuzfahrt Preikestölen 8 Tage vom 13.06.2017 - 20.06.2017 In vielen anderen Ländern muss man stundenlang wandern, um solch traumhafte und einsame Landschaften zu sehen. In Norwegen dagegen sitzt man bequem im Bus und lässt Gipfel und Gletscher, Fjorde und Wasserfälle einfach an sich vorbeiziehen. Aussteigen, um die grandiose Natur hautnah zu erleben, sollte man natürlich auch und so werden Sie den Preikestölen bei einer Wanderung sehen. 1. Tag: Anreise Krün – Hannover Anreise zur Zwischenübernachtung nach Hannover, der Hauptstadt Niedersachsens. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Hannover – Kiel – Fähre Weiterreise nach Kiel, der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Sie liegt reizvoll am Südende der Kieler Förde, einer tief ins Land einschneidenden Ostseebucht. Schon

1882 fand hier die erste Segelregatta statt und noch heute ist die Stadt für die „Kieler Woche“ bekannt - eine der bedeutendsten Segelsport-Veranstaltungen der Welt. Um 14.00 Uhr legt die Fähre der Color Line in Richtung Norwegen ab. Das luxuriös ausgestattete Schiff bietet unter anderem eine 160m lange Promenade mit Geschäften, Restaurant, Pub und Café sowie ein umfangreiches Unterhaltungsangebot.

45


3. Tag: Fähre – Oslo – Geilo Die bewaldete Küste und die Inseln im Oslofjord sind eine schöne Einstimmung auf die eindrucksvollen Landschaften, die Sie bei dieser Reise kennenlernen werden. Um 10.00 Uhr legt das Schiff in Oslo an. Nun steht eine Stadtführung auf dem Programm: Der Vigeland-Park mit über 200 Skulpturen aus Bronze, Granit und Schmiedeeisen wird Sie sicher begeistern. Weitere Highlights sind die neue Oper, die mit ihrem strahlend weißen Marmor an einen Eisberg erinnert, und die Sprungschanze auf dem Holmenkollen. Vorbei am See Tyrifjorden und durch das bewaldete Hallingdal reisen Sie anschließend weiter nach Gol. Hier findet man eine eindrucksvolle Stabkirche (Nachbau, Original im Freilichtmuseum in Oslo). Im weiteren Verlauf der Route sehen Sie u.a. die winzige Stabkirche von Torpo und idyllische Almen, bevor Sie Geilo erreichen. Er ist einer der bedeutendsten Wintersportorte des 46

Landes und liegt schön am See Ustedalsfjorden.

4. Tag: Geilo – Hardangerfjord – Sand Die Hardangervidda, eine faszinierende, karge Hochfläche mit unzähligen Seen und Mooren überqueren Sie morgens. Ein Highlight ist der Wasserfall Vöringfoss, der 182 m in eine imposante Schlucht stürzt. In Eidfjord befindet sich das Hardangervidda-Naturzentrum, in dem interessante Ausstellungen und ein großartiger Film über die Natur der Region gezeigt werden. Hinter dem See Eidfjordvatnet, der von mächtigen, steil


aufragenden Felsflanken umgeben ist, liegt der Hardangerfjord, der zweitlängste Fjord des Landes und zweifellos einer der schönsten. Die Region wird geprägt durch hohe Berge und idyllische Obstgärten. Auf der Route entlang am schmalen Sörfjord haben Sie wunderbare Ausblicke auf den Fjord und den Folgefonn-Gletscher. Vorbei am eindrucksvollen Wasserfall Latefoss geht es weiter nach Süden in die malerische Region Ryfylke. Die Nationale Landschaftsroute Ryfylke führt Sie über karges Fjell, vorbei an steil aufragenden Bergen, durch malerische Täler und zu beeindruckenden Fjorden. Der kleine Ort Sand mit seinen hübschen weißen Holzhäusern liegt malerisch am Sandsfjord. Der Wasserfall Sandsfoss ist zwar nur 4m hoch, aber dennoch beeindruckend. Im „Laksestudio“ gibt es Lachse und eine Lachstreppe zu bestaunen. Über den Fluss führt die Hösebrua - eine Fußgängerbrücke, die abends schön beleuchtet wird.

5. Tag: Sand – Preikestölen-Wanderung – Stavanger/Stadtrand Die kurze Fährpassage von Nesvik nach Hjelmelandsvagen steht morgens auf dem Programm. Auf landschaftlich reizvoller Strecke, die auch hier noch zur Landschaftsroute Ryfylke zählt, geht es weiter bis zur Preikestolhytta. Nun können Sie eine der beliebtesten Wanderungen Norwegens in Angriff nehmen: Vom Parkplatz beginnt die Wanderung zur Felskanzel Preikestölen (übersetzt: Predigtstuhl). Zum Teil durch Wald, über Geröllfelder und auf Holzwegen

47


durch Hochmoore geht es bergauf. Ziel der Tour ist das Plateau des Preikestölen, der 600m tief senkrecht in den Lysefjord abfällt. Von hier hat man eine fantastische Aussicht über den gesamten Fjord und die beeindruckende Berglandschaft. Dauer: 4-5 Stunden Höhenunterschied: 330 m Schwierigkeit: Mittel Wieder zurück von der Wanderung, nehmen Sie die Fähre von Oanes nach Lauvvik und erreichen bald darauf Stavanger. Die lebhafte Hafenstadt ist für ihre wunderschöne Altstadt mit 170 weißen Holzhäuschen bekannt. Sehenswert sind u. a. auch der mittelalterliche St. Svithun-Dom und das Öl-Museum mit seiner ungewöhnlichen Architektur.

6. Tag: Stavanger/Stadtrand – Hochebene Urvassheia - Telemark Morgens bietet sich eine Stadtfüh48

rung in Stavanger an (Aufpreis), bei der Sie u.a. Interessantes über die Bedeutung des Erdöls und der einstigen Heringsfischerei erfahren. Anschließend reisen Sie weiter in das wildromantische, von hohen Bergen umgebene Hunnedalen und sehen eindrucksvolle Gebirgsseen, die noch bis in den Frühsommer hinein zugefroren sind. Dann folgt die Hochebene Urvassheia, deren fantastische Landschaft von rundgeschliffenen Felsen und unzähligen kleinen Seen geprägt wird. Sie sehen außerdem das noch recht ursprüngliche Setesdalen und kommen in die Telemark mit ihren dichten Wäldern. Wenn Sie keine Zeit für eine Stadtbesichtigung benötigen, können Sie morgens auch die Fähre durch den schmalen Lysefjord (Lauvvik – Lysebotn, gegen Aufpreis) und dabei den Preikestölen vom Wasser aus erleben. Die Lysebotn-Straße mit ihren abenteuerlichen Serpentinen und die sich anschließende Straße durch die einsame Fjellregion zählen sicher


zu den beeindruckendsten Strecken Südnorwegens.

UNSERE LEISTUNGEN

7. Tag: Telemark – Oslo – Fähre

»» Fahrt mit einem unserer neuen Ferien-

Nadelwälder, viele Seen und die Heddal Stabkirche sehen Sie heute. Diese ist nicht nur die größte Stabkirche des Landes, sondern auch eine der schönsten. Gegen Mittag erreichen Sie Oslo und bald darauf legt das Schiff der Color Line in Richtung Kiel ab. Werfen Sie einen letzten Blick auf die norwegische Hauptstadt und genießen Sie die Fahrt durch den Oslofjord auf dem Sonnendeck. Die bewaldeten Ufer und die felsigen Inseln scheinen oft zum Greifen nahe.

»» 2x Übernachtung in 2-Bett Innenka-

8. Tag: Fähre – Kiel – Heimreise Ankunft in Kiel um 10.00 Uhr. Nach der Ausschiffung steht die letzte Etappe Ihrer Heimreise bevor.

glück – Busse Setra S 515 HD

bine mit der luxuriös ausgestatteten „Color Line“ Fähre – Kiel/Oslo/Kiel »» Frühstücksbuffet an Bord »» 2x reichhaltiges Abendbuffet an Bord »» Fähre Oanes-Lauvvik »» Fähre Nesvik-Hjelmelandsvagen »» 5x Übernachtung mit Halbpension in gehobenen Mittelklassehotels »» Stadtführung Oslo »» Fachkundige Reiseleitung während der gesamten Reise »» Fjord Diplom »» Wanderung Preikestölen »» 6 Ferienglück Treue Punkte »» 3 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 13.04.2017

PREIS:

1199,-€

EZ Zuschlag: 145,-€ Einzelinnenkabine: 260,-€ Aufpreis DK / außen p. P.: 95,-€

49


Schweden – Auf den Spuren der Inga Lindström 7 Tage vom 27.06.2017 - 03.07.2017 Schwedens schönste Seiten! Viele können Sie während dieser Reise kennen lernen und dann selbst entscheiden, welche Ihre persönlichen Höhepunkte sind. Bestimmt zählt Stockholm dazu, wunderschön auf 14 Inseln gelegen. Die schwedische Hauptstadt lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, wie der Altstadt Gamla Stan, dem königlichen Schloss oder dem Stadshuset. In Sörmland, bekannt durch die Inga Lindström Filme, warten viele pittoreske Städtchen mit bunten Holzhäusern und malerische Landschaften auf Sie. 1. Tag: Anreise Rostock – Fähre Anreise in die Hansestadt Rostock, der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Die Altstadt wird geprägt durch imposante Kirchen, stolze Kaufmannshäuser und mittelalterliche Stadttore. Charakteristisch sind die Gebäude im Stil der Backsteingotik aus der Zeit der Hanse. Am Abend 50


(voraussichtlich 22:45 Uhr) heißt es „Leinen los“. Mit einem Schiff der TT-Line geht es über Nacht in Richtung Schweden.

2. Tag: Ankunft Trelleborg – Jönköping Voraussichtliche Ankunft in Trelleborg gegen 06:00 Uhr. Auf Ihrem heutigen Weg werden Sie einen Stopp in Malmö mit seiner malerischen Fachwerk-Altstadt machen. Die St.-Petri-Kirche, die Apotheke Lejonet und Thottska Huset sind sehenswerte Zeugen der wechselvollen Geschichte. Ihr Tagesziel Jönköping liegt paradiesisch an der Südspitze des Vätternsees und war lange für seine Zündholzindustrie bekannt. Das Streichholzmuseum erinnert an den einstigen Exportschlager.

an. Das Städtchen ist durch die vielen kleinen Zuckerbäckereien bekannt, denen Sie einen Besuch abstatten können. Das heutige Highlight ist das blaue Band Schwedens, der Göta-Kanal. Einst galt das spektakuläre Bauwerk als Weltwunder. Er verbindet Göteborg mit der Hauptstadt Stockholm. Bei einer Fahrt auf dem berühmten Kanalsystem passieren Sie einige der Schleusen – stets ein

3. Tag: Jönköping – Göta-Kanal Der erste Stopp bietet sich in Gränna 51


spannendes Schauspiel. Am Abend erreichen Sie den Raum Stockholm.

4. Tag: Aufenthalt Stockholm (Übernachtung in Stockholm) Der Vormittag ist reserviert für die Schönheiten Stockholms, die Sie während einer Stadtführung kennenlernen. Sie sehen u.a. das Stadshuset, in dessen Blauer Halle alljährlich die Nobel-Preisverleihung stattfindet und die Riddarholm-Kirche in der viele schwedische Könige ruhen. Natürlich besuchen Sie auch die hübsche Altstadt Gamla Stan mit dem königlichen Schloss. Vielleicht lockt Sie am Nachmittag noch eines der zahlreichen Museen Stockholms, wie das berühmte Vasa-Museum oder Skansen, das älteste Freilichtmuseum der Welt?

5. Tag: Stockholm Heute erkunden Sie die Provinz 52

Sörmland, in der viele Szenen aus den packenden Liebesgeschichten der Inga-Lindström-Filme gedreht wurden: Pittoreske Städtchen mit bunten Holzhäusern, verwinkelte Gässchen und malerische Hafenorte, dazwischen schmiegen sich wunderschöne Herrenhäuser in die liebliche Landschaft. Besuchen Sie die Originalschauplätze der romantischen Geschichten, z.B. in Trosa,Nyköping, Mariefred und im Naturreservat Stendörren. Auf Ihrem Weg nach Örebro lohnt ein Besuch des Schlosses Gripsholm (Aufpreis) in Mariefred. Das durch Kurt Tucholsky berühmt gewordene Schloss liegt idyllisch auf einem Landvorsprung am Mälarsee. Es gilt als eines der am besten erhaltenen Vasa-Schlösser des Landes.

6. Tag Malmö

Örebro/Umgebung

Auf Ihrem heutigen Weg sollten Sie es nicht versäumen, der südschwe-


dischen Stadt Helsingborg einen Besuch abzustatten. Zu ihren Attraktionen zählen das imposante Rathaus, die Altstadt und der Backsteinturm Kärnan, der einst zu einer Festung gehörte. Auch ein Besuch des Schlosses Sofiero lohnt sich. Seine herrliche Parkanlage ist bekannt für eine überwältigende Sammlung von Rhododendren und hat im Jahr 2010 die Auszeichnung „Europas schönster Park“ erhalten. Nicht weit entfernt liegt Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens.

7. Tag: Malmö – Trelleborg – Fähre – Heimreise Am Morgen steht die Fährpassage von Trelleborg nach Rostock auf dem Programm (Abfahrt voraussichtlich 09:25 Uhr). Lassen Sie sich die Seeluft um die Nase wehen, bevor Sie gegen Mittag Rostock erreichen. Im Anschluss werden wir die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» Fähre Roststock-Trelleborg mit der TT-Line

»» 1x Unterbringung in 2-Bettkabinen innen

»» Tagesfähre Trelleborg – Roststock mit der TT-Line

»» 5x Übernachtung mit Halbpension der guten Mittelklassehotels

»» 1x Göta-Kanal-Bootsfahrt Berg – Borensberg

»» 1x 3 Stunden Stadtführung Stockholm »» Fachkundige Reiseleitung während der gesamten Reise

»» Abendessen an Bord (Hinreise) »» 6 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück extra Treue Punkte bei Buchung bis 27.04.2017

PREIS:

1174,-€

EZ Zuschlag: 178,-€ Einzelinnenkabine (innen): 60,-€ Aufpreis DK / außen p. P.: 15,-€

53


Opernsommer in Verona – „Aida“ mit klassischer Inszenierung von 1913 2 Tage vom 28.07.2017 - 29.07.2017 Alljährlich im Juli und August wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde. Inmitten der historischen Altstadt von Verona erhebt sich das römische Amphitheater, das heute Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele ist. Die Mär, dass in Verona bei der Aida früher echte Elefanten auf der Bühne gestanden hätten, hält sich hartnäckig – stimmt aber nicht. Erleben Sie „historische“ Aida von 1913 in ihrem ganzen ägyptischen Pomp. Aida in Verona hat einen Eventcharakter, ist eine Augenschmaus-Show, die nur dort in dieser Opulenz möglich ist. 1. Tag: Krün – Verona Am späten Vormittag starten Sie Ihre Anreise nach Italien zu Ihrem 4 Sterne Hotel in Verona. Das Hotel liegt nur 3 km von der Arena di Verona entfernt. Nach dem Bezug der Zimmer und Vorbereitung auf die Vorstellung bringt Sie der Bus in die Innenstadt. Dort haben Sie Ge54


legenheit, in einem der zahlreichen Lokale etwas zu essen und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Gegen 21:00 Uhr Beginn der Vorstellung. Nach der Vorstellung Rückfahrt zum Hotel.

2. Tag: Verona – Krün Nach einem geruhsamen Frühstück am Buffet geht es nochmal nach

Verona zu einer Stadtrundfahrt bei der Sie die schönsten Straßenzüge mit ihren prächtigen Palästen kennenlernen. Nach einem Aufenthalt und Mittagspause treten Sie die Rückreise an.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 1x Ü mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Fiera

»» 1x Karte Aida Gradinata unificata

Sektor C/F (unnummerierte Kategorie)

»» Nummerierte Karten Poltroncine

gegen Aufpreis 70,- Euro möglich

»» 1x Übernachtungssteuer »» 1x Einreisegebühren »» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 26.05.2017

PREIS:

174,-€

EZ Zuschlag:

25,-€

55


Passau / Niederbayern – Krummau / Südböhmen 2 Tage vom 31.07.2017 - 01.08.2017 Passau ist eine kreisfreie Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern. Sie liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Cesky Krumlov, deutsch Krummau ist eine Stadt in Südböhmen. Die historische Altstadt wird als Kulturdenkmal auf der Liste des UNESCO-Welterbes geführt. Die Stadt wurde 1963 unter städtischen Denkmalschutz gestellt. 1. Tag: Krün – Passau – Leonfelden Anreise über Wörth (kleine Pause) – Deggendorf zu einer der schönsten Städte Bayerns, nach Passau. Dort haben Sie Gelegenheit die 3-Flüsse Stadt mit ihrem Dom zu besichtigen. Auch gibt es dort die Möglichkeit, einen Schiffsausflug entlang des Inns und der Donau zu unternehmen. Im Anschluss fahren wir entlang der 56


Donau über Engelhartszell in das Mühlviertel nach Bad Leonfelden zu unserem Hotel.

2. Tag: Leonfelden – Krummau – Krün Nach dem Frühstück überqueren wir die Grenze nach Tschechien/Südböhmen und fahren zum malerisch gelegenen Städtchen Krummau.

Krummau wird nicht umsonst „Perle des Böhmerwaldes“ oder „Venedig an der Moldau“ genannt. Besichtigen Sie dort das Schloss mit den 365 Räumen, schlendern Sie durch die Altstadt oder genießen einfach die schönen, an der Moldau gelegenen Restaurants. Im Anschluss fahren wir entlang des Vodni Stausees nach Bayern zurück und werden wieder über Deggendorf die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück – Bus »» 1x Übernachtung mit Frühstücks-

buffet im 4* Hotel Falkensteiner Bad Leonfelden »» 1x Abendessen im Hotel »» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 31.05.2017

PREIS:

177,-€

EZ Zuschlag:

25,-€

57


Schweiz – Gipfeltraüme mit Glacierund Berninabahn 4 Tage vom 03.08.2017 - 06.08.2017 Erleben Sie eine unvergessliche Reise vom Wallis ins sonnige Graubünden auf den Spuren der berühmten Schweizer Gebirgsbahnen und lassen Sie sich von reizvollen Natureindrücken und der wunderschönen Bergwelt bezaubern. Trotz der Veränderung der Wechselkurse in den letzten Jahren bieten wir Ihnen hiermit eine Reise mit gutem Preis- Leistungsverhältnis. 1. Tag: Krün – Wallis Schon während der Anfahrt über Arlberg und vorbei am Fürstentum Liechtenstein gibt es eine Menge zu sehen. Bei einer Pause in Luzern haben Sie Gelegenheit, das Wahrzeichen von Luzern, die weltberühmte Kapellbrücke, die älteste Holzbrücke Europas, zu bewundern. Über den gut ausgebauten Grimselpass verlassen Sie am Nachmittag das Berner 58

Oberland Richtung Wallis zu Ihrem Hotel.


2. Tag: Zermatt Mit dem Bus fahren Sie nach Täsch. Von hier aus bringt Sie eine Zahnradbahn in den autofreien Weltkurort Zermatt. Erleben Sie die einzigartige Ausstrahlung bei einem Bummel durch das romantische Dorf. Bei schönem Wetter empfehlen wir Ihnen eine Bergfahrt auf den Gornergrat. Zermatt, das ist das Matterhorn - aber noch vieles mehr. Die schönsten Aussichten. Die höchsten Berge. Die beeindruckende Bergwelt mit 38 Viertausendern in direkter Umgebung rund um Zermatt ist ein wahres Naturparadies für jeden.

3. Tag: Auf den Spuren des Glacier Express Nach dem Frühstück bringt Sie der Ferienglückbus nach Brig zum Bahnhof. Von hier aus fahren Sie mit der Bahn (inkl.) auf der Strecke des legendären Glacier Express, über die wahrscheinlich schönste Alpenbahnstrecke nach Disentis im Kanton Graubünden. Dort wartet wieder das „Ferienglück“ und bringt Sie in Ihr Hotel.

4. Tag: Auf den Spuren des Bernina Express Heute geht es zunächst mit dem Bus 59


über den Berninapass bis kurz vor die italienische Grenze. Dort beginnt die erlebnisreiche Zugfahrt mit der Berninabahn (inklusive) nach St. Moritz, dem Schweizer Nobelort. Auf 2.253 Meter über Meer thront das Dach der RhB, das Ospizio Bernina. Hier werden Naturgenuss und Kulturerlebnis eins, hier werden sie zur schönsten Erfahrung der Alpen. Die Strecke von Valposchiavo gehört zum UNESCO Welterbe und ist ein Markenzeichen der Rhätischen Bahn. Die Panoramafahrten durch das UNESCO

Welterbe RhB sind ein Hochgenuss. Nach einem Aufenthalt in St. Moritz machen Sie sich auf den Weg zurück ins Oberland.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 2 x Übernachtungen im 3* Hotel im Raum Waadtland/Wallis

»» 1x Übernachtung 3* Hotel im Raum Graubünden

»» 3x Frühstücksbuffet »» 3x Abendessen im Hotel »» 1x Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch »» 1x Bahnfahrt „Glacier“ Regionalzug Brig nach Disentis 2. Klasse

»» 1x Bahnfahrt „Bernina“ Regionalzug Poschiavo nach St. Moritz 2. Klasse

»» 4 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück extra Treue Punkte bei Buchung bis 03.06.2017

60

PREIS:

472,-€

EZ Zuschlag:

65,-€


Nordfriesland – Naturerlebnis Nordsee 6 Tage vom 19.08.2017 - 24.08.2017 Im Norden Deutschlands erleben Sie reetgedeckte Friesenhäuser, das Wattenmeer und flaches Land. Die Naturverbundenheit der Bevölkerung in Kombination mit der unendlichen Weite machen den besonderen Charme der Gegend aus. Für viele Zugvögel bieten die Seen eine Rastmöglichkeit und bereichern die Tierwelt. Entdecken Sie die friesische Kleinstadt Husum mit ihren bunten Giebelhäusern und dem beschaulichen Binnenhafen. Auf der Hafenmeile können Sie bei Ebbe und Flut flanieren. Sehenswert ist auch die Halbinsel Eiderstedt mit ihren vielen Kirchen und dem berühmten Leuchtturm und die Friesische Karibik, die Insel Föhr. Dies und vieles mehr werden Sie im hohen Norden erleben und entdecken. 1. Tag: Krün – Hannover

2. Tag: Hannover – Nordfriesland

Anfahrt zur Zwischenübernachtung in die Landeshauptstadt von Niedersachsen nach Hannover.

Selbst waschechte Holländer entwickeln zwischen Treppengiebeln und Grachten heimatliche Gefühle. Die schöne Holländerstadt an der schleswig-holsteinischen Nordsee ist ein ganz besonderes Kleinod. Begeben 61


Sie sich gleich hier auf Zeitreise durch die bewegte Geschichte der Stadt und erfahren bei einem geführten Stadtrundgang mehr über die Menschen und Ereignisse, die das heutige Friedrichstadt mitgestaltet haben. Anschließend Weiterfahrt nach Niebüll zum Hotel. Genießen Sie die ersten Stunden an der Nordseeküste auf ganz individuelle Weise. Tauchen Sie ein in die stille Weite dieser Landschaft.

3. Tag: Nordfriesische Festland Mit einem heimischen Führer unternehmen Sie heute eine Entdeckungsfahrt auf dem nordfriesischen Festland. Sie erleben gemütliche, kuschelige, reetgedeckte Friesenhäuser und flaches Land soweit das Auge reicht. Der nordfriesische Himmel bietet fantastische Farbspiele. Hier ist Nordfriesland, wo Menschen und Natur eng miteinander verbunden sind. Die Seen und Speicherbecken bieten vielen Zugvögeln Rastmög62

lichkeiten. An der Husumer Bucht machen bunte Giebelhäuser, enge Gässchen sowie der winzige Binnenhafen Husum zu einer typisch friesischen Kleinstadt. Die Hafenmeile ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

4. Tag: Entdeckungen auf der Insel Föhr Mit der Fähre gelangen Sie von Dagebüll aus auf die Insel Föhr, die auch die friesische Karibik genannt wird. Sie ist durch ihre Lage hinter den Nachbarinseln vor den stürmischen Einflüssen der Nordsee geschützt, aus diesem Grund kann sich die Vegetation gut entwickeln. Zudem hat sie, begünstigt durch den Golfstrom, ein relativ mildes Seeklima. Mit 15km Sandstrand ist Föhr die Insel der langen Strände und der kurzen Wege. Der Hauptort Wyk bietet neben engen Gassen zwischen romantischen Friesenhäusern auch winzige Schifferkneipen. Zu empfeh-


len sind besonders das Friesenmuseum und der Blick von der Uferpromenade auf die Halligen. Eine kleine Inselrundfahrt gewährt Ihnen einen Überblick über die Insel. Anschließend können Sie in eigener Regie die Gegend entdecken.

5. Tag: Nordfriesland – Hannover Was wäre die Nordsee ohne ihre Seehunde? Deshalb statten wir der Seehundstation Friedrichskoog einen Besuch ab und lernen im Informationszentrum vieles über die Biologie, Lebensweise und Gefährdungen dieser heimischen Robbenart. Zu allen Jahreszeiten können Sie erwachsene Seehunde in einem naturnah angelegten Beckensystem an Land und unter Wasser beobachten. Anschließend Weiterfahrt nach Hannover zur Übernachtung.

6. Tag:Hannover – Krün Nach dem Frühstück werden Sie mit

vielen schönen Erinnerungen Gepäck die Heimreise antreten.

im

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 5x Übernachtung mit Frühstück »» 5x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet

»» 1x Ganztagesführung Nordfriesland »» 1x Fährüberfahrt Dagebüll – Föhr – Dagebüll

»» 1x 2,5 Stunden Inselrundfahrt Föhr Frisco-Exopress

»» 1x Auftritt Shanty Chor im Hotel »» 1x Eintritt und Führung Seehundstation Friedrichskoog

»» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 19.06.2017

PREIS:

635,-€

EZ Zuschlag:

95,-€

63


Ne

u

Der Ferienglück Treuepass Ihre Treue wird belohnt. Einfach Punkte sammeln und sparen. Dieser Pass ist ein kleines Dankeschön für Ihre Verbundenheit mit unserem Unternehmen. Sammeln Sie 100 Punkte und erhalten mit Ihrem vollen Treuepass 200,€ Preisnachlass bei Ihrer nächsten Reise oder wahlweise 150,- € Rückvergütung in bar. Punkte erhalten sie bei jeder Fahrt mit Ferienglück. Legen Sie einfach Ihren Treuepass dem Busfahrer vor und es werden Ihnen die Punkte gutgeschrieben. Die Anzahl der Punkte variiert je nach Fahrt und steht jeweils im Leistungsverzeichnis der Reise. Punkte erhalten Sie auch für andere Aktivitäten im Zusammenhang mit Ferienglück, wie dem Kauf eines Geschenkgutscheins, Frühbucherpunkte oder Extra - Punkte bei Wiederholung der gleichen Reise. Die größte Freude für Ferienglück ist es wenn unsere Kunden zufrieden sind und uns an Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Natürlich gibt es dafür auch Punkte.

Die Regeln 1. 2. 3. 4.

64

Jeder Gast erhält seinen persönlichen Treue – Pass. Paare und Gruppen erhalten auf Wunsch einen gemein samen Pass. Weitere Punkte werden nur gewährt bei ge- meinsamen Reisen der eingetragenen Paare / Gruppe. Bei Verlust wird kein Ersatz geleistet. Der Treue – Pass ist nicht übertragbar.


Da

Und dafür gibt es Punkte:

nk

e

Sie können durch die Buchung von Tagesfahrten oder Mehrtagesreisen oder durch den Kauf eines Geschenkgutscheins Punkte erhalten.

Frühbucher

Mehrtagesreisen

Tagesfahrten

Buchen Sie eine Ferienglück Mehrtagesreise mindestens 2 Monate vor Reisebeginn.

Wird bei der Buchung einer Ferienglück Mehrtagesreise angerechent.

Wird bei der Buchung einer Tagesfahrt oder beim Kauf eines Geschenkgutscheins angerechnet.

2 Punkte —— —— ——

pro Buchung

Wird nur bei der Buchung von Mehrtagesreisen gewährt. Der Stichtag für das Frühbu- cherdatum wird in der Leistungs beschreibung genannt. Zeitpunkt der Buchung ist der Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

Max

—— —— ——

15 Punkte

pro Buchung

Die Anzahl der Punkte ist abhängig von der jeweiligen Reise. Der Anspruch auf die Punkte ent steht nach Beendigung der Fahrt. Die Anzahl der Punkte sind Teil der Leistungen der Fahrt.

1 Punkt

pro Buchung

—— Beim Kauf eines Geschenk gutscheins wird je 50€ ein Punkt gewährt. —— Der Anspruch auf den Punkt entseht bei Vertragsschluss.

Und dafür gibt es Multiplikatoren: Sie können durch das Wiederholen einer Tagesfahrt oder Mehrtagesreise oder durch die gemeinsame Buchung mit einem Ferienglück Neukunden folgende Multiplikatoren auf die jeweils angebotenen Punkte erhalten.

Wiederholung

Kundenwerbung

Wird eine Tagesfahrt oder Mehrtagesreise wiederholt gebucht, gibt es die doppelte Punktzahl.

Wird dem Werber bei der gemeinsamen Buchung mit einem Ferienglück Neukunden angerechnet.

2x —— ——

Multiplikator

Bei einer Wiederholung muss aus dem Treuepass ersichtlich sein, dass an der selben Fahrt schon teilgenommen wurde. Der Multiplikator multipliziert die auf die Fahrt üblicherweise angebotenen Punkte.

2x

Multiplikator

—— Neukunde ist wer noch nie bei einer Feringlück Tagesfahrt oder Mehrtagesreise teilgenommen hat. —— Der Multiplikator multipliziert die auf die Fahrt üblicherweise angebotenen Punkte.

65


Versiliaküste & Schätze der Toskana – Die Leckerbissen der Toskana 5 Tage vom 01.10.2017 - 05.10.2017 Die Versiliaküste mit ihren schönen Sandstränden ist idealer Ausgangspunkt, um die Toskana zu entdecken. Wer kennt sie nicht, Italiens herausragende Kulturlandschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Olivenhainen und Zypressen. Bei dieser Reise lernen Sie nicht nur die mittelalterlichen Städtchen, in denen man sich teils Jahrhunderte zurückversetzt fühlt, kennen, sondern auch die Leckerbissen der Region. Freuen Sie sich auf Kultur und Genuss für alle Sinne! 1. Tag: Krün – Marina Pietrasanta Anreise mit dem Ferienglück Bus über Verona, Bologna und Apennin zu unserem 3 Sterne Hotel Mediterraneo in Marino di Pietrasanta.

2. Tag: Siena mit Paneforte und San Gimignano mit Eis Vormittags entdecken Sie bei einer 66

Stadtführung die mittelalterliche Stadt Siena, ein Kunstwerk der Gotik. Nach der Besichtigung kosten Sie die typischen Süßspeisen der Gegend, d. h. Panforte und Ricciarelli (inklusive). San Gimignano, die Stadt der Geschlechtertürme, zeigt ihre Silhouette schon von weitem. Dort bringt Sie Ihr Reiseführer zur Gelateria Sergio Dondoldi, wo Sie das weltbeste Eis bekommen (inklusive). Herr Sergio


war zweimal Weltmeister der Eismacher.

3. Tag: Lerici mit Pesto und Carrara Vormittags besuchen Sie Lerici, auch „La Perla del Golfo“ genannt, in einer der schönsten Buchten der ligurischen Riviera. Noch heute sind die Spuren der Adeligen überall mit den großen Villen präsent. Hier sehen Sie auch wie die berühmte Pestosoße handgemacht wird und genießen einen leckeren Teller Trofie mit Pesto

(inkl.). Nachmittags entdecken Sie mit einer Führung die weltberühmten Marmorsteinbrüche von Carrara. Das „weiße Gold“ der Toskana wird bereits seit mehr als 2000 Jahren in den Alpi Apuane abgebaut und hat nicht nur Michelangelo begeistert.

4. Tag: Lucca und Pistoia mit „Confetti“ und Pralinen Heute lernen Sie Lucca, die mittelalterliche Stadt mit ihrer riesigen Festungsanlage und großartigem Dom, kennen. Am Ende der Stadtführung gibt es eine Kostprobe (inklusive) von Cappucino und Buccelato (Süßes Brot mit Rosinen). Nachmittags sehen Sie Pistoia, ein kleines noch unentdecktes Juwel, reich an Kunstund Bauwerken. Von weitem schon sehen Sie die drittgrößte Kirchenkuppel Italiens. Sie besichtigen den historischen Stadtkern, den Domplatz und die Kathedrale San Zeno. Im Zentrum der Stadt befindet sich die Confetteria Corsini, die seit fast 67


einem Jahrhundert „Confetti“, mit Zucker überzogene Mandeln, Schokolade und Süßigkeiten nach alter Tradition und Rezeptur herstellt. Sie besichtigen die Produktion und eine Kostprobe darf natürlich nicht fehlen (inklusive).

5. Tag: Marina di Pietrasanta – Krün Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Über den Apennin geht es wieder zurück ins Oberland.

»» 4x Abendessen mit 3 Gang - Wahl – Menü

»» 4x ¼ Wein & ½ Wasser beim Abendessen

»» 1x Begrüßungsgetränk »» 1x heimische Reiseleitung Siena und San Gimignano

»» 1x halbtägige Stadtführung Siena »» 1x Stadtführung San Gimignano »» 1x Kostprobe Panforte und Ricciarelli »» 1x Eisessen in San Gimignano »» 1x heimische Reiseleitung Lerici und Carrara

»» 1x Pestodemonstration inkl. Teller

„Trofie al pesto“ und ein Glas Wein

»» 1x heimische Reiseleitung Lucca und Pistoia

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD »» 4x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3* Hotel Mediterraneo in Marino di Pietrasanta 68

»» 1x halbtägige Stadtführung Lucca »» 1x halbtägige Stadtführung Pistoia »» 1x Kostprobe „Confetti“, Pralinen und Schokolade in Pistoia

»» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 01.08.2017

PREIS:

519,-€

EZ Zuschlag:

86,-€


5 Flüsse Fahrt – Rhein, Mosel, Main, Neckar, Saar 6 Tage vom 10.10.2017 - 15.10.2017 Bei dieser Reise lernen Sie die schönsten und größten deutschen Flüsse, Rhein, Mosel, Main, Neckar, bei vier Schifffahrten (inklusive) kennen und besuchen interessante Städte und romantische Landschaften. Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie im 3* -Familienhotel Beck im Ort Winterburg im Hunsrück. Das Hotel verfügt über ein Schwimmbad, das Sie abends nach den Ausflügen nutzen können. Die freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Du/WC und SAT-TV ausgestattet. Bei dieser Fahrt begleitet Sie der Chef des Hauses persönlich bei unseren Ausflügen, während die Chefin des Hauses für Sie aufkocht. Der „Weinherbst“, die wohl schönste Zeit des Jahres, verspricht unterhaltsame und unser Programm erlebnisreiche, vor allem abwechslungsreiche Tage. 1. Tag: Krün – Frankfurt, Schifffahrt Main Gegen Mittag erreichen Sie Frankfurt am Main. Hier erwartet Sie bereits der Chef Ihres Hotels und gemein-

sam besuchen Sie den Römerberg mit dem bekannten „Römer“, einem Komplex aus elf Häusern, darunter das alte Rathaus. Sie sollten es auch nicht versäumen, den bekannten Äppelwoi zu probieren. Anschließend 69


geht Ihre Reise weiter per Schiff den Main entlang, vorbei an der Skyline von „Mainhatten“. Danach Weiterfahrt zum Hotel. Dort erwartet Sie schon die gesamte Familie Beck.

Marktplatz sind einzigartig. Einen schönen Abschluss des Tages bietet Ihnen am Abend ein Winzermeister mit einer zünftigen Weinprobe (inklusive).

2. Tag: Bernkastel - Kues – Cochem, Schifffahrt Mosel

3. Tag: Trier – Saarburg

Heute begrüßt Sie die liebliche Mosel mit ihren steilen Weinhängen. Sie fahren nach Beilstein, dem Schmuckstück der Untermosel, geprägt von einem mittelalterlichen Ortsbild. Beilstein liegt in einem Talkessel und wird von der Ruine der Burg Metternich gekrönt. Danach führt Sie Ihre Reise nach Cochem. Die reizvolle Lage, die schöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen sowie die Burg sind besonders sehenswert. Vorbei an Zell erreichen Sie Traben-Trabach. Mit dem Schiff fahren Sie dann zur schönsten Stadt an der Mosel: Nach Bernkastel-Kues. Prächtige Giebelfachwerkhäuser und alte Weinhöfe des kleinen Städtchens rund um den 70

Heute fahren Sie an die Saar. Der 246 km lange Fluss entspringt in den Vogesen und mündet bei Konz in die Mosel. Vergessen Sie Klischees wie Hochöfen, Stahl und Kohle, denn die Saar wird Sie mit ihrer Schönheit


überraschen. Über die Hunsrückstraße geht es zunächst nach Trier, das „Rom des Nordens“. Als bedeutendste Stadt des Römischen Reiches erlebte Trier eine große kulturelle Blüte. Weiter führt Sie die Fahrt entlang der Saar nach Saarburg.

4. Tag: Heidelberg – Schifffahrt Neckar

bis nach Neckarsteinach, einem malerisch gelegenen Ort, überragt von vier Burgen der Ritter von Steinach.

5. Tag: Koblenz – Rüdesheim – Schifffahrt Rhein Am Morgen fahren Sie über die Hunsrückhöhen nach Koblenz. Am „Deutschen Eck“ steigen Sie auf das Schiff,

Heute gelangen Sie über Rheinhessen in die Pfalz nach Speyer oder Worms zur Domführung. Einer der Höhepunkte Ihrer Reise ist der Besuch von Heidelberg. Der historische Stadtkern mit den zahlreichen Studentenkneipen und der Marktplatz laden zum Verweilen ein. Sie haben Gelegenheit, das weltberühmte Schloss zu besuchen, das neben der Akropolis und Rom zu den meistbesuchten Orten Europas zählt. Von der großen Terrasse lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und in das Neckartal. Nach dem Besuch Heidelbergs bringt Sie eine Schifffahrt durch das Neckartal 71


auf dem Sie ca. 6 Stunden durch das komplette Weltkulturerbe Rheintal fahren. Sie lernen den schönsten Teil des Rheins vom Schiff aus kennen. Vorbei an Burgen und Schlössern führt Sie Ihre Fahrt nach Rüdesheim. Dort haben Sie Gelegenheit, bei einem Stadtbummel ein Gläschen Rheinwein zu genießen. Sehenswert sind vor allem die Bürger- und Adelshöfe sowie die Drosselgasse. Über Rüdesheim steht auch das weithin sichtbare Niederwalddenkmal.

6. Tag: Winterburg – Mainz Ein letztes Mal begleitet Sie der Chef des Hauses über Bad Kreuznach nach Mainz, der 2000 Jahre alten Stadt mit ihren barocken Prachtbauten aus der Zeit der Kurfürsten, der sehenswerten Altstadt und dem „Kirschgarten“. Nach einem Besuch des Doms und Faschingsbrunnens wird sich Herr Beck von Ihnen verabschieden und es geht zurück ins Oberland. 72

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 5x 3* Hotel Beck mit Hallenbad »» 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

»» 5x HP, als 3 – Gang Menü oder Grillfest »» 1x Weinprobe mit Winzermeister »» 1x Schinderhannes Begrüßungstrunk »» 4x Tagesausflüge »» 6x ortskundige Reiseleitung durch den Hotelchef

»» 1x Schifffahrt auf der Mosel »» 1x Schifffahrt auf dem Rhein »» 1x Schifffahrt auf dem Neckar »» 1x Schifffahrt auf dem Main »» 6 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 11.08.2017

PREIS:

577,-€

EZ Zuschlag:

60,-€


Flusskreuzfahrt „Donaugeschichten“ Passau – Wien – Budapest – Passau 6 Tage vom 11.10.2017 - 16.10.2017 Die Donau ist mit 2857 km der längste und gleichzeitig wichtigste Strom Europas. Auf ihrem Weg zwischen Deutschland und dem Schwarzen Meer verbindet sie sage und schreibe 10 Anrainerstaaten und ist Lebensader und Verkehrsweg gleichermaßen. Neben einer vielfältigen Natur von Gebirge, über wilde Schluchten, bis hin zu weitem Land, bietet die Donau Lebensraum für eine einmalige Tierwelt. Von mächtigen Klöstern, wehrhaften Burgen und prächtigen Palästen, von Kaisern und Königen, Kriegen, Tragödien und glorreichen Siegen ist die Rede. Die Donau bietet Ausblicke zum Träumen, Einblicke zum Staunen und Augenblicke zum Verweilen. 1. Tag: Krün – Passau – Einschiffung Anreise nach Passau und Einschiffung ab 14:00 Uhr. „Leinen Los!“ um 16:00 Uhr. Vor dem Abendessen erfolgt die Begrüßung durch

die Kreuzfahrt-Reiseleitung und Sie werden auf die kommenden Urlaubstage eingestimmt.

2. Tag: Wien Um die Mittagszeit erreichen Sie 73


Wien. Sie sehen bei einer Stadtrundfahrt zahlreiche Prachtbauten wie z. B. Oper, Hofburg, Rathaus, Kunstund Naturhistorisches Museum uvm. Am Abend nimmt Ihr Schiff Fahrt in Richtung Budapest auf.

3. Tag: Budapest Am Morgen geht Ihr Schiff in Budapest vor Anker. Auf geht‘s zur Stadtrundfahrt durch die ungarische Hauptstadt. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie die Kettenbrücke, das Parlament, die Synagoge, das Stadtwäldchen, den Heldenplatz, die Andrássy Straße und die Oper. Dann erfolgt ein kleiner Spaziergang im Burgviertel und mit Besichtigung der Zitadelle endet der Ausflug. Am Nachmittag empfehlen wir den Besuch der berühmten Markthalle oder nutzen Sie die Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel.

74

4. Tag: Bratislava Am Nachmittag werden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Bratislava wie z.B. Primatialpalast, Altes Rathaus, St. Martinsdom, Michaelertor und Nationaltheater während eines ca. 2-stündigen Stadtrundgangs kennen lernen, bevor Sie Ihre Weiterfahrt in Richtung Österreich aufnehmen.

5. Tag: Melk Besuchen Sie heute Vormittag das Stift Melk – ein Juwel österreichischer Barockkunst - oder genießen Sie einen individuellen Bummel in der idyllischen Marktgemeinde Em-


mersdorf mit historischem Ortskern. Am frühen Nachmittag treten Sie die letzte Etappe Ihrer Schiffsreise an.

6. Tag: Passau – Ausschiffung Ausschiffung in Passau und anschließend Heimreise.

»» Eintritt und Führung Stift Melk »» Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm

»» Freie Benutzung der Bordeinrichtungen

»» Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Schiffskabine und zurück

»» Donau-Reiseführer (1 Exemplar pro Kabine)

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» Schifffahrt auf der Amadeus Rhapsody 4* superieur

»» Unterbringung in der gebuchten

Kabinenkategorie mit Du/WC »» Volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen 1. Tag bis Frühstück 6. Tag) »» Begrüßungsgetränk und Gala Diner »» Täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag und Abendessen »» Täglich Mitternachtssnack »» Ausflugspaket (Landausflüge mit dem Bus – Wien, Budapest, Bratislava)

»» Modernes „Quietvox-Audiosystem bei allen Landausflügen

»» Hafengebühren »» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 11.08.2017

PREISE: 2-Bett Haydn-/Hauptdeck achtern: 669,-€ EZ Zuschlag: 185,-€ 2-Bett Haydn-/Hauptdeck: EZ Zuschlag:

807,-€ 185,-€

2-Bett Strauss-/Miteeldeck: EZ Zuschlag:

885,-€ 355,-€

2-Bett Mozart-/Oberdeck:

959,-€

2-Bett Strauss-/Mitteldeck Suite:

1169,-€

75


Wachau – Die Genießerregion an der Donau 3 Tage vom 13.10.2017 - 15.10.2017 Wachau-Nibelungenau, die Genießerregion an der Donau. Eine Landschaft zum Verlieben, zum Verweilen, zum Genießen. Kulturelle Highlights wie die Stifte Melk, Göttweig oder Dürnstein laden zur Besichtigung ein. Die traditionell hervorragende Küche ist mehr als nur einen Versuch wert. 1. Tag: Krün – Emmersdorf Anreise über Salzburg zur Raststätte Mondsee. Danach fahren wir über Linz – Strudengau - Nibelungengau bis zum Gnadenort Maria Taferl. Bei dem gleichnamigen Kloster machen wir einen Aufenthalt, wo wir zugleich den schönen Blick hinunter zur Donau genießen können. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel „zum schwarzen Bären“ nach Emmersdorf, dem „Tor zur Wachau“ an der 76

Donau. Nach dem Einchecken gibt es noch einen kleinen Ortsrundgang mit der Seniorchefin. Im Anschluß Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Emmersdorf – Dürnstein – Stift Göttweig Heute geht es nach dem Frühstück der Donau entlang bis ins Herz der Wachau, nach Dürnstein. Dürnstein ist geschichtlich geprägt durch den Minnesänger und König Richard Lö-


wenherz. Landschaftlich ist es einer der idyllischsten Weinbauorte in der Wachau. Ein Stadtführer wird uns die interessantesten Sehenswürdigkeiten zeigen und eine Führung durchs „Augustinerkloster Dürnstein“ machen (Eintritt inklusive). Wer gut zu Fuß ist, sollte einen Abstecher zur Burg von Dürnstein unternehmen. Am Nachmittag fahren wir zum „Stift Göttweig“. Dieses Stift wird wegen seiner Lage auch das „österreichische Monte-Cassino“ genannt. Sie können hier das Museum oder die wunderschöne Stiftskirche besichtigen. Zum Abendessen sind wir wieder zurück in unserem schönen Hotel.

3. Tag: Emmersdorf – Krün Noch einmal gibt es ein schönes Frühstücksbuffet und dann heißt es Abschied nehmen vom schönen Hotel „zum schwarzen Bären“. Nach dem Frühstück werden wir zum weltbekannten Benediktinerkloster Melk fahren. Sie können dort das Kloster

mit der Stiftskirche und Stiftsmuseum besichtigen oder Sie machen einen Bummel durch den Ort Melk. Danach werden wir die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück – Bus mit Bordservice

»» 2x Ü/F im 4* Sterne Hotel „zum schwarzen Bären“

»» 2x Halbpension mit 4-gängig mit Menüwahl und Salatbuffet

»» Reiseleitung während der gesamten Reise

»» Glas Wachauer Wein zur Begrüßung »» Benützung der Freizeitanlage des Hotels (Hallenbad, Sauna…)

»» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 14.08.2017

PREIS:

294,-€

EZ Zuschlag:

40,-€

77


Fahrt ins Blaue – Natur, Kultur und mehr 2 Tage vom 16.10.2017 - 17.10.2017 Wollen Sie einfach nur mal Raus? Einfach nur mal die Seele baumeln lassen? Die Fahrt in einem schönen modernen Reisebus genießen? Etwas Neues kennen lernen? Dann haben Sie mit dieser Fahrt die richtige Wahl getroffen! Sie ist mehr Wert als sie tatsächlich kostet. 1. Tag: Krün – ins Blaue Nach einer Fahrt durch herrliche Alpenlandschaft mit dem Ferienglück – Bus afjren Sie mit einer Schwebebahn in eine 2 Länderregion. Nach einem Aufenthalt und Mittagspause geht’s weiter zu ihrem 3 Sterne Hotel. Mit etwas Glück haben Sie auch schon den Preis in der Hand den es bei jeder „Blaufahrt“ zu gewinnen gibt. Nach dem Einzug in Ihr Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung und vielleicht nutzen Sie das Hallenbad oder den Wellness Bereich. 78


2. Tag: Aus dem Blauen – Krün Nachdem reichhaltigen Frühstücksbuffet und begleichen der Kurtaxe (2,80 €) machen Sie sich auf den Weg in ein Tal das nur zu Fuß oder mit einer speziellen Eisenbahn (inkl.)

zu erreichen ist. Auf einer Berggaststätte machen Sie eine Mittagspause bevor Sie mit der Bahn wieder zum Bus fahren. Anschließend treten Sie den Weg zurück ins Oberland an und freuen sich schon auf die Blaue Fahrt im nächsten Jahr.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit unserem neuen Ferienglück Bus Setra S 515 HD

»» 1x Ü 3* superior Hotel inklusive Frühstücksbuffet

»» 1x Berg- und Talfahrt Gondelbahn »» 1x Fahrt mit einer besonderen Eisenbahn

»» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 08.09.2017

»» 1x Gewinnchance

PREIS:

148,-€

EZ Zuschlag:

22,-€

79


Istrien „Die Panoramainsel“ – An der schönsten Küste der Adria 5 Tage vom 18.10.2017 - 22.10.2017 Reif für die Insel? Dann ist diese Reise genau das Richtige, denn Ihr 4 Sterne Hotel liegt auf der privaten „Roten Insel“. Wenn Sie an Istriens Küste aus dem Bus steigen, bemerken Sie ihn unmittelbar: diesen intensiven Duft, der einen einfängt und auf Anhieb verzaubert. Es riecht nach Pinienbäumen, salzigem Meerwasser und gegrilltem Fisch, und Sie wissen sofort: Sie sind angekommen an einem der schönsten Flecken Europas. Nicht nur das glasklare Wasser, auch die fantastischen Steilküsten und die unzähligen Strände lassen niemanden gleichgültig. 1. Tag: Krün – Rovinj Busanreise nach Istrien, zu Ihrem 4 Sterne Hotel Island Istra am „Blauen Meer“. Das Hotel wurde vor kurzem neu eröffnet, liegt auf einer privaten Insel, und ist mit einer kurzen Bootsfahrt zu erreichen. Das Haus besitzt Pools sowie ein Hallenbad mit Wellnessbereich und auch Wellness 80


- Anwendungen können gebucht werden. Die Insel liegt vor der „Adriaperle“ Rovinj und Hotelgäste können das Shuttleboot während Ihres Aufenthalts beliebig oft nutzen.

2. Tag: Nationalpark Brijuni Heute lernen Sie die für ihre Schönheit bekannte und unter Naturschutz stehende Inselgruppe kennen. Sie war seit 1947 bis zu seinem Tod 1980 die Sommerresidenz von Tito. In diesem Zeitraum sind die Brijuni-Inseln von den bedeutendsten Staatsmännern besucht worden. Heute befinden sich im Brijuni Nationalpark eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Unter anderem existieren hier 680 Pflanzen und die Eindrucksvollste ist der 1600 Jahre alte Olivenbaum.

telalterliches Städtchen auf einem grünen Hügel über dem Fluss. Staunen Sie über diese faszinierende Kleinstadt, die winziger ist als alle Orte, die Sie mit diesem Begriff verbinden würden. Hum, gerade mal 100 x 35 m groß, mit 17 Einwohnern, hat sein Aussehen seit dem 11 Jh. nicht verändert. Wenn Sie wieder in Ihrem Hotel zurück sind, werden Sie wissen, warum der Bürgermeister derjenige ist der am meisten auf dem Kerbholz hat.

4. Tag: Slowenische Küste Portoroz, auf Deutsch „Rosenhafen“, ist heute eines Ihrer Ziele. Lassen

3. Tag: Romantisches Hinterland Heute fahren Sie in das grüne Hinterland und besuchen Hum, ein mit81


Sie sich von Ihrem Reiseleiter die Schönheiten des „Rosenhafens“ zeigen, der mit seinen zahlreichen Hotels und dem großen Spielcasino als das „Monte Carlo Sloweniens“ gilt. Mit seinem wunderschönen Strand und den gepflegten Promenaden bietet das mondäne Seebad für jeden etwas. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Piran an der slowenischen Riviera, eine der schönsten Küstenstädte Sloweniens. Einst war die Stadt Teil des venezianischen Imperiums, was sich bis heute in ihrer Architektur niederschlägt. Von der Kirche St. George etwas oberhalb der Stadt haben Sie einen wundervollen Blick über die Stadt und das Umland bis zu den Alpen.

5. Tag: Rovinji – Krün Nach schönen Tagen am „Sonnenbalkon Europas“ verabschieden wir uns mit einem „do videnja“ von der herrlichen Küste Istriens und treten die Heimreise an. 82

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 4x ÜF 4* Island Hotel Istra Rovinj »» 4x Abendessen an reichhaltigem Buffet mit Salat und Gemüse

»» 1x Willkommensdrink »» 3x Ausflüge »» 3x heimische Reisebegleitung während der Ausflüge

»» 1x Bootsfahrt zum Nationalpark Brijuni »» 1x Eintritt Nationalpark inkl. Titomuseum und Fahrt mit Bummelzug

»» Kostenloses Shuttle Boot vom Fest-

land zum Hotel während des Aufenthalts »» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 18.08.2017

PREIS:

489,-€

EZ Zuschlag:

76,-€


Ischia – Wellness & Vital 10 Tage vom 22.10.2017 - 31.10.2017 Die vulkanische Insel ist einer der bekanntesten Anziehungspunkte des Golfs von Neapel. Wegen ihrer üppigen Vegetation mit Wein, Olivenhainen, exotischen Pflanzen, Pinienwäldern und Temperaturen, die nie unter die Frostgrenze fallen, wird die Insel auch die „grüne Insel“ genannt. Der höchste Berg von Ischia, der Vulkan Epomeo, ist seit dem 14. Jh. nicht mehr tätig, aber über die ganze Insel verstreut finden sich Thermalquellen, die an die Oberfläche kommen. Ein idealer Ort um Kuren zu machen, oder um einfach am Wasser zu relaxen. 1. Tag: Krün – Ischia Anreise über den Brennerpass, Modena, Rom, nach Neapel - Pozzuoli, zur Fährüberfahrt nach Ischia. Im Anschluss geht’s zum wunderschönen 4 Sterne Hotel Sorriso ThermaeResort oder 4 Sterne Hotel Terme Tritone. Abendessen und Übernachtung.

83


2. bis 9. Tag: Ischia

Sorriso Thermae Resort

Die nächsten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten des Hotels oder der Insel zu genießen. Machen Sie Kuren oder relaxen Sie einfach nur. Abends erfolgt das Abendessen immer im Hotel.

Das Hotel liegt in einer der schönsten Ecken der Insel, an der Spitze der bezaubernden Bucht Baia Citara im Westen von Forio. Der berühmte Strand von Citara, wo sich auch die Poseidongärten befinden, ist in 10 Gehminuten (400m) über einen steilen, hoteleigenen Privatweg oder mit dem kostenlosen Pendelbus zu erreichen. Das Ortszentrum liegt 1,5km entfernt. Die Zimmer verfügen über Sat-TV, Klimaanlage, Zentralheizung, Minibar und Safe. Zur weiteren Hotelausstattung gehören ein Lift, TV-Raum, American-Bar, Restaurant mit Panoramaterrasse und Meerblick, Internetpoint, Liegestühlen, 2 Thermalpools im Freien mit Sonnenterrasse, Poolbar, Whirlpool mit Süßwasser, Thermalhallenbad und Fitnessraum.

Ausflugsmöglichkeiten: 1. Inselrundfahrt mit Halt an den schönsten Aussichtspunkten

2. Schifffahrt zur Insel Capri oder Amalfiküste

3. Poseidon-Gärten – über 60.000m² großes Areal

10. Tag: Ischia – Krün Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der wunderschönen Insel Ischia. Wir werden wieder nach Pozzuoli übersetzen und die Heimreise antreten. 84

Terme Tritone Das hervoragende 4 Sterne Hotel


Tritone liegt direkt am wunderschönen und ruhigen San Francesco Strand. Das Hotel Tritone Resort & Spa ist mit einem Innen- und einem Außenpool ausgestattet und liegt nur 10 Meter von seinem privaten Strand in Forio d‘Ischia entfernt. Die klimatisierten Zimmer sind mit Balkon und klassischen Möbeln ausgestattet und bieten LCD-Sat-TV. Das eigene Badezimmer verfügt über einen Haartrockner und Pflegeprodukte. Im Restaurant werden regionale Küche und typisch italienische Gerichte serviert. Ein süßes Frühstück wird täglich als Buffet angeboten.

»» 9x Ü/HP mit Frühstücksbuffet und

Abendessen mit Menüwahl und Salatbuffet im 4* Sterne-Hotel Sorriso Thermae Resort oder 4* Hotel Terme Tritone in Forio »» Freie Benutzung der Schwimmbecken - Thermalbecken »» Fährfahrt von Pozzuoli-Ischia-Pozzuoli »» 6 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 23.08.2017

SORRISO THERMAE RESORT: DZ Classic pro Person: EZ Zuschlag: DZ zur Alleinbenutzung: Zuschlag Meerblick p. P.:

709,-€* 149,-€* 1045,-€* 85,-€

HOTEL TERME TRITONE:

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

DZ pro Person: EZ Zuschlag: DZ mit seitlichen Meerblick p. P.: DZ mit direktem Meerblick p. P.:

809,-€ 160,-€ 909,-€ 999,-€

* Von dieser Option sind nur 5 Einheiten verfügbar.

85


Gardasee „Limone & Bella Italia“ – Noch einmal Sonne tanken im Süden 5 Tage vom 24.10.2017 - 28.10.2017 Die einmalige Lage des Lago di Garda begeisterte schon Goethe – rund um den größten See Italiens kommen alle Italienliebhaber auf Ihre Kosten. Trotz der alpinen Erscheinung ist am Gardasee auch mediterranes Flair zu genießen. Wenn bei uns die Tage schon trist und grau werden, ist hier noch die schönste Jahreszeit. Kommen Sie mit „Ferienglück“ zurück in die Sonne, begleiten Sie uns zum Saisonabschluss an den Gardasee. Das Programm lässt keine Wünsche offen. 1. Tag: Krün – Limone Nach kurzer Anreise verbringen Sie ihre Mittagspause schon in Torbole am Gardasee. Danach geht es weiter zum charmanten Örtchen Limone, das terrassenförmig an das Seeufer gebaut ist. Oberhalb des 1000 Einwohner-Dorfes befinden sich endlose Olivenhaine und urige Zitronengärten. Übereinander ge86


schachtelt kleben hier die Häuser am Felsen, die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt. Dort beziehen Sie Ihr 4 Sterne Hotel für die nächsten Tage.

2. Tag: Gardasee – Panoramafahrt Heute erleben Sie die schönsten Seiten des Sees. Bei einem Ausflug mit einem heimischen Reiseleiter lernen Sie alles Wissenswerte über den See kennen.

3. Tag: Malcesine und Riva Heute fahren Sie nach Malcesine, der Perle des Gardasees. Schon Goethe machte 1786 während seiner berühmten Italienreise Station in Malcesine. Geprägt ist das Bild durch die Altstadt mit ihren vielen engen Gassen und der von weithin sichtbaren Skaligerburg. Diese steht auf einem Felsvorsprung direkt am Ufer des Sees und gewährt vom Turm aus einen Blick über den Ort und den Nordteil des Sees. Bevor Sie wieder zurück in Ihr Hotel fahren, verbringen sie noch etwas Zeit im mondänen Ort Riva für eine Kaffeepause.

4. Tag: Mantua und Valeggio dul Mincio Den heutigen Tag verbringen Sie wieder unter Leitung eines heimischen Reiseführers. Mantua ist eine der vielen mittelgroßen italienischen Städte, die zu den wichtigsten Kunstmetropolen Italiens gehört. Die vom 87


Wasser des Mincio-Flusses umgebene Altstadt ist ein Konzentrat von sehenswerten Palästen und Kirchen. Der gewaltige Palazzo Ducale mit seinen 450 Wohnräumen stellt wohl eine der Hauptattraktionen von Mantua dar, besonders das Schlafzimmer des Fürsten Ludovico und seiner Gemahlin, die „Camera degli Sposi“, die mit Fresken von Andrea Mantegna ausgemalt ist (1465 1474). Mantua gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

88

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 4x Übernachtungen mit Früstücksbuffet in einem 4* Hotel in Limone

»» 4x Abendessen mit 3 Gang Wahl – Menü

5. Tag: Limone – Krün

»» 4x ¼ Wein und ½ Wasser zum Abend-

Bevor Sie nach einem geruhsamen Frühstück wieder die Heimreise zurück ins Oberland antreten, besuchen Sie noch eine Kellerei der örtlichen Genossenschaft bei der Sie sicher ein Mitbringsel finden. Dort werden alle Produkte rund um den Gardasee, ob Wein, Olivenöl oder sonstigen Spezialitäten feilgeboten.

»» 1x Live Musik im Hotel »» Alle Ausflüge »» Einkaufsmöglichkeit in Agrargenos-

essen

senschaft

»» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 24.08.2017

PREIS:

378,-€

EZ Zuschlag:

68,-€


Rom – „Die ewige Stadt“ 5 Tage vom 04.11.2017 - 08.11.2017 Rom ist einzigartig und immer wieder eine Reise wert. Nicht umsonst heißt es, alle Wege führen nach Rom. Einst war es Mittelpunkt eines Weltreiches, wurde Zentrum der Christenheit und ist heute die lebensfrohe, elegante Hauptstadt Italiens. Rom, das ist steingewordene Geschichte dreier Jahrtausende: Die großartigen Zeugnisse der Vergangenheit prägen das Stadtbild in einer Vielfalt wie sonst nirgendwo auf der Welt. 1. Tag: Krün – Rom Anreise über die Autobahn nach Rom. Während der Fahrt genießen Sie unseren Bordservice. Am Abend nehmen Sie ein 3 – Gang Menü in Ihrem Hotel ein (inklusive).

sichtigung. Sie sehen die antiken Stätten wie Forum Romanum, den

2. Tag: Klassisches und antikes Rom Mit einem örtlichen Reiseleiter geht es heute zur ganztägigen Stadtbe89


Palatin, den Titusbogen und selbstverständlich auch das Kolosseum. Nach einer Mittagspause fahren Sie mit dem klassischen Rom fort, wie Spanischer Treppe, Trevi-Brunnen, Pantheon und dem Piazza Navona.

Sie beginnen den Tag auf den Spuren der Christen und sehen S.Paolo fuori le Mura, eine der Patriarchalskirchen Roms. Nach dem Besuch der Lateransbasilika, eine der sieben Pilgerkirchen, gelangen Sie zurück nach Rom und besuchen die Peterskirche mit Ihren ungezählten Kunstwerken. Nachdem sich Ihr Stadtführer von Ihnen verabschiedet hat, steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

4. Tag: Rom – Tivoli und Castel Gandolfo / Albaner Berge oder freie Verfügung in Rom

Nach der Stadtbesichtigung bringt Sie Ihr Bus zurück zum Hotel oder Sie haben die Möglichkeit für Rom bei Nacht auf eigene Faust.

3. Tag: Christliches Rom 90

Heute haben Sie den Tag zur freien Verfügung in Rom. Gönnen Sie sich die Zeit für einen individuellen Rom - Tag oder nehmen am kostenlosen Ausflug nach Tivoli und in die Albaner Berge teil. Dort besichtigen Sie die bekannte Villa d’Este mit ihren Gärten (zuzüglich Eintritt ). Weiterfahrt nach Frascati, einem Weinort in den Albaner Bergen, zur Mittagspause. Das Städtchen Castel


Gandolfo, am Rande des Albaner Sees, eines erloschenen Vulkankraters, ist bekannt durch den päpstlichen Palast, der als Sommerresidenz genutzt wurde. Dort besichtigen Sie bei einer Cappuccino Pause das malerische Städtchen.

5. Tag: Rom – Papstaudienz – Krün Heute liegt ein weiterer Höhepunkt vor uns. Nach dem Frühstück räumen Sie Ihr Zimmer, begleichen die City Tax (6 € / Person / Tag) und fahren zum Vatikan, wo Sie dann auf dem Petersplatz der Audienz mit dem Papst beiwohnen (Audienz mit dem Papst nur möglich, falls dieser nicht verhindert ist). Nach der immer wieder bewegenden Audienz und einer Mittagspause treten wir mit dem Segen von Papst Franziskus die Heimreise an. Durch die Rückreise am Nachmittag und etwas spätere Rückkehr (ca. 23:00 Uhr) ersparen Sie sich einen weiteren Tag, der nur für die Rückreise genutzt wird.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 4x ÜN im 4* Hotel unweit vom Vatikan und Zentrum

»» 4x erweitertes Frühstücksbuffet »» 1x 3 Gang Abendessen am Anreisetag im Hotel

»» Ganztägige Stadtführung mit einem

örtlichen Stadtführer Klassisches Rom

»» Ganztägige Führung mit einem örtlichen Stadtführer Christliches Rom

»» Ausflug Tivoli und Castel Gandolfo »» Kopfhörer für Führung San Paolo »» Kopfhörer für Führung Petersdom »» Kopfhörer für Führung Klassisches Rom

»» Eintrittskarte für Teilnahme an der Papstaudienz

»» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 04.09.2017

PREIS:

499,-€

EZ Zuschlag:

108,-€

91


Wellness – Südtirol 4 Tage vom 05.11.2017 - 07.11.2017 Hektik, Zeitdruck und Stress sind die ständigen, aufreibenden Begleiter, die uns im täglichen Alltagsleben vieles, wenn nicht gar alles abverlangen. Der Mensch braucht Erholung und Entspannung, um die eigentlichen Werte und Ideale im Miteinander und der Lebenszielsetzung wieder neu zu definieren, sich gleichsam selbst zu finden. Was also liegt näher, als sich einmal ein paar Wellness-Tage in einem super Hotel in Südtirol zu gönnen? Lassen Sie sich verwöhnen in einem „Falkensteiner“ Wellness Hotel. 1. Tag: Krün – Vals Fahrt über Seefeld - Innsbruck – Brenner nach Sterzing. Nach einem Aufenthalt in der Altstadt von Sterzing fahren wir weiter nach Brixen – Mühlbach ins Valsertal nach Vals zu unserem Hotel. Hier erwartet Sie ein Hotel, dessen Prämisse auf Wohnbehagen im Zusammenspiel außergewöhnlicher Architektur und anspruchsvoller Innenausstattung, 92


auf Gaumenfreuden und Augenschmaus im eleganten Ambiente, auf exquisite Badelandschaft und ganzheitliche Wellness-Konzepte ausgerichtet ist. Darüber hinaus sind Ihrem Erholungsstreben keine Grenzen gesetzt; können Sie doch zusätzlich noch Programme buchen, deren Namen eindrucksvoll genug sind: Heubad, Cleopatrabad, Lymph-

drainage, Hot-Stones-Massagen, Peeling, Fruchtenzymbehandlung… Sie können nun in der Wellness-Anlage die Seele einmal richtig baumeln lassen, um Ihre Balance wieder zu finden, gleichsam den Ausgleich für den Körper und Balsam für den Geist als ganzheitlichen Genuss zu erzielen. Nachdem Sie die Wellnessprogramme genossen haben, erwartet Sie bei tollem Ambiente ein 4-Gänge Menü.

2. - 3. Tag: Vals (zur freien Gestaltung) Erkunden Sie den Ort Vals, wandern Sie Richtung Fane-Alm, nutzen Sie das Hotelprogramm oder verweilen Sie im Hotel.

4. Tag: Vals – Krün Am späten Vormittag werden wir nach Brixen fahren. Dort haben Sie noch Gelegenheit für einen Stadt93


bummel oder Mittagspause. Im Anschluss werden wir dann die Rückreise antreten.

Zusätzliche Leistungen Wenn Sie eine zusätzliche Leistung im Beauty & aktiv Bereich wünschen, sollte man es im Vorfeld telefonisch im Hotel buchen (Termin vereinbaren). Eine detaillierte Broschüre der Anwendungsmöglichkeiten ist bei uns im Büro erhältlich oder unter www.falkensteiner.com.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück – Bus mit Bordservice

»» 3x Übernachtung im 4* Top-Wellnesshotel „Falkensteiner Hof“

»» Begrüßungsdrink »» 3x Reichhaltiges Frühstücksbuffet »» 3x 4-Gang-Abendmenü mit Wahlmöglichkeiten

»» Freie Benutzung u.a. vom neuen

Erlebnishallenbad, Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Whirlpool »» Abendunterhaltung lt. Hotelprogramm wie z. B. Livemusik »» Kostenlose Bereitstellung von Bademantel/Schuhe »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 05.09.2017

94

PREIS:

215,-€

EZ Zuschlag:

70,-€


Venedig und Abano – Zur Eröffnung des Karnevals und Baden in Abano 4 Tage vom 09.11.2017 - 12.11.2017 Pünktlich am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt die fünfte Jahreszeit. Wo sonst, wenn nicht in Venedig, dürfen Sie zum Karnevalsbeginn Giacomo Casanova und seinen Gefährten die Hand schütteln. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Karnevals und gehen auf Tuchfühlung mit den Vertretern des Commedia dell’Arte und Figuren des Venediger Maskentreibens. Lassen Sie sich von traumhaften Masken und phantasievollen Kostümen verzaubern und tauchen Sie in eine Märchenwelt ein! Genießen Sie die Lagunenstadt mit ihren verwinkelten Gässchen, den zahlreichen Brücken und den wunderschönen Plätzen. Freuen Sie sich auf einen ereignisreichen Tag in Venedig und lassen Sie sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzen! Zum Ausspannen locken dann die warmen Wasser in Abano. 1. Tag: Krün – Abano Terme Ihre Anreise geht durch Südtirol und Sie erreichen Ihr Hotel am frühen Nachmittag. so dass Sie vielleicht

schon den eigentlichen Reichtum dieses Gebiets, Thermalwasser. genießen können.

95


2. Tag: Padua & Brenta Riviera Entweder Sie verbringen eine Kuranwendung in vollkommener Ruhe und Entspannung oder Sie nutzen die Ausflugsmöglichkeit nach Padua, auch bekannt als Stadt des heiligen Antonius. Während Ihrer Stadtführung durch den alten Stadtkern entdecken Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Universität, die Basilika des Heiligen Antonius und den Prato della Valle, den größten Platz Europas. Etwas zum Sehen gibt es auch während der Busfahrt entlang des Brenta-Kanals mit seinen vielen prächtigen Villen.

96

3. Tag: Karneval mit Casanova in Venedig Entweder Sie verbringen eine Kuranwendung in vollkommener Ruhe und Entspannung oder Sie nutzen die Ausflugsmöglichkeit nach Venedig. Gleich nach Ihrem Frühstück holt Sie ein kostümierter Reiseleiter vom Hotel ab und begleitet Sie nach Venedig. Der dortige Rundgang führt durch die typischen engen Gassen mit historischen Palästen. An Brücken und Gondeln vorbei, treffen Sie Persönlichkeiten wie Giacomo Casanova, der von seinem legendären Leben erzählt und wie er es geschafft hat, vom Gefängnis auszubrechen. Sie werden die Geschichte der weltberühmten venezianischen Maske vernehmen und wie und warum es zu dieser jahrhundertelang währenden Tradition gekommen ist. Der Tag steht unter dem Motto „keine Hektik, Venedig ist heute nur für uns da“ und es bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. Als Höhepunkt


des Tages erwartet Sie das Event zum offiziellen Karnevalsbeginn. In einem exklusiven, historischen Palast werden Sie von Musikanten in venezianischen Kostümen mit Musik von Vivaldi und Rondò Veneziano empfangen. Kostümierte Kellner verwöhnen bei Aperol-Spritz und typischen venezianischen Häppchen, Menuett-Tänzer verzaubern das Ambiente, Casanova und alle anderen Darsteller des Tages kommen zum Mitfeiern. Mit den Erinnerungen eines erlebnisreichen Tages geht die Fahrt zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: Abano Terme – Krün Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie die Rückreise an und erreichen am frühen Nachmittag wieder das Oberland.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 3x Übernachtungen mit Frühstücks-

buffet im 4* Park Hotel Abano Terme

»» 2x 3 Gang Abendessen im Hotel »» Zugfahrt Abano – Venedig - Abano »» Karnevalevent am 11.11.2017 »» Ausflug Venedig und ganztägige heimische Reiseleitung

»» Ausflug Padua & Brenta- Kanal und

ganztägige heimische Reiseleitung

»» 4 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 11.09.2017

PREIS:

299,-€

EZ Zuschlag:

24,-€

97


Olivenernte und Trüffelmesse – Wein & Pasta in der Toskana 5 Tage vom 16.11.2017 - 20.11.2017 Liebliches Hügelland, unterbrochen von tiefgrünen Zypressenreihen, einsame Gehöfte, malerische Dörfer, eine hervorragende Küche und weltbekannte Weine – all diese Begriffe sind Synonyme für die Toskana. Zahlreiche Kunstschätze aus verschiedenen Epochen sowie Kirchen und Denkmäler mit großem architektonischen und künstlerischen Wert sind ein zusätzlicher Anreiz, diese Region zu besuchen. 1. Tag: Krün – Toskana Anreise über Verona, Bologna und Apennin zu unserem 4 Sterne Hotel Tuscany Inn in Montecatini Terme im Herzen der Toskana.

2. Tag: Pisa – Lari In Pisa, die einst so mächtige Hafenstadt am Arno, auf dem „Platz der Wunder“ stehen die bedeutendsten 98

Bauwerke dicht beisammen und bezeugen auch heute noch den Reichtum der Stadtrepublik im Mittelalter. Dazu gehören der marmorne Dom, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannte Glockenturm, der „Schiefe Turm von Pisa“. Weiter geht es in das kleine toskanische Dörfchen Lari, das sich rund um die im Zentrum befindliche Burg schmiegt. Eine Treppe führt Sie


auf den Innenhof, von dem Sie ein atemberaubendes Panorama über die malerische Landschaft genießen. In diesem Ort abseits touristischer Pfade scheint die Zeit still zu stehen. Höhepunkt ist die Besichtigung der Pastafabrik der Familie Martelli, einem kleinen Traditionsbetrieb, in dem noch per Hand hergestellt wird und in dem Sie Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtestem Gericht erfahren werden.

3. Tag: Olivenernte – Pietrasanta Frisch gestärkt geht die Fahrt nach dem Frühstück auf ein Olivenlandgut. Dort ist Ihre freiwillige Mithilfe gefragt. Folgen Sie den Olivenbauern, die Ihnen interessante Einblicke in ihre Arbeit geben werden. Nach einer kurzen Demonstration der Olivenernte und Erläuterungen zur Herstellung des gesunden Öls können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken - ein garantiert unvergessliches Erlebnis inmitten der schönen toskanischen Landschaft! Zur Wiederherstellung der Kräfte erwartet Sie anschließend eine Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und

99


Olivenölverkostung. Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch von Pietrasanta, wo Sie gemütlich durch die Gassen schlendern können. Besonders sehenswert ist neben dem Dom San Martino und der Kirche della Misericordia auch das „Museo dei Bozzetti“ (inklusive), wo beeindruckende Gipsmodelle weltberühmter Künstler ausgestellt sind.

4. Tag: San Miniato – Trüffeltour Ein echtes kulinarisches Highlight ist die heutige Fahrt zur Trüffelmesse in San Miniato. Rundgang durch den hübschen mittelalterlichen Ort mit Besichtigung des antiken „Palazzo Comunale“. Genießen Sie die Aussicht von der Burg aus über die herrliche Umgebung und erleben Sie dann die Trüffelmesse live. Es werden verschiedene Trüffelarten und damit verfeinerte Produkte dargeboten, sowie um den Preis der besten Trüffel gefeilscht. Fakultative 100


Möglichkeit zum Mittagessen. Am Nachmittag Kultur pur. Sie besuchen den Geburtsort des wohl berühmtesten Landsmannes der Toskana: Leonardo da Vinci. Spaziergang durch die typischen Gässchen von Vinci mit Möglichkeit zum Besuch des interessanten Leonardo-Museums (Eintritt extra). Rückfahrt zum Hotel.

»» 1x typisches toskanisches Abendessen »» 1x Abend „Pasta Party“ »» 1/4 Wein und 1/2 Mineralwasser zum Abendessen inklusive

»» 1x ganztägige Reiseleitung Pisa und Lari

»» 1x Besuch einer Pastafabrik in Lari »» 1x ganztägige Reiseleitung Pietrasanta und Olivenernte

»» 1x Eintritt Museo dei Bozzetti in 5. Tag: Toskana – Krün Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Über den Apennin geht es wieder zurück ins Oberland. Die Kurtaxe in Höhe von 1,40 € pro Person und Tag ist vor Ort zu entrichten.

Pietrasanta

»» 1x Besuch eines Olivenlandgutes mit Teilnahme an der Olivenernte

»» 1x Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung

»» 1x ganztägige Reiseleitung San Miniato und Vinci

»» 1x Besuch der Trüffelmesse in San Miniato

»» 1x Eintritt Palazzo Comunale in San

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD »» 4x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in gutem 4* Hotel »» 2x 3 Gang Abendessen

Miniato

»» 5 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 15.09.2017

PREIS:

412,-€

EZ Zuschlag:

64,-€

101


Wien – Vorweihnachtliche Romantik 3 Tage vom 17.11.2017 - 19.11.2017 Seit jeher gilt Wien als eine der schönsten europäischen Hauptstädte. Zu allen Zeiten haben die Wiener und ihre Herrscher ihre Liebe zur Kunst und Kultur durch architektonische Schönheit und stilvolles Gepräge dokumentiert. Erleben Sie diese Stadt von imperialer Pracht, von Jugendstil, von Walzer und Kaffeehäusern, von Eleganz und Nostalgie, Luxus und Romantik, Charme und Gemüt, eingetaucht in den festlichen Lichterglanz der Vorweihnachtszeit.

102

1. Tag: Krün – Wien

2. Tag: Wien – Stadt

Von Krün aus geht es über Salzburg zur Raststätte Mondsee. Im Anschluss fahren wir vorbei an Linz nach St. Pölten zur Mittagspause. Weiterfahrt dann zur schönen Landeshauptstadt nach Wien zu unserem 4 Sterne Hotel Mercure. Nach dem Einchecken geht es zum Christkindlmarkt am Rathaus. Zur gegebenen Zeit Rückfahrt zum Hotel.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Naturhistorischen Museum. Sie können nun in aller Ruhe die Stadt besichtigen, um z. B. zum Christmas-Shopping oder ins weltberühmte Sacherkaffee zu gehen, oder Sie lassen sich von den Fiakern durch die Stadt kutschieren.... Zur gegebenen Zeit Rückfahrt (oder zu Fuß) zum Hotel.


3. Tag: Wien – Stadtrundfahrt – Krün Nach dem Frühstück werden wir mit unserem Wiener Führer/in eine Stadtrundfahrt vornehmen. Dieser wird uns am Vormittag die historischen Sehenswürdigkeiten von Wien ausführlich zeigen. Nach der Stadtrundfahrt treten wir die Heimreise an. Entlang der Autobahn werden wir wieder Mittags- und Kaffeepause machen.

glitzerndem Christbaumschmuck, Kunsthandwerk und allerlei anderen Kleinigkeiten, zahlreiche Geschenkideen für Freunde und liebe Angehörige entdecken. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Kinder, die mit leuchtenden Augen das Angebot bestaunen.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferien-

Wiener Christkindlmarkt Im festlich geschmückten, vorweihnachtlichen Wien steht der Wiener Christkindlmarkt im Mittelpunkt der Adventszeit. Er zählt zu den traditionsreichsten Weihnachtsmärkten der Welt. Das stimmungsvolle Ambiente lädt große und kleine Naschkatzen zum Genuss von kandierten Früchten, Bratäpfeln, Zuckerwatte und anderen Leckereien ein, und beim Bummeln kann man neben

glück – Busse Setra S 515 HD

»» 2x Übernachtungen mit Frühstücks-

buffet im 4* Hotel Mercure am Westbahnhof Ecke Maria-Hilferstraße »» Fahrt zum Christkindlmarkt am Rathaus »» Halbtägige Stadtrundfahrt Wien »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 18.09.2017

PREIS:

219,-€

EZ Zuschlag:

60,-€

103


Prager Advent – Der lebendige Charme der Metropole an der Moldau 3 Tage vom 24.11.2017 - 26.11.2017 Prag bietet auf engstem Raum eine Fülle großartiger Baudenkmäler: von der romanischen Georgskirche zu den Prachtbauten des Barock, belebte Einkaufsstraßen und verträumte Gässchen mit alten Fachwerkhäusern, die Moldau mit ihren schönen Brücken und dem darüber aufragenden Hradschin. Die Lage und der lebendige Charme dieser Metropole an der Moldau ist unvergleichlich. Wir laden Sie ein, mit uns Prag kennen zu lernen. Prag ist immer eine Reise wert. 1. Tag: Krün – Prag Anreise über Regensburg nach Waidhaus, dem Grenzübergang nach Tschechien. Danach fahren wir nach Pilsen, wo wir in der bekannten Brauerei unsere Mittagspause machen. Dann Weiterfahrt nach Prag zu unserem 4 Sterne NH Hotel. Nach dem Einchecken unternehmen wir mit einem örtlichen Stadtführer 104

schon einen ersten Abstecher in die Stadtmitte. Abends bietet sich auch eine romantische Schifffahrt mit Buffet auf der Moldau an (Aufpreis). Zur gegebenen Zeit treffen wir uns und fahren zurück zum Hotel.

2. Tag: Prag – Stadtrundgang Nach dem Frühstück starten wir zu


einer halbtägigen Stadtrundfahrt/ gang mit einem örtlichen Stadtführer. Nach einer kurzen Fahrt werden wir die Stadt von der Burg aus zu Fuß erobern. Sie sehen die mittelalterliche Altstadt, das Rathaus mit dem bekannten Uhrwerk, die Karlsbrücke und den Wenzelplatz. Unternehmen Sie nachmittags einen Einkaufsbummel, einen Spaziergang durch die Pariser Straße und über die Karlsbrücke, eine gemütliche Einkehr im Traditionsgasthaus „U Fleku“ usw. Zur gegebenen Zeit treffen wir uns und fahren zurück zum Hotel.

3. Tag: Prag – Karlsbad – Krün Heute fahren wir nach dem Frühstück nach Karlsbad. Karlsbad ist der berühmteste und größte tschechische Kurort, dessen reiche Kurtradition bis ins Mittelalter zurückreicht. Durch einen örtlichen Führer erfahren wir bei einem Stadtrundgang Näheres über die 73°C heißeste böhmische Quelle und die Karlsbader Tradition

wie der weltbekannte Likör „Becherovka“, über das Markenporzellan, Kristallglas und nicht zuletzt die beliebten Karlsbader Obladen. Nach einer dortigen Mittagspause werden wir die Heimreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 2x Übernachtungen mit Frühstücks-

buffet im 4* NH Hotel (ehemaliges Mövenpick Hotel) »» 3-stündige Stadtrundfahrt/gang in Prag »» Stadtführung in Karlsbad »» Permanente Reiseleitung »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 25.09.2017

PREIS:

211,-€

EZ Zuschlag:

50,-€

105


Tropical Island und Berliner Weihnachtszeit – Cool & warm 4 Tage vom 27.11.2017 - 30.11.2017 Erleben Sie die romantische Winterzeit im Norden und wohnen in den Tropen. Bei dieser Reise haben sie alles zusammen, zwei der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und Europas größte tropische Urlaubswelt. Besuchen Sie tagsüber zwei der interessantesten Städte Deutschlands mit ihren Weihnachtsmärkten und sonstigen Sehenswürdigkeiten und machen abends Kurzurlaub auf einer tropischen Insel, das bedeutet Schwimmen, Baden und Tauchen in der Südsee. 1. Tag: Krün – Tropical Island Anreise über Nürnberg, Dresden nach Krausnick. Da Sie nachmittags die Tropen erreichen genießen Sie bereits zum ersten Mal die unvergleichliche Atmosphäre im größten Indoor Regenwald der Welt. Dort erwarten Sie 10000m² Sauna – Landschaft, 200m Sandstrand und viel warmes Wasser mit Wohlfühltempe106

raturen von 26° können Sie bereits die tropische Urlaubs- und Saunawelt genießen, die Ihnen die nächsten Tage fast rund um die Uhr zur Verfügung steht.

2. Tag: Tropical Islands – Berlin Entspannen und Wärme tanken und im Tropical Islands, Europas größte


Tropische Urlaubswelt, ein paar Tage Tropenurlaub voller Exotik. Ein Spaziergang am Strand der Südsee, eine Expedition durch den tropischen Regenwald, entspannte Stunden in der Sauna-Landschaft, gutes Essen. In insgesamt sechs verschiedenen Bereichen mit 10.000 Quadratmetern tauchen Sauna- und Wellness-Fans ein in eine einzigartige tropische Regenwald-Sauna-Landschaft.

3. Tag: Tropical Islands – Berlin Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin, ins kulturelle, politische und historische Zentrum Deutschlands. Die pulsierende Metropole bietet für jeden Geschmack das Passende! Außerdem gibt es in Berlin Dutzende Weihnachtsmärkte für die unterschiedlichsten Geschmäcker. Nachdem Sie „Berliner Luft“ geschnuppert haben geht es wieder zurück zum Tropical Islands. Selbstverständlich können Sie den ganzen Tag auch im Tropical verbringen.

4. Tag: Tropical Island – Krün Nach Ihrem reichhaltigen Frühstücksbüffet und einem letzten Aufenthalt in der Tropenwelt machen wir Sie sich gegen Mittag wieder auf den Weg ins Oberland.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt im Ferienglück – Bus »» 1 x Empfang durch den Gästeservice »» 1 x Begrüßungscocktail »» 3 x Übernachtung im thematisiertenPremium-Zimmer mit Bad/WC, TV

»» 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet »» 4x Ticket Tropen & Sauna inkl. Amazonia

»» 1 x Ausflug nach Berlin »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 27.09.2017

PREIS:

EZ Zuschlag:

Kinder (6 - 14 Jahre):

412,-€ 123,-€ 199,-€

107


Wolfgangseer Advent – Ein unvergessliches Erlebnis im Salzkammergut 2 Tage vom 01.12.2017 - 02.12.2017 Der Advent am Wolfgangsee mit seinen Advents- und Weihnachtsmärkten in St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl ist ein unvergessliches Erlebnis im Salzkammergut. Die weithin leuchtende Friedenslicht-Laterne strahlt in dunklen Winternächten weithin über den Wolfgangsee und lädt Einheimische und Gäste aus Nah und Fern zum besinnlichen Staunen und Freuen beim Wolfgangseer Advent. Wer den Advent sucht so wie er früher war, mit traditionellen Klängen und ganz ohne Kitsch, der ist hier im Salzkammergut goldrichtig, denn am Wolfgangsee hat das gewachsene Brauchtum das Sagen, die Hektik des Alltags weicht der stillen Vorfreude auf Weihnachten. 1. Tag: Krün – St. Gilgen Anreise über Garmisch – Irschenberg – Salzburg nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Aus den Häusern rund um den authentisch geschmückten Mozartplatz leuchten Ihnen Kerzen den Weg durch den Advent. Die Lie108

bevoll gestalteten Stände, von der Künstlerin Raja Schwahn-Reichmann barock bemalt, Lebkuchenduft und leise Klänge zaubern weihnachtliche Stimmung in das Mozartdorf am Wolfgangsee zur Weihnachts- und zur Adventzeit. Der Weihnachtsmarkt


allein ist einen Besuch wert und stellt eine Open-Air Ausstellung dar. Mit der 2-Tagesschiffkarte können Sie jederzeit von St.Gilgen nach St. Wolfgang oder nach Strobl fahren. Die über 19 Meter hohe, schwimmende Laterne im Wolfgangsee ist das einzigartige Symbol des Wolfgangseer Advents. Die Laterne schwimmt auf einem mächtigen Floß unmittelbar in der Bucht vor dem Romantikhotel „Im Weissen Rössl“. Weithin sichtbar leuchtet sie Ankommenden bereits am gegenüberliegenden Seeufer den Weg und trägt als beliebtes Fotomotiv die Friedens-Botschaft in die Welt.

2. Tag: St. Gilgen – Krün Nach dem Frühstück können Sie noch einmal Ihr 2 - Tagesticket nutzen und den Wolfgangseer Advent genießen. Fahren Sie mit dem Schiff nach St. Wolfgang und auch zum Krippendorf Strobl, von wo wir am späten Nachmittag dann die Rückreise antreten.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 1x Ü im Hotel-Pension Falkensteiner oder gleichwertigem Haus

»» 1x Frühstücksbuffet »» 1x 2-Tagesticket für die Wolfgangseeschifffahrt

»» 1x Adventhäferl »» 1x Adventgeschenk »» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 02.10.2017

PREIS:

157,-€

EZ Zuschlag:

17,-€

109


Adventliche Flusskreuzfahrt – Advent auf dem schwimmenden Hotel 3 Tage vom 01.12.2017 - 03.12.2017 Der Zauber der Adventszeit zieht alle Jahre wieder unzählige Menschen in seinen Bann. Vergessen Sie für ein paar Tage den Alltag und tauchen Sie ein in das Flair der romantischen Weihnachtsmärkte. Während Ihrer Kreuzfahrt auf dem Main-Donau-Kanal zwischen Nürnberg und Würzburg entdecken Sie die „Langsamkeit des Reisens“ und lassen sich vom hervorragenden Service und kulinarischen Höhepunkten verwöhnen. Während der Landausflüge bummeln Sie über Märkte vor historischen Kulissen und der wärmende Glühwein lädt allerorts zum Verweilen ein. 1. Tag: Krün – Nürnberg Anreise nach Nürnberg. Vor der Einschiffung haben Sie noch Gelegenheit zum Besuch des Nürnberger Christkindlmarktes. Als „große und bekannte Traditionsveranstaltung“ hat der Christkindlmarkt nach wie vor auch durch die Mischung der verschiedenen Angebote seinen Reiz. Ab 110

17:00 Uhr Einschiffung. Um 19:00 Uhr heißt es dann „Leinen Los!“ Abfahrt des Schiffes Richtung Bamberg. Am Abend wird Ihnen in der Lounge ein Welcome-Cocktail serviert und die Crew vorgestellt. Anschließend Willkommens-Abendessen im Restaurant.


2. Tag: Bamberg Am Morgen erreichen Sie Bamberg. Möglichkeit zum Ausflug „Adventsund Weihnachtsbräuche“ inklusive 1 Stück Weihnachtsgebäck pro Person und Punsch. Die Bamberger Altstadt ist ein Schmuckstück, das sich zur Weihnachtszeit in besonders stimmungsvollem Glanz zeigt. Direkt in der Fußgängerzone verwandelt sich der Maxplatz in einen vorweihnachtlichen Festplatz, wo zudem eine große Krippe aus fränkischem Fachwerk unterschiedliche Szenen der Weihnachtsgeschichte zeigt. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord und verlassen Bamberg. Genießen Sie den Nachmittag an Bord der MS Amadeus Rhapsody bevor das Abendessen serviert wird.

burger Weihnachtsmarktes. Einen Weihnachtsmarkt gab es in Würzburg bereits um 1800. Noch heute wird diese Tradition gepflegt. Auch in diesem Jahr erstrahlt der Marktplatz in Würzburg vor der Kulisse der gotischen Marienkapelle und des Rokoko-Falkenhauses wieder in vorweihnachtlichem Glanz. Rund 80 Verkaufsstände bieten auf dem Weihnachtsmarkt romantische Geschenkideen. Selbstverständlich fehlt beim Adventsmarkt der Glühwein genauso wenig wie die

3. Tag: Würzburg – Krün Um 08:00 Uhr legen Sie in Würzburg zur Ausschiffung an. Wir empfehlen Ihnen noch den Besuch des Würz111


gebrannten Mandeln und andere Süßigkeiten. Darüber hinaus sorgen mehrere Imbiss-Stände für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarktbesucher. Anschließend treten wir die Rückreise an.

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» Schifffahrt auf der Amadeus Rhapsody

»» Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Schiffskabine und zurück

»» Donau-Reiseführer (1 Exemplar pro Kabine)

»» Modernes „Quietvox-Audiosystem bei allen Landausflügen

»» Hafengebühren »» Stadtrundgang in Bamberg inklusive 1 Stk. Weihnachtsgebäck & 1 Punsch pro Person »» 3 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 02.10.2017

4* superieur

»» Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie mit Du/WC

»» Volle Verpflegung mit täglich 3

Mahlzeiten (Abendessen 1. Tag bis Frühstück 3. Tag) »» Begrüßungsgetränk und Gala Diner »» Täglich Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag »» Mitternachtssnack »» Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm »» Freie Benutzung der Bordeinrichtungen 112

PREISE: 2-Bett Haydn-/Hauptd. achtern: EZ Zuschlag:

269,-€ 85,-€

2-Bett Haydn-/Hauptdeck EZ Zuschlag:

325,-€ 115,-€

2-Bett Strauss-/Mitteldeck EZ Zuschlag:

369,-€ 145,-€

2-Bett Mozart-/Oberdeck EZ Zuschlag:

395,-€ 165,-€

2-Bett Strauss-/Mitteld. Suite:

459,-€


Waldweihnacht – In Schweinhütt beim Musikantenwirt 2 Tage vom 10.12.2017 - 11.12.2017 Der etwas andere Weihnachtsmarkt lädt ein! Nehmen auch Sie sich Zeit für Begegnungen und lassen sich verzaubern von einer unvergleichlich stimmungsvollen Atmosphäre! Romantische Lagerfeuer und heimelige Lichter für das Gemüt, liebevolle Dekorationen, hochwertige Handarbeiten und exklusives Kunsthandwerk für das Auge, kulinarische Schmankerl für den Gaumen, verführerische Düfte! Ein Traum für alle Sinne! Zu Gast sind Sie im Landhotel “ Zum singenden Musikantenwirt“, der Sie nicht nur kulinarisch, sondern auch musikalisch verwöhnt. 1. Tag: Krün – Schweinhütt Anreise über München – Deggendorf in den Bayerischen Wald. Am frühen Nachmittag erreichen Sie das Musikantenhotel und werden sogleich vom Wirt mit einem Begrüßungsschnapserl empfangen. Nach einer zünftigen Brotzeit begleitet Sie Ihr Wirt zur Waldweihnacht, unweit vom

Musikantenhotel. Ab 16:00 h beginnt die „staade Zeit“ und im Musikantenhotel findet ein adventliches Sänger& Musikantentreffen der echten wahren Volksmusik mit Gruppen aus dem Bayerwald statt. Anschließend Abendessen und musikalische Unterhaltung durch den Musikantenwirt.

113


2. Tag: Schweinhütt – Krün Nach dem Frühstück begleitet Sie der Musikantenwirt auf eine Bayerwaldrundfahrt und zeigt Ihnen die heimlichsten Pfade im bayerischen Wald. Bei einer Glasmachervorführung erleben Sie Herstellung und Veredelung von Glas hautnah und nach einem Aufenthalt im „Glasdorf“ der Familie Weinfurtner geht es über Auen & Täler wieder zurück zum Hotel. Dort genießen Sie noch das Nationalgericht der Waldler, den Pichelsteiner Eintopf. Anschließend machen Sie sich auf die Rückreise ins Oberland.

114

UNSERE LEISTUNGEN »» Fahrt mit einem unserer neuen Ferienglück – Busse Setra S 515 HD

»» 1x Begrüßungsschnapserl »» 1x Übernachtung mit Frühstücks-

buffet im Landhotel „Zum singenden Musikantenwirt“ »» 1x Zimmer mit Du/WC, Tel., TV, Aufzug im Haus »» 1x Benutzung Finnische Sauna & Dampfbad »» 1x Adventliches Sänger- & Musikantentreffen im Hotel »» 1x 3 Gang Abendwahlmenü mit Salatbuffet »» 1x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Müsliecke »» 1x Pichelsteiner Eintopf Mittagessen »» 1x Bayerwaldrundfahrt mit Glasdorf »» 1x Eintritt Waldweihnacht »» 2 Ferienglück Treue Punkte »» 2 Ferienglück Extra Treue Punkte bei Buchung bis 10.10.2017

PREIS:

149,-€

EZ Zuschlag:

15,-€


Unser Wochenprogramm Und für Zwischendurch: Tagesausflüge! Die Ferienglück Tagesfahrten finden im Zeitraum von Mai bis Oktober jedes Jahres statt. Die Fahrten werden an den unten genannten Wochentagen regelmäßig durchgeführt. Wochentag

Tagesfahrt

Abfahrt

Preis

Montag

Eng Alm

10:40 Uhr

14,-€

Dienstag

Innsbruck und Swarovski

10:10 Uhr

17,-€

Dienstag

St. Moritz und Berninabahn (zuzüglich Bahn) 06:15 Uhr

38,-€

Mittwoch

Gardasee

06:45 Uhr

39,-€

Mittwoch

Eng Alm

10:40 Uhr

14,-€

Donnerstag Große Dolomitenfahrt

06:15 Uhr

38,-€

Donnerstag Seiser Alm (zuzüglich Bahn)

09:30 Uhr

27,-€

Donnerstag Villnöss

09:30 Uhr

30,-€

Freitag

Meran

06:45 Uhr

34,-€

Freitag

Innsbruck und Swarovski

10:10 Uhr

17,-€

Freitag

Eng Alm

10:40 Uhr

14,-€

Villnöss

Dolomiten

Gardasee

115


Swarovski Kristallwelten Garmisch - Mittenwald - Seefeld - Innsbruck Wattens Swarovski Kristallwelten Die Buslinie zu den Swarovski Kristallwelten wird Dienstags und Freitags im Zeitraum von Dezember bis März und Mai bis Oktober angeboten. Haltestelle

Zeit

Haltestelle

Zeit

Garmisch - Partenkirchen Ab 09:40 Wattens Swarovski Kris- Ab 14:15 DB Bahnhof tallwelt

116

Klais an B2 gegenüber Tankstelle

09:55 Innsbruck Löwenhaus

Tennsee

09:58

Wallgau Touristinformation

10:05 Innsbruck Löwenhaus

Krün Kaffee Kranzbach

10:10 Seefeld Bahnhof

17:28

Mittenwald Isarhorn

10:14 Scharnitz Risserhof

17:38

Mittenwald Bahnhof

10:25 Mittenwald Bahnhof

17:50

Scharnitz Risserhof

10:35 Mittenwald Isarhorn

17:57

Seefeld Bahnhof

10:52 Krün Gasthof Post

18:01*

Innsbruck Löwenhaus

11:19 Wallgau tion

18:05*

Touristinforma-

An 14:41

Ab 17:00

Wattens Swarovski Kristallwelten

An 11:55 Garmisch - Partenkirchen An 18:29* DB Bahnhof

Swarovski außen

Swarovski innen

Innsbruck


Linienbus Eng Alm Krün - Mittenwald - Wallgau - Vorderriß Hinterriß - Eng Die Buslinie in die Eng wird Montags, Mittwochs und Freitags im Zeitraum von Mai bis Oktober angeboten. Haltestelle Bärnbichl

Zeit

Haltestelle

Zeit

Ab 10:03 Eng

Ab 16.00

Barmsee Gasthof

10:08 Hinterriß

16.20

Tennsee Camping B2

10:09 Vorderriß

16.30

Klais Cafe Rusticana

10:12 Wallgau Dorfplatz

16.55

Schmalensee

10:16 Krün Cafe Kranzbach

16.58

Mittenwald Bahnhof

10:25 Mittenwald Bahnhof

An 17.09

Krün Gasthof Post

10:40 Schmalensee

17.15*

Wallgau Dorfplatz

10:45 Klais Cafe Rusticana

17.20*

Vorderriß

11:05 Tennsee Camping B2

17.23*

Hinterriß

11:30 Barmsee Gasthof

17.24*

Eng

An 11:55 Bärnbichl

An 17.27*

* Bus hält nur zum aussteigen! Achtung: Fahrradtransport nur auf Anfrage!

Eng Alm

Alpengasthof

Eng Bus

117


Der Geschenkgutschein

Mehrwert ist mehr wert! Ein Reisegutschein von „Ferienglück“ ist ein passendes und hochwertiges Geschenk für jeden Anlass. Der Reisegutschein ist nicht nur für Reisen vom "Ferienglück" gültig, sondern wird selbstverständlich von unseren Partner - Busunternehmen "Reisebüro Biersack", "Omnibus W. Richter", "Kilg Reisen" und "Weiss Blau Reisen" anerkannt. Ferner kann der Gutschein auch verwendet werden für Einkäufe in unseren Geschenkeläden in Wallgau, Krün und Mittenwald. Einen Reisegutschein können Sie online bestellen unter "www.ferienglueck-reisen.de" oder Sie gehen direkt zu einer unserer Buchungsstellen und können zwischen verschiedenen attraktiven Geschenkverpackungen wählen. 118


Unsere Geschäftsstellen

Krün Schöttlkarspitzstraße 7 Telefon: 08825 599 In unserer Ferienglück Buchungsstelle in Krün erhalten sie außer guter Beratung für Ihre Tagesfahrt auch Geschenke, Gutscheine, Souvenirs und Kalender.

Mittenwald Obermarkt 51 Telefon: 08823 1201 In Mittenwald finden Sie unsere Geschäftstelle in der Fußgängerzone. Buchen Sie dort Reisen oder kaufen Sie ein Souvenir oder ein Geschenk. 119


Unsere Sonderfahrten Selbstverständlich bieten wir noch weitere Sonderfahrten an, diese werden kurzfristig bekanntgegeben. Die Daten standen bei Drucklegung noch nicht fest. Der aktuelle Stand ist unter www.ferienglueck-reisen.de abrufbar und in Sonderprospekten sowie an unseren Buchungsstellen ersichtlich.

120

Datum

Beschreibung

Abfahrt

Preis

07.05.2017

Saisoneröffnungsfahrt zum Sonderpreis

10:00 Uhr

15,-€

14.07.2017

Muttertagsfahrt zur Wochenbrunnalm am 09:30 Uhr wilden Kaiser

27,-€

18.05.2017

Spargelfahrt mit Hofführung inklusive Menü 07:30 Uhr

52,-€

28.05.2017

Namlostal mit Frauenschuhblüte im Lechtal 10:30 Uhr

26,-€

31.05.2017

Spargelfahrt mit Gartencenter Dehner in- 07:30 Uhr klusive Menü

52,-€

02.06.2017

Alpbach, das schönste Dorf Tirols

10:00 Uhr

24,-€

11.06.2017

Adlerblick im Zillergründl

09:30 Uhr

27,-€

18.06.2017

Fane Alm, eine der schönsten Almen Süd- 09:00 Uhr tirols

28,-€

19.06.2017

Silvretta Hochlpentsrasse mit Montafon

09:30 Uhr

35,-€

21.06.2017

Alpenrosenblüte im Kühtai

10:15 Uhr

22,-€

25.06.2017

Zur Wochenbrunnalm und rund um den 09:30 Uhr wilden Kaiser

27,-€

27.06.2017

Königsee - Salzburg

07:00 Uhr

35,-€

29.06.2017

Alpenrosenblüte Sarntal und Bozen

09:00 Uhr

32,-€

06.07.2017

Tannheimertal und inkl. Walsertal im Allgäu 09:30 Uhr

29,-€

09.07.2017

Adlerblick im Zillergründl

09:30 Uhr

27,-€

11.07.2017

Zur Wochenbrunnalm und rund um den 09:30 Uhr wilden Kaiser

27,-€

13.07.2017

Großglockner Hochalpenstraße

06:30 Uhr

43,-€

16.07.2017

Wildschönau

09:30 Uhr

27,-€

27.07.2017

3 Länderfahrt

06:15 Uhr

35,-€


Datum

Beschreibung

Abfahrt

Preis

06.08.2017

Adlerblick im Zillergründl

09:30 Uhr

27,-€

08.08.2017

Königsee - Salzburg

07:00 Uhr

35,-€

14.08.2017

Silvretta Hochlpentsrasse mit Montafon

09:30 Uhr

35,-€

29.08.2017

3 Länderfahrt

06:15 Uhr

35,-€

31.08.2017

Großglockner Hochalpenstraße

06:30 Uhr

43,-€

03.09.2017

Zur Wochenbrunnalm und rund um den 09:30 Uhr wilden Kaiser

27,-€

14.09.2017

Tannheimertal und inkl. Walsertal im Allgäu 09:30 Uhr

29,-€

10.09.2017

Adlerblick im Zillergründl

09:30 Uhr

27,-€

17.09.2017

Fane Alm, eine der schönsten Almen Süd- 09:00 Uhr tirols

28,-€

18.09.2017

Oktoberfest

11:00 Uhr

22,-€

24.09.2017

Wildschönau

09:30 Uhr

27,-€

25.09.2017

Oktoberfest

11:00 Uhr

22,-€

30.09.2017

Gardasee Bardolino mit Weinfest

06:30 Uhr

39,-€

30.09.2017

Internationale Almkäseolympiade in Galtür

10:00 Uhr

26,-€

07.10.2017

Dahlienblüte auf der Insel Mainau inkl. 05:30 Uhr Fähre zuzügl. Eintritt

39,-€

08.10.2017

Saisonabschlußfahrt zum Sonderpreis

10:00 Uhr

15,-€

11.11.2017

Törgellen in einer der schönsten Stuben 14:00 Uhr Südtirols inkl. Törggelenessen

49,-€

Unsere Radtouren Datum

Beschreibung

Abfahrt

Preis

27.05. / 24.06. / Reschen Meran 22.07. / 02.09.

06:30 Uhr

40,-€

17.06. / 19.08.

Lechtal

08:30 Uhr

30,-€

12.08.2017

Brenner Bozen

06:30 Uhr

40,-€

26.08.2017

Valepp

08:30 Uhr

30,-€ 121


Unsere Weihnachtsfahrten Neben unseren 2- tägigen Fahrten zu Weihnachtsmärkten mit Übernachtung führen wir folgende Tagesfahrten zu Christkindlmärkten durch. Datum

Beschreibung

Abfahrt

Preis

02.12.2017

Lindauer Hafenweihnacht

09:00 Uhr

30,-€

02.12.2017

Altötting mit Entenessen

09:00 Uhr

43,-€

07.12.2017

Meraner Weihnacht

09:15 Uhr

30,-€

23.12.2017- Innsbruck immer Dienstags und Freitags 05.01.2017

10:10 Uhr

17,-€

30.12.2017

09:30 Uhr

29,-€

Brixen/Sterzing

Wenn Sie auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, ist der Ferienglück Reisegutschein eine hervorragende Idee für Menschen, die gern neue Orte entdecken und Freude am Reisen haben. Sie können den Reisegutschein an jeder unserer Geschäftsstellen erwerben. Ein fröhliches Weihnachtsfest wünscht Ihnen ihr Team vom Reisebüro Ferienglück.

122


Unsere Partner Karwendelbahn Mittenwald Sie brauchen nicht zu tagen, konferieren, feiern oder gar heiraten, eine Fahrt mit der Karwendelbahn auf 2244 m Höhe ist immer der Höhepunkt des Tages. Ob Sommer oder Winter nutzen Sie diese einmalige Möglichkeit, Sie werden es nicht bereuen. Erleben Sie alpine Vielfalt pur! Unberührte Natur, gewaltige Panoramen. Direkt ab der Bergstation genießen Sie die Alpenwelt ganz nach Ihrem Gusto. Ob auf einer Tages-Wanderung, einer Kletterpartie oder einem geruhsamen Panoramarundgang, bei einem Besuch in Deutschlands höchstem Natur-Informationszentrum oder bequem bei Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterrasse der Berggaststätte.

Alpengasthof Eng Eng, Hinteriss Wenn Sie mal etwas besonderes erleben wollen dann nehmen Sie am Besten an einer von der Chefinnen (Mutter & Tochter) des Hauses geführten Wanderung teil. Ihre Begeisterung für die einmalige Natur und Bergkulisse wird sicher auf Sie überspringen. Auch wenn Sie sich einfach nur mal richtig ausspannen wollen, ob im Hotel Alpengasthof Eng oder in den neuerbauten Suiten sind Sie bei der Familie Kofler richtig gut aufgehoben, ob kulinarisch oder dem umfangreichen Bewegungsprogramm.

123


Wichtige Hinweise Buchung Sehr viele unserer Kunden nutzen die unkomplizierte telefonische Buchung in unserer Hauptgeschäftsstelle in Krün oder per E-Mail an "mail@ferienglueck-reisen.de". Selbstverständlich können Sie auch in einer unser Buchungsstellen persönlich vorbei kommen. Wir senden Ihnen alle Unterlagen ganz bequem per Post nach Hause. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen bei Ihrer Reiseplanung und Buchung behilflich zu sein und Sie bald bei uns an Bord begrüßen zu dürfen. Herzlichst ihr Team von der Ferienglück GmbH.

Möglichkeiten zum Zustieg Im Interesse aller Reiseteilnehmer bemühen wir uns um eine zügige Abfahrtsstellenregelung. Am schnellsten und unkompliziertesten geht das natürlich, wenn es Ihnen möglich ist, "auf der Strecke" zuzusteigen. Folgende Haltestellen werden grundsätzlich angefahren: Garmisch Partenkirchen, Bahnhof und Rathausplatz Mittenwald, Dekan-Karl-Platz Krün, Reisebüro Ferienglück Wallgau, Dorfplatz Folgende Haltestellen werden angefahren, falls bei der Buchung angegeben: Fahrtrichtung Norden: Garmisch Partenkirchen, Marienplatz Garmisch Partenkirchen, Burgrain Farchant, Maibaum Oberau, Gasthof Post

124


Fahrtrichtung Süden: Oberau, Gasthof Post Farchant, Maibaum Garmisch Partenkirchen, Burgrain Garmisch Partenkirchen, Marienplatz Bitte beachten: Bitte haben Sie Verständnis, dass bei ausgeschriebenen Fahrten im Interesse aller Kunden keine Sonderzustiege möglich sind. Bei Tagesfahrten gibt es andere Zustiegsstellen, wenden Sie sich deshalb für Auskünfte bitte an unser Büro.

Möglichkeiten zum Parken Auf unserem Betriebsgelände stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Mittenwald: Am Bahnhof Krün: Am Kirchplatz Wallgau: Am Dorfplatz

Leistungen bei allen Fahrten Bei allen angebotenen Fahrten legen wir besonders viel wert darauf, Ihnen einen angenehmen und unvergesslichen Ausflug zu ermöglichen. Daher bieten wir bei allen durchgeführten Reisen folgende Leistungen an: » » Modernste Reisebusse » » Sitzplatzreservierung » » Erklärung der Sehenswürdigkeiten » » Auswahl an gekühlten Getränken » » Qualifizierte Reiseleitung bei den Ausflügen

125


Auszug aus den AGB Sehr geehrte Kunden, die nachfolgenden Bestimmungen sind ein Auszug unserer AGB. Die kompletten AGB senden wir Ihnen gerne zu oder Sie können diese einsehen unter "www.ferienglueck-reisen.de". 1. Abschluss des Reisevertrages, Verpflichtung des Buchenden 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde Ferienglück GmbH den Abschluss des Reisevertrges verbindlich an. (1)An sein Vertragsangebot ist der Kunde 14 Tage gebunden. 1.2 (2)Die Buchung kann mündlich, schriftlich, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E-Mail, Internet) erfolgen. (3)Schriftliche oder per Telefax übermittelte Buchungen sollen mit dem Buchungsformular von Ferienglück GmbH erfolgen. 1.3 (4)Bei elektronischen Buchungen bestätigt Ferienglück GmbH den Eingang der Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Buchungsbestätigung dar und begründet keinen Anspruch auf das Zustandekommen des Reisevertrages. 1.4 Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung von Ferienglück GmbH beim Kunden zustande. Sie bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird Ferienglück GmbH dem Kunden eine schriftliche Reisebestätigung übermitteln. Hierzu ist Ferienglück GmbH nicht verpflichtet, wenn die Buchung durch den Kunden weniger als 7 Werktage vor Reisebeginn erfolgt. 1.5 Weicht der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung des Kunden ab, so liegt ein neues Angebot von Ferienglück GmbH vor, an das Ferienglück GmbH für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Kunde Ferienglück GmbH innerhalb dieser Frist die Annahme durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung erklärt. 1.6 Für telefonische Buchungen gilt: a) Bis (5)14 Tage vor Reisebeginn nimmt Ferienglück GmbH telefonisch nur den unverbindlichen Buchungswunsch des Kunden entgegen und reserviert für ihn die entsprechende Reiseleistung. Ferienglück GmbH übermittelt dem Kunden ein Buchungsformular mit diesen Reisebedingungen. Übersendet der Kunde dieses Buchungsformular vollständig ausgefüllt und rechtsverbindlich unterzeichnet innerhalb einer genannten Frist an Ferienglück GmbH, so kommt der Reisevertrag durch die Buchungsbestätigung von Ferienglück GmbH nach Ziffer 1.4 zustande. b) Telefonische Buchungen, welche kürzer als 7 Tage vor Reisebeginn erfolgen, sind für den Kunden verbindlich und führen durch die telefonische Bestätigung von Ferienglück GmbH zum Abschluss des verbindlichen Reisevertrages. 1.7 (6)Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 2. Vertragsgrundlagen, Leistungen, Reisevermittler, Fremdprospekte 2.1 Die vertragliche Leistungspflicht von Ferienglück GmbH bestimmt sich nach der Reiseausschreibung in Verbindung mit der Buchungsbestätigung und allen ergänzenden Informationen von Ferienglück GmbH für die jeweilige Reise. 2.2 Reisevermittler (z.B. Reisebüros) und Leistungsträger (z.B. Hotels, Beförderungsunternehmen) sind von Ferienglück GmbH nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Reisevertrages abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungen von Ferienglück GmbH hinausgehen oder im Widerspruch zur Reiseausschreibung stehen. 3.2 Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. 3.3 Ferienglück GmbH ist verpflichtet, den Kunden über wesentliche Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren.

126


6. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn / Stornokosten 6.1 Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber Ferienglück GmbH unter der in diesen Bedingungen angegebenen Anschrift zu erklären. Falls die Reise über ein Reisebüro gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. 6.2 Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert Ferienglück GmbH den Anspruch auf den Reisepreis. Statt dessen kann Ferienglück GmbH, soweit der Rücktritt nicht von ihr zu vertreten ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt, eine angemessene Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen Reisevorkehrungen und ihre Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen. 6.3 Ferienglück GmbH hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt, d. h. unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Kunden wie folgt berechnet: bis 45 Tage vor Reiseantritt 10%; vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30%; vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50%; vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 75% und ab dem 6. Tag und bei Nichtanreise 80%. 6.4 Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, Ferienglück GmbH nachzuweisen, dass dieser überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von ihr geforderte Pauschale. 6.5 Ferienglück GmbH behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit Ferienglück GmbH nachweist, dass ihr wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. Macht Ferienglück GmbH einen solchen Anspruch geltend, so ist Ferienglück GmbH verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen. 6.6 Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen. 6.7 Das gesetzliche Recht des Kunden, entsprechend der Bestimmungen des § 651 b BGB einen Ersatzteilnehmer zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Bestimmungen unberührt. 9. Rücktritt von Ferienglück GmbH wegen Nichterreichens einer Mindestteilnehmerzahl 9.1 Ferienglück GmbH kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des (9)Rücktritts durch Ferienglück GmbH müssen in der konkreten Reiseausschreibung oder, bei einheitlichen Regelungen für alle Reisen oder bestimmte Arten von Reisen, in einem allgemeinen Kataloghinweis oder einer allgemeinen Leistungsbeschreibung angegeben sein. b) Ferienglück GmbH hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort auf die entsprechenden Prospektangaben zu verweisen. c) Ferienglück GmbH ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. d) Ein Rücktritt von Ferienglück GmbH später als 104 Wochen vor Reisebeginn ist unzulässig. e) Der Kunde kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn Ferienglück GmbH in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot anzubieten. Der Kunde hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung über die Absage der Reise durch Ferienglück GmbH dieser gegenüber geltend zu machen. 9.2 Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. 14. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften 14.2 Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn Ferienglück GmbH schuldhaft nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.

127


Kontakt: Telefon Krün:

08825 599

Telefon Mittenwald: 08823 1201 E-Mail: mail@ferienglueck-reisen.de Web: www.ferienglueck-reisen.de

Herausgeber: Ferienglück GmbH Schöttlkarspitzstraße 7 82494 Krün Deutschland

128

Entspanntes Reisen & Erleben mit dem Bus

Ferienglück Mehrtagesreisen 2017  

Dieses Broschüre enthält alle Mehrtagesreisen, die für 2017 angeboten werden. Herausgegeben und veröffentlicht von Ferienglück GmbH.

Advertisement