Issuu on Google+

Felix Tilch Ausgew채hlte Arbeitsproben


Transitcafé 17:30 – 5:00 Uhr 25. September 2010

Gypsies (Live) Indie, Garage, Britpop

Herbert Theodor (DJ Set) Post Boogie, Avant Rave, Drone Pop, Cosmic Rock

Vegan Soulfood

Petrus (Master of Ceremony) Sonne, leichte Bewölkung, 18°C

U18 Halt MH Eichbaum http://www.eichbaumoper.de/


Im Casablanca & Cinema Kino,

Musik, Kunst & Interaktion im CASABLANCA & CINEMA Kino

Lewerenzstr. 40, 47798 Krefeld

Jeden 1. Freitag des Monats • 23 Uhr • Eintritt frei

05. NOVEMBER 2010

http://wumbletronixx.posterous.com

Live

Avyd Interaktion

Joshua Paulussen

Im Casablanca & Cinema Kino,

(Sous Label Artist) Lewerenzstr. Les 40, 47798 Pavés Krefeld http://wumbletronixx.posterous.com

(Lichtinstallation

DJ Sets

& Projektionen)

J. F. Sebastian

Ausstellung

(Indie(tronics), Dubstep,

Ines Werner

Punk, Pop, Mash-ups)

MUTATION (Fotografien) Herbert Theodor (Post Boogie, Avant Rave, Drone Pop, Cosmic Rock)

07. JANUAR 2011

CASABLANCA & CINEMA Programmkino, Lewerentzstr.40, 47798 Krefeld http://www.casablancakino.de • http://wumbletronixx.posterous.com/

MUSIK,�KUNST�&� INTERAKTION JEDEN�1.�FREITAG� DES�MONATS�AB 23:00�UHR

DJ SET

POLYGAMIN »MINIMAL & TECHNO« DJ SET

HERBERT THEODOR »AVANT POP, DRONE BOOGIE, COSMIC CRUNK, POST BOOGIE, LAZER BASS, PSYCHIC CHASMS, TROPCIAL RAVE«

03. DEZEMBER 2010 MUSIK, KUNST & INTERAKTION JEDEN 1. FREITAG DES MONATS AB 23:00 UHR

MARATHON DJ SET

HERBERT THEODOR »AVANT POP, LAZER BASS, COSMIC CRUNK, POST BOUNCE, DUBSTEP, PSYCHIC CHASMS, BMORE, DRONE BOOGIE, TROPCIAL RAVE«


Politische Ästhetik nach Peter Weiss Pergamonaltar Gigantomachie Ge

Hochschule Niederrhein Fachbereich Design WS 2011/12 Designwissenschaften erste Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. Kerstin Plüm Berlin, Pergamonmuseum Felix Tilch

AedW I, S. 7-15, 36-53, 316 f., 328; erste Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. AedW III, S. 20, 171 f., 187, 267 f. Berlin, Pergamonmuseum AedW I, S. erste 7 ff. Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. Berlin, Pergamonmuseum AedW I, S. 10 ff.; AedW III, S. 20


Herakles Treidler an der Wolga Troika Mythologie AedW I, S. 18-25, 62, 314 ff. AedW III, S. 169, 267 f. und weitere

Ilja Repin

Der Heizer

1870-1873, Öl auf Leinwand, 131,5×281 cm St. Petersburg, Russisches Museum Bildende Kunst

Wassili Perow

AedW I, S. 60

1866, Öl auf Leinwand, 123,5×167,5 cm Moskau, Tretjakow-Galerie Bildende Kunst

Nikolai Yaroshenko

AedW I, S. 60 1878, Öl auf Leinwand, 124x89 cm Moskau, Tretjakow-Galerie Bildende Kunst AedW I, S. 60


Sie en sst ..!? Wu hon. sc

» erwin « 1

»Wussten Sie schon, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum nur eine empfohlene

Einkauf planen

Aufbrauchsfrist ist?

+ Überlegen Sie vor dem Einkauf, welche Lebensmittel noch vorhanden und nicht mehr lange haltbar sind. + Kaufen Sie leicht Verderbliches erst kurz vor der geplanten Verwendung und nicht zu viel davon. + Wer viel außer Haus isst, braucht weniger im Kühlschrank. + Schreiben Sie einen Einkaufszettel. + Kaufen Sie nach Möglichkeit nicht ein, wenn Sie hungrig sind.

Es bedeutet nicht, dass das Lebensmittel nach Ablauf verdorben ist! Zu viele Lebensmittel landen im Abfall, obwohl sie noch genießbar wären: Pro Person werden jährlich Nahrungsmittel im Wert von 300 € weggeworfen.«

2012 2

3

Haltbarkeit

Auf Packungs-

Vorräte richtig

+ Achten Sie auf das Mind e s t h a l t b a r ke i t s d a t u m . Häufig sind die Produkte auch noch nach dessen Ablauf ohne Gefahr genießbar und schmecken noch gut. Prüfen Sie das Produkt sorgfältig! + Hingegen tragen eingige Produkte ein Verbrauchsdatum (z.B. Hackfleisch und Räucherlachs). Diese sollten nach dessen Ablauf auch nicht mehr verzehrt werden.

+ Der Kauf einer Großpackung lohnt nicht, wenn ein Teil später im Müll landet. + Lassen Sie sich nicht von der Packungsgröße verleiten, sondern achten Sie auch auf die Angabe des Grundpreises. Diese Angabe steht auf dem Preisetikett und, oder am Regalfach.

+ Achten Sie darauf, ob das Lebensmittel gekühlt oder zum Beispiel im Dunkeln gelagert werden soll. + Bei leicht verderblichen Lebensmitteln wie Fisch oder Fleisch sollte die Kühlkette nicht unterbrochen werden. + Kontrollieren Sie Ihre Lebensmittelvorräte regelmäßig (auch in der Kühltruhe).

prüfen

grössen achten

4 lagern



Felix Tilch • Portfolio Report 2012