Cluborgan fcm 2 17

Page 1

FC MĂźnsingen Cluborgan | Ausgabe 2 | August 2017

Mein Club. fcmuensingen.ch


Rubrik

Inhalt/Editorial

Rückblick auf die erste Saison als Präsident

ENGAGIERT Indem wir Leistung in der Region fördern.

Münsingen

Kirchdorf

Konolfingen

Wichtrach

Worb

Gerzensee

Rubigen

Liebe FCM-Familie Es fällt mir nicht schwer in meinem Rückblick auf die vergangene Saison zu sagen: «Es war eine erfolgreiche und sehr gute Saison für den FC Münsingen» In einem erfolgsverwöhnten Club, wie das der FCM in den vergangen Jahren war, besteht die Gefahr, dass Erfolg zur Gewohnheit und zur Selbstverständlichkeit wird. Wichtig scheint mir, dass wir durch die richtige Brille schauen und mit den korrekten Massstäben Vergleiche und Bilanzen ziehen. Aus sportlicher Sicht hatten wir in der Saison 16/17, Höhen und Tiefen zu verzeichnen. «Die Höhen»: Der 2. Platz in der Meisterschaft und das Erreichen der Aufstiegsspiele unserer 1. Mannschaft war ein grosser Erfolg und alles andere als selbstverständlich. Die 2. Mannschaft hat die Aufstiegsspiele um nur gerade 1 Punkt verpasst und beendete die Saison ebenfalls auf dem hervorragenden 2. Platz. Unsere B-Junioren standen im 1/2-Finale vom Berner-Cup und beendeten die Meisterschaft auf dem sehr guten 3. Rang. Auf demselben Rang beendeten auch die C-Junioren ihre Meisterschaft. Zudem ist die ganze Nachwuchsabteilung unter der

Impressum

FC Münsingen Cluborgan Nr. 2 August 2017, erscheint 3 x pro Jahr

Clubadresse

Postfach 1347, 3110 Münsingen info@fcmuensingen.ch www.fcmuensingen.ch

Gestaltung

Barbara Aeschbacher, Anzeiger Region Bern

Redaktion

Andreas Zwahlen, Philipp Kobel

Druck/Versand Auflage

Jordi AG – das Medienhaus, Belp 1440 Exemplare

Vorstand FC Münsingen 2016/17

Zuhause in Ihrer Region – solid, kompetent und engagiert. Wir beraten Sie gerne in Ihrer Nähe – einfach persönlich.

neuen Leitung von Markus Troxler sehr gut organisiert und der ganze Betrieb läuft stabil und erfreulich. «Die Tiefen»: Der Abstieg der 3. Mannschaft war nach einer schlechten Vorrunde nicht mehr zu ­verhindern. Betrachtet man nur die Rückrunde mit 6 Siegen ist es fast unmöglich, dass dieses Team absteigt. Zugleich macht dies aber Mut für die neue Saison wieder motiviert anzugreifen. Der Frauenfussball hat sich leider im FC Münsingen nicht wie gewünscht etabliert. Nach nur gerade einer Saison haben wir grosse Mühe dieses Team «am Leben

Inhalt Editorial

3

Interna

7

1. Mannschaft

13

2. Mannschaft

19

3. Mannschaft

22

Junioren Ca

29

Junioren Dc

31

Junioren Ea

33

Präsident:

Andreas Zwahlen, 079 828 07 04

Vizepräsident:

Hans Rothen, 079 423 46 36

Junioren Ec

39

Leiter Finanzen:

Markus Burkhard, 079 209 81 69

Junioren Fc/b/d

41

Leiter Spielbetrieb: Angelo Perlini, 079 209 05 69 Leiter Marketing: Marcel Müller, 079 341 08 77 Sportkommission: Markus Troxler, 079 423 44 22

Senioren

45

Event: 2. KMU Turnier vom 30. Juni

46

Event: Schülerturnier vom 1./2. Juli

48

FC Münsingen: Einmalige limitierte Taschenkollektion

50

Sekretariat:

Sandra Bulfon, 031 724 54 54

Platzwart:

Werner Trösch, 031 721 45 40

Sportplatz:

Clubrestaurant, 031 721 42 56

Termine: FC Münsingen

51

Postcheckkonto:

30-16624-5

Termine: Einladung zur 89. Hauptversammlung

51

bankslm.ch 02 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 03


Editorial

Swiss Power Wärmepumpe Optiheat

zu erhalten» Zu wenig junge Spielerinnen und berufliche Abwesenheiten führen dazu, dass wir für das weitere Bestehen die Zusammenarbeit mit dem FC Rubigen suchen. In allen Entscheidungen sind wir stets bestrebt, eine Lösung für die Zukunft zu finden. Allen Spieler/-innen, allen Trainer und Funktionären ein grosser Dank für alles was ihr in der vergangenen Saison für unsere Farben geleistet habt! Auch das restliche Vereinsleben ist in der vergangenen Saison als erfolg- und ereignisreich zu bezeichnen. Die Sanierung der Club-Beiz und die Neustrukturierung der Personalsituation, der Bau der Terrasse, der Ersatz der beiden Material- und Bürocontainern, die Verhandlungen mit der Gemeinde, der Aufbau der Geschäftsstelle des FCM, die Rekrutierung von Trainern und Funktionären, das Organisieren von Anlässen, die Pflege der Beziehungen zu Sponsoren und Gönnern … all das und einiges mehr wurde in der Vergangenen Saison im FC Münsingen erfolgreich getan! Doch was heisst eigentlich ERFOLG? Goethe hat gesagt: Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!

In diesem Sinne werden wir auch in Zukunft alles tun, damit der FC Münsingen weiterhin erfolgreich bleibt. Dem ganzen Vorstand und mir ist es bewusst, dass wenn der FC Münsingen in 5 Jahren noch genau so gesund und sportlich ambitioniert ist wie er heute ist, so wird das ein grosser Erfolg sein. Diese Herausforderung wollen wir verantwortungsbewusst angehen und anpacken. Es ist nicht unsere Aufgabe nach den Sternen zu greifen. Vielmehr ist es unsere Aufgabe die Grundwerte des Clubs «Traditionell – Offensiv – Fair» weiter zu pflegen und genau das zu erhalten was wir heute sind: DER FC MÜNSINGEN. Ich freue mich, mit möglichst vielen Mitgliedern am 11. August 2017 an unserer Hauptversammlung im Schlossgutsaal, die Saison 16/17 offiziell abzuschliessen und die Saison 17/18 zu eröffnen und gemeinsam auf eine erfolgreiche Zukunft anzustossen. HOPP FC MÜNSIGE! Andreas Zwahlen Präsident FC Münsingen

Effizient in der Leistung: Die Optiheat All-in-One Wärmepumpen von CTA heizen mit erneuerbarer Energie.

Hauptsponsor FCM Bern CTA AG · Hunzikenstrasse 2 · CH-3110 Münsingen Telefon +41 (0)31 720 10 00 · info@cta.ch · www.cta.ch Zürich · Lausanne · Fribourg · Solothurn · Basel Kriens · Uzwil · Buchs

InsA5_CMYK_quer.indd 1

04 FCM-Cluborgan 2|2017

1/30/2015 8:10:05 AM

FCM-Cluborgan 2|2017 05


Interna

Defibrillator auf dem Fussballplatz Sandreutenen Nach Anregung und Bitte des FC Münsingen hat die Gemeinde Münsingen auf Sandreutenen einen Defibrillator installiert. Was Ist Ein Defibrillator? Ein Defibrillator, auch Schockgeber, oder im Fachjargon Defi, ist ein medizinisches Gerät zur sofortigen Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Es kann durch gezielte Stromstösse Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und

Kammerflattern (Fibrillation) oder Vorhofflimmern und Vorhofflattern beenden (Kardioversion).­ Defibrillatoren werden seit den 1990er-Jahren in Form automatisierter externer Defibrillatoren auch zunehmend in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Bahnhöfen, Flughäfen und anderen Orten für eine Anwendung durch medizinische Laien bereitgestellt. Ein Defibrillator kann Leben retten und ist kein Spielzeug! Im Notfall bitte die Anweisungen auf dem Gerät beachten!

Wir vom FC Münsingen planen, in der neuen Saison unseren Trainern den Einsatz solcher Geräte mit einem kleinen Kurs, näher zu bringen und zugleich die Grundsätze der «Ersten Hilfe» wieder etwas aufzufrischen.

e

ic 24h-Serv

Ablauf verstopft... Überschwemmung?

06 FCM-Cluborgan 2|2017

Rohrreinigung ! r e m m i Kanal-TV, Sanierung me ...ich kom 52 856 - Lüftungsreinigung kostenlose Rohrkontrolle - 0848 8

FCM-Cluborgan 2|2017 07


Interna

Umbauten und Renovationen auf Sandreutenen Erlenauweg 13 3110 Münsingen Telefon 031 721 51 88 Fax 031 721 51 89 www.wasserbaehler.ch info@wasserbaehler.ch

Die Terrasse vor der Club-Beiz wurde durch die Firma Hans Rothen GmbH neu gemacht. Das Planieren der Fläche und das Verlegen von neuen Platten haben bewirkt, dass wir nun vor unserer Club-Beiz eine schöne Terrasse haben, auf welcher die Tische gerade stehen und zum gemütlichen Verweilen einladen. Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Auch die Material- und Bürocontainer wurden ersetzt. Vorher

Nachher

Die Confiserie am Dorfplatz «Immer ein Treffer» Täglich geöffnet! Confiserie Berger • Dorfplatz 5 • 3110 Münsingen • 031 721 11 14

Sie brauchen eine neue Webseite ? Wir gestalten Ihre Webseite, massgeschneidert und professionell. a division by anzeiger region bern Zum unschlagbaren Preis-/ Web-Design | Web-Entwicklung | Virtuelle Server | Server Housing Leistungsverhältnis. Wir bringen Ihre IT-Projekte zum Blühen Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot ! servergarden ® | Grubenstrasse 1 | 3123 Belp 031 544 22 39 | info@servergarden.ch

08 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 09


Feiern Sie in diesem Jahr den schönsten Tag Ihres Lebens? Hochzeit ? Einen runden Geburtstag? Ein Jubiläum ? Oder. . .

Der richtige Partner in der Haus- und Gebäudetechnik.

Wir organisieren für Sie das Apéro mit allem Drum und Dran. Mit Käse- über Fleischplatten, Gemüse-Dips, Apèrohäppchen, aus dem Holzofen hausgemachte Brote und Züpfe, Getränke etc. Oder lieber einen Raclette- oder Fondue-Plausch-Abend mit Freunden? Wir kommen zu Ihnen nach Hause. Telefon 031 721 10 92 Bernstrasse 7 3110 Münsingen

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Waren Sie schon mal in unserem Geschäft? Über hundert Sorten an Käse haben wir für Sie zur Auswahl. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Restaurant Bahnhof Familie E. und V. Gilb-Frei 3111 Tägertschi Telefon 031 721 10 29 Montag und Dienstag geschlossen

Das Restaurant mit der besonderen Note mit Fleisch aus unserer Region mit fast ausschliesslich Schweizer Produkten mit einer aussichtsreichen Sonnenterrasse mit 2 Sälen für den gemütlichen Familienanlass mit dem Flair für Berner Gastfreundlichkeit

Mehr als Pumpen

10 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 11


1. Mannschaft - 1. Liga

Liebe FCM Familie

prima vista augenoptik gmbh Neue Bahnhofstrasse 5 · Münsingen 031 721 55 92 · www.prima-vista.ch

eben ! L s r ü f g n u r Nah Strahm Mühle AG 031 721 10 12

- Backmehl - Futtermittel - Getreidesammelstelle www.strahm-muehle.ch

Wiederum können wir auf eine hervorragende ­ aison 2016/2017 zurückblicken. Niemand hat daS mit gerechnet, dass wir wieder die Aufstiegsspiele erreichen können. Leider haben wir es im ersten Finalspiel verpasst, ein grösseres Polster vorzulegen und haben im Rückspiel unsere guten vorgängigen Auswärtsleistungen nicht bestätigen können. Es hat jedoch sehr wenig gefehlt, in Gossau 1 Auswärtstor zu erzielen und damit gegen Yverdon um den Aufstieg in die 1. Liga Promotion zu spielen. Mit dem Erreichen der ersten Hauptrunde im Schweizercup haben wir auch im Cup wiederum grosses geleistet und hoffen, dass wir einen «Grossen» auf Sandreutenen empfangen dürfen. Ich möchte allen Beteiligten nochmals für die vergangene Saison recht herzlich danken. Bereits seit längerer Zeit habe ich mir Gedanken über die nächste Saison (also 2017/2018) gemacht und habe bereits seit letzten Oktober mit den Spielern und Staff etliche Gespräche geführt. Wiederum ist es gelungen, dass ausser Silvan Aegerter und Marc Hegglin alle Spieler und vom Staff Wal-

ter Grünig weitermachen. Dies ist in der schnell­ lebigen Zeit einmalig und kann nicht genügend gewürdigt werden! Somit kann ich folgende Mutationen für die neue Saison vermelden: Abgänge Spieler/Staff: – Silvan Aegerter – Familie/Beruf – Marc Hegglin – Weltreise – Walter Grünig – Kürzertreten Euch allen nochmals besten Dank für die hervorragenden Leistungen, sowohl auf und neben dem Platz!

EVENTS, MESSEN & FIXINSTALLATIONEN www.screenpro.ch | muensingen@screenpro.ch | 031 511 10 30

12 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 13


1. Mannschaft - 1. Liga

individuelle Faltzelte aus deiner Region Sekundenschnell einsatzbereit Vollflächiger, wetterfester Digitaldruck Teflonbeschichtung, wasserdicht, UV-Schutz schwer entflammbar, extrem reissfest 5 Jahre Ersatzteilgarantie

b-trading gmbh - Moosstrasse 2 - 3113 Rubigen Tel. 031 720 30 90 - welcome@tentastic.ch

w w w.te nt a st i c . c h

14 FCM-Cluborgan 2|2017

Zuzüge: – Lars Schädeli/TH von YB U18/ursprünglich Junior vom FCM – Markus Hubacher/MF von FC Bern – Maik Hauswirth/V von Thun U21/ursprünglich Junior FCM Ich freue mich, dass wir mit diesen Zugängen wiederum eine gute Truppe haben. Kleine Anmerkung zur Zielsetzung der nächsten Saison: Die ältere Generation erinnert sich vielleicht an den FC Nürnberg, welcher in der Saison 1967/1968 die deutsche Meisterschaft gewann und mit der gleichen Mannschaft in der nächsten Saison abstieg! Also aufgepasst und somit gilt: Es wäre sicher vermessen und unklug, wiederum die Zielsetzung Aufstiegsspiel anzugeben. Viel klüger ist es, mit der bisherigen Strategie weiterzufahren und weiterhin die grossartigen Tugenden des FCM weiterzupflegen und dafür zu sorgen, dass der FCM auch inskünftig ein bodenständiger und gesunder 1.Liga Club bleibt. Sicher ist jedoch wiederum, dass wir in jedem Spiel versuchen, die 3 Punkte einzufahren. Schauen wir mal, was dabei herauskommt und freuen wir uns auf attraktive und spannende Spiele auf Sandreutenen. Kurt Feuz (immer noch sehr ambitionierter) Trainer FCM

FCM-Cluborgan 2|2017 15


CORNER! Nicht alle Treuhänder verstehen etwas von Fussball. Aus Ihrer Vorlage machen wir aber in jedem Fall ein Goal! Buchhaltung Steuererklärung Revision Steuerberatung Mehrwertsteuer Firmengründung

Generalagentur Belp Daniel Baumann

mobiliar.ch

Agentur Münsingen Bernstrasse 1 3110 Münsingen T 031 724 99 95 belp@mobiliar.ch

160616A02GA

Wir sind für Sie da in Münsingen.

3110 Münsingen · 031 720 12 40 · www.treuhand-schwand.ch

MÜNSINGEN SANDACHER

Vielseitig wohnen. Weitsichtig leben. 3½ - 5½- Eigentums- und Mietwohnungen im Minergie-A®-Standard Bezug: ab April 2017 www.sandacher.ch

Frutiger AG Immobiliendienstleistungen T 058 226 80 00 idl@frutiger.com

16 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 17


Tel. +41 (0)26 / 496 12 10 Fax +41 (0)26 / 496 36 58 hyundai-haymoz@bluewin.ch garagehaymoz-wuennewil.hyundai.ch

Bernstrasse 14 3110 Münsingen

Felsenegg 18 3184 Wünnewil

Münsingen

DieMarke MarkeIhrer Ihrer Wahl Die Wahl

Central-Garage

Garage Richard Haymoz AG

2. Mannschaft - 3. Liga

Tel. 031 722 16 00 info@cgmu.ch www.cgmu.ch

KARGOOOOOOOOOOOO OOOOOOOOOOOOOOO OOOOOOOOOOOOOOO OOOOOOOOAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAL!

2. Mannschaft Die zweite Mannschaft schaut auf eine durchzogene Rückrunde zurück. Spielerisch gute, ansehnliche und erfolgreiche Partien wechselten sich mit schier unerklärlich schwachen und blutleeren Auftritten ab. Trotz dieser Berg- und Talfahrt dürfen wir konstatieren, dass es mit ein bisschen mehr Fortune sogar wieder mit der Quali zu den Aufstiegsspielen gereicht hätte. In der jungen Mannschaft steckt sehr viel Potential. Dieses wollen wir mit ­folgenden vier Attributen – stellvertretend für ­unsere Mannschaft das «Zwöi» – in der nächsten Saison ausschöpfen: • Zielstrebigkeit: Unsere Truppe will in jedem Training besser werden. Dies muss der Anspruch von jedem sein. Nur so haben wir Erfolg. • Wille: Für den Weg nach oben, braucht es den ­Willen. Wille bedingt auch nicht beim ersten Hindernis aufzugeben. Dann ist der Weg nach oben offen.

• «Öppe 23gi»: Die Mischung macht es aus. Viele «jungi Schnuufer», welche neu von den Junioren zu uns stossen oder erst ein bis zwei Jahre bei den Aktiven auf dem Buckel haben, fordern die Routiniers. Diese wiederum können den Teenagern mit der gewissen Erfahrung weiterhelfen und sie weiterbringen. • Intensität: Man spricht immer von der sogenannten «nötigen» Intensität. Diese darf auf keinen Fall vermisst werden lassen, soll aber auch gezielt erhöht oder gesenkt werden können. Das bedeutet, dass auch der Spassfaktor nicht zu kurz kommen soll. Auf zu neuen Ufern – auf zur neuen Saison! Hopp FCM Zwöi Köbi #7

www.kargokomm.ch

Perfekte Oberflächen

Pulverbeschichten

Moosstrasse 2 3113 Rubigen

18 FCM-Cluborgan 2|2017

Fon 031 720 30 30 Fax 031 720 30 40

info@raru.ch www.raru.ch

FCM-Cluborgan 2|2017 19


Lorrainestrasse 2a · 3013 Bern Mo/Di/Do/Fr 9 – 12 30 Uhr und 14 – 18 30 Uhr, (Mi geschlossen), Sa 8 30 – 16 Uhr · www.casalusitania.ch

Gutschein MittagsmenŸ Sparen Sie CHF 5.–

Einlösbar bis Ende November 2017. Gutschein ist nur einmal pro Person gültig.

IT-Lösungen zum Wohlfühlen

Beleuchtungen Erlenauweg 4 CH-3110 Münsingen Tel. 031 724 24 24 Fax 031 724 24 25 www.technolux.ch

10% *

LLE AUF A 'S PIZ Z A

IS GR AT 3 H AUS

LIEFE

0 31

RDIE

NS T

83 72 2 8

7 TA

OFFEGE N

he Spezialit nisc ät lie

Piz

za

IT-Lösungen die Freude machen

*Coupon nicht kummulierbar mit anderen Gutscheine

s•

ein

e

Christen Schreinerei AG Kilchacker 26 • 3083 Trimstein 031 832 49 30 • christen-schreinerei.ch

en

www.unicodata.ch

Technolux AG

Ita

031 721 38 88 Online Reservation auf: www.smash-muensingen.ch

Nur CHF 12.90 anstatt CHF 17.90

Snac

ks • Desser

ts

•W

BELPBERGSTRASSE 33, 3110 MÜNSINGEN WWW.IL-CAPRICCIO.CH

Natürlich persönlich www.unicodata.ch

20 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 21


3. Mannschaft - 3. Liga

3. Mannschaft - 3. Liga

1 Jahr in der 3. Liga

En Guete: Clemi, Mänu, Yves und Yves

ng = 11. R a ang P unk t R . 1 4 : e = d n te P unk Vor r u nde: 18 = 10. R ang u r k c ü R te 9 P un k Liga Tota l: 1 die 4. in g ie t A bs

er: ein Sc hnyd Clem i t. f a n sc h 3. M a n

Team-Event: Saison-Abschluss auf Sandreutenen. Menu: Fleisch, Zopf, Salat und Dessert K apitä n Clem i Remo A ragao u nd W a le v.l.n m it Trainer-S .r ta f f,

Sc hösu

Ja hr Tr

er ainer d

,

Wale Strahm: 30 Jahre Trainer beim FC Münsingen. Über 400 Spieler trainiert. Wale, danke für deinen grossen Einsatz und die gute Zusammenarbeit.

22 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 23


Kieswerk Daepp AG Kieswerk Daepp AG 3629 Oppligen 3629 Oppligen

Büro Büro Fax Fax

+41 +41 +41 +41

(0)31 (0)31 (0)31 (0)31

780 780 780 780

22 22 22 22

20 20 10 10

office@daeppbeton.ch office@daeppbeton.ch daeppbeton.ch daeppbeton.ch

Inserat_daepp-beton_quer-147x60-5mm.indd 1 Inserat_daepp-beton_quer-147x60-5mm.indd 1

26.01.16 12:23 26.01.16 12:23

charakterstark...

Mit den innovativen Assistenzsystemen von Volkswagen.

Besuchen Sie unsere Pflanzenwelt

Erleben Sie jetzt die intelligenten Assistenzsysteme in allen Volkswagen Modellen. Mehr Komfort bei Stop-and-go-Verkehr mit dem Stauassistenten, mehr Sicherheit in Notfällen durch die CityNotbremsfunktion oder den Spurhalteassistenten Lane Assist und mehr Rundumsicht dank Area View. Jetzt Probe fahren! Erfahren Sie mehr zu den aktuellen Preisen und Angeboten bei Ihrem Volkswagen Partner.

24

Garage Ozelley AG Erlenauweg 5c 3110 Münsingen Tel. 031 721 10 01 www.garage-ozelley.ch FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 25


Visitenkarten, Flyer, Postkarten und mehr.

Hess + Kunz GmbH · Bernstrasse 53 · 3114 Wichtrach

Günstig, schnell und einfach drucken! Schau vorbei auf www.printzessin.ch

Telefon 031 781 44 43 · info@hess-kunz.ch · www.hess-kunz.ch

Schönbühl OBI Bau- und Heimwerkermarkt Gewerbestrasse 11 · 3302 Moosseedorf Tel. 058 567 41 11 Thun Süd OBI Bau- und Heimwerkermarkt Weststrasse 14 · 3604 Thun Tel. 058 567 28 28

Apotheke – Parfumerie

www.obi.ch

3110 Münsingen Tel. 031 720 28 28

flexibel, kompetent und zuverlässig: Hans Rothen, Telefon 079 423 46 36

26 FCM-Cluborgan 2|2017

www.hans-rothen.ch

www.hans-rothen.ch

www.aare-apotheke.ch info@aare-apotheke.ch

Bern - Münsingen - www.taktreuhand.ch FCM-Cluborgan 2|2017 27


Nachwuchs

AUTO DES JAHRES 2016

Mit den Highlights der Oberklasse. • Mit sensorgesteuerter Heckklappe • Wellness-Sitz mit Massagefunktion • Opel OnStar – Ihr persönlicher Onlineund Service-Assistent

Der neue Astra.

Junioren Ca Mit einem anstrengenden, schweisstreibenden und Muskelkater förderndem Hallentraining sind wir im Januar in die Vorbereitung für die Rückrunde gestiegen. Wie sich am Ende der Saison zeigen sollte waren die Anstrengungen nicht umsonst, dazu aber später mehr … Die guten Trainingsmöglichkeiten mit 2 Trainings auf dem Kunstrasen und einem Training in der Halle ermöglichten uns eine optimale Vorbe­ reitung. Trotz ein paar wenigen Trainingsabsagen wegen zu viel Schnee auf dem Platz, liessen wir uns nicht vom Weg abbringen: Konzentriert, motiviert und zielstrebig zogen wir unsere Trainings durch und konnten dafür in vielen Spielen beweisen, dass wir oft geübtes im Match auch umsetzen können. Es machte viel Freude den Jungs auf dem Platz zuzuschauen, wie sie Passkombinationen, Torabschlüsse und Zweikampfverhalten im Spiel erfolgreich einsetzten: Bei den letzten Meisterschaftsspielen zeigte sich dann, dass das schon erwähnte Hallentraining durchaus zielführend war: Weder heisse Temperaturen noch körperlich überlegene Gegner konnten uns davon abhalten, unsere Spielphilosophie durchziehen und wir konnten viele Punktgewinne realisieren. Mit dem 3. Schlussrang in der Promotionsgruppe können wir stolz und zufrieden auf die Saison 16/17 zurückschauen! Jungs, das habt ihr super gemacht, BRAVO!! Allen die uns nun aus Altersgründen verlassen wünschen wir weiterhin viel Spass am Fussball. Bleibt motiviert und zielstrebig am Ball, denn solche Jungs kann man nie genug in einem Team haben. Speziell viel Erfolg wünschen wir natürlich unserem Torhüter Lars bei der U16-Auswahl vom Fc Thun! Lars, mit deinem vorbildlichen Verhalten auf und neben dem Platz hast du dir das mehr als

verdient. Mach weiter so, dann wird schon bald ein zweiter Torhüter vom Fc Münsingen in der weiten Welt des Fussballs bekannt sein. Wir glauben an dich! Den restlichen Jungs wünschen wir eine erholsame Sommerpause. Wir freuen uns schon auf das Trainingslager in Zuchwil, wo wir die Grundlage für eine weitere tolle und erlebnisreiche Saison in der Promotionsgruppe der C-Junioren legen wollen! Natürlich geht unser Dank an dieser Stelle auch wieder einmal an alle Eltern, die uns während der Saison tatkräftig unterstützt haben. Ihr Anteil am Erfolg ist nicht zu unterschätzen, denn ohne Fahrdienst, Motivation der Jungs, Terminkoordination und der Opferung von viel eigener Freizeit wäre es nicht möglich, dass die Junioren so frei und unbeschwert an Trainings und Spielen mitmachen könnten. Merci viu mau!! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf oder ­neben dem Fussballplatz! Das Trainerteam Remo, Salvi und Michael

Ärgert die Oberklasse. Mehr auf www.opel.ch www.belwag.ch

BELWAG MÜNSINGEN Thunstrasse 7 3110 Münsingen Telefon 031 724 15 15

28 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 29


Nachwuchs

Rückblick Junioren Dc

Kummer Gartenbau (Pflanzenoase) Münsingen: Äusserer Giessenweg 34 · Tel. 033 345 38 14 Steffisburg: Thunstrasse 41 · Tel. 079 138 36 45 Uetendorf: Gibliz 391 · Tel. 033 345 38 14

flexibel Sicher geführt. und darum SQS zertifiziert nach ISO 9001:2008

stark Sicher eingedeckt. mit Strom aus verschiedenen Produktionsformen

rein Sicher versorgt. mit Wasser, das wir fördern, speichern und verteilen

wohl Sicher geschützt. dank umweltgerechten Energiekonzepten

Letzten Sommer übernahm ich als Trainer die ­Junioren DC FC Münsingen-Rubigen. Mit insgesamt 16 motivierten und mit Begeisterung Fussball spielenden Mädchen (3) und Buben (13) starteten wir anfangs August in unser Abenteuer. Die Trainings wurden so gestaltet, dass die Kickers möglichst immer mit Ball und immer in Bewegung waren und gleichzeitig technische und auch erste taktische Herausforderungen bewältigen konnten. Die koordinativen und fussballtechnischen Fertigkeiten sind in diesem Alter zum Teil noch sehr unterschiedlich, so dass die Spieler und Spielerinnen immer wieder auch kurze individuelle Betreuungseinheiten benötigen. Nach einer sensationellen Vorrunde kam es am letzten Spieltag zum «GRANDE FINALE» mit einem Sieg hätten wir Gruppenerster werden können, doch leider hat uns an diesem Tag die Glücksfee verlassen und wir haben den Platz als Verlierer verlassen aber als Team sind wir gewachsen und konnten stolz sein auf das was wir erreicht hatten. In der Rückrunde wurde unser Team in eine stärkere Gruppe eingeteilt. Obwohl unsere Kickers vom

körperlichen Standpunkt meistens unterlegen waren, konnte durch Spielwitz, Technik und Tempo im Spiel viel wettgemacht werden. Das Selbstvertrauen in sich selber und in das Team konnte man von Training zu Training sehen. In keinem Match liessen die Spieler den Kopf hängen und kämpften sich zurück in die Partien, obwohl sie in Rückstand geraten waren. Obwohl man auch herbe Niederlagen gegen stärke Teams hinnehmen musste. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und im Namen der ganzen Mannschaft unseren Assistenztrainern (Adrian, Rolf und Markus) für die grossartige Arbeit und den riesigen Einsatz herzlich danken. Nicht vergessen möchte ich die Eltern der Spieler und Spielerinnen, die uns in all den Spielen tatkräftig und laut unterstützt haben, sowie die Fahrdienste angeboten haben. Ganz herzlichen Dank auch an die beiden anderen Teams des Da von Urs Fahrni und des Db von Iwan Gasser und Micha Berger für die tolle Zusammenarbeit so, dass wir vor allem in der Rückrunde alle Spiele mit genügend Spielern absolvieren konnten. Gerardo Faraone, Trainer Dc

Sicher versorgt in Münsingen! Infra_Plak_895x640_rz.indd 1

30 FCM-Cluborgan 2|2017

10.03.15 14:46

FCM-Cluborgan 2|2017 31


Nachwuchs

Junioren Ea - Der Ball ist schneller oder aufs Balltempo kommt es an

Shop A

Pünktlich zum Rückrundenstart erhalten die J­ unioren Ea einen neuen Dress. Herzlichen Dank an Peter Gugger und die Mobiliar für das wunderschöne Tenue. Neu spielt das Ea in den originalen FCM Farben und nicht mehr in blau, was für einen FCM Fan sehr ungewöhnlich wirkte. Nach der langen Winterpause konnte das Team endlich wieder Rasenluft schnuppern und auf richtige Fussballtore schiessen. Insgesamt wurden rund um Bern sechs Meisterschaftsrunden ausgetragen. Gestartet wurde Ende April beim FC Münchenbuchsee. Zweimal durfte das Team in idyllischer Umgebung beim FC Sternenberg antreten. Nach den Auswärtsspieltagen in Ittigen und Köniz konnte der FCM sein Heimturnier durchführen. Mit Ausnahme des FC Breitenrains konnten die rotschwarzen Jungs sämtlichen Gegner Paroli bieten. Diese Niederlage ist aber nicht weiter schlimm, da die erste Mannschaft des FC Breitsch mittlerweile auch YB und den FC Thun besiegen kann.

Am 24. Juni 2017 durften die Ea beim 90 Jahr-­ Jubiläum des FC Dürrenast als Gastmannschaft einen interessanten Vergleich mit einem Oberländer Verein an wunderschöner Kulisse am Thuner See austragen. Auch wenn dieser zugunsten des Heimteams ausfiel, wurde beim Saisonabschluss sehr schöner und gepflegter Fussball gespielt. Erwähnenswert ist das faire und disziplinierte Verhalten der Spieler während der ganzen Saison. Mitspieler und Gegner wurden in jeder Situation respektiert. Die Trainer mussten in all den Meisterschaftsminuten keine einzige Disziplinarstrafe ergreifen. Jeder einzelne Spieler war Teil des Kollektivs und wurde auf jeder Position eingesetzt, mit dem Ziel die Polyvalenz zu fördern. Das Kollektiv steht bei den Ea an erster Stelle. Auffallend war das gepflegte und direkte Passspiel, welches im Verlauf der Saison immer besser und schneller wurde. Die durch das Trainer-Team vermittelte Spielphilosophie wurde vom Team sehr gut

info@woerkwear.ch

32 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 33


Nachwuchs

NEU! Ab sofort können Sie vom Büro oder von Zuhause, ganz bequem über unseren neuen Online-Papeterie-Shop unter www.printshopplus.ch bestellen. Printshop plus GmbH Bernstrasse 11 3110 Münsingen Telefon 031 722 04 44

Uhrmacher Goldschmied Neue Bahnhofstrasse 3 3110 Münsingen

Telefon 031 721 10 39 mail@kocherbijou.ch www.kocherbijou.ch

umgesetzt. Eine alte Weisheit im Fussball besagt, dass jeder gespielte und dazu noch direkt gespielte Ball schneller ist als der Spieler. Bei den Profis erreicht ein scharf geschossener Ball eine Geschwindigkeit bis zu 90 km/Std. Schon aus dieser Tatsache ist ersichtlich, wieviel schneller der Ball läuft als ein Mensch, der – theoretisch – bei einer Zeit von 10,0 Sekunden über 100 Meter nur 36 km/Std erreichen kann. Aber welcher Fussballspieler ist schon so schnell wie Usain Bolt! Und selbst er wäre einem direkt gespielten Ball in der Schnelligkeit nie gewachsen. Am Montag vor dem Schülerturnier schloss das Ea die Saison mit einem «Spieltraining» und einem Pizza-/Kebabessen ab. Erfreulich ist, dass keine ernsthaften Verletzungen während der ganzen Saison zu verzeichnen waren. Für die meisten Spieler endet das Kapitel Kinderfussball. Dank guter Arbeit der Trainer wird ein halbes Dutzend der Mannschaft ab nächster Saison im U11 des Stützpunktes Aare-/Chiesetal spielen. Viele werden nächstes Jahr bei den Junioren D des FCM ihr Bestes geben. Die jüngsten dürfen nochmals eine Saison mit Beat geniessen und den neuen Spielern als Vorbild dienen.

Herzlichen Dank den beiden Trainern Beat und Oli für die zur Verfügung gestellte Freizeit und die wertvolle Betreuung und Ausbildung unserer Boys. Die Eltern und Fans des FCM Ea

BATT MALEREI AG BATT MALEREI AG Eigermatte 53 Eigermatte 53 3110 Münsingen 3110 Münsingen Telefon 031 721 14 44 Telefon 031 031 721 72150 1427 44 Telefax Telefax 031 721 50 27

Lockere und fröhliche Stimmung beim Abschlusstraining

34 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 35


Restaurant Bahnhof

Leben Sie Farbe Jetzt eintauchen: www.farbwerkag.ch

Familie E. und V. Gilb-Frei 3111 Tägertschi Telefon 031 721 10 29 Montag und Dienstag geschlossen

Das Restaurant mit der besonderen Note mit Fleisch aus unserer Region Malen | Gipsen | Farben

mit fast ausschliesslich Schweizer Produkten

Neue Bahnhofstrasse 8 3110 Münsingen

mit einer aussichtsreichen Sonnenterrasse

T 031 721 30 97 F 031 721 15 33

mit 2 Sälen für den gemütlichen Familienanlass mit dem Flair für Berner Gastfreundlichkeit

farbe@farbwerkag.ch

Walter Lüthi Holzbau AG Sägegasse 1 3110 Münsingen Tel. 031 721 11 63 www.luethiholzbau.ch

36 FCM-Cluborgan 2|2017

baut auf baut um baut an Zimmerei Innenausbau Parkett

FCM-Cluborgan 2|2017 37


Nachwuchs 1BUSJDL

.BTU #FOP

"NBEPSJ %BOJFM &MFOJ

;PCSJTU 4JNPO

3àDLCMJDk &$

-PSFUUB

4WFO

'BCJBO

+ F T Q F S

"ESJBOP

5IJFSSZ

"SJ

-FWZ

6SPT

.FSJM

-BST

5IJWKBO %FBO

Ihr Partner für alle Fälle! Vielseitig und kompetent

Volg und LANDI ganz in Ihrer Nähe

LANDI Laden 3114 Wichtrach 3123 Belp Volg Laden 3629 Kiesen 3115 Gerzensee 3123 Belp www.landiaare.ch

Südstrasse 8a - 3110 Münsingen WEINE• SPIRITUOSEN • GESCHENKE • GETRÄNKE www.tonneau.ch

38 FCM-Cluborgan 2|2017

FT JTDI FT TVQFS +BIS HTJ

FCM-Cluborgan 2|2017 39


Nachwuchs FC Münsingen 69.6 x 100 mm

Wertstück USM Möbelbausysteme schaffen Einzelstücke mit bleibendem Wert.

USM U. Schärer Söhne AG CH-3110 Münsingen info@usm.com www.usm.com

Trainerbericht F c / b / d Die vergangene Saison bei den F-Junioren hat ebenso eindrücklich wie erfreulich gezeigt, dass die Begeisterung für den Fussball gerade bei den Jüngeren nach wie vor ungebrochen ist. Und das, trotz grosser Konkurrenz im Freizeitangebot auf dem Platz Münsingen und der Verlockung, Fussball nur via Spielkonsole in der trockenen Stube zu spielen. Die vielen Kinder im F-Juniorenalter, welche beim FC mitmachen wollten, machten es nämlich Ende letztes Jahr unumgänglich, ein viertes F-Juniorenteam aufzustellen. Als Trainer, Administrator und Teammanager in Personalunion dieser neuen Equipe legte Roland Schütz einen veritablen (Kalt-)Wasserstart hin. Ihm gebührt denn auch unbestritten der Titel «Rookie of the year 2017» in der Kategorie Headcoach. Das zusätzliche Team wurde zunächst in den Wintertrainingsbetrieb integriert, was angesichts der Platzverhältnisse in der Halle manchmal an die Konfettischlacht am Berner Zibelemärit erinnerte. Umso befreiender war dann der erste Freigang auf dem Rasen zu Beginn der Aussensaison. Auf dem Bitz kam dann auch das von den Chefstrategen Daniel Gretz, Mike Gammeter und Roland Schütz akribisch ausgeklügelte Trainingsprozedere zum Tragen: So wurden die Kinder je nach ihrem Entwicklungsstand in einzelne Gruppen eingeteilt,

welche dann jeweils an drei verschiedenen Posten mit den Trainern verschiedene Einheiten absolvierten, bevor sie zum nächsten Posten wechselten. Dies bot den Trainern auch die Gelegenheit, die vielen unterschiedlichen Kinder der verschiedenen Mannschaften kennen zu lernen. Allesamt bereits Persönlichkeiten, welche, bei allen Unterschieden die sie mitbringen, die gemeinsame Freude am Fussball verbindet. Auf Grund der freundschaftlichen Zusammenarbeit – und einer Portion Schwarmintelligenz – des Tainerstabs konnte in der Rückrunde ein gelungener Trainings- und Turnierbetrieb gewährleistet werden. Letzteres ist jedoch auch den Athleteneltern Bernhard Bigler und Hansjürg von Niederhäusern zu verdanken, welche die Mannschaften bei (physischen) Absenzen der Trainer als Teambetreuer an die Turniere begleiteten. Ach ja, noch zur gemeinsamen Freude am Fussball: Soweit ich mich erinnern mag, gab es bei uns in der Juniorenzeit immer Streitereien und unzählige Meinungen darüber, welches der beste Fussballer auf der Welt sei. Schaut man jedoch heute die Trikots der Kids im Training an, dann herrscht auch hier grosse Harmonie: Meist steht die Bezeichnung für einen sehr unordentlichen Menschen auf dem Rücken oder der Name des WM-Torschützenkönigs 2002 …

Sicher im Abschluss. www.trevag.ch 1 40 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 41


Soleil Glas. Reparaturservice. Neuinstallationen. Ganzglasanlagen. Sicherheitsglas. Spiegel. Glas nach Verlangen.

Baumann Elektro AG, Münsingen

Proverit AG Meielenfeldweg 18, 3052 Zollikofen F 031 336 86 85, www.proverit.ch

ELEKTROINSTALLATION | SERVICE & UNTERHALT | TELEKOMMUNIKATION | PHOTOVOLTAIK

T 031 336 86 86

Wir wünschen dem FC Münsingen eine gute Saison/ Ihr Partner für alle Versicherungs- und Vorsorgefragen.

Spezialbier, gebraut mit 100% Sonnenenergie aus Worb

Ins_69.6x100_Soleil_CMYK.indd 1

10.02.2012 08:01:56

ROSEBECK

ROSEBECK BÄCKEREI KONDITOREI PARTYSERVICE

AXA Winterthur Hauptagentur Andreas Mäder Bernstrasse 3 3110 Münsingen Telefon 031 720 29 29 AXA.ch/muensingen

Annarös Berger BÄCKEREI KONDITOREI PARTYSERVICE Sägegasse 2 Annarös Berger 3110 Münsingen Tel. 031 721253 71 Sägegasse Natel 079 289 35 77

3110 Münsingen Tel.www.rose-beck.ch 031 721 53 71 Natel 079 289 35 77 www.rose-beck.ch

143x100_text_sw_muensingen.indd 1

42 FCM-Cluborgan 2|2017

Sanitas Troesch AG Sägestrasse 79, 3098 Köniz 031 970 22 22 www.sanitastroesch.ch

03.02.2012 08:23:51

FCM-Cluborgan 2|2017 43


Senioren

Senioren 30+ - Erste Saison ohne Titel Die zu Ende gegangene Saison war nach 10 zum Teil sehr erfolgreichen Saisons die erste ohne Titel. Wir dominierten die Meisterschaft klar, waren aber im Berner- und Schweizer Cup bereits ausgeschieden und es blieb nur die Meisterschaft um uns für den Schweizer-Cup zu qualifizieren. Als HalbfinalGegner wurde uns Langenthal zugeteilt. Uns war klar, dass es im besten Fall noch zwei Spiele gab und wir aber auch in Bestbesetzung antreten müssen, um die Chance zu wahren, in der nächsten Saison im Schweizer-Cup dabei zu sein. Dementsprechend wurden auch alle möglichen Spieler kontaktiert, um mit einer möglichst schlagkräftigen Mannschaft anzutreten. Leider erwischten wir nicht den besten Tag und gerieten schon früh in Rückstand. Wir konnten zwar glücklich ausgleichen, aber im Gegenzug entwischte der flinke Langenthaler erneut und buchte zum 2:1. Am Schluss hiess es 3:1 ohne dass wir und aufbäumen und gegen die Niederlage wehren konnten.

BURGER KING

®

RASTSTÄTTE MÜNSINGEN 10 MINUTLEL-N VOM

Während der ganzen Saison haben wir kein Meisterschaftsspiel verloren. Wir konnten aber auch kein wichtiges Spiel gewinnen. So müssen wir nach 10 Jahren das erste Mal ohne «Senioren Champions League» abfinden und neue Ziele stecken. Es wird in den Senioren diverse Wechsel geben, so auch neu eine 40 + – Mannschaft. Ich hoffe, es stehen für beide Mannschaften genügend Spieler zur Verfügung, so dass eine stufengerechte Aufteilung stattfinden kann. Ich danke allen, die sich in der vergangenen Saison in irgendwelcher Art beteiligt haben. Sei es Chümi, der immer da war, wenn es ihn brauchte oder Wale, der viele kleine Sachen für uns Spieler erledigte und das Dress organisierte oder René, der für alle Rollen in Frage kam oder Serge, der neu die Organisation übernimmt. Herzlichen Dank auch allen Spielern, ohne euch geht sowieso nichts. Gruss und guten Sommer, wir sehen uns. Jürg Brändli

FC Münsingen braucht

F US S BA

PLATZ!

Bei Migros, Coop, Spar und Athleticum

44 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 45


Event

Event

2. KMU Turnier vom 30. Juni 2017 Zum zweiten Mal schrieben wir das Turnier aus zur Anmeldung. Nach der ersten Austragung im 2016 mit 15 Teams, meldete sich dieses Jahr 22 Mannschaften an! Für das OK der Grundstein zu einem erfolgreichen Wochenende? Wir nahmen diese Herausforderung an und stellten uns der Aufgabe. Bereits im Vorfeld durften wir auf die Mannschaften zählen, stellten sie uns doch fleissige Helfer zur Verfügung um das Festzelt aufzustellen!! Natürlich wurde im Vorfeld viel darüber gesprochen, kann der Titel verteidigt werden oder geht der Wanderpokal in andere Hände? Bei idealen Bedingungen konnte das Turnier pünktlich um 17.30 Uhr losgehen. Wiederum wurde hart, aber fair gekämpft, um jeden Ball und um jedes Punkt. Der sportliche Einsatz gab natürlich Hunger und viel Durst. Darauf war die Festwirtschaft vorbereitet. Durften doch im Anschluss an das Turnier alle Spieler ein leckeres Nachtessen aus der eigenen Festwirtschaft geniessen. Wir schauen wieder auf den Platz … Während die einten bereits fleissig am Durst löschen waren, kämpften vier Teams um den Einzug in den Final. Mobiliar vs. Hans Rothen und SLM vs. Vaterlaus. Somit war klar, der Pokal geht dieses Jahr an eine andere Mannschaft. Schlussendlich zogen Hans Rothen und Bank SLM in den Final, dieses die Bänker im Penaltyschiessen für sich entschieden. Im Anschluss genoss man der gemütliche Teil bei gutem Essen, Trinken und gemütlicher Atmosphäre bis in die frühen Morgenstunden … Ich danke allen für die Teilnahme, die Unterstützung und dem Besuch an unserem Turnier. Wir freuen uns schon auf den 29. Juni 2018 wo wir euch gerne zur dritten Austragung des KMU Turnier begrüssen möchten.

46 FCM-Cluborgan 2|2017

FCM-Cluborgan 2|2017 47


Event

Schülerturnier vom 1./2. Juli 2017 Samstag/Sonntag ging dann das traditionelle Schülerturnier über das Feld. Wiederum durften wir gegen 900 Kinder auf Sandreutenen begrüssen. Im Vorfeld spürte ich im Dorf viel Leidenschaft, überall auf jedem Rasenplätzli wurde gekickt und trainiert. Motivierende Trainer versuchten ihre Gabe weiterzugeben um möglichst erfolgreich zu sein. Für mich ist dieses Turnier ein Highlight im FC Kalender, dazu ein paar Stichworte; strahlende Kinderaugen, 700 Kg Pommes, Fun, 1100 Schläcki­ seckli, Maskottchen, Schlachtrufe etc. Das legendäre T-Shirt musste dieses Jahr weichen … Hier legte das OK der Grundstein für neue Preise, alle durften eine tolle Sporttasche mit nach Hause nehmen! Ich danke allen für das Mitmachen und hoffe ihr hattet wiederum Spass. Den Schulabgänger wünsche ich alles Gute und viel Erfolg auf dem beruflichen und privaten Lebensweg!

48 FCM-Cluborgan 2|2017

Event

Damit alles reibungslos funktioniert braucht es viele freiwillige Helfer. Auch euch allen, ein grosses merci für die tolle Arbeit und Unterstützung. Es herrschte eine gute und fröhliche Stimmung. Nun wünschen wir euch allen eine gute Zeit und freuen uns schon auf das Wochenende vom 30.06./01.07. wenn wieder Schülerturnierzeit ist. Beste Grüsse, Peter Gugger OK Präsident

FCM-Cluborgan 2|2017 49


Termine

Einmalige limitierte

Taschenkollektion

FCM FUSSBALLTASCHE (55x35x40 cm 75 Liter) Die neue FCM Fusballtasche begleitet dich auf allen Wegen abseits des Rasens, denn in ihr findet einfach alles seinen Platz. Dank Tragesystem ist sie sowohl als Sporttasche oder auch Rucksack mit gepolsterten Schultertrageriemen!

IM SET STATT CHF

FC Münsingen-Termine Hauptversammlung

Gemeindesaal Schlossgut, Münsingen

11. August 2017

Helvetia Schweizercup

1/32-Final, Sandreuten, FC Münsingen – SC Düdingen

13. August 2017

FCM Ehemaligentreffen

11. November 2017

Chlouseturnier

Sporthalle Schlossmatte

26. November 2017

Redaktionsschluss

FCM-Cluborgan Nr. 3/2017

12. November 2017

Voranzeige Sponsorenlauf Sandreuten

10. März 2018

79,90

CHF

99,90

FCM MITGLIEDSPREIS FCM NECESSAIRE 20x13x13cm Immer sauber bleiben, auch unterwegs.

Jetzt online bestellen:: Bestellungen bitte per Mail an das Sekretariat des FC Münsingen: sekretariat@fcmuensingen.ch mit dem Betreff: „Bestellung FC Münsingen Taschenset“ inkl. Angaben von Name/ Adresse / Telefonnummer Bei Fragen: Telefon 031 724 54 35

„Äs het solangs het!“ Auslieferung der Taschen ab dem 14.08.2017 bei Berger Schuhe und Sport in Konolfingen..

Mein Club. Meine Tasche. Meine Spielkultur. 50 FCM-Cluborgan 2|2017

Einladung zur 89. Hauptversammlung Freitag, 11. August 2017, 20.00 Uhr Gemeindesaal Schlossgut, Münsingen Traktanden 1. Genehmigung des Protokolls der letzten Hauptversammlung 2. Abnahme der Jahresberichte 3. Abnahme der Jahresrechnung 4. Orientierung über Mitgliederbeiträge und Eintrittspreise 5. Beschlussfassung über das Budget 6. Wahlen

7. Behandlung und Beschlussfassung von Anträgen (Anträge für die HV sind bis spätestens am 7. August 2017 schriftlich dem Präsidenten einzureichen.) 8. Orientierung über Kommissionen und Funktionäre 9. Ernennung von Ehren- und Freimitgliedern, Anerkennungen 10. Verschiedenes

Mit sportlichen Grüssen, Vorstand FC Münsingen

FCM-Cluborgan 2|2017 51


NEMEZIZ 17.1 FG

17.1 FG

NEUHEITEN 2017

OFFIZIELLER AUSRÜSTER DES FC MÜNSINGEN

ONLINE EINKAUFEN! BERGERSCHUHE.CH

E I FA C H B E S S E R U S G R Ü S T E T !

HALDENWEG 1 3510 K O N O L F I N G E N INFO@ BERGERSCHUHE.CH T E L . 031 791 06 53