Page 1

Offizielles Matchprogramm des FC Kreuzlingen

Samstag, 23. Mai 2015, 16.30 Uhr

FC Kreuzlingen FC Freienbach Meisterschaft 2. Liga Interregional Klein Venedig Hafenareal Ihre Gewinn-Nummer:

Hauptsponsor


Willkommen beim FC Kreuzlingen

Fotos: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

2


Zum heutigen Spiel Liebe Fussballfreunde Heute kommt es zum grossen Duell der beiden Erstplatzierten. Tabellenführer Kreuzlingen empfängt in der FCK-Arena den Herausforderer aus Freienbach. Die Grenzstädter bestachen zuletzt durch eine beneidenswerte Effizienz, können auf ein ausgeglichenes Kader zurückgreifen und zeichnen sich als leidenschaftliches Kollektiv aus. Doch auch der FC Freienbach spielt seit Jahren konstant an der Spitze und scheint in seinem Jubiläumsjahr (gegründet 1965) bereit für einen Aufstieg. Die Gäste aus dem Kanton Schwyz verfügen zudem über einige gestandene Spieler der regionalen Fussballszene, so befindet sich der ExKreuzlinger und gebürtige Frauenfelder Mato Sego in Schwyzer Reihen wie auch der Torgefährliche Philipp Ernst. Kann die

Kreuzlinger Offensivabteilung, immerhin die beste der Liga, auch gegen die routinierte Abwehr der Freienbacher reüssieren? Das letzte Spiel gegen den FC Amriswil verfolgten 500 Zuschauer, der FC Kreuzlingen würde sich über einen weiteren grossen Zuschaueraufmarsch bei diesem Fussball-Leckerbissen freuen. Nach dem Spiel findet der beliebte Trainertalk im Club-Beizli statt und für Kinder, die den FCK lautstark unterstützen, gibt es im Anschluss am Restaurant der Bodensee-Arena als Dankeschön eine kleine Überraschung. Wir begrüssen den FC Freienbach, seinen Anhang und das Schiedsrichter-Trio herzlich beim FC Kreuzlingen und wünschen allen Zuschauern ein spannendes Spiel und beste Unterhaltung. Daniel Kessler

Inhaltsverzeichnis

Halbzeit-Gewinnspiel

Jedes Matchprogramm ist auf der Titelseite mit einer Gewinn-Nummer versehen. Zu Beginn der Halbzeitpause werden die Gewinn-Nummern gezogen und per Lautsprecher verkündet. Die ausgelosten Gewinner erhalten in der Halbzeitpause die Chance, mittels Elfmeterschüssen einen Gutschein zu gewinnen. Der FC Kreuzlingen wünscht viel Spass und Erfolg.

Sitara / Mayura

Gewinnen Sie in der Halbzeit-Pause einen Essensgutschein über 50 Euro für die indischen Spezialitätenrestaurants Sitara und Mayura in Konstanz.

Trainer-Talk

Moderiert von Walter Studer direkt nach dem Spiel im FCK-Club-Beizli.

Zum heutigen Spiel

3

Unser Gast

5

Einsatzminuten / Tore / Karten

7

Spielkalender 2. Liga IR

9

Firmenturnier 2015

11

Die Liga in Zahlen

13

Tabelle / Spieltag

14

Die Aufstellungen

15

FCK-Sommerfest 2015

17

Fussballplatz-Guide

19

Unsere Junioren

21

Vereinsgeschichte

23

Damals...

27

Impressum

Redaktion: Daniel Kessler Titelseite: Christophe Badoux Druck: Schalk Druck, Kreuzlingen

3


Wir danken unseren Inserenten

4


Willkommen im Klein Venedig

Unser Gast: FC Freienbach Der 1965 gegründete FC Freienbach konnte sich in relativ kurzer Zeit einen guten Ruf in der Gemeinde erarbeiten. Nachdem in der Frühzeit des Vereins die Fussballplätze mehrmals gewechselt werden mussten, verfügen die Schwyzer heute mit der Sportanlage Chrummen über eine der modernsten und schönsten Fussballanlagen in unserer Gruppe, auf der übrigens auch die Schweizer Nationalmannschaft des Öfteren ihre Trainingslager abhält. Im Schweizer Cup sorgten die Freienbacher mehrmals für Aufsehen. Am 12. September 2010 brachte man im 1/32Finale den FC Winterthur vor 1‘250 Zuschauern an den Rand einer Niederlage. Erst in der 120. Minute gelang den Profis der 2:1-Siegtreffer. Ein Jahr später folgte ein weiteres grosses Po-

kalspiel. Zum 1/16-Finale gegen die Young Boys aus Bern fanden sich 3‘250 Zuschauer auf dem Chrummen ein und erneut gelang mit einer 0:4-Niederlage ein immerhin respektables Resultat.

Die Platzierungen der letzten Jahre: 2. Liga IR 11/12, 3. Platz, 45 Punkte 2. Liga IR 12/13, 5. Platz, 42 Punkte 2. Liga IR 13/14, 2. Platz, 47 Punkte Die letzten Direktbegegnungen: 21.08.2013 FCK - Freienbach 3:4 15.03.2014 Freienbach - FCK 2:2 18.10.2014 Freienbach - FCK 3:2 Die letzten Spiele: 02.05.15 Freienbach - Linth 04 1:3 09.05.15 Wil U20 - Freienbach 2:1 16.05.15 Freienbach - Amriswil 4:1

5


Wir danken unseren Inserenten

Ribistrasse 20a 8280 Kreuzlingen Tel. 071 672 51 71 Fax 071 672 51 73

6


Spielerstatistik 2014 / 2015

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

23

31

Nr / Name

14

15

16

17 18

19

20

21 22

23 Total Tore

1 / Orkan Avci

90

90

90

90 90

90

90

90 90

90

1370

RK GK 2

31 / Dario Salzer 2 / Elvis Musaj

9

14 28

3 / Philipp Juchli 4 / Damian Senn

7 90

90

90 90

5 / Ümüt Tütünci 6 / Fabian Wilhelmsen

90

90

9 / Giovanni Pentrelli 10 / Igor Bonfardin

32 90

4

7 / Uwe Beran 8 / Vincenzo Zinna

51

73

90

90

90 90

10

9

57

1824

10

181

5

90 90

90

90

90 90

90

1877

4

3

90

62

90 76

90

90

80 90

90

1909

12

3

90

90

85 90

75

81

90

90

1442

90

50

45

90

90 66

90

90

90 90

64

10 16

84

11 / Alessio Ricciardi

4

431

3

2

607

1

3

216

12 / Damian Gimenez

79

58

34 87

45

22

84 85

90

1441

1

2

13 / Luca Senn

90

90

90

90 90

90

90

90 90

90

2045

1

3

16 / Jens Strohm

90

85

90

90

90

90

90 90

90

1405

4

6

17 / Dejan Misic

57

32

27

30

37

368

2

18 / E. Kononenko

14

36

247

3

19 / Alis Murati

90

90

20 / Abraham Keller

36

36

44

60 18

19

21 / Ludovic Mathys

20

90

53

90 90

90

23 / Labinot Musaj

90

58

90

67 90

90

41

13 9

90

7

78

1481

2

25

4

242

2

1

72

69 90

90

1472

5

2

84

90 90

90

839

2


Wir danken unseren Inserenten

8


Spielkalender 2. Liga Interregional Vorrunde 2014

R端ckrunde 2015

Sonntag, 10.8.2014, 17.00 Uhr FC Arbon - FC Kreuzlingen

1:6

Samstag, 7.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Arbon

2:1

Samstag, 16.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Gossau ZH

2:1

Sonntag, 15.3.2015, 16.00 Uhr FC Gossau ZH - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 23.8.2014, 16.00 Uhr Chur 97 - FC Kreuzlingen

1:4

Samstag, 21.3.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - Chur 97

5:0

Samstag, 30.8.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Kosova Z端rich 4:0

Sonntag, 29.3.2015, 15.30 Uhr FC Kosova Z端rich - FC Kreuzlingen 3:0

Samstag, 6.9.2014, 16.00 Uhr FC Linth 04 - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 11.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Linth 04

3:1

Samstag, 13.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Widnau

2:3

Sonntag, 19.4.2015, 14.00 Uhr FC Widnau - FC Kreuzlingen

2:1

Samstag, 20.9.2014, 17.00 Uhr FC Wil U20 - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 25.4.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Wil U20

2:0

Samstag, 27.9.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Mels

2:0

Samstag, 2.5.2015, 17.00 Uhr FC Mels - FC Kreuzlingen

3:4

Samstag, 4.10.2014, 16.30 Uhr FC Amriswil - FC Kreuzlingen

2:2

Samstag, 9.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Amriswil

2:0

Samstag, 11.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Sirnach

5:0

Sonntag, 17.5.2015, 14.00 Uhr FC Sirnach - FC Kreuzlingen

1:2

Samstag, 18.10.2014, 16.30 Uhr FC Freienbach - FC Kreuzlingen

3:2

Samstag, 23.5.2015, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Freienbach

Samstag, 25.10.2014, 16.30 Uhr FC Kreuzlingen - FC Uster

0:2

Samstag, 30.5.2015, 18.00 Uhr FC Uster - FC Kreuzlingen

Samstag, 1.11.2014, 16.00 Uhr FC Frauenfeld - FC Kreuzlingen

1:1

Samstag, 5.6.2015, 18.00 Uhr FC Kreuzlingen - FC Frauenfeld

Spieltage im Klein Venedig Mit Trainer-Talk, Halbzeit-Gewinnspiel und speziellen Events. Mehr Infos unter: http://www.fck1905.ch/1-mannschaft/spieltage-im-klein-venedig

9


Wir danken unseren Inserenten

10


Firmenturnier 2015 Das Firmenturnier 2015 findet am Freitagabend, 12. Juni 2015 auf dem Hafenareal statt. Anmeldeformular und Reglement finden Sie auf www.fck1905.ch. Turnierleitung: gust.klotz@fck1905.ch

www.straehl-holzbau.ch Hangstrasse 2, 8274 Tägerwilen

Hier kĂśnnte Ihr Inserat stehen info@fck1905.ch

11


Wir danken unseren Inserenten

12


Die Liga in Zahlen Torschützen

Dauerbrenner / max. 2070 Minuten

20 Tore Andy Qerfozi, FC Frauenfeld

2070 Minuten 2045 Minuten 1980 Minuten 1980 Minuten 1980 Minuten 1980 Minuten 1951 Minuten 1909 Minuten 1898 Minuten 1897 Minuten 1890 Minuten 1890 Minuten 1890 Minuten 1890 Minuten 1877 Minuten 1876 Minuten 1866 Minuten 1860 Minuten 1857 Minuten 1855 Minuten 1854 Minuten

18 Tore Jasmin Abdoski, FC Widnau 17 Tore Alija Shqiperim, FC Kosova 15 Tore Jusuf Shala, Amriswil / Kosova 14 Tore Marcel Simsek, FC Kreuzlingen 13 Tore Edgar Couthino, FC Sirnach 12 Tore Uwe Beran, FC Kreuzlingen Kevin Bärlocher, FC Arbon 11 Tore Marco Willi, FC Mels 10 Tore Philipp Ernst, FC Freienbach Caine Keller, FC Wil U20 9 Tore Pablo Müller, FC Mels

Patrick Ege Gossau Luca Senn Kreuzlingen Samuel Aarburg Uster Mirzo Mirseloski Amriswil Amir Habchi Arbon Kevin Rutter Mels José Meier Freienbach Uwe Beran Kreuzlingen Jonas Müller Mels Patrick Züllig Amriswil Pascal Bretscher Frauenfeld Fabian Kreis Amriswil Jeton Jakupi Kosova Philipp Hammer Mels Fabian Wilhelmsen Kreuzlingen Sandro Muggli Gossau Marco Wildhaber Mels Dominik Nüesch Widnau Albert Laski Uster Marco D‘Alto Uster Refet Nesimi Arbon

Quelle: transfermarkt.ch

Matchball zum heutigen Heimspiel Matchballspender Herzlichen Dank: - Daniel Kessler, Fanklub Porteños - Elektro Peyer & Zgraggen, Kreuzlingen

Ihren Matchball anmelden bei: daniel.kessler@fck1905.ch

13


Auf einen Blick Tabelle 2. Liga IR

Schiedsrichter

1. Kreuzlingen

23

43 46* 56:31

2. Freienbach

23

43 50 45:32

SR: Roman Omlin SR-A1: Nicholas Sidler SR-A2: Philipp Niederberger

3. Kosova

23

41 49 51:42

4. Widnau

23

41 58 53:37

5. Frauenfeld

23

40 69 56:35

6. Gossau

23

32 43 38:32

7. Linth 04

23

32 92 36:36

8. Uster

23

31 53 34:36

9. Wil U20

23

31 61 36:34

10. Mels

23

30 67 43:44

11. Sirnach

23

25 74 33:46

12. Amriswil

23

22 72 23:41

13. Arbon

23

22 106 36:57

14. Chur 97

23

11 55 27:64

Die Spiele der Runde Samstag, 23.05.2015 16.00 Uhr FC Wil U20 - FC Gossau Chur 97 - FC Widnau 16.30 Uhr FC Amriswil - FC Frauenfeld 17.00 Uhr FC Linth 04 - FC Kosova FC Arbon - FC Mels FC Uster - FC Sirnach

*Strafpunkte z채hlen vor der Tordifferenz!

14


Auf einen Blick FC Kreuzlingen 1

Orkan Avci

FC Freienbach T

1986

1

Carlo Marty

1981

31 Dario Salzer

T

1997

2

Jure Mioc

1983

2

Elvis Musaj

V/M 1997

3

Mauro Disch

1989

3

Philipp Juchli

V

1997

5

Michael Kälin

1992

4

Damian Senn

V

1991

6

K. Museshabanaj

1986

5

Ümüt Tütünci

V/M 1988

7

Oscar Barreiro

1984

6

Fabian Wilhelmsen

M

1986

8

Michael Abegg

1981

7

Uwe Beran

M

1989

9

Philipp Ernst

1985

8

Vincenzo Zinna

S

1991

10 José Meier

1989

9

Giovanni Pentrelli

S

1991

11 Mato Sego

1986

10 Igor Bonfardin

M/S 1988

12 Michael Greiler

1985

11 Alessio Ricciardi

M/S 1994

13 Yves Sanchez

1989

12 Damian Gimenez

M

1982

14 Olivier Maurer

1993

13 Luca Senn

M

1993

15 Nicolas Bucher

1994

14 Srdjan Radovic

V

1987

16 Pleurat Hoxhaj

1987

15 Igor Kojic

V

1993

17 Michael Will

1981

16 Jens Strohm

V/M 1991

19 Sandro Calendo

1990

17 Dejan Misic

M

1988

20 Philippe Reiffer

1983

18 Evgkenii Kononenko

V

1992

21 Joel Ziltener

1994

19 Alis Murati

V

1984

22 Mario Schnyder

1984

20 Abraham Keller

M

1989

Stefano Calendo

ET

1990

21 Ludovic Mathys

S

1990

Marco Eberhard

ET

1988

23 Labinot Musaj

M

1990

Trainerteam FCK

Trainerteam Gast

Trainer: Kristijan Djordjevic Co-Trainer: A. Demir / D. Gimenez Sportchef: Daniel Bollmann Team-Betreuer: Linus Rattin Physiotherapeutin: Julia W ilhlemsen

Trainer: Jakob Turgut Assistent: René Baumann Masseur: Reto Isler

15


Wir danken unseren Inserenten

16


FCK Sommerfest 2015 Im Anschluss an das Derby und letzte Saisonspiel gegen den FC Frauenfeld lädt der FC Kreuzlingen zum FCK-Sommerfest 2015:

Samstag, 6. Juni 2015 FC Kreuzlingen FC Frauenfeld / FCK-Sommerfest Programm: ab 17.00 Uhr: FCK-Club-Beizli geöffnet ab 17.30 Uhr: FCK-Donatoren-Stammtisch im Club-Beizli 18.00 Uhr: Spielbeginn FC Kreuzlingen – FC Frauenfeld Pause 18.45 Uhr: Gewinnspiel Auslosung / 11m-Schiessen ca. 19.50 Uhr: Spielende / vom FCK spendierter Apéro am Club-Beizli

20.30 Uhr: RückblickAusblick, FCK-Präsident 21.00 Uhr: Drinks, Speisen, „Gute Laune“, Spass und Musik 22.00 Uhr: Verlosung Reise-Gutschein im Wert von 500 Franken, gesponsert von wolfreisen / Konstanz

17


Wir danken unseren Inserenten

Foto: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

18


Der kleine Fussballplatz-Guide 16 Km 20 Min

FC Amriswil S/U/N 6/5/2

26 Km 35 Min

FC Arbon S/U/N 4/0/0

127 Km 100 Min

Chur 97 S/U/N 4/5/1

Tellenfeld

200

Stacherholz 180 Ringstrasse

240

26 Km 20 Min

FC Frauenfeld Kleine S/U/N 10/3/2 Allmend 290

95 Km 78 Min

FC Freienbach S/U/N 2/3/4

Chrummen

78 Km 54 Min

FC Gossau ZH S/U/N 1/2/1

Im Riet

71 Km 59 Min

FC Kosova ZH S/U/N 1/0/1

Buchlern

290

105 Km 88 Min

FC Linth 04 S/U/N 3/2/3

SGU N채fels

240

107 Km 95 Min

FC Mels S/U/N 5/0/1

Tiergarten

180

53 Km 37 Min

FC Sirnach S/U/N 3/0/1

Kett

71 Km 47 Min

FC Uster S/U/N 1/0/2

Buchholz

58 Km 56 Min

FC Widnau S/U/N 4/5/4

Aegeten

28 Km 35 Min

FC Wil U20 S/U/N 1/1/0

IPG Arena

= Zuschauerschnitt >100 >200 >300

= Internetpr채senz

19

180

190

240

140

310

190

= Bratwurstqualit채t

= Biermarke


Wir danken unseren Inserenten

20


Unsere Junioren Weiterhin sehr gut unterwegs sind unsere Juniorenteams! Die D1-Junioren stehen – zusammen mit dem FC Münsterlingen - mit sieben Siegen aus sieben Spielen an der Tabellenspitze. Am Samstag kommt es in Münsterlingen (Spielbeginn 10.00 Uhr) zum Showdown der beiden momentan stärksten Teams in dieser Gruppe. Es spielt dann der stärkste Sturm (FCK: Torverhältnis 56:10) gegen die stärkste Abwehr (FCM: Torverhältnis 47:7). Ebenfalls weit vorne in der Tabelle finden wir die D2-Junioren, nämlich auf Platz zwei, punktgleich mit dem Spitzenreiter FC Steckborn, der aber noch ein Spiel weniger ausgetragen hat. Am vergangenen Spieltag konnten sie eben diesem Spitzenreiter mit einem 1:1-Unentschieden die ersten Punkte „wegnehmen“. Nach einem 4:4-Unentschieden im Spitzenkampf (ebenfalls gegen den FC Steckborn), liessen die C-Junioren in Tobel

nichts anbrennen und gewannen deutlich mit 11:2. Sie sind damit weiterhin an der Tabellenspitze. Mit einem Sieg gegen den Tabellendritten FC Wängi im nächsten Heimspiel (Spielbeginn 12.00 Uhr) könnten sie ihren hervorragenden Tabellenplatz festigen. Am meisten Sorgen bereiten uns die BJunioren. Mit nur einem Sieg zieren sie zusammen mit zwei weiteren Teams das Tabellenende. Noch bleiben diesem Team vier Runden, diese Bilanz zu verbessern. Dazu muss aber der Trainingsbesuch gesteigert, die Absenzen vermindert und die Disziplin verbessert werden. Unsere jüngsten Fussballer, die E-, F- und G-Junioren hatten Pause und sind erst nach den Pfingstferien an diversen Turnieren wieder im Einsatz.

Alle Spieltermine finden Sie auf unserer Internetseite www.fck1905.ch. Paul Nay

21


Wir danken unseren Inserenten

22


Vereinsgeschichte, 70. Teil In den 30er Jahren spielte der FCK einige Saisons auf Augenhöhe mit dem FC Zürich in der 1. Liga. 06.09.1936, 1. Liga FC Zürich - FCK 0:1 (0:0) Letzigrund, 1‘000 Zuschauer

digung auf. Taktisch operierte die Elf nicht schlecht, indem die Angriffe aus einer vorsichtigen Deckung heraus Kreuzlingen: Fuchs; Anderegg, Ricken- inszeniert wurden. Der „Sport“ gab den Kreuzlingern aber mit auf den Weg, bacher; Müller, Plancherel, Hofstetter dass sie sich nicht jedes Mal auf ein so (Steinauer); Lehmann, Vogel, Riemke, spätes Tor verlassen können (Frei in Frei, Häfeli der 83. Minute). Die Zürcher zeigten hübsch anzusehenden Kombinationsfussball, waren Die 1. Liga, damals zweithöchste aber am Kreuzlinger Strafraum jeweils Schweizer Liga und in zwei Gruppen am Ende ihres Lateins. Beim FCK ausgetragen, wurde in der Saison spielte Trainer Riemke als Mittelstür- 36/37 hauptsächlich von Zürcher Vermer, war dort aber eher ein Brems- einen dominiert. Am Ende stieg der klotz, denn ein Angriffsführer („Sport“). FCZ trotz der Niederlage gegen den FC Er wechselte dann auch an den linken Kreuzlingen in die Nationalliga auf. Flügel und tauchte noch in der Vertei-

23


Wir danken unseren Inserenten

24


Pinnwand Schiedsrichter Der FCK integriert seine Schiedsrichter im Club, bietet ihnen ein ideales Umfeld für eine spannende Tätigkeit und unterstützt sie mit Ausbildung, Ausrüstung, Spesen. Interessiert? Sulejman Murtaj freut sich über Ihre Kontaktaufnahme: sulejman.murtaj@fck1905.ch 079/585‘44‘58

Internet Der FC Kreuzlingen bietet tägliche Neuigkeiten aus allen Abteilungen auf seiner Internetpräsenz: http://www.fck1905.ch

Facebook Der FC Kreuzlingen bietet auch im sozialen Netzwerk Facebook eine offizielle Präsenz: http://www.facebook.com/fckreuzlingen1905

Newsletter Unser E-Mail-Newsletter erscheint zu jedem Heimspiel und vor speziellen Anlässen. Abonnieren Sie unseren Newsletter unter http://www.fck1905.ch

Fanshop Im Clubhaus finden Sie eine Vitrine mit diversen Fanartikeln. Die Fanartikel sind an der Festwirtschaft zu erwerben.

Matchprogramm Unser Matchprogramm erscheint zu jedem Meisterschafts– und Cupspiel. Inserategrössen: 1 Seite (15x12cm), 1/2 Seite (12x7 cm), 1/4 Seite (12x3.5cm), 1/8 Seite (6x3.5cm). Auflage 150 gedruckte Exemplare plus 800 bis 1‘200 Zugriffe pro Ausgabe im Internet. Infos: daniel.kessler@fck1905.ch Bitte berücksichtigen Sie unsere Inserenten bei Ihren Einkäufen. Vielen Dank.

Clubadresse / Vorstand FC Kreuzlingen, Postfach 1309, 8280 Kreuzlingen, info@fck1905.ch Clubfarben Grün-Weiss / Gegründet 01.07.1905 / Mitglieder: 300 Kontakt Vorstandsmitglieder: http://www.fck-1905.ch/verein/vereinsfuehrung

25


Wir danken unseren Inserenten

26


sports-millions-Torwandschiessen

Fotos: Mario Gaccioli, Kreuzlingen

27


28

Matchprogramm FC Kreuzlingen vs. FC Freienbach 23.05.2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you